Landtag Brandenburg P-ABJS 5/3 Protokoll

landtag.brandenburg.de

Landtag Brandenburg P-ABJS 5/3 Protokoll

Landtag Brandenburg P-ABJS 5/3 S. 3

Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport 28.01.2010

3. Sitzung gi-kü

Festlegungen:

1. Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport wird den Ausschussmitgliedern

schriftliche Berichte zukünftig zwei Tage vor der Beratung zuleiten.

2. Die Zahlen über die förderbedürftigen Kinder werden, sobald sie vorliegen, dem

Ausschuss zur Verfügung gestellt.

3. Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport wird dem Bildungsausschuss

den Film über die kompensatorische Sprachförderung bereitstellen.

4. Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport wird die Ausgaben zu den

VZE-Aufwendungen bei der ZVA 6 und die Zusammensetzung der Kommission

nachliefern.

5. Der Bildungsausschuss wird der AG Schulbibliotheken ein Antwortschreiben

senden.

6. Die Petitionen 3309/4 und 3419/4 wurden beraten und eine Stellungnahme an

den Petitionsausschuss abgegeben.

7. Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport werde dem Bildungsausschuss

Informationen über Sachverständige zur Dyskalkulie übermitteln.

8. In der nächsten Sitzung wird der Ausschuss über eine Anhörung zur Dyskalkulie

entscheiden.

9. Die Petitionen 29/5, 3456/ und 3483/4 wurden beraten und eine Stellungnahme

an den Petitionsausschuss abgegeben.

10. Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport wird die Ausschussmitglieder

über den Bedarf an Lehramtsstudienfächern und deren Größenordnungen in

den nächsten Jahren informieren.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine