Tourismus in Castrisch

castrisch

Tourismus in Castrisch

Tourismus in Castrisch Bericht der Kommission für Tourismus

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Juni 2006

Inhaltsverzeichnis ................................................................................................ 1

Zusammenfassung ............................................................................................... 3

1. Einleitung .............................................................................................. 4

1.1. Auftrag an die Kommission.................................................................... 4

1.2. Zur Bedeutung des Tourismus für die Region ........................................... 4

1.3. Der Tourismus kennt keine Gemeindegrenzen.......................................... 5

1.4. Tourismus und Wohlfahrt überschneiden und ergänzen sich ....................... 6

2. Der Tourismus in Castrisch ....................................................................... 7

2.1. Bestehende Angebote........................................................................... 7

2.2. Potenziale und neue Ideen für Angebote und Einrichtungen ....................... 7

2.3. Logiernächte ....................................................................................... 8

2.4. Stärken .............................................................................................. 8

2.5. Chancen ............................................................................................. 9

2.6. Schwächen ......................................................................................... 9

2.7. Risiken ............................................................................................. 11

3. Organisation und Finanzierung der Tourismusförderung .............................. 12

3.1. Tourismusorganisation auf Gemeindeebene ........................................... 12

3.2. Die drei Säulen bei der Finanzierung von Tourismusorganisationen ........... 13

3.3. Eine ausgewogenere Kostenverteilung durch TFA und Kurtaxe.................. 14

3.4. Einnahmenpotenzial der Gemeinde Castrisch ......................................... 15

4. Kurtaxe ............................................................................................... 15

4.1. Was ist die Kurtaxe und wer hat sie zu entrichten? ................................. 15

4.2. Wofür können Kurtaxengelder eingesetzt werden? .................................. 16

5. Tourismusförderungsabgabe (TFA) .......................................................... 16

5.1. Was ist die Tourismusförderungsabgabe? .............................................. 16

5.2. Wofür können die Mittel aus der TFA eingesetzt werden? ......................... 17

5.3. Wer hat die Tourismusförderungsabgabe zu entrichten? .......................... 17

6. Varianten zum Umgang mit dem Tourismus in Castrisch ............................. 18

6.1. Variante "Status Quo: Kein Tourismusorgan, keine TFA, keine Kurtaxe"..... 18

6.2. Variante "Tourismusorgan ohne TFA und Kurtaxe, gemeindefinanziert"...... 19

6.3. Variante "Tourismusorgan mit Kostenverteilung durch TFA und Kurtaxe" ... 19

6.4. Beurteilung der Varianten nach ihren Stärken und Schwächen.................. 20

1

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine