Sandini Sammlung

amicale.3emedragons.free.fr

Sandini Sammlung

Sandini Sammlung

Oben:

Die 2crn Flak 28 von Oerlikon war wie hier in Fahrstellung

mit der Rohrmündung nach vorn, aber auch

mit der Mündung nach rückwärts fahrbar.

Oben:

Für die Dreibeinfeuerstellung wurden die Räder abgenommen,

die bei den den Lafettenschwanz bildenden

Spreizen auseinandergeschwenkt und die dritte

Spreize so eingesetzt, daß ein Dreibein entstand.

4

Diese 2ern Flak 28 Oerlikon gehörte zur Zeit

des Polenfeldzuges 1939 arn Flugplatz

Döberitz-El sgrund zum Flakschutz des dort

liegenden Jagdgeschwaders 1/132 "Richthofcn".

An der Waffe ist gut das von oben einzusetzende

Magazin erkennbar, das 15 Patronen faßte.

Abgefeuert wurde die Waffe zum Einzelfeuer mir

dem Abzugshebel an der rechten Seite des Abzuggehäuses,

an der linken Seite befand sich ein

Hebel für Dauerfeuer, das auch durch Betätigen

des Pedals arn Fußabzug abgegeben werden

konnte.

Links:

Nochmals die 2cm

Flak 28 in Stellung

am Flugplatz Döbcritz.

An der Oberlafette ist

das Höhenrichthandrad

gut zu sehen.

während das waagerecht

angebrachte

Handrad für die

Seitenrichtmaschme

links daneben nur

schwer erkennenbar

j SI.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine