Protokoll der Vorstandsversammlung des Bürgerschützenvereins am

lbsv.de

Protokoll der Vorstandsversammlung des Bürgerschützenvereins am

Protokoll der Vorstandsversammlung des Bürgerschützenvereins am Montag, 22.04.2002

20.00 Uhr auf der Wilhelmshöhe

Peter Kaß, Hans-Jürgen Schwall und Heinrich Kampmann fehlten entschuldigt

Kommandeur Klaus Rosemann eröffnet um 20.00 Uhr die Versammlung

1.Pokal der Kapitäne:

- 12 angemeldete Bürgerschützen haben gefehlt

- Umlagebeitrag von 15 € muß zur Kostendeckung bezahlt werden

- Rudolf Kruse streckt den Betrag aus der Vereinskasse vor

2. Kivelingszeitung:

- Foto der Fahnenoffiziere ist vertauscht worden

- Foto des Vorstands und des Throns ist qualitativ bescheiden

- Berichte und Fotos müssen besser Korrektur gelesen werden und freigegeben werden

3. Kostüme für den Vorstand:

- Termin: Do 02.05.2002 15.00 Uhr Abfahrt nach Bielefeld 17.oo Anprobe

- wer noch ein Kostüm benötigt, möge sich bitte bei Klaus melden

- Peter und Christa, Klaus und Marlene, Oliver, Robert fahren mit

4. Diskussion über musikalisches Anführen der Pikeniere beim Umzug auf dem Marktplatz:

- Trommeln oder Kesselpauken durch Adjutanten

- Entscheidung für Fanfarenspieler aus Damaschke

5. Einladung zum Königsfrühstück durch die Herolde am Pfingstsamstag:

- es sollen Gruppen gebildet werden

- Gruppe Schepsdorf trifft sich bei Peter

- Gruppe Altenlingen trifft sich bei Hans-Peter Tenfelde

6. Bogenaufhängen beim König und bei der Königin am Donnerstag 16.05.2002 18.00 Uhr

- Treffpunkt beim König Florian Klukkert, Im Schibbel

- anschließend Bogenaufhängen bei der Königin Sabine Knutowski, Zedernweg

- leichter Bieranzug mit Stürmer

7. Königsfrühstück Pfingstmontag 10.oo Uhr im Theaterfoyer:

- geladen sind König und Königin, Biesterfelder und Biesterfelderin, Präsident und

Kommandeur Kleidung: Uniform mit Stürmer

- nach der Krönung auf dem Marktplatz müssen sich alle in der Stadt umziehen

für den Umzug und Blumen für die Piken mitbringen

8. historisches Volksfest:

- der Bürgerschützenverein wird durch folgende Sektionen vor Mode Löning vertreten:

Classis Lingensis, Bommen Berend, Handige Stüürlüt, Poahlbürger

- eventuell ist Klaus Schüder für die Bürgerschützen aktiv

- ein Figurenschnitzer ist engagiert

- eine Bühne für historische Kapellen wird errichtet

- es werden Getränke und Essensspezialitäten geboten sowie Kaffee und Kuchen

- 15 Bierzeltgarnituren stehen zur Verfügung

- die Vorstandsmitglieder werden verpflichtet, sich während des Volksfestes beim

Stand der Pikeniere/Bürgerschützen „sehen“ zu lassen

9. Pfingstmontag 1. Ball:

- König und Königin sind zum Fototermin der Kivelinge eingeladen

Stürmer und Vogel mitnehmen

- der Vorstand einigt sich darauf, mangels Masse auf einen Vorstandstisch zu verzichten


- die Sektionen des Vorstands sollen möglichst beieinander platziert werden

- Platzvergabe: Kivelinge und ihre Marketenderinnen und Ehrengäste erhalten Eintrittskarten,

aktive, bei den Kivelingssektionen mitarbeitende Bürgerschützen und M. ebenfalls,

beim Umzug mitgehende Bürgerschützen und M. ebenfalls

- sollten Karten überbleiben, entscheidet das Los

- entscheidend ist die Meldung bis zum 22.04.2002 24.00 Uhr

10. Offiziersversammlung am Mittwoch 08.05.2002 19.00 Uhr auf der Wilhelmshöhe

- bei gutem Wetter draußen, Klaus kümmert sich ums gute Wetter

- Abfragen der Teilnehmer für den Frühschoppen und den 2. Ball

11. Geschenkübergabe der Kivelinge am Donnerstag 09.05.2002

- 11.00Uhr geladene Gäste (Königspaar, EGs,...)

- 11.30 Uhr Bürgerschützenvorstand im dunklen Anzug mit Stürmer

12. „Wachtag“ der Wachsektion Schreckensteiner am Samstag 04.05.2002 um 20.00 Uhr

in der Halle IV

- kein offizieller Auftritt

- Teilnahme jedem freigestellt

- ohne Kostüm

13. Vorstandfahrt am Freitag und Samstag 18/19.Oktober 2002

- Abfahrt Freitag 13.00 Uhr

- Rückkehr Samstag 23.00 Uhr

- Anzahlung 150 € an Klaus bis zum 01.05.2002

- bis auf Fitti und Willi können alle schon zusagen

14. Vorstandsfrühstück:

- Absprache ist leider nicht gut gelaufen

- Robert lädt den Vorstand mit Frauen am Pfingstdienstag um 09.30 Uhr ein

- bis auf Peter, Willy und Burkhard sagen alle zu

15. Jubelschützenfest in Damaschke am Sonntag 12.05.2002

- 13.00 Treffen des Vorstands und der Königssektion und der Fahnenoffiziere (1 Fahne)

sowie der Kivelinge an der Kreuzung Hessenweg/Resedaweg

- die Innenstadt ist gesperrt (Giro d `Italia), Zeit einplanen!

Verschiedenes:

- Hans v. Lengerich sieht das Gewehrproblem als erledigt an und möchte den alten und neuen

Vorstand und den Kivelingsvorstand nach Gersten einladen

- Internetauftritt: die Seiten sind veraltet und müssen dringend aktualisiert werden

- einige Ehrenmitglieder schlagen vor, zum Königsfrühstück eingeladen zu werden

- Ehrenmitgliedschaft soll grundsätzlich diskutiert werden

Ende: 22.45 Uhr

gez. Oliver Benner

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine