pkd - cbn schneidplatten pkd - sonderwerkzeuge - Kempf

kempftools

pkd - cbn schneidplatten pkd - sonderwerkzeuge - Kempf

Preisliste 20020402

PKD - CBN SCHNEIDPLATTEN

PKD - SONDERWERKZEUGE

INHALT

PKD Hochleistungswerkzeuge Seite 2 - 3

PKD-CBN Schneidplatten Seite 4 - 7

Technische Hinweise Seite 8

Internet: www.kempf-tools.com

E-mail: Team@kempf-tools.com

Teuerungszuschlag +6%


Mit unseren hochwertigen Grooving-Star-Werkzeugen bearbeiten Sie Aluminium- und

Magnesiumlegierungen, Kupfer und Messing prozesssicher mit höchsten

Schnittgeschwindigkeiten und Vorschüben. Mit den entsprechenden PKD-Formplatten

kann dabei jede gewünschte Kontur erzeugt werden und häufig können mehrere

Arbeitsschritte mit nur einem Grooving-Star-Fräser durchgeführt werden.

2

PKD-Gewindefräser Grooving-Star

Der Grooving-Star-Fräser bietet Ihnen

folgende Vorteile:

- Nutzung der max. Maschinendrehzahl

- sehr hohe Oberflächengüten

- andauernde und hohe Maßhaltigkeit

- lange Lebensdauer durch WPL-System

- drastische Reduzierung der Bearbeitungszeit

- Ausfallzeiten der Werkzeugen durch Nachschleifen

entfällt > einfach nur PKD-Platte wechseln

Grooving-Star-Fräser

Merkmale Grooving-Star-Fräser:

- feste und einstellbare Schneiden

- Bearbeitung kompletter Konturen und Flächen

durch PKD-Formschneiden

- Direktschaft (HSK, SK, BT) für stabile Verhältnisse

- mit Innenkühlung oder Minimalmengenschmierung

- einstellbares Auswuchtsystem für maximalen

Drehzahlbereich

- Ausfallzeiten der Werkzeuge durch

Nachschleifen entfällt > einfach nur

PKD-Platte wechseln

Grooving-Star-Gewindefräser

für Außengewinde

Grooving-Star-Fräser

für Stutzenbearbeitung

aus dem Vollen

PKD-Formplatten


PKD-Sonderwerkzeuge

PKD-Werkzeuge sind die wirtschaftlichste Lösung in der Zerspanung mit geometrisch bestimmter

Schneide. Mit keinem anderen Schneidstoff erreichen Sie so hervorragende

Zerspanungsergebnisse. Dabei wird jedes Kempf PKD-Werkzeug auf den geforderten

Bearbeitungsfall ausgerichtet.

Mit den Werkzeuglösungen von Kempf erreichen Sie

hohe Einsatzparameter in Verbindung mit einer großen

Prozeßsicherheit. Unsere feinstgewuchteten Werkzeuge

erreichen sehr hohe Schnittgeschwindigkeiten und

Vorschubwerte. Die dabei erreichten

Bohrungsgenauigkeiten und Oberflächengüten sind

excellent. Das garantiert Ihnen eine enorme

Prozeßsicherheit und Wirtschaftlichkeit.

Sonderwerkzeuge sind unsere Stärke!

In persönlichem Kontakt und gemeinsam mit Ihnen

entwickeln wir Lösungen für Ihre komplexen

Aufgabenstellungen. Wo Spitzenleistungen

gefordert sind, muss auch die Zusammenarbeit und

das Teamwork stimmen.

Wir sehen es als unsere Aufgabe, die Effizienz Ihres

Bearbeitungsprozesses durch innovative Technik

und modernste Werkzeugtechnologie zu

optimieren.

3


KEMPF GmbH

Sonderwerkzeuge in Präzision

Leintelstraße 8

73262 Reichenbach/Fils

Tel: 0 71 53 / 95 49-0

Fax: 0 71 53 / 95 49-49

= besonders geeignet = bedingt geeignet

Schnittdatenempfehlung für PKD2: (Vorschubwerte beim Fräsen: mm / Zahn)

Werkstoff

Aluminiumlegierungen:

Aluminium

Aluguß und Formguß

hoch siliziumhaltiges

Aluminium

Kupferlegierungen:

Bronze, Messing,

Weißblech, Kupfer

Zinklegierungen,

Magnesiumlegierungen

Hartmetalle

bis max. 15%

Cobaltgehalt

Hartgummi, Glas

alle Kunststoffe

Keramik, Graphit

PVC, PA, PE,

faserverstärkte Kunststoffe

(GFK, CFK)

Holzverbundwerkstoffe

Si 12%

Schnittgeschwindigkeit

V (m/min.)

Vordrehen 1000-3000

Fertigdrehen 1000-3000

Fräsen 1500-3500

Vordrehen 200- 700

Fertigdrehen 200- 700

Fräsen 400- 900

Vordrehen 600-1000

Fertigdrehen 700-1200

Fräsen 700-1200

Vordrehen 20- 25

Fertigdrehen 20- 30

Vordrehen 80-1000

Fertigdrehen 80-1500

Fräsen 200-1000

Sägen 2000-5000

Fräsen 2000-5000

Spantiefe

ap mm

0,1-3,0

0,05-0,8

0,1-2,5

0,1-2,5

0,05-0,8

0,1-2,0

0,5-2,0

0,05-0,5

0,1-2,5

0,1-0,5

0,05-0,2

1,0-2,0

0,1-2,0

0,1-2,0

Vorschub

f mm/U

0,1-0,4

0,03-0,2

0,05-0,3

0,1-0,4

0,03-0,2

0,05-0,3

0,1-0,4

0,05-0,4

0,1-0,3

0,1-0,3

0,05-0,2

0,1-0,4

0,05-0,3

0,1-0,3

0,05-1,0

0,05-1,0

Standard PKD-Sorte: PKD2 (alle anderen Sorten, Preis und Lieferzeit auf Anfrage).

Schneidkantenausführung:

T = gefast, Fase 0,15 x 45˚

F (PKD) = scharfkantig - F (CBN) = scharfkantig und gebürstet mit R0,02 max.

Hinweis zu Spangeometrien:

Neutraler Spanwinkel:

- höherer Schnittdruck

- höhere Zerspantemperatur

- bessere Oberläche

- für stabile Werkstücke

Empfohlene Sorte

PKD1 PKD2 PKD3

= besonders geeignet = bedingt geeignet

Schnittdatenempfehlung für CBN 1 und CBN 2: (Vorschubwerte beim Fräsen: mm / Zahn)

Werkstoff

Gehärteter Stahl (HRC 45-68)

Werkzeugstähle, Einsatzstähle,

Voll- und unterbrochener Schnitt

Perlitisches Gußeisen

Hartguß

Ni-Hard

chromlegierte Gußsorten

Hartmetalle

Über 18% Cobaltgehalt

Superlegierungen (Inconell, Waspaloy,

Colmoloy),

Exotenstähle auf Nickel oder

Kobaltbasis

Schnittgeschw.

V (m/min.)

Vordrehen

Fertigdrehen

Fräsen

Vordrehen

Fertigdrehen

Fräsen

Vordrehen

Fertigdrehen

Fräsen

Vordrehen

Fertigdrehen

Fräsen

Fertigdrehen

Fräsen

80-130

80-180

70-500

500-1000

600-3000

600-5000

40-100

40-120

100-200

20-25

20-25

20-25

80-150

100-200

CBN-Schneidplatten mit Schutzfase vergrößern den Keilwinkel an der Schneide und führen bei der

Hartbearbeitung zu einer stabileren Schneidkante. Der Schnittdruck wird dadurch jedoch erhöht.

CBN-Platten mit neutralem Spanwinkel (z.B. DNMA, DCMW) und scharfkantiger Schneide "F"

sind nur im glatten Schnitt bei Spantiefen (ap) zwischen 0,06 bis max. 0,4mm einzusetezen.

CBN-Platten mit neutralem Spanwinkel (z.B. DNMA, DCMW) und gefaster Schneider "T" sind

einsetzbar im glattem bis stark unterbrochenem Schnitt bei Spantiefen (ap) zwischen 0,05 bis 2,0mm.

Merkmale und Anwendung:

CBN 1 - CBN-Keramik mit sehr hoher

Schlagfestigkeit (zähe Sorte)

CBN 2 - sehr hoher CBN-Anteil (95%),

(härteste Sorte)

Spantiefe

ap mm

1,0-2,5

0,1-1,0

0,1-1,0

0,5-3,0

0,05-0,5

0,5-3,0

1,0-4,0

0,1-1,0

0,1-2,5

0,2-1,0

0,1-0,5

0,1-0,6

0,05-0,5

0,1-1,5

Vorschub

f mm/U

0,1-0,5

0,03-0,2

0,05-0,3

0,3-0,6

0,05-0,5

0,1-0,3

0,1-0,5

0,1-0,3

0,1-0,2

0,1-0,4

0,1-0,3

0,1-0,3

0,03-0,2

0,05-0,3

- Drehen und Fräsen, Schlichten

von gehärtetem Stahl (HRC45-68)

- Drehen und Fräsen von gesintertem

Stahl, perlitischem Grauguß, Hartguß

und Edelstahl

Positiver Spanwinkel:

- geringerer Schnittdruck

- geringere Zerspantemperatur

- leichte Einbuße der Oberlächengüte

- für labile Werkstücke

Internet: http://www.kempf-tools.com

E-mail: Team@kempf-tools.com

Empfohlene Sorte

CBN1 CBN2

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine