20.01.2013 Aufrufe

Hier - St. Georgen Swingt

Hier - St. Georgen Swingt

Hier - St. Georgen Swingt

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Programm<br />

14./15. Juli 2012<br />

in Bayreuth, <strong>St</strong>. georgen<br />

www.stgeorgen-swingt.de<br />

1


Dass sich ein grosses Werk vollenDe, genügt<br />

ein geist für tausenD hänDe.<br />

Johann Wolfgang von goethe<br />

... Danke an unsere sponsoren!<br />

VorWorT<br />

„mIT muSIK HaBEN WIr ETWaS BEWEgT uND mENSCHEN BEgEISTErT!“<br />

(Klaus Winkler, 1. Vorsitzender <strong>St</strong>. georgen swingt e.V.)<br />

Über 20 kreative Köpfe voller ungewöhnlicher Ideen und der Leidenschaft, gute<br />

musik im <strong>St</strong>raßenzug <strong>St</strong>. georgen nachhaltig zu etablieren, gründeten Ende 2010<br />

den Verein „<strong>St</strong>. georgen swingt e.V.“ mit einem gemeinsamen Ziel: Sie wollten<br />

etwas bewegen. Der überwältigende Erfolg der Festivalpremiere 2011 zeigte:<br />

Es hatte sich etwas getan – es hat gefunkt!<br />

auch 2012 stellt „<strong>St</strong>. georgen swingt e.V.“ seine gemeinnützigkeit wieder klar in<br />

den Vordergrund: Soziale Verantwortung soll gestärkt und menschen mit musik<br />

begeistert werden.<br />

Das Festival wird in diesem Jahr erneut seine Besucher mit dem Charme der<br />

neun idyllisch gelegenen Hinterhöfe von <strong>St</strong>. georgen verzaubern – jeder einzelne<br />

lädt dazu ein, in faszinierender atmosphäre Jazz, Swing, Soul und Funk zu genießen.<br />

Die musiker-range reicht von „alt eingespielten“ Top-acts bis hin zu den<br />

talentiertesten Newcomern der musikszene. Die Schirmherrschaft für das Festival<br />

übernimmt 2012 die oberbürgermeisterin der <strong>St</strong>adt Bayreuth, Brigitte merk-<br />

Erbe. Erleben Sie mit uns ein unvergessliches musikalisches Wochenende!<br />

keep swinging!<br />

2 3


PrEISE / KarTENVorVErKauF<br />

Wir möchten ein Fest feiern, das sich jeder leisten kann.<br />

Darum sind auch in diesem Jahr die Eintrittspreise erschwinglich.<br />

EINTrITTSPrEISE: VorVErKauF aBENDKaSSE<br />

Tageskarte für Sa. oder So. 5,- € 5,- €<br />

Wochenendticket für Sa. und So. 8,- € 9,- €<br />

KarTENVorVErKauFSSTELLEN:<br />

- geschäftsstelle des Nordbayerischen Kuriers, maxstraße 58, Bayreuth<br />

- Teilnehmende geschäfte in <strong>St</strong>. georgen<br />

- 03.06. Verkaufsoffener Sonntag bei möbel Pilipp, Bindlach<br />

- 23.06. im rotmain-Center mit Live-musik, Bayreuth<br />

- 06./07.07. Bürgerfest Bayreuth (<strong>St</strong>and des Kiwanis-Clubs Bayreuth)<br />

guTSCHEINE oNLINE BESTELLEN<br />

Wenn Sie Ihren Lieben mit einer jazzigen Überraschung eine Freunde machen<br />

wollen, können Sie unter www.stgeorgen-swingt.de/das-event/gutscheine/<br />

gutscheine bestellen. Diese werden Ihnen per Post zugeschickt.<br />

ÖFFNuNgS- uND SPIELZEITEN<br />

Das Festgelände ist am Samstag, 14. Juli, ab 14.00 uhr, und Sonntag, 15. Juli,<br />

ab 11.00 uhr, für Besucher geöffnet.<br />

SPIELZEITEN DEr HÖFE uND BaNDS:<br />

raHmENProgramm:<br />

11.00 12.00 13.00 14.00 15.00 16.00 17.00 18.00 19.00 20.00 21.00 22.00 23.00<br />

Samstag, 18.15 uhr – Kurier Plaza:<br />

Versteigerung der beliebten „<strong>St</strong>.georgen swingt“-Fahnen<br />

Sonntag, 10.00 uhr – ordenskirche:<br />

gospelgottesdienst zu „<strong>St</strong>.georgen swingt“ mit dem gospelchor „Voices of Joy“<br />

aus Thurnau unter der Leitung von Iris meier. Liturg: Pfr. Friedrich Jehnes<br />

4 5<br />

Sam<strong>St</strong>ag<br />

Sonntag<br />

höfe<br />

hauptbühne<br />

Dixieland Jubilee<br />

höfe<br />

hauptbühne<br />

Dixieland Jubilee<br />

frühschoppen


fahrraD-parkplatz<br />

HoF- uND<br />

BÜHNEN-<br />

ÜBErSICHT<br />

Wc<br />

hof 52<br />

Kinderprogramm<br />

KaSSE<br />

BÜHNE<br />

Erleben Sie 2012 ein<br />

einzigartiges Event<br />

auf 11 Bühnen<br />

mit 33 Bands<br />

und über 90 <strong>St</strong>unden musik<br />

der Extraklasse!<br />

ordenskirche<br />

kurier-plaza<br />

erste<br />

hilfe<br />

hof 42<br />

Piano + More<br />

hof 21<br />

Swingyard<br />

hof 19<br />

Hotjazz<br />

Info<br />

6 7<br />

hof 40<br />

Bluespoint<br />

15 (Soul + Bigband)<br />

hof 34<br />

Jazz‘n Rock<br />

hof 15<br />

Soul + Bigband<br />

hof 32<br />

Honky Tonk<br />

hof 11<br />

Jazzstudio<br />

DixielanD<br />

jubilee<br />

hof 9<br />

Mixed Pickles<br />

BÜHNE<br />

KaSSE<br />

<strong>St</strong>iftskirche<br />

Wc<br />

fahrraD-parkplatz


BaNDÜBErSICHT<br />

andy Blue Band HoF 32 Seite 20<br />

autobahnkapelle Dixieland Seite 13<br />

Bar-Feeling HoF 40 Seite 22<br />

Barfly HoF 11 Seite 15<br />

Bayreuth Blues Band HoF 40 Seite 23<br />

Benny & The Swingstars HoF 21 Seite 19<br />

Boppin‘B Kurier-Plaza Seite 10<br />

Bülbül manush HoF 15 Seite 16<br />

Chillout HoF 42 Seite 24<br />

Christoph <strong>St</strong>einbach und albert Koch HoF 42 Seite 25<br />

Cosmos Sinti Band HoF 19 Seite 18<br />

Fundamental Soul Thunder HoF 15 Seite 17<br />

gery & The Johnboys Kurier-Plaza Seite 11<br />

gonzo‘s Dixie Combo Dixieland Seite 13<br />

groove Kitchen HoF 15 Seite 16<br />

Jamsession HoF 42 Seite 24<br />

Jazzroxx HoF 34 Seite 21<br />

Haupt-<br />

Act<br />

Haupt-<br />

Act<br />

Haupt-<br />

Act<br />

Haupt-<br />

Act<br />

Jens Wimmers Boogie Trio HoF 42 Seite 24<br />

KaffeehausKurorchester HoF 32 Seite 20<br />

Karacho HoF 9 Seite 14<br />

Karin Sand New orleans Brass Band Kurier-Plaza Seite 11<br />

marco Böttger Quartett HoF 19 Seite 18<br />

menno <strong>St</strong>uifmeel HoF 42 Seite 25<br />

mitch Sauer‘s BluesBand HoF 40 Seite 22<br />

mojo HoF 40 Seite 23<br />

music mania HoF 34 Seite 21<br />

restless Cats Kurier-Plaza Seite 10<br />

Salt City <strong>St</strong>ompers Dixieland Seite 12<br />

Swingreport reloaded Dixieland Seite 12<br />

Sing und swingaweng HoF 19 Seite 18<br />

Tom & the Black Ties Kurier-Plaza Seite 11<br />

uni Big Band Bayreuth feat. Skyscrapers Quartett HoF 15 Seite 17<br />

Whitey Whiteman & The Blackbeats HoF 11 Seite 15<br />

8 9<br />

Haupt-<br />

Act<br />

Haupt-<br />

Act


HauPTBÜHNE NorD | KurIEr PLaZa<br />

SamSTag: 14. Juli<br />

15.00 bis<br />

18.00 uhr<br />

rESTLESS CaTS<br />

KC roots rock ‘n‘ roll – die 1986 gegründete<br />

rockabilly-Band „restless Cats“ benennt ihren<br />

unverwechselbaren Sound nach ihrer Heimatstadt<br />

Kronach. Das musikalische Spektrum<br />

reicht von rock ‘n‘ roll bis zu kernigem rhythm<br />

& Blues – immer voller Leidenschaft.<br />

19.00 uhr moHrENKÖPFE<br />

Die Faschingsgesellschaft Bayreuther mohrenwäscher<br />

begeistert mit ihrem Programm „The<br />

american Dream – vom Tellerwäscher zum millionär“.<br />

Erleben Sie das Land der unbegrenzten<br />

möglichkeiten, New York, Las Vegas und eine<br />

lebendige Freiheitsstatue.<br />

SoNNTag: 15. Juli<br />

11.00 bis<br />

14.00 uhr<br />

14.00 bis<br />

17.00 uhr<br />

KarIN SaND NEW orLEaNS BraSS BaND<br />

Diese Band ist nach ihrem bärenstarken Premierenauftritt<br />

auch bei der zweiten auflage<br />

von „<strong>St</strong>. georgen swingt“ ein absolutes „must<br />

Hear“: Immer wenn die musiker der Nürnberger<br />

Karin Sand New orleans Brass Band zur<br />

Parade ansetzen, fühlt sich das Publikum ins<br />

historische New orleans zurückversetzt.<br />

gErY & THE JoHNBoYS<br />

Seit gut 20 Jahren präsentieren die „netten<br />

Jungs von nebenan“ – genauer gesagt aus<br />

rehau – ihren ehrlichen und vor allem garantiert<br />

fetzigen rock ‘n‘ roll. Locker aus der Hüfte<br />

gespielt und dabei unglaublich ansteckend in<br />

ihrer Spielfreude.<br />

20.00 bis BoPPIN‘B<br />

18.00 bis Tom & THE BLaCK TIES<br />

22.00 uhr<br />

mit ihrer ganz eigenen Interpretation des<br />

rock ‘n‘ roll macht die aus einer Schulband<br />

entstandene Formation Boppin‘B die Bühnen<br />

unsicher. Im Laufe der Jahre hat sich die musik<br />

der Band zu einem völlig eigenen <strong>St</strong>il entwickelt<br />

– einer mischung aus klassischem rock ‘n‘<br />

roll mit Ska, Swing, rockabilly, Punk und Pop.<br />

Wir meinen: Da wird die Plaza Nord beben!<br />

21.00 uhr<br />

Die Bayerischen rock ‘n‘ roller aus Neuburg an<br />

der Donau sind wieder am <strong>St</strong>art. Wie im letzten<br />

Jahr werden Tom & The Black Ties ihre Fans mit<br />

ihrer vor Lebensfreude sprühenden musik und<br />

dem schwungvollen Flair der 50er und 60er<br />

Jahre mitreißen!<br />

10 11<br />

Haupt-<br />

Act<br />

Haupt-<br />

Act<br />

BÜHNE<br />

kurier-plaza


HauPTBÜHNE SÜD | DIxIELaND JuBILEE<br />

SamSTag: 14. Juli<br />

15.00 bis<br />

17.30 uhr<br />

18.00 bis<br />

21.00 uhr<br />

SaLT CITY STomPErS<br />

Die Salt City <strong>St</strong>ompers aus Schwäbisch Hall<br />

spielen einen Jazz, der zwischen Dixieland<br />

und Swing angesiedelt ist. als Vorlagen für die<br />

arrangements dienen aufnahmen der verschiedenen<br />

armstrong-Formationen bzw. deren<br />

Nachfolgeinterpreten. Neben vielen Jazzstandards<br />

enthält das repertoire aber auch nahverwandte<br />

Evergreens der Swing- und Tanzmusik.<br />

Ein weltweit instrumentales unikat, das Norriphon,<br />

ist nur in dieser Band zu erleben.<br />

SWINgrEPorT rELoaDED<br />

Die gruppe war jahrzehntelang fester Bestandteil<br />

von Bürgerfest und Eremitagefest<br />

in Bayreuth. Inzwischen in die Jahre gekommen,<br />

finden die akteure noch einmal bei<br />

„<strong>St</strong>. georgen swingt“ zusammen. In klassischer<br />

Besetzung mit acht mann als kleine Big Band<br />

erleben wir musik, wie sie in den frühen 50ern<br />

vom großen Teich herüberschwappte – aber<br />

keine angst: Die Conference erfolgt in bestem<br />

Fränkisch!<br />

SoNNTag: 15. Juli<br />

14.00 bis<br />

16.30 uhr<br />

17.30 bis<br />

20.00 uhr<br />

auToBaHNKaPELLE<br />

unsere Überraschung für „<strong>St</strong>. georgen swingt“!<br />

Die gruppe „autobahnkapelle“ hat nicht nur<br />

einen ungewöhnlichen Namen – sie performt<br />

auch ungewöhnliche Sessions, gerne mal mit<br />

ukulele, Lokpfeife oder Knopfakkordeon. Wir<br />

sind jetzt schon gespannt auf den sicher in die<br />

annalen von „<strong>St</strong>. georgen swingt“ eingehenden<br />

auftritt von „Doc Harpo“, „Captain ragtime“<br />

und der reizenden „Little miss umpha“.<br />

goNZo‘S DIxIE ComBo<br />

gonzo‘s Dixie Combo spielt hauptsächlich traditionellen<br />

Dixieland mit Wurzeln in New orleans.<br />

Die Band unternimmt aber auch ausflüge<br />

in den fränkischen Bierjazz. Dann wird aus der<br />

„Sweet georgia Brown“ plötzlich der „Süße<br />

braungebrannte Schorschla“. Das Programm<br />

bietet eine abwechslungsreiche mischung aus<br />

improvisierten <strong>St</strong>ücken und ausgefeilten arrangements,<br />

die jedem musiker genug raum für<br />

temperamentvolle Improvisationen geben.<br />

12 13<br />

Haupt-<br />

Act<br />

Dixie-<br />

lanD<br />

jubilee<br />

BÜHNE


HoF 9 | mIxED PICKLES<br />

SoNNTag: 15. Juli<br />

14.00 bis<br />

16.30 uhr<br />

KaraCHo<br />

Das musikalische Duo entführt sein Publikum in<br />

die musikalische Vergangenheit, genauer gesagt<br />

in die 40er und 50er Jahre. Bei fabelhaften<br />

Schmonzetten kann man so richtig die Seele<br />

baumeln lassen.<br />

HoF 11 | JaZZSTuDIo<br />

SamSTag: 14. Juli<br />

19.00 bis<br />

22.00 uhr<br />

SoNNTag: 15. Juli<br />

17.00 bis<br />

20.00 uhr<br />

WHITEY WHITEmaN & THE BLaCKBEaTS<br />

„Swing is my Thing“ ist das motto von Whitey<br />

Whiteman & The Blackbeats. Das Quartett<br />

spielt ganz im <strong>St</strong>il seiner großen Vorbilder Frank<br />

Sinatra, Sammy Davis Jr. und Dean martin, auch<br />

bekannt als „The rat Pack“, sowie Louis armstrong,<br />

dessen „bärige“ <strong>St</strong>imme der Frontman<br />

reginald Williams sehr überzeugend imitiert.<br />

14 15<br />

BarFLY<br />

Die Kulmbacher werden bei ihrem ersten auftritt<br />

bei „<strong>St</strong>. georgen swingt“ eine mischung<br />

aus Swing und Jazz, Latin und Pop darbieten.<br />

Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie<br />

einen unverwechselbaren Sound!


HoF 15 | SouL+BIgBaND<br />

SamSTag: 14. Juli<br />

15.00 bis<br />

17.00 uhr<br />

18.00 bis<br />

21.00 uhr<br />

grooVE KITCHEN<br />

Die Formation, die schon bei der Premiere von<br />

„<strong>St</strong>. georgen swingt“ begeisterte, spielt sich<br />

mit Hingabe, Spielfreude und Leidenschaft in<br />

die Herzen des Publikums. am liebsten bringt<br />

groove Kitchen die <strong>St</strong>immung zum Kochen<br />

– und das generationenübergreifend: Wie innerhalb<br />

der Band gibt es beim Publikum keine<br />

altersbeschränkung nach oben oder unten!<br />

BÜLBÜL maNuSH<br />

Eine multikulti-Band aus Erlangen, die es in<br />

wenigen monaten zum Kultstatus brachte.<br />

Von vier musikern als oriental-Funk-Projekt ins<br />

Leben gerufen, wuchs die gruppe schnell auf<br />

stolze 14 mitglieder heran. Das Programm von<br />

„Bülbül manush“: Sie sammeln Volkslieder aus<br />

aller Herren Länder und mischen sie mit Funkund<br />

Ska-Elementen zu einem extrem tanzbaren<br />

gute-Laune-gemisch für weltoffene Leute.<br />

SoNNTag: 15. Juli<br />

14.30 bis<br />

16.30 uhr<br />

17.00 bis<br />

20.00 uhr<br />

uNI BIg BaND BaYrEuTH FEaT. SKYSCraPErS QuarTETT<br />

<strong>Hier</strong> gibt es ein Jubiläum zu feiern: Zu Beginn<br />

des Sommersemesters 1992 gründete sich die<br />

Big Band der universität Bayreuth. Von anfang<br />

an umfasste das repertoire alle <strong>St</strong>ilrichtungen<br />

des Big-Band-Jazz von Swing (Ellington, Basie,<br />

Nestico) über Latin (Puente) bis zu rock Jazz<br />

(Zawinul). Ein überzeugendes repertoire, seit<br />

20 Jahren einfach nur begeisternd.<br />

FuNDamENTaL SouL THuNDEr<br />

unter dem motto „Soul ist keine modeerscheinung!“<br />

haben die FST seit nunmehr 20 Jahren<br />

eine mission: ihr Publikum für Soul und den<br />

motown-Sound zu begeistern. Die elf musiker<br />

haben Songs von Tower of Power, Dr. John<br />

oder Blood, Sweat and Tears in ihrer Setlist<br />

und spannen damit einen musikalischen Bogen<br />

von den 60ern bis zu den 90ern.<br />

16 17


HoF 19 | HoTJaZZ<br />

SamSTag: 14. Juli<br />

15.00 bis<br />

17.00 uhr<br />

18.00 bis<br />

22.00 uhr<br />

Haupt-<br />

Act<br />

SoNNTag: 15. Juli<br />

SINg uND SWINgaWENg<br />

Der Lainecker gesangsverein präsentiert sein<br />

neues re per toire – einen mix aus Chorgesang<br />

und Swingryhtmen, die das Publikum begeistern<br />

werden.<br />

CoSmoS SINTI BaND<br />

Die Cosmos Sinti Band aus Bayreuth war schon<br />

immer Bestandteil der hiesigen musikszene<br />

mit ihren vielschichtigen Formationen. Die<br />

Band hat beim Djangofestival in Burgthann<br />

einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.<br />

HoF 21 | SWINgYarD<br />

SamSTag: 14. Juli<br />

15.00 bis<br />

18.00 uhr<br />

SoNNTag: 15. Juli<br />

14.00 bis<br />

17.00 uhr<br />

BENNY & THE SWINgSTarS<br />

Lassen Sie sich verzaubern – von Swingklassikern,<br />

die von mitgliedern von Benny & The<br />

Swingstars neu interpretiert wurden. Das<br />

verheißt Überraschungen auf höchstem musikalischen<br />

Niveau!<br />

BENNY & THE SWINgSTarS<br />

auch am Sonntag werden Benny & The Swingstars das<br />

Publikum begeistern.<br />

16.00 bis marCo BoETTgEr QuarTETT<br />

20.00 uhr<br />

Vier Nachbarn aus Thüringen, geprägt von der<br />

„Weimarer Schule“, die bekanntlich immer<br />

wieder gute Jazzer hervorbringt, pflegen den<br />

gipsyjazz mit Violine, gitarren und Bass im<br />

<strong>St</strong>ile eines Hänns‘che Weiss – hier gilt: Swing<br />

18 it pur!<br />

19<br />

Haupt-<br />

Act<br />

DEr auFTrITT am SoNNTag<br />

ENTFäLLT LEIDEr


HoF 32 | HoNKY ToNK<br />

SamSTag: 14. Juli<br />

17.00 bis<br />

21.00 uhr<br />

aNDY BLuE BaND<br />

andy Blue ist seit Jahren allen Kennern des<br />

Showgeschäfts ein Begriff! Funk und Fernsehen<br />

waren über Jahre ständige Begleiter<br />

seiner musiker-Karriere. auf der Bühne stand<br />

und steht er noch heute mit vielen größen des<br />

Swing. Bei „<strong>St</strong>. georgen swingt“ sorgt andy<br />

Blue mit seinem Quartett im <strong>St</strong>il einer „kleinen<br />

Big Band“ und dem für ihn typischen jazz- und<br />

swingverdächtigen arrangements plus fetzigem<br />

Sound für musikalisch kurzweilige <strong>St</strong>unden!<br />

HoF 34 | JaZZ‘N roCK<br />

SamSTag: 14. Juli<br />

15.00 bis<br />

18.00 uhr<br />

muSIC maNIa<br />

SoNNTag: 15. Juli<br />

Die musikschule musicmania – in <strong>St</strong>. georgen<br />

beheimatet – bittet zum Swing! Schüler und<br />

Lehrer stehen hier auf der Bühne und bieten<br />

eine faszinierende Kombination aus frischen<br />

Ideen und langjähriger Erfahrung.<br />

18.00 bis JaZZroxx<br />

SoNNTag: 15. Juli<br />

20.00 uhr<br />

Jazzroxx heißt das Projekt, das der gitarrist<br />

rainer Hartmann, der geiger Frank Schmitz,<br />

und der Bassist georg Hofmann ins Leben<br />

15.00 bis KaFFEEHauSKurorCHESTEr<br />

gerufen haben, entstanden aus dem Wunsch,<br />

19.00 uhr<br />

K.K.o. (gesprochen Ka ka o), das steht für Kaf-<br />

die „Helden“ ihrer Jugend wieder auferstehen<br />

feehausKurorchester, weil der häufigste Kom-<br />

zu lassen. Es werden <strong>St</strong>ücke unter anderem<br />

mentar von Fans und Passanten ist: „Do füllt<br />

von Chick Corea, Jean Luc Ponty, Billy Cob-<br />

ma sich gladd verrzich Joar jinger!“ Von Fans<br />

ham oder John mcLaughlin neu interpretiert.<br />

und Freunden stammt der untertitel „meister-<br />

unterstützt werden die drei musiker vom<br />

singer 2012“, denn bei den sechs urgesteinen<br />

ausnahmepianisten Hans-martin gräbner und<br />

handelt es sich schließlich um einen Kondi-<br />

dem renommierten deutschen Schlagzeuger<br />

tor-, einen uhrmacher-, einen Frisör-, einen<br />

rundfunktechniker-, einen Drucker- und einen<br />

Schulmeister.<br />

Joachim Leyh.<br />

20 21


HoF 40 | BLuESPoINT<br />

SamSTag: 14. Juli<br />

15.00 bis<br />

16.30 uhr<br />

17.00 bis<br />

21.00 uhr<br />

Bar-FEELINg<br />

Bar-Feeling hat in marktredwitz bereits eine<br />

eingeschworene Fangemeinde. Nun wollen die<br />

musiker auch die Bayreuther begeistern – mit<br />

Jazzstücken, die gerne auch improvisiert, aber<br />

nicht überladen werden, und ganz viel Spaß am<br />

musikmachen.<br />

mITCH SauEr´S BLuES BaND<br />

Die musik klingt, als käme sie direkt aus dem<br />

Delta. Dazu trägt nicht zuletzt die <strong>St</strong>imme von<br />

mitch bei, die so schwarz klingt, wie man das<br />

bei einem City-Blues erwarten darf. Bewusst<br />

verzichtet die Band auf einen Bläsersatz à la<br />

Blues Brothers oder eine „modernisierung” des<br />

lieb gewonnenen „alten” <strong>St</strong>ils. Dabei spielen<br />

sie absolut nicht nach: Sie übernehmen die<br />

Themen, Harmonien und den Text – aber dann<br />

wird improvisiert, was die persönliche <strong>St</strong>immung<br />

eben hergibt.<br />

SoNNTag: 15. Juli<br />

15.00 bis<br />

17.00 uhr<br />

17.30 bis<br />

20.00 uhr<br />

BaYrEuTH BLuES BaND<br />

Einer der geheimtipps von „<strong>St</strong>. georgen<br />

swingt“: Eine Band aus den Workshops des<br />

musikstudios greiner entstanden, weiß ganz<br />

genau, wie sich Blues anfühlen und anhören<br />

muss – und das zeigt sie ihrem Publikum auf<br />

beeindruckende art und Weise.<br />

22 23<br />

moJo<br />

rockklassiker, Swing- und Bluesstandards aus<br />

den 50er, 60er und 70er Jahren bietet moJo<br />

in eigenständigen Interpretationen in ihrem<br />

nostalgieträchtigen Programm. Sie haben ihr<br />

ungewöhnliches repertoire jazzig-frisch aufbereitet<br />

und mit vielen interessanten, neuen<br />

musikalischen und rhythmischen Details versehen.<br />

Diese rockig-fetzige bis swingig-bluesige<br />

mixtur lässt nicht nur den rock ‘n‘ roll-Freak<br />

aufhorchen.


HoF 42 | PIaNo + morE<br />

SamSTag: 14. Juli<br />

16.00 bis<br />

20.00 uhr<br />

20.00 bis<br />

22.00 uhr<br />

22.00 bis<br />

23.00 uhr<br />

JENS WImmErS BoogIE TrIo<br />

Sie sind ebenfalls bereits das zweite mal dabei:<br />

Jens Wimmers Boogie Trio bietet Ihnen eine<br />

musikalische Zeitreise in die musikmetropolen<br />

New orleans, Chicago und New York der 20er<br />

und 30er Jahre. Sie erleben die heiße musik<br />

des Boogie Woogie, des Harlem-Swing und<br />

auch einige New-orleans-rhythmen an einem<br />

abend.<br />

JamSESSIoN<br />

CHILLouT<br />

Nach alter Tradition von Jazzkonzerten verweilen<br />

mitwirkende Künstler noch zum kollegialen<br />

musikalischen Beisammensein.<br />

Die <strong>St</strong>ücke werden frei interpretiert – ohne<br />

Notenmaterial oder Vorgaben. Einfach faszinierend.<br />

Entspannen Sie sich! Bei ruhigen und dennoch<br />

spannenden Klängen von Saxophon und<br />

Klavier, optisch untermalt durch blaue Beleuchtung.<br />

Ein würdiges Ende für einen tollen<br />

abend.<br />

SoNNTag: 15. Juli<br />

15.00 bis<br />

17.00 uhr<br />

18.00 bis<br />

20.00 uhr<br />

mENNo STuIFmEEL<br />

als Solosänger machte sich menno zusammen<br />

mit dem YmCa gospel Choir Scheveningen sowie<br />

der Sängerin Linda Wagemakers und dem<br />

Festivalchor von „Super Voices“ einen Namen.<br />

Seit 2004 bildet er das jüngste mitglied der<br />

a-capella-gruppe „montezuma‘s revenge“.<br />

menno war schon 2011 ein Publikumsmagnet,<br />

der die sonst etwas ruhigeren oberfranken<br />

durchaus aus der reserve locken konnte.<br />

CHrISToPH STEINBaCH uND aLBErT KoCH<br />

Die beiden Vollblutmusiker haben sich zum<br />

Ziel gesetzt, das Publikum mit Boogie von den<br />

<strong>St</strong>ühlen zu reißen. Die Songs, die Christoph<br />

<strong>St</strong>einbach ursprünglich als „Pausenfüller“ benutzte,<br />

wurden mit der Zeit zum festen repertoire-Bestandteil<br />

des temperamentvollen Duos.<br />

TIPP: Vom 05. bis 07. Juli findet in Kitzbühel<br />

das „Boogie Woogie & Blues Festivals“ vom<br />

Initiator Christoph <strong>St</strong>einbach statt.<br />

24 25<br />

Haupt-<br />

Act


HoF 52 | KINDErProgramm<br />

Für unsere kleinen Besucher haben wir auch jede menge Top-acts vorgesehen.<br />

Vom Kinderschminken über eine Speed <strong>St</strong>acking-School (Becherstapeln) ist<br />

immer etwas los. Der märchenerzähler begeistert auch Erwachsene – und sogar<br />

Bundestagsabgeordnete, vor denen er bereits auftreten durfte.<br />

BaSTELN mIT rECYCLINgmaTErIaLIEN uND SPEED STaCKINg-SCHooL<br />

Sa. von 15.00 bis 18.15 uhr und So. von 14.00 bis 18.15 uhr<br />

KINDErSCHmINKEN | Sa. von 15.00 bis 18.15 uhr<br />

SamSTag: 14. Juli<br />

15.00 bis 15.15 uhr ST. gEorgEN SCHuLE<br />

16.15 bis 16.40 uhr märCHENErZäHLEr<br />

16.45 bis 17.15 uhr märCHENErZäHLEr<br />

17.45 bis 18.15 uhr märCHENErZäHLEr<br />

SoNNTag: 15. Juli<br />

15.00 bis 16.00 uhr PuPPENTHEaTEr<br />

16.15 bis 17.15 uhr märCHENErZäHLEr<br />

16.45 bis 17.15 uhr märCHENErZäHLEr<br />

17.45 bis 18.15 uhr märCHENErZäHLEr<br />

kindertänze von<br />

Music Mania zu jeder<br />

vollen <strong>St</strong>unde.<br />

SWINgEN – uND gENIESSEN!<br />

mögen Sie lieber Süßes oder Deftiges, Feines oder rustikales?<br />

ganz egal – bei <strong>St</strong>. georgen swingt kommt jeder auf seine Kosten!<br />

In diesem Jahr sorgen 12 gastronomen und Caterer für das leibliche<br />

Wohl während des Festivals.<br />

„<strong>St</strong>. georgen swingt“ vertraut auf regionale Biere der genussregion<br />

oberfranken mit echter markentradition.<br />

Süßigkeiten<br />

maisel<br />

Weinhaus<br />

Dörsch<br />

26 27


aNFaHrT<br />

Bahnhofstraße<br />

HBF<br />

Festspiel-<br />

haus<br />

Hofer <strong>St</strong>raße grüner Baum<br />

Wilhelm-von-Dietz-<strong>St</strong>raße<br />

markgrafenallee<br />

Brandenburger-<strong>St</strong>r.<br />

albrecht-Dürer-<strong>St</strong>raße<br />

riedingerstraße<br />

<strong>St</strong>. georgen,<br />

95448 Bayreuth<br />

Bitte nutzen Sie nach möglichkeit öffentliche Verkehrsmittel.<br />

Weitere informationen zu „st. georgen<br />

swingt“ über diesen Qr-code oder unter<br />

www.stgeorgen-swingt.de<br />

<strong>St</strong>. georgen swingt e. V. · Kellerstraße 16 · 95448 Bayreuth · Telefon: 0921 / 22 08 860 · info@stgeorgen-swingt.de<br />

Weiherstraße<br />

Bernecker-<strong>St</strong>r.<br />

a9<br />

a9<br />

Bindlacher<br />

allee<br />

Fichtelberg<br />

www.opus-marketing.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!