Download gesamte Ausgabe (PDF, 17438 kb) - Regensburger ...

regensburger.stadtzeitung.de

Download gesamte Ausgabe (PDF, 17438 kb) - Regensburger ...

RSZ Nr. 11/09 · November 2009 · 26. Jahrgang

www.regensburger-stadtzeitung.de

Romantischer

Weihnachtsmarkt

mit traditionellem Handwerkstreiben

auf Schloss Thurn und Taxis

zu Regensburg

26. November - 23. Dezember 2009

„Ein Christkindlmarkt wie aus

einem alten Bilderbuch“


November 2009 INtro & INhaltsverzeIchNIs

Für diese AusgAbe ���

… fragten wir Christian Janele, Initiator einer Bürgerinitiative, warum er für eine

❘❱ Einhausung bei den von der Ostumgehung betroffenen Ortsteilen ist. seite 10

… erkundigten wir uns nach dem Erotikkalender der Studenten Community.

❘❱ Am 4. November soll er der Öffentlichkeit präsentiert werden. seite 10

… präsentieren wir die Verlosung zum 25. Jubiläum der Regensburger Stadtzeitung

❘❱ und erinnern an unsere große Festschrift, die im November erscheinen wird. seite 11

… bieten wir einen Ausblick auf den mittlerweile weltweit bekannten

❘❱ „Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis“. seite 12

… machten wir uns auf die Suche nach den neuesten Hochzeits-Trends

❘❱ in Stadt und Land. seite 16

… suchten wir am Campus nach Interessantem und Nützlichem für

❘❱ Studentinnen und Studenten. seite 18

… verschafften wir uns einen ausführlichen Überblick über kulturelle und musikalische

❘❱ Veranstaltungen unserer Stadt. seite 23

… haben wir die fünf Sänger Pop-Klassik-Gruppe ADORO interviewt.

❘❱ Sie gastieren am 23.11. in der Donau-Arena. seite 25

Viel Spaß beim Lesen!

Die Redaktion

Inhaltsverzeichnis

6 Unsere "Studis" mal ganz anders

Stadtplan � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 4

PEEP´le� � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 6

In & Out � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 8

Nachgefragt � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 10

Verlosung � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 11

„Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis“� � � � � � � � � 12

Weihnachtsmärkte � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 13

Ferientipps� � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 14

Hochzeitstrends� � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 16

Uni Spezial � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 18

Film� � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 20

Buch � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 22

Kultur � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 23

Programm � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 27

Regelm� Termine/Impressum � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 34

Musik � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 36

Auto � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 42

Panorama � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 43

Nachtschicht � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 47

Kleinanzeigen� � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 50

9 Barbara Meier weiter auf Erfolgskurs

Die Regensburger stadtzeitung

15 Wellness in edler Umgebung

12 Der Kult geht in eine neue Runde

3


Stadtplan november 2009

1

3

NEU!

Regensburgs erste Hundekeks-Bäckerei

Hundekekse � Näpfe und Schlafplätze für Hunde & Katzen

Accessoires � tierische Geschenke u.v.m.

Fischmarkt 8 � 93047 Regensburg

Öffnungszeiten: DI-FR: 12.00-18.00 Uhr � SA: 11.00-15.00 Uhr � MO geschlossen

� 09 41 - 38 21 59 69 www.zookies.de

In der

Stadtmitte...

... wo sonst

4 die Regensburger Stadtzeitung

09-08 ANZEIGE_ZOOKIES_RSZ_93x133.indd 1 25.09.2009 11:06:07 Uhr

2

12

La Gondula

Gerlichstraße 2

4

Stadt Hotel

Gutenbergstraße 17

8

Keplerstr.

2

1

Regensburger Stadtzeitung &

Veranstaltungsservice & Passwort

Margaretenstraße 8

Tel. 0941 / 85271

www.tierschutzverein-regensburg.de

13

3


6

november 2009 Stadtplan

5

4

IMAS

Lappersdorf

Neu

1

in Regensburg

➤ Bootsverleih

➤ Motorrollerverleih

➤ Fahrradverleih

1

(Auch ohne Hotelbuchung möglich)

Gutenbergstr.17 • 93051 Regensburg • Tel. 0941 - 99255755

die Regensburger Stadtzeitung

10

Regensburg Arcaden

11

Donaueinkaufszentrum

Hildegard-von-

Bingen-Straße

ruhige Lage Zentrumsnah

Preise ab 39,- €

www.stadthotel-regensburg.de

1

7

10

8

12

7

8

5

www.regensburger-stadtzeitung.de

Margaretenstr. 8

93047 Regensburg

Tel: 09 41/280 21 57

www.agentur-passwort.de

11

6

13

8 Jahre

Engelburgergasse 18

Tel. 0941-5840783

Öffnungzeiten:

10 - 14 Uhr, abends ab 18 Uhr

warme Küche bis 24 Uhr

www.allora-regensburg.de

5


PEEP´le

by Magic November 2009

Public Viewing am Domplatz: Bei herrlichem Wetter konnten Tausende die Seligsprechungsfeier von Frater

Eustachius Kugler auf Großleinwänden mitverfolgen.

Das neue Domspatzen-Buch wurde vorgestellt.

Domkapellmeister Roland Büchner (li.) mit

Bischof Dr. Gerhard Ludwig Müller (re.).

Das Bundesverdienstkreuz ging an Prof. Dr. Jürgen Schölmerich für Verdienste um Forschung

und Lehre und das Engagement in der Inneren Medizin. Li.: Staatsministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten

Emilia Müller. (F: Bayer. Staatskanzlei).

Lisa Wunnike, beliebte Moderatorin vom Funkhaus

Regensburg, feierte einen runden Geburtstag. Bei der

großen Feier im Heuport kam noch ein weiteres Geburtstagskind

dazu: Funkhaus-Kollege Robert Huber.

Traditioneller Bockanstich beim Kneitinger am Arnulfplatz. Braumeister Albert

Kellner (re.) beim vorausgegangenen Festumzug.

PR-Aktion von Mammut und gong fm: Nach einer Zelt-Nacht

auf dem Haidplatz durfte die Gewinnerin Veronika Paula

(Mi.) mit dem Bergführer Jörn Heller (li.) auf ein hohes

Hafensilo klettern, (re. Madlén Kahls-Kagerer, Funkhaus).

Erstmals in Regensburg: Erzbischof Angelo Amato, Vertreter von Papst

Benedikt XVI., nahm im Hohen Dom St. Peter, in Anwesenheit von 7.500

Gläubigen, die Seligsprechung von Frater Eustachius Kugler vor.

In der Trattoria Marina an der Steinernen Brücke feierte

Anneliese Von der Grün, die sympathische Gattin des

Polizei präsidenten Peter Von der Grün a. D. (li.), mit vielen

Freunden ihren Geburtstag.

Bei BMW Regensburg wurde nun das erweiterte Presswerk offiziell in Betrieb genommen.

V.li.: Franz Josef Pschierer vom Bayer. Staatsministerium (Staatssekretär Finanzen),

BMW-Mitarbeiter Stefan Beck (entnahm das erste Pressteil aus der Anlage), Werkleiter

Dr. Andreas Wendt und Frank-Peter Arndt (Vorstand BMW AG).

Magic’s Tipps

26.11.:

Der „Romantische

Weihnachtsmarkt auf

Schloss Thurn und Taxis“

öffnet seine Pforten (bis

23.12.).

7./8.11.:

Hochzeitsmesse, Schloss

St. Emmeram

23..11.: ADORO,

Donau-Arena

25.11.: Udo Jürgens,

Donau-Arena.

27.11.: American

Wrestling Rampage,

Donau-Arena.

29.11.:

Regensburger

Domspatzen,

Schloss Alteglofsheim.

6 Die Regensburger Stadtzeitung


PEEP´le

November 2009 by Magic

Die Regensburger Stadtzeitung

7


IN & OUT

by PK

Die Liste November 2009

Der BundesgesundheitsministeR warNt:

! !

Die In/Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit!

Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt - Sie könnten

ihn womöglich nicht erkennen!

Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

Gehen Sie auf „Nummer Sicher“:

HäNDe weg voN Der „RegensBuRgeR stadtzeitung“!

25 Jahre Stadtzeitung! In den zurückliegenden zweieinhalb Jahr-

❘❱ zehnten hat unser Magazin die Regensburger Medienlandschaft

nachhaltig geprägt. Zahlreiche Skandale und Skandälchen wurden

durch die Stadtzeitung aufgedeckt, Trends gesetzt und Trends beendet.

Über viele, die sich selbst zu wichtig nahmen, und Vieles, das von vielen

zu wichtig genommen wurde, hat sie mit ätzender Ironie kübelweise

Hohn und Spott ausgeschüttet – und sich selbst dabei oft genug nicht

Die Malteser-Kastanie: Nun soll sie

der Kettesäge zum Opfer fallen.

Die Osttangente.

Jetzt heißt es sich sputen! Der Run auf die Hütten hat bereits begonnen.

allzu ernst genommen. 25 Jahre Stadtzeitung, dies bedeutet aber auch

ein Vierteljahrhundert aktives Mitgestalten am kulturellen und sozialpolitischen

Leben von Regensburg und oft genug entschlossenes Eintreten

für freies Denken in unserer Stadt.

25 Jahre Stadtzeitung heißt zurückblicken können auf Skurriles,

Schräges, Lustiges – und manchmal auch auf recht Trauriges. Mit einer

Sonderausgabe entführt die Stadtzeitungsredaktion ihre Leserinnen

und Leser Mitte November auf eine Reise zurück in bewegte Zeiten,

zu urkomischen Ereignissen und interessanten Begegnungen. Und

sie lädt zu einer Jubiläumsverlosung, wie sie Regensburg noch nicht

erlebt hat! Preise im Wert von 25.000.- Euro warten auf stolze Gewinner!

Wo`s dieses Magazin geben wird? Natürlich überall dort,

wo es die Stadtzeitung gibt! Keine Frage, die Regensburger

Stadtzeitung im 25. Jahr ihres Bestehens generell

unerreicht und sowieso sensationell großzügig

und

gigain

Nun wissen die Politologen unter uns, dass Große Koalitionen

❘❱ weniger durch entschlossenes Handeln zum Wohle der Bürger, als

vielmehr durch panisches Festhalten an der Macht und den mit ihr

verbundenen Posten und Pfründen auffallen. Eigene Grundpositionen

und Ideale werden dann schon mal gerne über Bord geworfen, Hauptsache

man bleibt selbst im Boot sitzen und darf weiter mitpaddeln. Zur

Entschuldigung beim enttäuschten Wähler werden dann gerne die sog.

„Koalitionszwänge“ angeführt und damit die ohnedies bereits nachhaltig

beschädigte Glaubwürdigkeit vollends verspielt.

Erbärmlich ist in diesem Zusammenhang der Verrat der Stadtrats-SPD

an der sog. Malteser-Kastanie. Noch vor kurzem vollmundig tönend, wie

man diesen wertvollen Baum retten werde, hat man ihn nun, ohne mit

der Wimper zu zucken, der Kettensäge ausgeliefert, obwohl die Stadtverwaltung

ein Rettungsszenario beschlussfähig vorbereitet hatte. Es

ist halt für die Prosecco-Sozialisten einfach viel schöner, zusammen mit

einer z. Zt. überwiegend von allen guten Geistern verlassenen Mehrheitsfraktion

einen auf dicke Hose zu machen und dabei das eigene

Rückgrad einem imposanten Biegetest zu unterziehen, als sich um so

Belanglosigkeiten wie den innerstädtischen Naturschutz zu kümmern.

So jedenfalls vergrätzen die Sozis nach ihren historischen Desastern

bei Kommunal- und Bundestagswahl auch noch ihre letzten

Sympathisanten und spielen der Linken weiter in die offen

ausgebreiteten Arme.

Schäm Dich, SPD zum

megaout

8 Die Regensburger stadtzeitung


IN & OUT

by PK

November 2009 Die Liste

bMW: Am 22. Oktober wurde das erweiterte Presswerk offiziell in betrieb genommen.

Da wundert es nicht, wenn sich die Bürger – mangels gefühlter

❘❱ Repräsentanz in politischen Entscheidungsgremien – immer mehr

von „ihren“ Politikern distanzieren und ihre Interessen mittels entsprechenden

Bürgerbewegungen selbst zu vertreten beginnen. Dass dabei

dann auch peinliche Baustopps herauskommen – wie kürzlich im Zusammenhang

mit der sog. „Osttangente“ geschehen – liegt nur in der

Logik der Sache. Wenn die politische Kaste nicht endlich wieder lernt,

die Ängste und Nöte der Bürgerinnen und Bürger ernst zu nehmen,

wird das Sterbeglockerl für die einstigen Volksparteien

von Wahl zu Wahl immer lauter bimmeln.

Ignoranz und Arroganz im Umgang mit

Bürgersorgen

Wer jetzt am „Romantischen Weihnachtsmarkt“ im Fürstlichen

❘❱ Schloss noch keine Hütte gebucht hat, muss sich sputen! Zwar hat

der Veranstalter auf die jährlich steigende Nachfrage reagiert und das

Blockhauskontingent kräftig aufgestockt, aber auch diese

Erweiterung ist irgendwann erschöpft. Es heißt sich jetzt

also beeilen, will man noch ein lauschiges Plätzchen für

eine unvergessliche Weihnachtsfeier ergattern! Hüttenzauber

wie in den Bergen – am Romantischen Weihnachtsmarkt

auf Schloss Thurn und

Taxis Jahr für Jahr

Es stimmt! In der Krise trennt sich die Spreu vom Weizen! Endlich

❘❱ fallen sie von den Bäumen wie faules Obst: Die Nichtskönner, Nachmacher

und Leistungsminimalisten, die sich in guten Zeiten irgendwie

durchmogeln und im besten Falle den Wettbewerb verzerren, nie befruchten

– und nun bei etwas rauer See in hysterisches Lamento verfallen,

anstatt die Ärmel hochzukrempeln und zu kämpfen!

Da kommt jetzt auch die Nachricht gerade recht, dass BMW gegen

das ganze Gejammer und Geklage ein Signal des Aufbruchs setzt! Mit

der neuen Pressenanlage zeigen die Bayerischen Motorenwerke, aus

welchem Holz Macher sind, die unser Gemeinwesen wieder

auf Erfolgskurs bringen werden. Nicht der Kleinmütige

versetzt Berge, sondern der Entschlossene! Krisengeflenne

endlich

Unsere regionalen Castingshow-Gewinnerinnen

❘❱ haben eine diametral unterschiedliche Erfolgskurve

hingelegt: Während „Superstar“ Elli eher chronisch erfolglos durch die

Lande floppt, wird „Topmodel“ Barbara Meier gerade von Hype zu Hype

getragen – und hat nunmehr auch mit der ihr nachgesagten Liaison

Die Regensburger stadtzeitung

megaout

megain

gigaout

Auf Erfolgskurs: das Regensburger

„Topmodel“ barbara Meier.

Langeweile gibt´s hier nicht: Cafeten

an der Uni.

mit Iris Berbens Sohn und Erfolgsproduzent Oliver Berben die absolute

Lufthoheit in den Klatschspalten der Regenbogenpresse

erkämpft! Respekt! Da zeigt sich mal wieder: Erfolg beginnt

im Kopf. Denn Chancen muss man nutzen, solange sie sich

bieten – und wer zu lange fütternde Hände beißt, stürzt ins

Niemandsland des

out

Tja, mal ehrlich: Ein besonders glückliches Händchen bei der Unifor-

❘❱ mauswahl kann man den Ausstattern der neuen „Sicherheitswacht“

nicht gerade attestieren. Irgendwie schauen die neuen „Ordnungshüter“

mit ihren viel zu großen Schirmmützen aus wie russische Leichtmatrosen

auf Landgang. Aber wenn`s hilft den allnächtlichen

Randale- und Urinierorgien der „Prolls und Assels“ (Szenespott)

wenigstens etwas Einhalt zu gebieten, dann ist

uns jedes noch so abenteuerlich-geschmacklose Outfit

recht und

in

Wollen Sie mal wieder so richtig herzhaft ablachen? Da gibt es in

❘❱ Regensburg mannigfaltige Möglichkeiten – meistens allerdings eher

unfreiwilliger Art, zumindest wenn unser politisches Spitzenpersonal

aktiv wird.

Aber es gibt auch Refugien des freiwilligen Humors! Hier

sind z.B. gute Adressen die Cafeten an der Uni. Was da oft

in Serie an geistreicher Underground-Performance geboten

wird, ist nicht selten bühnenreif.

Kollektiv-anarchistischer Witz in Zeiten der PISA-

Studie

megain

9


Nachgefragt November 2009

Präsentation des

erotik-kalenders

in der Karma Lounge

Quelle: studierenmachtsexy.de

❱ am 4. november ist es soweit. die regensburger

Studenten Community gamma

Sigma rho präsentiert in der Karma Lounge

ihren ersten erotik-Kalender. das ergebnis

der Shootings, die u.a. in mehreren regensburger

Clubs und auf der Steinernen

Brücke sowie in schönen regensburger

Parkanlagen stattfanden, wird bereits mit

Spannung erwartet.

in der Karma Lounge präsentiert die Studenten

Community nun ab 21 uhr den Kalender,

die Fotolocations und ihre Projekte

einer breiten Öffentlichkeit. anschließend

kann ab 22.30 uhr bei einer after Show

Party getanzt werden.

Weitere Präsentationstermine sollen im da

Silva und in der galerie folgen, denn auch

dort fanden Foto-Sessions statt. Bereits

das Shooting für die Kalender-Titelseite

im möbelkaufhaus Kare zog ein großes

medieninteresse auf sich, als sich attraktive

Studentinnen lasziv auf einem „Lotterbett“

räkelten. gamma Sigma rho ist mit

dem ergebnis sehr zufrieden. der Kalender

kann sich sehen lassen, ist er doch sowohl

erotisch als auch ästhetisch äußerst gelungen.

Peter raster, erster Vorsitzender

der völlig unpolitischen und für beiderlei

geschlechter zugänglichen Community,

bedauert allerdings, dass der ansturm auf

die Suchanzeige nach geeigneten models

etwas verhalten ausfiel: „Viele regensburger

Studentinnen haben sich wohl nicht

getraut.“ ob es nächstes Jahr ein weiteres

Kalender-Projekt geben wird, kann raster

noch nicht sagen. er wartet erst einmal die

nachfrage ab.

der Kalender, der in einer 1.000 Stück-auflage

gedruckt wurde, kostet 9,95 euro und

kann über die Homepage der Community

www.studierenmachtsexy.de bestellt werden.

auch bei der Buchhandlung Lehmanns

an der universität gibt es ihn. Weitere Präsentationstermine

des Kalenders stehen

auf der Homepage der Comunity unter

www.gamma-sigma-rho.de. (ts) ❰

Vertreter der Bürgerinitiative bei der unterschriftenübergabe am 14. oktober.

einhausung der osttangente

eine notwendige Investition für die Menschen

Am 14. Oktober reichte die Bürgerinitiative

BI „Wohngerechtes Verkehrskonzept“ 7.600

Stimmen für eine Einhausung der geplanten

Umgehung im Osten der Stadt ein. Daraufhin musste

die Regensburger Stadtverwaltung die begonnen

Rohdungsarbeiten für den Lärmschutzwall entlang

der Bahnlinie und die Vergabe von Bauaufträgen an

Firmen vorläufig einstellen. Die Regensburger Stadtzeitung

fragte Christian Janele, den Initiator und Sprecher

der Bürgerinitiative zu seinem Standpunkt.

Dem Grünen-Mitglied ist das Thema Lärmschutz

und Umweltbewahrung in Verbindung mit der Ostumgehung

sehr wichtig. Die Bürgerinitiative fordert,

dass die Ostumgehung von der B 16 bis zur Walhallaallee

nur dann gebaut wird, wenn sie im Bereich

der Wohnsiedlungen mit Einhausung (Vollabdeckung)

versehen wird. Seine Begründung: „Es handelt sich um

keine klassische Umgehung, sondern um eine Stadtdurchquerung

der Ortsteile Konradsiedlung, Wutzlhofen,

Brandlberg und Flachlberg. Eine Einhausung ist

zukunftsweisend und aus Lärm- und Emissionsschutzgründen

nötig, zumal die Osttangente durch eine

Talsohle führen wird. Die Lärm- und Abgasbelastung

wäre für die Bevölkerung dann extrem.“ 16.000 LKW

und PKW werden täglich auf der geplanten Osttrasse

die Stadt umgehen. Die Einhausung ist für Janele

und viele andere Menschen eine zukunftsweisende

Notwendigkeit, um Bevölkerung und nachfolgende

Generationen sowie ein angrenzendes Naturschutzgebiet

zu schützen.

In den betroffenen Wohngebieten stieß die BI sofort

auf viel positive Resonanz. Innerhalb von nur fünf

Wochen konnten über 7.600 Unterschriften gesammelt

werden. Von diesen Unterschriften wurden 6.323

Stimmen seitens der Stadt für gültig erklärt. Janele

ist stolz auf den Erfolg des Votums, immerhin hat es

mit 1.200 Unterschriften mehr Stimmen als benötigt

erzielt. Ein immenser Zuspruch.

Die geplante Lärmschutzmaßnahme entlang der

Bahntrasse – Kostenpunkt 1.3 Millionen –, laut Oberbürgermeister

Hans Schaidinger, hält Janele aber auch

trotz des Baus einer Einhausung (13 Millionen, laut OB)

für sinnvoll.

Dass durch den Bau- und Vergabestopp für die

Stadt immense Kosten entstehen, sei, so der Initiator,

absehbar gewesen. Schaidinger versuche hier Stadtteile

und Deutsche Bahn gegeneinander auszu spielen.

Zudem monologisiere er, anstelle mit Bürgerinnen

und Bürgern in konstruktiven Dialog zu treten – und

das, obwohl sich die Stadtverwaltung den urbanen

Naturschutz als wichtiges Ziel auf die Fahnen geschrieben

hat.

Überraschend sei das Bürgerbegehren ganz und

gar nicht für die Stadt gekommen, so Janele, da die

der Sprecher der Bürgerinitiative „Wohngerechtes Verkehrskonzept“

Christian Janele.

Initiative bereits seit zwei Jahren eine Einhausung

forderte und im Juni 2009 das Bürgerbegehren eingereicht

wurde. Der Grüne: „Diese Entwicklung und der

Baustopp mit den nun entstandenen Kosten waren

für die Stadtverwaltung absehbar. Der OB hat das

bewusst ignoriert und taktiert.“ Janele gibt zudem zu

bedenken, dass der Bau begonnen wurde, obwohl die

Entscheidung über die Fördermittel seitens des bayerischen

Innenministeriums noch gar nicht gefallen

war. „Der OB wollte einfach Fakten schaffen. Besser

wäre es gewesen das Ergebnis des Bürgerbegehrens

abzuwarten“, meint der BI-Sprecher.

Für den Ende Januar folgenden Bürgerentscheid

benötigt die Bürgerinitiative knapp 10.500 Unterschriften.

Janele: „Um dieses Ziel zu erreichen, werden

wir viel Informationsarbeit leisten.“ (ts)

10 Die Regensburger Stadtzeitung

Quelle: Janele


November 2009 VerloSuNg

die stadtzeitung wird 25! Feiern sie mit!

Preise im Gesamtwert von

25.000 Euro! zu gewinnen

Mitte november wird das sonderheft zum Geburtstag auf den Markt kommen, mit

vielen anekdoten aus der Gründer- und aufbruchsszeit. so wird zu lesen sein, warum

ein potenzieller anzeigenkunde das Blatt für eine Zeitung der Bauarbeiter hielt und

von dieser idee ganz begeistert war.

der Blick geht zurück auf regensburgs erste miss ratisbona und die gepflegte

dauerfehde mit dem Frauengesundheitszentrum. auf viele schöne

mädchen von Seite 1 und natürlich auf die Höhepunkte aus 25 Jahren Zeitungsgeschichte.

das Beste aus 25 Jahren

die Stadtzeitung stellt in ihrer Jubiläumsausgabe all die mehr oder weniger Prominenten vor,

die sich im Fragebogen „Profile und Parolen“ verewigten. die Leser dürfen sich auf einen

ungemein patzigen reinhard Kellner (damals grünen-Stadtrat) freuen, auf einen sehr klugen

Wolfgang oberender (Pressesprecher des Theaters) oder das illusionslose duo Peter Bäumler

(galerist) und Klaus Caspers (SPd-Stadtrat, Bürgerfest-urvater). Barde reinhard mey gab hier

seine Visitienkarte ebenso ab wie Schlagerstar Chris roberts.

Klar ist auch, dass sich die Sonderausgabe auch mit den besten „mega-ins“ und „giga-outs“

beschäftigt. dem Leser werden Wendungen zu gemüte geführt wie „der Herr Staatsminister muss

irgendwann einmal beim Bieranzapfen den Schlegel gegen das eigene Haupt geführt haben…“

die keimzelle für den erfolg

Selbstverständlich wird auch der Weg der regensburger Stadtzeitung zu einem höchst professionellen

medium mit stets spritzigen und oftmals gewagten Themen nachgezeichnet, die

entwicklung zum Veranstalter diverse aktionen, als Keimzelle für spätere Schwesterfirmen wie

den regensburger Veranstaltungsservice und die Passwort gmbH.

neben all diesen interessanten und amüsanten informationen bietet die Stadtzeitung mit

ihrer Jubiläumsausgabe aber noch viel mehr für ihre Leser. So gibt es eine Vielzahl an tollen

Preisen zu gewinnen:

Preise für über 25.000 euro. anlässlich dieses 25. Geburtstages sagt die regensburger

stadtzeitung dankeschön und bietet ihren treuen lesern eine absolute

Mega-Verlosung mit Preisen im Gesamtwert von 25.000 euro! als Hauptgewinn

winkt ein toller Hüttenabend auf dem romantischen Weihnachtsmarkt auf schloss

thurn und taxis!

Die Regensburger Stadtzeitung

das sind

die HauPtPreise:

> super-Preis Hüttenabend

eine Blockhütte am romantischen Weihnachtsmarkt

auf Schloss Thurn und Taxis mit

bayerischem Catering, getränken und allem

drum und dran für 11 Personen im Wert von

2.500 euro.

> adrenalin

das daV Kletterzentrum regensburg sorgt für

einen Schnupperkurs und ein Topropkurs für

adrenalin in schwindelerregender Höhe!

> Mitternachtsträume

gaumengenuss und kalten Schauer verspricht

das grusel-dinner auf Burg Falkenstein!

> Badespaß

Wasseraction und ruheoasen in europas größter

Thermenwelt: der Therme erding!

> Freizeit

Kühler Fahrtwind im Haar mit einem

kostenlosen auto für ein ganzes Wochenende

von der autoverleih maier gmbH!

> shopping

das Passende von Kopf bis Fuß beim

Second Hand am ostentor!

> outdoor-action

Schwinge dich und zwei Freunde über die

Sinzinger Baumwipfel im Kletterwald regensburg!

> schlemmer-Zeit

entdecke die möglichkeiten italienischer

und bayerischer Küche in einem im

ristorante Bavarese!

> Wellness

genieße einen Tag lang die Bade- und Saunalandschaft

im Wohlfühlbad Bulmare Burglengenfeld!

> accesscoires

eine Ledertasche im Wert von 160,- €

von Werkstätten für ofenbau rittmeyer und

Partner !

> sport

Sommerliches Ski- und Snowboarden gibt’s

bei Wild Wake & Ski am Steigenberger See!

> events

eintrittskarten zum romantischen Weihnachtsmarkt

auf Schloss Thurn und Taxis

eintrittskarten zum Tollwood Festival

> Bücher

Verlost werden u. a. ein Schnupperkurs und 1 Topropkurs

im daV Kletterzentrum regensburg, ein drei-Freunde-Paket

vom Kletterwald regensburg und ein gutschein vom ristorante

Bavarese. Von der Werkstatt für ofenbau gibt es eine Tasche im

Wert von 160 euro zu gewinnen. das „Second Hand am ostentor“

stellt einen gutschein im Wert von 50 euro zur Verfügung.

drei Stadtzeitungs-Leser dürfen sich über großen

Badespass freuen: im Sonderheft gibt es 3 x 2 Tageskarten für die

Therme erding, außerdem von Wild Wake & Ski einen gutschein

für einen anfängerkurs (gilt für zwei Personen). der autoverleih

maier spendiert ein flottes Wägelchen für ein Wochenende.

Zudem sind zwei Karten für den „mitternachts traum“ auf Burg

Falkenstein zu gewinnen. außerdem noch jede mengen Bücher,

T-Shirts, Konzertkarten, essensgutscheine, dVds, Cds und vieles mehr.

300 Top-Titel von insider bis Bestseller

RSZ Nr. 11/09 · November 2009 · 26. Jahrgang

www.regensburger-stadtzeitung.de

Romantischer

Weihnachtsmarkt

mit traditionellem Handwerkstreiben

auf Schloss � urn und Taxis

zu Regensburg

26. November - 23. Dezember 2009

„Ein Christkindlmarkt wie aus

einem alten Bilderbuch“

11


Weihnachtsmärkte november 2009

ANZEIGE ANZEIGE

EINER DER SCHÖNSTEN

WEIHNACHTSMÄRKTE DER WELT

Einer der schönsten und bekanntesten Weihnachtsmärkte

der Welt öffnet am Donnerstag,

den 26. November 2009, um 12 Uhr

mittags und mit einer Eröffnungsfeier ab 18 Uhr,

wieder seine Pforten. „Der Romantische Weihnachtsmarkt

mit traditionellem Handwerkstreiben“

ist in der kommenden Vorweihnachtszeit

erneut Besuchermagnet für Hunderttausende.

Stilvolle Kulisse dafür bietet das Fürstliche Schloss

Sankt Emmeram. Nicht nur aus Regensburg und

der Region strömen die Besucher auf den Markt,

sondern aus ganz Deutschland und dem Ausland,

um die adventliche Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt

zu genießen.

Das nostalgische Kinderkarussell.

Lichter, Laternen, offene Feuerstellen und Fakkeln

lassen den malerischen Hof und die Außenanlagen

des Schlosses in einem stimmungsvollen

Licht erstrahlen. Ein Weihnachtsdorf aus

liebevoll dekorierten Holzhäuschen, mit einem

prächtig geschmückten Christbaum inmitten,

bietet hochwertiges Kunsthandwerk, schönen

Schmuck, nostalgische Spielsachen und traditionelle

Handwerksarbeiten an. Im Hüttendorf

findet man Drechsler, Schmied, Weidenkorbflechter,

Glasbläser, Krippenbauer, Puppennäherinnen,

Töpfer sowie Besen- und Bürstenbin-

der. Der weit über Regensburg hinaus bekannte

„Hutmacher am Dom“ bietet ebenfalls seine

Unikate an.

Vielfalt an altbayerischen Schmankerln

und Glühweinen

Offene Feuerstellen, über deren Glut die Feuerzangenbowle

nach geheimer Rezeptur gebraut wird,

sorgen zudem für angenehme Behaglichkeit. Egal

ob „Fürstenkelch“, „Blaublut“, „Feenzauber“, „Prinzentrunk“

und – erstmals – „Lehnsherr“, es gibt

für jeden Geschmack den richtigen Glühwein.

An einem großen Spieß wird ein Wildschwein

gebraten, süße Leckereien, wie Kaiserschmarrn

und Dampfnudeln, oder altbayerische Schmankerl,

wie die „Altoberpfälzer Weihnachtszwiebel“

und die bekannte Regensburger Knackersemmel,

runden die kulinarische Vielfalt ab.

Eine große Rolle spielt auch das kulturelle und

musikalische Rahmenprogramm, dargeboten

von international und regional bekannten Vokalensembles,

Blech- und Jagdhornbläsern sowie

Stub’n Musikanten. Sie verbreiten an speziellen

Themenabenden, wie „Original Altbayerische

Weihnacht“ oder „Weihnachtliche Traumwelten“,

besinnlich-vergnügte Stimmung. Ein nostalgisches

Kinderkarussell und Kasperltheater-Aufführungen

lassen Kinderherzen höher schlagen. Und

ganz besonders das zauberhafte Christkind, das

vom Balkon aus heiter-besinnliche Gedichte vorträgt,

zieht in den Bann (tgl. 18 und 19 Uhr/son.:

17, 18 und 19 Uhr).

Am Ende jeden Markttages erklingt vom

Schlossbalkon aus der Weihnachtsklassiker „Stille

Nacht, Heilige Nacht“ als live vorgetragenes

Trompeten-Solo mit Schlussfanfare.

Der idyllische Davidhof, in dem liebevoll dekorierte

Weihnachtshütten stehen, ist ein Hort

der Ruhe. Hier verweilen die Besucher gern zu

einem Plausch mit Handwerkern. Der kleine

Schlossgarten wird sonst von der Fürstlichen

Familie und ihren Gästen genutzt.

Großes Kunsthandwerkerdorf vor der

Schlosskulisse

Vor der reizvollen Schlosskulisse des Ost- und

Südflügels ist in den vergangenen beiden Jahren

ebenfalls ein atmosphärisches Kunsthandwerker-areal

mit Goldschmied, Kürschner und

Seidenmanufaktur entstanden. 2009 soll es noch

größer und noch schöner werden.

Geselligkeit und Hüttenzauber

Erstmals gibt es zusätzlich zu den sehr gefragten

urigen Verweilhütten, die für private und

geschäftliche Weihnachts feiern mit unterschiedlichem

Catering-Angebot gemietet werden können,

auch das große Weihnachtsblockhaus „Fürst

Johannes“. Hier finden 40 Personen Platz. Dieses

steht täglich sowohl für den normalen Gastronomiebetrieb

als auch für geschlossene Gesellschaften

zur Verfügung. An den Adventssonntagen

findet ein Mottoabend mit Hüttenzauber,

weihnachtlichem Musikprogramm und deftigen

„Bayerischen Schmankerln“ statt. Einzelreservierungen

sind generell möglich.

Geöffnet ist der Romantische Weihnachtsmarkt

vom 26. November bis 23. Dezember 2009

täglich ab 12 Uhr. Er schließt seine Pforten nach

der Schlussfanfare um 22 Uhr, Do. - Sa. erst um

23 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt Mo. bis Do. 4 €,

Fr. 4,50 €, Sa. 5 € sowie So. 5,50 €. Auch in diesem

Jahr gilt wieder der Nachtschwärmertarif von 2 €

(So.-Do. ab 20 Uhr und Fr.-Sa. ab 21 Uhr). Kinder

(von 6 bis 16 Jahren) zahlen ebenso wie Behinderte

(hier Begleitperson frei) 1 Euro Eintritt. Zusätzlich

gibt es für Gruppen einen Nachlass und

eine limitierte Auflage von Zehnerkarten. (ts)

Infos: Veranstaltungsservice Regensburg Peter Kittel GmbH • Margaretenstraße 8 • 93047 Regensburg • Tel. 0941/280 21 80 •

Fax: 0941/280 21 81 • Internet: www.vs-regensburg.de • Mail: info@vs-regensburg.de

12 Die Regensburger stadtzeitung


november 2009 Weihnachtsmärkte

ANZEIGE ANZEIGE

Weihnachtsmarkt der

Hobbykünstler Im BAD ABBAchEr KurhAuS

❱ Die Kurverwaltung Bad Abbach lädt am 22.11. zum nostalgischen

Weihnachtsmarkt ins Bad Abbacher Kurhaus. Von 10 bis 18 Uhr

präsentieren ca. 30 Hobby-Künstler selbst gefertigte Unikate. Das

Angebot reicht von Naturkränzen über Kerzen, Strick- und Seidewaren,

Serviettentechniken, Spansterne, Keramiken und Schmuck bis hin zu

unterschiedlichen Weihnachtskrippen. Ein besonderes Highlight ist

der Auftritt einer Kindergartengruppe, die am Nachmittag mit einer

kleinen Aufführung für nette Unterhaltung sorgt. Für das leibliche

Wohl ist bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Fragen oder Anregungen unter Tel. 09405-95990 ❰

Nostalgischer weihnachtsmarkt

mit hobbykünstlern im Bad

Abbacher Kurhaus.

Weihnachtsaktionen

Im L´ AmBIENtE rEGENSBurG

❱ Das L´ Ambiente in Regensburg bietet Weihnachtsfeiern, Geburtstage

und Jubiläen schon ab 18 Personen auf Wunsch als geschlossene

Gesellschaftsfeiern an. Dabei steht das Restaurant für Variationen

mediterraner Küche und gibt den Gästen die Möglichkeit, die Menüs

selbst zusammenzustellen. Weitere Infos unter www.lambienteregensburg.de

Das L‘Ambiente kocht auf wunsch des

Kunden.

Die Regensburger stadtzeitung

Der etwas andere weihnachtsmarkt

am waldwipfelweg in

Sankt Englmar.

Christkindlmarkt

am WaldWipfelWeg

AN DEN ADvENtSwochENENDEN vom 27.11. BIS 30.12,

St. ENGLmAr

❱ Auf Deutschlands längstem und höchstem Baumkronenweg herrscht

an den vier Adventswochenenden vorweihnachtliche Stimmung.

Der WaldWipfelWeg bietet in 30 m Höhe einen unvergleichlichen

Ausblick auf die Höhenzüge des Bayerischen Waldes, das Donautal

und die Ebenen des Gäubodens. In der Adventszeit – jew. Freitag

(15-20 Uhr) Samstag und Sonntag (12-20 Uhr) locken Holzbuden mit

einheimischen Waren, Glühwein und Gaumenfreuden zum Bummel

über den Weihnachtsmarkt der besonderen Art.

Der herrliche Panoramablick über verschneite Winterlandschaften kann

aber auch nach der Adventszeit genossen werden: Der Wintermarkt

lädt von 27.12. bis 30.12, jeweils 12-20 Uhr zum Budenzauber über den

Baumkronen.

Weitere Infos unter www.waldwipfelweg.de ❰

13


Ferientipps november 2009

ANZEIGE ANZEIGE

Endlich Ferien

Wir suchen

erfahrenes Servicepersonal, Schankkräfte

und Aufbauhelfer

Romantischer

Weihnachtsmarkt

mit traditionellem Handwerkstreiben

auf Schloss Thurn und Taxis

zu Regensburg

26. November - 23. Dezember 2009

Bewerbung unter www.vs-regensburg.de

Veranstaltungsservice Peter Kittel GmbH

info@vs-regensburg.de • Tel: 09 41 - 280 21 80

Endlich ist es wieder soweit: Die Herbstferien stehen vor der

Tür! Vom 2. - 7. November können sich viele wieder zurücklehnen.

Wie die freie Zeit am besten verbracht werden kann,

verrät die Regensburger Stadtzeitung in den Ferientipps.

Reptilienzoo Regensburg

Eine der artenreichsten Reptilien-Schauanlagen Europas

❱ Der Regensburger Reptilienzoo, eine der

artenreichsten Reptilien-Schauanlagen

Europas, fasziniert mit seltenen Echsen,

urzeitlichen Schildkröten, verschiedenen

giftigen und ungiftigen Schlangen,

wie Kobras, Mambas oder der wunderschönen

goldenen Burmapython. Dabei

bietet der Reptilienzoo über 70 Terrarien

unterschiedlicher Reptilienarten mit umfassenden

Informationen über eine der

spannendsten Tiergruppen dieser Erde.

Obendrein weist der Regensburger Reptilienzoo

seit Jahren sehr erfolgreiche

Nachzuchtprogramme auf, über die man

sich vor Ort, täglich von 10-18 Uhr, informieren

kann.

Weitere Infos unter: www.reptilienzoo.de ❰

❱ Exklusiv in den Herbstferien

und noch bis 9. November hat

der Kletterwald Regensburg

geöffnet. Alle Natur- und Aktivbegeisterten

können hier

täglich von 10 bis 17.30 Uhr

Geschicklichkeit, Mut und

Gleichgewicht in luftigen

Höhen trainieren. Auf sechs

Parcours und einem Teamparcours

bietet der Kletterwald

verschiedene Klettermöglich-

Faszination Tierreich im

Reptilienzoo Regensburg

Kletterwald Sinzing

Outdoor-Action in luftiger Höhe

Outdoor-Action in luftiger Höhe im

Kletterwald Sinzing.

keiten mit Seilübungen, Netzen, Holzbrücken und Flying Foxes. Ob

Familien, Gruppen oder Events – zum Nervenkitzel in drei bis zwölf

Meter Höhe, kann auf Wunsch auch ein erlebnispädagogisches Training

oder ein Cateringservice im beheizten Tippi oder am Lagerfeuer

gebucht werden. Neuer Saisonstart nach dem 9. November ist zu Beginn

der Osterferien 2010, wobei der Kletterwald auch Winterevents

auf Anfrage bereit stellt. ❰

14 Die Regensburger stadtzeitung


november 2009 Ferientipps

ANZEIGE

– doch was tun?

ANZEIGE

Wellnesshotel am Elfenhain

Hotel Birkenhof garantiert rundum Wohlbefinden.

❱ Das Wellnesshotel Birkenhof, inmitten idyllischer Landschaft am

Rande von Grafenwiesen, bietet anspruchsvolle Wellness- und Beautyeinrichtungen

zur Entspannung für Körper, Geist und Seele. Ein Body &

Mind-Fitness-Programm beinhaltet z.B. Morgenmuffelwalking, Yoga,

Stretch & Relax, Tai Chi oder Nordic Walking; und verwöhnende

Anwendungen in familiärer Atmosphäre mit Gesichts- und Körperbehandlungen.

Das Wohlfühl-Programm, wird mit musikalischen

Einlagen und nächtlichen Veranstaltungen - von Lesestunden bis

DAS GUTE

LIEGT SO NAH.

Der Birkenhof am Elfenhain:

Beauty-Vital-Wellness-Hotel mit

Wo h l f ü h l c h a r a k t e r

Fackelwanderungen – abgerundet. Die Zimmer und Suiten, mit viel

Liebe zum Detail eingerichtet, erstrahlen in mediterranem Flair und

selbstverständlich verspricht der Birkenhof auch in kulinarischer Hinsicht

puren Genuss! Komfortzonen auf einen Blick: 1.500qm Bade- &

Saunalandschaft (acht verschiedene Saunen), Vital- und Massagebereich,

Schönheitsfarm, traumhafte XXL-Suiten mit Kingsize-Betten,

Panoramadecks und Dachpool.

Infos über das komplette Wohlfühlpaket: www.hotel-birkenhof.de ❰

M-net, Ihr zuverlässiger Regionalanbieter von Internet und Telefon,

liegt mit der Bestnote 2,04 im Bereich Kundenservice an der Spitze.*

Ergebnis einer

BESTER KUNDENSERVICE*

COMPUTER BILD

Online-Umfrage

Kundenzufriedenheit

mit DSL-Anbietern

Umfrage von Juli 08 bis Juni 09

Mehr Infos unter:

0800-8 90 60 90

www.maxi-dsl.de

Persönliche Beratung in

Ihrer Nähe:

Maxi Shop Regensburg

Fröhliche-Türken-Straße 4

Mo–Fr 10–18 Uhr, Sa 10–16 Uhr

* Umfrage des COMPUTER BILD-Service Wie-ist-meine-IP.de. Über 9.800 Teilnehmer schilderten ihre Erlebnisse mit DSL-Providern. Insgesamt wurden 20 DSL-Provider in 5 Kategorien bewertet. In der Gesamtnote

belegte M-net den 2. Platz und wurde in der Kategorie Kundenservice zum zweiten Mal in Folge auf Platz 1 gewählt.

Die Regensburger stadtzeitung

15


HOCHZEIT November 2009

ANZEIGE ANZEIGE

das Landgasthaus „Beim Sperger“ präsentiert am 16.11. Angebote rund um das thema hochzeit und Feiern.

HocHzeitsmesse in tHalmassing

So, 16.11., LANdGASthAuS „BEIm SpErGEr“, 11-18 uhr

❱ Der schönste Tag im Leben benötigt langen

Vorlauf und intensive Vorbereitungen. Woran gedacht

werden muss zeigt Familie Sperger auf einer

Hochzeitsmesse in ihrem Landgasthaus. Hier

präsentieren verschiedene Aussteller alles was für

den großen Tag benötigt wird: Vom Brautkleid

Die alternative zum

kircHlicHen ritual

FrEIE trAuuNGEN IN rEGENSBurG uNd oStBAyErN

❱ Der Hochzeitstag soll der schönste Tag im Leben sein. Oftmals

geben sich Menschen unterschiedlicher Religion das Ja-Wort,

sind nicht besonders religiös oder wollen ihr Ehe-Gelübde nach

eigenem Ermessen ausdrücken. Die Religionspädagogin Angelika

Schindlbeck ermöglicht freie Trauungen in Regensburg

und Ostbayern. Unabhängig vom kirchlichen Ritual gestaltet

sie Hochzeiten ganz nach den Wünschen ihrer Kunden: Inhalt,

Ablauf und Zeiten sind völlig frei wählbar, so dass der schönste

Tag im Leben, den eigenen Träumen entspricht. Weitere Infos

unter 0941-30785870 oder kontakt@wendepunkte-feiern.de ❰

über die richtige Frisur, Fotos oder Deko, bis hin zur

Verpflegung und viele mehr. Das Gasthaus lädt in

den neu renovierten Sperger-Saal zur persönlichen

Beratung, bei Regenbogen-Sekt-Buffet und Brautmodenschauen.

Der Eintritt ist frei ❰

Angelika Schindlbeck gestaltet freie trauungen

individuell nach Kundenwunsch .

16 Die Regensburger Stadtzeitung


November 2009 HOCHZEIT

ANZEIGE ANZEIGE

Für einen traumhaften Auftritt am

hochzeitstag das richtige Kleid von

Brautmoden Fischer in Landshut.

traumHafter auftritt

BrAutmodEN FISchEr IN LANdShut hAt Für jEdEN dAS

pASSENdE KLEId

❱ Die schönste Frau am Hochzeitstag ist die Braut; und für ihren

glanzvollen Auftritt hat Brautmoden Fischer in Landshut die richtige

Auswahl. 14 Jahre Erfahrung und erstklassiger Service zeichnen das

Fachgeschäft der Schneidermeisterin Barbara Fischer aus. Für jeden

Anlass bietet sie verschiedene Stilrichtungen, Maßanfertigungen

und einen Änderungsservice.

Weitere Infos unter www.brautmodefischer.de ❰

inDiviDuelle hochzeitstorten

dAS cAFé KELLI GArANtIErt EINmALIGKEIt uNd GAumENGENuSS

Die Regensburger Stadtzeitung

Einer der schönsten momente am hochzeitstag

ist das Anschneiden der hochzeitstorte.

das café Kelli in Barbing gestaltet

individuelle torten nach Kundenwunsch.

hierfür können dort Buchungen

aller Art aufgegeben werden; von eigens

modellierten rosen bis hin zum individuellen

Bilderdruck. Ein geschmackvoller

Service für jeden Anlass!

Weitere Infos unter: 09401/5283293.

stressfrei unD erHolt

zum HocHzeitstag

dAS KoSmEtIK- uNd SoNNENStudIo LA SIEStA IN NEutrAuBLING

ursula Leist, Inhaberin von La

Siesta, verwöhnt ihre Kunden und

befreit von Stress und hektik.

❱ Der schönste Tag im Leben bedeutet viel Aufwand und Vorbereitungen.

Um trotz des Stresses für den Hochzeitstag erholt zu sein, bietet

das Kosmetik- und Sonnenstudio La Siesta in Neutraubling das volle

Verwöhnprogramm. Ob Gesichtsbehandlungen, Fußpflege, Massagen

oder Nageldesign - die angebotenen Behandlungen sind sowohl für

Frauen als auch für Männer geeignet. Inhaberin Ursula Leist berät

ihre Gäste ganz individuell und behandelt mit besten Produkten wie

„DALTON, Beauté de la mer“. Ob Hochzeits- oder Alltagsstress, das

Kosmetik- und Wellnessangebot von La Siesta garantiert eine schnelle

Regeneration.

Weitere Infos unter www.la-siesta-kosmetik.de ❰

Das FotostuDio Weil in schierling

FotoS SAGEN mEhr ALS WortE

❱ das Fotostudio Weil in Schierling ist

die topadresse für moderne Fotografie

und digital Imaging. Egal ob portrait,-

hochzeit,- Akt- oder Werbefotografie –

diese Fotos sind so individuell wie ihre

Kunden. das team um Geschäftsleitung

Ester Galambos arbeitet dabei sowohl

im Studio als auch an gewünschten

Locations. Weitere Infos unter www.

fotostudioweil.de ❰

17


UNISPEZIAL November 2009

Frühstück

ab 8:30 Uhr

so lange

wie sie wollen

Landshuterstr. 44

0941.30 76 32 80

Parkplatz im Hof

ANZEIGE

UNI SPEZIAL: CAMPUSLEBEN IM

Happy HoUr

voN 17 UhR BIS 14 UhR

dER ETWAS ANdERE GUIdE

Nachtschwärmer-, Morgenmuffel und Schlemmer-Tarife in Regensburg

Hier kriegt iHr wirklicH alles was iHr wissen müsst: die besten tipps zur abendstunde, langes katerfrüHstück

oder gleicH was deftig-warmes. und das alles natürlicH nur zum besten preis! unsere empfeHlung

rund um das campus-leben:

MoCCA BAR

Kategorie:

cafe/bistro –

deutsch, italienisch

Lage:

stadt-mitte, brückstraße

5, 93047

regensburg, 09 41/5

86 55 27

Angebot:

frühstück: mo.–fr. 8-14 uhr, sa.,

so.9-16 uhr

mittagstisch: täglich zw. 12 und 14

uhr für nur 5,90 €

CAfE SPoRER

Kategorie:

cafe/bistro - gut bürgerlich

Lage:

stadt-osten, landshuterstrasse 44,

93053 regensburg, 0941-30763280

Angebot:

frühstück ab 8:30 uhr und so lang

man will

ESSBAR ESPANoL

Kategorie:

cafe/bistro/bar – spanisch

lage: stadt-mitte, rote-Hahnengasse

4, 93047 regensburg,

0173-8866989

Angebot: di.-sa. 19-21 uhr: bier- &

prosecco flatrate für 7,70 € für schüler

& studenten, di.-sa. 21-22 uhr: alle

cocktails & longdrinks für 3,10 € für

schüler & studenten

TAj MAhAL

Kategorie:

restaurant - indisch

Lage:

innenstadt-rand, ostengasse 17,

93047 regensburg, 0941-561727

Angebot:

mittagstisch: mo.-fr. gerichte ab 4,50

€ + kostenfreier salat oder suppe

Abendkarte: mo.-do. bei Vorlage des

studentenausweises 10% nachlass

auf jedes gericht

PAChAMAMA

Kategorie:

restaurant/cafe - peruanisch

Lage:

kumpfmühl, bischof-konrad-straße,

93051 regensburg, 0941-94279548

Angebot: neueröffnung am 1.

november; mittagskarte mit günstigen

angeboten

RISToRANTE BAvARESE

Kategorie:

restaurant - bayerisch, italienisch

Lage:

stadt-mitte, tändlergasse 9, 93047

regensburg, 0941-5862933

Angebot: montag pizza 5,- €,

dienstag nudeln 5,- €, mittwoch

schnitzel 6,90 €

PIRATENhöhLE

Kategorie:

kneipe/bar

Lage: stadt-mitte, fischgässel 4,

93047 regensburg, 0941- 5676655

Angebot: mo. maß bier 3,80€, goaßmaß

5,50€ (black-, death-, thrash- &

Heavy metal)

di. cocktails 2for1 ab 4,90€ (rock

classics), mi. longdrinks 2for1 ab

4,50€ (oldie-night)

do. longdrinks 3,50€ (rock von zart

bis hart), fr.& sa. wechselnde angebote

(rock & metal vom feinsten)

18 Die Regensburger Stadtzeitung


November 2009 UNISPEZIAL

ANZEIGE

WELTKULTUREREBE

Im labor Mikroelektronik: (von links) Prof. Dr. Alexander Melnikov, Dr. Natalia

Sherstyuk, Projektleiter der hS.R Dr. Mikhail Chamonine, Rektor der MIREA Prof.

Dr. Alexander Sigov, Prof. Dr. Yuri Fetisov und Dipl.-Ing. Dieter kohlert, leiter des

Mikroelektronik-labors der hS.R.

RUSSISChE

foRSChUNGSdELEGATIoN

AN dER TEChNISChEN

hoChSChULE

die technische Hochschule und die russische technische universität

moscow state institute of radioengineering, electronics and automation

(mirea) werden künftig im bereich der angewandten forschung und

entwicklung zusammenarbeiten. der präsident der Hochschule regensbur,

prof. dr. Josef eckstein, empfing daher im oktober vier delegationsmitglieder

der mirea. ein ziel dieser deutsch-russischen kooperation ist,

dass regensburger Hochschulstudenten auch in moskau promovieren

können. die entsprechenden fördergelder sollen vom internationalen

büro des bundesministeriums für bildung und forschung zur Verfügung

gestellt werden.

fREIER ZUGANG ZU

WISSEN AN dER UNI

REGENSBURG

im rahmen der „open access week“ vom 19. bis 22. oktober wurde an

der uni regensburg der neue publikationsserver eröffnet. auf diesem

server haben wissenschaftler die möglichkeit ihre forschungsarbeiten

oder auch doktorarbeiten zu veröffentlichen. wissenschaftliche informationen

und aktuelle forschungsergebnisse werden so künftig für jeden

interessierten frei zugänglich sein. diesen uneingeschränkten zugang

bezeichnet die fachwelt als „open access“.

der publikationsserver ist an alle teilbibliotheken der uni angeschlossen.

Privat erreichbar unter http://epub.uni-regensburg.de.

Die Regensburger Stadtzeitung

CLASSIC MEETS jAZZ

AN dER UNI

Do, 26.11., Audimax – Universität, 20 Uhr

an der uni findet bereits zum 11. mal das benefizkonzert der Vereine

„freunde der universität regensburg“ und „ehemalige studierende der

universität regensburg" statt. das symphonieorchester der uni regensburg

und das uni Jazz orchester spielen mal klassisch mal „swinging“

werke von tschaikowsky und ravel. der kartenvorverkauf hat bereits

begonnen.

Tickets: Tourist Information/Altes Rathaus, MZ-Pavillion/DEZ, Studentenhaus

der Uni (Raum SH 1.34). Preis: 9,-/18,- €, Abendkasse ab 19.Uhr

! TIPPS

UNd TRICKS

AM CAMPUS-LEBEN

ThEMA EMAIlS & GülTIGkEIT

Anmeldung vergessen? – „mAcht nichts, ich schick´ noch

schnell ´ne emAil…“ von wegen:

Jede/r studierende muss sich eigenständig darum kümmern, sich

rechtzeitig und in der entsprechend vorgeschriebenen form für kurse,

klausuren etc. an- und abzumelden. Herrscht papier-formularzwang,

muss der/die studierende das formular ausfüllen und abgeben: eine

email reicht rechtlich betrachtet nicht aus!

gleiches gilt für widersprüche: will ein/e studierende/r beispielsweise

eine klausur revidieren, muss er/sie entsprechend der vorgeschriebenen

form den widerspruch schriftlich einlegen und am besten immer

quittieren lassen!

Fazit: Wahre die vorgeschriebene Form, aber traue keinem

Cyberspace!

Weitere Tipps und Tricks für das Campus-Leben unter

www.bildungsanwalt.de

PASSENdE

WohNUNG

NoCh NIChT

GEfUNdEN?

www.wg-gesucht.de

hat für jeden das richtige

angebot: ob wohnung, Haus

oder wg.

Hier kann ganz kostenlos jederzeit

und überall zur miete gesucht und

geboten werden.

19


FILM

Vorstellung november 2009

RSZ KinoTipp im oKToBeR 2009

New iN TowN

Regie: Jonas elmeR

❱„new in Town“ ist die winterliche Komödie in der Renée

Zellwegger wieder ihr komödiantisches Talent unter Beweis stellt.

erfolgreiche Unterstützung erhält sie von J.K. simmons und Frances

Conroy sowie dem Herzensbrecher Harry Connick Jr. – doch zur

story: Die ehrgeizige Beraterin lucy Hill (Renée Zellweger) aus miami

wird in die hinterste Provinz von minnesota versetzt, um dort die

Umstrukturierung eines Firmensitzes zu beaufsichtigen. nach

einigen startschwierigkeiten lebt sie sich in der verfrorenen Kleinstadt

ein und freundet sich mit den eigensinnigen Bewohnern an.

als sie die Fabrik schließen soll, verliebt sie sich ausgerechnet in den

attraktiven gewerkschaftler Ted mitchell (Harry Connick Jr.). lucy

Hill muss nun zwischen liebe & Karriere entscheiden. mit diesem

Film ist ein lustiger und romantischer Kinoabend garantiert! ❰

mit der RsZ können sie diese Komödie kostenlos ansehen! Die RsZ-Filmredaktion verlost in Kooperation mit

CinemaxX für Donnerstag, den 26.11. wieder 20 schöne logenplätze (10 x 2 Karten) für die 20.00 Uhr-Vorstellung.

außerdem gibt es zweimal das Buch „Business spielregeln“. Wer gewinnen will, schreibt, mailt oder faxt

bis spätestens 20.11. an die RsZ-Redaktion, Kennwort „Kino-Tipp“. Die gewinner werden benachrichtigt!

TANNÖD

Regie: Bettina OBeRli

❱ „tannöd“ ist die gelungene Bestsellerverfilmung

nach der mehrfach preisgekrönten und auf wahren

Begebenheiten basierenden Buchvorlage von

andrea Maria Schenkel. Kaum ein anderer deutscher

Kriminalfall hat die gemüter so nachhaltig

bewegt wie dieser mysteriöse Mord an einer ganzen

Familie auf dem bayrischen einödhof. Dass

der Mörder nie gefunden wurde, bietet noch heute

anlass zu düsteren Spekulationen. Regisseurin

Bettina Oberli hat bereits mit ihrem erfolgsfilm

„Die Herbstzeitlosen“ ihr inszenatorisches Können

bewiesen. in „tannöd“ widmet sie sich den bigotten gesellschaftlichen

Strukturen und zeigt einmal mehr ihr talent für atmosphärisch dichtes

erzählen. entstanden ist ein starker, fesselnder Kinofilm: bildgewaltig,

stimmungsvoll und emotional. in den Hauptrollen agieren Julia

Jentsch, Monica Bleibtreu, Brigitte Hobmeier und Volker Bruch. Kinostart

für dieses Krimi-Drama ist am 19. november.

Wir verlosen zum Filmstart drei der taschenbücher. Wer gewinnen will,

schreibt bis spätestens 19.11. – Kennwort „tannöd“ an die Redaktion.❰

GerNsTL

uNTerweGs

DVD-Sammlerbox zu kaufen: ab 19.11.

Bayern gegen den Uhrzeigersinn:

Von Lindau nach Lindau reiste

Franz X. Gernstl 1997 bis ´99 entlang

der bayerischen Grenze. Die 6 Etappen wurden im BR bereits

erfolgreich ausgestrahlt und mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem

Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet.

Nun ist Gernstl in knapp 12 Stunden auf DVD unterwegs. Typisch

wortkarg bringt er Menschen zum Sprechen: Originale, Normale,

Philosophen, Lebenskünstler, Weltverbesserer und Visionäre.

Entstanden sind fesselnde und liebevolle Einblicke in die Exotik

bayrisch-deutscher Normalität. Schon längst Kult!

Die Sammelbox, incl. Autogramm, gibt´s bei der Regensburger

Stadtzeitung bereits jetzt zu gewinnen. „Ab wann kann man die Box

kaufen?“ Einsendeschluss: 13.11.09 (Rechtsweg ausgeschlossen)

20 Die Regensburger stadtzeitung


FILM

november 2009 Vorstellung

DIe PäPsTIN

Regie: SönKe WORtMann

❱ Der Weltbestseller von Donna Woolfolk Cross kommt jetzt als packendes

Historienepos auf die leinwand. ihre existenz war ein geheimnis,

ihr name wurde aus den geschichtsbüchern getilgt. Dennoch wurde

das leben der Johanna, die als Papst Johannes anglicus im 9. Jahrhundert

die katholische Kirche lenkte, zur legende. in einer längst

vergangenen epoche tritt diese Frau furchtlos gegen Bigotterie und ein

religiöses Patriarchat an, gelenkt durch ihren glauben, versucht durch

ihre liebe. neben Johanna Wokalek in der Hauptrolle gehören John

goodman als Papst Sergius, David Wenham als gerold, sowie anatole

taubman als Johannas gegenspieler anastasius zur internationalen

Starbesetzung. Seit ende Oktober im Kino. ❰

DIe sTANDesbeAMTIN

Regie: MiCHa leWinSKy

❱ Romantische Komödien aus den USa, die um das thema Heirat kreisen,

kennen wir zu genüge, von „Wedding Planner“ bis „Die Hochzeit

meines besten Freundes“. „Die Standesbeamtin“, der zweite Film des

jungen Regisseurs Micha lewinsky, liefert nun als gegenentwurf eine

sympathische Variante aus der Schweiz, die ihren Charme vor allem aus

dem natürlichen Spiel der newcomerin Marie leuenberger bezieht.

eine liebeskomödie voller running gags, lebensechten nebenfiguren

und liebevollen Seitenhieben auf die Schweizer eigenarten. Seit ende

Oktober im Ostentor! ❰

Die Regensburger stadtzeitung

TippS für die glotze

Auch diesen Monat haben wir wieder Tipps für das Pantoffel-Kino

daheim und natürlich dazu wie gewohnt eine Verlosung.

starregisseur John Woo („mission: impossible ii“,

„Face/off – im Körper des Feindes“) legt mit

„ReD CLiFF“ ein Kriegs-epos über die berühmte

schlacht zwischen drei chinesischen Königreichen

vor und überwältigt mit monumentalen Bildern, innovativen

Kampfszenen und einem asiatischen starensemble.

in den Hauptrollen dieses fast zweieinhalb

stunden langen action-eops sind Tony leung, Takeshi

Kaneshiro, Zhang Fengyi und Chang Chen zu sehen.

am 5.11. ist der DVD- und Blu-ray-Verkaufsstart.

Beide Formate sind mit einigen extras ausgestattet.

es gibt Konzerte, da hätte man zur not wirklich

die goßmutter verkauft, um noch irgendwie an ein

Ticket zu kommen. Jimi Hendrix 1967 in monterey

oder z.B. Bruce springsteen 1978 im Roxy, los

angeles. in diese illustre Reihe gehört zweifellos

auch eine der am meisten gebootleggten shows

der Rock-geschichte: Der auftritt von nirvana als

Festival-Headliner in Reading 1992. Der, so das Kerrang-magazin,

war „etwas was man gesehen haben

musste – und wenn man es nicht gesehen hatte,

gab man vor, es gesehen zu haben.“ Jetzt kann man

dieses Konzert 17 Jahre danach tatsächlich noch

einmal sehen. „NiRVANA: LiVe AT ReADiNG“ kommt in einer limitierten

auflage als CD/DVD-Deluxe-edition, ist aber auch einzeln als DVD oder CD

seit 30.10. erhältlich.

Die Vermarktungsidee macht’s! man kann den sechs Burschen dieser

Combo nur gratulieren, dass sie einst die idee hatten, sich unter dem namen

„MoNSTeRS oF LieDeRMACHiNG“ der Konkurrenz

zu stellen. Zwar ist es hier nicht so, wie bei

anderen Bands, dass die gruppe als gesamtes mehr

ist, als die summe ihrer mitglieder, aber das Konzept

ist ein griffiges. Und wir kennen das ja aus dem

supermarkt, wo oft die Werbung zum Kauf und

zum gefallen animiert. Was die sechs „monsters“

liefern ist jedoch allenfalls durchschnittliche liedermacherkunst,

vom guten einfall bis zum absoluten

langweiler ist alles dabei. aber wie gesagt: die

Verpackung macht’s und die leute strömen ins

Konzert. Die DVD „Das auge hört mit“ selbst bietet

viele livecuts von diversen Konzerten, angereichert mit einigen mehr oder

weniger lustigen interviewfetzen und Blicken hinter die Kulissen. Den Fans

gefällt’s mit sicherheit und das ist dem sextett auch von ganzem Herzen zu

gönnen! Für nichtfans wird es aber schwer, sich der aufkommenden langeweile

zu widersetzen. am 25.11. sind sie direkt „live on stage“ zu erleben in

der alten mälzerei!

Die RSZ verlost von „RED CLIFF” 3 DVDs. Wer gewinnen will, schreibt

oder faxt oder mailt bis 10.11. an die Redaktion, Kennwort „Pantoffelkino“.

Wir lassen dann unsere Glücksfee aktiv werden.

21


BUCH

REZENSION November 2009

Kai meyer

Die stUrmKöniGe - GlUtsAnD

Der letzte Teil der Trilogie um Tarik und Sabatea, einst Haremsdame,

und ihr Kampf gegen die Dschinne führt den Leser

wieder hinein in eine fantastische Welt. In einem Ozean aus

geschmolzenem Sand, tief in den südlichen Wüsten, liegt die

Ruinenstadt Skarabapur, und dort planen die Dschinne ihren

Sieg über die Menschheit. Auf ihren fliegenden Teppichen erreichen die

beiden Kämpfer diesen geheimnisvollen Ort, um die Wirkung des dritten

Wunsches, der ausgesprochen wurde, aufzuhalten. Viel Zeit bleibt ihnen

nicht, denn die Dschinne haben sich inzwischen formiert und belagern

Bagdad. Das gleichzeitig erschienene Hörbuch, Sprecher Andreas Fröhlich,

ist ein echter Hörgenuss. (arm) Roman, geb., 476 Seiten, Lübbe, 18,99 Euro

Höbuch, 6 CDs, 465 Minuten, 24,99 Euro

Patric nottret

Über Den WälDern rUht Der tOD

Der Schauplatz in diesem Öko-Thriller ist wieder der Regenwald

Südamerikas. Pierre Sénéchal, Spezialist für Umweltverbrechen,

reist ins Amazonas-Gebiet, um nach zwei verschwundenen

Insektenforschern zu suchen. In der Unterkunft

der Verschwundenen findet der Kommissar die Kopie eines

Kreuzes, das mit geheimnisvollen Zeichen bedeckt ist und das scheinbar

religiöse Leidenschaften weckt. Die Suche im Dschungel wird immer

mysteriöser, weitere Beteiligte verschwinden oder werden tot aufgefunden,

die Ermittlungen werden immer undurchsichtiger. Aber der Kommissar

gibt nicht auf. (arm) Thriller, TB, 415 Seiten, Bastei Lübbe, 8,99 Euro

Jean-Christophe Grangé

ChOrAl Des tODes

Wie in seinen bisherigen Romanen nimmt der Autor auch in

diesem Buch den Leser bzw. den Hörer mit in die Abgründe

der menschlichen Seele. Ein pensionierter Kommissar

und ein junger Polizist ermitteln auf eigene Faust in einer

Mordserie. Die Spur scheint zunächst nach Chile zur Zeit

des Diktators Pinochets zu führen, aber immer wieder tauchen an den

Tatorten die Abdrücke von Kinderschuhen auf. Sind die kleinen Sänger

aus den Chören, die eines der Opfer geleitet hat, tatsächlich Mörder? Die

Spur führt schließlich zu einer Organisation, die mit grauenhafter Konsequenz

handelt – und die beiden Polizisten an ihre Grenzen führt. (arm)

Thriller, geb., 576 Seiten, Ehrenwirth, 19,99 Euro

Hörbuch: 6 CDs, ca. 460 Minuten, 19,99 Euro

Dai sijie

Wie ein WAnDerer in einer mOnDlOsen nACht

Eine französische Sinologiestudentin, auf der Suche nach einer fast

zweitausend Jahre alten Schriftrolle, trifft in Peking auf eine Gemüse-

„Aufgespürt“ -

Geschichte vor unserer

Haustür

Die Serie der „Regensburger

Stadtzeitung“ jetzt als Buch

Zu beziehen über:

die „Regensburger Stadtzeitung”

Verlag Peter Kittel, Tel. 0941/538 36,

den Pustet-Verlag, Tel. 0941/92 02 23 21

und alle Buchhandlungen

händlerin, und gemeinsam rekonstruieren sie den Weg

des verlorenen Dokuments. Auf diesem seidenen Sutra

sollen die Anfänge des Buddhismus festgehalten sein.

Der letzte Kaiser Chinas, Pu Yi, hat angeblich die Rolle in

einem Anfall von Wut über seine mangelhaften Kalligraphieversuche

entzweigerissen. Die zarte Liebe zwischen

den beiden ungleichen Partnern wird kontrastiert mit der

zweitausend Jahre alten Kulturgeschichte eines immer noch geheimnisvollen

Landes. (arm) Roman, geb., 310 Seiten, Piper, 19,95 Euro

Uderzo

Asterix & Obelix feiern

GebUrtstAG –

DAs GOlDene AlbUm

Jetzt hat der greise Uderzo doch noch einmal

ein neues Asterix-Album auf den Weg

gebracht. Zum 50-jährigen Jubiläum der

weltberühmten Gallier Asterix und Obelix

erscheint jetzt Band 34 der Erfolgsserie als

„Goldenes Album“. Will meinen, der neue Asterix folgt nicht der üblichen

durchgehenden pikaresken Handlung, sondern ist teils ein liebevoll

zusammengestelltes Sammelsurium an Anekdötchen zum Geburtstagsfest,

teils eine Revue von altbekannten Figuren wie Majestix, Methusalix

oder Troubadix, aber auch Charakteren wie Numobis, dem „Seher“ oder

Meister Uderzo himself. Alles in allem eine unterhaltsame Reminiszenz an

glorreiche Zeiten, als Uderzo zusammen mit dem genialen Goscinny noch

Bäume in den Comic-Himmel wachsen ließen. (Aha) 56 S., Ehapa 2009,

broschiert, 5.95 Euro

Der Verlag stellt der RSZ 5 dieser Ausgaben zur Verfügung. Wer gewinnen

will, schreibt bis spätestens 11.11. an die Redaktion, Kennwort „Goldenes

Album“

22 Die Regensburger Stadtzeitung


KULTOUR

November 2009 VeraNstaltuNgeN

REGENSBURGER TANZTAGE 2009

FestivAl Für zeitGeNössischeN tANz Mit iNterNAtioNAleN hiGhliGhts

❱ Die Regensburger Tanztage für zeitgenössischen

Tanz haben sich in den letzten Jahren zu

einer begeisternden Veranstaltungsreihe mit

stetig wachsenden Besucherzahlen und enormer

Ausstrahlung entwickelt. Sie haben das kulturelle

Leben Ostbayerns um eine höchst aktuelle Kunstform

bereichert. Auch mit der inzwischen 12. Ausgabe

der Tanz tage versprechen die Veranstalter vom

26. INGOLSTädTER

JAZZTAGE 2009

voM 18. oKtoBer Bis 8. NoveMBer

❱ Nach der glanzvollen Jubiläumsveranstaltung

im letzten Jahr

blickt heuer zum 26. Mal die gesamte

europäische Jazzszene in

die oberbayerische Donaustadt.

Denn seit seinem Gründungsjahr

1984 entwickelte sich das intime,

aber immer hochkarätig besetzte

Festival zu einem Event mit Weltformat.

Bei den großen Namen ist

es bis heute geblieben. Denn auch

heuer stehen leuchtende Namen

poWer oF three

auf dem Programm. Allen voran:

Power of Three am 6. November.

Dahinter steht die „Ur­Formation“ von Return to Forever: Pianist

Chick Corea, Bassist Stanley Clarke und Drummer Lenny White. Auch

das Larry Carlton Trio, die World­Music­Stars Zap Mama und Marie

Boine, die Soul­Funk­Legende Tower of Power, der Jazz­Saxophonist

Curtis Stigers und der norwegische Jazz­Prophet Nils Petter Molvær

gehören zu der globalen Jazz­Elite, die sich bei den Ingolstädter

Jazztagen noch bis zum 8. November die Klinke in die Hand gibt. Neben

den zahlreichen Glanzlichtern bieten die Ingolstädter Jazztage

aber auch wieder ein Forum für den Nachwuchs (Jazzförderpreisverleihung,

diverse Workshops), viele intime Clubkonzerte (u.a. Steve

Gibbons Band, The Bahama Soul Club) und auch in den Kirchen der

Audistadt halten Groove und Blue­Notes Einzug (u.a. Christian Wallumrød

Ensemble). Das vollständige Programm, Preise und weitere

Infos finden sich unter www.ingolstadt.de/jazztage/ ❰

Die Regensburger stadtzeitung

Kulturzentrum Alte Mälzerei vom 6. bis 28. November

an neun Veranstaltungstagen und vier Spielorten

ebenso mitreißende wie bewegende Beispiele für die

Vielfalt und Kreativität der internationalen Tanzszene.

Im Fokus der diesjährigen Tanztage steht der Tanz in

seinen konzentriertesten Formen, dem Solo und Duett.

Zu den Höhepunkten der Tanztage 2009 gehört

unter anderem das Gastspiel der ROOTLESSROOT

COMPANY aus der Slowakei am 8. November.

Ihr international mehrfach ausgezeichnetes Duett

„Sudden Showers of Silence“ zeigt einen realen

und symbolischen Kampf auf der Bühne zwischen

einem Mann und einer Frau, zwischen Leidenschaft

und Schmerz, Liebe und Tod und bietet

Tanz von atemberaubender Intensität. Die SOLO­

TANZNACHT stellt am 22. November internationale

Preisträger aus fünf Ländern vor und mit der

COMPAGNIE SALIA NI SEYDOU aus Burkina Faso ist

am 24. November erstmals zeitgenössischer Tanz

aus Afrika bei den Tanztagen zu erleben. SALIA

NI SEYDOU stehen für faszinierende Begegnungen

von afrikanischer Live­Musik und Tanz, von Tradition

und Moderne und stellen dabei die großen

Lebensfragen ihres Kontinents – mitreißend, voller

Humor und tief berührend zugleich. Ausführliche Informationen

zum gesamten Programm gibt es unter

www.alte-maelzerei.de. Karten gibt es an den bekannten

Vorverkaufstellen und in der Alten Mälzerei,

Telefon 0941­788810! ❰

Männerabend -

TheaTercoMedy

Do, 12. + Fr, 13.11., Kulturspeicher,

20.00 uhr

❱ MÄNNerABeND – das ist eine

lustvolle Geisterbahnfahrt durch

das Wesen „Mann“ - ein Blick hinter

die Kulisse Mann - ganz ehrlich und

direkt. Mit inhalt, seele, Klamauk,

Witz, Wahrheit und Musik offerieren

roland Baisch und Michael schiller an

zwei Abenden ihre Männerwelt... ❰

23


KULTOUR

VeraNstaltuNgeN November 2009

SchORSch UNd dE BAGASch

SA, 21.11, HÜTTENSCHÄNKE IN MAXHÜTTE­HAIDHOF, 20.00 UHR

schorsch uND De BAGAsch

www.regensburger-stadtzeitung.de

❱ SCHORSCH & DE BAGASCH treiben sich seit Jahren auf den Club­

Bühnen der Südstaaten Deutschlands erfolgreich herum und begeistern

mit ihrem Isar­Delta­Blues. Der Münchner Schorsch Hampel

an der Slide­ und anderen Gitarren und Ferdi Eichner an der Mundharmonika

bilden dabei eine Klasse für sich. Dazu kommen Dominik

Schindlbeck (Bass), Klaus Benz

(Tasten) und Thomas Bittner

(Schlagzeug). Vorband am 21.11.

in der „Hüttenschänke“ in Maxhütte/Haidhof

ist die legendäre

HERZIGBAND, die mit Southern

Rock erstmalig ein Unplugged­

Konzert gibt. Hier kommen nicht

nur Freunde des fetzigen Mundartblues

voll auf ihre Kosten.

Weitere Infos unter www.bluesfriends.com


uDo JürGeNs

UdO JüRGENS

Mi, 25.11., DoNAu-AreNA, 20.00 uhr

❱ Seit Januar ist er wieder auf Konzerttournee, begleitet

von seinem Freund Pepe Lienhard und Orchester. Damit

pflegt der LiveManiac einen unverkennbaren Stil,

der in sei ner Tradition für Fans längst die Dimension

eines kultigen Rituals erlangt hat. Aller Unbill des unsteten

Musikbusiness zum Trotz: Der Sänger, Musiker,

Komponist und Enter tainer Udo Jürgens reitet auf einer

Erfolgswelle und kommt nächsten Monat auch in die

Donau­Arena! ❰

holger PaeTz

„KristeNFest“ iM

stAtt-theAter

❱ ein Mann auf seinem Weg durch die

Welt, die besten Jahre des lebens schon

fest im Blick. Das erreichte kann sich

sehen lassen: Mietwohnung und Giro-

Konto. Wie hat er das bloß geschafft?

paetz macht wunderbar entspanntes

politisches Kabarett, suchend und aufklärerisch

im besten sinne, mit bitterbösen

Gemeinheiten. vom 10. bis 12.

November ist der Autor des Nockherberg-singsspiels

in der Winkler-Gasse

zu erleben! ❰

24 Die Regensburger stadtzeitung


KULTOUR

November 2009 VeraNstaltuNgeN

AdORO: AUf

dEUTSchLANdTOURNEE

Mo, 23.11., DoNAu-AreNA, 20 uhr

Die Regensburger stadtzeitung

ADoro

❱ Nach dem Platin-Debütalbum „Adoro“ und vor den bereits ausverkauften Konzerten im Frühjahr

´10 geht die fünfköpfige Formation nun auf Deutschlandtournee. Am 23.11. gastiert „Adoro“ in der

Donau-Arena. Die Regensburger Stadtzeitung sprach im Vorfeld mit den sympathischen Sängern

Peter, Jandy, Assaf, Lazlo und Nico (zwei Tenöre/drei Baritone):

RSZ: Euer neues Album wird „für immer und dich“ heißen. Warum

gerade ein Titel von Rio Reiser?

Adoro (peter): Musik und Texte von Rio Reiser, die zwischen Herbert

Grönemeyer und Xavier Naidoo liegen, haben Ausdruckskraft und

lassen sich mit unserer Interpretation gut um setzen. Das Album haben

wir lange bearbeitet und hatten großen Spaß dabei.

RSZ: Wie habt Ihr Euch eigentlich gefunden?

Adoro (peter): Durch ein Inserat, kann man sagen. Es hieß

„Opernsänger für ein Crossover­Projekt gesucht“. Beim Vorsingen

kamen wir dann zusammen. „Zwei Tenöre und drei

Baritone harmonieren besonders schön und machen den typischen

Adoro­Sound aus.

RSZ: Welche Ausbildung habt Ihr?

Adoro (peter+Assaf): Wir haben alle Gesang studiert und besitzen

ein Diplom.

RSZ: Wie habt Ihr Euch auf die fünfwöchige Tournee vorbereitet?

Adoro (Jandi): Wir sind selber gespannt auf die Tournee. Wir hatten

vorher Urlaub und fühlen uns total fit und gut drauf. Wir machen

Fitness­Training und viele Gesangsübungen.

RSZ: Wie ist Eure Zielgruppe?

Adoro (alle): Riesig! Vom Kind bis zum Greis. Wir hatten schon Zuschriften,

die lauteten: „Endlich eine Musik, die meinem Mann und mir

gefällt“.

RSZ: Singt Ihr auch Eigenkompositionen?

Adoro (peter): Auf dem neuen Album wird es, wie schon beim ersten,

eine neue Komposition geben, aber ansonsten singen wir am liebsten

Crossover. ❰

alfred dorfer Do, 3.12., ANtoNiushAus, 20.00 uhr

❱ ist es noch Kabarett oder schon

theater? Die Frage erübrigt sich. es ist

der unverwechselbare Wiener sprach-

und spiel artist Alfred Dorfer. Der mit

seinem programm „fremd“ wie immer

gekonnt zwischen satire, theater

und schräger philosophie ba lanciert.

Wie immer mit den hervorragenden

Musikern peter herrmann, Günther

paal und lothar scherpe.❰

AlFreD DorFer

INGO AppELT

Fr, 20.11., Kulturspeicher, 20.00

❱ Der Terminator der Comedy ist zurück! Er

nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt uns

allen schonungslos die Wahrheit ins Gesicht:

Ingo Appelt ­ Pionier und Enfant Terrible der

deutschen Comedy­Szene. In seinem ak tuellen

Programm „Männer muss man schlagen!“ offenbart

der Comedian seine aktuelle Stimmungslage:

Männer sind eine zivilisatorische Katastrophe

und gehören geschlagen. Männer sind einfach

gefährlich, hat Appelt erkannt. Stellen sie doch

mit ihrer kindlichen Freude an jeglicher Form von

Zerstörung die größt mögliche Bedrohung der

iNGo Appelt

Welt und im Alltag dar. Einst war der Mann der König der Menschheit,

heute ist er ein testosterongesteuertes Sicherheitsrisiko in Person, ein

blöder Dreckskerl. Wer Appelt besucht, wird die Welt nie mehr so sehen

und nehmen, wie vorher. Mit Eigenironie und Selbstverarschung in eine

gelassenere Zukunft! ❰

rolf Miller Fr, 13.11., ANtoNiushAus, 20.00 uhr

❱ „Mit seinem neuen programm „tatsachen“

kommt der bekannte Kabarettist

in die ratisbona. Wer wissen

will, wie rolf Miller zu wichtigen themen

wie Atombombe, urknall, Kunst,

sport, Frauen, Kinder, Achim und

Jürgen, zielsicher den Faden verliert,

ist hier genau richtig. ❰

25


KULTOUR

VeraNstaltuNgeN November 2009

TOLLWOOd WINTERfESTIvAL 2009

Im SpIEL dER GEGENSäTZE

❱ Das diesjährige Tollwood Winterfestival steht im Zeichen der

Kontraste: Unter dem Motto „Himmel und Hölle“ zeigt sich vom

25. November bis zum 31. Dezember 2009 auf der Münchner

Theresienwiese eine Welt der Gegensätze. Über dem Festivalgeschehen

thront das Skulpturenpaar „Engel und Teufel“, in Installationen

und Performances prallen Feuer und Eis aufeinander – und eine

Fülle unterschiedlicher Farbspiele erleuchtet die Zeltdächer des Festivals.

Das Theaterzelt „Grand Chapiteau“ prä sentiert vier Compagnien,

vier Genres. Am 26. November eröffnet „The Tiger Lillies Freakshow“

mit der Deutschlandpre miere ihrer phantastischen Varieté­Show das

Tollwood Winterfestival. Die Oper des Wiener Blechbläserseptetts

Mnozil Brass „Irmingard“ widmet sich den himmlischen Wirrungen der

Liebe und definiert die Gattung „Oper“ in einem Stilmix von Walzer bis

Rap vollkommen neu. (2. bis 6.12.) Das poetische Clownstheater „Semianyki“

des weltberühmten russischen Teatr Licedei portraitiert den

ThE chIppENdALES

Do, 3.12., AuDiMAx, 20.00 uhr

❱ „ONLY THE BEST” ist das Motto der Tournee 2009 und der Name ist

Programm: wer bei den CHIPPENDALES dabei sein will, muss viele

Kriterien erfüllen, es reicht nicht, einfach nur gut auszusehen. Das

Team ist der Star und jeder wird in seiner Einzigartigkeit geschätzt,

schließlich haben die Frauen auch ganz unterschiedliche Vorlieben.

Neben Tanz und Gesang wird auch tadelloses Benehmen vorausgesetzt,

ein Chippendale ist immer ein Gentleman. Das Spiel

mit erotischen Fantasien, mal frech und frivol, immer ästhetisch aber

nicht anstößig, gerät daher nie unter Niveau. ❰

ganz normalen Wahnsinn eines Familienalltags und beweist, dass eine

Familie trotz allen Chaos ein Geschenk des Himmels sein kann (8. bis

12.12.). Höllisch heiß wird es mit der franko­kanadischen Compagnie

The 7 Fingers. In „La Vie“ beschreibt die Compagnie in höchster Akrobatik,

subtiler Erotik und Humor das Spiel des Lebens (17. bis 22.12.).

Zum dritten Mal in Folge realisiert Tollwood in diesem Winter

den Weltsalon. Zu dem Leitthema „Abenteuer Leben“ setzen sich

Politiker, Wissenschaftler und Künstler in Podiumsdiskussionen,

Kabarett, Ausstellungen, Diavorträgen und Filmen auseinander. In

vier Veranstaltungsreihen diskutieren unter anderem der ehemalige

Bundesminister Dr. Heiner Geißler, die Trägerin des alternativen

Nobelpreises Dr. Ruth Manorama, der Attraktivitätsforscher Ulrich

Renz und viele andere über soziale und ökologische Themen unserer

Zeit. Das komplette Programm des Tollwood Winterfestivals gibt es

unter www.tollwood.de. ❰

20 JAhRE TRANSEAmUS

ALTEGLOfShEIm

reGeNsBurGer DoMspAtzeN, 29.11., pFArrKirche st.

lAureNtius - AlteGloFsheiM, 17 uhr

❱ Der weltberühmte Chor, mit über 1000­jähriger Tradition, präsentiert

am 1. Advent sein Weihnachtsprogramm beim Transeamus des Kulturforums

Schloss Alteglofsheim. 1989 initiierte der damalige Förderkreis

unter seinem Vorsitzenden Benno Zierer dieses Adventskonzert, um

den Ausbau des Schlosses zur Musikakademie ins Bewusstsein zu

rücken. Zahlreiche Chöre, renommierte Solisten und Instrumentalgruppen

aus ganz Ostbayern, Österreich und Tschechien waren Gast

und prägten den Stil der

Veranstaltungsreihe. Anschließend:

Lichterzug in

den Schlosshof mit Glühwein

und Knacker vom

Grill.

Karten 22€/18€ (Mitgl.):

Tourist­Info Altes Rathaus

(0941/507­5050),

Rathaus Alteglofsheim

(09453/931­18), Kulturforum

(09453/310782) ❰ reGeNsBurGer DoMspAtzeN

26 Die Regensburger stadtzeitung


www.regensburger-stadtzeitung.de

* Eine besondere Empfehlung der „Regensburger Stadtzeitung”.

November 2009

November 2009 Regensburg & Umgebung

Die Regensburger Stadtzeitung

27


Nicht nur, dass wir die RSZ kostenlos abgeben, nein - wir VERSCHENKEN auch weiterhin

einiges an Tickets und CDs. Weitere Verlosungen sind im Heft verteilt! Gebt an, was ihr

wollt – unsere „Glücksfee“ versucht, den Wünschen gerecht zu werden.

Diesmal haben wir je 3 CDs von

➤ „STIMULATORS“, ➤ „KEY VIE“ und ➤ „ITCHY POOPZKID“

sowie je 2 Tickets für

➤ „K.I.Z.“ (19.11., Kulturspeicher, 3x),

➤ „FOLK PROJEKT“ (19.11., Alte Mälzerei, 1x)

➤ „BLACK PURPLE“ (20.11., Alte Mälzerei, 1x),

➤ „CHAMÄLEON” (29.11., Alte Mälzerei, 1x).

➤ „CHRISTIAN ÜBERSCHALL“ (28.11., Alte Mälzerei, 1x)

Wer was davon möchte, Kärtchen zur Hand nehmen, ein großes „Ich hätte gerne ...!“ schreiben,

danach ab zur Post damit. Selbstverständlich darf unter 560242 gefaxt werden, auch

eine E-mail (info@regensburger-stadtzeitung.de) wird akzeptiert! Unter allen Zuschriften

(bitte unbedingt Telefon- oder Fax-Nummer bzw. E-mail-Adresse angeben!), die bis spätestens

10. November bei uns eingegangen sind, werden die glücklichen Gewinner ermittelt

- wie immer unter Ausschluss des rechten Wegs.

1.11. Sonntag

TagesTipp

„Ohne Filter“ steht heute mal wieder auf dem Spielplan

im Turmtheater – los geht’s um 19.30 Uhr!

Theater & Kabarett

11:00 PULCINELLA - FEUERVOGEL, Informationen,

Kostproben, Einblicke, Matinee, freier Eintritt, Velodrom,

Arnulfsplatz

19:30 WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF?, von

Edward Albee, Theater Regensburg, Haidplatz, Thon-

Dittmer-Palais

in Concert

20:00 1. SONATENABEND, Foyer Neuhaussaal, Johannes

Klier (Violoncello), Lucio (Meier), Werke von

Beethoven, Prokofiew, Foyer Neuhaussaal

Party

21:00 SALSA, Café Schiller, Rote Stern Gasse 4

Body/Soul

FORTBILDUNGSPROJEKT, letzter Tag, Orientalisches

Tanzstudio Athinà

Kids

15:00 DIE BREMER STADTMUSIKANTEN, Marionettenspiel

n. Gebr. Grimm (3,5 -9 J. und Erw.), Figurentheater

im Stadtpark, Dr.-Johann-Maier-Straße

Und...

10:30 KULTOUREN-FÜHRUNGEN, TP: Tourist Info, Altes

Rathaus

Auswärts

20:00 CHRISTIAN WALLUMROD ENSEMBLE, 26. Ingolstädter

Jazztage 2009, Kirche St. Augustin, Pettenkoferstr.

12, Ingolstadt

20:00 SEI LETZTE INSTANZ, verlassen sei, was sich selber

verlässt, Psychotherapieseminar, Samainhof Parsberg

Wunschbox

2.11. Montag

TagesTipp

Für Michael Jackson-Fans ein „must“ – im Cinemaxx

läuft seit einigen Tagen „This is it“ - diese Michael-

Jackson-Dokumentation kommt in High Definition mit

Digital Sound ins Kino und gibt einen seltenen Blick

hinter die Kulissen auf den Künstler, seine Karriere und

die spektakuläre Bühnenshow, die geplant war.

Theater & Kabarett

19:30 LE NOZZE DI FIGARO, Opera buffa von Wolfgang

Amadeus Mozart, Theater Regensburg, Bismarckplatz

in Concert

19:30 * KAMMERMUSIK FÜR FLÖTE UND GITARRE, Duo

“Anaka”, Musik-Akademie Schloss Alteglofsheim

21:00 L.O.P., Irish Harp, Brückstraße

Party

19:30 SALSA, Latino, Galgenbergstr. 2

Body/Soul

19:00 SALSA & MERENGUE TANZKURS, Fortgeschrittene

1, neuer Kurs, Ritmo, Puricellistr. 11

21:00 GUO LIN QI GONG GEGEN KREBS, Methode der

Traditionellen Chinesischen Medizin als Begleittherapie

bei Tumorerkrankungen, Infos/Anmeldung unter: www.

gabi-rothacker.de, Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

Und...

BURNOUT ODER NUR EIN DURCHHÄNGER, Warnsignale

erkennen, Lösungswege finden (!), Intaka

11:00 STUDIEREN - PROBIEREN 2009, musikal. Beratung,

mit Vorstellung der Fachbereiche, 13 Uhr:

thematische Veranstaltungen, 19 Uhr: Chorprobe,

Hochschule für katholische Kirchenmusik & Musikpädagogik

Auswärts

19:30 YOUNG JAZZ PLAYERS, Bürgerhaus/Diagonal,

freier Eintritt, Kreuzstr. 12, Ingolstadt

20:00 ZAZA FOURNIER & CLAIRE DENAMUR & OHSEN,

Hansa 39, Hansastr., München

3.11. Dienstag

TagesTipp

Katharina Herb, Deutschlands erste Opernkabarettistin,

gastiert mit ihrem neuen Programm „400 Jahre

Sex in der Oper” von heute bis zum 7. November im

Statt-Theater in der Winklergasse!

Theater & Kabarett

19:30 TOSCA, Opera von Giacomo Puccini, Theater Regensburg,

Bismarckplatz

20:00 400 JAHRE SEX IN DER OPER, viertes Soloalbum

von Katharina Herb, Statt-Theater, Winklergasse

in Concert

21:00 HAARER UND KOLLER, Irish Harp, Brückstraße

Und...

18:00 DAS GROSSE MARKTHALLEN-KARTOFFELTA-

STING, Max Espach und Christian Thoma von Wein &

Mehr, bis 20 Uhr, Markthalle Regensburg

Auswärts

20:00 TEAMKILLER, BILLY THE KID, DROWNED IN

DREAMS, Hansa 39, Hansastr., München

20:30 4 OF A KIND, Neue Welt, Griesbadgasse 7, Ingolstadt

4.11. Mittwoch

TagesTipp

Seit gut 50 Jahren ist der Schweizer Erich Von Däniken

auf der Spur der großen Mysterien dieser Erde. Mit

seiner Überzeugung, dass vieles auf den Besuch hochintelligenter

Wesen aus dem All in früheren Zeiten hindeute,

provoziert er bis heute – bewusst - nicht nur die

Fachwelt. Dazu ist er ein glänzender Redner und Entertainer,

der es versteht, seine Beweise in packender

Weise nahezubringen. Mit seinem neuen Buch „Götterdämmerung“

ist er derzeit wieder unterwegs und

kommt heute in den Neumarkter Reitstadel.

Theater & Kabarett

19:30 WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF?, von

Edward Albee, Theater Regensburg, Haidplatz, Thon-

Dittmer-Palais

19:30 Ohne FILTER, Turmtheater, Watmarkt

20:00 400 JAHRE SEX IN DER OPER, viertes Soloalbum

von Katharina Herb, Statt-Theater, Winklergasse

in Concert

21:00 SAITENSPRUNG, Irish Harp, Brückstraße

Party

20:00 GRATIS SALSA & MERENGUE KURS, 21 Uhr: SAL-

SA LATIN LOUNGE & DISCO (DJ Haiko), Scala

Auswärts

20:00 KASTELRUTHER SPATZEN, Circus Krone, Marsstraße,

München

20:00 BRING ME THE HORIZON & A DAY TO REMEM-

BER, Special Guest: August Burns Red, New Backstage

(Werk), Wilhelm-Hale-Str./ Ecke Birketweg, München

20:00 CURTIS STIGERS, Konzert, Kleine Meistersingerhalle

Nürnberg

20:00 KASTELRUTHER SPATZEN, Circus Krone, Marsstraße,

München

20:00 CURTIS STIGERS, Meistersingerhalle, Münchner

Straße, Nürnberg

20:30 JUNGBLUT FEST: CHRISTINA JUNG, Bürgerhaus/

Diagonal, Kreuzstr. 12, Ingolstadt

5.11. Donnerstag

TagesTipp

Heute laufen in den Kinos neue Filme an – suchen

Sie sich einen aus und machen Sie sich einen schönen

Kinoabend!

Theater & Kabarett

19:30 WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF?, von

Edward Albee, Theater Regensburg, Haidplatz, Thon-

Dittmer-Palais

19:30 Ohne FILTER, Turmtheater, Watmarkt

20:00 400 JAHRE SEX IN DER OPER, viertes Soloalbum

von Katharina Herb, Statt-Theater, Winklergasse

in Concert

21:00 SPOCK UND STEFAN, Irish Harp, Brückstraße

Film

20:00 KURZFILME VON ROLF STZEMMLE, ERHARD BA-

LOK UND ERIK GRUN, Goldene Ente, Badstr. 32

28 Die Regensburger Stadtzeitung * Eine besondere Empfehlung der „Regensburger Stadtzeitung”.

November 2009

Auswärts

20:00 BOTOX COMBO, SUBNOTES, BRAINBUCKS, STARS,

Sunny Red, München

20:00 TOWER OF POWER, Hirsch, Vogelweiherstraße,

Nürnberg

20:30 JAZZ IN DEN KNEIPEN, The Bahama Soul Club,

Bürgerhaus/Diagonal, Kreuzstr. 12, Terrence Ngassa

& Dominic Quayw, Goldknopfgasse 7, Steve Gibbons

Band, Neue Welt, Griesbadgasse 7, M. Kälberer & M.

Tubine - Tukamana, Ölbaum, Bei der Schleifmühle 34,

Les Babacools, Swept Away, Donaustr. 14, Ingolstadt

22:00 JAZZ IN DEN HOTELS, Kim Chong Ensemble, Hotel

Rappensberger, Harderstr. 3,Karolina Glazer, Kult-

Hotel, Theodor-Heuss-Straße 25, Ingolstadt

22:00 JAZZ IM THEATER, Mari Boine, Altstadttheater,

Kanalstr. 1a, Late Night Musicians, NH Ambassador,

Goethestr. 153, Ingolstadt

6.11. Freitag

TagesTipp

War letzten Monat der „CAVEMAN“ unterwegs, ist heute

und morgen die „CAVEWOMAN“ im Kulturspeicher

und rechnet in dieser fulminanten Solo-Show mit den

selbsternannten „Herren der Schöpfung“ ab.

Theater & Kabarett

19:30 TOSCA, Opera von Gicomo Puccini, Theater Regensburg,

Bismarckplatz

20:00 REGENSBURGER TANZTAGE 2009, Mylena Mata

Castilla (Spanien), „Step to Abyss“, Theater an der Universität,

Universitätsstr.

in Concert

REGENSBURGER TANZTAGE, Alte Mälzerei, Keller, Galgenbergstr.

21:00 THE CURLS, Irish Harp, Brückstraße

Auswärts

19:30 POWER OF THREE, Chick Corea, Stanley Clarke &

Lenny White, Festsaal, Schlosslände, Ingolstadt

20:00 JAZZ PARTY !, Restaurant: PSP feat., Simon Phillips,

Philippe Saisse, Pino Palladino, Triva Saal: Curtis

Stigers, Jazz X Change. Im Anschluss: Late Night Musicians,

NH Ambassador, Goethestraße 153, Ingolstadt

20:30 * BOPPIN’B & THE ROCKIN LAFAYETTES, Paradox,

Krummenauerstr., Ingolstadt

7.11. Samstag

TagesTipp

Im Velodrom wird heute „Pulcinella - Feuervogel“ aufgeführt

– unser Tipp für Menschen mit Kulturinteresse!

Ein Ballett von Olaf Schmidt mit der Musik von Igor

Strawinsky! Um 19.30 Uhr startet die Uraufführung.

Theater & Kabarett

19:30 PULCINELLA - FEUERVOGEL, Uraufführung, Velodrom,

Arnulfsplatz

19:30 WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF?, von

Edward Albee, Theater Regensburg, Haidplatz, Thon-

Dittmer-Palais


www.regensburger-stadtzeitung.de

19:30 Ohne FILTER, Turmtheater, Watmarkt

20:00 * MICHAEL ALTINGER, „Der entscheidende Tor”,

Leerer Beutel, Bertoldstraße

20:00 400 JAHRE SEX IN DER OPER, viertes Soloalbum

von Katharina Herb, Statt-Theater, Winklergasse

20:00 FASTFOOD, Best of Improtheater, Alte Mälzerei,

Galgenbergstraße

in Concert

11:00 BUDDHIST FÜR EINEN TAG, Tag der offenen Tür

mit Schnuppermeditation, 13 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr,

Ende kurz nach 17 Uhr, ab 20 Uhr: Abendvortrag von

Angelika Tesch aus Kiel, Buddhistisches Zentrum Regensburg,

Am Brixener Hof 6

20:00 NEW FOLK & SCHAMANENMUSIK AUS LAOS, Oppermanns

Festival der Weltmusik, St. Oswald

20:00 KLANGWELTENFESTIVAL, des Harfenmeisters

Rüdiger Oppermann, St.-Oswald-Kirche, Weißgerbergraben

20:00 THE EX, Experimental Trance-Dance Avant-Afro-

Punk Improv Music, Gloria, Simadergasse

21:00 TWILIGHT ZONE, Irish Harp, Brückstraße

Body/Soul

16:00 SALSA & MERENGUE & BACHATA, ohne Vorkenntnisse

und LADIES STYLING, Ritmo, Puricellistr. 11

Und...

11:30 * FÜRSTLICH HEIRATEN UND FEIERN, Ostbayerns

größte Hochzeitsmesse, Schloss St. Emmeram

19:00 KNEITINGER BOCKANSTICH 2009, Musik und

Barbetrieb, Schlachtschüssel, Goldener Hirsch, Großprüfening

21

20:30 * SEPP MÜLLER, Kneipenbühne Oberweiling,

Pfarrweg, Velburg

Auswärts

20:00 JAZZ PARTY (!), Restaurant: PSP feat., Simon Phillips,

Philippe Saisse, Pino Palladino, Triva Saal: Curtis

Stigers, Jazz X Change, Im Anschluss: Late Night Musicians,

NH Ambassador, Goethestraße 153, Ingolstadt

20:00 THE BACKYARD KELLYS, „Back to The Roods-Tour

2009“, Paradox, Krummenauerstr., Ingolstadt

20:00 BASEBALLS, “Strike - live!”, verlegt aus Ampere,

Muffathalle, Zellstraße, München

20:00 * 19. BÜRGER- UND POLIZEIBALL MIT DEN “AN-

DORRAS”, Showeinlage “Ulik -Maschinenkomik mit

Musik”, Congress Centrum, Dultplatz, Amberg

20:00 BIG LENNY POWER EXSON & THE ALTBART ALL-

STAR BAND, Liederbühne Robinson, Seeweg, Runding

8.11. Sonntag

TagesTipp

Das „Tucholsky-Songbook“ ist ein Projekt des Regensburger

Komponisten und Musikers FLORIAN HEIGEN-

HAUSER. Die musikalische Bandbreite der Songs reicht

von der avancierten Popballade über Nummern mit

Jazz/Blues-Aura bis zu stilistischen Querfeldeinritten.

Ein Stilmix, der, meist weitab von Sound und Stil der

„Hauskompositionen“ Tucholskys angesiedelt, ein anderes

Licht auf die Wortlandschaften des Sprachkünstlers

wirft. Heute ab 20.00 Uhr im Leeren Beutel.

Theater & Kabarett

11:00 DER NACKTE WAHNSINN, Matinee, Inormationen,

Kostproben, freier Eintritt, Foyer Neuhaussaal

15:00 LE NOZZE DI FIGARO, von Wolfgang Amadeus

Mozart, Theater Regensburg, Bismarckplatz

16:30 * STARLIGHT ON ICE, mit den jungen Talenten

des Eissport-Club Regensburg, Donau-Arena, Walhalla-Allee

19:30 Ohne FILTER, Turmtheater, Watmarkt

20:00 ROOTLESSROOT COMPANY (Slowakei), „Sudden

Showers of Silence“er Tanztage, Theater an der Universität,

Universitätsstr.

20:00 TUCHHOLSKY-SONGBOOK, von Florian Heigenhauser,

Leerer Beutel

in Concert

20:00 FLORIAN HEIGENHAUSERS TUCHOLSKY-SONG-

BOOK Vol. 1.2., „von Tigern und Panthern”, Jazzclub im

Leeren Beutel, Bertoldstraße

20:00 2. KAMMERKONZERT, Gesprächskonzert mit

moderner Musik, Foyer, Neuhaussaal, Theater am

Bismarckplatz

Party

21:00 SALSA, Café Schiller, Rote Stern Gasse 4

Body/Soul

16:00 SALSA & MERENGUE TANZKURS, Beginner 1,

neuer Kurs Merengue & Bachata, ohne Vorkenntinisse

und LADIES STYLING, Ritmo, Puricellistr. 11

16:00 SALSA & MERENGUE, Ladies Styling, Stufe 2,

Ritmo, Puricellistr. 11

Kids

14:00 DAS TRAUMFRESSERCHEN, Kinderstück von Michael

Ende, auch 16 Uhr, Probebühne, Bismarckplatz

15:00 PETTERSSON UND FINDUS, ein Feuerwerk für

den Fuchs, Marionettenspiel von Sven Nordquist (4-10

J. u. Erw.), Figurentheater im Stadtpark, Dr.-Johann-

Maier-Straße

Und...

11:00 * FÜRSTLICH HEIRATEN UND FEIERN, Ostbayerns

größte Hochzeitsmesse, Schloss St. Emmeram

15:00 SCHLOSSFÜHRUNG, mit Dr. Peter Morsbach, Anmeldung

unter: peter.morsbach@t-online.de, Musik-

Akademie Schloss Alteglofsheim

18:00 * TAG DER BIBLIOTHEKEN, E.W. Heine stellt im

Rahmen der Aktion “Deutschland liest” den Roman

„Das Halsband der Taube” vor, Kaiserssaal, Musik-

Akademie Schloss Alteglofsheim

Auswärts

ATHINA ON TOUR, VHS GROSSER WORKSHOP-TAG mit

Athinà, orientalische Tänzerin, Cham

11:00 BIRLAND JAZZ BAND, Jazz Brunch, NH Ambassador

Ingolstadt, Goethestr. 153, Ingolstadt

20:00 ZAP MAMA, Bürgerhaus Diagonal, Kreuzstr. 12,

Ingolstadt

9.11. Montag

TagesTipp

Und heute lassen Sie die neue Woche geruhsam angehen

und spendieren sich nach getaner Arbeit einen

After-Work-Drink!

in Concert

21:00 L.O.P., Irish Harp, Brückstraße

Party

19:30 SALSA, Latino, Galgenbergstr. 2

Kids

* MÄRCHENTAGE, Seniorenbegegnungsstätte der Diakonie,

Gustav-Adolf-Wiener-Haus

Auswärts

10:00 ADAC-PRÜFDIENST, Beleuchtung und Batterie,

14 bis 18 Uhr, Congress Centrum, Dultplatz, Amberg

19:30 MICHAEL MARTIN, Diavortrag, 30 Jahre Abenteuer

in der Wüste, Bücher Pustet Straubing

20:00 UN KUARTITO, Orangehouse, München

10.11. Dienstag

TagesTipp

Ab morgen sind wieder alle Narren aus dem Häuschen

– für sie beginnt die „Fünfte Jahreszeit“! Also bereiten

Sie sich darauf vor!

Theater & Kabarett

19:30 PULCINELLA - FEUERVOGEL, Velodrom, Arnulfsplatz

20:00 KRISENFEST, von Holger Paetz, Statt-Theater,

Winklergasse

in Concert

21:00 SERENADERS, Irish Harp, Brückstraße

Kids

* MÄRCHENTAGE, Seniorenbegegnungsstätte der Diakonie,

Gustav-Adolf-Wiener-Haus

Und...

9:00 MÜHLBACHER - FEINUHRMACHER & HOFJUWE-

* Eine besondere Empfehlung der „Regensburger Stadtzeitung”.

LIER, Stammhaus Mühlbacher ab heute mit Trauringatelier

im ersten Stock, Ludwigstr. 1

18:00 ITALIEN, kleine schnelle Reise durch unser Lieblingsweinland,

Christian Thoam von Wein & Mehr,

Markthalle Regensburg

Auswärts

10:00 ADAC PRÜFDIENST, Beleuchtung und Batterie,

bis 13 Uhr, 14 bis 18 Uhr, Congress Centrum, Dultplatz,

Amberg

20:00 ROGER CICERO, & Big Band, Philharmonie München

am Gasteig, Rosenheimer Str., München

20:00 LARRY CARLTON, Jazz-Rock, Hirsch, Vogelweiherstraße,

Nürnberg

20:00 LARRY CARLTON TRIO, FRANKEN JAZZ NIGHTS,

Konzert, Hirsch, Nürnberg

20:30 BATTLEORE & SPECIAL GUESTS, Paradox, Krummenauerstr.,

Ingolstadt

11.11. Mittwoch

TagesTipp

Eine der besten Jam-Bands von jenseits des Atlantiks

ist zur Zeit auf Tour in der Republik um ihr neues Album

„By a thread“ vorzustellen – heute in München „live on

stage“ in der Theaterfabrik: GOV’T MULE.

Theater & Kabarett

20:00 KRISENFEST, von Holger Paetz, Statt-Theater,

Winklergasse

in Concert

21:00 RITCHIE, Irish Harp, Brückstraße

Party

20:00 GRATIS SALSA & MERENGUE KURS, 21 Uhr: SAL-

SA LATIN LOUNGE & DISCO (DJ Haiko), Scala

Kids

* MÄRCHENTAGE, Seniorenbegegnungsstätte der Diakonie,

Gustav-Adolf-Wiener-Haus

10:30 1. KINDERKONZERT, ein tierisches Konzert ab 6

Jahren, Neuhaussaal, Theater am Bismarckplatz

Auswärts

10:00 ADAC PRÜFDIENST, Bremsen/Stoßdämpfer und

Reifen, bis 13 Uhr, 14 bis 18 Uhr, Congress Centrum,

Dultplatz, Amberg

11:11 VOLKER & DIE FOLGSAMEN, NDW, Deutschrock,

Party & mehr, der inoffizielle Faschingsauftakt, Vis à

Vis, Amberg

20:00 GOV‘T MULE, Theaterfabrik, München

20:00 BRING ME THE HORIZON AND A DAY TO REMEM-

BER, Post-Hardcore und Death Metal, Hirsch, Vogelweiherstraße,

Nürnberg

12.11. Donnerstag

TagesTipp

Heute schicken wir Sie mal wieder ins Kino – den Film

dürfen Sie sich selber aussuchen!

Theater & Kabarett

19:30 PULCINELLA - FEUERVOGEL, Velodrom, Arnulfsplatz

20:00 KRISENFEST, von Holger Paetz, Statt-Theater,

Winklergasse

in Concert

21:00 SPOCK UND STEFAN, Irish Harp, Brückstraße

Party

22:00 KAY RAY, androgyner Edelpunk, schräg, schwul,

evil, Gloria, Simadergasse

Film

20:00 DIE MITGIFT, Filmkomödie von Erik Grun, Goldene

Ente, Badstr. 32

Kids

* MÄRCHENTAGE, Seniorenbegegnungsstätte der Diakonie,

Gustav-Adolf-Wiener-Haus

Und...

19:00 *ACHTSAM ESSEN, Ernährungstraining mit Gudrun

Fickler, 6 x, Dipl.-Ökotrophologin, Fährenweg 15

November 2009

Auswärts

20:00 VIRGINIA JETZT!, Konzert, Hirsch, Nürnberg

20:00 LUISE KINSEHER, „HOTEL FREIHEIT“, Konzert,

Gutmann am Dutzendteich, Nürnberg

20:00 CHRISTOPHER CROSS, unplugged, Tonhalle, Grafinger

Straße, München

20:00 JAMARAM DUB A LA PUP, Hansa 39, Sunny Red:

Junius & Verstaerker, , Hansastr., München

13.11. Freitag

TagesTipp

„Rock Classics“ werden – wie immer am Freitag – heute

im ZAP geboten, der Regensburger Kult-Disco!

Theater & Kabarett

19:30 DER NACKTE WAHNSINN, Premiere von Michael

Frayn, Theater Regensburg, Bismarckplatz

20:00 * ROLF MILLER, “Tatsachen”, Antoniushaus, Am

Mühlbach

20:00 ALEX HAAS UND STEFAN NOELLE, “Unsere Lieblinge”,

Statt-Theater, Winklergasse

in Concert

21:00 DA SPOON UND I, Irish Harp, Brückstraße

Kids

* MÄRCHENTAGE, Seniorenbegegnungsstätte der Diakonie,

Gustav-Adolf-Wiener-Haus

Und...

KOSTENLOSE BILDUNGS- UND COACHINGTAGE, Intaka

21:00 14. COLOSSEUMSFEST, eine Nacht wie im Colosseum,

mit New Squad, Karten bei Peter Eberl “Trödelhof”,

Einlass 20 Uhr, Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

Auswärts

19:30 WEINPROBE MIT BARON HUBERTUS VON SEE-

FRIED, Schloss Eggersberg

20:00 SIMON & GARFUNKEL REVIVAL BAND, Liederbühne

Robinson, Seeweg, Runding

20:00 D’RAITH SCHWESTERN UND DER BLAIMER, Konzert,

Gutmann am Dutzendteich, Nürnberg

20:30 STERNBLUT & special guests, Paradox, Krummenauerstr.,

Ingolstadt

Die Regensburger Stadtzeitung

29


Eventvorschau

1.12.2009 ITCHY POOPZKID, Punk

Rock, Alte Mälzerei, Galgenbergstr.

1.12.2009 DER NACKTE WAHNSINN,

Premiere von Michael Frayn, Theater

Regensburg, Bismarckplatz

2.12.2009 * ALTSTADTREBELLEN,

kabarettistische Lesung mit Andreas

Giebel, Buchhandlung Pustet, Gesandtenstr.

6

2.12.2009 SAMMY DELUXE, & Tsunami

Band, Kulturspeicher, Bruderwöhrdstr.

2.12.2009 LIVE - COACHING, Supervisor

& Coach, Intaka

3.12.2009 CHIPPENDALES, „Only

the Best“, Audimax, Universität, Universitätsstraße

3.12.2009 GÖTZ WIDMANN, Liedermacher,

Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

4.12.2009 DIE GOLDENEN ZITRO-

NEN, Neues Album, Alte Mälzerei,

Galgenbergstraße

4./5.12.2009 CAVEMAN, Die Theateroffenbarung,

Kulturspeicher, Bruderwöhrdstr.

5.12.2009 DJ SHANTELS BUCOVINA

CLUB, Balkan goes Disco, Gloria, Simadergasse

5.12.2009 DUB CLUB, Reggae-Dub-

Dancehall, Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

6.12.2009 * HERBST TOMBOLA, einen

neuen Fiat 500 C gewinnen und

Preise im Gesamtwert von 25.000

Euro, Teilnahmetickets bei allen Casinospielen,

Ceska Kubice

8.12.2009 ROGER WILLEMSEN, Bang-

kok Noir, faszinierendes Porträt eines

fernen Ortes, Multimediashow, Theresienpl.

41, Bücher Pustet Straubing

9.12.2009 * RAUHNACHT - Kluftingers

neuer Fall, Lesung mit Volker

Klüpfel und Michael Kobr, Kulturspeicher,

Bruderwöhrdstr.

9.12.2009 LA BRASS BANDA, Funky-

Balkan-Brass, Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

10.12.2009 DEICHKIND, Zenith,

München

10.12.2009 PERSÖNLICHKEITSE-

BENEN ZIELGERICHTET EINSETZEN,

neurologische Ebenen, Intaka

11.12.2009 * „ZACK! - Glück!“, Dinner-Show,

Restaurant Brandner im

Sorat-Hotel

11.12.2009 ALISON BALSOM & Die

Dresdner Kapellsolisten, Trompetenkonzerte

von Torelli, Albinoni,

Neruda u.a., Audimax, Universität,

Universitätsstraße

11.12.2009 POETRY SLAM, Dichterwettstreit,

Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

12.12.2009 JOCHEN DISTELMEYER,

Blumfeld, Album „Heavy“, Alte Mälzerei,

Galgenbergstraße

18.12.2009 * „ZACK! - Glück!“, Dinner-Show,

Restaurant Brandner im

Sorat-Hotel

20.12.2009 * HERBST TOMBOLA, einen

neuen Fiat 500 C gewinnen und

Preise im Gesamtwert von 25.000

Euro, Teilnahmetickets bei allen Casinospielen,

Ceska Kubice

25.12.2009 THE GOLDEN GOSPEL

SINGERS, das Original aus Harlem,

USA, Kulturspeicher, Bruderwöhrdstr.

26.12.2009 * CHARIVARI EISGALA,

hochkarätige Stars des internationalen

Eiskunstlaufs, u.a. mit Aljona Savchenko

& Robin Szolkowy (Deutschlands

Paarlaufweltmeister)

30.12.2009 THE CRÜXSHADOWS,

special guest: Ayria, Aftershowparty:

, Alte Mälzerei, Galgenbergstr.

31.12.2009 SILVESTERPARTY, mit

Jamaram (Muffathalle), Elektrik Kezy

Mezy (Ampere), Late Night Show mit

Schlachthofbronx, Daniel Haaksman,

Muffathalle, 23 Uhr: Mr. AM To PM &

Alex D‘Espace, Sepalot, Scarlett im

Café Muffathalle, Muffathalle, Zellstraße,

München

7.1.2010 DIE 12 TENÖRE, Audimax,

Universität, Universitätsstraße

7.-9.1.2010 DER GROSSE RUSSISCHE

STAATSZIRCUS, and friends mit dem

weltberühmten Clown Oleg Popov,

Dultplatz

10.1.2010 * DIRIGENTENLEGENDE

SIR NEVILLE MARRINER, mit der Academy

of St. Martin in the Fields in

großer Sinfonieorchesterbesetzung,

Solo-Cellist: Daniel Müller-Schott,

Audimax, Universität, Universitätsstraße

11.-14.1.2010 DER GROSSE RUS-

SISCHE STAATSZIRCUS, and friends

mit dem weltberühmten Clown Oleg

Popov, Dultplatz

12.1.2010 POPOLSKI-SHOW, „From

Zabrze with Love“, Kulturspeicher,

Bruderwöhrdstr.

14.11. Samstag

TagesTipp

Großes Theater mit großen Gefühlen gibt es heute

ab 19.30 Uhr im Theater am Haidplatz. Edward Albees

Beziehungsdrama „Wer hat Angst vor Virginia

Woolf?“, durch das er weltberühmt wurde, gilt als

die subtilste und brutalste Geschlechter-Schlacht der

Bühnengeschichte, einmalig in seiner Komplexität

und Intensität.

Theater & Kabarett

19:30 WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF(?), von

Edward Albee, Theater Regensburg, Haidplatz, Thon-

Dittmer-Palais

20:00 ALEX HAAS UND STEFAN NOELLE, „Unsere Lieblinge“,

Statt-Theater, Winklergasse

in Concert

15:00 DER ZIGEUNERBARON, Operette von Johann

Strauß, Theater Regensburg, Bismarckplatz

21:00 MOTHERS FAVOURITES, Irish Harp, Brückstraße

Kids

15:00 PETTERSSON UND FINDUS, ein Feuerwerk für

den Fuchs, Marionettenspiel von Sven Nordqvist (4-10

J. u. Erw.), Figurentheater im Stadtpark, Dr.-Johann-

Maier-Straße

Und...

KOSTENLOSE BILDUNGS- UND COACHINGTAGE, Intaka

08:00 CHAKRA MASSAGE, bis 16 Uhr, Kurs, Wellness-

Kosmetikschule-Regensburg, Kallmünzergasse 3

17:00 MEDIAMARKT, Autogrammstunde mit Franz X.

Gernstl, Bajowarenstraße 29

19:00 MUSIKALISCHER ABEND, mit „Italia Due“ aus

München, Ristorante Bavarese

Auswärts

FURTH IM WALD-SHOW mit Athinà, orientalische Tänzerin,

VHS großer Workshop-Tag

08:00 EDENHOFER‘S FLOHMARKT, Am Dultplatz, bis 16

Uhr, Congress Centrum, Dultplatz, Amberg

20:00 NEW MODEL ARMY + WINSTON, Konzert, E-

Werk, Erlangen

20:00 TOM LIWA, live, Paradox, Krummenauerstr.,

Ingolstadt

20:00 SIMON & GARFUNKEL REVIVAL BAND, Liederbühne

Robinson, Seeweg, Runding

20:30 * UWE KROPINSKI & DAVID FRIESEN, Kneipenbühne

Oberweiling, Pfarrweg, Velburg

15.11. Sonntag

TagesTipp

Unter „TANZSZENE BAYERN – PUBLIKUMSLIEBLINGE“

ist in diesem Jahr eine Auswahl junger Tänzerinnen

und Tänzer aus Bayern zu erleben, die sich mit ihren

Produktionen zuletzt auch auf internationalen Festivals

und Wettbewerben profilieren konnten, darunter

auch die Regensburger Eva Eger und Berenika Kmiec.

Heute ab 20.00 Uhr im Theatersaal der Alten Mälzerei.

Theater & Kabarett

19:30 TOSCA, Opera von Gicomo Puccini, Theater Regensburg,

Bismarckplatz

20:00 ALEX HAAS UND STEFAN NOELLE, „Unsere Lieblinge“,

Statt-Theater, Winklergasse

20:00 TANZSZENE BAYERN - PUBLIKUMSLIEBLINGE,

Berenika Kmiec, Thomas K. Kopp/Marie Preußler,

Ivonne Kalter, Theresa Gessner, Johannes Härtl, Eva

Egerer Tanztage, Alte Mälzerei, Theatersaal, Galgenbergstraße

in Concert

20:00 * BAYERISCHES STAATSORCHESTER UNTER KENT

NAGANO, Audimax, Universität, Universitätsstraße

Party

21:00 SALSA, Café Schiller, Rote Stern Gasse 4

Body/Soul

13:00 URBAN-ORIENTAL MIT SHAMSA, orientalische

Choreographie mit SHAMSA, bis 17 Uhr, Orientalisches

Tanzstudio Athinà

30 Die Regensburger Stadtzeitung * Eine besondere Empfehlung der „Regensburger Stadtzeitung”.

November 2009

Kids

* MÄRCHENTAGE, Seniorenbegegnungsstätte der Diakonie,

Gustav-Adolf-Wiener-Haus

11:00 1. KINDERKONZERT, ein tierisches Konzert ab 6

Jahren, Neuhaussaal, Theater am Bismarckplatz

15:00 DAS TRAUMFRESSERCHEN, Marionettenspiel

von Michael Ende (4-10 J. u. Erw.), Figurentheater im

Stadtpark, Dr.-Johann-Maier-Straße

Und...

08:00 CHAKRA MASSAGE, bis 16 Uhr, Wellness-Kosmetikschule-Regensburg,

Kallmünzergasse 3

Auswärts

10:00 WEIHNACHTSMESSE, Verkaufsaustellung von

Hobbykünstlern und Kunsthandwerkern, bis 17 Uhr,

Congress Centrum, Dultplatz, Amberg

14:00 HERBST-WEINVERKOSTUNG, bis 22 Uhr, Weltenburger-Vinothek,

Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

16:00 „Zauberhafte Märchenstunde“, mit Geschichten

von Michael Ende, Kinderlesung, Vorleser: Michael

Haake Schloss Spindlhof, Regenstauf, Schloss Spindlhof,

Regenstauf

16.11. Montag

TagesTipp

„DAS BESTE AM KLAVIER“, so heißt das neue Programm

von Klavierkünstler Joja Wendt, mit dem er heute im

Kulturspeicher gastiert. Ein Klavierkonzert, unterhaltsam,

kurzweilig, abwechslungsreich .

Theater & Kabarett

19:30 DER NACKTE WAHNSINN, Premiere von Michael

Frayn, Theater Regensburg, Bismarckplatz

20:00 MAGIC MONDAY, Zauberei-Theater-Comedy, Alte

Mälzerei, Galgenbergstraße

in Concert

20:00 * JOJA WENDT, „Das Beste am Klavier“, Kulturspeicher

(Ex-Baywa-Halle), Bruderwöhrdstr.

21:00 L.O.P., Irish Harp, Brückstraße

Party

19:30 SALSA, Latino, Galgenbergstr. 2

Und…

9:00 CONTROLLING IN DER GASTRONOMIE, bis 17 Uhr,

Landkreis Regensburg, Tagungsort bei Anmeldung,

Tourismusakademie Ostbayern

Auswärts

11:00 THALMASSINGER HOCHZEITSMESSE, bis 18 Uhr,

beim Sperger, Hauptstr. 23, Thalmassing

14:00 HERBST-WEINVERKOSTUNG, bis 22 Uhr, Weltenburger-Vinothek,

Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

20:00 JENNIFER ROSTOCK, Konzert, Hirsch, Nürnberg

17.11. Dienstag

TagesTipp

Gehen Sie doch mal wieder ins Kino! Auf Großleinwand

sind die Filme doch einfach interessanter als

daheim im Pantoffel-Kino!

Theater & Kabarett

19:30 DER NACKTE WAHNSINN, Premiere von Michael

Frayn, Theater Regensburg, Bismarckplatz


Romantischer

Weihnachtsmarkt

mit traditionellem Handwerkstreiben

auf Schloss � urn und Taxis

zu Regensburg

Stilvolle Weihnachtsfeier

auf Schloss Thurn und Taxis

Blockhäuser und Weihnachtshütten

Wegen der großen Nachfrage jetzt schnell reservieren!

Den idealen Rahmen für eine außergewöhnliche Privat- oder

Firmenfeier in vorweihnachtlicher Atmosphäre bietet der

„Romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis zu

Regensburg“ vom 26.11.-23.12.2009.

Seit vielen Jahren ist der Markt ein sensationeller Erfolg und

regionale wie überregionale Medien übertreffen sich gegenseitig

mit großem Lob. Auch diente er bereits mehrmals als traumhafte

Kulisse für verschiedene Fernsehproduktionen. Bei den Besuchern

ganz besonders beliebt sind die mietbaren Blockhäuser.

Erstmalig in diesem Jahr:

das „Große Weihnachts-Blockhaus“

Neu ist dieses Jahr das „Große Weihnachts-Blockhaus“,

in dem 40 Personen Platz � nden. Von Montag

bis Samstag kann es für geschlossene Gesellschaften

gebucht werden. An den Adventssonntagen ermöglichen wir

in ihm auch einzelne Platz- und Tischreservierungen und bieten

hierzu ein eigenes Rahmenprogramm mit Catering.

Info unter: Veranstaltungsservice Regensburg Peter Kittel GmbH

Margaretenstr. 8 • 93047 Regensburg • Tel. +49 (0)941/280 21 80

E-Mail: info@vs-regensburg.de • Stichwort „Weihnachtsfeier“

Zudem stehen Ihnen wie jedes Jahr unsere

bewährten „Klassiker“ zur Verfügung:

Die „Kleine Weihnachtshütte“ für max. 11 Personen – lauschig

und urgemütlich ausgestattet, beheizt vom nostalgischen

Holzofen – bietet inmitten des lebhaften Markttreibens Platz für

gesellige Stunden in kleinem Kreis.

Das „Weihnachts-Blockhaus“ für max. 22 Personen –

romantisch, rustikal ausgestattet, auch mit wohliger Wärme vom

nostalgischen Holzofen – lässt die Firmen- oder Familienfeier zu

einem stimmungsvollen Erlebnis werden.

Für alle Varianten gilt:

Zur individuellen Betreuung steht ein stilgerecht gekleideter

Lakai bereit und wie jedes Jahr bieten wir wieder ein vielfältiges

Catering-Angebot (Menü, Büffet, Speisenfolge und Getränke

nach Wahl und vorheriger Absprache).


20:00 25 JAHRE KLEINKUNSTBÜHNE STATT-THEATER,

Best of ... Programm mit Inge Faes, Matthias Leitner,

Peter Nikisch und Tobias Obermeier, Statt-Theater,

Winklergasse

in Concert

20:30 OCEANSIZE, Brit-Rock, Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

21:00 SAITENSPRUNG, Irish Harp, Brückstraße

Und...

18:00 350 JAHRE SILVANER, und wir feiern mit (!),

Markthalle Regensburg

20:30 *GRÜSSE UND KÜSSE AN ALLE, Die Geschichte

der Familie von Anne Frank, Lesung mit Mirjam Pressler,

Buchhandlung Pustet, Gesandtenstr. 6

Auswärts

19:30 PIM VAN LOMMEL, „Endloses Bewusstsein neue

medizinische Fakten zur Nahtoderfahrung. Gibt es ein

Leben nach dem Tod?“, Vortrag, Bücher Pustet Straubing

18.11. Mittwoch

TagesTipp

Jeden Mittwoch geht im Scala eine Salsa-Latino-Party

über die Bühne, ab 20.00 Uhr wird wieder eine Stunde

lang eine kostenlose Tanzeinführung angeboten!

Theater & Kabarett

19:30 TOSCA, Opera von Gicomo Puccini, Theater Regensburg,

Bismarckplatz

20:00 25 JAHRE KLEINKUNSTBÜHNE STATT-THEATER,

Best of ... Programm, Statt-Theater, Winklergasse

in Concert

21:00 MOTHERS FAVOURITES, Irish Harp, Brückstraße

Party

20:00 GRATIS SALSA & MERENGUE KURS, 21 Uhr: SAL-

SA LATIN LOUNGE & DISCO (DJ Haiko), Scala

Auswärts

20:00 PRAGUE PHILHARMONIA, Jakub Hrusa (Dirigent)

und Sophia Jaffé (Violine), Meistersingerhalle, Münchner

Straße, Nürnberg

20:30 THE POODLES, Clash of the Elements-Tour 2009

& Dynasty, Paradox, Krummenauerstr., Ingolstadt

19.11. Donnerstag

TagesTipp

Jeden Donnerstag schenkt DJ Andy. Zorn den Besuchern

der Suite 15 in der Stereo.Suite ein sattes Mixtape,

mit dem ihr eure Vorlesungen, Chefs und Lehrer

bequem aus euren Knochen wegzappeln könnt.

Theater & Kabarett

10:00 DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER, von Joh.

Wolfgang von Goethe, Schulvorstellung, Kulturzentrum,

Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

20:00 K.I.Z., „Sexismus gegen Rechts“, Kulturspeicher

(Ex-Baywa-Halle), Bruderwöhrdstr.

20:00 25 JAHRE KLEINKUNSTBÜHNE STATT-THEATER,

Best of ... Programm, Statt-Theater, Winklergasse

in Concert

19:30 DER ZIGEUNERBARON, Operette von Johann

Strauß, Theater Regensburg, Bismarckplatz

20:30 THE FOLK-PROJECT, Jazz-Folk-Project, Alte Mälzerei,

Galgenbergstraße

21:00 DA SPOON UND I, Irish Harp, Brückstraße

Body/Soul

20:00 SALSA & MERENGUE TANZKURS, Fortgeschrittene

1, neuer Kurs, 5 x, Ritmo

Film

20:00 DAVE BONNEY, Kneipenmusik mit Gitarre und

Gesang, Goldene Ente, Badstr. 32

Auswärts

20:00 GOTTHARD UND EUROPE, auf Deutschlandtournee,

Stadthalle Fürth

20:00 * „Zack!-GLÜCK!“, Café-Restaurant, Am Schlossberg,

Regenstauf

20.11. Freitag

TagesTipp

TAO – die Kunst des Trommelns steht heute auf dem

Programm im Audimax! Zwölf Trommlerinnen und

Trommler aus Japan schicken sich an, die Bühnen der

Alten Welt nun zu erobern. Nach ausverkauften Gastspielen

in Hamburg, Zürich und Berlin präsentieren sie

ihr umjubeltes Konzert in Regensburg. Morgen wird

auch noch getrommelt!

Theater & Kabarett

10:00 DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER, von Joh.

Wolfgang von Goethe, Schulvorstellung, Kulturzentrum,

Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

19:30 DER NACKTE WAHNSINN, Premiere von Michael

Frayn, Theater Regensburg, Bismarckplatz

20:00 25 JAHRE KLEINKUNSTBÜHNE STATT-THEATER,

Best of ... Programm mit Inge Faes, Matthias Leitner,

Peter Nikisch und Tobias Obermeier, Statt-Theater,

Winklergasse

in Concert

20:00 * TAO, „Die Kunst des Trommelns“, Audimax, Universität,

Universitätsstraße

21:00 THE CURLS, Irish Harp, Brückstraße

21:00 BLACK PURPLE, Deep Purple-Tribute, Alte Mälzerei,

Galgenbergstraße

Und...

11:00 HOCHZEITS-CRASHKURS, 4x, bis 12 Uhr, Tanzschule

Schilke, Vitalcenter (Ärztehaus), Günzstraße 4

Auswärts

20:00 MUSE, support: Biffy Clyro - The Resistance Tour,

Olympiahalle, Olympiapark, München

20:00 IRISH-BAYERISCH, völkerverbindender Abend

mit Da Huawa, da Meier und I und der irischen Band

Na Ciotogi, Liederbühne Robinson, Seeweg, Runding

21:00 * KELLNER & BAND, Abensberg Center, Abensberg

21.11. Samstag

TagesTipp

Rattengift her! Von Sündern, frechen Weibern und

anderen Kalamitäten - diese Revue präsentieren heute

die BAVARIAN GIANTS im Turmtheater ab 19.30 Uhr!

Theater & Kabarett

19:30 DER NACKTE WAHNSINN, Premiere von Michael

Frayn, Theater Regensburg, Bismarckplatz

19:30 BAVARIAN GIANTS, Turmtheater

20:00 25 JAHRE KLEINKUNSTBÜHNE STATT-THEATER,

Best of ... Programm mit Inge Faes, Matthias Leitner,

Peter Nikisch und Tobias Obermeier, Statt-Theater,

Winklergasse

20:00 SOLOTANZNACHT - INTERNATIONALE PREISTRÄ-

GER, Helen Simoneau (Can.), Teresa Alves da Silva (P),

Shamel Pitts (USA)er Tanztage, Theater an der Universität,

Universitätsstr.

in Concert

20:00 „SCHORSCH UND DE BAGASCH“, Haidhof, Vor-

band: Herzigband (Southern-Rock), Hüttenschänke

in Maxhütte

20:00 * TAO, „Die Kunst des Trommelns“, Audimax, Universität,

Universitätsstraße

20:00 ROCK IT, SING IT, RAP IT, Song Contest zu HIV/

AIDS, Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

21:00 BRIAN UND WILSON, Irish Harp, Brückstraße

Party

21:00 SALSA PARTY, Carlitos, Pustetpassage

Body/Soul

SHOWPROJEKT „ATHINA DANCERS“, jeweils 6 Std, Orientalisches

Tanzstudio Athinà

Kids

20:30 DER BRANDNER UND DER BOANDLKRAMER, der

bairische Klassiker als Marionettenspiel von Frank/

Robl/Polkehn für Erwachsene, Figurentheater im

Stadtpark, Dr.-Johann-Maier-Straße

Auswärts

20:00 TODD THIBAUD & SEAN STAPLES, Hide Out,

München

20:00 FREAKY FUKIN WEIROZ, „On my God“-Tour 2009,

Schaumbad & special guests, Paradox, Krummenauerstr.,

Ingolstadt

20:00 NEPO-FITZ, Soloprogramm “Pimpftown”, Liederbühne

Robinson, Seeweg, Runding

20:30 * DUO EXTRAKT, Kneipenbühne Oberweiling,

Pfarrweg, Velburg

22.11. Sonntag

TagesTipp

Schlafen Sie doch heute am Sonntag einfach mal länger

aus – danach gönnen Sie sich einen Brunch!

Theater & Kabarett

19:30 TOSCA, Opera von Gicomo Puccini, Theater Regensburg,

Bismarckplatz

20:00 25 JAHRE KLEINKUNSTBÜHNE STATT-THEATER,

Best of ... Programm, Statt-Theater, Winklergasse

20:00 MOSCHE KARLO & PIANO PAUL, „Lustig“, Sondergastspiel,

Statt-Theater, Winklergasse

Party

21:00 SALSA, Café Schiller, Rote Stern Gasse 4

Body/Soul

SHOWPROJEKT „ATHINA DANCERS“, jeweils 6 Std, Orientalisches

Tanzstudio Athinà

Kids

15:00 ICH MACH DICH GESUND, SAGT DER BÄR, Janoschs

Kleine-Tiger-Geschichte als Marionettenspiel

(4-10 J. u. Erw.), Figurentheater im Stadtpark, Dr.-

Johann-Maier-Straße

16:00 DIE BIENE MAJA, Kindermusical von Frank Pinkus,

ab 5 Jahren, Premiere, Velodrom, Arnulfsplatz

Und...

9:00 MODERNES VERANSTATUNGSMANAGEMENT, bis

17 Uhr, Tagungsortbekanntgabe bei Anmeldung, Tourismusakademie

Ostbayern

11:00 HOCHZEITS-CRASHKURS, 4x, bis 12 Uhr, Tanzschule

Schilke, Vitalcenter (Ärztehaus), Günzstraße 4

Auswärts

12:00 1. AMBERGER AOK-KINDERGESUNDHEITSTAG, Informationen,

Vorträge, Vorstellungen, Spiel und Spaß,

alles zum Thema “Kinder und Kindergesundheit”, bis

18 Uhr, Congress Centrum, Dultplatz, Amberg

20:00 BETH HART, Konzert, Hirsch, Nürnberg

20:00 PINK, Zusatzshow ausverkauft, Olympiahalle,

Olympiapark, München

23.11. Montag

TagesTipp

Langsam sollten Sie sich Gedanken über die Weihnachtsgeschenke

für heuer machen – in gut vier Wochen

ist es soweit!

Theater & Kabarett

11:00 DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER, von Joh.

32 Die Regensburger Stadtzeitung * Eine besondere Empfehlung der „Regensburger Stadtzeitung”.

November 2009

Wolfgang von Goethe, ab 14. J., Kulturzentrum, Alte

Mälzerei, Galgenbergstraße

20:00 25 JAHRE KLEINKUNSTBÜHNE STATT-THEATER,

Best of ... Programm mit Inge Faes, Matthias Leitner,

Peter Nikisch und Tobias Obermeier, Statt-Theater,

Winklergasse

in Concert

20:00 HARFENMEISTER RÜDIGER OPPERMANN, beim

KlangweltenFestival, St. Oswald

20:00 ADORO, Pop-Klassik-Sensation, Donau-Arena

21:00 L.O.P., Irish Harp, Brückstraße

Kids

09:00 DIE BIENE MAJA, Kindermusical von Frank Pinkus,

ab 5 Jahren, auch 11 Uhr, Velodrom, Arnulfsplatz

Und...

10:00 * WEIHNACHTSMARKT DER SENIORENBE-

GEGNUNGSSTÄTTE, Seniorenbegegnungsstätte der

Diakonie, bis 18 Uhr, Gustav-Adolf-Wiener-Haus,

Schottenstr. 6

Auswärts

20:00 KRAWALLBRÜDER, Konzert, Hirsch, Nürnberg

20:00 SIDO, Löwensaal, Nürnberg

24.11. Dienstag

TagesTipp

Mit der COMPAGNIE SALIA NI SAYDOU ist die derzeit

vielleicht einflussreichste zeitgenössische Tanzkompagnie

Afrikas mit zwei wunderbaren Stücken im Theater

an der Universität im Rahmen der Regensburger Tanztage

zu erleben. Ab 20.00 Uhr wird unter dem Motto

„Sindi, shut up – C´est a dire“ getanzt!

Theater & Kabarett

09:00 DIE BIENE MAJA, Kindermusical von Frank Pinkus,

ab 5 Jahren, auch 11 Uhr, Velodrom, Arnulfsplatz

10:00 DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER, von Joh.

Wolfgang von Goethe, Schulvorst. und freier Verkauf,

ab 14. J., Kulturzentrum, Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

19:30 DER NACKTE WAHNSINN, Premiere von Michael

Frayn, Theater Regensburg, Bismarckplatz

20:00 * HARRY ROWOLT LIEST UND ERZÄHLT, Die Geschichte

der Familie von Anne Frank, Leerer Beutel,

Bertoldstraße

20:00 25 JAHRE KLEINKUNSTBÜHNE STATT-THEATER,

Best of ... Programm mit Inge Faes, Matthias Leitner,

Peter Nikisch und Tobias Obermeier, Statt-Theater,

Winklergasse

20:00 COMPANY SALIA NI SAYDOU (BURKINA FASO)er

Tanztage, Theater an der Universität, Universitätsstr.

in Concert

21:00 MICHAEL LYNCH, Irish Harp, Brückstraße

Body/Soul

19:00 SCHILDDRÜSENKREBS, Operation, Radiojodtherapie

und Hormonsubstitution, bis 21 Uhr, Volkshochschule

Regensburg, Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz

Und...

10:00 * WEIHNACHTSMARKT DER SENIORENBE-

GEGNUNGSSTÄTTE, Seniorenbegegnungsstätte der

Diakonie, bis 18 Uhr, Gustav-Adolf-Wiener-Haus,

Schottenstr. 6

18:00 FIT FÜR DEN WINTER?, Zurück zum Saisongemüse

(!), mit Max Espach und Christian Thoma, Markthalle

Regensburg

Auswärts

20:00 INA MÜLLER, Konzert, Meistersingerhalle, Nürnberg

25.11. Mittwoch

TagesTipp

Heute öffnet in München das Tollwood Winterfestival

seine Pforten. Es steht im Zeichen der Kontraste - unter

dem Motto „Himmel und Hölle“ zeigt sich von heute

bis zum 31. Dezember 2009 auf der Münchner Theresienwiese

eine Welt der Gegensätze. Das wäre doch mal

was für die nächsten Wochen als Tipp!


www.regensburger-stadtzeitung.de

Theater & Kabarett

19:30 DER NACKTE WAHNSINN, Premiere von Michael

Frayn, Theater Regensburg, Bismarckplatz

19:30 PULCINELLA - FEUERVOGEL, Velodrom, Arnulfsplatz

20:00 25 JAHRE KLEINKUNSTBÜHNE STATT-THEATER,

Best of ... Programm mit Inge Faes, Matthias Leitner,

Peter Nikisch und Tobias Obermeier, Statt-Theater,

Winklergasse

in Concert

20:00 UDO JÜRGENS, „Einfach ich“, Donau-Arena,

Walhalla-Allee

20:00 MONSTERS OF LIEDERMACHING, Liedermacher,

Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

21:00 RITCHIE, Irish Harp, Brückstraße

Und...

08:00 VISAGISTIK MIT HARMONISCHER FARBENLEHRE,

bis 16 Uhr, Wellness-Kosmetikschule-Regensburg,

Kallmünzergasse 3

9.00 KAFFEE – IN ALLER MUNDE, bis 17 Uhr, Tagungsortbekanntgabe

bei Anmeldung

10:00 * WEIHNACHTSMARKT DER SENIORENBE-

GEGNUNGSSTÄTTE, Seniorenbegegnungsstätte der

Diakonie, bis 18 Uhr, Gustav-Adolf-Wiener-Haus,

Schottenstr. 6

18:00 STRESSFREI FESTMENÜS, organisiert vorbereiten

und kochen, Christoph Hauser von Hausers Kochlust,

Markthalle Regensburg

Party

20:00 GRATIS SALSA & MERENGUE KURS, 21 Uhr: SAL-

SA LATIN LOUNGE & DISCO (DJ Haiko), Scala

Auswärts

19:00 ERÖFFNUNG TOLLWOOD, Winterfestival, München

20:00 JOSEPH PARSONS BAND, K4, Nürnberg

20:00 THE CUTE LEPERS, Orangehouse, München

26.11. Donnerstag

TagesTipp

Endlich ist es soweit. Der schon kultige „Romantische

Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis öffnet

wieder seine Pforten. Inmitten der liebevoll herausgeputzten

Holzhäuschen ragt der prachtvolle Weihnachtsbaum

hervor. Geöffnet ist ab 12.00 Uhr, die

offzielle Eröffnungsfeier beginnt um 18.00 Uhr.

Theater & Kabarett

10:00 DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER, von Joh.

Wolfgang von Goethe, Schulvorstellung, 19.30 Uhr:

freier Verkauf, Kulturzentrum, Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

19:30 LE NOZZE DI FIGARO, von Wolfgang Amadeus

Mozart, Theater Regensburg, Bismarckplatz

19:30 PULCINELLA - FEUERVOGEL, Velodrom, Arnulfsplatz

20:00 25 JAHRE KLEINKUNSTBÜHNE STATT-THEATER,

Best of ... Programm mit Inge Faes, Matthias Leitner,

Peter Nikisch und Tobias Obermeier, Statt-Theater,

Winklergasse

20:00 PIERRE FRANCKH Lesung mit dem Bestsellerautor,

Kolpinghaus, Regensburg

in Concert

21:00 SPOCK UND STEFAN, Irish Harp, Brückstraße

21:00 FRITTENBUDE, HipHop, Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

21:00 T.V. SMITH, HipHop, Keller, Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

Party

19:00 BAD TASTE PARTY, bis 2 Uhr, Fischgässl 4, 93047

Regensburg

Film

20:00 DER KAMPF UM CASTRA REGINA, Film von Rainer

Fürst Goldene Ente, Badstr. 32

Und...

ARBEITEN MIT KLANGSCHALEN, Intaka

08:00 VISAGISTIK MIT HARMONISCHER FARBENLEHRE,

bis 16 Uhr, Wellness-Kosmetikschule-Regensburg,

Kallmünzergasse 3

10:00 * WEIHNACHTSMARKT DER SENIORENBE-

GEGNUNGSSTÄTTE, Seniorenbegegnungsstätte der

Diakonie, bis 18 Uhr, Gustav-Adolf-Wiener-Haus,

Schottenstr. 6

12.00 ROMANTISCHER WEIHNACHTSMARKT, feierliche

Eröffnung mit dem Regensburger Vokalensemble Cantos

ist um 18 Uhr, der Weihnachtsmarkt öffnet aber bereits

um 12 Uhr seine Pforten, Schloss Thurn und Taxis

Auswärts

19:30 WILLIAM BOYD, einfache Gewitter, einer der

überragendsten europäischen Erzähler der Gegenwart,

Bücher Pustet Straubing

20:00 * “Zack!-GLÜCK!”, Café-Restaurant, Am Schlossberg,

Regenstauf

20:00 URIAH HEEP & MANFRED MANN’S EARTHBAND,

Legends of Rock, Tonhalle, Grafinger Straße, München

20:00 PLACEBO, Olympiahalle, Olympiapark, München

27.11. Freitag

TagesTipp

American Wrestling Rampage gibt es heute in der

Donau-Arena! Die Fans erwartet eine der besten Profi-

Wrestling Shows der Welt. Die größten Namen des

Wrestling werden kombiniert mit den härtesten Fights

und garantieren seinem Publikum knallharte, rasante

Wrestling Action. Unter anderem mit dabei die Legende

Bret “The Hitman“ Hart.

Theater & Kabarett

10:00 DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER, von Joh.

Wolfgang von Goethe, Schulvorstellung, 19.30 Uhr:

freier Verkauf, Kulturzentrum, Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

19:00 * „ZACK! - Glück!“, Dinner-Show, Restaurant

Brandner im Sorat-Hotel

20:00 AMERICAN WRESTLING RAMPAGE, Donau-Arena,

Walhalla-Allee

20:00 AWR, „Die beste Wrestling-Show der Welt“,

Donau-Arena, Walhalla-Allee

20:00 25 JAHRE KLEINKUNSTBÜHNE STATT-THEATER,

Best of ... Programm mit Inge Faes, Matthias Leitner,

Peter Nikisch und Tobias Obermeier, Statt-Theater,

Winklergasse

in Concert

20:00 * KLAVIERABEND MIT GRIGORIJ SOKOLOV, mit

Klavierwerken der Romantik und der Klaviersonate

op. 53 von Schubert, Audimax, Universität, Universitätsstraße

21:00 THE RACOONS, Irish Harp, Brückstraße

Und...

KOSMETIKFACHWIRTIN (TAO), zwölf Monate berufsbegleitend,

Wellness-Kosmetikschule-Regensburg,

Kallmünzergasse 3

08:00 VISAGISTIK MIT HARMONISCHER FARBENLEHRE,

bis 16 Uhr, Kurs, Wellness-Kosmetikschule-Regensburg,

Kallmünzergasse 3

10:00 * WEIHNACHTSMARKT DER SENIORENBE-

GEGNUNGSSTÄTTE, Seniorenbegegnungsstätte der

Diakonie, bis 18 Uhr, Gustav-Adolf-Wiener-Haus,

Schottenstr. 6

11.00 LUCREZIA-MARKT, Eröffnung, bis 20 Uhr, Haidplatz/Kohlenmarkt

Auswärts

JAZZ PRIX, mit 10.000 und 3.000 Euro dotierter internationaler

Jazz-Newcomer Contest, www.jazzprix.

com, Bewerbungsschluss: 1. Nov., Straubing

19:30 STEVE EARLE, Konzert, Hirsch, Nürnberg

20:00 PUR, Olympiahalle, Olympiapark, München

20:00 STEVE EARLE, Hirsch, Vogelweiherstraße, Nürnberg

* Eine besondere Empfehlung der „Regensburger Stadtzeitung”.

20:00 THE DOORS OF PERCEPTION, Liederbühne Robinson,

Seeweg, Runding

20:30 THE WORSHIP, & special guests, Paradox, Krummenauerstr.,

Ingolstadt

28.11. Samstag

TagesTipp

Der beste in München lebende Schweizer Kabarettist

CHRISTIAN ÜBERSCHALL kommt mit seinem neuen

Programm „Die letzten Rätsel der Menschheit“. Heute

ab 20.30 Uhr in der Alten Mälzerei!

Theater & Kabarett

16:00 DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER, freier Verkauf,

Kulturzentrum, Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

20:00 25 JAHRE KLEINKUNSTBÜHNE STATT-THEATER,

Best of ... Programm mit Inge Faes, Matthias Leitner,

Peter Nikisch und Tobias Obermeier, Statt-Theater,

Winklergasse

20:30 CHRISTIAN ÜBERSCHALL, Kabarett/neues Programm,

Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

in Concert

19:00 * WEIHNACHTSLIEDER AUS ALLER WELT, traditionelle,

moderne und samtig-jazzige A-Cappella-

Arrangements des Regensburger Kammerchors, Prüfeninger

Schlosskirche St. Georg

19:30 L‘ARLESIANA, lyrische Oper von Francesco Cilea,

Premiere, konzertante Aufführung, Theater Regensburg,

Bismarckplatz

19:30 INTERNATIONALE AIDS-TANZGALA, Kindermusical

von Frank Pinkus, ab 5 Jahren, auch 11 Uhr, Velodrom,

Arnulfsplatz

19:30 BENEFIZKONZERT DES MUSIKKORP DER BAYE-

RISCHEN POLIZEI, zugunsten Sternstunden e.V. des BR,

Lions Club Regensburg, Velodrom, Arnulfsplatz

21:00 HAARER UND KOLLER, Irish Harp, Brückstraße

Kids

15:00 WER HAT DIE KOKOSNUSS GEKLAUT?, Dschungelkrimi

für Marionetten von Frank/Robl/Polkehn

(4-12. J. u. Erw.), Figurentheater im Stadtpark, Dr.-

Johann-Maier-Straße

Und...

09:45 Beginn der Feng Shui Berater-Ausbildung, 3

in 1 Ausbildung: Feng Shui-Fachwissen, Tibetische

Lebens-Dynamik, TCM-Diagnostik, Dauer: 1 1/2 Jahre,

Feng Shui-Center Regensburg, www.fs-cr.de, 0941/

8979802

10:00 * WEIHNACHTSMARKT, Seniorenbegegnungsstätte

der Diakonie, bis 18 Uhr, Gustav-Adolf-Wiener-

Haus, Schottenstr. 6

11:00 * „accrochage“, Eröffnung der Ausstellung von

Grafiken Manfred Sillners, der Künstler ist anwesend,

Kunstkabinett, Untere Bachgasse

16:00 „WIR SAGEN EUCH AN DEN LIEBEN ADVENT“, ein

Spaziergang durch das vorweihnachtliche Stadtamhof

(mit Schauspiel), TP: Steinerne Brücke, Stadtamhof

Auswärts

18:00 RAMONA FINK GOSPEL GROUP, „He can solve ‚em

all“-Tour 2009, „Schafferhof“, Freilichtbühne, Neuhaus

19:30 CLAUDIA SEWIG, Der Mann, der die Tiere liebte:

Bernhard Grzimek, Veranstaltung von Bücher Pustet,

Dannerhaus, Tiergarten Straubing

20:00 PODEWITZ, der deutsche Meister im Drummrumreden,

Liederbühne Robinson, Seeweg, Runding

20:00 WILLY ASTOR, Comedy, Gutmann am Dutzendteich,

Nürnberg

20:30 * GOSCH & KLIMPA, Kneipenbühne Oberweiling,

Pfarrweg, Velburg

29.11. Sonntag

TagesTipp

Improtheater mit „Chamäleon“ steht heute auf dem

Programm in der Alten Mälzerei!

Theater & Kabarett

20:30 RAPID THE THEATRE, aus Edmonton trifft auf

Chamäleon, Impro-Match, Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

November 2009

in Concert

17:00 * 20 JAHRE TRANSEAMUS, Die Regensburger

Domspatzen, anschließend Lichterzug in den Schlosshof,

Musik-Akademie Schloss Alteglofsheim

19:30 DER ZIGEUNERBARON, Operette von Johann

Strauß, Theater Regensburg, Bismarckplatz

Kids

15:00 PETTERSSON UND FINDUS, ein Feuerwerk für

den Fuchs, Marionettenspiel von Sven Nordqvist (4- 10

J. u. Erw.), Figurentheater im Stadtpark, Dr.-Johann-

Maier-Straße

Und...

16:00 „WIR SAGEN EUCH AN DEN LIEBEN ADVENT“, ein

Spaziergang durch das vorweihnachtliche Stadtamhof

(mit Schauspiel), TP: Steinerne Brücke, Stadtamhof

16.30 VERSTEIGERUNG VON BILDERN, die während

Bürgerfest 2009 am Stand von Galerie&Raumstatt

entstanden sind, Erlös geht an Zweites leben e.V.

30.11. Montag

TagesTipp

Nicht vergessen – die neue RSZ besorgen, sonst gibt’s

ab morgen keine Tipps!

Theater & Kabarett

10:00 DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER, zum letzten

Mal, Schlvorstellung und freier Verkauf, Kulturzentrum,

Alte Mälzerei, Galgenbergstraße

in Concert

19:30 DER ZIGEUNERBARON, Operette von Johann

Strauß, Theater Regensburg, Bismarckplatz

21:00 L.O.P., Irish Harp, Brückstraße

Und...

18:00 DIE WEINE NORD- UND MITTELITALIENS, feine

Botschafter einer stolzen Weinnation, Christian Thoma

von Wein & Mehr, Markthalle Regensburg

Die Regensburger Stadtzeitung

33


montag mittwoch

CLUBS & BARS

18.00 BIER HAPPY HOUR, 21.00 ALTERNATIVE

MUSIC ALTERNATIVE PRICES, Café Galerie, Kohlenmarkt

19.00 SALSA IM LATINO, mit Gratis-Kurs, Galgenbergstr.

2

19.00 PIRATENHÖHLE, Musik und Cocktailbar, bis

2.00, Fischgässel 4

22.00 HAPPY HOUR BOWLING, pro Spiel 1,20

Euro, Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str. 2

BODY & SOUL

9.00 WIRBELSÄULENGYMNASTIK, 10.00

50-Plus-Gymnastik, 17.45 Bodystyling, 18.45

Yoga-Stressbewältig., Freizeit-Fitness-Schaukel, Dr.-

Gessler-Straße 2

10.00 WOHLFÜHLBAD BULMARE, tgl. bis 22 Uhr,

auch an Sonn- und Feiertagen, Im Naabtalpark 44

15.00 TÄNZERISCHE FRÜHFÖRDERUNG, 5-6 J.,

Tanzraum, Schopperplatz 6, RT-Halle

18.00 Orientalischer Tanz, Fortg., Quereinstieg ab

5 J., Orient. Tanzstudio Athiná, Gewerbepark D 53

18.30 PRO WELL, Gruppentreff mit Diät- & Ernährungsprogramm,

Tel. 56 19 81, Kolpinghaus

19.00 SALSA, Fortge. 1, (5x ab 2. Nov.), Ritmo,

Puricellistr.

19.30 ORIENTALISCHER TANZ, Aufbaukurs, Quer-

dienstag

CLUBS & BARS

18.00 PREISWÜRFELN, um den Longdrink oder

Cocktail, Café Galerie, Kohlenmarkt

21.00 WAHLABEND – BILLIG ODER GUT, Rauschgold,

Obermünsterstraße 14

19.00 PIRATENHÖHLE, Musik und Cocktailbar, bis

2.00, Fischgässel 4

19.00 PÄRCHEN BOWLING, bis 1 Uhr, die Frau

spielt die Spiele des Mannes kostenlos mit, Super

Bowl, Gewerbepark D 44, Golden Bowl, Dr.-

Gessler-Str. 2

20.00 ELEKTRONISCHES TETE-A-TETE, DJ Kaspar

& Benno, Filmbühne, Bismarckplatz

21.00 DESPERATE GAY, U-Bar, Spiegelgasse

21.30 WAHLABEND, billig oder gut; Rauschgold,

Obermünsterstraße

22.00 ZAP’N’DUSTER, Zap, Augustinerplatz

22.00 NACHTSCHWÄRMER BOWLING, 1 Bowling-

Spiel nur 1,50 Euro, Super Bowl, Gewerbepark D

44, Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str. 2,

23.00 KANAL B – Black und HipHop Nonstop, DJ

Flash B, Karma Lounge, Obermünsterstr. 14

BODY & SOUL

9.30 ORIENTALISCHER TANZ, Fortge., Quereinstieg

ab 3 J. Tanzerf., Orientalisches Tanzstudio

Athiná, Gewerbepark D 53

10.00 WOHLFÜHLBAD BULMARE, tgl. bis 22 Uhr,

auch an Sonn- und Feiertg., Im Naabtalpark 44

11.00 VITALGYMNASTIK IM SITZEN, 19.00 Bauchtanz

Fortgeschrittene, Freizeit-Fitness-Schaukel,

Dr.-Gessler-Straße 2

14.00 STUDENTEN-BOWLING, 1 Spiel für 0,99

Euro, bis 19.00 Uhr, Tel. 0941/40 10 77, Super

Bowl, Gewerbepark D 44

18.00 Orient. Tanz, Mittel/Fortg., Quereinstieg

ab 2 J. Tanzerfahr., Orient. Tanzstudio Athiná,

Gewerbepark D 53

19.00 PÄRCHEN-BOWLING, Golden Bowl, Dr.-

34 Die Regensburger Stadtzeitung

einst. ab 6 Mon. Vorerf., Oriental. Tanzstudio

Athiná, Gewerbepark D 53

20.30 FLAMENCO – LOS FLOREOS, Anfänger mit

Vorkenntnissen, bis 21.45, Anmeldung: info@

flamenco-regensburg.de, Tanzstudio Krippner,

Obermünsterstr. 9

21.30 ALL YOU CAN BOWL, bis 1.00 Uhr, Super

Bowl, Im Gewerbepark D44, Tel. 40 10 77

TREFF

9.00 PRO FAMILIA, Beratungen zu Sexualität,

Schwangerschaft und Familie, Friedenstr. 16, Tel.

70 44 55

KIDS

16.15. ZIRKUSSCHULE FÜR KIDS, 5-9 Jahre,

17.45: Zirkusschule für Jugendliche: 9-15

Jahre, Ferdinand – Die Zirkusschule Regensburg,

Großprüfening

17.00 KINDERTHEATERKURS für über 11-Jährige,

Schauspielwerkstatt im Künstlerhaus Andreas-

Stadel

UND...

10.30 EINE HISTORISCHE STADT ERLEBEN, Stadtführung,

auch 14.30 Uhr, TP: Altes Rathaus

19.00 SCHAUSPIELWERKSTATT IM KÜNSTLER-

HAUS ANDREASSTADEL Artikulationskurs für

Erwachsene

Gessler-Str. 2, Tel. 959 88

19.00 SALSA & MERENGUE TANZKURSE, Fortgeschrittene

1, im Citydom, Straubing

19.15 FLAMENCO – LOS FLOREOS, Anfänger mit

guten Vorkenntnissen, ab 20.30: Anfänger mit

Vorkenntnissen, bis 22.30, Anmeldung: info@

flamenco-regensburg.de, Tanzstudio Krippner,

Obermünsterstr. 9

19.30 ORIENTALISCHER TANZ, Fortgeschrittene,

Quereinstieg ab 5 J., Orientalisches Tanzstudio

Athiná, Gewerbepark D 53

TREFF

19.00 ABENDLICHE FRAGESTUNDE ZU KREBSER-

KRANKUNGEN, psychosoziale Beratungsstelle

der Bayer. Krebsgesellschaft, VHS, Thon-Dittmer-

Palais

KIDS

17.00 KINDERTHEATERKURS für 9- bis 11-Jährige,

Schauspielwerkstatt im Künstlerhaus Andreas-

Stadel

19.30 KARATETRAINING, für Jugendliche ab 16 Jahren,

Puricellistr. 40, Karateakademie Regensburg

UND...

10.30 EINE HISTORISCHE STADT ERLEBEN, Stadtführung,

auch 14.30 Uhr, TP: Altes Rathaus

12.00 KOMBITAG, verschiedene Schnitzel- oder

Bratengerichte, zu günstigem Preis, Bulmare,

Burglengenfeld

17.45 SARARA SAMBA-TROMMELGRUPPE, 1.

Stock, Theater, Alte Mälzerei

19.00 SCHAUSPIELWERKSTATT IM KÜNSTLER-

HAUS ANDREASSTADEL Improvisationskurs für

Erwachsene

19.00 PÄRCHENBOWLING, Golden Bowl: kostenloses

Mitspielen für Damen, Dr.-Gessler-Str. 2,

Tel. 40 10 77

20.00 FILMABEND, Verein für Graffiti-Kultur Regensburg

CLUBS & BARS

17:30 ERDINGER & JÄGER MEISTER HAPPY HOUR

bis 18 Uhr 30 tgl., Super Bowl, Gewerbepark D 44,

Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str. 2

19.00 PIRATENHÖHLE, Musik und Cocktailbar, bis

2.00, Fischgässel 4

20.00 SALSA LATIN LOUNGE, gratis Salsa &

Merengue Kurs, ab 21.00 Salsa & Latin Disco,

ab 24.00 Black Music, www.salsaparty.de,

Scala, Pustetpassage

20.00 DAS IST SCHÖN, DJ Säm, Filmbühne, Bismarckplatz

21.00 CLUB WUNDERBAR, (Fr-Sa: 21.00-4.00, So-

Do: 21.00-3.00), Keplerstr.11

21.00 EDO UND SEINE TEQUILAS, Musik aus vier

Jahrzehnten, freier Eintritt bis 23 Uhr, ZAP

22.00 HAPPY HOUR BOWLING, 1 Bowling-Spiel

nur 1,20 Euro, Super Bowl, Gewerbepark D 44

22.00 ROCKSPECIALS der 60er & 70er mit DJ Norbert,

Alte Mälzerei, Keller

22.00 GRATIS AUFTANKEN, die ersten 50 Gäste

tanken ein frisch gezapftes Bier gratis, gilt auch

für Ostersonntag und 9oer-Party, Zap, Augustinerplatz

23.00 K-URBAN, Klänge vom Feinsten, Karma-

Lounge, Obermünsterstraße

BODY & SOUL

10.00 WOHLFÜHLBAD BULMARE, tgl. bis 22 Uhr,

auch an Sonn- und Feiertagen, Im Naabtalpark 44

11.00 Vitalgymnastik im Sitzen, 19.00 Bauchtanz

für Fortgeschrittene, 19.30 Bodystyling, Freizeit-

Fitness-Schaukel, Dr.-Gessler-Straße 2

14.00 STUDENTEN-BOWLING, 1 Bowlingspiel für

0,99 Euro, für Schüler und Studenten, bis 19.00

Uhr, Tel. 0941/959 88, Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str. 2

17.30 DJEMBE, Trommelkurs, Alte Mälzerei

18.30 BOLLYWOOD-DANCE, Orientalisches Tanzstudio

Athiná, Gewerbepark D 53

19.00 CANDLE-LIGHT-SCHWIMMEN, bis März, außer

an Feiertagen und in den Ferien Wohlfühlbad

Bulmare

November 2009

IMPRESSUM „Die Regensburger Stadtzeitung“

Verlag Peter Kittel • Tel. 0941-53836

Margaretenstr. 8 • Fax 0941-560242

93047 Regensburg

E-mail: rsz@regensburger-stadtzeitung.de

www.regensburger-stadtzeitung.de

19.15 HIPHOP, ab 20.15 MODERN DANCE, TC-Blau-

Gold Regensburg, Puricellistraße 11,

19.30 ORIENTALISCHER TANZ, Mittelst./Fortgeschritt.,

Quereinstieg ab ca. 2 J. Vorerf., Orientalisches

Tanzstudio Athiná, Gewerbepark D 533

TREFF

18.00 GREENPEACE-GRUPPE, bis 20.00,

Taubengässchen 1

KIDS

15.30 OFFENES MALATELIER UND ZEICHENKURS,

mit Carolin Samson, Kinder von 5 bis 14 J., Kinderakademie

Fliegenpilz

16.15 ORIENTAL. TANZGYMN., kleine „Dschinnies“

ab 4 J., Quereinstieg jederz., Orientalisches Tanzstudio

Athiná, Gewerbepark D 53

17.30 MODERN-ORIENTAL-DANCE für Teenie,

Quereinstieg jederzeit mgl., Orientalisches Tanzstudio

Athiná, Gewerbepark D 53

UND...

9.00 BAYERISCHE KREBSGESELLSCHAFT - Psychosoziale

Beratungsstelle bis 12.00 und 17.00-

19.00, Tel. 599 97 83

10.30 EINE HISTORISCHE STADT ERLEBEN, Stadtführung,

auch 14.30 Uhr, TP: Altes Rathaus

10.00 SCHULDNERBERATUNG bis 12.00, IBW, Gesandtenstr.

2

18.00 ZWOA für OANS, zwei Hauptgerichte aus

der Speisekarte wählen, das günstigere ist gratis,

Landgasthof Sperger, Hauptstr. 23, Thalmassing

18.30 AIDS-HILFE - Anonyme Telefonberatung bis

20.30, Tel. 0700/44533-941

19.00 AFTER WORK PAINTING, bis 22.00 Uhr, Galerie

& Raumstatt, Am Stärzenbach 8

19.00 SCHAUSPIELWERKSTATT IM KÜNSTLER-

HAUS ANDREASSTADEL Schauspieltechnik für

Erwachsene

20.00 PIZZA DAY, Super Bowl, Im Gewerbepark D44

20.00 BILLARD CENTRAL, 3 Std. Billard, Rote-

Hahnen-Gasse 8

Verlagsgesellschaft mbH

Varrentrappstraße 53

60486 Frankfurt am Main

Tel: 069 / 97 95 17-10 • Fax: 069 / 97 95 17-19

e-mail: info@citymedien.de

www.citymedien.de

Redaktion: Peter Kittel (Ltg.), Anni Roßbacher-Mendel, Heinz Karl, Margot Pillhatsch, Andreas

Hanauer, Norbert Mendel, Herma Stahlmann, Ulrich Lechte, Tanja Schrenker, Roland Kittel, Beni

Hoffmeister, Renate Högl, Holger Steinmetz, Sorsol Media, A.C. Braun, Jasmin Kerschbaum, Aline

Lutz, Anzeigenverkaufsleitung: Margot Pillhatsch, Fotos: Magic, A.C. Braun, Layout: Irene

Daxer, Gesamtherstellung: Passwort GmbH Regensburg

Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig

die der Redaktion wieder. Gültige Anzeigenpreisliste Nr. 11 vom 1.1.2009 Nachdruck, auch

auszugsweise, insbesondere der Anzeigen, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.

Kostenlose Verteilung

„Die Regensburger Stadtzeitung“ ist der IVW angeschlossen,

das bedeutet: Geprüfte Auflagenangaben.

© Peter Kittel

!

Der Abdruck von regelmäßigen Terminen ist kostenpflichtig. Nähere Auskünfte dazu erhalten Sie unter

Tel. 0941/53836 oder info@regensburger-stadtzeitung.de. Für Anzeigenkunden der Regensburger

Stadtzeitung ist der Abdruck der regelmäßigen Termine kostenfrei. Wenn sich Ihre Termine geändert

haben oder Sie einen Neueintrag wünschen, so teilen Sie uns dies bitte bis zum 24. des vorherigen

Monats mit (per Fax unter 0941/56 02 42 oder als E-Mail unter info@regensburger-stadtzeitung.de),

damit wir die regelmäßigen Termine immer auf dem neuesten Stand halten können. Bitte beachten

Sie, dass in Ferien oder an Feiertagen einige Termine wegfallen können. Danke!


www.regensburger-stadtzeitung.de

donnerstag freitag

CLUBS & BARS

17:30 ERDINGER & JÄGER MEISTER HAPPY HOUR

bis 18 Uhr 30 tgl., Super Bowl, Gewerbepark D 44,

Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str. 2

19.00 PIRATENHÖHLE, Musik und Cocktailbar, bis

2.00, Fischgässel 4

19:00 FIRMEN-BOWLING, die Bahn für 17 € pro

Stunde inkl. Leihschuhe, Super Bowl, Gewerbepark

D44, Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str. 2

21.00 INDIE NIGHT, 90er-Party, Zap

21.00 CLUB WUNDERBAR, (Fr-Sa: 21.00-4.00, So-

Do: 21.00-3.00), Keplerstr.11

22.00 BRING THE NOISE, INDIE NIGHT, Alternative,

Indie & Rock, mit Studentenausweis freier Eintritt,

Zap, Augustinerplatz

22.00 NACHTSCHWÄRMER BOWLING, 1 Bowling-

Spiel nur 1,50 Euro, Super Bowl, Gewerbepark D

44, Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str. 2,

BODY & SOUL

9.00 YOGA: kleine Schritte, 19.30 Stepp & Style,

Freizeit-Fitness-Schaukel, Dr.-Gessler-Straße 2

9.00 PSYCHOSOZIALE BERATUNGSSTELLE der

Bayerischen Krebsgesellschaft, bis 12.00, Dr.-

Martin-Luther-Str. 14, Tel. 5 99 97 83

10.00 WOHLFÜHLBAD BULMARE, tgl. bis 22 Uhr,

auch an Sonn- und Feiertg., Im Naabtalpark 44

17.00 STREET DANCE & MTV HIPHOP, 1+2 Jugendl.

Tanzraum, Rt-Halle, Schopperplatz 6

17:30 ERDINGER & JÄGER MEISTER HAPPY HOUR

bis 18 Uhr 30 tgl., Super Bowl, Gewerbepark D 44,

Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str. 2

18.00 ORIENTAL. TANZ, Aufbau/Mittelstufe, Quereinst.

mgl. ab ca. 1 J. Tanzvorerf., Orientalisches

Tanzstudio Athiná, Gewerbepark D 53

19.30 ORIENTAL. TANZ, Neueinsteiger oder

Einsteiger mit leichten Vorkenntnissen, Orientalisches

Tanzstudio Athiná, Gewerbepark D 53

20.00 SALSA, Fortgeschrittene 1, (5x ab 19. Nov.),

Injoy

21:00: SALSA Fortgeschrittene 2/3 (Mittelstufe),

Einstieg jederzeit mögl., Ritmo, Puricellistr. 11.

samstag

CLUBS & BARS

10.00 EARLY BIRD BOWLING, bis 14 Uhr, die Bahn

für 8,99 €/h inkl. Leihschuhe, nur im Super Bowl,

Gewerbepark D 44

17.30 ERDINGER & JÄGER MEISTER HAPPY HOUR

bis 18 Uhr 30 tgl., Super Bowl, Gewerbepark D

44, Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str. 2

19.00 PIRATENHÖHLE, Musik und Cocktailbar, bis

2.00, Fischgässl 4

20.00 DISCO BOWLING, DJ PARTYMUSIK Zwischenspiele,

Super Bowl, Gewerbepark D 44,

Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str. 2

21.30 SPASSFABRIK, Rauschgold, Obermünsterstr.

22.00 CULT COMMERCIAL, jedes Pils vom Fass

1,50 Euro, Zap

22.00 CULT & COMMERCIAL BEATS, DJ MMW, Zap,

Augustinerplatz

22.00 NACHTSCHWÄRMER BOWLING, 1 Stunde

Bowling pro Bahn nur 9,90 Euro, Super Bowl, Gewerbepark

D 44, Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str. 2

23.00 DUB CLUB, Alte Mälzerei (jeden ersten

Samstag im Monat)

23.00 K-LUB 25, Clubbing Deluxe, Karma Lounge,

Obermünster Str. 14

TREFF

18.00 GREENPEACE-BÜROZEITEN, bis 20.00, Taubengässchen

1

19.00 MUSIKERWERKSTATT, jeden 1. und 3. Donnerstag,

Musiksessions für interessierte Musiker,

Galerie und Raumstatt, am Stärzenbach 8

19.00 SKATCLUB REGENSBURG, offener Spielabend,

2 Serien à 48, SC Sportheim

KIDS

16.00 KINDERTHEATERKURS für 5-7-Jährige,

Schauspielwerkstatt im Künstlerhaus Andreas-

Stadel

16.15 ORIENTAL. TANZGYMNASTIK f. kl. „Dschinnies“

ab ca. 3 J. geplant, Orientalisches Tanzstudio

Athiná, Gewerbepark D 53

19.30 KARATETRAINING, für Jugendliche ab 16

Jahren, Puricellistr. 40, Karateakademie Regensburg

UND...

10.30 EINE HISTORISCHE STADT ERLEBEN, Stadtführung,

auch 14.30 Uhr, TP: Altes Rathaus

12.00 ROMANTISCHER WEIHNACHTSMARKT,

Eröffnung: 26.11., Fürstliches Schloss Thurn und

Taxis

17.00 INFOVERANSTALTUNG zu Fragen rund um

die Fahrerlaubnis, TÜV Life Service GmbH, Bahnhofstr.

13

18.00 Mongdratzerl, bay. Schmankerl in Probierformat,

Landgasthof Sperger, Hauptstr. 23,

Thalmassing

18:30 KULINARISCH GENIESSEN, die

Kochshow auf TVA, Isabella Hacker kocht mit

Gourmet-Köchen aus der Region, auch 19 Uhr 30,

20 Uhr 30 und 21 Uhr 30

19.00 SCHAUSPIELWERKSTATT IM KÜNSTLERHAUS

ANDREASSTADEL, Theaterproduktion

19.00 SKATCLUB REGENSBURG, offener Spieleabend,

2 Serien à 48, SC Sportheim

20.00 FILMABEND, Verein für Graffiti-Kultur Regensburg,

www.writing-ev.de

BODY & SOUL

10.00 WOHLFÜHLBAD BULMARE, tgl. bis 22 Uhr,

auch an Sonn- und Feiertg., Im Naabtalpark 44

15.00 HORMON-YOGA, 16.30 Autogenes Training,

Freizeit-Fitness-Schaukel, Dr.-Gessler-Straße 2

16:00 SALSA & MERENGUE Tanzkurs Beginner,

Tanzstudio Ritmo, Puricellistr.11 (ab 7. Nov.)

17.00 STREET DANCE & MTV HIPHOP, 1+2 Jugendl./Erw.

Tanzraum, Rt-Halle, Schopperplatz 6

KIDS

10.00 DEUTSCHFÖRDERGRUPPE für ausländische

Kinder bis 11.00, a.a.a, Ostengasse 1

10.30 JUNGES KUNSTFORUM, vierwöchige Atelierkurse

für Kinder, bis 12.30 Anmeldeschluss

sieben Tage vor Kursbeginn, Kunstforum

UND...

6.00 INHOFER’S FLOHMARKT, bis 16.00, Straubinger

Str. 62

8.00 GROSSHALLEN-FLOHMARKT, mit Außengelände,

Guerickestr. 35

12.00 CHRISTKINDLMARKT AM WALDWIPFEL-

WEG, bis 20 Uhr, Sankt Englmar

20.00 LIVE-MUSIK, Fasslwirtschaft, Riedenburg

CLUBS & BARS

17:30 ERDINGER & JÄGER MEISTER HAPPY HOUR

bis 18 Uhr 30 tgl., Super Bowl, Gewerbepark D 44,

Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str. 2

18.00 BIG CAIPI MOJITOS, Café Galerie, Kohlenmarkt

19.00 PIRATENHÖHLE, Musik und Cocktailbar, bis

2.00, Fischgässel 4

20.00 HOT BOWLING FRIDAY, Super Bowl, Gewerbepark

D 44, Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str. 2

21.00 UNDERGROUND-PARTY, U-Bar, Spiegelgasse

21.00 SALSAPARTY & VIBE CLUB, mit gratis Salsa,

anschließend Salsa Mereque & Bachatarhythmen

mit Salsaparty.de-DJ-Team, Black Area: DJ Flash B

& MC Hollywood, bis 5 Uhr, Funpark

21.30 SPASSFABRIK, aktuelle Chartbreaker,

Rauschgold, Keplerstr.11

22.00 TANZERIA-GROOVE CLUB, (HipHop bis Heftig),

Alte Mälzerei, Keller

22.00 ROCKPARTY, Rock, Alternative & Heavy mit

DJ Maxx, Zap, Augustinerplatz

22.00 70TEES FEVER – Strictly Disco, der Sound

aus dem Studio 54 NYC mit DJ Switch, Saints &

Sinners

22.00 ROCK CLASSICS, bis 24 Uhr, jedes frisch gezapfte

Bier für 1,50 Euro, Zap

22.30 VIBE CLUB, The Finest in Music, für Ladies

freier Eintritt bis 23.30 Uhr, im Tanzcafé ab 21.30

kostenloser Salsa- und Merengue-Tanzkurs, Funpark,

Langobardenstr. 2

23.00 MOTTO-PARTY, INDIES, WAVE & EBM-Sound,

Disco-Family, Scala, Pustetpassage

23.00 K-FREITAG, DJ Switch’s Power Night, jeden

ersten Freitag: Ladykracher, Karma-Lounge,

Obermünsterstr. 14

BODY & SOUL

9.00 NORDIC WALKING, 16.00 Bauchtanz Vorkenntnisse,

18.30 Bauchtanz Mittelstufe, 19.30

Bauchtanz Fortgeschrittene, 20.30 Bauchtanz

Anfänger, Freizeit-Fitness-Schaukel, Dr.-Gessler-

Straße 2

sonntag

CLUBS & BARS

21.30 ALL YOU CAN BOWL! für 5,99 Euro, Super

Bowl, Gewerbepark D 44, Golden Bowl, Dr.-

Gessler-Str. 2

21:00 SALSA, Café Schiller, Rote Stern Gasse 4

21.30 ALL YOU CAN BOWL, bis 1 Uhr, für 5,99

€uro/Person

BODY & SOUL

10.00 WOHLFÜHLBAD BULMARE, tgl. bis

22 Uhr, auch an Sonn- und Feiertg., Im

Naab talpark 44

16.00 SALSA & MERENGUE Tanzkurs Beginner,

(ab 8. Nov.),

16.00 Ladies Styling, Stufe 1 (11.Okt), Ritmo,

Puricellistr.11

19.00 SALSA & MERENGUE TANZKURS, Fortgeschrittene

1, Injoy

19.00 LOLLYPOP BOWLING, mit Musik der

70er-, 80er- und 90er-Jahre und Getränke -

gewinnen, Super Bowl, Im Gewerbepark D44,

Tel. 40 10 77

20.00 SALSA & MERENGUE TANZKURS, Fortge.

3/4, Einstieg jederz., Injoy, Yorkstr. 20-21 Uhr,

Infos unter: www.salsaparty.de

TREFF

10.00 DIE OFFENE TÜR, 1. Kirche im Kino, CinemaxX,

Friedenstraße

November 2009

9.30 ORIENTALISCHER TANZ, Fortgeschrittene,

Quereinstieg mgl. ab ca. 5 J., Tanzvorerfahr., Orientalisches

Tanzstudio Athiná, Gewerbepark D 53

10.00 WOHLFÜHLBAD BULMARE, tgl. bis 22 Uhr,

auch an Sonn- und Feiertagen, Im Naabtalpark 44

17.45 FLAMENCO – LOS FLOREOS, Anfänger mit

guten Vorkenntnissen, bis 19.00, Anmeldung:

info@flamenco-regensburg.de, Tanzstudio Krippner,

Obermünsterstr. 9

18.00 BROADWAY-JAZZ, 19.00 HIP HOP, Studio

inform, Kumpfmühler Str. 8a, Tel. 27363

19.00 BOLLYWOOD-DANCE, Quereinst. Jederz.,

ohne Tanzvorerf., Orientalisches Tanzstudio

Athiná, Gewerbepark D 53

TREFF

20.30 FRAP, Frauenbandprojekt, Alte Mälzerei, 3.

OG, Kontakt Tel. 0177/971 28 50 oder info@frapregensburg.de

KIDS

16.15 ORIENTALISCHER TANZSPASS f. Mädchen ab

ca. 8. J., Quereinstieg jederz., 17.30: Mittelstufe/

Fortgeschrittene, Quereinst. ab 2 J. Tanzvorerf.,

Orientalisches Tanzstudio Athiná, Gewerbepark

D 53

16.30 KARATETRAINING, für Kinder- und Jugendliche

ab sechs Jahren, Puricellistr. 40, Karateakademie

Regensburg

18.00 OFFENER TREFF f. Jugendliche ab 12 bis

22.00, Jugendzentrum Fantasy, Taunusstr. 5

UND...

10.30 EINE HISTORISCHE STADT ERLEBEN, Stadtführung,

auch 14.30 Uhr, TP: Altes Rathaus

12.00 ROMANTISCHER WEIHNACHTSMARKT,

Fürstliches Schloss Thurn und Taxis

15.00 CHRISTKINDLMARKT AM WALDWIPFELWEG,

bis 20 Uhr, Sankt Englmar

17.00 INFOVERANSTALTUNG zu Fragen rund um

den Führerschein, TÜV Life Service GmbH, Bahnhofstr.

13

KIDS

10.00 ACTION FÜR KIDS, von 5-12 Jahren, Posthof

gegenüber CinemaxX, Info-Tel. 64 84 22

15.00 KASPERLTHEATER LARIFARI (wechselndes

Programm), Café Vitus, Hinter der Grieb 8, auch

16.00

UND

10.00 WALDWIPFELWEG, Familie Six, Maibrunn

2, Sankt Englmar, tgl. 10-19 Uhr geöf.

10.30 SONNTAGSBRUNCH, bis 16.00, Hotel/

Restaurant Roter Hahn, Rote-Hahnen-Gasse 10,

(jeden 1. Sonntag im Monat)

10.30 STADTFÜHRUNG, „Eine historische Stadt

erleben“, tgl., auch 14.30, TP: Altes Rathaus:

Tourist Info

11.00 DIE NEUE SCHAUSAMMLUNG STELLT SICH

VOR, kostenlose Überblicksführung, Kunstforum

Ostdeutsche Galerie. Dr.-Johann-Maier-Str. 5 (jeder

3. Sonntag im Monat)

12.00 CHRISTKINDLMARKT AM WALDWIPFEL-

WEG, bis 20 Uhr, Sankt Englmar

15.00 KUNSTHISTORISCHE Führung, mit Kunsthistoriker

Dr. Peter Morsbach durch die Bayerische

MusikAkademie Schloss Alteglofsheim, Am

Schlosshof 1 (jeden 1. Sonntag im Monat).

20.00 BILLARD CENTRAL, 3 Std. Billard, Rote-

Hahnen-Gasse 8

Die Regensburger Stadtzeitung

35


MUSIK

Konzerte november 2009

By NOMEN

BErND BEGEMaNN

BERND BEGEMANN

SO, 8.11., hEIMat, 21.00 uhr

❱ Ein Mann auf der Bühne, eine Gitarre

im arm und einen gut gefüllten Club.

Mehr braucht es nicht für einen klasse

abend. Wenn, ja, wenn der Interpret

Bernd Begemann heißt. Immer mehr

Fans erkennen auch in Bayern die Qualität

des abgedrehten E-Gitarrespielers.

In seinen Songs erzählt er Geschichten

aus dem alltag, Episoden aus Beziehungskisten

oder einfach nur Stories,

die das Leben so schreibt. Begemann

schuftet auf der Bühne, arbeitet mit

dem Publikum, mit seinen Gitarren und

mit Elektronik - um auch mal so richtig

zu grooven. Es macht jede Menge Spaß

diesem Mann zuzuschauen und zu hören,

deshalb kommt er auch immer

wieder in die ratisbona. heuer spielt er,

wie vor einem Jahr, in der heimat! ❰

OCEANSIZE

Di, 17.11., aLte mäLZerei, 20.30 UHr

❱ als eine der innovativsten britischen Bands haben sich OCeaNSiZe eine

Position in der musikszene geschaffen. ihre alben „effloresce into Position“

und „Frames“ wurden in den internationalen medien groß gefeiert.

Und das, obwohl diese Briten alles andere als den mainstream bedienen.

ihre Progressivität und emotionalität lässt Genremauern einstürzen. Live

sind sie ohnehin unschlagbar. mit ihrem neuen album „Feed to Feed“

sind sie erstmals live auf dem Galgenberg zu erleben. ❰

VIrGINIa JEtZt!

VIRGINIA JETZT!

Fr, 13.11. Heimat 20.00 UHr

❱ Die Band aus elsterwerda - inzwischen längst in Berlin zuhause - tauchte

1999 erstmals mit deutschsprachigem indie auf, machte sich 2005 im

Bundesvision Songcontest breit und etablierte sich mit Hymnen wie

„Von guten eltern“ und Hits wie „ein ganzer Sommer“ in der deutschen

musiklandschaft. Das neue album von Virginia Jetzt! ist eine Platte voller

Liebeslieder, musikalische Vorschläge von unterschiedlichen Facetten

des flüchtigsten, größten und stärksten aller Gefühle. Virginia Jetzt!, hoffnungslose

romantiker, geben sich zwanzig Jahre nach der Wiedervereinigung

ihr ganz eigenes Glücksversprechen. Sie schaffen ein album,

das die mitunter kurzen, aber großen augenblicke im Leben konserviert.

Sänger Nino Skrotzki, Gitarrist und Songwriter thomas Dörschel, Bassist

mathias Hielscher und Drummer angelo Gräbs, haben wieder Lieder

geschrieben, die es einem erlauben, in große Gefühle einzutauchen. als

Support bringen sie JaKOB BraSS in die Heimat mit. ❰

2. MUNdART-AbENd

Fr, 20.11., SPitaLKeLLer, 20.00 UHr

❱ im rahmen der „mundartageh“-reihe präsentiert im regensburger

Spitalkeller kommen diesmal zwei regensburger Lokalmatadore im

Doppelpack auf die Kneipenbühne. Zuerst singt und spielt das regensburger

Duo „Die letzte Bestellung“. Das sind zwei akustische Gitarren,

mandoline, mundharmonika. mal folkig, mal bluesig, jazzig, rockig .... Die

texte in mundart – komisch, launisch, kritisch, bayerisch. anschließend

versucht sich das „Original Leberkas Duo“ erstmals modischer Weise (Nirvana,

Bon Jovi, Karl moik) an einem unplugged auftritt, um esoterische

Kulturapostel aus der Umgebung nicht zu verschrecken. ❰

aLCOhOLIC FaIth MISSION

ALCOHOLIC FAITH

MISSION

Fr, 30.11., hEIMat, 21.00 uhr

❱ Dahinter steckt eine Band aus Kopenhagen,

deren Musik nie gesucht aber

zum Glück hin und wieder noch gefunden

wird. Zwischen Pop und New Folk,

zwischen reduzierten Klangfragmenten

und opulent flächigen Soundpassagen,

aber immer wertvoll genug um einem

vermeintlichen hype zu entgehen!

auf tour stellt die vierköpfige Band –

um einen fünften Musiker auf der Bühne

erweitert - ihr zweites album vor, um

die Klänge von aFM mit trompete und

elektronischen Noises zu erweitern. ❰

SILBErMOND

SILBERMOND

Sa, 5.12., DONau-arENa,

20.00 uhr

❱ Mit ihrem dritten album „Nichts passiert“

wird eine der angesagtesten und

besten Live-Bands des Landes in wenigen

Wochen die Donau-arena rocken.

Die aktuelle Single „Irgendwas bleibt“

hat die Charts als Nummer 1 gestürmt

und trifft wie kein anderer Song mitten

ins herz der Gesellschaft in dieser nicht

einfachen Zeit. „Nichts passiert“ ist das

wohl intensivste album, das Silbermond

bisher geschrieben haben. ❰

OrIGINaL LEBErKaS DuO

36 Die Regensburger Stadtzeitung


MUSIK

By NOMEN

november 2009 Konzerte

URIAH HEEP

Fr, 18.12. KULtUrSPeiCHer, 21.00 UHr

❱ ihre Songs sind Klassiker, „Lady in Black“ gar ein evergreen, ihr ruf ist

legendär. Weltweit haben sie über 30 millionen alben verkauft, in 52

Ländern live gespielt und unzählige menschen begeistert. Jetzt endlich

sind Uriah Heep aus ganz besonderem anlass – ihrem 40-jährigem Jubiläum

- wieder auf großer tour. auf ihrer „Celebration“ tournee mit zwölf

Shows in Deutschland werden sie auch die Bühne des Kulturspeichers

rocken und ihre Live-Qualitäten unter Beweis stellen, damit sie den Spirit

der 70er Jahre im Publikum verbreiten. Natürlich haben sie im Gepäck

eine neue CD – „Celebration“, für die sie zwölf ihrer größten Hits wie z.B.

„easy living“ oder „Lady in black“ neu aufgenommen haben, dazu gibt es

noch zwei brandneue Songs ❰

Die Regensburger Stadtzeitung

urIah hEEP

37


MUSIK

By NOMEN

Konzerte november 2009

tiPPS Für GIGS BayerNWeit!

Die FreiLUFtKONZertSaiSON iSt FaSt VOrBei, DaS iNDOOr-KONZertKarUSSeLL LäUFt iNZWiSCHeN BayerNWeit Wie-

Der GUt aN. Wie GeWOHNt aUCH DieSeN mONat eiNiGe emPFeHLUNGeN Für DeN KOmmeNDeN HerBSt:

Die Schweizer rock-meilensteine von GOTTHARd befinden sich 2009

weiter auf Gipfelkurs. mit neuem album im Gepäck sind die eidgenossen

im November/Dezember zusammen mit der schwedischen rock-

Legende EUROPE auf großer Deutschlandtournee. Die Schweden gehen

somit auf ihre erste ausgedehnte Deutschlandtournee seit fünf Jahren.

Das neue Gotthard-album „Need to believe“ zeigt deutlich, dass sie mehr

als nur smarte Balladen auf der Pfanne haben und noch immer hart und

komplex abrocken können, wie titel wie „Shangri-La“ oder „Unspoken

Words“ beweisen. Das neue europe-Werk „Last look at eden“ überzeugt

noch stärker – die Schweden haben noch immer den klassischen Hardrock

drauf, gehen aber mit der Zeit – Songs wie „New love in town“ oder

der titeltrack klingen aufregend und neu. Das verspricht interessante

Doppel-Konzerte am 19.11. in Fürth (Stadthalle), am 21.11. in münchen

(Olympiahalle) und am 27.11. in Würzburg (Posthalle). ach ja – im CD-

Vergleich gibt’s einen knappen Punktsieg für europe – sie rocken doch

noch mit mehr Groove!

MathIaS KELLEr

Die Popmusik schreibt noch

immer prächtige Geschichten.

Nicht nur in New york, London

oder Berlin – sondern auch in

regensburg. Von dort kommt

der junge Sänger MATHIAS

KELLER, der eine unglaubliche

Geschichte zu erzählen hat:

Vom ich-aG-musiker mit HartziV-absturzgefahr

und Brotzeit-

ausfahrer zum Singer-Songwriter auf höchstem Niveau. mit seinem

ersten album „this Ocean Life“ legt der 24-jährige mathias Kellner ein

atemberaubendes Debüt vor, dessen Songs klingen, als hätten sich

Billy Joel, Paul Simon, Cat Stevens und Neil young zur Gründung einer

all-Star-Band verabredet, nur dass dabei alle Lieder vom jungen Kellner

stammen, aus dem die potentiellen Hits offenbar nur so herauspurzeln.

Und für dieses Konzert braucht man nicht weit fahren – es geht am 20.11.

im „Center“ in abensberg über die Bühne.

Jetzt sind auch SKUNK SKuNK aNaNSIE

ANANSIE wiedervereinigt,

obwohl Skin, die kahlrasierte

Sängerin, reunions

als sehr fragwürdig erachtet.

Für die eigene reunion

hat sie aber ein ehrliches

Statement parat, das die

Beweggründe der Wiedervereinigung

erklärt. „Wir

sehen es als anfang einer

neuen Band. älter, klüger,

aber ohne dabei unbedingt

älter auszusehen!” es gibt auch neues material, eine CD mit neuen Songs

kommt 2010, zur tour gibt es eine Best of-Compilation „Smashes and

trashes“ mit allerdings drei neuen Songs. Skunk anansie 2009 – das ist

eher wiedergeboren als wiedervereinigt – am besten die Band am 14.11.

in der münchner tonhalle anhören!

38 Die Regensburger Stadtzeitung


MUSIK

By NOMEN

november 2009 Konzerte

By NOMEN

Bereits seit 2005 brodelte die Gerüchteküche um diese neue Supergroup.

Seither berichten medien von den geheimen Zusammenkünften

dreier musiker, die die Welt der rockmusik über die letzten Jahrzehnte

entscheidend mitprägten. Dave Grohl, ehemaliger Schlagzeuger von

Nirvana und Kopf der Foo Fighters, Josh Homme, Gründer und Boss der

Queens of the Stone age, sowie das ehemalige Led Zeppelin-mitglied

John Paul Jones kamen zusammen, um mit THEM CROOKEd VULTU-

RES eine neue Band von ungeahnter Qualität und Größe zu formen. eine

erste Kostprobe ihrer einzigartigkeit werden sie am 6.12. in münchen im

Zenith geben.

SteckBrief

THE FOLK PROJECT

Songs von Paul Simon, Joni Mitchell, Duke Ellington, the Band, sowie Bob Dylan,

Eric Clapton und Paul McCartney – arrangiert in neuem, eigenem Gewand

von Swing bis Bluegrass, von Blues bis Nu Folk, von Bossa Nova bis New Orleans

Groove. altbekannte Lieder und Jazzstandards in bislang ungehörter art und Weise

präsentiert, abseits aller ein- und abgehörten Pfade. Wer macht denn so was? „the

Folk Project“! Das ist eine relativ neue Formation aus altbekannten, hochkarätigen

Musikern aus der region, die sich an der tradition der großen amerikanischen Singer-/Songwriter

orientiert. Vom Gitarrenvirtuosen hans „yankee“ Meier ins Leben

gerufen, besteht dieses Ensemble noch aus Sepp Frank (trio trikolore) am akkordeon

und Banjo, dem Kontrabassisten Wolfgang Berger (Boris Gammer Quartett)

und Matthias Baumann, Percussions und Drums. an der Spitze der Formation steht

die junge ausdrucksstarke Sängerin Irmi haager. Sie hat eine dieser rauchig schmeichelnden

Stimmen – honig und Whisky zugleich. Sie ist voluminös und besitzt

zudem eine intime ausdruckskraft. Klassiker und Standards bekommen von ihr und

vom Folk Projekt ein kostbares, in zahlreichen Klangfarben schimmerndes Kostüm

angelegt, das verstaubt geglaubte Melodien elegant koloriert und aufbügelt. Bei

etlichen auftritten in regensburg konnte man(n)/frau bereits erleben, in welchem

Bann die Zuhörer gezogen werden. auch diesen Monat gibt es die Möglichkeit, diese

Combo „live on stage“ zu erleben – am 19.11. spielen sie in der alten Mälzerei und

versprechen zwei Stunden Musikgenuss vom Feinsten!

MEHR INFOS uNTER www.MySPACE.COM/FOLKPROJECT

Die Regensburger Stadtzeitung

ItChy POOPZKID

ITCHY POOPZKId

Di, 1.12., aLte mäLZerei, 20.30 UHr

❱ mit über 500 Shows und mittlerweile drei alben hat sich die Band zu

einem wichtigen Bestandteil der deutschen rockmusik entwickelt. War

der Sprung vom ersten zum zweiten album ein musikalisch großer Satz,

so legten iP mit ihrem neuen Werk „Dead Serious“ noch eins drauf. in der

klassischen Besetzung Schlagzeug, Gitarre, Bass und dem zweistimmigen

Gesang von Sibbi & Panzer, schaffen sie es mit viel Dreistigkeit und

noch mehr Charme eine rockshow abzuliefern, die wirklich jede masse

in Bewegung versetzt. Das trio ignoriert vermeintliche Genregrenzen,

bricht aus in alle richtungen. Bunt, vielfältig und auf den Punkt. ❰

Durchführung von Veranstaltungen jeder Art.

Vermietung von Bühnen, Ton, Licht und Videotechnik

Sugar Veranstaltungstechnik GmbH & Co.KG

Bahnhofstr. 44, 93161 Sinzing / Germany

Tel.: +49/941-299600, Fax: +49/941-299601

39


MUSIK

By NOMEN

Szene regensburg

40

LoKaLe newS november 2009

atOMIC

ein Benefizkonzert zugunsten UNICEF geben

am 14.11. ab 19.30 Uhr ECLIPSE SOL-AIR im

Kulturspeicher. Damit setzen die regensburger,

die sich als rocktheater verstehen, ein Zeichen

gegen Kindersoldaten und den weltweiten Kindesmissbrauch.

Dafür haben sie bereits 2008

den Song „you‘ll see it tomorrow“ für die UNICEF

produziert. Bei diesem Konzert soll zusätzlich

zum erlös aus den CD-Verkäufen der erlös aus den

ticketverkäufen gespendet werden. Das Geld

dient der Unterstützung des UNiCeF-Programms

zur resozialisierung traumatisierter Kindersoldaten

in Uganda und soll ihnen eine schulische

ausbildung ermöglichen. im Gepäck haben sie

ihr brandneues album „Bartók‘s Crises“, das sie

an diesem abend zum ersten mal live auf die

Bühne präsentieren. Das Konzert verspricht also

viel Spannendes und anspruchsvolles. auch weil

sie noch eine weitere Band auf die Bühne mitbringen,

die münchner CENTRAL PARK, die mit

ihrem progressiven rock im Stil der 80er die

Konzerte des ex-marillion-Sängers Fish auf seiner

letzten Deutschland-tour eröffneten. Wer

also dieses Konzert besucht, wird nicht nur über

die hohe musikalität der beiden Bands staunen,

sondern tut auch Gutes. Das kann man übrigens

auch bei der tombola machen, die für diesen anlass

vom renommierten regensburger Künstler

erique Leroy organisiert wird. Weitere infos unter

www.eclipse-sol-air.com

Wesentlich heftiger zur Sache geht es garantiert

am gleichen tag in der alten mälzerei: am 14.11.

lautet dort das motto „Leise is ...“ und drei Bands

aus der region werden dazu deftig abrocken –

ZARATE, die Latino-rocker, SICKSICKSICK, das

Power-trio um Heike Jörss, und USE TO AbU-

SE, die erst letzten monat als Support von den

ZaratE

SICKSICKSICK

BEIGE Gt

Leningrad Cowboys von sich hören ließen mit

ihrem rocksound zwischen motörhead und Punk.

Die drei ratisbona-Combos firmieren für diesen

zusammen unter dem Logo „United Noise ensemble“

und versprechen 1000 PS-rock!

Nicht nur im „Gloria“, auch im „Scala“ finden

wieder Livegigs statt, zuletzt spielten im Oktober

Jeans team. im November kommen am 21. die

Britpoper ATOMIC in den altstadtclub, im Gepäck

ihre neue maxisingle „Sunshine bliss“, mit der

sie z.B. schon seit mehr als sechs Wochen in den

österreichischen indie-Charts vertreten sind!

auch diesen monat geht ein „HeimSPieL“ in der

mälze über die Bühne. am 5.11. spielen ELECTRO-

NIC AIRPORT RUSK, SO I QUIT und SCIENCE

gemeinsam auf dem Galgenberg. EAR sind eine

leidenschaftliche Post-industrial-Band mit einflüssen

von Post-Punk bis Glam-rock und elektronischer

tanzmusik. SO i QUit schafften sich ihre

eigene Nische im alternativen indie-rock-Pop.

SCieNCe spielen progressiven Grunge mit sphärischen

Gitarren. mehr infos unter www.heimspielregensburg.de

bEIGE GT, die indierocker um die Gebrüder teichmann,

standen seit gut fünf Jahren auf keiner Bühne

mehr. Doch letzten monat gab es einen überraschenden

Geheimgig im andreas-Stadel, anlässlich

der Buchvorstellung zu ehren des vor zwei

Jahren verstorbenen Künstlers Wolfgang Grimm,

mit dem sie im Kunstzentrum „Graz“ aktiv waren.

Klar lässt sich so ein auftritt in der ratisbona nicht

verheimlichen – sollte wahrscheinlich auch gar

nicht sein – und so war der Saal mehr als voll bei

ihrem Konzert. Hoffentlich lassen sie sich bis zum

nächsten Konzert nicht wieder so viel Zeit.

cDs

auS DEr rEGION

KEy VIE

„ BLaCK JaCK II – hIP DIP”

Der gebürtige Duisburger

Key Vie ist

schon längst in regensburg

heimisch

geworden und arrangiert, sampelt

und mixt seit geraumer Zeit Musik

von hiphop, Dub bis Latin Dance,

techno, Pop und vieles mehr. Seine

neueste Scheibe groovt wohlig vor

sich hin, und den gelungenen Mix

aus rap, Dance und hiphop mit einer

Prise house, reggae und rock kann

man sich durchaus in den angesagten

Clubs hierzulande vorstellen.

hörproben gibt’s unter www.mp3.

de/keyvie, die CD kann man über

key_vie@hotmail.com beziehen.

(aha) ✪✪✪✪

PAuLI, KABITZ,

HAIMERL

„rOCK rEQuIEM”

Das rock-requiem ist

– als Vinyl-DoLP und

durch die Live-auftritte

der Band – seit den

80ern zunehmend Kult. Kein Wunder,

denn wenig kann aus deutschen Landen

mit den „Biggies“ des Klassikrock

(z.B. Ekseption, den symphonischen

Werken von John Lord (Deep

Purple) oder Barclay James harvest

etc.) mithalten. Doch sie spielen in der

gleichen Liga - virtuos, inspiriert, mit

Seele und Mut zur Grenzüberschreitung.

Da trifft knackiger rock auf

wunderbaren sakralen Chor-Gesang,

Latin- und Jazzeinflüsse sorgen für

abwechslung, und auch gesanglich

bewegt sich das „rock requiem“

auf hohen Niveau. Den Lead-Sänger

könnte man direkt neben Joe Cocker

auf die Bühne stellen, da kann ich nur

sagen: „hut ab!“. Das Werk ist einem

zu früh verstorbenen Freund der Band

gewidmet, was mit viel tiefgang berührt,

und in der umsetzung – auch

was die texte angeht - hervorragend

gelungen ist. Jetzt gibt es erfreulicher

Weise das legendäre Werk – neu und

live eingespielt – als CD und DVD. Da

es DVD und CD leider (noch) nicht im

handel gibt, verweisen wir auf die

Website www.rock-requiem.de, dort

kann man bestellen und auch die termine

der 2010 anstehenden tournee

nachlesen. (huGe) ✪✪✪✪✪

Die Regensburger Stadtzeitung


AUTO

SPEZIAL November 2009

ANZEIGE

Winterreifen

nicht vergessen!

❱ Schon vor Bodenfrost und glatten

Straßen nach der Faustformel „Von O

bis O – Oktober bis Ostern“ Winterreifen

aufziehen! Durch das spezielle

Profil und die besondere Gummi-

Mischung hat das Auto mehr Haftung

auf kühlen und glatten Straßen; und:

Falsche Bereifung kann teuer werden

(Verwarnung: 20 €, Verkehrsbehinderung:

40 € + 1 Punkt in Flensburg).

Sommerreifen kühl, trocken und dunkel

aufbewahren. Reifen ohne Felge

sollten stehend, Kompletträder liegend

lagern. ❰

Von O bis O mit Winterreifen klar im Vorteil.

Die neue Pressenanlage im BMW Werk Regensburg.

Zusätzliche Investitionen

im BMW Werk Regensburg

❱ Im BMW Werk Regensburg nahmen Ende Oktober Staatssekretär Franz

Josef Pschierer, OB Hans Schaidinger, Frank-Peter Arndt (BMW Produktionsvorstand)

und Dr. Andreas Wendt (Werkleiter) das erweiterte Presswerk

offiziell in Betrieb. Die Investitionen in die neue Coilanlage und eine

zusätzliche Pressenlinie für eine erhöhte Presskapazität betrugen rund

84 Millionen Euro. Zugleich kündigte Werkleiter Dr. Andreas Wendt an,

dass in den kommenden Jahren zusätzlich rund 300 Millionen Euro in

den Karosseriebau und die Montage am Standort Regensburg investiert

werden. Diese Investitionen sind Teil des vor kurzem genannten Investitionspakets

von über einer Milliarde Euro in die deutschen Fertigungsstätten.

Mit den zusätzlichen Investitionen werden in erster Linie die Technologien

Karosseriebau und Montage modernisiert und für die Fertigung künftiger

Produkte ausgerichtet. Dazu werden Gebäude erweitert, Logistikflächen

geschaffen und neue Roboter-, Montage- und Prüfstandsanlagen

installiert. Hintergrund für die Erweiterung in Regensburg ist die

Umsetzung der so genannten on-site-Strategie. Das bedeutet, dass künftig

weitgehend alle der am Standort benötigten Pressteile vor Ort hergestellt

werden. Dadurch verkürzt sich die Durchlaufzeit der Bearbeitung

vom Coil (Stahlrolle) bis zum umgeformten Karosserieteil von 22 auf nur

mehr fünf Tage.

Info: www.bmw-werk-regensburg.de ❰

42 Die Regensburger Stadtzeitung


November 2009 PaNorama

ANZEIGE ANZEIGE

Ostbayerns schönste

hOchzeitsmesse auf schlOss

st. emmeram

7. uNd 8. NovEmbEr

rainer Königseder und renate sollinger,

beide Feng shui berater und Heilpraktiker

für traditionelle Chinesische medizin.

Feng Shui

Berater-auSBildung

❱ seit 2007 gibt es sie in regensburg-,

die 3 in 1 berater-Ausbildung,

bei der neben dem fundierten Feng

shui-Fachwissen auch tibetische

Lebens-dynamik unterrichtet wird.

Hierbei werden äußere mit inneren

berater-Qualitäten deutlich verstärkt.

tCm-diagnostik (Gesichts-diagnose,

etc.) rundet die Ausbildung ganzheitlich

ab.

start: 28.11.09. tel. 0941/8979802

www.fengshui-center-regensburg.de

Die Regensburger Stadtzeitung

❱ Am 7. November, um 11 Uhr, öffnet die Hochzeitsmesse

unter dem Motto „Fürstlich Heiraten und Feiern“

auf Schloss St. Emmeram zum bereits siebten

Mal ihre Pforten.

Seit vielen Jahren begeistert die Fachmesse im

Fürstlichen Schloss mit vielseitigem Rahmenprogramm

die Besucher. Diese erwartet eine Mischung

aus Information, Unterhaltung und Kauferlebnis

sowie die größte Auswahl an Braut-, Abend-, und

Festmoden von zehn führenden Brautausstattern.

Gemäß der Devise „von A wie Antrag bis Z wie

Zeremonie präsentieren rund 50 Aussteller aus 20

unterschiedlichen Branchen eine in Umfang, Vielfalt

und Qualität einzigartige Informationsplattform.

Ein Paradies für alle Brautpaare bietet Ostbayerns

größte Hochzeitsmesse, mit Modenschauen, Bands,

Unterhaltung und Entertainment, im exklusiven

Ambiente des Fürstlichen Schlosses. Und das „Alles

unter einem Dach“ - auf kürzesten Wegen - in einer

der schönsten Location Bayerns, ein Erlebnis für alle

Sinne.

Karten: 8,- €, Vorverkauf beim Mittelbayerischen Kartenvorverkauf

im DEZ und an den Tageskassen. Weitere

Infos: 0941/892550, www.fuerstlich-heiraten.de

mühlbacher

feinuhrmacher &

hOfjuwelier

Ab 10.11. wIEdEr IN dEr LudwIGstr. 1

Zwei Altstadt-„Brillianten“ sind wieder vereint:

Der Spezialist für Trauringe und Hochzeitsschmuck

- Hofjuwelier des Hauses Mühlbacher –

kehrt ins Stammhaus des Unternehmens in der

Ludwig straße 1 zurück. Im ersten Stock wird dort

ein Trauringatelier im einladenden Ambiente traditioneller

Juweliere zu finden sein. Kompetente

Beratung und hochwertige Erfüllung spezieller

Anfertigungswünsche, garantiert durch den hauseigenen

Goldschmied. Zum Abschied vom Haidplatz

wird´s eine große Outlet-Aktion mit außergewöhnlichen

Angeboten geben und unter dem Motto „Werte

verkaufen“ zur Eröffnung in der Ludwigstraße

(10.11.) den einzigartigen „Frizzante Gold Piccolo“

traumhaft schöne Kleider

auf der Hochzeitsmesse

in st. Emmeram.

BildungS- und CoaChing-tage Bei intaKa

13./14.11., bIsmArCKPLAtZ 9

die Integrative Akademie für bildung und Coaching bietet

möglichkeiten persönliche und fachliche Kompetenzen zu

erweitern: Ziele verwirklichen, stärken entwickeln, mit

anderen in Kontakt treten, einander verstehen, Herausforderungen

und Neues meistern. bei allem unterstützen

berater/Innen und trainer/Innen. die Ausbildungen im

Zwei Altstadt-„brillianten“ wieder vereint: Hofjuwelier

mühlbacher kehrt in die Ludwigstraße zurück.

(mit Blattgold), außerdem eine einmalige Auswahl

namhafter Hersteller wie Gerstner oder Furrer-Jacot

und vieles mehr. Zuvor kann man das umfangreiche

Angebot des Trauringateliers bereits am 7. und 8.

November im Schloss Thurn und Taxis im Rahmen

der Hochzeitsmesse in Regensburg testen.

Infos: 0941/5027970, info@muehlbacher.de,

www.muehlbacher.de

NLP schulen die Kommunikations- und wahrnehmungsfähigkeit

für Zugang zu verschütteten Kraftquellen und

die mobilisierung innerer Kräfte. Ein vielfältiges Fortbildungsangebot

ergänzt und vertieft die Ausbildungen und

ermöglicht zugleich einen Einblick in die Akademie und

deren Arbeitsweise. Infos unter www.intaka.de.

43


PaNorama November 2009

ANZEIGE

rsZ-mitarbeiterin Jasmin Kerschbaum (re.) hat die Hautbildbestimmung mit Leiterin

roswitha Fischer-schmidl (li.) getestet und ist für den winter gerüstet.

wellness in regensburg

KostENLosE HAutbILdbEstImmuNG

❱ Mitte September eröffnete Roswitha Fischer-Schmidl das neue Naturkosmetikstudio

„Natürlich schön“. Eine der vielen Serviceleistungen

ist die Bestimmung des Hautbildes. Die Hautfeuchtigkeit wird an drei

bis fünf Punkten im Gesicht gemessen. Dabei werden hautspezifische

Merkmale wie Feuchtigkeits- bzw. Trockenheitslinien erkannt. „Natürlich

schön“ bietet von 1.11. bis 23.12 eine kostenlose und unverbindliche

Hautbildbestimmung und passende Pflegeberatung. Von Montag bis

Freitag, 9-18 Uhr und Samstag, 9-13 Uhr kann dieser Service ganz einfach

ohne Termin in der Kalmünzergasse 3 in Regensburg in Anspruch

genommen werden. Weitere Infos unter 0941-58612427 ❰

ChanCe Für Quelle-azuBiS

mEtro Cash&Carry deutschland bietet bis zu 50 Auszubildenden des insolventen

versandhändlers Quelle die Fortführung ihrer Ausbildung an. Ab/seit

1.11.2009 können angehende Groß- und Außenhandelskaufleute im ersten

und zweiten Lehrjahr die Ausbildung beim marktführer im selbstbedienungsgroßhandel

fortsetzen. mEtro Cash&Carry und die bundesagentur für Arbeit

führten bereits Gespräche zur Übernahme von Auszubildenden.

drei metro-Großmärkte in Nürnberg und regensburg übernehmen voraussichtlich

15 ehemalige Quelle-Auszubildende. die weiteren 35 sollen

deutschlandweit zum Einsatz kommen. bereits jetzt haben einige der Quelle-

Auszubildenden in Nürnberg mEtro Cash&Carry-Großmärkte besucht, um

sich vor ort ein bild zu machen. Weitere Infos: www.metrogroup.de.

Karlheinz und renate Gruber verschönern die regensburger Altstadt.

sO bleibt die regensburger

altstadt weltkulturerbe

❱ Regensburg, mit die schönste Stadt weltweit, wurde 2006 zum

UNESCO-Welterbe erklärt. Verschonung von Kriegszerstörung und Sanierung

des historischen Kerns machten sie zur einzigen authentisch

erhaltenen mittelalterlichen Großstadt Deutschlands.

Einen wesentlichen Beitrag liefert die Gruber Altstadtsanierungen

GmbH/Wackersdorf. Das Familienunternehmen beschäftigt sich seit

1991 mit der Umgestaltung historischer Gebäude und bietet hierzu

einen Rundum-Service. Das Motto „Wohnräume sind Lebensräume“

garantiert Stilsicherheit und Einmaligkeit, die Zusammenarbeit mit

ausgewählten Partnern hohen Standard. Das ermöglicht eine Gradwanderung

zwischen historischem Erbe und Modernisierung. Beispiele:

Blaue-Stern-Gasse 7, Roter-Lilien-Winkel 2, Palais Brunnleite 7.

Aktuelle Sanierung: Lederergasse 4, Masarddachhaus (18. Jahrh.) mit

mittelalterlichem Kern. Noch 2009 sollen 15 Zwei- bis Fünfzimmerwohnungen

bezugsfrei sein.

Neben Umbau und Vertrieb kümmert man sich zugleich um Vermietung,

Hausverwaltung und Beratung; auch bei Neubau: Derzeit

entsteht eine Wohnanlage in der Dechbettener Str.28 (Wohnfl. bis 216

qm) mit Aufzug, Tiefgarage, Garten/Dachterrasse.

Projekte und Infos: www.gruberwohnbau.de ❰

44 Die Regensburger Stadtzeitung


November 2009 PaNorama

ANZEIGE

ernährungStraining

„aChtSam eSSen“

❱ Achtsamkeit ist der schlüssel zur

Ess-Zufriedenheit und Innehalten ermöglicht

das Erspüren von Hunger und

sättigung. Im Ernährungstraining werden

verschiedene Arten des Hungers

erforscht, z.b. Augen- oder seelenhunger.

man macht sich vertraut mit den

fünf schritten achtsamen Essens und

übt diese ein. die bestandsaufnahme

des Ess-verhaltens – auch der Gefühle

rund um`s Essen – ist basis für den

Aufbau einer guten struktur und hilft

der Gewichtsregulierung.

Kurs „Achtsam Essen“: ab do., 12.11.

(6x), 19 uhr, Fährenweg 15 in regensburg.

Kassenförderung ist möglich.

Anmeldung: Gudrun Fickler, 0941-

51455, pep.gudrunf@t-online.de ❰

Die Regensburger Stadtzeitung

„Gangerl“ fliegt mit dem

ultraleichtflugzeug über

den victoria Falls.

dia-shOws über

afrika und himalaya

woLFGANG CLEmENs Am 12.11. uNd 19.11.

(JEwEILs 19 uHr) Im dorFHEIm IN oPPErsdorF

www.regensburger-stadtzeitung.de

Seit 20 Jahren ist Wolfgang Clemens alias Gangerl als Globetrotter

unterwegs und hat dabei mit seiner selbstgebauten Segelyacht

„Bavaria“ schon sechs Mal die Welt umrundet. Im November hält er

nun Vorträge über seine Reisen nach Afrika und in den Himalaya.

Von 1997 bis 2000 bereiste er 30 Länder Afrika’s und trampte u.a.

von Kapstadt nach München. Über vier Monate verbrachte er in der

faszinierenden Bergwelt des Himalayas und besuchte das Königreich

Mustang, Nepal, Bhutan und Tibet. Unter den Titeln „Afrika – der

schwarze Kontinent“ und „Himalaya – Shangrila der Götter“ sind nun

seine Diavorträge mit jeweils 600 Dias in einer Multivisionshow zu

sehen.

Infos unter Tel.: 09461- 4366 o. 015774102736, E-Mail: sy-bavaria@t-online.de

bianca und michael Kirner eröffneten

mitte oktober ihren „staubsaugerladen“.

guteS Kann So

günStig Sein

dEr stAubsAuGErLAdEN,

HErmANN-GEIb-strAssE 15

❱ mitte oktober eröffneten bianca

und michael Kirner ihren staubsaugerladen.

Ganz nach dem motto „Gutes

kann so günstig sein“ bieten sie hier

qualitativ hochwertige Produkte und

einen rund-um-service, vom teppichreiniger-verleih

bis hin zu reparaturen

aller Art, an. ❰

45


PaNorama November 2009

ANZEIGE ANZEIGE

die tanzschule schilke präsentiert das neue Herbstprogramm.

tanzen - das schönste

hObby im herbst

Auch wenn der Herbst noch ein paar schöne Tage mit sich bringt - der

Winter steht vor der Türe. Mit den kalten Monaten scheinen kaum

noch aktive Freizeitmöglichkeiten zu bestehen. Tanzschule Schilke in

Regensburg hat die Lösung: Das Herbstprogramm in der neuen Tanzschule

garantiert Bewegung für Körper und Geist und einen hohen

Spaßfaktor. Das Angebot reicht von klassischen Standard- und Latein-

Tänzen über Kindertanz und HipHop für Teenies und Erwachsene bis

hin zu Salsa. Bereits im November starten viele neue Kurse in allen

Bereichen und laden dazu ein, Tanz als neues Hobby zu entdecken.

Weitere Infos unter www.Tanzschule-Schilke.de

dAs ErstE PEruANIsCHE rEstAurANt,

bIsCHoF-KoNrAd-strAssE

Inhaber Johann Pappenheimer (re.)

freut sich über seinen mitarbeiter Fredy

manuel villa Castro (li.), den ersten

peruanischen Koch in deutschland

Johann Pappenheimer, Florist mit

Fachgeschäft in der vierten Generation,

erfüllte sich mit der Eröffnung

des ersten peruanischen

Restaurants in Regensburg am 1.

November einen Lebenstraum.

Mit dem „Pachamama“, dem 1. peruanischen

Koch in Deutschland,

etablierte er eine gastronomische

Einzigartigkeit. Das Restaurant ist

in drei Bereiche unterteilt: ein elegantes

Restaurant, ein Cafe mit Kuchen

aus eigener Herstellung, eine

Bodega mit Frühstück ab 6.30 Uhr

und Brötchen oder peruanischen

für zu Hause Lebensmittel für den

Eigengebrauch. Insgesamt zeichnet

sich das Lokal durch gewollt

minimalistischen Stil und ausgezeichnete Küche aus. Es soll durch

Qualität, Leistung und frische Zutaten aus Peru („fair-trade-Produkte“)

überzeugt werden. „Die peruanische Küche ist eine der Besten der

Welt – wir haben Sie nach Regensburg geholt!“

herbstwanderung

im Oberpfälzer wald

Wenn im Herbst die Wanderlust packt, der kann sich auf Teilstücken

des Karl-Krampol-Wegs und des Oberpfalzwegs zur geheimnisvollen

Ruine der Burg Frauenstein aufmachen. Die Burg wurde erstmals im 13.

Jahrhundert erwähnt und liegt auf 875m. Der kürzeste Weg führt von

Gaisthal aus, das man über die Bundesstraße 22 über Oberviechtach

erreicht, direkt bergauf zur Ruine.

Nähere Informationen über Tourismusamt Schönseer Land (Tel.: 09674-317

und 924877), E-Mail: touristinfo@schoenseerland.de oder www.oberpfaelzerwald.de.

46 Die Regensburger Stadtzeitung


Zarap-Zap-Zap

November 2009 Nachtschicht

BadTasTe-parTy

Mi, 4.11., Alte Mälzerei, 22.00 Uhr

Eine Gruppe Studenten der Uni veranstaltet seit einiger Zeit die

BravoHits-BadTaste-Party in der Mälze zu Semesterbeginn. Am

4. November geht sie bereits zum vierten Mal über die Bühne und ist

mit bis zu 600 Gästen wohl die größte Ansammlung von Menschen in

geschmacklosen Klamotten in Regensburg und inzwischen fester Bestandteil

im Regensburger Nachtleben.

Blumentopf

BlumenTopf

Fr, 6.11., SUite 15, 20.00 Uhr

Die letzte Saison war turbulent für die Jungs vom Topf, doch jetzt konzentrieren

sich die fünf Münchner wieder auf das Wesentliche: ihren Sound,

ihr nächstes Album. Fernab aller gängigen und nervtötenden Klischees,

locker und unverkrampft, urban und druckvoll, so kommt der Rap vom

Topf. Damit das Runde wie geplant im Frühjahr 2010 im Eckigen ist und

in den Läden steht, heißt es für die Töpfe jetzt produzieren, schreiben

und aufnehmen für die neue Scheibe. Trotzdem lassen sie es sich nicht

nehmen wieder auf ihrem Lieblingsplatz - der Konzertbühne - aufzulaufen,

um die Auswärtsspiele im deutschsprachigen Raum in gewohnter

Blumentopf Manier in Heimspiele zu verwandeln mit einem neu überarbeiteten

und arrangierten Liveprogramm und den Kopf voller Reime und

Punchlines für die nächste Freestyle Session.

Die Regensburger stadtzeitung

Praktikanten/

innen

GESUCHT!

ab sofort

Bitte sofort - unter dem

Stichwort

PRAKTIKUM

bewerben unter:

info@vs-regensburg.de

oder

Tel: 0941 / 280 21 79

www.vs-regensburg.de

47


Nachtschicht November 2009

Stadtzeitung RegenSbuRg

Die Regensburger Stadtzeitung wird 25!

Zu diesem Anlass produzieren wir eine umfangreiche Festschrift

mit Rückblicken, Berichten und Amüsantem aus 25 Jahren

erfolgreichem Schaffen.

Wer hat Bilder, Artikel, Geschichten, Objekte oder sonst noch was

… aus unserer Gründerzeit

oder möchte unbedingt zu den vielen Inserenten oder Gratulanten

gehören?

Dann bitte melden unter:

rsz@regensburger-stadtzeitung.de

oder 0941/53836

❱ ❘ hEY DU! Name: Jogi ❘ Alter: 23

Zweimal HipHop im KulTurspeicHer

In den nächsten Wochen gibt‘s im Kulturspeicher Hip Hop technisch

gleich zweimal auf die Ohren. Mit der neuen Tour „Sexismus gegen

Rechts“ geben sich am 19.11. ..K.I.Z. die Ehre. Das Markenzeichen der

Berliner sind provokante Texte in Verbindung mit viel Ironie. Das kommt

beim Publikum gut an, deshalb sind K.I.Z. jetzt auch wieder auf Tour.

Tarek, Maxim, Nico und DJ Sil-Yan machen sich Gedanken, was es

wohl als nächstes zu tun gibt und wenden sich nun der Politik zu. Mit

„Sexismus Gegen Rechts“ ziehen sie kurz nach der Wahl in ihren ganz

eigenen Wahlkampf, um das Angesicht der Republik zu verändern.

Samy Deluxe & Tsunami Band kommen dann gut zwei Wochen später

am 2.12. mit der „Dis wo ich hinkomm Tour Teil 2“ in den Kulturspeicher.

Mit seinem neuen Album „Dis wo ich herkomm“ verteidigt Samy

Deluxe den Titel als erfolgreichster MC

Deutschlands. Damit nicht genug: Mit

seinem geschrumpften Label, seinem

wachsenden Verein, seinem brillianten

Buch und dem alles überschattenden Ego,

etabliert er sich als zielstrebiger und innovativer

360°-Künstler. Als Support bringt er

Afrob mit.

Unser Tipp für diese Gigs rechtzeitig

Tickets ordern!

BalKan Taxi

Do, 5.11., Alte Mälzerei, UnDergroUnD, 23.00 Uhr

Auch diesen Monat kommt das „Balkan-Taxi“ wieder in die Mälze mit

Balkanbeats und Gipsysound am laufenden Band. Das bringt die Feierlaune

Südosteuropas nach Ostbayern. Mit Cevap DJ am Plattenspieler

ist extremes Ausrasten auf der Tanzfläche garantiert.

Kay ray

Tatort: U-Bar

Unterwegs mit: Freunden

wo gehts noch hin:

Suzie halt

Lieblingslocation: Suite 15

Highlight des Tages/

Abends:

12.11., gloriA, 22.00 Uhr

Die Besoffenen heimfahren

Flop des Tages/Abends:

Fahrer!!!

Angenehmeres weggehn

durch: Alkohol

Was wolltest du schon

immer mal loswerden:

gruß an alle Kollegen von mir

Die Kay Ray Late Night gibt‘s wieder zur besten Partystunde: Der Ein-

Mann-Zirkus mit ebenso viel Schmelz in der Stimme wie Schalk im Nacken

frisiert nicht nur seine Gäste auf offener Bühne, er serviert auch leckere

Drinks, Schätze aus seiner Playbacksammlung und hat ein Schandmaul

zum Verlieben. Kay Ray, der androgyne Edelpunk und frechstes Aphrodisiakum

des Erdballs, bedient alle Klischees von Heteros und Homos gleichermaßen,

in dem er sie zur Kunstform überzeichnet.

48 Die Regensburger stadtzeitung

Zarap-Zap-Zap


November 2009 profile und parolen

Die Regensburger stadtzeitung

CD-PaRty-tiPPs

DAMit KoMMt Die PArty in SchWUng

culcHa candela

„Schöne neUe Welt“ (UniverSAl)

Auch beim dritten Album mischen die Berliner gekonnt hiphop,

latin und Pop. Sehr gefällig, immer tanzbar und eingängig

produziert. Musik für die Massen! Was das Septett von manch anderer Band abhebt,

ist neben der unbeschwerten handhabung der Arrangements auch die textliche

Selbstironie, die man immer wieder durchhören kann. gekonnte Popmusik

des Jahres 2009 - das macht Spaß und man kann es immer wieder hören. nicht

nur an Partyabenden. (acb) ✪✪✪✪

BacKsTreeT Boys

“thiS iS US” (Sony MUSic)

Die Backstreet Boys sind nach ihrer reunion jetzt auch wieder

mit einem neuen Album vertreten. Die Band, die die Popmusik

in den letzten eineinhalb Jahrzehnten weltweit entscheidend mitprägte und zahlreiche

Musikbiz-rekorde brach, arbeitete dafür mit einer ganzen reihe von top-

Produzenten und Songwritern, darunter t-Pain, Max Martin, Soulshock and Karlin,

Jim Jonsin und claude Kelly. Das ergebnis ist ein Album, das high-end-Pop auf

perfekte Art und Weise mit geschmeidigen r&B-elementen vereint. ideal für die

Party. Und wer die Jungs „live on stage“ erleben will - am 18. sind sie in München

(zenith) und 29.11. in Bamberg (JAKo Arena). (P.ro) ✪✪✪✪❘✪

Jan delay

„Wir KinDer voM BAhnhoF SoUl“ (UniverSAl)

Ja, der Mann hat’s wirklich geschafft. Unglaublich, welch

Popularitätssprung Delay in den letzten Monaten gemacht hat.

Und das mit recht. er zeigt auch auf „Wir Kinder vom Bahnhof Soul“ seine Ausnahmestellung

in Deutschland. Da treiben die Bässe und die Bläser, da beissen sich die

hooks in den ohren fest, da herrscht keinen Moment ruhe. Auch die liebesballade

„hoffnung“ ist brillant ins Szene gesetzt und lässt keine wirkliche Stille entstehen.

vergleiche mit Falco oder Prince bieten sich an, werden Jan Delay jedoch nur zum

teil gerecht. Der Mann ist auf dem Weg zu neuen Ufern. (acb) ✪✪✪✪✪

K.i.Z. „SexiSMUS gegen rechtS“ (vertigo)

Mit ihrer neuen Produktion knpüft die Berliner hiphop

combo an den erfolg des Albums „hahnenkampf“ an und der

neue Silberling hat es auch gleich in die top-10 der Albumcharts

geschafft. Der satirische und politische rap der vier Urberliner begeistert nicht

nur Massen - auch Sido hat es sich nicht nehmen lassen, die neue Single „Das

System“ zu featuren. nun gehen die Jungs damit auf große tour mit einem Stop in

der ratisbona. Wer die Band schon mal live gesehen hat, weiß, dass ihre Auftritte

mindestens genauso spannend, extrovertiert und innovativ sind wie ihre Platten.

(P.ro) ✪✪✪✪

BaaBa maal„televiSion“ (Alive)

Baaba Maal ist einer der bekanntesten Musiker Westafrikas

und weltweit bekannt, doch auf sein neues Album mussten

die Fans acht Jahre warten. entstanden ist eine mitreissende

Sound collage, die sowohl im europäischen als auch im westafrikanischen

Klangkosmos funktioniert, mit ihrem raffinierten Mix aus elektronischen

Dance-elementen und der zeitlosen tradition afrikanischer Sounds. einfach

mal reinhören! (P.ro) ✪✪✪✪❘✪

riGHT said fred

„hitS!“ (eMi)

richard und Fred Fairbrass aka „right Said Fred“ sind bei uns

bestens bekannt seit den 90ern mit ihrem Megahit „i’m too sexy“,

dem etliche andere folgten. Jetzt gibt es endlich ein „best of“-

Album mit allen bekannten hits von ihnen, aber auch zwei neuen titeln. Diese

19 Songs bringen jede Party in Schwung! (no.men) ✪✪✪✪✪

Die Pertussis, Kabarettistinnen

Name: Ida Erdinger (li) und Chilli B.H. (re) | Wohnort: Oberpfalz |

Sternzeichen: beide: Schwein (chin.) | Alter: ein Jahrhundert

Die „Pertussis“ bringen mit ihrem Programm

geballten Witz, Scharfsinn und

Musikalität auf die Bühne und lüften

Untiefen menschlicher Befindlichkeiten.

Mit ungezügelter Spielfreude

und umwerfender Selbsterkenntnis

präsentieren sie geradezu Unglaubliches.

Am 26. November gastieren die

beiden mit „Schlemmen und Comedy“

im Leeren Beutel.

Welche Stimmungslage haben Sie augenblicklich?

ida: Johanniskraut aufgehellte

herbstdepression. cilli: hunger.

Können Sie sich selbst kurz charakterisieren?

ida: Bajuwarisch herzlich. cilli: verwirrt,

spröde.

Worin sehen Sie ihre größte Stärke –

worin ihre größte Schwäche?

ida: größte Stärke: ich steh zu meinen

Schwächen.

cilli: größte Stärke: texte schreiben.

größte Schwäche: texte merken.

Worin sehen Sie die herausragendste

und worin die verwerflichste leistung

menschlichen geistes?

ida: herausragendste: Braukunst. verwerflichste:

Büstenhalter mit Bügeln.

cilli: herausragendste: navi. verwerflichste:

energiesparlampen.

Beruf und Privatleben, wie verträgt

sich das bei ihnen?

Beide: gut bis bestens.

Welche eigenschaften schätzen Sie

an anderen Menschen und welche

verachten Sie?

Beide schätzen: toleranz. Beide verachten:

Unterdrückung.

Was macht Sie richtig wütend und

worüber können Sie sich narrisch

freuen?

ida: Wütend werde ich, wenn ich etwas

nicht finde. Freuen kann ich mich,

wenn ich es wieder finde.

cilli: Wütend werde ich, wenn etwas

nicht funktioniert. Freuen kann ich

mich über warmen Wind von vorne.

hatten Sie als Kind ein bestimmtes

vorbild?

ida: Mutter theresa. cilli: Adriano celentano.

Stellen Sie sich vor, Sie hätten 24

Stunden lang eine zeitmaschine zur

verfügung. Welches reiseziel würden

Sie am liebsten ansteuern und

warum?

ida: Steinzeit, dann kann ich die leute

auffressen, die ich nicht mag.

cilli: Mittelalter, da gäbe es noch Prinzessinnen.

Weinen Sie manchmal?

Beide: nein, oft!

Was ist ihr größter lebenstraum?

ida: Fliegen können. cilli: ein schnelles

traum-ende.

Können Sie sich vorstellen, ein Ministeramt

zu bekleiden?

Beide: nein.

Was ist ihr hobby?

ida: Weißbier trinken. cilli: Filet-häkelei.

Welches Buch liegt zurzeit auf ihrem

nachttisch?

ida: Aussöhnung mit dem inneren

Kind. cilli: tagebuch.

Angenommen, Sie hätten als Politiker

drei Wünsche frei – welche wären

das?

Beide: Freigabe der Dienstwägen für

private zwecke, geburtstagsfeiern

ausgerichtet von Frau Merkel, unbeschränkte

Diätenerhöhung.

Was essen Sie am liebsten?

ida: Schweinebraten. cilli: geleebananen.

Was finden Sie komisch?

ida: Woody Allen. cilli: Kreisverkehre.

Welche Frage haben Sie vermisst und

welche Antwort würden Sie darauf

geben?

Frage: Sind Sie schon gegen Schweinegrippe

geimpft? Antwort von beiden:

nein, wir sind nicht schwanger,

chronisch krank oder Polizistin.

49


KLeinanzeigen november 2009

Anzeige

Schauspielunterricht

Schauspiel-Sprechunterr. v. Dipl.-Schauspielerin

(Stadttheater Regensb.) u. Dipl.-Sprechlehrer

(Hochsch. Musik/darstell. Kunst Frankf.),

Aufnahmeprüfungsvorber. an Schauspielschulen.

buehnencoaching@yahoo.de

Verkaufe

He-Hallenschuhe, gr. 44, wie neu u. Da-

Sneakers (weiss/beige), gr. 38 nie getragen in

OVP, jeweils für 8€. 0941/9429765

Tandem-Stange z. Ankoppeln v. Kinderfahrr.,

15€. Autokinders., 10€. elektron. Sakral

Kirchenorgel (Johannus) m. Vollpedal, 50 Register,

8 Verstärk., 8 Kanäle, Preis: VS, eiche hell.

1 Michelin Sommerreifen, ungefahren, Primacy

225/55/R17, 30€. 0151/50367707

Verkaufe sehr günstig Damen-Marken-

Jeans in den größen 36-46. 0171/4908537

essecke gebraucht „topzustand“: 1 eckbank

(Fichte), m. zierleiste über d. Rückenteil,

1 Stuhl, 1 zusätzl. Vorbank, 1 Tisch (Fichte)

m. Schublade, 1 esszimmerschr./Büffet (Kiefer

astig), Florentiner Stil gebr., dreitürig mittig m.

glaseinsatz, 3 Schübe, ges.: VB 150€, Abholung.

0941/5856616

Kinderautositz Recaro, bis 9J, gut erh. 20€.

Teletubbi-Fahrradhelm, 4-6J, 5€. Alu-notenständer,

neuw., 7€. Puppenwagen, gut erh., 7€.

0941/8107136

Verkaufe voll funktionstüchtigen akkubetriebenen

Verstärker Crate Limo TX50De (50

Watt Allrounder für Straßenmusik o. ä.), wenig

benutzt, für 290€ (nP 550€). 0941/5997998

oder 0175/4802811

Top Modelle

ganz privat

www.donauhasen.de

Modelle im

wöchentlichen Wechsel

0941 - 7 71 56 (Infoband)

oder 7 72 20 (Infoband)

Montag – Sonntag

10. 00 – 24. 00

Nähe Hauptbahnhof / Arcaden

Verkaufe Bassanlage Hartke Top 350W Model

HA3500 in Flightcase sowie Hartke Bass-Box

400W 4x10“ Alu-Core-Speaker, 1A-zustand,

ges.: VB 650€. APinkl@gmx.de

Verkaufe Wasserbett, schwarzer Rahmen,

140x200 für 170€. 0170/8708181

Regelmäßige Treffs/Termine

Übungsgruppe.-gründ.: „Heilende Kraft der

Hände“. Kostenlos aneinander+miteinander

üben, heilen+lernen. Stichw.: Matrix energetics

(Bartlett), Quantum-Touch (Kinslow) etc.,

1./3.Do/Monat, 19Uhr, zahnarztpraxis Alvarenga,

Hinter d. grieb. Heilpraktiker Hubert geue:

09402/947855.

Frauen-iT-netz: monatliche Treffen. www.

it-netz-regensburg.de

Freie Rede-ReDensburger Toastmasters

Club: 1.Di+3.Mo/Monat, 19Uhr, Münchner Hof,

Tändlergasse 9. www.redensburger-toastmasters.de,

toastmasters_rgb@gmx.de.

ich (w) su. Frauen (40-50) für Spieleabend,

alle 8/14 Tage, Karten/gesellschaftsspiele. eummelchen@web.de

Private Kleinanzeigen - kostenlos

Kontakt: info@regensburger-stadtzeitung.de, Betreff: Kleinanzeige oder per Fax: 0941/56 02 42

Single Treff (40+), jed. Do./Fr./Sa.,

19Uhr, ARCADiA-Club, Rote Hahnengasse 2.

0941/35969

Frauen-Motorrad-Stammtisch: jed. letzten

Freitag/Monat: „Pfatta-Morgana“/Pfatter,

20Uhr. Carmenf@t-online.de

Frankenstammtisch, „Wir Frangn in der

Oberpfalz“, Treffen 1x/Mo. larojauno@gmx.net

Gemeinsame Unternehmungen

ich suche Sozialphobiker (zwischen 20-30)

zum Austausch u. f. gemeinsame Unternehmungen

in der Freizeit. Melden unter: angel801@gmx.de

ich (w, 33) su. Motorradf. Lehrer/innen (26-

40) aus d. R. Regensburg, unt. d. Woche Runden

drehen. rgbg1976@web.de

Bist einsam, willst Freundeskreis erweitern,

ich (m) auch, Hobbys: Sport, Kochen, Lesen,

Wandern. chesmek2004@yahoo.de

ich (32/w) su. nette Leute (Alt., geschl.,

egal), Kneipentreff, gute Unterhaltung. Keiner

muss, hat aber immer Chance, jem. z. treffen.

mollymalone.et@googlemail.com

Aktive Singles m. Kind/Teenies! interesse

an gemeins. Freizeitgestaltung. z.B. Skifahren,

Baden, inlinen, grillen, zelten (kein Freizeitstammt.).

0941/32052

Musikunterricht

Priv. gitarrenunterricht Anf.+Fortgeschr.+

Wiedereinst., Blues, Rock, Oldies, Jazz, Klassik.

0941/47401

Priv. gesangsunterricht (Rock, Pop, Jazz)

b. ausgebildeter Sängerin, Klavierunterricht

Anf. 1. Probestunde kostenlos! Ohne Vertrag!

0941/30796006, 01577/1576521. crissycat@

gmx.net

Schlagzeug-Unterricht: Komme i. Haus!

Bonfire-Drummer: edgar Patrik. 0941/52645,

edjuwitz@t-online.de

Musikstudent gibt gitarrenunterricht.

Kontakt und info: 0941/6905008 oder www.

ferdinandirtel.de

erfahr. Künstler: Schloss Spindlhof/Regenstauf

Mal/Kunstunterricht f. Kinder+erw.

0941/3814634, www.zk-mysticart.de

Drummer gibt Unterricht: Anf.+Fortge-schr.

jed. Alters. Komme auch i. Haus. 0171/5152781

(Stephan).

Musiker suchen Engagement

erfahr. Lead-gitarrist sucht ambitionierte

Rock/Hardrock/Heavy-Band/Musiker mit Leidenschaft

f. Musik. gitarristsuchtband@freenet.de

TopSaxophonist/Klarin. su. anspruchsv.

Funk-Soul-Blues-Rock-Jazz Band, auch Bossanova.

0160/2858513

Bassist (39), su. (Cover)Band. Alternative,

Rock, Punkrock. 09405/940699, belindas@

web.de

Bass. (39) + git. (42) su. Drummer u. gitarristen

f. alternat. Coverband od. Anschluss an

ähnl. Projekt. Progr., Proberaum u. PA vorh. Stil:

SocialDistortion, Motörhead. 09405/940699,

belindas@web.de

Proberaum

Achtung Musiker! Biete Beteiligung an Proberaum.

eilt! 09401/3919 (AB)

Band sucht Musiker/in, Sänger/in

gitarrist mit gesang gesucht für Band

(git, ba, dr), gesang sollte überzeugend u.

mehrstimmig tauglich sein. Stil: Blues, Rock,

Folk auch Mundart, alles was gut rüberkommt,

keine Anfänger. ebisto@web.de

internationales Singer-/Songwriter Projekt

sucht engagierten Percussionisten/in mit

gesang aus dem Raum Regensburg. pecabr@

gmx.de

Mitspieler/innen gesu. f. Blockflötenensemble,

fortgeschr. Blockflötenspieler m. erf. in

Sopran- u. Altblockflöte. Treffpunkt jede Woche:

Mo, 9-11Uhr oder Di 19-21Uhr, Lukaskirche

Sallerner Berg, prof. Leitung. 0941/8703158

Ravenfly sucht Musiker! Drummer/Keyboarder/Bassist

f. umfangr. Projekt! Kein Cover!

www.ravenflymusic.com, 0151/14457767,

maja@ravenflymusic.com

Brit-Pop/indie-Rock Band Atomic su. fortgeschr.

Bass./git. (21-30). einfl.: Oasis, MandoDiao,

Kooks, Babyshambles etc. Solltest brit. gitarrenmusik

mögen, k. Anfänger u. zuverl. sein. gigs,

Label, CD´s (eig. Songs), Prober. vorh. atomicband@gmx.de,

www.atomic-official.com

gitarrist su. Sänger/-in mit interesse an

Blues/Bluesrock f. geleg. Studioprojekte.

equipment+Räumlichkeiten vorh. Längerfr.

zusammenarbeit. Spaß, gefühl f. Blues u. Tontrefferquote

entscheidend. spiritasso@gmx.de

WYReD UP su. Verstärkung! Solofähiger

Klampfer, d. Bock hat, handgesp. COVeRROCK auf

etwas and. Weise zu machen. Proberaum+PA

vorh. Moment.: Drums, Bass, guit., Voc. Fritz,

0170/3109084, wyred-up@web.de

Rock/Hardrock/Heavy-Coverband su. Keyborder

(Background Voc. Wünschensw.) f. kommende

Projekte. Lickit.band@googlemail.com

Band mit profess.Ambitionen su. Bas sisten/

Drummer! HP:www.ravenflymusic.com!

0151/14457767, maja@ravenflymusic.com

Unterricht / Nachhilfe

englisch/Spanisch: qualifizierte nachhilfe/Hausaufgabenbetreuung

von (auslands-)

erfahrener Lehramtsstudentin; alle Klassenstufen;

Sprachunterricht auch f. erwachsene.

0163/1344302

Spanisch für erwachsene von Muttersprachlerin

- alle Stufen. 0941/3996237

Langenscheidt-Autor: hochqual. einzelschulungen,

Bereich Business english & Presentations.

www.personal-english-trainer.de

Brasilianerin: Portugiesisch-Unterr. Anfäng./

Fortgeschr.; einzel- u. gruppenunterr.. Komme

auch ins Haus. 0941/2085583, rosario_brasil@

gmx.de

Studentin: qualifizierte nachh./Hausaufgabenbetr.,

all. Fächer/Klassen. 0941/6903025,

0176/24025233

Dipl.-Kaufm. (Uni): nachh. BWL, Rechnungswesen,

Wirtschaft u. Recht, alle Schularten u.

Hochschulen. 0171/1787637

Verschiedenes

Priv. Hunde- u. Kleintierbetreuung in Regensburg,

garten f. Auslauf vorh. Hunde bitte

m. gültiger impfung (Pass), sozialverträglich;

sterilisiert/kastriert o. Hormonchip (Futter, ggf.

Medikamente u. zubehör mitbringen), 8€/Tag.

0176-23889438

Suche Mitarbeiterinnen, 18-60 J. für Modeverkauf.

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

0171/4908537

zwei nette Regensburgerinnen zeigen dir di

Stadt. 0176/65242473

Tschechin bietet Sprachunterricht, (auch

einzeln), Messenbegleitung u. Übersetzungen.

0176/65242473

Schweden/Traumland, Atlantik-Westküste,

Ostseestrand, Lappland. Sprachunterr. m. Auswandertipps,

Hobbykoch d. skandin. Fischküche,

Husky Schlittenhundefan, regelm. Braunbären

exkursion i. d. Mitternachtssonnenzeit.

09404/954839, 0160/4007041, c.d.horn@gmx.de

gedichte+Reden für jed. Anlass (neu: auch

gstanzl!). 0941/77694, www.kukofka.npage.de

Flohmarkt Donaustauf: je. 2. So/Monat:

8.11., 13.12. 09941/2729, 0171/4934004

Weihnachtsflohmarkt: gravenreuther, Hinter

der grieb 10: 27./28.11., 4./5.12., 11./12.12.,

18./19.12., ab 10 Uhr

Immobilien, Wohn-Ideen

Suche ruhige, helle 2 zi-Whg. in/um

Rgb. ab sofort für 400€ warm. Ab 18Uhr:

0157/72001606

ich (m, 40) möchte großz. Wg gründen,

Hetero á la d. dreisten 3, je Person ca. 500€,

Keine Studenten-Wg. Wohnlage R-Mitte, Objektsuche

beginnend erst nach Kennenlernen.

Kontakt: VWD09@arcor.de

Bekanntschaften

nettes Paar, in den 40ern, sucht nette Frau

f. gemeins. Unternehmungen u. schöne Stunden

aus dem Raum Regensburg u. Umgebung.

0163/6351059

Michaela, sehr attraktive weibliche Figur,

geduldige, ausgeglichene erzieherin, blond

glänzendes Haar. Freue mich auf deine SMS an

0173/8344207

FLiRTen-CHATTen-DATen. Für Frauen KO-

STenLOS! Sofortkontakte zu Männern aus deiner

Umgebung. 0800-555.55.55 a.dt.Festn.

gerne würde ich, 59 J., nette und etwa in

meinem Alter stehende Dame kennen lernen,

um mit ihr die schönen Dinge des Lebens zu

erleben. nur Mut! ghoffmann50@web.de

es ist mein Wunsch, eine männliche Bekanntschaft;

bis 70 Jahre zu schließen, bitte

melden. 0160/95078842

Er sucht Sie

Su. nette, liebe, sensible, naturverb., schlanke

Frau, die unbedingt denken können muss.

Bin 32, schlank, bald Psychologe, liebe natur

und tanze gerne Salsa. red.kite@gmx.net

HeiSSe FLiRTS & MeHR mit Männern aus

deiner Umgebung! FÜR FRAUen KOSTenLOS:

0800-666.66.66. a. dt. Festn.

netter, sportl., gutausseh., sehr liebev. eR,

tolerant+humorvoll su. passende Sie - schlank,

sexy, modisch gestylt, aufgeschlossen – f. superschöne

Beziehung, viel Spaß u. noch mehr

zärtlichkeit. 0175/2513646

engeL SUCHT engeL: Romant., kinderlieber

„großer Junge“, 33 J., 180 cm, schlank, sportl.,

nR, Christ, viels. interessiert, su. natürl., niveauv.

Sie m. Charme f. gemeins. harmon. zukunft

(Hobbies: Reiten, Skifahren, Kultur, Kochen, Musik,

Singen). Dir sind Treue, zuverlässigkeit u.

ehrlichkeit wichtig? Freue mich auf Deine (Bild)

zuschrift unter engelsuchtengel@web.de

50 Die Regensburger Stadtzeitung

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine