RIBE Elektroarmaturen

ribe.de

RIBE Elektroarmaturen

MONTAGE

SCHULUNG


©Statnett

1-Tages-Seminar, max. 12 Personen

MONTAGE

SCHULUNG

Das Seminar bietet Anleitungen und Tipps zur

Montage, Inspektion und Instandhaltung von

Freileitungsarmaturen.

Um deren störungsfreie Funktion über Jahrzehnte

hinweg unter verschiedensten mechanischen, elektrischen

und klimatischen Bedingungen zu gewährleisten,

werden die relevanten Kenntnisse ausführlich

in Theorie und Praxis vermittelt:

• Grundlagen

• Vorführungen

• Zugversuche

• elektrische Versuche

• Übungen

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter der

Abteilungen Netz- und Leitungsbau, Netzbetrieb

und -service, Netzplanung, Asset Management,

Leitungen, Instandhaltung und Technik von Energienetzbetreibern,

Netzservicegesellschaften, Leitungsbaugesellschaften

und Industrieunternehmen.

Ergänzend zum Seminar erhält jeder Teilnehmer Schulungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


i

Montageschulung

1-Tages-Seminar, max. 12 Personen

SEMINAR

INHALT ABLAUF

1. ABSPANNARMATUREN

Beginn: 9:00 Uhr

1.1 Abspannklemmen

Ende: 16:00 Uhr

• Montage

• Besonderheiten Keil-/Press-Abspannklemmen

• Ort: ZugprüfungRIBE®

Elektroarmaturen-Labor

1.2 Abspannspiralen

Industriestr. 5

• Montage

• Besonderheiten 91126 Schwabach

• Zugprüfung

2. TRAGARMATUREN

Gerne berücksichtigen wir Ihre Anregungen

2.1 Leitertragspiralen

und Wünsche zu individuellen Themenschwer-

• punkten. Montage

• Besonderheiten

Bitte stimmen Sie diese im Vorfeld mit uns ab!

2.2 Spiraltragklemmen

• Montage


Wir

Anziehdrehmomente

bieten auch In-House-Seminare an.

2.3 Muldentragklemmen

Fragen Sie uns!

• Montage

• Anziehdrehmomente

Bei der Reservierung von Übernachtungsgele-

3. ZUGFESTE

genheiten

VERBINDER

sind wir gerne

IM FREIEN

behilflich.

SPANNFELD

3.1 Verbinderspiralen

• Vorbereiten des Seils, Montage der Teilspiralen, Hilfswerk- Hilfswerk-

zeuge, Bedeutung der Schlagrichtung und Besandung

• Zugprüfung

3.2 Pressverbinder


Diese

Vorbereiten

Firmen

des

vertrauen

Seils, Ausmessen

bereits auf

der geometrischen

unsere

Mitte, Mittenanschlag,

langjährige Kompetenz:

schmale bzw. breite Pressung,

überlappte Pressung

• Pressverfahren

• Zugprüfung


Montageschulung

SEMINAR

INHALT

1. ABSPANNARMATUREN

1.1 Abspannklemmen

• Montage

• Besonderheiten Keil-/Press-Abspannklemmen

• Zugprüfung

1.2 Abspannspiralen

• Montage

• Besonderheiten

• Zugprüfung

2. TRAGARMATUREN

2.1 Leitertragspiralen

• Montage

• Besonderheiten

2.2 Spiraltragklemmen

• Montage

• Anziehdrehmomente

2.3 Muldentragklemmen

• Montage

• Anziehdrehmomente

3. ZUGFESTE VERBINDER IM FREIEN SPANNFELD

3.1 Verbinderspiralen

• Vorbereiten des Seils, Montage der Teilspiralen, Hilfswerk- Hilfswerk-

zeuge, Bedeutung der Schlagrichtung und Besandung

• Zugprüfung

3.2 Pressverbinder

• Vorbereiten des Seils, Ausmessen der geometrischen

Mitte, Mittenanschlag, schmale bzw. breite Pressung,

überlappte Pressung

• Pressverfahren

• Zugprüfung


4. NICHT ZUGFESTE STROMFÜHRENDE

VERBINDUNGEN

• Montage von Schalenstromklemmen an Al/St-Seil

• altes ungereinigtes Seil

• gereinigtes Seil

• Seilreinigungsmittel, Anziehdrehmomente

• Hochstromtests

• Auswirkungen von Montagefehlern

5. SCHWINGUNGSDÄMPFER

• Wirkungsweise

• Dämpfer-Einbauorte am Trag- bzw. Abspannmast

• Anziehdrehmomente

• Spiralbefestigung

• Besonderheiten bei LWL-Luftkabeln

6. FELDABSTANDHALTER

• Feldabstandhaltertypen

• Selbstdämpfende Feldabstandhalter

• Starre Abstandrahmen Al-Feldabstandhalter

• Besonderheiten, Anziehdrehmomente

7. SPIRALEN

• Funktion

• Einsatz

• Auswahl

• Reparatur-Spiralen

• Verbinder-Spiralen

• Schwingungsschutz-Spiralen

8. SCHRAUBEN

• Bedeutung von Festigkeitsklassen (z. B. 8.8)

• Werkstoff-Fragen, Fettung, Verzinkung

• Drehmomente

• Drehmomentschlüssel

9. KETTENZUBEHÖRTEILE UND

LICHTBOGENSCHUTZARMATUREN

10. BESICHTIGUNG DER RIBE®-FERTIGUNG


RIBE® Elektroarmaturen

KONTAKT

Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Ansprechpartner

Innovationen & Labor

Manfred Murr

Tel.: 0 91 22 / 87-1364

E-Mail: manfred.murr@ribe.de

Engineering

Hans-Jörg Krispin

Tel.: 0 91 22 / 87-1355

E-Mail: hansjoerg.krispin@ribe.de

COMPETENCE

CONNECTS

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine