Winterroggen Dankowskie Nowe - Syngenta

www3.syngenta.com

Winterroggen Dankowskie Nowe - Syngenta

Winterroggen Dankowskie Nowe

Vormals „Danko“

� Hervorragende Standfestigkeit

� Gute Winterhärte

� Gute Blattgesundheit bei Mehltau und Braunrost

� Langjährig ertragstreu

Sortenprofil

Wachstum

Quelle: Züchtereinstufung in Anlehnung an Beschreibende Sortenliste 2012

Ährenschieben 4 (früh-mittel)

Reife 5 (mittel)

Pflanzenlänge 7 (lang)

Neigung zu Lager 2 (sehr gering-gering)

Anfälligkeit für

Ertrag

Qualität

Rhynchosporium 6 (mittel-stark)

Braunrost 4 (gering-mittel)

Kornertrag St. 1 3 (niedrig)

Kornertrag St. 2 2 (sehr niedrig-niedrig)

Fallzahl 5 (mittel)

Rohproteingehalt 6 (mittel-hoch)

Die Angaben zu den Sorten beruhen auf Ergebnissen der offiziellen Sortenversuche und/oder eigenen Erfahrungen. Da die Sortenleistung

auch von den jeweiligen Umweltbedingungen abhängig ist, sind die Angaben nicht ohne weiteres replizierbar. Stand Dezember 2012


Winterroggen Dankowskie Nowe

Anbautelegramm

� Saatzeit 6-8 Wochen vor Vegetationsende,

d.h. ca. Mitte September bis Anfang Oktober

� Saatstärke frühe Aussaat/günstige Saatbedingungen:

290-300 Körner/m²

späte Aussaat/ungünstige Saatbedingungen:

320-360 Körner/m²

� N-Düngung

N1

inkl. Nmin

(BBCH 21-29/30)

� Wachstumsregler Moddus® 0,4 l/ha in BBCH 31-32

� Fungizide z.B. Alto® 240 EC 0,4 l/ha in BBCH 30/31-37

und

Seguris® *Opti 1,0 l/ha + 1,5 l/ha in BBCH 37-55

Für regionale Pflanzenschutzempfehlungen speziell für Ihr

Anbaugebiet wenden Sie sich bitte an das BeratungsCenter:

0800-32 40 275 (gebührenfrei)

beratungscenter.info@syngenta.com

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie

die Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung. Diese Informationen ersetzen nicht die Gebrauchsanleitung.

Bindend ist der Text an der deutschen Syngenta Verkaufsware. Diese Informationen gelten nur für das Vertriebsgebiet

Deutschland. Irrtum und Druckfehler vorbehalten. Stand Dezember 2012

® = Eingetragene Marke einer Syngenta Konzerngesellschaft

TM = Angemeldete Marke einer Syngenta Konzerngesellschaft

* Zulassung wird erwartet. Seguris Opti enthält Seguris und Amistar Opti ® .

N2

(BBCH 30-37)

N3

(BBCH 37-49/51)

hohes Ertragsniveau 70-80 kg N/ha 40-50 kg N/ha 50-60 kg N/ha

mittleres Ertragsniveau 60 kg N/ha 40 kg N/ha 40-50 kg N/ha

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine