G a s t g e b e r v e r z e i c h n i s 2 0 1 3 - Lindenfels

lindenfels.info

G a s t g e b e r v e r z e i c h n i s 2 0 1 3 - Lindenfels

G a s t g e b e r v e r z e i c h n i s 2 0 1 3

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der heutigen Zeit, die durch die moderne Technik und das Internet immer stärker geprägt wird, ist es uns leider nicht mehr möglich

dieses Verzeichnis als gebundene Druckversion aufzulegen.

Sie erhalten dieses Verzeichnis daher in einer vereinfachten, kopierten Version. Die aktuellen Daten finden Sie ebenso im Internet unter

www.lindenfels.de. Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihr Kur- und Touristikservice Lindenfels

Lieber Kur- und Urlaubsgast!

Dieses Gastgeberverzeichnis wurde in

Zusammenarbeit mit den Gastgebern der

Stadt Lindenfels sowie dem Kur- und

Touristikservice Lindenfels erstellt und

stellt die Anbieter im Kur- und Erholungsort

Lindenfels dar.

Die Unterkunftswahl trifft der Gast selbst

an Hand des Gastgeberverzeichnisses. Um

völlige Neutralität zu wahren wird vom

Kur- und Touristikservice kein Haus besonders

empfohlen. Der Kur- und Touristikservice

ist beim Nachweis freier Zimmer

und bei der Vermittlung des gewünschten

Quartiers gegebenenfalls behilflich. Das

Gastgeberverzeichnis ist nach Hotels,

Gasthäusern, Pensionen, Privatzimmern,

Camping- und Jugendzeltplatz, Urlaub auf

dem Bauernhof sowie Ferienhäuser und -

wohnungen aufgeteilt.

Der „Heilklimatische Kurort“ Lindenfels

Lindenfels liegt terrassenförmig auf einer

Südwesthanglage des Odenwaldes in einer

Höhe von 340 bis 500 Meter über dem

Meer. Der Ort ist gegen Nordwesten,

Norden, Nordosten und Osten durch die

Gebirgszüge geschützt; zunächst durch das

Massiv der Neunkircher Höhe, dem südwärts

weitere Höhenrücken vorgelagert

sind, die mit dem Schenkenberg (480 m ü.

M.) steil abbrechen. Dem Schenkenberg

sind noch einige flachere Kuppen des

Schloßberges und des Kappwaldes südlich

vorgelagert. Der Ortsbereich von Lindenfels

erstreckt sich im wesentlichen auf

einer Terrasse vor und südlich des

Schenkenberges sowie zwischen

Schenkenberg, Schloßberg und Kappwald.

Von Lindenfels fällt das Gelände sehr

beachtlich nach Süden, Südwesten und

Südosten ab. Die Hänge unterhalb des

Ortes haben den Charakter einer Gartenlandschaft,

während die Gebirgslandschaft

von Nordwesten bis Nordosten dicht bewaldet

ist.

Aus der orographischen Lage des Ortes

und aus den Messungen im Rahmen der

großen Klimaanalyse, die von den Beobachtern

durch sich auf längere Zeitabschnitte

erstreckende Meßreihen ergänzt

wurden, ergeben sich wichtige medizinbiologische

Folgerungen. In der kalten

Jahreszeit ist Lindenfels unter Berücksichtigung

seiner Höhenlage relativ

Die aufgenommenen Quartiere wurden

nach Ortsteilen festgelegt. Die Reihenfolge

stellt keine Wertung dar und ist auch nicht

maßgebend für Güte und Leistung.

Die Angaben beruhen auf den von den

Vermietern gelieferten Unterlagen. Für die

Vollständigkeit, Richtigkeit, Satz- und

Druckfehler sowie Preisangaben übernimmt

der Kur- und Touristikservice keine

Verantwortung.

Der Gebrauch dieses Gastgeberverzeichnisses

zum Zwecke gewerbsmäßiger

Adressenveräußerung an Dritte ist unzulässig.

Nachdruck, auch nur auszugsweise,

insbesondere die Benutzung von Ausschnitten

zu gewerblichen Zwecken, ist

nur mit Erlaubnis des Kur- und Touristikservice

möglich. Alle Rechte sind ausdrücklich

dem Kur- und Touristikservice

vorbehalten.

wärmer als die Oberrheinebene. Dagegen

ist bei sommerlicher Witterung in Lindenfels

die Lufttemperatur meistens kühler

als die durchschnittliche mittägliche Temperaturdifferenz

zur Oberrheinebene

erwarten läßt. An heißen Sommertagen

besteht eine verhältnismäßig geringe

Belastung des Wärmehaushaltes, da es in

Lindenfels selten zu schwülen Wetterlagen

kommt. Durch den ausgeglichenen Temperaturverlauf

kommt es nur zu einer

gedämpften thermischen Belastung am

Abend und in der Nacht. Die Luft wird also

auch an heißen Tagen durch den verminderten

Wasserdampfdruck als angenehm

empfunden, obwohl die Temperaturen

verhältnismäßig warm bleiben. Das

spricht für das Vorhandensein eines

milden Schonklimas in Lindenfels.

Erfahrungsgemäß ist der Besuch der Heilklimatischen

Kurorte gerade in der

Winterjahreshälfte besonders empfehlenswert,

da dann im Mittelgebirge

eine verhältnismäßig reine und saubere

Luft herrscht. In der Ebene, besonders in

Tallagen, sind trübe Wetterlagen, stark

verunreinigte Luft mit langandauernder

Nebelbildung, vorherrschend.

Lindenfels liegt fast immer oberhalb von

solchen gesundheitsgefährdenden Wetterlagen.

Dementsprechend konnte auch die

Untersuchung des Aerosols, der Luftreinheit

und Luftgüte von Lindenfels durch Dr.

Die im Prospekt aufgeführten Preise sind

Endpreise und schließen die Nebenkosten

ein, soweit keine anderen Nebenabsprachen

vereinbart wurden. Die Preise

gelten pro Person, bei Ferienwohnungen/häusern

pro Wohneinheit. Die Kurtaxe

wird gesondert berechnet. Bitte beachten

Sie auch unseren Hinweis „Urlaub für Ihre

Gesundheit – Kur in Lindenfels“. Vielen

Dank.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und

einen schönen Aufenthalt bei uns im

Odenwald.

Kur- und Touristikservice

i

Burgstraße 37

64678 Lindenfels

Telefon (06255) 3 06 44

Telefax (06255) 3 06 45

Internet: www.lindenfels.de

e-Mail: touristik@lindenfels.de

Neuwirth zeigen, wie der Wald als Aerosolfilter

der Lindenfels umgebenden

Wälder und Grünanlagen und die Seltenheit

von Strahlungs- und Insersionsnebel

bewirken, dass die Luft in Lindenfels als

rein zu bezeichnen ist.

Es ergibt sich daraus die Folgerung, dass

das Klima von Lindenfels in der Sommerjahreshälfte

auch an warmen Tagen für

Herzkranke besonders geeignet erscheint,

zumal ebene Wege im Ort selbst, am

Rande des Schloßberges und im Bereich

des Schenkenberges die Durchführung von

Terrainkuren erleichtern. Da Patienten mit

Katarrhen der oberen Luftwege, insbesondere

aber auch mit Bronchialkatarrhen

und Emphysen häufig sekundär herzkrank

sind, ergibt sich auch aus diesem Grunde

eine Indikation zur Behandlung solcher

Erkrankungen in Lindenfels. Es ist deshalb

verständlich, dass sich nervös erschöpfte

Menschen in Lindenfels wohl fühlen und

sich rasch erholen, zumal die umgebenden

Wälder vorwiegend Mischwaldcharakter

mit viel Laubwald haben.

Der Vorzug des Klimas für die erwähnten

Krankheitsgruppen gilt auch in der

Winterjahreshälfte, zumal durch die vorgelagerten

Höhenrücken unangenehme

Nord- und Ostwinde gebremst werden.

Prof. Dr. med.W. Amelung, Königstein/Ts.

(Auszug aus „Medizin-klimatologische Beguachtung“

über Lindenfels)


Kurbeitrag 2013

Im Heilklimatischen Kurort Lindenfels und

seinen Stadtteilen wird ein Kurbeitrag

erhoben. Der Kurbeitrag ist die Gegenleistung

für die Herstellung und Unterhaltung

der Kureinrichtungen und für die

Durchführung von Kurveranstaltungen. Er

ist eine öffentlich-rechtliche Abgabe und

von jedem Gast zu zahlen, der die Möglichkeit

der Benutzung der bereitgestellten

Kurleistungen hat und sich länger als 2

Tage in Lindenfels oder seinen Stadtteilen

aufhält. Die Kurbeitragspflicht beginnt mit

dem Tag des Eintreffens und endet mit

dem Tag der Abreise. Ankunfts- und Abreisetag

gelten für die Berechnung des

Kurbeitrages als 1 Tag.

Urlaub für Ihre Gesundheit – Kur in Lindenfels

Die ambulante Kur (früher: „Offene Badekur“)

gibt es nach wie vor!

Ihre Krankenkasse bezahlt die Arztkosten

zu 100 Prozent, die Kurmittel zu 85 Prozent

und für Unterkunft, Verpflegung und

Kurtaxe gibt es pro Tag einen Zuschuss*).

Bei dieser Kurform haben Sie freie Arztwahl,

freie Terminwahl und freie Wahl der

Unterkunft.

*) Bitte erfragen Sie diesen bei Ihrer Krankenkasse.

Bitte lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt

beraten. Über Einzelheiten informiert Sie

auch Ihre Krankenkasse, bei der Sie rechtzeitig

vor Antritt Ihrer Kur einen Kurantrag

über Ihren Hausarzt stellen sollten.

Lindenfels hat ganzjährigen Kurbetrieb.

Der heilklimatische Kurort Lindenfels ist

als Badeort im Sinne des Badearztvertrages

anerkannt, in das Verzeichnis der

beihilfefähigen Bäder und Kurorte aufgenommen

und hat die Vertragsbereitschaft

der Angestellten-Krankenkassen und der

RVO-Kassen.

Unsere Heilanzeigen

Herz- und Kreislaufkrankheiten, nervöse

Erschöpfungszustände, vegetative Regulationsstörungen,

Bronchialkatarrh mit

Emphysem und Bronchialasthma, Stoffwechselerkrankungen,

Nachkur nach

Kurbehandlung, Feriendialyse.

Kurmittel

Mildes Schonklima mit besonderem

Schutz durch umliegende Berge, reine Luft

und hoher Strahlungsgenuss, ein zu Milde

und Ausgleich von Gegensätzen neigendes

Klima.

Zusätzliche Behandlungen

Bäder, Unterwassermassagen, Fangopackungen,

Inhalationen, Massagen,

Liegekuren, Atem-Gymnastik, Schwimm-,

Luft- und Sonnenbäder, Diätverpflegung,

Kneippabteilung, Koronarsportgruppe.

Der Kurbeitrag beträgt je Tag:

Kurzone 1 = Lindenfels

vom 1. April bis 30. Sept. pro Tag € –,80

vom 1. Okt. bis 31. März pro Tag € –,40

Kurzone 2 = Lindenfels-Stadtteile:

Schlierbach, Winkel, Eulsbach, Glattbach,

Kolmbach, Seidenbuch, Winterkasten

vom 1. April bis 30. Sept. pro Tag € –,50

vom 1. Okt. bis 31. März pro Tag € –,25

für Erwachsene und Jugendliche über 16

Jahren. Kinder bis 16 Jahre zahlen keinen

Kurbeitrag.

Ärztliche Betreuung

Gäste, die sich für einen Kuraufenthalt

oder Gesundheitsurlaub entschieden

haben, werden gebeten, bei der badeärztlichen

Erstuntersuchung einen Bericht

des Hausarztes mitzubringen. Entscheiden

auch Sie sich – Ihrer Gesundheit zuliebe –

für eine „ambulante Vorsorgekur“ auf

Badearztschein in Lindenfels.

Die Abgabe der Kurleistungen erfolgen in

der Eleonoren-Klinik der Deutschen

Rentenversicherung Hessen, Am

Kaiserturm 6., 64678 Lindenfels-Winterkasten,

Tel. (06255) 3020,

www.eleonoren-klinik.de

Ärzte – Badeärzte

Dr. med. Carl-Reinhard Albilt, Facharzt für

Innere Medizin, Badearzt, Nibelungenstraße

73, Tel. (06255) 96070

Medizinisches Versorgungszentrum

Lindenfels

Dr. med. Rüdiger Keudel, Arzt für Allgemeinmedizin,

Dr. med. Bettina Schaber, Fachärztin für

Gynäkologie und Geburtshilfe, Akupunktur

Karl Andreas Berg, Facharzt für Innere

Medizin

Jens Reinbold, Facharzt für Innere

Medizin, Diabetologie

Graben 1, Telefon (06255) 22 33

Dr. med. Gerhard Wetzig, Arzt für Allgemeinmedizin,

Sportmedizin, Badearzt,

Nibelungenstr. 103, Telefon (06255) 2478

Eleonoren-Klinik der Deutschen Rentenversicherung

Hessen, Stoffwechselerkrankungen,

Herz-Kreislauferkrankungen,

Krebsnachbehandlung, Abgabe der

Badekur-Verordnungen

Am Kaiserturm 6., 64678 Lindenfels-

Winterkasten, Tel. (06255) 3020,

www.eleonoren-klinik.de

Für den zu leistenden Kurbeitrag erhält

der Gast eine Kurkarte, die zum kostenlosen

Besuch des Kurgartens, des Leseraumes

im „Haus des Gastes“ sowie zur

Lösung von Vorzugskarten bei Konzerten

und Sonderveranstaltungen der Kurverwaltung

berechtigt. Gegen Vorlage der

Kurkarte erhält man ermäßigten Eintritt

für das Freibad Lindenfels. Der Kurbeitrag

wird vom Wohnungsgeber erhoben, der

auch die Kurkarte ausstellt.

Apotheken

Burg-Apotheke, Lindenfels, Lindenplatz 3,

Tel. (06255) 960810

Post-Apotheke, Lindenfels, Nibelungenstraße

93, Tel. (06255) 2581

„Luisenkrankenhaus“ Lindenfels, Notarztwagen,

Anästhesie, Chirurgie und

Unfallchirurgie, Gynäkologie, Innere

Medizin und Diabetologie, Bäderabteilung

mit Bewegungsbad, Schlierbacher Weg 11

- 21, Tel. (06255) 301-0

Kur- und Feriendialyse für chronisch

Nierenkranke im „Agaplesion Luisenkrankenhaus“,

Schlierbacher Weg 11-21,

Tel. (06255) 1620.

Alle neuesten Dialyseverfahren mit

modernsten Geräten.

� Es werden die gewohnten Kapillaren

und Konzentrate gemäß Angaben

verwendet.

� Betreuung durch bewährtes, erfahrenes

Fachpersonal und Ärzte des

nahen Nierenzentrums in Weinheim.

� Für Getränke und Verpflegung während

der Dialyse ist gesorgt.

Zahnärzte

Dr. Dieter J. Meister, Kappstraße 11, Tel.

(06255) 1288

Nibelungen-Zahnzentrum, Nibelungenstraße

35, 64678 Lindenfels, Tel. (06255)

968928, www.nibelungen-zahnzentrum.de

Mobiler Pflegedienst

Judith Schäfer, Tel. (06255) 96 89 89

Um Ihnen und Ihren Angehörigen die

Möglichkeit zu geben, während Ihres

Aufenthaltes rundum betreut zu werden,

bieten wir Ihnen: Pflege und Betreuung,

z. B. bei der Körperpflege, Injektionen,

Medikamentengabe usw.


Informationen von A -Z

Anreise

Mit dem Auto:

BAB A 5 Darmstadt.Heidelberg o. BAB A 67

Frankfurt – Mannheim, Ausfahrt Bensheim

weiter auf B 47 nach Lindenfels

Mit der Bahn:

Bahnstrecke Frankfurt – Heidelberg,

Bahnstation Bensheim, ab Bensheim mit

dem Bus nach Lindenfels

Der nächste Flughafen ist der Rhein-Main-

Frlughafen Frankfurt.

Ausflugsziele

Eine Auflistung der Ausflugsziele in und

um Lindenfels erhalten Sie im Kur- und

Touristikservice.

Bäder

Beheiztes Freibad Lindenfels, Hotelhallenbäder,

Saunazentrum Reichelsheim (5 km),

Basinus-Bad Bensheim (18 km), Odenwald-Therme

Bad König (35 km)

Bahnhof

Die nächste Bahnstation ist in Bensheim

(20 km). Von hier aus bestehen sehr gute

Busverbindungen nach Lindenfels.

Banken

Sparkasse Starkenburg, Filiale Lindenfels,

Nibelungenstraße 62, Tel. (06255) 96020,

EC-Geldautomat

Volksbank Weschnitztal, Geschäftsstelle

Lindenfels, Nibelungenstraße 60, Telefon

(06255) 2475, EC-Geldautomat

Sparkasse Bensheim, Geschäftsstelle

Winterkasten, Gumpener-Kreuz-Str. 5,

Telefon (06255) 2887, EC-Geldautomat

Geschäftsstelle Schlierbach, Fürther Str. 3,

Telefon (06255) 601

Brennereibesichtigung

Lernen Sie die Arbeitsweise eines Edelbrenners

bei einer Betriebsbesichtigung

mit Verkostung kennen (für Gruppen von

10 - 20 Personen – größere Gruppen auf

Anfrage). Auskunft und Anmeldung: Brennerei

Dieter Walz, Lindenfels-Seidenbuch,

Telefon (06253) 23280

Bücherei

Städtische Bücherei im Kur- und Touristikservice

– Ausleihe kostenlos – Öffnungszeiten

siehe unter „Kur- und Touristikservice“

Seidenbuch, in der „Schule“ – Ausleihe

kostenlos – Terminvereinbarung unter

Telefon 06255/1559

Busverbindungen

Lindenfels – Reichenbach – Bensheim

Lindenfels – Beedenkirchen – Bensheim

Gadernheim – Lindenfels – Fürth –

Rimbach

Lindenfels – Reichelsheim – Erbach –

Michelstadt

Lindenfels – Winterkasten

Diskothek

Bar - Diskothek „Ye Old Carriage Inn“,

Burgstraße 12, Tel. und Fax (06255) 1597,

www.diekutsch.de – geöffnet: Mittwoch

bis Sonntag, ab 20.00 Uhr – Musik: Rock,

Pop, Hard-Rock, Independent, Live-Bands.

Fahrplanauskunft – DB und Buslinien

Auskunft erteilt der Kur- und

Touristikservice .

Fundbüro

Im Kur- und Touristikservice

Gaststätten

Eine Information mit den Öffnungszeiten

der Gaststätten erhalten Sie beim Kur- und

Touristikservice.

Gleitschirmfliegen

Startplatz: Am Steinbruch im Buchwald

Übungshang: Wiese am Winkler Eck

Informationen: Reinhard Arnold, Tel.

(06255) 4 4144, Mobil 01 72-7 21 38 68

www.gleitschirmflieger-lindenfels.de

Grillplatz

Grillanlage im Buchwald, Anmeldung bei E.

Rohleder, Telefon (06255) 16 23

Heilklima Wandern / Heilklima Walking

im „Heilklima Sport Park Lindenfels“ –

Prospekt mit Streckenplan beim Kur- und

Touristikservice Lindenfels erhältlich.

Nordic-Walking-Kurse für Gruppen oder

Einzelpersonen: Heidrun Grünig, C-

Trainerin Breitensport Informationen:

Telefon (0 62 54) 77 79 oder Kur- und

Touristik-Service (06255) 3 06 44

www.nordic-walking-web.de

Stockverleih im Kur- und Touristikservice

Lindenfels

Heilpflanzengarten

dem Kurgarten angeschlossen, Führungen

auf Anfrage, Info: Kur- und Touristikservice

Historischer Stadtrundgang

einmal im Monat von April bis September,

Treffpunkt am Löwenbrunnen/Burgstraße,

Termin siehe Aushang, Veranstaltungskalender,

Info: Kur- und Touristikservice

Kegelbahn

Gasthof „Zur Ludwigshöhe“, Nibelungenstraße

34, Telefon (06255) 538

Kindergarten

Die evang. Kindertagesstätte Baur de

Betaz betreut in den Nachmittagsstunden

auch Gästekinder, Telefon (06255) 624

Kirchen

Evang. Kirche Lindenfels, Katholische

Kirche Lindenfels, Evang. Reformierte

Kirche Schlierbach, Evang. Kirche Winterkasten.

Gottesdienstzeiten: siehe Aushang

der Kirchen

Kinderspielplätze

In Lindenfels und allen Stadtteilen

Kleingolf

Kleingolfanlage Lindenfels, Schloßwaldweg

– Öffnungszeiten (April - September), Mo.,

Mi., Do. und Fr. 14.00 - 19.00 Uhr, Sa., So.

und an Feiertagen 10.00 - 19.00 Uhr. In

den Oster- und Sommerferien täglich von

10.00 - 19.00 Uhr geöffnet! Dienstag

Ruhetag. Die Kleingolfanlage ist nur bei

guter Witterung geöffnet. Auskunft:

Telefon (06254) 2725 oder

0160-6965518 oder 0151-28448170

Kur- und Touristikservice

Burgstraße 37 (am Aufgang zur Burg)

64678 Lindenfels, Telefon (06255) 30644

Telefax (06255) 30645

e-Mail: touristik@lindenfels.de

Internet: www.lindenfels.de

Im gegenüber des Kur- und Touristikservice

liegenden „Haus des Gastes“

(Bürgerhaus) halten wir zusätzlich das

ganze Jahr über das aktuelle Informations-

und Prospektmaterial für unsere Gäste

bereit.

Kursaal

Im Haus des Gastes beim Kurgarten,

wechselnde Veranstaltungen – bitte Aushang

beachten.

Kurmittelhaus

Die Leistungen des Kurmittelhauses

werden von der Eleonoren-Klinik erbracht,

Anmeldungen unter Tel. 06255 3020

Kurwanderung

Jeden Mittwoch geführte Kurwanderungen

mit wechselnden Zielen. Informationen

beim Kur- und Touristikservice –

bitte Aushang beachten.

Leseraum

Lese- und Aufenthaltsraum im Haus des

Gastes beim Kurgarten, Burgstraße,

Lindenfels – Geöffnet: täglich ab 9.00 Uhr

bis ca. 20.00 Uhr (Mai bis September) bzw.

bis ca. 17.00 Uhr (Oktober bis April).

Lindenfelser Stadt- und Burg-Rallye

für Kindergeburtstage, Schulklassen,

Ferienspiele und Erwachsenengruppen.

Die historische Altstadt und die romantische

Burgruine geben die Kulisse für eine

spannende Rallye für Abenteurer von 8 bis

99 Jahren. Dauer ca. 3 Stunden, 6 Euro/

Person, mind. 100 Euro. Anmeldung:

Felsenmeerkobolde, Marietta Hiller,

Telefon 06254 - 9403010,

e-Mail: mh@kieselbart.de

www.felsenmeerkobolde.de


Mountainbiken

In Lindenfels gibt es die Mountainbike-

Rundstrecke Li 1 (Start am Bürgerhaus).

Weitere Tourenvorschläge durch den

Odenwald erhältlich beim Kur- und

Touristikservice

Museen

Lindenfelser Museum in der Zehntscheune

am Rathaus, geöffnet: sonn- und

feiertags, 14.30 - 17.00 Uhr von April bis

Oktober. Sonderausstellungen mit unterschiedlichen

Themenschwerpunkten. Für

Gruppen nach Vereinbarung, Telefon

(06255) 30644

Das Deutsche Drachenmuseum im Haus

Baureneck geöffnet: samstags, sonn- und

feiertags, 14.00 - 18.00 Uhr - Für Gruppen

nach Vereinbarung, Telefon (06255) 30644

Drachendarstellungen im Bürgerturm, der

Turm ist täglich geöffnet: April bis Oktober

von 9.00 - 19.00 Uhr, November bis März

10.00 - 17.00 Uhr.

www.deutsches-drachenmuseum.de

Nordic Walking

Siehe „Heilklima Wandern / Heilklima

Walking“.

Omnibusse

Omnibusreisen - Reisebüro Schmidt,

Lindenplatz, Lindenfels, Telefon (06255)

952147

Reisedienst Strohmenger, Nibelungenstraße

68, Lindenfels, Telefon (06255)

2061

Reisedienst Pfeifer, Schlierbach, Telefon

(06255) 636

Optiker

„Blickkomfort” Brillen und Kontaktlinsen,

Nibelungenstraße 71 (Ecke Burgstraße),

Telefon (06255) 2566

Polizei

Für Lindenfels zuständig Polizeistation

Bensheim, Telefon (06251) 84680

Post

Deutsche Post AG, Postagentur,

Nibleungenstr. 80, Lindenfels, Telefon

(06255) 968259

Reisebusse – Ziel Lindenfels

Reisebusse bitte zum Ein- und Aussteigen

die Bushaltestellen Moelanplatz, an der

Nibelungenstraße (Ortsmitte mit Wartehalle,

Info-Tafel und WC-Anlage) benutzen.

Abstellmöglichkeiten für Busse

befinden sich in der Nibelungenstraße,

Ortsausgang Richtung Reichelsheim, bzw.

auf dem Bus-Parkplatz Kappstraße (WC).

Reiten

Reitanlage des Reit- und Fahrvereins

Nibelungen e.V., Spezielle Angebote für

Gäste zu erfragen unter Tel. (06255) 2323.

Sportschießen

Im Schützenhaus der Sportschützen

Lindenfels. Verschiedene Stände für Lang-

und Kurzwaffen sowie Kleinkaliber. Infos

unter Telefon (06255) 2711 und 2645

Stadt-, Burg- und Museumsführungen

für Gruppen

Nach Terminabsprache über den Kur- und

Touristikservice buchbar.

Tankstellen

in Fürth, Fürth- Krumbach, Lautertal-

Gadernheim und Reichelsheim.

Tennis

Tennisplätze an der Sportanlage des TSV

Lindenfels, Auskünfte an der Kasse des

Schwimmbades, Telefon (06255) 564

Veranstaltungen

Über das umfangreiche Veranstaltungsprogramm

informiert Sie unser Monats-

Rechte und Pflichten aus dem Gastaufnahmevertrag

Zusammengestellt von der Fachgruppe

Hotel und verwandte Betriebe im Deutschen

Hotel- und Gaststättenverband e.V.

(DEHOGA)

1) Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen,

sobald das Hotelzimmer

bestellt und zugesagt, oder falls eine

Zusage aus Zeitgründen nicht mehr

möglich war, bereitgestellt worden

ist.

2) Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages

verpflichtet die Vertragspartner

für die gesamte Dauer des

Vertrages zur Erfüllung der gegenseitigen

Pflichten daraus.

a) Verpflichtung des Gastwirtes ist

es, das Hotelzimmer entsprechend

der Bestellung bereitzuhalten.

b) Verpflichtung des Gastes ist es,

den Preis für die Zeit (Dauer) der

Bestellung des Hotelzimmers zu

bezahlen.

3) Nimmt ein Gast das bestellte Zimmer

nicht in Anspruch, so bleibt er rechtlich

verpflichtet, den Preis für die

vereinbarte Hotelleistung zu bezahlen,

ohne dass es auf den Grund

der Verhinderung ankommt. Dabei

müssen nur tatsächliche Einsparungen

des Betriebes abgesetzt

werden.

bzw. Jahresprogramm, das Sie im Kur- und

Touristikservice erhalten und das bei den

Vermietern ausliegt.

Wandern

Ein weitverzweigtes Wanderwegenetz, mit

Schutzhütten und Ruhebänken sowie

herrlichen Aussichtspunkten in und um

Lindenfels lädt zu vielfältigen und unterschiedlichen

Wandertouren ein. Für Ihre

Planungen empfehlen wir die Wanderkartenserie

„Naturpark Bergstraße-Odenwald“

im Maßstab 1:20.000 – für

Lindenfels die Karte Nr. 5. Die

Wanderkarten erhalten Sie beim Kur- und

Touristikservice, im Handel sowie bei

verschiedenen Gaststätten. Für kurze

Spaziergänge rund um Lindenfels halten

wir verschiedene Informationen bereit.

Wintersport

Gesunde und erfrischende Spaziergänge

und Wanderungen im Winterwald. Bei

ausreichender Schneelage Skilanglauf und

Rodeln möglich.

Wohnmobilstellplatz Lindenfels

In der Kernstadt Lindenfels, in der Kappstraße,

ist ein kostenloser Wohnmobilstellplatz

für bis zu 10 Wohnmobile, mit

einer Ver- und Entsorgungseinheit, eingerichtet

(Strom 0,50 €). Der Aufenthaltszeitraum

ist auf 2 Nächte begrenzt. Für

einen längeren Zeitraum kann man auf

dem Campingplatz in Schlierbach sein

Wohnmobil abstellen.

Yoga

Heike Gerhard, Yogalehrerin (BYV), Kurmittelhaus

Lindenfels, Burgstraße 37, Der

Kurseinstieg ist jederzeit möglich! Telefon

(06251) 706895

Yoga & Prana-Zentrum, Bettina Striebel-

Nix, Am Hirtenacker 2A, 64678 Lindenfels-

Glattbach, Telefon (06255) 44177

4) Die Einsparungen des Betriebes

betragen erfahrungsgemäß bei Übernachtungsvereinbarungen

10 - 20 %,

bei Pensionsvereinbarungen 30 - 40

% des vereinbarten Preises.

5) a) Der Beherbergungsbetrieb ist nach

Treu und Glauben gehalten, nicht in

Anspruch genommene Zimmer nach

Möglichkeit anderweitig zu vergeben,

um Ausfälle zu vermeiden.

6) b) Bis zur anderweitigen Vergebung

des Zimmers hat der Gast für die

Dauer des Vertrages, den nach Ziffer

4 errechneten Betrag zu zahlen.

7) Ausschließlicher Gerichtsstand ist der

Betriebsort.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine