Die perfekte Organisation von Prevail - TELE-satellite International ...

tele.satellit.com

Die perfekte Organisation von Prevail - TELE-satellite International ...

COMPANY REPORT

Die perfekte

Organisation

von Prevail

ë

Fiber-Optic und CATV Hersteller Prevail, China

Hangzhou

112 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2011 — www.TELE-satellite.com

• starke Umsatzerhöhung für 2011 dank

steigendem Export

• weitere Fabrikationshalle geht in

Kürze in Betrieb

• weitere Erhöhung der Mitarbeiterzahl

• 4 neue SMT-Maschinen in Betrieb

• sehr aktives R&D Team

Eine entscheidende Voaussetzung für dauerhaften Erfolg eines

Herstellers ist eine durchdachte Organisation. Ein besonders

gelungenes Beispiel für einen perfekten Grad an Organisation

bietet der chinesische Hersteller Prevail in Hangzhou, Hauptstadt

der Provinz Zhejiang (südlich von Shanghai). Hergestellt werden

fiber-optische Produkte, CATV Bauteile, professionelle Digital-TV

Modulatoren und Accessories für die Signalverteilung. Gleich als

erstes fällt bei Prevail auf, wie aufgeräumt die gesamte Fabrikationsanlage

ist, nichts steht verloren herum. Ein weiteres kleines

Detail sind die Uniformen der Mitarbeiter. Üblich sind einheitliche

Arbeitskittel der Arbeiter an den Montagebändern, aber bei Prevail

tragen sogar die Angestellten im Büro einheitliche Kleidung.


Zwei der drei

Fabrikationsgebäude von

Prevail in Hangzhou, China.

Eine vierte Halle wird

gerade errichtet.


Dem Besucher wird damit sofort klar, dass hier diszipliniert

und sehr geordnet garbeitet wird. Sofort assoziiert man, dass

auch die Produkte des Unternehmens diesem hohen Standard

genügen.

Um das herauszufinden, haben wir uns in den drei Fabrikationshallen

umgesehen - eine vierte Fabrikationshalle befindet

sich gerade im Bau. Necy-xu ist General Manager Sales &

Marketing und erzählt uns zunächst etwas über die Geschichte

des Unternehmens: „Gegründet wurde Prevail in 2001 von

Managing Director Xu Quanhai zusammen mit 10 weiteren

Teilhabern.“ Die Firma befindet sich also in privater Hand und

stellte seit Beginn an die Produkgruppen her, die noch heute

der Fokus von Prevail sind: fiber-optische Produkte, CATV

Bauteile und Accessories, letzteres bezieht sich auf Verteiler

und Abzweiger für Koaxialleitungen. Necy-xu erinnert an die

Anfänge: „Im ersten Geschäftsjahr 2001 betrug der Umsatz

etwa 50 Millionen RMB (ca 5 Millionen Euro) mit etwa 100

Mitarbeitern. 70% der Verkäufe erfolgten im Inland, der Rest

ging in den Export.“

Mittlerweile in 2010 hat sich das deutlich geändert. Von

Necy-xu erfahren wir, dass nun nur noch 50% im heimischen

Markt in China verkauft werden, der Export also deutlich

angezogen hat. In welche Länder und Regionen exportiert

denn Prevail? Helen ist International Sales Managerin und sie

listet auf: „Im Export gehen 40% aller Lieferungen in den

südasiatischen Raum, d.h. Indien, Pakistan, Indonesien, Philippinen,

Thailand und Vietnam. 30% werden nach Südamerika

geliefert, 20% nach Europa und der Rest geht in den

Mittleren Osten, Nordamerika und Afrika.“ Necy-xu ergänzt,

dass der Markt besonders in Südamerika stark angezogen hat

und Prevail immer mehr Produkte dorthin liefert: „Die dortigen

Kabelbetreiber sind stark am expandieren und wir haben


Zwei steinerne Elefanten begrüßen den

Besucher in der Eingangshalle bei Prevail.

dafür genau die richtigen Produkte.“ Besonders für 2011 sieht

Necy-xu eine deutliche Zunahme des Exports nach Südamerika,

aber auch Osteuropa ist stark am Steigen.

Für 2010 erzielte Prevail einen Umsatz von 200 Millionen

RMB (ca 20 Millionen Euro). Auch die Mitarbeiterzahl hat deut-

www.TELE-satellite.com — 04-05/2011 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

113


1 2

3 4

lich zugenommen: es arbeiten jetzt etwa 450

Mitarbeiter im Unternehmen. Aber für 2011

ist Necy-xu regelrecht euphorisch: „Unsere

Mitarbeiterzahl wird sich auf mehr als 500

erhöhen und wir erwarten ein deutliches

Umsatzplus.“ Prevail ist sogar optimistisch,

in 2012 an die Shanghaier Börse gehen zu

können. Ein besonderer Ansporn für ein so

junges Unternehmen!

Wer sind eigentlich die Käufer von Prevails

Produkten? „Zu 90% sind es die Kabelbetreiber

selbst,“ erklärt uns Necy-xu, „nur etwa

10% werden an Distributoren ausgeliefertt.“

Der Grund ist natürlich, dass gerade fiberoptische

Produkte sehr viel Knowhow bei der

114 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2011 — www.TELE-satellite.com

Installation benötigen und dies die Kabelbetreiber

daher selbst machen. Für Accessories

trifft dies nicht zu, aber auch hier sind

Kabelbetreiber die größten Kundengruppen,

denn sie benötigen riesige Mengen davon. Als

internationales Unternehmen ist Prevail auf

vielen Messen vertreten. International Sales

Managerin Helen gibt uns eine Übersicht:

„Wir sind in 2011 als Aussteller auf folgenden

Messen: CCBN in Beijing, Cabsat in Dubai,

CommunicAsia in Singapore, ANGA in Köln,

Cable-Tec in New Orleans sowie drei Messen

in Südamerika: einer in Kolumbien und zwei in

Brasilien.“ Das sind genügend Möglichkeiten,

die Produkte von Prevail genauer anzusehen

und sich über ihre Leistungsfähgikeiten zu

1. Necy-xu ist General Manager

Sales und Marketing und kümmert

sich um die Außendarstellung des

Unternehmens, z.B. auf Messen

und in den Medien

2. Helen ist International Sales

Manager und ständig im Kontakt

mit den Kunden überall in der

Welt. Oft kann man sie auf

Messen auf dem Prevail-Stand

antreffen.

3. Ganz wichtig für einen

Qualitätshersteller wie Prevail

ist dieser Mann: es ist Yu

Xinghong und mit seinen 20

Ingenieuren ist er zuständig für

die Qualitätssicherung in der

Produktion.

4. Er managt die Produktion: Ren

Guorui ist Production Manager

und organisiert den gesamten

Produktionsablauf bei Prevail


informieren. „Immer ist bei uns am Messestand

ein Ingenieur dabei, der technische Auskünfte

geben kann,“ verrät uns Helen über die Prevail-

Strategie.

Prevail ist eine Firma, die klar auf Expansion

ausgelegt und dafür auch bestens organisiert ist.

Die Produktsegmente von Prevail bieten beste

Voraussetzungen für weiteres Wachstum, denn

z.B. Triple-Play bei vorhandenen Koaxialnetzwerken

oder IPTV bei fiber-optischen Netzwerken

treffen auf einen ständig wachsenden Markt für

die sorgfältigst hergestellten Prevail Produkte. Die

perfekte Organisation von Prevail kennt nur einen

Weg: den nach oben!

PREVAIL

Fiber Optic and CATV Manufacturer, China www.prevail-catv.com

www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/eng/prevail.pdf

TELE-satellite World www.TELE-satellite.com/...

Download this report in other languages from the Internet:

Arabic ةيبرعلا www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/ara/prevail.pdf

Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/bid/prevail.pdf

German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/deu/prevail.pdf

English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/eng/prevail.pdf

Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/esp/prevail.pdf

French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/fra/prevail.pdf

Hebrew תירבע www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/heb/prevail.pdf

Chinese 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/man/prevail.pdf

Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/pol/prevail.pdf

Portuguese Português www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/por/prevail.pdf

Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/rus/prevail.pdf

Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1105/tur/prevail.pdf

Available online starting from 1 April 2011

2

Company Details

Engineers in Research & Development | Total Number of Employees

▼ ▼

0.............................. 250 ................................ 500

Average Turnover (Previous, This, Next Year Estimates)


0............................. 12.5 ...................25 Mio €uro

Production Certificates

RoHS

Production Categories

OEM

Main Products

Fiber Optic Nodes and Systems, Optical Receivers and

Transmitters, CATV Equipment, Bi-directional Network

Transmission Equipment, Head-Ends, Splitters, Taps

116 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2011 — www.TELE-satellite.com

1

1. Eines der vielen neuen Produkte von Prevail: ein

AGC Controlled Optical Node.

2. Ebenfalls neu im Sortiment: das Optical System

Platform mit diversen Einschüben, z.B. für optische

Signal in 1310nm und 1550nm


1

2

3

1. Hier arbeitet das

Sales Team für den

Export. 10 Mitarbeiter

kümmern sich hier um

die Kunden um Ausland,

20 weitere Mitarbeiter sind

für den Markt im Inland in

China zuständig.

2. Auf 10 Packstationen sorgen

die Mitarbeiter dafür, dass jedes

Produkt sorgfältigst und für die

jeweilige Größe passen verpackt

wird.

3. Hu Chei He leitet den Versand mit 5

Mitarbeitern. Sie sorgt für den reibungslosen

Versand der bestellten Produkte zu

den Kunden.

118 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2011 — www.TELE-satellite.com


1

2

3

120 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2011 — www.TELE-satellite.com

4

5


Fiber Optic Produktion

7. Hier werden die Fiber Optic Nodes zusammengebaut. Hu Chan

Song ist Betriebsleiter für diesen Bereich mit 80 Mitarbeitern.

Hier werden nicht nur die Optical Nodes gebaut, sondern auch

optische Receiver, optische Transmitter und optische Verstärker.

8. Quality Control der fiber optischen Produktion. Jedes Produkt

wird hier überprüft.

6

8

Fiber Optic und Amplifier

R&D Team bei Prevail

1. Blick in das exakt organisierte R&D Labor.

Jeder der 20 hier arbeitenden Ingenieure verfügt

über einen großzügig ausgelegten Arbeitsplatz

mit allen Meßgeräten, die für die jeweilige Arbeit

notwendig sind.

2. Zhu Shuihu leitet das fiber-optische R&D Team.

Er arbeitet hier gerade an einem fiber-optischen

Transmitter.

3. Ganz neu im Sortiment von Prevail: Terminal

des E-pon genannten Systems für Triple-Play.

Die Anschlüsse dieses Terminals, das beim

Endkunden zu hause montiert wird, sind der

koaxiale Eingang des Kabelbetreibers und dann

die drei Anschlüsse: ein Koaxanschluß für das

Fernsehgerät, eine Ethernetbuchse für Internet

sowie eine weitere Ethernetbuchse für VoIP

(Telefon). Dieses Produkt wird von Prevail gerade

eingeführt, ein Testbericht in TELE-satellite ist in

Vorbereitung.

4. Dieser Ingenieur arbeitet am Design eines

Koaxialkabel-Splitters

5. Dieser Mitarbeiter grübelt über ein Problem

eines optischen Receivers. Ihm stehen alle

Meßgeräte zur Verfügung, mit denen er das

Problem eingrenzen kann.

6. Prinzipschaltbild des Triple-Play Systems:

im Local Terminal im Verteilpunkt werden

vom Kabelbetreiber die TV-Signale und das

Internetsignal zusammengeführt, dann über

Koaxialleitung an die Endabnehmer verteilt.

www.TELE-satellite.com — 04-05/2011 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

7

121


1

2 3

4 5

122 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2011 — www.TELE-satellite.com

SMT

bei Prevail

1. Huang Yang leitet die

SMT Halle. "Wir haben die

Maschinen im November

2010 in Betrieb genommen,"

erläutert er uns, "20

Mitarbeiter arbeiten hier in

zwei Schichten." Insgesamt

4 SMT Maschinen des

Herstellers Yamaha wurden

installiert.

2. Eine vollautomatische

PCB Druckmaschine, welche

die Boards liefert, die die

Grundlage sind für die

folgende Bestückung auf den

SMT-Maschinen

3. Eine halbautomatische

PCB-Druckmaschine für

kleinere Produktauflagen

4. Bestens bestückt und

sorgfältig organisiert ist das

Lager mit den SMT Bauteilen

5. Optische Kontrolle der

fertigen Platinen


2

124 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2011 — www.TELE-satellite.com

3

4

1

Accessories

Assembly

1. Huang Li Mao ist

Produktions Manager und

zuständig für die Montage

der Accessories. Jede

Mitarbeitern hier ist an eine

Sauganlage angeschlossen,

die die Lötdämpfe sofort

absaugt

2. Produktionslinie für die

Montage der Platinen für

Splitter und Taps

3. Ein Mitarbeiter montiert

Bauteile auf die Platine,

die anschließend in das

Splittergehäuse gesteckt wird.

4. Am Ende der

Produktionslinie stehen die

fertigen Splitter, die von dieser

Mitarbeitern auf volle Funktion

überprüft werden, bevor sie

den QC-Aufkleber erhalten.

5. Viele Produktionslinien

bei Prevail sind bereits für

eine 'Lead free' (bleifreie)

Produktion ausgelegt, sind

also RoHS geeignet und

damit sind diese Produkte

z.B. für den Export nach

Europa freigegeben. Im Bild

eine der RoHS kompatiblen

Produktionslinien für

Accessories.


Netzteil Produktion

6. Auch die Netzteile produziert Prevail selbst.

7. Blick in den Burn-in Raum, in dem die Netzteile 24 Stunden

lang einwandfrei arbeiten müssen, bevor sie für den Versand

freigegeben sind.

5 6

www.TELE-satellite.com — 04-05/2011 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine

7

125

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine