Fotograf Location festlegen + - Wienerwaldhof

wienerwaldhof

Fotograf Location festlegen + - Wienerwaldhof

Herzlich Willkommen im

Wir haben – wie Sie jetzt – beschlossen den weiteren

Lebensweg gemeinsam zu gehen.

Um den schönsten Tag in Ihrem Leben zu einen

unvergesslichen Tag zu machen können wir nur aus der

eigenen Erfahrung bestätigen – lassen Sie es zu, dass wir

Ihre Feier zu einen Fest machen.

Johanna und Franz Rieger

www.wienerwaldhof.at Wienerwaldhof, Strohzogl 67, 3011 Tullnerbach, Irenental info@wienerwaldhof.at

022 33 53107


Falls Sie noch keinen Platz für Ihre

Trauung gefunden haben, bietet sich die

Irenentaler Kirche „Maria Schnee“ an.

Die Pfarre unter 02233 53147,

Das Standesamt in Pressbaum

erreichen Sie unter 02233 56441.

Unser hauseigenes Schimmelgespann reservieren wir

gerne für Ihre Fahrt zur oder von der Kirche. Auch das

eine oder andere Hochzeitsfoto wurde schon auf unserer

Kutsche geschossen. Der Preis für die Hochzeitskutsche

beträgt ca 255 € (bei Abhaltung der Tafel im

Wienerwaldhof oder Hotel Wiental ab 155 €)

Exakter Preis je nach Fahrzeit, Monika Rieger

0664 123 88 75


Wo beginnt und

wo endet die Organisation

� Die richtige Location

� Raumgestaltung

� Tisch- und Blumenschmuck

� Drucksachen Einladung/Menükarten/Tischkarten

� Was zieht der Stuhl Heute an? Sesselhussen!

� Agabe nach der Kirche

� Aperitif Empfang

� Menüauswahl

� Buffetauswahl

� All inclusive - Hochzeit

� Weinauswahl

� Hochzeitstorte

� Die richtige Musik

� Mitternachts Imbiss

� Hotelangebot

� Checklisten für eine reibungslose Hochzeit

� Bewertungsbogen für unser Service


Die richtige Location

Im Herzen des Wienerwaldes und doch nur 10 Minuten von Wien

gelegen, bieten wir Ihnen ein Ambiente wie Sie es sonst nur aus

einem Heimatfilm kennen. Saftig grüne Wiesen und dunkelgrüne

Wälder.

In unserem Restaurant bieten wir Ihnen 2 unterschiedlich große

Räume. Unser „Lichtblickstüberl“, unseren Wintergarten und

Terrasse mit herrlichem Blick über den Wienerwald,

angeschlossene Spielwiese für unsere kleinen Gäste.


In unserem Hotel finden so manche „Tag-Autofahrer“ für die

Nacht eine Mütze Schlaf. Gerne zeigen wir Ihnen unsere Zimmer.

Für das Brautpaar reservieren wir gerne unsere Suite, für die wir

als „Hochzeitsgeschenk“ ein Komfortzimmer verrechnen.


Raumgestaltung

Unser „Lichtblickstüberl“ steht Ihnen nach einer

Renovierung in neuem Glanz zur Verfügung. Gedacht ist

es für Feste (maximaler Sitzplatz 47 Personen in E- Form)

ohne Tanzmusik aufgrund des Teppichbodens.

In diesem Raum können wir alle Glastüren zum Garten hin

öffnen. Der Wintergarten bietet Platz für die

unterschiedlichsten Tafelformen. (U-Form, E-Form, Runde

und Eckige Einzeltische)

Für größere Gesellschaften bietet sich die Möglichkeit einer

Kombination der beiden Räume


Tisch und Blumenschmuck

Die Dekoration

Der Blumenschmuck sollte zur gewählten Tafelform und

in den Raum passen. Ihren persönlichen Vorstellungen

und Wünschen entsprechend wählen Sie die Farben und

Blumen.

Gerne organisieren wir für Sie den Blumenschmuck.

Neben zahlreichen Tipps können Sie auch gleich direkt

mit dem Gärtner Ihrer Wahl alle Details ausmachen:

Gärtnerei Pischinger/Pressbaum 02233 537 98

Blumeninsel/Pressbaum 02233 542 30

Blumen Zinterhof/Sieghartskirchen 02274 2269

Bouquetterie Weinmann/Gabliz 02231/62838

Gedeckgestaltung

Wir haben die Möglichkeit, die Tafel in

Altgelb

oder festlichem Weiß, zu decken.

In die Stoffserviette können wir – auf Wunsch – färbige

Papierservietten einfalten. Damit verleihen Sie der Tafel

einen farbigen Touch.

Menükarten

Auf Wunsch gestalten wir Ihre Menükarten. Menükarten

sollten farblich zur Tafel oder in neutralem Weiß und

passend zu den Namenskärtchen gestaltet werden. Farb-

und Formvorschläge von der Einladung bis zu den

Menükarten finden Sie in einer Druckerei. Z.B.:

Druckerei Edelbacher 01 4055855

Vergessen Sie die Dankkarten nach der Hochzeit nicht!!!!


Agape

Die Agabe findet unmittelbar nach der Kirche statt -

gedacht für die Gratulanten, die nicht zur Tafel geladen

sind.. Die Verrechnung der Agabe erfolgt nach dem

tatsächlichen Verbrauch der Getränke. Für Canapés und

Brötchen verrechnen wir von 1,10 € bis 2,- € (Pro Person

2 Stk) Den Bräuchen entsprechend bieten wir 2

Varianten:

Klassische Agape:

Brot

Wein

Sekt

Spezial Agape: Canapées,

Wein, Sekt, Bierbrunnen,

Alkoholfreie Getränke

Aperitif Empfang

Wie schon der Name sagt, soll der Aperitif Ihre Gäste

schon vor Ihnen empfangen. Sollten Sie in der

Zwischenzeit mit einem Fotografen bei den

Hochzeitsfotos beschäftigt sein, empfiehlt es sich, auch

kleine Happen im Stehen zu reichen.

Die Hochzeitsgesellschaft kommt über den Gartenaufgang direkt

auf unsere Terrasse. Bei Schönwetter haben wir dort unser Buffet

aufgebaut. Wenn es das Wetter erlaubt, kann man durch unsere

weit geöffneten Wintergartentüren direkt den Festraum betreten.

Wir empfehlen Ihnen einen Sektempfang, wahlweise mit

Orangensaft, ausgemachtem Hollersaft, Kir Royal oder ganz pur.

Preis pro Person 3,- €

Weitere Aperitife ganz nach Ihrem Geschmack: Campari, Martinis,

Bowlen, Früchte Vodka, Sherrys ....


Menüauswahl

Ein Vorschlag, wie es aussehen kann

Vorschlag 1 3 Gänge

Erdäpfelsuppe mit Pilzen

Tafelspitz mit Rösti und den klassischen Beilagen

Wienerschnitzel mit Petersilerdäpfeln

Gefülltes Hühnerbrüstchen auf Thymiansauce und Nudeln

Grießflammerie, 24,- €

Vorschlag 2 4 Gänge

Vorspeisenvariation

Rindsuppe mit Frittaten

Knoblauchcremesuppe mit Croutons

Gefüllte Putenröllchen mit Cremenudeln

Lachs natur mit Petersilerdäpfeln und Gemüse

Schokolademus mit Früchten

Heiße Liebe, 29,- €

Vorschlag 3 5 Gänge

Tafelspitzsülzchen

mit Kernöl und Vogerlsalat

Kraftsuppe mit Kaiserschöberl

Riesengarnelen auf Paellarisotto

Schweinefilet Saltimbocca mit Nudeln

Gebratener Zander mit Kartoffel

Eisparfait nach Saison, 38,- €


3-Gang Menüs: mit 2 Suppen, 3 Hauptspeisen, 2 Desserts

24-26,50 € p. P.

4-Gang Menüs mit Vorspeisenteller, 2 Suppen, 3

Hauptspeisen 2 Desserts

29-30,50 € p. P.

Im Menüpreis inkludiert ist die anfallende Raummiete.

Der Sektempfang ist in den Menüpreisen noch nicht

inbegriffen!

Die Zahl der Gäste, die Sie uns am Vortag bekannt geben,

dient als Berechnungsgrundlage für Buffets

Nachfolgend bieten wir Ihnen an, sich aus der

Buffetauswahl

Seite 1 und 2 ihr eigenes Menü zusammenzustellen.

Preisänderungen aufgrund von Saison oder Marktpreisen

möglich.

Danke für Ihr Verständnis.

Notizen:_________________________________________________

__________________________________________________________

__________________________________________________________

__________________________________________________________

__________________________________________________________

__________________________________________________________

__________________________________________________________

__________________________________________________________

__________________________________________________________

__________________________________________________________

__________________________________________________________

__________________________________________________________

__________________________________________________________

__________________________________________________________

_______________________________


Auswahl Seite 1

Wir empfehlen Ihnen, die Vorspeise für Ihre Gäste in Form einer Variation, die serviert wird, auszuwählen. Wir

haben festgestellt, dass der Ablauf für die Gäste entspannender und der 1. Hunger rascher gestillt wird - worauf

es ja letztendlich ankommt!

Kalte Vorspeisen

o Forellenterrine mit Shrimpseinlage

o Zandersulz mit mariniertem Gemüse

o Räucherforellensulz im Schwarzbrotmantel

o Hausgebeizter Lachs mit Senfdillsauce

o Geräucherter Lachs mit Avokadosalat

o Geräucherte Forelle

o Matjeshering mit Apfelrahm

o Gefüllter Zander mit Gemüsesalat

o Hausgemachtes Gänseleberparfait

o Quiche Lorraine

Suppen

Als gemischter Vorspeisenteller serviert

o Hühnerleberterrine mit Apfel-Selleriesalat

o Blutwurstterrine

o Tafelspitzsulz mit Kernölmarinade

o Spanferkelsulz mit Jungzwiebel

o Hausgeräucherter Rohschinken mit Melone

o Englisches Roastbeef mit Tartarensauce

o Hausgeräucherter Wildschweinschinken

o Mariniertes Gemüse mit Schafkäse

o Schwammerlstrudel

o Blattsalat mit Schwarzbrotkruspeln

Ihr Vorspeisenteller besteht aus max 4 verschiedenen Gerichten

o Rindsuppe mit Frittaten, Leberknödel,

Schöberl, Grießnockerl, Nudeln

o Kürbissuppe mit Kernöl

Warmes

Vom Kalb

o Gebackene Medaillons mit Erdäpfelsalat

o Karree mit Gemüsen

o Gefüllte Kalbsbrust mit Salaten

Vom Rind

o Roastbeef mit Gemüsen

o Rinderfilet Wellington

o Gespickter Lungenbraten mit Nudeln

o Gekochter Tafelspitz mit Beilagen

o Knoblauchcremesuppe mit Croutons

o Erdäpfelrahmsuppe mit Pilzen

o Hühnercremesuppe

Maximal 2 Suppen

o Kalbsgulsch mit Nockerl

o Kalbsbeuscherl mit Serviettenknödeln

o Butterschnitzel mit Petersilerdäpfeln

o Burgunderrindsbraten mit Knödel

o Zwiebelrostbraten mit Braterdäpfeln

o Gefüllte Rindsroulade

mit Serviettenknödeln


Vom Schwein Seite 2

o Jungschweinsbraten mit Knödel

o Schweinsfilet im Rauchspeckmantel

o Blunzngröstel

o Grillteller mit Pommes und Gemüse

Vom Geflügel

o Backhenderl mit Salaten

o Gefülltes Hühnerbrüstchen auf

Thymiansauce und Nudeln

o Gebratene Schweinsstelze mit

Speckkrautsalat

o Wienerschnitzl mit Petersilerdäpfeln

o Fleisch und Grammelknödel mit

Sauerkraut

o Pute-Natur mit Reis und Gemüse

o Pute-Pariser mit Petersilerdäpfeln

Vom Wild

o Rehschlegel oder Rücken mit Serviettenknödel o Wildragout mit Knödel

Vom Fisch

o Lachs gedämpft oder gebraten

in Buttersauce

o Wels gebraten mit Knoblauch

o Verschiedene Edelfische auf Nudeln

o Mit Mandeln gebratener Zander

Vegetarisch

o Hausgemachte Nudeln mit Gemüsesugo

o Steinpilzrisotto auf gebratenen Gemüsen

o Frischer Marchfelder Spargel mit

Butterbrösel und Petersilerdäpfeln

o Gegrillte Lachsschnitte mit Gemüse

und Petersilerdäpfeln

o In Knoblauch und Kräutern gegrillte

Riesengarnele

o Gemüsestrudel

o Penne mit Tomaten und Mozarella

überbacken

o Gemüselaibchen mit Kürbissauce

Dessert

o Apfelstrudel Milchrahmstrudel mit Vanillesoße

o Marilleneisparfait mit Schlagobers Schokolademus mit Früchten

o Cremeschnitte Grießflammerie mit Früchten

o Mohnnudeln in Himbeersoße Mohr im Hemd

o Hausgemachter Obstsalat Verschiedene Eissorten

Ihr Dessertteller besteht aus max 4 verschiedenen Gerichten

Käse vom Brett mit Obst und verschiedenen Brotsorten pro Person 4,50 €


All Inclusive

Sie sagen, Sie möchten die Kosten +/- genau einschätzen – kein

Problem. Wir bieten Ihnen die „All Inclusive Lösung“! (Sie kennen

das bestimmt aus dem Urlaub)

Bei uns stellt sich dieser „All Inclusive-Preis“ wie folgt

zusammen:

Sektaperitif mit einem Glas Sekt

wahlweise mit Hollersaft oder Orangensaft

4 Gang-Menü

das Sie selbst wählen

Tischweine

Zur Auswahl stehen sämtliche Weine im 1L Gebinde

Alkoholfreie Getränke, Kaffee und Bier soviel Sie wollen

1 Runde Schnaps bei Tisch nach dem Essen

Mitternachtsimbiss

Mit Gulaschsuppe und Gebäck

Preis pro Person ab 49,50 €

(abhängig von Beginn und

Ende der Veranstaltung)

Die Kalkulation der Preise basiert auf Zahlung bar, Scheck, Erlagschein binnen 7

Tage ohne Abzug


Sehr geehrter Weinliebhaber!

Unser kleines aber feines Weinbauland Österreich,

mit der Qualität seiner Weine die auf unterschiedlichsten

Böden wachsen und immer wieder

spannende Kreationen hervorbringen, liegt mir

sehr am Herzen.

Sehen Sie sich in unserer Vinothek (Abgang

Reception) um und prüfen Sie ein Stück

österreichischen Boden

Rieger Franz jun.

Der richtige Wein

Für die richtige Weinauswahl stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Es wäre

hierbei zu überlegen, ob Sie zu den Gängen verschiedene Weine wünschen

oder bei einer Weinsorte bleiben.

Ein kleiner Auszug aus unserem Kellerbestand: Weine Literpreise

Grüner Veltliner Wimmer Fels

Literflasche 14,00

Pinot blanc Winzerhaus Literkaraffe 14,00

Senftenberger Riesling Winzer Genossenschaft Literflasche 14,00

Blauer Zweigelt Wimmer Fels Literflasche 14,40

Portugieser Sooß Schwertführer Sooß Literkaraffe 14,00

Rosé Wimmer Fels Literflasche 14,00

Eine große Auswahl an Bouteillenweinen mit Preisen finden Sie in unserer Weinkarte, oder

direkt in unserer Vinothek (Foto oben)

Preisänderungen vorbehalten!


Hochzeitstorte

Wir haben eine Vielfalt der Möglichkeiten von unserem Hausbäcker der Bäckerei Berger. Bei

uns liegt eine Mappe verschiedener Hochzeitstorten auf. Sie können sie direkt bei uns bestellen.

Die Torte wird am Tag der Trauung frisch angeliefert.

Unter dem Motto: Tortenträume werden

zu Traumtorten

Sie sollten die Tortengröße der Zahl Ihrer Gäste anpassen.

Wählen Sie doch einfach Ihre Lieblingstorte aus!

G erne können Sie direkt Ihre Traumtorten online ansehen:

http://www.baeckerei-berger.at/sites/h_frame.htm

Unser Bäcker bietet auch die Möglichkeit, Kekse

anzuliefern. Sollten Sie backfreudige Mütter und

Verwandte unter Ihren Gästen haben, vergessen Sie nicht,

die Menge im Auge zu behalten.

Zentrale: 3051 St. Christophen | Hauptstraße 25 | Tel.: 02772-523 39 | Fax: 540 51

Zentrale: e-mail: baeckerei.berger@aon.at

Filiale: 3040 Neulengbach | Hauptstraße 18 | Tel.: 02772-528 34 | Fax: 55 073


Die richtige Musik

Bei Feiern und Hochzeiten spielt die Musik bis 1 Uhr,

Sperrstunde ist 3 Uhr.

Vergessen Sie nicht den Grund Ihres Wunsches nach

Musik. Sollte es eine Unterhaltungsmusik sein um sich

unterhalten zu lassen oder sich nebenbei noch

unterhalten zu können.

Ihre Musikwünsche sollten Sie im Vorhinein besprechen.

Wir haben keinen Profit von Ihrer Wahl, nur ein Service

von uns für Sie.

Wir haben einige feine Adressen für Sie:

Round Midnight Christian Terzinsky

0650 700 45 80 c.terzinsky@aon.at

Dixielandband Wolfgang Friedrich

02734 2943 oder 0664 340 35 94

One for All

Ronny´s Musik-Menü 0676 5196364

Spezial Events

Um Ihren Gästen einen weiteren Höhepunkt zu

präsentieren, denken Sie an

Feuerwerk pinto@aon.at FA Pinto

02712 2780

Bitte auch das Feuerwerk bei der Gemeinde Tullnerbach anmelden!!


Mitternachtsimbiss

Ein weiterer Gaumenschmaus ist sicherlich der Imbiss zur späten

Stunde.

Folgende Kraftspendende Gerichte schlagen wir vor:

Kleingeteilte Backhenderl

Kleine Schnitzerl

Verschiedenste Salate

Gulasch- oder Erdäpfelsuppe

Preis pro Person: 5.50 €

Bohnensuppe oder

Mexikanische Pfeffersuppe Preis pro Stück: 3.90 €

Aus unserer Erfahrung können wir Ihnen die warmen Gerichte ans

Herz legen, fast jeder greift nochmals bei einer Suppe zu.


Brautjungfern

aussuchen +informieren

Dokumente

Checklisten

12 12 – 6 6 Monate Monate

Ehekurs absolvieren

Gültigkeit von Personalausweis u Paß

überprüfen

Fest Organisation

Freiwillige Helfer oder Hochzeitsservice

auswählen

Flitterwochen

Urlaub beantragen, Sonderurlaub (3 Tage üblich)

Fotograf

Angebot einholen, Probearbeiten zeigen

lassen

Hochzeits-Drucksachen

Preisangebote für Einladungen, Menükarten,

Namenskärtchen und Dankkarten einholen

Hochzeitsfahrzeug

Angebote f Leihauto, Kutsche bei Rieger bestellen

Hochzeitsfeier

Festlegen Wo + Wann in welchem Rahmen

gefeiert werden soll

Hochzeitsgäste

Gästeliste aufstellen

Hochzeitskleid

Erste Infos einholen, Stil festlegen

Hochzeits-Lokal

Kostenvoranschläge von Hotels +

Restaurants

Hochzeits-Service

Wenn zu Hause gefeiert werden soll

Standesamt

Termin + Uhrzeit der Trauung festlegen

Trauzeugen

Auswählen + informieren, nicht

obligatorisch

Unterhaltung

Umfang des Programmes festlegen, Angebote für

Feuerwerk, Zauberer, Heiratsmann,

Video

Angebote einholen, Arbeiten zeigen

lassen

4 Monate

Hochzeits-Drucksachen

Texte festlegen (Einladung, Menü, Gästeliste),

Druckauftrag erteilen

Dokumente

Kirche + Standesamt besorgen

Hochzeitsgäste

Einladungen verschicken, Termin für

Rückantwort, Anfahrtsplan beifügen

Flitterwochen

Planen und buchen

Fotograf

Fotograf fix engagieren

Hochzeitsanzug

Auswählen + kaufen ( leihen oder schneidern)

Hochzeitsfahrzeug

Fix buchen


Hochzeitstermin

Datum + Ort festlegen, Abfolge von Kirche +

Standesamt festlegen

Kirchliche Trauung

Kirche Auswählen, Termin mit Pfarrer

abstimmen

Kosten

Ungefähren Kostenrahmen der Feier

festlegen

Hochzeits-Service

Festablauf mit Service-Organisation

festlegen

Kirchliche Trauung

Musik engagieren, Dokument besorgen

Kosten

Nach Vorlage Rahmen abstecken

Standesamt Kleidung

Auswählen und Kaufen

Unterhaltung

Programm festlegen, Künstler

engagieren

Video

Auswählen, Schritt für Schritt

besprechen

3 Monate

Anmeldung

Schriftl. Anmeldung beim Standesamt

Blumenkinder

Auswählen und informieren

Brautjungfern

Gemeinsam Kleider auswählen

Hochzeitskleid

Kaufen, leihen, schneidern lassen; Kopfschmuck +

Accessoires auswählen + kaufen

Hochzeitslokal

Termin reservieren, Probeessen, Menü

festlegen

Hochzeitsschuhe

Für Sie & Ihn kaufen

Seite 1

Kosten

Überprüfen + aufstocken, fragen nach

Anzahlung

Make-up

Kosmetik-Studeo oder Friseur

Polterabend

planen

Standesamt

Schriftl. Anmeldung einreichen

Trauringe

Aussuchen, gravieren, Ringkissen f

kirchl. kaufen

Noch 4 Wochen

Hochzeitsfahrzeug

Blumendekoration

Auswählen und bestellen

Brautstrauß

Bräutigam sollte ihn bestellen

Fest-Organisation

Freiwillige Helfer einteilen


Dokumente

Über den künftigen Ehenamen einigen

Ehe-Vertrag

Ja/Nein, Termin mit Notar

Geschenk-Liste

Liste verteilen oder Hochzeitstisch

auswählen

Hochzeitsdrucksachen

Komplett? Menge ausreichend

Hochzeitsfeier

Programmablauf festlegen,

„Stundenplan“

Hochzeits-Frisur

1. Termin, Besprechung aller weiteren

Hochzeits-Gäste

Info über Geschenkelisten, Übernachtungs-

Möglichkeiten organisieren

Kirchliche Trauung

Eheseminar, Termin für Traugespräch, Blumenschmuck,

Einzug, Genehmigung für Foto/Video

Hochzeits-Schuhe

Zu Hause einlaufen

Hochzeits-Termin

Anzeige bei der örtlichen Zeitung

aufgeben

Hochzeits-Torte

Auswählen, bestellen, Brautzucker denken!

Make-up

Besuch im Kosmetikstudio, weitere

Termine

Flitterwochen

Impfungen? Unterlagen komplett?

Geschenk-Liste

Wohin Geschenke schicken lassen

Hochzeits-Drucksachen

Menü + Tischkarten übergeben

Hochzeitsfeier

Tischordnung, Tanzkurs? Tischkarten

schreiben

Hochzeits-Gäste

Gästebuch kaufen, List überprüfen,

Hochzeitskleid

Noch mal probieren, Zubehör,

Änderungen

Kirchliche Trauung

Absprache der Trauung: Datum, Uhrzeit, Dauer

der Zeremonie, Musik, Trauspruch

Unterhaltung

Ablauf mit Künstler, Musik auswählen, Technik

überprüfen, Anschlüsse Seite 2

Hochzeits-Gäste

Zimmer fest buchen, Taxis bestellen,

Hochzeits-Lokal

Ablauf besprechen, Anzahlung leisten –

keine Kreditkarten verwenden – bringt

kein Glück

Make-up

Termine prüfen

Hochzeits-Torte

Termin + Adresse bestätigen lassen

Polterabend Kirchliche Trauung


Formlos einladen Pfarrer persönlich einladen

Trauzeugen

Polterabend

Erinnern an Ort + Datum

Vorbereiten, Nachbarn informieren,

Video Drehbuch bestätigen lassen Musikprobe Kirche

Noch 2 Wochen

Blumendekoration

Termin + Lieferadresse bestätigen

lassen

Blumenkinder

Generalprobe mit Kindern machen^

Brautjungfern

Einzug mit Brautjungfern, Kindern +

Trauzeugen

Fest-Organisation

Programm einzeln durchgehen +

überprüfen

Flitterwochen

Geldumtausch, Reiseführer

Fotograf Location festlegen +

bestätigen lassen

Hochzeitsanzug

Probieren, ändern?

Hochzeitsfahrzeuge

Termin + Ort der Übergabe bestätigen

lassen

Hochzeitsfeier

1 Chef-helfer übernimmt die

Koordination

Hochzeits-Frisur

Brautfrisur besprechen, Hausbesuch

Eine Woche vorher

Sitzordnung

festlegen

Festorganisation

Letzter check mit allen Beteiligten

Gäste

Kontaktieren, die nicht geantwortet

haben

Lokal Endgültige Anzahl mitteilen,

Bargeld anzahlen oder mitnehmen

Hochzeitsreise

Koffer packen, Dokumente prüfen

Der Tag vorher

Brautstrauß abholen

Trauringe bereitlegen

Der Hochzeitstag

Entspannt + ausgiebig Frühstücken

Frisur stecken lassen, ankleiden

Ringe+ Strauß mitnehmen

Gemeinsam ein Glas Champagner

Trauringe abholen trinken, Abfahrt Seite 3


Der 1. Eindruck vom Wienerwaldhof?

Wie war Ihr Empfang bei uns?

Haben Sie sich gut behütet gefühlt?

Waren Sie mit den Informationen

zufrieden?

Hat Ihnen die Hochzeitsmappe

weitergeholfen?

Wie empfinden Sie das Preis-

Leistungsverhältnis?

Wie waren Sie mit den

Vorbereitungsgesprächen zufrieden?

Wie waren Sie mit dem Service bei Tisch

zufrieden?

Wie war die Qualität der Speisen?

Werden Sie uns weiterempfehlen?

Durch wem sind Sie zu uns

gekommen?

Warum haben Sie sich

entschlossen die Feier bei uns zu

machen?

Was hat Ihnen besonders gut

gefallen?

Werden Sie uns weiterempfehlen

sonstiges

Bewertungsbogen

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine