Programm - Hämatologie und Onkologie Rostock

onkologie.rostock.de

Programm - Hämatologie und Onkologie Rostock

Sekretariat

Dr. rer. nat. R. Krahl

Suzanne Kahle

Universität Leipzig

Johannisallee 32 A

04103 Leipzig

Mit freundlicher Unterstützung von:

Kiel

L12

Baltic Sea

Lübeck

Hotel

„Neptun“

Schillerstr.

Parkstraße

Gartenstraße

Schillerstr.

Seepromenade

Kurhausstraße

L12

Kurhaus

Warnemünde

Parkstraße

Mühlenstr.

Laakstraße

Seestraße

Wachtlerstr.

Mittelweg

Seepromenade

Hermannstraße

Heinrich-Heine-Straße Fritz-Reuter-Straße

Tel.: (0341) 97-130 76

(0341) 97-130 61

Fax: (0341) 97-13149

E-Mail: Rainer.Krahl@medizin.uni-leipzig.de

Suzanne.Kahle@medizin.uni-leipzig.de

Schulstraße

Anastasiastr.

John-Brinckmann-Str.

Friedrich-Franz-Str.

Poststraße

Am Strom

Querstr. V

Alexandrinenstr.

Querstr. II

Poststraße

Am Strom

Dänemark

Warnemünde

BHF

Warnemünde

103

An Passagierkai

Am Jachthafen

E55

Rostock Stralsund

Hohe Düne

E55

05.- 06. November 2010 | Kurhaus Warnemünde

Herbsttagung


Begrüßung

Sehr geehrte Frau Kollegin,

sehr geehrter Herr Kollege,

im Nachfolgenden darf ich Ihnen die Tagesordnung zu unserer Herbstberatung

übermitteln, welche am 05. und 06. November 2010 hier im

Kurhaus Warnemünde in Rostock-Warnemünde stattfindet.

Die Veranstaltung wird von der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

mit 12 Punkten und von der AIO mit 8 Punkten anerkannt.

(Die Erfassung der Punkte kann nur mit Barcodeetikett erfolgen!)

Ich wünsche Ihnen eine interessante und erfolgreiche Tagung!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr

Prof. Dr. Michael Herold

Tagesordnung

Die Zeitangaben betreffen die Dauer des Vortrages inkl. Diskussion.

Freitag | 05.11.2010

10.00-10.30 Kaffeepause

use

Ab 11.30 Mittagsbuffet

13.00 - 13.10 Begrüßung

Prof. M. Herold und Prof. M. Freund

Solide Tumoren Vorsitz: Erika Kettner, Georg Maschmeyer

13.10 - 13.20 Working Party Solide Tumoren – Neue Konzepte (NET)

Georg Maschmeyer, Potsdam

13.20 - 13.30 Stand der Magen 4- und Magen-NeoFLOT-2-Studie

(OSHO#081)

Erika Kettner, Magdeburg

13.30 - 13.55 Die Therapie des HCC im Rahmen der SORAMIC-Studie –

Kombination lokal-ablativer Therapieverfahren mit

systemischer Therapie

Jens Ricke, Magdeburg

13.55 - 14.10 Die Therapie des NSCLC in der ambulanten Versorgung

Stefan Wilhelm, Güstrow

Transplantation Vorsitz: Nadezda Basara, Herbert G. Sayer

14.15 - 14.30 Working Party Stammzelltransplantation - Status-Bericht

Herbert G. Sayer, Jena

14.30 - 14.45 Stand der NHL Transplantationstudie

Michael Schmitt, Rostock


Freitag | 05.11.2010

10.00-10.30 Kaffeepause

use

CMPN Vorsitz: Volker Lakner

14.45 - 15.05 Aktueller Stand der OSHO#068

Nilotinib in Kombination mit low dose Interferon alpha –

NICOLI Studie bei Imatinib Resistenz oder Intoleranz

Thoralf Lange, Leipzig

15.05 - 15.15 Konzept der Nilotinib-Auslass Studie

Thomas Kiefer, Greifswald

15.15 - 15.30 Kaffeepause

Lymphome, Vorsitz: Wolfram Pönisch, Gottfried Dölken

Myelom

15.30 - 15.45 Working Party Lymphome – aktuelle Informationen

Michael Herold, Erfurt

15.45 - 16.00 Mantelzell-Lymphom: Die Transplantationsstudien

der OSHO (OSHO#060 und #074)

William Krüger, Greifswald

16.00 - 16.15 „Behandlung rezidivierter niedrigmaligner CD20 -

positiver NHL mit Bendamustin und Rituximab“

(OSHO#072) – Zwischenbericht ein Jahr nach Ende

der Rekrutierung

Volker Lakner, Rostock

16.15 - 16.30 Primäre ZNS-Lymphome – Studienentwicklungen

Agnieszka Korfel, Berlin

Freitag | 05.11.2010

10.00-10.30 Kaffeepause

use

16.30 - 16.40 MRD-Daten der OSHO#070 Studie

Carsten Hirt, Greifswald

16.40 - 17.00 Working Party Multiples Myelom

Wolfram Pönisch, Leipzig

Fortbildung Vorsitz und Einführung: Mathias Freund

17.15 - 18.00 Kardiale regenerative Therapie

Gustav Steinhoff, Rostock

18.00 - 18.30 Präoperative Gerinnungsdiagnostik

Frank Breywisch, Potsdam

18.30 - 18.45 Gerinnungsstörungen bei akuter

Promyelozytenleukämie

Enrico Schalk, Magdeburg

19.45 Traditionelles Abendessen

Hotel Neptun, Warnemünde, Saal Bernstein


Samstag | 06.11.2010

10.00-10.30 Kaffeepause

use

07.00 - 08.00 Working Parties

08.00 - 09.30 Mitgliederversammlung

1. Annahme der Tagesordnung der Mitglieder-

versammlung

2. Annahme des Protokolls der letzten Mitglieder-

versammlung

3. Bericht des Vorsitzenden

4. Bericht des Schatzmeisters

5. Tagungen 2011

6. Begrüßung neuer Mitglieder

7. Wahl des Vorstandes und der Leitkommission

8. Sonstiges

09.30 - 10.00 Kaffeepause

10.00 - 10.15 Vorstellung des neuen Vorstands und

der Leitkommission der OSHO

Palliativmedizin Vorsitz: Christian Junghanß, Ute Kreibich

10.15 - 10.35 Die Angst des Krebspatienten

aus der Sicht des Onkologen

Michael Koenigsmann, Hannover

10.35 - 10.50 Spezielle ambulante palliativmedizinische Versorgung

(SAPV) im nördlichen Sachsen-Anhalt

Ulrike Mohren, Stendal

Samstag | 06.11.2010

10.00-10.30 Kaffeepause

use

10.50 - 11.05 SAPV - Lösungen zur ambulanten Palliativversorgung

am Beispiel Rostock

Malte Leithäuser, Rostock

11.05 - 11.20 Etablierung einer interdisziplinären Palliativstation

Christian Junghanß, Rostock

AML Vorsitz: Thomas Fischer, Dietger Niederwieser

11.20 - 11.50 Working Party AML

AML für Patienten bis und über 60 Jahren

(OSHO#061 und #069)

Dietger Niederwieser, Leipzig

11.50 - 12.00 Sorafenib in Kombination mit GvL zur Therapie

einer FLT-3-ITD + AML relabiert nach allogener

Fremdspendertransplantation

Gottfried Dölken, Greifswald

12.00 - 12.10 Vorstellung der neuen AML-Studie „RAS-AZIC“

bei Patienten über 60 Jahren

Haifa Kathrin Al-Ali und Nadja Jäkel, Leipzig

12.10 - 12.30 Untersuchungen zum Tumorsuppressor HUGL

bei akuter myeloischer Leukämie

Florian Heidel, Magdeburg

12.30 - 12.50 Aktuelle Behandlungskonzepte der SAL

für die akute Promyelozytenleukämie

Aktuelle Behandlungskonzepte

der Deutschen MDS Studiengruppe

Uwe Platzbecker, Dresden

12.50 - 13.00 Studie zur antimykotischen Therapie

bei AML-Patienten mit Posaconazol Prophylaxe

Werner Heinz, Würzburg

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine