mag a zin magazin - Weiteren - Dr. Bernd Heidenreich

cdu.frankfurt.main.de

mag a zin magazin - Weiteren - Dr. Bernd Heidenreich

NR. 04 DEZEMBER 2009 Wiesbaden/CDU vor Ort

Rhein übergab neue Opel Zafi ra an die Polizei

14 neue Funkstreifenwagen für das Polizeipräsidium Frankfurt

Innenstaatssekretär Boris Rhein hat Ende

November 14 der insgesamt 100

neuen Opel Zafi ra, die die hessische Polizei

auch in diesem Jahr wieder erhält,

an das Polizeipräsidium Frankfurt übergeben.

Die weiteren Fahrzeuge werden

in den nächsten Wochen an die Dienststellen

in ganz Hessen verteilt. „Für die

Polizei ist ein Streifenwagen nicht nur

ein Auto, sondern Arbeitsplatz. Deshalb

müssen die Fahrzeuge höchsten Anfor-

Boris Rhein, Staatssekretär im Hessischen

Ministerium des Innern und für Sport, im neuen

„Polizei-Zafi ra“.

Alexander Schart zum neuen Vorsitzenden gewählt

CDU Dornbusch: Die CDU Dornbusch

hat einen neuen Vorsitzenden. Auf der

Jahreshauptversammlung schlug der

scheidende Vorsitzende, der CDU-

Kreisvorsitzende und Innenstaatssekretär

Boris Rhein, Alexander Schart

für seine Nachfolge vor, der durch die

Versammlung mit großer Mehrheit bestätigt

wurde. Rhein ging in seinem Rechenschaftsbericht

auf die Leistungen

seines Verbandes in den letzten zwei

Jahren ein und hob dabei insbesondere

die Wahlkämpfe, zahlreiche Informations-

und Diskussionsveranstaltungen

sowie Ausfl üge und Besichtigungen

hervor. Rhein lobte das hohe Engagement

der Mitglieder, die größtenteils

ehrenamtlich tätig sind, und bedankte

derungen genügen“, so Rhein. So wurden

mit einer umfangreichen polizeispezifi

schen Ausstattung und speziellen

Ausbauten die Anforderungen an einen

funktionalen Funkstreifenwagen, aber

auch die Bestimmungen des Arbeitsschutzes

hervorragend berücksichtigt.

„Wichtig für den Einstieg der Polizei in

den Fahrzeugtyp Kompakt-Van war dabei

insbesondere die Frage des Ladevolumens.

„Die Ausrüstungsgegenstände,

Alfred Kayser, Präsident des Präsidiums für Technik,

Logistik und Verwaltung, Sabine Thurau,

Frankfurter Polizeivizepräsidentin, und Innenstaatssekretär

Boris Rhein mit einem Repräsentanten der

Adam Opel AG (v.l.). Bilder: Privat

sich für die Unterstützung und Sympathie,

die ihm in seiner fast zehnjährigen

Amtszeit entgegengebracht wurden.

Alexander Schart betonte in seiner Vorstellung

die großen Fußstapfen, die ihm

Boris Rhein, aber auch dessen Vorgänger

Dr. Hans Burggraf hinterlassen.

Der 31-jährige Bankangestellte und gebürtige

Frankfurter bat die Mitglieder

um ihre Unterstützung und versprach,

sich mit aller Kraft für die CDU Dornbusch

und die Menschen im Stadtteil

einzusetzen. Als nächstes Ziel gelte es,

so Schart, die CDU bei der Kommunalwahl

2011 am Dornbusch und in Frankfurt

wieder zur stärksten Kraft zu machen.

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden

die Stadtverordneten Verena David

die mitgeführt werden müssen, um z. B.

bei einem Verkehrsunfall die Unfallstelle

optimal abzusichern, sind sehr umfangreich.

Sie müssen einerseits sicher

verstaut werden, aber auch gut und

schnell zugänglich sein.“

Staatssekretär Rhein betonte, dass der

Schutz der Bürgerinnen und Bürger in

Hessen Priorität für die hessische Landesregierung

habe. Auch 2010 werden

550 Polizeibeamtinnen und -beamten

neu eingestellt und weitere 150 Wachpolizisten

ihren Dienst aufnehmen.

Rhein sicherte zu: „Neben der personellen

Ausstattung optimieren wir auch

weiterhin die technische Ausstattung

der Polizei. So wird z. B. 2010 eine erste

Rate von 2 Mio. Euro für die Neubeschaffung

von Dienstpistolen im Haushalt

vorgesehen und Schutzausrüstung

in Höhe von einer 1 Mio. beschafft.“

(red)

und Lothar Stapf gewählt. Schriftführer

bleibt der Ortsvorsteher im Ortsbeirat

9, Friedrich Hesse. Zu Beisitzern

wurden Dr. Andreas Eichstaedt,

Dr. Martin Heipertz, Christiane Loizides,

Margot Püttner, Boris Rhein, Doris

Sedlacek und Gabor Vago gewählt. (red)

Stellvertreterin Verena David, Alexander Schart, der neue

Vorsitzende der CDU Dornbusch, mit seinem Amtsvorgänger,

Staatssekretär Boris Rhein, Kreisvorsitzender der Frankfurter

CDU, und Stellvertreter Lothar Stapf (v. l.). Bild: Roos

15

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine