schleswig-holstein is(s)t lecker - Design Tagebuch

designtagebuch.de

schleswig-holstein is(s)t lecker - Design Tagebuch

design manual erweiterung

Einsatz und Umgang mit der Marke


design manual erweiterung

Inhalt

2

Voraussetzungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .3

Corporate Design für Schleswig-Holstein is(s)t lecker!

Logo . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

Farben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5

Einsatz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6

Anwendungen

Flyer

Aufbau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7

Beispiele . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8

Einbindung Partnerlogos . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .9

Plakat

Aufbau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .10

Beispiele . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .11

Einbindung Partnerlogos . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .12

Anzeigen

Möglichkeiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .13

Beispiele . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .14

Einbindung Partnerlogos . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .18

Am Tisch

Einleger für Speisekarten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .19

Tischaufsteller . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .20

Internet

Einsatz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .21

Banner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .22

Einsatz auf der eigenen Homepage . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .23

Das Logo als Partnerlogo

Einsatz und Beispiele . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .24

Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .25


design manual erweiterung

Voraussetzungen

3

Das Signet Schleswig-Holstein is(s)t lecker! wurde überarbeitet

und mit diesen erweiterten Design-Vorgaben konsequent

in das Design-Manual der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein

(tash) eingebunden . Als Basis für die Einbindung

dient das Design-Manual der tash . Dort ist detailiert die

Systematik und der Umgang mit den Headlines, den Schriften

und Signets beschrieben . Im Internet finden Sie das Design-

Manual unter dem Link: www .sh-business .de

In dieser Erweiterung des Design-Manuals wird der Umgang

mit dem Signet, der Farbigkeit und deren Einsatz beschrieben .

Anhand von Beispielen werden einfach und präzise Umsetzungen

für Flyer, Plakate, Anzeigen und Internet gezeigt .


design manual erweiterung

Corporate Design | Logo

4

Das Signet Schleswig-Holstein is(s)t lecker! für den Einsatz

mit einer Headline, wie auf dieser Seite zu sehen . Das * steht

dabei vor dem Wort schleswig-holstein . Das Signet kann sowohl

in der Themenfarbe, als auch in weiß eingesetzt werden .

Für den Fall, dass das Signet Schleswig-Holstein is(s)t

lecker! für sich alleine steht, wie zum Beispiel auf Servietten,

Fahnen oder als Partnerlogo, wird das * nach der Systematik

des design manuals der tash nach dem Wort schleswigholstein

gesetzt und ein weiteres * vor das Wort is(s)t .


design manual erweiterung

Corporate Design | Farben

5

Für die Farbigkeit von Schleswig-Holstein is(s)t lecker! ist

ein elegantes dunkles Blau gewählt, dass die Wertigkeit und

Güte der Produkte wiederspiegelt .

Themenfarbe (sowie Aufrasterungen in 80,60,40 und 20 %)

Farbsystem Wert

HKS 38 K

Pantone 2767 C

cmyk 100|60|10|60

RGB 0|48|86

RAL 5011 oder 5013


design manual erweiterung

Corporate Design | Einsatz

6

Das Signet Schleswig-Holstein is(s)t lecker! und dieses

Design-Manual sind Bestand der Initiative Schleswig-

Holstein is(s)t lecker! .

Für jeden Betrieb, der an der Initiative teilnimmt, ist der Einsatz

und die konsequente Umsetzung der einzelnen Vorgaben

zwingend . Durch die Einhaltung der Teilnahme-Kriterien gestattet

das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche

Räume Schleswig-Holstein als Nutzungsrechteinhaber der

Wort-Bild-Marke dem teilnehmenden Betrieb die Nutzung der

Marke Schleswig-holstein is(s)t lecker .

Durch eine Freiwillige Vereinbarung willigt der teilnehmende

Betrieb den Teilnahmebedingungen ein . Die Vereinbarung und

weitere Infos über Schleswig-holstein is(s)t lecker finden Sie

im Business-Portal der tash . Den Link finden Sie im Internet

unter: www .sh-business .de


design manual erweiterung

Anwendungen – Flyer

7

Flyer kann man z .B . zum Bewerben von kulinarischen Veranstaltungen

und Events einsetzen . Die Flyer werden gemäß den

Design-Vorgaben der tash erstellt . Dabei sind für Schleswig-

Holstein is(s)t lecker! folgende Punkte verbindlich .

genusswelten

Kulinarische Verführungen zwischen

Nord- und Ostsee

www.sh-genusswelten.de

7-türme-gericht

Bilder und Motive können Sie im Business-Portal der tash

downloaden und nutzen, wenn diese Designvorgaben eingehalten

werden . Dort gibt es ein breites Spektrum an kulinarischen

Impressionen, die von Profifotografen speziell für die

tash produziert wurden . Hier finden Sie auch ein PDF des Titels

und die nötigen Dateien zum Layouten . Den Link finden Sie im

Internet unter: www .sh-business .de

Die Headline spricht das Thema an und

wird mit dem * versehen . Die Headline

ist entweder in der Themenfarbe oder

in weiß gesetzt, ein höchstmöglicher

Kontrast ist anzustreben . Sie ist immer

linksbündig an den Satzspiegel gesetzt .

In der Subline wird das Thema erläutert .

Sie kann ein- oder mehrzeilig sein . Die

Subline steht immer linksbündig zum

Satzspiegel in einem Balken in der Themenfarbe

.

Neben oder (bei DINlang-Flyern) unter

dem Balken steht die dazugehörige

Internetadresse . Diese wird entweder in

der Themenfarbe oder bei zu geringem

Kontrast in weiß abgesetzt .

In dem unteren Balken in der Themen-

farbe steht in weiß das Signet

Schleswig-Holstein is(s)t lecker!

immer rechtsbündig an den Satzspiegel

gesetzt .


design manual erweiterung

Anwendungen – Flyer

8

genusswelten

Kulinarische Verführungen zwischen

Nord- und Ostsee

www.sh-genusswelten.de

Die Balken in den Flyertiteln haben folgende Größen .

7-türme-gericht

Format: DINlang (1/3 DIN A4)

Der Untertitel wird in 12 pt gesetzt .

Das Logo auf 40 % skaliert eingesetzt .

35 mm

20 mm

43 mm

30 mm

genusswelten

Kulinarische Verführungen zwischen Nord- und Ostsee www.sh-genusswelten.de

7-türme-gericht

Format: DINl A4

Der Untertitel wird in 14 pt gesetzt .

Das Logo auf 50 % skaliert eingesetzt .


design manual erweiterung

Anwendungen – Flyer

9

Partnerlogos werden negativ in weiß in den unteren Balken

von Links eingebunden . Durch die Darstellung des Partnerlogos

in weiß wird der höchstmögliche Kontrast erreicht .

Dadurch wird der einheitliche Auftritt gestärkt und visuell hochwertig

wiedergegeben .

butt-tage

Fantasievolle Gerichte rund um

den Butt im Kreis Plön

www.butt-tage.de

In dem unteren Balken in der Themen-

farbe steht in weiß das Partnerlogo

immer linksbündig an den Satzspiegel

gesetzt .


design manual erweiterung

Anwendungen – Plakat

10

Die Plakate werden gemäß den CD-Vorgaben der tash erstellt .

Dabei sind für Schleswig-Holstein is(s)t lecker! folgende

Punkte verbindlich .

genusswelten

Kulinarische 7-türme-gericht

Verführungen zwischen Nord- und Ostsee www.sh-genusswelten.de

Bilder und Motive können Sie im Business-Portal der tash

downloaden und nutzen, wenn diese Designvorgaben eingehalten

werden . Dort gibt es ein breites Spektrum an kulinarischen

Impressionen, die von Profifotografen speziell für die

tash produziert wurden . Hier finden Sie auch ein PDF des Titels

und die nötigen Dateien zum Layouten . Den Link finden Sie im

Internet unter: www .sh-business .de

Die Headline spricht das Thema an und

wird mit dem * versehen . Die Headline

ist entweder in der Themenfarbe oder

in weiß gesetzt, ein höchstmöglicher

Kontrast ist anzustreben . Sie ist immer

linksbündig an den Satzspiegel gesetzt .

Neben oder (bei DINlang-Flyern) unter

dem Balken steht die dazugehörige

Internetadresse . Diese wird entweder in

der Themenfarbe oder bei zu geringem

Kontrast in weiß abgesetzt .

In der Subline wird das Thema erläutert .

Sie kann ein- oder mehrzeilig sein . Die

Subline steht immer linksbündig zum

Satzspiegel in einem Balken in der Themenfarbe

.

In dem unteren Balken in der Themen-

farbe steht in weiß das Signet

Schleswig-Holstein is(s)t lecker!

immer rechtsbündig an den Satzspiegel

gesetzt .


design manual erweiterung

Anwendungen – Plakat

genusswelten

Kulinarische 7-türme-gericht

Verführungen zwischen Nord- und Ostsee www.sh-genusswelten.de

11

Kulinarische Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

Details

Die Balken in den Plakate in DIN A3 haben folgende Größen .

Für andere Formate müssen die Größen angepasst werden:

DIN A4 (71%), DIN A2 (141%), DIN A1 (200%)

Eindruckplakat:

Der Untertitel wird in 21 pt gesetzt .

Das Logo auf 70 % skaliert eingesetzt .

Die weiße Fläche ist für den Eindruck

vorgesehen .

60 mm

90 mm

75 mm

45 mm

genusswelten

Kulinarische 7-türme-gericht

Verführungen Im Kreis Plön www.sh-genusswelten.de

Fangfrischer Fisch, zartes Deichlamm,

delikater Käse, knackiges Gemüse und

köstliche Meeresfrüchte – im Land zwischen

den Meeren wachsen und gedeihen

hervorragende Produkte im Wasser,

an salziger Seeluft und auf sattgrünen

Feldern. Gehen Sie auf kulinarische Entdeckungsreise

und lassen Sie sich von

den landestypischen Spezialitäten und

raffinierten Kreationen verwöhnen, die unsere

Köche daraus zaubern. Sie werden

feststellen: Schleswig-Holstein is(s)t

lecker!

Die gleichnamige Initiative des Landwirtschaftsministeriums

steht dafür, dass

mindestens 50 % der verwendeten Produkte

frisch aus der Region stammen.

Die Eindruck- bzw . Textplakate sind so konzipiert, dass die

Motive eine klare Aussage behalten . Die Texte werden gemäß

den Design-Vorgaben der tash umgesetzt . Bei den Einduckplakaten

kann z .B . der Hinweis auf eine Veranstaltung einkopiert

werden . So erreicht man eine höhe Wiedererkennbarkeit

einer Veranstaltungsreihe o . ä . und eine Kostenersparnis bei

der Produktion .

Landgasthof oder Sterneküche, Strandbistro

oder Bauernhofcafé – wo Sie die

einzigartigen Aromen und Geschmackserlebnisse

Schleswig-Holsteins genießen

können, verrät Ihnen der Restaurantführer

unter www.sh-genusswelten.de.

Hier finden Sie auch Anbieter köstlicher

regionaler Produkte vom Biokäse bis zur

Rosenmarmelade, einen Veranstaltungskalender

mit Terminen für jeden Geschmack

und eine Rezeptdatenbank mit

vielen leckeren Anregungen.

„Schleswig-Holstein is(s)t lecker!“

im Kreis Plön

Für die Initiative „Schleswig-Holstein is(s)t

lecker!“ engagieren sich im Kreis Plön

zurzeit sechs gastronomische Betriebe.

Durch den Einsatz von frischen regionalen

Produkten in ihren Restaurantküchen

kreieren sie kulinarische Genüsse der

schleswig-holsteinischen Küche.

Butt-Tage

Die Plöner Gastronomen wissen um die

Besonderheit des Fisches, den Günter

Grass einst zum Titelhelden seines Romans

„Der Butt“ gemacht hat. Jedes Jahr

im Juni zeigen sie während der Butt-Tage,

welche schmackhaften Kreationen sich

aus dem berühmten Plattfisch zaubern

lassen.

Weitere Informationen unter:

www.butt-tage.de

Plakat mit Text oder größerem Eindruck:

Der Untertitel wird in 21 pt gesetzt .

Das Logo auf 70 % skaliert eingesetzt .

Der Text sollte in 14 pt gesetzt werden .


design manual erweiterung

Anwendungen – Plakat

12

Bei den Partnerlogos wird genauso verfahren wie bei den

Flyern .

butt-tage

Fantasievolle 7-türme-gericht

Gerichte rund um den Butt im Kreis Plön www.butt-tage.de

Fischfest Räucherei Plön

20. - 21. Juni 2010, 10-19 Uhr

Details

In dem unteren Balken in der Themen-

farbe steht in weiß das Partnerlogo

immer linksbündig an den Satzspiegel

gesetzt .


design manual erweiterung

Anwendungen – Anzeigen

13

Fallen im Rahmen von Schleswig-Holstein is(s)t lecker! Anzeigen

an, werden sie nach den unten dargestellten Mustern

erstellt . Der Aufbau der Anzeigen erfolgt genauso wie bei den

Flyern und Plakaten . Auf eine konkrete Vermaßung wird hier

verzichtet, da die Maße den jeweiligen Anzeigenformaten

anzupassen sind .


design manual erweiterung

Anwendungen – Anzeigen

14

Anzeigenbeispiele im Format DIN A6.

Einsatz der Anzeige z .B . als 1 /4-Seite im Heftformat DIN A4 .

Der Aufbau der Anzeige folgt der Systematik der Plakate . Auf

eine konkrete Vermaßung wird hier verzichtet, da die Maße

den jeweiligen Anzeigenformaten anzupassen sind .

genusswelten

Kulinarische Verführungen zwischen

Nord- und Ostsee

www.sh-genusswelten.de

7-türme-gericht

Anzeige in Originalgröße .

genusswelten

Kulinarische Verführungen zwischen

Nord- und Ostsee

www.sh-genusswelten.de

7-türme-gericht

kulinarische Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

Details

Beispiel einer Anzeige

für eine Veranstaltung

mit Nennung der

Termine .

genusswelten

Kulinarische Verführungen zwischen

Nord- und Ostsee

www.sh-genusswelten.de

7-türme-gericht

Fangfrischer Fisch, zartes Deichlamm,

delikater Käse, knackiges

Gemüse und köstliche Meeresfrüchte

– im Land zwischen den Meeren

wachsen und gedeihen hervorragende

Produkte im Wasser, an salziger

Seeluft und auf sattgrünen Feldern.

Gehen Sie auf kulinarische Entdeckungsreise

und lassen Sie sich von

den landestypischen Spezialitäten

und raffinierten Kreationen verwöhnen,

die unsere Köche daraus

zaubern. Sie werden feststellen:

Schleswig-Holstein is(s)t lecker!

Die gleichnamige Initiative des Landwirtschaftsministeriums

steht dafür,

dass mindestens 50 Prozent der

verwendeten Produkte frisch aus der

Region stammen.

Beispiel einer Anzeige

für die Darstellung von

Informationen u . ä . .


design manual erweiterung

Anwendungen – Anzeigen

15

Anzeigenbeispiele im Format 1 /3 bis 1 /2 DIN A5 hoch.

Einsatz der Anzeige z .B . in DIN A5-Broschüren .

Der Aufbau der Anzeige folgt der Systematik der Plakate . Auf

eine konkrete Vermaßung wird hier verzichtet, da die Maße

den jeweiligen Anzeigenformaten anzupassen sind .

genusswelten

Kulinarische Verführungen

zwischen Nord- und Ostsee

www.sh-genusswelten.de

Fangfrischer Fisch, zartes Deichlamm,

delikater Käse, knackiges Gemüse und

köstliche Meeresfrüchte – im Land zwischen

den Meeren wachsen und gedeihen

hervorragende Produkte im Wasser,

an salziger Seeluft und auf sattgrünen

Feldern. Gehen Sie auf kulinarische

Entdeckungsreise und lassen Sie sich

von den landestypischen Spezialitäten

und raffinierten Kreationen verwöhnen,

die unsere Köche daraus zaubern. Sie

werden feststellen:

Schleswig-Holstein is(s)t lecker!

Die gleichnamige Initiative des Landwirtschaftsministeriums

steht dafür, dass

mindestens 50 Prozent der verwendeten

Produkte frisch aus der Region stammen.

Beispiel einer Anzeige

für die Darstellung von

Informationen u . ä . .

genusswelten

Kulinarische Verführungen

zwischen Nord- und Ostsee

www.sh-genusswelten.de

kulinarische Veranstaltung

Datum und

Uhrzeit

Details

Beispiel einer Anzeige

für eine Veranstaltung

mit Nennung der

Termine .

genusswelten

Kulinarische Verführungen

zwischen Nord- und Ostsee

www.sh-genusswelten.de

Anzeige in Originalgröße .


design manual erweiterung

Anwendungen – Anzeigen

16

Anzeigenbeispiele in den Formaten DIN A6 quer

und 1 /3 DIN A5 quer.

Einsatz der Anzeige z .B . in DIN A5-Broschüren .

Der Aufbau der Anzeige folgt der Systematik der Plakate . Auf

eine konkrete Vermaßung wird hier verzichtet, da die Maße

den jeweiligen Anzeigenformaten anzupassen sind .

genusswelten

Kulinarische Verführungen zwischen Nord- und Ostsee www.sh-genusswelten.de

genusswelten

Kulinarische Verführungen zwischen Nord- und Ostsee www.sh-genusswelten.de

Anzeigen in Originalgröße .


design manual erweiterung

Anwendungen – Anzeigen

17

Weitere Anzeigenmuster iin den Formaten DIN A6 quer

und 1 /3 DIN A5 quer

genusswelten

Kulinarische Verführungen zwischen Nord- und Ostsee www.sh-genusswelten.de

genusswelten

Kulinarische Verführungen zwischen Nord- und Ostsee www.sh-genusswelten.de

Kulinarische Veranstaltung, Datum und Uhrzeit

Details

genusswelten

Kulinarische Verführungen zwischen Nord- und Ostsee www.sh-genusswelten.de

genusswelten

Kulinarische Verführungen zwischen Nord- und Ostsee www.sh-genusswelten.de


design manual erweiterung

Anwendungen – Anzeigen

18

Bei den Partnerlogos wird genauso verfahren wie bei den Flyern

. Auf eine konkrete Vermaßung wird hier verzichtet, da die

Maße den jeweiligen Anzeigenformaten anzupassen sind .

butt-tage

Fantasievolle Gerichte rund um

den Butt im Kreis Plön

7-türme-gericht

www.butt-tage.de

Fischfest Räucherei Plön

20. - 21. Juni 2010, 10-19 Uhr

Details

Anzeige in Originalgröße .

In dem unteren Balken in der

Themen-

farbe steht in weiß das Partnerlogo

immer linksbündig an

den Satzspiegel gesetzt .


design manual erweiterung

Am Tisch

19

Mit dem Speisekartenvordruck werden Ihre Gäste über

Schleswig-Holstein is(s)t lecker! informiert . Dieses fertige

Blatt im Format DIN A4 und DIN A5 können Sie über das

Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume

beziehen und in Ihre Speisekarten einlegen . Auch wenn Sie es

mitdrucken wollen, wenden Sie sich bitte an das Ministerium .

guten appetit

Kulinarische Verführungen zwischen Nord- und Ostsee www.sh-genusswelten.de

Und: Schön, dass Sie hier bei uns zu Gast sind!

Wir machen mit bei „Schleswig-Holstein is(s)t lecker!“ –

einer Initiative des Landwirtschaftsministeriums und vieler

Partner aus der Gastronomie und der Land- und Ernährungswirtschaft.

Gemeinsam haben wir ein Ziel:

Wir möchten, dass es Ihnen im Norden schmeckt!

Dabei setzen wir auf eine frische regionale Küche – und

auf hochwertige, überwiegend in Schleswig-Holstein produzierte

Lebensmittel der Saison. Ob frischer Fisch oder

schmackhaftes Fleisch, ob knackige Gemüse oder saftige

Früchte: Bei uns steht Schleswig-Holstein auf der Karte

ganz oben – unsere Küche ist so abwechslungsreich und

einladend wie das Land zwischen den Meeren.

Probieren Sie den einzigartigen Geschmack Schleswig-

Holsteins am besten gleich aus. Wir wünschen Ihnen viel

Vergnügen auf Ihrer norddeutschen Genussreise. Und wir

würden uns freuen, wenn auch Sie hinterher sagen:

Schleswig-Holstein is(s)t lecker!


design manual erweiterung

Am Tisch

20

Die Tischaufsteller zur Initiative Schleswig-Holstein is(s)t

lecker! informieren die Gäste am Tisch . Sie können Sie direkt

beim Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche

Räume beziehen .


design manual erweiterung

Anwendung im Internet

21

Im Internet wird über sogenannte Banner auf Schleswig-Holstein

is(s)t lecker! hingewiesen . Wenn man auf diese Banner

klickt, sollen diese mit einem Link versehen sein, der die Seite

www.sh-genusswelten.de in einem neuen Fenster öffnet .

Einer dieser Banner ist verpflichtend auf Ihrer Internetseite zu

plaztieren .

genusswelten

genusswelten

Kulinarisches Verführungen

www.sh-genusswelten.de

genusswelten

genusswelten

genusswelten


design manual erweiterung

Anwendung im Internet

22

Die Banner haben unterschiedliche Ausmaße und können

über das Internetportal der tash bezogen werden . Den Link

finden Sie im Internet unter: www.sh-business.de

Oder wir schicken Ihnen das gewünschte Banner als jpg- oder

gif-Datei per Mail .

genusswelten

genusswelten

genusswelten

genusswelten

Kulinarisches Verführungen

www.sh-genusswelten.de

genusswelten

genusswelten

genusswelten

genusswelten

Kulinarisches Verführungen

www.sh-genusswelten.de

genusswelten

genusswelten


design manual erweiterung

Anwendung im Internet

23

Diese Banner lassen Sie problemlos auch auf Ihrer Internetseite

plaztieren . Die Banner gibt es in unterschiedlichen Größen,

so dass Sie einen passenden Banner finden .

Nachfolgend sehen Sie ein paar mögliche Beispiele .

genusswelten

genusswelten

genusswelten

schleswig-holstein

is(s)t lecker!


design manual erweiterung

Das Logo als Partnerlogo

24

Hausprospekte und ähnliches stellen mit ihrem Design das

Bild des Hauses dar . In ihnen werden die Vorzüge des Angebotes

gezeigt und sie sollen so den Betrachter dazu bewegen,

auf die Angebote einzugehen . Diese individuellen Produkte

müssen nicht im Design der tash gestaltet werden . Sondern

hier wird das Logo Schleswig-Holstein is(s)t lecker! für sich

stehend eingesetzt .

Hausprospektseite des Landgasthofes Güby .

Das Signet Schleswig-holstein is(s)t

lecker! wird entweder in der Themenfarbe

oder in weiß eingesetzt, ein

höchstmöglicher Kontrast ist anzustreben

.

Um das Signet herum gibt es einen

Schutzbereich, der zu berücksichtigen

ist . Dieser wird benötigt, damit das Signet

eigenständig erkannt wird . Somit ist

es nicht möglich, das Signet Schleswig-

Holstein is(s)t lecker! von Seitenrand

zu Seitenrand zu setzen oder in einen

weißen Kasten der nur den maximalen

Ausmassen entspricht .

Hausprospektseiten des Gasthofes Victoria .


design manual erweiterung

Impressum

25

Herausgeber

Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH

Ansprechpartner: Philipp Dornberger

Wall 55

24103 Kiel

Deutschland

Tel .: 0431 - 600 58 59

Fax: 0431 - 600 58 44

eMail: dornberger@sht .de

in Zusammenarbeit mit dem

Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt

und ländliche Räume

des Landes Schleswig-Holstein

Mercatorstraße 3

24106 Kiel

Tel .: 0431 - 988 52 07

Fax: 0431 - 988 52 46

eMail: kathrin .bier@mlur .landsh .de

Im Internet

www .sh-tourismus .de

www .sh-business .de

Gestaltung

der Design-Manual-Erweiterung

und dieser Broschüre

Bogya .Meyer-Bogya | Büro für Gestaltung, Kiel

Nutzungsrechte-Inhaber der Wort-Bild-Marke

Schleswig-Holstein is(s)t lecker!

Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt

und ländliche Räume

des Landes Schleswig-Holstein

Stand 03 | 2010

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine