Pfarrbrief Weihnachten 2010 - Pfarrverband Arnstorf

arnstorf.pfarrseite.de

Pfarrbrief Weihnachten 2010 - Pfarrverband Arnstorf

PFARRVERBAND ARNSTORF

Arnstorf Hainberg Mariakirchen Mitterhausen Neukirchen

Pfarrbrief Weihnachten 2010

20.12.2010 - 16.01.2011 / Euro 0,70


Hier war es. Hier IST es!

Von Hans Brunner

WORTE AUF DEN WEG

Ein silberner Stern in einer

muffigen, marmorverkleideten

Grotte, flackernde Öllampen geben

Licht. Vor mir Menschen aus

aller Herren Länder. Von hinten

drängen viele weitere nach. Für

ein paar Momente nur wollen

sie da sein, in Hautkontakt kommen mit diesem

Ort, an dem Gott seine Liebe und Treue auf den Punkt gebracht

hat. Hier war es! Hier ist Gott Mensch geworden, so erzählt die älteste Tradition: in

der Krypta der Geburtskirche von Betlehem.

Hier war die allererste Heilige Nacht. Hier ist Jesus zur Welt gekommen. In einem

Stall, weil in der Herberge kein Platz war; in einem Unterstand für Hirten und Tiere,

in einer der Höhlen, wie sie bis heute auf den nahen Hirtenfeldern genutzt werden.

Darin eine Futterkrippe auf bloßem Boden. Hier war es.

Was damals raue Erde war, ist heute glatter Marmor. Und den Standort der Krippe

bezeichnet ein Silberstern. Will ich diesen Punkt berühren, muss ich mich ein

zweites Mal beugen wie schon beim Hereinkommen in die Geburtskirche durch das

niedrige Schlupftor aus der Kreuzfahrerzeit.

Ich muss mich beugen, berühre den Boden, den Stern und finde in seiner Mitte ein

Loch! Diese Leerstelle macht stutzig. Da, wo „es“ war, ist nichts zu greifen, ist nichts,

an das man sich klammern könnte.

Die Menschwerdung hat einen konkreten Ort auf dieser Erde, in Raum und Zeit.

Ihm gebührt alle Ehre. Aber dieser Ort „hat“ ihn nicht, kann das Kind von Betlehem

nicht für sich allein reklamieren. Der hier Geborene kam als Heiland aller Welt,

wurde aller Menschen Bruder. Und er will es Tag für Tag von Neuem werden. Wir

feiern nicht eine ferne Erinnerung, die wir konservieren und festhalten möchten.

Wir feiern die Erlösung, die hier begann und weiterwirkt bis heute, bis zum Tag der

Vollendung: Auch heute und bei uns bringt Gott seine Liebe auf den Punkt!

In der Grotte unter dem Chor der Geburtskirche stehen auf engstem Raum drei Altäre:

der Geburtsaltar, der Krippenaltar und der Dreikönigsaltar. 1717 legten die „Lateiner“

(= Katholiken) einen Silberstern in den weißen Marmor unter dem Geburtsaltar. Er

trägt die Aufschrift: „Hic de Virgine Maria Jesus Christus natus est - Hier wurde Jesus

von der Jungfrau Maria geboren.“

2


Der Weg zur Krippe

MIT KINDERN DURCH DAS KIRCHENJAHR

Der Weg zur Krippe, ja, den

gehe ich an Heilig Abend in

der Kirche. Da schaue ich

mir Jesus in der Krippe im

Stall an. Da bin ich schön

warm angezogen, weil es

draußen kalt ist. Es brennen

Lichtlein und Kerzen

und es ist schön.

Aber Maria und Josef sind

doch auch einen Weg zur

Krippe gegangen? Sie sind

von Nazareth nach Bethlehem

gezogen, weil der Kaiser

das so verlangt hat.

Maria war hochschwanger.

Da ist das Gehen nicht

leicht. Sie durfte auch auf

einem Esel reiten, aber das war bestimmt auch nicht sehr bequem. Und dann fanden sie keine

Unterkunft, alle „Hotels“ waren voll. Sie suchten ein Plätzchen, wo sie sich ausruhen konnten

und fanden nur einen Stall für Tiere. Da roch es bestimmt nicht so gut wie daheim oder in der

Kirche. Und dann kam auch noch das Kind zur Welt. Das ist für eine

Frau nicht einfach. Und damals brannten keine Kerzen und

Lichtlein im Stall, es war dunkel. Deshalb hat Gott ihnen die

Engel und die Sterne geschickt. Es wurde hell und freundlich,

weil Jesus geboren war.

3


Dank für das Jahr 2010

„Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber

des Anfangs zu vertrauen.“

(NACH MEISTER ECKHART)

Dieses Wort gilt für jedes Jahr, das wir im Namen Gottes beginnen. Das neu

Beginnende durfte auf dem Fundament einer soliden Vorarbeit vieler

Menschen unseres Pfarrverbandes auch im Jahr 2010 gedeihen. Viele Gemeindemitglieder

haben der Kirche Jesu vor Ort und übers Jahr ein Gesicht

gegeben. So danke ich gemeinsam mit dem gesamten Seelsorgeteam allen,

die sich engagiert haben und durch ihren tätigen Glauben zum Vorbild

geworden sind. Viele Arbeit wurde im Stillen und ohne großes Aufheben um

die eigene Person getan. Herzlichen Dank dafür!

Gedankt sei den fleißigen Sekretärinnen im Pfarrbüro, den Mesnern,

Ministranten, den Lektoren und Kommunionhelfern, den Organisten, Chorleitern,

den Chormitgliedern und Istrumentalisten, den Frauen, die übers

Jahr die Kirchen schmücken und reinigen und all ihren Helfern. Gedankt sei

den Verbänden, den Kinder- und Jugendgruppen des Pfarrverbandes, den

Familiengottesdienstteams, den Mitarbeitern in der Erstkommunion- und

Firmvorbereitung und allen, die sich der Senioren und Hilfsbedürften annehmen!

Ein herzliches Vergelt's Gott! auch allen Mitgliedern der neuen

Pfarrgemeinderäte mit Frau Petra Altmann, Herrn Hans Bauer,

Frau Christa Machtl und Herrn Herbert Schlag an der Spitze,

sowie allen, die durch ihre Arbeit in den Ausschüssen und

Vereinen den Menschen dienen. Für ihre umsichtige und engagierte

Arbeit danke ich in besonderer Weise den Kirchenverwaltungsmitgliedern

mit den Kirchenpflegern Franz Meisetschläger,

Josef Bartmaier, Josef Damböck, Johann Bachhuber und

Herrn Rudolf Mörtl. Ein herzlicher Dank gilt den vielen Gemeindemitgliedern,

die durch ihre Spendenbereitschaft und unentgeltliche

Arbeit die Durchführung von Baumaßnahmen, Reparaturen

etc. ermöglicht haben.

Ein herzlicher Dank gebührt auch in diesem Jahr der Marktgemeinde

Arnstorf mit Herrn 1. Bürgermeister Alfons Sittinger

an der Spitze, den Mitgliedern des Marktrates und allen Bediensteten

des Marktes für die große Unterstützung in vielen Belangen

der Pfarrgemeinden!

4

DANKE!


Nicht zuletzt danke ich allen, die im Gebet Gott um seinen Segen für die

Menschen unserer Gemeinden und die Anliegen der Weltkirche gebeten

haben! Gott vergelte diesen treuen Betern ihre Liebe und Sorge um das Heil

der Menschen!

„Lasst uns über das Tor des neuen Jahres den Namen Gottes schreiben, den Namen

Gottes, in dem unsere Hilfe ist, den Namen Jesus, der bedeutet: Gott hilft.“

(KARL RAHNER)

Ein frohes Weihnachtsfest und ein gesegnetes

Neues Jahr 2011 wünschen Pfr. Gerhard Auer,

Pater Kuriakose CMI, Pfr. Frank Ritter, Msgr.

Rudolf Hamp, Pastoralreferent Lothar Wimberger,

Religionslehrerin Carola Weiner, Gertraud Mayr

und Christine Reinspach-Breitschopf!

5


GOTTESDIENSTE IM PFARRVERBAND

MO. 20.12., MO. DER 4. ADVENTWOCHE

Franziskushaus 7:30 h kein Gottesdienst!

Mitterhausen 18:30 h Rosenkranz

Mitterhausen 19:00 h Rorate

Hans u. Renate Murr f. verst. Angehörige

Fam. Helmut Weislmeier f. Tochter Claudia u. verst.

Angehörige

Fam. Fraunhofer, Falkenberg, f. Josef Frank

DI. 21.12., DI. DER 4. ADVENTWOCHE

Arnstorf 8:15 h Laudes

Arnstorf 8:30 h Rorate

Fam. Kettl f. Ehefrau u. Mutter z. Geb.Tg.

Fam. Oberhuber f. Oma u. Uroma Maria Eichinger

Fam. Alois Kenneder, Jägerndorf, f. Imelda Grohmann

Fam. Seidl, Gern, f. Karl Schmidt

Neukirchen 19:00 h Rorate

Fam. Anneliese Lemberger f. Vater, Schwiegerv. u. Opa

Josef Schied

Albert u. Elfriede Neumaier f. Tante Maria Asbeck

Fam. Wintersberger f. Kurt Friedberger

Fam. Gammerl f. Eltern Müller

MI. 22.12., MI. DER 4. ADVENTWOCHE

Hainberg 19:00 h Rorate

Magdalena Hager f. Ehemann Georg Hager

Notburga Lobmeier, Straß, f. Cousine Lina Bachl

Fam. Bammersperger, Geiselsdorf, f. Isidor Müller

Fam. Salzberger, Salkstorf, f. Therese Wimberger

DO. 23.12., DO. DER 4. ADVENTWOCHE

Franziskushaus 7:30 h hl. Messe

Georg und Anna Stadler f. Michael Kaiser

Arnstorf 9:00 h Adventlicher Gottesdienst der Realschule

Arnstorf 19:00 h kein Gottesdienst !

Mariakirchen 19:00 h kein Gottesdienst !

6


BEGINN DER WEIHNACHTSZEIT

FREITAG, 24.12. HEILIGER ABEND - CHRISTMETTE

Arnstorf 15:30 h Kindermette (Wortgottesfeier) in der Pfarrkirche

Gestaltung: Kinderchor und Kindertheatergruppe des

Frauenbundes - die Jugendfeuerwehren aus Arnstorf und

Ruppertskirchen bringen das Friedenslicht aus Bethlehem

in die Kirche

Arnstorf 21:30 h Christkindlansingen - Einstimmung auf

die Hl. Nacht mit den Georgsbläsern

Arnstorf 22:00 h Christmette - Sammlung für Adveniat

Musik. Gestaltung: Georgsbläser

Christamt Fam. Ludwig Müller f. Tochter u. Schwester

Gertraud

Fam. Michael Lindner, Ed, f. verst. Angehörige

Katharina Gräfin v. Preysing f. Ehemann Johann Gustav v.

Preysing

Fam. Anita Grasmeier f. Tante Therese Schlappinger

Franziskushaus 18:00 h Christmette - Sammlung für Adveniat

Christamt der Schwesterngemeinschaft

Fam. Kaiser f. Sohn u. Bruder Michael Kaiser

Mariakirchen 16:00 h Christmette - Sammlung für Adveniat

musik. Gestaltung: Kirchenchor

Christamt Fam. Bittner f. Geistl. Rat Pfr. Aigner

Frau Dr. Müller f. Dr. Günther Müller

Annaliese Meier f. Ehemann Hermann Meier

Fam. Elmar Sprenzinger f. Ehefrau und Mutter Anneliese

Sprenzinger z. St.Tg. u. f. verst. Angehörige

Edeltraud Stömmer f. Ehemann, Vater, Schw.Vater u. Opa

Xaver Stömmer z. Geb.Tg.

Mitterhausen 15:30 h Christmette - Sammlung für Adveniat

musik. Gestaltung: Kirchenchor

Christamt Fam. Aigner f. verst. Angehörige

Fam. Reiter, Habersbrunn, f. bds. Eltern u. verst.

Angehörige

Fam. Josef Stallhofer f. verst. Angehörige

Fam. Eisenreich/Haslbeck f. Vater z. St.Tg.

7


Neukirchen 15:30 h Christmette mit Krippenspiel

Sammlung für Adveniat

Fam. Golginger, Hödl, f. verst. Angehörige

Fam. Felixberger f. Ehemann u. Vater z. St.Tg.

Fam. Maier, Neukirchen, f. Maria Fraunhofer

Karl u. Elfriede Stinglwagner f. Nachbarn Eduard Sporrer

Parkwohnstift 9:00 h Rorate - Gestaltung: Hausmusi

SAMSTAG, 25.12., HOCHFEST DER GEBURT

DES HERRN - WEIHNACHTEN

Sammlung für Adveniat

Franziskushaus 7:30 h Christamt für die Anliegen der Kongregation

Arnstorf 10:00 h Christamt

Fam. Girschitzka-Schaffran f. Vater Camillo Girschitzka z.

St.Tg.

Fam. Monika Mehlsteibl f. Vater Hans Büchner z. St.Tg.

Elisabeth Büchner f. Ehemann Hans

Fam. Josef Kalinke f. Ehefrau, Mutter u. Oma Hilde Kalinke

z. St.Tg.

Fam. Peter u. Therese Golombeck f. Wolfgang Christian

Freiherr von Steeb

Fam. Hanseder f. Ehefrau u. Mutter

Fam. Dr. Jaschke f. Mutter Theresia Hahn

Fam. Johann Schaitl f. Vater, Schwiegervater u. Opa

Hainberg 8:45 h Christamt

Fam. Bammersperger f. verst. Angehörige

Fam. Ernst, Holzham f. verst. Angehörige

Fam. Reichl f. Ludwig, Agnes u. Theresia Wimberger

Fam. Omasmeier f. Mutter, Schw.Mutter u. Oma z. St.Tg.

Fam. Lederer, Hainberg, f. Maria Stömmer

Mariakirchen 10:00 h Christamt - musik. Gestaltung: Kirchenchor

Frau Dr. Müller f. Heinz Speer

Antonia Albrecht f. Ehemann u. Vater z. Geb.Tg. u. verst.

Angehörige

Fam. Eder, Kellerhaus, f. verst. Angehörige

Fam. Albrecht, Gaiswimm, f. verst. Angehörige

Fam. Küstner f. Sohn u. Bruder Walter z. Geb.Tg.

8


Mitterhausen kein Gottesdienst!

Neukirchen 8:45 h Christamt

Fam. Aigner, Reith f. bds. verst. Angehörige

Fam. Maria Hupf f. Ehemann, Vater, Eltern u. Schw.Eltern u.

Bruder Otto

Therese Sporrer f. Ehemann u. Angehörige

Fam. Sendlmeier f. verst. Angehörige

Fam. Stinglwagner, Pauxöd, f. verst. Angehörige

Parkwohnstift 9:00 h Gottesdienst

SONNTAG, 26.12. 2. WEIHNACHTSTAG

FEST DER HL. FAMILIE - HL. STEPHANUS

Franziskushaus 7:30 h Christamt

Fam. Ebenbeck, Sendlmeier, f. verst. Angehörige

Arnstorf 10:00 h Christamt - Kindersegnung

musik. Gestaltung: Chorgemeinschaft Oschiroh

Geschwister Niedermeier f. Eltern Anneliese u. Xaver

Niedermeier

Fam. Veicht f. Eltern u. Schwiegereltern

Hans und Gerlinde Mittermeier f. Eltern Hans u. Therese

Schlappinger

Maria Beham f. Ehemann Willi Beham z. St.Tg.

Fam. Huber, Speisöd, f. verst. Angehörige

Fam. Lydia Weileder f. Ehemann, Vater u. Opa Heinz

Weileder

Fam. Feuchtmeir f. verst. Angehörige

Fam. Mitterbauer f. Ehemann, Vater u. Opa

Arnstorf 11.15 h Taufe Fanny Theresa Haslböck

Hainberg 8:45 h Christamt - Kindersegnung

Fam. Heller, Eiselsdorf f. verst. Angehörige

Fam. Maier, Holzham f. Eltern u. Angehörige

Fam. Harlander f. Nachbarn Konrad Heigl

Fam. Georg Hager f. Nachbarn Xaver Noneder

Hainberg 11.30 h Taufe Jonas Bachhuber

9


Mariakirchen 10:00 h Christamt - Kindersegnung

Fam. Ostner f. Mutter, Schw. Mutter u. Oma z. Namenstag

Elisabeth Bauer f. Eltern

Fam. Brunner, Kohlstorf f. verst. Angehörige

Fam. Lederer, Reisat f. Marianne Keneder

Fam. Reischer, Schmidhub f. Rosa Knab

Mitterhausen 8:45 h Patrozinium der Pfarrkirche - Christamt - Kindersegnung

musik. Gestaltung: Frauendreigsang

Erna Peter, Thal, f. Manuela Peter

Fam. Fuchsgruber, Oberreuth, f. Mutter u. Oma Kreszenz

Zech z. St.Tg.

Ministranten Mitterhausen f. Michael Kaiser

Christian u. Thomas Obermeier f. Kusin Christian Kaiser

Fam. Alois Wimmer, Stierberg, f. Ehefrau u. Mutter Anna

Wimmer u. verst. Angehörige

Neukirchen kein Gottesdienst!

Parkwohnstift 9:00 h Gottesdienst

MO. 27.12., FEST DES HL. JOHANNES, APOSTEL UND EVANGELIST

Franziskushaus 7:30 h hl. Messe

Kühbach 19:00 h Christamt - Segnung des Johannisweines

Geschw. Wimmer f. Eltern, Schwester u. Nichte

Fam. Stadler, Kühbach, f. verst. Angehörige

Fam. Huber, Kühbach, f. verst. Angehörige

Fam. Gerhardinger f. Ehemann u. verst. Angehörige

Fam. Bauer, Kühbach, f. Vater u. verst. Angehörige

Mitterhausen kein Gottesdienst!

Parkwohnstift 9:00 h Gottesdienst

DI. 28.12., FEST UNSCHULDIGE KINDER

Arnstorf 8:15 h Laudes

Arnstorf 8:30 h Christamt

Fam. Michael Lindner f. Tante Therese Brunner

Fam. Gasslbauer, Kottenöd f. Imelda Grohmann

Anna Progl f. Ehemann Rudolf Progl

Fam. Reichender f. Nachbar Karl Schmidt

Fam. Kreß f. Mutter z. St.Tg.

10


Neukirchen 19:00 h Christamt - Kindersegnung

Franziska Lehner f. Maria Fraunhofer

Fam. Maier, Neukirchen, f. Eduard Sporrer

Fam. Felixberger, Hocheck f. Heinrich Lang

Fam. Weber, Wimpersing, f. Franziska Vogl

Parkwohnstift 9:00 h Gottesdienst

MI. 29.12., HL. THOMAS BECKET

Hainberg 19:00 h Christamt

Waltraud u. Sandra Hager m. Christian f. Vater Georg Hager

Maria Finsterwald, Jägerndorf, f. Cousine Lina Bachl

Fam. Hanichl f. Nachbarin Maria Stömmer

Fam. Gabi Heigl f. Nachbarn Xaver Noneder

DO. 30.12., 6. TAG DER WEIHNACHTSOKTAV

Franziskushaus 7:30 h hl. Messe

Maria Kaiser f. Hildegard Petzuch

Fam. Kaiser f. verst. Maximilian Huber

Arnstorf kein Gottesdienst!

Mariakirchen kein Gottesdienst!

FR. 31.12., HL. SILVESTER

Parkwohnstift 9:00 h Gottesdienst

Parkwohnstift 10:30 h Gottesdienst in den Hausgemeinschaften

Arnstorf 16:00 h Ökumenische Schlussandacht

musik. Gestaltung: MACH4

SAMSTAG, 01.01. NEUJAHR, HOCHFEST DER

GOTTESMUTTER MARIA

Weltfriedenstag

Bei allen Gottesdiensten Aussendung der Sternsinger

Franziskushaus 7:30 h Christamt

Christamt um Gottes Schutz und Segen für die Schwestern

und die Kirchenbesucher

Nachbarin f. Sr. M. Cäcilia z. St.Tg.

11


Arnstorf 10:00 h Christamt - musik. Gestaltung: Blaskapelle

Fam. Dollinger/Friesenegger f. Mutter z. St.Tg.

Fam. Neumaier, Grafendorf, f. Eltern u. Schwiegereltern

Josefine Mitterbauer f. Rosi Knab

Fam. Alois Bachmaier, Ofen, f. Therese Schlappinger

Fam. Knott f. verst. Angehörige

Hainberg 8:45 h Christamt

Monika Reichl, Lampersdorf, f. Ludwig, Agnes u. Theresia

Wimberger

Maria Müller f. Ehemann u. verst. Angehörige

Josef Mitterer f. verst. Angehörige

Fam. Lederer f. Freund u. Nachbarn Isidor Müller

Mariakirchen 10:00 h Christamt

Fam. Josef Haider f. Eltern u. verst. Angehörige

Xaver und Anna Sicheneder f. Angehörige

Fam. Hubersberger f. Nachbarin Marianne Keneder

Fam. Haller, Reut, f. Cäcilie Rieger

Fam. Lederer, Reisat, f. Leonhard Stadler

Mitterhausen 15:30 h Christamt - Segnung Dreikönigwasser, Weihrauch und

Kreide für die Haussegnung - Verkauf von

Weihrauchpäckchen

Xaver und Hermine Gobmeier, Taufkirchen, f. Neffen

Michael Kaiser

Fam. Eicher, Siglthann, f. Thekla Altmann

Andreas Brunner f. Freund Christian Kaiser

Fam. Graser, Heißenhub f. verst. Angehörige

Fam. Zauner-Nöbauer f. verst. Angehörige

Neukirchen 15:30 h Christamt - Segnung Dreikönigwasser, Weihrauch und

Kreide für die Haussegnung - Verkauf von

Weihrauchpäckchen

Männerverein Neukirchen f. verst. Mitglieder

Fam. Andrea Huber f. Vater, Schwiegervater u. Opa Josef

Schied

Familien Schlag nach Meinung

Fam. Roswitha u. Christian Hund f. Vater Josef Schied

Parkwohnstift 9:00 h Gottesdienst

12


SONNTAG, 02.01. 2. SONNTAG NACH WEIHNACHTEN

Franziskushaus 7:30 h Christamt

Fam. Luger, Emmerting, f. Maria Eichinger

Arnstorf 10:00 h Pfarrgottesdienst - Christamt

Segnung Dreikönigwasser, Weihrauch und Kreide für die

Haussegnung - Verkauf von Weihrauchpäckchen durch die

Kolpingsfamilie

Fam. Eder, Siegerstorf, f. Eltern

Christian Sommer f. Tante Martha Schaitl

Fam. Annemarie Hindinger f. Mutter, Schwiegermutter,

Oma u. Uroma Anna Hager

Renate Gutmann f. Onkel Walter Gutmann

Arnstorf 11.15 h Taufe Vinzent Zeltenhammer

Hainberg 8:45 h Christamt - Segnung Dreikönigwasser, Weihrauch und

Kreide für die Haussegnung

Franz u. Marianne Hager f. Bruder u. Schwager Georg

Hager

Brigitte, Sonja, Bettina u. Michaela mit Familien f. Nachbarn

Konrad Heigl

Fam. Alois Bachl, Petersdorf, f. Maria Stömmer

Fam. Bernhard Heigl f. Nachbarn Xaver Noneder

Mariakirchen 10:00 h Christamt - Segnung Dreikönigwasser, Weihrauch und

Kreide für die Haussegnung - Verkauf von

Weihrauchpäckchen

Anneliese Soltesz f. Ehemann Gabor u. verst. Eltern u.

Geschwister

FFW Mariakirchen f. Franz Stinglhammer

Gerhard Reindl f. Ehefrau Gabriele Reindl

Antonia Albrecht, Westerndorf, f. Rosa Knab

Parkwohnstift 9:00 h Gottesdienst

MO. 03.01., HEILIGSTER NAME JESU

Franziskushaus 7:30 h hl. Messe

Frieda Aßbeck f. Vater Xaver Obermaier z. St.Tg.

für alle verstorbenen Mitschwestern in Arnstorf

Maria Kaiser f. verst. Johann Haufellner

13


Mitterhausen 18:30 h Aussetzung des Allerheiligsten und Rosenkranz

Mitterhausen 19:00 h Christamt

Fam. Xaver Brandhuber, Wada, f. Josef Surner

Fam. Bittner f. Michael Kaiser

Fam. Zauner, Henning, f. verst. Angehörige

DI. 04.01.,

Arnstorf kein Gottesdienst!

Neukirchen kein Gottesdienst!

MITTWOCH, 05.01. VORABEND ZUM FEST ERSCHEINUNG

DES HERRN (Fest Heilig Drei König)

Arnstorf 19:00 h Christamt - Verkauf von Weihrauchpäckchen durch die

Kolpingsfamilie

Fam. Fischer, Langhub, f. Fam. Bernhuber

Anton u. Georg Eichinger f. Mutter

Fam Anton Stadlbauer f. verst. Angehörige

Andreas u. Michael Frank f. Opa Johann Neidlinger

Mitterhausen 19:00 h Christamt - Rückkehr der Sternsinger und Bekanntgabe des

Sammelergebnisses

Fam. Sollinger f. verst. Angehörige

Fam. Katharina, Georg u. Marie Luise Fürst f. Josef Surner

Fam. Brauneis, Oberelend, f. Michael Kaiser

DONNERSTAG, 06.01. FEST ERSCHEINUNG DES HERRN

(FEST HEILIG DREI KÖ NIG)

Sammlung für die afrikanische Mission

Franziskushaus 7:30 h Christamt

Arnstorf 10:00 h Christamt - Rückkehr der Sternsinger und Bekanntgabe des

Sammelergebnisses - Verkauf von Weihrauchpäckchen

durch die Kolpingsfamilie

Lydia und Rosmarie Peter f. Ehemann u. Vater z. Geb.Tg.

Fam. Dicklberger, Lengham, f. Bruder u. Schwager u. verst.

Angehörige

Fam. Ortmeier f. Ehemann u. Vater Xaver Ortmeier z. St.Tg.

Karl Büchner m. Kinder, Sommerstorf, f. Ehefrau u. Mutter

Regina z. St.Tg.

14


Hainberg 8:45 h Christamt - Rückkehr der Sternsinger und Bekanntgabe des

Sammelergebnisses

Geschwister Busler, Lampersdorf, f. Eltern

Fam. Überreiter f. Richard Überreiter z. Geb.Tg.

Hermann Schweikl f. ehem. Nachbarin Maria Lederer

Fam. Alois Eder, Eiselsdorf, f. Cousine Lina Bachl

Mariakirchen 10:00 h Christamt - Rückkehr der Sternsinger und Bekanntgabe des

Sammelergebnisses

Dreikönigssammlung für die Pfarrkirche Mariakirchen

Fam. Dicklberger f. Neffen Erwin Rimbeck

Fam. Kettl u. Sturm f. Mutter Rosa Sturm z. Geb.Tg.

Fam. Xaver Zauner, Sattlern, f. verst. Angehörige

Fam. Stadler f. Ludwig Stadler z. St.Tg. mit Eltern

Fam. Siegfried Glück f. Nachbar Michael Kaiser

Fam. Schwarz u. Fam. Stadler f. Mutter z. St.Tg. u. Geb.Tg.

u. f. verst. Angehörige

Fam. Siegfried Eder f. Eltern z. St.Tg.

Fam. Hildegard Asböck f. Mutter, Schwiegermutter u. Oma

z. St.Tg.

Mitterhausen 19:00 h Rosenkranz der MC um geistliche Berufe

Neukirchen 8:45 h Christamt - Rückkehr der Sternsinger und Bekanntgabe des

Sammelergebnisses

Fam. Stinglwagner, Reith, f. Eltern u. Schw.Eltern

Manuela Lemberger f. Opa u. Uropa Josef Schied

Therese Künberger f. Kreszenz Asbeck

Fam. Johann Knott f. Maria Asbeck

Parkwohnstift 9:00 h Gottesdienst

SAMSTAG, 08.01. VORABEND ZUM FEST TAUFE DES HERRN

Arnstorf 15:00 h Beichtgelegenheit

Arnstorf 15:30 h Christamt

Arbeiter-Krankenunterstützungsverein Arnstorf f. verst.

Mitglieder

Fam. Lettl f. Ehemann u. Vater, Schw.Vater u. Opa Xaver

Lettl z. St.Tg.

Gerlinde Niedermeier f. Ehemann Michael Niedermeier

Maier, Blumdorf, f. Anton Maier z. St.Tg.

Fam. Huber, Siegerstorf f. Georg Huber

15


Neukirchen 19:00 h ! Christamt

Fam. Bachhuber f. verst. Angehörige

Fam. Ellsperger f. Nachbarin Franziska Vogl

Stefan mit Evi, Silvana, Daniel u. Maximilian f. Oma Rosa

Hofbauer

Fam. Huber, Reith, f. Maria Fraunhofer

anschl. Pfarrfamilienabend im Gasthaus Maier

Mariakirchen 15:30 h Rosenkranz im Pfarrheim

SONNTAG, 09.01. FEST TAUFE DES HERRN

Franziskushaus 7:30 h Christamt

Fam. Eichinger m. Kinder f. Maria Eichinger

anschl. Rosenkranz der MC

Arnstorf 10:00 h Pfarrgottesdienst - Christamt

Fam. Otti Kiermeier f. Sohn u. Bruder Robert z. St.Tg.

Aloisia Feigl f. Mutter z. St.Tg.

Fam. Michael Bachmaier f. Maria Höcker

Geschwister Gerhardinger f. Vater Erhard Gerhardinger z.

N.Tg.

Arnstorf 11.15 h Taufe Lea Keil

Hainberg 8:45 h Christamt

Fam. Reichl f. Mutter u. Oma Agnes Wimberger

Fam. Bachl, Petersdorf, f. Ehemann, Vater u. verst.

Angehörige

Fam. Harlander f. verst. Angehörige

Fam. Bammersperger, Geiselsdorf, f. Xaver Noneder

Mariakirchen 10:00 h Christamt

Fam. Max Stangl f. Erwin Rimbeck

Fam. Steinbeißer, Mariakirchen, f. bds Eltern

Fam. Volker Lobmaier f. Gabriele Reindl

Hl. Amt f. a. a. Seelen

Mitterhausen 8:45 h Christamt

Fam. Max Wimmer f. Sohn u. Bruder z. St.Tg.

Fam. Zauner, Henning, f. Mutter u. Oma Lina Sailer z. St.Tg.

Fam. Frank, Weingarten f. Bruder, Schwager u. Onkel Anton

Straubinger z. St.Tg.

16


ENDE DER WEIHNACHTSZEIT

BEGINN DER ZEIT IM JAHRESKREIS

MO. 10.01., MO. DER 1. WOCHE IM JAHRESKREIS

Franziskushaus 7:30 h hl. Messe

Mitterhausen 18:30 h Rosenkranz

Mitterhausen 19:00 h hl. Messe

Erna Peter, Thal, f. Manuela Peter

Fam. Niederer, Wada, f. Josef Surner

Hilde Seibert f. Michael Kaiser

DI. 11.01., DI. DER 1. WOCHE IM JAHRESKREIS

Arnstorf 8:15 h Laudes

Arnstorf 8:30 h hl. Messe

Fam. Heller, Dingelsberg, f. Anton Hofbauer

Fam. Gschwandtner f. Pauline Fuchs

Fam. Grötzinger, Lampersdorf, f. Adolf Harant

Anna Damböck f. Nachbarin Aloisia Strunz

Neukirchen 19:00 h hl. Messe

Fam. Maier, Peterskirchen, f. Maria Fraunhofer

Anton Schwimmbeck, Arnstorf, f. Heinrich Lang

Bauernhilfsverein Arnstorf f. Eduard Sporrer

Fam. Gerwallner f. Franziska Vogl

MI. 12.01., MI. DER 1. WOCHE IM JAHRESKREIS

Hainberg 19:00 h hl. Messe

Xaver Eder, Geiselsdorf, f. Maria Lederer

Fam. Hanichl f. Anneliese Siebengartner

DO. 13.01., DO. DER 1. WOCHE IM JAHRESKREIS

Franziskushaus 7:30 h hl. Messe

Georg und Resi Huber, Arnstorf, f. Michael Kaiser

Arnstorf 14:00 h Seniorennachmittag im Pfarrzentrum

17


Schlosskapelle 16:30 h Fatima - Rosenkranz

Arnstorf 18:30 h Beichtgelegenheit

Arnstorf 19:00 h hl. Amt

Fam. Alois Bierl f. verst. Angehörige

Helmut u.Marianne Prinz f. Eltern u. Bruder

Fam. Huber, Untergrafendorf, f. Martha Schaitl

Richard u. Stefanie Wittmann f. Opa Fritz Wittmann

Arnstorf 20:00 h Firmelternabend im Pfarrzentrum St. Georg

Mariakirchen 19:00 h hl. Messe

Rita Stangl, Kapfing, f. Therese Fischhold

Hans u. Veronika Voit f. Rosa Sturm

Fam. Hageneder, Mariakirchen, f. Marianne Keneder

Fam. Hochholzer, Mariakirchen, f. Waltraud Schiefer

Sieglinde Völkel f. Bruder Max Baumgartner

FR. 14.01. FR. DER 1. WOCHE IM JAHRESKREIS

Schlosskapelle 17:00 h hl. Messe

Gräfin Henriette von Deym f. Vater Wolfgang Christian

Freiherr von Steeb

Gräfin Ledebur f. Gustav Graf v. Preysing-Lichtenegg

SAMSTAG, 15.01. VORABEND ZUM 2. SO. IM JAHRESKREIS

Arnstorf 15:00 h Beichtgelegenheit

Arnstorf 15:30 h hl. Amt

Fam. Brunner, Bergham, f. Alois z. St.Tg.

Fam. Karg, Ruppertskirchen, f. verst. Angehörige

Fam. Josef Lehermann f. Mutter z. St.Tg.

Fam. Franz Stadler f. Nachbarn Walter Gutmann

Mariakirchen 15:30 h Rosenkranz im Pfarrheim

Mitterhausen 15:30 h hl. Amt

Franz Weislmeier, Kemathen, f. Mutter Berta Weislmeier

Fam. Niederer f. Anna Bernhardt z. St.Tg.

FFW Mitterhausen f. Josef Surner

Irmgard Murr f. Nachbarn Michael Kaiser

18


SONNTAG, 16.01. 2. SONNTAG IM JAHRESKREIS

Franziskushaus 7:30 h hl. Amt

Fam. Ottmar Köllnberger, Oberbreitenbach, f. Imelda

Grohmann

Arnstorf 10:00 h Pfarrgottesdienst - hl. Amt

Fam. Christa Seidl f. Mutter, Schwiegermutter u. Oma

Anna Fastner z. St.Tg.

Fam. Annemarie Hendel f. Vater, Schw.Vater u. Opa Rudolf

Progl

Fam. Straßl, Döttenau, f. Tante u. Schwester Maria Strassl

Fam. Marianne Hanichl f. Schwester u. Tante Therese

Brunner

Franziskushaus 14:00 h Vesper der Franzisk. Gemeinschaft mit Pfr. Hamp

Hainberg 8:45 h hl. Amt

Fam. Bachl, Hainberg f. Mutter u. Oma Lina Bachl z. St.Tg.

Fam. Steiger f. Ehemann u. Vater z. St.Tg.

Fam. Grad, Simbach/Ld., f. Therese Wimberger

Fam. Hermann Butzenberger f. Konrad Heigl

Mariakirchen 10:00 h hl. Amt

Emilie Hofbauer, Westerndorf, f. Ehemann, Sohn u. Bruder

z. St.Tg.

Fam. Hermann Hartmann, Reut, f. Cäcilie Rieger

Erna u. Josef Schilcher, Eggmülhl, f. Neffen Erwin Rimbeck

Fam. Xaver Zauner, Sattlern, f. Rosa Knab

Neukirchen 8:45 h hl. Amt

Fam. Wintersberger, Pauxöd, f. Ehefrau und Mutter

Fam. Maier, Neukirchen, f. Franziska Vogl

Fam. Gerwallner f. Großtante Kreszenz Asbeck

Fam. Michael Asbeck f. Tante Maria Asbeck

19


PFARRVERBAND AKTUELL

BROSCHÜ RE DES PFARRVERBANDES

Für Neuzugezogene in unserem Pfarrverband wurde eine zweiteilige Broschüre erstellt. In dem

Beilegeblatt finden sich nähere Informationen sowie die Ansprechpartner der einzelnen Gemeinden

und deren Telefonnummern. Wir fügen diesem Weihnachtspfarrbrief beide Faltblätter für unsere

Pfarrangehörigen bei. Weitere Exemplare liegen ab Weihnachten in den Kirchen aus. Kleinere Fehler,

z.B. die vertauschten Logos von Mitterhausen und Neukirchen im Beilegeblatt bitten wir zu entschuldigen.

FRIEDENSLICHT 2010

Die Flamme wurde in der Geburtsgrotte Jesu Christi in Bethlehem entzündet und

von Vertretern der anerkannten Pfadfinderinnen und Pfadfinderverbände in

Wien abgeholt. Per Zug wird das Licht in über 30 zentrale Bahnhöfe in

Deutschland getragen. Bereits seit 1994 beteiligen sich deutsche Pfadfinder

an der Aktion. Als Symbol für Frieden, Wärme, Solidarität und Mitgefühl soll

das Licht an alle „Menschen guten Willens“ weitergegeben werden. Wer das

Licht empfängt, kann damit selbst die Kerzen von Freunden und Bekannten

entzünden, damit an vielen Orten ein Schimmer des Friedens erfahrbar wird, auf

den die Menschen in der Weihnachtszeit besonders hoffen.

Für den Pfarrverband Arnstorf werden die Jugendfeuerwehren von Arnstorf und Ruppertskirchen

das Friedenslicht in Empfang nehmen und bei der Kindermette am 24. Dezember um 15.30 Uhr in

die Pfarrkirche St. Georg tragen. Die Jugendfeuerwehr von Mariakirchen wird das Friedenslicht bei

der Christmette um 16.00 Uhr in die Pfarrkirche tragen.

DREIKÖ NIGSSAMMLUNG IN MARIAKIRCHEN

Am Fest der Heiligen Drei Könige, 6. Januar, bittet die Kirchenverwaltung Mariakirchen herzlichst

um Ihre Geldspende für den Unterhalt der Pfarrkirche. Wir bitten Sie, Ihre Spende für die Pfarrkirche

Mariakirchen beim Gottesdienst um 10.00 Uhr in einem Briefumschlag abzugeben. Auf Wunsch

wird Ihnen eine Spendenquittung ausgestellt. Herzliches Vergelt`s Gott im Voraus!

STATISTIK 2010

Arnstorf Hainberg Mariakirchen Mitterhausen Neukirchen

Taufe 29 2 6 2 3

Trauung 4 0 22 0 0

(davon 1 0 17 0 0

Auswärtige)

Beerdigg. 31 2 6 3 6

Kirchen- 4 2 1 1 0

austritt

Kirchen- 2 0 0 0 0

eintritt

20


21

PFARRVERBAND AKTUELL

STERNSINGER UNTERWEGS FÜ R KINDER IN NOT

Festlich gekleidet und mit einem Stern vorneweg sind die Sternsinger im Pfarrverband vom 1. bis 5.

Januar 2011 wieder in den Straßen und Ortschaften unterwegs. Mit dem Kreidezeichen

„20*C+M+B*07“ bringen sie als die Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne

dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt.

Die Aktion Dreikönigssingen ist die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich

Kinder für Kinder in Not engagieren. Sie wird getragen vom Kindermissionswerk

„Die Sternsinger“ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

Jährlich können mit den Mitteln aus der Aktion rund 3.000 Projekte für Not

leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa

unterstützt werden.

Bei den Gottesdiensten am 1. Januar werden in Arnstorf, Mariakirchen und Mitterhausen den

Gottesdienstbesuchern Päckchen mit Kreide, Weihrauch und Kohle für die Haussegnung am

Dreikönigstag zum Preis von 1,- Euro angeboten.

PFARRFAMILIENABEND IN NEUKIRCHEN

Am Samstag, 8. Januar, findet der Vorabendgottesdienst in Neukirchen um 19.00 Uhr statt.

Anschließend laden Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat zum Pfarrfamilienabend ins

Gasthaus Maier, Neukirchen, herzlich ein.

KINDERSEGNUNG UND SEGNUNG DES JOHANNISWEINES

Am 2. Weihnachtstag, Fest des hl. Stephanus und der heiligen Familie, 26.12., wollen wir wie in

den vergangenen Jahren die Kinder segnen und sie dem Schutz des göttlichen Kindes anvertrauen

(Zeiten siehe Gottesdienstordnung).

Nach altem Brauch wird am 27. Dezember,Tag des hl. Johannes, beim Gottesdienst um 19.00 Uhr

in Kühbach der Johanniswein gesegnet. Der gesegnete Wein wird in den Familien einander gereicht

und getrunken mit den Worten: „Trinke die Liebe des hl. Johannes!“ Der Brauch erinnert uns an das

Gebot der Liebe, das der Apostel und Evangelist Johannes besonders gepredigt hat.

SENIORENNACHMITTAG

Am Donnerstag, 13. Januar, 14.00 Uhr, laden wir die Senioren zu einem gemütlichen Nachmittag

ins Pfarrzentrum St. Georg herzlich ein. Unser früherer Pastoralreferent Gerhard Eckmüller wird uns

mit Melodien zum Mitsingen unterhalten.

FIRMELTERNABEND

Am Donnerstag, 13. Januar 2011, findet ein Elternabend zur Firmung im Pfarrzentrum St. Georg

statt. Beginn ist um 20.00 Uhr (Ende gegen 21.15 Uhr). Alle Eltern aus dem Pfarrverband, deren

Kinder 2011 gefirmt werden, sind dazu herzlich eingeladen. An diesem Abend kann voraussichtlich

der Firmtermin bekannt gegeben werden.

MARIAKIRCHEN

Wir danken der Kulturblos'n Mariakirchen herzlichst für die Übernahme der Renovierungskosten

des Mariakirchener Friedhofskreuzes! Ein herzliches Vergelt's Gott auch an Herrn Johann Nusser für

die unentgeltlichen Malerarbeiten im Benefizium Mariakirchen!


PROGRAMM SENIORENNACHMITTAGE ARNSTORF 2011

Do. 13. Januar 2011, 14.00 h, Pfarrzentrum Arnstorf:

Gerhard Eckmüller: „Melodien zum Mitsingen“

Do. 03. Februar 2011, 14.00 h, Pfarrzentrum Arnstorf:

Josef Haberl: „Sehenswerte Kirchen unseres Pfarrverbandes“

Do. 03. März 2011, 14.00 h, Pfarrzentrum Arnstorf:

Faschingsfeier am Unsinnigen Donnerstag (Gestaltung Frauenbund)

Do. 07. April 2011, 14.00 h, Pfarrzentrum Arnstorf: Kreuzweg-Andacht

Do. 05. Mai 2011, Ausflugsfahrt (Abfahrt: 13.00 h, Anmeld.: Fa. Stelzeneder, Tel.3234):

Marktl Papsthaus (Führung) - Besichtigung Wallfahrtskirche Tann („Herrgott von Tann“ -

Maiandacht/Treffen mit Kaplan Peter Kieweg) - Einkehr

Do. 09. Juni 2011, Ausflugsfahrt (Abfahrt: 13.00 h, Anmeld.: Fa. Stelzeneder, Tel.3234):

Obernberg (Falknerei Burg Obernberg) - Aigen/Inn (Leonhardimuseum, Wallfahrtskirche

und Andacht) - Einkehr (Haslinger Hof)

Do. 07. Juli 2011, Ausflugsfahrt (Abfahrt: 13.00 h, Anmeld.: Fa. Stelzeneder, Tel.3234):

Schatzkammer Altötting (Führung) und Aufenthalt in Altötting - Pfarrverband Reischach

(Besuch Pfr. Samereier, u.a. Endlkirchen - Andacht) - Einkehr

Do. 01. Sept. 2011, Ausflugsfahrt (Abfahrt: 8.45 h, Anmeld.: Fa. Stelzeneder, Tel.3234):

Regensburg - Schloss Thurn und Taxis (Führung) - Mittagessen - Donauschifffahrt nach

Bach a.d. Donau - Kloster Mariae Himmelfahrt Frauenzell (Führung und Andacht) - Einkehr

Do. 06. Oktober 2011, 14.00 h, Pfarrzentrum Arnstorf:

Oktober-Rosenkranz

Do. 10. Nov. (!!) 2011, 14.00 h, Pfarrzentrum Arnstorf:

Ute Steinthaler: „Gedächtnistraining“

Do. 01. Dez. 2011, 14.00 h, Pfarrzentrum Arnstorf:

Adventsgottesdienst mit Krankensalbung

Ein herzliches Vergelt's Gott gilt Frau Barbara Willinger für die Beratung bei der

Zusammenstellung des Programmes der Seniorennachmittage!

22

PFARRVERBAND AKTUELL


SEITE FÜR DIE SEELE


GESEGNETE

WEIHNACHT

Nächster Pfarrbrief:

17.01. - 13.02.2010

Letzter Abgabetermin

für Messintentionen

und Vermeldungen im

nächsten Pfarrbrief:

07.01.2011

TAUFE + BEERDIGUNG

26.11.2010 Leni Florentina Steiger, Hainberg

5.12.2010 Rebecca Nicole Weise, Neukirchen

5.12.2010 Nicole Weise, Neukirchen

12.12.2010 Jona Elia Thorsten Wimmer, Arnstorf

20.11.2010 Maria Straßl, Arnstorf

03.12.2010 Arkadi Alekseew, Arnstorf

17.12.2010 Luise Frank, Mitterhausen

Katholisches Pfarrverbandsbüro Arnstorf

Eggenfeldener Straße 14

94424 Arnstorf

Tel. 08723/1221 - Fax: 08723/3782

eMail: pfarramt.arnstorf@bistum-passau.de

Internet: www.pfarrverband-arnstorf.de

Öffnungszeiten:

Mo. 8.00 - 17.00h / Di.-Fr. 8.00 - 12.00h

FROHES

NEUES JAHR

Bankverbindungen

Raiffeisenbank Arnstorf BLZ 743 612 11 Kto. 010 322 5

Volksbank Arnstorf BLZ 743 914 00 Kto. 854 310

Sparkasse Arnstorf BLZ 743 514 30 Kto. 104 323

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine