Brunner Spiegels 2010 - Österreichische Volkspartei Brunn am ...

oevp.brunn.at

Brunner Spiegels 2010 - Österreichische Volkspartei Brunn am ...

obmann

volkspartei

brunn am gebirge

Albert Svec

svec.af@aon.at

Was mich als Obmann bewegt

Brunn trauert. Brunn hat keinen Bäcker mehr.

Brot und Backwaren sind

wichtige und unverzichtbare Lebensmittel

– seit tausenden Jahren.

Es gab Zeiten, da bestand die Nahrung

der Bevölkerung zu 60% aus

Brot. Auch wurden Verträge in Brotlaiben

anstatt Geldbeträgen, wertgesichert

abgeschlossen.

Das ist heute nicht mehr so, dafür

haben wir uns an eine Vielfalt von

Brotsorten und Backwaren gewöhnt

(wenngleich die alten Ägypter auch

schon 16 Brotsorten und 72 verschiedene

Backwaren kannten).

Unsere Bäckerei in Brunn, die von

der Familie Ungersbäck von einem

Immer am neuesten Stand zu den Themen aus der Gemeinde,

aus der VP Brunn sind Sie unter

kleinen Geschäft zu einer großen

und renommierten Bäckerei aufgebaut

wurde, bot diese Vielfalt und

erfreute sich bei der Brunner Bevölkerung

großer Beliebtheit.

Berühmt waren die Speck- und

Nussbrote, sowie die Riesensalzstangerl

oder die Riesenziffern,

die man für Geburtstage oder

sonstige Anlässe bestellen konnte.

Ich habe selbst damit bei Freunden

und Verwandten gepunktet.

Warum es jetzt aus ist, macht in

unzähligen Gerüchten in Brunn die

Runde. Wie es weitergehen soll

ebenfalls.

www.oevp-brunn.at

auf unserer modern gestalteten Homepage.

Wir freuen uns auf Ihren virtuellen Besuch!

Ihr Team der VP Brunn & Webmaster Gerhard Feichter

Tatsache ist jedenfalls, dass

Brunn – eine Ortschaft unserer

Größenordnung – wieder eine

Bäckerei braucht.

Ich wünsche mir daher vom Christkind

für uns Brunner wieder eine

gute Bäckerei (vielleicht kann die

Gemeinde das Christkind ja ein wenig

unterstützen)!

Liebe Brunnerinnen und Brunner!

Ihnen wünsche ich gesegnete Weihnachten

im Kreis ihrer Familie, ein

paar Tage Ruhe und ein gutes Neues

Jahr!

Albert Svec

Gemeindeparteiobmann

Die VP Brunn

unterstützt:

effiziente

Gemeindearbeit

und alle

Brunnerinnen

und Brunner

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine