Aufrufe
vor 5 Jahren

Tauchmedizin - tropical-travel.de

Tauchmedizin - tropical-travel.de

Inhaltsverzeichnis 05

Inhaltsverzeichnis 05 Einleitung 06 Geschichte des Tauchens 08 Geschichte der Tauchmedizin 09 Physikalische und pathophysiologische Vorbemerkungen 11 Anatomische Vorbemerkungen 13 Erkrankungen des Gehörganges 13 Otitis externa circumscripta 14 Otitis externa diffusa (Badeotitis) 15 Gehörgangsexostosen 16 Vorbeugung und Behandlung der Otitis externa 18 Erkrankungen des Mittelohres 20 Therapie des Mittelbarotraumas 20 Tauchtauglichkeit nach Barotrauma des Mittelohres 21 Abschließende Betrachtungen 22 Erkrankungen des Innenohres 22 Alternobarer Schwindel 24 Innenohrbarotrauma 25 Dekompressionserkrankung des Innenohres (DCI) 26 Stellenwert der hyperbaren Oxigenation in der Tauchunfallbehandlung 27 Otologische Befunde und Tauchtauglichkeit 27 Akute Otitis externa 28 Cerumen obturans 28 Gehörgangexostosen 29 Stapedotomie/Stapedektomie 29 Trommelfellnarben 30 Trommelfellperforation 30 Chronische Otitis media mesotympanica und epitympanica 31 Tympanoplastik 31 Paukenerguss 32 Mastoidektomie 32 Retraktionen und Adhäsivprozess 33 Radikalhöhle 33 Intubierte und beatmete Patienten 33 Zusammenfassung Anhang 35 Reiseapotheke 35 Magen-Darm 36 Ohr- und Nasennebenhöhlenprobleme 36 Seekrankheit 37 Fieber-Allgemeininfekte 37 Hautverletzungen 38 Allgemeines 39 Literatur

Einleitung Durch die rasante technische Entwicklung des Gerätetauchens als aufstrebende Freizeitsportart gewinnt der Tauchsport zunehmend mehr Anhänger aller Altersklassen. Die damit verbundene Zunahme des Tauchsportes als Breitensport bedingt eine Mehrung von spezifischen HNO-ärztlichen Problemen in unseren Praxen. In der Häufigkeit führend sind Gehörgangsprobleme und Barotraumata des Mittelohres. Das Verständnis der physikalischen Hintergründe machen auch dem nicht tauchenden HNO-Arzt die Entstehung derartiger Probleme verständlich und erleichtern damit die Behandlung dieser Krankheitsbilder. Ziel dieses Kompendiums ist es, eventuelle Wissenslücken zu schließen und den HNO Kolleginnen und Kollegen einige grundlegende Kenntnisse der Tauch- und Hyperbarmedizin zu vermitteln, zumal ca. 80% aller tauchmedizinischen Probleme den HNO-Bereich betreffen. Die Frage nach der Tauchtauglichkeit bei HNO ärztlichen Problemen, nach verschiedenen Operationen oder tauchassoziierten Problemen wird dem Hals- Nasen- und Ohrenarzt nicht nur von Berufs- und Sporttauchern gestellt. Heute werden von ihm ebenso diese speziellen Kenntnisse auch wegen der Indikation hyperbarer Sauerstofftherapie (HBO) in einer Druckkammer gefordert. Daher geben wir im Anhang einen tabellarischen Überblick über HNO-Befunde und Tauchtauglichkeit.

Ãœbernachten in und um Tropical Islands
Kindergeburtstag im Tropical Islands - SpaTrip
Tropical Turn Quartett - Bergkamen
Course / Danie główne - Tropical Islands
NEUFerienhäuser am Tropical Islands - SpaTrip
Programm Tropical Night - therme Natur Bad Rodach
Schüler- und Jugendreisen 2013/2014 - Tropical Islands
Tropical Islands - ADAC Camping-Caravaning-Führer
Tropical Island – Berlin DVM-Fidelio Integration - MTF GmbH
Tropical storm „Grace“ - Fallstudie und Verifikation - Wetteran
Einführung in die Tauchmedizin
Ursachen von Tauchunfällen - DiveInside
Tagesfahrten 2013 - Omnibus Merk
Alles wird gut_2.pmd - Bikeworld Travel GmbH
kretakreativ kreativ - T.I.T. - Trans Inside Travel
(2012/13). Erlebnisreisen für Entdecker - Kraft-Travel
Oxfam-Studie „Mangos mit Makel“