Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Essen e.V. - DKSB-Essen

dksb.essen.de

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Essen e.V. - DKSB-Essen

Deutscher Kinderschutzbund

Ortsverband Essen e.V.

Wir zeigen Flagge für Kinder – seit über 40 Jahren!


Wir zeigen Flagge für Kinder – seit über 40 Jahren!

Inhaltsverzeichnis

Vorwort..........................................................................................................................................................................03

Grußwort.Präsident.des.Deutschen.Kinderschutzbundes.Bundesverband.e.V............................................................04

Grußwort.Oberbürgermeister.der.Stadt.Essen.............................................................................................................05

Arbeitsfeld.Beratung:.Das.Kinderschutz-Zentrum.und.das.Zentrum.für.Kindesentwicklung........................................06

Die.Ärztliche.Beratungsstelle.gegen.Vernachlässigung.und.Misshandlung.von.Kindern.e.V.......................................08

Arbeitsfeld.Betreuung:.Die.Kindertagesstätten.und.Kinder-.und.Familienzentren.BLAUER.ELEFANT........................09

Arbeitsfeld.Prävention:.Projekte.sichern.frühzeitige.Förderung.und.Hilfen................................................................... 0

Hand.in.Hand.für.den.Kinderschutz.............................................................................................................................. 3

Kinderschutz:.Eine.zukunftsträchtige.Investition........................................................................................................... 4

Kindern.helfen.–.kinderleicht!........................................................................................................................................ 5

Adressen....................................................................................................................................................................... 9

Kinderfreizeit des Kinder- und Familienzentrums

BLAUER ELEFANT Zollverein nach Westkapelle / NL 2008.

Impressum

Herausgeber

Deutscher.Kinderschutzbund.Ortsverband.Essen.e.V.

Rellinghauser.Str.. 8

45 8.Essen

www.kinderschutzbund-essen.de

Gestaltung.&.Druck

Hußmann.GmbH

Kantstr..5- 3

44867.Bochum

www.dzhussmann.de

Titelbild:.Melanie.Garbas,.„Kinder.in.NRW“


Vorwort

Liebe Freunde, Förderer und Wegbegleiter des

Essener Kinderschutzbundes,

ein.Jubiläum.ist.immer.auch.Anlass.Rückschau.zu.halten.

und.beispielsweise.in.vergangenen.Jubiläumszeitschriften.

zu. blättern.. In. der. Broschüre. anlässlich. des. 0jährigen.

Bestehens.des.Essener.Ortsverbandes.erzählt.ein.Gründungsmitglied:.

„Wir,. einige. Kinderärzte,. einige. Damen.

des.Deutschen.Frauenrings,.waren.in.der.Wohnung.von.

Frau.Hessberg.versammelt..In.ihrer.stillen.Art.leitete.sie.

die.Versammlung.und.es.gab.keine.Schwierigkeiten,.den.

Vorstand.aufzustellen..Wir.waren.froh,.dass.sie.den.Vorsitz.

übernahm,. und. so. trennten. wir. uns. in. dem. Gefühl,.

eine.gute.Sache.auf.die.Beine.gestellt.zu.haben.“.

Ich. bin. mir. sicher,. dass. die. damaligen. Gründungsmitglieder.

nicht. die. –. wie. man. heute. sagt. –. Vision. hatten,.

dass. sich. der. Essener. Ortsverband. einst. zu. dem. bundesweit.größten.Ortsverband.entwickeln.würde..Die.gute.

Sache,.die.von.den.Gründungsmitgliedern.auf.die.Beine.

gestellt. wurde,. lernte. laufen:. „Unsere. Freunde,. die. uns.

schon.als.ziemlich.gut.entwickelte.Organisation.kennen.

lernten,. könnten. Spaß. daran. haben,. zu. sehen. wie. sich.

Beharrlichkeit.und.Mut.zu.einer.positiven.Bürger-Initiative.

entfalten.können“,.so.der.unvergessene.Werner.Seelig,.

damaliger. Vorstandsvorsitzender. des. Essener. Kinderschutzbundes.

anlässlich. des. 0jährigen. Ortsverbandjubiläums..

Heute. arbeiten. im. Essener. Kinderschutzbund. rund. 80.

hauptamtliche.Mitarbeiter.und.über.400.ehrenamtlich.engagierte.Bürgerinnen.und.Bürgern,.die.sich.aktiv.in.den.

3. Einrichtungen. und. Präventionsprojekten. für. Essener.

Kinder. einsetzen.. Wir. zählen. aber. auch. jährlich. rund.

.000. neue. Fälle,. in. denen. unmittelbare. Hilfsmassnahmen.für.Kinder.erfolgen.müssen..Die.Kindernotaufnahme.Spatzennest.zählte.auch.nach.Verdoppelung.ihrer.Kapazität.eine.sofort.volle.Belegung..In.den.Kindertagesstätten.

und.Kinder-.und.Familienzentren.werden.täglich.über.500.

Kinder. betreut. und. altersgerecht. gefördert.. Das. Projekt.

„Lernen. wie. man. lernt“. fördert. über. 500. Schülerinnen.

und. Schülern,. die. aufgrund. ihrer. Herkunft. in. unserem.

Schulsystem. keine. Chance. hätten,. aber. diese. Chance.

ergreifen.und.die.zahlreichen.Projektangebote.wie.Haus-

aufgabenbetreuung,. Lernförderung. und. gemeinsame.

Freizeitgestaltung.nutzen,.um.ihre.Schule.erfolgreich.zu.

absolvieren. und. einen. Platz. in. unserer. Gesellschaft. zu.

finden.

Das. zählt. für. uns:. Der. Schutz. eines. jeden. Kindes. vor.

Vernachlässigung,.Misshandlung.und.Missbrauch.sowie.

die. Chance. eines. jeden. Kindes. auf. eine. altersgerechte.

Entwicklung. und. Bildungsmöglichkeiten.. Dies. sind. die.

zwei. grundsätzlichen. Zielsetzungen. der. umfangreichen.

Kinderschutzarbeit.in.Essen..Die.Lebenssituation.und.die.

gesellschaftlichen.Rahmenbedingungen.für.Kinder.haben.

sich.in.den.vergangenen.40.Jahren.leider.nicht.verbessert..Positiv.aber.ist,.dass.die.Themen.Kinderarmut.und.

die. Fälle. von. Misshandlungen. von. Kindern. besonders.

in.den.letzten.Jahren.immer.mehr.in.den.Fokus.des.gesellschaftlichen.

Interesses. gerückt. sind.. Im. Gegensatz.

zu.früheren.Jahrzehnten.wird.über.solche.Vorfälle.in.der.

Presse. berichtet. und. im. täglichen. Miteinander. darüber.

intensiv. diskutiert.. Damit. wachsen. auch. die. Anforderungen.an.unsere.Kinderschutzarbeit..Doch.mit.unseren.

Standbeinen.„Beharrlichkeit“.und.„Mut“,.die.uns.in.den.40.

Jahren.nie.abhanden.gekommen.sind,.werden.wir.auch.

zukünftig.wachsende.Herausforderungen.meistern..

Als. Vorsitzender. des. Essener. Ortsverbandes. macht. es.

mich. stolz,. auf. eine. 40jährige. Geschichte. zurückzublicken,.die.durch.das.vielfältige.und.vielfache.Engagement.der.Bürgerinnen.und.Bürger.–.aber.auch.zahlreicher.Unternehmen.–.in.unserer.Stadt.geprägt.wurde..Den.Freunden.und.Förderern.unseres.Ortsverbandes,.die.den.Essener.Kinderschutzbund.oftmals.schon.über.Jahrzehnte.

begleiten,.möchte.ich.an.dieser.Stelle.im.Namen.der.uns.

anvertrauten.Kinder.herzlich.danken..Helfen.Sie.uns.bitte.

auch.in.Zukunft.für.Kinder.–.wie.schon.vor.40.Jahren.formuliert.–.„eine.gute.Sache.auf.die.Beine.zu.stellen!“.

Ihr

Dr. e.h. Achim Middelschulte,

seit 20 Jahren Vorstandsvorsitzender des Deutschen

Kinderschutzbundes Ortsverband Essen e.V.

Vorwort

3


Grußwort

Heinz Hilgers,

Präsident Deutscher Kinderschutzbund

4

Grußwort zum 40jährigen Bestehen

des Ortsverbandes Essen

Liebe Kinderschützerinnen und

Kinderschützer in Essen,

zu. Ihrem. 40jährigen. Jubiläum. gratuliere. ich. dem. Ortsverband.

Essen. im. Namen. des. Bundesverbandes. auf.

das.Herzlichste..40.Jahre.Deutscher.Kinderschutzbund,.

Ortsverband.Essen.e.V..–.eine.große.Erfolgsgeschichte,.

auf.die.alle.Beteiligten.mit.Stolz.blicken.können:.In.dieser.

langen.Zeitspanne.ist.es.mit.großem.ehrenamtlichen.Engagement.

gelungen,. ein. gut. funktionierendes. Netzwerk.

für.Kinder.und.deren.Familien.in.Essen.aufzubauen..An.

dieser. Stelle. können. leider. nicht. alle. Projekte. und. Initiativen.des.Ortsverbands.Essen.adäquat.gewürdigt.werden.–.daher.möchte.ich.hier.stellvertretend.das.Projekt.

„Lernen.wie.man.lernt“.hervorheben.und.mich.für.die.hier.

geleistete. hervorragende. konzeptionelle. und. praktische.

Arbeit. besonders. bedanken.. Das. Modellprojekt. eröffnet.

Bildungswege.für.benachteiligte.Kinder.und.Jugendliche.

und.betreut.und.fördert.sie.bis.zu.ihrer.Berufsausbildung..

Der. Ortsverband. Essen. leistet. damit. einen. wertvollen.

Beitrag.zum.Abbau.von.Bildungsbenachteiligung.und.zur.

Förderung.von.Chancengerechtigkeit..

Unser. gemeinsames. Ziel. im. Kinderschutzbund. ist,. die.

UN-Konvention.über.die.Rechte.des.Kindes.umzusetzen..

Unsere.Anliegen. sind. Schutz,. Förderung. und. Partizipation.

aller. Kinder. in. unserer. Gesellschaft.. Gemeinsam.

setzen.wir.uns.dafür.ein,.Kinder.vor.Gewalt.zu.schützen,.

soziale.Gerechtigkeit.einzufordern.und.damit.eine.kinderfreundliche.Gesellschaft.zu.verwirklichen..Hierzu.gehört.

auch.die.gesetzliche.Verankerung.von.Kinderrechten..Ein.

Meilenstein.unserer.Arbeit.war.daher.die.Festschreibung.

des. Rechts. auf. gewaltfreie. Erziehung. im. Bürgerlichen.

Gesetzbuch.. Weiterhin. engagieren. wir. uns. bereits. seit.

mehreren. Jahren. für. die. Aufnahme. von. Kinderrechten.

ins.Grundgesetz,..da.wir.davon.überzeugt.sind,.dass.die.

Rechte.von.Kindern.auf.dieser.Basis.stärker.in.Entscheidungen.einbezogen.und.respektiert.werden..

Für.unsere.Lobbyarbeit.brauchen.wir.die.entschlossene.

und.konkrete.Arbeit.unserer.4 5.Orts-.und.Kreisverbände..Vor.allem.aber.brauchen.die.Kinder.und.ihre.Familien.

in.Essen.weiterhin.Ihre.engagierte.Arbeit..Dafür.gebührt.

Ihnen. unser. herzlichster. Dank. –. Dank. dafür,. dass. Sie.

seit.40.Jahren.nicht.nachlassen,.die.Verwirklichung.der.

Kinderrechte. einzufordern. und. Ihren. Beitrag. dazu. leisten..Unser.ganz.besonderer.Dank.geht.an.die.ehren-.und.

hauptamtlichen.Mitarbeiterinnen.und.Mitarbeiter.

Wir. wünschen. Ihnen. weiterhin. viele. Ideen,. Freude. und.

Kraft.für.Ihre.Arbeit.in.den.kommenden.Jahren.sowie.eine.

schöne.und.fröhliche.Jubiläumsfeier.

Ihr

Heinz.Hilgers

Präsident.Deutscher.Kinderschutzbund


Grußwort

Gebt den Kindern das Kommando

Sie berechnen nicht, was sie tun

Die Welt gehört in Kinderhände

Dem Trübsinn ein Ende

Wir werden in Grund und Boden gelacht

Kinder an die Macht.

Wer.kennt.diese.Zeilen.aus.dem.Song.von.Herbert.Grönemeyer.nicht?.Ein.wirklich.schöner.Wunsch..Doch.die.

Realität. sieht. leider. anders. aus.. Viele. Kinder. sind. der.

Willkür.der.Erwachsenen.ausgesetzt,.erleben.körperliche.

und/oder.seelische.Gewalt,.wachsen.in.Armut.auf..Gravierende

Entwicklungsdefizite sind nur eine Folge. Für diese

Kinder. ist. der. Essener. Kinderschutzbund. ein. Lichtblick..

Die. engagierten. Mitarbeiterinnen. und. Mitarbeiter. haben.

es. sich. zur.Aufgabe. gemacht,. die. Lebenssituation. aller.

Kinder. unserer. Stadt. nachhaltig. zu. verbessern. und. benachteiligte.Kinder.gezielt.zu.fördern.und.zu.unterstützen.

-.und.das.seit.nunmehr.40.Jahren..Zu.diesem.Jubiläum.

gratuliere.ich.von.ganzem.Herzen.

Der. Essener. Kinderschutzbund. lebt. überwiegend,. und.

darüber. freue. ich. mich,. vom. bürgerschaftlichen. Engagement,.sei.es.durch.unentgeltliche.Mitarbeit.oder.durch.

Unterstützung.in.Form.von.Geld-.oder.Sachspenden..Hier.

wird.wieder.deutlich:.Nur.gemeinsam.sind.wir.stark..

Der.Wunsch.„Kinder.an.die.Macht“.wird.sicherlich.unerfüllt.bleiben..Aber.wenn.wir.alle.an.einem.Strang.ziehen,.können.wir.den.Kindern.vielleicht.eine.bessere.Welt.bieten..Ich.danke.allen.für.ihren.Einsatz.und.bitte.Sie:.

Machen.Sie.weiter.so.

Essen,.im.Oktober. 008

Dr..Wolfgang.Reiniger

Oberbürgermeister

Dr. Wolfgang Reiniger,

Oberbürgermeister der Stadt Essen

Grußwort

5


Beratung

Kinderschutz-Zentrum.am..

Weberplatz

Erziehungsberatungsstelle

Kindernotaufnahme.Spatzennest

Kinderrechtehaus

Zentrum.für.Kindesentwicklung

6

Krisenintervention und Therapie

„Aus.Amtsstuben.wurden.Spielzimmer“,.so.hieß.es. 98 .

anlässlich.des.Standortwechsels.von.der.Saarbrückener.

Straße.zum.Weberplatz:.Die.erste.Etage.des.ehemaligen.

Einwohnermeldeamtes. am. Weberplatz. wurde. neue.Anlaufstelle.für.die.Essener.Kinderschutzarbeit.und.bot.nun.

ausreichend.Räumlichkeiten.für.die.Beratungsarbeit,.den.

Kleiderladen.und.einer.Spielstube..Fünf.Jahr.später.wurde.

die.erste.Kindernotaufnahme.und. 990.die.Erziehungsberatungsstelle.in.Katernberg.eröffnet..

Die.Beratung.und.Krisenintervention.bilden.nach.wie.vor.

die.Kernaufgabe.der.Essener.Kinderschutzarbeit..Aus.der.

Anlaufstelle. am. Weberplatz. entwickelte. sich. ein. Kinderzentrum.

mit. einer. breiten.Angebotspalette. rund. um. das.

Thema.Kinderschutz,.das.seit. 005.im.fachlichen.Verbundsystem.mit.der.Erziehungsberatungsstelle,.der.Kindernotaufnahme

und dem Kinderrechtehaus als zertifiziertes

„Kinderschutz-Zentrum. Essen“. arbeitet. und. Mitglied. der.

Bundesarbeitsgemeinschaft.der.Kinderschutz-Zentren.ist..

Die. Vernetzung. der. Einrichtungen. ermöglicht. eine. hohe.

Qualität. der.Arbeit. und. einen. ganzheitlichen.Ansatz. der.

Hilfeleistungen..Darüber.hinaus.kooperieren.die.Einrichtungen.mit.verschiedenen.Institutionen.aus.der.Jugendhilfe,.mit.Schulen.und.Kindergärten,.Kinderkliniken,.niedergelassenen

Ärzten und Therapeuten, frauenspezifischen

Einrichtungen,.Polizei,.Justiz.und.Politik.

Die.Angebote. des. Essener. Kinderschutz-Zentrums. sind.

unbürokratisch,. kostenfrei,. vertraulich. und. auf. Wunsch.

anonym..Rund. 000.neue.Familien.nehmen.pro.Jahr.die.

Beratungsangebote. in.Anspruch.. Meist. melden. sich. die.

Familien.selbst,.aber.auch.Erwachsene,.die.sich.um.die.

Entwicklung.eines.Kindes.sorgen,.rufen.im.Kinderschutz-

1968

1973

Gründung des DKSB OV Essen aufgrund einer Initiative des Deutschen Frauenrings Aktion „Paten für Heimkinder“

Zentrum. an.. Die. Gründe. für. eine. Kontaktaufnahme. reichen.von.Schreikindproblematiken,.Erziehungsschwierigkeiten,

Trennungs- und Scheidungskonflikten bis hin zu

Vernachlässigung,.Misshandlung.oder.Missbrauch.eines.

Kindes..

Die. Basis. für. eine. gute. Zusammenarbeit. zwischen. den.

Mitarbeitern.und.den.Eltern.bildet.das.Prinzip.„Hilfe.statt.

Strafe“,. das. sich. auch. in. der. Melderstruktur. widerspiegelt:.

Rund. zwei. Drittel. aller. Kontaktaufnahmen. zu. den.

Mitarbeitern. gehen. auf. die. Initiative. einzelner. Familienmitglieder.

selbst. zurück.. Der. Schutz. und. die. Sicherheit.

des. Kindes. stehen. an. erster. Stelle. und. haben. oberste.

Priorität.in.der.Kinderschutzbundarbeit..Das.Ziel.ist,.das.

Wohl.des.Kindes.in.der.Zusammenarbeit.mit.den.Eltern.

zu.sichern..Wenn.dies.nicht.gelingt,.kann.es.in.Einzelfällen.notwendig.sein,.die.Jugendhilfe.oder.das.Familiengericht.einzubeziehen..Weitere.Grundsätze.der.Arbeit.sind.

die.Freiwilligkeit.der.Inanspruchnahme.der.Angebote,.die.

Niederschwelligkeit.der.Angebote.sowie,.insbesondere.in.

Krisensituationen,. eine. unbürokratische. aber. professionelle.Hilfeleistung..Die.Hilfeleistungen.sind.so.gestaltet,.dass.Eltern.und.Kinder.

sich. verstanden. und. unterstützt. wissen.. In. den. Beratungsgesprächen

gilt es, die spezifischen Belastungen

der.jeweiligen.Familien.zu.erkennen,.ihre.Bedürfnisse.zu.

verstehen.und.gemeinsame.Lösungswege.mit.allen.Beteiligten.zu.erarbeiten..Nur.so.kann.Hilfe.dauerhaft.Veränderung

bewirken. Neben den einrichtungsspezifischen

Angeboten. des. Kinderschutz-Zentrums. am. Weberplatz.

und. der. Erziehungsberatungsstelle. in. Katernberg. hat.

sich.ein.umfangreiches.Kursprogramm.entwickelt..Dazu.

1976

Werner A. Seelig wird Vorsitzender des

Ortsverbandes Essen • Aktion „Zeugnis-

Notruf-Telefon“

1976


zählen. beispielsweise. die. Erziehungskurse. „Starke. Eltern.–.Starke.Kinder“®,.das.Elternkompetenztraining.für.sozial.auffällige.Kinder,.Trennungs-.und.Scheidungskinderkurse,.aber.auch.Entspannungskurse.für.junge.Eltern.

und.für.Kinder..Treffpunkte.und.Spielgruppen.runden.die.

Angebotspalette.ab,.die.dazu.beitragen.soll,.dass.familiäre

Konflikt- und Gefährdungspotenziale rechtzeitig

wahrgenommen. und. somit. Krisensituationen. frühzeitig.

vorgebeugt.werden.können..

Ist. eine. präventive.Arbeit. im. Einzelfall. nicht. mehr. möglich.und.das.Kindeswohl.gefährdet,.greifen.die.umfangreichen.Angebote.der.Krisenintervention..Die.Kindernotaufnahme.Spatzennest.wurde.

006.um.ein.zweites.Haus.

erweitert.und.bietet.nun.bis.zu. 0.Kindern.unmittelbaren.

Schutz. und.Aufnahme.. Die. Gründe. für. eine. sogenannte.Inobhutnahme.sind.beispielsweise.die.Misshandlung,.

der.sexuelle.Missbrauch.und/oder.die.Vernachlässigung.

eines. Kindes,. Suchtproblematiken. der. Eltern,. die. psychische.

Erkrankung. oder. der. Tod. eines. Elternteils.. Die.

Aufenthaltsdauer. der. Unterbringung. reicht. von. einem.

Tag.bis.zu.über.einem.Jahr..Ist.eine.Rückkehr.in.die.Ursprungsfamilie.nicht.mehr.möglich,.wird.für.das.Kind.eine.

Pflegefamilie gesucht.

Das.Kinderschutz-Zentrum.Essen.hat.sich.auch.für.Fachleute.als.Anlaufstelle.entwickelt:.Es.werden.bundesweite.Fachveranstaltungen.durchgeführt,.Fall-.und.Praxisberatung

sowie themenspezifische Infoveranstaltungen und

Fortbildungen.angeboten.

Das. Zentrum. für. Kindesentwicklung. wurde. 998. am.

neuen. Standort. in.Altenessen-Nord. eröffnet.. Mit. seinen.

ergo-. und. sprachtherapeutischen.Angeboten. und. einem.

ganzheitlichen.Therapieansatz.fördert.es.die.immer.größer.werdende.Anzahl.von.Kindern,.die.in.ihrer.Entwicklung.verzögert.sind..Neben.den.Angeboten.der.Ergo-.und.

1977 1978 1980

1977 1978 1980

Aktion „Besuchsdienst für Kinder in

Essener Krankenhäusern

Geschäftsstelle auf der Saarbrücker Straße zusammen mit dem Deutschen

Paritätischen Wohlfahrtsverband • Eröffnung des Kleiderladens •

Einstellung des ersten Teilzeit-Sozialarbeiters und von drei Erzieherinnen

für die Hausaufgabenhilfe

Sprachtherapie findet eine intensive Elternberatung statt,

die.zu.einer.Entlastung.des.Familienalltags.und.zur.Förderung

des Kindes beitragen soll, sowie spezifische Kurse

für.Kinder.und.Eltern..Das.Zentrum.für.Kindesentwicklung.zog.im.Frühjahr.

008.an.seinen.neuen.

Standort.in.die.Karlstraße.in.Essen.und.arbeitet.

nun.in.Trägerschaft.der.neu.gegründeten.

gemeinnützigen.Kinderschutz.GmbH.

Der Ortsverband Essen wird im Rahmen des Landeswettbewerbs für „Vorbildliche

Leistungen für Kinder“ für die Aktionen „Besucherkinder-Spielstuben in

Krankenhäusern“ geehrt

Beratung

Fallbeispiel Kindernotaufnahme Spatzennest

Jonas* hält es zu Hause nicht mehr aus: Er ist zehn Jahre alt und geistig behindert.

Seine Mutter ist Epileptikerin und oft im Krankenhaus. Sein Vater ist

alkoholabhängig, schreit und schlägt Jonas. Jonas geht zu seiner Oma und

weigert sich zurückzugehen. Die Großmutter ist mit dieser Situation überfordert,

auch sie fühlt sich von ihrem Sohn, dem Vater von Jonas, bedroht.

Jonas wird in der Kindernotaufnahme Spatzennest aufgenommen. Er ist ein

sehr freundlicher kleiner Junge. Jonas möchte die Eltern besuchen, aber

nicht mehr zu ihnen zurück. *Name geändert

7


Beratung

Seit 25 Jahren für den Kinderschutz aktiv: Die Ärztliche Beratungsstelle

gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern e.V.

Dr. Ulrich Kohns (1.v.r.), Vorstandsvorsitzender und Leiter der Ärztlichen Beratungsstelle,

und die Mitarbeiterin Ute Kalvelis (2.v.r.) während der Verleihung das WDR

Kinderrechtepreises 2008. Foto: WDR/Bernd-Michael Maurer

1981 1982 1983

8

Standortwechsel: Der Essener Kinderschutzbund

bezieht Räume im ersten Stock des

ehemaligen städtischen Einwohnermeldeamts

am Weberplatz • Einrichtung einer Spielstube,

einer Teestube für Eltern und eines Kleiderladens

Als.bundesweit.erste.unabhängige.Beratungsstelle.wurde.

983.von.Essener.Kinderärzten,.Juristen.und.Mitgliedern.

des. Kinderschutzbundes. die. Ärztliche. Beratungsstelle.

gegen.Vernachlässigung.und.Misshandlung.von.Kindern.

e.V.. gegründet.. Orientiert. an. der.Arbeit. und. den. Erfahrungen.

niederländischer. Beratungsstellen. und. in. enger.

Zusammenarbeit.mit.deren.Gründer.Dr..A..Koers.begann.

unter.der.Leitung.von.Prof..Dr..Hermann.Olbing.die.Arbeit.

für.Kinder.und.Familien.im.Falle.von.Vernachlässigung,.

Misshandlung.oder.sexuellem.Missbrauch..„Das.Konzept.

der. Ärztlichen. Beratungsstelle. wurde. in. den. folgenden.

Jahren.zum.Vorbild.für.die.Gründung.vieler.weiterer.Beratungsstellen.in.Nordrhein-Westfalen.und.darüber.hinaus“,.

so. Dr.. Ulrich. Kohns,. Vorstandsvorsitzender. und. ehrenamtlicher.Leiter.der.Ärztlichen.Beratungsstelle..Neben.den.unmittelbaren.Hilfen,.die.die.Ärztliche.Beratungsstelle.

in. Fällen. der. Kindeswohlgefährdung. leistet,.

bietet.sie.regelmäßige.Fortbildungsreihen.zu.kinderspezifischen

Themen und hat in 2001 ihre Angebotsstruktur

um.die.Schreikind-Ambulanz.erweitert..Eltern.mit.Säuglingen.und.Kleinkindern,.bei.denen.exzessives.Schreien,.

Ess-.und.Schlafstörungen.des.Kindes.zum.Familienalltag.

gehören, finden hier kostenlose Beratung und Unterstützung..„Das.extreme.Verhalten.des.Säuglings.oder.Kleinkindes.kann.zu.einer.massiven.Überforderung.der.Eltern.führen,.der.wir.mit.diesem.Beratungsangebot.entgegenwirken.

wollen“,. so. Kohns.. In. den. Sprechstunden. wird.

nach. den. Ursachen. für. das. Verhalten. des. Kindes. und.

nach. Hilfsmöglichkeiten. gesucht.. In. den. meisten. Fällen.

erfährt. die. familiäre. Lebenssituation. schon. durch. klei-

1981 1982 1983

Aktion „Schularbeitshilfe“ • Aktion „Sprachheiltherapie“ • mittlerweile

engagieren sich 16 hauptamtliche, 50 ehrenamtliche Mitarbeiter und ein

Zivildienstleistender für den Kinderschutz

ne. Verhaltensveränderungen. im. Umgang. mit. dem. Kind.

Entlastung. und. es. kann. so. der. Gefahr. einer. möglichen.

Gewalterfahrung. oder. der. Entwicklung. weiterer. Verhaltensauffälligkeiten.von.Kindern.vorgebeugt.werden..

Die.ansteigende.Anzahl.junger.Eltern,.die.die.Schreikind-

Ambulanz.aufsuchen,.bestätigt.die.zukunftsweisende.und.

bedarfsorientierte. Arbeit. der. Ärztlichen. Beratungsstelle..

Bestätigung. für. ihre. Arbeit. erhielt. sie. auch. von. dritter.

Seite:. Die. Schreikind-Ambulanz. wurde. mit. dem. dritten.

Kinderrechtepreis.des.WDR.ausgezeichnet:.„Dieses.Beratungsangebot.

bietet. umfassende. Hilfe. für. Eltern. und.

Kinder.und.sorgt.mit.einer.breiten.Vernetzung.für.nachhaltige.

Unterstützung. der. Familien.“. Die. Jury. hob. den.

präventiven.Charakter.des.Projekts.hervor.und.betonte,.

dass.eine.solche.Vernetzung..zukunftsweisend.und.nachahmenswert.sei,.um.das.Recht.der.Kinder.auf.eine.gewaltfreie.Erziehung.umzusetzen,.so.der.WDR.anlässlich.

der.Verleihung.des.Preises.am.Weltkindertag. 008..

Die.Vernetzung.mit.den.Einrichtungen.des.Kinderschutzbundes.

und. anderen. Hilfsorganisationen. in. der. Stadt.

macht.die.Aufnahme.sozialpädagogischer.oder.therapeutischer.Hilfen.möglich..Die.Schreikind-Ambulanz.arbeitet.

eng. mit. dem. Zentrum. für. Kindesentwicklung. und. dem.

Kinderschutz-Zentrum.Essen.zusammen.

Während.für.die.Ärztliche.Beratungsstelle.teilweise.eine.

Förderung.durch.das.Land.NRW.erfolgt,.wird.die.Arbeit.

der. Schreikindambulanz. ausschließlich. durch. Spenden.

finanziert.

Gründung der ersten „Ärztliche Beratungsstelle gegen Vernachlässigung

und Missbrauch von Kindern e.V.“ in Deutschland gemeinsam mit

Essener Kinderärzten


Arbeitsfeld Betreuung: Die Kindertagesstätten und

Kinder- und Familienzentren BLAUER ELEFANT

In.Altenessen.wurde. 986.die.erste.Kindertagesstätte.in.

Trägerschaft. des. Essener. Kinderschutzbundes. eröffnet..

Heute.zählt.der.Ortsverband.zwei.Kinder-.und.Familienzentren.BLAUER.ELEFANT.an.den.Standorten.Stadtmitte.

und. Katernberg. und. drei. Kindertagesstätten,. darunter.

auch. eine. integrative. Einrichtung,. in. den. Stadtteilen.

Altenessen. und. Karnap.. Eine. weitere. Kindertagesstätte.

wird. 009. im. Grugapark. eröffnet.. Insgesamt. werden. in.

den. Einrichtungen. des. Kinderschutzbundes. über. 500.

Kinder.im.Alter.ab.drei.Monaten.bis.zu.sechs.Jahren.betreut.und.gefördert..

Bereits. 990.legte.der.Essener.Ortsverband.den.Grundstein.für.eine.zukunftsweisende.Kindertagesstättenarbeit.

und. eröffnete. in. Katernberg. eine. Kindertagesstätte. und.

eine.Erziehungsberatungsstelle.unter.einem.Dach.. 999.

wurden. die. Katernberger. Einrichtung. und. zwei. Jahre.

später. die. Kindertagesstätte. in. der. Innenstadt. mit. dem.

Gütesiegel.BLAUER.ELEFANT.ausgezeichnet..Wesensmerkmal.

der. Kinderhäuser. BLAUER. ELEFANT. ist. eine.

Angebotsvielfalt. unter. dem. Leitmotto. „Viele. Hilfen. aus.

einer. Hand“.. Diese. reicht. über. die. reguläre. Angebotsstruktur.einer.Kindertagesstätte.hinaus.und.umfasst.beispielsweise.auch.umfangreiche.Beratungsangebote.und.

die. Einbeziehung. stadtteilbezogener. Kooperationspartner.

Die Zertifizierung als Kinder- und Familienzentren erfolgte.in.

007,.das.Kinder-.und.Familienzentrum.BLAUER.

ELEFANT. Zollverein. zählt. zudem. als. eines. der. landesweit.sechs.best.practice.Einrichtungen..

Die.Vernetzung.aller.Kindertagesstätten.im.Verbund.des.

Essener. Ortsverbandes. und. stadtteilbezogene. Koope-

rationen. zeichnen. die. Einrichtungen. aus. und. bilden. die.

Grundlage. für. die. umfangreichen. Angebotsstrukturen..

Einrichtungsübergreifend.wird.seit. 008.das.Projekt.„Familie.

auf. Kurs“. durchgeführt,. das. eine. intensive. Eltern-.

und.Familienarbeit.beinhaltet..

Das. Kindeswohl,. die. altersgerechte. Entwicklung. und.

die.Förderung.der.frühkindlichen.Bildung.stehen.im.Mittelpunkt.

der. pädagogischen.Arbeit. und. prägen. die. umfangreichen

standortspezifischen Angebotsstrukturen

der.Einrichtungen,.die.sich.am.tatsächlichen.Bedarf.der.

Kinder. und. ihrer. familiären. Lebenssituation. orientieren..

Das.Raumkonzept.in.den.Einrichtungen.entspricht.dem.

natürlichen.Bedürfnis.der.Kinder.nach.Ruhe,.Bewegung.

und.forschendem.Lernen.

Eine. ausgewogene. Ernährung,. die. Überprüfung. von.

Impfstatus. und. erfolgten. Vorsorgeuntersuchungen. zählen.ebenso.zu.unseren.Standards.wie.wie.Sprachförderungsprogramme.und.regelmäßige.Elterngespräche..Für.Kinder.mit.besonderem.Betreuungsbedarf.stehen.einrichtungsspezifisch

Fahrdienste zur Verfügung. Zu der Angebotspalette.

zählen. unter. anderem. familienfreundliche.

Öffnungszeiten,.Beratungsangebote.für.Eltern,.Aktionen.

für. Kinder. und. Familien. am. Wochenende,. Kinder-. und.

Familienfreizeiten,. Therapieangebote. für. Kinder. in. den.

Einrichtungen und projektspezifische Aktionen.

1984 1986 1987

1984 1986 1987

HanseMerkur-Kinderschutzpreis für die Gründung der Ärztlichen Beratungsstelle

Eröffnung des Kinderschutzhauses in Altenessen mit Kindertagestätte,

Kindernotaufnahme „Spatzennest“ und Familienpavillon • Gründung des

Fördervereins Kinderschutzhaus in Essen e.V.

Kinder-.und.Familienzentrum..

BLAUER.ELEFANT.Stadtmitte

Kinder-.und.Familienzentrum..

BLAUER.ELEFANT.Zollverein

Kindertagesstätte.Arche

Integrative.Kindertagesstätte

Kindertagesstätte.Blumenwiese

ab. 009.Kindertagesstätte.im.Grugapark

Die Elternarbeit beinhaltet auch gemeinsame

Familienaktionen am Wochenende.

Bundesverdienstkreuz für ihre Verdienste um den Kinderschutz in Essen an den

Vorsitzenden des Ortsverbandes Werner A. Seelig und Liselotte Seelig

Betreuung

9


Prävention

Arbeitsfeld Prävention – Frühzeitige Förderung und Schutz!

Das Spielmobil des Essener Kinderschutzbundes

ist seit 1993 für Essener Kinder auf Tour.

0

Die.Präventionsarbeit.hat.sich.im.Essener.Kinderschutzbund.

zu. einem. wesentlichen. Arbeitsfeld. des. Ortsverbandes.entwickelt..Sie.hat.zum.Ziel,.Kinder.frühzeitig.zu.schützen,.zu.stärken.und.zu.fördern..Projekt-.und.einrichtungsspezifische

Präventionsangebote sollen dazu beitragen,.Gefährdungslagen.für.Kinder.rechtzeitig.zu.erkennen.

und.frühzeitig.abzuwenden..Zukunftsperspektiven.sollen.

eröffnet.und.die.Lebenssituation.von.Kindern.so.gestaltet.

werden,. dass. eine. altersgerechte. Entwicklung. möglich.

ist..Alle.Präventionsangebote.sind.in.hohem.Maße.auf.die.

Finanzierung.durch.Spendengelder.angewiesen..

Das Projekt „Spielen statt Gewalt“

In. Kooperation. mit. dem. Kinderbüro. der. Stadt. Essen.

wurde. 993.das.Projekt.„Spielen.statt.Gewalt“.gestartet:.

Bürgerinnen. und. Bürger,. Vereine,. Firmen,. Kindertagesstätten.und.Schulen.übernehmen.für.städtische.Spielplätze.

eine. ehrenamtliche. Patenschaft.. Die. Mitarbeiter. des.

Kinderschutzbundes.sind.Ansprechpartner.für.die.ehrenamtlichen.Paten,.beispielsweise.bei.Nachbarschaftskonflikten,

führen Fortbildungen durch und unterstützen die

von.den.Paten.organisierten.Spielplatzfeste..

Projektziele.sind.die.Verbesserung.des.Lebensumfeldes.

der.Kinder,.die.Förderung.der.Spielkultur,.die.Stärkung.der.

sozialen.Kompetenz.der.Kinder.sowie.die.Bewegungsförderung

durch ansprechend gestaltete Spielflächen.

Von.Beginn.an.hat.sich.das.Projekt.„Spielen.statt.Gewalt“,.

das. während. der. Spielsaison. mit. zwei. Feuerwehroldtimern.

zu. den. Essener. Spielplätzen. fährt,. rasant. entwickelt..Inzwischen.werden.über.die.Hälfte.aller.städtischen.

Spielplätze.betreut,.das.Projekt.zählt.insgesamt.über.350.

ehrenamtlich.engagierte.Paten,.die.für.über. 00.Spielplätze.

Patenschaften. übernommen. haben.. Dieses. weitreichende.bürgerschaftliche.Engagement.trägt.maßgeblich.

dazu. bei,. die. Wohn-. und. Lebenssituation. der. Kinder. in.

unserer.Stadt.zu.verbessern..Regelmäßig.durchgeführte.

Umfragen.ergeben,.dass.die.Spielplätze,.die.von.Paten.

betreut.werden,.in.einem.besseren.Zustand.sind.und.von.

Kindern häufiger benutzt werden.

1988 1990 1992

1988 1990 1992

Dr. e.h. Achim Middelschulte wird Vorsitzender des Essener Ortsverbandes

Eröffnung einer Kindertagesstätte und der Erziehungsberatungsstelle

in Katernberg • jetzt sind bereits 31 hauptamtliche Mitarbeiter und vier

Zivildienstleistende für den Ortsverband tätig

Aktion „Helfen statt Schweigen“ gegen sexuellen Missbrauch von

Kindern


Das Projekt „Mein Körper gehört mir“

Das. Präventionsprojekt. gegen. Missbrauch. wurde. 998.

vom. Essener. Kinderschutzbund. gemeinsam. mit. dem.

Kommissariat. Vorbeugung. der. Polizei. an. den. Essener.

Grundschulen. gestartet:. Das. Theaterstück. unter. dem.

Titel.„Mein.Körper.gehört.mir“.führt.die.Schüler.der.dritten.und.vierten.Klassen.kindgerecht.an.die.Thematik.des.sexuellen.Missbrauchs.heran,.und.in.drei.aufeinanderfolgenden.Wochen.werden.aufbauend.Themenbereiche.erarbeitet..Die.Kinder.lernen.durch.die.Szenen.des.interaktiven.Theaterstücks.Verhaltensweisen,.mit.denen.sie.sich.

in.schwierigen.Situationen.besser.schützen.können..Sie.

lernen,. sich. auf.ihre. Gefühle. zu.verlassen. und. bei. Vertrauenspersonen.Hilfe.zu.suchen..Das.Projekt.„Mein.Körper.gehört.mir“.erreicht.die.Kinder.unmittelbar,.informiert.

sie. altersgemäß,. stärkt. sie. und. zeigt. Hilfsmöglichkeiten.

auf..Auch.die.Eltern.und.Lehrer.werden.in.das.Projekt.mit.

einbezogen:. Sogenannte. Sichtveranstaltungen. werden.

im.Vorfeld.für.die.Erwachsenen.durchgeführt..Das.Theaterstück.

wurde. unter. dem. Titel. „Lena. und. Marc“. auch.

für.Gehörlose.adaptiert.und.aufgeführt..Das.Projekt.wird.

flächenübergreifend an allen Essener Grund- und Förderschulen.durchgeführt..

1993 1995 1996

1993 1995 1996

Projektstart „Spielen statt

Gewalt“ / Spielplatzpaten

gemeinsam mit dem Kinderbüro

der Stadt Essen

Das Projekt „Lernen wie man lernt“

Im Jahr 2000 wurde offiziell das Projekt „Lernen wie man

lernt“. an. drei. Kinderschutzbundstandorten. in. Essen. in.

der.Trägerschaft.des.Fördervereins.des.Essener.Kinderschutzbundes.

gestartet.. Die. Hausaufgabenbetreuung.

hatte. sich. bereits. an. den. Standorten. in. der. Innenstadt,.

Katernberg.und.Altenessen.etabliert.und.wurde.nun.unter.

dem. Dach. eines. gemeinsamen. Projektes. und. einer.

standortübergreifenden. pädagogischen. Konzeption. weiterentwickelt..

Zielgruppe. des. Projektes. sind. Schülerinnen. und. Schüler,.die.aufgrund.ihres.Migrationshintergrundes.und/oder.

schwieriger. familiärer. Verhältnisse. im. Schulsystem. benachteiligt.

sind.. Diese. Kinder. und. Jugendlichen. zu. fördern,.sie.langfristig.zu.begleiten.und.damit.zu.einer.erfolgreichen.

Schullaufbahn. beizutragen,. ist. die. Zielsetzung.

des. Präventionsprojektes.. Über. 80. Prozent. der. mittlerweile.über.450.betreuten.Kinder.und.Jugendlichen.haben.

einen. Migrationshintergrund.. Viele. Kinder. kommen. aus.

Familien,. deren. Eltern. sie. aus. unterschiedlichen. Gründen.

in. ihrer. schulischen. Entwicklung. nicht. unterstützen.

und. fördern. können.. Pro. Standort. arbeiten. jeweils. zwei.

hauptamtliche. Mitarbeiter. gemeinsam. mit. einem. Team.

von.ehrenamtlich.engagierten.Bürgerinnen.und.Bürgern..

Durch.zahlreiche.Angebotsbausteine,.die.je.nach.Bedarf.

miteinander.kombinierbar.sind,.werden.die.Schülerinnen.

und.Schüler.ganzheitlich.in.ihrer.kognitiven.und.sozialen.

Kompetenz.gefördert..Die.Angebotsbausteine.umfassen.

standortspezifisch die Hausaufgabenbetreuung, die individuelle

Lernförderung, Deutschkurse und spezifische

Sprachförderangebote,. eine. warme. Mahlzeit. und. zahlreiche.Freizeitangebote.und.Arbeitsgruppen..

Aktion „Kindertraum - Lebensraum“ gemeinsam mit der NRZ Essen Eröffnung der Kindertagesstätte Blumenwiese in Essen – Karnap • Eröffnung

der Kindertagesstätte Kolibri Gerswidastraße • Aktion „Deutsch für

Ausländermütter“ • die Kindertagesstätte „Arche“ bezieht das Museum

Altenessen

Prävention

Das Theaterstück „Mein Körper gehört mir“ ist seit zehn Jahren auf Tournee

an den Essener Grundschulen.

Foto: Melanie Garbas


Prävention

Das Projekt „Lernen wie man lernt“ bietet eine umfangreiche Palette an

Fördermöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler.

Foto: Melanie Garbas

1998 1999

Bundesverdienstkreuz für Verdienste um den Kinderschutz in Essen an Gisela Liesen, Vorstandsmitglied des Essener Ortsverbandes

• Projektstart „Mein Körper gehört mir“ an Essener Grundschulen“ • Eröffnung eines Jugendtreffs in der Bullmannaue

• Ausstellungseröffnung zum Thema „Kindheit ist kein Kinderspiel“ im Deutschen Plakatmuseum Essen • Eröffnung

des Standorts Altenessen-Nord mit Therapiezentrum, der neugebauten und erweiterten Kindernotaufnahme Spatzennest

und der Kindertagesstätte Zauberland

Nach. dem. Start. in. 000. verzeichnete. das. Projekt. nicht.

nur.eine.qualitative,.sondern.auch.quantitative.Weiterentwicklung:.Die.„Schülerschule“.in.Altendorf,.sowie.ein.Projektstandort.in.Frintrop,.das.HeLM.-.Projekt,.das.durch.die.

Stiftung Wohlfahrtspflege NRW gefördert wird, kamen als

weitere.Projektstandorte.hinzu.. 006.wurde.dem.Projekt.

der. HanseMerkur. Anerkennungspreis. für. Kinderschutz.

verliehen,.in. 007.erhielt.es.den.Generationenpreis.des.

Essener.Unternehmerverbandes..

Die.im.gleichen.Jahr.des.Projektstartes.gegründete.Stiftung

„Lernen wie man lernt“ soll die langfristige Projektfinanzierung.absichern..

Die. Projektarbeit. zeigte. den. großen. Bedarf. an. zusätzlicher.

Förderung. von. Schulkindern. auf.. In. Kooperation.

mit.der.Universität.Duisburg.–.Essen.entwickelte.sich.zusätzlich.das.Schülerhilfeprojekt..Von.diesem.Projekt.profitieren

sowohl die Schülerinnen und Schüler, als auch die

angehenden.Lehramtsstudenten,.die.für.ein.Jahr.eine.Patenschaft.für.ein.Kind.übernehmen.und.dieses.individuell.

betreuen..Diese.Projektarbeit.wird.maßgeblich.durch.die.

Alfred-Krupp-. und. Friedrich-Alfred-Krupp-Stiftung. gefördert.

In.Kooperation.mit.der.Ehrenamtsagentur.Essen.wurde.in.

2008 das Projekt Starthilfe entwickelt, das die Qualifizierung.ehrenamtlicher.Mitarbeiter.im.Rahmen.der.Hausaufgabenbetreuung.in.Grundschulen.zur.Zielsetzung.hat..Das.Gesamtprogramm.„Lernen.wie.man.lernt“.trägt.maßgeblich.

dazu. bei,. dass. Kindern. und. Jugendlichen. eine.

Zukunftsperspektive. in. unserer. Gesellschaft. eröffnet.

wird:.durch.eine.erfolgreiche.Schullaufbahn,.einen.Schulabschluss.und.der.damit.verbundenen.Aussicht.auf.einen.

Ausbildungsplatz und eine berufliche Perspektive.

1998 1999

Das Projekt „Familie auf Kurs“

Unter. dem. Titel. ”Familie. auf. Kurs”. startete. in. 008. ein.

neues. Präventionsprojekt. in. den. Kindertagesstätten.

und. im. Kinderschutz-Zentrum. am. Weberplatz.. Ziel. des.

Projekts. ist. es,. durch. eine. offene. Elternmitarbeit. und.

verschiedene. Angebote. die. Erziehungskompetenz. der.

Eltern.zu.stärken..Darüber.hinaus.werden.die.Eltern.bei.

Erziehungsschwierigkeiten.oder.Verhaltensauffälligkeiten.

ihrer.Kinder.mit.fachlicher.Beratung,.in.Einzelfällen.auch.

mit.Hausbesuchen.und.mit.persönlicher,.pädagogischer.

Beratung.und.Begleitung.unterstützt.

Dabei.werden.die.Bedürfnisse.und.Interessen.von.Eltern.

und. Kindern. berücksichtigt. und. an. die. Ressourcen. der.

Eltern.angeknüpft..

Die Kindertagesstätte und die

Erziehungsberatungsstelle in Katernberg

werden mit dem Gütesiegel

„Kinderhaus BLAUER ELEFANT“ ausgezeichnet,

100. Spielplatzpatenschaft /

Projekt „Spielen statt Gewalt“


Hand in Hand für den Kinderschutz

Zehn. Jahre. nach. der. Gründung. des. Essener. Ortsverbandes,.

978,. wurden. erstmals. ein. Sozialarbeiter. und.

drei.Erzieherinnen.für.die.Hausaufgabenhilfe.als.hauptamtliche.

Mitarbeiter. eingestellt.. Um. dem. Bedarf. an.

Hilfsangeboten. für. Kinder. nachzukommen,. wurde. die.

Angebotsstruktur.des.Essener.Ortsverbandes.sukzessiv.

erweitert,.die.eine.Verknüpfung.von.ehrenamtlichen.Engagement.

und. der. Professionalität. durch. hauptamtliche.

Mitarbeiter. erforderte.. Das. gute. Zusammenspiel. ehren-.

und. hauptamtlicher. Mitarbeit. ist. einer. der. Faktoren. für.

die.Weiterentwicklung.des.Vereins..Nach.wie.vor.wird.der.

Essener. Ortsverband. und. auch. sein. Förderverein. von.

ausschließlich. ehrenamtlich. tätigen. Vorständen. geführt,.

wobei. die. Gesamtentwicklung. die. Bestellung. eines. Geschäftsführers.unerlässlich.machte..

Im. Gesamtverband. des. Essener. Kinderschutzbundes.

arbeiten.rund. 80.hauptamtliche.Mitarbeiter..Die.Berufsfelder.

der. Mitarbeiter. reichen. von. der. Erzieherin,. über.

sozialpädagogische. und. therapeutische. Berufsgruppen,.

Psychologen.und.Heilpädagogen.bis.hin.zu.Kinderkrankenschwestern.

und. Hauswirtschaftskräften.. Interne. und.

externe Fortbildungen sowie zusätzliche Qualifizierungen

bilden.die.Grundlage.für.den.hohen.Qualitätsstandard.der.

Essener.Kinderschutzarbeit..

Das. bürgerschaftliche. Engagement. ist. unverzichtbares.

Standbein. für. die. zahlreichen. Angebote. des. Essener.

Kinderschutzbundes.. Essener. Bürgerinnen. und. Bürger.

setzen.sich.aktiv.für.die.Kinder.in.unserer.Stadt.ein.und.

arbeiten. in. den. Einrichtungen. und. Projekten.. Teilweise.

basieren. Angebote. ausschließlich. auf. dem. ehrenamtlichen.Engagement,.das.sich.durch.eine.große.Kontinui-

tät.auszeichnet..Bereits. 977.startete.der.Besuchsdienst.

für.Kinder.in.Essener.Krankenhäusern,.der.bis.heute.aktiv.

ist.. 996.wurde.die.Aktion.„Deutsch.für.Ausländermütter“.

initiiert. und. erfährt. bis. heute. großen. Zuspruch..Auf. rein.

ehrenamtlicher. Basis. wird. hier. wöchentlich. für. rund. 70.

Mütter.mit.Migrationshintergrund.in.verschiedenen.Gruppen

Deutschunterricht gegeben, parallel dazu findet eine

Kinderbetreuung.statt..

Auch. für. die. Präventionsprojekte. „Spielen. statt. Gewalt“.

und.„Lernen.wie.man.lernt“.ist.das.ehrenamtliche.Engagement.elementarer.und.unverzichtbarer.Bestandteil.der.Projektarbeit:.Über.350.Bürgerinnen.und.Bürger.engagieren.sich.als.Paten.für.Spielplätze..Über.50.ehrenamtliche.

Mitarbeiter.fördern.die.Schulkinder.im.Projekt.„Lernen.wie.

man.lernt“.und.tragen.maßgeblich.zu.einer.individuellen.

Lernförderung.der.Kinder.bei.

Auch der Vorstand des Essener Kinderschutzbundes engagiert sich ehrenamtlich.

v.l.n.r. Thomas Fresen, Dr. Doris Leichnitz, Dr. Ulrich Spie, Gisela Liesen,

Dr. e. h. Achim Middeschulte, Vorstandsvorsitzender des Essener Ortsverbandes,

Rolf Baumgarten, Dr. med. Ulrich Kohns, Thomas Vogt, Vorstandsvorsitzender des

Fördervereins

nicht im Bild: Franz-Josef Britz, Dr. Bernhard Görgens, Jörg G. Massenberg,

Wulf Mämpel, Dr. Henning Osthues-Albrecht

2000 2001

2000 2001

Projektstart „Lernen wie man lernt“ • Ausstellung „Top und Flop – Die

Stadt Essen aus Kindersicht“ im Rathausfoyer der Stadt Essen • Bundesverdienstkreuz

für Verdienste um den Kinderschutz in Essen an Dr.

e. h. Achim Middelschulte, Vorsitzender des Essener Ortsverbandes •

erfolgreiche Protestaktion gegen geplante Kürzungen im KiTa Bereich

mit rund 2.500 Kindern und Eltern im Rathaus der Stadt Essen

Die Kindertagesstätte Kolibri wird mit dem Gütesiegel „Kinderhaus

BLAUER ELEFANT“ ausgezeichnet, Eröffnung des

Kinder(rechte)hauses gemeinsam mit dem Landesverband

NRW

Verein

3


Verein

Investition Zukunft: Kinder fördern statt Angebote abbauen!

4

Der. Bedarf. an. zusätzlicher. Förderung,. Hilfeangeboten.

und. zusätzlicher. Unterstützung. für. Kinder. steigt. an.. In.

den. vergangenen. Jahren. hat. sich. die. Lebenssituation.

von.Kindern.nachhaltig.verschlechtert..Kinder.stellen.die.

demographisch.größte.gesellschaftliche.Gruppe.dar,.die.

von.materieller.Armut.betroffen.oder.gefährdet.ist..Kinder.

leiden.aber.nicht.nur.unter.materieller.Armut..Die.Anzahl.

der.Kinder,.die.vernachlässigt.aufwachsen,.steigt.ebenso.

wie.die.Anzahl.der.Kinder,.die.nicht.altersgerecht.entwickelt.sind.

Die.Investition.in.die.Zukunft.von.Kindern.ist.gleichzeitig.

eine. Investition. in. die. gesamtgesellschaftliche. Zukunft..

Nur. wenn. unser. Nachwuchs. eine. Chance. auf. eine. altersgerechte.

Entwicklung. hat. und. wir. ihnen. Bildungsperspektiven.eröffnen,.hat.auch.unsere.Gesellschaft.eine.

Zukunftsperspektive..

Diesem.Bedarf.an.Angeboten.steht.jedoch.die.Entwicklung.

der. Finanzierung. durch. öffentliche. Zuschüsse,. die.

seit Jahren rückläufig ist, diametral entgegen. So stellt

die. Finanzierung. der. zahlreichen. Angebote,. Einrichtungen.

und. Projekte. den. Essener. Kinderschutzbund.

immer.wieder.vor.große.Herausforderungen..Neben.der.

Refinanzierung von Einrichtungen und Angeboten durch

öffentliche.Gelder.ist.die.Essener.Kinderschutzbundarbeit.

maßgeblich.auf.die.Unterstützung.durch.Spenden.angewiesen..Insbesondere.die.Präventionsprojekte,.aber.auch.

die.Arbeit.im.Kinderschutz-Zentrum.am.Weberplatz,.das.

Kindernotruftelefon. und. alle. zusätzlichen. Angebote. wie.

beispielsweise.der.Fahrdienst.für.Kinder.mit.Vernachlässigungsproblematiken.in.Kindertagesstätten.müssen.ausschließlich

durch Spenden finanziert werden.

2002 2003

2002 2003

Aktion „Sicherheit im Kinderzimmer“ • Eröffnung

der Schreikind-Ambulanz • erste „Starke Eltern

– starke Kinder“ Kurse am Webermarkt • das

Spielmobil startet eine Fluthilfeaktion für Kinder in

Sachsen • Aktion „Essen trommelt“ der Aktionsgemeinschaft

mit großem Kinderschutzbundfest auf

dem Kennedyplatz

Sprachförderungsprogramme in den Kindertagesstätten

• Aktion „Wir brauchen keinen

Superstar“ contra Baby Casting auf der Baby

Messe • „Zwischen Tradition und Zukunft“:

Fotoausstellung und Kinderfest anlässlich

des 35jährigen Ortsverbandjubiläums •

Start „Schülerhilfeprojekt“ in Kooperation mit

der Universität Duisburg-Essen

Aus.seiner.Tradition.heraus.ist.der.Essener.Kinderschutzbund.von.jeher.bemüht,.seinen.Verwaltungskostenanteil.

möglichst. gering. zu. halten.. In. vielen,. insbesondere. in.

größeren.sozialen.Organisationen,.die.auf.das.Sammeln.

von. Spenden. angewiesen. sind,. liegt. der. Werbe-. und.

Verwaltungskostenanteil. gemessen. an. den. Gesamtaufwendungen.

im. zweistelligen. Bereich.. Dieser. liegt.

beim. Essener. Kinderschutzbund. im. Verhältnis. zu. den.

Gesamtausgaben. seit. Jahren. unter. sechs. Prozent..Alle.

ehrenamtlich.tätigen.Helfer.und.die.Mitglieder.der.Vereinsorgane,.wie.zum.Beispiel.alle.Vorstände.im.Essener.Kinderschutzbund,.erhalten.keine.Vergütung.oder.eine.andere.Form.der.materiellen.Honorierung.ihres.Engagements..

Darüber. hinaus. hat. der. Essener. Kinderschutzbund. zu.

keiner. Zeit.Vertragsbeziehungen. zu.sogenannten. freien.

Beratern.für.die.Spenden-.und.Sponsoringakquise.unterhalten..Kampagnen.und.Anzeigenschaltungen.des.Essener.Kinderschutzbundes.werden.ausschließlich.nur.dann.

durchgeführt,. wenn. diese. gesponsert. werden. und. dem.

Verein.dadurch.keine.zusätzlichen.Kosten.entstehen.

2004

bundesweite Fachtagung „Sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen“

Kinderzentrum am Weberplatz in Kooperation mit der BAG •

Fachtagung „Zwischen Jugendhilfe und Schule – ein Modellprojekt

evaluiert sich selbst“ des Projektes „Lernen wie man lernt“ in Kooperation

mit der Universität Duisburg-Essen • Aktion „Schlemmerreise gebucht

Essenspaten gesucht“


Kindern helfen – kinderleicht!

Ehrenamtlich engagiert – eine gute Sache!

Das.Engagement.Einzelner.hat.den.Kinderschutzbund.in.

Essen.zu.dem.größten.Ortsverband.wachsen.lassen.und.

vieles. für. Kinder. bewegt.. Wenn. auch. Sie. ehrenamtlich.

daran.mitarbeiten.wollen,.dass.Kindern.in.unserer.Stadt.

Hilfe. zuteil. wird,. freuen. sich. die. Mitarbeiter. des. Kinderschutz-Zentrums.über.Ihren.Anruf.und.geben.Ihnen.gerne.Auskunft.über.die.zahlreichen.Einsatzmöglichkeiten.in.

unseren.Einrichtungen.und.Projekten.

Eine verlässliche Partnerschaft für Kinder –

werden Sie Mitglied!

Der. Kinderschutzbund. in. Essen. ist. seit. 40. Jahren. ein.

starker.und.verlässlicher.Partner.für.Kinder,.die.auf.Hilfe.

und.Unterstützung.durch.Erwachsene.angewiesen.sind..

Der. Verein. wiederum. ist. auf. Mitglieder. als. starke. und.

verlässliche.Partner.angewiesen..Rund.600.Bürgerinnen.

und. Bürger. sind. diese. Partnerschaft. eingegangen. und.

Mitglied. im.Essener. Ortsverband..Werden.auch.Sie.ein.

starker.und.verlässlicher.Partner.für.Kinder,.die.Hilfe.benötigen..Mit.einem.Jahresbeitrag.von.30.Euro.–.8.Cent.

pro.Tag.–.bilden.Sie.als.Mitglied.die.Basis.für.eine.starke.

und. verlässliche. Kinderschutzarbeit. in. Essen..Auch. Firmen.und.Unternehmen.können.Mitglied.im.Essener.Kinderschutzbund.werden..

Ihre Spende kommt an –

überzeugen Sie sich vor Ort!

Die Kinderschutzarbeit ist dringend auf finanzielle Förderung.

angewiesen:. Die. Lebenssituation. von. Kindern.

verschlechtert. sich. zusehends,. der. Bedarf. an. Hilfe. und.

Angeboten. steigt.. Doch. die. öffentlichen. Gelder. für. die.

2005

Kinder-. und. Jugendhilfe. werden. gekürzt. und. die. zahlreichen.

präventiven. Angebote,. die. Kindern. frühzeitig.

helfen,. sind. im. hohen. Maße. nahezu. ausschließlich. auf.

die.Finanzierung.durch.Spendengelder.angewiesen..Die.

Spenden. kommen. beim. Essener. Kinderschutzbund. unmittelbar.den.Kindern.zugute,.der.Verwaltungsanteil.liegt.bei.unter.6.Prozent..Der.Landesverband.NRW.des.Deutschen.

Kinderschutzbundes. wurde. mit. dem. DZI. Spendensiegel.ausgezeichnet..Und:.Sie.können.sich.vor.Ort.

an. den. Kinderschutzbundstandorten. –. nach.Absprache.

mit.der.Einrichtungsleitung.–.von.der.Kinderschutzarbeit.

überzeugen..Selbstverständlich.können.Sie.Ihre.Spende.

einer.speziellen.Einrichtung.oder.einem.Projekt.zuordnen.

und.einen.Verwendungszweck.festlegen..Für.alle.Geldspenden.

erhalten. Sie. eine. steuerlich. absetzbare. Spendenquittung..

Die. Mitarbeiter. der. Geschäftsstelle. geben.

gerne.weitere.Auskünfte.rund.um.die.Themen.„Spenden.

und.Sponsern“..Für.Spendenaktionen.wie.beispielsweise.

anlässlich.familiärer.Feierlichkeiten.stellen.wir.gerne.Infomaterial.und.Spendendosen.zur.Verfügung.

Guterhaltene Kinderkleidung –

Sachspenden sind eine gute Sache!

Auch.Sachspenden.helfen.der.Kinderschutzarbeit..Überwiegend.werden.guterhaltene.Kinderkleidung.und.Spielzeug.benötigt..Die.Qualität.der.Sachspenden,.die.abgegeben.

werden,. ist. jedoch. sehr. unterschiedlich.. Leider.

häufen.sich.die.Fälle,.in.denen.erhebliche.Entsorgungskosten.

entstehen.. Für. Kleidung. Erwachsener. und. defektes.

Spielzeug. haben. wir. keinerlei. Verwendung.. Bitte.

spenden.Sie.nur.Sachen,.die.Sie.auch.Ihren.eigenen.Kindern.geben.würden!

Verleihung Gütesiegel „Kinderschutz-Zentrum“ der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinderschutz-Zentren • Mitgliederversammlung des Landesverbandes

mit Kinderfest im Grugapark • Start Spendenaktion „Schutzhaus II“ in Kooperation mit der WAZ • fünfter Projektstandort „Lernen wie man lernt“ in Frintrop

wird eröffnet • Kinderhaus BLAUER ELEFANT Katernberg unter den bundesweit sieben besten Kindertagesstätten des MC Kinsey Wettbewerbs

„Alle Talente fördern“ • Minister Laschet besucht anlässlich des Weltkindertages das Kinderhaus BLAUER ELEFANT Stadtmitte • Bundesverdienstkreuz

für Verdienste um den Kinderschutz in Essen an Dr. Ulrich Spie, stellvertretender Vorsitzender des Ortsverbandes und Vorstandsmitglied des

Landesverbandes NRW

Verein

Eine Partnerschaft, die Kindern Zukunftsperspektiven

eröffnet: Werden Sie Mitglied

im Essener Kinderschutzbund!

5


Verein

DANKE für Ihre Unterstützung!

2006

6

Vor rund 20 Jahren startete

der Essener Kinderschutzbund

sein Grußkartenprogramm

mit Essener Motiven

von Gisela Meisert. Das

Grillo Theater wurde als

neues Motiv für den aktuellen

Katalog 2008/2009

ausgewählt.

Stiften Sie Zukunft!

Für.die.langfristige.Finanzierung.von.Einrichtungen.und.

Projekten. hat. der. Essener. Kinderschutzbund. zwei. Stiftungen.

eingerichtet:. Die. Stiftungen. „KS. -. Kinderschutz“.

und.„Lernen.wie.man.lernt“.sichern.langfristig.die.Kinderschutzarbeit.ab..Die.Geschäftsführung.steht.Ihnen.gerne.

zu. einem. persönlichen. Gespräch. zur. Verfügung,. wenn.

Sie.zu.der.langfristigen.Förderung.der.Kinderschutzarbeit.

beitragen.wollen..

Ihr Vermächtnis – die Zukunft von Kindern!

Mit. einem. testamentarischen. Vermächtnis. zu. Gunsten.

des. Kinderschutzbundes. tragen. Sie. Fürsorge. und. Verantwortungsbewusstsein.für.die.nachwachsenden.Generationen.und.gestalten.die.Zukunft.einzelner.Kinder.ebenso.wie.die.unserer.Gesellschaft..Wenn.Sie.die.Essener.

Kinderschutzarbeit.in.Ihrem.Testament.bedenken.wollen,.

steht.Ihnen.die.Geschäftsführung.zu.einem.persönlichen.

Gespräch.gerne.zur.Verfügung..

Grüße und Geschenke – helfen Kindern in Not!

Sich.selbst.oder.anderen.eine.Freude.machen.und.gleichzeitig.

Kindern. helfen?. Die. Aktion,. Kindern. durch. den.

Verkauf. von. Weihnachtskarten. zu. unterstützen,. wurde.

vor.rund. 0.Jahren.maßgeblich.durch.die.Unterstützung.

von.Gisela.Meisert.initiiert..Sie.stellte.ihre.Essener.Motive.dem.Essener.Kinderschutzbund.für.Gruß-.und.Weihnachtskarten.kostenlos.zur.Verfügung..Aus.dieser.Aktion.

hat.sich.im.Laufe.der.Zeit.ein.umfangreicher.Gruß-.und.

Präsentekatalog.entwickelt,.der.Jahr.für.Jahr.neue.Kartenmotive.und.Präsente.bietet..Für.Firmen.werden.spezielle.Serviceleistungen.angeboten..

HanseMerkur Anerkennungspreis für Kinderschutz für das Projekt „Lernen wie man lernt“ • 200. Spielplatzpatenschaft / Projekt „Spielen statt Gewalt“ •

Eröffnung der zweiten Kindernotaufnahme „Spatzennest“ • Malwettbewerb „Kinder malen für Kinder“ in Kooperation mit dem Stadtspiegel Essen • Kinderhaus

BLAUER ELEFANT Katernberg wird eine der landesweit sechs best-practice Einrichtungen „Kinder- und Familienzentrum“ • Bestellung eines

Geschäftsführer für den Essener Ortsverband und Eröffnung der Geschäftsstelle / Umzug der Verwaltung vom Weberplatz in die Rellinghauser Straße

Gerne. senden. wir. Ihnen. den. Katalog. zu.. Oder. stöbern.

Sie. in. unserem. Internetshop. unter. www.kinderschutzbund-essen.de

Spendenkonten

Sparkasse.Essen. National-Bank.Essen

BLZ.360.50 .05. BLZ.360. 00.30

Konto. 90.700 Konto. 4.

Ihre Spende kommt an!

Spendenkonten

Sparkasse Essen BLZ 360 501 05 Konto 290 700

National-Bank Essen BLZ 360 200 30 Konto 114 111


Kinderschutzbund Essen: Was uns leitet.

Kinder

Kinder.stehen.bei.uns.an.erster.Stelle..

Die.Umsetzung.der.Interessen.und.Bedürfnisse.und.der.

Schutz.von.Kindern.in.unserer.Stadt.sind.für.den.Essener.

Kinderschutzbund.handlungsleitend..Grundlagen.unserer.

Arbeit. bilden. die. UN-Kinderrechtekonvention. und. das.

Leitbild. unseres. Bundesverbandes.. Chancengerechtigkeit.für.alle.Kinder,.aktive.Teilhabe.aller.Kinder.an.unserer.

Gesellschaft. und. ein. gewaltfreies.Aufwachsen. sind. wesentliche.

Zielsetzungen. unserer.Arbeit.. Integration. statt.

Ausgrenzung,.Verständnis.statt.Verurteilen,.Stärken.statt.

Strafen. sind. zentrale. Merkmale. unserer. Arbeitsweise..

Auf. der. Basis. von. Freiwilligkeit. ist. Partnerschaftlichkeit.

im.Umgang.mit.Kindern.und.Eltern.eine.wichtige.Voraussetzung.für.eine.vertrauensvolle.Zusammenarbeit..Unser.Ziel.ist.es,.Kinder.auf.ihrem.Lebensweg.und.in.ihrem.Lebens-.und.Familienalltag.so.zu.begleiten,.dass.sie.eine.

gute.Ausgangsbasis. für. ihre. Zukunft. und. ausreichende.

Frei-. und. Spielräume. für. eine. gesunde. . und. altersgerechte.Entwicklung.erhalten.

Schutz

Der.Schutz.von.Kindern.in.unserer.Stadt.ist.Mittelpunkt.

unserer.Arbeit.und.gehört.zu.den.Kernkompetenzen.unseres.Ortsverbandes..Schützen.heißt.für.uns:.Die.Lebensbedingungen.für.Kinder.und.Familien.sind.in.unserer.Stadt.so.zu.gestalten,.dass.Kinder.in.ihrer.Entwicklung.und.in.ihrem.Aufwachsen.nicht.gefährdet.sind..Dazu.zählen.unmittelbare.Gefährdungen.

des. Kindeswohls. durch. Vernachlässigung,.

Misshandlung.und.Missbrauch,.aber.auch.unzureichende.

Umwelt-.und.Lebensbedingungen,.die.eine.altersgerechte.

2007

Entwicklung. des. Kindes. beeinträchtigen.. Unsere. Arbeit.

und. die.Angebote. orientieren. sich. an. den. Bedürfnissen.

und.der.Lebenssituation.von.Kindern.und.deren.Familien..

Mit.unserer.Arbeit.knüpfen.wir.ein.Netzwerk,.das.Kinder.

auffängt.und.Familien.Halt.gibt..

Bund

Zu.einem.Bündnis.vereinten.sich. 968.engagierte.Essener.

Bürgerinnen. und. Bürger. und. gründeten. den. Deutschen.Kinderschutzbund.Ortsverband.Essen.e.V..

Wir. sind. ein. gemeinnütziger. Verein,. parteipolitisch. und.

konfessionell. ungebunden,. Mitglied. des. Paritätischen.

Wohlfahrtsverbandes. und. in. der. Bundesarbeitsgemeinschaft.der.Kinderschutz-Zentren..So.wie.Kinder.sich.weiterentwickeln,.

hat. sich. auch. der. Essener. Kinderschutzbund.

zu. einem. der. größten. Ortsverbände. bundesweit.

entwickelt..Wir.zählen.in.Essen.rund.600.Mitglieder,. 50.

hauptamtliche. Mitarbeiter. und. über. 400. ehrenamtlich.

engagierte. Bürgerinnen. und. Bürger.. Das. ehrenamtliche.

Engagement.ist.der.Ursprung.unserer.Arbeit..Ein.breites.

Spektrum. an. Berufsgruppen. sowie. Fort-. und. Weiterbildungen.für.haupt-.und.ehrenamtliche.Mitarbeiter.bürgen.für.die.fachliche.Qualität..Das.große.persönliche.Engagement.jedes.Einzelnen.und.die.partnerschaftliche.Zusammenarbeit.sind.Antriebsfaktoren.für.die.qualitative.Weiterentwicklung.unserer.Arbeit.und.des.gesamten.Verbandes..

Mit.bundesweit.über.4 0.weiteren.Ortsverbänden.engagieren.

wir. uns. auf. Kommunal-,. Landes-. und. Bundesebene.für.die.Umsetzung.der.Interessen.und.Rechte.von.

Kindern..Uns.alle.verbindet.das.Ziel,.die.Lebenssituation.

von.Kindern.in.der.jeweiligen.Stadt.und.in.unserem.Land.

nachhaltig. zu. verbessern.. Unser. Motto. lautet:. Gemeinsam.für.die.Zukunft.aller.Kinder!

Aktionsstart „Burgen, Sand und Abenteuer“ / Projekt „Spielen statt Gewalt“ • das Projekt „Lernen wie man lernt“ begrüßt den 50. ehrenamtlichen Mitarbeiter • Kinderhaus

BLAUER ELEFANT Katernberg unter den top ten des bundesweiten Wettbewerbes „Dreikäsehoch“ der Bertelsmann Stiftung • Namensfest der Einrichtung

mit Umbenennung in Kinder- und Familienzentrum BLAUER ELEFANT Zollverein • Umzug der Erziehungsberatungsstelle und Erweiterung des KiTa Bereiches am

Standort Viktoriastrasse • BAG Fachtagung „Risiko Gewalt – Gewalterfahrungen von Kindern mit einer Behinderung“ im Kinderschutz-Zentrum am Weberplatz •

Projektstart „Helm“ in Frintrop durch Förderung durch die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW • Weltkindertag Aktionsstart im Grugapark in Kooperation mit dem Bundesverband

Deutscher Kinderschutzbund

Verein

7


E-Mail. ______________________________________________________________

Telefon.______________________________________________________________

PLZ/Wohnort._________________________________________________________

Straße.______________________________________________________________

Name/Vorname.._______________________________________________________

r.Ich.möchte.Zukunft.stiften..Bitte.kontaktieren.Sie.mich.unter.folgender.Rufnummer./.E-Mail-Anschrift.

r.Ich.möchte.mich.ehrenamtlich.engagieren..Bitte.kontaktieren.Sie.mich.unter.folgender.Rufnummer./.E-Mail-Anschrift.

r..Ich.interessiere.mich.für.eine.Spielplatzpatenschaft..Bitte.senden.Sie.mir.Infomaterial.zu.dem.Projekt.„Spielen.statt.Gewalt“..

an.die.unten.stehende.Anschrift.

r..Ich.interessiere.mich.für.die.Arbeit.des.Essener.Kinderschutzbundes..Bitte.senden.Sie.mir.zusätzliches.Infomaterial.zu.folgenden.

Einrichtungen./.Projekten.an.die.unten.stehende.Anschrift.

Ich interessiere mich für weitere Informationen:

______________ .... ___________________________________________________

Ort,.Datum. Unterschrift

PLZ/Wohnort._________________________________________________________

Straße.______________________________________________________________

Name/Vorname._______________________________________________________

Geldinstitut.___________________________________________________________

BLZ.________________________________________________________________

Konto.Nr..____________________________________________________________

r.Ich.überweise.meinen.Mitgliedsbeitrag.in.Höhe.von._______.Euro.selbst.

r..Einzugsermächtigung:.Ich.wähle.das.Lastschriftverfahren..Mein.persönlicher.Jahresbeitrag.in.Höhe.von.______.Euro..

soll widerruflich jährlich durch Lastschrift von folgendem Konto abgebucht werden.

Hiermit.erkläre.ich.meinen.Beitritt.zum.Deutschen.Kinderschutzbund.Ortsverband.Essen.e.V..

Der.Mitgliedsbeitrag.beträgt.jährlich.30.Euro..Darin.enthalten.ist.der.kostenlose.Bezug.unserer.Mitgliederzeitschrift...

Wir.freuen.uns.natürlich.sehr,.wenn.Sie.Ihren.Jahresbeitrag.freiwillig.höher.ansetzen.

Beitrittserklärung

Deutscher.Kinderschutzbund

Ortsverband.Essen.e.V.

Rellinghauser.Str.. 8

45 8.Essen

Rückantwort (bitte.postalisch.oder.per.Fax.0 .0 ./.49.55.07.69)

#


Adressen

Deutscher.Kinderschutzbund.Ortsverband.Essen.e.V.

Geschäftsstelle

Rellinghauser.Str.. 8

45 8.Essen

Telefon.0 .0 ./.49.55.07.55.•.Fax.0 .0 ./.49.55.07.69

E-mail:.verwaltung@kinderschutzbund-essen.de

www.kinderschutzbund-essen.de

Kinderschutz-Zentrum.am.Weberplatz

Weberplatz.

45 7.Essen

Telefon.0 .0 ./. 0. 0. .•.Fax.0 .0 ./. 0.78.84

E-mail:.kinderzentrum@kinderschutzbund-essen.de

.

Ärztliche.Beratungsstelle.gegen.Vernachlässigung.und.Misshandlung.von.Kindern.e.V..Weberplatz.

45 7.Essen

Telefon.0 .0 ./.77.46.66.•.Fax.0 .0 /.78.84. 8

E-mail:.aerztliche.beratungsstelle@kinderschutzbund-essen.de

.

Erziehungsberatungsstelle.

Katernberger.Str.. 46- 6

453 7.Essen

Telefon.0 .0 ./.30.56.56.•.Fax.0 .0 ./.30.69.64

E-mail:.erziehungsberatungsstelle@kinderschutzbund-essen.de

Kindernotaufnahme.Spatzennest

II..Schichtstr..9

453 9.Essen.

Telefon.0 .0 ./.3.64. 5.63.•.Fax.0 .0 ./.3.64. 5.65

E-mail:.notaufnahme@kinderschutzbund-essen.de

2008

Zentrum.für.Kindesentwicklung.

Karlstr..

453 9.Essen

Telefon.0 .0 ./.3.64. 5.66.•.Fax.0 .0 ./.3.64. 5.68

E-mail:.therapiezentrum@kinderschutzbund-essen.de

Kinder-.und.Familienzentrum.BLAUER.ELEFANT.Stadtmitte

Gerswidastr.. -.3a

45 7.Essen

Telefon.0 .0 ./. .04.70.•.Fax.0 .0 ./. .04.80

E-mail:.blauer-elefant.stadtmitte@kinderschutzbund-essen.de

Kinder-.und.Familienzentrum.BLAUER.ELEFANT.Zollverein

Bullmannaue. 5.–. 7

453 7.Essen

Telefon.0 .0 ./.30.5 .09.•.Fax.0 .0 ./.30.6 .00

E-mail:.blauer-elefant.katernberg@kinderschutzbund-essen.de

Kindertagesstätte.Arche

Altenessenerstr.. 73

453 6.Essen

Telefon.0 .0 ./.8.33.86.86.•.Fax.0 .0 ./.8.33.86.88

E-mail:.arche@kinderschutzbund-essen.de

Integrative.Kindertagesstätte.

II..Schichtstr.. 3

453 9.Essen

Telefon.0 .0 ./.3.64. 5.70.•.Fax.0 .0 ./.3.64. 5.7

e-mail:.zauberland@kinderschutzbund-essen.de

EUV Generationenpreis für das Projekt „Lernen wie man lernt“ • Start der Qualifizierungskampagne „Starthilfe“ des Projektes „Lernen wie man lernt“

in Kooperation mit der Ehrenamtsagentur Essen • Projektstart „Familie auf Kurs“ • Firmierung der gemeinnützigen Kinderschutz GmbH • Umzug

des Therapiezentrums in die Karlstraße, Umbau und Erweiterung des Therapiezentrums und der Kindertagesstätte Zauberland in eine integrative

Kindertagesstätte • Baubeginn der Kindertagesstätte im Grugapark • Bundesverdienstkreuz für Verdienste um den Kinderschutz in Essen an Dr. Ulrich

Kohns, stellvertretender Vorsitzender des Ortsverbandes und Vorsitzender der Ärztlichen Beratungsstelle gegen Missbrauch und Vernachlässigung

von Kindern e.V.

Kindertagesstätte.Blumenwiese.

Spakenbroich.69

453 9.Essen

Telefon.0 .0 ./.8.38.50.80.•.Fax.0 .0 ./.8.38.50.8

E-mail:.blumenwiese@kinderschutzbund-essen.de

Voraussichtlich.ab.Herbst. 009

Kindertagesstätte.im.Grugapark

Norbertstr.. 4

45 33.Essen

E-Mail:.kita.grugapark@kinderschutzbund-essen.de

Projekt.„Spielen.statt.Gewalt“.

Altenessenerstr.. 73a

453 6.Essen

Telefon.0 .0 ./.8.33.33. 0.•.Fax.0 0 ./.8.33.33.

E-mail:.spielmobil@kinderschutzbund-essen.de

Projekt.„Lernen.wie.man.lernt“.

Altenessenerstr.. 73a

453 6.Essen

Telefon.0 .0 ./.8.33.33. 5.•.Fax.0 .0 ./.8.33.33.

E-mail:.lernen-wie-man-lernt@kinderschutzbund-essen.de

Projekt.„Mein.Körper.gehört.mir“

Projekt.„Familie.auf.Kurs“

s..Kinderschutz-Zentrum.am.Weberplatz

Verein

9


Spendenkonten

Sparkasse.Essen.BLZ.360.50 .05.Konto. 90.700

National-Bank.Essen.BLZ.360. 00.30.Konto. 4.

www.kinderschutzbund-essen.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine