Auf den Spuren der Hanse Ostseestädte und ... - Raiffeisen Reisen

raiffeisenreisen

Auf den Spuren der Hanse Ostseestädte und ... - Raiffeisen Reisen

Termine | Preise | Leistungen

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

09.05.-16.05.2012 | 16.05.-23.05.2012

Flugreise „Auf den Spuren der Hanse“, Pauschalpreis im Doppelzimmer:

Preis pro Person – Raiffeisen-Kunden und Mitglieder € 1.190,-

für Nichtkunden € 1.390,-

Einbettzimmerzuschlag € 225,-

Im Pauschalpreis inkludierte Leistungen:

• Charterflug Innsbruck – Rostock Laage – Innsbruck (mit Fly Niki, Air Berlin oder anderer IATA-Fluggesellschaft)

• 20 kg Freigepäck pro Person, Standard-Catering an Bord

• Sämtliche Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer (Stand September 2011)

• 7 x Nächtigung im Hotel Radisson Blu Rostock, Zimmer mit Bad oder Dusche/WC

• Halbpension im Hotel (Frühstück und Abendessen in Buffetform)

• Gepäckservice im Hotel bei Ankunft und Abreise

• Willkommensgetränk am Ankunftstag im Zuge des Begrüßungsempfangs im Hotel

• 5 Tagestouren, inklusive diverser Eintritte (Marienkirche Lübeck, Schweriner Schloss,

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl auf Rügen, Münster Bad Doberan),

gemäß Reiseprogramm, in komfortablen Reisebussen mit lokalen Führern

• Boddenrundfahrt/Darß auf einem Fahrgastschiff (ca. 2 Std.)

• Fahrt mit der „Molli“ von Bad Doberan nach Heiligendamm

• Bustransfer Flughafen – Hotel – Flughafen in Rostock

Raiffeisen Geschenk für jeden Teilnehmer

• 1 Polyglott Reiseführer/Zimmer

• Reisedienst Alpbachtal / Raiffeisen Reisen Reiseleitung während des gesamten Aufenthaltes – stationiert im gebuchten Hotel

• Empfehlung – Abschluss einer Reiseversicherung. Der Reisedienst Alpbachtal berät Sie gerne

Infos: www.raiffeisen-tirol.at | Deutschland-Infos: www.germany.travel

� Bitte vollständig ausfüllen, abtrennen, in Ihrer Raiffeisenbank abgeben bzw. direkt an den Reisedienst Alpbachtal senden.

Ja, ich nehme an der 4. Tiroler Raiffeisen Aktiv

Kunden- und Mitgliederreise

Auf den Spuren der Hanse

Ostseestädte und Insel Rügen“ teil.

Preis pro Person – Raiffeisen-Kunden und Mitglieder € 1.190,-

für Nichtkunden € 1.390,-

Einbettzimmerzuschlag € 225,-

Doppelbett � Einzelbett �

Ich wünsche

den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung um € 50,- �

einen Parkplatz am Flughafen Innsbruck – Sonderpreis € 38,- �

Termin: 09.05.-16.05.2012 � 16.05.-23.05.2012 �

Vor- und Zuname(n)

Geburtsdatum Staatsbürgerschaft

Adresse

Tel. E-Mail

Ich bin Kunde/Mitglied

der Raiffeisenbank/-kasse...........................................................................................................

Datum Unterschrift

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992) in der letztgültigen Fassung. Der Veranstalter Raiffeisen

Reisebüro (Va-Nr. 1998/0329) ist als Veranstalter gemäß Reisebüroversicherung abgesichert (Sicherung Nr. 1177/06

der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG). Mindestteilnehmerzahl pro Termin: 160 Personen. Raiffeisen-Preis gilt auch

für ÖAMTC- Mitglieder und Stammkunden des RDA. Ich melde die oben angeführte(n) Person(en) verbindlich (unter

Anerkennung der ARB 1992) zur Reise „Auf den Spuren der Hanse“ an!

Info-Telefon:

05337 63905

Heike Messner, DW 12

Stefanie Sommeregger, DW 17

Bitte

ausreichend

frankieren oder

in Ihrer

Raiffeisenbank

abgeben

An den

Reisedienst Alpbachtal

Frau Heike Messner

Anmeldung „Auf den Spuren der Hanse

Dorf 25

A-6235 Reith i. A.

Zugestellt durch Post.at

Verreisen Sie mit Ihrer Raiffeisenbank!

Information der Tiroler Raiffeisenbanken Raiffeisen Aktiv 2012

Auf den Spuren der Hanse

Ostseestädte und Insel Rügen

• Flug ab/bis Innsbruck

• Unterbringung im Top-Hotel

• Ausflüge als Sternfahrten

Termine: 09. bis 16. Mai 2012

16. bis 23. Mai 2012

Nähere Informationen in jeder Tiroler Raiffeisenbank!

Ermäßigung für Raiffeisen-Kunden und Mitglieder


Liebe Kunden und Mitglieder der Tiroler Raiffeisenbanken!

Von den Tiroler Bergen direkt in den „hohen Norden“, zur Waterkant: Die Raiffeisen Aktiv Reise

2012 führt Sie ab Innsbruck an die Ostsee.

Erleben Sie dort ein Programm der Superlative. Genießen Sie eine Reise, bei der Sie die

wichtigsten deutschen Ostsee-Hansestädte und die faszinierende Insel Rügen mit ihren

weltberühmten Kreidefelsen erleben – bei unserem Angebot 2012 „Auf den Spuren der Hanse.

Ostseestädte und Insel Rügen“.

Auf Wunsch der Reiseteilnehmer der vergangenen Tiroler Raiffeisen Aktiv Reisen organisieren

unsere Partner, der Reisedienst Alpbachtal und Raiffeisen Reisen, die verschiedenen Ausflüge

während der Reise als „Sternfahrten“.

Das schöne „Radisson Blu“-Viersternehotel in Rostock wurde von den Organisatoren

qualitätsgeprüft und für sehr gut befunden. Das Hotel ist die „Bodenstation“ der Reiseteilnehmer

für eine faszinierende Woche voller schöner Erlebnisse und faszinierender Eindrücke.

Kunden und Mitglieder der Tiroler Raiffeisenbanken profitieren auch heuer wieder doppelt: Sie erhalten einen ermäßigten

Reisepreis.

Entdecken Sie mit den Tiroler Raiffeisenbanken Deutschlands „hohen Nordenund genießen Sie eine Region mit vielen

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Ich wünsche Ihnen schon jetzt eine gute Reise!

Herzlich, Ihr

Dr. Hannes Schmid

Sprecher der Tiroler Raiffeisenbanken

Auf den Spuren der Hanse

Ostseestädte und Insel Rügen

Vieles mag stimmen, was einem in Hafenkneipen so beiläufig zu

Ohren kommt, manches vielleicht weniger. Erzählungen der Seeleute über

sagenhafte Sichtungen oder Erlebnisse stammen oftmals aus dem

Bereich der Fantasie, was sie jedoch nicht minder faszinierend

erscheinen lässt. Finden Sie selbst heraus, was stimmt und was nicht,

und genießen Sie das einzigartige Flair an der Ostseeküste Deutschlands.

Breit gestreut ist die Palette an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten an

der Ostseeküste und deren Hinterland. Begeben Sie sich mit uns auf eine

Reise zwischen damals und heute, stets den Blick auf jenen mittelalterlichen

Handels- und Städtebund gerichtet, der die Geschicke nordeuropäischer

Kaufleute über Jahrhunderte hinweg leitete: die HANSE!

Reiseprogramm

Tag 1 – Mittwoch – Start Rostock (Tageskilometer ca. 35 km)

Charterflug von Innsbruck nach Rostock Laage. Bustransfer zum Radisson Blu Hotel Rostock. Willkommensgetränk,

Zimmerbezug. Rundgang durch die Hansestadt Rostock: Seit knapp 800 Jahren

wird hier Stadtgeschichte geschrieben. Einst Mitglied der Hanse, hat die Stadt viel von ihrem ursprünglichen

Charme erhalten, sich aber Neuem nie verschlossen. Backstein-Fassaden und Giebelhäuser

unterschiedlicher Epochen künden ebenso wie die machtvollen Kirchen vom Reichtum im Mittelalter.

Am Abend Halbpension im Hotel.

Tag 2 – Donnerstag – Ausflug Lübeck & Wismar (Tageskilometer: ca. 260 km)

Fahrt nach Lübeck. Rundgang durch Lübecks Altstadt. Gezeigt werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten:

Marienkirche und Rathaus, Ägidienkirche und Holstentor, Dom und Heiligen-Geist-Hospital,

Salzspeicher, Schiffergesellschaft und Buddenbrookhaus. Lübeck gilt als die „Königin“ der Hansestädte.

Das Stadtbild wurde 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Zeit zum individuellen

Mittagessen und für einen Einkauf bei Niederegger, dem bekannten Lübecker Marzipan. Weiterfahrt

per Bus Richtung Wismar, geführter Rundgang durch die Hansestadt. Im Juni 2002 wurde das

Kulturgut „Historische Altstädte Stralsund und Wismar“ in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen.

Die Altstadt von Wismar repräsentiert heute noch die entwickelte Hansestadt aus der Blütezeit

des Städtebundes im 14. Jahrhundert. Abendessen im Hotel.

Tag 3 – Freitag – Ausflug Schwerin & Mecklenburgische Seenplatte

(Tageskilometer ca. 205 km)

Fahrt in die Landeshauptstadt und Residenzstadt Schwerin. Einzigartiges Wahrzeichen der Landeshauptstadt

ist das märchenhafte Schloss auf einer Insel im Schweriner See. Nach einem kurzen Rundgang

Freizeit für ein individuelles Mittagessen. Weiterfahrt durch die Mecklenburgische Seenplatte.

Ankunft in Waren/Müritz im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte. Bummel durch die Altstadt

des Luftkurortes Waren am Rande des Müritz-Nationalparks. Abendessen im Hotel.

Tag 4 – Samstag – Tag zur freien Verfügung (Fakultativ zwei Ausflüge, vor Ort buchbar)

1) Ganztagesausflug Hamburg – inklusive Stadt- und Hafenrundfahrt. Dauer 8 bis 18 Uhr

2) Halbtagesausflug Ribnitz-Damgarten / Bernsteinmuseum im Kloster Ribnitz (Eintritt inkludiert).

Dauer 9.30 bis 13 Uhr

Tag 5 – Sonntag – Fischland Darß (Tageskilometer ca. 145 km)

Abfahrt ab Hotel Richtung Halbinsel Fischland Darß. Diese Halbinsel besitzt eine der schönsten und

abwechslungsreichsten Küstenlandschaften in der Ostseeregion: Kilometerlange, weiße und steinlose

Sandstrände mit tiefen Wäldern sowie weiten Wiesenlandschaften zwischen den Wasserflächen

von Ostsee und Bodden. Einschiffung am Hafen Wustrow zur Boddenrundfahrt auf einem modernen

Fahrgastschiff durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Weiterfahrt nach Ahrenshoop

(Bus), dem Künstlerdorf mit den wunderschönen reetgedeckten Häusern. Anschließend Weiterfahrt

nach Prerow. Zeit zum individuellen Mittagessen und Spaziergang zum Strand. Weiterfahrt an

Zingst vorbei zurück auf das Festland nach Rostock. Abendessen im Hotel.

Tag 6 – Montag – Insel Rügen (Tageskilometer 380 km)

Abfahrt ab Hotel nach Stralsund. Rundgang durch die Altstadt. Reich an historischen Bauten aller

Stilepochen, wird die Altstadt jedoch vom leuchtenden Rot des Backsteins geprägt. Weiter über den

Rügendamm auf die Insel Rügen, Deutschlands größte Insel mit landschaftlicher Vielfalt, feinen Sandstränden

und charmanter Bäderarchitektur. Danach Zwischenstopp in Putbus, der „Weißen Stadt

am Meer“. Nächster Stopp ist das Ostseebad Binz. Dort freie Zeit zum individuellen Mittagessen.

Weiterfahrt über die Insel nach Sassnitz – die Stadt mit den weißen Kreidefelsen. Letzter Halt am

heutigen Tag ist das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl mit moderner Natur-Ausstellung, der

Erlebniswelt Kreideküste. Es ist Zeit für einen Spaziergang hinunter ans Wasser oder man genießt die

Aussicht auf die Kreidefelsen von der Plattform. Abendessen im Hotel.

Tag 7 – Dienstag – Bad Doberan & Warnemünde (Tageskilometer ca. 80 km)

Abfahrt nach Bad Doberan und Besichtigung des Münsters inkl. Führung. Das Doberaner Münster

wird „Perle der norddeutschen Backsteingotik“ genannt. Es verfügt über die reichste mittelalterliche

Ausstattung aller Zisterzienserklosterkirchen europaweit. Danach Fahrt mit der „Molli“ – der ältesten

Schmalspurbahn unter Dampf an der Ostseeküste aus dem Jahre 1886 – nach Heiligendamm. Kurzer

Rundgang, dann Weiterfahrt zum Seebad Warnemünde. Hier beginnt ein hundert Meter breiter feiner

Sandstrand. Freizeit für ein individuelles Mittagessen und Spaziergang durch den Ort und je nach

Schiffsanläufen entlang des Kreuzfahrtterminals. Treffen am alten Leuchtturm. Wer mag, genießt die

Aussicht und frische Brise in 30 Metern Höhe (optional: Eintritt ca. 2,50 Euro pro Person).

Abendessen im Hotel.

Tag 8 – Mittwoch – Abreise (Tageskilometer ca. 35 km)

Bustransfer vom Hotel zum Flughafen Rostock Laage, Rückflug nach Innsbruck.

Programmänderungen ausdrücklich vorbehalten! Ausflüge können aus organisatorischen Gründen

auch an anderen Tagen als angegeben durchgeführt werden!

Hotel Radisson Blu****

Das Hotel wurde 2006 eröffnet und liegt zentral zwischen Hafen und Stadtkern von Rostock. Die 251

Zimmer und Suiten sind modern und anspruchsvoll nach Vier-Sterne Superior-Standard eingerichtet.

Alle Details und viele Bilder zum Hotel unter www.radissonblu.de/hotel-rostock

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine