Liebe Kinder! - Alsterbund

alsterbund.de

Liebe Kinder! - Alsterbund

alters·los - impressionen und

Reflexionen über das Älterwerden

Eine Ausstellung mit Fotos von Michael Hagedorn,

3. - 28. Februar, Montag - Freitag 10.30 - 16 Uhr in der

St. Martinus-Gemeinde, Martinistraße 33

Das Bild vom Alter befindet sich zur Zeit im Wandel. Die

steigende Lebenserwartung, oft bei guter Gesundheit und

die demografische Entwicklung prägen schon seit einigen

Jahren ein neues Bild von der dritten Lebensphase. Doch

unsere Wahrnehmung und auch unser Handeln ist noch

stark von defizitären Altersbildern geprägt. Viele 65-jährige

passen jedoch nicht mehr zu diesen Bildern, sie wollen ihr

alter möglichst lange eigenverantwortlich gestalten.

Mit der interaktiven ausstellung „alters-los“ wollen wir die

Vielfalt des alters in den Blick nehmen, über sich widersprechende

altersbilder informieren und zum nachdenken

über das Älterwerden anregen.

Sonntag, 3. Februar 2013, 11 Uhr

Eröffnungsgottesdienst mit Pastor Veit Buttler, „Zu Hause alt

werden“ und Propst Dr. Johann-Hinrich Claussen.

anschließend Empfang und Einführung in die

Fotoausstellung durch den Künstler Michael Hagedorn

Freitag, 8. Februar 2013, 16 - 17 Uhr

Vollmachten - für alle Fälle des Lebens,

Hendrikje Blandow-schlegel, rechtsanwältin

Montag, 11. und 18. Februar 2013, 15 - 17 Uhr

„selbstbewusst und adäquat reagieren“- der

schlagfertigkeitskurs für senioren,

Manfred Zimmer, Dipl. informatiker, Kommunikationsberater

Freitag, 15. Februar 2013, 16 - 17 Uhr

Vorstellung des Lebens- und trauercafés in der

Himmelstraße - ein Ort, an dem man mit anderen

trauernden ins Gespräch kommen kann,

Hilke Osterwald, Pastorin

Freitag, 22. Februar 2013, 16 - 17 Uhr

„Mit Demenz leben- das können sie tun“-

Ein informationsvortrag zum thema Demenz,

Jörg Precht, Malteser Hilfsdienst

auSDErreGiOn 31

Ausstellung

mit Fotos von Michael Hagedorn

3.2. bis 28.2.2013

Sonntag, 3.2. – Freitag, 28.2., 10.30 – 16.00 Uhr

St. Martinus Eppendorf/Leben im Alter

Martinistraße 31 – 33, 20251 Hamburg

Telefon: 040-48 78 39

E-Mail: leben@alsterbund.de

St. Martinus Eppendorf

Leben im Alter

Ev. Gemeinderegion

Alsterbund

Die Ausstellung ist eine Initiative

der Kirchenkreise

alters los

Impressionen und

Refl exionen über das

Älterwerden

Die ausstellung ist eine ini-

tiative der Kirchenkreise Hamburg-West/südholstein

und

Hamburg-Ost, in Kooperation

mit der Ev. Familienbildung

Eppendorf, dem Projekt „Zu

Hause alt werden“ und „Leben

im alter der Ev. Gemeinderegion

alsterbund“, st. Martinus

Eppendorf/Leben im alter,

Martinistraße 31-33,

20251 Hamburg

telefon: 040-48 78 39,

E-Mail: leben@alsterbund.de,

Führungen auf anfrage möglich.

Anzeige_alterslos_Gembrief.indd 1 27.10.2012 10:36:13 Uh

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine