InnovatIve KamInlösungen - DM studio

dmstudio.sk

InnovatIve KamInlösungen - DM studio

I n n o v a t I v e Ka m I n l ö s u n g e n


2

Feurige Begierden

Neue Einblicke, neue Emotionen. Mit einem neuen Formenkonzept

und einer fortschrittlichen Heiztechnik ausgestattet, wirken die

neuartigen Kaminlösungen der Loft-Line-Serie sehr elegant.

Die einzigartige Ausstrahlung ist das Ergebnis eines ausgereiften

modernen Gestaltungskonzeptes kombiniert mit höchster

technischer Ausführung.

Diese Kaminlösungen besitzen das einzigartige Flair für das

ganz besondere Ambiente und ergänzen perfekt Ihre moderne

Möbelkollektion. Entscheiden Sie sich für ein Möbelstück, das

nicht wie die anderen ist. Denn wer möchte schon so sein wie

die anderen!


������ �


S PA R T H E R M

F e u e r u n g s t e c h n i k

R

3

MO


Ihre private

Feuershow

4

������ �


Was gibt es entspannenderes, als

sich mit einem guten Glas Wein einen

gemütlichen Abend vor dem Kamin zu

machen.

����� � �

Mit den Kaminmöbeln der Serie Loftline

Modul 1 leben und verkörpern Sie

Freiheit und modernen Geschmack.

Entspannen Sie mit Stil.


S PA R T H E R M

F e u e r u n g s t e c h n i k

R

5

����


6

������ �


S PA R T H E R M

F e u e r u n g s t e c h n i k

R

7

����


8

������ �


S PA R T H E R M

F e u e r u n g s t e c h n i k

R

9

����


10

������ �


S PA R T H E R M

F e u e r u n g s t e c h n i k

R

11

����


12

Step 1:

Türausführung 1 :

· gerade

· gewölbt

· Glasscheibe*

schwarz

bedruckt

TechnIsche ausFührungen

Step 2:

Fußausführung 2 :

Wählen Sie Ihr gewünschtes Modell:

· Bügelfuß

· Doppelplattenfuß

· Wandaufhängung

· Unterbau/

Schubfächer

1 Bei Geräten mit Facettenglas bestimmt die Korpusfarbe die Türfarbe.

Step 3:

2 Die Farbe des Doppelplattenfußes und des Bügelfußes ist immer identisch mit der Korpusfarbe.

Den Bügelfuß gibt es zusätzlich in Edelstahlausführung.

Optionales Zubehör 3 :

· Seitenteil

3 Die Front des Seitenteils/Unterbaus ist nur in gerader Ausführung erhältlich.

������ * Bei gerader schwarz bedruckter Glasausführung können Sie den Unterbau, bzw. Seitenteilschubfächer individuell in der Korpusfarbe

und der Frontflächenfarbe wählen. Es stehen zur Auswahl: nero, graphit, perle seidenmatt, stahlblau matt und seide purpur matt.



Step 4:

Korpusfarbe / Oberfläche:

· nero

· graphit

· perle seidenmatt

· stahlblau matt

· seide purpur matt

· Glas (nur bei gerader

Tür und Unterbau bzw.

Seitenteil)

����� � �


TürausFührung

gerade standard

gewölbt

Glas schwarz bedruckt


FussausFührung

Bügelfuß Wandaufhängung

Doppelplattenfuß * Unterbau

OPTIOnaLes ZuBehÖr

* Seitenteil

* mit ausziehbaren Schubfächern

Alle Maß- und Leistungsangaben können aufgrund technischer Veränderungen variieren.

13

����


14

mOduL KOrPusFarBe

������ �


NERO

GRAPHIT

PERLE

SEIDENMATT

STAHLBLAU

MATT

SEIDE PURPUR

MATT

GLAS

OBerFLächen unTerBau/ schuBFächer

Wählen Sie die Frontflächenfarbe für Unterbau oder Seitenteil ganz

nach Ihrem Geschmack. Es stehen die nebenstehenden Farben zur

Auswahl. Zusätzlich ist die Variante Glas erhältlich.


TechnIsche deTaILs

sTandgeräTe WandauFhängungen

NW-Leistung ca. 7 kW

Wirkungsgrad > 78 %

Abgastemperatur 357 ° C

Min. Förderdruck bei NW 12 Pa

Gesamthöhe 950 mm

Gesamtbreite 930 mm

Gesamttiefe 520 mm

Türhöhe 605 mm

Türbreite 930 mm

Anschlusshöhe 785 mm

Gewicht ca. 180 kg

Abgasstutzen D = 150 mm

Türfunktion hochschiebbar

Separater Verbrennungsanschl. ja

Rauchrohranschlussrichtung

unTerBau / seITenTeIL

Gesamthöhe 345 mm

Gesamtbreite 935 mm

Gesamttiefe 525 mm

NW-Leistung ca. 7 kW

Wirkungsgrad > 78 %

Abgastemperatur 357 ° C

Min. Förderdruck bei NW 12 Pa

Gesamthöhe 605 mm

Gesamtbreite 930 mm

Gesamttiefe 520 mm

Türhöhe 605 mm

Türbreite 930 mm

Anschlusshöhe 440 mm

Gewicht ca. 140 kg

Abgasstutzen D = 150 mm

Türfunktion hochschiebbar

Separater Verbrennungsanschl. ja

Rauchrohranschlussrichtung

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Genannte technische Prüfwerte sind Laborwerte. Wiedergegebene Farbtöne können aufgrund von Farbschwankungen beim Druck nicht verbindlich sein.

15

����


Innovation und

Design

MOT1 1

Nichts ist schöner als ein knisterndes

Feuer, das im ganzen Haus eine wohlige

Atmosphäre verbreitet.

Das Modul 2 bietet Ihnen zusätzlich

maximale Funktionalität kombiniert

mit stilvoller Eleganz und setzt klare

Konturen, ohne selbst zu dominieren.

Schicken Sie den Alltag in den Urlaub

und lassen Sie Ihre Sinne reisen.

4

6


7 Feuermodule kombiniert

... ergeben hunderte Varianten und immer

eine plane Glasfläche - nur optisch durch

schmale vertikale Modulkanten geteilt.

Das modulare System aus 3 Brennzellengrößen von

600 mm über 800 mm bis zu 1000 mm und einer Scheibenhöhe

von 520 mm kann durch die richtige Größenwahl

dem Leistungsbedarf der örtlichen Gegebenheiten angepasst

werden.

Zusätzlich können Sie aus 3 verschiedenen Erweiterungsoptionen

wie Holzlege, Winkelblende und geraden

Blenden auswählen.

Die Verbrennungstechnik der Modul 2 Brennzellen basiert auf

der Linear-Reihe von Spartherm - Qualität für alle sinne.

sichtbare eleganz -

durch klare, puristische Formen und reduzierte Ansichten

Fühlbare Präzision -

durch einzigartige, zum Patent angemeldete Türschiebemechanik

messbare Ökologie -

durch höhere Wirkungsgrade als alle europäischen Normen

Hier passen Innovation und Design perfekt zusammen.

17

MO


18

MOT1 1

1


S PA R T H E R M

F e u e r u n g s t e c h n i k

R

19

MO


20

MOT1 1

1

TechnIsche erWeITerungen

Wählen Sie Ihre gewünschte Ausführung

4

6


holzlege

Cair - wir erfüllen nicht nur Abgasnormen,

wir kümmern uns darum besser zu sein!

...befindet sich links oder

rechts direkt neben dem Einsatz.

Die maximale Innen-

temperatur beträgt 45 Grad.

Ihr Holz wird vortemperiert und

vorgetrocknet. Dies dient dem

sauberen Abbrand und damit

der Umwelt.

...bieten eine variable Gestaltung der

Breite und des Abschlusses der Anlage

mit Seitenblenden gerade in 270 mm

oder 550 mm, sowie einfach 90 Grad

gewinkelten Seitenteilen in 440 mm

für links und rechts.

Blenden

...3 Jahre Qualität für alle Sinne

Alle Maß- und Leistungsangaben können aufgrund technischer Veränderungen variieren.

21

MO


22

Schema

Darstellung

440

L-Blende

440

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

* Holzlege links und rechts vom Einsatz möglich

MOT1 1

1

G-Blende

550

mOduLsysTem

G-

Blende

Holzlege* Einsatz

Holzlege* G-Blende

G-

Blende

270 560 600

560

550 270

800

1000

R-Blende

Brennzelle geprüft nach EN 13229 für nachgeschaltete Züge.

Die Brennzellen Modul 2 600/800 und 1000 nicht einzeln bestellbar, immer nur in

Kombination mit einem Zusatzmodul (Minimalbestellung = Modul 2 / 600 + G-Blende 270).

Genaue Maße bitte den entsprechenden Datenblättern entnehmen.

hOLZLege L-BLenden

r-BLenden

g-BLenden 270

g-BLenden 550

Gesamthöhe 900 mm

Gesamtbreite 566 mm

Gesamttiefe 525 mm

Türhöhe 517 mm

Türbreite 566 mm

Türfunktion klappbar

Gesamthöhe 900 mm

Gesamtbreite 439 mm

Gesamttiefe 439 mm

Gesamthöhe 900 mm

Gesamtbreite 273 mm

440

Gesamthöhe 900 mm

Gesamtbreite 553 mm


NW-Leistung 7 kW

Wirkungsgrad > 78 %

Gesamthöhe 1460 mm

Gesamtbreite 700 mm

Gesamttiefe 475 mm

Türhöhe 517 mm

Türbreite 606 mm

Gewicht ca. 250 kg

Anschlusshöhe 1450 mm

Abgasstutzen D = 200 mm

Türfunktion hochschiebbar

Separater Verbrennungsanschl. ja

Rauchrohranschlussrichtung

TechnIsche deTaILs

mOduL 600 mOduL 800

mOduL 1000

NW-Leistung 9 kW

Wirkungsgrad > 78 %

Gesamthöhe 1460 mm

Gesamtbreite 900 mm

Gesamttiefe 475 mm

Türhöhe 517 mm

Türbreite 806 mm

Gewicht ca. 280 kg

Anschlusshöhe 1450 mm

Abgasstutzen D = 200 mm

Türfunktion hochschiebbar

Separater Verbrennungsanschl. ja

Rauchrohranschlussrichtung

NW-Leistung 11 kW

Wirkungsgrad > 78 %

Gesamthöhe 1460 mm

Gesamtbreite 1100 mm

Gesamttiefe 475 mm

Türhöhe 517 mm

Türbreite 1010 mm

Gewicht ca. 300 kg

Anschlusshöhe 1450 mm

Abgasstutzen D = 200 mm

Türfunktion hochschiebbar

Separater Verbrennungsanschl. ja

Rauchrohranschlussrichtung

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Genannte technische Prüfwerte sind Laborwerte. Wiedergegebene Farbtöne können aufgrund von Farbschwankungen beim Druck nicht verbindlich sein. 23

MO


Ihr Fachhändler:

Spartherm Feuerungstechnik GmbH

Maschweg 38 · 49324 Melle · Tel. 05422/94 41-0 · Fax 05422/9441-14 · info@spartherm.com · www.spartherm.com

www.dasweissehaus.com

F1-D-DWH-10.000/09/08-SD #2385

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine