Ski- & Snowboardreisen - U. L. Tra Tours

ultratours.de

Ski- & Snowboardreisen - U. L. Tra Tours

Winterwelt

Ski- & Snowboardreisen

2012/2013


2

Winterwelt

Ski- & Snowboardreisen

Wir danken dem Ötztal Toursmus(Fotograf G.E.) sowei der Firma Fischer für die

Bilder der Titelseite. Weitere Bildnachweise siehe Impressum.

Inhalt & Gästestruktur 2-3

Österreich

Brixen ****Sport- und Vitalhotel Brixen 8-9

Zillertal Sportclub Zillertal 10-11

Zillertal Bed & Breakfast Mayrhofen 12-13

Sölden Sportclub Ötztal-Sölden 14-15

Sportwelt Amadé Sportclub Zauchensee 16-17

Kaprun Sportclub Kitzsteinhorn 18-19

Arlberg Sportclub Wald am Arlberg 20-21

Montafon Sportclub Montafon 22-23

Schweiz

St. Moritz ***Sporthotel Samedan 26-27

Flims-Laax Sportclub Alpenarena 28-29

Les Crosets WinterSportClub Les Crosets 30-31

Frankreich

Französische Alpen Chalets/ Fewos -

nur über internet www.ultratours.de

Italien

Cavalese Familienreise für jüngere Kids

Canazei Sportclub und Hotel

nur über internet www.ultratours.de

Familienreisen (farblich markiert)

Brixen 9

Zillertal 11

Sölden 15

Zauchensee 17

Arlberg 21

Montafon/Gaschrun 23

St. Moritz 27

Les Crosets 31

Sonstiges

AGB’s 35

Buchung 35

Anreise 35

Sportsofultra - Spezialist für Ihr Material 36

Geschäftsführer: Ulf Lembcke

Quettinger Str. 289 • 51381 Leverkusen

Tel.: (021 71) 39 49-0

Fax: (021 71) 39 49-10

e-mail: info@ultratours.de

Sparkasse Leverkusen, BLZ 375 514 40

Kto.-Nr. 10 40 26 760

Commerzbank, BLZ 375 400 50

Kto.-Nr. 44 18 19 0

Lassen Sie sich von uns in atemberaubende

Winterlandschaften entführen. Genießen Sie die schönsten

Winterwochen aktiv mit anderen netten Leuten in

geselliger und entspannter Atmosphäre. Seit 24 Jahren

sind wir ständig in den Alpen unterwegs, um für Sie die

schönsten Skigebiete und kleinen Geheimtipps zu entdecken.

Gemeinsam mit unserem Team und unseren Partnern vor

Ort sind wir stets bestrebt, Ihnen einen erlebnisreichen

und erholsamen Skiurlaub zu bieten. Uns geht es nicht

nur darum, Ihnen ein ausgesuchtes Quartier anzubieten,

Ihre bequeme Anreise zu organisieren und Ihnen hochwertigen

Skiunterricht zu erteilen. Nein, verbringen Sie

Ihren Urlaub in einer bunt gemischten Gruppe aufgeschlossener

Menschen, lernen Sie neue Leute kennen,

erholen Sie sich vom Alltag, schalten Sie ab. Der

Freiraum für Individualität ist uns ebenso wichtig, wie ein

rundes Angebot neben dem erlebnisreichen Tag auf der

Piste. Unsere Teams vor Ort kennen sich aus und zeigen

Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für den Après- oder

Abendbereich und haben auch so noch den ein oder

anderen Tipp zur Freizeitgestaltung. Wir verstehen unsere

Rahmenangebote als „sanfte Animation“ – ein Jeder

ist herzlich eingeladen, mitmachen muss niemand.

Ihre Winter-Urlaubszeit ist die vielleicht kostbarste Zeit

des Jahres. Wir möchten Ihnen diese Zeit so angenehm

wie möglich gestalten.

Unser Angebot Wir führen Sie in bekannte

Skiregionen der Alpen. Die Häuser strahlen Ihre eigene

Atmosphäre aus. Egal, ob schlichtes

Bergbauernhaus, Sportclub oder komfortables

Sporthotel, alle bieten die Möglichkeit für einen

rundum relaxten Urlaub. Oftmals werden die Häuser

exklusiv belegt. Wichtig für uns ist, dass Sie sich

wohlfühlen. Auf allen Ausschreibungsseiten finden

Sie genaue Beschreibungen der Unterkünfte sowie

deren Highlights.

Sportclubs Wir bieten Sportclubs in den schönsten

Regionen der Alpen an. Sie sind bei unseren Kunden

äußerst beliebt, da hier eine lockere, ungezwungene

Atmosphäre herrscht. Teams vor Ort kümmern sich

um Ihre Belange. Komfort zu einem sehr guten Preis-

/Leistungsverhältnis.

Sporthotels Die ausgewählten Unterkünfte entsprechen

unseren Anforderungen an Komfort,

Gemütlichkeit und sportlichem Flair. Zimmerservice

und gute, aussreichende Verpflegung vom

Küchenchef gehören ebenso dazu, wie der

Hotelservice beim Frühstück und Abendessen.

Geschulte Reiseleiter und/oder unser Skilehrer-Team

vor Ort organisieren neben den Skikursen auch das

Rahmenprogramm. Sie kennen sich aus und zeigen

Ihnen die Spezialitäten der Region.

Partner Von uns getestet und für gut befunden. Sie

finden in diesem Katalog auch Skireisen, die von ausgesuchten

Partnerunternehmen durchgeführt werden.

Gästestruktur Die Gruppen sind bunt gemixt aus

Freunden, Singles und Paaren im Alter so meist zwischen

Anfang 20 und Mitte 50. Hier kann man neue

Leute kennenlernen und sich vom Alltagsstress erholen.

Halbe Doppelzimmer für Alleinreisende sind bei

uns auf fast allen Reisen buchbar. Nichts desto trotz

versuchen wir für Sie ein hohes Einzelzimmer-

Kontingent bereit zu halten.

Spezials Zusätzlich dazu bieten wir zu manchen

Terminen auch spezielle Angebote an. Diese sind wie

folgt farblich markiert.

Singlereisen Aus langjährigen Erfahrungen wissen wir, hier

muss keiner alleine Ski fahren. So sind die ersten Kontakte

bereits bei der Busanreise geknüpft. Spätestens im Skikurs lernt

man sich schnell kennen. Oftmals erhöhtes Einzelzimmer-

Kontingent, erweitertes Skiguiding (oftmals 4 x) und

Rahmenprogramm.

Familienreisen Speziell auf Familien mit Kindern ausgerichtete

Reisen mit hohen Ermäßigungen für Kinder bei Unterkunft im

Zimmer der Eltern. Auch Single mit Kind-Angebote sind berücksichtigt.

Siehe hierzu auch S. 4.

Freeride-Reisen Wer einmal etwas ganz besonderes erleben

möchte, kann Freeridekurse buchen. Freeriden heißt Skifahren

in jedem Gelände abseits der Piste, ob Tiefschnee, Firn oder

Bruchharsch. Dies ist jedoch aus Sicherheitsgründen nur unter

professioneller Anleitung ratsam.

Mottowochen Hier finden Sie Zusatzangebote, die den Urlaub

noch attraktiver machen. Dazu zählen “Out-Door-Aktivwochen”,

“Let’s dance” oder auch “Fitnesswochen”, die den Aktivurlaub

abrunden.

Sports Je nach Reiseziel sind klassische Skikurse oder

Skiguiding im Preis bereits inbegriffen. Auf anderen Reisen

haben Sie die Möglichkeit den Skikurs oder auch einen

Spezialskikurs wie z. B. Freeriding zusätzlich zu buchen. In den

Leistungen der einzelnen Reise ist genau beschrieben, was Sie

vor Ort erhalten.

Ski- & Snowboardkurse Jede Menge Spaß in der Gruppe,

ob beim Ski fahren, Snowboarden oder Carven. Die Übungsformen

so intensiv oder locker wie Sie es wollen. Keiner muss

mitfahren, aber jeder Skikurs ist eine wunderbare Gelegenheit

mit einer netten Gruppe in angenehmer Atmosphäre einen tollen

Pistentag zu erleben. Umständliches Vorfahren oder ähnliches

gibt es bei uns nicht. Jeder Einzelne schätzt sein

Fahrkönnen bereits bei der Buchung ein. Vor Ort ist jederzeit ein

Wechsel in die nächst höhere oder tiefere Gruppe - auch noch

nach ein paar Tagen - möglich.

Skiguiding Niemand muss alleine fahren. Auf geführten

Skigebietstouren lernen Sie die schönsten Pisten, urige Hütten

und attraktive Aussichtspunkte kennen.

Ski Nordisch Einige Zielgebiete eignen sich hervorragend für

Langlauf. Langlaufkurse können auf Anfrage gerne über die örtliche

Skischule dazugebucht werden.

Programm & Après Das Team vor Ort bietet Ihnen ein

abwechslungsreiches Rahmen- und Abendprogramm. Nach

dem Schneevergnügen auf der Piste gibt es je nach Reiseziel

verschiedenste Möglichkeiten für ein rundes Après-

Skiprogramm. Viele Gäste nutzen die teilweise herausragend

ausgestatteten Wellnessbereiche der Hotels und Sportclubs

und entspannen je nach Angebot in der Sauna, Whirlwanne

oder Pool oder genießen eine Entspannungsmassage unter

fachkundiger Anleitung. Für Genießer - Erholung pur nach

einem sportlichen Tag auf der Piste. Andere träumen von der

klassischen Après-Party mit Hüttenzauber. Hier gibt es je nach

Skiregion inzwischen ein wahnsinnig vielfältiges Angebot.

Aber keine Sorge, unser Team vor Ort kennt sich aus und zeigt

Ihnen gerne neben dem Spaß auf der Piste die “Geheimtipps”

des Après- oder Abendbereichs. Klar, wir sind dabei und tanzen

durch die In-Locations der Region. Was Sie genau erwartet,

finden Sie in den Beschreibungen der einzelnen Reisen.

Weiterhin organisiert unser Team diverse Events nach

Absprache wie Rodelabfahrten, Eisstockschießen, Nacht-

Skilauf. Je nach Art des Angebots kann u. U. eine geringe

Gebühr anfallen.

www.ultratours.de Unser Angebot an Sie umfasst noch

viel mehr Reisen, als wir hier in unserem Katalog abbilden

konnten. Manche Reiseziele werden nur wenige Wochen im

Jahr angeboten oder aber die unterschiedlichen

Beschreibungen unseres grossen Angebotes von

Ferienwohnungen und Häusern/Chalets lässt sich im auf

unserer Webseite einfach kundenfreundlicher und ausführlicher

darstellen. Also nutzen Sie zusätzlich bei Ihrer

Reiserecherche auch unsere Internetseite oder aber lassen

Sie sich einfach individuell unter 02171 - 39 49-0 beraten.

Wir freuen uns auf Sie, denn wir haben sicher Ihre passende

Winterreise im Programm.

Wir freuen uns, Sie im kommenden hoffentlich schneereichen

und sonnigen Winter begrüßen zu drüfen.

Ihr Team von U.L.TRA TOURS Sportreisen

3


4

Kinderwelt

Familienreisen für Groß und Klein

Österreich

Brixen im Thale ****Vitalhotel Brixen 8-9

Zillertal Sportclub Zillertal 10-11

Sölden Sportclub Ötztal-Sölden 14-15

Sportwelt Amadé Sportclub Zauchensee 16-17

Arlberg Sportclub Wald am Arlberg 18-19

Montafon Sportclub Montafon 20-21

Zauchensee Sportclub Zauchensee 22-23

Schweiz

St. Moritz ***Sporthotel Samedan 26-27

Les Crosets WinterSportClub Les Crosets 30-31

Ob ein, zwei oder mehr Kinder, auch Eltern brauchen

mal Urlaub! Und dieser ist für alle

Beteiligten erholsam und interessant, wenn

jedes Familienmitglied auf seine Kosten kommt.

Unsere Familienreisen bieten neben

Erwachsenen-Skikursen oder Skiguiding auch

meist spezielle Skikurse bzw. Pistenbetreuung

für Kinder an. Die Häuser liegen kinderfreundlich,

meist mit viel Platz zum ungefährlichen

Spielen auf verschneiten Hängen und Wiesen,

und lassen eine unkomplizierte, familiäre

Gruppenatmosphäre aufkommen. Mögen Sie

eher Après-Ski mit einem Bummel durch pulsierende

Skiorte oder die idyllische ungestörte

Lage direkt im Skigebiet? Vom übersichtlichen

Familienskigebiet bis zur absoluten Topskiarena

der Alpen finden Sie hier garantiert ihr passendes

Angebot! Somit gibt es auch für die Eltern

Erholung pur!

Ein Nachmittags-Rahmenprogramm ist auf

allen Familienreisen integriert, so dass hier

stets ein Freiraum für die Eltern bleibt.

Kinderermäßigungen Die Ermäßigungen für die

Kids sind meist üppig und das obwohl ein

Programm in den Reisepreis eingerechnet ist.

Alleinreisende Erwachsene mit Kindern sind

dabei jederzeit willkommen.

Programm & Betreuung Auch nach dem

Skifahren haben wir ein buntes Programm vorbereitet.

Tolle Tage im Schnee, bei denen alle

auf ihre Kosten kommen, sind garantiert!

Während die Familien noch die letzten

Abfahrten genießen, bereitet unser Team ein

fantasievolles Programm für Kinder und

Erwachsene vor. Die Eltern können derweil in

der Sauna oder bei einem Drink an der Hausbar

relaxen.

Ski- & Snowboardkurse

So unterschiedlich die Reiseziele - so unterschiedlich

sind die angebotenen Ski- oder

Snowboardkurse. Bitte entnehmen Sie den

jeweiligen Reisen das entsprechende Angebot.

Sause-Maus-Club: 17.00 - 19.00 Uhr

Auch abseits der Piste müssen sich die Kinder nicht

alleine beschäftigen. Die Eltern können sich nach

einem langen Skitag ruhig entspannen und ihren

Wünschen nachgehen, ohne sich um ihre Kinder zu

sorgen, denn diese toben schon längst im

SauseMausClub. Für alle 6 - 15 Jährigen wird fünf Mal

in der Woche alles gemacht, was Kinderherzen höher

schlagen lässt. Zusammen mit unseren erfahrenen

Kinderteamern wird gebastelt, gespielt, gesungen

und gelacht. Wenn das Wetter es zulässt, bezwingen

wir die Berge mit unseren Schlitten, bauen die schönsten

und größten Schneemänner und zum Schluss

gibt es die obligatorische Schneeballschlacht. Das

Ende einer schönen Woche wird dann mit der

Kinderdisco gekrönt.

Der Kinder-Chaos-Tisch ist für viele Kids das große

Highlight eines rundum perfekten Tages. Ab Sonntag

gibt es zum Abendessen einen ganz speziell gestalte-

ten Kinder-Chaos-Tisch für die kleinen Leckermäuler.

Zusammen mit den Kinderteamern wird hier alles

gegessen, was Kinderaugen strahlen lässt. Sollte der

ein oder andere lieber vom Buffet der Eltern naschen,

ist das auch kein Problem. Wenn alle fertig sind und

der Tisch gemeinsam abgeräumt wurde, können die

Kleinen mit ihren Eltern an unserem Abendprogramm

teilnehmen. Hier warten z.B. Mottopartys,

Mitmachaktionen, Spieleabende, Tanz- und

Spaßveranstaltungen auf euch. Ein Tag mit uns endet

also nicht nach dem Vergnügen auf der Piste, sondern

erst wenn ihr in euer Bett fallt und schon vom nächsten

Erlebnis träumt.

Auf einigen Reisen bieten wir auch ein spezielles

Jugendprogramm an, siehe hierzu die einzelnen

Ausschreibungen.


8

Als ältestes Dorf hat Brixen dem Tal seinen Namen

gegeben. Im Gegensatz zu vielen anderen Alpentälern

endet das Brixental nicht in einem Talschluss, sondern

ist nach beiden Seiten offen. Als gewachsener

Ort mit Cafés, Läden, Disko etc. bietet es neben dem

Skilaufen auch außerhalb des Hauses genügend

Angebote. Zusätzlich lohnt sich der spätnachmittägliche

Ausflug in das mondäne 7 km entfernte Kitzbühel.

Vital- und Sporthotel ****Brixen Das Hotel liegt am

Rande des gleichnamigen Ortes „Brixen im Thale“. Es

bietet alles, was man von einem Hotelurlaub erwarten

kann. Gute Unterbringung in unterschiedlichen, wählbaren

Kategorien, schöner Wellnessbereich mit

Hallenbad und Outdoor-Schwimmbad. Gute

Anbindung an das örtliche Skigebiet und den Ort

selbst. Poolbillard, Kicker und weitere Spiele sorgen

für kurzweilige zusätzliche Unterhaltungsmöglichkeit

am Abend. Die zum Haus gehörende Tennishalle steht

täglich bis 16 Uhr gratis und danach gegen Platzmiete

zur Verfügung. Eine Skiabfahrt führt in die Nähe des

Hauses und die Skibushaltestelle vor dem Haus sorgt

für stressfreies und bequemes Erreichen der Gondel

(ca. 5 Min.) am Morgen. Sie haben die Wahl: Ob im

Doppelzimmer oder kleinem Einbettzimmer „Brixen",

im Doppelstudio „Sporthotel", im Appartement „Hohe

Salve" oder in einer Suite - Wohnkomfort wird hier

groß geschrieben! Top-Ausstattung: Alle Zimmer

sind mit Bad oder Dusche, WC, Fön, SAT-TV, Radio,

Telefon, Balkon, Sitzecke, Schreibtisch und

Zimmersafe ausgestattet. Die größeren Studiozimmer

und die Appartements (2 Räume) mit großer Sitzecke

und getrenntem WC. WLAN in den öffentlichen

Bereichen gratis.

Brixen ****Vitalhotel mit Schwimmbad und Tennishalle

Veranstalter: Arriba Reisen GmbH, Göttingen, es gelten deren Geschäftsbedingungen, die bei uns angefordert werden können.

Morgens werden wir mit einem großzügigen

Verwöhnfrühstück vom Buffet mit Müsliecke und

Vollwertprodukten verwöhnt, am Abend geniessen

wir ein 4-gängiges Abendmenü (mit

Wahlmöglichkeiten und einem alternativen

Sportlermenü) sowie tägliches Salatbuffet. Einmal in

der Woche erwartet uns ein Tiroler

Spezialitätenbuffet, Fondueabend oder italienisches

Buffet. Täglicher Zimmerservice ist selbstverständlich.

Skiwelt Wilder Kaiser Die Skiwelt Wilder Kaiser-

Brixental ist das größte zusammenhängende

Skigebiet in Österreich und zählt zu den schneesichersten

und vielseitigsten Wintersportregionen der

Alpen. Mit insgesamt 279 Pistenkilometer, mehr als

210 km beschneibar, mehr als 90 Bahnen und Liften,

mehr als 70 Hütten & Bergrestaurants im Skigebiet

verbinden sich hier rund um den Wilden Kaiser lükkenlos

8 Skigebiete…. hier ist der Winterspaß einfach

„Weltspitze“. Von baumfreien Gipfelhängen für

Carver über variantenreiche Technikhänge und sonnendurchflutete

Familienpisten bis zu den

Talabfahrten mit „Überlänge“ sind alle Pisten in Top-

Form und traumhafte Aussichten und Berge von

Schnee sind garantiert. Hier kommt jeder auf seine

Kosten und es gibt mit Sicherheit für jeden das passende

Angebot! Und wenn Sie wissen wollen, wie

viele Höhenmeter Sie bewältigt haben, oder wie viele

Pistenkilometer Sie zurückgelegt haben - auf

www.skiwelt.at - Skiline Auswertung - erfahren Sie

es. Geben Sie einfach die Skipassnummer ein und

Sie erhalten sofort eine persönliche Auswertung!

Wem 279 km Piste in der SkiWelt zu wenig ist, der

kann mit dem Erwerb der Kitzbüheler Alpen

Allstarcard weitere 10 schneesichere Tiroler und

Salzburger Skigebiete befahren. Darin enthalten: das

Gletscherskigebiet am Kitzsteinhorn bei Kaprun, die

Schmittenhöhe in Zell am See, der Skizirkus

Saalbach-Hinterglemm-Leogang, das Skigebiet

Kitzbühel, die Wildschönau, das Alpbachtal oder der

Skiverbund Schneewinkel mit St. Johann in Tirol,

Fieberbrunn und der Steinplatte.

Sportprogramm Der Reiseleiter und Skiguide nimmt

Ihnen die ersten Probleme der Orientierung in dem

riesigen Skigebiet ab und führt Sie zielsicher auf die

schönsten Pisten, Hütten und Aussichtspunkte... und

natürlich immer wieder zurück. An mehreren Tagen

werden ausführliche Touren durch die verschiedenen

Skigebiete der Skiwelt Wilder Kaiser angeboten.

Dieses angebotene Skiguiding ist im Reisepreis

bereits enthalten.

Ski- und Snowboardkursangebote bieten wir in

Zusammenarbeit mit unserem Skischulpartner vor Ort

an. Die Mindestteilnehmerzahl bei den Kursen liegt

bei 3 Teilnehmern. Die Skikurse finden von 10-12 Uhr

und 13-15 Uhr (4 Stunden pro Tag) statt. Die

Snowboardkurse sind 2 Stunden am Tag entweder

vor- oder nachmittags.

Aprés-Ski und Action Über 70 der schönsten Hütten

und Bergrestaurants Österreichs, Sonnenterrassen

und Schneebars laden zum Einkehrschwung ein.

Gemütlichkeit, Gastlichkeit und den Tiroler Charme

geben hier den Ton an - und rein statistisch gesehen

gibt es hier alle 3,5 km die Möglichkeit einzukehren!

An der Talstation geht es beim Après-Ski richtig ab!

Wer danach noch Energie hat, macht einfach weiter:

Mit 13 km Nachtskilauf und 7,5 km beleuchtete

Rodelbahnen wird die Nacht zum Tag und

Nachtaktive schwingen über die perfekten Abfahrten

und Rodelbahnen dem Lichtermeer im Tal zu. Hier sorgen

verschiedene Bars, Pubs und Diskotheken für

beste Unterhaltung. Eislaufen und Eisstockschießen

sind in den Nachbarorten Söll, Ellmau, Kitzbühel und

Kirchberg möglich, die auch für Nachtschwärmer und

Shoppingfans ausgezeichnete Ziele sind.

Schnee-Info’s

Wilder Kaiser: 91 Lifte, 279 km Pisten bis auf 2.000m

Kitzbüheler Alpen: 350 Lifte, 1081 km Piste bis auf 3.000 m

4* - Skigebiet

Ski- & Snowboardkurse buchbar

Skigebietstouren

Leistungen

• Unterkunft in der gebuchten Kategorie

• Anreise wie gebucht

• Begrüßungsabend mit Welcomedrink und

Programmvorstellung

• Frühstücksbuffet mit Müsliecke und Vollwertprodukten

• 4-gängiges Abendmenü mit Wahlmöglichkeit und einem

alternativen Sportlermenü und Salatbuffet

• freitags nach dem Skilaufen Sportlerjause im Haus mit

Schnapsverkostung

• Nutzung Vital- und Wellnessbereich mit Erlebnisfreibad,

Wellnesshallenbad, Whirlpool, Dampfbad und Sauna

• freie Nutzung der Tennishalle bis 16 Uhr

Skigebietsführungen an 3-4 Tagen

• Programm

• Reiseleitung

• WLAN kostenfrei in öffentlichen Bereichen

Zubuchbare Extraleistungen

Kurtaxe ab 15 Jahre: 1,50 p. P./Tag

Ski- oder Snowboardkurse (mindesten 3 P.)

2 x 4 Std.: 104,00

3 x 4 Std.: 124,00

4 x 4 Std.: 134,00

5 x 4 Std.: 144,00

Leihmaterial pro Person/Woche (6/7 Tage)

Ski Carve mit Stöcken: 60,00

Ski Top mit Stöcken: 93,00

Ski Platinium mit Stöcken: 127,00

Snowboard: 83,00

Schuhe: 30,00

Helme (Pflicht bis 15 Jahre): 10,00

Skisets mit Schuhen Carve/ Top: 85,00/ 117,00

Kinder bis 14 Jahre erhalten 50 % Ermäßigung auf die

Verleihpreise (nicht auf den Skihelm)

Busabfahrtsorte

Osnabrück ( mit Umstieg) +25,00

Münster +15,00

Essen +12,50

Köln +10,00

Frankfurt Flughafen 00,00

Eigenanreise: -50,00

Top-Info’s

****Vitalhotel Brixen

toller Wellness- und Fitnessbereich

Schwimmbad im Haus

Verwöhn-Pension

Tennishalle

Termine Ü/S DZ EZ Studio Suite App.

27.12. - 05.01.13* 9/9 899 899 999 1199 1099

28.12. - 06.01.13 7/8 799 799 879 1059 949

04.01. - 13.01.13 7/8 699 699 769 939 829

11.01. - 20.01.13 7/8 709 709 769 939 839

18.01. - 27.01.13 7/8 709 709 769 939 839

30.01. - 03.02.13* 4/4 369 - - 499 439

31.01. - 03.02.13* 3/3 319 - - 419 369

02.02. - 09.02.13* 7/7 649 789 - 889 779

08.02. - 17.02.13 7/8 759 759 799 979 879

15.02. - 24.02.13 7/8 759 759 799 979 879

22.02. - 03.03.13 7/8 759 759 799 979 879

08.03. - 17.03.13 7/8 709 709 769 939 839

15.03. - 24.03.13 7/8 709 709 769 939 839

22.03. - 31.03.13 7/8 709 709 769 939 839

29.03. - 06.04.13 7/8 709 709 769 939 839

Alle Preise pro Person in Euro

* nur PKW-Anreise möglich

DZ: Doppelzimmer Brixen ( ca. 21-24 qm)

EZ: Einzelzimmer Brixen ( ca. 10-13 qm)

Studio: Doppelstudio “Sporthotel” ( ca. 25-35 qm)

Suite: “Choralpe”, 2 separate Zimmer ( ca. 60-80 qm)

App.: Appartement “hohe Salve”, 2 separate Zimmer ( ca. 50-60 qm)

Themenwochen:

Familienreisen

Skipass SkiWelt Wilder Kaiser in €

Saisonzeit/Skitage 3 4 5 6 7 8

Erwachsene 117,50 153,00 183,50 209,50 233,50 255,50

Jugendliche 94,00 122,50 147,00 167,50 187,00 204,50

Kinder 59,00 76,50 92,00 105,00 117,00 128,00

Skipass Kitzbühleler Alpen Allstarcard in €

Erwachsene 131,00 168,00 201,00 232,00 254,00 279,00

Jugendliche 105,00 134,00 161,00 186,00 203,00 223,00

Kinder 65,00 84,00 100,00 116,00 127,00 139,00

Kinder ab 2007-2013: frei

Kindertarif: 1997-2006

Jugendtarif: 1994-1996

Familienwoche in den Schneeferien inkl. Kurztripp:

Bei Unterbringung im Zustellbett (min. 1 Vollzahler) oder im

Appartement erhalten Kinder folgende Ermäßigungen.

4-10 J. 11-15 J. 4-10 J./App. 11-15 J/ App

02.02. - 09.02.: 419 499 499 599

30.01. - 03.02. 239 299 269 339

31.01. - 03.02.: 219 259 239 289

Kinder 0- 3 Jahre gratis

Leistungen: Unterkunft wie gebucht, nur eigene Anreise möglich,

Kinder erhalten ein extra Kindermenü, Ski- oder

Snowboardunterricht für Kinder inklusive, Skiguiding für

Erwachsene, Programm für Gross & Klein

9


10

Sportclub Der Sportclub Zillertal liegt in zentraler Lage

von Aschau. Unsere gemütlichen und komfortablen, komplett

renovierten Zimmer sind alle mit Dusche/WC, Föhn,

TV, W-LAN und überwiegend mit Balkon und Safe ausgestattet.

Es stehen Doppelzimmer, familienfreundliche

Doppelzimmer mit Zustellbetten für die Kinder sowie Dreiund

Vierbettzimmer zur Verfügung. Der gemütliche

Aufenthalts- und Speisesaal ist der zentrale Treffpunkt am

Nachmittag und am Abend. Die Bar und die urige

Kaminstube laden zu einem gemütlichen Abend mit

Freunden ein. Später am Abend sorgen flotte Rhythmen und

heiße Cocktails für ausgelassene Partystimmung. Wer sich

nach einem ausgedehnten Skitag erholen möchte, kann

sich eine wohltuende Auszeit in unserem Wellnessbereich

nehmen und findet Entspannung in der Sauna und im

Ruheraum. Für weitere sportliche Betätigung und viel Spaß

sorgt der Kicker. Email checken, online Arbeiten oder einfach

nur surfen ist kein Problem. Durch das WLAN Netz ist

die Verbindung ins Internet mit dem eigenen Laptop jederzeit

möglich.

Unser Koch und seine Crew erwarten Sie am Morgen mit

einem reichhaltigen Frühstücksbüffet mit Müsli- und

Bioecke, einem großen Obstteller, wechselden Ei- oder

Lachsvariationen. Lunchpakete für einen ausgiebigen

Skitag können Sie sich selbstverständlich selbst zubereiten.

Am Abend werden wir dann mit einem 4-gängigen

Abendmenü inkl. reichhaltigem, frischen Salatbüffet verwöhnt.

Einmal in der Woche bieten wir Ihnen einen

Tirolerabend mit typischen Schmackerln.

Der idyllische und beliebte Skiort Aschau liegt zentral im

Zillertal in ruhiger Lage an der alten Zillertaler Straße. Die

Zillertal Sportclub mitten im Zillertal, im Herzen Tirols

neu geschaffene Talabfahrt von der Marendalm führt direkt

bis nach Aschau. Unmittelbar vor unserem Sportclub befindet

sich auch die Skibushaltestelle. Mit den im Zillertal

kostenlos verkehrenden Skibussen sind es nur wenige

Minuten nach Kaltenbach oder nach Zell am Ziller.

Mayrhofen und der Gletscher sind mit der Zillertalbahn

(Haltestelle ca. 400 m entfernt) erreichbar. Absolute

Schneesicherheit erhält das Zillertal durch den Hintertuxer

Gletscher auf 3.250 Höhnenmeter. Unverspurte

Tiefschneeträume warten hier nicht nur in der Vor- oder

Nachsaison.

Skigebiet Mit einem einzigen Liftpass stehen Ihnen im

gesamten Zillertal nicht weniger als 667 Pistenkilometer

zur Verfügung, die durch ein ausgeklügeltes System von

169 Liftanlagen, Bussen und Bahnen verbunden sind. Hier

findet garantiert jeder seine Piste. Nach dem Hintertuxer

Gletscher liegt Hochfügen auf dem zweiten Platz der

schneesichersten Skigebiete des Zillertals. Seit dem

Zusammenschluss mit dem Skigebiet Hochzillertal spielt

das Hochtal nun endgültig in der obersten Liga mit.

Zusammen mit dem Spieljoch bei Fügen gleich am

Taleingang finden Gäste ein sehr abwechslungsreiches und

familiengeeignetes Urlaubs-revier. Ski-Optimal rund um

Kaltenbach mit über 170 Pistenkilometern. Attraktion ist

hier sicher der Schnee-Express, der erste beheizbare 8er

Sessellift im Zillertal. Unzählige blaue und rote Pisten bieten

den Familien genussvolles Skifahren und die Boarder

und Freerider finden oberhalb der Baumgrenze ideale Off-

Piste Bedingungen.

An Pulvertagen locken hier unverspurte Tiefschneeträume.

Von der Marendalm führt die Talabfahrt (Skiroute) direkt

Veranstalter: Aktives Reisen Veranstaltungsgesellschaft mbH, Berlin, es gelten deren Geschäftsbedingungen, die bei uns angefordert werden können.

nach Aschau zurück. In unserer Bar erwarten uns dann ein

heißer Glühwein, ein leckerer Wein, ein kühles Bier oder

eine heiße Schokolade mit natürlich viel guter Stimmung.

Mit dem Skibus erreicht man schnell den Einstieg ins

Skigbiet Zillertal Arena in Zell am Ziller. Rund um die

Königsleitenspitze finden wir die verschiedensten, von den

Schwierigkeitsgraden variierende Pisten. Auf das muntere

Treiben in Mayrhofen blickt man von den Skigebieten Ahorn

und Penken herab. Den Partyort des Zillertals erreicht man

von Aschau schnell und einfach mit der Zillertalbahn.

Skikurse und Guiding Ob Anfänger oder Crack, wir zeigen

Ihnen, wie es immer noch ein bisschen besser geht.

Unsere Ski- und Snowboardlehrer im Haus bieten Kurse für

alle Könnensstufen; Kurse für den Anfänger oder Steps für

die Fortgeschrittenen. Wir zeigen euch in diesem einzigartigen

Skigebiet die schönsten Pisten, die steilsten Run's,

die besten Tiefschneevarianten, die urigsten und sonnigsten

Hütten und auch immer wieder den Heimweg.

Aprés-Ski und Nightlife Den Nachmittag genießen wir

auf der Sonnenterrasse der Wedelhütte, der höchstgelegenen

Hütte im gesamten Skigebiet. Hier fangen wir noch die

letzten Sonnenstrahlen ein und fahren dann über den

Zirbenstadl und die Marendalm auf der Talabfahrt nach

Aschau ab. Die Abfahrt kann durch den einen oder anderen

Einkehrschwung dann auch schon einmal etwas länger dauern.

Auf unserer Sonnenterrasse oder in unserer Bar können

wir dann noch bei guter Musik und guter Laune den

Skitag ausklingen lassen.

Mayrhofen ist Party-Hochburg des Zillertals, das internationale

Publikum beherrscht die Stimmung beim Après-Ski.

Egal ob Skicracks, Freerider, Boarder oder Seasoner, in der

Schlüsselalm, in der Arena, im Scotland Yard oder im Mos,

hier treffen sich alle.

Selbst in Aschau finden wir viele kleinere Geschäfte, eine

Post- und Bankfiliale und die bekannte Pizzaria Kruma.

Schnee-Info’s

Zillertal:

550 - 3.250 m

667 km Skipiste

169 Liftanlagen

Alpin *****

Längste Abfahrt:

Königsleitenspitze - Krummbachtal: 6,7 km,

915 m / mittel

Leistungen

• Unterkunft in der gebuchten Kategorie

• Busanreise oder Eigenanreise wie gebucht

• Tägl. Frühstücksbuffet -

• Extra-Frühstück am Anreisetag

• Tägl. Lunchpaket zur Mitnahme vom

Frühstücksbuffet (ohne Getränke)

• 6 x Abendbuffet (4-Gang)

• 1 x Tiroler Abend

• 1 x Abfahrtssnack

• 1 x Welcomedrink

• Reiseleitung und Rahmenprogramm (teilweise

gegen Gebühr)

Skiguiding

• Bettwäsche und 2 Handtücher

• 1 x Handtuchwechsel inklusive

• Freie Benutzung der Sauna (außer An-/Abreisetag)

• WLAN kostenfrei

Zubuchbare Extraleistungen

Tägl. Zimmerservice inkl. Handtuchwechsel:

12,50/Person/Woche

Stellplatz am Haus (obligatorisch bei Eigenanreise):

15,00/Woche/KFZ

Kurtaxe / Tag ab 15 Jahre: ca. 1,00

Ski- oder Snowboardkurse (mindesten 5 P.)

Anfänger:

Erwachsene (12,5 Std.): 99,00

Fortgeschrittene Erw.

2,5 Std.: 20,00

5,0 Std.: 40,00

7,5 Std.: 60,00

Leihmaterial pro Person/Woche

Ski Basic / Set: 55,00 / 80,00

Ski Top / Set: 75,00 / 100,00

Snowboard: 55,00

Schuhe: 25,00

Helme (Pflicht bis 15 Jahre): 15,00

zzgl. ca. 50,00 Kaution

Bei Skilängen bis 1,40 m erhalten Kinder 50 % Ermäßigung

auf die Verleihpreise.

Busabfahrtsorte

Berlin: +40,00

Dortmund, Essen, Köln: +15,00

Frankfurt, Limburg, Würzburg: +00,00

Göttingen, Kassel: +25,00

Hamburg: +55,00

Hannover: +30,00

Münster: +20,00

Eigenanreise: -35,00

Top-Info’s

Sportclub Zillertal

zentrale Lage im Zillertal

Tolles Frühstücksbuffet sowie 4-Gängemenü

Sauna im Haus

W-LAN im ganzen Haus

Termine Ü/S DZ1 DZ2 DZ3 EZ 3er 4er

21.12. - 30.12.12 7/8 529 509 469 629 389 359

28.12. - 06.01.13 7/8 719 699 659 819 599 569

04.01. - 13.01.13 7/8 459 439 399 559 369 339

11.01. - 20.01.13 7/8 479 459 419 579 389 359

18.01. - 27.01.13 7/8 479 459 419 579 389 359

25.01. - 03.02.13 7/8 489 469 429 589 399 369

01.02. - 10.02.13 7/8 529 509 469 629 409 379

08.02. - 17.02.13 7/8 549 529 489 649 409 379

15.02. - 24.02.13 7/8 559 539 499 659 409 379

22.02. - 03.03.13 7/8 559 539 499 659 409 379

01.03. - 10.03.13 7/8 559 539 499 659 409 379

08.03. - 17.03.13 7/8 529 509 469 629 409 379

15.03. - 24.03.13 7/8 499 479 439 599 409 379

22.03. - 31.03.13 7/8 549 529 489 649 459 429

29.03. - 06.04.13 7/8 439 419 379 539 369 339

Alle Preise pro Person in Euro

DZ1: Doppelzimmer mit DU/WC, TV, Balkon

DZ2: Doppelzimmer mit DU/WC,TV ohne Balkon

DZ3: Doppelbett oder 2 Einzelbetten,. 2 DZ teilen sich ein Bad, TV

EZ1: Einzelzimmer mit Balkon DU/WC, TV

3er: Doppel- & Einzelbett oder Schlafcoach mit Balkon, DU/WC, TV

4er: Doppel- & Etagenbett mit Balkon, DU/WC, TV

Zustellbetten auf Anfrage bzw. im Internet

Themenwochen:

Familienreisen

Super-Skipass Zillertal in €

Saisonzeit/Skitage 5 6 7 8

Erwachsene 185,00 215,00 244,00 271,00

Jugendliche 148,00 172,00 195,00 217,00

Kinder 84,00 97,00 110,00 122,00

Kinder 2007-2012: frei

Kindertarif: 1998-2006

Jugendtarif: 1994-1997

2,- Kaution pro Skipasskarte

Familienwoche: (gilt für Kinder von 6-15 Jahre - s. S. 4)

5 x 2 Stunden SauseMauseClub inkl. Getränke

5 x KinderChaosTisch

15 Std. Kinderpistenbetreuung (keine Anfänger)

gegen Aufpreis von 79,- Anfänger-Kurs in der örtl. Skischule

(nur bei Vorbuchung möglich), 119,- vor Ort

Familydeal: Bei Unterbringung im Zustellbett im DZ der Eltern

(2 Vollzahler) erhalten Kinder folgende Ermäßigungen:

3-5 J. 6-11 J. 12-15 J.

28.12.12: 99,- 299,- 399,-

01.02.13: 49,- 199,- 249,-

15.03.13: 99,- 249,- 299,-

22.03.13: 99,- 299,- 349,-

Im Festbett erhalten Kinder 10 % Rabatt nur ausserhalb der

Familienwochen (z. B. im 4-Bett-Zimmer)

11


12

Landhaus Laubichl Umgeben von Feldern und Wiesen

erwartet Sie das Landhaus Laubichl - im gleichnamigen

Ortsteil - mit klarem Blick auf die alpenländische

Landschaft. Sie wohnen nur 10 Gehminuten vom Zentrum

Mayrhofens entfernt.

Freuen Sie sich auch auf eine Sauna und ein Solarium. Alle

Zimmer und Apartments empfangen Sie mit einer modernen,

eleganten Einrichtung. Sie verfügen auch über ein

eigenes Bad mit Haartrockner. Zudem warten einige

Zimmer mit einem Balkon auf.

Entspannen Sie in der finnischen Sauna mit direktem Blick

auf die Alpen oder lassen Sie sich bei einer wohltuenden

Massage verwöhnen. Morgens bringt uns der kostenlose

Skibus in ca. 5 min direkt vom Haus zur Horbergbahn, von

der aus wir ohne Wartezeiten in den Skitag starten können.

Gästehaus Laubichl Nur 200 Meter vom Landhaus

Laubichl in Richtung Mayrhofen entfernt, liegt das

Gästehaus Laubichl. Eine Haltestelle des Skibusses befindet

sich in unmittelbarer Nähe. Die Seilbahnen Penken und

Ahorn befinden sich im Zentrum von Mayrhofen und sind

somit schnell erreichbar. Hier stehen uns schöne

Doppelzimmer mit DU / WC, teilsweise Balkon und TV zur

Verfügung. Die Sauna kann im Landhaus genutzt werden.

Verpflegung Morgens erwartet uns ein großzügiges

Frühstück, dass bereits im Reisepreis bei den Zimmern

inbegriffen ist. Zusätzlich kann gegen einen Aufpreis von

99,- (6x) ein leckeres 3-gängiges Abendmenü im benachbarten

Restaurant hinzugebucht werden.

Weitere Häuser und auch Appartments im Ortsteil

Mayrhofen-Laubichl im Internet unter

www.ultratours.de

Zillertal Häuser in Mayrhofen, der Après-Hochburg

Veranstalter: E & P-Reisen und Events GmbH, Köln, es gelten deren Geschäftsbedingungen, die bei uns angefordert werden können.

Skigebiet Zillertal - Hintertuxer Gletscher Auch

wenn das Zillertal zu den meistbesuchten

Wintersportgebieten der Alpen gehört, hat es sich seinen

Charakter bis heute bewahrt. Sichtbar ist das etwa in

Lanersbach: Entlang der Straße prägen Hotels und

Pensionen das Bild, doch in der zweiten Reihe entdeckt

man bereits das ursprüngliche Tuxer Tal.

Hauptdrehscheibe des Skikarussells ist das quirlige

Mayrhofen, Endstation der Zillertalbahn, Heimatort vieler

prominenter Sportler und touristischer Mittelpunkt des

Tals.

Mayrhofen ist der zentrale Einstieg in das Skiareal zwischen

Penken, Horberg und Gschössberg, das auch von

Finkenberg und Hippach bequem zu erreichen ist und in den

letzten Jahren kräftig modernisiert und ausgebaut wurde.

Schlagzeilen macht dort vor allem die Harakiri, die als

Österreichs steilste Piste gilt. Längst gibt es zu der

Steilabfahrt mit einem Gefälle von durchschnittlich 78

Prozent auf der Homepage der Mayrhofener Bergbahnen

eine Community, auf der man sein Statement abgeben

kann. Und wer seinen Mut auch daheim zeigen möchte, der

kann sogar an allen Kassen eigene Harakiri-Fanartikel kaufen.

So steil die Harakiri auch sein mag – die gegenüberliegende

Diretissima neben der Schneekarbahn ist übrigens

auch eine schöne Herausforderung –, typisch ist sie für das

Gebiet keineswegs.

Denn Penken und Horberg bieten überwiegend mittelschwere

Pisten, dazu einige wunderbar leichte wie bei der

Tappenalm – oberhalb davon finden Snowboarder bei der

4er-Sesselbahn Sun Jet einen mustergültigen Snowpark –

oder sonnseitig beim Hasenmuldenlift. Noch gemütlicher

wird es am benachbarten Rastkogel, dessen Skigebiet mit

der 150er-Tux erreicht wird. Wer sanfte Skiwiesen sucht,

der startet gleich zur 8er-Sesselbahn Horbergjoch, während

gute Skifahrer und Freerider längst andere Möglichkeiten

gesehen haben und erst einmal die aussichtsreiche

Panoramaabfahrt über einen südseitigen Gratrücken mit

freiem Blick auf die Zillertaler Alpen, nach Hintertux sowie

auf die Skischaukel von Penken und Horberg unter die

Bretter nehmen oder in den Tiefschnee tauchen. Vom

Rastkogel führt eine Skiroute zur 6er-Sesselbahn Eggalm

Nord, die auf den Rücken der Eggalm führt. Das Skigebiet

ist zwar überschaubar, bietet aber durchwegs zügige und

lange Abfahrten sowie einen Traumblick auf den skifahrerischen

Höhepunkt am Ende des Tuxer Tals. Dort leuchten

verführerisch die weiten Gletscherhänge unter der

Pyramide des Olperers, die für ein Ganzjahresskigebiet

wohltuend abwechslungsreich sind. Dazu tragen vor allem

die Pisten unter der Gefrorenen Wand und an den

Kasererliften bei. Auch an Sonnenanbeter ist gedacht: Eine

Einkehr auf einer der gemütlichen Hütten u.a. "Bio-Bauer

Josef" ist ein Muss. Zahlreiche Schneekanonen und der

hohe Startpunkt auf 1500 m machen diese Arena besonders

schneesicher. Am Hintertuxer Gletscher erlebt man die

Eiswelt pur. Spektakuläre Gletscherbrüche wechseln mit

Pisten aller Couleur. Bis 3200 m reicht das bekannte

Gletscherskigebiet und ist somit mit dem Prädikat:

"Skifahren mit Schneegarantie" auszuzeichnen. Fans großer

Skisafaris kommen im Zillertal voll auf ihre Kosten. Eine

zweistellige Zahl an Skigebieten steht im Umkreis von 30

km zur Auswahl. Darunter so namhafte Skigebiete wie

Gerlos, Fügen, Hochfügen. Der Skipass gilt für das gesamte

Zillertal mit 620 km Pisten und den weiteren Skigebieten

Zillertal Arena und Hochfügen.

Skikurse Kompaktes Lernen und Spaß in der Gruppe: Wir

gehen in allen Gruppen (min. 5 Personen) auf Ihre Wünsche

ein und bieten qualifizierte Ski- und Snowboardkurse an.

Bei allen Fahrten können spezielle Ski- und

Snowboardkurse a 6h für 85,- gebucht werden. Anfänger

12h zzgl. 115,-. So bleibt im Urlaub genügend Zeit nachmittags

mit Freunden auf die Piste zu gehen oder die

schönsten Abfahrten beim Guiding kennen zu lernen. Unser

motiviertes und qualifiziertes Team zeigt Techniken und

Tricks.

Après-Ski Zillertal & Mayrhofen Am Fuße jeder

Bergbahn erwartet uns ein attraktives und außergewöhnliches

Après-Ski-Programm. Nicht umsonst hat sich gerade

Mayrhofen in den letzten Jahren zu einer bedeutenden

Après-Ski-Metropole neben Ischgl, Sölden und Saalbach

entwickelt. Urige Berghütten, moderne Bars, schrille Mode

und Szenediscos bestimmen das Ortsbild. Hier wird abgefeiert

was die Nacht verspricht. Daneben bieten wir gerne

auch mal einen geselligen Hüttenabend oder eine flotte

Rodelpartie an. Zum Entspannen können Sie dann in der

Wasserwelt des Erlebnishallenbades mit Saunalandschaft

und Riesenwasserrutsche abtauchen, bevor es im wahrsten

Sinne des Wortes dann wieder auf die Piste geht!

Schnee-Info’s

Ski- und Gletscherwelt Zillertal:

550 - 3.250 m

667 km Skipiste

169 Liftanlagen

Alpin *****

Längste Abfahrt:

Königsleitenspitze - Krummbachtal: 6,7 km,

915 m / mittel

Leistungen

• Unterkunft wie gebucht

• Busanreise falls zusätzlich gegen Aufpreis 99,- zzgl.

Abfahrtsortzuschläge gebucht, dann

• inkl. Frühstück

• 6 Tage ZillertalerSuperskipass

Skigebietsguiding (nicht für Anfänger)

• Beispielhaftes Programm:

Glühweinparty am Haus

Pistenpicknick

Après-Ski-Check

Nightlife-Check

Rodeln gegen Aufpreis

• Reiseleitung

Skipässe

Der Zillertaler Superskipass ist für das gesamte Zillertal und

Tuxertal gültig, inklusive Gletscher. Der 6 Tage Skipass ist in der

Regel von Sonntag - Freitag gültig

Der 7 Tage-Skipass (Sonntag bis Samstag oder Samstag bis Freitag

kostet einen Aufpreis von 29,- , 8 Tage-skipass zzgl. 56,-

Kinderermäßigungen

Kinder JG. 1998 - 2006: -106,00

7 Tages-Skipass -95,00

Jugend JG. 1994 - 1997: -38,00

7 Tages-Skipass -18,00

Busabfahrtsorte

Münster-Hbf: +30,00

Essen: +25,00

Düsseldorf/Hilden: +20,00

Köln: +20,00

Limburg/Montabaur: +10,00

FFM-Flughafen: 0,per

Zugzubringer zum Bus:

Hamburg, Hannover, Göttigen, Kassel: +59,-

Berlin, Dresden, Chemitz: +79,-

Leipzig, Jena: +59,-

Die Bus-Hinfahrt nach Mayrhofen Freitagabends - Rück

meist Samstag Abend (Änderungen vorbehalten. ggf.

Abreise vormittags)

Top-Info’s

Verschiedene Pensionen mit Frühstück

Ski- und Snowboardunterricht zubuchbar

3-Gänge-Menü zubuchbar

Sauna

Tolle Skigebiete mit insgesamt 620 km Piste

Busanreise ab vielen Orten möglich

Termine Ü/S Landhaus Laubichl Gästehaus Laubichl

DZ DZ 3er 4er EZ DZ DZ EZ

Kom TOP Top Top Souterrain

01.12. - 08.12.12* 7/6 409 439 409 389 439 399 359 439

08.12. - 15.12.12* 7/6 429 459 429 409 459 399 379 439

15.12. - 21.12.12* 7/6 429 459 429 409 459 399 379 439

22.12. - 29.12.12* 7/6 579 619 569 539 619 549 519 589

28.12. - 06.01.13 7/6 689 729 669 629 729 659 629 699

04.01. - 13.01.13 7/6 529 559 529 499 569 499 469 529

11.01. - 20.01.13 7/6 479 519 479 459 519 459 429 489

18.01. - 27.01.13 7/6 479 519 479 459 519 459 429 489

25.01. - 03.02.13 7/6 519 559 519 489 559 499 479 529

01.02. - 10.02.13 7/6 529 569 529 489 569 509 479 539

08.02. - 17.02.13 7/6 589 629 589 559 629 569 539 599

15.02. - 24.02.13 7/6 589 629 589 559 629 569 539 599

22.02. - 03.03.13 7/6 589 629 589 559 629 569 539 599

01.03. - 10.03.13 7/6 549 589 549 519 589 529 499 559

08.03. - 17.03.13 7/6 529 569 529 499 569 499 479 529

15.03. - 24.03.13 7/6 479 519 479 459 519 459 429 489

22.03. - 31.03.13 7/6 529 559 529 499 569 499 479 529

Alle Preise pro Person in Euro

* Termine 01.12. - 22.12. nur eigene Aneise möglich

Landhaus Laubichl: TOP-Zimmer (34 qm), gemütliches 2-4-Bett-Zimmer (1 Doppelbett,

2 Coachen) DU/WC, Sitzecke mit Ofen, Schreibtisch, Kühlschrank, Südbalkon, Föhn, TV,

Safe, Telefon

Doppel-/3-Bett-Zimmer: 28 qm, DU/WC, Schreibtisch, Kühlschrank, TV, Safe, Telefon,

Föhn, Terrasse oder Balkon

Doppelzimmer 20 qm: 1 Doppelbett, 1 Liegesofa, Bad/WC mit Föhn, Schreibtisch, TV,

Telefon, Safe, Balkon

EZ: 20 qm, Bett, Bad/WC mit Föhn, TV, Safe, Telefon

Gästehaus Laubichl: neue renovierte, gemütlich eingerichtete Einzel- und Doppelzimmer

mit Balkon, Bad oder DU/WC, Föhn, Safe, TV

DZ Souterrain: DU/WC, im Souterrain-Bereich (normales Tageslicht), TV.

Zubuchbare Extraleistungen

Busanreise zzgl. 99,00

Abendmenü (6 x 3 Gänge) 99,00

Abendmenü Kinder bis 12 Jahre: 49,00

Kurtaxe 1,20/Tag/Person obligatorisch, zahlbar vor Ort

Ski- oder Snowboardkurse (mindesten 5 P.)

Anfänger:

Erwachsene (12 Std.): 115,00

Fortgeschrittene:

Erwachsene (6 Std.): 85,00

Leihmaterial 6/7 Tage

SKI

• Standard Ski inkl. Schuhe 69,00

• TOP Ski inkl. Schuhe 90,00

• VIP Ski inkl. Schuhe 115,00

SNOWBOARD

• TOP Snowboard inkl. Schuhe 90,00

• TOP Snowboard ohne Schuhe 100,00

13


14

Sportclub Ötztal Der auf 1.377 m liegende Ort Sölden ist

die geballte Kraft des Winters: Das imposante Skigebiet

direkt vor der Tür, herrlich hochalpine Berglandschaften,

unzählige Freizeitmöglichkeiten und Party pur!

Oberhalb von Längenfeld liegt unser Sportclub Sölden /

Ötztal in Gries auf einem sonnigen Hochplateau und bietet

eine super Aussicht auf die umliegenden Berge. Der

Sportclub bietet freundliche Zimmer im Tiroler Stil mit DU /

WC und TV, viele mit Balkon. Die urigen Speisesäle und das

„Bar-Stübli“ sind holzvertäfelt und sorgen für die landestypische

Atmosphäre.

Weiterhin steht Ihnen im Haus ein Skiverleih, ein topmoderner

Skikeller mit beheizbarem Skischuhständer,

Rezeption und ein gemütliches Kaminzimmer zur Verfügung.

Die großzügige Saunalandschaft mit Ruheraum und Blick

auf die Bergwelt lädt nach einem langen Skitag zum

Relaxen ein.

Am Morgen wartet ein leckeres und reichhaltiges

Frühstücksbüffet mit Müsli- und Bioecke. Für den Tag können

Lunchpakete selbst zubereitet werden. Am Abend verwöhnt

unser Koch mit einem abwechslungsreichen 4-gängigen

Abendmenü inkl. frischem Salatbuffet. An einem Tag

der Woche bieten wir einen “Tiroler-Abend” mit landestypischen

Schmackerln an.

Um ins Skigebiet von Sölden zu gelangen, verkehrt morgens

und nach dem Ski fahren der hauseigene Skibus mehrmals

zwischen Sölden und dem Sportclub. Da der Bus nur für

unsere Gäste reserviert ist, muss sich niemand um die

Sölden Schneesicheres Skivergnügen und Aprèsgaudi

Sitzplätze streiten. In der Mittagszeit stehen die örtlichen

Skibusse zur Verfügung.

Noch mehr Wintersport: Das Plateau rund um den

Sportclub bietet die optimale Basis für viele Outdoor-

Abenteuer. Auf der schneesicheren Langlauf-Loipe können

Sie die Faszination Biathlon am eigenem Leib genießen.

Erleben Sie die Naturverbundenheit bei den vom Sportclub

organisierten Schneeschuhwanderungen durch die malerische

Winterlandschaft. Beim Eisstockschießen geht es

neben der Treffsicherheit natürlich auch um viel

Geselligkeit.

Skigebiet Sölden Sölden und seine Skigebiete zählen zu

den bekanntesten Skidestinationen der Welt. Zum einen

liegt das an den perfekten Skipistenbedingungen (2

Gletscher und damit verbunden ein großes, normales

Skigebiet), zum anderen an der wunderschönen Natur um

Sölden mit seinen vielen bewaldeten Pisten und last but

not least hat sich Sölden seit Jahrzehnten das Image des

Party-Dorfes aufgebaut und gefestigt.

Sölden ist mindestens einmal Pflicht für einen "ordentlichen"

Ski- oder Snowboardfan. Obendrein gibt es quasi

eine Schneegarantie gratis dazu! Das spektakuläre

Skigebiet: 150 Pistenkilometer zwischen 1.377 m und 3.340

m, erschlossen durch 35 Liftanlagen. Eine Skitour der

Superlative ist die BIG 3 Rallye: Über die Schwarze Scheid,

den Tiefenbachkogel verläuft sie über 50 km und 3 x

Dreitausender zum Gaislachkogel. Die Größe des

Skigebiets lässt sich so nur erahnen. Mit der „Golden Gate

du Glacier“ schwebt man den Gletschern Rettenbach- und

Tiefenbachferner entgegen, die TOP-Bedingungen und

Veranstalter: Aktives Reisen Veranstaltungsgesellschaft mbH, Berlin, es gelten deren Geschäftsbedingungen, die bei uns angefordert werden können.

absolute Schneesicherheit bis auf über 3.340 m bieten. Die

Familien fühlen sich auf den Pisten am Giggijoch wohl:

Breite und sonnige Hänge bieten beste Voraussetzungen

zum Üben oder Carven.

Sölden ist mit seinen 70km im Off-Piste Gelände auch ein

Paradies für Freerider. Außerdem können Snowboarder und

Skifahrer ihr Können im Obstacle Funpark am Giggijoch

testen, ihren Freestyle verbessern und sich austoben.

Neben Half- und Quaterpipe, Jump, Diamonds, Spin und

Fun Boxes kann man beim Boardercross seine

Geschwindigkeit messen lassen.

Nach einem langen Skitag jedoch treffen sich alle bei

„Phillip’s“ oder „Heiner`s“ – der Start zu einem nicht weniger

ereignisreichen Apres-Ski. Gries selbst bietet für

Anfänger zwei Schlepplifte mit Übungshang nur wenige

Meter vom Club entfernt, besonders beliebt auch am

Anreisetag. Für die Tourengeher ist Gries im Frühjahr ein

Touren-Dorado erster Güte.

Après und Nightlife Ab 15 Uhr ist ganz Sölden eine einzige

Partymeile. Über 30 Après-Ski-Hütten und Schirmbars

rund um die Talstationen der Gaislachkoglbahn und

Giggijochgondel gibt es für jeden Geschmack und jede

Laune diverse Möglichkeiten. Glühwein auf der

Sonneterrasse am Phillipps oder Tanzen zu den Skihits in

der Schirmbar. Alles ist möglich. Abends feiert man hervorragend

im Mogul und dem international bekannten Fire &

Ice. Für alle Partyleute bieten wir zur Partytour einen Bus-

Shuttle nach Sölden und zurück.

Längenfeld-Gries ist dazu die etwas ruhigere Alternative.

Der Sportclub liegt auf 1600 Höhenmetern und bietet direkt

gegenüber vom Club einen kleinen Supermarkt sowie einige

„Stüblis“.

Learn to Ski 2 x 5 Std. und 3 x 2,5 Std. Skikurs (min. 5

Teilnehmer), 2 x Mittagsjause im Sportclub Skipass 2 Tage

Gries, 3 Tage Sölden inkl. Gletscher: zzgl. 329,- p. P.

Aktiv-Ourdoor-Wochen 1 x Nordic-Ski inkl. Ausrüstung,

1 x Biathlon, 2 x Nachtrodeln, 1 x geführte

Schneeschuhwanderung, 1 x Besuch im Aquadome, 1 x

Saunaabend mit Wellnessdrinks, 4 x Skiguiding, 1 x

Pistenpicknick: zzgl. 70,- p. P.

Schnee-Info’s

Ötztal-Arena: 1.377 - 3.340 m

150 km Piste

51 km 62km 32 km

35 Liftanlagen

Alpin ****, Langlauf **

besonders schneesicher, u. a. Gletscher

Längste Abfahrt: Gaislachkogel - Sölden,

10 km, 1.675 m / mittel

Leistungen

• Unterkunft in der gebuchten Kategorie

• Busanreise oder Eigenanreise wie gebucht

• Tägl. Frühstücksbuffet - Extra-Frühstück

am Anreisetag

• Tägl. Lunchpaket zur Mitnahme vom

Frühstücksbuffet (ohne Getränke)

• 6 x Abendbuffet (4-Gang)

• 1 x Tiroler Abend

• 1 x Abfahrtssnack

• 1 x Welcomedrink

• Reiseleitung und Rahmenprogramm (teilweise

gegen Gebühr)

Skiguiding

• Bettwäsche und 2 Handtücher

• 1 x Handtuchwechsel inklusive

• Freie Benutzung der Sauna (außer An-/Abreisetag)

• WLAN kostenfrei

Zubuchbare Extraleistungen

Tägl. Zimmerservice inkl. Handtuchwechsel:

12,50/Person/Woche

Stellplatz am Haus (obligatorisch bei Eigenanreise):

15,00/Woche/KFZ

Kurtaxe / Tag ab 15 Jahre: ca. 1,90

hauseigener Skibus (empfehlenswert) 10,- / p. P./Woche

Ski- oder Snowboardkurse (mindesten 5 P.)

Anfänger:

Erwachsene (12,5 Std.): 99,00

Fortgeschrittene Erw.

2,5 Std.: 20,00

5,0 Std.: 40,00

7,5 Std.: 60,00

Leihmaterial pro Person/Woche

Ski Basic / Set: 55,00 / 80,00

Ski Top / Set: 75,00 / 100,00

Snowboard: 55,00

Schuhe: 25,00

Helme (Pflicht bis 15 Jahre): 15,00

zzgl. ca. 50,00 Kaution

Bei Skilängen bis 1,40 m erhalten Kinder 50 % Ermäßigung

auf die Verleihpreise.

Busabfahrtsorte

Berlin: +40,00

Dortmund, Essen, Köln: +15,00

Frankfurt, Limburg, Würzburg: +00,00

Göttingen, Kassel: +25,00

Hamburg: +55,00

Hannover: +30,00

Münster: +20,00

Eigenanreise: -35,00

Top-Info’s

Skiclub Sölden-Ötztal

Schönes Haus mit unterschiedlichen

Zimmerkategorien für jegliche Ansprüche

Bustransfer ins Skigebiet

Neue Saunalandschaft

Après-Ski vom Feinsten

Termine Ü/S DZ1 DZ2 2er EZ 3er 4er DZ3 Suite

21.12. - 30.12.12 7/8 509 479 439 609 409 379 429 539

28.12. - 06.01.13 7/8 729 699 659 829 589 559 649 759

04.01. - 13.01.13 7/8 469 439 399 569 359 329 389 499

11.01. - 20.01.13 7/8 469 439 399 569 359 329 389 499

18.01. - 27.01.13 7/8 479 449 409 579 359 329 399 509

25.01. - 03.02.13 7/8 499 469 429 599 379 349 419 529

01.02. - 10.02.13 7/8 529 499 459 629 419 389 449 559

08.02. - 17.02.13 7/8 529 499 459 629 409 379 449 559

15.02. - 24.02.13 7/8 529 499 459 629 419 389 449 559

22.02. - 03.03.13 7/8 529 499 459 629 419 389 449 559

01.03. - 10.03.13 7/8 529 499 459 629 419 389 449 559

08.03. - 17.03.13 7/8 509 479 439 609 399 369 429 539

15.03. - 24.03.13 7/8 519 489 449 619 399 369 439 549

22.03. - 31.03.13 7/8 559 529 489 659 459 429 479 589

29.03. - 06.04.13 7/8 499 469 429 599 389 359 419 529

Alle Preise pro Person in Euro

DZ1: grosses Zimmer, Doppelbett DU/WC, TV, Balkon, mit 1-2 Zustellbetten

DZ2: Doppelbett DU/WC, TV meist Balkon

2er: 2-Bett-Zimmer (klein), DU/WC, TV

3er- und 4er: Doppel- & Einzel- bzw. Etagenbett, DU/WC, TV, Balkon

2 DZ: 2 separate DZ teilen sich ein Bad (Doppelbett oder 2 Einzelbetten, tw. Balkon

Suite: Schlafr. mit Doppelbett, Wohnr. mit Schlafcoach, gr. Flat TV, DU/WC, Balkon

Themenwochen - siehe hierzu S. 2-3

Familienreisen - Singlereisen - Learn to Ski - Aktiv Outdoor-Reisen

Skipass Sölden in €

Saisonzeit/Skitage 5 6 7 8

Hauptsaison/Erw. 209,50 238,50 265,50 290,50

Hauptsaison/Jug. 144,00 166,50 184,00 199,50

Hauptsaison/Kinder 115,50 129,50 141,00 150,00

Nebensaison/Erw. 185,50 215,00 238,50 259,50

Nebensaison/Jug. 144,00 166,50 184,00 199,50

Nebensaison/Kinder 115,50 129,50 141,00 150,00

Hauptsaison: 22.12. - 11.01.13, 26.01. - 12.04.13

Nebensaison: 12.01. - 25.01.13, 13.04. - 28.04.13

Jahrgang 2005 - 2008: Snowkids (1,-/Tag)

Jahrgang 1998 - 2004: Kinder

Jahrgang 1993 - 1997: jugendlich

Kaution: 2,-/Skipasskarte

Familienwoche: (gilt für Kinder von 6-15 Jahre - s. S. 4)

5 x 2 Stunden SauseMauseClub inkl. Getränke

5 x KinderChaosTisch

15 Std. Kinderpistenbetreuung (keine Anfänger)

gegen Aufpreis von 79,- Anfänger-Kurs in der örtl. Skischule (nur

bei Vorbuchung), vor Ort 119,-

Familydeal: Bei Unterbringung im Zustellbett im DZ der Eltern

(2 Vollzahler) erhalten Kinder folgende Ermäßigungen:

3-5 J. 6-11 J. 12-15 J.

28.12.12: 99,- 199,- 299,-

15.03.13: 99,- 149,- 199,-

22.03.13: 99,- 199,- 249,-

29.03.13: 99,- 149,- 199,-

Im Festbett erhalten Kinder 10 % Rabatt nur ausserhalb der

Familienwochen (z. B. im 4-Bett-Zimmer)

15


16

Sportclub Zauchensee Inmitten der Salzburger Skiwelt

auf 1.350 m Höhe und von Pisten umgeben, findet man im

Skiort Zauchensee typisch österreichische Atmosphäre.

Zauchensee war bereits in den vergangenen Jahren

Gastgeber des Weltcups. Der Sportclub Zauchensee liegt

direkt im Ortskern und ist nur 50 m von den Liften entfernt.

Der letzte Schwung der Talabfahrt wird erst vor dem Haus

gesetzt. Die großzügigen Zimmer sind alle mit Bad/WC

oder Du/WC und Sat-TV, viele auch mit Balkon ausgestattet.

Unser Speise- und Aufenthaltsraum lockt mit seiner Bar

und im Eingangsbereich befindet sich eine gemütliche

Kaminecke. Entspannung finden Sie nach einem langen

Skitag in unserer Sauna und auf der Sonnenterrasse. Für

die sportliche Betätigung und so manch heißes Match sorgt

unser Tischtennisraum.

Morgens sammeln wir am leckeren Frühstücksbüffet mit

Müsli- und Bioecke Energie für den Tag und Sie können sich

ein Lunchpaket für die Piste zusammenstellen. Abends

werden wir von unserem Chefkoch mit einem viergängigen

Menü mit knackigem Salatbüffet verwöhnt. Einmal in der

Woche bleibt die Küche geschlossen. An diesem Abend

bieten wir eine Fackelwanderung und Einkehr in die

Zauchensee-Hütte an. Hier werden verschiedene regionstypische

Pfannengerichte angeboten (ca. 7,00 pro Person).

Skigebiet Im Skigebiet Ski Amadè schlägt das Herz bei

jedem Schneebegeisterten höher. Die Salzburger Sportwelt

verbindet 8 Skiorte von den Radstädter Tauern bis zum

Skiwelt Amadé

Dachstein. Zusammen mehr als 350 Pistenkilometer, die

durch 96 Liftanlagen perfekt erschlossen werden, bilden die

Kulisse für einen perfekten Skiurlaub. Zauchensee ist ein

renomierter Weltcup- und Wintersportort und liegt im

Zentrum dieser hervorragenden Sportwelt.

Direkt vor unserer Haustür führen die Lifte in das Skigebiet

Zauchensee - Flachauwinkel - Kleinarl und bieten 135 km

weltmeisterliche Pistenkilometer.

Zauchensee ist nicht nur das höchstegelegenste Skigebiet

in der Salzburger Skiwelt, sondern auch bekannt als

Schneeloch und somit ein schneesicheres Gebiet in Österreich.

In dieser traumhaften Winterwelt ist für jeden etwas dabei.

Unzählige sonnige, breite und sehr gut präperierte Pisten

aller Schwierigkeitsgrade, erfreuen Genussskifahrer und

Anfänger gleichermaßen, während sich die Cracks über die

unberührten Tiefschneehänge und Buckelpisten hermachen

und die Snowboarder ihr Können im Park beweisen. Nach

einem langem Skitag mit viel Spaß und einer Menge

Schnee geht es zurück zu unserer Sonnenterrasse oder vielleicht

noch schnell vor Sonnenuntergang auf die 250 km

lange Wald- und - oder Olympialoipe....

Veranstalter: Aktives Reisen Veranstaltungsgesellschaft mbH, Berlin, es gelten deren Geschäftsbedingungen, die bei uns angefordert werden können.

Zauchensee - direkt an der Piste

Skikurse Unsere Ski- und Snowboardteamer bieten Skiund

Snowboardkurse aller Könnensstufen an. Ob Anfänger,

Fortgeschrittener oder Crack, wir zeigen jedem, wie es noch

ein bisschen besser geht. Die Anfänger üben auf den blauen

und roten Pisten, die direkt vom Sportclub zu erreichen

sind. Die Fortgeschrittenen üben auf den Pisten der

Weltmeister. Ob Tiefschnee, Buckelpisten oder Carven, in

unseren Stepkursen zeigen wir wie’s geht.

Skiguiding In der Salzburger Sportwelt ist es schwer den

Überblick über 350 Pistenkilometer zu behalten. Ob eine

Tour nach Alpendorf, St. Johann, Wagrain, Kleinarl oder

nach Altenmarkt gemacht werden soll, unsere Teamer zeigen

die interessantesten Pisten, die besten

Tiefschneevarianten, die schönsten Sonnenterrassen, die

urigsten Hütten und vor allem immer wieder den Heimweg.

Après Typisch für Österreich und die Salzburger Sportwelt

Amadé sind die vielen urigen und gemütlichen Hütten. So

kann eine Talabfahrt schon mal ein wenig länger dauern,

wenn man den einen oder anderen Zwischenstopp auf den

Apres-Ski Hütten einlegt. In Zauchensee angekommen, verlockt

dann die Sonnenterrasse unseres Sportclubs die letzten

Sonnenstrahlen einzufangen. Warm und gemütlich geht

es dann weiter vor dem brennenden Kamin mit einem

Kakao oder Glühwein.

Weitere Freizeitmöglichkeiten Eisstockbahnen,

Schneeschuhwandern, Wanderwege, Kegelbahn, Billard,

Dart, Reiten, Schlittenfahrten, Therme Amadé mit Rutschen

und Loiping

Schnee-Info’s

Skiwelt Amadè: 850 - 2.118 m

Ski *****

350 km Piste, 220 Kilometer Loipe,

94 Liftanlagen

113km 199 km 38 km

schneesicher von Dezember bis April

Mehrere Funparks

Leistungen

• Unterkunft in der gebuchten Kategorie

• Busanreise oder Eigenanreise wie gebucht

• Tägl. Frühstücksbuffet - Extra-Frühstück

am Anreisetag

• Tägl. Lunchpaket zur Mitnahme vom

Frühstücksbuffet (ohne Getränke)

• 6 x Abendbuffet (4-Gang)

• 1 x Abfahrtssnack

• 1 x Welcomedrink

• Reiseleitung und Rahmenprogramm (teilweise

gegen Gebühr)

Skiguiding

• Bettwäsche und 2 Handtücher

• 1 x Handtuchwechsel inklusive

• Freie Benutzung der Sauna (außer An-/Abreisetag)

• WLAN kostenfrei in der Lobby

Zubuchbare Extraleistungen

Kurtaxe / Tag ab 14 Jahre: ca. 1,10

Tägl. Zimmerservice inkl. Handtuchwechsel:

12,50/Person/Woche

Haustier (auf Anfrage) ohne Futter 7,00 Euro (bei

Sonderreinigung ggf. Aufpreis)

Anfänger Ski- oder Snowboardkurs (örtl. Skischule)

Erwachsene ab 153,00 Euro (12 Std.)

Kinder ab 153,00 Euro (12 Std.)

Ski- oder Snowboardkurse (mindesten 5 P.)

Fortgeschrittene Erw.

2,5 Std.: 20,00

5,0 Std.: 40,00

7,5 Std.: 60,00

Skiverleih - vor Ort (p. P. - pro Woche)

Basic Ski: 60,00

Top Ski: 90,00

Snowboard: 60,00

Schuhe: 30,00

Helm: 14,00

evtl. anfallende Kaution (zahlbar vor Ort)

Kinderpreise

Kinder-Set bis 1,00 m Ski: 35,-

Kinder-Set bis 1,50 m Ski: 45,-

Busabfahrtsorte

Berlin: +40,00

Dortmund, Essen, Köln: +15,00

Frankfurt, Limburg, Würzburg: +00,00

Göttingen, Kassel: +25,00

Hamburg: +55,00

Hannover: +30,00

Münster: +20,00

eigene Anreise möglich - ohne Ermäßigung.

Top-Info’s

Sportclub Zauchensee

direkt am Lifteinstieg gelegen

Tolles Skigebiet mit 350 km Piste aller

Schwierigkeitsstufen

Sauna im Haus

Termine Ü/S DZ 2 DZ 3er 4er App. EZ1 EZ2

21.12. - 30.12.12 7/8 529 499 469 429 459 629 589

28.12. - 06.01.13 7/8 719 689 639 599 629 819 779

04.01. - 13.01.13 7/8 459 429 389 349 379 559 519

11.01. - 20.01.13 7/8 459 429 389 349 379 559 519

18.01. - 27.01.13 7/8 459 429 389 349 379 559 519

25.01. - 03.02.13 7/8 479 449 409 369 399 579 539

01.02. - 10.02.13 7/8 549 519 459 419 449 649 609

08.02. - 17.02.13 7/8 579 549 459 419 449 679 639

15.02. - 24.02.13 7/8 589 559 459 419 449 689 649

22.02. - 03.03.13 7/8 579 549 439 399 429 679 639

01.03. - 10.03.13 7/8 579 549 439 399 429 679 639

08.03. - 17.03.13 7/8 549 519 419 379 409 649 609

15.03. - 24.03.13 7/8 499 469 419 379 409 599 559

22.03. - 31.03.13 7/8 579 549 509 469 489 679 639

29.03. - 06.04.13 7/8 479 449 419 379 409 579 539

Alle Preise pro Person in Euro

DZ: Doppelbett, Du/WC, TV meist Balkon, mit 1 ZB möglich

3er: Einzelbett/Schlafcoach, DU/WC, TV meist Balkon

4er: Doppel- & Etagenbett, DU, WC, TV meist Balkon

App. 4-5: Schlafzimmer mit Doppelbett und Schlafcoach (ohne Küche),

Durchgangszimmer mit Etagenbett, DU/WC, TV, Balkon, Aufpreis bei Belegung mit 4

P. 30,- / Silvester 55,- pro Person

2 DZ: 2 separate 2-Bett-Zimmer teilen sich ein Bad

EZ1: Einzelzimmer DU/WC, TV meist Balkon

EZ2: Einzelzimmer, 2 Zimmer teilen sich Dusche und WC

Themenwochen - siehe hierzu S. 2-4

Familienreisen

Skipass Zauchensee in €

Saisonzeit/Skitage 5 6 7 8

Hauptsaison/Erw. 200,50 218,00 243,00 267,00

Hauptsaison/Jug. 154,50 168,00 187,00 206,00

Hauptsaison/Kinder 98,50 107,00 119,50 131,00

Zwischensaison/Erw. 193,50 210,50 234,50 257,50

Zwischensaison/Jug. 149,00 162,00 180,50 198,50

Zwischensaison/Kinder 95,00 103,50 115,00 126,50

Hauptsaison: 22.12. - 04.01.13, 26.01. - 29.03.13

Zwischensaison: 05.01. - 25.01.13

Vor- und Nebensaison: bis 21.12. und ab 30.03.13 a. A. oder im Internet

Jahrgang 1997-2006: Kinder

Jahrgang 1994-1996: Jugend

Kaution: 3,-/Skipasskarte

Familienwoche: (gilt für Kinder von 6-15 Jahre - s. S. 4)

5 x 2 Stunden SauseMauseClub inkl. Getränke

5 x KinderChaosTisch

15 Std. Kinderpistenbetreuung (keine Anfänger)

gegen Aufpreis von 79,- Anfänger-Kurs in der örtl. Skischule (nur

bei Vorbuchung), vor Ort 119,-

Familydeal: Bei Unterbringung im Zustellbett im DZ der Eltern

(2 Vollzahler) erhalten Kinder folgende Ermäßigungen:

3-5 J. 6-11 J. 12-15 J.

21.12.12: 99,- 249,- 299,-

28.12.12: 99,- 299,- 399,-

01.02.13: 49,- 199,- 249,-

22.03.13: 99,- 299,- 349,-

29.03.13: 49,- 99,- 149,-

Im Festbett erhalten Kinder 10 % Rabatt nur ausserhalb der

Familienwochen (z. B. im 4-Bett-Zimmer)

17


18

Sportclub Kitzsteinhorn Der Mythos Kitzsteinhorn:

Gelegen in der einzigartigen Gletscherregion Österreichs,

bietet der neue Sportclub Kitzsteinhorn an 365 Tagen im

Jahr den idealen Platz für Sportbegeisterte Ski- und

Snowboardfahrer, die den Anspruch auf herausfordernde

Strecken und jede Menge mehr.

Die angrenzende Bar mit Kaminfeuer und geselligen

Loungemöbeln, lädt zum verweilen oder zu einer unserer

Mottoparties ein, wenn andere bereits müde vom langen

und ereignisreichen Skitag in Ruhe schlafen möchten.

Wintersportgenuss der Extraklasse und echtes

Outdoorfeeling ist hier Garantie!

Der Sportclub Kitzsteinhorn ist das am nächsten an der

Gondelstation gelegene Haus und befindet sich nur 900 m

von der Talstation der Gletscherbahn Kaprun entfernt. Vom

Sportclub können Sie die Gondeln zum Gletscher hinaufschweben

sehen. Die Zimmer teilen sich auf in Doppel-,

Vierbett- und Familienzimmer. Fast alle Zimmer haben ein

neues Bad und natürlich verfügen alle Zimmer über einen

Föhn, Sat-TV und teilweise einem Balkon. Der

Aufenthaltsraum lockt mit der gemütlichen Kaminlounge

und der Hausbar und lädt zum geselligen Beisammensein

ein. Weiterhin verfügt der Sportclub über ein

Kinderspielraum und einem Seminarraum, der für verschiedene

Aktivitäten genutzt werden kann. Entspannung bietet

die Sauna und die große Sonnenterrasse mit Schneebar.

Für sportliche Betätigung und so manch heißes Match sorgen

der Billardraum und Kickertisch.

Am Morgen erwartet uns ein reichhaltiges und abwechslungsreiches

Frühstücksbuffet mit Müsli und Bioecke.

Lunchpakete mit frischem Obst für den anstrengenden Tag

Kaprun Komfortabler Sportclub mit Schneesicherheit

können Sie sich natürlich selbst vom Buffet zubereiten und

gehören zu den Pluspunkten. Das besondere Highlight der

Woche ist der BBQ-Abend. An diesem Abend bieten wir in

unserer Außenanlage, bei traumhafter Kulisse und

Fackellicht mit festinstalliertem und überdachtem Grillplatz

verschiedene Salate und frisch zubereitetes Grillgut.

Gegessen werden kann natürlich im Haus. Im Anschluss

wird bei Glühwein und ein bisschen Musik der Abend

gemütlich und verzaubert ausklingen.

Skigebiet Zwei Skiberge mit Weltformat und absolute

Schneesicherheit … Europas Skiregion Zell am See –

Kaprun bietet mit einem Skipass drei Skigebiete. Insgesamt

stehen damit 138 Pistenkilometer zwischen 750 und 3.029

Meter zur Verfügung, die von 50 Liftanlagen erschlossen

werden. Die Schmittenhöhe oberhalb von Zell am See bietet

einen Rundblick auf mehr als 30 Dreitausender der

Hohen Tauern und besticht mit Modernität und Qualität. Die

langen und abwechslungsreichen Abfahrten – davon fünf

bis ins Tal – lassen die Herzen höher schlagen. Ein ideales

Familienskigebiet ist der Maiskogel, der mit immerhin 20

Pistenkilometer und einer sieben km langen Talabfahrt

nicht nur Familienherzen höher schlagen lässt. Wartezeiten

am Lift gibt es hier nicht. Gekrönt wird die Europaskiregion

vom Kitzsteinhorn; mehr als nur ein Gletscher. Erschlossen

durch zwei Gletschergondeln sind lange Wartezeiten

passé. Innerhalb weniger Minuten steht man am Fuße des

Gletschers auf 2.000 m Höhe. Hier haben Sie nicht nur eine

grandiose Aussicht sondern auch 365 Tage absolute

Schneesicherheit mit Pulverschnee- Garantie. Die breiten

Gletscherhänge bieten ideale Bedingungen. Für Könner ist

das Kitzsteinhorn mit fünf Freeride-Routen und unberührte

Tiefschneehänge ein Winterparadies. Bekannt ist das

Kitzsteinhorn auch für seine bestens präparierten und aus-

Veranstalter: Aktives Reisen Veranstaltungsgesellschaft mbH, Berlin, es gelten deren Geschäftsbedingungen, die bei uns angefordert werden können.

gestatteten Snowparks. Mit der neuen Panorama-Plattform

sind Sie auf Augenhöhe mit dem höchsten Gipfel Österreichs.

Somit bietet die Skiregion Zell am See – Kaprun für

jeden die richtige Piste.

Freeriding Bereits früh im Winter lassen die ersten

Freerider ihre breiten Ski und Snowboards durch den unberührten

Neuschnee gleiten. Da die Lifte bis auf 3.000 Meter

Höhe schweben, können Sie am Kitzsteinhorn viel früher

die Saison beginnen als anderswo. Drei neue Routen wurden

von den einheimischen Locals neu ausgearbeitet. Unter

anderem die Route „Westside Story", die ist das Highlight

und die längste unter den Kitzsteinhorn-Routen. In

Verbindung mit der örtlichen Skischule und einem staatlich

geprüften Guide bieten wir (mit Voranmeldung)

Freeridekurse bzw. -camps an.

Après & Nightlife Kaprun ist ein kleiner überschaubarer

Urlaubsort am Fuße des Nationalparks Hohe Tauern.

Allerdings kann das Dorf mit seinen vielen Bars und

Boutiquen und die Tauern Therme nicht verschweigen, dass

man sich bestens auf die Wintergäste eingestellt hat. Zell

am See dagegen ist dem internationalen Publikum bestens

bekannt. Hier pulsiert nicht nur am Abend das Leben in den

vielen Gassen und Sträßchen. Die Europa-Skiregion ist

bekannt für seine vielen Hütten und Sonnenterrassen. Da

kann eine Talabfahrt auch schon mal ein wenig länger dau

ern. Die letzten Sonnenstrahlen genießt man bei guten

Klängen und einem Getränk auf der Häuslalm oder im

Parasol. Hier finden Sie auch das legendäre ICE-Camp. Eine

atemberaubende Welt aus Schnee und Eis lädt mit einem

coolen Design, einer stylischen Bar und chilliger Lounge in

einem echten Iglu ein. Zum Sundowner treffen sich alle

Hausgäste zum Après-Ski in unserer Lounge bei Kaminfeuer

oder genießen die letzten Sonnenstrahlen an der

Schneebar.

Freeride-Wochen

Step: 2 Tage erste Erfahrung und Verbesserung der Technik:

zzgl. 99,-

Basic: 4 Tage Unterricht, Grundkurs Technik und Taktik: zzgl.

225,- p. P.

Classic: 4 Tage Skiguiding, Tiefschneehänge im frien

Gelände, kein Unterricht: zzgl. 225,- p. P.

Plus: 4 Tage Skiguiding, wie Classic jedoch inkl. Aufstiege

1- 3 Std.: zzgl. 225,- p. P.

Mottowoche Let’s Dance: 4 x 2 Stunden Tanszkurs

Standad und Latin inkl. Abschlussball

Schnee-Info’s

Salzburger Land

Alpin Kaprun - Zell am See *****

750 - 3.029 m

138 km Skipiste

50 Liftanlagen

Leistungen

• Unterkunft in der gebuchten Kategorie

• Busanreise oder Eigenanreise wie gebucht

• Tägl. Frühstücksbuffet

• Extra-Frühstück am Anreisetag

• Tägl. Lunchpaket zur Mitnahme vom

Frühstücksbuffet (ohne Getränke)

• 6 x Abendbuffet (4-Gang)

• 1 x Abfahrtssnack

• 1 x BBQ-Abend

• 1 x Welcomedrink

• Reiseleitung und Rahmenprogramm (teilweise

gegen Gebühr)

Skiguiding

• Bettwäsche und 2 Handtücher

• 1 x Handtuchwechsel inklusive

• Freie Benutzung der Sauna (außer An-/Abreisetag)

• W-LAN kostenfrei im ganzen Haus

• Zimmer mit Föhn und Safe

Zubuchbare Extraleistungen

Tägl. Zimmerservice inkl. Handtuchwechsel:

12,50/Person/Woche

Stellplatz am Haus (obligatorisch bei Eigenanreise):

15,00/Woche/KFZ

Kurtaxe / Tag ab 15 Jahre: ca. 1,15

Ski- oder Snowboardkurs (örtl. Skischule)

Ski/Anfänger 5 Tage/ Erw. 190,00

Ski/’Anfänger 4 x 4 Std. Kinder ab 190,00

Mittagsbetreuung 1 Tag 11,00

Mittagsbetreuung 6 Tage 60,00

Snowboard 3 Tage: 180,00

Ski- oder Snowboardkurse (mindesten 5 P.)

Fortgeschrittene Erw.

2,5 Std.: 20,00

5,0 Std.: 40,00

7,5 Std.: 60,00

Ski- und Snowboardverleih pro Woche:

In Kooperation mit dem örtlichen Skiverleih erhalten Sie bei

Vorabbuchung Sonderkonditionen.

Basic Ski/Anfänger: 89,00

Economy Ski inkl. Depot: 139,00

Snowboard Basic/Anfänger: 89,00

Snowboard Economy: 139,00

Helm: 20,00

Kinder Set bis Jg. 95 Eco 69,00

Jugend-Set (92-94) Eco 109,00

Busabfahrtsorte

Berlin: +40,00

Dortmund, Essen, Köln: +15,00

Frankfurt, Limburg, Würzburg: +00,00

Göttingen, Kassel: +25,00

Hamburg: +55,00

Hannover: +30,00

Münster: +20,00

Eigenanreise: -35,00

Top-Info’s

Sportclub Kitzsteinhorn

Clublounge mit Kamin

kostenfreies WLAN

Gruppen- oder Sportraum

beheizter Skischuhkeller

nur 900 m zur Gletschertalstation

rusikaler Outdoor-BBQ-Abend

Termine Ü/S DZ kl. DZ 2DZ 4er I 4er II 6er

21.12. - 30.12.12 7/8 519 489 459 399 339 369

28.12. - 06.01.13 7/8 719 689 659 559 499 529

04.01. - 13.01.13 7/8 459 429 399 349 289 319

11.01. - 20.01.13 7/8 459 429 399 349 289 319

18.01. - 27.01.13 7/8 479 449 419 359 299 329

25.01. - 03.02.13 7/8 499 469 439 369 309 339

01.02. - 10.02.13 7/8 529 499 469 379 319 349

08.02. - 17.02.13 7/8 549 519 489 379 319 349

15.02. - 24.02.13 7/8 549 519 489 379 319 349

22.02. - 03.03.13 7/8 549 519 489 379 319 349

01.03. - 10.03.13 7/8 549 519 489 379 319 349

08.03. - 17.03.13 7/8 499 469 439 349 289 319

15.03. - 24.03.13 7/8 499 469 439 379 319 349

22.03. - 31.03.13 7/8 549 519 489 429 369 399

29.03. - 06.04.13 7/8 459 429 399 359 299 329

Alle Preise pro Person in Euro

DZ: Doppelbett, DU/WC, TV, teils mit Balkon + 1 ZB möglich

kl. DZ: Doppelbett, DU/WC, TV, teils mit Balkon

2DZ: 2 Zimmer teilen sich ein Bad, TV, teils Balkon

4er I: DU/WC: Doppel- & Etagenbett DU/WC, TV, teils Balkon

4er II Bad: 4-Bett-Zimmer, 2 Zimmer teilen sich ein Bad, TV, teils Balkon

6er: 2 Zimmer, DU/WC, TV

Themenwochen - siehe hierzu S. 2-3

Singlereise - Mottowoche: Let’s dance - Freeridewoche

Skipass Kaprun - Zell am See - Maiskogel in €

Saisonzeit/Skitage 5 6 7 8

Erwachsene 190,00 216,00 237,00 260,00

Jugendliche 142,00 162,00 177,00 195,00

Kinder

Saisonzeit: 23.12. - 05.04.2013

Kinder 2007-2013: frei

Kindertarif: 1997-2006

Jugendtarif: 1994-1996

Erw. 1993 und älter

2,- Kaution pro Skipasskarte

95,00 108,00 118,00 130,00

Kinderpreise 3-5 J. 6-11 J. 12-15 J.

21.12.12: 49,- 99,- 149,-

28.12.12: 99,- 149,- 199,-

04.01.13: 49,- 99,- 149,-

11.01.13: 49,- 99,- 149,-

18.01.13: 49,- 99,- 149,-

25.01.13: 49,- 99,- 149,-

01.02.13: 49,- 99,- 149,-

08.02.13: 49,- 99,- 149,-

15.02.13: 49,- 99,- 149,-

22.02.13: 49,- 99,- 149,-

01.03.13: 49,- 99,- 149,-

08.03.13: 49,- 99,- 149,-

15.03.13: 49,- 99,- 149,-

22.03.13: 99,- 149,- 199,-

29.03.13: 49,- 99,- 149,-

Die o. g. Preise gelten im Zustellbett im Zimmer der Eltern bei 2

Vollzahlern, im Festbett erhalten Kinder 10 % Rabatt (z. B. im 4-Bett-

Zimmer)

19


20

Sicher ist für viele Wintersportler der Arlberg die schönste,

vielseitigste und traditionsreichste Skiregion in Österreich.

Auch von den berühmt-berüchtigten Skiorten wie St. Anton,

Stuben, Lech und Zürs hat jeder schon einmal gehört -

ebenso wie von dem Skigebiet der Superlative, das mit 262

km Pisten seinesgleichen sucht. Auch nach dem Skifahren

richtig feiern? Auch das Après Ski rund um St. Anton ist

weltberühmt.

Sportclub Wald am Arlberg Der Clubliegt direkt gegenüber

der Gondel ins Skigebiet Sonnenkopf – ca. 400 m mit

dem Pendelbus oder wenige Minuten Fußweg. Zum

Einstieg in das riesige Arlberggebiet fahren wir ca. 10 Min.

mit dem Skibus in das 7 km entfernte Stuben – die

Haltestelle ist direkt am Haus. Sie haben genug Platz, denn

großzügige Räumlichkeiten - Speiseraum, Gruppenraum,

gemütliche Lobby, Restaurant sowie unsere Hausbar stehen

Ihnen zur Verfügung. Die Zimmer im ehemaligen

***Gasthof sowie die Zimmer im ca. 50 m entfernten

Nebenhaus sind ausgestattet mit Dusche oder Bad/WC,

Telefon, Sat-TV und teilweise mit Balkon. Täglicher Hotelund

Zimmerservice (außer sonntags) ist selbstverständlich.

Nach einem anstrengenden Skitag können Sie in der hauseigenen

Sauna entspannen. Unser Chefkoch und sein Team

bieten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet an und zaubern

am Abend ein kulinarisches Themenbuffet oder ein schmakkhaftes

4-Gänge- Menü inklusive Salatbuffet. Schont den

Geldbeutel: für ein Lunchpaket zum Selbermachen liegt

alles am Morgen bereit.

Arlberg Top-Skigebiet auch für Freestyle

Skigebiet DSV, ADAC bewerten das Skigebiet mit der

Höchstnote – wir beschreiben es einfach mit

„Superklasse“. Und dass nicht nur wegen der insgesamt

262 Pistenkilometer, sondern insbesondere aufgrund der

Schneesicherheit und dem Niveau und der Vielfalt aller vorhandenen

Pisten und Routen. Sind Sie Anfänger oder

Könner – egal. Sie finden in den verschiedenen

Teilgebieten um St. Anton, Stuben, Lech, Zürs oder dem

Sonnenkopf (ca. 50 km Piste allein vor unserer Haustür) täglich

neue Herausforderungen in schönster Umgebung.

Skigenuss pur versprechen wir Ihnen in den hochalpinen

Spielwiesen am Schindlerkar und Mattun, wo die interessanten

Routen-, Tiefschnee- und Buckelabfahrten aber nur

geübten Skifahrern Vergnügen bereiten. Unser Geheimtipp,

insbesondere an Hochsaisontagen, bleibt der bis Ende

April schneesichere Sonnenkopf direkt vor unserer Haustür:

neben den 40 km präparierten Pisten inklusive einer tollen

11 km langen Talabfahrt gibt es zahlreiche unberührte

Gelände- und Tiefschneestrecken.

Freeridecamps Unsere 3-tägigen Freeridecamps am

Arlberg finden immer mehr Anhänger, denn

Teifschneereviere und Geländevarianten gehören hier zu

den spannendsten in den Alpen. Unsere Classic

Freeridecamps finden zu bestimmten Terminen (siehe

Preistabelle) statt. NEU: Ab dem 22.12. bis zum 06.04.2013

bieten wir wöchentlich Freeride-Einsteigerkurse “BASIC”

an. Freeridecamp 3 Tage 169,-, Verlängerungstag 39,-

(optional Saftyausrüstung 30,-, Freeride-Ski 60,-).

Veranstalter: Team 3 Reisen GmbH, Mönchengladbach, es gelten deren Geschäftsbedingungen, die bei uns angefordert werden können.

Skiguiding & Ski- und Snowboardkurse Wir bieten

mehrere kostenlosen Skigebietstouren rund um den Arlberg

an. Hier lernen Sie schnell Gleichgesinnte kennen, während

unser Skiteam Ihnen die schönsten Pisten und gemütlichsten

Hütten zeigt. Eine Skitour, in der wir das Skigebiet

Lech/Zürs umrunden, startet mit unserem eigenen Bus

direkt vor der Haustür. Man lernt nie aus! In

Zusammenarbeit mit den Skischulen Klostertal und Stuben

bieten wir Ski-und Snowboardkurse an.

Après Wer hat nicht schon vom berüchtigten Skischuhtanz

beim „Moserwirt“ gehört? Die Après-Bar ist aber nur eine

von vielen, in denen sich alle Nationalitäten treffen und

nach dem Skitag ausgiebig feiern. Aber - unser Geheimtipp

ist die kleine Skihütte vor unserem Sportclub. Hier können

Sie nach unseren Ausflügen in die Skigebiete nach

Lech/Zürs einen zünftigen Apres Ski veranstalten - für

satte Musik sorgen wir! Nicht wegzudenken ist das legendäre

Fassdaubenrennen unweit von unserem Club – für

Beteiligte und Zuschauer ein Wahnsinnsspektakel. Auch

das Rodeln direkt an unserm Haushang mit „Vorglühen“ in

der Skihütte von Harry sollten Sie sich nicht entgehen las-

sen. Anschließend können Sie in unserer Hausbar im Club

(Tanzfläche vorhanden) noch einen Cocktail genießen und

wer möchte - eine Spontanparty starten.

NEU: Singlewochen 30-50 Jahre inklusive 4 Tage

Skiguiding, EZ-Zuschlag-frei! Für Alleinreisende und

Singles bestens geeignet. 50 % der Zimmer werden jeweils

für Männer und Fraunen reserviert (leider keine Garantie,

dass es immer passt). Schon beim Welcomedrink können

die ersten Kontakte geknüpft werden. Bei den geführten

Skigebietstouren lernt man schnell die Gruppe und

Gleichgesinnte kennen. Ob Schwerpunkt Skifahren, Après-

Party oder Entspannen, alles ist möglich. Ein Highlight wird

sicherlich unsere Pistenchallenge mit Sektpicknick und

Preisen.

Bei gleichzeitiger Buchung von 3 Personen im 3-Bett-

Zimmer bekommt die 3. Person 50 % Rabatt auf den

Reisepreis.

Schnee-Info’s

Gesamt-Arlberg: 1.000 - 2.811 m

280 km präparierte Pisten , 85 Liftanlagen

98 km 123 km mittel 59 km schwer

180 km hochalpine Skirouten

Alpin ***** Langlauf **** besonders schneesicher

Längste Abfahrt: Valluga Ulmer-Hütte / St. Anton

10,2 km, 1.350 m / mittel

Leistungen

• Anreise wie gebucht

• Zimmer mit Dusche/Bad und WC, Telefon , TV,

teils Balkon

• 4-Gänge-Menü inklusive Salatbuffet

• Frühstücksbuffet und Lunchpaket

• Freie Benutzung der Sauna

• 2-3 geführte Skigebietstouren (4 x bei Singlereisen)

• Programm

• Reiseleitung

Zubuchbare Extraleistungen

Sonnenkopf Ski & Snowboard (Stand08/12)

5 x 4 Std: 165,00

3 x 4 Std. 129,00

“Arlberg” Ski & Snowboard

3 x 4 Std. 143,00

4 x 4 Std. 165,00

Freeridecamp

3 Tage 169,00

Verlängerungstag 39,00

Saftyausrüstung 30,00

Freeride-Ski

Veranstalter Kurse: Klostertal, Stuben und Arlberg alpin

60,00

Skiverleih

Allround-Carver/ Woche 70,00

Top-Carver/Woche 99,00

Skipass Arlberg in €

Hauptsaison/Skitage 6 7 8

Erwachsene 228,00 257,00 285,00

Kinder 137,00 154,00 171,00

Jugend/Senior 198,00 223,00 246,00

Nebensaison/Skitage 6 7 8

Erwachsene 218,00 245,00 272,00

Kinder 131,00 147,00 163,00

Jugend/Senior 189,00 213,00 235,00

HS: 22.12. - 06.01.12 + 26.01. - 05.04.13

NS: 07.01. - 25.01.13

Kinder: 1997-2004

Jugend: 1993-1996

Senioren: ab 1948 und früher

Busabfahrtsorte

Bus West:

Münster: +15,00

Dortmund, Essen: +12,50

Düsseldorf, Köln: +10,00

Frankfurt: +00,00

Bus Nord

Hamburg: +60,00

Hannover: +40,00

Göttingen, Kassel: +35,00

evtl. Bahnzubringer

Eigene Anreise (begrenzt): -30,00

Bahnanreise

mit Schneeexpress

Top-Info’s

Sportclub Wald am Arlberg

Zentrale Lage

Nur 400 m von der Gondel ins Skigebiet

Sonnenkopf entfernt

Hauseigene Bar

täglicher Zimmerservice inklusive

Spezielle Freeride-Wochen

Singlereisen für 30 - 50 -Jährige

Termine Ü/S 3/4er DZ 1 DZ 2 EZ Freeride

07.12. - 16.12.12 7/8 359 399 429 483 basic

14.12. - 22.12.12 7/8 379 419 449 503 basic

21.12. - 30.12.12 7/8 629 659 689 743 classic/basic

28.12. - 06.01.13 7/8 699 729 759 813 basic

04.01. - 13.01.13* 7/8 529 559 589 643 classic/basic

11.01. - 20.01.13 7/8 459 499 529 529 classic/basic

18.01. - 27.01.13 7/8 489 529 559 613 basic

25.01. - 03.02.13 7/8 499 539 569 569 classic/basic

01.02. - 09.02.13 7/8 509 549 579 633 classic/basic

08.02. - 17.02.13 7/8 549 589 619 673 basic

15.02. - 24.02.13 7/8 549 589 619 673 basic

22.02. - 03.03.13 7/8 559 589 619 619 classic/basic

01.03. - 10.03.13 7/8 529 569 599 653 basic

08.03. - 17.03.13 7/8 519 559 589 643 basic

15.03. - 24.03.13 7/8 519 559 589 643 classic/basic

22.03. - 31.03.13 7/8 569 599 629 683 classic/basic

29.03. - 07.04.13 7/8 519 549 579 633 basic

Alle Preise pro Person in Euro

3/4er-Zimmer mit DU/WC

Doppelzimmer 1: mit DU/WC

Einzelzimmer mit DU/WC

Doppelzimmer 2: mit Balkon und DU/WC

*: Familienreise, Kinder erhalten Ermäßigung, ohne Kinderbetreuung

Themenwochen - siehe hierzu S. 2-3

Familienreise - Singlereise - Freeridewoche

Familienreisen mit Betreuung

Weihnachten: 21.12. - 06.01.2013 und Ostern 22.03. - 07.04.2013

Liebe Eltern - entspannt euch! Damit ihr am Skiguiding oder an

Skikursen im großen Arlberggebiet teilnehmen können, übernehmen

wir den Transfer der Kinder zum Skikurs am Sonnenkopf; d.h.

wir bringen sie zum Skikurs und holen sie von dort ab - auch zur

Mittagspause. Nach Kursende sorgen wir für den Rücktransport

ins Hotel. Während der Pause ist unsere Kinderbetreuung anwesend,

jedoch bedarf es hier der Mithilfe einzelner Elternteile.

Unser Team lässt sich für Eltern und Kinder einiges einfallen -

damit die Eltern auch mal ausgiebig Apres Ski feiern können, bieten

unsere Kinderguides an mehreren Tagen verschiedene

Kinderprogrammpunkte direkt nach dem Skifahren an.

Familienreisen ohne Betreuung

Einige Bundesländer haben noch Ferien, insofern bieten wir in der

Woche vom 04.01. - 13.01.13 ebenfalls eine Familienreise an,

allerdings ohne Betreuung, aber mit den gleichen

Kinderermäßigungen.

Kinderermäßigungen Familienreisen

im Zimmer der Eltern (2 Vollzahler)

3-12 Jahre 50% und 13-16 Jahre 30%

Single mit Kind

3-16 Jahre 15%

Kinderermäßigungen außerhalb der Familienreisen

3-6 Jahre: 50 %, 7-14 Jahre 30 %

21


22

Sportclub Montafon Das Haus bietet insgesamt 37

Einzel- und Doppelzimmer, sowie Mehrbett- und

Familienzimmer. Fast alle Zimmer sind mit DU/WC, TV und

Föhn ausgestattet und verfügen überwiegend über einen

Balkon. Die neue Kaminlounge, die großzügigen Speisesäle

mit gemütlichen Sitzecken und die große Terrasse laden

zum Treffen nach dem Skifahren und später am Abend ein.

Des Weiteren verfügt der Sportclub über eine Rezeption mit

Lobby und Aufzug. Der hauseigene Saunabereich bietet

nach dem Skilaufen Entspannung pur. Unser persönliches

Highlight ist aber die große Mehrzweckhalle. Beim

Hallenfußball, Basketball oder Badminton geht es auch am

Abend sportlich weiter - natürlich nur wer will!

Entspannter geht es in der neuen modernen Bar zu, in der

man bei stimmungsvoller Musik auch mal etwas länger

feiern aber trotzdem beim Kickern und am Nagelklotz weiterhin

aktiv bleiben kann.

Der komplett neue Buffetbereich im Sportclub erwartet Sie

mit einem reichhaltigen Frühstückbuffet inklusive Bioecke

und abwechselnden Ei- und Lachsvariationen. Abends verwöhnt

uns dann unser Chefkoch mit seiner Küchencrew mit

einem 4-gängigen Abendmenü inklusive Salat in

Büffetform. Einmal wöchentlich bieten wir einen Österreich-Abend

mit einem typischen Gericht der Region an.

Skigebiet Das Montafon erstreckt sich von Bludenz bis zu

den Gletschern der Silvretta Gruppe auf über 3.300 m.

Insgesamt kann das Montafon mit sechs Skibergen und

einem ausgeklügelten Verbund von 67 Skiliften und 246

Pistenkilometern aufwarten. Die Schneesicherheit von

Mitte Dezember bis weit in den April lockt vor allem deut-

Montafon Sportclub mit integrierter Sporthalle

sche und schweizer Wintersportler in die Skiregion. Diese

Begeisterung wird nachhaltig durch die Umsetzung neuer

Projekte gefördert. Im letzten Jahr erfolgte der lang geplante

Lückenschluss der Skigebiete Nova und Hochjoch zu

einem zusammenhängenden Skigebiet mit über 130

Pistenkilometern und 40 Liftanlagen. Mit der neuen

Grasjoch Bahn sowie der Hochalpila-Bahn ist man von der

Casa Nova Talstation in nur 12 Minuten auf dem sonnigen

Hochjoch in 2.520 m Höhe. Von hier fährt man über blaue

und rote Pisten zu den Tiefschneerevieren Sennighang,

Tanzböda und Bärenalpe oder über die Talabfahrt bis in den

Szene-Ort Schruns. Fast vor der Haustür des Sportclubs

liegt die Versattla Bahn, die uns auf das Hochplateau der

Nova Stoba bringt. Hier erfreuen sich die Genussskiläufer

und Carver an den breiten sonnigen Pisten. Das Ziel vieler

Pistencracks und Variantenfahrer dagegen, sind die

Buckelpisten der Nova Stoba und die unzähligen, gesicherten

(!) Tiefschneevarianten und Runs in Liftnähe. Weitere

lohnende Touren führen in das Skigebiet am Schafberg bei

Gargellen und zum Skiberg Golm.

Après-Ski und Nightlife Gaschurn hat sich ganz auf den

Wintergast eingestellt, ohne seine Ursprünglichkeit und

Gastfreundschaft verloren zu haben. Als idealer

Ausgangspunkt in das Skigebiet Silvretta Nova erfreut sich

der Ort großer Beliebtheit. Nicht ganz so städtisch wie

Schruns ist man hier dem Winter und der Montafoner

Lebensweise etwas näher. Der Sportclub liegt am

Ortseingang von Gaschurn, fußläufig von den

Einkaufsmöglichkeiten des Ortszentrums entfernt. Im historisch

gewachsenen Ort findet man viele Boutiquen, kleine

Cafés und ein paar urige Kellerbars.

Veranstalter: Aktives Reisen Veranstaltungsgesellschaft mbH, Berlin, es gelten deren Geschäftsbedingungen, die bei uns angefordert werden können.

Im Montafon ist der Après-Ski nicht so schrill wie in anderen

Aprés-Metrolpolen Österreichs. Vor der Talabfahrt

genießt man noch die Sonne auf der Nova Stoba, bevor es

dann auf der langen Abfahrt ins Tal geht. Hier locken außer

der Lammhütta noch viele weitere Einkehrmöglichkeiten,

sodass man für die Abfahrt schon ein wenig mehr Zeit einplanen

sollte. Danach geht der Aprés- Ski entweder in einer

der Schirmbars oder auf unserer großen Terrasse weiter.

Hier kann man bei guter Musik den Skitag noch einmal

Revue passieren lassen, sich mit den anderen Gästen austauschen

und sich auf den nächsten Tag und die neuen

Touren freuen. Wer es etwas lebhafter möchte, sollte einen

Abstecher ins nur wenige Kilometer entfernte Schruns

wagen. Hier zeigt sich das internationale Publikum auf der

Piste und beim Après-Ski in Topform.

Neu und Aktiv Vom Buffetbereich, über die Speisesäle

und die Kaminlounge bis zur neuen Bar haben wir für Sie

alles neu gestaltet. In der Bauplanung konnten wir Ihre

Wünsche und unsere Erfahrungswerte perfekt einfließen

lassen. Außerdem ist der Sportclub Montafon wohl der

aktivste Sportclub aller Zeiten. Basketball und Fussball,

Badminton und Tischtennis, Hallenhockey und Tanz, Yoga

und Gymnastik, Kickern und Dart und vieles mehr.

Freeriden - Ganztagestouren Für Skiläufer und Boarder

gleichermaßen zu empfehlen: Das Freeriden in der Silvretta

Nova ist in Europa wohl bekannt. Erste Erfahrungen sammelt

man im gesicherten Off-Piste Bereich nahe der Lifte.

Kenner locken die grenzüberschreitenden Ganztagestouren

Richtung Paznauntal oder nach Klosters in die Schweiz. Ein

besonderes Highlight startet unweit vom Sportclub in

Gaschurn-Partenen. Die Silvretta Skisafari führt via Lift,

Skibus und Pistenraupe (!) über die Bielerhöhe bis ins

Tiroler Skigebiet Galtür. Mit dem Blick auf die

Dreitausender der Silvretta fährt man auf dem Ski am

Silvrettasee vorbei und am Ende des Skitages über die

lange Ganifer-Abfahrt wieder zurück ins Montafon.

Schnee-Info’s

Montafon: 700 - 2.395 m

246 km präparierte Pisten , 64 Liftanlagen

116 km 89 km mittel 41 km schwer

Alpin **** Langlauf **** 145 km Loipe

besonders schneesicher

**** Snowboardparks

Leistungen

• Unterkunft in der gebuchten Kategorie

• Busanreise oder Eigenanreise wie gebucht

• Tägliches Frühstücksbuffet

• Extra-Frühstück am Anreisetag

• Tägliches Lunchpaket zur Mitnahme vom

Frühstücksbuffet (ohne Getränke)

• 6 x Abendbuffet (4-Gang)

• 1 x Österreich- Abend

• 1 x Abfahrtssnack

• 1 x Welcomedrink

• Reiseleitung

• Rahmenprogramm (teilweise gegen Gebühr)

Skiguiding

• Bettwäsche und 2 Handtücher

• 1 x Handtuchwechsel inklusive

• Freie Benutzung der Sauna (außer am An-/Abreisetag)

• Mehrzweckhalle für sportliche Aktivitäten

• WLAN kostenfrei im ganzen Haus

Zubuchbare Extraleistungen

Tägl. Zimmerservice inkl. Handtuchwechsel:

12,50/Person/Woche

Stellplatz am Haus (obligatorisch bei Eigenanreise):

15,00/Woche/KFZ

Kurtaxe / Tag ab 14 Jahre: ca. 1,45

Haustier (auf Anfrage) ohne Futter 7,-/Tag, bei

Sondereinigung ggf. Aufpreis

Ski- oder Snowboardkurse

Anfänger:

Erwachsene/Kinder 3 x 4 Std. ab 148,00

Fortgeschrittene:

Erwachsene/Kinder 3 x 4 Std. ab 148,00

Leihmaterial pro Person/Woche

Allrounder-Ski/Set 75,00 / 100,00

Top-Ski/Set 95,00 / 120,00

Snowboard 75,00

Schuhe 35,00

Helm 15,00

Busabfahrtsorte

Berlin: +40,00

Dortmund, Essen, Köln: +15,00

Frankfurt, Limburg, Würzburg: +00,00

Göttingen, Kassel: +25,00

Hamburg: +55,00

Hannover: +30,00

Münster: +20,00

Eigenanreise: -35,00

Top-Info’s

Sportclub Montafon

hauseigene Turnhalle für Groß und Klein ein Highlight

neue, moderne Hausbar

schöne, modernisierte Speisesäle laden ein

am Ortsrand von Gaschurn gelegen

23

Termine Ü/S EZ1 EZ2 gr.DZ DZ1 DZ2 3er 4er Suite Suite

2 P. 4 P.

21.12. - 30.12.12 7/8 659 629 559 529 479 449 429 619 459

28.12. - 06.01.13 7/8 849 819 749 719 669 619 599 809 629

04.01. - 13.01.13 7/8 589 559 489 459 409 379 359 549 389

11.01. - 20.01.13 7/8 609 579 509 479 429 379 359 569 389

18.01. - 27.01.13 7/8 609 579 509 479 429 379 379 569 389

25.01. - 03.02.13 7/8 629 599 529 499 449 399 389 589 409

01.02. - 10.02.13 7/8 679 649 579 549 499 409 389 639 419

08.02. - 17.02.13 7/8 699 669 599 569 519 409 389 659 419

15.02. - 24.02.13 7/8 699 669 599 569 519 409 389 659 419

22.02. - 03.03.13 7/8 699 669 599 569 519 409 389 659 419

01.03. - 10.03.13 7/8 699 669 599 569 519 409 389 659 419

08.03. - 17.03.13 7/8 669 639 569 539 489 379 359 629 389

15.03. - 24.03.13 7/8 649 619 549 519 469 409 389 609 419

22.03. - 31.03.13 7/8 689 659 589 559 509 449 429 649 459

29.03. - 06.04.13 7/8 589 559 489 459 409 379 359 549 389

Alle Preise pro Person in Euro

EZ: Einzelzimmer DU/WC, TV, mit 1 Zustellbett

EZ2: 2 Zimmer teilen sich ein Bad, TV, mit 1 Zustellbett

DZ1: Doppelbett, DU/WC, TV, meist Balkon

gr. DZ: Doppelbett, DU/WC, meist Balkon,TV, 1-2 Zustellbetten

DZ2: Doppelbett, 2 Zimmer teilen sich ein Bad

3er Doppel- und Einzelbett DU/WC, TV

4er: Doppel- und Etaenbett DU/WC, TV

Suite: 2 Zimmer inkl. Sitzecke DU/WC, verschiedene Belegung möglich

Themenwochen - siehe hierzu S. 2-3

Familienreisen - Freeride-Reisen - Mottowoche: Fitness-Aktiv-Reisen

Skipass Montafon in €

Hauptsaison/Skitage 6 7 8

Erwachsene 203,50 227,00 247,00

Senioren 183,50 204,50 222,50

Kinder Jg. 95 und jünger 132,50 147,50 160,50

Nebensaison/Skitage 6 7 8

Erwachsene 183,50 204,50 222,50

Senioren 165,00 184,00 200,50

Kinder Jg. 95 und jünger 119,00 133,00 144,50

NS: 07.01. - 25.01. und 18.03. - 22.03.13

HS: 22.12. - 06.01.13, 26.01. - 17.03.13, 23.03. - 07.04.13

Kinder Jg. 2007 oder jünger gratis

Senioren: 1950 und älter

Ausweispflicht für Ermäßigungen

Familienwoche: (gilt für Kinder von 6-15 Jahre - s. S. 4)

5 x 2 Stunden SauseMauseClub inkl. Getränke

5 x KinderChaosTisch , 15 Std. Kinderpistenbetreuung (keine

Anfänger), gegen Aufpreis von 79,- Anfänger-Kurs in der örtl.

Skischule (nur bei Vorbuchung), vor Ort 119,-

Familydeal: Bei Unterbringung im Zustellbett im DZ der Eltern

(2 Vollzahler) erhalten Kinder folgende Ermäßigungen:

3-5 J. 6-11 J. 12-15 J.

21.12.12: 99,- 249,- 299,-

28.12.12: 99,- 299,- 399,-

01.02.13: 49,- 199,- 249,-

15.03.13: 99,- 249,- 299,-

22.03.13: 99,- 299,- 349,-

29.03.13: 99,- 199,- 249,-

Im Festbett erhalten Kinder 10 % Rabatt nur ausserhalb der

Familienwochen (z. B. im 4-Bett-Zimmer)


26

Sportclub Oberengadin Unser Haus liegt sehr günstig

am Ortsrand von Samedan, ca. 1,5 km vom Einstieg in das

Skigebiet Celerina / St. Moritz (Corviglia) und nur ca. 4 km

von St. Moritz entfernt. Das Haus bietet optimale

Voraussetzungen für unser Urlaubskonzept. Die Zimmer

verfügen alle über Dusche oder Bad / WC, TV, Telefon und

zum Teil Balkon. Die Doppelzimmer der Kategorie B sind

etwas kleinere Doppelzimmer und sind somit etwas günstiger.

Außerdem verfügt der Sportclub über 2

Familienzimmer für bis zu 4 Personen. Diese haben jeweils

ein Schlafzimmer und einen weiteren Raum mit

Schlafcoach.

Großzügige Räumlichkeiten mit gemütlichen Speiseraum,

Cafe und Bar, Lobby, Kickerraum und Sonnenterrasse runden

das Angebot ab. Täglicher Zimmerservice (außer

Sonntags) ist selbstverständlich. Unser engagiertes Team

vor Ort wird sich intensiv mit verschiedenen

Programmpunkten an Sie wenden. Einfach mal mitmachen

lautet das Motto.

Morgens erwartet uns ein reichhaltiges Frühstücksbuffet ,

von dem wir uns auch ein Lunchpaket für die Piste zusammenstellen

können Die Küchencrew zaubert für Sie am

Abend internationale Gerichte - meist 4 -Gänge inklusive

Salatbuffet .

St. Moritz Internationaler Flair inklusive Skipass

Skigebiet

Das Oberengadin besteht aus einem Verbund mehrerer hervorragender

Skigebiete, die verkehrstechnisch alle gut

erreichbar sind und insgesamt 350 Pistenkilometer bieten.

Schneesicherheit und Schneequalität sind natürlich schon

durch die Höhe (1.700 -3.300 m) gegeben. Unser

Hausskigebiet “Corviglia” (allein über 80 km Piste bis auf

3.057 m) hat ihren Einstieg in Celerina (ca. 1,5 km), den Sie

mit dem kostenlosen Skibus ab Hotel in 4 Minuten Busfahrt

erreichen. Hier erwarten Sie Abfahrten aller

Schwierigkeitsgrade mit imposanten Aussichten auf die

Berg- und Seenwelt des Engadin. Weitere

Herausforderungen finden Sie in den Skigebieten

Diavolezza (bis auf 2.978 m) und Corvatsch (bis auf 3.303

m) – mittelschwere Pisten, steile Abfahrten und unberührte

Tiefschneehänge. Bei vernünftiger Schneelage können Sie

sogar bis zum Haus abfahren.

Après Wer kennt ihn nicht, den Ort an den Ufern des St.

Moritzer Sees? Hier lebt der Après-Ski einer besonderen

Art. In den zahlreichen Bars, Pubs, Discos und Cafés treffen

sich die, für die St. Moritz in aller Welt berühmt wurde.

Unser Geheimtipp ist die kleine Kellerbar "Stübli", wo

regelmäßig Livemusiker auftreten. Das muss man gesehen

haben!

Eher beschaulich geht es vergleichsweise in den

Oberengadiner Dörfern Celerina und Samedan zu. Eine optimale

Mischung also, gepaart mit unseren eigenen

Aktivitäten im Haus und in der Umgebung, zum Beispiel

Fackelwanderung oder Skipicknick, Mottoparties oder ein

zünftiger Curling-Wettbewerb.

Veranstalter: Team 3 Reisen GmbH, Mönchengladbach, es gelten deren Geschäftsbedingungen, die bei uns angefordert werden können.

Skiguiding

Die besten Pisten, die besten Verbindungen und natürlich

die schönsten Hütten - unsere Skiguides kennen sich aus

und werden Ihnen verschiedene Teilgebiete, immerhin sind

es insgesamt ca. 350 Pistenkilometer) zeigen. Die

Skigebiettouren sind im Reisepreis inklusive.

Ski- Steps Gut bewährt hat sich im Skischulprogramm

unser Konzept der 2-stündigen Ski Steps. Bei diesen Steps

werden verschiedenen Facetten des Skifahrens - z. B. allgemeine

Technik, Carven, Kurzschwung, Buckel, Gelände -

geübt und trainiert. Im Step-Wochenplan finden Sie an 4 -5

Tagen Vor- und/oder Nachmittagen 2 Stunden-Einheiten,

von denen Sie sich die passenden aussuchen können.

Absolute Anfänger vermitteln wir gern an die örtliche

Skischule. Geld sparen bei Vorbuchung: vor Ort kosten ein

Step 25 Euro statt 20 bei Vorbuchung. Vorgebuchte und

nicht in Anspruch genommene Steps werden erstattet.

NEU: Singlewochen 30-50 Jahre inklusive 4 Tage

Skiguiding, EZ-Zuschlag-frei! Für Alleinreisende und

Singles bestens geeignet. 50 % der Zimmer werden jeweils

für Männer und Fraunen reserviert (leider keine Garantie,

dass es immer passt). Schon beim Welcomedrink können

die ersten Kontakte geknüpft werden. Bei den geführten

Skigebietstouren lernt man schnell die Gruppe und

Gleichgesinnte kennen. Ob Schwerpunkt Skifahren, Après-

Party oder Entspannen, alles ist möglich. Ein Highlight wird

sicherlich unsere Pistenchallenge mit Sektpicknick und

Preisen.

Bei gleichzeitiger Buchung von 3 Personen im 3-Bett-

Zimmer bekommt die 3. Person 50 % Rabatt auf den

Reisepreis.

Schnee-Info’s

St. Moritz: 1.750 - 3.303 m

350 km Skipiste , 56 Liftanlagen

70 km 245 km 35 km

Alpin *****, Langlauf *****

180 km Loipen

Längste Abfahrt: Diavolezza - Morteratsch:

10 km, 1.083 m / schwer

Leistungen

• Hin- u. Rückfahrt im modernen Reisebus

• Unterkunft wie gebucht

• NEU: inkl. 6-Tages-Skipass

• Frühstücksbuffet und

• Lunchpaket-Mitnahme (ohne Getränke)

• 4-Gänge-Menü inkl. Salatbuffet oder Buffet

• 2 x halbtägige Skigebietstouren für Fortgeschrittene

• Programm

• Reiseleitung

• in den Singlewochen 4 geführte Skitouren, kein EZ-

Zuschlag, Pistenchallenge mit Sektpicknick,

Welcomedrink, 50 % Rabatt im 3-Bett-Zimmer bei

gleichzeitiger Buchung

Skipass St. Moritz inklusive 6 Tage

ohne Skipass abzgl. 220,00

Skipassverlängerung pro Tag

Erw.: 38,00

Jugend: 25,00

Kind: 15,00

Zubuchbare Extraleistungen

pro Step 2 Std. 20,00

4 buchen - 3 bezahlen 60,00

5 buchen - 4 bezahlen 80,00

Snowkiten 1 x 3 Std. Infos und Buchung vor Ort

Freeride 1 x 3 Std. Infos und Buchung vor Ort

Eigene Anreise: abzgl. 30,- auf Anfrage

Leihmaterial:

Allroundcarver/Tag: 10,00

Topcarver/Tag: 13,00

Abfahrtsorte

Bus West:

Münster: +15,00

Dortmund, Essen: +12,50

Düsseldorf, Köln: +10,00

Frankfurt: +00,00

Raststätte Bruchsal: +00,00

Eigene Anreise (Anfrage): -30,00

Bahnanreise

Auf Anfrage

Fluganreise

auf Anfrage

Top-Info’s

Sportclub Oberengadin

Am Ortsrand von Samedan gelegen

Skiabfahrt bis zum Haus bei entsprechenden

Verhältnissen möglich

Hausbar und Sonnenterrasse

Fluganreise zum Tagespreis buchbar

Inklusive Zimmerservice

Termine Ü/S DZ A DZ B 3er Fam. EZ

07.12. - 16.12.12 7/8 729 699 659 699 813

14.12. - 23.12.12 7/8 729 699 659 699 813

21.12. - 30.12.12 7/8 909 879 839 879 909

28.12. - 06.01.13 7/8 969 939 899 939 1053

04.01. - 13.01.13 7/8 789 759 719 759 873

11.01. - 20.01.13 7/8 799 769 729 769 883

18.01. - 27.01.13 7/8 829 799 759 799 829

25.01. - 03.02.13 7/8 829 799 759 799 913

01.02. - 10.02.13 7/8 829 799 759 799 913

08.02. - 17.02.13 7/8 879 849 809 849 879

15.02. - 24.02.13 7/8 879 849 809 849 963

22.02. - 03.03.13 7/8 879 849 809 849 879

01.03. - 10.03.13 7/8 859 829 789 829 943

08.03. - 17.03.13 7/8 829 799 759 799 913

15.03. - 24.03.13 7/8 829 799 759 799 829

22.03. - 31.03.13 7/8 859 829 789 829 943

29.03. - 07.04.13 7/8 829 799 759 799 913

Alle Preise pro Person in Euro

DZ KatA:: Doppelzimmer mit DU/WC, teilweise Balkon

DZ KatB: kleines Doppelzimmer mit DU/WC

Einzelzimmer: DU/WC, teilweise Balkon

3er: 3-Bett-zimmer DU/WC

F3 oder F4: Familienzimmer mit DU/WC, teilweise mit Balkon

Themenwochen - siehe hierzu S. 2-3

Familienreisen - Singlereisen

Familienwochen/Skikurse

Beste Voraussetzungen für einen Familienurlaub: neben dem

Skiguiding (ab 17 Jahre) bieten wir im Preis inklusive 10

Stunden Fortgeschrittenen-Skikurs für Kinder von 6-16 Jahre

an. Achtung: keine Anfänger. Die Mittagstreffpunkte sind von

unseren Skilehrern so gewählt, dass sie von allen gut und

schnell erreichbar sind. Keine Steps buchbar.

Kinder-Programm

Dabei helfen unsere engagierten BetreuerInnen, sorgen für

Freiräume für Eltern und Kinder, organisieren die Skikurse und

bieten auch abseits der Piste attraktive

Kinderprogrammpunkte an. Viele Aktivitäten - manchmal mit,

aber auch oftmals ohne Eltern sind geplant. Dazu gehört z. B.

Rodeln, Abendwanderung mit Fackeln und vieles mehr.

Kinderermäßigungen Familienreisen

im Zimmer der Eltern (2 Vollzahler), Grundpreis KAT A

3-12 Jahre 50% und 13-16 Jahre 30%

Single mit Kind

3-16 Jahre 15%

27


28

Sportclub Alpenarena Der Sportclub Alpenarena liegt in

ruhiger Lage in Waldhaus, ca. 10 Gehminuten vom Zentrum

und von den Liften entfernt. Die Skibushaltestelle direkt am

Haus bringt Sie in ein paar Minuten zum Einstieg in die

atemberaubende Alpenarena. Bei guten

Schneeverhältnissen können Sie sogar bis kurz vor den

Sportclub abfahren!

Das Team sorgt für eine lockere, fröhliche Atmosphäre. Der

großzügige Speiseraum, die beliebte Bar mit guter Musik,

das Spielezimmer mit Kicker und für Wellnessfreunde unter

uns natürlich die Sauna runden den Komfort ab.

Die gemütlichen Zimmer haben alle Dusche oder Bad und

WC, teilweise Balkon, Telefon und TV. Wer eines der

Zimmer der Kategorie A bucht, verfügt zusätzlich einen

DVD-Player, Föhn und kuschelige Bademäntel. Täglicher

Hotel-und Zimmerservice (außer Sonntags) ist inbegriffen.

Beim Essen erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet

am Morgen sowie ein sehr schmackhaftes 4-Gänge-Menü

inklusive Salatbuffet oder ein Spezialitätenabend mit kulinarischen

Überraschungen des Küchenchefs am Abend.

Am Frühstücksbuffet können Sie sich gerne ein Lunchpaket

zusammenstellen, das schont den Geldbeutel.

Skigebiet Es gilt als eines der besten Skigebiete der

Alpen. Das Wintersportgebiet im Schweizer Kanton

Graubünden zwischen Vorab-Gletscher und Cassonsgrat

verfügt über rund 220 km Pisten jeglicher Art. So wird folgend

berichtet: „Eine perfekt vernetzte Skiregion, welche

aufgrund ihrer Dimensionen für jeden Ski- oder

Snowboardfahrer bestens geeignet ist“.

Flims/Laax Größtes Skigebiet Graubündens

Kurze Wartezeiten verhindern schlechte Laune und bieten

so auch für Familien Erholung und Schneevergnügen.

Für Snowboarder bieten gleich 4 Funparks mit vielen Rails,

Kickern, Boxes und Pipes alles was das Herz begehrt.

In den Skiorten Flims, Laax und Falera erwartet Sie nicht

nur typisch Schweizer Charme, sondern auch sportliches,

funktionales Ambiente. Richtig gut aufgeteilt sind die 220

Pistenkilometer der Alpenarena. Genussfahrer bevorzugen

die 72 km roten Pisten in schneesicheren Höhen, während

über 60 km weite blaue Pisten stressfreies Skifahren für

Anfänger und Fortgeschrittene ermöglichen.

Highlight für mittlere und gute Skifahrer sind über 40 km

nicht präparierte, aber markierte und gesicherte

Geländepisten in toller Landschaft – wo in manch anderem

Gebiet die Tiefschneehänge bereits nach einem Tag zerfahren

sind, finden Sie hier noch Tage später unberührte

Hänge. Weitere Herausforderungen bieten 45 km schwarze

Pisten. Am Ende eines erlebnisreichen Skitages erwartet

Sie der „Weiße Schuss“ - eine über 12 km lange

Talabfahrt vom Gletscher hinunter bis nach Flims.

Après Die Mischung stimmt. Lautes Apres in der Crap-Bar

Laax oder unterm Iglu an der Talstation Flims. Besonders

gemütlich sind auch die Liegestühle in der Legan-Bar - von

hier aus können Sie ganz entspannt über den Fahrstil der

ankommenden Skifahrer lamentieren. Aber auch der leckere

„Schümli“ im gemütlichen Cafe Gloor ist eine

Alternative. Das Nightlife findet entweder in der Disco

Riders Palace oder in der Disco vom Hotel Neiler, in

Veranstalter: Team 3 Reisen GmbH, Mönchengladbach, es gelten deren Geschäftsbedingungen, die bei uns angefordert werden können.

Fußnähe von unserem Haus, statt. Dazu die attraktiven

Angebote in unserem Sportclub: Apres Skitreff auf der

Terrasse, Curling, Cocktailabend oder Mottoparty in unserer

Bar. Lassen Sie sich überraschen.

Skiguiding An 1-2 Tagen zeigt Ihnen unser Skiguide „your

perfect slope and ride“ – die besten Pisten und Abfahrten.

Dazu die gemütlichsten Hütten und natürlich die besten

Apres Ski Locations.

Ski- Steps /Skischule Gut bewährt hat sich im

Skischulprogramm das Konzept der 2-stündigen Ski Steps.

Bei diesen Steps werden verschiedene Facetten des

Skifahrens - z. B. allgemeine Technik, Carven, Kurzschwung,

Buckel oder Gelände geübt und trainiert. Im Step-

Wochenplan finden Sie an 4 -5 Tagen vor- und/oder nachmittags

2 Stundeneinheiten, von denen Sie sich die passenden

aussuchen können. Anfänger vermitteln wir gerne

an die örtliche Skischule. Allerdings bieten wir an verschiedenen

Terminen (26.12., 01.01., 18.02. bis 17.03.) exklusive

Kurse für nur 99,- an. Das Package beinhaltet 12 Stunden

Kurs sowie Ski und Stöcke (Mindestteilnehmerzahl sind 5

Personen). Also nur noch vor Ort Schuhe leihen und schon

geht es los. Unsere Schneesportlehrer investieren ihre

Freizeit und ihr Engagement in diesen Job und besitzen

selbstverständlich die notwendige Qualifikation. Ohne

Spaß geht hier allerdings nichts! Darauf legen wir ebenso

Wert, wie auf die praxisnahe Umsetzung des Unterrichts

nach neuesten methodischen Erkenntnissen.

NEU: Singlewochen 30-50 Jahre inklusive 4 Tage

Skiguiding, EZ-Zuschlag-frei! Für Alleinreisende und

Singles bestens geeignet. 50 % der Zimmer werden jeweils

für Männer und Fraunen reserviert (leider keine Garantie,

dass es immer passt). Schon beim Welcomedrink können

die ersten Kontakte geknüpft werden. Bei den geführten

Skigebietstouren lernt man schnell die Gruppe und

Gleichgesinnte kennen. Ob Schwerpunkt Skifahren, Après-

Party oder Entspannen, alles ist möglich. Ein Highlight wird

sicherlich unsere Pistenchallenge mit Sektpicknick und

Preisen.

Bei gleichzeitiger Buchung von 3 Personen im 3-Bett-

Zimmer bekommt die 3. Person 50 % Rabatt auf den

Reisepreis.

Schnee-Info’s

Flims-Laax: Alpenarena: 1.100 - 3.018 m

220 km präparierte Piste , 31 Liftanlagen

63 km 71 km 46 km

40 km Abfahrtsrouten (markiert/unpräpariert)

60 km Langlaufloipen

Alpin ****, Langlauf ***, besonders schneesicher

Längste Abfahrt:

Der weiße Schuss - La Siala-Flims 12 km

1.720 m / mittel

Leistungen

• Hin- u. Rückfahrt im modernen Reisebus

• Unterkunft wie gebucht mit Dusche/Bad und WC,

Telefon, TV

• NEU: inkl. 6-Tages-Skipass

• Frühstücksbuffet

• Lunchpaketmitnahme

• 4-Gänge-Menü inkl. Salatbuffet

• 2 x halbtägige Skigebietstouren für Fortgeschrittene

• Programm

• Reiseleitung

• Kurtaxe

• in den Singlewochen 4 geführte Skitouren, kein EZ-

Zuschlag, Pistenchallenge mit Sektpicknick,

Welcomedrink, 50 % Rabatt im 3-Bett-Zimmer bei

gleichzeitiger Buchung

Zubuchbare Extraleistungen

pro Step 2 Std. 20,00

4 buchen - 3 bezahlen 60,00

5 buchen - 4 bezahlen 80,00

Eigene Anreise: abzgl. 30,- auf Anfrage

Leihmaterial:

Allroundcarver/Tag: 10,00

Topcarver/Tag: 13,00

Abfahrtsorte

Bus West:

Münster: +15,00

Dortmund, Essen: +12,50

Düsseldorf, Köln: +10,00

Frankfurt: +00,00

Raststätte Bruchsal: +00,00

Eigene Anreise (Anfrage): -30,00

Bahnanreise

Auf Anfrage

Fluganreise

auf Anfrage

Top-Info’s

Sportclub Alpenarena

10 Gehminuten vom Zentrum und Lift entfernt

Skibushaltestelle am Haus

4-Gänge-Menü mit Salatbuffet

Sauna und Dampfbad im Haus

Talabfahrt bis zum Haus bei entsprechenden

Witterunsbedingungen möglich

Termine Ü/S DZ A DZ B 3er EZ

07.12. - 16.12.12 7/8 699 669 629 783

14.12. - 23.12.12 7/8 699 669 629 783

21.12. - 30.12.12 7/8 899 869 829 899

28.12. - 06.01.13 7/8 969 939 899 1053

04.01. - 13.01.13 7/8 789 759 719 789

11.01. - 20.01.13 7/8 799 769 729 883

18.01. - 27.01.13 7/8 829 799 759 913

25.01. - 03.02.13 7/8 829 799 759 913

01.02. - 10.02.13 7/8 829 799 759 829

08.02. - 17.02.13 7/8 879 849 809 963

15.02. - 24.02.13 7/8 879 849 809 879

22.02. - 03.03.13 7/8 879 849 809 963

01.03. - 10.03.13 7/8 879 849 809 879

08.03. - 17.03.13 7/8 829 799 759 913

15.03. - 24.03.13 7/8 829 799 759 913

22.03. - 31.03.13 7/8 859 829 789 913

29.03. - 07.04.13 7/8 829 799 759 829

Alle Preise pro Person in Euro

DZ KAT A: Doppelzimmer mit DU/WC, teilweise Balkon

DZ KAT B: Doppelzimmer mit DU/WC,ohne Balkon

3er-Zimme: DZ mit Zustellbett mit DU/WC teilweise mit Balkon

EZ: Einzelzimmer teilweise mit Balkon DU/WC

Themenwochen - siehe hierzu S. 2-3

Singlereisen

Skipass Flims/Laax inklusive 6 Tage

ohne Skipass abzgl. 220,00

Skipassverlängerung pro Tag

Erw.: 27,00

29


30

WinterSportClub Montroind Das Haus liegt auf 1.700

m mitten im Herzen des Skizirkusses Portes du Soleil mit

über 200 Liften. Portes du Soleil ist ein riesiges abwechslungsreiches

Skigebiet, das in Europa seines gleichen

sucht! Ideal: 1 x pro Woche bieten wir Nachtskilauf und

jeden Tag Après-Ski an der 30 m entfernten Schneebar an.

Das Chalet Montriond, mit knapp 100 Gästebetten, verfügt

über klassische Doppelzimmer mit Dusche und WC sowie

über Vierbettzimmer, die meist ein Stockbett und zwei

Einzelbetten haben. Die meisten Zimmer verfügen zudem

über einen Balkon. In unseren beiden kleinen Saunen können

Sie nach einem anstrengenden Skitag die Muskeln entspannen.

Der großzügige Kaminraum lädt zum Lesen,

Relaxen und Klönen ein. Ein Unterhaltungsraum mit Kicker,

der rustikale Ess- und Aufenthaltsraum und der

Fernsehraum mit W-LAN Zugang rundet das Angbot ab.

Morgens werden Sie mit einem Frühstücksbuffet verwöhnt,

um dann gestärkt auf die Pisten zu gehen. Am Abend zaubert

unsere Küchencrew ein schmackhaftes 4-gängiges

Abendessen. An einem Tag der Woche haben Sie die

Möglichkeit gegen Zuzahlung an einem urigen Hüttenabend

teilzunehmen und ein regionstypisches Käsefondue zu

genießen. Mit Skiern erreichen wir die Schweizer Hütte,

wo uns der Gastwirt persönlich empfängt. Mit einer romantischen

Fackelabfahrt geht es dann zurück in den Sportclub.

Die große Party- und Tanzbar lädt zur Happy-Hour und zum

Cocktailabend ein. Hier können Sie bei Ihren

Lieblingsliedern bis spät in die Nacht tanzen und feiern.

Les Crosets Haus mitten im Skigebiet

Veranstalter: Pfiff-Reisen GmbH, Münster, es gelten deren Geschäftsbedingungen, die bei uns angefordert werden können.

Skigebiet Les Portes du Soleil bedeutet für uns Ski ohne

Grenzen mit der wörtlichen Übersetzung “Tor zur Sonne”.

Es überzeugt mit optimal gepflegten Pisten, verträumten

Bergdörfern und schroffen Gebirgsmassiven. Eindrucksvoll

präsentiert sich hier der Blick auf die Dents du Midi. Allein

über 650 Pistenkilometer gilt es in einer Woche zu erkunden.

Während Anfänger und die Genussskifahrer auf sonnigen

Pisten dahin gleiten, finden die Könner ihre Abfahrten auf

den Pisten zum Carven, auf den zahlreichen Buckelpisten

und Tiefschneehängen. Die legendäre Buckelpiste

“Schweizer Wand” liegt in nächster Umgebung. Direkt in

Les Crosets befindet sich auch der grosse Fun- und

Boarderpark mit Halfpipes und mehreren Big Jumps.

Obwohl die Pisten in Höhenlagen zwischen 1.000 und 2.460

m liegen, ist die Schneesicherheit von Dezember bis

Anfang Mai gegeben, da sowohl die Schneewolken aus

Norden, als auch aus Westen hier für unser “weißes Gold”

sorgt. Im Durchschnitt fällt hier viel mehr Schnee als in

höheren Regionen. Für zusätzliche Schneesicherheit, insbesondere

auf den Talabfahrten, sorgen zudem zahlreiche

Schneekanonen.

Skikurse In Les Crosets werden unsere Ski- und

Snowboardkurse in Zusammenarbeit mit der örtlichen

Skischule durchgeführt. Natürlich bieten wir hier auch Fun

- Kurse im Carven, Tiefschnee sowie Go - On Kurse an.

Skiguiding Skifahren und Snowboarden können Sie unter

der Anleitung unseres Teams, das Ihnen die schönsten und

interessantesten Abfahrten und natürlich gemütlichsten

Hütten zeigt. Einen ersten Überblick über das Skigebiet

erhalten Sie auf der Skigebietseinführung am Sonntag. Je

nach Orts- und Schneeverhältnissen bieten wir

Skigebietstouren bis Les Gets, dem westlichen Ende des

Gebietes, über Avoriaz und Morzine oder die große Portes

du Soleil-Runde durch 8 Täler und 5 Orte an. Hier heißt es:

morgens mit dem ersten Lift starten, damit wir nachmittags

rechtzeitig zurück sind. Mitfahren lohnt sich immer, da Sie

ganz neue oder versteckte Abschnitte des Skigebiets kennenlernen

können.

Après Nach dem Skifahren können Sie sich auf den großen

Balkonen sonnen und an der Bar bei Glühwein oder

Lumumba feiern. Hier geht es zünftig zu. Die Bar des

Sportclubs lädt zur Happy Hour und zur Party ein.

Die DJs stehen für jeden Musikwunsch bereit. Es kann

getanzt, gefeiert und geflirtet werden. Die große Party- und

Tanzbar im Chalet Montriond garantiert gute Stimmung und

einen hohen Partyfaktor!

Nachtskilauf Einmal pro Woche können Sie bei gutem

Wetter bis 22.00 Uhr auf über 20 km beleuchteter Pisten

von Les Crosets bis Champéry / Planachaux Flutlicht

Skifahren. Dabei können Sie jederzeit an unsere Bar auf

einen Drink einkehren und nette Leute treffen.

Alternativ zum Flutlichtfahren fährt an diesen Abenden die

Gondel bis 22 Uhr nach Champéry zum Sportzentrum, wo

Curling, Eishockey oder ein Schwimmbad auf uns wartet.

Schnee-Info’s

Portes du Soleil: 841 - 2.466 m

650 km präparierte Abfahrten

228 Liftanlagen

170 km 380 km 100 km

Alpin *****, Langlauf *****

sehr schneesicher

Längste Abfahrt:

Chamossière: 11,5 km, 1.000 m / mittel

Leistungen

• Hin- u. Rückfahrt im modernen Reisebus

• Unterkunft wie gebucht

• Bettwäsche

• Frühstücksbuffet

• Zusatzfrühstück am Anreisetag

• Lunchpaketmöglichkeit ohne Getränkemitnahme

• 4-Gänge-Menü

• Eintopf am Abreisetag

• Freie Benutzung der Sauna

Skigebietseinweisung und Skigebietstour

• Programm

• Welcomedrink

• Reiseleitung,

• Kurtaxe

Zubuchbare Extraleistungen

Zimmer mit Südwestbalkon: + 25,- p. P.

Verlängerungswoche: Preis der Folgewoche abzgl. 50,-

Ski- und Snowboardkurse

(min. 5 Gäste pro Kurs) vor Ort buchbar:

2 Std.: SFR 35,-

4 Std.: SFR 60,-

8 Std.: SFR 100,-

Privatlehrer / Std.: SFR 40,- für die erste Pers., jede weitere

Pers. zzgl. SFR 8,-

Learn to Ski: 4 Vormittage Kurs, 8 Tage Ausrüstung, 7/8 Skipass

Portes du Soleil So./Sa.- Sa. 369,-/399 Euro

Skiverleih

Ski- und Snowboardtestcenter direkt im Haus!

Hier findet ihr toppräparierte Ski / Skistöcke / Snowboards,

Schuhe und Helme aktueller Marken sowie weiteres Zubehör.

Abfahrtsorte Bus

Bielefeld 30,00

Münster 20,00

Dortmund, Essen,

Düsseldorf, Köln: 15,00

Frankfurt, Karlsruhe,

Freiburg, Basel, Bern: 00,00

Zubringer Bahn zum Bus

Bahncard mit ohne

Hamburg - Münster 75,00 90,00

Berlin - Essen 120,00 135,00

Hannover - Essen 75,00 90,00

Göttingen - Essen 75,00 90,00

Skipass Portes du Soleil in CHF

Skitage 6 7 8

Erw. 270,00 304,00 335,00

Jugend 243,00 274,00 302,00

Kinder 203,00 228,00 251,00

Senioren 243,00 274,00 302,00

Kindertarif: 5-15 Jahre

Kinder jünger gratis

Jugendtarif: 16- 19 Jahre

Seniorentarif: ab 64 Jahre

Ausweispflicht für Ermäßigungen

5 CHF Kaution pro Skipasskare

Top-Info’s

WinterSportClub Montroind

Ski- und Snowboardverleih vor Ort

Direkt am Lift im Skigebiet

Sauna und 4-Gänge-Menü

Neue Heizungs- und Warmwasseranlage

Termine Ü/S DZ 4er 3er EZ

21.12. - 30.12.12 7/8 499 399 479 629

28.12. - 06.01.13 7/8 699 589 669 829

04.01. - 10.01.13 4/5 279 219 299 409

08.01. - 13.01.13 3/4 249 199 279 379

04.01. - 13.01.13 7/8 479 379 459 609

11.01. - 20.01.13 7/8 479 379 459 609

18.01. - 27.01.13 7/8 499 399 479 629

25.01. - 03.02.13 7/8 499 399 479 629

01.02. - 10.02.13 7/8 649 579 659 779

08.02. - 14.02.13 4/5 319 259 339 449

12.02. - 17.02.13 3/4 289 239 319 419

08.02. - 17.02.13 7/8 559 459 539 689

15.02. - 24.02.13 7/8 559 459 539 689

22.02. - 03.03.13 7/8 559 459 539 689

01.03. - 10.03.13 7/8 559 459 539 689

08.03. - 17.03.13 7/8 499 399 479 629

15.03. - 24.03.13 7/8 529 429 509 659

22.03. - 31.03.13 7/8 599 499 579 729

29.03. - 07.04.13 7/8 529 429 509 659

05.04. - 14.04.13 7/8 399 299 379 399

Alle Preise pro Person in Euro

4er: 4-Bettzimmer mit Dusche und WC

DZ: Doppelzimmer mit Dusche und WC

3er: 4-Bett-Zimmer mit Unterbelegung

Themenwochen - siehe hierzu S. 2-3

Familienreisen - Kurztermine

Familienwochen

Unser erprobtes Familienskikonzept ermöglicht allen Teilnehmern einen

erlebnisreichen und erholsamen Winterurlaub! Während der

Kinderskibetreuung vergnügen sich die Kinder beim Skifahren mit

gleichaltrigen Freuden im Schnee. Durch Spiele aufgelockert und nach

Bedarf auch mal mit Pausen und Schneemannbauen stellen sich

schnell Fortschritte beim Skilaufen ein, wenn ein Kurs gebucht wurde.

In dieser Zeit kommen die Eltern ohne Sorgen zum Skilaufen.

Auch für die Erwachsenen werden natürlich Skikurse angeboten, denn

jeder, egal ob Pistencrack oder Genussskifahrer, kann bei den Profis

der Skischulen noch etwas dazulernen. Das Wichtigste ist natürlich der

Spaß am Skiunterricht – Einsteiger sind genau so willkommen wie

Profis und auch Snowboardschnupperkurse machen noch richtig Spaß.

Die Erwachsenenkurse werden parallel zu den Kinderskikursen durchgeführt

– so könnt ihr sicher gehen, dass ihr die Zeit, in der die Kleinen

nicht von uns betreut werden, gemeinsam mit dem Nachwuchs verbringen

könnt.

Natürlich werden auch gemeinsame Aktivitäten für Eltern und Kinder

durchgeführt. Ob die Teilnahme der Eltern am Ganztagesprogramm, das

Eltern-Kinder–Kickerturnier oder natürlich auch die Eltern als

"Fangemeinde" beim Gästerennen: Langeweile kommt bestimmt nicht

auf. Die Skibetreuung für 5-10 Jährige ist im jeweiligen Reisepreis

bereits enthalten und kann nicht herausgerechnet werden.

Kinderskibetreuung für 5 - 10 J. inklusive

Kinderskibetreuung für 11-15 J. (oblig.) (+50,00)

Rabatt Kind 2 - 4 J. (-50,00)

31


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Abschluss eines Reisevertrages

a) Mit der Buchung bietet der Kunde dem Veranstalter den Abschluss eines

Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung sollte in Schriftform erfolgen, kann aber

auch mündlich oder telefonisch vorgenommen werden. Der Reisevertrag kommt durch

die schriftliche Bestätigung des Reiseveranstalters zustande.

b) Die Buchung erfolgt durch den Anmelder auch für alle anderen mitaufgeführten

Reiseteilnehmer, für deren Vertragspflichten er wie für seine eigenen Verpflichtungen

einsteht, sofern er dies durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung gegenüber dem

Veranstalter übernommen hat.

Reisebestätigung / Rechnung

Nach Erhalt der Reisebestätigung / Rechnung wird eine Anzahlung in Höhe von 100,- pro

Person zzgl. der abgeschlossenen Reiseversicherungen fällig. Der Restbetrag der

Reisekosten wird 4 Wochen vor Reisebeginn ohne weitere Aufforderung fällig. Der

Sicherungsschein unserer Insolvenzversicherung im Sinne des §651k BGB wird bereits

mit der Reisebestätigung / Rechnung verschickt.

Leistungsumfang

Der Leistungsumfang ergibt sich aus der Reisebestätigung, der jeweiligen

Reisebeschreibung . Nebenabreden, die den Umfang der vertraglichen Leistungen verändern,

bedürfen einer schriftlichen Bestätigung durch uns, gelten ansonsten nicht.

Haftung

a) Die vertragliche Haftung für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen

Reisepreis beschränkt,

• soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch

• soweit der Reiseveranstalter für einen dem Reisenden entstehenden Schaden allein

wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist.

b) Gelten für eine von einem Leistungsträger zu erbringende Reiseleistung internationale

Übereinkommen oder auf solchen beruhende gesetzliche Vorschriften, nach denen

ein Anspruch auf Schadensersatz nur unter bestimmten Voraussetzungen oder

Beschränkungen entsteht oder geltend gemacht werden kann oder unter bestimmten

Voraussetzungen ausgeschlossen ist, so kann sich auch der Reiseveranstalter gegenüber

dem Reisenden hierauf berufen.

c) Der Reiseveranstalter haftet für die gewissenhafte Vorbereitung, die sorgfältige

Auswahl und Überwachung der Leistungsträger, die Richtigkeit der

Leistungsbeschreibung und ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten

Reiseleistung.

Rücktritt durch Kunden / Umbuchung / Ersatzperson

a) Jederzeit vor Reisebeginn können Sie vom Reisevertrag zurücktreten. Dies ist formfrei

möglich. Wir empfehlen, aus Beweisgründen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. Unter

Berücksichtigung der durch uns ersparten Aufwendungen und dessen, was wir durch

eine anderweitige Verwendung der Reiseleistung erwerben, betragen die

Rücktrittsgebühren:

Bis zum 60. Tag vor Reisebeginn 15 % des Reisepreises, mindestens 25,bis

zum 31. Tag vor Reisebeginn 25 % des Reisepreises,

bis zum 22. Tag vor Reisebeginn 30 % des Reisepreises,

bis zum 15. Tag vor Reisebeginn 50 % des Reisepreises,

bis zum 8. Tag vor Reisebeginn 80 % des Reisepreises,

ab dem 7. Tag vor Reisebeginn bis zum Abreisetag 90 % des Reisepreises,

Nichtantritt der Reise (gilt ab 24 Std. vor Reisebeginn) 90 % des Reisepreises.

Dem Reisenden steht das Recht zu, uns nachzuweisen, dass ein Schaden nicht entstanden

oder wesentlich niedriger ist als die Pauschale.

b) Werden auf Wunsch des Reisenden nach Vertragsschluss für einen Termin, der innerhalb

des zeitlichen Geltungsbereichs der Reiseausschreibung liegt, Änderungen hinsichtlich

des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes, des Reiseantritts, der Unterkunft

oder der Beförderungsart vorgenommen, sind wir berechtigt, eine Kostenpauschale von

Euro 50,- zu berechnen.

c) Bis Reisebeginn kann eine Ersatzperson gestellt werden. Diese muss uns vor

Fahrtbeginn mitgeteilt werden. Wir können dem bei Vorliegen wichtiger Gründe widersprechen.

Im Falle eines Widerspruchs bleibt Ihnen die Möglichkeit des Rücktritts zu den

vorgenannten Bedingungen unbenommen. Widersprechen wir nicht, kostet die

Gestellung einer Ersatzperson eine Bearbeitungsgebühr von Euro 50,-.

Nicht in Anspruch genommene Leistungen

Nimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen infolge vorzeitiger Rückreise oder aus

sonstigen zwingenden Gründen nicht in Anspruch, so wird sich der Reiseveranstalter bei

den Leistungsträgern um Erstattung der ersparten Aufwendungen bemühen. Diese

Verpflichtung entfällt, wenn es sich um völlig unerhebliche Leistungen handelt oder

wenn einer Erstattung gesetzliche oder behördliche Bestimmungen entgegenstehen.

Nicht in Anspruch genommene Teilleistungen sind nicht erstattungspflichtig.

Ausschluss

Der Veranstalter erwartet, dass der Teilnehmer Sitten, Gebräuche und Gesetze des

Gastlandes respektiert. Sollte der Teilnehmer gegen sie verstoßen, gibt der Teilnehmer

dem Veranstalter die Möglichkeit, ihn nach schriftlicher Abmahnung im

Wiederholungsfall, ohne Erstattung des Reisepreises, von der weiteren Reise auszuschließen.

Bei groben Verstößen (z.B. Straftaten, wie vorsätzliche Körperverletzung,

Diebstahl, Drogenkonsum, mutwilliger Sachbeschädigung etc.) kann auch ein sofortiger

Ausschluss von der Reise in Betracht kommen. Entstehende Kosten gehen zu Lasten des

Teilnehmers. Das gleiche gilt auch, wenn der Teilnehmer das Miteinander in der Gruppe

unzumutbar beeinträchtigt.

Gepäckbeförderung (siehe auch Haftungsausschluss)

Gepäck wird im normalen Umfang befördert. Dies bedeutet pro Person maximal ein

Koffer (max. 20 kg) und ein Handgepäckstück plus Wintersportgerät und Ski- oder

Snowboardschuhe. Abweichungen bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung

des Veranstalters. Gepäck und sonstige mitgenommene Sachen sind vom Reiseteilnehmer

beim Umsteigen zu beaufsichtigen.

Gewährleistung

Wird die Reise nicht vertragsgemäß erbracht, haben Sie nur dann die

Gewährleistungsrechte der Abhilfe, Minderung des Reisepreises, Kündigung des

Vertrages und des Schadenersatzes, wenn Sie es nicht schuldhaft unterlassen, dem

Veranstalter einen aufgetretenen Mangel unverzüglich anzuzeigen. Die Mängelrüge

nimmt die Reiseleitung vor Ort entgegen. Wir empfehlen hier die Schriftform.

Gewährleistungsansprüche können nur innerhalb eines Monats nach vertraglich vorgesehener

Beendigung der Reise bei uns geltend gemacht werden. Nach Ablauf der Frist

kann der Reisende Ansprüche nur geltend machen, wenn er ohne Verschulden an der

Einhaltung der Frist verhindert worden ist.

Haftungsausschluss

Keine Haftung besteht bei Einbruch oder Diebstahl. Der Teilnehmer haftet für jeden

Schaden, der durch die von ihm mitgeführten Sachen verursacht wird.

Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsvorschriften

Der Reisende ist für die Einhaltung der Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und

Gesundheitsvorschriften selbst verantwortlich. Alle Nachteile, die aus einer

Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu seinen Lasten.

Buchungsbüro:

U.L.TRA TOURS Sportreisen

Quettinger Str. 289

51381 Leverkusen

Tel.: (02171) 39 49-0

Fax: (02171) 39 49-10

info@ultratours.de

www.ultratours.de

Zahlung:

Sparkasse Leverkusen

BLZ 375 514 40

Kto. Nr. 10 40 26 760

Commerzbank

BLZ 375 400 50 •

Kto. Nr. 44 18 19 0

Steuer-Nr.: 230 5215 0368,

Finanzamt Leverkusen

UID: DE 123708425

Rücktritt durch den Reiseveranstalter

Der Reiseveranstalter kann vom Reisevertrag zurücktreten:

a) wenn der Vertragspartner seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommt oder die

vereinbarten Vertragsbedingungen nicht einhält.

b) wenn die Durchführung der Reise infolge, bei Vertragsabschluss nicht vorhersehbarer

außergewöhnlicher Umstände (Krieg, Streik, Unruhen, behördlichen Anordnungen,

Naturkatastrophen etc.) erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt wird. Wird der Vertrag

durch den Reiseveranstalter gekündigt, so kann dieser für die bereits erbrachten oder

zur Beendigung der Reise noch zu erbringende Reiseleistungen eine angemessene

Entschädigung verlangen.

c) Sollte die Buchungszahl bei einer Reise 15 Personen unterschreiten, behält sich der

Veranstalter den Rücktritt bis 14 Tage vor Reisebeginn von dieser Reise vor. Dieses muss

dem Kunden vor Reiseantritt mitgeteilt werden. Der Kunde erhält umgehend den gesamten

Reisepreis zurück oder kann ohne Umbuchungsgebühr eine andere Reise aus unserem

Prospekt buchen.

Veranstalter

Veranstalter sind die ausgewiesenen Veranstalter pro Reise. Dies gilt für: “Sporthotel

Brixen” (S. 8-9), “Sportclub Zillertal” (S. 10-11), “Zillertal/Mayrhofen” (S. 12-13), “Sölden”

(S. 14-15), “Zauchensee” (S. 16-17), ”Kaprun” (S. 18-19), “Arlberg” (S. 20-21),

“Montafon/Gaschurn” (S. 22-23) “St. Moritz” (S. 26-27), “Flims” (S. 28-29), “Les Crosets

(S. 30-31). Bei diesen Reisen gelten die Geschäftsbedingungen der einzelnen

Veranstalter und deren Stornobedingungen, die bei uns auf Wunsch angefordert werden

können.

Reiserücktrittsversicherung / RundumSorglos-Paket

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung oder des

RundumSorglos-Paketes.

Leistungs- und Preisänderungen

Änderungen im Reiseverlauf und Abweichungen von der prospektmäßigen

Ausschreibung (insbesondere durch Unterschreitung der Mindestgruppengröße) sowie

Preisänderungen aufgrund von Wechselkursen in Höhe bis zu 5 % sind dem Veranstalter

vorbehalten, müssen dem Kunden jedoch unverzüglich, spätestens bis zu 14 Tagen vor

Reisebeginn mitgeteilt werden. Die Angabe der Preise der Skipässe ist ohne Gewähr,

Änderungen vorbehalten.

Gerichtsstand

Gerichtsstand für Klagen gegen den Reiseveranstalter ist Leverkusen. Für den Fall, dass

der Kunde nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort

in das Ausland verlegt oder dieser im Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist, wird

für Ansprüche des Reiseveranstalters gegen den Kunden der Gerichtsstand Leverkusen

vereinbart.

Unwirksamkeit einzelner Bedingungen

Erweist sich eine der vorstehenden Bedingungen als unwirksam, so ist hiervon die

Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt.

Impressum/Fotonachweis:

Text und Inhalt:

U.L.TRA TOURS Sportreisen , Leverkusen (Irrtümer und Änderungen vorbehalten)

Konzeption und Layout:

WAL Werbeagentur Lembcke, Quettinger Str. 289, 51381 Leverkusen, Tel. 02171/3949-16

Druck:

Lenz Druck GmbH, Leverkusen

Bildnachweis:

Firma Fischer, privat

sowie folgende Verbände: Tourismusverband Stubaital, Foto-Tourismusverband Ischgl,

Tourismusverband Arlberg, Ötztal Tourismus GmbH (G.E.), Zillertal Tourismus GmbH (Leo

Himsl, Bernd Ritschel), Tourismusverband Zauchensee, Tourismusverband Montafon,

Tourismusverband Verbier, Tourismusverband St. Moritz, Tourismusverband Châtel,

Tourismusverband Flims-Laax, Tourismusverband Les Crosets, Tourismusverband Saas-

Fee/Saas-Grund, Wintersport Tirol AG, Tirol Werbung, Österreich Werbung,

Toursimusverband Stubaital, Tourismusverband Ski Amadè, Tourismusverband Zell am

Ziller/Kaprun, Archiv Montafon Tourismus GmbH (Alexander Kaiser, Edi Groeger).

Reiserücktrittsversicherung

Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung der Europäischen

Reiseversicherung mit der Anmeldung. Preise ab 02.05.2012

Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt inkl. Reiseabbruch

Ersatz der vertraglichen Stornokosten aus wichtigen Gründen wie: schwerer Unfall,

unerwartete schwere Erkrankung, Tod; Impfunverträglichkeit; Schwangerschaft, wenn

Risiko der Reise zu hoch ist; Schaden am Eigentum des Versicherten infolge von Feuer,

Elementarereignissen, strafbaren Handlungen; betriebsbedingte Arbeitslosigkeit und

Wiedereinstellung nach Arbeitslosigkeit.

Preise pro Person: Bei einer anderen Höhe des Reisepreises bitten wir um Anfrage.

bei Reisepreis bis 300,- 25,00 26,00 (Familie)

bei Reisepreis bis 400,- 30,00 31,00 (Familie)

bei Reisepreis bis 500,- 35,00 36,00 (Familie) Familie: max. 2 Erw. mind. 1 Kind

bei Reisepreis bis 600,- 40,00 41,00 (Familie) unabhängig v. Verwandtschaftsgrad

bei Reisepreis bis 800,- 45,00 48,00 (Familie)

bei Reisepreis bis 1.000,- 52,00 55,00 (Familie)

bei Reisepreis bis 1.200,- 60,00 63,00 (Familie)

RundumSorglos-Paket mit Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt

Der Komplettschutz inkl. Reiserücktritts-Versicherung, Reisekranken-Versicherung mit

medizinischer Notfall Hilfe, Reiseabbruch-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung

(Versicherungssumme: Einzelperson 2.000,–), und RundumSorglos-Service.

Preise pro Person: Bei einer anderen Höhe des Reisepreises bitten wir um Anfrage.

bei Reisepreis bis 300,- 34,00 41,00 (Familie)

bei Reisepreis bis 400,- 42,00 49,00 (Familie)

bei Reisepreis bis 500,- 51,00 57,00 (Familie)

bei Reisepreis bis 600,- 59,00 65,00 (Familie)

bei Reisepreis bis 800,- 66,00 79,00 (Familie) Familie: max. 2 Erw. mind. 1 Kind

bei Reisepreis bis 1000,- 73,00 91,00 (Familie) unabhängig v. Verwandtschaftsgrad

Abschlussfristen

Sofort bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 14 Tage vor planmäßigem Reiseantritt.

Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn ist der Versicherungsabschluss

nur am Buchungstag, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage, möglich.

Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen der

Europäische Reiseversicherung AG

Buchungsmöglichkeiten:

Onlinebuchung:

Unter www.ultratours.de sind alle unsere

Reisen ausführlich beschrieben. Diese

können auch online direkt gebucht werden.

Sie erhalten dann eine Buchungsbestätigung

per email oder auf Wunsch

auch per Post. Bitte beachten Sie, dass

erst mit der Rechnung die Reise von uns

als bestätigt gilt, da die Onlinevakanzen

nicht in Echtzeit ersichtlich sind.

Anreise

Busanreise

Bei fast allen Reisen ist die Busanreise im Preis inklusive. Auf Wunsch können Sie

aber auch die “Eigene Anreise” bzw. die Anreise mit der Bahn wählen. Bei der von

uns organisierten Busanreise kommen moderne Reisebusse mit Toilette und Video

zum Einsatz. Sämtliche von uns eingesetzten Busse sind Nichtraucherbusse. Es kann

zu Umstiegen auf der Strecke kommen. Der Transfer vor Ort wird durch einen

Hotelbus oder Skibusse der jeweiligen Skiregion durchgeführt.

Die Busanreise erfolgt in der Regel in der Nacht von Freitag auf Samstag

(Ausnahmen siehe Reisebeschreibung). Um die Fahrt reibungslos zu gestalten, sollten

sich die Gäste spätestens 15 Minuten vor Abfahrt an ihrem Zustiegsort einfinden.

Die Rückreise erfolgt meistens am Samstagabend, so dass die Gäste im Laufe des

Sonntagvormittags wieder in Deutschland ankommen. Für den “Fall der Fälle” gibt es

eine Notrufnummer, die an den Wochenenden rund um die Uhr zu erreichen ist.

Auskünfte gibt es unter 02171 - 39 49-0 oder in der jeweiligen Reiseinformation.

Gepäck

Pro Person können 1 Koffer oder Reisetasche (max. 20 kg), 1 Wintersportausrüstung

und 1 Handgepäck transportiert werden. Das Handgepäck muss im Deckenfach verstaubar

sein. Ob eine Mitnahme zusätzlichen Gepäcks möglich ist, entscheiden

allein die Busfahrer unter Berücksichtigung des Laderaums und des max. zulässigen

Gesamtgewichts des Busses.

PKW-Anreise

Bei eigener Anreise mit dem PKW erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen die genaue

Anschrift der Unterkunft sowie eine Anfahrtsbeschreibung. Bitte unbedingt beachten:

Bei der Anreise mit dem PKW ist zu beachten, dass es sich bei den meisten

Terminen um Termine der Busanreise handelt. Da die Busse über Nacht fahren, ist

der Ankunftstag vor Ort nicht mit dem Datum im Prospekt identisch. Der Bezug der

Zimmer am Anreisetag ist in der Regel ab 16:00 Uhr möglich. Am Abreisetag müssen

die Zimmer meistens schon bis 9:00 Uhr verlassen werden. Bedenken Sie bei Ihrer

Reiseplanung, dass man in Österreich, der Schweiz, Frankreich und Italien

Autobahngebühren bezahlen muss. Vor Ort können eventuell noch Parkkosten entstehen.

Bahnanreise

Bei der Bahnanreise haben Sie die Möglichkeit den Schnee-Express zu nutzen.

Diese Reisen sind ab 89,- Aufpreis für Hin- und Rückfahrt buchbar. Gerne organisieren

wir für Sie den Transfer (Ischgl, Stubai, Arlberg, Zillertal, Sölden, Zell am Ziller)

vom Bahnhof zum / vom Hotel, wenn Sie es wünschen. Nähere Informationen über

die Abfahrtsorte, Termine und Preise entnehmen Sie bitte den beistehenden

Tabellen.

Preise

Grundpreis 6er-Abteil Sitzwagen

für Hin- und Rückfahrt (grün nur Hin)

Zustiegsorte / Zuschlag pro Person

Esens, Wilhelmshaven, Sande, Oldenburg* 56,-

Hamburg / Bremen 49,-

Osnabrück / Münster / 38,-

Dortmund / Essen / Duisburg 31,-

Düsseldorf / Köln 24,-

Bonn / Koblenz 13,-

Bingen 0,-

* Diese Strecke wird als Regelzug in Kooperation mit der NordWestbahn durchgeführt.

Umsteigebahnhof Osnabrück.

Schriftliche Buchung:

Die schriftliche Buchung können Sie per

e-mail oder per Post vornehmen.

info@ultratours.de

Telefonische Buchung:

Gerne beraten wir Sie telefonisch und

finden so Ihren Wunschurlaub. Natürlich

können Sie auch direkt telefonisch

buchen.

ab 89,-

Art schwarz blau rot grün

89,- 99,- 114,- 29,-

Termine 2012 / 2013

Hinfahrt: Freitagabend Rückfahrt: Samstagabend

21.12.12

28.12.12

04.01.13

11.01.13

18.01.13

25.01.13

01.02.13

08.02.13

15.02.13

22.02.13

01.03.13

08.03.13

29.12.12

05.01.13

12.01.13

18.01.13

26.01.13

02.02.13

09.02.13

16.02.13

23.02.13

02.03.13

08.03.13

Beim Weihnachtstermin ist

die Hinfahrt (25.12.11) an

einem Sonntag und

Rückfahrt (02.01.12) an

einem Montag

Der Abfahrtstermin bestimmt den Grundpreis. Bei An- und

Abreise in einer unterschiedlichen Saisonzeit berechnet sich

der Grundpreis je zur Hälfte aus den jeweiligen Saisonpreisen

Zuschlag 4er-Belegung Sitzwagen (Return) 32,-

Zuschlag 6er-Belegung Liegewagen (Return) 32,-

Zuschlag 4er-Belegung Liegewagen (Return) 69,-

Kinder 4 - 14 Jahre (Hin/Rück) max. 1 Kind pro Erw. 14,-

Kinder bis 3 Jahre frei, ohne Anspruch auf eigenen Platz

Anzahlung + Buchungshinweise:

Die im Prospekt Saison 2012/2013 aufgeführten Reise- und

Geschäftsbedingungen sind mir und den von mir angemeldeten

Personen bekannt und werden von mir / uns

vorbehaltlos akzeptiert. Eine Anzahlung in Höhe von €

100,- pro Person zzgl. Reiseversicherung wird sofort nach

Erhalt der Reisebestätigung / Rechnung fällig. Die

Restzahlungen werden jeweils 4 Wochen vor Reiseantritt

ohne weitere Aufforderung fällig. Bitte bei allen

Zahlungen Namen, Reisenummer und Vorgangsnummer

angeben.

Damit wir die Reise direkt einbuchen können

brauchen wir folgende Angaben:

Name, Adresse, Telefon-Nr. und

Geburtsdaten aller Reiseteilnehmer,

Reisedatum, Reiseziel, Name der

Unterkunft, Anreiseart, gewünschte

Reiseversicherung.

35


Quettinger Str. 289

51381 Leverkusen

fon 02171. 39 49 0

fax 02171. 39 49 10

info@ultratours.de

ultratours.de

Attraktive Ski- & Snowboardreisen 2012/13 im gesamten Alpenraum ultratours.de

Beziehen Sie Ihre perfekte Ausrüstung im Online-Shop mit bequemen und schnellem Versand direkt nach Hause. sportsofultra.de

Auswahl an Marken im Winterbereich

Viele liebe Grüße aus einem

wunderschönen Skiurlaub.

Powder pur - Material perfekt!

Euer Max

Quettinger Str. 289

51381 Leverkusen

fon 02171. 39 49 29

fax 02171. 39 49 10

info@sportsofultra.de

sportsofultra.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine