Heitmann + Pollmeyer - Gewerbeverein Herzebrock-Clarholz

markt.und.gemeinde.de

Heitmann + Pollmeyer - Gewerbeverein Herzebrock-Clarholz

32

30 Jahre

FirmenPortrait

Æ (hc – uis) Am 1. Januar 2010 konnte das Autohaus

Heitmann + Pollmeyer, Clarholz, Beelener

Straße 112, auf eine erfreuliche und erfolgreiche

30-jährige Firmengeschichte zurückblicken.

Zum 1. Januar 1970 hatte Erwin Hauertmann am

Ortsausgang Clarholz an der B 64 seine Kraftfahrzeug-Werkstatt

gegründet. 1978 verpachtete

er den Betrieb aus gesundheitlichen Gründen an

Heinz Schirmer.

Zwei Jahre später, also 1980 – und hiermit erklärt

sich das Jubiläumsjahr – kauften Norbert

Pollmeyer und sein damaliger Geschäftspartner

Burkhard Heitmann die Firma und legten damit

die Grundlage für die erfolgreiche Geschichte

von Heitmann + Pollmeyer. Gleichzeitig übernahmen

sie die ehemalige Texaco-SB Tankstelle

bis zum Ablauf des Pachtvertrages im Jahre

1988. Bereits ein Jahr nach Übernahme der

KFZ-Werkstatt, also 1981, vergrößerten die beiden

Inhaber den Betrieb um etwa das Doppelte

mit dem Bau eines Ausstellungs- und Verkaufsraumes

mit Büro und Ersatzteillager.

Von 1986 bis 2004 war das Unternehmen Seat-

Vertragshändler. Durch eine Gruppenfreistellungsverordnung

(GVO) änderte sich die Situation

grundlegend (die GVO regelt nach EU-Recht

den Vertrieb und die Reparatur von Kraftfahrzeugen).

Kurz erklärt änderte sich Folgendes:

• Es gibt keine Gebietsmonopole mehr (also

keine Exklusivhändler mehr in einer Region)

• Mehrmarkenvertrieb (Händler dürfen mehrere

Marken anbieten)

• Internationaler Wettbewerb (jeder Händler

darf in jedes EU-Land verkaufen)

• Niederlassungsfreiheit

• Informationsfreiheit (auch freie Werkstätten

erhalten Zugang zu Diagnosesystemen aller

Marken, technischen Daten und Fortbildungskursen

der Hersteller)

• Ersatzteilkauf (autorisierte Händler dürfen

direkt bei den Zulieferfirmen einkaufen; das

spart oft viel Geld)

Bei Heitmann + Pollmeyer eröffneten sich damit

eine Reihe neuer Möglichkeiten. Die Firma

schloss sich einem Mehrmarkenkonzept an, das

es bis jetzt etwa 600-mal in Deutschland gibt.

Der Verbund heißt „AUTO-CHECK“ und gibt die

Gewähr für eine umfassende logistische Unterstützung

(beispielsweise werden Teile bis zu

viermal am Tag geliefert). Neu- und Gebrauchtfahrzeuge

aller Marken (natürlich weiterhin

auch Seat und weitere VW-Konzernmarken)

können vom gesamten europäischen Markt beschafft

werden; das wirkt sich positiv auf die

Preisgestaltung aus.

Zwischenzeitlich verlies 1996 Burkhard Heitmann

den Betrieb und nach kurzfristiger alleiniger

Verantwortung von Norbert Pollmeyer

wurde Gisbert Sommer gleichberechtigter Geschäftsführer.

Im Jahre 1998 wurde das Unternehmen um eine

Ausstellungshalle mit Bürogebäude erweitert,

um der vergrößerten Produktpalette und dem

großen Dienstleistungsangebot gerecht zu werden.

Nach wie vor verkauft und repariert Heitmann

+ Pollmeyer natürlich schwerpunktmäßig

Fabrikate der Firma Seat, hält allerdings darüber

hinaus ein großes Angebot an Gebraucht-

und Jahreswagen aller gängigen Marken bereit.

Als Dienstleistungen werden Reparaturen, Leasing

und Finanzierungen professionell angeboten.

Heitmann + Pollmeyer und dies möchten

wir ausdrücklich betonen, repariert in der Mehrmarkenwerkstatt

alle gängigen Automarken und

verfügt über die modernsten Diagnosegeräte

für die verschiedensten Systeme. Hierdurch ist

es jedem Kunden möglich, ohne Nachteil sein

Fahrzeug warten oder reparieren zu lassen. Bei

Heitmann + Pollmeyer, wo exakt nach den Herstellervorgaben

geprüft, gewartet und instandgesetzt

wird, bleibt die „Herstellergarantie“ natürlich

erhalten.

Besonders stolz sind Norbert Pollmeyer und

Gisbert Sommer auf ihr fachkundiges Team im

Servicebereich. Die Philosophie von den beiden

Inhabern besteht darin, den Kunden nicht nur

als Person zu betrachten, die den Betrieb unterhält,

sondern ihn als Menschen kennen und

schätzen zu lernen. „Somit ist die hohe Kundenzufriedenheit,

die natürlich auf unsere qualitativ

hochwertige Arbeit und auf das umfangreiche

Leistungsspektrum zurückzuführen ist, zu erklären“,

verrät Gisbert Sommer.

Wir können ALLE!

Beelener Straße 112 | 33442 Herzebrock-Clarholz | Telefon 0 52 45 / 87 20 10 |


Heitmann + Pollmeyer

Neben dem außerordentlich gut geschulten Personal

exsistiert ein gut sortiertes Ersatzteillager,

das im 24-Stunden-Rhythmus beliefert wird.

Auch die Ausbildung zu KFZ-Mechanikern hat

bei Heitmann + Pollmeyer einen sehr hohen

Stellenwert, seit nunmehr 30 Jahren wird in

dem Betrieb regelmäßig ausgebildet.

Wer Norbert Pollmeyer, Gisbert Sommer und

deren Team kennt, weiß, dass man als Kunde auf

die Kompetenz des ganzen Betriebes rechnen

kann. Egal, mit welcher Automarke man auf den

Hof fährt, jede Autoreparatur ist möglich. „Bei

uns ist Ihr Auto in den besten Händen“, erklärt

Norbert Pollmeyer.

Vom 03. bis 08. Mai 2010 möchten sich die beiden

Inhaber aus Anlass des 30-jährigen Jubiläums

mit zwei besonderen Aktionen bei ihren

Kunden bedanken. Zu einem Aktionspreis von

30,– Euro werden vorhandene Dellen, allerdings

ohne Lackierung, am Fahrzeug entfernt.

Da im Winter speziell die Wischerblätter leiden,

bietet Heitmann + Pollmeyer allen Kunden für

die Fahrzeuge neue Wischerblätter (Bosch) mit

einem Rabatt von 30 Prozent an.

„Schenken Sie uns weiterhin Ihr Vertrauen.

Kommen Sie vorbei, bei uns erhält der Kunde

neben der ausführlichen und fachkundigen Beratung

ein umfassendes Angebot. Auch beim

Kauf eines neuen Fahrzeuges bedienen wir Sie

fair und preisgünstig“, betonen die beiden Inhaber

Norbert Pollmeyer und Gisbert Sommer.

Ihr Autohaus Heitmann + Pollmeyer:

Kompetent: gestern, heute und morgen! Œ

Heitmann + Pollmeyer

Kraftfahrzeuge GmbH

Beelener Str. 112, 33442 Herzebrock-Clarholz

Tel. 0 52 45 / 87 20 10

Fax 0 52 45 / 87 20 15

info@heitmann-pollmeyer.de

heipol@t-online.de

www.heitmann-pollmeyer.de

Geschäftsführer:

Gisbert Sommer, Norbert Pollmeyer

Mitarbeiter: 8

Öffnungszeiten:

Mo. – Sa. 7.30 – 12.15 Uhr, 13.00 – 18.00 Uhr

Samstag 9.00 – 12.30 Uhr

Abschleppdienst

außerhalb der Öffnungszeiten:

Tel. 0 52 42 / 70 16

Geschäftsführer Norbert Pollmeyer Gisbert Sommer bei einer Serviceberatung Gaby Nahrmann beim Kundengspräch

Unsere Jubiläumsangebote:

im Aktionszeitraum vom 3. – 8. Mai 2010

Dellenentfernung

ohne Lackierung

zum Aktionspreis von € 30,–

Bosch-Wischerblätter

30% Rabatt

Telefax 0 52 45 / 87 20 15 | www.heitmann-pollmeyer.de

Markt und Gemeinde | Mai 2010

33

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine