Aufrufe
vor 5 Jahren

Marian Füssel / Thomas Weller (Hg.): Ordnung und ... - Sehepunkte

Marian Füssel / Thomas Weller (Hg.): Ordnung und ... - Sehepunkte

Marian Füssel / Thomas Weller (Hg.): Ordnung und ... -

Marian Füssel / Thomas Weller (Hg.): Ordnung und Distinktion. Praktiken sozialer Repräsentation in der ständischen Gesellschaft (= Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme. Schriftenreihe des Sonderforschungsbereichs 496; Bd. 8), Münster: Rhema Verlag 2005, 259 S., 4 s/w-Tafeln, ISBN 3- 930454-55-6, EUR 36,00 Rezensiert von: Andreas Osiander Berlin Der vorliegende Band versammelt (mit zwei nachträglich aufgenommenen Ausnahmen) Beiträge eines Workshops im Rahmen des DFG- Sonderforschungsbereichs 496: "Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme vom Mittelalter bis zur französischen Revolution". Bei den zehn Autoren handelt es sich durchweg um jüngere Wissenschaftler, deren formal wie inhaltlich anspruchsvolle Beiträge meist das Thema ihrer unlängst erfolgten Promotion aufgreifen. Hervorzuheben sind nicht zuletzt die durchgehend reichen, hochspezialisierten Literaturangaben, wenn sie auch die Beiträge stark fußnotenlastig machen und überdies manche Titel immer wieder neu genannt werden. Bezugnehmend auf das (ihnen offenbar kongeniale) Postulat einer "kulturalistischen Wende in der Geschichtswissenschaft" (10) ergreifen die Herausgeber Position gegen die Annahme, gesellschaftlicher Rang sei in Alteuropa durch "objektive", etwa wirtschaftliche oder rechtliche Gegebenheiten determiniert gewesen. Dies sei nicht "unmittelbar" der Fall gewesen, vielmehr habe die soziale Ordnung in der alltäglichen Praxis stets neu hergestellt werden müssen, ein Tatbestand, der sich in vielfältigen Rangstreitigkeiten äußerte. Wie die Beiträge zeigen, gab es hier durchaus Spielraum, waren klare und zumal dauerhafte Lösungen nicht die Regel und wurden derlei Lösungen oft gar nicht angestrebt. Thema des Bandes sind just die Modalitäten dieser alltäglichen Herstellung gesellschaftlicher "Distinktion". Die Herausgeber führen weiter aus, die Erkenntnis, "dass gerade die Konflikte um den zeremoniellen Vorrang einen zentralen Bestandteil adelig-höfischer Kommunikation bildeten", habe sich zwar in der "neueren Hofforschung" bereits durchgesetzt, doch habe höfisches Zeremoniell zugleich über den höfischen Rahmen hinaus gewirkt. Entsprechend befassen sich die Beiträge mit Rangstreitigkeiten etwa im Rahmen der Universitäten (M. Füssel am Beispiel Tübingens und Ingolstadts), der städtischen Begräbniskultur (Th. Weller am Beispiel Leipzigs), Streitigkeiten unter städtischen Zünften (C. Strieter am Beispiel Lippstadts), im Rahmen der Rechtsprechung in Beleidigungsprozessen zwischen standesungleichen Personen (R.-P. Fuchs) oder im Rahmen der

Peter Geimer (Hg.): Ordnungen der Sichtbarkeit ... - Sehepunkte
Thomas Heiler (Hg.): Das Türkensteuerregister der ... - Sehepunkte
Alfons Zettler / Thomas Zotz (Hg.): Die Burgen im ... - Sehepunkte
Reinhold Zwick / Thomas Lentes (Hg.): Die Passion ... - Sehepunkte
Thomas Schlemmer (Hg.): Die Italiener an der Ostfront ... - Sehepunkte
Thomas Etzemüller (Hg.) Die Ordnung der ... - transcript Verlag
Lorraine Daston / Katharine Park (Hg.): Wunder und ... - Sehepunkte
Manfred Jakubowski-Tiessen / Hartmut Lehmann (Hg ... - Sehepunkte
Wolfgang Krieger (Hg.): Geheimdienste in der ... - Sehepunkte
Ulrich Herbert (Hg.): Wandlungsprozesse in ... - Sehepunkte
Heidrun Hamersky (Hg.): Gegenansichten ... - Sehepunkte
Konrad Vössing (Hg.): Biographie und ... - Sehepunkte
Peter von Moos (Hg.): Unverwechselbarkeit ... - Sehepunkte
Christoph Boyer (Hg.): Zur Physiognomie ... - Sehepunkte
Johannes Paulmann (Hg.): Auswärtige ... - Sehepunkte
Wolfgang Brönner (Hg.): Die Apollinariskirche in ... - Sehepunkte
Gerhard Taddey (Hg.): " ... geschützt, geduldet ... - Sehepunkte
Michael Maurer (Hg.): Das Fest. Beiträge zu seiner ... - Sehepunkte
Johannes Erichsen / Katharina Heinemann (Hg ... - Sehepunkte
Martin Kaufhold (Hg.): Politische Reflexion in der Welt ... - Sehepunkte
Günther Berger / Franziska Sick (Hg.): Französisch ... - Sehepunkte
Ute Frevert (Hg.): Vertrauen. Historische ... - Sehepunkte
Heinz Boberach (Hg.): Regimekritik, Widerstand und ... - Sehepunkte
Gerard Labuda / Stanisław Salmonowicz (Hg ... - Sehepunkte
Jacopo Ortalli / Michael Heinzelmann (Hg.): Abitare in ... - Sehepunkte
Thoralf Klein / Frank Schumacher (Hg ... - Sehepunkte
Geza von Habsburg (Hg.): Fabergé - Cartier. Rivalen ... - Sehepunkte
Susanne Köstering / Renate Rüb (Hg.): Müll von ... - Sehepunkte
Heinz Spielmann / Ortrud Westheider (Hg ... - Sehepunkte
Herzog Anton Ulrich-Museum Braunschweig (Hg ... - Sehepunkte