Spar Garant Nachhaltigkeit

volksbanktis

Spar Garant Nachhaltigkeit

CHAnCe AuF 7% P.A.

4% P.A. FiXverZinSunG

100% SiCHerHeit FÜr iHr kAPitAL

Strukturierte inveStmentS KLASSIK GARANTIE-ZERTIFIKAT

Spar Garant Nachhaltigkeit

WWW.VOLKSBANKINVESTMENTS.COM

iFB

TAUGLICH

n u t Z

inveStitionSFreiBetrAG

e n


500

450

400

350

300

250

200

150

100

50

0

Nov 03

Spar Garant

Nachhaltigkeit

Hintergrund

Steht nachhaltiges Wirtschaften in Widerspruch zu solider

Wert- und Gewinnentwicklung?

Ganz und gar nicht!

International anerkannte Richtlinien für nachhaltige Unternehmenspolitik

werden von der GRI (Global Reporting Initiative)

entwickelt und überprüft. Ziel ist die standardisierte Darstellung

der wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen

Tätigkeiten der jeweiligen Unternehmen.

Vergleicht man die Entwicklung der Unternehmen, die nach

GRI – Kategorie A+ oder A (höchste Qualitätsmerkmale) –

berichten und unseren Auswahlkriterien entsprechen, kommt

man zu dem Ergebnis, dass nachhaltiges Wirtschaften von der

Börse belohnt wird (siehe unten angeführte Grafik).

Investitionen in Bereiche wie Umweltschutz und Personal

ergeben für Unternehmen langfristig einen zusätzlichen Profit.

Beispiele: Durch Umweltschutz wird die Effizienz bei Energie-

und Ressourcenverbrauch gesteigert. Investitionen für Mitarbeiter

in Form von Betriebskindergärten oder zusätzliche Ausbildung

erhöhen Mitarbeiterbindung bzw. Mitarbeitermotivation.

Zusätzlich genießen diese Unternehmen ein besseres Image,

welches sich im Vertrauen der Verbraucher widerspiegelt und

ebenfalls gewinnbringend wirkt.

GRI A+ und A Unternehmen im Vergleich

Mai 04 Nov 04 Mai 05 Nov 05 Mai 06 Nov 06 Mai 07 Nov 07 Mai 08 Nov 08

■ GRI Basket ■ Dow Jones ■ S&P 500 ■ MSCI World ■ DJ EuroStoxx50 ■ Nikkei 225

Quelle: www.globalreporting.org

Von Nachhaltigkeit

profitieren

Ertragschancen

Mit dem Spar Garant Nachhaltigkeit können Anleger vom

Erfolg nachhaltig wirtschaftender Unternehmen profitieren.

Besonders Unternehmen, die verantwortungsbewusst und

zukunftsorientiert handeln, sind für schwierige Zeiten gut

gerüstet und gehen zumeist gestärkt aus Krisen hervor.

Im Aktienkorb wurden Aktien zusammengefasst, die unseren

qualitativen Kriterien (Gewinnmarge, Umsatzwachstum,

Verschuldungsgrad, Börsenumsatz und Marktkapitalisierung)

entsprechen und eine führende Rolle im Bereich Nachhaltigkeit

innehaben.

Neben einem hohen Fixkupon von 4% p.a. können Anleger

eine jährliche Gesamtverzinsung von 7% p.a. erreichen,

abhängig von der Entwicklung des hinterlegten Aktienkorbs

und das mit 100% Kapitalgarantie zum Laufzeitende.

FAZit: Anleger genießen mit dem Spar Garant

nachhaltigkeit den Schutz einer 100%-igen kapitalgarantie

zu Laufzeitende und die Garantie der Auszahlung

eines hohen Fixkupons von 4% p.a. Zusätzlich

besteht die Chance, abhängig vom hinterlegten

Aktienkorb, eine Gesamtverzinsung von 7% p.a. zu

erhalten. Dies ist mehr als eine vergleichbare fünfjährige

veranlagung am Zinsmarkt im euroraum.

mit dem Spar Garant nachhaltigkeit kann der investor

von langfristig agierenden und nachhaltig wirtschaftenden

unternehmen profitieren. und das mit

der Sicherheit einer 100%-igen kapitalgarantie.


Funktionsweise

Der Spar Garant Nachhaltigkeit besitzt eine 100%-ige Kapitalgarantie

am Laufzeitende und eine jährliche Fixverzinsung

von 4% p.a.

Eine Gesamtverzinsung von 7% p.a. wird bezahlt, wenn

keine der ausgewählten Aktien an den 12 monatlichen Beobachtungstagen

die Barriere von 65% bis 75%* berührt oder

unterschreitet.

Garantiert wird ein jährlicher Fixkupon von 4% p.a.

und die kapitalgarantie von 100% am ende der

Laufzeit

Die Aktienauswahl wurde mit Hilfe objektiver Kriterien

getroffen. Alle Unternehmen werden in bekannten Indizes

geführt und über die Parameter Gewinnmarge, durchschnittliches

Umsatzwachstum, Eigenkapitalausstattung, Cash Flow

und Marktkapitalisierung sowie Börsenumsatz gefiltert.

Damit wird ein Qualitätsstandard für die Zusammenstellung

der Aktienkörbe gewährleistet.

Beispielrechnung

Chancen und Risiken

Die Grafik stellt die Kuponauszahlung, abhängig von den im Korb vertretenen Aktien, dar.

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

0

keine Aktie verliert

mehr als 29,99%*

7%

Fixzins Prämie

mind. eine Aktie verliert

mehr als 29,99%*

4%

Beispiel 1 Beispiel 2

+ 100% Sicherheit für Ihr Kapital mit bis zu 29,99%* Sicherheitspuffer

+ 4% p.a. jährlicher Fixkupon auf das gesamte Nominale

+ jährliche Chance auf 7% p.a. Gesamtverzinsung

+ Aktienauswahl erfolgt durch Qualitätskriterien

+ tägliche Handelbarkeit, Flexibilität und jederzeitige Verfügbarkeit

+ Mindestinvestment EUR 1.000,- und keine limitierte maximale

Sparleistung

+ Fixverzinsung wie bei einem guten Sparbuch

+ mit dem Spar Garant Nachhaltigkeit vom Erfolg nachhaltiger

Unternehmen profitieren

– 100% Kapitalgarantie gilt nur am Laufzeitende

– Berührt oder unterschreitet zumindest eine Aktie des

Aktienkorbs die genannte Barriere, verbleibt die Fixver-

zinsung von 4% p.a.

– Während der Laufzeit sind Kursschwankungen aufgrund

verschiedener Markteinflüsse möglich und der Kurs des

Zertifikats kann auch unter den Emissionskurs fallen.

– Die Tilgung am Laufzeitende hängt von der Zahlungsfähigkeit

des Emittenten ab.

Berechnungsbeispiel / Szenarien (jährliche Betrachtung):

Beispiel 1:

Keine Aktie verliert mehr

als 29,99%* R 7% p.a. Verzinsung

Beispiel 2:

Eine oder mehrere Aktien verlieren

mehr als 29,99%* R 4% p.a. Fixzinsen

Aktienkurs- kupon in

entwicklung diesem Jahr

7% p.a.

➡ 7% p.a.

7% p.a.

4% p.a.

es besteht jedes Jahr neuerlich die Chance auf 7% ertrag!

* Die Barriere wird zwischen 65% und 75% liegen und am 29.12.2008 festgelegt

Die Angaben basieren auf Vergangenheitswerten. Diese Entwicklungen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftigen Entwicklungen. Gebühren, Steuern und Spesen sind nicht

in der Berechnung berücksichtigt.


➡➡


Aktienkorb

Der Aktienkorb setzt sich aus 20 internationalen Unter-

nehmen zusammen, die eine führende Rolle im Bereich Nachhaltigkeit

innehaben und nach GRI A+ bzw. A berichten.

AKZO NOBEL Akzo Nobel produziert und vermarktet Chemikalien, Beschichtungen und

Farben.

BASF SE BASF erforscht und produziert Öl und Erdgas, erzeugt Gesundheits- und

Ernährungsprodukte, Plastik, Chemikalien und Farben.

BAYER AG Die Bayer AG produziert und vermarktet Gesundheits- und Landwirtschaftsprodukte

und Polymere. Die Produkte des Unternehmens umfassen Aspirin,

Antibiotika, Herz- und Gefäßmedikamente, Medikamente für andere medizinische

Bereiche wie Onkologie und das zentrale Nervensystem.

BHP BILLITON

LTD

NL0000009132

DE0005752000

DE0005151005

BHP Billiton Ltd ist ein internationales Ressourcen-Unternehmen. Haupt- AU000000BHP4

augenmerk legt das Unternehmen dabei auf die Erforschung und Produktion

von verschiedensten Mineralien wie Kohle, Eisenerz, Gold, Titanium, Nickel

und Kupfer, sowie die Erforschung, Produktion und Raffinierung von Erdöl.

BP PLC BP Plc ist ein Öl und petrochemisches Unternehmen, welches im Bereich

von Rohöl und Erdgas forscht und produziert. BP raffiniert, vermarktet und

produziert Petroleumprodukte sowie Chemikalien.

DEUTSCHE

TELEKOM

AG-REG

DOW

CHEMICAL

Die Deutsche Telekom AG bietet eine breite Palette an Telekommunika-

tionsdienstleistungen an. Darunter fallen unter anderem Festnetzanschlüsse,

mobile Telekommunikationsservices, Internetanschlüsse und kombinierte

IT und Telekommunikation für den Business-Bereich.

Das Unternehmen bietet vor allem Chemikalien, Plastik- und landwirtschaftliche

Produkte an. Dow Chemical bietet außerdem verschiedenste Services

in vielen Bereichen der Konsummärkte auf der ganzen Welt an.

GB0007980591

DE0005557508

US2605431038

E.ON AG E.ON ist im Bereich der Energieerzeugung und Gas-Produktion tätig. Die DE000ENAG999

Energieerzeugung erfolgt dabei aus konventionellen, nuklearen und erneuerbaren

Quellen. Die Versorgung der Haushalte mit Strom, Gas und Wärme

ist ebenfalls Bestandteil der angebotenen Leistungen des Unternehmens.

ENEL SPA ENEL SPA generiert, vertreibt und handelt Elektrizität. Über Filialen werden

außerdem Festnetz- und Handyservices, Internetanschlüsse, Installationen

von Lichtsystemen und einige andere Produkte angeboten.

GENERAL

ELECTRIC CO

HOLCIM

LTD-REG

HYUNDAI

MOTOR CO

General Electric ist ein in vielen verschiedenen Bereichen, wie Technologie,

Medien und Finanzdienstleistungen, tätiges Unternehmen.

Die Holcim Ltd produziert Baumaterialien, wie Zement, Klinker und Betonzusätze.

Außerdem wird Beratung in diesem Bereich und Maschinenbau-

Technik angeboten.

Hyundai Motor produziert, verkauft und exportiert PKW´s, LKW´s und

kommerzielle Fahrzeuge. Außerdem werden verschiedene Autoteile verkauft

und Reperaturservices angeboten.

IBERDROLA SA Iberdrola generiert, vertreibt, handelt und vermarktet Elektrizität in Spanien,

Portugal und Lateinamerika. Das Unternehmen betreibt dabei nukleare,

hydroelektrische und verschiedene andere Niederlassungen.

NOVARTIS AG Die Novartis AG produziert unter anderem pharmazeutische und Gesundheitsprodukte,

welche vor allem im medizinischen Bereich wie Onkologie,

Transplantationen oder Dermatologie, aber auch in vielen anderen Spezialgebieten

der Medizin, eingesetzt werden.

NOVO

NORDISK A/S-B

OEST ELEKTRI-

ZITÄTSWIRT-A

ROCHE

HOLDING AG

GENUSSCHEIN

SOLAR-

WORLD AG

TELEFONICA

SA

Das Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet pharmazeutische

Produkte. Hauptaugenmerk wird dabei auf Diabetes-Medikamente gelegt.

Die Österreichische Elektrizitätswirtschafts-AG generiert und vertreibt Elektrizität.

Das Unternehmen betreibt lokale Hydro- und Thermal-Niederlassungen.

Der Verbund ist außerdem im Bereich von Restaurants und Hotels tätig.

Roche Holding AG entwickelt und produziert pharmazeutische Produkte

und ist mit den entwickelten Produkten in vielen Bereichen der Medizin

vertreten.

Die Solarworld AG entwickelt und produziert Solartechnologie, unter anderem

Solarzellen und verschiedene Module zur Erzeugung von Solarenergie.

Das Unternehmen bietet hauptsächlich Telekommunikationsservices im Bereich

Europa und Lateinamerika an. Produkte bzw. Services der Telefonica SA

schließen Festnetzanschlüsse, Mobiltelefonie, Internet, Datenübertragung ein.

IT0003128367

US3696041033

CH0012214059

KR7005380001

ES0144580Y14

CH0012005267

DK0060102614

AT0000746409

CH0012032048

DE0005108401

ES0178430E18

TNT NV TNT NV ist ein Brief- und Paketzustellungsunternehmen. NL0000009066

Eckdaten

Spar Garant Nachhaltigkeit

Emittent Österreichische Volksbanken–AG

Rating siehe www.vb-si.at

ISIN AT000B057435

Laufzeit 5 Jahre (30.12.2008-29.12.2013)

Emissionskurs 100% (freibleibend)

+ 3% Ausgabeaufschlag

Zeichnungsphase ab 24.11.2008

Kapitalgarantie 100% am Ende der Laufzeit

Fixverzinsung 4% p.a.

Chance 7% p.a. Gesamtverzinsung,

abhängig vom Aktienkorb

Basiswert Aktienkorb (20 internationale Titel,

die nach GRI berichten)

Sicherheitsbereich 65% bis 75%* der Schlusskurse der

Aktien im Aktienkorb

Erstvaluta 30.12.2008

Währung EUR

Startwertfestlegung 29.12.2008

Beobachtungen jeweils der 20. eines Monats,

erstmals am 20.01.2009

Kuponzahlung 30.12., erstmals am 30.12.2009

Steuer 25% KESt, EU-QueSt-pflichtig,

geeignet für § 10 EStG KMU

Fördergesetz

Börse Wien, geregelter Freiverkehr

* Die Barriere wird zwischen 65% und 75% liegen und am 29.12.2008 festgelegt

Kontakt Berater

Weitere inFoS erHALten Sie Bei iHrem vermöGenSBerAter oDer AuF HttP://ProDukte.vB-Si.At/At000B057435

Steuerliche Behandlung: Die beschriebene steuerliche Behandlung ist von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden abhängig und kann durch die steuerliche Beurteilung durch die Finanzverwaltung und Rechtsprechung

künftigen Änderungen (auch rückwirkend) unterworfen sein.

Disclaimer: Die vorliegende Marketingmitteilung, welche keinen Emissionsprospekt darstellt, dient ausschließlich der unverbindlichen Information. Sie soll als zusammenfassende Produktinformation eine Übersicht über das darin beschriebene

Produkt geben. Die Beschreibung der Produkte erfolgt stichwortartig. Bei den darin enthaltenen Informationen handelt es sich nicht um eine Empfehlung für den An- und Verkauf von Finanzinstrumenten. Das Informationsblatt

ersetzt nicht die fachgerechte Beratung für die in diesem Informationsblatt beschriebenen Finanzinstrumente und dient insbesondere nicht als Ersatz für eine umfassende Risikoaufklärung. Die Information stellt weder ein Anbot, noch eine

Einladung zur Anbotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. Der potenzielle Investor soll sich unter anderem nach rechtlichen, steuerlichen und produktspezifischen Gesichtspunkten beraten lassen und sich entsprechend

informieren. Die hier dargestellten Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Die Österreichische Volksbanken-AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit. Druckfehler

vorbehalten. Der gem. $ 4 Abs. 2 KMG veröffentlichte Prospekt samt allfälligen Änderungen oder Ergänzungen ist unter www.vb-si.at abrufbar.

impressum: medieninhaber und Hersteller: Österreichische Volksbanken-AG, 1090 Wien, Kolingasse 19 , verlagsort: Wien, Herstellungsort: Wien

www.vb-si.at, www.volksbankinvestments.com

Quelle: www.globalreporting.org

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine