Newsletter Länggasstee Nr. 1

laenggasstee.ch

Newsletter Länggasstee Nr. 1

Newsletter Länggasstee vom 24.08.2009

Homepage und Onlineshop www.laenggasstee.ch

Länggass-Tee Familie Lange AG Länggassstrasse 47 3012 Bern Switzerland

info@laenggasstee.ch Tel +41 (0) 31 302 15 28 Fax +41 (0) 31 302 94 84

Newsletter Länggasstee Nr. 1

Liebe Kundschaft

Sie erhalten hiermit den ersten Newsletter von Länggasstee, der von nun

an in vorerst unregelmässigen Abständen erscheinen wird. Dadurch werden

Sie regelmässig informiert, in erster Linie natürlich über Teeneuheiten.

Dies können bereits im Sortiment enthaltene frisch eingetroffene

Tees sein oder solche, die wir neu- oder wiedergefunden haben. Unter

Aktuelles erfahren Sie Verschiedenes über Länggasstee und spezielle Angebote

wie Geschenkartikel und andere Produkte, welche nicht ständig

erhältlich sind. Zusätzlich präsentieren wir in jedem Newsletter eine Degustation

einer Rarität und eines guten Alltagstees. Unter Raritäten verstehen

wir edle Tees von sehr guter Qualität, die auch ihren Preis haben

und dementsprechend relativ teuer sind. Dies können klassische Tees

sein oder auch neuere Entwicklungen. Alltagstees sind gute aber erschwingliche

Tees mit einem meistens sehr guten Preis-Leistungs-

Verhältnis.

Frohes Teetrinken wünscht Ihnen das Länggasstee-Team

Teeneuheiten 1. Teil

Die japanischen Grüntees aus der Ernte

2009 sind soeben eingetroffen. Die Vorablieferung

von Mitte Juni war teilweise

bereits wieder ausverkauft. Ab sofort

sind alle japanischen Grüntees wieder

erhältlich.

Sencha Chiyo-no-Kotobuki 煎茶千代の寿

Ein neuer Sencha, qualitativ und preislich

zwischen dem Sencha Standard und

dem Sencha Yamato. Sehr schöner, saftig-frischer

Sencha, ein Genuss speziell

im Sommer!

Oben: Abgedeckte Teebüsche für Gyokuro

Unten: japanischer Tee kurz vor der Pflückung

Alle Newsletter können auch auf unserer Homepage (-> Laden -> Newsletter) angesehen werden. Sie erhalten diesen

Newsletter, weil Sie sich dafür im Onlineshop von Länggasstee angemeldet haben. Falls Sie diesen Newsletter

nicht mehr erhalten wollen, melden Sie sich bitte ab per email an kaspar.lange@laenggasstee.ch


Teeneuheiten 2. Teil

Newsletter Länggasstee vom 24.08.2009

Homepage und Onlineshop www.laenggasstee.ch

Länggass-Tee Familie Lange AG Länggassstrasse 47 3012 Bern Switzerland

info@laenggasstee.ch Tel +41 (0) 31 302 15 28 Fax +41 (0) 31 302 94 84

Phoenix Rou Gui Xiang 凤凰肉桂香

Ein sehr schöner Phoenix! Typisch

fruchtig-süss und herb, mit dem Namen

„Zimt-Duft“. Man bemerkt die leichte

Zimtnote. Der Tee ist weich und weniger

herb als andere Phoenix.

Anxi Guan Yin Kao Huo 安溪观音烤火

Sehr ähnlich dem bisherigen Tee dieses

Namens, aber doch ein wenig besser,

voller. Leicht gerösteter Tie Guan Yin.

Runder, voller und würziger als die ungerösteten

Anxi Tie Guan Yin, ohne viel

von der Fruchtigkeit zu verlieren.

Rechts: Über solcher Holzkohle wird Oolong in einem Korb

geröstet

Ganz rechts: Die Temperatur im Tee, der gerade geröstet

wird, ist weit über 100 °C

Aktuelles

Oben: Frisch gepflückte zum Welken ausgelegt;

daraus wird ein Phoenix-Oolong

Länggasstee war eigentlich immer

gegen Teebeutel, dies vor allem aus

Qualitätsgründen. Zwei Entwicklungen

haben aber massgeblich dazu

beigetragen, dass wir nun doch ein

ausgewähltes, kleines, aber feines

Sortiment mit Teebeutel führen. Einerseits

wollen immer mehr Gastronomiebetriebe

guten Tee anbieten,

kommen aber mit offenem Tee nicht

so gut zurecht. Anderseits ist der relativ neue Pyramidenbeutel geeignet,

um Tees besserer Qualitäten darin zu verpacken. So haben wir speziell für

die Gastronomie die „Sélection Grand Hotel“ entwickelt, die selbstverständlich

auch für Privatkunden erhältlich ist. Natürlich wollen wir auf keinen

Fall Sie als Kunden auf den Geschmack von Beuteltee bringen, sei er

noch so gut. Jedoch sind unsere Beutel gefragt als Tee im Büro, wo die

gewohnten Utensilien nicht vorhanden sind, oder für in den Ferien etc.

Alle Newsletter können auch auf unserer Homepage (-> Laden -> Newsletter) angesehen werden. Sie erhalten diesen

Newsletter, weil Sie sich dafür im Onlineshop von Länggasstee angemeldet haben. Falls Sie diesen Newsletter

nicht mehr erhalten wollen, melden Sie sich bitte ab per email an kaspar.lange@laenggasstee.ch


Degustation Alltagstee

Bai Mu Dan 白牡丹

白牡丹

Newsletter Länggasstee vom 24.08.2009

Homepage und Onlineshop www.laenggasstee.ch

Länggass-Tee Familie Lange AG Länggassstrasse 47 3012 Bern Switzerland

info@laenggasstee.ch Tel +41 (0) 31 302 15 28 Fax +41 (0) 31 302 94 84

Ein typischer einfacher Weisser

Tee aus der Provinz Fujian,

China. Gut zum einsteigen. Ein

relativ weicher und leicht

fruchtiger Tee.

Rechts: Trockenes Teekraut, Tee nach dem Auf-

guss und die Tasse des Bai Mu Dan

Raritätendegustation

Dong Ding Sup 东顶特级

Ein leicht nachgerösteter

High Mountain Oolong vom

Dongdingshan genannten

Berg in Nantou, Taiwan. Im

Geschmack rund, aromatisch,

samtig und fruchtig im

Hintergrund mit einem langen

Abgang, besonders an

den Seiten der Zunge spürt

man den leicht adstringierenden

Geschmack noch relativ

lange.

Oben: Das trockene, gekugelte Blatt

Unten links: Der Aufguss

Unten rechts: Ein aufgegangenes Blatt

Alle Newsletter können auch auf unserer Homepage (-> Laden -> Newsletter) angesehen werden. Sie erhalten diesen

Newsletter, weil Sie sich dafür im Onlineshop von Länggasstee angemeldet haben. Falls Sie diesen Newsletter

nicht mehr erhalten wollen, melden Sie sich bitte ab per email an kaspar.lange@laenggasstee.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine