N E W S L E T T E R 1/2007 - INTERMAIL Direktmarketing

intermail

N E W S L E T T E R 1/2007 - INTERMAIL Direktmarketing

N E W S L E T T E R 1/2007

1 0 J a h r e I N T E R M A I L

Mit unserem Newsletter möchten wir

Sie regelmäßig über Aktuelles und

Wissenswertes aus dem Hause

Intermail informieren und die

Kommunikation mit Ihnen suchen.

Die Zahl der werbungtreibenden

Unternehmen, die das Medium Direct

Mail nutzen, hat im Jahr 2006 um

8,3 % zugenommen. Nachdem wir als

Dienstleister für Großversender seit

Jahren von der guten Konjunktur

profitieren, hat inzwischen die

erfreuliche allgemeine Wirtschafts-

entwicklung mit einer Wachstumsrate

des BIP von 2,5 % für einen

zusätzlichen Schub gesorgt. Die

Auslastung unseres Betriebes hat sich

im vergangenen Jahr überdurchschnittlich

verbessert, und wir gehen

mit einem hohen Auftragsbestand in

10

Jahre

das Jahr 2007.

Zur Realisierung des Wachstums und

den Anforderungen immer

anspruchsvoller werdender Märkte

und Kunden haben wir in vielen

Bereichen investiert.

Dank unserer kontinuierlichen

Entwicklungsaktivitäten können wir

unseren Kunden zukunftsorientierte

und kostengünstige Lösungen

präsentieren.

Beispiele sind die Gründung von iq

letternet, einem Komplettdienstleister

für Drucken und Zustellen

von Briefen aus einer Hand, sowie

die Entwicklung einer Inhouse-

Lösung für Bechtle Verlag&Druck

mit der Eröffnung einer Dependance

in Esslingen.

INTERMAIL Logistik-Zentrum in Griesheim bei Darmstadt

Sehr geehrte

Geschäftspartner,

sehr geehrte

Kunden!

Wer hätte vor 10 Jahren

gedacht, dass wir einmal zu

den führenden Direktmarketingunternehmen

gehören?

Dass wir auf viele erfolgreiche

Jahre zurückblicken

können, verdanken wir

Ihnen, unseren Kunden,

sowie der Tatsache, dass wir

uns stets an Ihrer

Zufriedenheit und den

Erfordernissen des Marktes

orientieren.

Langjährige Erfahrung und

eine moderne Ausstattung in

allen Bereichen machen

Intermail zu einem

leistungsfähigen Partner im

Direktmarketing.

Mit dem Ausbau nationaler

Vertriebsaktivitäten und

Bundlings mit privaten

Zustelldiensten erschließen

wir neue Märkte. An

unserem Griesheimer Standort

haben wir nun unsere

Kräfte gebündelt und sind

für neue Herausforderungen

im Jahr 2007 mit engagierten

Mitarbeitern bestens

gerüstet und hoch motiviert.

Herzlichst Ihr

Manfred Schimpf

Geschäftsführer


N E W S L E T T E R 1/2007 Seite 2

Hub 6 Rhein-Main geht ans Netz

Durch die Möglichkeit, unseren

Kunden auch alternative Zustelldienste

anzubieten, haben sich vollkommen

neue Wege eröffnet, um

beim Porto kräftig zu sparen.

Unser Systempartner iq letternet

GmbH, der bundesweit Briefsendungen

zustellt, bietet Versendern zu

einem attraktiven Preis alternative

Zustelldienste an. Mittlerweile liegt

die Flächendeckung bei ca. 80 % des

Bundesgebiets. Die restlichen Sendungen

werden über unseren

Systempartner Deutsche Post AG

zugestellt. Somit hat unser Kunde

keine Schwierigkeiten,

seine Sendungenflächendeckend

an seine

Kunden zu bringen.

Alle im Vorfeld anfallenden

Arbeiten, wie

das Selektieren der

Daten, übernimmt

INTERMAIL kosten-

frei. So ist mühsames

Hin- und Hersenden Ihrer

Kundendaten ein Relikt aus der

Vergangenheit. Die von Intermail

gewohnte Datensicherheit bleibt weiterhin

bestehen. Nach der Selektion

läuft die Verarbeitung wie gewohnt

ab. Richtig interessant wird dieses

Produkt bei Mailings ab 50 gr. je

Sendung oder vollbezahlten Briefen.

Hier lassen sich die Versandkosten

deutlich senken. Die Laufzeiten

liegen bei Massensendungen zwischen

4 – 5 Tagen, bei vollbezahlten

Sendungen in der Regel bei E + 2.

Auch die Rücksendung unzustellbarer

Sendungen läuft auf Wunsch

des Kunden und bei Vorausverfügung

über unser Servicecenter

in Griesheim. Ebenso arbeitet

Intermail direkt im Haus mit einem

Konsolidierer zusammen, auch

hierbei lassen sich bis zu 10 % der

Kosten einsparen. Vorgesehen ist

weiterhin das Sortieren von

Briefsendungen auf der neuen

Sortieranlage im Haus. Die

Flughafenstraße wird dann „HUB 6

Rhein-Main“ für unsere Kunden und

die iq letternet GmbH. Die neue

Briefsortiermaschine soll bis Ende

April in Betrieb genommen werden.

Vielen Dank!

Sie sind

die besten

Kunden!

Das schönste Präsent zu

unserem 10-jährigen

Bestehen haben wir von

Ihnen, unseren Kunden,

bekommen.

- Sie schenkten uns Ihr

Vertrauen. -

Es gibt viele Wege, sich bei

unseren Kunden zu

bedanken. Wir wählen den

Weg unser Dienstleistungsspektrum

für Sie weiter zu

optimieren.

Als Partner des bundesweit

leistungsfähigsten Printlogistik-Netzwerks

„iq letternet“

finden wir für Sie und

mit Ihnen gemeinsam die

besten Wege zu den

Briefkästen Ihrer Kunden.

Im Ergebnis bieten wir

Ihnen optimierte Versandlösungen,

reibungslose

Prozesse und erhebliche

Kosteneinsparungen.

Mit den besten Wünschen

aus Griesheim

Ihr

Bernd Sauer

Geschäftsführer


N E W S L E T T E R 1/2007 Seite 3

Event der Sonderklasse

Am 15.09.2006 durften wir unsere

Kunden und Geschäftspartner zu

einem Event der Sonderklasse

begrüßen.

Im Rahmen des Radrennens

3-Ländertour feierten wir gemeinsam

mit unseren Gästen unser 10-jähriges

Jubiläum. Der direkt an Start/Ziel

platzierte Event-Truck bot das

hautnahe Erlebnis des Einzelzeitfahrens.

Gut gelaunt und bestens

verpflegt wurden Weltstars wie

Voigt, Sinkewitz, Klöden ebenso wie

Nachwuchstalente angefeuert und bei

deren Zieleinfahrt mit brausendem

Applaus bejubelt.

Unseren Gästen war es weiterhin

möglich, mit Ihren VIP-Ausweisen

interessante Einblicke in die

komplette Organisation und Logistik

eines großen Sportereignisses

zu werfen.

Der Höhepunkt war das Abfahren des

Kurses mit einem Streckenfahrzeug.

Während der 20-Minuten-Rundfahrt

wurden mit Didi Thurau Streckendetails

und aktuelle Geschehnisse

rund um den Radsport erörtert.

Grützmacher am Start

Haben Sie schon einmal 1.000 Briefe

von Hand gefalzt und kuvertiert?

Unsere Hochleistungs-Kuvertiermaschine

der Baureihe Challenge von

Grützmacher wurde speziell für

diesen Dienstleistungsbereich angeschafft.

Zur Übersicht einige Eckdaten, die

für einen reibungslosen Ablauf

sorgen:

• Kuvertierformate DIN C6 bis

DIN B4

• Wahlweise 1-7 Beilagenstationen

• Beilagenstationen selektiv

ansteuerbar

• Klartext Kontrollanzeige auf

Touch-Screen Farbmonitor

• Frankiermöglichkeit

• bis zu 10.000 Takte pro Stunde

• Umschlagtransport und Schließein-

richtung (Adresse von oben lesbar)

• zuverlässiges Anfeuchten der

Umschlagklappen

• kontinuierlicher Lauf der Gutzuführung,

d.h. kein Stoppen und

Anfahren)

• elektronische Kontrolle, z.B.

Doppelblatt, Fehlblatt, Stau,

Umschlag fehlt

• Einzelblatt-Einzug mit Datamatrix-

Barcodelesung und

Hochleistungsfalzwerk

In Kürze

Neue INTERMAILER

Seit September des letzten

Jahres hat sich unser Team

um acht neue Mitarbeiter

verstärkt. Wir freuen uns auf

konstruktive und kollegiale

Zusammenarbeit.

Drei-Jahres-Vertrag

Erneut konnten wir einen

Drei-Jahres-Vertrag mit der

Lufthansa Cargo AG abschließen.

In unserem Haus

werden die zur Sicher-

ung des Transportgutes

benötigten Spanngurte auf

Einsatzfähigkeit befundet

und gebrauchsfertig für die

LH Cargo AG aufbereitet.

Starker Partner Diploma

Mit der Übernahme der

Diploma Direktversand

GmbH haben wir einen

flexiblen und leistungsstarken

Partner für den

Druck und Versand Ihr-

er Geschäftskorrespondenz,

Gebührenbescheide und

Rechnungen gewonnen.

Impressum

Herausgeber:

Intermail Direktmarketing

GmbH

Redaktionsanschrift:

Intermail Direktmarketing

GmbH

Flughafenstraße 9

D-64347 Griesheim

Telefon: 0 61 55 / 82 25-0

Telefax: 0 61 55 / 82 25-222

E-Mail: info@inter-mail.biz

Internet: www.inter-mail.biz

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine