katalog intelligente relays - Hiquel

hiquel

katalog intelligente relays - Hiquel

World of Automation

Kapitel 1: Allgemeines

www.hiquel.com


1:00

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

new dimension in time ...

Alle Zeichnungen, Pläne, Skizzen und Beschreibungen, die sich auf Produkte oder für die Firma

HIQUEL produzierte Produkte beziehen sind Eigentum der Firma und dürfen ohne vorherige

schriftliche Genehmigung, in gar keiner Form (schriftlich, digital, usw.) weiterverwendet werden.

Die Firma HIQUEL und die Autoren dieses Kataloges übernehmen keine Haftung für etwaige

Fehler, schriftlicher oder technischer Natur, in diesem Katalog.

Die Firma HIQUEL behält sich das Recht vor die Spezifikationen ihrer Geräte im Sinne des

technischen Fortschrittes zu ändern.

HIGH QUALITY ELECTRONICS

HIQUEL 2009


2

2

DIN

11

RTC

IP50

C

PT100

PTC

RS232

RS485

CAN

ETHERNET

in

3

4

4

out

U

0-10V

I

4-20mA

Legende

Anzahl der Schließer

Anzahl der Wechsler

DIN-Schienen Montage

Steckbar

Zeitfunktionalität

Echtzeituhr (RTC)

Schutzklasse

Temperaturkontrolle

Messung mittels PTC-Sensoren

3 Phasen Kontrolle

Diodenbausteine

Thyristor Ausgang

RS232 Anschluss

RS485 Anschluss

CAN Anschluss

Ethernet Anschluss

Eingänge

Ausgänge

Spannungsmessfunktion

Strommessfunktion

FBR

rpm

RS232

RS485

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

C US

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Füllstandskontrolle

Drehzahlkontrolle

FBR Raumregler

Converter

Rechenfunktionen

Geprüft nach der UL-Norm

Geprüft nach der CE-Norm

Programmierbare Kontroller

Text Displays

Erweiterungsmodule

Netzwerk Daten Kommunikation

Alarmieren-Steuern-Überwachen mit GSM

HIQUEL 2009

X01.00

Legende

1:01


Gehäusetypen

1:02

75,00

75,00

66,00

101,00

50,00

A C

E

22,50

G

75,00

45,00

Geh Gehäusetypen

35,00

X01.00 HIQUEL 2009

67,50

B D

F

22,50

I

23,00

K

18,00

39,50

49,00

45,00

101,00

69,00

67,50

60,00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

70,00

93,50

O

11,25

80,00

16,00

74,00

38,50

38,50

J

25,00

41,50

60,00

45,00

A, C, E

85,00

65,00

B, D, F

85,00

60,00

76,00

65,00

65,00

DIN-Schiene

Klemmen: IP20

Gehäuse: IP50

Alle Maße in mm


World of Automation

Kapitel 2: SLS-500 Serie

www.hiquel.com


Inhaltsverzeichnis

2 Kapitel

.01

.02

.03

.04

.05

.06

.07

.08

.09

.10

.11

.12

.13

.15

.16

.17

2: SLS-500 Serie

INFO Programmierbare Controller

INFO Programmierung

INFO SLS-500-Serie

INFO Steuern und Regeln mit SLS-500

INFO Automatisierung mit SLS-500

INFO SLS-500-Configurator

INFO Dezentrale Steuerung mit SLS-500

INFO Kompaktmodule

Modulübersicht SLS-500 Module

SLS-510/SLS-520 Starter Kits

SLS-510/SLS-520 Kompaktsteuerungen

SLS-500-CAN / SLS-500 Starter Kits

SLS-500-CAN Basismodule

.14 SLS-500 Basismodule

SiConfig - Software

TERM4

SLS-8207

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Inhaltsverzeichnis

2:00


Steuern mit System

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene SPS-Serien in der HIQUEL

Produktpalette, die SLS-86 und die SLS-500. Beide sind modular

konzepiert und können als zentrales oder dezentrales SPS-System

eingesetzt werden. Aufgrund der Tatsache das ein Basismodul mit

einer großen Anzahl verschiedener Erweiterungsmodule kombiniert

werden kann sind beide SPS Serien sehr flexibel und können

individuelle Aufgaben lösen. Für beide Serien sind auch

Kompaktmodule erhältlich.

Die SLS-86 und die SLS-500 können ohne spezielle Software

Kenntnisse programmiert werden.

SLS-500 Serie: Volle Bit-, Analog- und Textverarbeitung!

verschiedene SLS-500 Basismodule (SLS-500-CAN, SLS-500)

Große Auswahl an SLS-500 Erweiterungsmodulen (Zentrale und dezentrale Versionen von allen

Modulen erhältlich.

SLS-500 Kompaktmodule (SLS-510, SLS-520)

SLS-86 Serie: Bitverarbeitung

SLS-86 Basismodule

Große Auswahl an SLS-500 Erweiterungsmodulen (Zentrale und dezentrale Versionen von allen

Modulen erhältlich).

SLS-86 Kompaktmodule -HI86

SLS I/O

SLS-86

zentrale Verbindung

Basismodul

zentral dezentral

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

SLS I/O

dezentrale Verbindung über CAT5 Kabel

dezentrale Verbindung

SLS I/O

zentrale Verbindung

-600m

bis zu 31

I/O Module

in

U

0-10V

out

DIN

RS485

RS232

RTC

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

2:01

Gebäude- und Industrie Automation


SLS-500-Configurator / SoftwirePLUS

2:02

in

U

0-10V

out

DIN

RS485

RS232

RTC

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

X01.00

Programmierung

HIGH QUALITY ELECTRONICS

SLS-500-Configurator

Für: SLS-500, SLS-500-CAN, SLS-510, SLS-520

Die leistungsfähige und einfache Software mit einer

komfortablen grafischen Konfiguration bildet die

beste Basis für effiziente Bearbeitung von Gebäudeund

industriellen Automatisierungsaufgaben.

Volle Analoge-, Bit- und Textverarbeitung.

Einfache Anpassung durch integrierte Skalierung

und Rechenoperationen.

Vorprogrammierte Tools, z.B. PID-Regler, Speed etc..

Einfache RTC-Programmierung: Zeitpunkt -

Zeiträume

Online-Visualisierung und Simulation der

Funktionen ist in der Software integriert.

Sprachauswahl per Mausklick - Deutsch, Englisch

Für: SLS-86

SoftwirePLUS

Komfortable Programmierung über Stromlaufplan,

mit Online-Visualisierung der Ein- und Ausgänge,

Ausdruck einer vollständigen Dokumentation.

Praktische Bildschirmgestaltung und automatische

Adressenvergabe erleichtern das Arbeiten.

Keine Beschränkung von Strompfaden oder

Funktionsblöcken. Reihen und Parallelschaltung

von Kontakten und Spulen.

Stromstossschalter, bistabile Set und Resetfunktion,

Merker, Stern-Dreieck-Anläufe, Zeit-Funktionen...

Online-Visualisierung und Simulation der Funktionen

sind in die Software intigriert.

Sprachauswahl per Mausklick - Deutsch, Englisch,

Italienisch, Spanisch, Französisch...

HIQUEL 2009


Einsatzgebiete:

� Industrielle Automatisierung

� Prozessautomatisierung

� Gebäudemanagement

� Klimaanlagen

� Fenster-, Tür-und

Torsteuerung

� Werkstoffkontrolle

� Lichtsteuerung

SLS-500 Serie

Volle Bit-. Analog- und Textverarbeitung!

Die SPS-Serie SLS-500 ist ein zentrales und/oder dezentrales SPS

System mit einem modularen Aufbau. Das SLS-510 und das SLS-520

sind Kompaktmodule von der SLS-500 Serie.

Einfache und preisgünstige Kommunikation mit bis zu 32 verschiedenen Erweiterungsmodulen und

über eine Buslänge von bis zu 600m möglich. Die Module können wahlweise zentral

(mit Steckverbindern) und dezentral (mit CAT5 Verkabelung) verbunden werden.

SLS-500 Basismodule

SLS-500-CAN

SLS-500

SLS-500 Kompaktmodule

SLS-510

SLS-520

� Flüssigkeitskontrolle in Tanks

and Pumpensysteme

� Maßgeschneiderte Systeme

SLS-500 Erweiterungsmodule

Vernetzung: zentral und dezentrale Versionen

von allen Modulen erhältlich digitale Eingangsmodule 24Vdc oder 100-240Vac

digitale Ausgangsmodule, Relais, Transistoren oder

Photomos

analoge Ein-/Ausgangsmodule 0-10V oder 0-20mA

Dimmermodule mit 1 dimmbaren Ausgang 230V~

Temperaturerfassungsmodule für PT100- und

PT1000 Sensoren

Messmodule, mit 16bit Analogeingängen 0-10V

oder 0-20mA

Inkrementalencoderauswertemodule mit

2 Encodereingängen bis 500kHz

frei programmierbare RS232/RS485 Schnittstellen Module

Schnittstellenmodul für GSM-Modem

Raumtemperaturerfassungsmodule mit

4 FBR-Eingänge Raumtemperaturregler

Basismodul zentral (C) dezentral (D)

Mögliche Anbindung:

Modbus

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

in

U

0-10V

out

DIN

RS485

RS232

RTC

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

2:03

ä und Automation

Geb ude Industrie


Gebäude- und Haustechnik

in

2:04

U

0-10V

out

DIN

RS485

RS232

RTC

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

Steuern - Regeln

X01.00

Programming

Title: Timer mit variabler Zeit HIGH QUALITY ELECTRONICS

L1.DI1

L1.DI5

55

11

11

L1.DI4

Zeit2

COUNT COUNT SET

SET

In In�� ��

Zeit2

Value

Zeit2

Value

COUNT COUNT SET

SET

In In�� ��

Zeit2

Value

Zeit2

Value

In In

Out

Out

Reset

Reset

TIMER

TIMER

Time1 Recycler Hi

Time1 RecyclerHi Time1

Hi

Time2

Time2

L1.DO2

�� Second

^

L1.DO1

L1.DO2

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Gebäudetechnik

SLS-500 Module lassen sich einfach und

kostengünstig, zentral und dezentral mit

internem RS485 Netzwerk verbinden.

Unsere Produkte sind offen für Integration

von Standardanwendungen: Lichtschalter,

Dämmerungs- und Lichtsensor,

Temperaturfühler, Drucker, Modem,

Displays, etc...

Einfache Vernetzung von Solarregelung,

Haussteuerung, Heizungsregelung und

Alarmmeldungen.

Offene Kommunikationsfähigkeit und

Vernetzbarkeit sind bei SLS-500 Standard.

Heizung-Klima-Lüftung

Einfache HKL Steuerung mit vorprogrammiertem

PID Regler und eigenem

Raumregelungsmodul (Fernbedienung).

SLS-500 ist ideal zum Umrüsten von

Bürogebäuden, Schulen, Kindergärten,

Gewächshäusern etc.

SLS-Steuerungen eignen sich ideal für

Contracting Firmen: Gebäudemanagement

-Systeme

Komfortabel und wirtschaftlich: HKL

(Heizung-Klima-Lüftung), Licht-, Jalousien-,

Solar-, Zisternensteuerung und Wetterstation

mit einer Steuerung

Regeln-Überwachen-Melden

Offene Kommunikationsfähigkeit und

Vernetzbarkeit sind bei SLS-500 Standard.

Die Module bieten ideale Voraussetzungen

für Zutrittskontrollen: Überwachung mit

Kamera, Identsystemen etc...

SLS-500 ideal zum Umrüsten von

Bürogebäuden, Schulen, Kindergärten,

Gewächshäuser, etc...

Mit diesem Basismodul ist eine einfache

und preisgünstige Kommunikation mit

bis zu 32 verschiedenen Erweiterungsmodulen

bis zu einer Buslänge von

600m möglich.

HIQUEL 2009


Automation

Prozesstechnik

Maschinensteuerung

Gebäudetechnik

Der module Aufbau garantiert schnelle

Anpassung bei Veränderungen im

Produktionsprozess und kundenspezifische

Lösungen.

Geeignet für Prozesssteuerungen mit

komplexen Aufgaben, bei denen

größere Datenmengen z.B. Analogwerte,

Sollwerte, Zählerstände oder Zeitparameter

verarbeitet werden.

Anschluss (Vernetzung): Drucker, Scanner,

Barcodeleser, Identsysteme, Messsysteme,

schnelle Zählermodule, Encodermodule...

Texte anzeigen, vergleichen und berechnen

von analogen Werten.

Einstellungen oder Änderungen gewünschter

Werte direkt am Textdisplay

oder PC.

Die modulare Bauweise ermöglicht den

Einbau in flache Schaltschränke und flache

Schaltkästen innerhalb der Maschine.

Eine externe MemoryCard (SIM Card)

ermöglicht rasche und flexible Änderungen

der Software.

Anschluss von Schnittstellenmodulen für

GSM-Modem, Drucker, Barcodeleser,

Scanner, Zutrittsysteme...

Hohe Kosteneinsparungen mit der

SLS-Steuerung bei Elektroinstallationen

sind jederzeit erreichbar.

Ein Aufbau, auch von großen Netzen, ist

mit der SLS-500 Steuerung jederzeit

möglich.

Offene Kommunikationsfähigkeit und

Vernetzbarkeit sind Standard.

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

in

U

0-10V

out

DIN

RS485

RS232

RTC

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

2:05

Industrielle Automationstechnik


Programmieren mit SLS-500-Configurator

2:06

in

U

0-10V

out

DIN

RS485

RS232

RTC

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

X01.00

Programmierung

SLS-500-Configurator verwendet einen neuen Ansatz und bietet erstaunliche

Möglichkeiten zur Programmierung von Steuerungen. Die komplette SLS-500

®

Produktserie ist mit dem SLS-500-Configurator unter Microsoft Power Point

programmierbar. Weiters können andere Microsoft Office Anwendungen in das

Programm integriert werden.

Serien: SLS-500, SLS-500-CAN, SLS-510, SLS-520

Der SLS-500-Configurator ist eine grafische

Programmierumgebung unter Microsoft Power

Point. Microsoft Office ist das weltweit meist

genutzte Software Paket wodurch die

Handhabung z.B. Hotkeys und Menüpunkte

großteils durch Word, Excel und Access bekannt

ist. Dadurch kann die Einlernphase in den SLS-

500-Configurator auf ein Minimum reduziert

werden.

Die ‚SLS-500-Configurator' Software kombiniert

PowerPoint's grafische Möglichkeiten mit einer

benutzerfreundlichen grafischen

Programmiersprache welche volle Bit-, Analogund

Textverarbeitung unterstützt. Alle wichtigen

Elemente die in einer normalen SPS

Programmierumgebung vorhanden sind z.B.

Flags,Eingänge,Ausgänge, Zähler,

Zeitfunktionen,Flankenerkennung und vieles

mehr sind in die Software integriert. Für all diese

Funktionen sind spezielle Symbole in die

Software eingebettet.

Wie unter Power Point üblich können

Textnotizen, Word Dokumente, Excel Dateien,

digitale Bilder und Videos in das Dokument

eingefügt werden um eine Dokumentation

ihrer Anlage zu erstellen.

Für ihre Dokumentation können Sie Teile ihres

Programmes ausdrucken oder in andere Office

Programme exportieren. Zum Beispiel kann der

Anschlussplan der SPS, welcher als spezieller

Teil in die Software integriert ist, eingefügt

werden. Eine Audio Datei, die die Beschreibung

der Anlage enthält oder ein digitales Video,

welches den Arbeitsablauf der Applikation zeigt,

kann in das Programm eingefügt werden um bei

späteren Änderungen des Programmablaufes

einen besseren Überblick zu gewährleisen. Es

besteht auch die Möglichkeit ganze Dokumente

einzufügen. Zum Beispiel können Sie mit einem

einfachen Mausklick das Benutzerhandbuch

eines Frequenzumrichters, den Schaltplan der

Anlage oder das Pflichtenheft in Ihr Programm

aufnehmen. Natürlich können auch Teile des

Programmes ausgedruckt werden, oder in

andere Office Programme importiert werden.

Eine Besonderheit von Microsoft Power Point ist,

dass es alle multimedialen Informationen in einer

Datei speichern kann. Dadurch ist ihre gesamte

Entwicklungsumgebung wie Compiler, Simulator,

Online Download und Debugfunktionen in einer

Datei integriert. Keine zusätzliche Software wird

für das Arbeiten mit 'SLS-500- Configurator'

benötigt!

Echtzeituhr

mit Kalenderfunktion: Wochentag,

��

��

��

��

��

L1.DI5

5

Programming

Title: Timer mit variabler Zeit HIGH QUALITY ELECTRONICS

1

L1.DI1

L1.DI4

CLOCK

CLOCK

HH:MM:SS

HH:MM:SS

CLOCK

CLOCK

TT.MM.YY

TT.MM.YY

Out

Out

Out

Out

CLOCK

CLOCK Out

Out

TT.MM.YY TT.MM.YY HH:MM:SS

HH:MM:SS

1

CLOCK

CLOCK

DDD

DDD

CLOCK

CLOCK

WEEKxx

WEEKxx

Zeit2

Out

Out

Out

Out

COUNT COUNT SET

SET

In In�� ��

Zeit2

Value

Zeit2

Value

COUNT COUNT SET

SET

In In�� ��

Zeit2

Value

Zeit2

Value

��

��

��

��

��

CLOCK

CLOCK

HH:MM:SS

HH:MM:SS

HH:MM:SS

HH:MM:SS

CLOCK

CLOCK

TT.MM.YY

TT.MM.YY

TT.MM.YY

TT.MM.YY

Out

Out

Out

Out

CLOCK Out

CLOCK Out

TT.MM.YY TT.MM.YY HH:MM:SS

HH:MM:SS

TT.MM.YY TT.MM.YY HH:MM:SS

HH:MM:SS

CLOCK

CLOCK

DDD

DDD

DDD

DDD

CLOCK

CLOCK

WEEKxx

WEEKxx

WEEKxx

WEEKxx

In In

Out

Out

Reset

Reset

TIMER

TIMER

Time1

Time1

Time2

Time2

Recycler Recycler Hi

Hi

Out

Out

Out

Out

L1.DO2

�� Second

Einfaches graphisches Flussdiagramm:

Automatische Adressierung, drop down

Symbolbibliothek. Text, Foto, Audio & Video

Unterlagen zur Dokumentation der Software

Text Operation

+ In In�� ��

Value

Value

>=

In In�� ��

Value

Value

>

In In�� �� �� ��

= Value

Value

In In�� ��

< Value

Value

=

>

=

<


&&

||

!!

Out

Out

Out

Out

Out

Out

Out

Out

Out

Out

Out

Out

L1.DO1

SET

Marker Mr

RESET

Marker Merker

TOGGLE

Marker Merker

L1.DO2

Constant functions

const 0

const 1

0.0

Alarm

Start the application

START

Periodic functions

�� 1ms

�� 10ms

�� 100ms

�� Second

�� Minute

�� Hour

�� Day

�� Week

�� Month

�� Year

Kalenderwoche,

Tage,

Monate,

Jahre,

Datum,

Zeit

Alle Powerpoint Seiten können zur Dokumentation der Software

einfach ausgedruckt werden.

HIQUEL 2009


Fernwirken

Übersicht

FUNK

melden

steuern

alarmieren

GSM

melden

steuern

alarmieren

INTERNET

WEB basierend

Intranet

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

in

U

0-10V

out

DIN

RS485

RS232

RTC

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

-

2:07

Fernwirken und Fernmelden


Kompaktmodule

2:08

8

in

U

0-10V

6 out

DIN

RS485

RTC

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

X01.00

Kompaktmodule

Die Software bietet einfache Online-

Visualisierung und Simulation der

Funktionen.

Einfache Dokumentation (Ausdruck).

Ideal für die Bereiche Ventilationskontrolle,

Beleuchtungstechnik, Heizungssteuerung,

Förderanlagen, Torsteuerung, Hydraulikanlagen...

10A (SLS510) 5A (SLS520) Relaisausgang

Stromstossschalter, bistabiles Set und

Resetfunktion, Merker etc.

Für Wechsel- und Gleichspannung.

Volle Bit- und Textverarbeitung.

Keine Beschränkung von Strompfaden

oder Funktionsblöcken.

Manuelle Einstellungen am Modul mittels

zwei Frontpotentiometern.

Einfacher Programmaustausch mit

Memory Card. (SLS520)

Einfache Kombination sämtlicher

Zeitdaten, z.B. RTC Zeitpunkt, Zeitraum,

Wochentage, Kalenderwoche, Tage,

Monate, Jahre, Datum und Zeit.

Eine einfache Online Visualisierung und

Simulation von Funktionen möglich.

SLS-510 und SLS-520

HIGH QUALITY ELECTRONICS

SLS-510 100-250Vac

SLS-520 20-250Vac/dc

HIQUEL 2009


Modulübersicht

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

in

U

0-10V

out

DIN

RS485

RS232

RTC

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

2:09

Basis- und Erweiterungsmodule SLS-500 / SLS-500-CAN


Starter KitsSLS-510, SLS-520

Übersicht

Alles was Sie für den Start benötigen - ein Starter Kit

SLS-510 SLS-520

Automation Software

Automation Software

SLS-510-R 100-250Vac 10A

Schnittstellenkabel

(Programmierkabel)

CD-ROM Automation Software

Eingangssimulator

Handbuch

Bestellinformationen

Artikel

SLS-510-R-Starter Kit

SLS-520-R-Starter Kit

Automation Software

Automation Software

Programmieren mit SLS-500-Configurator:

Gehäusetypen

SLS-510-R + Automation Software + Downloadkabel + Handbuch + Eingangssimulator

SLS-520-R + Automation Software + Downloadkabel + Handbuch + Eingangssimulator + SIM-Karte

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

SLS-520-R 20-250Vac/dc

Schnittstellenkabel

(Programmierkabel)

CD-ROM Automation Software

Eingangssimulator

Handbuch

SIM-Card (Memory Card)

Programmieren ohne spezielle Software Kenntnisse, funktionell einsetzbar für kleine 8/6 E/A Anwendungsbereiche!

Das SLS-510 und das SLS-520 werden in der Maschinensteuerung, in der industriellen Automation und in

kundenspezifischen Sonderapplikationen eingesetzt.

Das Basismodul SLS-510 besitzt 8 digitale Eingänge und 4 Relaisausgänge, das SLS-520 hat 8 digitale Eingänge und 6 digitale

Relaisausgänge. Der Programmspeicher beider Module beträgt 16 kB. Das SLS-520 besitzt außerdem eine SIM-Karte auf dem

remanente Daten abgelegt werden können und das Programm von einem Modul zum Anderen transportiert werden kann.

Das SLS-510 und das SLS-520 werden mit der Programmiersoftware SLS-500-Configurator unter

Microsoft PowerPoint programmiert.Für nähere Details lesen Sie bitte auf der Seite 1:06 nach.

Die Programmierung erfolgt durch einfache Symboleingabe am PC.

Die Real Time Clock (RTC) kann einfach programmiert werden, für einen Zeitpunkt (Funktion wird bei bestimmter Zeit

durchgeführt) oder für einen Zeitraum (Funktion wird in einem Zeitbereich ausgeführt).

Wochentage, Kalenderwochen, Tage, Monate, Jahre, Datum und Zeit können einfach kombiniert werden.

Mit den Frontpotentiometern an den Modulen oder mit dem PC können analoge Werte eingestellt werden.

Die Analogfunktionen können zur Erfassung und Auswertung von Füllständen, Drücken, Durchflüssen oder

Temperaturen verwendet werden.

Mit den Analogausgängen können z.B. Motordrehzahlen oder das Raumklima geregelt werden.

Online-Visualisierung, Simulation und Anzeige aller Software internen Speicher sind in der Software integriert.

Der SLS-500-Configurator kann jederzeit eine vollständige Dokumentation in Form eines Ausdrucks generieren.

Praktische Bildschirmgestaltung und automatische Adressvergabe erleichtern das Arbeiten mit dem SLS-500-Configurator.

8

in

U

100-250V

4 out

DIN

RTC

2:10

Kompaktsteuerung SLS-510 und SLS-520 Starter Kits


Kompaktsteuerung SLS-510 , SLS-520

2:11

8

in

U

100-250V

4/6

out

RS232

RTC

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

DIN

X01.00

SLS-510, SLS-520

SLS-510:

SLS-520:

~

Config

~

+

~

CARD

RS232

-~

L

N

L

N

Di1

Di1

Di2

13

14 Do1

Di2

Do1

Di3

Di3

Do2

Di4

Do3

Do2

23

24

Di4

Di5

C1-3

Di5

Di6

Do4

Do3

33

34

Di6

Di7

Do5

Di7

Do6

Di8

Do4

43

44

Di8

C4-6

Programmierbares Kompaktrelaismodul

Versorgungsspannung 100-250V~ (SLS-510),

20-250 V~= (SLS-520)

8 digitale Eingänge 100-250V~

4 Schließer Ausgänge, max. 10A (SLS-510),

6 Schließer Ausgänge, max. 5A (SLS-520)

RS232 Port für Programmierung und Visualisierung

(SLS-520)

Memory Card für einfachen Programmaustausch

(SLS-520)

LED Anzeige fürEingänge und Ausgänge 16kB Programmspeicher

Echtzeituhr (RTC) mit Kalenderfunktion

67.5mm Gehäusebreite, klemmbar

graphische Programmierung mit SLS-500-

Configurator in Powerpoint

Technische Daten

Versorgungsspannung SLS-510 100-250V~

SLS-520 20-250Vac/dc

Leistungsaufnahme 1W nominal

Ausgangssstufe

SLS-510 max 10A 250V~

SLS-520 max 5A 230V~

Ue/Ie AC-15

Ue/Ie DC-13

Lebensdauer

Mechanisch

Elektrisch

Eingangsstufe

Programmspeicher

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

120V/5A 240V/4A

24V/4A

1 Schließer

1x10 7 Schaltspiele

1x10 5 Schaltspiele

SLS-510 100-250V~

Artikel Versorgung Eingang Eing.galv.getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype SLS-510-R 100-250V~ 8x 100-250V~ nein 4x Schließer

ja E

SLS-Std-RS232 Download Kabel

SLS-520-R 20-250V~= 8x 20-240V~= nein 6x Schließer

ja E

SLS-Std-RS232 Download Kabel

* Keine elektritsche Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

SLS-520 24V= max 5mA

16kB

Klemmen

Gehäuse

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

210g

IP20

IP50

67.5 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis 55 °C nicht kondensierend

*EN 60947-5-1 VDE 0435

Bestellinformation

HIQUEL 2009


Starter Kits KitsSLS-500-CAN,

SLS-500-CAN,

Übersicht

SLS-500

Alles was Sie für den Start benötigen -

das Starter Kit:

SLS-500-

CAN:

SLS-500:

SLS-500-CAN-R 100-24 V=

(Basismodul)

serielles Schnittstellenkabel

(Programmierkabel)

CD-ROM Automation Software

SIM-Card (Memory Card)

Eingangssimulator

Handbuch

SLS-500-R 100-24 V=

(Basismodul)

serielles Schnittstellenkabel

(Programmierkabel)

CD-ROM Automation Software

SIM-Card (Memory Card)

Eingangssimulator

Handbuch

Programmieren mit SLS-500-Configurator:

Programmieren ohne spezielle Software Kenntnisse funktionell einsetzbar für kleine (8/6 E/A) und große

(250 E/A) Anwendungsbereiche!

Die SLS-500 Basismodule sind modular programmierbare SPSn und werden in der Gebäude- sowie Industrie-

Automation und in kundenspezifischen Sonderapplikationen eingesetzt.

Das Basismodul kann mit bis zu 32 Erweiterungsmodule verbunden werden, entweder direkt ( zentral)

oder über

CAT5 Kabel ( dezentral).

Bis zu 250 E/A können innerhalb von 600m miteinander verbunden werden.

Eine breite Palette von Erweiterungsmodulen ist erhältlich: digitale I/O, analoge I/O, Raumcontroller (FBR),

Dimmer, Temperatureingänge, SMS-Modul, etc in zentraler oder dezentraler Ausführung (siehe Tabellen auf den

Seiten 01:09 und 01:10)

3 verschiedene Ausgangsstufen in Relais-, Transistor- oder Solid State-Ausführung sind verfügbar.

Das SLS-500 wird mit der Programmiersoftware SLS-500-Configurator unter Microsoft PowerPoint programmiert.

Die Programmierung erfolgt durch einfache Symboleingabe am PC. Für nähere Details lesen Sie bitte auf der Seite

1:06 nach.

Mit HTPC (Touch Panel) oder TERM4 kann man z.B. Werte anzeigen, Werte editieren, Texte anzeigen, Texte

editieren, und in einer Menüstruktur navigieren, usw.

Die Echtzeituhr (RTC) kann einfach programmiert werden, für einen Zeitpunkt (Funktion wird bei bestimmter Zeit

durchgeführt) oder für einen Zeitraum (Funktion wird in einem Zeitbereich ausgeführt). Wochentage, Kalenderwochen,

Tage, Monate, Jahre, Datum und Zeit können einfach kombiniert werden.

Bestellinformation

Artikel

SLS-500-CAN-R-Starter Kit SLS-500-CAN-R + Automation Software + Download Kabel + Handbuch+ Eingangssimulator + SIM Card

SLS-500-R-Starter Kit SLS-500-R +Automation Software + Download Kabel + Handbuch+ Eingangssimulator + SIM Card

SLS-Std-RS232 Download Kabel

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Automation Software

Automation Software

Automation Software

Automation Software

in

U

0-10V

out

DIN

RS485

RS232

RTC

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

SLS-500, SLS-500 CAN Starter Kits

2:12


SLS-500-CAN

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Ausgangsstufe

Ue/Ie AC-15

Ue/Ie DC-13

Ue DC-13 Photomos

Lebensdauer

Mechanisch

Elektrisch

Eingangsstufe

Programmspeicher

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

Übersicht

Basismodul

Versorgungsspannung 24V=

8 digitale Eingänge 24V=,

davon 4 analog verwendbar (0-10V)

6 Schließer Ausgänge, max. 5A

RS232 Schnittstelle für Programmierung/

Überwachung

CAN Bus Interface via CAT5 Buchsen

RS485 Schnittstelle zur Verbindung,

bis zu 32 SLS-500-I/O Module anschließbar

LED Anzeige für Eingänge und Ausgänge

64kB Programmspeicher

Timer, Zähler, Echtzeituhr (RTC) mit

Kalenderfunktion, Analog- und Textverarbeitung

67.5mm Gehäusebreite, klemmbar

graphische Programmierung mit

SLS-500-Configurator in Powerpoint

24V= ±10%

1W nominal

max. 5A 230V~

120V/1,5A 240V/1A

24V/1A

60V~=/2A

1x10 7

Schaltspiele

1x10 5 Schließer

Schaltspiele

24V= max. 5mA

64kB

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

210g

67,5 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55° C nicht kondensierend

Auflösung Analog Ein- Ausgänge

Bestellinformation

Artikel

Versorgung Eingang

SLS-500-CAN-R

24V= 8x 24V=

SLS-500-CAN-S

24V= 8x 24V=

SLS-500-CAN-R-4AiU-3AoU 24V= 4x 24V=

SLS-500-CAN-R-4AiU-3AoI 24V= 4x 24V=

SLS-500-CAN-R-4AiI-3AoU 24V= 4x 24V=

SLS-500-CAN-R-4AiI-3AoI 24V= 4x 24V=

SLS-500-SIM

SIM-Card Speicher 64kB

SLS-500-BUS Busabschluss für externe I/O Module

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

*EN 60947-5-1 VDE 0435

dezentrale Verbindung

HIQUEL 2009

X01.00

CAN

+

-

CARD

RS232

RS485

+

L

N

M-

L+

SLS-500-CAN

DI1/Ai1

HIGH QUALITY ELECTRONICS

DI2/Ai2

Do1

L

DI3/Ai3

Do2

Do3

DI4/Ai4

C1-3

Di5

Do1

Di6

Do5

Di7

Do6

L L L L L

SLS-500- I/O

zentrale Verbindung

SLS-500-CAN

dezentrale Verbindung

mittels CAN Kabel

Di8

C4-6

bis zu 32

I/O Module

bis zu 32

I/O Module

bis zu 32

I/O Module

Eing. galv. getr.* Gehäusetypen

Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

Nein

6x Schließer

Ja

E

Nein

6x Photomos

Ja

E

Nein

3x Schließer

Ja

E

Nein

3x Schließer

Ja

E

Nein

3x Schließer

Ja

E

Nein

3x Schließer

Ja

E

8

in

U

0-10V

6 out

DIN

RS485

RS232

RTC

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

SLS-500-CAN Basismodul

2:13


SLS-500 Basismodul

2:14

8

in

U

0-10V

6 out

DIN

RS485

RS232

RTC

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

Artikel

Versorgung Eingang

SLS-500-R

24V= 8x 24V=

SLS-500-S

24V= 8x 24V=

SLS-500-R-4AiU-3AoU 24V= 4x 24V=

SLS-500-R-4AiU-3AoI 24V= 4x 24V=

SLS-500-R-4AiI-3AoU 24V= 4x 24V=

SLS-500-R-4AiI-3AoI 24V= 4x 24V=

SLS-500-SIM

SIM-Card Speicher 64kB

SLS-500-BUS Busabschluss für externe I/O Module

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung

(galvanisch getrennt)

X01.00

+

-

CARD

RS232

RS485

+

L

N

SLS-500

M-

L+

DI1/Ai1

DI2/Ai2

Do1

L

DI3/Ai3

Do2

Do3

DI4/Ai4

C1-3

Di5

Di6

Do4

Do5

SLS-500 I/O

zentrale Verbindung

Di7

Do6

L L L L L

SLS-500 I/O

dezentrale Verbindung

mittels CAT5 Kabel

dezentrale Verbindung

SLS-500 I/O

zentrale Verbindung

Di8

bis zu 32

I/O Module

SLS-500

C4-6

Übersicht

Basismodul

Versorgungsspannung 24V=

8 digitale Eingänge 24V=,

davon 4 analog verwendbar (0-10V)

6 Schließer Ausgänge, max. 5A

RS232 Schnittstelle für Programmierung und

Überwachung

RS485 Schnittstelle zur Verbindung mit

bis zu 32 SLS-500-I/O Module anschließbar

LED Anzeige für Eingänge und Ausgänge

2 Potentiometer

16kB Programmspeicher

Timer, Zähler, Echtzeituhr (RTC) mit

Kalenderfunktion, Analog- und Textverarbeitung

67.5mm Gehäusebreite, klemmbar

graphische Programmierung mit

“SLS-500-Configurator” in Powerpoint

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Ausgangsstufe

Ue/Ie AC-15

Ue/Ie DC-13

Ue DC-13 Photomos

Lebensdauer

Mechanisch

Elektrisch

Eingangsstufe

Programmspeicher

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

24V= ±10%

1W nominal

max. 5A 230V~

120V/1,5A 240V/1A

24V/1A

60V~=/2A

Schließer

1x10

24V=

16kB

7 Schaltspiele

1x10 5 Schaltspiele

max. 5 mA

Klemmen

Gehäuse

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

210g

IP20

IP50

67,5 x 85 x 75mm

Bestellinformationen

Eing. galv. getr.* Gehäusetypen

Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

Nein

6x Schließer

Ja

E

Nein

6x Photomos

Ja

E

Nein

3x Schließer

Ja

E

Nein

3x Schließer

Ja

E

Nein

3x Schließer

Ja

E

Nein

3x Schließer

Ja

E

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Arbeitsbedingungen

-15 bis+55°C nicht kondensierend

*EN 60947-5-1 VDE 0435

HIQUEL 2009


SLS-500-SiConfig

Übersicht

Kommunikationssoftware für SLS-500

keine Lizenz erforderlich

Direkte Kommunikation durch RS232 und RS485

oder SIVIEW Server

GRID display

einfache Konfiguration

Kennwortdatenschutz

leicht zu bedienender Menübaum

Win98, Win2000, WinXP

Unterstützt Datums- und Uhrzeitformate

Touchscreen Funktion

Keine Limits der Menüeinträge

Erhöht die Kapazität Ihrer Visualisierungssoftware

Downloadbar von www.hiquel.com

SLS-500-Configurator auf PC#1 SiConfig auf PC#2 SLS-500 Configurator auf PC#3 SiConfig auf PC#4

Server PC mit Hiquel - SiView

Server Software und einer

seriellen Schnittstelle

TCP/IP

RS232

Bestellinformation

Bitte downloaden Sie das Programm von www.hiquel.com

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

RS485

RS232

SLS-500-SiConfig Kommunikationssoftware

2:15


TERM4

Übersicht

hintergrundbeleuchtetes Textdisplay

4 Zeilen mit 20 Zeichen pro Zeile

Buchstabengröße 3x5mm

9 übersichtlich beschriftete Bedientasten

eingebaute RS232-Schnittstelle

fehlergesicherte Protokollübertragung

zwischen Terminal und Steuersystem

Fronteinbau 195x110mm

nur 25mm Tiefe

Technische Daten

Versorgungsspannung Nennspannung +10% / -15%

Einschaltdauer

100%

Schutzklasse IP54 (Frontseite)

Gewicht

Abmessungen

660g

Breite

195mm

Höhe

110mm

Tiefe

40mm

Arbeitsbedingungen -20 bis +40°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Artikel

TERM4

Typ

-

Versorgung

24V= 2W

Eingang

-

Unser Textdisplay HIQUEL TERM4 wurde

speziell für den Low-End Bedien- und

Beobachtungsbereich entwickelt.

Ein sehr kleines, robustes Gehäuse das für

den Fronteinbau geeignet ist, besitzt eine

kontrastreiche 4-zeilige Anzeige mit 20

Zeichen pro Zeile und einem Tastaturblock

mit 9 übersichtlichenTasten.

Ausgelegt wurde unser Terminal für die

Alarmanzeige, für Parameteränderungen,

für Menüstrukturen und Meldungsdarstellungen.

Die mitgelieferten Softwaremodule ermöglichen

eine einfache Einbindung des Terminals in die

SPS - Software.

Weiters ist unser TERM4 Text Display für den

Einsatz mit unserem SLS-86 und unserem

SLS-500 System geeignet. Mit dem Textdisplay

können ganz einfach Datum, Uhrzeit und

andere Einstellungen, ohne PC und

unabhängig von der Software,

getroffen werden.

Eing. galv. getr.* Gehäusetypen

Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

- -

- Sonder

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

RS232

TERM4 Text Display

2:16


SLS-8207 Spannungsversorgung 2A

2:17

DIN

X01.00

SLS-8207 Spannungsversorgung

L+

M-

Erde

!!!Wichtig!!!

M- muss immer geerdet werden.

Alle Konverter müssen geerdet werden.

Alle Erden müssen miteinander verbunden

werden.

Alle Module müssen mit 24V und M- versorgt

werden.

Bestellinformation

SLS-8207

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Versorgungsspannung 100-240V~

Ausgang 24V= 2A

LED-Anzeige für Versorgungsspannung

LED-Anzeige für Ausgangsspannung

25mm Gehäusebreite

Technische Daten

Versorgungsspannung 100-240V~ ±20%

Frequenz

50-60Hz

Eingangsstrom

0.24 A / 230V~

Buffer Zeit

min.10ms / 230V~

Ausgangsspannung 24Vdc, ±5%

Ripple


World of Automation

Kapitel 3: SLS-500 Erweiterungsmodule

www.hiquel.com


Inhaltsverzeichnis

3 Kapitel

.01

.02

.03

.04

.05

.06

.07

.08

.09

.10

.11

.12

.13

.15

.16

.17

3: SLS-500 Erweiterungen

SLS-500-D

SLS-500-D..-16A

SLS-500-DBI-16A

SLS-500-DVR

SLS-500-8DI

SLS-500-8D

SLS-500-FBR

FBR Raumgerät

SLS-500-DIM

SLS-500-PT100

SLS-500-PT1000

SLS-500-AU

SLS-500-AI

.14 SLS-500-AU-AU

.18

.19

.20

.21

.22

.23

.24

SLS-500-AI-AI

SLS-500-AI-AU

SLS-500-AU-AI

SLS-500-SIO

SLS-500-SMS

SLS-500-GW

SLS-500-T1

SLS-500-MBUS

SLS-500-Modbus

Zubehör - Fühler

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Inhaltsverzeichnis

3:00


SLS-500-D

Übersicht

Digitales I/O Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

4 digitale Eingänge 24V=

4 Ausgänge

Schließer 230V~= max. 5A

oder Transistor (PNP) 24V= max. 800mA

oder Photomos 60V~= max. 2A

LED Anzeige für Eingänge und Ausgänge

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Ausgangsstufe

Ue/Ie AC-15

Ue/Ie DC-13

Lebensdauer

Mechanisch

Elektrisch

Transistorausgang

Photomosausgang

Eingangsstufe

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

24V= ± 10%

0,5W nominal

max. 5A 230V~

120V/1,5A 240V/1A

24V/1A

Schließer

1x10 7

Schaltspiele

1x10 5 Schaltspiele

max. 800mA 24V= PNP

max. 2A 60V=

24V=

min. 5 mA

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

140g

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-500-DR-C Zentral 24V= 4x 24V=

Ja

4x Schließer

Ja

C

SLS-500-DR-D Dezentral 24V= 4x 24V=

Ja

4x Schließer

Ja

C

SLS-500-DT-C Zentral 24V= 4x 24V=

Ja 4x Trans. PNP Nein

C

SLS-500-DT-D Dezentral 24V= 4x 24V=

Ja 4x Trans. PNP Nein

C

SLS-500-DS-C Zentral 24V= 4x 24V=

Ja 4x Photomos

Ja

C

SLS-500-DS-D Dezentral 24V= 4x 24V=

Ja 4x Photomos

Ja

C

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

*EN 60947-5-1 VDE 0435

HIQUEL 2009

X01.00

BUS

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Zentral

Dezentral

ROM

+

-

RS485

+

L

N

M-

L+

DO1 DI1

DO2

DI2

DO3

DI3

DO4

DI4

C1-4

C-

L

L L L

4

in

4 out

DIN

RS485

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

SLS-500-D Digitales Erweiterungsmodul

3:01


SLS-500-D..-16A Digitales I/O Modul

3:02

4

in

4 out

DIN

RS485

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

SLS-500-D..-16A

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Überblick

SLS-500-DRR-16A-C Zentral 24V= 4x 230V~

ja

4x Schließer

SLS-500-DRR-16A-D Dezentral 24V= 4x 230V~

ja

4x Schließer

SLS-500-DR-16A-C Zentral 24V= 4x 24V=

ja

4x Schließer

SLS-500-DR-16A-D Dezentral 24V= 4x 24V=

ja

4x Schließer

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

X01.00

BUS

ROM

-

RS485

+/~

-/~

+

L

N

L+

M-

14 Di1

13/23

C1-2

24

Di2

33

Di3

34

C3-4

43

Di4

K1

I

K2

I

K3

I

K4

I

O O O O

A A A A

L

K1 K2 K3 K4

44

L L L

Digitales I/O Erweiterungsmodul

universell zur Schaltung von

Netzspannungsverbrauchern

Versorgungsspannung 24V=

4 digitale Eingänge 24 V= oder 230V~

4 digitale Ausgänge 230V~/16A

3 Wurzel für 4 Relaiskontakte

HAND-AUS-AUTOMATIK Schalter

LED- Anzeige für Eingänge und Ausgänge

RS485 Schnittstelle

67.5mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Ausgangsstufe

Ue/Ie AC-15

Ue/Ie DC-13

Lebensdauer

Mechanisch

Elektrisch

Eingangsstufe

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

Arbeitsbedingungen

24V=

0,5W

max. 16A 250V~

120V/3A 240V/3A

24V/1,5A

Schließer

7

1x10 Schaltspiele

4

7x10 Schaltspiele

230V~ 24V=

min. 1 mA min. 3mA

Klemmen IP20

Gehäuse

Pozidrive 1

IP50

0,6..0,8 Nm

230g

67,5 x 85 x 75mm

-15 bis +55°C nicht kondensierend

*EN 60947-5-1 VDE 0435

Bestellinformation

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

ja

ja

ja

ja

E

E

E

E

HIQUEL 2009


SLS-500-DBI-16A

Übersicht

Versorgungsspannung 24V=

4 digitale Eingänge

4 Ausgänge / bistabile Schließer

max. 16A / C-Last

LED Anzeige für Eingänge und Ausgänge

RS485 Schnittstelle

Hand- / Automatik-Schalter

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

67.5mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung 24V=

Leistungsaufnahme 0,5W

Ausgangsstufe

max. 16A 230V~

(nur für ohmsche Lasten und

Lebensdauer

Schließer

3x10

Eingangsstufe

230V~

min. 1mA

Schutzklasse

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

230g

Abmessungen

67,5 x 85 x 75mm

*EN 60947-5-1 VDE 0435

6 Mechanisch

Schaltspiele

3x10 4

t< 20ms max. 165A

kapazitive Lasten geeignet) t< 200µms max. 800A

Elektrisch

Schaltspiele

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformation

HIQUEL 2009

X01.00

BUS

ROM

HIGH QUALITY ELECTRONICS

L

N

-

RS485

+

L+

M-

14 Di1

13/23

C1-2

24

Di2

33

Di3

34

C3-4

43

Di4

K1

I

K2

I

K3

I

K4

I

O O O O

A A A A

K1 K2 K3 K4

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-500-DBI-16A-C Zentral 24V= 4x 230V~

Ja

4x Schließer

Ja

E

SLS-500-DBI-16A-D Dezentral 24V= 4x 230V~

Ja

4x Schließer

Ja

E

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

L

N

16A

Fuse

C - Last

44

Leuchtstofflampenlasten (AX) nach DIN EN 60669

4

in

4 out

DIN

RS485

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

SLS-500-DBI-16A Digitales Eingangsmodul

3:03


3:04

in

4

3 out

DIN

RS485

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

X01.00

BUS

ROM

-

RS485

+/~

-/~

+

M-

L+

SLS-500-DVR

Di1

MC+

Ansteuerung für

Gleichstromantriebe

C1-2

K1

Di2

Di3

K1

C3-4

Di4

MC- COM M1 M2 M3

M

M

M

K2 K3 K4

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Digitales I/O Erweiterungsmodul

wird verwendet für bis zu drei DC-Motoren

wie z.Bsp. Beschattungssysteme und

Dachflächenfenster

Versorgungsspannung 24V=

4 digitale Eingänge 24V=

3 Ausgänge für Gleichstrommotor

LED- Anzeige für Eingänge und Ausgänge

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

RS485 Schnittstelle

67.5mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Ausgangssstufe

Ue/Ie DC-13

Lebensdauer

Mechanisch

Elektrisch

Eingangsstufe

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

Arbeitsbedingungen

0,5W

max. 5A 250V~

24V/1,5A

Schließer

7

2x10 Schaltspiele

4

7x10 Schaltspiele

24V~ -

min. 3 mA

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

67,5 x 85 x 75mm

-15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformation

Artikel Typ

Versorgung Eingang Eing.galv.gertr.* Ausgang Ausg-galv.getr.* Gehäusetype

SLS-500-DVR-C Zentral 24V= 4x 24V~ -

ja

1xWechsler

ja

E

SLS-500-DVR-D Dezentral

24V= 4x 24V~ -

ja

3xSchließer

ja

E

24V=

140g

HIQUEL 2009


SLS-500-8DI

Übersicht

Digitales Eingangs Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

8 digitale Eingänge 24V=

LED Anzeige für Eingänge

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Eingangsstufe

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

Arbeitsbedingungen

24V=

0,5W nominal

24V=

min. 5 mA

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

140g

45 x 85 x 75mm

-15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-500-8DI-C Zentral 24V= 8x 24V=

Ja

-

-

C

SLS-500-8DI-D Dezentral 24V= 8x 24V=

Ja

-

-

C

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

HIQUEL 2009

X01.00

BUS

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Zentral

Dezentral

ROM

+

-

RS485

+

+

M-

L+

Di1

Di5

Di2

Di6

Di3

Di7

Di4

Di8

C-

C-

8

in

DIN

RS485

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

SLS-500-8DI Digitales Erweiterungsmodul

3:05


SLS-500-8D Digitales Ausgangsmodul

3:06

8 out

DIN

RS485

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

X01.00

BUS

local

remote

Zentral

Dezentral

Zentral

Dezentral

Zentral

Dezentral

SLS-500-8D

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Digitales Ausgangs Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

8 digitale Ausgänge

Schließer 230V~= max. 5A

oder Transistor (PNP) 24V= max. 800mA

oder Photomos 60V~= max. 2A

LED Anzeige für Ausgang

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Ausgangsstufe

Ue/Ie AC-15

Ue/Ie DC-13

Lebensdauer

Mechanisch

Elektrisch

Transistorausgang

Photomosausgang

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

0,5W nominal

max. 5A 230V~

120V/1,5A 240V/1A

24V/1A

Schließer

1x10

max. 800mA 24V= PNP

max. 2A 60V=

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

120g

45 x 85 x 75mm

7

Schaltspiele

1x10 5

24V= ±10%

Schaltspiele

Bestellinformation

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing.. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetypen

SLS-500-8DR-C

SLS-500-8DR-D

SLS-500-8DT-C

SLS-500-8DT-D

SLS-500-8DS-C

SLS-500-8DS-D

ROM

N

L

-

RS485

+

L

N

M-

L+

Do1

Do5

L

L

L

Do2

Do6

L

Do3

Do7

24V=

24V=

24V=

24V=

24V=

24V=

L

L

L

Do4

Do8

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

L

C1-4

C5-6

-

-

-

-

-

-

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

*EN 60947-5-1 VDE 0435

-

-

-

-

-

-

8x Schließer

8x Schließer

8x Trans. PNP

8x Trans. PNP

8x Photomos

8x Photomos

ja

ja

nein

nein

ja

ja

C

C

C

C

C

C

HIQUEL 2009


SLS-500-FBR

Übersicht

Digitales Raumtemperaturerfassungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

4 FBR Eingänge 24V=

4 Ausgänge

Schließer 230V~= max. 5A

oder Transistor (PNP) 24V= max. 800mA

LED Anzeige für Eingänge und Ausgänge

Raumtemperaturregler mit Tag/Nacht-,

Partyschalter, Raumtemperaturerfassung

und Raumtemperaturkorrektur

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktion

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung 24V=±10%

Leistungsaufnahme 0,5W nominal

Ausgangsstufe

max. 5A 230V~

Ue/Ie AC-15

120V/1,5A 240V/1A

24V/1A

Lebensdauer

Schließer

1x10

Transistorausgang

max. 800mA 24V= PNP

Eingangsstufe

24V=

min. 5 mA

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

7

Schaltspiele

1x10 5 Ue/Ie DC-13

Mechanisch

Elektrisch

Schaltspiele

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Pozidrive 1

140g

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Artikel

SLS-500-FBR-R-C

SLS-500-FBR-R-D

SLS-500-FBR-T-C

SLS-500-FBR-T-D

FBR

Typ

Zentral

Dezentral

Zentral

Dezentral

Raumregler

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

*EN 60947-5-1 VDE 0435

FBR

Raumregelungsmodul

2 Leiter, Verbinden

mit SLS-FBR Modul

Zentral

Dezentral

DO1 DI1

DO2

DI2

DO3

DI3

DO4

DI4

C1-4

C-

Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Gehäusetypen

Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

24V= 4x 24V=

Ja 4x Schließer

Ja

C

24V= 4x 24V=

Ja 4x Schließer

Ja

C

24V= 4x 24V=

Ja 4x Trans. PNP Nein

C

24V= 4x 24V=

Ja 4x Trans. PNP Nein

C

näheres finden Sie auf Seite 3:08

HIQUEL 2009

X01.00

BUS

ROM

+

-

RS485

HIGH QUALITY ELECTRONICS

+

L

N

FBR

M-

L+

FBR

L

FBR

FBR

FBR

L L L

4

in

FBR

4 out

DIN

RS485

3:07

SLS-500-FBR Raumtemperaturerfassungsmodul


Digitaler Fernbedienregler

3:08

FBR

X01.00

FBR-Raumgerät

Übersicht

Digitaler Fernbedienregler

Versorgungsspannung 24V=

2 Draht Verbindung

Raumtemperaturerfassung,

Partyschalter und Wertkorrektur

Optional mit Taster und 2 LED´s erhältlich

Verschiedene Bedruckungs- und

Bestückungsvarianten möglich

2-teiliges Gehäuse für einfache Montage

Auf Normunterputzschalterdose montierbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Einschaltdauer

Gewicht

Temperatur Messbereich

Abmessungen

Breite

Höhe

Tiefe

Arbeitsbedingungen

Programming

Title: SLS-500-FBR

R1.DAY1

Day

R1.AUTO1

Auto

R1.TEMP1

Temp

R1.NIGHT1

Night

R1.CORR1

Corr

R1.OPEN1

Open

FBR_DAY

FBR_Auto

FBR_Temp

FBR_Night

FBR_Corr

FBR_Open

24Vdc + /-10%

100%

80g

-5 bis +40 °C

85mm

85mm

25mm

-20 bis +40°C nicht kondensierend

Digital switch of the FBR

Temperatue of the FBR

Potentiometer of the FBR

Bestellinformationen

Artikel Digitalschalter Potentiometer Taster LED Gehäusetypen

links grün LED rechts rot Gehäusetype

FBR

-

-

- -

-

Sonder

FBR-DS

FBR-PO

FBR-DS-PO 1

1 - -

- Sonder

FBR-DS-PO-S

- +

3

0

0

2

1

- +

3

0

2

1

- +

3

0

2

1

- +

LÜFTUNG

AKTIV

LÜFTUNG

EIN/AUS

1

-

1

FBR-DS-PO

* Auf Anfrage sind auch andere Beschriftungs und Bestückungsvarianten erhältlich

L+

L+

L+

FBR

Out

FBR-DS-PO-S

L+

FBR

Out

FBR

Out

FBR

Out

Switch

FBR-DS-PO-S-LG

Switch

Switch

-

1

1

LED green

FBR-DS-PO-S-LG-LR

LED green

Led red

- -

-

- -

-

FBR-DS-PO-S-LL 1

1 1 1

- Sonder

FBR-DS-PO-S-LL-LR 1

1

1

1

1

Sonder

HIGH QUALITY ELECTRONICS

1

-

-

Sonder

Sonder

Sonder

HIQUEL 2009


SLS-500-DIM

Übersicht

Dimmer Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

1 dimmbarer Ausgang 600Watt 230V~

RS485 Schnittstelle

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Netzspannung

Nennleistung

Nennstrom

Lastart

24V= ±10%

0,5W nominal

230 Vac

600 VA

max. 2,5A

ohmsch, induktiv, automatische

Lasterkennung

Ansteuerart

Phasenanschnitt

Auflösung

1%

Leckstrom < 1mA (OFF-Zustand)

Schutzklasse

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

155g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformation

RS485

HIQUEL 2009

X01.00

ROM

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Zentral

Dezentral

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-500-DIM-C Zentral 24V=

-

-

1x Dimmer

Ja

C

SLS-500-DIM-D Dezentral 24V=

-

-

1x Dimmer

Ja

C

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

-

+

L

N

M-

L+

PE

PE

N

L

X

LA

1 out

DIN

RS485

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

3:09

SLS-500-DIM Dimmermodul


SLS-500-PT100 Temperaturerfassungsmodul

3:10

in

2

4 out

C

PT100

DIN

RS485

X01.00

SLS-500-PT100

1 PT100 4-Leiter Anschluss

PT100

1 2 3 4 5

PT100

Zentral

Dezentral

2 PT100 3-Leiter Anschluss

PT100

1 2 3 4 5

Bemerkung:

Nicht verwendete Eingänge sind durch Kurzschlussbrücken zu ersetzen.

-

ROM

RS485

+

-

M-

L+

1

DO1

2

3

4

5

Artikel

Typ Versorgung Eingang

SLS-500-PT100-C Zentral 24V= 2x PT100

SLS-500-PT100-D Dezentral 24V= 2x PT100

* Bestellbezeichnungen für

diverse Fühler finden Sie auf Seite 03:23

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

T

L

DO2

T

L

DO3

T

L

T

DO4

L

C 1-4

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Temperatur Eingangs Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

2 PT100 Eingänge

4 Transistorausgänge (PNP)

LED Anzeige für Ausgänge

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Transistorausgang

Eingangsstufe

Schutzklasse

24V= ±10%

0,5W nominal

max. 800mA 24V= PNP

PT100 Element

-50°C bis +300°C

0,1°C Wiederholgenauigkeit

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

120g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis + 55°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Eing. galv. getr.* Gehäusetypen

Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

Nein 4x Trans. PNP Nein

C

Nein 4x Trans. PNP Nein

C

HIQUEL 2009


SLS-500-PT1000

Übersicht

Temperatur Eingangs Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

bis zu 4 PT1000 Eingänge

4 Transistorausgänge (PNP)

LED Anzeige für Ausgänge

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung 24V= ±10%

Leistungsaufnahme 0,5W nominal

Transistorausgang max. 800mA 24V= PNP

Eingangsstufe

PT1000 Element

-50°C bis +300°C

0,1°C Wiederholgenauigkeit

Schutzklasse

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

120g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-500-PT1000-C Zentral 24V= 4x PT1000 Nein 4x Trans. PNP Nein

C

SLS-500-PT1000-D Dezentral 24V= 4x PT1000 Nein 4x Trans. PNP Nein

C

* Bestellbezeichnung für diverse Fühler finden Sie auf Seite 3:23

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Zentral

Dezentral

4 PT1000 2-Leiter Anschluss

PT1000

PT1000

PT1000

PT1000

1 2 3 4 5

Bemerkung:

Nicht verwendete Eingänge sind durch Kurzschlussbrücken zu ersetzen.

ROM

-

RS485

+

-

M-

L+

1

DO1

T

L

2

3

4

5

DO2

T

L

DO3

T

L

T

DO4

L

C 1-4

4

in

4 out

C

PT1000

DIN

RS485

SLS-500-PT1000 Temperaturerfassungsmodul

3:11


SLS-500-AU Analoges Erweiterungsmodul (Spannung)

3:12

4

in

4 out

U

0-10V

DIN

RS485

X01.00

BUS

SLS-500-AU

Zentral

Dezentral

ROM

-

RS485

+

-

M-

L+

0-

10V

Artikel

Typ Versorgung Eingang

SLS-500-AU-C Zentral 24V= 4x 0-10V

SLS-500-AU-D Dezentral 24V= 4x 0-10V

* Bestellbezeichnungen für diverse Fühler finden Sie auf Seite 3:23

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

AI1

DO1

T

L

0-

10V

AI2

DO2

T

L

0-

10V

AI3

DO3

T

L

0-

10V

AI4

T

DO4

L

0-

10V

AO1

C1-4

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Analoges I/O Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

4 analoge Eingänge 0-10V

1 analoger Ausgang 0-10V

4 Transistorausgänge (PNP)

LED Anzeigen für Ausgänge

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Transistorausgang

Analogausgang

Auflösung

Wiederholgenauigkeit

Exaktheit

Analogeingang

Auflösung

Eingangswiderstand

Schutzklasse

24V=

0,5W nominal

max. 800mA 24V= PNP

max. 8kHz

0 - 10V= max. 2mA

12 bit

0,1%

±0,5%

0 - 10V=

10 bit

50kOhm

Klemmen

Gehäuse

IP20

IP50

Schrauben

pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

120g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Eing. galv. getr.* Gehäusetypen

Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

Nein 4x Trans. PNP Nein

C

Nein 4x Trans. PNP Nein

C

HIQUEL 2009


SLS-500-AI

Übersicht

Analoges I/O Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

4 analoge Eingänge 0-20mA

1 analoger Ausgang 0-10V

4 Transistorausgänge (PNP)

LED Anzeige für Ausgänge

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Transistorausgang

Analogausgang

Auflösung

Wiederholgenauigkeit

Exaktheit

Analogeingang

Auflösung

24V= ±10%

0,5W nominal

max. 800mA 24V= PNP

max. 8kHz

0 - 10V= max. 2mA

12 bit

0,1%

±0,5%

0 - 20mA

10 bit

Eingangswiderstand 250 Ohm

Schutzklasse

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

120g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-500-AI-C Zentral 24V= 4x 0-20mA

Nein 4x Trans. PNP

SLS-500-AI-D Dezentral 24V= 4x 0-20mA

Nein 4x Trans. PNP

* Bestellbezeichnungen für diverse Fühler finden Sie auf Seite 3:23

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

HIQUEL 2009

X01.00

BUS

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Zentral

Dezentral

ROM

+

-

RS485

0-

20mA

+

-

M-

L+

AI1

DO1

T

L

AI2

DO2

T

L

Nein

Nein

AI3

DO3

T

L

AI4

T

DO4

L

0-

10V

AO1

C1-4

C

C

4

in

4 out

I

4-20mA

DIN

RS485

SLS-500-AI Analoges Erweiterungsmodul (Strom)

3:13


SLS-500-AU-AU Analoges Erweiterungsmodul (Spannung)

3:14

4

in

4 out

U

0-10V

DIN

RS485

X01.00

BUS

SLS-500-AU-AU

Zentral

Dezentral

-

ROM

RS485

+

M-

L+

Artikel

Typ Versorgung Eingang

SLS-500-AU-AU-C Zentral

24V= 4x 0-10V

SLS-500-AU-AU-D Dezentral 24V= 4x 0-10V

* Bestellbezeichnungen für diverse Fühler finden Sie auf Seite 3:23

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

AI1

AO1

AI2

V

A

V

A

V

A

V

A

AI3

V A V A V A

AO2

AO3

AI4

AO4

Ai

V A

T

Ao

T

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Analoges I/O Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

4 analoge Eingänge 0-10V

4 analoge Ausgänge 0-10V

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Analogausgang

Auflösung

Wiederholgenauigkeit

Exaktheit

Analogeingang

Auflösung

Eingangswiderstand

Schutzklasse

24V= ±10%

0,5W nominal

0 - 10V= max. 2mA

12 bit

0,1%

±0,5%

0 - 10V=

10 bit

50kOhm

Klemmen

Gehäuse

IP20

IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

120g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Eing. galv. getr.* Gehäusetypen

Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

Nein

4x 0-10V

Nein

C

Nein

4x 0-10V

Nein

C

HIQUEL 2009


SLS-500-AI-AI

Übersicht

Analoges I/O Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

4 analoge Eingänge 0-20mA

4 analoge Ausgänge 0-20mA

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Analogausgang

Auflösung

Wiederholgenauigkeit

Exaktheit

Analogeingang

Auflösung

Eingangswiderstand

Schutzklasse

24V= ±10%

0,5W nominal

0 - 10V= max. 2mA

10 bit

0,1%

±0,5%

0 - 20mA

12 bit

250 Ohm

Klemmen

IP20

Gehäuse IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

120g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-500-AI-AI-C Zentral 24V= 4x 0-20mA

Nein 4x 0-20mA Nein

C

SLS-500-AI-AI-D Dezentral 24V= 4x 0-20mA

Nein 4x 0-20mA Nein

C

* Bestellbezeichnung für diverse Fühler finden Sie auf Seite 3:23

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

HIQUEL 2009

X01.00

BUS

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Zentral

Dezentral

-

ROM

RS485

+

M-

L+

AI1

AO1

AI2

V

A

V

A

V

A

V

A

AI3

V A V A V A

AO2

AO3

AI4

AO4

Ai

V A

T

Ao

T

4

in

4 out

I

4-20mA

DIN

RS485

SLS-500-AI-AI Analoges Erweiterungsmodul (Strom)

3:15


SLS-500-AI-AU Analoges Erweiterungsmodul

3:16

4

in

4 out

U

0-10V

I

4-20mA

DIN

RS485

X01.00

BUS

SLS-500-AI-AU

Zentral

Dezentral

-

ROM

RS485

+

M-

L+

Artikel

Typ Versorgung Eingang

SLS-500-AI-AU-C Zentral 24V= 4x 0-20mA

SLS-500-AI-AU-D Dezentral 24V= 4x 0-20mA

* Bestellbezeichnung für diverse Fühler finden Sie auf Seite 3:23

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

AI1

AO1

AI2

V

A

V

A

V

A

V

A

AI3

V A V A V A

AO2

AO3

AI4

AO4

Ai

V A

T

Ao

T

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Analoges I/O Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

4 analoge Eingänge 0-20mA

4 analoge Ausgänge 0-10V

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung 24V= ±10%

Leistungsaufnahme 0,5W nominal

Analogausgang

0 - 10V= max. 2mA

Auflösung

10 bit

Wiederholgenauigkeit 0,1%

Exaktheit

±0,5%

Analogeingang

0 - 10V=

Auflösung

12 bit

Eingangswiderstand 250 Ohm

Schutzklasse

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

120g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Eing. galv. getr.* Gehäusetypen

Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

Nein

4x 0-10V

Nein

C

Nein

4x 0-10V

Nein

C

HIQUEL 2009


SLS-500-AU-AI

Übersicht

Analoges I/O Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

4 analoge Eingänge 0-10V

4 analoge Ausgänge 0-20mA

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Analogausgang

Auflösung

Wiederholgenauigkeit

Exaktheit

Analogeingang

Auflösung

Eingangswiderstand

Schutzklasse

24V=±10%

0,5W nominal

0 - 10V= max. 2mA

10 bit

0,1%

±0,5%

0 - 20mA

12 bit

50 kOhm

Klemmen

IP20

Gehäuse IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

120g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-500-AU-AI-C Zentral 24V= 4x 0-10V

Nein 4x 0-20mA Nein

C

SLS-500-AU-AI-D Dezentral 24V= 4x 0-10V

Nein 4x 0-20mA Nein

C

* Bestellbezeichnung für diverse Fühler finden Sie auf Seite 3:23

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

HIQUEL 2009

X01.00

BUS

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Zentral

Dezentral

-

ROM

RS485

+

M-

L+

AI1

AO1

AI2

V

A

V

A

V

A

V

A

AI3

V A V A V A

AO2

AO3

AI4

AO4

Ai

V A

T

Ao

T

4

in

4 out

U

0-10V

I

4-20mA

DIN

RS485

SLS-500-AU-AI Analoges Erweiterungsmodul

3:17


SLS-500-SIO serielles Schnittstellenmodul

3:18

DIN

RS485

RS232

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

X01.00

19200

0x01

9600

0x0B

Dezentral

Programming

Title: Initialization

Anschluss an den PC (9polige SUB-D Buchse):

-

+

M-

L+

B2 Rx2

RS232

SIO1_MODE

Possible Baudrates

for SIO1 and SIO2

SIO1 and SIO2

1200

2400

4800

9600

19200

38400

SIO1_BAUDRATE

SIO2_BAUDRATE

SIO2_MODE

Device2

Device2

Tx2

A2

RS232

Boot

M-

RS485

Programming/

Device1

Rx1

B1

SLS-500-SIO

SLS-500-SIO

Tx1

RS485

A1

Device1

Possible Modes

for SIO1 and SIO2:

8,N,1=0x01

7,N,1=0x00

8,N,2=0x09

7,N,2=0x08

8,E,1=0x03

7,E,1=0x02

8,E,2=0x0B

7,E,2=0x0A

8,O,1=0x05

7,O,1=0x04

8,O,2=0x0D

7,O,2=0x0C

Sub-D

M- => PIN 5

Tx1 => PIN 2

Rx1 => PIN 3

Übersicht

Serielles I/O Schnittstellen Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

2 frei programmierbare serielle

Schnittstellen die als RS232 aber auch

als RS485 verwendet werden können

folgende Baudraten sind einstellbar: 1200,

2400, 4800, 9600, 19200, 38400

Statusled für RS232

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Schutzklasse

24V=±10%

0,5W nominal

Klemmen

Gehäuse

IP20

IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

140g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-500-SIO-D Dezentral 24V=

-

- -

- C

SLS-550-SIO-D Dezentral 24V=

- - -

- C

SLS-500-PC-RS232-SIO Downloadkabel

HIGH QUALITY ELECTRONICS

HIQUEL 2009


SLS-500-SMS

Übersicht

Schnittstellenmodul für GSM-Modem

Versorgungsspannung 24V=

Anschluss eines SIEMENS TC35

GSM-Terminals

SMS-Nachrichten werden auf GSM Basis

versendet

Empfangene SMSen werden ausgewertet

Statusled für RS232

RS485 Schnittstelle

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Schutzklasse

24V=±10%

0,5W

Klemmen

IP20

Gehäuse IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

140g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-500-SMS-D Zentral 24V=

- - -

- C

SLS-500-TC35-SMS Verbindungskabel

SLS-500-PC-RS232-SIO Downloadkabel

TC35-PS

TC35

Spannungsversorgungskabel für TC35

GSM-Modul und Antenne

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

Dezentral

Zum Beispiel in Verwendung mit:

Siemens TC35 GSM-Modul + Antenne + Kabel (wie unten):

Anschluss an den PC (9polige SUB-D Buchse):

HIQUEL 2009

X01.00

-

+

M-

L+

B2 Rx2

RS232

GSM Modem

TC35

Tx2

A2

HIGH QUALITY ELECTRONICS

RS232

Boot

M-

Rx1

B1

Programming

SLS-500-SMS

Tx1

RS485

A1

Sub-D

M- => PIN 5

Tx1 => PIN 2

Rx1 => PIN 3

DIN

RS485

RS232

SLS-500-SMS Schnittstellenmodul für GSM-Modem

3:19


SLS-500-GW Gateway Erweiterungsmodul

3:20

DIN

RS485

RS232

X01.00

Dezentral

SLS-500-GW SLS-500-GW

SLS-500-GW

SLS-500-GW

Übersicht

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Gateway Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

Gateway für EnOceon

Funkempfänger

Gateway für SLS-500-MBUS mit bis zu

4 Werten

Gateway für Dali-Lichtsteuerungen

RS232 und RS485 Schnittstelle

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Bestellinformation

Artikel Typ Versorgung Gehäusetype

SLS-500-GW-D Dezentral 24V=

C

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

24V=±10%

0,5W

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

140g

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

HIQUEL 2009


SLS-500-T1 Taster- und LED- Erweiterungsmodul

3:21

RS485

11

11

Artikel

SLS-500-T1-D

SLS-500-T1-D-A

SLS-500-T1-D-AP

X01.00

Programming

Title: Programming

Error

R1.KEY1

Key1

R1.KEY2

Key2

R1.KEY3

Key3

TOGGLE:R1.LED1A

LED1 green

R1.LED1A

LED1 green

R1.LED2A

LED2 green

R1.LED2B

LED2 red

In In

Reset

Reset

TIMER

TIMER

Out

Out

Time1

Time1

Time2

Time2

Recycler Recycler Hi

Hi

SLS-500-T1

R1.LED1B

LED1 red

R1.LED3B

LED3 red

Übersicht

Ideal für Industrie- und Gebäudeautomation

8 frei programmierbare Tasten

8 frei programmierbare LEDs

Jede LED kann 4 Zustände darstellen

Als Erweiterungsmodul an jedes SLS-500-CAN

Basismodul koppelbar

Frei wählbare Beschriftung der Tasten und LEDs

Platinenausführung für kundenspezifische

Anwendungen erhältlich

Technische Daten

Versorgungsspannung 24V= +10% / - 15%

Einschaltdauer

100%

Schutzklasse IP54 (Front)

Gewicht 660g

Abmessungen

Breite

Höhe

Tiefe

Arbeitsbedingungen

195mm

110mm

40mm

-20 bis +40°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Typ

Versorgung Gehäusetypen

Ausführung

Gehäusetype

Dezentral 24V=

Print

Sonder

Dezentral

24V=

Print mit Alu-Front

Sonder

Dezentral

24V=

Print mit Alu-Front und Gehäuse

Sonder

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Taster- und LED- Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V= über Busverbindung

HIQUEL 2009


SLS-500-MBUS

Übersicht

MBUS-MODBUS-Protokollkonverter

Ermöglicht das Auslesen von MBUS-Zähler

via Modbus-RTU

Bis zu 8 Zähler pro Konverter auslesbar

Ausleseinterval der Zähler einstellbar

Zählerwerte können Modbusregister

zugewiesen werden

Mit RS232 oder RS485 Schnittstelle

Einfache Parametrierung über

mitgelieferte PC-Software

Zusätzliche Zählerkonfigurationen können

selbstständig hinzugefügt werden

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Modbus-Schnittstellen

MBUS-Schnittstelle

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

24V=±10%

0,5W nominal

RS232 oder RS485 Modbus-RTU

9600 bis 57600 Baud,

8 Datenbit, keine Parität,1 Stoppbit

max. 8 Teilnehmer á 1,5 mA

pro Teilnehmer

300 bis 38400 Baud,

8 Datenbit, keine Parität,1 Stoppbit

max. Kabellänge 350m

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

80g

22,5x75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Artikel Anmerkung Versorgung Gehäusetype

SLS-500-MBUS-232 RS232-Modbus RTU 24V=

A

SLS-500-MBUS-485 RS485-Modbus RTU 24V= A

SLS-500-PC-RS232-SIO Configurationskabel für SLS-500-MBUS-RS232

HIQUEL 2009

X01.00

- fähige Zähler

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Modbus-fähiges Gerät

(z.B.: SPS, PC, ....)

Bis zu 8 Zähler pro Konverter

(max 1,5 mA pro Zähler)

RS232/RS485

-RTU

DIN

RS485

RS232

SLS-500-MBUS Protokollkonverter

3:22


SLS-500-Modbus-Converter

3:23

RS232

RS485

RS232

RS485

DIN

X01.00

SLS-500-Modbus

Konfiguration:

Programmierung und Konfiguration erfolgt

über einen SLS-500-Configurator:

-

+

M-

L+

B2 Rx2

RS232

SLS

Tx2

A2

Boot

M-

Bei A1, B1 darf bei der

Konfiguration kein

Modul angeschlossen

sein.

Config/RS232

Rx1

B1

Tx1

Modbus

A1

Modbus

Protokolle die auf

einer Master/Slave-Architektur

basieren, wurden für die Vernetzung industrieller

Steuerungen entwickelt.

Dank des problemlosen Datenaustausches

zwischen Modbus und verschiedenen seriellen

Schnittstellen findet dieses System breite

Akzeptanz.

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Modbus Converter Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

RS232 / Modbus Converter

folgende Baudraten sind wählbar: 9600,

19200, 38400

Modbusadressen ID 0x0000 - ID 0x7F

können gewählt werden

SLS-500-Configurator,

Konfigurationskabel und SLS-500 Kabel

sind im Lieferumfang enthalten

LED Anzeige für Receive(Rx) / Transmit(Tx)

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Grundeinstellung

Vergebene Adressen

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

24V= ±10%

1W nominal

9600 Baud

Modbus SLS-500-Speichertyp

0x0000

bis

Bit-Variablen

0xFFFF

0x0000

bis

}

}

0x7F

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

120g

45 x 85 x 75mm

Bestellinformation

Analog-Variablen

Arbeitsbedingungen -20 bis +60°C nicht kondensierend

Artikel

Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Gehäusetypen

Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-500-Modbus-Conv. 24V= -

- -

- C

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

Abmessungen

HIQUEL 2009


Zubehör

Windsensor

Kabelfühler

Außenfühler

Bestellinformationen

Wetterstation

Regensensor

Anlegefühler

Artikel Versorgung Ausgang Messbereich

Regenmelder

RM1

24Vdc/Vac

Relais NO/NC 30V/4A

Windsensor WS1

24Vdc

0...10Vdc

0,7...40m/s

Temperaturfühler passiv

Kabelanlegetemperaturfühler

Kabelanlegetemperaturfühler

Anlegetemperaturfühler

Außentemperaturfühler

Kabeltemperaturfühler

Kabeltemperaturfühler

Temperaturfühler aktiv

Artikel mit Silikonkabel Ausgang Messbereich

ALTF1-PT1000

nein

PT1000

-10...+105°C

ALTF1-PT1000-S ja

PT1000 -30...+180°C

ALTF2-PT1000 nein

PT1000

-30...+110°C

ATF1-PT1000 nein

PT1000 -50...+90°C

HTF-PT1000 nein

PT1000

-10...+105°C

HTF-PT1000-S ja

PT1000 -50...+180°C

Artikel mit Spannungsausgang 0..10Vdc Sensor Messbereich

Anlegetemperaturfühler

ALTM2-U

PT1000

-50..+50°C

Außentemperaturfühler ATM1-U

PT1000 5 ranges adjustable -50..150°C

Temperaturfühler aktiv Artikel mit Stromausgang 4..20mA Sensor Messbereich

Anlegetemperaturfühler

ALTM2-I

PT1000

-50..+50°C

Außentemperaturfühler ATM1-I

PT1000 5 ranges adjustable -50..150°C

Helligkeitsfühler aktiv Artikel mit Spannungsausgang 0..10Vdc Sensor Messbereich

Außendämmerungsfühler

AHKF-0,5-U

0...500Lux

Außenhelligkeitsfühler AHKF-60-U

0...60000 Lux

Helligkeitsfühler aktiv Artikel mit Stromausgang 4..20mA Sensor Messbereich

Außendämmerungsfühler

AHKF-0,5-I

0...500Lux

Außenhelligkeitsfühler

* Weitere Sensortypen und Messbereiche auf Anfrage

AHKF-60-I

0...60000 Lux

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

3:24

Zubehör


World of Automation

Kapitel 4: Network Data Communication

www.hiquel.com


Inhaltsverzeichnis

4 Kapitel

.01

.02

.03

.04

.05

.06

.07

.08

4: Networking

USBport 11xx

USBport 12xx

COMport Converter

COMport Repeater

EDS-316/308/305

EDS-316/308/305 Teil 2

Nport 51xx

Nport 52xx

.09 Surge Guard

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Inhaltsverzeichnis

4:00


1-Port RS-232 und RS-422/485 USB-to-serial Konverter

4:01

USB

RS485

RS232

DIN

C US

USBport

1110/1130

1150

Artikel

USBport-1110

USBport-1130

USBport-1150

USBport-1150I

X01.00

USBport

1150I

USBport 11xx

Terminal Block

Adaptor für

USBport 1130,

1150 und 1150I

Die USB-to-serial Konverter erlauben es

Ihnen 1 RS-232/422/485 Gerät via

USB Schnittstelle an Ihren Laptop oder PC

anzuschließen.

Diese plug & play USB Geräte sind mit

nahe zu jedem RS-232/422/485 Gerät

kompatibel und eigenen sich optimal für den

industriellen Einsatz.

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

1-Port RS-232 und RS-422/485 USB-toserial

Konverter

USB 2.0 kompatibel

12Mbps USB Datenrate

maximale Baudrate (921.6 Kbps) für

schnelle Datenübertragungen

Treiber für Windows, WinCE5.0 und Linux

DB9 male Stecker für RS-232, terminal

block adaptor für RS-422/485

LEDs für USB und TxD/RxD Aktivität

15KV ESD Schutz für alle seriellen Ports

2 KV optische Isolation

(USBport 1150I)

Technische Daten

USB

Kompatibilität

USB 1.0/1.1 kompatibel

USB 2.0 kompatibel

SERIELLE SCHNITTSTELLE

Ausführungen

USBport 1110: RS-232

USBport 1130: RS-422/485

USBport 1150: RS-232/422/485

Stecker

DB9 male

KOMMUNIKATIONSPARAMETER

Baudrate

50bps bis 921.6 Kbps

Data bits

5, 6, 7, 8

Stop bits

1, 1.5, 2

Parity None, Even, Odd, Space, Mark

Flow Control

TREIBER SUPPORT

RTS/CTS, XON/XOFF

Betriebssysteme

EIGENSCHAFTEN

Windows (2000, XP, 2003, Vista,

WinCE 5.0, Linux 2.6)

Gewicht

85g

Abmessungen 52 x 80 x 22mm (USBport 1150I)

Umgebungstemperatur 0 bis 55°C

Luftfeuchtigkeit 5 bis 95% RH

Bestellinformation

RS-232 RS-422 RS-485 galvanische Trennung Gehäusetype

1

nein

spezial

1

1

1 1

1 1

DK-35A Montage Kit für 35mm DIN-Rail Hutschienen

nein

1

nein

1 ja

spezial

spezial

spezial

HIQUEL 2009


USBport 12xx

Übersicht

2-Port RS-232/422/485 USB-to-serial Konverter

mit 2 KV optischer Isolation

Hi-Speed USB 2.0 für bis zu 480 Mbps

USB Übertragungsrate

maximale Baudrate (921.5 Kbps) für

schnelle Datenübertragung

128-byte FIFO und on-chip H/W, S/W flow control

Zusätzliche I/Os und IRQs werden nicht benötigt

Zertifizierte Treiber für Windows

and WinCE 5.0

Einfache Handhabung durch Status LEDs und

Monitoring Software

15 KV ESD Schutz für alle seriellen Ports

Wählen Sie eine interne (bus powered) (USBport 1250)

oder eine externe Spannungsversorgung

(USBport 1250I)

Technische Daten

USB

Kompatibilität

SERIELLE SCHNITTSTELLE

USB 1.1/2.0 kompatibel

Ausführungen

RS-232/422/485

Stecker DB9 male

KOMMUNIKATIONSPARAMETER

Baudrate

50bps bis 921.6 Kbps

Data bits

5, 6, 7, 8

Stop bits 1, 1.5, 2

Parity None, Even, Odd, Space, Mark

Flow Control

TREIBER SUPPORT

RTS/CTS, XON/XOFF

Betriebssysteme

EIGENSCHAFTEN

Windows (2000, XP, 2003, Vista,

WinCE 5.0, Linux 2.6)

Umgebungstemperatur 0 bis 55°C

Luftfeuchtigkeit 5 bis 95% RH

Gewicht

180g

Abmessungen 77 x 26 x 111mm

Bestellinformation

Es ist ein DB9

female to terminal

block adaptor pro

Modul im Lieferumfang

enthalten.

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

USBport 1250I

USBport 1250

Die USBports 1250/1250I USB-to-serial

Konverter erlauben es Ihnen 2 RS-232/422/485

Geräte via USB Schnittstelle an Ihren Laptop oder

PC anzuschließen.

Die plug & play USB Geräte sind mit nahe zu

jedem RS-232/422/485 Gerät kompatibel und

eignen sich optimal für den industriellen Einsatz.

Sie müssen Ihren PC nicht länger öffnen um eine

serielle Schnittstelle hinzuzufügen und sparen

somit Zeit und Geld.

Artikel

RS-232 RS-422 RS-485 galvanische Trennung Gehäusetype

USBport-1250

2

2 2

nein

spezial

USBport-1250I

2 2 2

ja

spezial

DK-35A

Montage Kit für 35mm DIN-Rail Hutschienen

TB9F-to-TB DB9 female to terminal block adaptor für RS-422/485 Anwendungen

USB

RS485

RS232

DIN

C US

4:02

2-port RS-232/422/485 USB-to-serial Konverter


Isolated Industrial RS-232 zu RS-422/485 Konverter

4:03

RS232

RS485

RS485

RS232

DIN

Artikel

galvanische Trennung

COMport Conv. 100

nein

COMport Conv. 100I

ja

DK-35A Montage Kit für 35mm DIN-Rail Hutschiene

X01.00

COMport Conv.

Der COMport Conv. 100 ist ein isolierter

RS-232 to RS-422/485 Konverter, mit dem

Sie die Reichweite von RS-232 Signalen

erweitern können.

Industrielles Design, DIN-Rail Montage,

abziehbare Anschlussstecker und eine

galvanische Trennung (COmport Conv. 100I)

sind in diesem Gerät integriert.

Der COMport Conv. 100 ist die

ideale Lösung für die Konvertierung von

RS-232 in RS-422/485 Signale.

Term4

SLS

RS-232

COMport

Conv. 100

RS-232

COMport

Conv. 100

bis zu 1000m

RS-485

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

RS-232 zu RS-422/485 Konverter mit

galvanischer Trennung

RS-232 zu RS-422 Konvertierung mit

RTS/CTS Unterstützung

RS-232 zu 2/4-Leiter RS-485 Konvertierung

2 KV optische Isolation (COMport Conv. 100I)

Wand und DIN-rail Montage

Abziehbarer Anschlussstecker für einfache

RS-422/485 Verkabelung

LED Anzeigen für power, Tx, Rx

-20 bis 60°C Umgebungstemperatur

Technische Daten

KOMMUNIKATIONSPARAMETER

Baudrate

300 bps bis 921.6 Kbps

ESD Schutz

15 KV ESD für serielle Signale

Optische Isolation

2 KV (COMport Converter 100I)

Power EFT /Surge Protection 2KV

EIGENSCHAFTEN

Umgebungstemperatur -20 bis 60°C

Luftfeuchtigkeit

5 bis 95% RH

Gewicht 148 +/- 5g

Abmessungen

SPANNUNGSVERSORGUNG

67 x 100,4 x 22mm

Versorgungsspannung 12 bis 48 Vdc

Bestellinformation

Gehäusetype

spezial

spezial

HIQUEL 2009


COMport Rep.

Übersicht

Industrieller RS-422/485 Konverter/Verstärker

mit 2KV optischer Isolation

Verstärkt serielle Signale um

die Übertragungsdistanz zu erhöhen

Wand oder DIN-rail Montage

Abziehbare Anschlussklemmen für einfache

Verkabelung

Spannungsversorgung über abziehbare

Anschlussklemmen

DIP Schalter Einstellungen für eingebauten

Abschlusswiderstand (120ohms)

Verstärkt RS-422 oder RS-485 Signale,

oder konvertiert RS-422 in RS-485

2KV optische Isolation (TCC-120I)

Technische Daten

SERIAL COMMUNICATION PARAMETERS

Baudrate

300 bps bis 230.4 Kbps

ESD Schutz

15KV für alle Signale

Optische Isolation

PHYSICAL CHARACTERISTICS

Abmessungen

2KV

(nur TCC-120I)

Umgebungstemperatur -20 bis +60°C

Luftfeuchtigkeit 5 bis 95% RH

Gewicht

148 +/- 5g

67 x 100.4 x 22mm

SPANNUNGSVERSORGUNG

Versorgungsspannung 12 bis 48 Vdc

Bestellinformation

Der TCC-120 und TCC-120I sind RS-422/485

Konverter/Verstärker mit dem Sie die

Reichweite von RS-422/485 Signalen erweitern

können.

Industrielles Design, DIN-Rail Montage,

abziehbare Anschlussstecker und eine

galvanische Trennung (TCC-120I) sind in

diesem Gerät integriert.

Der TCC-120 ist die

ideale Lösung für die Konvertierung, der

TCC-120I für die Verstärkung von RS-422/485

Signalen.

Artikel optical isolation protection

Gehäusetype

TCC-120

nein

spezial

TCC-120I

ja

spezial

DK-35A

TCC-100I

RS-232

Montage Kit für 35mm DIN-Rail Hutschienen

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

TCC-120I

bis zu 1000m bis zu 1000m

SLS-MBUS-Converter

RS-485

RS485

DIN

4:04

Industrial RS-422/485 converter/repeater


16-, 8-, oder 5-Port Unmanaged Ethernet Switch

4:05

ETHERNET

DIN

C US

X01.00

EDS-316/308/305

EDS-316-S-SC

Funktionen:

High Performance Netzwerk

Switch Technologie

- Store and Forward switching process type

- 10/100M, Full/Half-Duplex, MDI/MDI-X

auto sensing

Für industriellen Einsatz

- Relaisausgang für Netzwerk- und

Spannungsversorgungsausfall

- Redundante Spannungsversorgungseingänge

Robustes Design

- DIN-Rail Montage

- IP30, Metallgehäuse

EDS-305-M-SC

EDS-308-MM-SC

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

16-, 8-, oder 5-Port Unmanaged

Ethernet Switch

10/100 BaseT(X), 100 BaseFX (Multi mode,

SC/ST connector)

Redundante 24Vdc Spannungsversorgung

Relaisausgang für Spannungsversorgungsausfall

und Netzwerkausfall

Broadcast storm protection

Übermittelt VLAN Packete transparent

0 bis 60°C Umgebungstemperaturbereich

Robustes Design für den industriellen

Einsatz

RJ45 Ports

Technische Daten

TECHNOLOGIE

Standard

SCHNITTSTELLE

IEEE 802.3, 802.3u, 802.3x

speed, F/H duplex mode, und

auto MDI/MDI-X connection

LED Anzeigen PWR1, PWR2, Fault, 10/100M

(TP port), und 100M (Fiber port)

LICHTWELLENLEITER

Multi mode

Single mode

10/100 Base T(X) auto negotiation

LWL Ports 100BaseFX ports (SC/ST connector)

EIGENSCHAFTEN

Umgebungstemperatur 0 bis 60°C

Abmessungen (W xHxD)

0 bis 5km, 1300nm (50/125µm,

800 MHz*km)

0 bis 4km, 1300nm (62.5/125µm,

500 MHz*km)

0 bis 40km, 1310nm (9/125µm,

3.5 PS /(nm*km))

Luftfeuchtigkeit

5 bis 95% (nicht kondensierend)

Schock IEC60028-2-27

Vibration

EDS-316 Serie

EDS-308/305 Serie

Gewicht

EDS-316 Serie

EDS-308/305 Serie

IEC60068-2-6

80.5 x 135 x 105mm

53.6 x 135 x 105mm

1140g

630g

SPANNUNGSVERSORGUNG

Versorgungsspannung 24Vdc (12 bis 45Vdc), redundant

HIQUEL 2009


EDS-316/308/305

Übersicht

Die EDS-316/308/305 Serie inkludiert 16, 8 und 5 Port Ethernet Switches welche ideal

für Ihre industriellen Ethernetverbindungen geeignet sind. Das integrierte Relay alarmiert

Sie bei Spannungs- und Netzwerkausfall.

Diese Switches wurden für den industriellen Einsatz entwickelt und erfüllen somit die

FCC, TÜV, UL und CE Standards. Diese Modelle wurden speziell für den Einsatz im

Industriebereich getestet.

Touch Panel

EDS-305-M-SC

NPort 5210

SLS-500 Series

bis zu 40km

Bestellinformation

PC

EDS-308-M-SC

Bar-Code

Scanner

Artikel RJ45-Port LWL-Port SC Stecker LWL-Port ST Stecker LWL Typ Gehäusetype

EDS-316

16

-

-

-

spezial

EDS-316-M-SC 15

1

-

multi mode

spezial

EDS-316-MM-SC 14

2

-

multi mode

spezial

EDS-316-M-ST 15

-

1

multi mode

spezial

EDS-316-MM-ST 14

-

2

multi mode

spezial

EDS-316-S-SC 15

1

-

single mode

spezial

EDS-316-SS-SC 14

2 -

single mode

spezial

EDS-316-MS-SC 14 2

-

1x multi mode / 1x single mode spezial

EDS-308 8

- -

-

spezial

EDS-308-M-SC 7

1

-

multi mode

spezial

EDS-308-MM-SC 6

2

-

multi mode

spezial

EDS-308-MM-ST 6

- 2

multi mode

spezial

EDS-308-S-SC 7

1

-

single mode

spezial

EDS-308-SS-SC 6

2

-

single mode

spezial

EDS-305

5

-

-

-

spezial

EDS-305-M-SC 4

1

-

multi mode

spezial

EDS-305-M-ST 4

- 1

multi mode

spezial

EDS-305-S-SC 4

1 -

single mode

spezial

EDS-309-3M-SC 6

3 -

multi mode

spezial

EDS-309-3M-ST 6

- 3

multi mode

spezial

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

DSL-Router

IP-Camera

NPort 5130

SLS Mbus Converter

LWL

Ethernet

RS485

RS232

ETHERNET

DIN

C US

4:06

16-, 8-, or 5-Port Unmanaged Ethernet Switch


1-Port RS-232/422/485 serial device servers

4:07

RS232

RS485

ETHERNET

DIN

C US

Mit den Nport 51xx device servers machen Sie

ihre seriellen Geräte netzwerkfähig. Durch die

geringe Größe sind Sie ideal um Kartenleser und

Bedienterminals an Ihr Netzwerk anzuschließen.

Die Nport 51xx device servers ermöglichen

ihre PC Software den direkten Zugriff auf Ihr

serielles Gerät aus dem gesamten Netzwerk.

Artikel

Nport-5110

Nport-5130

Nport-5150

X01.00

Nport 51xx

Nport 5110

SLS-500-Downloadkabel

SLS-500-Serie

oder ein anderes serielles Gerät

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

1-Port RS-232/422/485 serial device servers

Virtuelle COM/TTY Treiber für Windows und Linux

Standard TCP/IP Schnittstellen mit

verschiedenen Betriebsmodi

Einfaches Windows Programm für die

Konfiguration der Geräte

Eingebauter 15 KV ESD Schutz für alle

seriellen Signale

SNMP MIB-II für Netzwerkmanagement

Via Telnet oder Web-Browser konfigurierbar

Einstellbare Abschlusswiderstände für

RS-485 Ports

Technische Daten

ETHERNET SCHNITTSTELLE

Geschwindigkeit

10/100 Mbps

Stecker

SERIELLE SCHNITTSTELLEN

8-pin RJ45

Ausführungen Nport 5110: RS-232

Nport 5130: RS-422/485

Nport 5150: RS-232/422/485

Stecker DB9 male

KOMMUNIKATIONSPARAMETER

Data Bits 5, 6, 7, 8

Stop Bits

1, 1.5, 2

Parity

None, Even, Odd, Space, Mark

Flow Control

RTS/CTS and DTR/DSR

Baudrate

Nport 5110

Nport 5130/5150

(RS-232 only), XON/XOFF

110 bps bis 230.4 Kbps

50 bps bis 921.6 Kbps

EIGENSCHAFTEN

Arbeitstemperatur 0 bis 55°C

Luftfeuchtigkeit 5 bis 95% RH

Gewicht 380g

Abmessungen

75.2 x 80 x 22mm with ears

SPANNUNGSVERSORGUNG

Versorgungsspannung 12 bis 48Vdc

Bestellinformation

RS-232 RS-422 RS-485 Gehäusetype

1

spezial

1 1

spezial

1

1

1

spezial

DK-35A

Montage Kit für 35mm DIN-Rail Hutschiene

TB9F-to-TB DB9 female to terminal block adaptor für RS-422/485 Anwendungen

SLS-Std-RS232 Downloadkabel

HIQUEL 2009


Nport 52xx

Übersicht

2-Port RS-232/422/485 serial device servers

Einfache Installation durch geringe Größe

Verschiedene Betriebsarten ( TCP Server,

TCP Client, UDP und virtuelle COMport)

Einfaches Windows-Utility für die

Konfiguration der Geräte

Unterstützt 10/100M Ethernet

Patentiertes ADDC® (Automatic Data Direction Control)

für 2-Leiter und 4-Leiter RS-485

Eingebauter 15 KV ESD Schutz für alle

seriellen Signale

SNMP MIB-II für Netzwerk Management

Die Nport 52xx Serie kann in TCP Server,

TCP Client oder UDP mode betrieben werden.

Dadurch ist die Kompatibilität zu Ihrer Software

gewährleistet.

Technische Daten

ETHERNET SCHNITTSTELLE

Speed

10/100 Mbps

Connector 8-pin RJ45

SERIELLE SCHNITTSTELLE

Serial Standards

Nport 5210

Nport 5230

Nport 5232

Connectors

Nport 5210

Nport 5230/5232

Parity

Bestellinformation

Artikel

2x RS-232

1 RS-232 Port, 1 RS-422/485 Port

2x RS-422/485

RJ45 (8 pins)

SERIAL COMMUNICATION PARAMETERS

Data bits

5, 6, 7, 8

Stop bits

Terminal Block (5 Pins per Port)

1, 1.5, 2

None, Even, Odd, Space, Mark

Flow Control RTS/CTS (nur RS-232), DTR/DRS

(nur Nport 5210), XON/XOFF

Baudrate 110 bps bis 230.3 Kbps

PHYSICAL CHARACTERISTICS

Umgebungstemperatur 0 bis 55°C

Luftfeuchtigkeit 5 bis 95% RH

Gewicht ca. 380g

Abmessungen 90 x 100.4 x 35mm

RS-232 RS-422 RS-485

Mit dem virtuellen COM/TTY Treiber können

Sie Software, welche für die Kommunikation

über COM-Ports entwickelt wurde,

weiterverwenden und müssen nicht auf die

Vorteile verzichten die der Betrieb Ihrer seriellen

Geräte in einem TCP/IP Netzwerk mit

sich bringen.

Nport-5210

2

spezial

Nport-5232

2 2

spezial

Nport-5230 1 1

1

spezial

DK-35A

Montage Kit für 35mm DIN-Rail Hutschienen

SLS-500-NPort5210-Kabel 0,5m

SLS-500-NPort5210-Kabel 1m

HIQUEL 2009

X01.00

RS-232

SLS-Serie

Ethernet

EDS-305

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Nport 5210

Verbindung durch IP-Socket

Nport 5230

Ethernet

RS485

RS232

SLS-Mbus-Converter

Gehäusetype

COM-Port mapping f.e. COM3, COM4

RS232

RS485

ETHERNET

DIN

C US

4:08

2-port RS-232/422/485 serial device servers


Surge Guard

4:09

ETHERNET

DIN

Surge Guard

X01.00

Mechanische Abmessungen:

85mm

72mm

Elektrisches Schaltschema:

IDC/MOD-PLUG

1 1

2 2

3 3

4 4

5 5

6 6

7 7

8 8

Surge Guard

IDC/MOD-PLUG

Terminal Shield Shield

Terminal

+ -

1M

+ -

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Überspannungsschutz für Ethernet-

Netzwerke

Schutz gegen symmetrische und

asymmetrische Überspannungen

Hutschienenmontage

für Kabel- (IDC-Anschluss 110+Krone

Type) und Modular-Jack-Verdrahtung

als Übergangsstelle von Einzelleitungen

(IDC) auf Modular-Jack Verdrahtung

mehrere Möglichkeiten für die PoE-

Verdrahtung

Technische Daten

Line to line voltages 1:2, 3:6, 4:5, 7:8

Stand off voltage

- 6,8V @ 1mA

max. current

100A @ tp= 8/20µs

max. power 200W @ tp= 8/20µs

Line to earth (GND) volt. (1+2) : GND

(3+6) : GND

(4+5) : GND

(7+8) : GND

Stand off voltage

Break down voltage

Impulse break down volt.

Shield : GND

70 Vdc

110 Vdc

< 450V @ 100V/µs Impulse

< 500V @ 1000V/µs Impulse

Zu beachten:

Die Baugruppe ist nach einer Störung

zu überprüfen und gegebenfalls

zu tauschen.

Die volle Schutzwirkung ist nur bei korrekt

angeschlossenem PE-Leiter gewährleistet.

Bestellinformation

Artikel Gehäusetype

Spezial

HIQUEL 2009


World of Automation

Kapitel 5: Human Machine Interfaces

www.hiquel.com


Inhaltsverzeichnis

5 Kapitel

.01

.02

.03

.04

.05

.06

.07

.08

.09

.10

.11

.12

.13

.14

.15

.16

5: Human Machine Interfaces

WEB-Studio

SCADA Software

Histar Allgemeines

Histar Frames

Histar Audio, Histar MU

Histar System Übersicht

HTPC-670S

HPC-600S

HTPC-870E

HPC-870E

Histar-870E

HTPC-850E

HPC-850E

Histar-850E

Histar-200

HM-200

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Inhaltsverzeichnis

5:00


WEB-Studio ist ein leistungsfähiges, integriertes

Werkzeug, das Schlüsseleigenschaften von

Microsoft ® NT/2000/XP und Windows® CE

nützt. Es ermöglicht Ihnen, eine leistungsfähige

SCADA (Supervisory Control AND Data

Acquisition) oder HMI (Human-Machine Interface)

Anwendungen für Ihr Automatisierungsgeschäft

zu errichten.

IWS-4000-NT-V6.1

IWS-1500-NT-V6.1

IWS-0150-NT-V6.1

IWS-4000-NT-RT-V6.1

IWS-1500-NT-RT-V6.1

IWS-0150-NT-RT-V6.1

IWS-4000-CE-RT-V6.1

IWS-1500-CE-RT-V6.1

IWS-0150-CE-RT-V6.1

X01.00

5:01 HIGH QUALITY ELECTRONICS

WEB-Studio

Visulisierungen für alle Microsoft

Betriebssysteme

Standalone und Web Anwendung

Integriert Windows Desktop Anwendungen

Mehrere Webzugriffe auf die Applikation

möglich

Es sind Dynamiken, animierte Grafiken,

Trends, Alarmlisten, Reports, ActivX,

etc. verfügbar.

Enthält Symbol-Bibliotheken für die einfache

Projekterstellung

Beinhaltet eine Mathematik-Bibliothek mit

über 100 Standardfunktionen

Es umfasst eine leistungsstarke Variablen

Datenbank mit Boolean, Real, String, Array,

Klassen und indirekte Adressierung

Mehr als 200 verschiedene Kommunikationstreiber

erhältlich

Unterstützt automatische Sprachübersetzung

Integriertes VBScript interface

Datenaustausch zwischen Wireless und

mobilen Geräten

Ermöglicht Online Konfiguration, Fehlerbehebung

und Fernwartung der gesamten

Applikation.

Bestellinformation

Artikel tags runtime/development Plattform gleichzeitig verwendbare Treiber

4000

1500

150

4000

1500

150

4000

1500

150

development

development

development

runtime

runtime

runtime

runtime

runtime

runtime

XP/2000/NT

XP/2000/NT

XP/2000/NT

XP/2000/NT

XP/2000/NT

XP/2000/NT

Windows CE

Windows CE

Windows CE

5

3

1

5

3

1

5

3

1

HIQUEL 2009


SCADA

Multi-Plattform Runtime

Ihre erstellte Applikation

ist von Windows CE bis

Windows Server 2003

lauffähig

WEB Solution

Installieren Sie Ihre Visualisierungsoberfläche

auf einem Server und greifen

Sie über Web Thin Clients auf Ihre

Applikation zu.

Bestellinformation

Artikel

IWS-002-WS

IWS-004-WS

IWS-008-WS

IWS-016-WS

IWS-032-WS

IWS-064-WS

IWS-128-WS

Web Thin Client 1

Ethernet

Web Thin Client 2

gleichzeitig mögliche Gehäusetypen

Web Zugriffe

2

4

8

16

32

64

128

HIQUEL 2009

X01.00

Ethernet

Ethernet,

RS232,

RS485,...

PLC, Converter, Maschine,..

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Ethernet

IWS Server

(Touchpanel, IPC)

Web Thin Client n

5:02


HISTAR

Das HISTAR Design überzeugt Sie? Der Einbau und die einfache Montagetechnik

fasziniert? Der Austausch und die Modifikation unterschiedlichster Designwechselrahmen

ist genial?... aber Sie haben schon einen Gebäude-PC?

Kein Problem mit dem HISTAR Monitor brauchen Sie auf nichts verzichten.

Nicht mal auf einen Touch Screen!

Die Standardschnittstellen für Grafiksignale und Touch Screen sind im HISTAR

Monitor vorhanden und machen den Anschluss an jeden PC, Server,

aber auch an jede Gebäudesteuerung möglich!

Die Histar Familie kann sich je nach Wunsch

des Planers oder Bauherrn so gut wie

unsichtbar machen, aber auch lebendige,

farbige Akzente setzen, die zum Interieur

passen. Und weil die Design-Wechselrahmen

nicht nur gut aussehen, sondern auch blitzschnell

mit nur einem "Klick" auszuwechseln

sind, kann sich jeder seinen Rahmen je nach

der momentanen Stimmungslage aussuchen!

X01.00

5:03 HIGH QUALITY ELECTRONICS

DER HISTAR PASST SICH JEDER

SITUATION PERFEKT AN!

HIQUEL 2009


EXCLUSIVE TOP HOME

Frames

Die Unterputzdose MU nimmt Histar

Produkte auf. Der Wandeinbau sorgt dafür,

dass der Histar nur maximal 25mm

aus der Wand herausragt.

Auf diese Weise sieht das Bedienelement

wie ein Bilderrahmen aus.

So einfach ist der Einbau:

Einbaubox einpassen, HISTAR einsetzen,

Design-Wechselrahmen aufstecken,

FERTIG!

Die farbigen Design-Wechselrahmen sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch

blitzschnell auszuwechseln. Deshalb kann sich jeder seinen Rahmen je nach

Ambiente oder Raumsituation aussuchen.

Die Rahmen sind aus hochwertigem Plexiglas oder eloxiertem Aluminium

gefertigt. Ob glänzend oder matt, die Oberflächen sind veredelt und für jahrelangen

Einsatz gerüstet.

ordering information

Farbe Material

roughly

aluminium

aluminium anodised aluminium

bronze

aluminium

antique RAL8025 aluminium

silvermetallic Perspex

smoke-green Perspex

anthracite

Perspex

milk-white

Perspex

night-black

Perspex

frost-red

Perspex

zinc-yellow

Perspex

black-green Perspex

black-blue

Perspex

ultramarine-blue Perspex

15" 19” 19"

FR15-16 FR19-16

FR15-5 FR19-5

FR15-8 FR19-8

FR15-9 FR19-9

FR15-1 FR19-1

FR15-3 FR19-3

FR15-4 FR19-4

FR15-15 FR19-15

FR15-2 FR19-2

FR15-10 FR19-10

FR15-11 FR19-11

FR15-12 FR19-12

FR15-13 FR19-13

FR15-14 FR19-14

AUDIO FRxx-xx Option: Integrierter Lautsprecher und Mikrofon im Rahmen. Ihre Bestellbezeichnung: Fügen Sie ein "M" am Ende des Bestellcodes zu. zB:FR15-3-M

ALU + GLASS

Farbe Material

wide white anodized aluminium + glass FRgw15-W

wide black anodized aluminium + glass FRgw15-B

wide mint-green

anodized aluminium + glass FRgw15-G

white glass

FRg15-W FRg19-W

black glass

FRg15-B FRg19-B

mint-green glass

FRg15-G FRg19-G

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

15"

19” 19"

5:04


HISTAR-Audio

HISTAR

Das Multimedia-Kit wurde für folgende Funktionen ausgelegt:

VOIP Funktion

akustische Signale (Bsp.: Warnungen, Benachrichtigungen,..)

Aufnahme- und Wiedergabefunktion

Installation:

Das Multimedia-KIT wird bereits von HIQUEL

in die Frontunit der kompatiblen HISTAR-

Ausführungen integriert.

WICHTIG: Kann nicht nachgerüstet werden!

Bitte beachten Sie, dass sich der Bestellcode ändert!!

(z.B.: Histar-850E- M)

Allgemeine Eigenschaften:

Speaker

Micro Sensitivity

Double echo cancellation

Echo attenuation

Constant rumour cancellation

DIE HISTAR MU

Die Einbaudose MU nimmt HISTAR Produkte auf. Der Wandeinbau

sorgt dafür, dass der HISTAR nur maximal 25mm aus der Wand herausragt. Auf

diese Weise sieht das Bedienelement wie ein Bilderrahmen aus.

Den HISTAR gibt es in zwei verschiedenen Varianten:

Mit den Bildschirmdiagonalen 15" und 19" passt er in jede Wand

und zu jeder Anforderung.

X01.00

5:05 HIGH QUALITY ELECTRONICS

Output S.P.L. 78+- 3dB at 1m 1W

-60 +/- 2dB

ambiental and vocal echo is deleted

typically 35dB for background rumours

17dB for background rumour and 40db

for single tones

MU15

Bestellinformation

Artikel

MU19

MU15T

MU19T

MU15A

Anwendung

Unterputzdose

Unterputzdose

Trockenbaukit

Trockenbaukit

Aufputzdose

HIQUEL 2009


System Übersicht

Die offene Systemarchitektur mit dem vorinstallierten Betriebssystem

Windows® Embedded lässt das Herz jedes Technikbegeisterten

höher schlagen. Denn damit ist er an kein System

eines Herstellers gebunden und kann so echte Zukunftssicherheit

garantieren.

Eigene und fremde Software kann problemlos integriert und

aktualisiert werden.

Mit dem Betriebssystem XPembedded nutzen Sie alle Vorteile

eines embedded Betriebssystems und wir haben dafür gesorgt,

dass neben einem Minimum an Speicherbedarf das System

schnell, sicher und unverlierbar ist. Damit ist die Applikation für

Ihre Gebäudevisualisierung- und steuerung sicher und läuft.

Tag für Tag, Nacht für Nacht, das ganze Jahr!

Host

LAN

Client

Client

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Client

SLS-Serie

5:06


HTPC-670S- Compact Panel PC

5:07

X01.00

HTPC-670S

Die smart PC Familie DS steht für Kompaktheit

in der industriellen PC-Technologie.

Das System ist offen für Software und

universellen Einsatz, für HMI und SCADA

Anwendungen ist er gar die ideale Plattform.

Alles, was in der aktuellen PC-Technik up to

date ist, vereint sich in dieser Produktfamilie.

Für seine Betriebssicherheit haben wir ebenso

gesorgt wie für seine unzähligen

Anwendungsmöglichkeiten in unterschiedlichen

Industriebranchen. Der modulare Aufbau sorgt

für maximale Flexibilität.

Konfigurieren Sie Ihren maßgeschneiderten

smartPC! Dabei sind alle sinnvollen

Eigenschaften für den harten Industrieeinsatz

bereits Standard:

Säure- und laugenresistente Fronteinheit mit

Touch Screen (6-Draht-Technologie), IP65,

HF-dichte PC Unit, CD slim drive, LAN, USB,

bis hin zu lüfterlosen CPU´s.

Größe

a

b

c

d

e

Gewicht

15" 17" 19" 21"

400

310

90

370

290

ca. 10 kg

460

360

95

429

337

ca. 12 kg

472

383

95

440

363

ca. 13 kg

540

440

110

509

406

ca. 15 kg

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Intel® Prozessor

niedrige Einbautiefe

High-Power-Effizienz

High performance

Intel PRO Chipset

2. Display anschließbar

Gigabit LAN

Produkttype

Allgemeine Eigenschaften

Prozessor

Chipset

Technische Daten

Speicher

1 GB DDR RAM

Erweiterungsslot

1 PCI-Slot, 1 Mini PCI-Slot

Betriebssystem Windows XP professional

Versorgungsspannung

90-264Vac auto range

Leistungsaufnahme

100W, efficiency up to 88%

Massenspeicher

Schnittstellen

2,5" HDD at 20GB

LAN/Ethernet

10/100/1000 Mbps

USB

5xUSB 2.0 (2xextern), 3x(intern)

Serielle Schnittstellen

2x RS232, 16 Bytes FIFO

Arbeitsbedingungen

Temperatur

Luftfeuchtigkeit

Compact Panel PC

Intel® Celeron M 1,5GHz Dothan

Intel® 82852GM

Parallele Schnittstellen 1xLPT1 (EPP/ECP/SPP)

Tastatur/Maus 2x PS/2

Display

1 free VGA port,

dual display architecture

+5°C bis +45°C

5% bis 80% bei 25°C

Rüttelfestigkeit 0,67G (5-500Mhz)

Bestellinformation

Artikel Display

Auflösung Gehäusetype

HTPC-670S-15 15" TFT-Display 1024x768 Pixel

spezial

HTPC-670S-17 17" TFT-Display 1280x1024 Pixel

spezial

HTPC-670S-19

19" TFT-Display

1280x1024 Pixel

spezial

HTPC-670S-21 21" TFT-Display

1600x1200 Pixel

spezial

*Andere Hardware und Software Konfigurationen nach Anfrage möglich

HIQUEL 2009


HPC-600S

Übersicht

Langfristige Verfügbarkeit

High Performance

niedrige Einbautiefe

Hohe Konfigurationsflexibilität

hochwertige industrielle Komponenten

PCI-Slot für Erweiterungen

Technische Daten

Produkttype

Allgemeine Eigenschaften

Prozessor

Chipset

LAN/Ethernet

USB

serielle Schnittstelle

2x RS232 (1x ext.) (1x int.)

parallele Schnittstelle 1xLPT1 (EPP/ECC)

Arbeitsbedingungen

Temperatur

Luftfeuchtigkeit

Compact box PC

Intel® Pentium 4 > 2,0GHz

Speicher

1 GB DDR RAM

Erweiterungsslot

1 PCI-Slot

Betriebssystem Windows XP professional

Versorgungsspannung

115/230Vac switchable

Leistungsaufnahme

220W

Massenspeicher

2,5" HDD at 20GB

Laufwerke CD-Rom

Schnittstellen

Tastatur/Maus 2x PS/2

Video 1x VGA

Intel® FW82845GV

10/100 Mbps

6xUSB 2.0 (2x ext.), (4x int.)

+5°C bis +45°C

5% bis 80% bei 25°C

Rüttelfestigkeit 0,67G (5-500Mhz)

Bestellinformation

Die Anforderung an Eigenschaften von Industrie

PC´s sind so vielfältig wie deren Einsatzgebiete.

In einer Applikation ist ein lüfterloses System

"muss", in der anderen zählt maximale

Performance. Wie der Leistungsanspruch so

zählen auch Aufbau und Modularität.

Deshalb hat HIQUEL in seinem Baukastenprinzip

die "Front UNIT" von der "PC UNIT" als

trennbares System umgesetzt. Jede "PC UNIT"

kann als BOX PC als eigenständige Einheit

agieren. Displayeinheiten sind als industrietaugliche

Monitore HM200 in unterschiedlichen

Größen kombinierbar. Dadurch können nicht nur

ergonomische Bedienfelder generiert werden,

sondern durch bewusste Trennung Schaden

von der Rechnereinheit bereits im Vorfeld

abgewendet werden

PC BOX heißt die Lösung wenn der Industrie

PC im Schaltschrank montiert werden soll.

Die PC BOX lässt im Aufbau und der

Konfiguration keinen Wunsch offen.

Artikel Gehäusetype

HPC-600S spezial

*Andere Hardware und Software Konfigurationen nach Anfrage möglich

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Maße

a

b

c

Gewicht

368

289

85

ca.7kg

5:08

HPC-600S Compact box PC


HTPC-870E Compact embedded Panel PC

5:09

X01.00

HTPC-870E

Die embedded PC Familie HE kombiniert

frontUNIT und intelligentUNIT zu einem

robusten, betriebssicheren Industrieprodukt.

Alle embedded PCs besitzen den

Prozessor Intel© Pentium© M.

Damit setzen wir auf tausendfachbewährten

Standard und bieten höchste Performance

mit hohen Taktraten. Der Aufbau ist modular.

HE Produkte besitzen rotationsfreie

Speichermedien und lüfterlose CPU´s.

Als Betriebssystem dient für Sie das Windows

XP professional.

Größe

a

b

c

d

e

Gewicht

12” 15” 17” 19”

400

310

90

370

290

ca. 10 kg

400

310

90

370

290

ca. 10 kg

460

360

95

429

337

ca. 12 kg

472

383

95

440

363

ca. 13 kg

21”

540

440

110

509

406

ca. 15 kg

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Technische Daten

Produkttype

Allgemeine Eigenschaften

Prozessor

Chipset

Speicher

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Massenspeicher

Arbeitsbedingungen

Temperatur

Luftfeuchtigkeit

hohe Zuverlässigkeit

kompakte Abmessungen

niedrige Einbautiefe

niedrige Leistungsaufnahme

Intel Pentium Prozessor

hohe Stabilität des

Betriebssystemes

keine beweglichen Teile

Compact embedded Panel PC

Intel Pentium M Dothan, 2MB

L2C start from 725-1,6GHz fan

Intel 82852GM GMCH+

82801DB ICH4

1GB DDR RAM

Tastatur/Maus 2x PS/2

90-264 Vac auto range

40W mit 15” Display

DOM at 512MB

zusätzliche Laufwerke

Schnittstellen

CFC-Adapter

LAN/Ethernet

Intel Pro GIGABIT LAN

USB

5x USB 2.0

serielle Schnittstellen

2x RS232, 16 Bytes FIFO

Bestellinformation

Artikel Display

Gehäusetypen Aufläsung

Gehäusetype

HTPC-870E-12 12” TFT-Display

800x600 Pixel

spezial

HTPC-870E-15

15” TFT-Display 1024x768 Pixel

spezial

HTPC-870E-17 17” TFT-Display 1280x1024 Pixel

spezial

HTPC-870E-19

19” TFT-Display 1280x1024 Pixel

spezial

HTPC-870E-21 21” TFT-Display 1600x1200 Pixel

spezial

*Andere Hardware und Software Konfigurationen nach Anfrage möglich

Erweiterungsslot 1 PCI-Slot, 1 Mini PCI-Slot

Betriebssystem Windows XP embedded

Rüttelfestigkeit

Stoßfestigkeit

+5°C bis +45°C

5% bis 80% bei 25°C

15G

50G

HIQUEL 2009


HPC-870E

hohe Zuverlässigkeit

Übersicht

kompakte Abmessungen

niedrige Einbautiefe

niedrige Leistungsaufnahme

Intel Pentium Prozessor

Embedded System

Hohe Stabilität des

Betriebssystems

Technische Daten

Produkttyp

Allgemeine Eigenschaften

Prozessor

Chipset

Speicher

Erweiterungsslot

LAN/Ethernet

USB

serielle Schnittstellen

Video 1x VGA Port

Arbeitsbedingungen

Luftfeuchtigkeit

Compact embedded Box PC

Intel Pentium M Dothan, 2MB L2C

start from 725 - 1,6 GHz fan

Intel 82852 GM GMCH+

82801DB ICH4

1 GB DDR RAM

Betriebssystem Windows XP embedded

Versorgungsspannung

90-264 Vac auto range

Leistungsaufnahme

25W

Massenspeicher

DOM at 512MB

zusätzliche Laufwerke CFC-Adapter

Schnittstellen

Tastatur/Maus 2x PS/2

Temperatur

Rüttelfestigkeit 15G

Stoßfestigkeit

1 PCI-Slot, 1 Mini PCI-Slot

Intel Pro GIGABIT LAN

6x USB 2.0

2x RS-232, 16 Bytes FIFO

+5°C to +45°C

5% to 80% at 25°C

50G

Bestellinformation

Artikel Gehäusetype

HPC-870E spezial

*Andere Hardware und Software Konfigurationen nach Anfrage möglich

Die Anforderungen an Eigenschaften von Industrie

PC’s sind so vielfältig wie deren Einsatzgebiete.

In einer Applikation ist ein lüfterloses System

“muss”, in der anderen zählt maximale

Performance. Wie der Leistungsanspruch so

zählen auch Aufbau und Modularität.

Deshalb hat Hiquel in seinem Baukastenprinzip

die “Front UNIT” von der “PC UNIT” als trennbares

System umgesetzt. Jede “PC UNIT” kann als

BOX PC als eigenständige Einheit agieren.

Displayeinheiten sind als industrietaugliche

Monitore mit dem HM200 in unterschiedlichen

Größen kombinierbar. Dadurch können nicht nur

ergonomische Bedienfelder generiert werden,

sondern durch bewusste Trennung Schaden von

der Rechnereinheit bereits im Vorfeld

abgewendet werden. PC BOX heißt die Lösung

wenn der Industrie PC im Schaltschrank

montiert werden soll. Die PC BOX lässt im

Aufbau und der Konfiguration keinen Wunsch

offen.

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Maße

a

b

c

Gewicht

368

289

55

ca. 6 kg

5:10

HPC-870E Compact embedded Box PC


Histar-870E embedded PC für Wandmontage

5:11

X01.00

Histar-870E

HIQUEL bietet die Produktfamilie HISTAR mit

unterschiedlichen Produktvarianten an.

Mit HIQUEL PC-Touch haben Sie alle Vorteile

der Histar Reihe und die grenzenlose Freiheit

eigene Softwareideen zu verwirklichen.

Mit dem Betriebssystem XPembedded nutzen

Sie alle Vorteile eines embedded Betriebssystems

und wir haben dafür gesorgt,

dass neben einem Minimum an Speicherbedarf

das System schnell, sicher und

unverlierbar ist. Damit ist die Applikation für

Ihre Gebäudevisualisierung- und steuerung

sicher und läuft.

Tag für Tag, Nacht für Nacht, das ganze Jahr!

Größe 15” 19”

Cut-Out MUxx 399x336x90 472x410x90

Außen mit Rahmen 425x365x25 497x435x25

Gewicht

ca. 9 kg ca. 11 kg

Bestellinformationen zu den Histar-Rahmen finden Sie auf Seite 1:51.

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

home PC mit industrieller Hardware

einfacher Einbau, einfache Montagetechnik

Austausch unterschiedlichster Designwechselrahmen

Grafik und Touch Screen Schnittstelle

verschiedene Anschlüsse möglich

High Performance mit Windows XP

embedded

Technische Daten

Produkttyp

Allgemeine Eigenschaften

Prozessor

Chipset

Speicher

Erweiterungsslot

LAN/Ethernet

USB

serielle Schnittstellen

Video 1x VGA Port

Arbeitsbedingungen

Luftfeuchtigkeit

Compact embedded Box PC

Intel Pentium M Dothan, 2MB L2C

start from 725 - 1,6 GHz fan

Intel 82852 GM GMCH+

82801DB ICH4

1 GB DDR RAM

Betriebssystem Windows XP embedded

Versorgungsspannung

90-264 Vac auto range

Leistungsaufnahme

25W

Massenspeicher

DOM at 512MB

zusätzliche Laufwerke CFC-Adapter

Schnittstellen

Tastatur/Maus 2x PS/2

Temperatur

Rüttelfestigkeit 15G

Stoßfestigkeit

1 PCI-Slot, 1 Mini PCI-Slot

Intel Pro GIGABIT LAN

6x USB 2.0

2x RS-232, 16 Bytes FIFO

+5°C to +45°C

5% to 80% at 25°C

Bestellinformation

Artikel Display

Auflösung

Histar-Audio

Gehäusetype

Histar-870E-15

15” TFT-Display

1024x768 Pixel

nein

spezial

Histar-870E-19

19” TFT-Display

1280x1024 Pixel nein

spezial

Histar-870E-15-M 15” TFT-Display

1024x768 Pixel

ja

spezial

Histar-870E-19-M

19” TFT-Display

1280x1024 Pixel ja

spezial

*Andere Hardware und Software Konfigurationen nach Anfrage möglich

*Der Histar-Rahmen ist nicht im Lieferumfang enthalten

50G

HIQUEL 2009


High Performance

Übersicht

hochwertige Industriekomponenten

VIA C7 Prozessoren

1GB RAM

HTPC-850E

Über PCI-Slot und CF-Card Adapter

erweiterbar

Sicheres Betriebssystem mit Windows

XP embedded

keine beweglichen Teile

Technische Daten

Produkttype

Allgemeine Eigenschaften

Compact embedded Panel PC

Prozessor

VIA C7 1GHz fanless

Chipset

VIA CN700 + 8237R plus

Speicher

1 GB DDR RAM

Erweiterungsslot 1 PCI Slot

Betriebssystem Windows XP embedded

Versorgungsspannung

90-260Vac fanless

Leistungsaufnahme

35W mit 15" Display

Massenspeicher

DOM 2GB

zusätzliche Laufwerke

Schnittstellen

Compact Flash Reader

LAN/Ethernet

2x 10/100Mbps

USB

4x USB 2.0

serielle Schnittstellen

1x RS232

Tastatur/Maus

Arbeitsbedingungen

2x PS/2

Temperatur

+5°C bis +45°C

Luftfeuchtigkeit

5% bis 80% bei 25°C

Rüttelfestigkeit

15G

Stoßfestigkeit

50G

Bestellinformation

Größe

a

b

c

d

e

Gewicht

Artikel Display

Gehäusetypen Auflösung

Gehäusetype

HTPC-850E-15 15" TFT-Display

1024x768 Pixel

spezial

HTPC-850E-17

17" TFT-Display 1280x1024 Pixel

spezial

HTPC-850E-19 19" TFT-Display 1280x1024 Pixel

HTPC-850E-21

21" TFT-Display 1600x1200 Pixel

*Andere Hardware und Software Konfigurationen nach Anfrage möglich

Die embedded PC Familie HE kombiniert

frontUNIT und intelligentUNIT zu einem

robusten, betriebssicheren Industrieprodukt.

Mit den Intel® Prozessoren setzen wir

auf tausendfach bewährten Standard und

bieten höchste Performance mit hohen

Taktraten. Der Aufbau ist modular.

HE Produkte besitzen rotationsfreie

Speichermedien.

Als Betriebssystem steht das Windows

XPembedded für Sie zur Verfügung.

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

15" 17" 19" 21"

400

310

90

370

290

ca. 10 kg

460

360

95

429

337

ca. 12 kg

472

383

95

440

363

ca. 13 kg

540

440

110

509

406

ca. 15 kg

spezial

spezial

5:12

HTPC-850E Compact embedded Panel PC


HPC-850E Compact embedded box PC

5:13

Die Anforderung an Eigenschaften von Industrie

PC´s sind so vielfältig wie deren Einsatzgebiete.

In einer Applikation ist ein lüfterloses System

"muss", in der anderen zählt maximale

Performance. Wie der Leistungsanspruch so

zählen auch Aufbau und Modularität.

Deshalb hat HIQUEL in seinem Baukastenprinzip

die "Front UNIT" von der "PC UNIT" als

trennbares System umgesetzt. Jede "PC UNIT"

kann als BOX PC als eigenständige Einheit

agieren. Displayeinheiten sind als industrietaugliche

Monitore HM200 in unterschiedlichen

Größen kombinierbar. Dadurch können nicht nur

ergonomische Bedienfelder generiert werden,

sondern durch bewusste Trennung Schaden

von der Rechnereinheit bereits im Vorfeld

abgewendet werden.

PC BOX heißt die Lösung wenn der Industrie

PC im Schaltschrank montiert werden soll.

Die PC BOX lässt im Aufbau und der

Konfiguration keinen Wunsch offen.

X01.00

Maße

a

b

c

Gewicht

HPC-850E

368

289

55

ca. 6 kg

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

High Performance

hochwertige Industriekomponenten

VIA C7 Prozessor

1GBRAM

Über PCI-Slot und CF-Card Adapter

erweiterbar

Sicheres Betriebssystem mit Windows

XP embedded

keine beweglichen Teile

Technische Daten

Produkttype

Allgemeine Eigenschaften

Prozessoren

Chipset

Speicher

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Massenspeicher

Schnittstellen

LAN/Ethernet

USB

serielle Schnittstellen

Arbeitsbedingungen

Luftfeuchtigkeit

Compact embedded box PC

VIA C7 1GHz fanless

VIA CN700 + 8237R plus

1 GB DDR RAM

Erweiterungsslot 1 PCI Slot

Betriebssystem Windows XP embedded

90-260Vac fanless

20W

DOM 2GB

zusätzliche Laufwerke Compact Flash Reader

2x 10/100 Mbps

4x USB 2.0

1x RS232

Tastatur/Maus 2x PS/2

Temperatur

Rüttelfestigkeit

Stoßfestigkeit

+5°C bis +45°C

5% bis 80% bei 25°C

15G

50G

Bestellinformation

Artikel Gehäusetype

HPC-850E

spezial

*Andere Hardware und Software Konfigurationen nach Anfrage möglich

Video 1x VGA-Port

HIQUEL 2009


Histar-850E

Übersicht

Home PC mit industrieller Hardware

einfacher Einbau, einfache Montagetechnik

Austausch unterschiedlichster Designwechselrahmen

Grafik und Touch Screen Schnittstelle

verschiedene Anschlüsse möglich

High performance with Windows XP

embedded

keine beweglichen Teile

Technische Daten

Produkttype

Allgemeine Eigenschaften

Embedded PC für Wandmontage

Prozessor

VIA C7 1 Ghz fanless

Chipset VIA CN700 + 8237R plus

Speicher

1 GB DDR RAM

Erweiterungsslot 1 PCI Slot

Betriebssystem Windows XP embedded

Versorgungsspannung

90-260Vac fanless

Leistungsaufnahme 35W mit 15" Display

Massenspeicher

DOM 2GB

zusätzliche Laufwerke Compact Flash Reader

Schnittstellen

LAN/Ethernet

10/100Mbps

USB

4x USB 2.0 (2x front accessible)

serielle Schnittstellen

1x RS232

Tastatur/Maus

Arbeitsbedingungen

2x PS/2

Temperatur

+5°C to +45°C

Luftfeuchtigkeit

5% bis 80% bei 25°C

Rüttelfestigkeit 15G

Stoßfestigkeit

50G

Bestellinformation

HIQUEL bietet die Produktfamilie HISTAR mit

unterschiedlichen Produktvarianten an.

Mit HIQUEL PC-Touch haben Sie alle Vorteile

der Histar Reihe und die grenzenlose Freiheit

eigene Softwareideen zu verwirklichen.

Mit dem Betriebssystem XPembedded nutzen

Sie alle Vorteile eines embedded Betriebssystems

und wir haben dafür gesorgt,

dass neben einem Minimum an Speicherbedarf

das System schnell, sicher und

unverlierbar ist. Damit ist die Applikation für

Ihre Gebäudevisualisierung- und steuerung

sicher und läuft.

Tag für Tag, Nacht für Nacht, das ganze Jahr!

Artikel Display

Auflösung

Histar-Audio

Gehäusetype

Histar-850E-15 15" TFT-Display

1024x768 Pixel

nein

spezial

Histar-850E-19

19" TFT-Display

1280x1024 Pixel nein

spezial

Histar-850E-15-M 15" TFT-Display

1024x768 Pixel

ja

spezial

Histar-850E-19-M

19" TFT-Display

1280x1024 Pixel ja

spezial

*Andere Hardware und Software Konfigurationen nach Anfrage möglich

* Der Histar-Rahmen ist nicht im Lieferumfang enthalten.

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Größe 15" 19"

Cut-Out MUxx 399x336x90 472x410x90

Outside with frame 425x365x25 497x435x25

Gewicht

ca. 9 kg ca. 11 kg

Bestellinformation zu den Histar-Rahmen finden Sie auf Seite 1:51.

5:14

Histar-850E embedded PC for wall mount


Histar-200 Compact wall mount monitor

5:15

HIQUEL Histar-Monitore, konzipiert für industrielle

Bedienaufgaben! Monitorkonzepte kommen

zum Einsatz wenn es besonders “eng” für ein

Bediengerät wird und kein Platz im

Kommandogehäuse oder der Bedientafel ist.

In Kombination mit den HIQUEL BOX PC´s

entstehen Gesamtsysteme

für unterschiedliche Anwendungen.

Histar 200 liefern wir mit leuchtstarken

TFT Displays von 15” und 19” Bildschirmdiagonale

und integriertem Touch Screen.

X01.00

Größe 15" 19"

Cut-Out MUxx 399x336x90 472x410x90

Outside with frame 425x365x25 497x435x25

Gewicht

ca. 5 kg ca. 7 kg

Bestellinformationen zu den Histar-Rahmen finden Sie auf Seite 1:51.

Histar-200

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Niedriges Profil

Leuchtkraft bis zu 430cd/m²

Kontrast bis zu 800:1

Screen Größe 15" und 19"

VGA- oder DVI- Schnittstelle

Technische Daten

Produkttype

Allgemeine Eigenschaften

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Compact wall mount monitor

90-264 Vac autorange

30W for 15" display

Front

MTBF backlight tubes

50.000 h

method of operating resistive Touchscreen,

rating

6 wire technology

IP65 according EN 60529

touchcontroller USB

Schnittstellen

VGA/DVI

VGA- or DVI-Output

Touch

Arbeitsbedingungen

USB

Temperatur

+5°C bis +45°C

Luftfeuchtigkeit

5% bis 80% bei 25°C

Rüttelfestigkeit 0,67G (5-500Mhz)

Stoßfestigkeit 300G/2ms

Bestellinformation

Artikel Display Auflösung

Histar-Audio

Gehäusetype

Histar-200-15-VGA 15" TFT-Display

1024x768 Pixel

nein

spezial

Histar-200-15-DVI

15" TFT-Display

1024x768 Pixel

nein

spezial

Histar-200-15-VGA-M 15" TFT-Display

1024x768 Pixel

ja

spezial

Histar-200-15-DVI-M 15" TFT-Display

1024x768 Pixel

ja

spezial

Histar-200-19-VGA 19" TFT-Display

1280x1024Pixel

nein

spezial

Histar-200-19-DVI

19" TFT-Display

1280x1024Pixel

nein

spezial

Histar-200-19-VGA-M 19" TFT-Display

1280x1024Pixel

ja

spezial

Histar-200-19-DVI-M 19" TFT-Display 1280x1024Pixel

ja

spezial

*Andere Hardware und Software Konfigurationen nach Anfrage möglich

*Der Histar-Rahmen ist nicht im Lieferumfang.

HIQUEL 2009


HM-200

Niedriges Profil

Übersicht

Leuchtkraft bis zu 430cd/m²

Kontrast bis zu 800:1

Screen Größe 15" to 21"

VGA- oder DVI- Schnittstelle

Technische Daten

Produkttype

Allgemeine Eigenschaften

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Front

MTBF backlight tubes

50.000 h

method of operating resistive Touchscreen,

touchcontroller

Schnittstellen

VGA/DVI

Touch

Arbeitsbedingungen

Temperatur

Luftfeuchtigkeit

Compact industrial monitor

90-264 Vac autorange

30W for 15" display

6 wire technology

rating IP65 according EN 60529

USB

VGA or DVI-Output

USB

+5°C to +45°C

5% bis 80% bei 25°C

Rüttelfestigkeit 0,67G (5-500Mhz)

Stoßfestigkeit 300G/2ms

Bestellinformation

Hiquel Monitore, konzipiert für industrielle

Bedienaufgaben!

Monitorkonzepte kommen zum Einsatz wenn

es besonders “eng” für ein Bediengerät wird

und kein Platz im Kommandogehäuse oder

der Bedientafel ist. In Kombination mit den

Hiquel BOX PC´s entstehen Gesamtsysteme

für unterschiedliche Anwendungen.

HM 200 liefern wir mit leuchtstarken TFT

Displays von 15” bis 21” Bildschirmdiagonale

und integriertem Touch Screen.

Die Kommunikation erfolgt über VGA oder

DVI Interface und RS232 oder USB

Touch Interface.

Größe

15" 17" 19" 21"

a

400 460 472 540

b

310 360 383 440

c

115 120 120 135

d

370 429 440 509

e

290 337 363 406

Gewicht ca. 4 kg ca. 5 kg ca.6kg ca. 7 kg

Helligkeit 430 300 300 250

Kontrast 450:1 700:1 800:1 500:1

Artikel Display Auflösung

Gehäusetype

HM-200-15-VGA 15" TFT-Display

1024x768 Pixel

spezial

HM-200-15-DVI

15" TFT-Display

1024x768 Pixel

spezial

HM-200-17-VGA

17" TFT-Display

1280x1024 Pixel

spezial

HM-200-17-DVI

17" TFT-Display

1280x1024 Pixel

spezial

HM-200-19-VGA

HM-200-19-DVI

HM-200-21-VGA

HM-200-21-DVI

19" TFT-Display

19" TFT-Display

21" TFT-Display

21" TFT-Display

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

1280x1024 Pixel spezial

1280x1024 Pixel

spezial

1600x1200 Pixel spezial

1600x1200 Pixel

spezial

5:16

HM-200 Compact industrial monitor


World of Automation

Kapitel 6: Alarmierung

www.hiquel.com


Inhaltsverzeichnis

6 Kapitel

.01

.02

.03

6: Alarmierung

INFO SMS-Master

SMS-Master Starter Kits & Programmierung

SMS-Master und SMS-Mini Master

Basismodule

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Inhaltsverzeichnis

6:00


SMS-Master

Steuern und überwachen via SMS

Der SMS-Master Controller bietet eine kostengünstige Lösung zum Steuern und

Überwachen von Systemen via SMS. Benutzen Sie digitale, analoge und zeitliche

Ereignisse um von Ihnen vorkonfigurierte Meldungen an Mobiltelefone

weiterzuleiten. Der SMS-Master informiert Sie über

den Status von Maschinen, Heizungssystemen und anderen

Anlagen.


















Analoge Eingänge mit

Skalierungsfunktion

Benachrichtigung einzelner

Personen

Benachrichtigung von

Personengruppen

mit oder ohne Quittierung

per SMS-Handy, per Fax

oder per E-mail

Einsatzgebiete:

Maschinensteuerung

Flüssigkeitspegelregelung

Pumpensteuerung

Druckkontrolle

Heizungs- und

Kühlungssysteme

Bewässerungssteuerungen

Logistiksteuerungen

Lichtsteuerungen

Verkehrsregelung

Sicherheitskontrolle

Ferienhauskontrolle

etc...

Überwachen, kontrollieren

und steuern Sie Ihre Anlage!

SMS-MASTER:

!! ALARM !!

Sirene

Unterbrechungsfreie Stromversorgung

17:45

Alarmierung auch bei Stromausfall mit UPS24

UPS24, unterbrechungsfreie Stromversorgung

mit Akku-Pack

LED-Anzeige für Versorgungsspannung

und Status der Batterie

Ausgang 24V= / 110mAh

Alarmierung bei Stromausfall mit

UPS24 / Akku-Pack

bis 4h Stromversorgung mit UPS24 / Akku-Pack

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Alarmieren - Steuern - Überwachen mit SMS-Master

6:01


SMS-Master und SMS-MINI Master Starter Kits

6:02

8/4

in

U

0-10V

6/3

out

DIN

RS232

Starter Kits

Artikel

Automation Software

Automation Software

SMS-Master, SMS-MINI-Master

Übersicht

Alles was Sie für den Anfang benötigen -

das Starter Kit:

SMS-Master and SMS-MINI-Master

beinhaltet:

SLS-86-R-SMS-Master 24V= oder

SLS-43-R-SMS-Master 24V=

Alle Kabel (Programmierkabel, etc.)

CD-ROM Automation Software

GSM-Module (Modem)

Handbuch

Antenne

Der SMS-Master ist ein flexibles Alarmierungs- und Meldesystem das Meldungen empfangen und an

Mobiltelefone, Faxgeräte und E-Mail Adressen versenden kann. Auf Grund von Störungen oder

Überschreitungen von Grenzwerten können automatisch Textmeldungen versendet werden. Empfangene

Meldungen können Ausgänge schalten oder pulsen lassen, oder auch Zustandsmeldungen anfordern, die

Zustände der I/Os in Textformat oder in deren Einheit wie z.B. Bar, Grad Celsius oder Meter zurückmelden.

Bei den analogen Eingängen kann je eine Maximum- und Minimum-Hysterese konfiguriert werden. Wenn sich

der Wert außerhalb der Hysterese begibt kann eine Meldung mit aktuellen Werten in der richtigen Einheit

versendet werden. Das Abfragen der analogen Signale mit Skalierung der aktuellen Werte ist möglich. Der

SMS-Master stellt bis zu 8 DI oder 4 AI (0-10V) &4DIund6Relaisausgänge zur Verfügung, der SMS-MINI-

Master stellt 4 DI oder 2 AI (0-10V) &2DIund3Relaisausgänge zur Verfügung.

Bestellinformation

SLS-86-R-SMS-Kit-24 SLS-86-R-SMS-Master + GSM-Modul (Modem) + Automation Software + Handbuch + Antenne

SLS-86-R-SMS-Kit-12 SLS-86-R-SMS-Master + GSM-Modul (Modem) + Automation Software + Handbuch + Antenne

SLS-43-R-SMS-Kit-24 SLS-86-R-SMS-Master + GSM-Modul (Modem) + Automation Software + Handbuch + Antenne

SLS-43-R-SMS-Kit-12 SLS-86-R-SMS-Master + GSM-Modul (Modem) + Automation Software + Handbuch + Antenne

*empfohlenes Netzgerät TPS3 (siehe Katalog 01:30)

X01.00

Frontdoor was opened.

The door is at the moment #Di1#!

Frontdoor

The waterlevel is below 250cm.

The waterlevel is OK again..

.

Programmieren mit SMS-Configurator:








HIGH QUALITY ELECTRONICS



Alle Einstellungen werden in einem dialogorientierten Weg

ausgeführt.

Klar strukturierte grafische Menübäume zeigen alle

Möglichkeiten der Konfiguration.

Alle Meldungen und Telefonnummern können individuell

eingetragen sowie jederzeit verändert werden.

Status SMS für alle Eingänge

Für alle AIs besteht eine Skalierung und eine min. und

max. Alarm Hysterese zur Konfiguration.

Integrierte Echtzeituhr (RTC) mit bis zu 100 Tagen Standby.

Versenden einer Nachricht auf Grund von Unterschreiten

eines Wertes des Guthabens einer Pre-Paid Karte.

Das SMS kann zu einem gewählten Zeitpunkt, zu einer

oder mehreren Personen gleichzeitig, oder nach einer

definierten Verzögerungszeit versendet werden.

verschiedene Arten der Alarmierung:

jede SMS kann an bis zu 4 verschiedene

Benutzergruppen gesendet werden

jede Benutzergruppe kann bis zu 64

Telefonnummern beinhalten

jede Gruppe hat verschiedene Arten der Alarmierung und

Berichterstattung

HIQUEL 2009


SMS-Master modules

Übersicht

GSM (text) Master Controller

Versorgungsspannung 24V= oder 12V=

8 digitale Eingänge 24V=, davon sind die

ersten 4 auch analog verwendbar (0-10V)

6 Schließer Ausgänge, max. 5A

RS232 Schnittstelle für Programmierung

LED Anzeige für Eingänge und Ausgänge

4 Meldelinien mit jeweils 64 Teilnehmern

pro Linie

integrierte Echtzeituhr mit 100 Tagen

Standby

Guthabenkontrolle von Pre-Paid-Karten

Störmeldung bei Spannungsausfall

durch UPS24

Konfiguration mit SMS-Master Software

67,5mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Ausgangsstufe

Ue/Ie AC-15

Ue/Ie DC-13

Lebensdauer

Mechanisch

Elektrisch

Eingangsstufe

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

24V= ±10%

1W nominal

max. 5A 230V~

120V/1,5A 240V/1A

24V/1A

Schließer

1x10 7 Schaltspiele

1x10

24V=

5 Schaltspiele

max. 5 mA

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

210g

Bestellinformation

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

“ beinhalten master modul, SMS-Config, Downloadkabel und Handbuch

SMS-Master:

SMS-MINI-Master:

HIQUEL 2009

X01.00

+

-

Flash

RS232

+

L

N

M-

L+

Ai1

V A

Ai2

V A

Di7

Di8

Do1

Do2

Do3

C1-3

Artikel Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Gehäusetypen

Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype SLS-86-R-SMS-24” 24V=

8x 24V=

nein

6x Schließer

ja

E

SLS-86-R-SMS-12” 12V=

8x 12V=

nein

6x Schließer

ja

E

SLS-Std-RS232

Downloadkabel

SLS-43-R-SMS-MINI-24” 24V=

4x 24V=

nein

3x Schließer

ja

E

SLS-43-R-SMS-MINI-12” 12V=

4x 12V=

nein

3x Schließer

ja

E

TC35-PS Spannungsversorgungskabel für TC35

TC35 GSM-Modul und Antenne

* Bestellbezeichnungen fürdiverse Fü hler finden Sie auf Seite 3: 23

67,5 x 85 x 75mm

*EN 60947-5-1 VDE 0435

+

-

Flash

RS232

+

L

N

M-

L+

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Di1/Ai1

Di2/Ai2

Do1

L

L

Di3/Ai3

Do2

Do3

Di4/Ai4

L L

C1-3

Di5

Do4

Di6

Do5

Di7

Do6

L L L L L

Di8

C4-6

8/4

in

U

0-10V

6/3

out

DIN

RS232

SMS-Master und SMS-MINI-Master Controller

6:03


World of Automation

Kapitel 7: SLS-86 Serie

www.hiquel.com


Inhaltsverzeichnis

7 Kapitel

.01

.02

.03

.04

.05

.06

.07

.08

.09

.10

.11

.12

.13

.14

.15

.16

7: SLS-86 Serie

INFO SLS-86 Serie

INFO SLS-86 Programmierung

INFO Bitverarbeitung

INFO Kompaktmodule HI-86

HI-86 Starter Kit & Mini Modul

SLS-86-R Starter Kit & Basismodul

SLS-D

SLS-D..-16A

SLS-8DI

SLS-8D

SLS-FBR

SLS-PTC

SLS-PT100

SLS-PT1000

SLS-AU

SLS-AI

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Inhaltsverzeichnis

7:00


Gebäudetechnik/Industrielle Automatisierung

7:01

8

in

U

0-10V

6 out

DIN

RS485

RS232

RTC

X01.00

SLS-86 Serie

Bitverarbeitung

Die SPS-Serie SLS-86 ist ein erweiterbares, zentrales und/oder

dezentrales SPS-System mit einem modularen Konzept. HI-86 ist die

Kompaktsteuerung der SLS-86 Serie.

Das Basismodul erlaubt eine einfache Erweiterung mittels Kommunikation mit bis zu 31

Erweiterungsmodulen über eine Buslänge von bis zu 600m. Die Module können entweder lokal,

durch an der Seite eingebaute Anschlüsse nebeneinander auf DIN-Hutschiene, oder dezentral über

CAT5 Kabel verbunden werden.

SLS-86 Basismodule

SLS-86

SLS I/O

zentrale Verbindung

SLS I/O

dezentrale Verbindung mittels CAT5 Kabel

dezentrale Verbindung

SLS I/O

zentrale Verbindung

bis zu 31

I/O Module

Programmieren ohne spezielle Software Kenntnisse,

funktionell einsetzbar für kleine (8/6 E/A) und große

(250 E/A) Anwendungsbereiche!

Das SLS-86 ist eine modular erweiterbare programmierbare

SPS, welche in der Gebäudetechnik, in der

Industrieautomation und in kundenspezifischen

Sonderapplikationen eingesetzt werden kann.

Das Basismodul SLS 86 hat 8 digitale (die ersten 4 als

digitale oder analoge) Eingänge, und 6 Relaisausgänge.

Der Programmspeicher beträgt 8kB mit 64kB internem Flash.

Über die SIM-Karte ist der Transfer eines Programmes von

Modul zu Modul möglich.

Eine Reihe an Erweiterungsmodulen (digital, analog, PTC,

PT100, PT1000, FBR) ist verfügbar. 3 verschiedene

Ausgangsstufen in Relais-, Transistor- oder Solid State-

Ausführung sind realisierbar.

Die Verbindung erfolgt über CAT5 Stecker (dezentral) oder

über Steckverbinder (zentral) und kann mit bis zu 31

Erweiterungsmodulen (Entfernung bis zu 600m) durchgeführt

werden.

Mit den Frontpotentiometer an den Modulen oder mit dem PC

können analoge Werte eingestellt werden. Die Anbindung an

das Textdisplay HIQUEL-TERM4 lässt sich sehr einfach

mittels Host Switches und Host Relais ausführen. Damit

können Werte und Zustände am TERM4 dargestellt und

verändert werden.

Das HI-86 ist eine programmierbare Kompakt-SPS, das in

vielen Bereichen eingesetzt werden kann.

Das HI-86 hat 8 digitale Eingänge (20-250Vac/dc) und 6

Relaisausgänge(5Amp). Der Programmspeicher beträgt 8kB.

Das Programm wird auf der SIM-Karte gespeichert, welche

den Transfer eines Programmes von Modul zu Modul

ermöglicht.

HIGH QUALITY ELECTRONICS

SLS-86 Erweiterungsmodule

Verbindung: zentrale und dezentrale Versionen

von allen Modulen erhältlich

digitale Eingangsmodule 24Vdc oder

100-240Vac

digitale Ausgangsmodule, Relais, Transistoren oder

Photomos

analoge I/O Module 0-10V oder 0-20mA

Temperaturerkennungsmodul f ür,

Pt100- und PT1000 Sensoren

16bit analoge Eingangsmodule;

0-10V or 0-20mA

Raumtemperaturerkennungsmodule mit 4

Eingängen

Raumtemperatur Kontroller

Einsatzmöglichkeiten:

� Industrielle Automatisierung

� Prozessüberwachung

� Gebäude Automatisierung

� Transportsystem

� Maschinensteuerung

� Pumpensteuerung

� Beleuchtungssteuerung

� Heizungsregelung

� Hydraulik Systeme

� Maßgeschneiderte Systeme

HIQUEL 2009


Programmierung

SoftwirePLUS und SoftWIRE sind Programme die sich sehr einfach über

Schaltplan-Stil programmieren lassen.

Serien: SLS-86, HI-86

SoftwirePLUS:

Programmieren ohne spezielle Software

Kenntnisse.

Das SLS-86 Basismodul wird mit der

Programmiersoftware Softwire PLUS programmiert.

Die Programmierung erfolgt durch einfache

Schaltplaneingabe am PC. Viele vorprogrammierte

Makrofunktionen z.B. Stern-Dreieck-Anlauf

Motorstart, DOL (direct on line), Zeitrelaisfunktionen,

Ausgangsfunktionen, Merkerfunktionen (ein/aus,

setzen/rücksetzen, bistabil), Zähler, Uhrenfunktionen,

RTC, usw... sind inkludiert. Die Real Time Clock

kann einfach programmiert werden, für einen

Zeitpunkt (Funktion wird bei bestimmter Zeit

durchgeführt) oder für einen Zeitraum (Funktion wird

in einem Zeitbereich ausgeführt ) . Wochentage,

Kalenderwochen, Tage, Monate, Jahre, Datum und

Zeit können einfach kombiniert werden.

Eine Online Visualisierung der I/Os am PC ist

integriert. SoftwirePLUS kann jederzeit eine

vollständige Dokumentation in Form eines

Ausdruckes generieren.

Die automatische Adressvergabe erleichtert das

Arbeiten mit SoftwirePLUS. Die Sprachauswahl

beinhaltet - Deutsch, Englisch, Italienisch,

Spanisch,usw...

RTC mit Kalenderfunktion:

Wochentage, Kalenderwochen, Tage,

Monate, Jahre, Datum, Zeit

SoftWIRE:

Programmieren ohne spezielle Software

Kenntnisse.

Das Kompaktmodul HI-86 wird am PC in Form eines

Stromlaufplanes mit SoftWIRE programmiert.

Eine graphische Symbolbibliothek für Funktionen

und Einstellungen sind in SoftWIRE inkludiert.

Keine Begrenzung mit Strompfaden oder Elementen.

Unbegrenzte Anzahl von Elementen für die

Stromlauflinien.

SoftWIRE generiert automatisch eine druckbare

Version für die Projektdokumentation und auch eine

Bauteilliste zum aktuellen Programm.

Einfache Sprachauswahl per Mausklick möglich.

Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, usw....

System Konfiguration:

Einfach verwendbare Schaltplan

Software:

Grund

Elemente

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

bis zu 31 I/O Module möglich

automatische Adressierung, einfach

editierbares Verdrahtungsschema

in

U

0-10V

out

DIN

RS485

RS232

RTC

Programmierung mit SoftWIRE und Softwire PLUS

7:02


SLS-86 SoftwirePLUS Gebäude- und industrielle Automation

7:03

8

in

U

0-10V

6 out

DIN

RS485

RS232

RTC

X01.00

Bitverarbeitung

Programmierung über Stromlaufplan, SLS-86

Komfortable Programmierung über

Stromlaufplan.

SLS-86 Module lassen sich einfach und

kostengünstig, zentral und dezentral mit

internem RS485 Netzwerk vernetzen.

Einfache Möglichkeit einer vollständigen

Dokumentation mittels Ausdruck.

Einfache und preisgünstige Kommunikation

mit bis zu 32 verschiedenen Erweiterungsmodulen

und über eine Buslänge von bis

zu 1000 m.

Die Module können wahlweise zentral (mit

Steckverbindern) und dezentral (mit CAT5

Verkabelung) verbunden werden.

Transportsteuerung für komplexe Aufgaben,

bei denen größere Datenmengen z.B.

Analogwerte, Sollwerte, Zählerstände oder

Zeitparameter erfasst werden.

Einstellungen oder Änderungen

gewünschter Werte direkt am Textdisplay

oder PC.

Modularität garantiert schnelle Anpassung

bei Veränderungen im Transportbereich.

Schrittschaltwerke

Vor- und Rückwärts zählen

Vorwahlzähler

Host Switch und Host Relais ausführen

Einfaches Arbeiten durch optimierte Bildschirmgestaltung

und automatische

Adressenvergabe.

Direkte Koppelung über integrierte RS232

auf PC oder mit Textdisplay.

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Gebäudetechnik Transportsteuerung

Maschinensteuerung

HIQUEL 2009


Kompaktmodul

HI-86 Minimodul

Programmierung mit SoftWIRE

Maschinensteuerung

Regeln-Kontrollieren

Einfachste Programmierung mit

SoftWIRE durch einen Stromlaufplan.

Zeitparameter können jederzeit mittels der

beiden Frontpotentiometer eingestellt

werden.

Einfache Dokumentation (Ausdruck).

Ideal für die Bereiche Energietechnik,

Pumpen/Kompressorsteuerung,

Heizungssteuerung, Hydraulikanlagen,

Förderanlagen, Beleuchtungstechnik...

Sprachauswahl per Mausklick - Deutsch,

Englisch, Italienisch, Spanisch...

Programmierung ohne SPS-Kenntnisse,

funktionell einsetzbar für kleine Anwendungsbereiche.

Graphische Stromlaufplandarstellung der

Funktionen und Einstellungen.

Einfacher & flexibler Programmaustausch

ohne PC mit Memory Card, 2kB Programmspeicher

Keine Beschränkung in den Strompfaden

oder Funktionsblöcken.

LED Anzeige für Eingänge, Ausgänge,

Versorgungsspannung und Stop.

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

8

in

6 out

DIN

RS232

HI-86 Kompaktmodul

7:04


HI-86 Mini Modul und Starter Kit

7:05

8

in

6 out

DIN

RS232

X01.00

Automation Software

Automation Software

Alles was Sie für den Start

benötigen - das Starter Kit:

HI-86 Minimodul

serielles Schnittstellenkabel

(Programmierkabel)

CD-ROM SoftWIRE

SIM-Card

Eingangssimulator

Handbuch

L

L

DI1

N

DI2

DO1

L

DI3

DO2

DO3

HI-86

Die Kompakt SPS HI-86 wird unter “SoftWIRE” programmiert und

kann in vielen Bereichen eingesetzt werden.

Das Minimodul HI-86 hat 8 digitale Eingänge (20-250Vac/dc),

6 Relaisausgänge (5Amp) und einen Programmspeicher von 8kB.

Die RS232 Schnittstelle kann zum Programmieren oder Visualisieren

verwendet werden. Das HI-86 besitzt außerdem eine SIM-Karte zum

einfachen Kopieren eines Programmes und zum Austausch von

Progammen von Modul zu Modul.

L

CARD

RS232

N

DI4

C1-3

DI5

DO4

DI6

DO5

DI7

DO6

L L L L L

DI8

C4-6

ordering information

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Kompaktmodul & Starter Kit

starter kit

Übersicht overview

Kompakt SPS HI-86

Versorgungsspannung 20-250V~=

8 digitale Eingänge 20-250V~=

6 Schließer Ausgänge, max. 5A

LED Anzeige für Eingänge und Ausgänge

2 Potentiometer

8kB Programmspeicher

16 Timer

8 Zähler

14 vorprogrammierbare Zeitfunktionen

67.5mm Gehäusebreite, klemmbar

graphische Programmierung mit

“SoftWIRE” durch Schaltplaneingabe

Technische Daten

Bestellinformation

Artikel

Versorgung

Eingang Eing. galv. getr.* Gehäusetypen

Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

HI-86

20-250V~=

6x Schließer

Nein 6x Schließer

Ja E

HI-86-Starter Kit HI-86 + SoftWIRE + Kabel + Handbuch + SIM-Card + Eingangssimulator

HI-86-SIM SIM-Card Speicher 2kB

HI-86-PC-RS232 Downloadkabel

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Zulässige Frequenz

Ausgangsstufe

Ue/Ie AC-15

Ue/Ie DC-13

Lebensdauer

Mechanisch

Elektrisch

Eingangsstufe

Programmspeicher

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

20 - 250V~=

6W nominal

48-63Hz

max. 5A 230V~

120V/1,5A 240V/1A

24V/1A

Schließer

1x10 7

Schaltspiele

1x10 5 Schaltspiele

20 - 250V~=

max. 1,3 mA

8kB

Klemmen

Gehäuse

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

200g

IP20

IP50

67,5 x 85 x 75mm

*EN 60947-5-1 VDE 0435

HIQUEL 2009


SLS-86

Kompaktmodul & Starter Kit

Übersicht

System Basismodul

Versorgungsspannung 24V=

8 digitale Eingänge 24V=, davon sind die

ersten 4 auch analog (0-10V) verwendbar

6 Schließer Ausgänge, max. 5A

RS232 Schnittstelle für Programmierung/Überwachung

RS485 Schnittstelle zur Verbindung - bis zu

31 SLS-I/O Module anschließbar

LED Anzeige für Eingänge und Ausgänge

2 Potentiometer

8kB Programmspeicher

32 Timer, 32 Zähler

Echtzeituhr (RTC) mit Kalenderfunktion

67,5mm Gehäusebreite, klemmbar

graphische Programmierung mit

“Softwire PLUS” über Schaltplaneingabe

Technische Daten

Versorgungsspannung 24V= ±10%

Leistungsaufnahme 1W

Ausgangsstufe

max. 5A 230V~

Ue/Ie AC-15

120V/1,5A 240V/1A

Ue/Ie DC-13

24V/1A

Ue DC-13 Photomos max. 60V~=/2A

Lebensdauer

Mechanisch

Elektrisch

Eingangsstufe

Programmspeicher

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

Bestellinformation

Artikel

SLS-86-R

SLS-86-S

SLS-86-SIM

SLS-86-BUS

SLS-Std-RS232

Versorgung

24V=

24V=

SIM-Card Speicher 8kB

1x10

24V=

8kB

7

Schaltspiele

1x10 5 Schließer

Schaltspiele

max. 5 mA

Klemmen

Gehäuse

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

210g

IP20

IP50

67,5 x 85 x 75mm

Eingang

8x 24V=

8x 24V=

Busabschluss für externe I/O Module

Downloadkabel

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

*EN 60947-5-1 VDE 0435

HOST

BUS

Automation Software

Automation Software

Alles was Sie für den Anfang

benötigen - das Starter Kit:

Die SPS SLS86 wird unter SoftwirePlus programmiert und kann in

vielen Bereichen z.B. Industrielle Automation, Gebäudetechnik und

Prozessautomation eingesetzt werden.

Das Basismodul SLS-86 besitzt 8 digitale Eingänge (4 digital oder

analog verwendbare), 6 Relaisausgänge, Echtzeituhr,

Programmspeicher 8 kB, interner Flashspeicher mit 64 kB und eine

SIM-Karte zum einfachen Kopieren eines Programmes und zum

Austauschen des Progammes von Modul zu Modul.

+

-

CARD

RS232

RS485

+

L

N

M-

L+

L1.DI1/Ai1

L1.DI2/Ai2

L1.DO1

L

L1.DI3/Ai3

L1.DO2

L1.DO3

L1.DI4/Ai4

L1.C

L2.DI1

L2.DO1

L2.DI2

L2.DO2

L2.DI3

L2.DO3

L L L L L

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

SLS-86-R 24V= (Basismodul)

serielles Schnittstellenkabel

(Programmierkabel)

CD-ROM SoftwirePLUS

SIM-Card

Eingangssimulator

Handbuch

Eing. galv. getr.* Gehäusetypen

Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

Nein

6x Schließer

Ja

E

Nein

6x Photomos

Ja

E

SLS-86-R-Starter Kit SLS-86-R + Softwire Plus + Downloadkabel + Handbuch + Sim-Card + Eingangssimulator

L2.DI4

L2.C

8

in

U

0-10V

6 out

DIN

RS485

RS232

RTC

7:06

SLS-86 Kompaktmodul und Starterkit


SLS-D Digitales Erweiterungsmodul

7:07

4

in

4 out

DIN

RS485

X01.00

BUS

Zentral

Dezentral

ROM

+

-

RS485

+

L

N

M-

L+

DO1 DI1

DO2

DI2

DO3

DI3

DO4

DI4

C1-4

C-

L

L L L

SLS-D

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Digitales I/O Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

4 digitale Eingänge 24V=

4 Ausgänge

Schließer 230V~= max. 5A

oder Transistor (PNP) 24V= max. 800mA

oder Photomos 60V~= max. 2A

LED Anzeige für Eingänge und Ausgänge

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Ausgangsstufe

Ue/Ie AC-15

Ue/Ie DC-13

Lebensdauer

Mechanisch

Elektrisch

Transistorausgang

Photomosausgang

Eingangsstufe

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

24V= ±10%

0,5W nominal

max. 5A 230V~

120V/1,5A 240V/1A

24V/1A

Schließer

1x10

max. 800mA 24V= PNP

max. 60V~=/2A

7 Schaltspiele

1x10 5

Schaltspiele

24V=

min. 5 mA

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

140g

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55°C nicht kondensierend

*EN 60947-5-1 VDE 0435

Bestellinformationen

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-DR-C Zentral

24V= 4x 24V=

Ja

4x Schließer

Ja

C

SLS-DR-D Dezentral 24V= 4x 24V=

Ja

4x Schließer

Ja

C

SLS-DT-C Zentral

24V= 4x 24V=

Ja

4x Trans. PNP Nein

C

SLS-DT-D Dezentral 24V= 4x 24V=

Ja

4x Trans. PNP Nein

C

SLS-DS-C Zentral

24V= 4x 24V=

Ja

4x Photomos

Ja

C

SLS-DS-D Dezentral 24V= 4x 24V=

Ja

4x Photomos

Ja

C

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

HIQUEL 2009


SLS-D..-16A

Übersicht

Digitales I/O Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

4 digitale Eingänge 24V= oder 230V~

4 Ausgänge / Schließer 250V~ max. 16A

LED Anzeige für Eingänge und Ausgänge

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

67.5mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Ausgangsstufe

Ue/Ie AC-15

Ue/Ie DC-13

Lebensdauer

Mechanisch

Elektrisch

Eingangsstufe

Schutzklasse

24V= ±10%

0,5W nominal

max. 16A 250V~

120V/3A 240V/3A

24V/1,5A

Schließer

1x10 7 Schaltspiele

1x10 4 Schaltspiele

230V~ / 24V=

min.1mA/min.3mA

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

140g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55° C nicht kondensierend

Bestellinformationen

*EN 60947-5-1 VDE 0435

HIQUEL 2009

X01.00

BUS

ROM

HIGH QUALITY ELECTRONICS

-

RS485

+/~

-/~

+

L

N

L+

M-

14 Di1

13/23

C1-2

24

Di2

33

Di3

34

C3-4

43

Di4

K1

I

K2

I

K3

I

K4

I

O O O O

A A A A

L

K1 K2 K3 K4

44

L L L

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-DRR-16A-C Zentral 24V= 4x 230V~

ja

4x Schließer

ja

E

SLS-DRR-16A-D Dezentral 24V= 4x 230V~

ja

4x Schließer

ja

E

SLS-DR-16A-C Zentral 24V= 4x 24V=

ja

4x Schließer

ja

E

SLS-DR-16A-D Dezentral 24V= 4x 24V=

ja

4x Schließer

ja

E

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

4

in

4 out

DIN

RS485

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

SLS-D..-16A Digitales Erweiterungsmodul

7:08


SLS-8DI Digitales Erweiterungsmodul

7:09

8

in

DIN

RS485

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

X01.00

BUS

Zentral

Dezentral

ROM

+

-

RS485

-

+

M-

L+

Di1

Di5

Di2

Di6

Di3

Di7

Di4

Di8

C-

C-

SLS-8DI

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Digitales Eingangserweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

8 digitale Eingänge 24V=

LED Anzeige für Eingänge

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Eingangsstufe

Schutzklasse

24V=±10%

0,5W nominal

24V=

min. 5 mA

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

140g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55° C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-8DI-C Zentral 24V= 8x 24V=

Ja

-

-

C

SLS-8DI-D Dezentral 24V= 8x 24V=

Ja

-

-

C

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

HIQUEL 2009


SLS-8D

Übersicht

Digitales Ausgangserweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

8 digitale Ausgänge

Schließer 230V~= max. 5A

oder Transistor (PNP) 24V= max. 800mA

oder Photomos 60V~= max. 2A

LED Anzeige für Eingänge und Ausgänge

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Ausgangsstufe

Ue/Ie AC-15

Ue/Ie DC-13

Lebensdauer

Mechanisch

Elektrisch

Transistorausgang

Photomosausgang

Schutzklasse

24V=±10%

0,5W nominal

max. 5A 230V~

120V/1,5A 240V/1A

24V/1A

Schließer

1x10 7 Schaltspiele

1x10 5 Schaltspiele

max. 800mA 24V= PNP

max. 60V~=/2A

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

140g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55° C nicht kondensierend

*EN 60947-5-1 VDE 0435

Bestellinformationen

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-8DR-C Zentral 24V=

-

-

8x Schließer

Ja

C

SLS-8DR-D Dezentral 24V=

-

-

8x Schließer

Ja

C

SLS-8DT-C Zentral 24V=

-

-

8x Trans. PNP Nein

C

SLS-8DT-D Dezentral 24V=

-

-

8x Trans. PNP Nein

C

SLS-8DS-C Zentral 24V=

-

-

8x Photomos

Ja

C

SLS-8DS-D Dezentral 24V=

-

-

8x Photomos

Ja

C

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

HIQUEL 2009

X01.00

BUS

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Zentral

Dezentral

ROM

L

N

-

RS485

+

L

N

M-

L+

Do1

Do5

L

L

L

Do2

Do6

L

L

Do3

Do7

L

L

Do4

Do8

L

C1-4

C5-8

8 out

DIN

RS485

9* 9= 81

7 8 9 /

4 5 6 *

1 2 3 -

0 . = +

SLS-8D Digitales Erweiterungsmodul

7:10


SLS-FBR Raumtemperaturerfassungsmodul

7:11

4

in

FBR

4 out

DIN

RS485

X01.00

FBR

Raumregelungsmodul

2 Leiter, Verbinden

mit SLS-FBR Modul

BUS

Artikel

SLS-FBR-R-C

SLS-FBR-R-D

SLS-FBR-T-C

SLS-FBR-T-D

FBR

Zentral

Dezentral

ROM

+

-

RS485

+

L

N

Typ

Zentral

Dezentral

Zentral

FBR

M-

L+

Dezentral

Raumregler

FBR

DO1 DI1

DO2

DI2

DO3

DI3

DO4

DI4

C1-4

C-

Versorgung

24V=

24V=

24V=

24V=

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

L

FBR

FBR

FBR

L L L

SLS-FBR

Eingang

4x 24V=

4x 24V=

4x 24V=

4x 24V=

näheres finden Sie auf Seite 3:08

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Digitales Raumtemperaturerfassungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

4 FBR Eingänge 24V=

4 Ausgänge

Schließer 230V~= max. 5mA

oder Transistor (PNP) 24V= max. 500A

LED Anzeige für Eingänge und Ausgänge

Raumtemperaturregler mit Tag/Nacht-,

Partyschalter, Raumtemperaturerfassung

und Raumtemperaturkorrektur

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktion

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung 24V=±10%

Leistungsaufnahme 0,5W nominal

Ausgangsstufe

max. 5A 230V~

Ue/Ie AC-15

120V/1,5A 240V/1A

24V/1A

Lebensdauer

Schließer

1x10

Transistorausgang max. 500mA 24V= PNP

Eingangsstufe

24V=

min. 5 mA

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

7

Schaltspiele

1x10 5 Ue/Ie DC-13

Mechanisch

Elektrisch

Schaltspiele

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Pozidrive 1

140g

Arbeitsbedingungen -15 bis +55° C nicht kondensierend

*EN 60947-5-1 VDE 0435

Bestellinformationen

Eing. galv. getr.* Gehäusetypen

Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

Ja 4x Schließer

Ja

C

Ja 4x Schließer

Ja

C

Ja 4x Trans. PNP Nein

C

Ja 4x Trans. PNP Nein

C

HIQUEL 2009


SLS-PTC

Übersicht

PTC (Thermistor) Eingang Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

Thermistormotorschutz

4 PTC Eingänge für PTC-Sensoren DIN 44081

4 Transistorausgänge (PNP)

LED Anzeige für Ausgänge

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Transistorausgang

Eingangsstufe

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

24V=±10%

0,5W nominal

max. 800mA 24V= PNP

PTC Sensor DIN 44081

max. 1.500 Ohm / 6 Sensoren

Auslösewid. 3.100 Ohm ±10%

Reset 1.650 Ohm ±10%

Kurzschluss 0 -20 Ohm ±10%

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

120g

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55° C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-PTC-C Zentral 24V= 4x PTC

Nein 4x Trans. PNP Nein

C

SLS-PTC-D Dezentral 24V= 4x PTC

Nein 4x Trans. PNP Nein

C

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

HIQUEL 2009

X01.00

BUS

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Zentral

Dezentral

ROM

-

RS485

+

-

L+ M-

PTC

1T1

DO1

T

L

PTC

2T1

DO2

T

L

3T1

DO3

PTC

T

L

PTC

4T1

T

DO4

L

CT2

C1-4

4

in

4 out

PTC

DIN

RS485

SLS- PTC Temperaturerfassungsmodul

7:12


SLS-PT100 Temperaturerfassungsmodul

in

7:13

2

4 out

C

PT100

DIN

RS485

Artikel

Typ Versorgung Eingang

SLS-PT100-C Zentral

24V= 2x PT100

SLS-PT100-D Dezentral 24V= 2x PT100

* Bestellbezeichnungen für diverse Fühler finden Sie auf Seite 3:23

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

X01.00

1

1

PT100

ROM

-

RS485

Zentral

Dezentral

1 PT100 4-Leiter Anschluss

+

-

2

2

M-

L+

PT100

2 PT100 3-Leiter Anschluss

1

DO1

T

L

3

3

2

3

4

5

DO2

T

L

PT100

DO3

T

L

SLS-PT100

T

DO4

L

4

4

C 1-4

5

5

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

PT100 Eingang Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

2 PT100 Eingänge

4 Transistorausgänge (PNP)

LED Anzeige für Ausgänge

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Transistorausgang

Eingangsstufe

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

24V= ±10%

0,5W nominal

max. 800mA 24V= PNP

PT100 Element

-50°C to +300°C

0,1°C Wiederholgenauigkeit

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

120g

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55° C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Eing. galv. getr.* Gehäusetypen

Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

Nein 4x Trans. PNP Nein

C

Nein 4x Trans. PNP Nein

C

HIQUEL 2009


SLS-PT1000

Übersicht

PT1000 Eingang Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

bis zu 4 PT1000 Eingänge

4 Transistorausgänge (PNP)

LED Anzeige für Ausgänge

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Transistorausgang

Eingangsstufe

Schutzklasse

Schrauben

Anzugsdrehmoment

Gewicht

Abmessungen

24V=

0,5W nominal

max. 800mA 24V= PNP

PT1000 Element

-50°C to +300°C

0,1°C Wiederholgenauigkeit

Klemmen IP20

Gehäuse IP50

Pozidrive 1

0,6..0,8 Nm

120g

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis +55° C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-PT1000-C Zentral 24V= 4x PT1000 Nein 4x Trans. PNP Nein

C

SLS-PT1000-D Dezentral 24V= 4x PT1000 Nein 4x Trans. PNP Nein

C

* Bestellbezeichnungen für diverse Fühler finden Sie auf Seite 3:23

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

HIQUEL 2009

X01.00

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Zentral

Dezentral

4 PT1000 2-Leiter Anschluss

PT1000

PT1000

PT1000

PT1000

1 2 3 4 5

ROM

-

RS485

+

-

M-

L+

1

DO1

T

L

2

3

4

5

DO2

T

L

DO3

T

L

T

DO4

L

C 1-4

4

in

4 out

C

PT1000

DIN

RS485

SLS-PT1000 Temperaturerfassungsmodul

7:14


SLS-AU Analoges Erweiterungsmodul (Spannung)

7:15

4

in

4 out

U

0-10V

DIN

RS485

Artikel

Typ Versorgung Eingang

SLS-AU-C

Zentral

24V= 4x 0-10V

SLS-AU-D Dezentral 24V= 4x 0-10V

* Bestellbezeichnungen für diverse Fühler finden Sie auf Seite 3:23

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

X01.00

BUS

ROM

-

RS485

Zentral

Dezentral

+

-

M-

L+

0-

10V

AI1

DO1

T

L

0-

10V

AI2

DO2

T

L

0-

10V

AI3

DO3

T

L

0-

10V

AI4

T

DO4

L

0-

10V

AO1

C1-4

SLS-AU

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Übersicht

Analoges I/O Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

4 analoge Eingänge 0-10V

1 analoge Ausgang 0-10V

4 Transistorausgänge (PNP)

LED Anzeigen für Ausgänge

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Transistorausgang

Analogausgang

Auflösung

Wiederholgenauigkeit

Exaktheit

Analogeingang

Auflösung

Eingangswiderstand

Schutzklasse

24V=

0,5W nominal

max. 800mA 24V= PNP

max. 8kHz

0 - 10V= max. 2mA

10 bit

0,1%

±0,5%

0 - 10V=

12 bit

50kOhm

Klemmen

IP20

Gehäuse IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

120g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis + 55° C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Eing. galv. getr.* Gehäusetypen

Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

Nein 4x Trans. PNP Nein

C

Nein 4x Trans. PNP Nein

C

HIQUEL 2009


SLS-AI

Übersicht

Analoges I/O Erweiterungsmodul

Versorgungsspannung 24V=

4 analoge Eingänge 0-20mA

1 analoger Ausgang 0-10V

4 Transistorausgänge (PNP)

LED Anzeige für Ausgänge

RS485 Schnittstelle

1 Potentiometer

vorprogrammierbare Zeitfunktionen

45mm Gehäusebreite, klemmbar

Technische Daten

Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Transistorausgang

Analogausgang

Auflösung

Wiederholgenauigkeit

Exaktheit

Analogeingang

Auflösung

Eingangswiderstand

Schutzklasse

24V=

0,5W nominal

max. 800mA 24V= PNP

max. 8kHz

0 - 10V= max. 2mA

10 bit

0,1%

±0,5%

0 - 20mA

12 bit

250 Ohm

Klemmen

IP20

Gehäuse IP50

Schrauben

Pozidrive 1

Anzugsdrehmoment 0,6..0,8 Nm

Gewicht

120g

Abmessungen

45 x 85 x 75mm

Arbeitsbedingungen -15 bis + 55° C nicht kondensierend

Bestellinformationen

Artikel Typ Versorgung Eingang Eing. galv. getr.* Ausgang Ausg. galv. getr.* Gehäusetype

SLS-AI-C

Zentral 24V= 4x 0-20mA

Nein 4x Trans. PNP Nein

C

SLS-AI-D Dezentral 24V= 4x 0-20mA

Nein 4x Trans. PNP Nein

C

* Bestellbezeichnungen für diverse Fühler finden Sie auf Seite 3:23

* Keine elektrische Verbindung zur Versorgung (galvanisch getrennt)

HIQUEL 2009

X01.00

BUS

HIGH QUALITY ELECTRONICS

Zentral

Dezentral

ROM

+

-

RS485

0-

20mA

+

-

M-

L+

AI1

DO1

T

L

AI2

DO2

T

L

AI3

DO3

T

L

AI4

T

DO4

L

0-

10V

AO1

C1-4

4

in

4 out

I

4-20mA

DIN

RS485

SLS-AI Analoges Erweiterungsmodul (Strom)

7:16

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine