MS AMADEA MS ARTANIA - Baumann Cruises

baumann.cruises.ch

MS AMADEA MS ARTANIA - Baumann Cruises

MS AMADEA

MS ARTANIA

Die schönsten Routen 2011–2012

■ Die kleinen, feinen Kreuzfahrtschiffe

Amadea und Artania

■ Eine Essenssitzung, deutschsprachig

geführte Ausflüge

■ Grönland, Spitzbergen, Norwegen, Mittelmeer

■ Panamakanal, Rund um Südamerika

■ Weltreise – Einzeletappen

Reisebüro Mittelthurgau

Fluss- und Kreuzfahrten AG

Oberfeldstrasse 19

CH-8570 Weinfelden

Telefon 071 626 85 85

Fax 071 626 85 95

info@mittelthurgau.ch

www.mittelthurgau.ch


Editorial Ihre Kreuzfahrtschiffe

Geschätzte Kundinnen, geschätzte Kunden

Mit der «MS Amadea» und «MS Artania» können wir Ihnen

zwei Kreuzfahrtschiffe anbieten zu fantastischen Reisezielen.

Ihre Wunschkabine empfehlen wir Ihnen deshalb frühzeitig zu

reservieren.

Stilvoll, elegant und doch gemütlich ist das First-Class Kreuzfahrtschiff

«MS Amadea». Es verfügt über ein exzellentes

Platzangebot, ist komfortabel und geräumig im klassischen

Stil – eine echte «First Lady». Zahlreiche Kabinen besitzen einen

eigenen Balkon. Mit max. 600 Passagieren entdecken Sie

die Welt auf aussergewöhnlichen Routen. Im Sommer fährt

das Schiff bis in den hohen Norden, nach Spitzbergen, um

dann Mitte Dezember auf Weltreise zu gehen. Diese lange

Reise ist in Teilstrecken buchbar und das exklusiv bei Reisebüro

Mittelthurgau, Weinfelden. «MS Amadea» ist im renommierten

Berlitz Guide 2009 als 4 Sterne+ Kreuzfahrtschiff eingestuft

worden.

Sämtliche Ausflüge werden deutschsprachig angeboten, eine

Essenssitzung und ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis

sind weitere Pluspunkte dieses wunderschönen Schiffes.

Als weitere Top-Neuheit für 2011 können wir Ihnen ein neues

Kreuzfahrterlebnis empfehlen auf der frisch renovierten «MS

Artania» (ehemals Royal Princess). Das 231 Meter lange wunderschöne

Vier-Sterne-Schiff für maximal 1200 Passagiere

verfügt über 594 Aussenkabinen von denen die Hälfte einen

Balkon haben. Die vielseitigen Kreuzfahrtrouten führen unter

anderem zu den Schätzen der Ostsee, Rund um England, in

den Hohen Norden nach Island und Spitzbergen sowie Rund

um Südamerika.

Sie werden sich an Bord dieser Schiffe «MS Amadea» und

«MS Artania» rundherum wohl fühlen.

Wir danken für Ihr Vertrauen in unsere Unternehmung und

wünschen Ihnen unvergessliche Tage an Bord.

Herzlich Ihr

Stephan Frei, Geschäftsleiter Prisca Hug, Product Manager

Reisebüro Mittelthurgau

Fluss- und Kreuzfahrten AG

Öffnungszeiten und Adresse

Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG

Oberfeldstrasse 19, CH-8570 Weinfelden

Telefon: 071 626 85 85, Fax: 071 626 85 95

info@mittelthurgau.ch, www.mittelthurgau.ch

Montag bis Freitag: 08.00h bis 12.00h/13.00h bis 17.30h

2

MS Amadea****

� Die MS Amadea bietet ein besonders

grosszügiges Platzangebot für maximal 600 Gäste

� Erstklassiger Standard und ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis

� In den zwei gleichwertigen, eleganten

Panoramarestaurants speisen alle Gäste gleichzeitig bei

freier Platzwahl und langen Öffnungszeiten

� Anspruchsvolle Unterhaltung mit Gala-Abenden

� Grossflächige Aussendecks, elegante Innenräume

� Deutschsprachige Ausflüge

MS Artania****

� Die MS Artania verbindet modernen, höchsten Komfort mit

den Eigenschaften klassischer Kreuzfahrttradition

� Viel Platz innen und aussen für max. 1200 Gäste

� Vier-Sterne Standard bei besonders gutem Preis-Leistungsverhältnis

� In zwei gepflegten Restaurants speisen die Gäste bei freier

Tischwahl und freien Essenzeiten

Wissenswertes

Super-Frühbuchungsrabatte

Frühbuchungsrabatte

Geburtstagsrabatte

Früh buchen lohnt sich!

Profitieren Sie von unseren attraktiven Super-Frühbuchungsrabatten bzw.

Frühbuchungsrabatten für die meisten Reisen aus dem Katalog «Amadea

und Artania 2011–2012». Früh buchen lohnt sich!Rabatte sind nicht kumulierbar

mit anderen Vergünstigungen oder umgekehrt.

Geburtstagsrabatt

Wer 2011, bzw. 2012 (je nach Reise) einen runden Geburtstag (20, 30, 40,

etc.) feiert oder wer in einem bestimmten Monat ein neues Lebensjahr beginnt,

kann sich auf ausgewählten Reisen über einen Geburtstags-Bonus

sowie einen speziellen Cocktail-Empfang an Bord freuen. Für dieses Geburtstags-Angebot

ist ein begrenztes Kabinenkontingent reserviert. Wir

bitten Sie, bei Inanspruchnahme eine Kopie Ihrer Geburtsurkunde bzw. Ihres

Personalausweises zuzustellen.

Reiseversicherungen

Annullierungskosten/Assistance

Bei allen Reisen ist der Annullationsschutz obligatorisch resp.

empfehlenswert, ausser Sie sind im Besitz einer eigenen Annullationsund

Extrarückreiseversicherung (zum Beispiel ETI-Schutzbrief, Intertour

Winterthur). Reisebüro Mittelthurgau ist Vermittler dieser Versicherungsleistung.

Die kombinierte Reiseversicherung der Elvia Mondial beinhaltet

folgende Leistungen:

– Annullierungskosten

– Extrarückreiseversicherung

– Nicht versichert sind: Bearbeitungsgebühren, Versicherungsprämie

Reisepreis Prämie pro Person

bis Fr. 900.– Fr. 29.–

bis Fr. 1500.– Fr. 49.–

bis Fr. 2500.– Fr. 79.–

bei ab Fr. 2501.– Fr. 105.–

(Jahresversicherung) (ab 2 Personen Fr. 89.50)

Falls Sie mehrmals verreisen, empfehlen wir Ihnen die preiswerte Jahresversicherung

(Fr. 105.– bei Einzelpersonen, Fr. 179.– bei Familien) bei einer

Deckungssumme bis max. Fr. 25000.– abzuschliessen (Europa und

weltweit).

Bei einer Deckungssumme ab Fr. 25001 bis max. Fr. 50000.– empfehlen

wir die Jahresversicherung Secure Trip weltweit (Fr. 215.– bei Einzelpersonen,

Fr. 330.– bei Familien).

Die Versicherungsdauer ist 365 Tage und wird nach Verfall ohne Kündigung

seitens der Versicherung automatisch erneuert.

Reise-Gepäckversicherung (Versicherung 31 Tage)

Bei Diebstahl, Beraubung, Beschädigung während der Reise, Verlust beim

Transport mit öffentlichen Verkehrsmitteln, verspätete Auslieferung des

Gepäcks empfehlen wir:

Die Reise-Gepäckversicherung der Elvia (Selbstbehalt Fr. 200.–):

2000.– bis max. Fr. 10 000.– Prämie/Person Fr. 55.– bis Fr. 135.–

Preise und Auftragspauschale

Unsere Preise verstehen sich inklusive anwendbarer Mehrwertsteuer, den

aktuell bekannten Treibstoffzuschlägen sowie – bei Flugreisen – den aktuellen

Flughafen- und Sicherheitstaxen; Änderungen bei Treibstoffzuschlägen

und Taxen bleiben vorbehalten. Zuzüglich verrechnen wir die

vom Schweiz. Reisebüroverband empfohlene Auftragspauschale in der

Höhe von Fr. 20.– pro Person. Bei Buchung in Reisebüros kann eine abweichende

Auftragspauschale verrechnet werden. Unsere Preise sind barzahlungspflichtig.

Bei Bezahlung mit Kreditkarte kann ein Zuschlag erhoben

werden.

Garantie-Fonds – Reisegeldabsicherung

Unsere Mitgliedschaft am Garantiefonds der Schweizer Reisebranche

garantiert Ihnen die Sicherstellung der mit Ihrer Buchung von Reisen einbezahlten

Beträge. Detaillierte Auskunft gibt Ihnen das Informationsblatt

«garantiert hin und zurück», das Sie bei uns beziehen können.

Kleidung

Sportlich, bequem und leger, festes Schuhwerk für die Ausflüge. Abends

empfehlen wir Ihnen angemessene Kleidung, speziell für das Kapitänsdinner

wird festliche Kleidung erwünscht.

Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen (AVRB)

Unsere Leistungen richten sich nach den Bestimmungen des AVRB und

sind als Separatdruck erhältlich. Abweichende Bestimmungen sind bei

der jeweiligen Reise vermerkt. Wichtig: Erhöhung der Treibstoffpreise,

Flughafentaxen, Gebühren bleiben ausdrücklich vorbehalten (Stand bei

Redaktionsschluss 31.05.10).

Reiseunterlagen

Die Reiseunterlagen mit allen nötigen Detailinformationen erhalten Sie in

der Regel ca. 10–14 Tage vor dem Abreisedatum per Post zugestellt.

Das Hotel vor und nach der Reise ab Fr. 75.–

Zürich Airport: Hotel NH**** (tnhzh )

Spezialpreise Fr. pro Person* Fr/Sa/So Mo–Do

Im Doppelzimmer 75.– 85.–

Im Einzelzimmer 140.– 150.–

Unsere Leistungen: Eine Übernachtung inkl. Frühstück

*Diese Spezialpreise sind ausschliesslich anwendbar in Verbindung mit einem Mittelthurgau-Pauschalarrangement.

Von diesen Spezialpreisen können Sie natürlich auch

profitieren, wenn Sie bei der Rückreise spät ankommen und erst am nächsten Tag ausgeruht

nach Hause reisen möchten. Die Reservation zu diesen Konditionen ist nur

durch unser Buchungsbüro möglich. Beim Hotel befindet sich eine öffentliche Tiefgarage

mit Langzeit-Parkmöglichkeit.

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch


Vor- und Nachprogramme mit MS Amadea

Beginnen Sie Ihre Kreuzfahrten ein paar Tage früher oder verlängern

Sie Ihren Aufenthalt. Erleben Sie faszinierende Orte und sehen

Sie atemberaubende Naturschauspiele. Wir bieten Ihnen eine

Vielzahl spannender und entspannender Vor- oder

Nachprogramme:

Weltreise 2011–2012

Cuzco & Machu Picchu

3 Übernachtungen mit Halbpension in 3–4 Sterne-Hotels, Flug,

Transfers, Besichtigungen, Reiseleitung.

Zuschlag pro Person, Basis Doppelzimmer ab Fr. 1550.–

Galapagos-Inseln

5 Übernachtungen mit Halbpension in 4-Sterne-Hotel in Guayaquil

und in Hotels mit einfacher Ausstattung auf den Galapagos

Inseln, Flug, Transfers, Besichtigungen, Reiseleitung. Zuschlag

pro Person, Basis Doppelzimmerr ab Fr. 3550.–

Sydney

2 Übernachtungen mit Frühstück in 4-Sterne-Hotel, Transfers,

Reiseleitung.

Zuschlag pro Person, Basis Doppelzimmer ab Fr. 455.–

Taipeh

2 Übernachtungen mit Frühstück in 4-Sterne-Hotel, Transfers,

Reiseleitung.

Zuschlag pro Person, Basis Doppelzimmer ab Fr. 455.–

Hong Kong

2 Übernachtungen mit Frühstück in 4-Sterne-Hotel, Transfers,

Reiseleitung.

Zuschlag pro Person, Basis Doppelzimmer ab Fr. 455.–

Peking und Grosse Mauer

4 Übernachtungen mit Halbpension in 4-Sterne-Hotel,

Transfers, Besichtigungen, Reiseleitung.

Zuschlag pro Person, Basis Doppelzimmer ab Fr. 1100.–

Mumbai

2 Übernachtungen mit Frühstück in 4-Sterne-Hotel, Transfers,

Reiseleitung.

Zuschlag pro Person, Basis Doppelzimmer ab Fr. 555.–

Jaipur, Taj Mahal, Agra, Delhi,

5 Übernachtungen mit Halbpension in 4-Sterne-Hotels, Flug

nach Jaipur und Rückflug von Delhi, Transfers, Besichtigungen,

Reiseleitung.

Zuschlag pro Person, Basis Doppelzimmer ab Fr. 1550.–

Rund um Südamerika 2011–2012

Buenos Aires

2 Übernachtungen mit Frühstück in 4-Sterne-Hotel, Transfers,

Reiseleitung.

Zuschlag pro Person, Basis Doppelzimmer ab Fr. 455.–

Iguassu Wasserfälle

3 Übernachtungen mit Frühstück in 3–4-Sterne-Hotels, Flug von

Buenos Aires nach Iguassu und zurück, Transfers, Besichtigungen,

Reiseleitung.

Zuschlag pro Person, Basis Doppelzimmer ab Fr. 1250.–

Anden Rundreise

5 Übernachtungen mit Halbpension in 3–4-Sterne-Hotels, Flug

von Santiago–La Paz, Rundreise: Bootsfahrt Titicacasee–Puno,

Fahrt nach Cuzco und Machu Picchu, Transfers,

Besichtigungen, Reiseleitung.

Zuschlag pro Person, Basis Doppelzimmer ab Fr. 3450.–

Galapagos Inseln

5 Übernachtungen mit Halbpension in 4-Sterne-Hotel in Guayaquil

und 3-Sterne-Hotels auf den Galapagos Inseln, Flug Santiago–Guayaquil

und weiter nach Baltra/Galapagos Inseln, Besuch

verschiedener Galapagos Inseln, Transfers, Reiseleitung.

Zuschlag pro Person, Basis Doppelzimmer ab Fr. 3550.–

Baden auf Jamaika

5 Übernachtungen mit All inclusive-Verpflegung in 4-Sterne-

Strandhotel, Rückflug, Transfers, Reiseleitung.

Zuschlag pro Person, Basis Doppelzimmer ab Fr. 1090.–

Baden in der Dominikanischen Republik

5 Übernachtungen mit All inclusive-Verpflegung in 4-Sterne-

Strandhotel, Rückflug, Transfers, Reiseleitung.

Zuschlag pro Person, Basis Doppelzimmer ab Fr. 950.–

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines Seite

Editorial 2

Wissenswertes 2

Schiffsvorstellung MS Amadea

Sommer 2011

4–5

� Grosse Nordkap-Reise 6

� Zu den Schätzen der Ostsee und des Baltikums 7

� Island–Spitzbergen–Norwegen 8–9

� Grönland 10–11

� Schwarzes Meer 12–13

Weltreise 2011–2012 – in 6 Einzeletappen

� Teilstrecke 1: Hamburg–Panamakanal–Lima 14

� Teilstrecke 2: Lima–Südsee–Sydney 14

� Teilstrecke 3: Sydney–Südostasien–Taipeh 15

� Teilstrecke 4: Taipeh–Ferner Osten–Hong Kong 15

� Teilstrecke 5: Hong Kong–Thailand–Mumbai 16

� Teilstrecke 6: Mumbai–Suez-Kanal–Venedig 16

� Weltreise: Einmal rund um die Welt 17

Schiffsvorstellung MS Artania

Sommer 2011

18–19

�Island–Spitzbergen–Norwegen 20–21

� Perlen der Ostsee 22

� Rund um England 23

� Schwarzes Meer 24

� Herbstimpressionen Ägäis und Mittelmeer 25

Winter 2011–2012

� Genua–Buenos Aires 26

� Buenos Aires–Santiago de Chile 27

� Santiago de Chile–Montego Bay 28

� Montego Bay–La Romana 29

� La Romana–Genua 30

� Rund um Südamerika in 100 Tagen 31

Reisekalender

Mai 2011

� Grosse Nordkap-Reise 6

Juni 2011

� Zu den Schätzen der Ostsee und des Baltikums 7

� Island–Spitzbergen–Norwegen 8–9, 20–21

Juli 2011

� Island–Spitzbergen–Norwegen 8–9

August 2011

� Grönland 10–11

� Perlen der Ostsee 22

September 2011

� Zu den Schätzen der Ostsee und des Baltikums 7

� Rund um England 23

Oktober 2011

� Schwarzes Meer 12–13, 24

� Herbstimpressionen Ägäis und Mittelmeer 25

Dezember 2011

� Teilstrecke 1: Hamburg–Panamakanal–Lima 14

� Weltreise: Einmal rund um die Welt 17

� Genua–Buenos Aires 26

� In 100 Tagen rund um Südamerika 31

Januar 2012

� Teilstrecke 2: Lima–Südsee–Sydney 14

� Buenos Aires–Santiago de Chile 27

� Santiago de Chile–Montego Bay 28

Februar 2012

� Teilstrecke 3: Sydney–Südostasien–Taipeh 15

� Montego Bay–La Romana 29

März 2012

� Teilstrecke 4: Taipeh–Japan–Hongkong 15

� Teilstrecke 5: Hong Kong–Thailand–Mumbai 16

� La Romana–Genua 30

April 2012

� Teilstrecke 6: Mumbai–Venedig 16

3


MS Amadea****

Schiffsvorstellung

� Das wunderschöne Kreuzfahrtschiff «MS Amadea****» � Eine Essenssitzung � Max. 600 Gäste an Bord � Einzigartige Reiserouten

� Höchster Komfort an Bord � 122 Balkonkabinen und Suiten � Bordsprache Deutsch

Willkommen an Bord

Das wunderschöne Kreuzfahrtschiff «MS

Amadea» verbindet modernen und höchsten

Komfort mit den Eigenschaften klassischer

Kreuzfahrt-Tradition. «MS Amadea» ist für

nur 600 Passagiere gebaut und bietet sehr

viel Platz in Kabinen, Aufenthaltsräumen, auf

den grossen Deckflächen und der Rundum-

Promenade.

Die «MS Amadea» hat eine Grösse von fast

29000 BRT bei maximal 600 Passagieren.

Luxuriös, grosszügig, elegant und geräumig –

eine echte «First Lady» der Kreuzfahrtschiffe.

Die schnittige und dennoch klassische Form

wird Sie ebenso begeistern wie die dezente

Eleganz und der hohe Komfort in Ausstattung

und Einrichtung. Fast ausschliesslich geräumige

Aussenkabinen, viele davon mit privatem

Balkon, entsprechen dem hohen Standard unserer

Zeit. Wer die schönsten Ziele dieser Erde

nicht nur sehen, sondern erleben möchte, wird

sich früher oder später in die «MS Amadea»

verlieben. Geniessen Sie die ungezwungene

Atmosphäre an Bord, unvergessliche Ausflüge

und spektakuläre Destinationen. Lernen

Sie grossartige Natur, faszinierende Städte

4

und interessante Menschen kennen. Damit

Sie auf entspannte und zugleich spannende

Art die Schönheit der Welt entdecken, sorgen

der Kapitän und seine Mannschaft jeden Tag

für Abwechslung!

Kabinenausstattung

Alle Kabinen sind sehr gut eingerichtet und

grosszügig: Die «kleinste» ist 17 m2 und die

Royal Suite 69 m2 gross. Alle Kabinen auf «MS

Amadea» liegen aussen, davon verfügen 122

Kabinen, Juniorsuiten und Suiten über einen

privaten Balkon. Die Kabinen sind komfortabel

ausgestattet mit Dusche/WC (Royal Suite mit

Jacuzzi, Wintergarten), Klimaanlage, SAT-TV,

CD/DVD, Telefon, Minibar, Fön, Bademantel.

2 Kabinen sind behinderten-/rollstuhlfreundlich

ausgestattet.

Bordausstattung

2 Haupt-Restaurants mit 1 langen Tischzeit,

7 Bars, Aussichtssalon, Rauchersalon, Bibliothek,

Kaminzimmer und Internet-Café. Rezeption,

Shoppingarkade, Japanisches Zimmer und

Spa mit grossem Wellnessbereich. Rundum-

Promenade, 9-Loch-Golfanlage, Waschsalon,

Schiffshospital mit deutschem Arzt.

Sport, Entspannung, Beauty

Spa mit grossem Wellnessbereich, Beautysalon,

Fitnesscenter, Massage, Saunas,

Dampfbäder und Whirlpools. 9-Loch-

Golfanlage, Shuffleboard, Swimmingpool

mit Jacuzzi. Die Aussendecks sind grossflächig

und bieten Liegestühle, Gartenmöbel,

Sonnen- und Schattenplätze sowie

eine breite Rundum-Promenade. Oder einfach

mal nichts tun: Machen Sie es sich auf

einer der Sonnenliegen bequem. Geniessen

Sie das Geräusch des Meeres und die klare

Luft.

Unterhaltung

An Bord gibt es eine Pianolounge, Kino sowie

einen doppelstöckigen Show- und Musiksalon.

Mal bieten Musicalmelodien einen kleinen

Vorgeschmack auf den Glamour grosser

Metropolen, die vielleicht schon am nächsten

Morgen angelaufen werden, mal sorgt

ein Entertainer dafür, dass Ihre Lachmuskeln

locker bleiben. Suchen Sie sich Ihren Platz

passend zu Ihrer Stimmung. Sie tanzen gern?

Sie sind ein Bücherwurm? Kennen Sie das

vielfältige Bordprogramm?

Kulinarisches und Mahlzeiten

In zwei Restaurants haben alle Gäste in einer

Tischzeit Platz. Lassen Sie sich verwöhnen von

guter europäischer Küche mit internationalen

Spezialitäten angereichert. Der Küchenchef

und seine Mannschaft zaubern jeden Tag

neue kulinarische Highlights für Sie. Lassen

Sie sich den Geschmack exotischer Ziele auf

der Zunge zergehen!

Kreuzfahrten mit MS Amadea Seite

2011

14 Tage: Grosse Nordkap-Kreuzfahrt 6

18 Tage: Grosse Ostsee-Reise 7

18 Tage: Spitzbergen-Island-Norwegen 8–9

25 Tage: Expeditionskurs Grönland 10–11

16 Tage: Schwarzes Meer 12–13

Grosse Weltreise 2011/2012

25 Tage: Hamburg–Lima 14

31 Tage: Lima–Sydney 14

23 Tage: Sydney–Taipeh 15

21 Tage: Taipeh–Hongkong 15

21 Tage: Hongkong–Mumbai 16

24 Tage: Mumbai–Venedig 16

140 Tage: Grosse Weltreise Teil 1–6 17

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch


Panorama-Deck

Jupiter-Deck

Lido-Deck

Promenaden-Deck

Orion-Deck

Saturn-Deck

Neptun-Deck

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch

Technische Daten

Einzigartige Routen

und max.

600 Gäste an Bord

Baujahr: 1991

Renovation: letzte Renovation 2009

Kategorie: 4****

BRZ: 29 000

Länge: 193 m

Breite: 25 m

Tiefgang: 6,50 m

Passagiere: max. 600 (meist deutsche Gäste)

Besatzung: 250–280 (meist europäisch und

philippinisch)

Kabinen: 315

Passagierdecks: 8 Decks

Bordsprache: Deutsch

Bordwährung: Euro, Kreditkarten (VISA/Mastercard)

Stromspannung: 220 V

V 2-Bett Royal Suite, Wintergarten, Balkon, Jupiter

U 2-Bett Suite, Balkon, Jupiter

T 2-Bett Junior Suite, Balkon, Panorama

T + 2-Bett Junior Suite, Balkon, Lido

S 2-Bett Suite, Balkon, Jupiter (mit Sichtbehinderung)

R 2-Bett Superior, Balkon, Jupiter

Q Einzel, Superior, Balkon, Lido (mit Sichtbehinderung)

P 2-Bett Superior, Balkon, Lido

O 2-Bett aussen, Promenade

M 2-Bett aussen, Orion

L Einzelkabine aussen, Saturn

K 2-Bett aussen, Saturn

J 2-Bett aussen, Neptun

5


Ihr Reiseprogramm

Grosse Nordkap-Kreuzfahrt

NEU

Route: Nordkap–Tromsø–Geiranger–Bergen

� Wildromantische Landschaft Norwegens � Landschaftsparadies Lofoten

� Das Nordkap und Norwegens Innenpassage � Hansestadt Bergen

1. Tag: Schweiz–Hamburg–Bremerhaven.

Flug von Zürich nach Hamburg und anschliessend

Bustransfer bis Bremerhaven oder Anreise

per Bahn aus der Schweiz bis Bremerhaven.

An- und Rückreisepaket gegen Zuschlag.

Einschiffung auf Ihr Kreuzfahrtschiff «Amadea».

Um 19 Uhr heisst es «Leinen los».

2. Tag: Erholung auf See.

3. Tag: Eidfjord/Hardangerfjord (Norwegen).

Kreuzen im Hardangerfjord, einem ca. 170 km

langen Fjord an der südwestlichen Atlantikküste.

Besichtigen Sie die faszinierenden

Wasserfälle, wie Vøringfossen. Aufenthalt von

7 bis 12 Uhr.

4. Tag: Flåm/Aurlandsfjord (Norwegen)+.

Die malerische Stadt Flåm befindet sich im

inneren Teil des 200 km langen Sognefjord

und liegt inmitten von steilen, schneebedeckten

Berggipfeln und dem eisblauen Wasser.

Aufenthalt in Flåm von 8 bis 14 Uhr. Anschliessend

Kreuzen im Sognefjord.

5. Tag: Erholung auf See–Überqueren des Polarkreises.

6. Tag: Leknes/Lofoten (Norwegen).

Leknes befindet sich auf Vestvågøy und im

Zentrum des «Lofot-Archipels». Die Lofoten

sind eine ca. 170 km lange Inselkette im Atlantik

und gehören zu den faszinierendsten Parti-

6

Bergen

«MS Amadea»

Flåm

Eidfjord

DÄNE-

MARK

Kristiansund

Geiranger

Bremerhaven Hamburg

Leknes

Bodø

Honningsvåg

Tromsø

en der norwegischen Küste. Zerklüftete, mit

ewigem Schnee bedeckte Bergspitzen ragen

von der Nordwestküste aus dem Meer. Aufenthalt

von 7 bis 18 Uhr.

7. Tag: Honningsvåg/Nordkap (Norwegen).

Honningsvåg ist Ausgangspunkt für die Ausflugstour

zum Nordkap. Das Nordkap-Plateau

befindet sich auf Mageroya ca. 1300 Meilen

südlich vom Nordpol und ist eine Hauptattraktion

dieser Reise. Aufenthalt von 20 bis 1 Uhr.

8. Tag: Tromsø (Norwegen).

Nordnorwegische Innenpassage** bis

Tromsø. Die grösste Stadt oberhalb des Polarkreises

gilt als «Tor zur Arktis und zum Nordpol».

Unternehmen Sie eine Fahrt mit der

Bergseilbahn zu einem der umliegenden Berggipfel

und geniessen Sie die unvergesslichen

Blicke über die «Arktische Stadt». Aufenthalt

von 13 bis 18 Uhr.

9. Tag: Bodø (Norwegen).

Die 40000-Einwohner-Stadt Bodø ist ein guter

Ausgangspunkt, um im Sommer zwischen anfangs

Juni und Mitte Juli die Mitternachtssonne

zu beobachten. Zu den Sehenswürdigkeiten

zählen das Kjerringøy-Freilichtmuseum

und das SAS-Hotel mit Aussichtsplattform,

von der man eine fantastische Sicht über die

gesamte Stadt und den Hafen hat. Aufenthalt

von 9 bis 14 Uhr. Mittelnorwegische Innenpassage**.

Geirangerfjord

Mitternachtssonne am Nordkap

10. Tag: Kristiansund (Norwegen).

Kristiansund, einst vom Dänenkönig Kristian

IV. gegründet, ist noch heute einer der wichtigsten

Häfen Norwegens. Auf den Märkten

und im Hafen spüren Sie das bunte Leben

Norwegens. Für jeden Besucher ein «Muss»

ist die lokale Spezialität Klippfisch. Aufenthalt

von 14 bis 20 Uhr.

11. Tag: Geiranger/Geirangerfjord (Norwegen).

Geiranger zählt zu den schönsten Flecken in

ganz Westnorwegen. Steil abstürzende Wasserfälle

und hohe Felsformationen verleihen

ein faszinierendes Flair. Der tief eingeschnittene

Geirangerfjord ist ein beeindruckendes und

spektakuläres Erlebnis. Aufenthalt von 7 bis

12 Uhr.

12. Tag: Bergen (Norwegen).

Das 1070 als Fischerdorf gegründete Bergen

hat einen eigenen Charme, nicht zuletzt wegen

der einzigartigen Lage zwischen sieben

Hügeln. Villen und Holzhäuschen ziehen sich

vom Ufer her an grünen Hängen hinauf. Aufenthalt

von 10 bis 22 Uhr.

13. Tag: Erholung auf See.

14. Tag: Bremerhaven–Hamburg–Schweiz.

Ankunft in Bremerhaven um 9 Uhr. Anschliessend

Ausschiffung. Transfer bis Hamburg

und Flug nach Zürich oder Rückreise ab Bremerhaven

per Bahn.

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch

MS Amadea****

14 Tage ab Fr. 4290.–

inkl. Vollpension an Bord

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Reisedaten 2011

29.05.–11.06.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

J 2-Bett aussen, Neptun 4290.–

J1 zur Alleinbenützung 6190.–

K 2-Bett aussen, Saturn 4390.–

M 2-Bett aussen, Orion 4550.–

O 2-Bett aussen, Promenade 4650.–

O1 zur Alleinbenützung 6590.–

P 2-Bett Superior, Balkon, Lido 5490.–

R 2-Bett Superior, Balkon,

Jupiter

5750.–

S* 2-Bett Suite, Balkon, Jupiter 5950.–

T 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Panorama

6250.–

T+ 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Lido

6350.–

U 2-Bett Suite, Balkon, Jupiter 7590.–

V 2-Bett Royal-Suite,

Wintergarten/Balkon, Jupiter

11950.–

(mkbre18)

* mit Sichtbehinderung

Frühbuchungsrabatt –150.–

(MS Amadea, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe

Seite 4–5)

Zuschläge

An- und Rückreisepaket mit Flug Zürich–

Hamburg und Transfer nach Bremerhaven inkl.

Taxen

An- und Rückreisepaket mit Bahn bis

635.–

Bremerhaven, Basis 1/2-Preis-Abo, 2. Kl. 395.–

Unsere Leistungen

� Kreuzfahrt auf der «MS Amadea» in der

gewählten Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage,

Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen

Einschiffungstag bis Frühstück

Ausschiffungstag

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Freie Teilnahme an allen

Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

� An- und Rückreisepaket mit Flug 635.–

� An- und Rückreisepaket mit Bahn 395.–

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

+Schiff auf Reede–Ausschiffung wetterbedingt

**Passagen in den markierten Gebieten vorbehältlich

der Wettersituation und Kapitänsentscheidung.


Ihr Reiseprogramm

Grosse Ostseereise

NEU

Route: Schweden–Lappland–Finnland–Russland–Estland

� Prachtvolle Hansestädte und baltische Vielfalt � Auf den Spuren der Zaren in St. Petersburg

� Romantisches Finnland und Lappland � Neue Ziele und prächtige Natur im Bottnischen Golf

1. Tag: Schweiz–Hamburg–Bremerhaven.

Flug von Zürich nach Hamburg und Transfer

nach Bremerhaven oder Anreise per Bahn bis

Bremerhaven. An- und Rückreisepaket gegen

Zuschlag. Einschiffung. Um 19 Uhr heisst es

«Leinen los».

2. Tag: Erholung auf See.

3. Tag: Oslo (Norwegen).

Oslo, die älteste Hauptstadt Skandinaviens

mit der geringsten Bevölkerungszahl, liegt

schön gelegen am innersten Oslofjord, umgeben

von bewaldeten Hügeln und Bergen. Aufenthalt

von 7 bis 14 Uhr.

4. Tag: Kopenhagen (Dänemark).

Die kompakte, menschenfreundliche Hauptstadt

Dänemarks heisst Sie mit offenen Armen

willkommen. Kopenhagen gehört zu den bedeutendsten

Metropolen Nordeuropas und

zählt dort zu den schönsten und meistbesuchten

Städten. Bedeutendes Wahrzeichen von

Kopenhagen ist die kleine Meerjungfrau. Aufenthalt

von 9 bis 18 Uhr.

5. Tag: Visby/Gotland (Schweden)+.

Die pittoresken Fachwerkhäuschen von Visby,

einer höchst lebendigen Stadt, sind eingerahmt

von der 3.6 km langen mittelalterlichen

Stadtmauer und werden überragt von mächtigen

Packhäusern der Hansezeit, efeubewach-

«MS Amadea»

Oslo

Bremerhaven

Sundsvall

Stockholm

Visby

Kopenhagen

Luleå

Danzig

Helsinki

St. Petersburg

Tallinn

Klaipeda

Kemi

Lappland

senen Ruinen und den hohen Türmen der

Marienkirche. Aufenthalt von 13 bis 20 Uhr.

6. Tag: Stockholm (Schweden).

Das königliche Stockholm ist sicher eine der

schönsten Städte der Welt. Grosszügige Grünflächen,

wunderschöne Bauwerke, Wasserkanäle

und die vielen Brücken prägen das Stadtbild.

Faszinierend ist die Hafeneinfahrt mit den

vorgelagerten Schären. Aufenthalt von 9 bis

18 Uhr.

7. Tag: Sundsvall (Schweden).

Sundsvall ist eine Hafenstadt am bottnischen

Meerbusen. Ein schöner Blick von oben auf

Sundsvall herab bietet sich vom Norra Berget

(155 m), wo sich auch ein Freiluftmuseum und

das Handwerks- und Seefahrtsmuseum befindet.

Aufenthalt von 9 bis 15 Uhr.

8. Tag: Luleå (Schweden).

Besuchen Sie die alte «Gammelstad», die einzige

noch befestigte Kirchenstadt Schwedens.

Im Nordbotten-Museum wird die Kultur der

Samen lebendig. Aufenthalt von 9 bis 22 Uhr.

9. Tag: Kemi (Finnland).

Kemi ist eine finnische Hafenstadt an der

Mündung des Kemijoki in den Bottnischen

Meerbusen. Von Kemi aus starten Sie einen

Ausflug zum nördlichen Polarkreis – ein Besuch

des Weihnachtsmannes inklusive. Aufenthalt

von 7 bis 18 Uhr.

10. Tag: Erholung auf See.

11. Tag: Helsinki (Finnland).

Bereits beim Einlaufen in den Hafen von Helsinki

präsentiert sich die Hauptstadt Finnlands

von ihrer schönsten Seite. Zu den Sehenswürdigkeiten

gehören der Senatsplatz

und die klassizistische lutheranische Domkirche.

Aufenthalt von 8 bis 16 Uhr.

12./13. Tag: St. Petersburg (Russland)**.

Passage der Insel Kronstadt. St. Petersburg

zählt zu den schönsten Städten der Welt und

wird von Dichtern auch «Venedig des Nordens»

genannt. Es liegt im Mündungsgebiet

der Neva in den Finnischen Meerbusen auf 44

Inseln. Mehr als 65 Flussarme und Kanäle

trennen die einzelnen Inseln voneinander,

während wiederum mehr als 600 Brücken die

Kranentor in Danzig

Inseln miteinander verbinden. Aufenthalt von

8 bis 18 Uhr.

14. Tag: Tallinn (Estland).

Das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte

Tallinn ist eine herrliche, gut erhaltene

Hansestadt. Gelegen an den Ufern der Ostsee

bietet die Hauptstadt von Estland viele architektonische

Sehenswürdigkeiten wie die alte

Zitadelle auf dem Domberg, hübsche mittelalterliche

Häuser, die wuchtigen Stadtmauern

und nicht zu vergessen die malerische Altstadt.

Aufenthalt von 8 bis 14 Uhr.

15. Tag: Klaipeda (Litauen).

Erleben Sie die liebevoll restaurierte Altstadt

von Klaipeda (Memel) mit dem Ännchen-von-

Tharau-Brunnen oder die berühmte Kurische

Nehrung. Aufenthalt von 12 bis 22 Uhr.

16. Tag: Danzig (Polen).

Danzig ist eine beeindruckende alte Hansestadt

und lässt den nostalgischen Glanz der

einst reichen Hafenstadt spüren. Möglichkeit

zur Besichtigung von Marienburg. Aufenthalt

von 7 bis 17 Uhr.

17. Tag: Passage Nord-Ostsee-Kanal.

18. Tag: Bremerhaven–Hamburg–Schweiz.

Ankunft in Bremerhaven um 9 Uhr. Ausschiffung.

Transfer bis Hamburg und Flug nach

Zürich oder Rückreise in die Schweiz per

Bahn.

* Schiff auf Reede – Ausschiffung wetterbedingt

** Landgang nur bei Ausflugsteilnahme oder mit russischem

Einzelvisum möglich (Russisches Einzelvisum

ist nur auf Anfrage möglich)

MS Amadea****

18 Tage ab Fr. 5490.–

inkl. Vollpension an Bord

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Reisedaten 2011

Reise 1: 11.06.–28.06.

Reise 2: 11.09.–28.09.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

J 2-Bett aussen, Neptun 5490.–

J1 zur Alleinbenützung 8050.–

K 2-Bett aussen, Saturn 5750.–

L Einzelkabine aussen, Saturn 8450.–

M 2-Bett aussen, Orion 5850.–

O 2-Bett aussen, Promenade 6050.–

P 2-Bett Superior, Balkon, Lido 7250.–

Q* Einzel Superior, Balkon, Lido 10600.–

R 2-Bett Superior, Balkon,

Jupiter

7450.–

S* 2-Bett Suite, Balkon, Jupiter 7850.–

T 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Panorama

8250.–

T+ 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Lido

8350.–

U 2-Bett Suite, Balkon, Jupiter 10250.–

V 2-Bett Royal-Suite,

Wintergarten/Balkon, Jupiter

15550.–

(mkbre19)

* mit Sichtbehinderung

Frühbuchungsrabatt –150.–

(MS Amadea, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe

Seite 4–5)

Zuschläge

Reise 1 400.–

An- und Rückreisepaket mit Flug Zürich–

Hamburg und Transfer nach Bremerhaven inkl.

Taxen

An- und Rückreisepaket mit Bahn bis

635.–

Bremerhaven, Basis 1/2-Preis-Abo, 2. Kl. 395.–

Unsere Leistungen

� Kreuzfahrt auf der «MS Amadea» in der

gewählten Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage,

Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen

Einschiffung bis Frühstück Ausschiffung

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Teilnahme an allen Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

� An- und Rückreisepaket mit Flug 635.–

� An- und Rückreisepaket mit Bahn 395.–

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen einen Reisepass,

der mindestens 6 Monate über das

Rückreisedatum gültig sein muss.

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch 7


Kreuzfahrt in den hohen Norden zu den

NEU

Route: Island–Spitzbergen–Norwegen

� Ewiges Eis und tiefblaues Meer auf Spitzbergen � Mächtige Eisberge und gigantische Gletscher � Beeindruckende Geysire auf Island

� Majestätische Fjorde in Norwegen � Polartaufe am Nordpolarkreis

Diese Kreuzfahrt lässt Sie die

ganze Pracht der Natur im hohen

Norden erleben: Feuer und Eis

auf Island, die mächtigen

Gletscher und das tiefblaue

Meer auf Spitzbergen. Obwohl

nur ca. 1000 km südlich des

Nordpols gelegen, sind die

Temperaturen im Sommer dank

des Golfstroms relativ mild. In

einem der letzten Naturparadiese

beobachten Sie grosse

Seevögelkolonien und mit etwas

Glück sogar Wale. Nach dem

Besuch des legendären Nordkaps

geht Ihr Schiff in Tromsø

vor Anker. Wie ein imposanter

Schutzwall erscheinen die

Lofoten, eine wildromantische

Inselgruppe. Kontrastreich zum

Nordpolarmeer ist der wunderschöne

Geirangerfjord. Die

lebendige Hansestadt Bergen

darf auf dieser Kreuzfahrt nicht

fehlen. Kommen Sie mit auf eine

Reise, die Sie nie vergessen

werden!

8

ISLAND

ATLANTISCHER

OZEAN

Jan Mayen

Akureyri

Reykjavik

Heimaey

Thorshavn

Magdalenenfjord

«MS Amadea»

NORDPOLARMEER

Tromsø

Geiranger

Bergen

Bremerhaven

Lilljehöökford

Königsfjord

Ny Ålesund

NORWEGEN

Eisfjord

Longyearbyen

Barentsburg

Nordkap

Honningsvåg

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Hamburg–Bremerhaven.

Flug von Zürich nach Hamburg, anschliessend

Bustransfer nach Bremerhaven oder Anreise

per Bahn aus der Schweiz bis Bremerhaven.

An- und Rückreisepaket gegen Zuschlag. Einschiffung

auf Ihr Kreuzfahrtschiff «MS Amadea».

Um 18 Uhr heisst es «Leinen los».

2. Tag: Erholung auf See.

3. Tag: Thorshavn/Färöer Inseln (Dänemark).

Thorshavn ist die Hauptstadt der Färöer Inseln

mit ca. 15300 Einwohnern. Als kleinste Hauptstadt

des Nordens hat sie spezielle Sehenswürdigkeiten

zu bieten: das Kunstmuseum

Lístaskálin, die Kirche Havnar Kirkja, die im

Jahre 1788 aus Holz gebaut wurde und die

Altstadt mit ihren schönen alten Holzhäusern.

Aufenthalt von 13 bis 18 Uhr.

4. Tag: Heimaey (Westmänner Inseln)+.

Geniessen Sie den heutigen Tag auf See. Heimaey

ist eine Hafenstadt mit rund 4500 Einwohnern

auf der gleichnamigen Insel, zur

Gruppe der Westmännerinseln gehörig. Zu

den Sehenswürdigkeiten gehört heute der

1973 entstandene «Feuerberg» Eldfell (der

«neuste Berg der Welt»). Aufenthalt von 19 bis

24 Uhr.

5. Tag: Reykjavik (Island).

Von Reykjavik führen herrliche Ausflüge zu

den Sehenswürdigkeiten Südislands wie dem

Gullfoss, dem berühmten «Goldenen Wasserfall»

und dem Gebiet des «Grossen Geysirs».

Aufenthalt von 9 bis 21 Uhr.

6. Tag: Grunderfjord/Halbinsel Snaefellsnes+.

Am westlichen Ende der Halbinsel Snaefellsnes,

welche zwischen zwei grossen Meeresbuchten

liegt, erhebt sich der 1446 m hohe

Stratovulkan Saefellsjökull. Diesem berühmten

Berg der Insel sagt man magische und

mystische Kräfte nach. Aufenthalt von 7 bis 14

Uhr.

7. Tag: Akureyri (Island)+.

Kreuzen im Eyja-Fjord. Akureyri – die «Perle

des Nordens» – liegt am Fuss von bis zu 1400

Meter hohen Bergen. Das überraschend milde

Klima sorgt für einen überwiegend trockenen

und warmen Sommer. Aufenthalt von 10 bis

19 Uhr. Überqueren des Polarkreises.

8. Tag: Passage der Insel Jan Mayen**.

9. Tag: Kreuzen im Nordpolarmeer.

10. Tag: Königsfjord/Ny Ålesund/Lilljehöökfjord/Magdalenenfjord

(Spitzbergen)**.

Passage Königsfjord, Lilljehöökfjord und Magdalenenfjord.

Die Magdalenenbucht ist einer

der berühmtesten Plätze des Archipels. Lassen

Sie die herrliche Polarfjordlandschaft und

die blumenübersäten Inseltäler auf sich wirken.

Nebst der reichen Flora können Tierfreunde

hier mit etwas Glück auch Polarfüchse,

Polarbären, Rentiere und im Polarmeer Robben

und Wale beobachten. Spaziergänge auf

Ny Ålesund**.

11. Tag: Longyearbyen/Eisfjord/Barentsburg

(Spitzbergen)**.

Longyearbyen ist Gouverneurssitz (1400 Einwohner)

und grösste Ansiedlung des aus vier

grossen und zahlreichen kleineren Inseln be-

stehenden Archipels Spitzbergen. Spaziergänge**.

Anschliessend Passage von Barentsburg

und Eisfjord.

12. Tag: Honningsvåg/Nordkap (Norwegen).

Honningsvåg ist Ausgangspunkt für die Ausflugstour

zum Nordkap. Das Nordkap-Plateau

befindet sich auf Mageroya etwa 1300 Meilen

südlich vom Nordpol. Erleben Sie die Mitternachtssonne

– ein eindrückliches Spektakel.

Aufenthalt in Honningsvåg von 21 bis 2 Uhr.

13. Tag: Tromsø (Norwegen).

Nordnorwegische Innenpassage**. In der

grossen Stadt Tromsø hoch im Norden scheint

im Sommer zwei Monate lang die Mitternachtssonne.

Aufenthalt von 13 bis 19 Uhr.

14. Tag: Mittelnorwegische Innenpassage**.

Überqueren des Polarkreises.

15. Tag: Geiranger/Geirangerfjord

(Norwegen)+.

Das kleine Städtchen Geiranger, das in einer

Senke am östlichen Ende des Geirangerfjords

eingebettet liegt, zählt zu den schönsten

Flecken in ganz West-Norwegen. Steil abstürzende

Wasserfälle und hohe Felsformationen

verleihen ihm ein faszinierendes Flair. Aufenthalt

von 14 bis 20 Uhr.

16. Tag: Bergen (Norwegen).

Fahrt durch die Schären. Das 1070 als Fischerdorf

gegründete Bergen hat einen eigenen

Charme, nicht zuletzt wegen der einzigartigen

Lage zwischen sieben Hügeln. Villen und Holzhäuschen

ziehen sich vom Ufer her an grünen

Hängen hinauf. Aufenthalt von 11 bis 22 Uhr.

17. Tag: Erholung auf See.

18. Tag: Bremerhaven–Hamburg–Schweiz.

Ankunft in Bremerhaven um 9 Uhr. Ausschiffung.

Transfer bis Hamburg und Flug nach

Zürich oder Rückreise ab Bremerhaven per

Bahn.

Typisches Islandpferd Malerisches Bergen

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch


Spitzbergen

Landschaft auf den Lofoten

Atemberaubende Landschaften der Spitzbergen

MS Amadea****

18 Tage ab Fr. 5890.–

inkl. Vollpension an Bord

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Reisedaten 2011

Reise 1: 28.06.–15.07.

Reise 2: 15.07.–01.08.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

J 2-Bett aussen, Neptun 5890.–

J1 zur Alleinbenützung 8450.–

K 2-Bett aussen, Saturn 6150.–

L Einzelkabine aussen, Saturn 8850.–

M 2-Bett aussen, Orion 6250.–

O 2-Bett aussen, Promenade 6450.–

O1 zur Alleinbenützung 9250.–

P 2-Bett Superior, Balkon, Lido 7650.–

R 2-Bett Superior, Balkon, Jupiter 7850.–

S* 2-Bett Suite, Balkon, Jupiter 8250.–

T 2-Bett Junior-Suite, Balkon, Panorama 8650.–

T+ 2-Bett Junior-Suite, Balkon, Lido 8750.–

U 2-Bett Suite, Balkon, Jupiter 10650.–

V 2-Bett Royal-Suite, Wintergarten, Balkon,

Jupiter

15950.–

(mkkie4)

* mit Sichtbehinderung

Frühbuchungsrabatt –150.–

(MS Amadea, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe Seite 4–5)

Zuschläge

An- und Rückreisepaket mit Flug Zürich–Hamburg

und Transfer nach Bremerhaven inkl. Taxen 635.–

An- und Rückreisepaket mit Bahn bis Bremerhaven,

Basis 1/2-Preis-Abo, 2. Kl. 395.–

Unsere Leistungen

� Kreuzfahrt auf der «MS Amadea» in der gewählten

Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage, Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen Einschiffungstag bis

Frühstück Ausschiffungstag

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Freie Teilnahme an allen Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

� An- und Rückreisepaket mit Flug

635.–

� An- und Rückreisepaket mit Bahn

395.–

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen einen Reisepass, der

mindestens 3 Monate über das Rückreisedatum gültig sein

muss.

+ Schiff auf Reede – Ausschiffung wetterbedingt

**Passagen und Landgänge in den markierten Gebieten vorbehältlich

der Wetter- und Eissituation.

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch 9


Auf Expeditionskurs nach Grönland

NEU

Route: Europa–Island–Grönland–Färöer Inseln

� Schäumende Geysire und tosende Wasserfälle auf Island � Auf den Spuren Eric des Roten � Riesige Eisberge und gigantische Gletscher in Grönland

� Grandiose Naturerlebnisse

Freuen Sie sich auf eine einzigartige

Erlebniskreuzfahrt der ganz

besonderen Art mit «MS Amadea».

Das kontrastreiche Island,

«Insel der Vulkane», wo sich

Himmel und Erde vereinen.

Grandiose Wasserfälle wie der

Gullfoss oder Godafoss gehören

zu den Publikumslieblingen,

genauso wie die Islandponys, die

man überall auf den Sommerweiden

sieht. Das faszinierende

Grönland, Heimat der Inuit und

Wale, der Fjorde, Eisberge und

gigantischen Gletscher. Sie

erleben herrliche Ausblicke auf

Meer und Eisberge. In der

berühmten Diskobucht begegnen

Sie über 100 m hohen, in den

kalten Fluten langsam driftenden

Eisbergen. Besonders kontrastreich

zur Landschaftskulisse

gestalten sich die vielen kleinen

Siedlungen wie Qeqertarsuaq

oder Uummannaq. Über die

Färöer Inseln gelangen Sie nach

einer beeindruckenden Kreuzfahrt

zurück nach Bremerhaven.

���������

���������

������

�������������

������� ���������

��������

�������������

��������

10

��������

���

����������

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Hamburg–Bremerhaven.

Flug von Zürich nach Hamburg, anschliessend

Bustransfer nach Bremerhaven oder Anreise

per Bahn aus der Schweiz bis Bremerhaven.

An- und Rückreisepaket gegen Zuschlag. Einschiffung

auf Ihr Kreuzfahrtschiff «MS Amadea».

Um 19 Uhr heisst es «Leinen los».

2. – 3. Tag: Erholung auf See.

4. Tag: Seydisfjørdur (Island)+.

Nur wenige Städte in Island haben einen derart

gut erhaltenen Stadtkern wie Seydisfjørdur.

Viele Häuser sind bis auf den heutigen

Tag erhalten geblieben und verleihen dem Ort

ein Gepräge der frühen 20er Jahre. Aufenthalt

von 9 bis 18 Uhr.

5. Tag: Akureyri (Island).

Die Perle des Nordens liegt am Fuss von bis zu

����������

��������

���������

�������������

�����������

���������

�����������

�������

Eisberge in Grönland

1400 Meter hohen Bergen. Das überraschend

milde Klima sorgt für einen überwiegend trockenen

und warmen Sommer. Aufenthalt von

9 bis 18 Uhr.

6. Tag: Isafjørdur (Island).

Das Städtchen Isafjørdur liegt im Nord-Westen

Islands. Da der Grossteil der Stadt direkt

um das schöne Isafjord liegt, nimmt der Hafen

eine zentrale Stellung ein. Die Sehenswürdigkeiten

sind schnell zu erreichen. Aufenthalt

von 7 bis 14 Uhr.

7. Tag: Kreuzen vor der Ostküste Grönlands.

8. Tag: Passage Kap Farvel (Grönland)**.

Kreuzen vor der Westküste Grönlands.

9. Tag: Manitsoq/Sukkertoppen (Grönland)+**.

Manitsoq ist eine Gemeinde in West-Grönland

(Kitaa) mit rund 3000 Einwohnern. Der Ort

liegt auf einer Insel mit alpiner Landschaft

landeinwärts. Im Hinterland steigen die Berge

bis auf 2000 m Höhe an. Im Hinterland leben

Rentiere und Moschusochsen. Archäologische

Funde deuten auf mindestens 4000 Jahre

Siedlungsgeschichte hin. Aufenthalt nachmittags.

10. Tag: Qeqertarsuaq/Godhavn/Diskoinsel

(Grönland)+**.

Qeqertarsuaq ist eine Insel vor der Westküste

Grönlands und ein ehemaliges Walfangzentrum.

Die 1100 Einwohner leben noch heute

hauptsächlich vom Fischfang und von der

Jagd. Der Ort ist umgeben von Basaltbergen

und bietet sehr schöne Ausblicke auf das

Meer und die Eisberge. Nachmittags Aufenthalt.

Jetzt Wunschkabine

buchen für 2011

MS Amadea in Grönland

11. Tag: Uummannaq (Grönland)+**.

Uummannaq ist ein einmaliger und authentischer

Ort, umgeben von einer atemberaubender

Natur mit Bergen und tiefblauen Fjorden.

Die Bevölkerung lebt noch heute von Jagd

und Fischfang. Vormittags Aufenthalt.

12. Tag: Upervanik (Grönland)+**.

Der Ort Upervanik liegt südlich des Upervanik

Eisfjordes, in welchem sich die grössten Eisberge

der Nordhalbkugel befinden. Vormittags

Aufenthalt.

13. Tag: Saqqaq (Grönland)+**.

Der grösste und beeindruckendste Gletscher

ist der Eqip Sermia mit einer Länge von ca. 7

km. Von der bis zu 100 m hohen Eiswand sieht

man gelegentlich sogar Eisberge ins Meer kalben

– ein faszinierendes Naturschauspiel im

ewigen Eis. Nachmittags Aufenthalt.

14. Tag: Ilulissat/Jacobshavn (Grönland)+**.

Ilulissat wurde 1741 von dem dänischen Kaufmann

Jacob Severin gegründet. Heute hat die

Stadt ungefähr 4500 Einwohner und ist damit

die drittgrösste Stadt Grönlands. Ilulissat ist

die grönländische Bezeichnung für «Eisberge».

Mit bis zu 100 m Höhe zählen die Eisberge

zu den grössten überhaupt. Der Aufenthalt in

Ilulissat wird begleitet vom ununterbrochenen

Krachen und Grollen des Eises. Ganztägiger

Aufenthalt.

15. Tag: Sisimiut/Holsteinborg (Grönland)+**.

Sisimiut mit rund 5000 Einwohnern ist eine

der grössten Städte in Grönland und liegt an

der Westküste auf einer Halbinsel. Die Stadt

wird überragt durch den Nasaasaaq, einen

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch


Island

über 700 Meter hohen Berg. Die Bewohner leben von Fischfang

und Fischverarbeitung. Neben den sehenswerten Kolonialgebäuden

prägen Plattenbauten das Stadtbild. Nachmittags

Aufenthalt.

16. Tag: Kangerlussuaq (Grönland)+**.

Fahrt auf dem 180 km langen Søndre Strømfjord. Kangerlussuaq

ist eine kleine Ansiedlung, die aus einem Flughafen, einem

Seehafen und Wohncontainern aus Blech besteht. Der Ort,

welcher am Fusse des Fjordes im Landesinneren liegt, hat ca.

600 Einwohner. Vormittags Aufenthalt.

17. Tag: Nûk/Godthåb (Grönland)**.

In Grönlands Hauptstadt Nûk spielt sich alles Leben ab. Sie ist

das Zentrum für Handel, Schifffahrt, Industrie und Verwaltung.

Mit 13500 Einwohnern ist Nûk nicht nur die grösste Stadt

Grönlands, sondern auch die der gesamten Arktik. Hier bietet

sich die Möglichkeit für eine Walbeobachtung. Aufenthalt

ganztags.

18. Tag: Qaqortoq/Julianehåb (Grönland)+**.

Qaqortoq gilt mit seinen vielen bunten Häusern als eine der

schönsten Städte Grönlands und beherbergt eine grosse Anzahl

an Kunstwerkstätten, die harmonisch rund um den Stadtkern

angeordnet sind. Nachmittags Aufenthalt.

Husky

19. Tag: Kreuzen im Prins Christian Sund.

20. Tag: Erholung auf See.

21. Tag: Reykjavik (Island).

Von Reykjavik führen herrliche Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten

Südislands wie dem Gullfoss, dem berühmten «Goldenen

Wasserfall» und dem Gebiet des «Grossen Geysirs». Aufenthalt

von 8 bis 19 Uhr.

22. Tag: Erholung auf See.

23. Tag: Thorshavn (Färöer Inseln).

Thorshavn ist die Hauptstadt der Färöer Inseln. Die Stadt hat

ca. 15300 Einwohner und bildet das kulturelle Zentrum der

Inseln. Als kleinste Hauptstadt des Nordens hat sie spezielle

Sehenswürdigkeiten zu bieten: das Kunstmuseum Lístaskálin,

welches Werke von Künstlern der Färöer Inseln zeigt, die Kirche

Havnar Kirkja, die im Jahre 1788 aus Holz gebaut wurde

und die Altstadt mit ihren schönen alten Holzhäusern. Aufenthalt

von 7 bis 13 Uhr.

24. Tag: Erholung auf See.

25. Tag: Bremerhaven–Hamburg–Schweiz.

Ankunft in Bremerhaven um 9 Uhr. Anschliessend Ausschiffung.

Transfer bis Hamburg und Flug nach Zürich oder Rückreise

in die Schweiz per Bahn.

MS Amadea****

25 Tage ab Fr. 7690.–

inkl. Vollpension an Bord

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Reisedatum 2011

18.08.–11.09.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

J 2-Bett aussen, Neptun 7690.–

K 2-Bett aussen, Saturn 7990.–

M 2-Bett aussen, Orion 8190.–

O 2-Bett aussen, Promenade 8290.–

P 2-Bett Superior, Balkon, Lido 9550.–

R 2-Bett Superior, Balkon, Jupiter 9990.–

S* 2-Bett Suite, Balkon, Jupiter 10550.–

T 2-Bett Junior-Suite, Balkon, Panorama 10850.–

V 2-Bett Royal-Suite, Wintergarten/Balkon,

Jupiter

19790.–

(mkbre1)

* mit Sichtbehinderung

Frühbuchungsrabatt –200.–

(MS Amadea, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe Seite 4–5)

Zuschläge

An- und Rückreisepaket mit Flug Zürich–Hamburg

und Transfer nach Bremerhaven inkl. Taxen 635.–

An- und Rückreisepaket mit Bahn bis Bremerhaven,

Basis 1/2-Preis-Abo, 2. Kl. 395.–

Unsere Leistungen

� Kreuzfahrt auf der «MS Amadea» in der gewählten

Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage, Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen Einschiffungstag bis

Frühstück Ausschiffungstag

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Freie Teilnahme an allen Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

� An- und Rückreisepaket mit Flug

635.–

� An- und Rückreisepaket mit Bahn

395.–

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen einen Reisepass, der

mindestens 3 Monate über das Rückreisedatum gültig sein

muss.

+ Schiff auf Reede – Ausschiffung wetterbedingt

**Passagen und Landgänge in Grönland vorbehältlich der Wetter–

und Eissituation sowie Kapitänsentscheidung

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch 11


Zu den schönsten Plätzen am Schwarzen

NEU

Route: Nizza–Sizilien–Griechenland–Ukraine–Donaudelta–Türkei–Korfu–Venedig

� Berühmte Akropolis in Athen � Odessa und Jalta – Schätze der Ukraine � Weltnaturerbe Donaudelta

� Antike Kulturen in Istanbul � Dalmatinische Impression

Ihr Kreuzfahrtschiff «MS

Amadea» bringt Sie auf dieser

Reise zu den schönsten Stätten

des Östlichen Mittelmeeres und

zu neuen Zielen am Schwarzen

Meer. Erleben Sie in Athen die

berühmte Akropolis. Nicht

versäumen sollten Sie die

einzigartige und faszinierende

Passage durch die vom Bosporus

geteilte Metropole Istanbul.

Jalta mit dem berühmten

Schwalbennest und die bunte,

quirlige und multikulturelle

Hafenstadt Odessa sind die

Highlights der Ukraine. Erstmals

macht die «MS Amadea» im

rumänischen Sulina fest, wo die

Donau ins Schwarze Meer

mündet. Über Korfu gelangen

Sie in den einmalig schönen

Kotorfjord nach Montenegro und

anschliessend nach Dubrovnik.

Die Einfahrt nach Venedig – Lagunenstadt

am Canale Grande –

ist ein grandioses Erlebnis und

ein letzter unvergesslicher

Höhepunkt Ihrer Reise.

12

�����

��

�������

�������

���������

�����

�����������

�������

���������� �����

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Nizza (Frankreich).

Flug von Zürich nach Nizza. Transfer zum Hafen

und Einschiffung auf Ihr Kreuzfahrtschiff

«MS Amadea». Um 19 Uhr heisst es «Leinen

los».

2. Tag: Erholung auf See.

3. Tag: Catania (Sizilien).

Durchfahrt der Strasse von Messina. Catania

ist die zweitgrösste und eine der schönsten

Städte auf Sizilien, dominiert vom Vulkan Ätna

mit einer Höhe von 3400 m. Unzählige Monumente,

Sehenswürdigkeiten und Bauwerke

der verschiedensten Epochen machen die

Stadt zu einem optimalen Reiseziel. Die Gegend

um Catania ist sehr fruchtbar und reich

an Zitronen und Orangenplantagen. Taormina

und der sagenumwobene Ätna sind ein beliebtes

Ausflugsziel. Aufenthalt von 8 bis 13

Uhr.

4. Tag: Zakhynthos (Griechenland)+.

Die Insel Zakhynthos, ein wunderschönes

grünes Eiland, befindet sich inmitten des klaren,

blauen Wassers des Ionischen Sees. Ge-

��������

������

��������

������

�����

niessen Sie den Rhythmus des zakynthinischen

Lebens zusammen mit den freundlichen

Menschen. Eine Inselrundfahrt zeigt Ihnen die

Sehenswürdigkeiten und die weiten Sandstrände.

Aufenthalt von 9 bis 14 Uhr.

5. Tag: Piräus/Athen (Griechenland).

Piräus ist der Hafen von Athen, der geschichtsträchtigen

Geburtsstätte der westlichen Zivilisation

und Demokratie. Die Stadt bietet viele

Schätze wie die Akropolis, die Plaka – das malerische

Altstadtviertel – mit belebten Tavernen,

Kunsthandwerk- und Souvenirgeschäften

und nicht zuletzt den weltberühmten Flohmarkt.

Aufenthalt von 7 bis 14 Uhr.

6. Tag: Durchfahrt der Dardanellen-Meerenge

und der Bosporus-Meerenge.

7. Tag: Jalta/Halbinsel Krim (Ukraine).

Jalta wird auch die «Perle der Krim» genannt.

Die zauberhafte Lage am Meer und die exotische

Vegetation machen den Reiz dieser grünen

Hafenstadt aus. Vom Klima verwöhnt und

vor kalten Winden geschützt, blühen hier

selbst im Winter Blumen. Machen Sie mit dem

berühmten Liwadija-Palast, der ehemaligen

Sommerresidenz der Zaren, genauso Bekanntschaft

wie mit der Alexander-Newskij-Kathedrale

und ihrer wunderschönen Kuppelarchitektur.

Wenn Sie Entspannung suchen, empfehlen

wir einen Spaziergang im Park Massandra.

Aufenthalt von 9 bis 17 Uhr.

8. Tag: Odessa (Ukraine).

Dieser elegante Kurort mit seiner langen und

bewegten Geschichte wird Ihnen sicher gefallen.

Besichtigen Sie das prunkvolle klassizistische

Opernhaus, sowie die bekannte Potemkin-Treppe

und bewundern Sie das Ensemble

des Primorski-Boulevards. Im Museum der

Schönen Künste ist eine reiche Sammlung

russischer und ukrainischer Kunstwerke zu

bewundern. Aufenthalt von 9 bis 23 Uhr.

9. Tag: Sulina/Donaudelta (Rumänien).

Sulina, eine kleine Stadt mit ca. 5000 Einwoh-

Schwalbennest, Halbinsel Krim

nern liegt direkt am Sulina-Delta, der Mündung

des Flusses Sulina in die Donau und

ebenfalls an der Mündung der Donau ins

Schwarze Meer. Sehenswert sind die alten

Stadtstrukturen, aber auch das wunderschöne

Fluss-Delta um die Stadt herum, welches

zu Bootsausflügen und Wanderungen einlädt.

Aufenthalt von 9 bis 18 Uhr.

10. Tag: Nessebar (Bulgarien)+.

Das unter Denkmalschutz stehende Nessebar

liegt auf einer kleinen Halbinsel, die durch eine

etwa 300 m lange, schmale Landzunge mit

der Küste verbunden ist. Die historische Altstadt

mit ihren winkligen, kopfsteingepflasterten

Gassen und alten Häusern mit holzverkleideten

Erkern und den reich geschmückten

Fassaden, führen Sie in eine Zeit der Vergangenheit.

Zum Bild dieses Städtchens gehören

auch die Ruinen von über 40 Kirchen aus dem

Mittelalter, von denen einige zu den auf der

Balkanhalbinsel am besten erhaltenen aus

dieser Zeit gehören. Aufenthalt von 8 bis 18

Uhr.

11. Tag: Istanbul (Türkei).

Istanbul – eine Stadt zwischen zwei Welten.

Die aufregende und exotische Stadt am Bosporus,

die Europa und Asien verbindet, Tradition

mit Moderne vereint und die Liebe zur eigenen

Kultur mit einem kosmopolitischen Lebensstil

in Einklang bringt. Entdecken Sie die

jahrtausend alte Geschichte dieser Stadt, welche

unter den Osmanen seine Blütezeit erlebte.

Versäumen Sie zudem nicht einen Besuch

in der blauen Moschee und der Hagja Sofia.

Aufenthalt von 7 bis 18 Uhr.

12. Tag: Erholung auf See.

13. Tag: Kerkyra/Korfu (Griechenland).

Aufgrund der für griechische Verhältnisse

recht üppigen Vegetation wird sie auch «die

grüne Insel» genannt. Zu den Sehenswürdigkeiten

gehören das «Achilleion», eine Villa der

Kaiserin Elisabeth von Österreich (Sissi), die

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch


Meer

Ätna in Sizilien

sich gerne in Korfu aufhielt, und die Bucht mit dem Kloster von

Palaiokastritsa. Aufenthalt von 14 bis 22 Uhr.

14. Tag: Kotor (Montenegro).

Kotor ist ein in der gleichnamigen Bucht gelegenes malerisches

Städtchen, dessen Gründung auf griechische Kolonisten zurückgeht.

Trotz des schweren Erdbebens von 1979 blieben alle

alten Gebäude erhalten. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

gehören unter anderem die romanische Kathedrale «Sv.

Tripun» aus dem 12. Jh. mit ihrer prunkvollen Ausstattung, oder

die Kirche «Sv. Luka», die im griechisch-byzantinischen Stil erbaut

wurde. Aufenthalt von 12 bis 23 Uhr.

15. Tag: Dubrovnik/Dalmatien (Kroatien).

Das im 7. Jh. gegründete Dubrovnik erstrahlt heute in altem

Glanz und liegt auf einem Felsvorsprung an der Adriaküste. Die

gut erhaltenen und restaurierten mittelalterlichen Stadtmauern,

Paläste und Kirchen besitzen Weltgeltung. Aufenthalt von

7 bis 13 Uhr.

16. Tag: Venedig (Italien)–Schweiz.

Spektakuläre Einfahrt in die Lagune von Venedig. Ankunft um

9 Uhr. Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. Rückflug in

die Schweiz.

Oper in Odessa

Esel in Griechenland

MS Amadea****

16 Tage ab Fr. 4590.–

inkl. Vollpension an Bord

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Reisedaten Reisedatum 2011

15.10.–30.10.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

J 2-Bett aussen, Neptun 4590.–

J1 zur Alleinbenützung 5750.–

K 2-Bett aussen, Saturn 4750.–

M 2-Bett aussen, Orion 4950.–

O 2-Bett aussen, Promenade 4990.–

P 2-Bett Superior, Balkon, Lido 5790.–

R 2-Bett Superior, Balkon, Jupiter 5950.–

S* 2-Bett Suite, Balkon, Jupiter 6250.–

T 2-Bett Junior-Suite, Balkon, Panorama 6550.–

T+ 2-Bett Junior-Suite, Balkon, Lido 6650.–

U 2-Bett Suite, Balkon, Jupiter 7750.–

(mkniz4)

* mit Sichtbehinderung

Frühbuchungsrabatt –150.–

(MS Amadea, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe Seite 4–5)

Unsere Leistungen

� Linienflug in Economy-Class Zürich–Nizza und Venedig–

Zürich

� Transfers und Taxen

� Kreuzfahrt auf der «MS Amadea» in der gewählten

Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage, Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen Einschiffungstag bis

Frühstück Ausschiffungstag

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Freie Teilnahme an allen Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen einen Reisepass, der

mindestens 3 Monate über das Rückreisedatum gültig sein

muss.

+ Schiff auf Reede – Ausschiffung wetterbedingt

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch 13


NEU

Die grosse Weltreise 2011/2012

Buchbar in folgenden 6 Teilabschnitten

Hamburg–Callao (Lima)

� Sonne, Strand und Meer in der Karibik

� Wunderwerk der Technik: der Panama-

Kanal

� Auf den Spuren alter Kulturen in

Südamerika

� Feiertagsstimmung an Bord der

MS Amadea

�����������

�����������

��������������

����������

���������

�����

���������

���������

������

�����������

�������

�������

Teil 1 – vom 18.12.11–11.01.2012 (25 Tage)

�������

Reiseroute

Datum Hafen an ab

18.12. So Hamburg 19.00

19.12. Mo Erholung auf See

20.12. Di Erholung auf See

21.12. Mi Erholung auf See

22.12. Do Erholung auf See

23.12. Fr Funchal (Madeira)/Portugal 09.00 18.00

24.12. Sa Heiligabend auf See

25.12. So Weihnachten auf See

26.12. Mo Weihnachten auf See

27.12. Di Erholung auf See

28.01. Mi Erholung auf See

29.01. Do Erholung auf See

30.01. Fr Pointe à Pitre (Guadeloupe) 10.00 18.00

31.01. Sa Philipsburg/St. Maarten 07.00 12.00

Gustavia/St. Barthelemy + 13.30 18.30

01.01. So Neujahr im Karibischen Meer

02.01. Mo Oranjestad/Aruba 07.00 13.00

03.01. Di Cartagena/Kolumbien 12.00 18.00

04.01. Mi Cristobal/Kolumbien 12.00 22.00

05.01. Do Panama-Kanal

06.01. Fr Äquatorüberquerung

07.01. Sa Manta/Equador 08.00 17.00

08.01. So Guayaquil/Equador 08.00 22.00

09.01. Mo Erholung auf See

10.01. Di Salaverry (Trujillo)/Peru 07.00 14.00

11.01. Mi Callao (Lima)/Peru 08.00

Ausschiffung

14

Callao (Lima)–Sydney

� Tierparadies Islas Ballestas & mystische

Osterinsel

� Polynesische Schönheiten zwischen

Tahiti & Tonga, Pitcairn & Palmeninsel

� Koalas und Kängurus in Down Under

� Australiens Metropole Sydney und seine

facettenreichen Höhepunkte

������������

�����������

�������

������

������

��������� �������

������ ����

���������

����������� �������

���������

���������

������

��������

Teil 2 – vom 11.01.12 – 10.02.12 (31 Tage)

������

�������

Reiseroute

Datum Hafen an ab

11.01. Mi Callao (Lima)/Peru

12.01. Do Callao (Lima)/Peru 22.00

13.01. Fr Paracas (Islas Ballestas)/ Peru + 07.00 15.00

14.01. Sa Erholung auf See

15.01. So Erholung auf See

16.01. Mo Erholung auf See

17.01. Di Erholung auf See

18.01. Mi Hangaroa/Osterinsel + 12.00 18.00

19.01. Do Erholung auf See

20.01. Fr Erholung auf See

21.01. Sa Adamstown/Pitcairn + 11.00 17.00

22.01. So Mangareva/Gambier + 10.00 16.00

23.01. Mo Kreuzen im Tuamotu-Archipel

24.01. Di Tahanea/Tuamotu + 10.00 16.00

25.01. Mi Papeete/Tahiti 11.00 24.00

26.01. Do Moorea/Franz. Polynesien + 08.00 18.00

27.01. Fr Bora Bora/ Franz. Polynesien + 08.00 18.00

28.01. Sa Kreuzen in der Südsee

29.01. So Rarotonga/Cook Inseln + 08.00 18.00

30.01. Mo Erholung auf See

31.01. Di Alofi/Niue Insel + 08.00 14.00

01.02. Mi Datumsgrenze

02.02. Do Neiafu (Vava'u)/Tonga + 07.00 14.00

03.02. Fr Erholung auf See

04.02. Sa Erholung auf See

05.02. So Noumea/Neukaledonien 12.00 24.00

06.02. Mo Palmeninsel (île des Pins)/ 07.00 14.00

Neukaledonien +

07.02. Di Erholung auf See

08.02. Mi Erholung auf See

09.02. Do Sydney/Australien 09.00

10.02. Fr Sydney/Australien

Ausschiffung

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch

MS Amadea****

Teil 1: vom 18.12.11 – 11.01.12

25 Tage ab Fr. 7090.–

inkl. Vollpension an Bord

Preise pro Person

Kat. Kabine, Deck

Fr.

I 2-Bett aussen, Glückskabine 7090.–

J 2-Bett aussen, Neptun 7250.–

J1 zur Alleinbenützung Neptun 9190.–

K 2-Bett aussen,Saturn 7350.–

L1 zur Alleinbenützung Saturn 9390.–

M 2-Bett aussen, Orion 7690.–

O 2-Bett aussen, Promenade 7750.–

P 2-Bett-Superior, Balkon, Lido 9250.–

R 2-Bett-Superior, Balkon, Jupiter 9550.–

T 2-Bett-Junior-Suite, Balkon, Panorama 10450.–

U 2-Bett-Suite, Balkon, Jupiter 12790.–

V 2-Bett Royal Suite, Balkon Jupiter 20290.–

(mkham10)

3% Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.07.10

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11 – 150.–

Hinflug Zürich–Hamburg,

inkl. Transfer ab 350.–

Rückflug Lima–Zürich

inkl. Transfer ab 1050.–

Teil 2: vom 11.01.12–10.02.12

31 Tage ab Fr. 9090.–

inkl. Vollpension an Bord

Preise pro Person

Kat. Kabine, Deck

Fr.

I 2-Bett aussen, Glückskabine 9090.–

J 2-Bett aussen, Neptun 9290.–

J1 zur Alleinbenützung, Neptun 11990.–

K 2-Bett aussen, Saturn 9450.–

L1 zur Alleinbenützung, Saturn 12190.–

M 2-Bett aussen, Orion 9890.–

O 2-Bett aussen, Promenade 9950.–

P 2-Bett Superior, Balkon, Lido 11790.–

Q1 zur Alleinbenützung, Lido 15150.–

R 2-Bett Superior, Balkon, Jupiter 12250.–

T 2-Bett Junior Suite, Balkon, Panorama 13250.–

U 2-Bett Suite, Balkon, Jupiter/Lido 16590.–

V 2-Bett Royal Suite, Balkon Jupiter 24090.–

(mkcal3)

3% Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.07.10

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11 – 150.–

Hinflug Zürich–Lima,

inkl. Transfer ab 1050.–

Rückflug Sydney–Zürich,

inkl. Transfer ab 1200.–

Für Australien wird ein Visum benötigt (wird durch uns ausgestellt).

+ Übersetzen an Land mit Tenderbooten (wetterabhängig)


Sydney/Australien–

Keelung/Taiwan

� Down Under – Höhepunkte Australiens

� Traumziele Ozeaniens: weisse Strände,

sanftes Meer und tropische Natur

� Indonesien, Malaysia und die Philippinen

� Taiwan – neue Horizonte entdecken

��������

������

Mit zusätzlichem

Geburtstags-Rabatt!

�������

���������

������

�������

�����

�����������

����������

�������������

�����������

�������

������������

��������

������

Teil 3 – vom 10.02.12–03.03.12 (23 Tage)

Reiseroute

Datum Hafen an ab

10.02. Fr Sydney/Australien

11.02. Sa Sydney/Australien 18.00

12.02. So Erholung auf See

13.02. Mo Brisbane/Australien 08.00 18.00

14.02. Di Kreuzen am Great Berrier Reef

15.02. Mi Hamilton Cove/ 08.00 22.00

Whitsunday Inseln +

16.02. Do Townsville/Australien 08.00 18.00

17.02. Fr Port Douglas/Australien + 08.00 18.00

18.02. Sa Erholung auf See

19.02. So Port Moresby/ 08.00 22.00

Papua-Neuguinea

20.02. Mo Kreuzen in der Torres-Strasse

21.02. Di Erholung auf See

22.02. Mi Erholung auf See

23.02. Do Ambon/Indonesien 07.00 14.00

Kreuzen in der Molukken-See

24.02. Fr Ternate/Indonesien 11.00 18.00

Äquatorüberquerung

25.02. Sa Bitung (Sulawesi)/ 08.00 18.00

Indonesien

26.02. So Kreuzen in der Celebes-See

27.02. Mo Sandakan (Sabah)/ 08.00 18.00

Malaysia

28.02. Di Kreuzen in der Sulu-See

29.02. Mi Manila/Philippinen 08.00 18.00

01.03. Do Erholung auf See

02.03. Fr Kaohsiung/Taiwan 08.00 17.00

03.03. Sa Keelung (Taipeh)/Taiwan 08.00

Ausschiffung

Keelung (Taipeh)/Taiwan–

Hongkong/China

� Japan, faszinierendes Land der Morgenröte

� Stippvisite nach Sibirien – Premiere in

Wladiwostok

� Korea & Taiwan, unentdeckte Länder

zwischen Tradition und Moderne

� Glitzernde Glamour-Metropolen Shanghai

& Hongkong

��������

��������

�������

��������

�����������

������

Teil 4 – vom 03.03.12–23.03.12 (21 Tage)

Reiseroute

Datum Hafen an ab

03.03. Sa Keelung (Taipeh)/Taiwan

04.03. So Keelung (Taipeh)/Taiwan 20.00

05.03. Mo Ishigaki/Japan 08.00 17.00

06.03. Di Naha (Okinawa)/Japan 09.00 20.00

07.03. Mi Erholung auf See

08.03. Do Erholung auf See

09.03. Fr Yokohama/Japan 07.00 22.00

10.03. Sa Shimizu/Japan 07.00 14.00

Kreuzen vor der Honshu-Insel

11.03. So Osaka/Japan 09.00

12.03. Mo Osaka/Japan 17.00

Kreuzen in der Japanischen

Inland-See

13.03. Di Kammon-Strasse

Kreuzen vor der Kyushu Insel

Hakata/Japan 12.00 18.00

14.03. Mi Kreuzen im Japanischen Meer

15.03. Do Wladiwostok/Russland° 08.00 18.00

16.03. Fr Erholung auf See

17.03. Sa Pusan/Südkorea 07.00 18.00

18.03. So Insel Cheju/Südkorea + 07.00 13.00

19.03. Mo Kreuzen im Delta des

Yangtsekiang

Shanghai/China 12.00

20.03. Di Shanghai/China 20.00

21.03. Mi Erholung auf See

22.03. Do Erholung auf See

23.03. Fr Hongkong/China 07.00

Ausschiffung

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch

�����

�����

����

�������

�����

�����������

��������

MS Amadea****

Teil 3: vom 10.02.12–03.03.12

23 Tage ab Fr. 5990.–

inkl. Vollpension an Bord

Preise pro Person

Kat. Kabine, Deck

Fr.

I 2-Bett aussen, Glückskabine 5990.–

J 2-Bett aussen, Neptun 6150.–

J1 zur Alleinbenützung, Neptun 7990.–

K 2-Bett aussen, Saturn 6250.–

L1 zur Alleinbenützung, Saturn 8150.–

M 2-Bett aussen, Orion 6490.–

O 2-Bett aussen, Promenade 6590.–

O1 zur Alleinbenützung 8550.–

P 2-Bett Superior, Balkon, Lido 7590.–

R 2-Bett Superior, Balkon, Jupiter 7850.–

U 2-Bett Suite, Balkon, Jupiter/Lido 11390.–

(mksyd7)

3% Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.07.10

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11 – 150.–

Geburstagsrabatt (siehe Seite 2) – 630.–

Hinflug Zürich–Sydney,

inkl. Transfer ab 1200.–

Rückflug Taipeh–Zürich,

inkl. Transfer ab 900.–

Für Australien wird ein Visum benötigt (wird durch uns ausgestellt).

Für Indonesien darf sich kein Stempel/Einreisevermerk des Staates

Israel im Pass befinden.

Teil 4: vom 03.03.12–23.03.12

21 Tage ab Fr. 5890.–

inkl. Vollpension an Bord

Preise pro Person

Kat. Kabine, Deck

Fr.

J 2-Bett aussen, Neptun 5890.–

K 2-Bett aussen, Saturn 5990.–

M 2-Bett aussen, Orion 6290.–

O 2-Bett aussen, Promenade 6390.–

P 2-Bett Superior, Balkon, Lido 7490.–

(mkkee1)

3% Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.07.10

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11 – 150.–

Hinflug Zürich–Taipeh,

inkl. Transfer ab 900.–

Rückflug Hongkong–Zürich,

inkl. Transfer ab 800.–

Für China wird vor Ort ein Gruppenvisum ausgestellt (gegen Gebühr).

+

Übersetzen an Land mit Tenderbooten (wetterabhängig)

° Landgang nur bei Ausflugsteilnahme oder mit russischem Einzelvisum

möglich (russisches Einzelvisum ist nur auf Anfrage erhältlich).

15


Hongkong/China–

Mumbai (Bombay)/Indien

� Weltstadt Hongkong & historisches

Saigon

� Singapur – die «Löwenstadt»

� Thailändische Inselperlen &

geheimnisvolles Burma

� Sri Lanka – Wiege des Ceylon-Tees

Teil 5 – vom 23.03.12–12.04.12 (21 Tage)

Reiseroute

Datum Hafen an ab

23.03. Fr Hongkong/China

24.03. Sa Hongkong/China 18.00

25.03. So Kreuzen im

Südchinesischen Meer

26.03. Mo Kreuzen im

Südchinesischen Meer

27.03. Di Kreuzen auf dem Saigon-Fluss

Ho-Chi-Minh-City/Vietnam * 09.00

28.03. Mi Ho-Chi-Minh-City/Vietnam * 14.00

Kreuzen auf dem Saigon-Fluss

29.03. Do Erholung auf See

30.03. Fr Singapur 08.00 18.00

31.03. Sa Kreuzen in der Strasse

von Malakka

01.04. So Patong (Phuket)/Thailand 08.00 24.00

02.04. Mo Phi Phi Inseln/Thailand 07.00 14.00

03.04. Di Kreuzen in der Andamanen-See

04.04. Mi Yangon (Myanmar)/ Burma * 07.00

05.04. Do Yangon (Myanmar)/ Burma * 14.00

Kreuzen auf dem Yangon-Fluss

06.04. Fr Kreuzen im Golf von Bengalen

07.04. Sa Kreuzen im Golf von Bengalen

08.04. So Trincomalee/Sri Lanka 08.00 10.00

09.04. Mo Colombo/Sri Lanka 08.00 20.00

10.04. Di Erholung auf See

11.04. Mi Erholung auf See

12.04. Do Mumbai (Bombay)/ Indien 07.00

Ausschiffung

16

������

�����������

�������

�����������

Mit zusätzlichem

Geburtstags-Rabatt!

������

��������

������

����������������

������

��������

��������

Mumbai (Bombay)/

Indien–Venedig/Italien

� Vergangenes Kolonialerbe in Bombay

� Traumhafte Sandstrände und boomende

Städte – die Emirate

� Expedition ins Unbekannte: Iran &

Saudiarabien

� Suez-Kanal – mit dem Schiff durch die

Wüste

�������

���������

���������

�����

������ ������������

���������

���������

������

�������

�������

��������

�����������

Teil 6 – vom 12.04.12–05.05.12 (24 Tage)

������

Reiseroute

Datum Hafen an ab

12.04. Do Mumbai (Bombay)/Indien

13.04. Fr Mumbai (Bombay)/ Indien 24.00

14.04. Sa Kreuzen im Arabischen Meer

15.04. So Kreuzen im Arabischen Meer

16.04. Mo Muscat/Oman 07.00 17.00

17.04. Di Bandar Abbas/Iran ° 09.00 18.00

18.04. Mi Abu Dhabi/V.A.E. 09.00 24.00

19.04. Do Dubai/V.A.E. 07.00 18.00

20.04. Fr Fujairah/V.A.E. 08.00 13.00

21.04. Sa Erholung auf See

22.04. So Salalah/Oman 13.00 20.00

23.04. Mo Erholung auf See

24.04. Di Kreuzen im Golf von Anden

Bab-al-Mandab-Meerenge

25.04. Mi Hodeidah/Jemen 06.00 20.00

26.04. Do Kreuzen im Roten Meer

27.04. Fr Djiddah/Saudiarabien ° 06.00 20.00

28.04. Sa Erholung auf See

29.04. So Aqaba/Jordanien 08.00 20.00

30.04. Mo Sharm el-Sheikh/Sinai 07.00 13.00

01.05. Di Suez-Kanal

Port Said/Ägypten 19.00 20.00

02.05. Mi Erholung auf See

03.05. Do Erholung auf See

04.05. Fr Erholung auf See

05.05. Sa Venedig/Italien 09.00

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch

MS Amadea****

Teil 5: vom 23.03.12–12.04.12

21 Tage ab Fr. 5990.–

inkl. Vollpension an Bord

Preise pro Person

Kat. Kabine, Deck

Fr.

J 2-Bett aussen, Neptun 5990.–

J1 zur Alleinbenützung, Neptun 7690.–

K 2-Bett aussen, Saturn 6190.–

M 2-Bett aussen, Orion 6490.–

O 2-Bett aussen, Promenade 6590.–

P 2-Bett Superior, Balkon, Lido 7590.–

R 2-Bett Superior, Balkon, Jupiter 7890.–

Teil 6: vom 12.04.12–05.05.12

24 Tage ab Fr. 6090.–

inkl. Vollpension an Bord

Preise pro Person

Kat. Kabine, Deck

Fr.

I 2-Bett aussen, Glückskabine 6090.–

J 2-Bett aussen, Neptun 6190.–

K 2-Bett aussen, Saturn 6390.–

L1 zur Alleinbenützung Saturn 7950.–

M 2-Bett aussen, Orion 6650.–

O 2-Bett aussen, Promenade 6750.–

O1 zur Alleinbenützung 8450.–

P 2-Bett Superior, Balkon, Lido 7890.–

R 2-Bett Superior, Balkon, Jupiter 8250.–

T 2-Bett Junior Suite, Balkon, Panorama 8990.–

U 2-Bett Suite, Balkon, Jupiter/Lido 11490.–

V 2-Bett Royal Suite, Balkon Jupiter 17650.–

(mkmum1)

3% Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.07.10

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11 – 150.–

Hinflug Zürich–Mumbai,

inkl. Transfer ab 750.–

Rückflug Venedig–Zürich,

inkl. Transfer ab 450.–

Für Jemen, Jordanien und V.A.E. darf sich kein Stempel/Einreisevermerk

des Staates Israel im Pass befinden.

Für Indien wird ein Visum benötigt (wird durch uns ausgestellt).

* Flussfahrt und Liegezeit sind tideabhängig.

° Landgang nur bei Ausflugsteilnahme möglich.

(mkhon8)

3% Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.07.10

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11 – 150.–

Geburstagsrabatt (siehe Seite 2) – 380.–

Hinflug Zürich–Hongkong,

inkl. Transfer ab 800.–

Rückflug Mumbai–Zürich,

inkl. Transfer ab 750.–

Für China und Vietnam wird vor Ort ein Gruppenvisum ausgestellt (gegen

Gebühr).

Für Indien wird ein Visum benötigt (wird durch uns ausgestellt).


NEU

Grosse Weltreise – Teile 1–6

in 140 Tagen um die Welt

(Einzelstrecken buchbar) 18.12.11–05.05.12

����Teil 1: Hamburg/Deutschland–

Callao/Peru 18.12.11–11.01.12

����Teil 2: Callao/Peru–Sydney/Australien

11.01.12–10.02.12

����Teil 3: Sydney/Australien–Keelung/

Taiwan 10.02.12–03.03.12

������

�������

Preise für die gesamte Weltreise von

Hamburg bis Venedig

18.12.11–05.05.12

In 140 Tagen um die Welt

�������

140 Tage ab Fr. 38350.–

inkl. Vollpension an Bord

Preise pro Person

Kat. Kabine, Deck Fr.

J 2-Bett aussen, Neptun 38350.–

K 2-Bett aussen, Saturn 39250.–

M 2-Bett aussen, Orion 41150.–

O 2-Bett aussen, Promenade 41350.–

P 2-Bett aussen, Balkon, Lido 48650.–

R 2-Bett aussen, Balkon, Jupiter 50550.–

T 2-Bett-Junior-Suite, Bakon, Panorama 55150.–

Kabine zur Alleinbenützung auf Anfrage

(MS Amadea, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe Seite 4–5)

(mkham11)

3% Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.07.10

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11 – 1000.–

Hinflug Zürich–Hamburg

inkl. Taxen und Transfer ab 350.–

Rückflug Venedig–Zürich

inkl. Taxen und Transfer ab 450.–

����Teil 4: Keelung/Taiwan–Hongkong/

China 03.03.12–23.03.12

����Teil 5: Hongkong/China–Mumbai

(Bombay)/Indien 23.03.12–12.04.12

����Teil 6: Mumbai (Bombay)/Indien–

Venedig/Italien 12.04.12–05.05.12

Unsere Leistungen (Teil 1–6)

� Kreuzfahrt auf der MS Amadea in der gewählten Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage, Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen Einschiffung bis Frühstück

Ausschiffung

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Teilnahme an allen Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

������

��������

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder (ca. 5 EUR pro Tag)

� Visakosten

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Kombinierte Annullations- und Extrarückreiseversicherung

(Seite 2)

Rabatte, wichtige Hinweise und Sonstiges

� Kategorie Glückskabine: Sparen Sie Geld und überlassen Sie

uns die Kabinenauswahl: Die Kabinennummer erhalten Sie

mit den Reiseunterlagen. Die Unterbringung erfolgt in einer

preislich höheren, im Prospekt ausgewiesenen Kabinenkategorie,

nach Verfügbarkeit.

� Kombinationsrabatt auf den Kreuzfahrtpreis bei Buchung

von mind. 2 zusammenhängenden Abschnitten der Weltreise

2011/2012 (exkl. Flug)

� Flugtarife basieren auf den günstigsten Buchungsklassen

vorbehältlich Verfügbarkeit

� Vor- und Nachprogramme zu den verschiedenen Teilstrecken

möglich (Informationen sind auf Anfrage erhältlich)

� Schweizer Bürger benötigen einen neuen maschinenlesba-

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch

�������

������

ren Reisepass, der 6 Monate über das Rückreisedatum gültig

sein muss

� Bei Einreise nach Jordanien, Indonesien, Jemen und V.A.E.

darf sich kein Stempel/Einreisevermerk des Staates Israel im

Pass befinden

� Für China, Indonesien und Vietnam wird vor Ort ein Gruppenvisum

ausgestellt (gegen Gebühr)

� Für Australien wird ein Visum benötigt (wird durch uns ausgestellt)

� Für Indien wird ein Visum benötigt (wird durch uns ausgestellt).

� Landgang Russland: nur bei Ausflugsteilnahme oder mit russischem

Einzelvisum möglich (russisches Einzelvisum ist nur

auf Anfrage erhältlich)

Für diverse Häfen wird ein Visum verlangt. Die genauen Kosten sowie

das Vorgehen sind zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht bekannt.

Hinweise für aktuelle Visa- bzw. Impfbestimmungen/Empfehlungen

erhalten Sie ca. 4–8 Wochen vor Abreise.

17


Die MS Artania****

Schiffsvorstellung

■ Kreuzfahrt nach Mass – stilvoll und wohnlich unterwegs ■ Eine Essenssitzung ■ Komfortables Ambiente

■ Spitzenküche und erstklassiger Service ■ Exzellente Ausstattung

Ganz im Stil moderner Luxusschiffe bietet

der Neuzugang von Phoenix Reisen ein traditionell

zeitloses und zugleich kosmopolitisch

innovatives Produkt, kombiniert mit gewohnt

gutem Service und höchstem Komfort.

Willkommen an Bord

Die frühere «Royal Princess» und danach «MS Artemis», hat

die Welt der Passagierschiffe geprägt: Sie war das erste Schiff

dieser Grössenordnung, das seinen Gästen ausschliesslich

Aussenkabinen und derart viele Balkone bieten konnte. Damit

setzte das Schiff von Anfang an Massstäbe und sichert sich

bis heute einen Platz als Klassiker. Die terassenartig angelegten

Teakholz-Aussendecks, die bis zum Boden reichenden

Panorama-Fenster und vorallem ein unerreicht grosses Platzangebot

pro Passagier sorgen für grössten Komfort. Dazu darf

natürlich der exzellente Service nicht fehlen. Insgesamt ist das

Schiff sehr weitläufig konzipiert worden, bietet sehr komfortable

Kabinen sowie Suiten und verfügt über reichlich Platz auf

den Sonnendecks und in den öffentlichen Räumen im Schiffsinnern.

Ein besonderer Clou sind die weitgeschwungenen

Sonnenterrassen am Schiffsheck und die herrliche Panoramalounge.

Geniessen Sie die ungezwungene Atmosphäre an Bord

und lernen Sie spektakuläre Destinationen kennen, die das

stilvolle Schiff anfährt. Damit Sie auf entspannte und zugleich

spannende Art die Schönheit der Welt entdecken, sorgen der

Kapitän und seine Mannschaft jeden Tag für Abwechslung!

Kabinenausstattung

Alle Kabinen auf der «MS Artania» sind geräumig eingerichtet:

Die kleinste Kabine ist 15m2 bis 16m2 und die Royal Suite 50 m2 18

gross. Alle Kabinen liegen aussen, davon verfügen viele über einen

privaten Balkon. Die Kabinen sind komfortabel ausgestattet

mit Dusche/WC, Klimaanlage, SAT-TV, Radio, Telefon, Minibar,

Safe, Fön. Bademäntel stehen zur Verfügung. 4 Kabinen sind

behinderten-/rollstuhlfreundlich ausgestattet.

Bordausstattung

2 gleichwertige Restaurants mit einer langen Tischzeit und

freier Platzwahl, 7 Bars, grosszügige Salons, Panorama-

Lounge, Internet-Café, Bibliothek, Rezeption, Shoppingarkade,

Rundum-Promenade, Golfabschlag, Kartenraum, Photo-Galerie

und Videoshop, Waschsalon, Schiffshospital mit Arztpraxis.

Sport, Entspannung, Beauty

SPA mit grosszügigem Wellnessbereich, Beautysalon,

Fitnesscenter, Massage, Sauna und Whirlpools. Golfabschlag,

Shuffleboard, 2 Swimmingpools und mehrere Jacuzzis. Eine

breite Rundum-Promenade und ein klassisches Heck mit geschützten

Liege- und Sitzflächen zählen zu den besonders

geschätzten Merkmalen.

Unterhaltung

An Bord gibt es ein Kino/Theater und einen grossen Show-

und Musiksalon.

Mahlzeiten

In zwei Restaurants haben alle Gäste in einer Tischzeit Platz.

Lassen Sie sich verwöhnen von guter europäischer Küche mit

internationalen Spezialitäten angereichert. Der Küchenchef

und seine Mannschaft zaubern jeden Tag neue kulinarische

Highlights für Sie. Lassen Sie sich den Geschmack exotischer

Ziele auf der Zunge zergehen!

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch


Sonnendeck

Lidodeck

Jupiterdeck

Apollodeck

Oriondeck

Saturndeck

Salondeck

Neptundeck

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch

Technische Daten

Baujahr: 1984, 2011 nächste Renovation

Kategorie: 4****

BRZ: 44.500

Länge: 231 m

Breite: 29 m

Tiefgang: 7,80 m

Passagiere: max. 1200 Gäste

Besatzung: ca. 420 Personen

Kabinen: 600

Passagierdecks: 9

Bordsprache: Deutsch

Bordwährung: Euro, Kreditkarten

Stromspannung: 220 V

W 2-Bett Royal Suite, Balkon, Lido

V 2-Bett Suite Balkon, Lido

T 2-Bett Junior Suite Balkon, Lido

S 2-Bett Junior Suite Balkon, Jupiter

Q 2-Bett Superior Balkon, Apollo

P 2-Bett Superior Balkon, Orion

O 2-Bett aussen, Apollo

M 2-Bett aussen, Orion

L Einzelkabine aussen, Saturn

K 2-Bett aussen, Saturn

J 2-Bett aussen, Neptun

HA 2-Bett aussen, Apollo

HO 2-Bett aussen, Orion

HS 2-Bett aussen, Saturn

19


Über den Polarkreis nach Spitzbergen

NEU

Route: Schottland–Island–Spitzbergen–Norwegen

� Schottische Impressionen: Edinburgh und Orkney Inseln � Spitzbergen und Nordkap � Kleine Inseln, ganz gross – Islands Naturwunder

� Geirangerfjord und Bergen

Erleben Sie auf dieser Reise die

faszinierende Einzigartigkeit des

Nordens. Von Hamburg starten

Sie Richtung Schottland.

Besuchen Sie Edinburgh und die

Orkney Inseln. Island – Insel aus

Feuer und Eis – fasziniert

Besucher immer wieder aufs

Neue. Über den Polarkreis

ziehen Sie vorbei an der Insel

Jan Mayen, nach Spitzbergen.

Das Nordkap ist Ihr nächstes

Ziel. Schauen Sie über den

nördlichsten Rand Europas dem

Horizont entgegen – fast wie bei

Tageslicht –dank Mitternachtssonne.

Richtung Tromsø nimmt

«MS Artania» die wunderschöne

nordnorwegische Innenpassage

zu Fjord-Norwegen. Der bekannte

Geirangerfjord und das

quirlige Bergen sind die letzten

Stationen Ihrer Kreuzfahrt, bevor

Sie in Hamburg von «MS

Artania» Abschied nehmen

müssen.

20

ISLAND

Jan Mayen

Akureyri

Reykjavik

Edinburgh

«MS Artania»

Färöer Inseln

ATLANTISCHER

OZEAN

Kirkwall

Magdalenenfjord

NORDPOLARMEER

Tromsø

Geirangerfjord

Bergen

Hamburg

Lilljehöökford

Königsfjord

Ny Ålesund

NORWEGEN

Eisfjord

Longyearbyen

Barentsburg

Nordkap

Honningsvåg

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Hamburg.

Flug von Zürich nach Hamburg. Transfer zum

Hafen. An- und Rückreisepaket gegen Zuschlag.

Einschiffung auf Ihr Kreuzfahrtschiff

«MS Artania». Um 19 Uhr heisst es «Leinen

los».

2. Tag: Erholung auf See.

3. Tag: Queensferry/Edinburgh (Schottland)+.

Unternehmen Sie ab Queensferry einen Ausflug

nach Edinburgh. Die Hauptstadt Schottlands

ist unterteilt in die mittelalterliche Old

Town mit dem hoch über der Stadt thronenden

Edinburgh Castle und die New Town, einem

Meisterwerk georgianischer Stadtarchitektur

aus dem 18. Jh. Aufenthalt von 7 bis 16

Uhr.

4. Tag: Kirkwall/Orkney Inseln (Schottland)+.

Die Orkney Inselgruppe am Nordspitz Schottlands

besteht aus etwa 70 Inseln, davon sind

17 bewohnt. Die Inseln wurden von Norwegen

her besiedelt und besitzen bedeutende prähistorische

Denkmäler, darunter megalithische

Steinkreise und Grabhügel. Aufenthalt von 7

bis 12 Uhr.

5. Tag: Erholung auf See.

6. Tag: Reykjavik (Island).

Von Reykjavik führen herrliche Ausflüge zu

den Sehenswürdigkeiten Südislands wie dem

Gullfoss, dem berühmten «Goldenen Wasserfall»

und dem Gebiet des «Grossen Geysirs».

Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

7. Tag: Akureyri (Island)+.

Kreuzen im Eyja-Fjord. Akureyri - die «Perle des

Nordens» liegt am Fuss von bis zu 1400 Meter

hohen Bergen. Das überraschend milde Klima

sorgt für einen überwiegend trockenen und

warmen Sommer. Aufenthalt von 15 bis 21

Uhr.

8. Tag: Überquerung des Polarkreises und

Jan Mayen-Passage**.

9. Tag: Kreuzen im Nordpolarmeer.

10. Tag: Ny Ålesund/Königsfjord/Lilljehöökfjord/Magdalenenfjord+

(Spitzbergen)**.

Passage Ny-Ålesund, Königsfjord und Lilljehöökfjord.

Die Magdalenenbucht ist einer der

berühmtesten Plätze des Archipels. Lassen Sie

die herrliche Polarfjordlandschaft und die blu-

Malerisches Bergen

menübersäten Inseltäler auf sich wirken.

Nebst der reichen Flora können Tierfreunde

hier mit etwas Glück auch Polarfüchse, Polarbären,

Rentiere und im Polarmeer Robben und

Wale beobachten.

11. Tag: Longyearbyen/Barentsburg/Eisfjord

(Spitzbergen)+.

Longyearbyen ist Gouverneurssitz (1400 Einwohner)

und grösste Ansiedlung des aus vier

grossen und zahlreichen kleineren Inseln bestehenden

Archipels Spitzbergen. Passage

von Barentsburg und Eisfjord.

12. Tag: Nordkap/Honningsvåg (Norwegen).

Passage des Nordkaps. Das Nordkap-Plateau

befindet sich auf Mageroya etwa 1300 Meilen

südlich vom Nordpol. Erleben Sie die Mitternachtssonne

- ein eindrückliches Spektakel.

Aufenthalt in Honningsvåg 21 bis 1.30 Uhr.

13. Tag: Tromsø (Norwegen).

Nordnorwegische Innenpassage**. In der

grossen Stadt Tromsø hoch im Norden scheint

im Sommer zwei Monate lang die Mitternachtssonne.

Aufenthalt von 13 bis 19 Uhr.

14. Tag: Erholung auf See.

15. Tag: Geiranger/Geirangerfjord (Norwegen)+.

Das kleine Städtchen Geiranger, das in einer

Senke am östlichen Ende des Geirangerfjords

eingebettet liegt, zählt zu den schönsten

Flecken in ganz West-Norwegen. Steil abstürzende

Wasserfälle und hohe Felsformationen

verleihen ihm ein faszinierendes Flair. Aufenthalt

von 14 bis 20 Uhr.

16. Tag: Bergen (Norwegen).

Fahrt durch die Schären. Das 1070 als Fischerdorf

gegründete Bergen hat einen eigenen

Charme, nicht zuletzt wegen der einzigartigen

Lage zwischen sieben Hügeln. Villen und Holzhäuschen

ziehen sich vom Ufer her an grünen

Hängen hinauf. Aufenthalt von 12 bis 21 Uhr.

17. Tag: Erholung auf See.

18. Tag: Hamburg–Schweiz.

Fahrt auf der Unterelbe bis Hamburg. Ankunft

um 9 Uhr. Anschliessend Ausschiffung. Flug

nach Zürich oder Rückreise in die Schweiz per

Bahn.

+ Schiff auf Reede - Ausschiffung wetterbedingt

**Passagen und Landgänge in den markierten Gebieten

vorbehältlich der Wetter- und Eissituation.

Mitternachtssonne am Nordkap

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch


Papageientaucher

Spitzbergen

MS Artania****

18 Tage ab Fr. 4890.–

inkl. Vollpension an Bord

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Reisedaten 2011

Reise 1: 10.06.–27.06.

Reise 2: 27.06.–14.07.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

HS* 2-Bett aussen, Saturn 4890.–

HO* 2-Bett aussen, Orion 4990.–

HA* 2-Bett aussen, Apollo 5090.–

J 2-Bett aussen, Neptun 5490.–

K 2-Bett aussen, Saturn 5650.–

L Einzelkabine, Saturn 7850.–

M 2-Bett aussen, Orion 5750.–

O 2-Bett aussen, Apollo 5950.–

P 2-Bett Superior, Balkon, Orion 6990.–

P1 zur Alleinbenützung, Orion 9750.–

Q 2-Bett Superior, Balkon, Apollo 7150.–

R 2-Bett Superior, Balkon, Jupiter 7350.–

S 2-Bett-Junior-Suite, Balkon, Jupiter 7990.–

T 2-Bett-Junior-Suite, Balkon, Lido 8450.–

V 2-Bett-Suite, Balkon, Lido 10350.–

(mkham9)

* mit Sichtbehinderung

Frühbuchungsrabatt –150.–

(MS Artania, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe Seite 18–19)

Zuschläge

An- und Rückreisepaket mit Flug Zürich–Hamburg

inkl. Taxen 595.–

An- und Rückreisepaket mit Bahn bis Hamburg,

Basis 1/2-Preis-Abo, 2. Kl. 395.–

Unsere Leistungen

� Kreuzfahrt auf der «MS Artania» in der gewählten

Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage, Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen Einschiffungstag bis

Frühstück Ausschiffungstag

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Freie Teilnahme an allen Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

� An- und Rückreisepaket mit Flug

595.–

� An- und Rückreisepaket mit Bahn

395.–

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen einen Reisepass, der

mindestens 3 Monate über das Rückreisedatum gültig sein

muss.

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch 21


Perlen der Ostsee

NEU

Route: Dänemark–Schweden–Russland–Lettland–Norwegen

� Nordische Naturschönheiten � Hansestädte des Baltikums � Prunk und Gloria der Zaren in St.Petersburg

� Finnische Stadt Turku

Riga

Diese Kreuzfahrt führt Sie auf

eine Entdeckungsreise zu den

Perlen der Ostsee. Kopenhagen

bietet weit mehr als nur die

kleine Meerjungfrau. Beschaulicher

geht es auf Gotland zu,

bevor die nächste Skandinavienmetropole

auf Sie wartet.

Stockholm wird nicht ohne

Grund auch «Venedig des

Nordens» genannt. Weiter geht

es nach Turku, die Stadt an der

Südwestküste Finnlands, und St.

Petersburg, die als eine der

schönsten Städte der Welt gilt.

Faszinierend wirken auch das

estnische Tallinn, Riga, Gdynia.

Oslo bildet den letzten Ausflugshafen,

bevor die «MS Artania»

Kurs auf Bremerhaven nimmt.

22

����

�����������

���������

�����

������

�����

������

����� ��������������

������������

����

�������

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Hamburg–Bremerhaven.

Flug von Zürich nach Hamburg, anschliessend

Bustransfer nach Bremerhaven oder Anreise per

Bahn ab der Schweiz bis Bremerhaven. An- und

Rückreisepaket gegen Zuschlag. Einschiffung

auf Ihr Kreuzfahrtschiff «MS Artania». Um 19 Uhr

heisst es «Leinen los».

2. Tag: Erholung auf See.

3. Tag: Kopenhagen (Dänemark).

Kopenhagen gehört zu den bedeutendsten und

meistbesuchten Metropolen Nordeuropas.

Wahrzeichen der Stadt ist die «Kleine Meerjungfrau».

Aufenthalt von 8 bis 18 Uhr.

4. Tag: Visby/Gotland (Schweden)+.

Die pittoresken Fachwerkhäuschen von Visby

sind eingerahmt von der 3.6 km langen mittelalterlichen

Stadtmauer und werden überragt von

mächtigen Packhäusern der Hansezeit, efeubewachsenen

Ruinen und den hohen Türmen der

Marienkirche. Aufenthalt von 13 bis 20 Uhr.

5. Tag: Stockholm (Schweden).

Das königliche Stockholm ist sicher eine der

schönsten Städte der Welt. Grosszügige Grünflächen,

Wasserkanäle und die vielen Brücken prägen

das Stadtbild. Faszinierend ist die Hafeneinfahrt

mit den vorgelagerten Schären. Aufenthalt

von 9 bis 18 Uhr.

6. Tag: Turku (Finnland).

Turku ist die älteste finnische Stadt und zeichnet

sich durch ein reichhaltiges kulturelles Angebot

aus. Über zehn Galerien stellen Werke aus den

Bereichen Bildhauerei, Fotografie und Malerei

aus. Aufenthalt von 7 bis 13 Uhr.

7./8. Tag: St. Petersburg (Russland)**.

Heute entdecken Sie das Venedig des Nordens,

am Mündungsdelta der Newa im Finnischen

Meerbusen auf rund 100 Inseln gelegen. Unvergessliche

Höhepunkte der Zarenstadt sind die

Festung Peter und Paul und das Ermitage Museum.

Aufenthalt von 13 bis 18 Uhr.

9. Tag: Tallinn (Estland).

Tallinn, die Hauptstadt von Estland und eine der

St. Petersburg, Peterhof

ältesten Städte im Ostseeraum, ist eine typische

Hansestadt mit wuchtigen Stadtmauern, alter

Zitadelle, hübschen mittelalterlichen Häusern

und Kopfsteinpflasterstrassen. Aufenthalt von 7

bis 13 Uhr.

10. Tag: Riga (Lettland).

Die alte Hansestadt Riga, die Hauptstadt Lettlands,

ist reich an Kultur und Tradition und bietet

eine faszinierende Reise zurück in die Geschichte.

Entdecken Sie die mittelalterliche Altstadt mit

ihren malerischen Gassen, alten Bürgerhäusern

und Kirchen. Aufenthalt von 8 bis 14 Uhr.

11. Tag: Danzig (Polen).

Danzig ist eine beeindruckende alte Hansestadt

und lässt den nostalgischen Glanz der einst reichen

Hafenstadt spüren. Der Lange Markt, die

Langgasse mit dem Goldenen Brunnen, die stattlichen

Patrizierhäuser, der Neptunbrunnen und

die Marienkirche sind einige der wichtigsten

Sehenswürdigkeiten. Aufenthalt von 12 bis 20

Uhr.

12. Tag: Erholung auf See.

13. Tag: Kreuzen im Oslofjord/Oslo

(Norwegen).

Oslo, die älteste Hauptstadt Skandinaviens mit

der geringsten Bevölkerungszahl, liegt schön

gelegen am innersten Oslofjord, umgeben von

bewaldeten Hügeln und Bergen. In Oslo finden

Sie sowohl das Flair einer Grossstadt als auch

zahlreiche Freiluftaktivitäten in unmittelbarer

Nähe. Aufenthalt von 12 bis 22 Uhr.

14. Tag: Erholung auf See.

15. Tag: Bremerhaven–Hamburg–Schweiz.

Ankunft in Bremerhaven um 9 Uhr und Ausschiffung.

Transfer bis Hamburg und Flug nach Zürich

oder Rückreise ab Bremerhaven per Bahn.

+ Schiff auf Reede - Ausschiffung wetterbedingt

**Landgang nur bei Ausflugsteilnahme oder mit

russischem Einzelvisum möglich. (Russisches Einzelvisum

ist nur auf Anfrage erhältlich).

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch

MS Artania****

15 Tage ab Fr. 3290.–

inkl. Vollpension an Bord

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Reisedaten 2011

Reise 1: 01.08.–15.08.

Reise 2: 28.08.–11.09.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

HS* 2-Bett aussen, Saturn 3290.–

HO* 2-Bett aussen, Orion 3390.–

HA* 2-Bett aussen, Apollo 3490.–

J 2-Bett aussen, Neptun 4050.–

K 2-Bett aussen, Saturn 4150.–

L Einzelkabine, Saturn 5790.–

M 2-Bett aussen, Orion 4350.–

P 2-Bett Superior, Balkon, Orion 5190.–

P1 zur Alleinbenützung, Orion 7250.–

Q 2-Bett Superior, Balkon, Apollo 5450.–

R 2-Bett Superior, Balkon,

Jupiter

5550.–

S 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Jupiter

6090.–

T 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Lido

6450.–

V 2-Bett-Suite, Balkon, Lido 7990.–

(mkbre16)

* mit Sichtbehinderung

Frühbuchungsrabatt –150.–

(MS Artania, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe

Seite 18–19)

Zuschläge

Reise 1 150.–

An- und Rückreisepaket mit Flug Zürich–

Hamburg und Transfer nach Bremerhaven inkl.

Taxen

An- und Rückreisepaket mit Bahn bis

635.–

Bremerhaven, Basis 1/2-Preis-Abo, 2. Kl. 395.–

Unsere Leistungen

� Kreuzfahrt auf der «MS Artania» in der

gewählten Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage,

Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen

Einschiffungstag bis Frühstück

Ausschiffungstag

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Freie Teilnahme an allen

Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

� An- und Rückreisepaket mit Flug 635.–

� An- und Rückreisepaket mit Bahn 395.–

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen einen Reisepass,

der mindestens 6 Monate über das

Rückreisedatum gültig sein muss.


Rund um England

NEU

Route: Bremerhaven–Southampton–Dublin–Glasgow

� Royal Southampton und Scottish Glasgow � Bilderbuchlandschaft Cornwall � Grünes Irland

� Schottische Küsten und Highlands

Diese Reise zeigt Ihnen die

besten Seiten Grossbritanniens

und Irlands. Hier gibt es weit

mehr als «fish and chips» zu

entdecken. Southampton ist Ihre

erste Station. Die Hafenstadt ist

idealer Ausgangspunkt für einen

Ausflug in das pulsierende

London. Westwärts bringt Sie

«MS Artania» in eine der

bekanntesten Regionen Grossbritanniens

– Cornwall. Irland

besticht durch schroffe Klippen

und grüne Täler. Im Land der

Dudelsäcke und Kilts treffen Sie

auf unverdorbene, wilde

Naturschönheit mit zerklüfteten

Küsten und malerischen

Fischerorten – der schottische

Charme wird Sie begeistern.

I R L A N D

Dublin

Falmouth

Invergordon

Greenock

E N G L A N D

Ärmelkanal

Queensferry

Southampton

«MS Artania»

Bremerhaven

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Hamburg–Bremerhaven.

Flug von Zürich nach Hamburg und Transfer

nach Bremerhaven oder Anreise per Bahn bis

Bremerhaven. An- und Rückreisepaket gegen

Zuschlag. Einschiffung auf Ihr Kreuzfahrtschiff

«MS Artania». Um 19 Uhr heisst es «Leinen

los».

2. Tag: Erholung auf See.

3. Tag: Southampton/London (England).

Southampton ist die grösste Hafenstadt

Grossbritanniens. Von hier aus segelte die

Mayflower in die Neue Welt. Wahrzeichen der

Stadt ist das Bargate, ein von den Normannen

erbautes Stadttor. Besuchen Sie von Southampton

aus die Metropole London: Besichtigen

Sie den weltberühmten Tower, das

Schloss Windsor, den Big Ben oder den beeindruckenden

Buckingham Palace. Aufenthalt

von 7 bis 20 Uhr.

4. Tag: Falmouth/Cornwall (England)+.

Falmouth befindet sich in Cornwall, einem

Herzogtum mit sehenswerten Burgen, welches

eine lange Seefahrtsgeschichte aufweisen

kann. Die Innenstadt von Falmouth bietet

gute Einkaufsmöglichkeiten sowie ein vielfältiges

Angebot an Restaurants und Cafés. Aufenthalt

von 10 bis 18 Uhr.

5. Tag: Dublin (Irland).

Entdecken Sie Dublin, die charmante Hauptstadt

Irlands mit ihren bunt bemalten Türen

und den bekannten Pubs. Die pulsierende

Hauptstadt überzeugt mit viel Charme und

excellenten Shoppingmöglichkeiten. Aufenthalt

von 12 bis 21 Uhr.

6. Tag: Greenock/Glasgow (Schottland).

Nur einige Kilometer von Glasgow entfernt

liegt Greenock. Glasgow ist eine grossartige

viktorianische Stadt, aber es sind die Menschen,

die die Stadt lebendig machen. Entdecken

Sie die Highlands, schlendern Sie durch

eines der vielen Museen in Glasgow oder trinken

Sie einen Whiskey in einer der vielen Destillerien.

Aufenthalt von 9 bis 18 Uhr.

London

7. Tag: Kreuzen in der schottischen Inlandsee.

8. Tag: Invergordon (Schottland).

Die Stadt hat ihren Namen von Sir William

Gordon of Embo, der im Jahre 1828 den Hafen

errichtete. Von Invergordon können Sie Loch

Ness besuchen. Um den flächenmässig zweitgrössten

See Schottlands ranken sich Geschichten

über angebliche Sichtungen eines

Seeungeheuers. Oder tauchen Sie in die Geschichte

des Duke of Sutherland ein bei einem

Besuch des Dunrobin Castles. Aufenthalt zwischen

8 und 18 Uhr.

9. Tag: Queensferry/Edinburgh (Schottland)+.

Der Name der schottischen Hauptstadt

stammt wahrscheinlich vom König Edwin von

Northumbria im siebten Jahrhundert. Edinburgh

beherbergt einige der beeindruckensten

historischen Monumente Grossbritanniens.

Aufenthalt von 9 bis 20 Uhr.

10. Tag: Erholung auf See.

11. Tag: Bremerhaven–Hamburg–Schweiz.

Ankunft in Bremerhaven um 9 Uhr und Ausschiffung.

Transfer bis Hamburg und Flug

nach Zürich oder Rückreise ab Bremerhaven

per Bahn.

+ Schiff auf Reede - Ausschiffung wetterbedingt

MS Artania****

11 Tage ab Fr. 2090.–

inkl. Vollpension an Bord

Reisedatum Reisedaten 2011

11.09.–21.09.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

HS* 2-Bett aussen, Saturn 2090.–

HO* 2-Bett aussen, Orion 2190.–

HA* 2-Bett aussen, Apollo 2290.–

J 2-Bett aussen, Neptun 2590.–

K 2-Bett aussen, Saturn 2690.–

M 2-Bett aussen, Orion 2790.–

O 2-Bett aussen, Apollo 2850.–

P 2-Bett Superior, Balkon, Orion 3390.–

Q 2-Bett Superior, Balkon, Apollo 3490.–

R 2-Bett Superior, Balkon,

Jupiter

3590.–

S 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Jupiter

3950.–

T 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Lido

4190.–

V 2-Bett-Suite, Balkon, Lido 5050.–

W 2-Bett Royal-Suite, Balkon,

Lido

7450.–

(mkbre17)

* mit Sichtbehinderung

Frühbuchungsrabatt –75.–

(MS Artania, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe

Seite 18–19)

Zuschläge

An- und Rückreisepaket mit Flug Zürich–

Hamburg und Transfer nach Bremerhaven inkl.

Taxen

An- und Rückreisepaket mit Bahn bis

635.–

Bremerhaven, Basis 1/2-Preis-Abo, 2. Kl. 395.–

Unsere Leistungen

� Kreuzfahrt auf der «MS Artania» in der

gewählten Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage,

Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen

Einschiffungstag bis Frühstück

Ausschiffungstag

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Freie Teilnahme an allen

Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

� An- und Rückreisepaket mit Flug 635.–

� An- und Rückreisepaket mit Bahn 395.–

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen eine gültige

Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass.

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch 23

Falmouth

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11


Diese attraktive Reiseroute mit

der «MS Artania» verbindet

elegant das Östliche Mittelmeer

mit dem Schwarzen Meer und

bringt Ihnen sommerliche

Impressionen in den Herbst

zurück. In Genua erwartet Sie Ihr

schwimmendes Feriendomizil.

Ob Mykonos auf den Kykladen,

Istanbul oder Odessa - jedes Ziel,

das Sie auf dieser eindrucksvollen

und abwechslungsreichen

Kreuzfahrt mit der «MS Artania»

anfahren werden, hat seinen

ganz individuellen Zauber. Mit

zahlreichen schönen Impressionen

mehr im Reisegepäck bildet

Triest den Schlusspunkt dieser

Kreuzfahrt.

��

�����

�������

������

������������

Adria und Schwarzes Meer

NEU

Route: Genua–Istanbul–Odessa–Dubrovnik–Venedig–Triest

� Griechische Juwelen Athen und Mykonos � Geheimnisvoller Orient � Dalmatinische Impression

� Perlen der Adria

24

���������

���������

�����

��������

�������

������

�����

������

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Genua (Italien).

Bahnfahrt von der Schweiz nach Genua. Einschiffung

auf Ihr Kreuzfahrtschiff «MS Artania».

Um 18 Uhr heisst es «Leinen los».

2. Tag: Durchfahrt der Strasse von Messina.

3. Tag: Erholung aus See.

4. Tag: Mykonos (Griechenland)+.

Die griechische Insel Mykonos gehört zur

nordöstlichen Inselkette der Kykladen und

liegt im südlichen Teil des Ägäischen Meeres.

Das Bild der malerischen Hauptstadt Mykonos

ist geprägt durch die weissen Flachdachhäuser.

Aufenthalt von 10 bis 16 Uhr.

5./6. Tag: Istanbul (Türkei).

Durchfahrt der Dardanellen Meerenge. Istanbul,

eine der schönsten und faszinierendsten

Städte der Welt, ist ursprünglich auf der Halbinsel

des Goldenen Horns entstanden und

verbindet heute Europa mit Asien. Aufenthalt

von 13 bis 18 Uhr. Anschliessend Durchfahrt

der Bosporus Meerenge.

7. Tag: Constanza (Rumänien).

Constanza ist die wichtigste Seehafenstadt

Rumäniens am Schwarzen Meer. Sehenswert

sind die Römischen Ruinen - Handelshaus mit

Fussbodenmosaik und Basiliken. Unternehmen

Sie einen Ausflug ins einzigartige und

naturbelassene Donaudelta. Aufenthalt von 9

bis 18 Uhr.

8. Tag: Odessa (Ukraine).

Dieser elegante Kurort mit seiner langen und

bewegten Geschichte wird Ihnen sicher gefallen.

Statten Sie dem prunkvollen klassizistischen

Opernhaus einen Besuch ab, sehen Sie

die bekannte Potemkin-Treppe und bewundern

Sie das Ensemble des Primorski-Boulevards.

Aufenthalt von 9 bis 20 Uhr.

9. Tag: Sewastopol/Halbinsel Krim (Ukraine).

Von Sewastopol aus lohnt sich ein Ausflug

nach Jalta, auch die «Perle der Krim» genannt.

Oder besuchen Sie den berühmten Liwadija-

Palast, der ehemalige Sommerresidenz der

Zaren war. Aufenthalt von 9 bis 18 Uhr.

10. Tag: Durchfahrt der Bosporus-Meerenge.

Dubrovnik

Istanbul bei Nacht

11. Tag: Piräus/Athen (Griechenland).

Piräus ist der Hafen von Athen, der geschichtsträchtigen

Geburtsstätte der westlichen Zivilisation

und Demokratie. Die Stadt bietet viele

Schätze wie die Akropolis, die Plaka - das malerische

Altstadtviertel - mit belebten Tavernen,

Kunsthandwerk- und Souvenirgeschäften

und nicht zuletzt den weltberühmten Flohmarkt.

Aufenthalt von 12 bis 18 Uhr.

12. Tag: Erholung auf See.

13. Tag: Dubrovnik (Kroatien).

Das im 7. Jh. gegründete Dubrovnik erstrahlt

heute in altem Glanz und liegt auf einem Felsvorsprung

an der Adriaküste. Die gut erhaltenen

und restaurierten mittelalterlichen Stadtmauern,

Paläste und Kirchen besitzen Weltgeltung.

Aufenthalt von 7 bis 14 Uhr.

14. Tag: Venedig (Italien).

Spektakuläre Fahrt durch die Lagune von Venedig.

Entdecken Sie die herrlichen Plätze,

Brücken und Bauwerke wie die Piazza San

Marco mit dem Dom, den Dogenpalast, die

Rialtobrücke und den Canale Grande. Aufenthalt

von 12 bis 24 Uhr.

15. Tag: Triest (Italien)–Schweiz.

Ankunft um 9 Uhr. Ausschiffung und Bahnfahrt

zurück in die Schweiz.

+ Übersetzen an Land mit Tenderbooten (wetterabhängig)

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch

MS Artania****

15 Tage ab Fr. 3190.–

inkl. Vollpension an Bord

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Reisedaten Reisedatum 2011

09.10.–23.10.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

HS* 2-Bett aussen, Saturn 3190.–

HO* 2-Bett aussen, Orion 3290.–

HA* 2-Bett aussen, Apollo 3390.–

J 2-Bett aussen, Neptun 3890.–

K 2-Bett aussen, Saturn 3990.–

L Einzelkabine, Saturn 4950.–

M 2-Bett aussen, Orion 4090.–

O 2-Bett aussen, Apollo 4190.–

P 2-Bett Superior, Balkon,

Orion

4690.–

P1 zur Alleinbenützung, Orion 5890.–

Q 2-Bett Superior, Balkon,

Apollo

4790.–

R 2-Bett Superior, Balkon,

Jupiter

4990.–

S 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Jupiter

5590.–

T 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Lido

5890.–

V 2-Bett-Suite, Balkon, Lido 7290.–

(mkgen20)

* mit Sichtbehinderung

Frühbuchungsrabatt –100.–

(MS Artania, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe

Seite 18–19)

Zuschlag

An- und Rückreisepaket mit Bahn bis Genua

/ ab Triest, Basis 1/2-Preis-Abo, 2. Kl. 265.–

Unsere Leistungen

� Kreuzfahrt auf der «MS Artania» in der

gewählten Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage,

Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen

Einschiffungstag bis Frühstück

Ausschiffungstag

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Freie Teilnahme an allen

Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

� An- und Rückreisepaket mit Bahn 265.–

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen einen

Reisepass, der mindestens 6 Monate über

das Rückreisedatum gültig sein muss.


Sonnige Herbstimpressionen

NEU

Route: Triest–Athen–Rhodos–Dubrovnik–Venedig

� «Dolce vita» in Italien � Antike Spuren in der Türkei � Dalmatien und Montenegro

� Geschichtsträchtiges Athen

Rhodos

Besuchen Sie sonnenverwöhnte

Häfen des Mittelmeeres. Triest

bildet den Auftakt zu Ihrer Reise

im Mittelmeerraum. Geniessen

Sie an einem Seetag ausgiebig

das Kreuzfahrtflair an Bord,

bevor Sie Piräus erreichen. Auch

die türkische Küste bietet eine

Vielzahl antiker Stätten, die

eindrucksvoll Zeugnis alter Kultur

ablegen. Sie besuchen die

griechische Insel Rhodos und

das türkische Alanya, bevor Sie

Richtung Zypern fahren.

Berauschend ist die Einfahrt in

die Dogenstadt Venedig. Lassen

Sie diese einzigartige Passage

mitten in das Herz der italienischen

Traumstadt nicht entgehen!

�������

������

������������

�������

���������

����� ��������

���������

������

���������

������

��������

Ihr Reiseprogramm

Mit zusätzlichem

Geburtstags-Rabatt!

1. Tag: Schweiz–Triest (Italien).

Bahnfahrt von der Schweiz nach Triest. Einschiffung

auf Ihr Kreuzfahrtschiff «MS Artania».

Um 18 Uhr heisst es «Leinen los».

2. Tag: Korcula (Kroatien)+.

Im gut erhaltenen Korcula findet Sie das Geburtshaus

Marco Polos sowie die Markuskathedrale,

die mächtig über der Stadt thront.

Aufenthalt von 12 bis 18 Uhr.

3. Tag: Erholung aus See.

4. Tag: Piräus/Athen (Griechenland).

Piräus ist der Hafen von Athen, der geschichtsträchtigen

Geburtsstätte der westlichen Zivilisation

und Demokratie. Die Stadt bietet viele

Schätze wie die Akropolis, die Plaka - das malerische

Altstadtviertel - mit belebten Tavernen,

Kunsthandwerk- und Souvenirgeschäften

und nicht zuletzt den weltberühmten Flohmarkt.

Aufenthalt von 9 bis 18 Uhr.

5. Tag: Kusadasi (Türkei).

Die einstige Piratenhochburg Kusadasi hat

sich in den letzten Jahren zu einem bekannten

Urlaubsort in der Türkei entwickelt. Die Stadt

sieht sich in der Tradition einer vieltausendjährigen

Geschichte der Region. Aufenthalt

von 8 bis 18 Uhr.

6. Tag: Rhodos (Griechenland).

Die Hauptinsel des Dodekanes Rhodos wird

bei einer Kreuzfahrt gern angefahren. Eindrucksvolle

Bauten, wie der Grossmeisterpalast

in Rhodos-Stadt erinnern an die einst

letzte Bastion des Johanniterordens. Aufenthalt

von 8 bis 18 Uhr.

7. Tag: Alanya (Türkei).

Die Stadt Alanya ist einer der beliebtesten

Badeorte der türkischen Riviera. Unternehmen

Sie einen Ausflug nach Side und Aspendos

oder zum Manavgat-Wasserfall. Aufenthalt

von 8 bis 18 Uhr.

8. Tag: Limassol (Zypern).

Limassol ist die zweitgrösste Stadt und zugleich

grösster Hafen Zyperns. Die Altstadt

mit kleinen Gassen und landestypischen

Märkten lädt ebenso wie die zahlreichen Ge-

Mit zusätzlichem

Geburtstags-Rabatt!

Sonnenuntergang in Venedig

schäfte oder die Uferpromenade zum Bummeln

ein. Aufenthalt von 7 bis 13 Uhr.

9. Tag: Heraklion (Kreta).

Die Hauptstadt von Kreta ist eine Stadt mit

vielen Sehenswürdigkeiten und einem aktiven

Nachtleben. Aufenthalt von 14 bis 24 Uhr.

10. Tag: Santorini (Griechenland)+.

Die schönste der Kykladeninseln vereint blaues

Meer, atemberaubende Ausblicke und eine

bizarre Landschaft. Weisse Dörfer liegen in

schwindelerregender Höhe nahe am Abgrund.

Aufenthalt von 7 bis 18 Uhr.

11. Tag: Erholung auf See.

12. Tag: Kreuzen im Kotorfjord/Kotor

(Montenegro)+.

Kotor ist ein in der gleichnamigen Bucht gelegenes

malerisches Städtchen, dessen Gründung

auf griechische Kolonisten zurückgeht.

Trotz des schweren Erdbebens von 1979 blieben

alle alten Gebäude erhalten. Aufenthalt

von 12 bis 24 Uhr.

13. Tag: Dubrovnik (Kroatien).

Das im 7. Jh. gegründete Dubrovnik erstrahlt

heute in altem Glanz und liegt auf einem Felsvorsprung

an der Adriaküste. Die gut erhaltenen

und restaurierten mittelalterlichen Stadtmauern,

Paläste und Kirchen besitzen Weltgeltung.

Freuen Sie sich auf einen Spaziergang

durch die herrliche Altstadt. Aufenthalt von 7

bis 14 Uhr.

14. Tag: Venedig (Italien).

Spektakuläre Fahrt durch die Lagune von Venedig.

Entdecken Sie die herrlichen Plätze,

Brücken und Bauwerke wie die Piazza San

Marco mit dem Dom, den Dogenpalast, die

Rialtobrücke und den Canale Grande. Aufenthalt

von 12 bis 24 Uhr.

15. Tag: Triest (Italien)–Schweiz.

Ankunft um 9 Uhr. Ausschiffung und Bahnfahrt

zurück in die Schweiz.

+ Schiff auf Reede - Ausschiffung wetterbedingt

MS Artania****

15 Tage ab Fr. 3190.–

inkl. Vollpension an Bord

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Reisedatum 2011

23.10.–06.11.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

HS* 2-Bett aussen, Saturn 3190.–

HO* 2-Bett aussen, Orion 3290.–

HA* 2-Bett aussen, Apollo 3350.–

I 2-Bett aussen,

Glückskabine

3790.–

J 2-Bett aussen, Neptun 3890.–

K 2-Bett aussen, Saturn 3990.–

L Einzelkabine, Saturn 4950.–

M 2-Bett aussen, Orion 4090.–

O 2-Bett aussen, Apollo 4190.–

P 2-Bett Superior, Balkon,

Orion

4690.–

P1 zur Alleinbenützung, Orion 5850.–

Q 2-Bett Superior, Balkon,

Apollo

4790.–

R 2-Bett Superior, Balkon,

Jupiter

4990.–

S 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Jupiter

5590.–

T 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Lido

5890.–

V 2-Bett-Suite, Balkon, Lido 7290.–

(mktri1)

* mit Sichtbehinderung

Frühbuchungsrabatt –100.–

Geburtstagsrabatt (siehe Seite 2) –380.–

(MS Artania, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe

Seite 18–19)

Zuschlag

An- und Rückreisepaket mit Bahn ab/bis

Triest, Basis 1/2-Preis-Abo, 2. Kl.

Unsere Leistungen

310.–

� Kreuzfahrt auf der «MS Artania» in der

gewählten Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage,

Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen

Einschiffungstag bis Frühstück

Ausschiffungstag

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Freie Teilnahme an allen

Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

� An- und Rückreisepaket mit Bahn 310.–

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen einen

Reisepass, der mindestens 6 Monate über

das Rückreisedatum gültig sein muss.

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch 25


Von Europa nach Südamerika

NEU

Route: Genua–Malaga–Rio de Janeiro–Buenos Aires

� Ein orientalischer Exkurs nach Marokko � Kanarische Inselschönheiten: Fuerteventura und Teneriffa

� Buenos Aires – Hauptstadt des Tangos � Faszination Atlantiküberquerung

Diese attraktive Reiseroute mit

der «MS Artania» über den

Atlantik zählt zu den faszinierendsten

Reiseerlebnissen auf

See. Erleben Sie, beginnend in

Genua, Städte der «alten Welt»,

bevor Sie die lebensfrohen und

pulsierenden Häfen in Südamerika

besuchen. Schon früh

machten sich in Europas Süden

Abenteurer und Forscher im

eigenen oder königlichen

Auftrag auf, fremde Länder zu

bereisen und zu erforschen. An

Bord der «MS Artania» geht das

bequem, komfortabel und mit

allen erdenklichen Annehmlichkeiten.

Geniessen Sie echte

Kreuzfahrtatmosphäre an Bord

der «MS Artania»!

26

������

������

��������

��������

������

�����������

������� ������

����������

�������

������

�������

������

������

����� ����������

�������

������������

�����

Tango-

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz–Genua (Italien).

Bahnfahrt von der Schweiz nach Genua. Einschiffung

auf Ihr Kreuzfahrtschiff «MS Artania».

Um 20 Uhr heisst es zum ersten Mal

«Leinen los».

2./3. Tag: Erholung auf See.

4. Tag: Malaga/Strasse von Gibraltar (Spanien).

Die lebendige Stadt an der Costa del Sol wird

durch die alte arabische Festung Gibralfaro

und den mit ihr verbundenen beeindruckenden

Alcazaba-Palast dominiert. Aufenthalt von

8 bis 17 Uhr.

5. Tag: Weihnachtstag auf See.

6. Tag: Agadir (Marokko).

Die marokkanische Stadt Agadir ist in einer

weiten Bucht mit breitem Sandstrand vor der

Kulisse der Ausläufer des Hohen Atlas gelegen.

Aufenthalt von 6 bis 21 Uhr.

7. Tag: Puerto del Rosario (Fuerteventura).

Der Hafen ist das Zentrum der Stadt und wurde

lange Zeit «Puerto de Carbas» genannt, also

Ziegenhafen, wegen der vielen hier lebenden

Ziegen. Aufenthalt von 14 bis 20 Uhr.

8. Tag: Santa Cruz (Teneriffa).

Durch das milde Klima und die geographischen

Gegebenheiten existieren auf Teneriffa

gleich eine Vielzahl von klimatischen Verhältnissen.

Aufenthalt von 7 bis 18 Uhr.

9.–12. Tag: Erholung auf See.

13. Tag: Äquatorüberquerung.

14. Tag: Erholung auf See.

15. Tag: Recife (Brasilien).

Aufgrund der Kanäle, die von schmalen Brücken

überspannt werden, und der alten Kolonialhäuser

wird Recife auch als «Venedig

Brasiliens» bezeichnet. Aufenthalt von 7 bis 20

Uhr.

16. Tag: Maceió (Brasilien).

Maceió befindet sich im Nordosten Brasiliens

und ist die Hauptstadt des Bundesstaates Alagoas.

Die Stadt zählt zu den beliebtesten Ferienorten

in Brasilien. Aufenthalt von 7 bis 13

Uhr.

Mit zusätzlichem

Geburtstags-Rabatt!

Mit zusätzlichem

Geburtstags-Rabatt!

Corcovado, Rio de Janeiro

17. Tag: Salvador de Baiha (Brasilien).

Salvador ist Schmelztiegel der Kulturen und

Zentrum der afrikanischen Kultur. Die Stadt an

der Allerheiligen Bucht ist wohl die exotischste

und exzentrischste in ganz Brasilien. Aufenthalt

von 8 bis 22 Uhr.

18. Tag: Illhéus (Brasilien).

Die historische Stadt Ilhéus befindet sich im

Bundesstaat Bahia. Im 15. Jahrhundert erbaut,

stand sie unter starkem europäischem

und arabischem Einfluss. Aufenthalt von 8 bis

18 Uhr.

19. Tag: Erholung auf See.

20. Tag: Buzios (Brasilien)+.

Auf einer Halbinsel im Südatlantik versteckt

sich die idyllische Hafenstadt Buzios. Das Fischerdorf

mit Südsee-Flair gilt als Brasiliens

Top-Badeort. Aufenthalt von 10 bis 22 Uhr.

21./22. Tag: Rio de Janeiro (Brasilien).

Wahrzeichen der Stadt sind der stets pulsierende

Strand Copacabana und der Zuckerhut

mit der weltberühmten Christusstatue, der der

Stadt ihre unverkennliche Silhouette verleiht.

Historische Kirchen und Denkmäler konkurrieren

hier mit moderner Architektur. Aufenthalt

von 8 bis 14 Uhr.

23./24. Tag: Erholung auf See.

25. Tag: Montevideo (Uruguay).

Besichtigen Sie die Hauptstadt Uruguays mit

allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Die Küstenlinie

wird von Sandstränden gesäumt und

die Altstadt ist ein wahres Freilichtmuseum

kolonialer Baukunst. Aufenthalt von 9 bis 18

Uhr.

26./27. Tag: Buenos Aires (Argentinien).

Ankunft um 8 Uhr in Buenos Aires. Die lateinamerikanische

Metropole, auch «Königin des

La Plata» genannt, ist deutlich europäisch geprägt,

sowohl was die Architektur als auch

was die Gewohnheiten der Menschen betrifft.

Aussschiffung. Anschliessend Transfer zum

Flughafen. Rückflug nach Zürich.

28. Tag: Zürich.

Ankunft in der Schweiz.

+ Schiff auf Reede - Ausschiffung wetterbedingt

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch

MS Artania****

28 Tage ab Fr. 7090.–

inkl. Vollpension an Bord

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.07.10

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Reisedatum 2011/2012

21.12.2011–17.01.2012

21.12.–17.01.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

HS* 2-Bett aussen, Saturn 7090.–

HO* 2-Bett aussen, Orion 7190.–

HA* 2-Bett aussen, Apollo 7390.–

J 2-Bett aussen, Neptun 8090.–

K 2-Bett aussen, Saturn 8290.–

L Einzelkabine, Saturn 10050.–

M 2-Bett aussen, Orion 8590.–

O 2-Bett aussen, Apollo 8690.–

P 2-Bett Superior, Balkon,

Orion

9890.–

Q 2-Bett Superior, Balkon,

Apollo

10190.–

R 2-Bett Superior, Balkon,

Jupiter

10390.–

S 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Jupiter

11390.–

T 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Lido

11990.–

V 2-Bett-Suite, Balkon, Lido 14390.–

(mkgen21)

* mit Sichtbehinderung

3% Super-Frühbuchungsrabatt

Frühbuchungsrabatt –200.–

Geburtstagsrabatt (siehe Seite 2) –510.–

(MS Artania, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe

Seite 18–19)

Unsere Leistungen

� Bahnfahrt nach Genua, Basis 1/2-Preis-

Abo 2.Kl. und Linienflug in Economy-Class

Buenos Aires–Zürich mit Umsteigen

� Kreuzfahrt auf der «MS Artania» in der

gewählten Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage,

Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen

Einschiffungstag bis Frühstück

Ausschiffungstag

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Freie Teilnahme an allen

Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen einen

Reisepass, der mindestens 6 Monate über

das Rückreisedatum gültig sein muss.

Vor- und Nachprogramme

Auf Anfrage buchbar.


Erlebnis Südamerika

NEU

Route: Buenos Aires–Puerto Madryn–Kap Hoorn–Valparaiso

� Um das Kap Hoorn von Buenos Aires nach Valparaiso � Eindrückliche Landschaften

� Chilenische Fjorde – Gigantisches Naturerlebnis � Faszinierende Weltmetropolen Buenos Aires und

Santiago de Chile

Lama

Erleben Sie die wunderschönen

Facetten des Südens Lateinamerikas.

Ihre Kreuzfahrt beginnt in

Buenos Aires. Geniessen Sie den

einzigartigen Flair der lebhaften

Tango-Hauptstadt, bevor es an

Bord der komfortablen «MS

Artania» gen Süden geht. Der

Höhepunkt dieser Reise ist die

Umfahrung des Kap Hoorns,

früher der einzige Seeweg von

der Ost- an die Westküste des

amerikanischen Kontinents.

Diese Kreuzfahrt fasziniert durch

die abwechslungsreiche

Landschaft und die einzigartige

Tierwelt. Der Kommandant wird

sein Bestes geben, Ihnen die

spektakulärsten Passagen dieser

einzigartigen Region zu zeigen.

����������

������������

������

������������

������������

�������

���������

�������������

��������������

������������

������������

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Zürich–Buenos Aires (Argentinien).

Linienflug ab Zürich nach Buenos Aires.

2. Tag: Buenos Aires (Argentinien).

Ankunft in Buenos Aires und Transfer zur «MS

Artania». Entdecken Sie die Stadt der Kontraste

und Superlative auf eigene Faust. Übernachtung

auf dem Schiff.

3. Tag: Buenos Aires/Kreuzen im Delta des

Rio de la Plata (Argentinien).

Lernen Sie die Stadt voller Kontraste der Superlative

auf einer Stadtrundfahrt kennen.

Bereits um 17 Uhr heisst es «Leinen los». Beginn

einer spektakulären Kreuzfahrt rund um

Südamerika.

4. Tag: Punta del Este (Uruguay)+.

Punta del Este ist die südlichste Stadt

Uruguays. Sie liegt auf einer Halbinsel und ist

der bekannteste Badeort des Landes. Unzählige

Hotels und Restaurants befinden sich hier,

und Strände liegen rund um die Stadt. Aufenthalt

von 8 bis 13 Uhr.

5. Tag: Erholung auf See.

6. Tag: Puerto Madryn (Argentinien).

Puerto Madryn ist eine Stadt in einer Bucht

vor der Halbinsel Valdés in Argentinien. Sowohl

die Stadt auch als die umgebende Landschaft

sind ein richtiger Hingucker. Puerto

Madryn ist ein richtiges Schmuckstück. Aufenthalt

von 8 bis 20 Uhr.

7. Tag: Kreuzen im Argentinischen Meer.

8. Tag: Port Stanely (Falkland)+.

Port Stanley ist Hauptstadt und Regierungssitz

der Falklandinseln, bestehend aus etwa 200

Eilanden. In Port Stanley gibt mehr Pinguine

als Einwohner. Aufenthalt von 13 bis 20 Uhr.

9. Tag: Erholung auf See.

10. Tag: Kreuzen im Beagle-Kanal/Ushuaia

(Feuerland).

Die am Beagle-Kanal gelegene Hafenstadt

Ushuaia ist die Hauptstadt des argentinischen

Teils von Feuerland und gilt als die südlichste

Stadt der Erde. Aufenthalt von 8 bis 20 Uhr.

11. Tag: Feuerland und Kap Hoorn.

Sie umfahren heute das südliche Ende der

Chilenische Fjorde

Welt, das sagenumwobene Kap Hoorn und

passieren den Darwin-Gletscher, ein weiterer

Höhepunkt Ihrer Reise.

12. Tag: Magellanstrasse–Punta Arenas

(Chile)+.

Fahrt durch die Magellanstrasse, eine Meerenge

mit zahllosen Inseln und Seitenkanälen

zwischen dem südamerikanischen Festland

und der Insel Feuerland. Sie verbindet den

Atlantischen mit dem Pazifischen Ozean. Anschliessend

Aufenthalt von 14 bis 20 Uhr in

Punta Arenas. Das Zentrum der Schafzüchtung

und Fischerei, ist die grösste Stadt im

äussersten Süden Chiles und liegt direkt an

der berühmten Magellanstrasse.

13./14. Tag: Kreuzen in den Chilenischen

Fjorden.

15. Tag: Castro (Insel Chiloé)+.

Die Isla de Chiloé mit seiner Hauptstadt Castro

ist ein ursprüngliches Eiland, etwa 70 Kilometer

vor der chilenischen Küste gelegen. Die

Insel ist grün, stark zerklüftet und die Strassen

zum Teil noch unbefestigt. Aufenthalt von 12

bis 22 Uhr.

16 Tag: Puerto Montt (Chile)+.

Puerto Montt liegt im Süden Chiles an einer

breiten Pazifikbucht. Die Stadt liegt vor der

Kulisse schneebedeckter Vulkane, im Hafen

geht es geschäftig zu, und in den Restaurants

und Garküchen gibt es frischen Fisch direkt

aus dem Meer. Aufenthalt von 7 bis 17 Uhr.

17. Tag: Erholung auf See.

18. Tag: Valparaiso (Chile).

Ankunft um 9 Uhr. Vormittags Ausschiffung

und Transfer zum Flughafen. Anschliessend

Rückflug nach Zürich.

19. Tag: Ankunft in Zürich.

+ Schiff auf Reede - Ausschiffung wetterbedingt

MS Artania****

19 Tage ab Fr. 6190.–

inkl. Vollpension an Bord

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.07.10

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Reisedatum Reisedaten 2012

15.01.–02.02.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

HO* 2-Bett aussen, Orion 6190.–

HA* 2-Bett aussen, Apollo 6290.–

J 2-Bett aussen, Neptun 6790.–

K 2-Bett aussen, Saturn 6890.–

L Einzelkabine, Saturn 8450.–

M 2-Bett aussen, Orion 7090.–

O 2-Bett aussen, Apollo 7190.–

P 2-Bett Superior, Balkon,

Orion

7990.–

Q 2-Bett Superior, Balkon,

Apollo

8190.–

R 2-Bett Superior, Balkon,

Jupiter

8390.–

S 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Jupiter

8990.–

T 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Lido

9390.–

(mkbue12)

* mit Sichtbehinderung

3% Super-Frühbuchungsrabatt

Frühbuchungsrabatt –150.–

(MS Artania, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe

Seite 18–19)

Unsere Leistungen

� Linienflug in Economy Class Zürich–

Buenos Aires und Santiago de Chile–

Zürich mit Umsteigen

� Kreuzfahrt auf der «MS Artania» in der

gewählten Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage,

Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen

Einschiffungstag bis Frühstück

Ausschiffungstag

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Freie Teilnahme an allen

Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen einen

Reisepass, der mindestens 6 Monate über

das Rückreisedatum gültig sein muss.

Vor- und Nachprogramme

Auf Anfrage buchbar.

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch 27


Vom Pazifik in die Karibik

NEU

Route: Valparaiso–Lima–Panamakanal–Montego Bay

� Chile – faszinierendes Land der Gegensätze � Alte Hochkultur in Peru – sagenumwobenes Inkareich

� Erlebnis Panama-Kanal � Regenwald-Paradies Costa Rica

Karibik-

Erleben Sie auf dieser Kreuzfahrt

die Schönheiten der lateinamerikanischen

Westküste, kombiniert

mit Höhepunkten der westlichen

Karibik. Von Valparaiso aus geht

es zur chilenischen Wüstenstadt

Antofagasta. Richtung Norden

führt Ihre Kreuzfahrtroute Sie

weiter nach Lima. Nach einem

Aufenthalt in Ecuador nähern Sie

sich dem Höhepunkt Ihrer Reise

– dem Panamakanal. Nachdem

Sie eines der baulichen Wunderwerke

der Neuzeit durchfahren

haben, erreichen Sie die Karibik.

Dort wartet das grüne Urwaldparadies

Costa Rica, die Trauminsel

Roatan und das unentdeckte

Belize darauf, von Ihnen erkundet

zu werden.

28

�����������

������

������������

�������

�����

���������

������

������������

�����������

����������

�����������

�����������������

�������

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Zürich–Santiago de Chile (Chile).

Linienflug ab Zürich nach Santiago de Chile.

2. Tag: Santiago de Chile–Valparaiso (Chile).

Ankunft in Santiago de Chile. Anschliessend

Transfer zum Hafen von Valparaiso und Einschiffung.

Übernachtung auf dem Schiff.

3. Tag: Valparaiso (Chile).

Valparaiso ist eine der ersten, der von den

Spaniern gegründeten Städte in Chile. Besuchen

Sie die wohl skurilste Stadt von Chile, die

für ihre verschachtelten Häuser mit den charakteristischen

Innenhöfen bekannt ist, oder

statten Sie Santiago de Chile, Hauptstadt Chiles

und politisch sowie kulturelles und wirtschaftliches

Zentrum des Landes, einen Besuch

ab. Abends um 20 Uhr Abfahrt der «MS

Artania». Beginn einer spektakulären Kreuzfahrt.

4. Tag: Erholung auf See.

5. Tag: Antofagasta (Chile).

Antofagasta, eine idyllische Hafenstadt mit

ca. 250.000 Einwohnern, liegt in der Bergbauregion

Chiles, am Rande der Atacamawüste.

Sie ist bekannt als Handelsplatz für Mineralien

der Wüste. Aufenthalt von 9 bis 22 Uhr.

6./7. Tag: Erholung auf See.

8./9. Tag: Callao/Lima (Peru).

Callao ist ein Vorort von Lima, der Hauptstadt

von Peru. Callao ist Hauptverkehrsknotenpunkt

Südamerikas, hier befindet sich einer

der grössten Häfen des Erdteiles. Die Altstadt

von Lima, mit ihren schachbrettartig angelegten

Strassen, ist UNESCO Weltkulturerbe. Die

Stadt ist eine Mischung aus Gebäuden im Kolonialstil

und moderner Architektur. Aufenthalt

von 7 bis 13 Uhr.

10. Tag: Erholung auf See.

11. Tag: Kreuzen im Delta des Rio Guayas/

Guayaquil (Ecuador).

Die Hafenstadt Guayaquil, grösste Stadt Ecuadors,

stellt zugleich das wirtschaftliche Zentrum

des Landes dar. Aufenthalt von 9 bis 20

Uhr.

12. Tag: Äquatorüberquerung.

Mit zusätzlichem

Geburtstags-Ra-

Mit zusätzlichem

Geburtstags-Rabatt!

Einfahrt in den Panama-Kanal

13. Tag: Erholung auf See.

14. Tag: Passage durch den Panamakanal.

Der Panamakanal bildet das Herzstück und die

Brücke zwischen geheimnisvollen Welten voller

Schätze. Erleben Sie eines der grossen

Bauwerke der Menschheit aus nächster Nähe.

Mit drei Schleusenanlagen wird ein Höhenunterschied

von 26 m relativ zum Meeresspiegel

überwunden.

15. Tag: Puerto Limon (Costa Rica).

Ein multikulturelles Flair beherrscht das rege

Treiben im Zentrum der Stadt Puerto Limon.

Sehenswert ist hier vor allem der Vargas Park,

wo zahlreiche Banyan-Bäume wachsen, an

denen oft Dreizehen-Faultiere zu beobachten

sind. Aufenthalt von 7 bis 20 Uhr.

16. Tag: Kreuzen in der Karibik.

17. Tag: Roatan (Honduras).

Roatan, grösste Insel nördlich von Honduras,

gehört zum Bahia-Archipel. Viele Jahre lang

war sie unbeachtet, bis sie vor kurzem wiederentdeckt

wurde und mittlerweile als die

schönste der Karibik gilt. Das Korallenriff ist

nach dem australischen das zweitgrösste Riff

der Welt und beliebt für Schnorchler und Taucher.

Aufenthalt von 12 bis 20 Uhr.

18. Tag: Belize City (Belize)+.

Die mittelamerikanische Republik im Südosten

der Halbinsel Yucatan mit ihrem tropischwechselfeuchten

Klima ist der zweitkleinste

Staat des amerikanischen Kontinents. Bis ins

neunte Jahrhundert bevölkerten die Mayas

das Land. Aufenthalt von 7 bis 17 Uhr.

19. Tag: Kreuzen in der Karibik.

20. Tag: Montego Bay (Jamaika).

Ankunft um 8 Uhr. Die Bucht von Montego an

der nordwestlichen Küste ist eines der beliebtesten

Reiseziele der Karibik. Montego Bay ist

die zweitgrösste Stadt Jamaikas von der Einwohnerzahl

her und ein reicher Hafen. Vormittags

Ausschiffung und Transfer zum Flughafen.

Anschliessend Rückflug nach Zürich.

21. Tag: Ankunft in Zürich.

+ Schiff auf Reede - Ausschiffung wetterbedingt

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch

MS Artania****

21 Tage ab Fr. 6350.–

inkl. Vollpension an Bord

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.07.10

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Reisedatum 2012

31.01.–20.02.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

HS* 2-Bett aussen, Saturn 6350.–

HO* 2-Bett aussen, Orion 6450.–

HA* 2-Bett aussen, Apollo 6550.–

J 2-Bett aussen, Neptun 7150.–

K 2-Bett aussen, Saturn 7250.–

M 2-Bett aussen, Orion 7350.–

O 2-Bett aussen, Apollo 7450.–

P 2-Bett Superior, Balkon,

Orion

8350.–

Q 2-Bett Superior, Balkon,

Apollo

8550.–

R 2-Bett Superior, Balkon,

Jupiter

8750.–

S 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Jupiter

9450.–

(mkscl16)

* mit Sichtbehinderung

3% Super-Frühbuchungsrabatt

Frühbuchungsrabatt –150.–

Geburtstagsrabatt (siehe Seite 2) –510.–

(MS Artania, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe

Seite 18–19)

Unsere Leistungen

� Linienflug in Economy Class Zürich–

Santiago de Chile und Montego Bay–

Zürich mit Umsteigen

� Kreuzfahrt auf der «MS Artania» in der

gewählten Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage,

Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen

Einschiffungstag bis Frühstück

Ausschiffungstag

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Freie Teilnahme an allen

Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen einen

Reisepass, der mindestens 6 Monate über

das Rückreisedatum gültig sein muss.

Vor- und Nachprogramme

Auf Anfrage buchbar.


Amerika-Träume

NEU

Route: Montego Bay–Miami–New York–La Romana

� Weltstädte New York und Philadelphia � Sonnenstaat Florida: Badeparadies und

Disneyland � Südstaatenflair in Charleston � Karibikperlen Jamaika, Cozumel und Dom. Republik

Freiheitsstatue in New York

Spezielle Autonummer in Florida

Die Reggae-Insel Jamaika ist

Startpunkt Ihrer Kreuzfahrt. Sie

nehmen Kurs auf Cozumel.

Durch den Golf von Mexiko geht

es nach Florida. Geniessen Sie in

Tampa, Key West, Miami und

Port Carneval den «american

way of life» in sonnenverwöhnter

Atmosphäre. Unternehmen Sie

in Charlston eine Kutschenfahrt

durch die Strassenzüge, bevor

Sie die Weltmetropolen New

York und Philadelphia auf Ihrer

Kreuzfahrt ansteuern. Nach

einem entspannenden Aufenthalt

auf den Bermudas bringt Sie

«MS Artania» zur Dominikanischen

Republik.

����������

��������

����������

����� ��������������

�����

��������

�������

�����������

Vor- und Nachprogramme

Auf Anfrage buchbar.

��������

������

���������

������������

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Zürich–Montego Bay (Jamaika).

Linienflug ab Zürich nach Montego Bay.

2. Tag: Zürich–Montego Bay (Jamaika).

Ankunft in Montego Bay. Anschliessend

Transfer zum Hafen und Einschiffung. Abends

um 20 Uhr Abfahrt der «MS Artania».

3. Tag: Erholung auf See.

4. Tag: Cozumel (Mexiko).

Die grösste Insel Mexikos entwickelte sich

dank der idyllischen Strände, dem grossen

Angebot an Wassersportmöglichkeiten und

den Maya-Ruinen zu einem beliebten Ferienziel.

Aufenthalt von 7 bis 21 Uhr.

5. Tag: Kreuzen im Golf von Mexiko.

6. Tag: Tampa (USA).

Tampa, Kur- und Hafenstadt Floridas am Golf

von Mexiko, ist heute eine Millionenstadt voller

Kontraste. Hier findet man glitzernde Wolkenkratzer

ebenso wie die traditionelle Universität

und das historische kubanische Viertel

Ybor City. Aufenthalt von 7 bis 17 Uhr.

7. Tag: Key West (USA)+.

Key West ist die südlichste Stadt Floridas auf

der Hauptinsel der Floridas Keys. Sie ist eine

Stadt, die durch ihre subtropische Heiterkeit,

ihre ruhige Lebensart sowie ihren karibischen

Flair bezaubert. Aufenthalt von 12 bis 20 Uhr.

8. Tag: Miami (USA).

Der Stadtteil «Coconut Grove» galt 1884 als

das Herz der Siedlung Miami. Das Stadtbild ist

heute von eleganten Boutiquen und Strassencafés

geprägt. Aufenthalt von 7 bis 18 Uhr.

9. Tag: Port Canaveral (USA).

Port Canaveral in Florida ist der Hafen des berühmten

Cape Canaveral, das 1949 als Raketenversuchsgelände

gegründet wurde und

heute Abschussbasis für Erdsatelliten und

Raumschiffe ist. Aufenthalt von 7 bis 18 Uhr.

10. Tag: Charleston (USA).

Charleston besitzt eine für die USA einzigartige

Altstadt mit fast unverfälschter Architektur

aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Die restaurierten

Villen der Pflanzer- und Händlerelite

erinnern noch heute an die Vergangenheit

Charlestons als Hafenstadt und Treffpunkt des

Sklaven- und Baumwollmarktes. Aufenthalt

von 13 bis 19 Uhr.

11. Tag: Erholung auf See.

12. Tag: Kreuzen auf dem Delaware River/

Wilmington (USA).

Neben Hollywood zählt Wilmington zu den

wichtigsten Filmzentren der USA. Geniessen

Sie das Flair dieser historischen Stadt, oder

besuchen Sie das Schlachtschiff «North Carolina»,

eines der grössten Schiffe der US-Marine

im Zweiten Weltkrieg. Aufenthalt von 8 bis

18 Uhr.

13./14. Tag: New York (USA).

New York, die riesige, pulsierende Stadt am

Hudson-River und heimliche Hauptstadt der

Welt, zählt unbestritten zu den faszinierendsten

Städten der USA. Rund 12 Millionen Einwohner

aus allen Ecken der Welt nennen New

York ihre Heimat. Aufenthalt von 10 bis 18

Uhr.

15. Tag: Erholung auf See.

16. Tag: Hamilton (Bermuda).

Hamilton befindet sich am Ostende des Grossen

Sunds, einer Meerenge des Atlantischen

Ozeans. Die Stadt wurde 1790 gegründet und

1815 zur Hauptstadt der Bermuda-Inseln ernannt.

Einzigartig ist die aus dem 18. und 19.

Jhd. stammende «Zuckerguss-Architektur»

der Häuser und Gebäude mit weissgetünchten

Dächern und pastellfarbenen Fassaden.

Aufenthalt von 13 bis 20 Uhr.

17./18. Tag: Erholung auf See.

19. Tag: Halbinsel Samana (Dom. Republik).

Die Halbinsel Samana, die in Jahrhunderten

mit dem Festland zusammen gewachsen ist,

bietet traumhafte Bilderbuchstrände. Aufenthalt

von 7 bis 20 Uhr.

20. Tag: La Romana (Dom. Republik).

Ankunft um 7 Uhr. Vormittags Ausschiffung

und Transfer zum Flughafen. Anschliessend

Rückflug nach Zürich.

21. Tag: Ankunft in Zürich.

+ Schiff auf Reede - Ausschiffung wetterbedingt

MS Artania****

20 Tage ab Fr. 5850.–

inkl. Vollpension an Bord

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.07.10

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Reisedatum Reisedaten 2012

18.02.–09.03.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

HS* 2-Bett aussen, Saturn 5850.–

HO* 2-Bett aussen, Orion 5950.–

HA* 2-Bett aussen, Apollo 6050.–

J 2-Bett aussen, Neptun 6650.–

K 2-Bett aussen, Saturn 6750.–

L Einzelkabine, Saturn 8250.–

M 2-Bett aussen, Orion 6950.–

O 2-Bett aussen, Apollo 7050.–

P 2-Bett Superior, Balkon,

Orion

7850.–

P1 zur Alleinbenützung, Orion 9690.–

Q 2-Bett Superior, Balkon,

Apollo

8050.–

R 2-Bett Superior, Balkon,

Jupiter

8350.–

New York

S 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Jupiter

9050.–

T 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Lido

9550.–

V 2-Bett-Suite, Balkon, Lido 11150.–

(mkmon5)

* mit Sichtbehinderung

3% Super-Frühbuchungsrabatt

Frühbuchungsrabatt –150.–

(MS Artania, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe

Seite 18–19)

Unsere Leistungen

� Linienflug in Economy Class Zürich–Montego

Bay und La Romana–Zürich mit Umsteigen

� Kreuzfahrt auf der «MS Artania» in der

gewählten Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage,

Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen

Einschiffungstag bis Frühstück

Ausschiffungstag

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Freie Teilnahme an allen Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Touristenkarte Dom. Republik

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen einen

Reisepass, der mindestens 6 Monate über

das Rückreisedatum gültig sein muss.

Für die Einreise in die USA benötigen Sie einen maschinenlesbaren

Reisepass der Ausgabe 03, der vor

dem 26.10.06 ausgestellt wurde oder den Pass der

Serie 06, bzw. den neuen Pass der Serie 10 (biometrische

Daten). Für alle anderen Pässe benötigen Sie

ein Visum (muss persönlich eingeholt werden). Neu

muss zusätzlich eine elektronische Reiseerlaubnis

eingeholt werden. Dazu müssen persönliche Fragen

beantwortet werden (min. 3 Tage vor Abreise). Die

Reiseerlaubnis ist dann zwei Jahre gültig.

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch 29


Von der Karibik nach Europa

NEU

Route: La Romana–Puerto Rico–Gran Canaria–Genua

� Dominikanische Republik und Puerto Rico � Karibik–Impressionen � Traumziele im Atlantik

� Spanisches Finale: Mallorca und Andalusien

Madeira

Eine Transatlantiküberquerung

der besonderen Art erwartet Sie.

Von karibischen Perlen zum

europäischen Stiefel führt diese

Route und zeigt Ihnen wunderschöne

Inseln der Karibik, des

Atlantiks und des Mittelmeeres.

Von der Dominikanischen

Republik aus führt die Reise über

bezaubernde Inseln mit individuellem

Flair Richtung Europa. Sie

passieren Gran Canaria sowie

die Insel Madeira, die berühmt

für die in aller Farbenpracht

leutenden Weihnachtssterne ist.

Nach einem Abstecher in Cadiz

und Mallorca neigt sich Ihre

Kreuzfahrt in der italienischen

Hafenstadt Genua dem Ende zu.

���������

��������

30

�������

��������

����������

������

��������������

������������

����������

�����

��

�����

�����

����������

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Zürich–La Romana (Dom. Republik).

Linienflug ab Zürich nach La Romana.

2. Tag: La Romana (Dom. Republik).

Ankunft in La Romana. Anschliessend Transfer

zum Hafen und Einschiffung. Abends um

20 Uhr Abfahrt der «MS Artania».

3. Tag: San Juan (Puerto Rico).

Von der ältesten amerikanische Stadt aus starteten

Expeditionen, um die Neue Welt zu erkunden.

Aufenthalt von 8 bis 20 Uhr.

4. Tag: Roadtown/Tortola (Britische Jungferninseln).

Der kleine farbenfrohe Ort Road Town ist die

Haupt- und Verwaltungsstadt der Insel Tortola,

die zu den britischen Jungferninseln gehört.

Aufenthalt von 7 bis 18 Uhr.

5. Tag: St. John‘s (Antigua).

Klares Wasser und hunderte von Stränden mit

feinem Sand umgeben die Stadt St. John‘s

und laden zum Baden ein. Aufenthalt von 8 bis

18 Uhr.

6. Tag: Roseau (Dominica).

Roseau ist das wirtschaftliche und kulturelle

Zentrum der Insel Dominica, die zu den Kleinen

Antillen gehört. Markenzeichen der Insel

Dominica sind erloschene Vulkane, riesige Tropenwälder

mit heissen Schwefelquellen,

Wasserfälle und dunkelblaue Seen. Aufenthalt

von 8 bis 18 Uhr.

7. Tag: Fort de France (Martinique).

Die Stadt ist von engen, geschäftigen Gassen

und bunten Märkten geprägt. Aufenthalt von

8 bis 18 Uhr.

8. Tag: St. George`s (Grenada).

St. George`s ist die Hauptstadt von Grenada,

die mit ihren engen, steilen Gassen zwischen

Häusern und Kirchen zu den attraktivsten Hafenstädten

der Karibik zählt. Aufenthalt von 8

bis 18 Uhr.

9. Tag: Bridgetown (Barbados).

Die 6.700-Einwohner-Stadt liegt an der Südküste

des Landes. In der hochmodernen Ha-

Mit zusätzlichem

Geburtstags-Ra-

Mit zusätzlichem

Geburtstags-Rabatt!

Karibik-Impressionen

fenanlage des idyllischen Städtchens findet

man zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Aufenthalt

von 8 bis 14 Uhr.

10.–15. Tag: Erholung auf See.

16. Tag: Las Palmas (Gran Canaria).

Die grösste Stadt der Kanarischen Inseln verfügt

über eine äusserst originelle und eigenständige

Architektur. Die Kathedrale, deren

Bau nach der Entdeckung Amerikas begonnen

wurde, ist von gotischem und neoklassischem

Stil. Aufenthalt von 10 bis 18 Uhr.

17. Tag: Funchal (Madeira).

Die Hafenstadt erstreckt sich von einem relativ

ebenen Küstenstreifen bis hoch in die angrenzende

Gebirgskette. Funchal eignet sich nicht

nur zum Relaxen in einem der schwimmenden

Cafés an der Hafenpromenade, sondern auch

zum Einkaufen delikater Köstlichkeiten in der

Markthalle, die ein grosses Sortiment an

Fisch, Blumen und Gemüse bereithält. Aufenthalt

von 12 bis 20 Uhr.

18. Tag: Erholung auf See.

19. Tag: Cadiz (Spanien).

Die südspanische Küstenstadt in Andalusien

ist durch eine schmale, 9 km lange Landzunge

und eine Brücke mit dem Festland verbunden.

Historisch erlangte Cadiz grösste Bedeutung

als Ausgangspunkt der Westindienfahrten

Spaniens. Aufenthalt von 9 bis 18 Uhr.

20. Tag: Durchfahrt der Strasse von Gibraltar.

21. Tag: Palma de Mallorca (Spanien).

Die Hauptstadt der Balearen bildet ein wirtschaftliches

und kulturelles Zentrum von Mallorca.

In Palma pulsiert das Leben sowohl auf

der schattigen Prachtstrasse Passeig des Born

als auch in den kleinen Gassen der Altstadt.

Palma hat als moderne Grossstadt noch ein

besonderes attraktives Stadtzentrum. Aufenthalt

von 8 bis 22 Uhr.

22. Tag: Erholung auf See.

23. Tag: Genua (Italien).

Ankunft um 9 Uhr. Vormittags Ausschiffung

und Rückreise ab Genua per Bahn.

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch

MS Artania****

23 Tage ab Fr. 5650.–

inkl. Vollpension an Bord

Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.07.10

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Reisedatum 2012

07.03.–29.03.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

HS* 2-Bett aussen, Saturn 5650.–

HO* 2-Bett aussen, Orion 5750.–

HA* 2-Bett aussen, Apollo 5750.–

J 2-Bett aussen, Neptun 6390.–

K 2-Bett aussen, Saturn 6550.–

L Einzelkabine, Saturn 6790.–

M 2-Bett aussen, Orion 6750.–

O 2-Bett aussen, Apollo 6850.–

P 2-Bett Superior, Balkon,

Orion

7850.–

Q 2-Bett Superior, Balkon,

Apollo

8150.–

R 2-Bett Superior, Balkon,

Jupiter

8350.–

S 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Jupiter

8950.–

T 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Lido

9550.–

V 2-Bett-Suite, Balkon, Lido 11350.–

(mkrom3)

* mit Sichtbehinderung

Super-Frühbuchungsrabatt

Frühbuchungsrabatt –150.–

Geburtstagsrabatt (siehe Seite 2) –510.–

(MS Artania, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe

Seite 18–19)

Unsere Leistungen

� Linienflug in Economy Class Zürich–La

Romana mit Umsteigen und Genua–

Schweiz mit Bahn, Basis 1/2-Preis-Abo,

2.Kl.

� Kreuzfahrt auf der «MS Artania» in der

gewählten Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage,

Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen

Einschiffungstag bis Frühstück

Ausschiffungstag

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Freie Teilnahme an allen

Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Touristenkarte Dom. Republik

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

Schweizer Bürger benötigen einen

Reisepass, der mindestens 6 Monate über

das Rückreisedatum gültig sein muss.

Vor- und Nachprogramme

Auf Anfrage buchbar.


In 100 Tagen rund um Südamerika

Mit MS Artania****

(Einzelstrecken buchbar) 21.12.11–29.03.12

■ Teil 1: Genua/Italien–Buenos Aires/

Argentinien 21.12.11–16.01.12

■ Teil 2: Buenos Aires/Argentinien–

Valparaiso/Chile 16.01.11–01.02.12

■ Teil 3: Valparaiso/Chile–Montego

Bay/Jamaika 01.02.12–19.02.12

����������

Preise für die gesamte Reise von

Genua bis Genua

21.12.11–29.03.12

In 100 Tagen um Südamerika

����������� ���������

������������

100 Tage ab Fr. 19950.–

inkl. Vollpension an Bord

Preise pro Person

Kat. Kabine, Deck Fr.

HO* 2-Bett aussen, Orion 19950.–

HA* 2-Bett aussen, Apollo 20450.–

J 2-Bett aussen, Neptun 23350.–

K 2-Bett aussen, Saturn 23850.–

L Einzelkabine aussen, Orion 25050.–

O 2-Bett aussen, Apollo 25350.–

P 2-Bett Superior, Balkon, Orion 29750.–

P1 zur Alleinbenützung, Orion 31250.–

Q 2-Bett Superior, Balkon, Apollo 30850.–

R 2-Bett Superior, Balkon, Jupiter 31850.–

S 2-Bett Junior-Suite, Balkon, Jupiter 35150.–

T 2-Bett Junior-Suite, Balkon, Lido 37550.–

V 2-Bett-Suite, Balkon, Lido 45050.–

* Mit Sichtbehinderung

(MS Artania, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe Seite 18–19)

(mkgen22)

3% Super-Frühbuchungsrabatt bis 31.07.10

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11 – 600.–

An- und Rückreisepaket mit Bahn bis Genua

Basis 1/2-Preis-Abo, 2. Kl 250.–

■ Teil 4: Montego Bay/Jamaika–La Romana/Dom.

Rebublik 19.02.12–08.03.12

■ Teil 5: La Romana/Dom. Rebublik–

Genua/Italien 08.03.12–29.03.12

Unsere Leistungen (Teil 1–5)

� Kreuzfahrt auf der «MS Artania» in der gewählten Kabinenkategorie

� Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage, Fön, TV

� Vollpension an Bord ab Abendessen Einschiffungstag bis

Frühstück Ausschiffungstag

� Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

� Freier Tischwein

� Freie Teilnahme an allen Bordveranstaltungen

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

Nicht inbegriffen

�����

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder (ca. 5 EUR pro Tag)

� Touristenkarte Dom. Rebublik

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Annullations-/Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

� An-/Rückreise Bahn 250.–

Rabatte, wichtige Hinweise und Sonstiges

� Kategorie Glückskabine: Sparen Sie Geld und überlassen Sie

uns die Kabinenauswahl: Die Kabinennummer erhalten Sie

mit den Reiseunterlagen. Die Unterbringung erfolgt in einer

preislich höheren, im Prospekt ausgewiesenen Kabinenkategorie

nach Verfügbarkeit.

� Vor- und Nachprogramme zu den verschiedenen Teilstrecken

möglich (Informationen sind auf Anfrage erhältlich).

� Schweizer Bürger benötigen einen neuen maschinenlesbaren

Reisepass, der 6 Monate über das Rückreisedatum gültig

sein muss.

� Für die Einreise in die USA benötigen Sie einen maschinenlesbaren

Reisepass der Ausgabe 03, der vor dem 26.10.06

ausgestellt wurde oder den Pass der Serie 06, bzw. den neuen

Pass der Serie 10 (biometrische Daten). Für alle anderen

Pässe benötigen Sie ein Visum (muss persönlich eingeholt

werden). Neu muss zusätzlich eine elektronische Reiseerlaubnis

eingeholt werden. Dazu müssen persönliche Fragen

beantwortet werden (min. 3 Tage vor Abreise). Die Reiseerlaubnis

ist dann zwei Jahre gültig.

Hinweise für aktuelle Visa- bzw. Impfbestimmungen / Empfehlungen

erhalten Sie ca. 4–8 Wochen vor Abreise.

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch 31


Ihr Reiseprogramm

Auf Expedition nach Grönland

NEU

Route: Europa–Island–Grönland–Färöer Inseln

� Schäumende Geysire und tosende Wasserfälle auf Island

� Riesige Eisberge und gigantische Gletscher in Grönland � Grandiose Naturerlebnisse

32

Jetzt buchen: 071 626 85 85 oder www.mittelthurgau.ch

1. Tag: Schweiz–Hamburg–Bremerhaven.

Flug von Zürich nach Hamburg, anschliessend

Bustransfer nach Bremerhaven oder Anreise

per Bahn aus der Schweiz bis Bremerhaven.

Einschiffung. Abfahrt um 19 Uhr.

2. – 3. Tag: Erholung auf See.

4. Tag: Seydisfjørdur (Island)+.

Viele Häuser von Seydisfjørdur sind bis auf den

heutigen Tag erhalten geblieben und verleihen

dem Ort ein Gepräge der frühen 20er Jahre.

Aufenthalt von 9 bis 18 Uhr.

5. Tag: Akureyri (Island).

Die Perle des Nordens liegt am Fuss von bis zu

1400 m hohen Bergen. Das überraschend milde

Klima sorgt für einen überwiegend trockenen

und warmen Sommer. Aufenthalt von 9 bis 18

Uhr.

6. Tag: Isafjørdur (Island).

Das Städtchen Isafjørdur liegt im Nord-Westen

Islands. Da der Grossteil der Stadt direkt um das

schöne Isafjord liegt, nimmt der Hafen eine zentrale

Stellung ein. Die Sehenswürdigkeiten sind

schnell zu erreichen. Aufenthalt von 7 bis 14

Uhr.

7. Tag: Erholung auf See.

8. Tag: Passage Kap Farvel (Grönland)**.

���������

���������

������

�������������

������� ���������

��������

�������������

��������

��������

���

����������

Disko- Haus in Husky

9. Tag: Manitsoq/Sukkertoppen (Grönland)+**.

Manitsoq ist eine Gemeinde in West-Grönland

(Kitaa) mit rund 3000 Einwohnern. Der Ort liegt

auf einer Insel mit alpiner Landschaft landeinwärts.

Nachmittags Aufenthalt.

10. Tag: Qeqertarsuaq/Godhavn/Diskoinsel

(Grönland)+**.

Qeqertarsuaq ist eine Insel vor der Westküste

Grönlands und ein ehemaliges Walfangzentrum.

Die 1100 Einwohner leben noch heute

hauptsächlich vom Fischfang und von der Jagd.

Nachmittags Aufenthalt.

11. Tag: Uummannaq (Grönland)+**.

Uummannaq ist ein einmaliger und authentischer

Ort, umgeben von einer atemberaubender

Natur mit Bergen und tiefblauen Fjorden.

Vormittags Aufenthalt.

12. Tag: Upervanik (Grönland)+**.

Der Ort Upervanik liegt südlich des Upervanik

Eisfjordes, in welchem sich die grössten Eisberge

der Nordhalbkugel befinden. Vormittags

Aufenthalt.

13. Tag: Saqqaq (Grönland)+**.

Der grösste und beeindruckendste Gletscher ist

der Eqip Sermia. Von der bis zu 100 m hohen

Eiswand sieht man gelegentlich sogar Eisberge

ins Meer kalben. Nachmittags Aufenthalt.

14. Tag: Ilulissat/Jacobshavn (Grönland)+**.

����������

��������

���������

�������������

�����������

���������

�����������

�������

Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG

Oberfeldstrasse 19, CH-8570 Weinfelden, Telefon 071 626 85 85, Fax 071 626 85 95

www.mittelthurgau.ch, info@mittelthurgau.ch

Jetzt Wunschkabine

buchen für 2011

MS Amadea****

25 Tage ab Fr. 7690.–

inkl. Vollpension an Bord

Frühbuchungsrabatt bis 31.01.11

Reisedatum Reisedaten 2011

18.08.–11.09.

Preise pro Person Fr.

Kat. Kabinentyp

J 2-Bett aussen, Neptun 7690.–

K 2-Bett aussen, Saturn 7990.–

M 2-Bett aussen, Orion 8190.–

O 2-Bett aussen, Promenade 8290.–

P 2-Bett Superior, Balkon, Lido 9550.–

R 2-Bett Superior, Balkon,

Jupiter

9990.–

S* 2-Bett Suite, Balkon, Jupiter 10550.–

T 2-Bett Junior-Suite, Balkon,

Panorama

10850.–

V 2-Bett Royal-Suite,

Wintergarten/Balkon, Jupiter

19790.–

(mkbre1)

* mit Sichtbehinderung

MS Amadea in Grönland

Frühbuchungsrabatt –200.–

(MS Amadea, Schiffsbeschrieb und -pläne siehe

Ilulissat ist mit 4500 Einwohnern die drittgröss- Seite 4–5)

te Stadt Grönlands. Die Eisberge zählen mit bis Zuschläge

zu 100 m Höhe zu den hier grössten überhaupt.

Ganztägiger Aufenthalt.

15. Tag: Sisimiut/Holsteinborg (Grönland)+**.

Sisimiut mit rund 5000 Einwohnern ist eine der

grössten Städte in Grönland und wird überragt

durch den Nasaasaaq, einen über 700 Meter

hohen Berg. Nachmittags Aufenthalt.

An- und Rückreisepaket mit Flug Zürich–

Hamburg und Transfer nach

Bremerhaven inkl. Taxen 635.–

An- und Rückreisepaket mit Bahn bis

Bremerhaven, Basis 1/2-Preis-Abo, 2. Kl. 395.–

Unsere Leistungen

16. Tag: Kangerlussuaq (Grönland)+**.

� Kreuzfahrt auf der «MS Amadea» in der

Fahrt auf dem Søndre Strømfjord. Kangerlussu- gewählten Kabinenkategorie

aq ist eine kleine Ansiedlung, die aus einem � Alle Kabinen mit Dusche/WC, Klimaanlage,

Flughafen, einem Seehafen und Wohncontai- Fön, TV

nern aus Blech besteht. Vormittags Aufenthalt.

� Vollpension an Bord ab Abendessen

17. Tag: Nûk/Godthåb (Grönland)**.

Einschiffung bis Frühstück Ausschiffung

Mit 13500 Einwohnern ist Nûk nicht nur die � Sämtliche Ein- und Ausschiffungsgebühren

grösste Stadt Grönlands, sondern auch die der � Freier Tischwein

gesamten Arktik. Möglichkeit für Walbeobach- � Teilnahme an allen Bordveranstaltungen

tung. Ganztägiger Aufenthalt.

� Deutschsprechende Bordreiseleitung

18. Tag: Qaqortoq/Julianehåb (Grönland)+**.

Qaqortoq gilt mit seinen vielen bunten Häusern

als eine der schönsten Städte Grönlands und

beherbergt eine grosse Anzahl an Kunstwerkstätten.

Nachmittags Aufenthalt.

19. Tag: Kreuzen im Prins Christian Sund.

20. Tag: Erholung auf See.

21. Tag: Reykjavik (Island).

Von Reykjavik führen herrliche Ausflüge zu den

Sehenswürdigkeiten Südislands wie dem Gull-

Nicht inbegriffen

� An- und Rückreisepaket mit Flug 635.–

� An- und Rückreisepaket mit Bahn 395.–

� Persönliche Auslagen und Getränke

� Trinkgelder

� Deutschsprachig geführte Landausflüge

� Kombinierte Annullationskosten- und

Extrarückreiseversicherung (Seite 2)

Reiseformalitäten, Wissenswertes

foss, dem berühmten «Goldenen Wasserfall» Schweizer Bürger benötigen einen Reisepass,

und dem Gebiet des «Grossen Geysirs». Aufent- der mindestens 3 Monate über das

halt von 8 bis 19 Uhr.

22. Tag: Erholung auf See.

Rückreisedatum gültig sein muss.

23. Tag: Thorshavn (Färöer Inseln).

Als kleinste Hauptstadt des Nordens hat Thor-

+ Schiff auf Reede – Ausschiffung wetterbedingt

shavn spezielle Sehenswürdigkeiten zu bieten: **Passagen und Landgänge in Grönland vorbe-

das Kunstmuseum Lístaskálin, die Kirche Havhältlich der Wetter- und Eissituation sowie Kapinar

Kirkja und die Altstadt. Aufenthalt von 7 bis

13 Uhr.

24. Tag: Erholung auf See.

25. Tag: Bremerhaven–Hamburg–Schweiz.

Ankunft in Bremerhaven um 9 Uhr. Ausschiffung.

Transfer bis Hamburg und Flug nach Zürich

oder Rückreise in die Schweiz per Bahn.

tänsentscheidung

Ausgabe Nr. 2, 2011–2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine