Buchsi -Info - Gemeinde Münchenbuchsee

muenchenbuchsee.ch

Buchsi -Info - Gemeinde Münchenbuchsee

14

Der Grosse Gemeinderat behandelte an seinen Sitzungen vom

20. Oktober 2005 und 17. November 2005 folgende Geschäfte:

20. Oktober 2005

1. GGR-Protokoll vom 18. August 2005; Genehmigung

Das Protokoll wird mit 38 zu 0 Stimmen genehmigt.

2. Neubau Strassenunterführung Talstrasse-Mühlestrasse;

Kreditgenehmigung

Ziffer 1 (Der Kredit in der Höhe von 7'558'685 Franken) und Ziffer 2

(Der notwendige Kredit wird soweit als möglich aus eigenen Mitteln

oder wenn nötig auf dem Darlehensweg beschafft) des Antrags

werden mit 32 zu 4 Stimmen genehmigt.

Die abgeänderte Botschaft an den Souverän wird mit 35 zu 2

Stimmen genehmigt.

3. Dringliche Motion Yvonne Lüthi, GFL; Unbedenkliche Stand-

orte für Mobilfunkantennen

Die dringliche Motion wird zurückgezogen (s. Trakt. 6).

4. Behandlung von parlamentarischen Vorstössen

�� Motion Erika Gasser Niederhauser, SP; Freier Zugang

Sportplatz Bodenacker

Die Motion wird in ein Postulat umgewandelt. Das Postulat

wird mit 33 zu 0 Stimmen angenommen und an den Gemeinderat

überwiesen.

�� Motion Philippe Bonadei, GFL; Verkehrsberuhigung Oberdorfstrasse

Die Motion wird teilweise in ein Postulat umgewandelt. Das

Postulat wird mit 17 zu 5 Stimmen angenommen und an den

Gemeinderat überwiesen.

Der Richtplan bleibt als Motion bestehen. Die Motion wird mit

18 zu 9 Stimmen angenommen und an den Gemeinderat überwiesen.

�� Motion Toni Mollet, EVP; Saubere Luft in öffentlich zugänglichen

Innenräumen

Die Motion wird mit 35 zu 0 Stimmen angenommen, an den

Gemeinderat überwiesen und gleichzeitig abgeschrieben.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine