Teil 3

hk24.de

Teil 3

Mitarbeiter und Motivation

Besser als gut sind Sie nur,

wenn Sie diesem Bereich

Gewichtung schenken!


Mitarbeiterauswahl


Formulieren Sie ein

Anforderungsprofil

��Erstellen Erstellen Sie eine

Stellenbeschreibung und

prüfen Sie genau. Nehmen

sie sich Zeit. Ein Mitarbeiter

begleitet das Unternehmen

oft viele Jahre! Beispiel.


Arbeitsanweisungen

��Haben Haben eine enorme

Wichtigkeit.

��Unterschätzen Unterschätzen Sie diese

nie!

��Musterbeispiel.

Musterbeispiel.


Motivation

��Überdenken Überdenken Sie zuerst ihren

Führungsstil.

��Arbeiten Arbeiten Sie an sich. Führung

und Mitarbeitermotivation ist

eine der schwersten

Aufgaben überhaupt!


Bedenken Sie!

Wer führt, kann nicht

arbeiten und wer arbeitet

kann nicht führen!

Deligieren Sie daher alle

Standardaufgaben.


Schaffen Sie

Kommunikationsplattformen


Schaffen sie Anreize für Ihre

Mitarbeiter

��Fragen Fragen Sie diese nach Ihren

persönlichen Zielen

��Und Und versuchen diese zu

erfüllen durch:

��Aufstiegsmöglichkeiten

Aufstiegsmöglichkeiten

��Franchaisemodell

Franchaisemodell


Schulungen

�� Schulungsseminare der Borco-Höhns

Borco Höhns

Akademie für den mobilen Verkauf.

�� Körpersprache im mobilen Verkauf.

�� Interne Schulungen

Geschultes Personal ist motivierter, weil die

Arbeit durch das vorhandene Wissen leichter

fällt!


Betriebsversammlungen

Führen Sie regelmäßig

Betriebsversammlungen

durch.

Ihre Mitarbeiter sind motivierter, wenn Sie

eigene Ideen einbringen können. Ihre Betriebsabläufe

werden dadurch effizienter und die Mitarbeiter

identifizieren sich mit dem Unternehmen.


Bilden Sie Erfagruppen

Tauschen Sie sich mit Kollegen

aus.

Lassen sie die Hosen runter.

Legen Sie die BWA auf den

Tisch!


Der Wochenmarkt als

Bedenken Sie!

Einheit

In Zukunft wird nicht der

Wettbewerber Ihnen Probleme bereiten,

sondern der neue Wettbewerber mit dem

Namen „Richtungsweisender Supermarkt“.

Schließen Sie sich zusammen, wenn Sie

Ihre Existenz langfristig sichern wollen.


Schließen möchte ich nun mit

ein paar aktuellen Bildern vom

Marktgeschehen aus der

Kalenderwoche 36, wo Abläufe

eher suboptimal laufen !


Ich bedanke mich für Ihre

Aufmerksamkeit.

Aufmerksamkeit

Ende

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine