Programm geistliches Leben 2013 - Bistum Osnabrück

bistum.osnabrueck.de

Programm geistliches Leben 2013 - Bistum Osnabrück

Exerzitien,

Besinnung

& Meditation

Programm 2013


Impressum

Bistum Osnabrück

Seelsorgeamt – Bereich Geistliches Leben

Domhof 12, 49074 Osnabrück

Telefon: 0541 318-201

Telefax: 0541 318-213

E-Mail: j.heeke@bistum-os.de

Erzbistum Hamburg – Pastorale Dienststelle

Birgit Henseler

Fachstelle der Leitung

Schmilinskystraße 80, 20099 Hamburg

Telefon: 040 24877-297

E-Mail: henseler@egv-erzbistum-hh.de

Realisation: Dom Medien GmbH, Osnabrück

Fotos: PantherMedia, StockXchange

Druck: Druckerei Steinbacher, Osnabrück


Vorwort

Die Tür des Glaubens, die in das Leben der Gemeinschaft

mit Gott führt, steht uns immer offen. Es ist möglich, diese

Schwelle zu überschreiten, wenn das Wort Gottes verkündet

wird und das Herz sich durch die verwandelnde Gnade

formen lässt. Durch diese Tür zu gehen bedeutet, einen

Weg einzuschlagen, der das ganze Leben fortdauert.

Am 50. Jahrestag der Eröffnung des Zweiten Vatikanischen

Konzils hat das von Benedikt XVI. ausgerufene Jahr des

Glaubens begonnen; es soll nach den Worten des Papstes in

eine Zeit der besonderen Besinnung und der Wieder-

entdeckung des Glaubens führen (Papst Benedikt XVI.,

Apostolisches Schreiben Porta fidei).

Neu und intensiv nach der Tür des Glaubens zu suchen

und zu fragen, was es für uns als Einzelne und für unsere

Gemeinden und Gemeinschaften bedeutet, diese Schwelle

zu überschreiten und durch diese Tür zu gehen, dazu bieten

die Veranstaltungen Unterstützung an.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie unter den vielfältigen

geistlichen Angeboten das finden, was Ihnen hilft, Ihren

Glauben neu - oder wieder - zu suchen und zu vertiefen.

Dr. Julie Kirchberg Pfarrer Georg Bergner

Lucia Zimmer Birgit Henseler

Bereich Geistliches Leben Pastorale Dienststelle

Osnabrück Hamburg

3


4 Inhalt

Inhalt

Exerzitien I Kontemplation I Geistliche Tage

... Exerzitien ..................................6

... Kontemplative Exerzitien/Herzensgebet ..........17

... Geistliche Tage .............................25

... Besondere Zeiten im Kirchenjahr ................41

Angebote speziell für …

... Einsteiger/-innen ...........................51

... Ehepaare und Familien .......................53

... Junge Erwachsene ..........................55

... Mitarbeiter/-innen im pastoralen Dienst,

Priester, Diakone und Ordenschristen ............61

... Religionslehrer/-innen .......................65

... sozial-caritativ Engagierte .....................68

Spirituelles Leben in der Gemeinde

... Starthilfe für Pastoralteams ....................70

... Geistliche Entscheidungsfindung in Gruppen und

Gremien Kirche vor Ort ......................71

... Kleine Christliche Gemeinschaften (KCG) .........72

Spirituelle Fortbildung ..........................81

Geistliche Begleitung ...........................85

Angebote der Klöster und Gemeinschaften ..........87

Wallfahrten und Pilgertage ......................94

Kalender ....................................99

Anschriften .................................112

Exerzitien | Kontemplation | Geistliche Tage

Exerzitien

Exerzitien – Geistliche Übungen…

… wollen helfen, die eigene persönliche Beziehung zu Gott

(wieder) zu finden, zu vertiefen und das eigene Leben von

dieser Beziehung her prägen zu lassen.

Elemente von Exerzitien sind in der Regel:

- durchgängiges Schweigen oder Schweigen zu

bestimmten Zeiten

- täglich mehrere persönliche Gebetszeiten

- tägliches Begleitgespräch mit Impuls zum

persönlichen Beten

- Teilnahme an Gottesdiensten

- Dauer: mindestens 4 Tage

5


6 Exerzitien

Exerzitien

Ignatianische Einzelexerzitien

Donnerstag

27.12.2012

bis

Mittwoch

02.01.2013

Einzelexerzitien

ganzjährig

nach

Absprache

Exerzitien für Frauen

Montag

28.01.2013

bis

Freitag

01.02.2013

Ort: Wangerooge

Leitung: P. Stefan Dartmann SJ, Freising,

Marlies Fricke, Paderborn, Anna Maria

Wielenberg, Wilhelmshaven

Anmeldung: GCL, Regionalstelle Nord

Bei Gott bin ich geborgen.Tägliches Begleitgespräch

und Teilnahme an der Eucharistiefeier.

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Johanna Merkt

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

„Abraham lachte - und Sara auch“ (vgl. Gen).

Exerzitien mit Gemeinschaftselementen

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Sr. Hildegard Faupel, Gemeinschaft

Jesu

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

BeHERZt - Inspirationen und Wegbegleitung

Sonntag

03.02.2013

bis

Samstag

09.02.2013

Exerzitientage - durch Gottes Wort und sein

Wirken sich stärken lassen von seiner Liebe

zu uns.

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Spiritual Egbert Schlotmann

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

Exerzitien

Einzelexerzitien für Frauen

Freitag

08.02.2013

bis

Dienstag

12.02.2013

Heilfastenexerzitien

Montag

11.02.2013

bis

Freitag

22.02.2013

und

Montag

11.11.2013

bis

Freitag

22.11.2013

„All mein Sehnen liegt offen vor DIR.“

Durchgängiges Schweigen, Impulse im persönlichen

täglichen Begleitgespräch, persönliche

Gebets- und Meditationszeiten.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Sr. Hildegard Faupel, Gemeinschaft

Jesu

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Sich an Leib und Seele erneuern. Geistliche

Vorträge, Wahrnehmungs- und Bewegungsübungen,

fachliche Weisungen zum Fasten,

Arbeit im Wald bei jedem Wetter. Zeiten des

Schweigens, Gruppen-und Einzelgespräche

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: P. Benedikt Hülsmann OSB,

Br. Wolfgang Simak OSB, Inga Ahrens,

Hamburg, Dr. Martina Seemann, Schwerin

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Ignatianische Einzelexerzitien

Donnerstag

14.02.2013

bis

Samstag

23.02.2013

Zur Vorbereitung erhalten alle Teilnehmenden

einen ausführlichen Brief.

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Pfarrer Bernd de Baey

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

7


8 Exerzitien

Enneagrammexerzitien

Montag

25.02.2013

bis

Montag

04.03.2013

und

Montag

07.10. 2013

bis

Sonntag

13.10.2013

Einzelexerzitien

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: Sr. Heike Sievert, Gemeinschaft Jesu

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Benediktinische Exerzitien

Montag

05.03.2013

bis

Sonntag

10.03.2013

Aus den Quellen der monastischen Tradition

schöpfen, Vertiefen christlicher Grundhaltungen,

Einüben konkreter Praktiken für

den eigenen Lebensweg im Rhythmus des

klösterlichen Tagesablaufes mit persönlichen

Gebetszeiten, Bibellesung, Impulsen, kurzem

Austausch, Leibarbeit, Begleitgespräch.

Ort: Kloster Burg Dinklage

Leitung: Sr. Máire Hickey OSB, Sr. Carola

Schürger OSB

Anmeldung: Kloster Burg Dinklage

Vortragsexerzitien – Schritte zum Beten

Montag

11.03.2013

bis

Freitag

15.03.2013

täglich zwei Vorträge, Impuls in der Eucharistie,

abends gemeinsame stille Anbetung

mit Gebetsimpuls, tägliche Möglichkeit zum

Begleitgespräch, Beichtgespräch.

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: P. Dieter Sievers SM, Meppen

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

Exerzitien

Ignatianische Einzelexerzitien

Montag

18.03.2013

bis

Sonntag

24.03.2013

und

Montag

11.11.2013

bis

Sonntag

17.11.2013

Ort: Exerzitienhaus Kloster Marienrode

Leitung: Marion Lütge, Exerzitienhaus Kloster

Marienrode

Anmeldung: Exerzitienhaus Kloster Marienrode

Exerzitien für Männer

Donnerstag

21.03.2013

bis

Sonntag

24.03.2013

Sich an Leib und Seele erneuern. Geistliche

Vorträge, Wahrnehmungs- und Bewegungsübungen,

fachliche Weisungen zum Fasten,

Arbeit im Wald bei jedem Wetter. Zeiten des

Schweigens, Gruppen-und Einzelgespräche.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: P. Benedikt Hülsmann OSB,

Br. Wolfgang Simak OSB, Inga Ahrens,

Hamburg

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Ignatianische Einzelexerzitien

Montag

01.04.2013

bis

Samstag

06.04.2013

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Pfarrer Meinolf Winzeler, Renate

Brunnert

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

9


10 Exerzitien

Ignatianische Einzelexerzitien

Donnerstag

25.04.2013

bis

Sonntag

28.04.2013

und

Montag

05.08.2013

bis

Sonntag

11.08.2013

Wanderexerzitien

Sonntag

05.05.2013

bis

Mittwoch

08.05.2013

Ort: Edith-Stein-Haus Parchim

Leitung: Dorothea Dubiel, Parchim

Anmeldung: Edith-Stein-Haus Parchim

„Dein Wort ist meinem Fuß eine Leuchte“ -

Den Lebensweg unter die Füße nehmen in

Schweigen und Austausch, Stundengebet,

Schriftgespräch und Gottesdienst, unterwegs

sein auf einer Tagesstrecke von etwa 20 km.

Ort: Edith-Stein-Haus Parchim

Leitung: Dorothea Dubiel, Parchim

Anmeldung: Edith-Stein-Haus Parchim

Ignatianische Einzelexerzitien

Samstag

11.05.2013

bis

Montag

20.05.2013

Ort: Exerzitienhaus Kloster Marienrode

Leitung: Pater Herbert Federspiel SAC,

Limburg

Anmeldung: Exerzitienhaus Kloster Marienrode

Exerzitien

Einzelexerzitien

Freitag

14.06.2013

bis

Freitag

21.06.2013

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: P. Willibrord Böttges OSB

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Einzelexerzitien mit Gemeinschaftselementen

Freitag

14.06.2013

bis

Freitag

21.06.2013

Tiefer zu sich selber und zu Gott finden

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: Sr. M. Raphaeli Herberhold,

P. Udo Küpper OSB

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Ignatianische Einzelexerzitien

Freitag

21.06.2013

bis

Sonntag

30.06.2013

Diese können in Etappen die Erfahrung der

30-tägigen Exerzitien des Ignatius von Loyola

ermöglichen.

Ort: Exerzitienhaus Kloster Marienrode

Leitung: Sr. Debora Decker OSB, Marienrode,

Pfr. Uwe Schaefers, Hildesheim

Anmeldung: GCL, Regionalstelle Nord

11


12 Exerzitien

„Allein in der Wildnis“ Waldexerzitien

für Männer im Steigerwald

Donnerstag

27.06.2013

bis

Samstag

06.07.2013

„Drei Tage und Nächte – nur für Dich in

der Natur, mit minimaler Ausrüstung, ohne

Ablenkung, fastend ohne Essen – lediglich mit

Wasser. Drei Tage und Nächte – nur für Dich

an einem Ort: die Erde unter und der Himmel

über Dir. Drei Tage und Nächte – für Leib,

Seele und Geist.“

Vorbereitungstage: Samstag, 26.01.2013 im

Bildungshaus der Abtei Münsterschwarzach,

oder: Samstag, 9.02.2013 in Hamburg,

St. Birgitta-Haus, 10:00 - 16:00 Uhr

(Die Teilnahme an einem der beiden Vorbereitungstage

ist Teil der Exerzitien).

Leitung: Ludger Nikorowitsch, Männerseelsorge,

Johannes Scheible, Br. Josef van

Scharrel OSB

Anmeldung: bis zum 11.01. im Gästehaus

der Abtei Münsterschwarzach. Telefon 09324

2023, www.abtei-muensterschwarzach.de

Filmexerzitien und Wandern

Montag

01.07.2013

bis

Freitag

05.07.2013

Der Mensch wird des Wegs geführt, den er

wählt.

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: Heinz Wansing, Münster

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Künstlerische Werk-Exerzitien

Montag

01.07.2013

bis

Sonntag

07.07.2013

Geistliche Impulse, Meditation, kreatives

Schaffen, tägliches Begleitgespräch.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Sr. Heike Sievert, Gemeinschaft Jesu

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Exerzitien

Benediktinische Exerzitien

Montag

01.07.2013

bis

Sonntag

07.07.2013

Gestaltung des konkreten Lebensweges mit

den „Werkzeugen der geistlichen Kunst“

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: P. Fidelis Ruppert OSB, P. Udo

Küpper OSB

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Einzelexerzitien mit Bibliodrama-Elementen

Freitag

05.07.2013

bis

Sonntag,

14.07.2013

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Doris Daub, Fulda, Hildegard Joeres,

Augsburg

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

Exerzitien unterwegs - für Interessierte, die gut

zu Fuß sind

Montag

08.07.2013

bis

Freitag

12.07.2013

Danken und tanken - Pilgern

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Elisabeth Langner, Mühltal, Johanna

Merkt, Ahmsen

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

Wanderexerzitien für Frauen

Donnerstag

18.07.2013

bis

Samstag

27.07.2013

Auf der „via regia“ von Erfurt bis Vechta. Die

Wanderexerzitien für Frauen führen uns entlang

der ehemaligen innerdeutschen Grenze

von Erfurt bis hin zu Vacha an der Werra. Es

werden bis zu 25 km am Tag gewandert.

Leitung: Dorothea Dubiel

Anmeldung: Fachbereich Frauen und Männer,

Erbistum Hamburg

13


14 Exerzitien

GEH-Exerzitien - Gehen hebt die Zeit auf

Sonntag

21.07.2013

bis

Samstag

27.07.2013

Mit einem Tagesimpuls unterwegs sein.

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Spiritual Egbert Schlotmann

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

Exerzitien auf der Straße

Sonntag

01.09.2013

bis

Freitag

06.09.2013

Suchet der Stadt Bestes – Exerziten auf der

Straße. Gott begegnen – überall.

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Spiritual Egbert Schlotmann, Ulrike

Baumert

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

Einzelexerzitien mit AIKIDO - Impulsen

Sonntag

01.09.2013

bis

Samstag

07.09.2013

Exerzitien im Kloster

Dienstag

24.09.2013

bis

Sonntag

29.09.2013

Durchgehendes Schweigen, tägliches Begleitgespräch.

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Matthias Helfrich, Eichstätt, Johanna

Merkt, Ahmsen

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

„Das Land der Sehnsucht...“

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: Br. Isaak Grünberger OSB

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Exerzitien

Enneagrammexerzitien

Montag

07.10.2013

bis

Sonntag

13.10.2013

Einzelexerzitien

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: Sr. Anneliese Heine SSpS

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Ignatianische Exerzitien mit Impulsen

Sonntag

20.10.2013

bis

Donnerstag,

24.10.2013

Ort: Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

Leitung: Gerhild Epping, Osnabrück, Marlies

Fricke, Paderborn, Pfr. Stefan Notz, Hörstel

Anmeldung: GCL-Regionalstelle Nord

Film-Exerzitien im Herbst

Montag

21.10.2013

bis

Freitag

25.10.2013

Filme, Austausch in Gruppen und im Plenum,

Zeiten der Stille und des gemeinsamen

Gebetes, Impulsfragen, Eucharistiefeier, Einzel-

und Beichtgespräche mit den Begleitern.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Dr. Thomas Kroll, Pfr. Wolfgang

Bruns, Hamburg

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Benediktinische Exerzitien

Montag

18.11.2013

bis

Sonntag

24.11.2013

Fortführung und Vertiefung. „In der Unterscheidung

der Geister liegt die Weisheit,

in ihr ruhen Augenmaß und Gespür“ (nach

Johannes Cassian).

Ort: Kloster Burg Dinklage

Leitung: Sr. Máire Hickey OSB, Sr. Carola

Schürger OSB

Anmeldung: Kloster Burg Dinklage

15


16 Exerzitien

Einzelexerzitien mit Bibliodramaelementen

Sonntag

08.12.2013

bis

Samstag

14.12.2013

Bibliodrama schafft einen Zugang zu den

im biblischen Text enthaltenen existentiellen

Erfahrungen.

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Spiritual Egbert Schlotmann, Jutta

Kasberg

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

Ignatianische Einzelexerzitien

Freitag

27.12.2013

bis

Donnerstag

02.01.2014

Ort: Wangerooge

Leitung: Hildegard Joeres, Augsburg, Sr.

Annemarie Schmid sa, München, Pfarrer NN

Anmeldung: GCL, Regionalstelle Nord

Kontemplation

Kontemplative Exerzitien/Herzensgebet

Es geht in der Kontemplation darum, das Wirken Gottes

in uns und unserem Leben wahrzunehmen. Wir können

uns in der Stille des aufmerksamen Gewahrseins und unter

Anleitung dafür vorbereiten und empfänglich machen. Dies

ist die Mitte von Kontemplativen Exerzitien.

Tage der Meditation

Mittwoch

02.01.2013

bis

Sonntag

06.01.2013

und

Montag

12.08.2013

bis

Freitag

16.08.2013

„Alles beginnt mit der Sehnsucht.“ (Nelly

Sachs) Einfache, achtsame Übungen mit dem

Leib und Sitzen in der Stille.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Sr. Angela Rammé CSJ, Kopenhagen

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Kontemplative Exerzitien

Termine 2013

06.- 13.01.

03.- 10.02.

03.- 10.03.

21.- 28.09.

06.- 13.10.

27.10 -

03.11.

Ort: Pax-Gästehaus Juist

Leitung: Sr. Gerlinde Bretz, Sr. Dr. Michaela

Wachendorfer, Juist

Anmeldung: Exerzitien auf Juist

17


18 Kontemplation

Meditationskurs „Licht des Herzens“

Freitag

11.01.2013

bis

Sonntag

13.01.2013

Einführung in das Herzensgebet (Schweigetage).

Für Anfänger und Suchende geeignet.

Mit Leiberfahrungen, Gebetsgebärden,

meditativem Tanz, Kurzreferaten und kreativen

Impulsen. Hinführung zum Sitzen und

Schweigen in der Stille.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Pastor em. Wolfgang Lenk,

Gabriele Schmitz, Hamburg

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Das Herzensgebet verstehen und einüben

Freitag

11.01.2013

bis

Samstag

12.01.2013

Die Tradition der christlichen Meditationsform

des Herzensgebets („Via cordis“) geht bis ins

3. Jh. nach Christus zurück. Eine theoretische

Einführung wird an diesen zwei Tagen mit

dem Einüben in die Gebetspraxis verbunden.

Ort: Kloster Frenswegen Nordhorn

Leitung: Daniela Dombrowski, Aurich,

Christa Olearius, ev.-luth. Moderatorin im

Kloster Frenswegen

Anmeldung: Kloster Frenswegen Nordhorn

Kontemplative Exerzitien

Sonntag

17.03.2013

bis

Samstag

23.03.2013

„Wer innehält, hält das Innere“ (Lao Tse)

Kontemplation führt in ein gesammeltes

Dasein. Schweige-Meditation mit Hinführung

und Einzelbegleitung.

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Spiritual Egbert Schlotmann,

Matthias Werth

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

Kontemplation

Kontemplative Exerzitien

Montag

18.03.2013

bis

Freitag

22.03.2013

Kontemplative Übungen auf dem inneren

Weg

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: Sr. M. Theresia Brammen,

Sr. M. Gabriela Zmuda

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Kontemplative Exerzitien

Freitag

05.04.2013

bis

Sonntag

14.04.2013

Durchgehendes Schweigen, gemeinsames

Sitzen in der Stille, Eucharistiefeier, Yoga-

Übungen, Begleitgespräche.

Ort: Haus St. Ansgar Nütschau

Leitung: P. Johannes Tebbe OSB, Katharina

Prinz, Kirchenkreis Schleswig-Flensburg

Anmeldung: Haus St. Ansgar Nütschau

Hinführung zum Jesusgebet

Montag

29.04.2013

bis

Freitag

03.05.2013

Die Spiritualität des klassischen Jesusgebets

stimmt mit der Regel Benedikts überein und

ist ein altbewährter kontemplativer Gebetsweg.

Tägliche Impulse, Eutonie, Sitzen in

der Stille, ganztägiges Schweigen, Begleitgespräch.

Ort: Kloster Burg Dinklage

Leitung: Sr. Elisabeth Neumeister OSB

Anmeldung: Kloster Burg Dinklage

Kontemplative Exerzitien

Montag

06.05.2013

bis

Samstag

11.05.2013

Intensive Zeiten der Stille, die in ein einfaches

Dasein vor Gott einführen wollen.

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: P. Klaus Spiegel OSB

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

19


20 Kontemplation

Komm doch - zur Ruhe

Freitag

07.06.2013

bis

Sonntag

09.06.2013

Eine erste Hinführung zum Ruhegebet.

Wechsel von Vortrag, Stillezeit, Gespräch,

meditativer Bildbetrachtung und Gottesdienst.

Thematischer Mittelpunkt am Samstagnachmittag

wird das erste Bekanntmachen mit

dem Ruhegebet nach Johannes Cassian sein.

Ort: Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

Leitung: Brigitte Trilling

Anmeldung: Kloster Vinnenberg Warendorf-

Milte

Karmelitanische Exerzitien

Montag

08.07.2013

bis

Freitag

12.07.2013

„Du, Gott“. Einübung ins Innere Beten. In

täglich zwei Vorträgen und einer kurzen

Abendansprache gibt die Exerzitienbegleiterin

Anregungen zum Nachdenken, Meditieren

und Beten. Gott selbst soll in diesen Tagen

´Gesprächspartner´ sein. (P. Dr. Reinhard

Körner)

Ort: Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

Leitung: Brigitte Trilling

Anmeldung: Kloster Vinnenberg Warendorf-

Milte

Kontemplative Exerzitien

Sonntag

18.08.2013

bis

Sonntag

25.08.2013

12- mal 25 Min. Meditation („Sitzen“), Einführung,

Begleitgespräch.

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Pater Alois Berger SJ, Beuron

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

Kontemplation

Kontemplative Exerzitien

Sonntag

18.08.2013

bis

Freitag

23.08. 2013

und

Sonntag

13.10. 2013

bis

Samstag

19.10. 2013

21

Die Tage der Kontemplation sind geprägt

von folgenden Elementen: durchgängiges

Schweigen, gemeinsame Meditationszeiten

im stillen Sitzen, Einzelgespräche, Körper- und

Wahrnehmungsübungen, Eucharistiefeiern.

Auf in der Kontemplation Unerfahrene wird

gesondert eingegangen.

Ort: Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

Leitung: Dr. Carl Möller, N.N.

Anmeldung: Kloster Vinnenberg Warendorf-

Milte

Einführung in das kontemplative Gebet in der

Tradition des Jesusgebetes

Donnerstag

29.08.2013

bis

Sonntag

01.09.2013

Leitung: Michael Hasenauer, Dagmar Buseke,

Referat f. spirituelle Bildung

Anmeldung: Bistum Hildesheim, Referat für

spirituelle Bildung

Kontemplative Exerzitien

Montag

02.09.2013

bis

Sonntag

08.09.2013

Schweigemeditationen, Impulse zur Meditation,

Begleitgespräche, Leibarbeit und

Schweigen wollen auf einen Weg des kontemplativen

Betens führen.

Ort: Kloster Burg Dinklage

Leitung: Sr. Pia Luislampe OSB

Anmeldung: Kloster Burg Dinklage


22 Kontemplation

Exerzitien als Hinführung zum Jesus-Herzensgebet

und in die kontemplative Lebenshaltung

Montag

09.09. 2013

bis

Dienstag

17.09. 2013

und

Montag

21.10. 2013

bis

Dienstag

29.10. 2013

Leitung: Pater Peter Mustó SJ, Ungarn,

Sr. Victoria Kunst OSB, Kloster Marienrode

Anmeldung: Exerzitienhaus Kloster

Marienrode

Kontemplative Exerzitien

Montag

07.10.2013

bis

Mittwoch

16.10.2013

Unter der Führung des inneren Gebets des

Namens Jesu

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: P. Jeremias Marseille OSB, Klemens

Teichert

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Meditationskurs „Licht des Herzens“

Mittwoch

09.10.2013

bis

Sonntag

13.10.2013

Vertiefungstage zum Herzensgebet durch

Sitzen in der Stille (6 x 25 min.), Kurzreferat,

Leibarbeit, Gebetsgebärde, meditativen Tanz

und kreative Gestaltung, Einzelgespräche.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Pastor em. Wolfgang Lenk,

Gabriele Schmitz, Hamburg

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Kontemplation

Einführung in das kontemplative Gebet

Donnerstag

17.10.2013

bis

Sonntag

20.10.2013

Der Meditations- und Gebetsweg nach Franz

Jalics SJ beginnt mit Zeiten des Schweigens,

Wahrnehmungsübungen in der Natur und

dem Sitzen in der Stille sowie Einzelgesprächen.

Ort: Haus St. Ansgar Nütschau

Leitung: P. Johannes Tebbe OSB; Katharina

Prinz, Kirchenkreis Schleswig-Flensburg

Anmeldung: Haus St. Ansgar Nütschau

Einführungstage Kontemplation

Freitag

20.10.2013

bis

Sonntag

22.10.2013

23

Diese Tage sind darauf ausgerichtet sind,

sich in die Achtsamkeit auf den Augenblick

einzuüben, und sich so zur eigenen Mitte,

zum Herzen und zum „Herzensgebet“ führen

zu lassen. Elemente dieser Tage sind: mehrere

Stunden gemeinsame Schweigemeditation,

Wahrnehmungsübungen in der Natur, Einzelbegleitung,

Impulse zur Meditation, Gottesdienst,

durchgehendes Schweigen.

Ort: Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

Leitung: Christian S. Roy

Anmeldung: Kloster Vinnenberg Warendorf-

Milte

Kontemplationswochenende

Freitag

08.11.2013

bis

Sonntag

10.11.2013

Vertiefungskurs in der Tradition des Jesusgebetes.

Er richtet sich an alle, die schon

Erfahrungen mit dieser Gebetsweise haben.

Leitung: Michael Hasenauer, Dagmar Buseke,

Referat f. spirituelle Bildung

Anmeldung: Bistum Hildesheim, Referat für

spirituelle Bildung


24 Kontemplation

Das Ruhegebet einüben

Freitag

08.11.2013

bis

Sonntag

10.11.2013

In Vorträgen und Einzelgesprächen eine theoretische

Einführung und praktische Anleitung

zu diesem alten christlichen Gebetsweg.

Mitzubringen sind die Bereitschaft, das Ruhegebet

zu erlernen, und die Entschlossenheit,

im Alltag regelmäßig stille Zeiten für das Praktizieren

des Ruhegebets zu reservieren.

Ort: Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

Leitung: Brigitte Trilling

Anmeldung: Kloster Vinnenberg Warendorf-

Milte

Besinnungstage für Frauen

Freitag

15.11.2013

bis

Mittwoch

20.11.2013

Meditation für Frauen, die Erfahrung haben

mit dem christlichen Meditationsweg. Grundlage

ist das Exerzitienbuch der Mystikerin

Gertrud von Helfta (1256-1301/2). Durchgängiges

Schweigen, gemeinsame Meditationszeiten

(4 × 25 Min. Sitzen).

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Sr. Hildegard Faupel, Gemeinschaft

Jesu

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Christliche Meditation im Stile des Zen

Montag

09.12.2013

bis

Freitag

13.12.2013

Still werden, sich Gott aussetzen, Kontemplation,

Einatmen und Ausatmen, Herzensgebet,

da sein vor Gott. In der Form des ZaZen,

also des einfachen Sitzens, werden wir dieses

einüben.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Br. Josef van Scharrel OSB

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Geistliche Tage

Geistliche Tage

Geistliche Tage…

… haben zum Ziel, Elemente geistlichen Lebens zu

entdecken, kennenzulernen und einzuüben.

Dazu gehören:

- Impulse zum persönlichen Beten

- Glaubensaustausch

- Meditation und Stille

- Möglichkeit zum Begleitgespräch

Geistliche Tage - Im Atemraum des lebendigen

Wortes

Mittwoch

12.12.2012

bis

Sonntag

16.12.2012

Ikonen schreiben

Montag

21.01.2013

bis

Samstag

26.01.2013

Mit poetisch-spirituellen Impulsen

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Lisa Oesterheld, Vechta, und Markus

Roentgen, Köln

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

Ikonographie ist ein Weg des Gebets. Die

Atmosphäre der Kurswoche wird durch Stille

(auch während der Mahlzeiten), Besinnung

und Zeiten für den Austausch geprägt.

Ort: Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

Leitung: Maria Theresia von Fürstenberg

Anmeldung: Kloster Vinnenberg Warendorf-

Milte

25


26 Geistliche Tage

Besinnungswochenende für Gottesdienst-

beauftragte und ihre Ehepartner

Freitag

25.01.2013

bis

Sonntag

27.01.2013

Vorträge und Gespräch, Besinnung und

Schweigen, Stundengebet und Eucharistiefeier

Ort: Edith-Stein-Haus Parchim

Leitung: Dorothea Dubiel, Parchim,

Pfr. Dr. Ludger Hölscher, Ludwigslust

Anmeldung: Edith-Stein-Haus Parchim

Mystagogisches Reden mit Gott: Die Welt ist

Gottes voll!

Freitag

25.01.2013

bis

Sonntag

27.01.2013

Männerwüstentage

Freitag

08.02.2013

bis

Freitag

15.02.2013

Freitag

19.04.2013

bis

Freitag

26.04.2013

und Freitag

11.10.2013

bis

Freitag

18.10.2013

Alltagstaugliche innere und äußere (Gebets-)

Haltungen werden ins eigene Leben hinein

buchstabiert.

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Frank Nienhaus

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

Tage für Männer, die auf der Suche sind nach

spirituellen Antworten auf ihre je konkrete

Lebenssituation. Im Rhythmus des Klosters

leben und sich auf den klösterlichen Tagesablauf

einlassen.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Br. Josef van Scharrel OSB

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Geistliche Tage

„Wen suchst du?“

Donnerstag

14.02.2013

bis

Sonntag

17.02.2013

Leben ist ein Auf-dem-Weg-Sein

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: Br. Isaak Grünberger OSB

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Film-Besinnungswochenende

Freitag

15.02.2013

bis

Sonntag

17.02.2013

Beherzt und kraftvoll

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: Pierre Stutz

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Endlich leben - Gespräche zum Glauben, der

beim Leben (und Sterben) hilft

Dienstag

19.02.2013

bis

Freitag

22.02.2013

Besinnungstage mit Impulsreferaten und mit

Gruppengesprächen

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Pfr. Friedhelm Fuest, Osnabrück

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

STOP-AND-GO-Wochenende

Freitag

22.02.2013

bis

Sonntag

24.02.2013

STOP - Aussteigen aus dem Alltag,

dem Stress, dem Gefordertsein

AND - Loslassen, zu sich selbst kommen,

Spuren Gottes entdecken...

GO - gestärkt in den Alltag zurückgehen

Mit geistlichen Impulsen, der Möglichkeit

zu Einzelgesprächen, mit Körperarbeit, im

Schweigen und Reden.

Ort: Kloster Frenswegen Nordhorn

Leitung: Gerd Wieners

Anmeldung: Kloster Frenswegen Nordhorn

27


28 Geistliche Tage

Zerbrochene Gottesbilder wandeln und heilen

Freitag

01.03.2013

bis

Sonntag

03.03.2013

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: P. Anselm Grün OSB

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Schreibwerkstatt als Gebetsschule

Samstag

02.03.2013

bis

Freitag

08.03.2013

„Sehr geehrter Herr Jesus ...“. Mein Brief an

Jesus: Anreden ausprobieren, Worte wagen,

Inhalte klären. Ein persönlicher Anweg zum

persönlichen Beten.

Ort: Gästehaus St. Josef Borkum

Leitung: Christina Langkau

Anmeldung: Gästehaus St. Josef Borkum

Einübung in die Achtsamkeit aus dem

Evangelium

Freitag

08.03.2013

bis

Sonntag

10.03.2013

Verbindet die Meditation von Schriftstellen

unmittelbar mit geistlichen Übungen des

Erfahrungsweges. Meditation, Leibübungen,

Einführung in praktische geistliche Übungen,

Zeiten des Schweigens.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Sr. Heike Sievert, Gemeinschaft Jesu

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Mal runter kommen - Geistlicher Erholungstag

Freitag

08.03.2013

bis

Samstag

09.03.2013

Eine Nacht und einen Tag zum Durchatmen,

Beten, Stillwerden, Kräfte schöpfen.

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Johanna Merkt, Ahmsen, Lisa

Oesterheld, Vechta

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

Geistliche Tage

Oasentage im Kloster

Freitag

08.03.2013

bis

Samstag

09.03.2013

und Freitag

21.06.2013

bis

Samstag

22.06.2013

Lauschen heißt beten

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: Br. Isaak Grünberger OSB

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Nütschauer Männersamstag: Leben elementar

Samstag

23.03.2013

Samstag

15.06.2013

Samstag

21.09.2013

Samstag

14.12.2013

Spirituelle und meditative Impulse strukturieren

den jeweiligen Tag, den wir draußen und

im Haus Raphael verbringen..

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Br. Josef von Scharrel OSB

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Seminar für Frauen an Wendepunkten des

Lebens

Montag

08.04.2013

bis

Donnerstag

11.04.2013

„Lasst uns dem Leben trauen, weil Gott es

mit uns lebt.“ (A. Delp) Psychologische und

geistliche Impulse, kreative Methoden der

Biografiearbeit, Achtsamkeitsmeditation,

Entspannungsübungen, Gesprächsaustausch,

Einzelgespräche.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Sr. Hildegard Faupel, Gemeinschaft

Jesu

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

29


30 Geistliche Tage

Besinnungstage für Menschen ab 60 und

Interessierte

Montag

08.04.2013

bis

Freitag

12.04.2013

Die Liebe als tragenden Grund und Sinn des

Lebens erkennen, als Quelle neuer Kraft.

Erkennen, dass sie stärker ist als der Tod.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: P. Willbrord Böttges OSB,

Anne-Margret Werny, Harrislee

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Atemseminar im Schweigen

Montag

08.04.2013

bis

Freitag

12.04.2013

und Montag

09.09.2013

bis

Freitag

13.09.2013

Der Erfahrbare Atem® nach Prof. Ilse Middendorf.

Atem- und Körperübungen, geistliche

Impulse, abendliche Meditationen.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: P. Heribert Kötter OSB, Mechthild

Morgenthal, Atemtherapeutin

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Wochenende für Männer

Freitag

12.04.2013

bis

Sonntag

14.04.2013

Die verwandelnde Kraft der Trauer. Anlässe zu

trauern gibt es im Leben viele: Tod, Trennung

und Scheidung, Krisen im Beruf, Arbeitslosigkeit,

Verlust von körperlichen Fähigkeiten. Wir

laden Männer mit Verlusterfahrung ein, sich

auf den Weg zu machen, um in einer Gruppe

von Männern der eigenen Trauer auf die Spur

zu kommen und ihr Ausdruck zu verleihen.

Ort: Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

Leitung: Norbert Mucksch, Ferdi Schilles

Anmeldung: Kloster Vinnenberg Warendorf-

Milte

Geistliche Tage

Wochenende für Kranke

Freitag

12.04.2013

bis

Sonntag

14.04.2013

und

Freitag

04.10.2013

bis

Sonntag

06.10.2013

31

Gesunder Umgang mit Krankheit - Schritte

der Heilung gehen, Jesus Christus hält Heil

und Heilung für die „Kranken“ genauso wie

für die „Gesunden“ bereit.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Bettina Gundlach, Christen im

Gesundheitswesen, P. Willibrord Böttges OSB,

Sr. Hildegard Faupel, Gemeinschaft Jesu

Anmeldung: Christen im Gesundheitswesen,

Telefon 04104 9170930,

E-Mail: info@cig-online.de

Schreibwerkstatt mit Bibliolog

Montag

15.04.2013

bis

Donnerstag

18.04.2013

Was haben beten und schreiben miteinander

zu tun? Ganz einfach: Eindrücke zum Ausdruck

bringen. Mit Elementen aus „Kreativen

Schreib-Werkstätten“ und Bibliolog, einer

neuen Form der Bibelarbeit.

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Sr. Heike Sievert, Gemeinschaft Jesu

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

Herausgefordert zum Alltag zwischen

Gewohnheit(en) und Wagnis

Freitag

19.04.2013

bis

Sonntag

21.04.2013

Die Suche nach der rechten Balance zwischen

Gewohntem, Bewährtem und der Herausforderung

zu Neuem ist Inhalt dieses Vertiefungskurses.

Leitung: Dagmar Buseke, Referat für spirituelle

Bildung, Marion Lütge, Exerzitienhaus

Kloster Marienrode

Anmeldung: Bistum Hildesheim, Referat für

spirituelle Bildung


32 Geistliche Tage

Pilgern mit Maria – Was kann Maria uns heute

bedeuten?

Mittwoch

08.05.2013

bis

Sonntag

12.05.2013

Verschiedene Zugänge zu Maria an spirituellen

Orten der Umgebung - in pilgerndem

Unterwegs-Sein; teilweise im Schweigen.

Für interessierte Frauen.

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Barbara Brosch, Bramsche,

Johanna Merkt, Ahmsen

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

Oasentage für Pfarrsekretärinnen

Montag

13.05.2013

bis

Mittwoch

15.05.2013

Gott und dem Leben auf der Spur - mit den

Perlen des Glaubens.

Ort: Kloster Burg Dinklage

Leitung: Monika Robin

Anmeldung: monika.robin@online.de

Den roten Faden wiederfinden – die eigene

Biografie verstehen

Freitag

17.05.2013

bis

Dienstag

21.05.2013

Den roten Faden im Leben (wieder)finden

bedeutet, sein Leben deuten zu können,

Sinn zu entdecken und daraus Zuversicht

und Energie für die nächste Wegstrecke zu

gewinnen. Leibübungen, Meditation und

Gesprächsmöglichkeit.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Sr. Heike Sievert, Gemeinschaft Jesu

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Im Weitergehen weiter werden

Donnerstag

23.05.2013

bis

Sonntag

26.05.2013

Mein Lebensweg in die Weite des Herzens

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: P. Fidelis Ruppert OSB, P. Jonathan

Düring OSB

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Geistliche Tage

Exodus – Auszug aus dem ungelebten Leben

Donnerstag

30.05.2013

bis

Sonntag

02.06.2013

Tanz-Einkehrtage: Ein Zug von Menschen

bricht auf aus dem „Ägypten“ der Versklavung

durch Sachzwänge und Tretmühlen zu

einer anderen Vision von Leben.

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Kersten Elisabeth Pfaff, Berlin

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

Meditationswochenende mit Bibelwanderung

Freitag

31.05.2013

bis

Sonntag

02.06.2013

Meditation und Tanz

Montag

03.06.2013

bis

Freitag

07.06.2013

Ein Ziel vor Augen haben – den Weg dorthin

aber Schritt für Schritt suchen, finden und

gehen. Sie sollten in der Lage sein, am Samstag

ca. 3- 4 Std. insgesamt zu gehen.

Leitung: Dagmar Buseke, Referat für spirituelle

Bildung, Marion Lütge, Exerzitienhaus

Kloster Marienrode

Anmeldung: Bistum Hildesheim, Referat für

spirituelle Bildung

33

Den Symbolen Garten und Quelle nachgehen.

Die heilsame Kraft des Tanzes, der Gebärde,

das stille Sitzen in der Meditation, das Reden

und Schweigen sollen diesen Prozess unterstützen.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Sr. Angela Rammé CSJ, Exerzitienleiterin,

Kopenhagen

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau


34 Geistliche Tage

Sabbatzeit

Freitag

07.06. 2013

bis

Sonntag

09.06.2013

und Freitag

11.10.2013

bis

Sonntag

13.10.2013

Ein Wochenende aus dem gewohnten

Lebensrhythmus ausscheren und meine

Aufmerksamkeit tiefer auf die Begegnung mit

Gott ausrichten. Im Raum der Stille die Seele

öffnen und sein Wort in mir lebendig werden

lassen.

Leitung: Marion Lütge, Exerzitienhaus Kloster

Marienrode

Anmeldung: Exerzitienhaus Kloster Marienrode

Entscheidungsfindung aus dem Glauben

Freitag

07.06.2013

bis

Sonntag

09.06.2013

Im Laufe des Lebens muss jeder Mensch

unzählige Entscheidungen treffen, aber wie

die „richtigen“ Entscheidungen fällen? Die

geistlichen Traditionen bieten einen Schatz an

Hilfen zur Entscheidung, der genutzt werden

kann. Es geht darum, sie kennen zu lernen

und in persönlichen Übungen anzuwenden.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Sr. Heike Sievert, Gemeinschaft Jesu

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Der Weg zur Mitte – Christliche Tanzmeditation

Freitag

07.06.2013

bis

Sonntag

09.06.2013

In dieser oft hektischen Zeit zur Ruhe zu kommen,

sich neu auf das Wesentliche des Lebens

zu besinnen und ihm Ausdruck zu verleihen,

dazu will das Seminar dienen. Mit Kreistänzen

und Bewegungsmeditationen, Textimpulsen

und Gebet wollen wir unsere Mitte finden,

um aus der Mitte zu leben. Das Symbol des

Labyrinths wird uns dabei begleiten.

Ort: Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

Leitung: Hannelie Jestädt

Anmeldung: Kloster Vinnenberg Warendorf-

Milte

Geistliche Tage

Ikonenschreiben für Fortgeschrittene

Montag

24.06.2013

bis

Dienstag

04.07.2013

und Montag

12.08.2013

bis

Freitag

16.08.2013

Gebetsschule

Freitag

28.06.2013

bis

Sonntag

30.06.2013

EigenArt

Freitag

28.06.2013

bis

Sonntag

30.06.2013

Ikonenschreiben

Montag

29.07.2013

bis

Samstag

03.08.2013

Tiefer eindringen in die Welt der Ikonen und

so der orthodoxen Spiritualität begegnen. Es

ist Gebet und Meditation.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: P. Ansgar Stukenborg OSB

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Die Verbindung von Gebet und Arbeit.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: P. Johannes Tebbe OSB

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Vor die Gotteserkenntnis hat Gott die

Selbsterkenntnis gesetzt. Das eigene Selbst

unverkrampft entdecken und zum Ausdruck

bringen. Leibübungen, Meditation und kreatives

Gestalten.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Sr. Heike Sievert, Gemeinschaft Jesu

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Die Atmosphäre der Kurswoche ist von Stille

geprägt. Die Ikone ist Teil der Liturgie und

somit das Stundengebet ein Element des

Kurses.

Ort: Kloster Burg Dinklage

Leitung: Sr. Heike Sievert, Gemeinschaft Jesu

Anmeldung: Kloster Burg Dinklage

35


36 Geistliche Tage

Ikonenschreiben für Anfänger

Mittwoch,

28.08.2013

bis

Donnerstag

05.09.2013

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: P. Ansgar Stukenborg OSB

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Besinnungswochenende

Freitag

06.09.2013

bis

Sonntag

08.09.2013

Besinnungstage

Montag

09.09.2013

bis

Donnerstag

12.09.2013

Besinnungstage

Freitag

13.09.2013

bis

Sonntag

15.09.2013

Entschleunigung und die Sehnsucht nach

mehr - Gott hat uns nicht dazu geschaffen,

das Leben auf einer Schnellstraße zwischen

Wiege und Sarg zu verbringen, sondern „das

Leben in Fülle zu haben“.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Sr. Heike Sievert, Gemeinschaft Jesu

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

„…wir aber hatten gehofft“ - Enttäuschung

und Trauer im Leben - Impulse und Gebet,

Schweigen und Austausch und Gottesdienst.

Ort: Edith-Stein-Haus Parchim

Leitung: Dorothea Dubiel, Parchim

Anmeldung: Edith-Stein-Haus Parchim

„Vor dir steht die leere Schale meiner Sehnsucht“

(Gertrud von Helfta) – im Wechsel von

Impulsen, Besinnung und Austausch.

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Gerhild Epping, Osnabrück,

Johanna Merkt, Ahmsen

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

Geistliche Tage

„Als Pilger zwischen Welten“

Freitag

20.09.2013

bis

Samstag

21.09.2013

Du bist ein Segen

Freitag

20.09.2013

bis

Sonntag

22.09.2013

Besinnungstage

Freitag

27.09.2013

bis

Sonntag

29.09.2013

Theologische, geistliche und musikalische

Impulse zur christlichen Existenz des Unterwegsseins.

Ignatius von Loyola hat seine

Autobiographie „Pilgerbericht“ genannt.

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Sr. Anne Kurz, Isabelle Senn

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

Der Bedeutung des Segens nachspüren

und konkrete Weisen des Segens einüben.

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: P. Anselm Grün OSB

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

„Er lässt mich wandern auf grünen Auen“

Ort: Gästehaus St. Agnes Thuine

Leitung: Schwester M. Clarissa, Thuine,

Schwester M. Vitalia, Fürstenau, Pastor

Hartmut Sinningen, Georgsmarienhütte

Anmeldung: Gästehaus St. Agnes Thuine

„Mensch, sei gut zu deinem Leib, damit die

Seele Lust hat, darin zu wohnen“

Mittwoch

16.10.2013

bis

Sonntag

20.10.2013

Besinnungstage mit Leibübungen, (Rhythmus-Atem-Bewegung)

nach Hanna Lore

Scharing.

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Sabine Jorch, Bielefeld

Johanna Merkt, Ahmsen

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

37


38 Geistliche Tage

Sehnsucht nach „MEHR“

Freitag

18.10.2013

bis

Sonntag

20.10.2013

Männerwochenende

Donnerstag,

31.10.2013

bis

Samstag

02.11.2013

An diesem Wochenende wird es darum

gehen, den „normalen Alltagstrott“ und die

Sehnsucht nach einem „Mehr“ an Lebenstiefe,

an Orientierung, an tragenden Kräften

oder Ruhepunkten miteinander in Verbindung

zu bringen.

Leitung: Dagmar Buseke, Referat für spirituelle

Bildung, Marion Lütge, Exerzitienhaus

Kloster Marienrode

Anmeldung: Bistum Hildesheim, Referat für

spirituelle Bildung

„Time out“ statt burnout – Auszeit für

Männer – Zeit zur Standortbestimmung und

Orientierung, um Kraft und Lust zum Leben,

alltägliche Präsenz und Klarheit erneuern und

vertiefen zu können. Zeiten des Alleinseins in

der Natur und in der Stille, Gespräche, thematische

Impulse.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Br. Josef van Scharrel OSB

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Aufwachen und wachsam leben – wie Benedikt

Donnerstag

07.11.2013

bis

Sonntag

10.11.2013

Die Wachsamkeit des Herzens pflegen, um

Gott und dem Leben wach zu begegnen.

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: P. Fidelis Ruppert OSB, P. Jonathan

Düring OSB

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Geistliche Tage

Diesseits - Jenseits (Tod, Sterben, Leid)

Freitag

08.11.2013

bis

Sonntag

10.11.2013

Eine christliche Hoffnung über den Tod hinaus

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Spiritual Egbert Schlotmann, Ulrike

Baumert

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

Älter werden – und weiterwachsen

Dienstag

12.11.2013

bis

Freitag

15.11.2013

39

Die Freiheit des Alters als Wachsen und Reifen

– auf Gott hin.

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: P. Fidelis Ruppert OSB,

P. Udo Küpper OSB

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Willkommen. Vom Segen der Gastfreundschaft

Freitag

15.11.2013

bis

Sonntag

17.11.2013

Besinnungstage

Freitag

15.11.2013

bis

Sonntag

17.11.2013

Im Gast Christus aufnehmen.

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: P. Nikolaus Nonn OSB

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

„Wir erwarten einen neuen Himmel“ –

Impulse und Gebet, Gottesdienst, Schweigen

und Austausch.

Ort: Edith-Stein-Haus Parchim

Leitung: Dorothea Dubiel, Parchim

Anmeldung: Edith-Stein-Haus Parchim


40 Geistliche Tage

Mehr leben! Mit Elija auf der Spur des Lebens

Freitag

15.11.2013

bis

Sonntag

17.11.2013

Ausgehend von dieser Prophetengeschichte

will der Kurs Perspektiven aufzeigen, wie wir

mehr leben können

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Andrea Schwarz, Steinbild

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

„Von der Kostbarkeit des Lebens“, Recreatio mit

den Perlen des Glaubens

Montag,

02.12.2013

bis

Freitag

06.12.2013

Die Tage haben den Charakter eines geistlichen

Übungsweges im klösterlichen Rhythmus

von Tagzeitengebet und thematischen

Impulsen. Zeiten des Schweigens wechseln

sich ab mit Begegnung und Gespräch in der

Gruppe. Es besteht die Möglichkeit zur Geistlichen

Begleitung.

Ort: Ansverus-Haus Aumühle

Leitung: Dr. Kirstin Faupel-Drevs (Spiritualin),

Jens Ehebrecht-Zumsande

Anmeldung: Erzbistum Hamburg Fachstelle

Katechese

Sakrament der Berührung

Donnerstag

12.12.2013

bis

Sonntag

15.12.2013

Schweigekurs

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: Br. Isaak Grünberger OSB

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Exerzitien | Kontemplation | Geistliche Tage

Besondere Zeiten im Kirchenjahr

Gott wird Mensch – hat das was mit mir zu tun?

Weihnachten im Exerzitienhaus Ahmsen

Montag

17.12.2012

bis

Donnerstag

27.12.2012

Die Menschwerdung Gottes feiern! Und

dabei der Bedeutung der Geburt Jesu Christi

für das persönliche Leben und die Welt heute

nachspüren. Elemente sind:

- Eucharistiefeiern

- Morgen- und Abendgebet

- Gemeinsame Festmahlzeiten

- viel Zeit für sich selbst.

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Johanna Merkt, Ahmsen, NN

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

Das vergangene Jahr in die Hände Gottes

zurücklegen – das neue von Ihm empfangen

Sonntag

30.12.2012

bis

Dienstag

01.01.2013

41

Wir laden ein, diese besonderen Tage des

Jahres in Gemeinschaft und Gebet zu erleben.

Ort: Gästehaus St. Agnes Thuine

Leitung: Schwester M. Magdalen, Osnabrück

Anmeldung: Gästehaus St. Agnes Thuine

Exerzitientage zum neuen Jahr: Rück- und Ausschau

halten

Freitag

04.01.2013

bis

Sonntag

06.01.2013

Der Zauber des Anfangs.

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Spiritual Egbert Schlotmann, Ulrike

Baumert

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster


42 Exerzitien | Kontemplation | Geistliche Tage

In deinem Licht schauen wir das Licht!

Aschermittwoch

13.02.2013

bis

Sonntag,

17.02.2013

Exerzitien mit Impulsen

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Pfr. Friedhelm Fuest, Osnabrück,

Elisabeth Langner, Mühltal, Johanna Merkt,

Ahmsen

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

Exerzitien in der Kleingruppe

Aschermittwoch

13.02.2013

bis

Sonntag

17.02.2013

„Suche den Frieden und jage ihm nach“

(nach der Regel Benedikts). Exerzitien in

der Kleingruppe: Kurze Impulse der Bibel

und monastischen Tradition, Anregung zum

persönlichen Beten, Schweigemeditation,

Leibarbeit, Begleitgespräch.

Ort: Kloster Burg Dinklage

Leitung: Sr. Carola Schürger OSB

Anmeldung: Kloster Burg Dinklage

Besinnungswochenende in der österlichen

Bußzeit

Freitag

15.02.2013

bis

Sonntag

17.02.2013

Meditativ-kreativ und musikalisch geben wir

an diesem Wochenende die Möglichkeit,

diese Zeit bewusst zu beginnen und einmal

inne zu halten.

Ort: Kloster Nette, Osnabrück

Leitung: Schwester M. Friederike Forsmann

Anmeldung: Kloster Nette, Osnabrück

Exerzitien | Kontemplation | Geistliche Tage

„Gott liebt es, gnädig zu sein“

Sonntag

10.03.2013

bis

Mittwoch

13.03.2013

Exerzitien - Umkehr und Besinnung am

Beginn der Fastenzeit. Gebet und Gottesdienst,

Impulse und Austausch, Schweigen

und Anbetung.

Ort: Edith-Stein-Haus Parchim

Leitung: Dorothea Dubiel, Parchim

Anmeldung: Edith-Stein-Haus Parchim

Tage für mich - Vorbereitung auf das Osterfest

Freitag

15.03.2013

bis

Sonntag

17.03.2013

Fastenzeit – Zeit inne zu halten und bei sich

anzukommen. Mit kreativen Methoden, mit

Leibarbeit und Meditation, sich dem Geheimnis

von Ostern nähern und dabei unsere

Lebensspur im biblischen Wort entdecken.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Br. Josef van Scharrel OSB

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Sakrale und meditative Tänze zu Ostern

Freitag

22.03.2013

bis

Sonntag

24.03.2013

43

In der spirituellen Tradition finden wir

zahlreiche Tänze, die sich auf das Osterfest

beziehen. Sie geben uns die Möglichkeit, dem

so unbegreiflichen Geheimnis von Tod und

Auferstehung mit Leib und Seele näher zu

kommen.

Leitung: Barbara Knoche, Tanzpädagogin,

Fröndenberg

Anmeldung: Exerzitienhaus Kloster Marienrode


44 Exerzitien | Kontemplation | Geistliche Tage

Franziskus

Mittwoch

27.03.2013

bis

Sonntag

31.03.2013

Kar- und Ostertage für 30- bis 55-Jährige

Ort: Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

Leitung: Matthias Dieckerhoff, Annette

Wiedenlübbert, Br. Thomas Abrell ofm,

Maria Feimann

Anmeldung: Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

Der mühsame Weg in die Freiheit – Stationen

eines Übergangs

Mittwoch

27.03.2013

bis

Sonntag

31.03.2013

Kar- und Ostertage für Menschen ab 55 Jahren.

Kreative Arbeitsweisen, Meditation und

Stille sowie Gottesdienste helfen uns, diese

Tage intensiv mitzufeiern.

Ort: Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

Leitung: Mirjana Unterberg-Eienbröker,

Franziska Birke-Bugiel, P. Franz Richardt ofm

Anmeldung: Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

Feier der Kar- und Ostertage

Mittwoch

27.03.2013

bis

Sonntag

31.03.2013

Gemeinsam auf dem Weg durch die heilige

Woche.

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: P. Jonathan Düring OSB

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Exerzitien | Kontemplation | Geistliche Tage

Feier der Kar- und Osterliturgie

Mittwoch

27.03.2013

bis

Dienstag

02.04.2013

45

So können wir Tod und Auferstehung Jesu als

Quelle der Hoffnung für unser Leben erfahren.

Stille, Einzelgespräche, Beichtgelegenheit.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Gemeinschaft der Mönche,

Schwestern und Mitarbeiter/innen

des Klosters Nütschau

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Und ziehen hinauf nach Jerusalem …

Donnerstag

28.03.2013

bis

Sonntag

31.03.2013

Mit Jesus ins Leben

Donnerstag

28.03.2013

bis

Sonntag

31.03.2013

Gemeinsame Gestaltung und Feier der Karund

Osterliturgie im Wechsel von

Impulsen, Einzelbesinnung und Austausch in

der Gruppe.

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Dr. Hans-Jürgen Buss, Hannover,

Gerhild Epping, Osnabrück, Pfr. Friedhelm

Fuest, Osnabrück

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

Ort: Gästehaus St. Agnes Thuine

Leitung: Schwester M. Clarissa, Thuine

Anmeldung: Gästehaus St. Agnes Thuine

Kar- und Ostertage auf Norderney

Donnerstag

28.03.2013

bis

Montag

01.04.2013

Ort: Caritas Inseloase

Leitung: Sr. Doris Broszeit

Anmeldung: Caritas Inseloase,

Marienstraße 18, 26548 Norderney,

Telefon: 05932 934110,

E-Mail: caritas-inseloase@

caritas-gesundheitszentrum.de


46 Exerzitien | Kontemplation | Geistliche Tage

Hoffnung auf Leben – Kar- und Ostertage

gemeinsam begehen

Donnerstag

28.03.2013

bis

Sonntag

31.03.2013

Die Kar- und Ostertage bieten Gelegenheit,

neu hineinzufinden in die befreiende Lebenstat

Jesu.

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Spiritual Egbert Schlotmann

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

Jesu Leiden, Sterben und Auferstehung

mitgehen

Donnerstag

28.03.2013

bis

Sonntag

31.03.2013

Diese Tage der Kontemplation in der Karwoche

und an Ostern sind geprägt von

folgenden Elementen: durchgängiges

Schweigen, gemeinsame Meditationszeiten

im stillen Sitzen, Einzelgespräche, Körper- und

Wahrnehmungsübungen, Mitfeier der Karund

Osterliturgie. Auf in der Kontemplation

Unerfahrene wird gesondert eingegangen.

Ort: Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

Leitung: Dr. Carl Möller, N.N.

Anmeldung: Kloster Vinnenberg Warendorf-

Milte

Mit Pinsel und Farbe auf dem Exerzitienweg

Ostermontag

01.04.2013

bis

Sonntag

07.04.2013

Diese Exerzitientage in der Tradition ignatianischer

Spiritualität sind ein Angebot für alle,

die Freude am Gestalten mit Farben haben

und ihre eigene Kreativität mit ihrer Spiritualität

zu verbinden möchten.

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Monika Röttger, Pettendorf,

Judith Ossowicki, Amberg, Pfr. Peter Göhlich,

Meppen

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

Exerzitien | Kontemplation | Geistliche Tage

Atem des Lebens

Freitag

17.05.2013

bis

Montag

20.05.2013

Impulse, Kreativität und Auseinandersetzung

mit dem Heiligen Geist.

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Spiritual Egbert Schlotmann

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

Besinnungstage im Advent für Frauen

Freitag

22.11.2013

bis

Sonntag

24.11.2013

„Wir erwarten einen neuen Himmel“ –

Impulse und Kreatives, Gebet, Gottesdienst,

Schweigen und Austausch.

Ort: Edith-Stein-Haus Parchim

Leitung: Dorothea Dubiel, Parchim

Anmeldung: Edith-Stein-Haus Parchim

Besinnungswochenende im Advent

Freitag

29.11.2013

bis

Sonntag

01.12.2013

47

„Bereitet dem Herrn den Weg“. Wir laden ein

zu einer meditativ-kreativen Einstimmung in

die Zeit der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest.

Ort: Kloster Nette, Osnabrück

Leitung: Schwester M. Friederike Forsmann

Anmeldung: Kloster Nette, Osnabrück

Atempause im Advent

Freitag

29.11.2013

bis

Sonntag

01.12.2013

„Bitte warten …!“ Auf wen warten wir? Was

erwarten wir?

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Barbara Bohnen

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster


48 Exerzitien | Kontemplation | Geistliche Tage

„Man müsste Flügel haben!“

Freitag

29.11.2013

bis

Sonntag

01.12.2013

Hildegard von Bingen als Wegweiserin (nicht

nur) zur Weihnachtsfreude. Die Adventszeit

am Ende eines Jahres – zu Beginn des neuen

Kirchenjahres – ist eine gute Gelegenheit, die

eigene Lebensweise in den Blick zu nehmen.

Ort: Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

Leitung: Christine Findeis-Dorn

Anmeldung: Kloster Vinnenberg Warendorf-

Milte

Besinnungstage im Advent

Montag

02.12.2013

bis

Sonntag

08.12.2013

Eine Traum-hafte Zeit. In Träumen begegnen

wir uns selber, in Träumen kann Gott in unser

Leben einbrechen, will uns Wege zeigen, das

Herz öffnen. Sie begegnen uns in der Bibel,

im Leben der Heiligen, sie begleiten uns

besonders im Advent auf Weihnachten hin.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: P. Elija Pott OSB

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Meditationswochenende im Advent

Freitag

06.12.2013

bis

Sonntag

08.12.2013

„Dann wird Gott in uns geboren, wenn alle

Kräfte unserer Seele ledig und frei werden

und in uns ein Stillschweigen aller Absicht

eintritt und unser Gewissen uns nicht mehr

straft.“ (Meister Eckhart) Geistliche Impulse,

Sitz- und Gehmeditation, Leibwahrnehmungs-

und Achtsamkeitsübungen, Einzelgespräche.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Sr. Hildegard Faupel, Gemeinschaft

Jesu

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Exerzitien | Kontemplation | Geistliche Tage

„Macht hoch die Tür“

Freitag

06.12.2013

bis

Samstag

07.12.2013

49

Geistliche Impulse, eigenes Schreiben, Kunst

und Musik in der Adventszeit. Möglichkeit der

persönlichen Einstimmung in die Adventszeit

abseits aller Hektik.

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Petra Fietzek, Sr. Paula Wessel

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

Adventstage auf Borkum

Samstag

07.12.2013

bis

Samstag

14.12.2013

Und wenn er dieses Jahr wirklich käme? Wir

bereiten uns für die Feier der Ankunft Jesu.

Die möchte in uns selbst geschehen.

Ort: Gästehaus St. Josef Borkum

Leitung: Christina Langkau

Anmeldung: Gästehaus St. Josef Borkum

Tanz und Kontemplation zum

Weihnachtsoratorium

Donnerstag,

12.12.2013

bis

Freitag

13.12.2013

„Öffne dich, mein ganzes Herze...“ ( BWV

61) - Hinführung zum Herzensgebet - Sitzen

in der Stille - Schweigetag. Eine Marienikone

und einfache Kreistänze zum Weihnachtsoratorium

von Johann Sebastian Bach.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Gabriele Schmitz, Erika Ottemann

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Seht, ein Stern ist aufgegangen

Freitag

13.12.2013

bis

Sonntag

15.12.2013

Adventswochenende zur Vorbereitung auf

das Geheimnis des Weihnachtsfestes.

Leitung: Sr. Debora Decker OSB, Marion

Lütge, Exerzitienhaus Kloster Marienrode

Anmeldung: Exerzitienhaus Kloster Marienrode


50 Exerzitien | Kontemplation | Geistliche Tage

Mit Weihnachtsbildern die Geburt Jesu neu

entdecken

Freitag

13.12.2013

bis

Sonntag

15.12.2013

Das Phänomen Jesus von Nazareth: Diesem

Geheimnis widmen sich wunderbare Kunstwerke

aus alter und neuester Zeit. Machen

wir unser Herz weit, für den, der kommt.

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Frank Nienhaus

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

Weihnachten gemeinsam feiern

Montag

23.12.2013

bis

Mittwoch

25.12.2013

Silvesterkurs

Sonntag

29.12.2013

bis

Mittwoch

01.01.2014

Zu Weihnachten dem Stern von Bethlehem

folgen.

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Spiritual Ebert Schlotmann

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

Besinnungstage zum Jahreswechsel.

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: P. Jonathan Düring OSB

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

Gemeinsam Silvester feiern

Montag

30.12.2013

bis

Mittwoch

01.01.2014

Die Wende zur Jahreswende. Mit aller Freude

über das neue Jahr soll auch die Wende nach

innen gewagt werden: Wo steh ich? Wo will

ich hin? Was bleibt?

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Frank Nienhaus

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

Angebote speziell für ...

... Einsteiger/-innen

Glaubenskurs leben.teilen.glauben.

Oktober

2013 bis

Ostern 2014

51

Ziel des Glaubenskurses ist es, mit erwachsenen

Menschen über den Glauben ins

Gespräch zu kommen. Dieser Weg kann in

ein persönliches Bekenntnis zum Glauben an

Gott münden und zum (Wieder-)Eintritt in die

Kirche, zum Empfang der Taufe und/oder der

Firmung führen. Auch außerhalb des angegebenen

Kurses können sich Interessierte melden.

Einzel- und Kleingruppenbegleitungen

finden zu jeder Zeit statt.

Ort: Forum am Dom Osnabrück

Leitung: Sr. Engratia Brinkmann

Anmeldung: Forum am Dom

„Neu anfangen“ Innovativer Glaubenskurs

Sonntag

07.04.2013

bis

Freitag

12.04.2013

Ein Glaubensseminar der besonderen Art:

Locker, entspannt und doch ernsthaft. Ganzheitlich!

Wagen sie ein Stück Weg gemeinsam

mit uns!

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Frank Nienhaus, Marianne Hauser

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster


52 Angebote speziell für ...

Gebetsschule

Freitag

29.11.2013

bis

Sonntag

01.12.2013

Wir wollen uns dem Gebet behutsam nähern,

um uns einweisen zu lassen in jene Wesenshaltung,

die Christus selbst betend eingenommen

hat.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: P. Willibrord Böttges OSB

Anmeldung: AtriumKirche Bremen

… Ehepaare und Familien

Gemeinsam ignatianisch Silvester feiern

Samstag

29.12.2012

bis

Mittwoch

02.01.2013

53

Den Jahreswechsel mit anderen Familien

feiern: Dazu gehören Angebote und Impulse

für die Familien, die Möglichkeit persönlicher

Besinnungszeit für Erwachsene, zeitweise Kinderbetreuung

und die Mithilfe in der Küche.

Ort: Münnerstadt bei Schweinfurt

Leitung: Angelika Laible, Hattersheim,

Peter Roche, Hofheim

Anmeldung: GCL-Regionalstelle Nord

Die Liebe neu erleben – Marriage Encounter

Freitag

22.02.2013

bis

Sonntag

24.02.2013

und Freitag

25.10.2013

bis

Sonntag

27.10.2013

Ein Wochenende für Ehepaare, die gerne

miteinander verheiratet sind und sich ein

erfülltes gemeinsames Leben wünschen - und

für Priester und Ordensleute.

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Pater Ludger Werner SM, Passau,

drei Ehepaare

Veranstalter: Marriage Encounter Bewegung

Deutschland

Anmeldung: Marita und Gerd Schade,

Kleine Marsch 1, 26899 Rhede (Ems),

Telefon: 04964 1785, E-Mail: gerd.schade@

ewetel.net


54 Angebote speziell für ...

Bis hierher und noch weiter

Freitag

26.04.2013

bis

Sonntag

28.04.2013

Der Spiritualität in der Paarbeziehung Raum

geben. Dem Partner als Weg- und Glaubensgefährten

eine neue Chance geben,

die gemeinsame Geschichte verlebendigen

und hoffen, miteinander und aneinander zu

wachsen.

Ort: Gertrudenstift Rheine

Leitung: Frank Nienhaus, Spiritual Egbert

Schlotmann

Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat

Münster

Geistliches Wochenende für Mütter und Väter

Freitag

17.05.2013

bis

Montag

20.05.2013

Wie Kommunikation in der Ehe, aber auch

mit den Kindern, den Teenagern und sogar

betend mit Gott aussehen und gelingen kann.

Ort: Kloster Tiefenthal, Eltville

Leitung: Harald Klein, Köln, Dorothea und

Oliver Neuroth, Staudt

Anmeldung: GCL-Regionalstelle Nord

„Der Liebe einen Ort errichten“

Donnerstag

03.10.2013

bis

Sonntag

06.10.2013

Spiritualität und Selbsterfahrung für Paare.

Ort: Priorat St. Benedikt Damme

Leitung: Lisa Oesterheld, Michael Oesterheld

Anmeldung: Priorat St. Benedikt Damme

… junge Erwachsene

Ansprechpersonen im Bistum Osnabrück

Pfarrer Michael Franke

Diözesanjugendseelsorger

Diözesanjugendamt

Telefon: 0541 318-240, E-Mail: m.franke@bistum-os.de

Reiner Averdiek-Bolwin

Diözesanstelle Berufe der Kirche

Telefon: 0541 318-413, E-Mail: pwb@bistum-os.de

Susanne Wübker

Katholische Hochschulgemeinde Osnabrück

Telefon: 0541 35071-12, E-Mail: wuebker@khg-os.de

Christoph Lubberich

Katholische Hochschulgemeinde Bremen

Telefon: 0421 3694150

E-Mail: c.lubberich@kirchenamt-bremen.de

Ansprechpersonen im Erzbistum Hamburg

Jugendpfarrer Tobias Sellenschlo

Telefon: 040 227216-24

E-Mail: sellenschlo@jugend-erzbistum-hamburg.de

Kaplan Knud Hermanns

Katholische Hochschulgemeinde Lübeck

Telefon: 0451 7098750

E-Mail: ksg@kath-kirche-luebeck.de

NN

Katholische Studentengemeinde Wismar

Telefon: 03841 282328

E-Mail: st.laurentius-wismar@t-online.de

P. Emeka Nzeadibe

Studentengemeinde (KSG) Rostock

Telefon: 0381 242340

E-Mail: pfarramt@christus-rostock.de

55


56 Angebote speziell für ...

Pater Thomas Ferencik

Katholische Hochschulgemeinde Hamburg

Telefon: 040 44506688-0, E-Mail: info@khg-hamburg.de

Sabine Kamp

Katholische Hochschulgemeinde Flensburg

Telefon: 0461 1440916, E-Mail: kamp.sabine@versanet.de

Martin Mayer

Katholische Studierendengemeinde Kiel

Telefon: 0431 569292 oder 01632487771

E-Mail: martin.mayer@ksg-kiel.de

… junge Erwachsene

Exerzitien im Alltag

07.01.2013

14.01.2013

21.01.2013

28.01.2013

jeweils

montags

18:00 Uhr

57

AugenBlick|ich – Gott

Am Anfang des Jahres: beide Augen riskieren

und sich selbst und Gott in den Blick nehmen.

Diskrete AugenBlicke zwischen Schöpfer und

Geschöpf. Die Bibel erzählt davon und inspiriert

zu einem tieferen Sehen.

Ort: KHG Osnabrück

Leitung: Susanne Wübker

Anmeldung: KHG Osnabrück

Und auf einmal steht er neben dir …

Mittwoch

27.03.2013

bis

Sonntag

31.03.2013

Kar- und Ostertage für junge Erwachsene

Ort: Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

Leitung: Br. Damian Bieger ofm, Wilfried Prior

Anmeldung: Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

Einen Tag im Kloster leben

23.02.2013

04.05.2013

03.08.2013

09.11.2013

jeweils samstags

von

09:00 bis

17:30 Uhr

Dieses Angebot richtet sich an Frauen im Alter

von 18-35 Jahren, die das Ordensleben kennenlernen

möchten. Elemente dieser Zeit sind:

Impulse, Möglichkeit zum persönlichen Austausch,

Teilnahme am Chorgebet, Teilnahme

am gemeinsamen Mittagstisch im Refektorium

der Schwestern.

Ort: Benediktinerinnen Osnabrück

Anmeldung: Benediktinerinnen Osnabrück


58 Angebote speziell für ...

Kloster im Alltag für Schülerinnen und Schüler

Montag

11.03.2013

bis

Freitag

15.03.2013

Mit dem Fahrrad zur Schule fahren, morgens,

abends und spätabends für die klösterlichen

Gebete in der Kapelle zusammenkommen,

gemeinsame Mahlzeiten einhalten, sich Zeit

nehmen für geistliche und kreative Impulse.

Einladungen werden über die Schulen in

Nordhorn verteilt.

Ort: Kloster Frenswegen Nordhorn

Leitung: Christa Olearius, ev.-luth. Moderatorin

im Kloster, in Zusammenarbeit mit dem

Evangelischen Gymnasium in Nordhorn

Anmeldung: Kloster Frenswegen Nordhorn

Mach dich aus dem Staub...

Mittwoch

27.03.2013

bis

Sonntag

31.03.2013

Besinnungstage über Ostern. Jesus kniet sich

in den Staub, um den Jüngern die Füße zu

waschen. Als Gekreuzigter wird er in staubtrockene

Erde gelegt. Als von Gott her Auferweckter

macht er sich aus dem Staub – und

reißt uns mit ins Leben.

Ort: Burg auf Fehmarn.

Leitung: Pater Klaus Vechtel SJ, Frankfurt –

Sankt Georgen, Susanne Wübker, Osnabrück

Anmeldung: Katholische Hochschulgemeinde

Osnabrück

Feier der Kar- und Ostertage (ab 16 Jahre)

Mittwoch

27.03.2013

bis

Montag

01.04.2013

Gemeinschaft, Singen, Kreativität und

Gesprächsrunden sind wichtige Elemente

dieses Kurses.

Ort: Jugendhaus St. Benedikt Nütschau

Leitung: Br. Johannes, Br. Benedikt, Barbara

Bomert; Jugendhausteam

Anmeldung: Jugendhaus St. Benedikt

Nütschau

… junge Erwachsene

Pfingsttreffen

Freitag

17.05.2013

bis

Montag

20.05.2013

Ora et labora

Montag

07.10.2013

bis

Sonntag

13.10.2013

Ort: Jugendhaus St. Benedikt Nütschau

Leitung: Br. Johannes, Br. Benedikt, Barbara

Bomert; Jugendhausteam

Anmeldung: Jugendhaus St. Benedikt

Nütschau

Im klösterlichen Rhythmus von Gebet und

Arbeit helfen wir u. a. auf der Streuobstwiese

bei der Ernte. Vormittags beschäftigt uns

thematisch eine Person aus der Bibel.

Ort: Jugendhaus St. Benedikt Nütschau

Leitung: Br. Johannes, Br. Benedikt, Barbara

Bomert; Jugendhausteam

Anmeldung: Jugendhaus St. Benedikt

Nütschau

Ganz bei(m) Trost sein

Freitag

26.10.2013

bis

Sonntag

27.10.2013

Besinnungswochenende

Wer wünscht sich das nicht: vollkommenes

Glück??! In diesen Besinnungstagen orientieren

wir uns an Hinweisen aus der Heiligen

Schrift und der geistlichen Tradition.

Ort: Kloster Burg Dinklage

Leitung: Theo Paul, Generalvikar, Osnabrück,

Susanne Wübker, Osnabrück

Anmeldung: KHG Osnabrück

59


60 Angebote speziell für ...

Ich bin da

Freitag

15.11.2013

bis

Sonntag

17.11.2013

Adventswochenende

Freitag

29.11.2013

bis

Sonntag

01.12.2013

Ein Meditationswochenende für junge Leute

(ab 16 J). Stille und Schweigen sind Hilfsmittel,

die uns manchmal Angst machen.

Die möchten wir Euch gerne nehmen. Ein

Wochenende für alle, die Meditieren kennen

lernen oder vertiefen wollen.

Ort: Jugendhaus St. Benedikt Nütschau

Leitung: Br. Johannes Tebbe OSB, Yotin Tiewtrakul,

Isabell Rothardt

Anmeldung: Jugendhaus St. Benedikt

Nütschau

Ein besinnliches und meditatives Wochenende

zur Einstimmung auf die erwartungsvolle Zeit

des Advent – fernab vom vorweihnachtlichen

Stress.

Ort: Jugendhaus St. Benedikt Nütschau

Leitung: Br. Johannes, Br. Benedikt, Barbara

Bomert, Jugendhausteamt

Anmeldung: Jugendhaus St. Benedikt

Nütschau

Angebote speziell für ...

... Mitarbeiter/-innen im pastoralen Dienst,

Priester, Diakone und Ordenschristen

Ansprechpersonen im Bistum Osnabrück

Domkapitular Alfons Strodt

Bischöfl. Beauftragter für Spirituelle Bildung,

Geistliche Begleitung der Diakone; Ordensreferent

und Referent für Geistl. Gemeinschaften

Telefon: 0541 318-451

E-Mail: a.strodt@gmx.de

Pastoralreferent Reiner Averdiek-Bolwin

Mentor in der geistlichen Ausbildung für die

Studierenden für den pastoralen Dienst und

in der Berufseinführungsphase

Telefon: 0541 318-413

E-Mail: r.averdiek-bolwin@bistum-os.de

Prof. em. Pater Dr. Karl-Heinz Neufeld SJ

Spiritual am Priesterseminar des Bistums Osnabrück

Telefon: 0541 318-453

E-Mail: spiritual@bistum-os.de

Dr. Julie Kirchberg und

Pastoralreferentin Lucia Zimmer

Bischöfliches Generalvikariat Osnabrück,

Bereich Geistliches Leben

Telefon: 0541 318-201 (Sekretariat Jutta Heeke)

E-Mail: j.kirchberg@bistum-os.de;

l.zimmer@bistum-os.de

61


62 Angebote speziell für ...

... Mitarbeiter/-innen im pastoralen Dienst,

Priester, Diakone und Ordenschristen

Ansprechpersonen im Erzbistum Hamburg

Spiritual Pater Thomas Hollweck SJ

Referat Geistliche Bildung, Bildungsabteilung

Telefon: 040 441409-210

E-Mail: thomas.hollweck@jesuiten.org

Beauftragte für Geistliche Begleitung für Mitarbeiter

und Mitarbeiterinnen im pastoralen Dienst:

Pater Willibrord Böttges OSB

Telefon: 04531 5004-155

E Mail: br.willibrord@kloster-nuetschau.de

Priorin Teresa John OCD

Telefon: 040 74214-375

E Mail: karmelzellehh@aol.com

Pater Dr. Karl Meyer OP

Telefon: 040 180250002

E-Mail: km-op@t-online.de

… Mitarbeiter im pastoralen Dienst

„Weise mir, Herr, deinen Weg und mach mich

willig, ihn zu gehen.“ (Birgitta von Schweden)

Freitag

01.02.2013

bis

Freitag

08.02.2013

Freitag

02.08.2013

bis

Freitag

09.08.2013

und Freitag

01.11.2013

bis

08.11.2013

Unterwegs mit Jesus

Montag

25.02.2013

bis

Freitag

01.03.2013

Wanderexerzitien

Sonntag

29.09.2013

bis

Freitag

04.10.2013

Diese Exerzitien sind am Prozess des Einzelnen

orientiert mit vier Stunden persönlicher

Gebetszeit am Tag und täglichem Einzelgespräch.

Der Gebetsrhythmus der benediktinischen

Gemeinschaft will den Exerzitienweg

fruchtbar unterstützen.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: P. Heribert Kötter OSB

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Für Ignatius von Loyola sind die Tage der

Exerzitien „das Allerbeste“, um zu einer

tieferen Erkenntnis und zu einer lebendigen

Beziehung zu Jesus Christus zu kommen.

Stundengebet und Eucharistiefeier, täglich

zwei geistliche Vorträge.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: P. Gregor Mundus OSB

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

Scivias – Wege wissen, Wege weisen

Der Weisheit der heiligen Hildegard von Bingen

nachgehen.

Ort: Bingen

Leitung: Susanne Wübker, Alfons Strodt,

Osnabrück

Anmeldung: Alfons Strodt, Telefon: 0541

318-451 E-Mail: a.strodt@gmx.de

63


64 Angebote speziell für ...

Kurzexerzitien für Priester und Diakone

Montag

18.11.2013

bis

Freitag

22.11.2013

Ort: Exerzitienhaus Kloster Marienrode

Leitung: P. Theo Schneider SJ, Göttingen

Anmeldung: Bistum Hildesheim, Referat für

spirituelle Bildung

In allem wachsen, von der Liebe geleitet, von

der Wahrheit gehalten

Montag

25.11.2013

bis

Freitag

29.11.2013

Ort: Haus Ohrbeck, Georgsmarienhütte

Leitung: P. Franz Richardt ofm

Anmeldung: Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

Angebote speziell für ...

... Religionslehrer/-innen

Ansprechpersonen im Bistum Osnabrück

Angelika Klasen-Kruse

Diözesanbeauftragte für Schulpastoral

Telefon: 0541 318-355

E-Mail: a.klasen-kruse@bistum-os.de

Christa Prior und Martin Schneider

Mentorat für die Lehramtsstudierenden im Fach

Kath. Religion

Telefon: 0541 318-359

E-Mail: c.prior@bistum-os.de und

m.schneider@bistum-os.de

Dr. Dorothea Reininger

Beauftragte für den schulischen Religionsunterricht und

für Religionslehrer/-innen im Dekanat Emsland Süd

Telefon: 0591 9010-160

E-Mail: d.s.reininger@gmx.de

Ansprechpersonen im Erzbistum Hamburg

Sigrid Kessens

Schulrätin i. K. - Fachbereich Schule HH in der Abteilung

Bildung

Telefon: 040 24877-275

E-Mail: kessens@egv-erzbistum-hh.de

Barbara Viehoff

Diözesanbeauftragte für Schulpastoral

Telefon: 040 24877-284

E-Mail: viehoff@egv-erzbistum-hh.de

65


66 Angebote speziell für ...

Geistliche Oase

„Geistliche Oase“ für Religionslehrerinnen

und –lehrer aller Schulformen im Dekanat

Emsland Süd. Wegen der veränderten

religiösen Situation der Schüler/innen heute

sind Religionslehrer/innen vor große Herausforderungen

gestellt: Sie stehen häufig als

einzige Zeugen für Glaube und Kirche ein. Da

kommen schnell Fragen wie: Wo bleibe ich

da? Was genau glaube ich eigentlich und was

will ich weitergeben? Bei der „ Geistlichen

Oase“ geht es darum, aufzutanken, etwas für

sich und die Lebendigkeit des eigenen Glaubens

zu tun, damit etwas ausstrahlen kann

von der Faszination des Glaubens an Jesus

Christus. Zeit: 3-4mal im Jahr freitagsnachmittags

im LWH Lingen; ebenso im Advent/in

der Fastenzeit abends.

Ort: LWH Lingen

Kontakt: Dr. Dorothea Reininger

„Weil Gott in mir wesentlich wohnt und wirkt“

Freitag

25.01.2013

bis

Samstag

26.01.2013

„Mystik des Daseins“. Mit Dag Hammarskjöld,

Meister Eckart und Dorothee Sölle

sowie mit dem Film „Young@heart“ und der

biblischen Botschaft wollen wir uns auf die

Suche machen. Impulse, der Austausch unter

Kolleginnen und Kollegen, Zeit für persönliche

Reflexion und Ruhe sind vorgesehen.

Ort: Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

Leitung: Angelika Klasen-Kruse, Franziska

Birke-Bugiel

Anmeldung: Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

… Religionslehrer/-innen

„Aufstand für das Leben

Freitag

15.02.2013

bis

Sonntag

17.02.2013

Besinnungswochenende für Religionspädagogen

und ErzieherInnen. Film und Schweigen,

Gebet und Austausch, Eucharistiefeier

Ort: Edith-Stein-Haus Parchim

Leitung: Dorothea Dubiel, Parchim,

Pfr. Andreas Blum, Köln

Anmeldung: Edith-Stein-Haus Parchim

„Es soll genügen“ – benediktinische Impulse für

einen maßvollen Lebensstil

Freitag

19.04.2013

bis

Sonntag

21.04.2013

67

Gelegenheit, am benediktinischen Klosteralltag

teilzunehmen und die Regel des Heiligen

Benedikt in Auszügen kennen zu lernen. Im

Erleben der Natur, in Textlektüre und Austausch

in der Gruppe sowie in der Teilnahme

am Stundengebet und in persönlicher Stillezeit

können daraus Impulse für die eigene Lebensgestaltung

gewonnen werden.

Ort: Kloster Burg Dinklage

Leitung: Sr. Ulrike Soegtrop OSB, Sr. Carola

Schürger OSB, Dinklage, Angelika Klasen-

Kruse, Franziska Birke-Bugiel

Anmeldung: Kloster Burg Dinklage

Pilgern auf dem Pilgerweg Loccum-Volkenroda

Donnerstag

03.10.2013

bis

Sonntag

06.10.2013

Dieser Weg verbindet die beiden ehemaligen

Zisterzienserklöster in Niedersachsen

und Thüringen. Er führt durch die reizvolle

Landschaft des Weserberglandes an Orte von

(kirchen)historischer und politischer Bedeutung,

die uns auch spirituell herausfordern.

Ort: Bursfelde-Friedland

Leitung: Angelika Klasen-Kruse, BGV Osnabrück,

Frank Pätzold, BGV Hildesheim

Anmeldung: BGV Osnabrück, Claudia

Winkelmann, Telefon: 0541 318-351,

E-Mail: schulabteilung@bistum-os.de


68 Angebote speziell für ...

...sozial-caritativ Engagierte

Exerzitien für Mitarbeitende in Pflege- und

Heilberufen

Montag

29.04.2013

bis

Freitag

02.05.2013

und Montag

04.11.2013

bis

Freitag

08.11.2013

Nach der Weisung Benedikts „Ora et Labora“

sind folgende Elemente wesentlich in diesen

Tagen: Kontemplation, Kreativität, Arbeit in

Haus und Garten.

Ort: Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

Leitung: Gerd Robben, Krankenhauspfarrer,

Osnabrück

Anmeldung: Kloster Vinnenberg Warendorf-

Milte

„Nur für heute“ – ein Einkehrtag zur

Gelassenheit

Dienstag „Nur für heute werde ich mich bemühen,

18.06.2013 einfach den Tag zu erleben – ohne alle

09:30 - 16:30 Probleme meines Lebens auf einmal lösen zu

Uhr wollen.“ So lautet das erste von insgesamt

zehn „Geboten der Gelassenheit“, die dem

Konzilspapst Johannes XXIII. zugeschrieben

werden.

Ort: Kloster Frenswegen Nordhorn

Leitung: Dr. Stephanie van de Loo, röm-kath.

Moderatorin Kloster Frenswegen

Anmeldung: Kloster Frenswegen Nordhorn

Oasentag für ehrenamtliche BetreuerInnen

Mittwoch

19.06.2013

09:30 - 17:00

Uhr

Fachlicher Impuls/Austausch und Entspannung

mit spirituellen Elementen

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Johanna Merkt, Ahmsen

Anmeldung: Exerzitienhaus Ahmsen

… sozial-caritativ Engagierte

„Gesegnet bist du - ein Segen sollst du sein“

Mittwoch

25.09.2013

09:00 - 16:00

Uhr

Ein Einkehrtag für Beschäftigte in der Caritas.

Der „Segen“ soll als Zeichen Gottes für die

Nähe zu den Menschen theologisch und spirituell

bedacht werden. Mit Segensgeschichten

aus der Bibel, eigenen Segens-Erfahrungen

und mit Gedanken dazu, was es heute bedeuten

kann, im caritativen Handeln ein Segen

für andere zu sein.

Ort: Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

Leitung: Pater Franz Richardt ofm

Anmeldung: Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

Den Nächsten lieben - und wo bleibe ich?

Freitag

22.11.2013

bis

Sonntag

24.11.2013

Selbstliebe und Selbstfürsorge als geistliche

Aufgabe.

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Sr. Heike Sievert, Gemeinschaft Jesu

Anmeldung: Benediktinerkloster Nütschau

69


70 Spirituelles Leben in der Gemeinde

„STARTHILFE“ für Pastoralteams

in neu errichteten Seelsorgeeinheiten

Für neu zusammengesetzte oder vergrößerte Pastoralteams

nach Errichtung einer neuen Pfarreiengemeinschaft

bzw. einer (neuen) Pfarrei findet ein Kurs unter

dem Titel „STARTHILFE“ statt.

Die „STARTHILFE“ zielt darauf ab, die Entwicklung der

Arbeitsorganisation – die als ein geistlicher Prozess verstanden

wird – zu unterstützen und kurz- und mittelfristige

pastorale Perspektiven für die neue Seelsorgeeinheit

in den Blick zu nehmen.

An der Durchführung beteiligt sind Referenten und

Referentinnen aus den Bereichen Gemeindeberatung,

Gemeindeentwicklung/Gremienarbeit und Geistliches

Leben der Abteilung Seelsorge.

Die genauen Inhalte, die Dauer und der organisatorische

Rahmen werden vor Kursbeginn gemeinsam mit dem

jeweiligen Pastoralteam vereinbart!

Information und Kontakt:

PD Dr. habil. theol. Stephan Winter,

Telefon: 0541 318-220

E-Mail: s.winter@bistum-os.de

Spirituelles Leben in der Gemeinde

Geistliche Entscheidungsfindung in Gruppen

und Gremien

Ignatius von Loyola (1491 – 1556), Gründer des Jesuitenordens,

hat ein geistliches Instrumentarium zur persönlichen

Entscheidungsfindung entwickelt, das auch für die Arbeit in

Gremien (Pfarrgemeinderat, Kirchenvorstand etc.) hilfreich

ist.

Der Kurs „Gut entscheiden – entschieden handeln“ vermittelt

theoretische Kenntnisse und ermöglicht praktisches

Einüben geistlicher Entscheidungsfindung.

Formen und Formate (nach Wahl):

· Kurzpräsentation (Nachmittag oder Abend)

· Tagesveranstaltung mit einem ausgewählten

Schwerpunkt

· Kompaktkurs an einem Wochenende

· Reihe von Abendveranstaltungen

Das für Sie passende Format können Sie mit uns abstimmen.

Informationen und Terminabsprachen:

Lucia Zimmer, Bereich Geistliches Leben, Bistum Osnabrück

Gerhild Epping, GCL-Regionalstelle Nord

Geistliche Begleitung von Gruppen, Gremien

und Teams

Samstag

23.03.2013

und

Samstag

13.04.2013

jeweils von

09:30 Uhr bis

18:00 Uhr

Geistliche Wachstumsprozesse in Gruppen,

Gremien und Gemeinden fördern. Werkstatttreffen

mit Impulsen zu geistlichen Traditionen,

praktischem Tun sowie Austausch und

Reflexion für Haupt- und Ehrenamtliche

Ort: 23.03.2013, Kloster Nütschau,

13.04.2013, Haus Damiano Kiel

Leitung: Spiritual Pater Thomas Hollweck SJ,

Birgit Henseler, Hamburg

Anmeldung: Birgit Henseler, Erzbistum

Hamburg

71


72 Spirituelles Leben in der Gemeinde

Kirche vor Ort – Kleine Christliche

Gemeinschaften (KCG)

In vielen Ländern Afrikas und Asiens hat das pastorale

Modell der „Kleinen Christlichen Gemeinschaften“ zum

Aufbau lebendiger Gemeinden geführt. Kleine Christliche

Gemeinschaften (KCG) sind eine Substruktur von (großen)

Pfarreien oder Pfarreiengemeinschaften, durch die vor

Ort Kirche in ihren Grundfunktionen lebendig ist: in einer

Nachbarschaft, in einem Dorf, in einem Wohnviertel, in

einer Institution (Schule, Altenwohnheim, KiTa, Krankenhaus

etc.).

Dieser auf einer biblischen Spiritualität basierende Weg des

Kircheseins erweist sich als adäquate Antwort auf die Frage

nach der Zukunft von Gemeinden angesichts knapper

werdender personeller und finanzieller Ressourcen sowie

angesichts von Strukturveränderungen.

Erfahrungen mit diesem Weg in Deutschland haben

gezeigt, dass Prozesse lokaler Kirchenentwicklung mit den

Menschen in den Pfarreien begonnen werden müssen.

Ausgangsfrage dieser Prozesse ist: Wie will Christus, dass

wir an diesem Ort Kirche sind? Die Veranstaltungen wollen

spirituelle, theologische und methodische Hilfen und Anregungen

dazu geben.

Ansprechpartner für das Bistum Osnabrück:

Dieter Tewes,

Missionarische Dienste/missio,

Telefon: 0541 318-203,

E-Mail: D.Tewes@bistum-os.de

Ansprechpartner für das Bistum Hildesheim:

Regens Dr. Christian Hennecke

Bischöfliches Priesterseminar

Telefon: 05121 17915-0

E-Mail: christian.hennecke@bistum-hildesheim.de

Ansprechpartnerin für das Erzbistum Hamburg:

Birgit Henseler

Pastorale Dienststelle

Telefon: 040 24877-297

E-Mail: henseler@egv.erzbistum-hh.de

Spirituelles Leben in der Gemeinde

Das Feuer entfachen - Kirche lebt aus dem Wort

Freitag

19.04.2013

bis

Samstag

20.04.2013

73

Ort: Gemeindehaus Maria Himmelfahrt,

Hamburg-Rahlstedt

Leitung: Mitglieder der AG Gemeindebildung

und Spiritualität (Ludmilla Leitersdorf-Wrobel,

Birgit Henseler, Thomas Wagner)

Referent: Dr. Christian Hennecke

Anmeldung: Fachbereich Missio,

Weltkirche und missionarische Pastoral,

Danziger Straße 52 a, 20099 Hamburg,

Telefon: 040-24877/331

E-Mail: costaferreira@egv-erzbistum-hh.de

„Der Geist des Herrn durchweht die Welt“

Freitag

21.06.2013

bis

Samstag

22.06.2013

Geistliche Tage für Katecheten/-innen und

Interessierte. Biblische Impulse, geistliche

Übungen und der Austausch untereinander

laden ein, sich auf die Suche nach geist-vollen

Spuren im eigenen Leben, im Miteinander

und in der Welt zu begeben.

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Inga Schmitt (Bereich Verkündigung),

Lucia Zimmer (Bereich Geistliches Leben),

Bischöfliches Generalvikariat Osnabrück

Anmeldung: Bistum Osnabrück, Bereich

Geistliches Leben


74 Spirituelles Leben in der Gemeinde

Wir sind Kirche

Samstag

24.08.2013

Die Ermutigung des II. Vatikanischen Konzils

zum Leben mit der Bibel. Auftanken – Geistlicher

Tag für Kleine Christliche Gemeinschaften,

Bibel-Teil-Gruppen, Bibelgruppen und

Interessierte

Ort: Benediktinerkloster Nütschau

Leitung: Mitglieder der AG Gemeindebildung

und Spiritualität (Ludmilla Leitersdorf-Wrobel,

Birgit Henseler, Thomas Wagner)

Referent: NN

Anmeldung: Fachbereich Missio,

Weltkirche und missionarische Pastoral,

Danziger Straße 52 a, 20099 Hamburg,

Telefon: 040 24877-331

E-Mail: costaferreira@egv-erzbistum-hh.de

„Im Wort keimt Gottes Traum“ – Biblisch orientierte

Gemeindearbeit

Samstag Impulstag für Gruppen, Gremien und

28.09.2013 Gemeinden. Elemente: Impulse zu biblisch-

09:30 Uhr bis orientierter Gemeindearbeit, Erproben

18:00 Uhr verschiedener Formen der Bibelarbeit, Gottesdienst,

Reflexion und Transfer in den eigenen

Kontext.

Ort: Ansgarhaus Hamburg

Leitung: Birgit Henseler, Pastorale Dienststelle,

Erzbistum Hamburg, Lisa Osterheld, Exerzitien

und Spiritualtät, Offizialat Vechta

Anmeldung: Fachbereich Missio,

Weltkirche und missionarische Pastoral,

Danziger Straße 52 a, 20099 Hamburg,

Telefon: 040 24877-331

E-Mail: costaferreira@egv-erzbistum-hh.de

Spirituelles Leben in der Gemeinde

Exerzitien im Alltag

Exerzitien im Alltag…

… orientieren sich an den „Geistlichen Übungen“ des hl.

Ignatius von Loyola und sind von ihm gerade für vielbeschäftigte

Menschen vorgesehen. Sie haben zum Ziel,

neben der täglichen Arbeit Zeiträume der Ruhe und Besinnung

zu schaffen, um Gottes liebende Gegenwart im Alltag

tiefer zu erfahren.

Merkmale von Exerzitien im Alltag sind:

- ein zeitlicher Umfang von ca. 4 Wochen,

- eine tägliche Zeit des persönlichen Betens

- ein wöchentliches Gruppengespräch mit einer geistlichen

Begleiterin / einem Begleiter.

Exerzitien im Alltag können auch für Gruppen, Teams und

Gremien der Gemeinde eine Möglichkeit sein, das geistliche

Leben in der Gemeinde zu erneuern, z. B. in besonderen

Zeiten des Kirchenjahres (Advent, österliche Bußzeit etc.).

Informationen

Lucia Zimmer, Bereich Geistliches Leben, Bistum Osnabrück

Empfehlenswerte Materialien

Passauer Modell für die österliche Bußzeit 2013

Thema: „Du bist die Tür“

· Türen in meinem Alltag und in meinem Leben,

· Türen, die mir geöffnet wurden

· Jesus Christus, die Tür in meinem Leben

· Türen, durch die ich Gottes Liebe trage

Zu beziehen im Domladen:

E-Mail: Bestellung.Domladen@bistum-passau.de,

Telefon: 0851 393 5171. Bild und Texte können von der

Homepage der Diözese Passau abgerufen werden:

www.spirit.bistum-passau.de > Exerzitien im Alltag 2013

Lectio Divina, Fastenzeit 2013 (Lesejahr C), Advent 2013

(Lesejahr A). Die Lectio Divina („Göttliche Lesung“) ermöglicht

eine persönliche Begegnung mit dem Bibeltext und

regt an, das biblische Wort mit in den Alltag zu nehmen.

Hrsg.: Katholisches Bibelwerk, www.bibelwerk.de

75


76 Spirituelles Leben in der Gemeinde

Exerzitien im Alltag in den Gemeinden

Termine nach besonderer Ankündigung in den einzelnen

Gemeinden

In vielen Gemeinden werden besonders in den liturgisch

geprägten Zeiten (Fasten- und Adventszeit) „Exerzitien im

Alltag“ durchgeführt. Hier finden Sie einige Kontaktadressen

und Termine für solche Angebote. Es handelt sich um

Gemeinden, in denen regelmäßig und grundsätzlich für alle

Interessierten offene Angebote gemacht werden.

Kontakt und Information

im Dekanat Bremen

Elisabeth Schmieg

AtriumKirche Bremen, Hohe Straße 7, 28195 Bremen

Telefon: 0421 3694-300, E-Mail: info@atriumkirche.de

Pfarrer Hartwig Brockmeyer/Elaine Rudolphi

Ledaweg 2a, 28359 Bremen

Telefon: 0421 2775141, E-Mail: e.rudolphi@st-katharinabremen.de

oder h.brockmeyer@st-katharina-bremen.de

Exerzitien in der Fasten- und Adventszeit 2013

im Dekanat Emsland Mitte

Anne Müter

Mühlenstraße 38, 49716 Meppen

Telefon: 05931 2293,

E-Mail: st.paulus-meppen@kg.bistum-os.de

Maria Hillmann

Gemeindeverbund Meppen-West

Mohnstraße 17, 49716 Meppen

Telefon: 05931 8100, E-Mail: maria-hillmann@t-online.de

Kaplan Thilo Wilhelm

Lange Straße 10, 49733 Haren

Telefon: 05932 71272, E-Mail: kaplan@martinus-haren.de

Exerzitien zum Jahr des Glaubens vom 17.02. - 17.03.2013

im Dekanat Grafschaft Bentheim

Dechant Gerhard Voßhage

Matthias-Rosemann-Straße 2, 49835 Wietmarschen,

Telefon: 05925 226,

E-Mail: st.johannes-wietmarschen@kg.bistum-os.de

Spirituelles Leben in der Gemeinde

Gerd Wieners

Schlieperstraße 17, 48527 Nordhorn

Telefon: 05921 8098-15, E-Mail: gerd.wieners@freenet.de

im Dekanat Osnabrück Nord

Agnes Bohe

Friedrich-Ebert-Straße 13, 49179 Ostercappeln,

Telefon: 05473 1396, E-Mail: agnes.bohe@osnanet.de

Christa-Maria Wüllner

Kath. Pfarrgemeinde St. Paulus Apostel

Am Burghof 1, 49434 Neuenkirchen-Vörden

Telefon: 05495 479, E-Mail: st.paulus-voerden@web.de

Zur Fastenzeit in der Pfarreiengemeinschaft St. Johannes

Lage-Rieste und St. Paulus Vörden

Pfarrer Bernhard Lindker/Dr. Ina Eggemann

Katholische Pfarreiengemeinschaft im Artland

Burgstraße 2, 49610 Quakenbrück

Telefon: 05431 2912, E-Mail: St.marien-quakenbrueck@

kg.bistum-os.de oder ina.eggemann@live.de

Zur Fastenzeit im Franziskushaus Quakenbrück jeweils

dienstags um 19:30 Uhr, 12.02. - 19.03.2013

im Dekanat Osnabrück Stadt

Susanne Wübker

Kath. Hochschulgemeinde

Lohstraße 16-18, 49074 Osnabrück

Telefon: 0541 35071-12, E-Mail: wuebker@khg-os.de

St. Joseph jeweils dienstags um 20:15 Uhr

26.02. - 19.03.2013

Monika Schmidt

Die Eversburg 18, 49090 Osnabrück

Telefon: 0541 1393383, E-Mail: MoSchmiPyEv@t-online.de

Zum Advent in Pye und Eversburg jeweils montags um

19:30 Uhr vom 03. - 17.12.2012

Zur Fastenzeit jeweils montags um 19:30 Uhr

18.03. - 11.03.2013

Gaby Pohlmann

Stadtweg 16, 49086 Osnabrück

Telefon: 0541 6685646, E-Mail: gabypohlmann@gmx.de

77


78 Spirituelles Leben in der Gemeinde

im Dekanat Osnabrück Süd

Hildegard Schulte

Asbrockweg 2, 49143 Bissendorf

Telefon: 05402 641201,

E-Mail: herz-jesu-wissingen@osnanet.de

Pfarreiengemeinschaft Bad Iburg

Pfarrbüro Kirchstr. 2, 49186 Bad Iburg

Telefon: 05403 327, E-Mail: pfarrbuero@stjakobus-glane.de

Zur Fastenzeit im Pfarrzentrum St. Clemens oder Glane

Infoabend 13.02., 20:15 Uhr im Pfarrheim Glane.

Weitere Termine jeweils dienstags 19.02. - 19.03.2013

Martin Walbaum

Kirchstraße 4, 49324 Melle

Telefon: 05422 928920-14,

E-Mail: diakon.walbaum@st-matthaeus-melle.de

St. Matthäus Melle jeweils montags um 20:00 Uhr

25.03. - 31.03. 2013

im Dekanat Twistringen

Dorothee Dolle-Gierse

St.-Annen-Straße 15, 27239 Twistringen

Telefon: 0152 53238063

E-Mail: d.dolle-gierse@st-ansgar-klinikverbund.de

im Dekanat Ostfriesland

Gabriele Escher

Bollwerkstraße 39, 26725 Emden

Telefon: 04921 399-306

E-Mail: gemeindereferentin-escher@kath-kirche-emden.de

Zur Fastenzeit im Gemeindehaus St. Michael

Infoabend: Montag, 28.01.2013, jeweils um 20.00 Uhr:

18.02. - 18.03.2013

„Oasenzeit“ – „Oase der Stille“

jeweils am letzten Montag im Monat um 20.00 Uhr

Spirituelles Leben in der Gemeinde

Im AllTag – Gott. Exerzitien zu Hause

Infotreffen:

Montag

04.02.2013

18:00 Uhr

weitere

Termine 2013

18.02.

25.02.

04.03.

11.03.

18.03.

In den Wochen der Fastenzeit laden wir zu

Exerzitien im Alltag ein. Diese Zeit des Innehaltens

soll ermutigen, in Aufmerksamkeit

unseren Weg zu gehen: dort, wo wir leben,

mit unseren Mitmenschen, mit dem Gott, der

bei uns ist. Die täglichen geistlichen Übungen

wollen helfen, still zu werden und im konkreten

Alltag Gott zu entdecken.

Ort: Forum am Dom, Osnabrück

Leitung: Sr. Engratia Brinkmann, Forum am

Dom, Gerhild Epping, GCL

Anmeldung: Forum am Dom, Osnabrück

AugenBlick|ich – Gott. Exerzitien im Alltag

Termine 2013

25.02.

04.03.

18.03.

20.03.

25.03.

jeweils um

20:00 Uhr

79

Papst Benedikt XVI. lädt alle Gläubigen ein

zu einem Jahr des Glaubens. Wir laden ein

zu einer Zeit der Glaubensvertiefung, zur

Vergewisserung und zum Austausch über das,

was uns als Christen im Alltag glauben und

leben lässt

Ort: Kloster Nette

Leitung: Sr. M. Friederike Forsmann, Marion

Willmering

Anmeldung: Kloster Nette

Wasser des Lebens – oder: die Frau am Jakobsbrunnen

während der

Fastenzeit

Ökumenische Exerzitien im Alltag. Ein fast

unstillbarer Durst nach Wasser, aber auch

nach Leben gehört zu den existentiellen

Erfahrungen des Menschen. Die biblische

Erzählung von der Begegnung der Frau aus

Samarien und Jesus berührt diese Lebensfragen.

Ort: Anfrage im Fachreferat Männer und

Frauen

Leitung: AG Ökumen. Exerzitien im Alltag

Anmeldung: Fachreferat Frauen und Männer,

Erzbistum Hamburg


80 Spirituelles Leben in der Gemeinde

Leben in Fülle – Der Jakobsbrunnen

Samstag

19.10.2013

09:30 bis

17:00 Uhr

Besinnungstag für Männer und Frauen. Die

Exerzitien im Alltag mit dem Thema „Leben

in Fülle“ liegen schon eine Weile zurück. Was

wirkt noch in meinem Alltag hinein? Wo gibt

es Aufbrüche, Anfragen? Was ist weggerutscht,

das ich wieder herholen möchte? Im

Sonntagsgottesdienst, in Stille und kreativem

Tun und im gemeinsamen Austausch nehmen

wir uns Zeit, um Gottes Wirken in uns und

einander zu entdecken.

Ort: Karmelzelle Finkenwerder

Leitung: Schwester Miriam Sauter, Ludger

Nikorowitsch

Anmeldung: Fachreferat Frauen und Männer,

Erzbistum Hamburg

Gebetsschule Domgemeinde St. Petrus

mit den Kirchen St. Barbara und Herz-Jesu

November

2013

Vier Wochen lang bieten verschiedene

geistliche Gruppierungen und Einzelpersonen

konkrete Hilfestellungen zur Einübung in das

Gebet.

Information: Lucia Zimmer, Bereich Geistliches

Leben

Spirituelle Fortbildung

Spirituelle Forbildung

Gott erfahren – Spurensuche nach dem

Christlichen im Dschungel heutiger Heilswege

und -angebote

Durch fundierte Information, Erfahrungsaustausch

und Reflexion sowie das Einlassen auf

einen spirituellen Übungsweg sollen Kriterien

einer christlichen Spiritualität erkannt und

benannt werden. Zielgruppe: Mitarbeiter/

innen in Kirche und Bildung (Pastoral, Schule,

Erwachsenenbildung, Orden, …) sowie in

helfenden und heilenden Berufen (Beratung,

Therapie und Medizin) und Menschen, die an

Grundfragen der Spiritualität interessiert sind.

Termine:

Dienstag, 29.01., 10.00 Uhr, bis Mittwoch,

30. 01. 2013, 17.00 Uhr

Ort: Kloster Frenswegen, Nordhorn

Freitag, 8.03. 2013; 9.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Stift Börstel, Berge

Montag, 8. April 2013; 9.00 bis 18.00 Uhr,

Ort: Ludwig-Windthorst-Haus, Lingen

Donnerstag, 16.05.2013, 9.00 bis 18.00 Uhr

Referent: Dr. Carl Möller

Ort: Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

Freitag, 21.06., 10.00 Uhr, bis Samstag,

22.06.2013, 14.00 Uhr

Ort: Priesterseminar Osnabrück

Leitung: Anna Drummler, Gymnasiallehrerin

(Mathematik und Kath. Religion), Bildungsreferentin,

Ludger Plogmann, Dipl.-Theol.,

Diözesanbeauftragter für Sekten- und Weltanschauungsfragen

im Bistum Osnabrück.

Anmeldung: Kath. Erwachsenenbildung

Lingen, Gerhard-Kues-Str. 16, 49808 Lingen-

Holthausen, Telefon: 0591 6102-202,

E-Mail: bolmer@keb-emsland.de

81


82 Spirituelle Fortbildung

MultiplikatorInnen-Fortbildung Perlen des

Glaubens

Freitag

09.08.2013

bis

Sonntag

11.08.2013

Die Perlen des Glaubens sind inzwischen

vielen Christinnen und Christen bekannt.

Umso mehr wächst das Bedürfnis nach einer

kompetenten Anleitung im Umgang mit dem

Perlenband, für unterschiedliche Zielgruppen

und im ökumenischen Kontext.

Die Fortbildung setzt sich aus verschiedenen

Modulen zusammen, die je nach Interesse

einzeln oder auch im Zusammenhang gebucht

werden können. (weitere Infos bei: www.

ansverus-haus.de)

Modul 1

Geistliches Wochenende: „Beten lernen mit

den Perlen des Glaubens“ (Einführungskurs).

Ausgangspunkt ist die Auseinandersetzung

mit der eigenen Spiritualität. Ziel ist es auch,

sprachfähig zu werden, in allen Aspekten des

Perlenbandes. Das geschieht in geistlichen

Übungen, Geschichten und Liedern, Bewegung,

Gebärden und kreativen Formen des

ganzheitlichen Lernens.

Ort: Ansverus-Haus Aumühle

Leitung: Dr. Kirstin Faupel-Drevs (Spiritualin),

Jens Ehebrecht-Zumsande

Anmeldung: Ansverus-Haus Aumühle

Spirituelle Fortbildung

Der Umgang mit Träumen in geistlicher

Wegbegleitung

Montag

12.08.2013

bis

Donnerstag

15.08.2013

Fortbildung zur Traumarbeit. Auf der Basis der

Analytischen Psychologie C.G. Jungs und der

von ihm entwickelten Traumtheorie soll ein

kompetenter und differenzierter Umgang mit

Träumen im eigenen Leben, im beruflichen

Umfeld, vor allem in geistlicher Wegbegleitung

oder in der Psychotherapie, erlernt werden.

Beispiele aus dem eigenen Traumerleben

werden einbezogen.

Ort: Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

Leitung: Dr. Carl Möller

Anmeldung: Kloster Vinnenberg Warendorf-

Milte

Modelle, Methoden und MEHR

Freitag

06.09.2013

bis

Samstag

07.09.2013

Ideenwerkstatt für Begleiter und Begleiterinnen

von Exerzitien im Alltag und solche,

die es werden wollen. Dieses Austauschtreffen

gibt Anregungen und methodische

Impulse für die Gestaltung der Gruppentreffen

bei Exerzitien im Alltag (Hilfen zum

persönlichen Beten, Beten mit dem Leib/

Gebetsgebärden, Anleitung für den Tagesrückblick,

Hilfen zur Entscheidungsfindung,

Besprechung von Modellen etc.).

Ort: Exerzitienhaus Ahmsen

Leitung: Gerhild Epping, GCL, Lucia Zimmer,

Bereich Geistliches Leben

Anmeldung: Bistum Osnabrück, Bereich

Geistliches Leben

83


84 Spirituelle Fortbildung

Exercitium 2013 – 2015

Geistliche Übungswege begleiten lernen

Beginn:

Sommer

2013

Ende:

Sommer

2015

Geistliche Begleitung unterstützt eine Person

mit allem, was zu ihr gehört, darin, ihren

Weg mit Gott zu suchen und zu gehen, die

eigene geistliche Quelle zu finden und daraus

zu schöpfen. Geistliche Begleitung öffnet im

aufmerksamen Mitgehen Räume, in denen

das Wirken des Heiligen Geistes sich mehr

entfalten kann.

Das Seminar orientiert sich an der Dynamik

geistlicher Prozesse, wie sie modellhaft

im Exerzitienbuch des Ignatius von Loyola

dargestellt sind, lässt Elemente aus anderen

geistlichen Traditionen einfließen und berücksichtigt

psychologische Fragen im Zusammenhang

mit dem Begleitgeschehen.

Seminarziele: Aufmerksamkeit entwickeln

für Gottes Gegenwart im persönlichen Leben

und in den Zeichen der Zeit. Förderung einer

geistlichen Haltung und Sprachfähigkeit.

Sensibilisierung für die geistliche Dimension in

Prozessen von Gemeindeentwicklung und im

pastoralen Umfeld; Befähigung zur Geistlichen

Begleitung Einzelner und zur Begleitung

von Exerzitien im Alltag. (geschlossener Kurs)

Leitung: Lisa Oesterheld, Leiterin des Referats

Exerzitien und Spiritualität beim BMO Vechta,

und überdiözesanes Team

Information: Dr. Julie Kirchberg, Bereich

Geistliches Leben, Bistum Osnabrück

Geistliche Begleitung

Geistliche Begleitung

Was ist Geistliche Begleitung?

Immer mehr Menschen suchen als Hilfe für ihren persönlichen

Glauben Geistliche Begleitung - eine Wegbegleitung

durch eine dafür qualifizierte Person. Das

ganze Leben darf zur Sprache kommen im Blick auf die

Gottesbeziehung. In Geistlicher Begleitung kann es um

folgende Themen gehen:

· Neuorientierung im Glauben

· persönliche Führung durch den Hl. Geist

· spirituelle Alltagsgestaltung

· gelebte Beziehungen und Dienste

· Entscheidungsfindung in Krisen und Umbruchszeiten

· Umkehr und Versöhnung

Wie wird Geistliche Begleitung praktiziert?

Geistliche Begleitung vollzieht sich in Einzelgesprächen,

die in regelmäßigen Abständen stattfinden.

Wo finde ich einen Begleiter oder eine Begleiterin?

Wir bieten Ihnen gerne in einem Gespräch weitere Information

und vermitteln Ihnen Adressen von Begleitern

und Begleiterinnen.

Information und Vermittlung im Bistum Osnabrück:

Bereich Geistliches Leben

Dr. Julie Kirchberg, Lucia Zimmer

E-Mail: Geistliche-Begleitung@bistum-os.de

Information und Vermittlung im Erzbistum Hamburg:

Region Hamburg

Birgit Henseler, Pastorale Dienststelle,

E-Mail: henseler@egv-erzbistum-hh.de

Region Schleswig-Holstein

Sr. Maria Magdalena, Haus Damiano, Kiel

E-Mail: pforte@haus-damiano-kiel.de

Region Mecklenburg

Dorothea Dubiel, Fachreferat Pastorale Dienststelle

Mecklenburg

E-Mail: dubiel@egv-erzbistum-hh.de

Anfragen werden vertraulich behandelt.

85


86 Geistliche Begleitung

Zeit zum Gespräch – ein Gesprächsangebot

für Suchende, Fragende, Glaubende

Gesprächstermine:

mittwochs:

- 10:00 Uhr

- 11:00 Uhr

(jeweils ca.

60 Min.)

donnerstags:

- 16:00 Uhr

- 17:00 Uhr

(jeweils ca.

60 Min.)

Das Stadtdekanat Osnabrück hält

ein Gesprächsangebot vor. Im

Rahmen eines seelsorglichen Einzelgespräches

besteht Gelegenheit

· über den Glauben zu sprechen

· Lebensfragen zu klären

· Probleme und Konflikt-

situationen anzuschauen

· die Beziehung zu Gott und zur

Kirche neu zu ordnen

Zu festgelegten Zeiten stehen im

Gesprächsraum des Forums am

Dom Seelsorgerinnen und Seelsorger

zum Einzelgespräch zur

Verfügung.

Interessierte können sich anonym

oder mit Namen im Forum am

Dom anmelden:

Di. – So. von 10:00 - 18:00 Uhr;

Telefon: 0541 318-801.

In den Osnabrücker Kirchen liegen

Handzettel aus, die eine genaue

Terminübersicht und eine Kurzvorstellung

der Gesprächspartner/innen

enthalten.

„Zeit zum Gespräch“ Information

und Kontakt: Forum am Dom

Angebote der Klöster und Gemeinschaften

Angebote der Klöster und Gemeinschaften

Exerzitienhaus Ahmsen

Ansprechperson:

Johanna Merkt

Tel.: 05964 9399-17

E-Mail: merkt@

exerzitienhaus-ahmsen.de

· Einzelexerzitien

· Geistliche Begleitung

· Meditative Gottesdienste

· Familienmessen

87


88 Angebote der Klöster und Gemeinschaften

Benediktinerinnen Osnabrück

Ansprechperson:

Sr. Eva-Maria

Kreimeyer OSB

Tel.: 0541 63819

E-Mail: kloster@

benediktinerinnenosnabrueck.de

Anbetungs- und Kontemplationstage

an jedem letzten

Samstag des Monats von 9:30

– 12:00 Uhr. Die gemeinsamen

stillen Anbetungszeiten mit

einem einleitenden Gebetsimpuls

zu Beginn halten wir in der

Art von Kontemplationskursen

im regelmäßigen Wechsel von

Sitzen und Gehen. Möglichkeit

zur Teilnahme am

gemeinsamen Stundengebet

im Schwesternchor mit der

Klostergemeinschaft. Die Tage

finden in einer Atmosphäre des

Schweigens statt. Eine Anmeldung

ist nicht erforderlich!

· Angebote (Kloster auf Zeit)

speziell für Interessierte am

Ordensleben und junge

Erwachsene

· Geistliche Begleitung

· Einen Tag im Kloster leben

· Meditativer und sakraler

Tanz für Jung und Alt, Männer

und Frauen

Benediktinerkloster Priorat St. Benedikt, Damme

Kontakt:

Telefon: 05491 958-0

E-Mail: gaestehaus@

benediktiner-damme.de

· nach Absprache

Angebote der Klöster und Gemeinschaften

Benediktinerinnenpriorat Kloster Marienrode

Ansprechpersonen:

Sr. Maria Elisabeth

Bücher OSB,

Marion Lütge

Tel.: 05121 93041-0

E-Mail:

Exerzitienhaus@

kloster-marienrode.de

· Stille Tage im Kloster

· Oasentage

· Einkehrtage

· Sabbatzeiten

· Geistliche Begleitung

· ignatianische Einzelexerzitien

Für Einzelgäste besteht die

Möglichkeit, die Feiertage in

Marienrode zu verleben:

Weihnachten und Jahres

wechsel: 22.12.2012 bis

2.01.2013

Ostern: 28.03 – 1.04.2013

(Gründonnerstag bis Ostermontag)

Pfingsten: 17. – 20.05.2013

(Freitag bis Montag)

Weihnachten und Jahreswechsel:

23.12.2013 bis 1.01.2014

89


90 Angebote der Klöster und Gemeinschaften

Benediktinerinnenabtei Burg Dinklage

Ansprechperson:

Sr. Carola Schürger OSB

Tel.: 04443 513-0

E-Mail:

gaesteempfang@

abteiburgdinklage.de

In der Bibel und der Regel des

heiligen Benedikt, nach der wir

leben, kommt der Gastfreundschaft

eine große Bedeutung

zu. Diese Tradition ermutigt

uns, Menschen willkommen

zu heißen. Sie sind eingeladen,

den benediktinischen Lebensrhythmus

mit uns zu teilen – im

gemeinsamen Stundengebet,

im Gespräch, in Zeiten der Stille

und der persönlichen Gestaltung,

für die Orientierung auf

dem je eigenen Lebensweg.

Vor allem in den Ferienzeiten

begrüßen wir Familien mit Kindern.

Die geprägten Festzeiten,

wie den Jahreswechsel und die

Kar- und Ostertage, feiern wir

gerne mit anderen fragenden

und suchenden Menschen.

· Einzelexerzitien

· Ora et labora Tage

(Menschen zwischen

18 bis 40 Jahren)

· Geistliche Begleitung

Benediktinerkloster Nütschau – Haus St. Ansgar

Ansprechperson:

Br. Elija, Br. Gregor,

Br. Josef

Tel.: 04531 5004-0

E-Mail: empfang@

haus-sankt-ansgar.de

· Ora et labora

· Geistliche Begleitung

· Einzelexerzitien

· Männerarbeit

Benediktinerkloster Nütschau – Haus St. Benedikt

Kontakt:

Tel.: 04531 5004-158

E-Mail: team@jugendhaus-sankt-benedikt.de

· nach Absprache

Angebote der Klöster und Gemeinschaften

Birgittenkloster Bremen

Ansprechperson:

Sr. Walburga Hornig

Tel.: 0421 16874-0

E-Mail: birgitten-kloster.

bremen@t-online.de

· Stille Tage im Kloster

Brücke - Ökumenisches Forum HafenCity Hamburg

Ansprechperson:

Pastorin Antje Heider-

Rottwilm

Tel.: 040 369002-780

Haus Damiano Kiel

Ansprechpersonen:

Sr. Maria Magdalena,

Sr. M.Klara

Tel.: 0431 3643242

E-Mail: pforte@hausdamiano-kiel.de

Dominikanerinnenkloster

„Zum gekreuzigten Erlöser“ Lage

Ansprechperson:

Sr. Susanna Mander

Tel. 05464 9696-0

E-Mail: dominikanerinnen-lage@t-online.de

Mittags- und Abendgebete:

Ausatmen und Atemholen in

der Ökumenischen Kapelle.

Mittagsgebet: Mo.- Mi. und Fr.

13:00 - 13:15 Uhr. Di. und Do.

18:00 - 18:15 Uhr.

· 1. Montag im Monat

Meditativer Gottesdienst

· Exerzitien im Alltag

(Fastenzeit)

· geistliche Tage/Exerzitien

· Meditationspraxis

· Kloster auf Zeit

· Werteimagination

· Geistliche Begleitung

· Stille Tage mit geistlicher

Begleitung

· Einzelexerzitien

· Geistliche Begleitung

· Kloster auf Zeit für Frauen

von 18-40 Jahre

Franziskanerinnen vom hl. Martyrer Georg

Exerzitienhaus St. Franziskus, Schwagstorf

Kontakt:

Tel.: 05902 501540

E-Mail: info@franziskanerinnen-schwagstorf.de

· Leben im Kloster

(Erholungstage)

· Geistliche Begleitung

· Einzelexerzitien

91


92 Angebote der Klöster und Gemeinschaften

Franziskanerinnen vom hl. Martyrer Georg

Haus St. Agnes Thuine

Ansprechperson:

Sr. M. Clarissa

Pfaffenroth

Tel.: 05902 501540

E-Mail: st.agnes@

franziskanerinnenthuine.de

· Leben im Kloster

(Erholungstage)

· Geistliche Begleitung

· Einzelexerzitien

Kloster Esterwegen –

Konvent der Mauritzer Franziskanerinnen

Ansprechperson:

Sr. M. Veronika Bothe

Tel.: 05955 935700

E-Mail: veronika.bothe

@gmx.de

· Stille Tage

· Oasentage, Wüstentag

· Geistliche Begleitung

· Exerzitien im Alltag

(Fastenzeit)

Karmelzelle von der Menschwerdung Hamburg-

Finkenwerder

Kontakt:

Tel.: 040 74214375

E-Mail: KarmelzelleHH

@AOL.com

Maristenkloster Meppen

Ansprechperson:

P. Dieter Sievers SM

Tel.: 05931 9354-41

E-Mail: pasimep@

freenet.de

· Geistliche Begleitung

· Exerzitien

· Stille Tage

· Exerzitien im Alltag

· Exerzitien nach Absprache im

ganzen Jahr möglich

· Geistliche Begleitung

Kloster Nette - Mutterhaus der Missionsschwestern

vom hl. Namen Mariens

Ansprechperson:

Sr. M. Friederike

Forsmann

Tel.: 0541 69110-29

E-Mail: gaestehaus@

kloster-nette.de

· Besinnungstage /-zeiten

· Exerzitien

· Erholungstage /-zeiten

Angebote der Klöster und Gemeinschaften

Steyler Missionare

Pfarrei Heilig Kreuz, Hamburg

Kontakt:

Tel.: 040 702089-10

E-Mail: pfarramt@

heiligkreuz.de

Kloster Vinnenberg

Ansprechpersonen:

Sr. Chlodwiga, Sr. Josefine;

Karin Skogstad,

Pfarrer Dr. Carl Möller

Tel.: 02584 919940

Tel.: 0251 295710

E-Mail: info@klostervinnenberg.de

„Dem Wort auf der Spur“ –

Geistliche Schriftlesung zu Texten

aus dem Alten Testament.

Jeden 2. Mittwoch im Monat

(in Advent und Fastenzeit

wöchentlich) um 19:30 Uhr

im Gemeindehaus unter der

Leitung von Frau Hoffmann,

Gemeindereferentin

· Tage der Stille

· Einzelexerzitien

· Oasentage

· Ora et labora Tage

· Geistliche Begleitung

93


94 Wallfahrten und Pilgertage

Wallfahrten und Pilgertage

Kreuztracht der Männer

Freitag,

05.03.2013

Die Kreuztracht der Männer findet 2013 im

Dom St.Petrus statt. Beginn ist um 20:00 Uhr

mit einem Gottesdienst. In dessen Verlauf

wird in einem ca. 30 min. Schweigemarsch

das Kreuz durch die Straßen der Innenstadt

getragen.

Information:

Norbert Kalinsky, Telefon: 0541 99866-11

E-Mail: dekanat.os@gmx.de

Nachtwanderung für Männer

Donnerstag,

28.03.2013

bis

Karfreitag

29.03.2013

Kolpingwallfahrt

Karfreitag,

29.03.2013

Heeder Fußwallfahrt

Samstag

08.04.2013

Mit der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag

klingen Themen an, die vielen Männern

vertraut sind: das Zusammenhalten und

der Verrat, die Gemeinschaft bei Essen und

Trinken und die Einsamkeit, das Kämpfen und

das Scheitern, das Durchhalten, das Wachenund

das Beten!?

Information:

Diakon Helmut Heitz, Diözesanmännerseelsorger,

Telefon: 05976 94369

E-Mail: helmut_heitz@web.de

Günter Oberthür, Diözesanmännerreferent

Telefon: 0541 318-217

E-Mail: g.oberthuer@bistum-os.de

Wort - Gottes - Feier in der Wallfahrtskirche

Information:

Katholische Kirchengemeinde St. Johannes

Wietmarschen, Matthias- Rosemann-Str. 2,

49835 Wietmarschen, Telefon: 05925 226

Information:

Anna Mensen, Telefon: 05934 704644

E-Mail: mail@hmf-online.de

Wallfahrten und Pilgertage

Ökumenischer Pilgerweg von Zeven nach

Hamburg zum 34. Deutschen Evangelischen

Kirchentag

Samstag

27.04.2013

bis

Mittwoch

01.05.2013

95

Wir möchten zum 34. Deutschen Evangelischen

Kirchentag zu Fuß nach Hamburg

pilgern und zum Eröffnungsgottesdienst am

Abend des 1. Mai in der Innenstadt eintreffen.

Größtenteils auf der „via baltica“, dem

nordischen Abschnitt des alten Jakobsweges,

gehen wir als ökumenische Gruppe eine tägliche

Wegstrecke von ca. 16-21 km.

Mitarbeitende aus dem ökumenischen „Verein

Gnadenkirche Tidofeld – Dokumentationsstätte

zur Integration e.V.“, dem Erzbistum

Hamburg, dem Bistum Osnabrück sowie

der Arbeitsgemeinschaft für evangelische

Erwachsenenbildung EEB in Leer, laden zum

Mitgehen ein.

Informationstreffen: 6. Januar 2013 in Ihlow

(bei Aurich), im Forsthaus-Klostercafé ab

15.00 Uhr.

Informationen:

Pastor Anton Lambertus, Am Markt 63,

26506 Norden, Telefon: 0173 6144319

E-Mail: tidofeld.norden@evlka.de

Pastor Michael Albe, michael.albe@-online.de

Anmeldungen bis spätestens 1.02.2013 durch

Überweisung des Teilnehmerbeitrages auf das

Konto des Vereins Gnadenkirche Nr. 10413,

Sparkasse Aurich-Norden BLZ 283 500 00,

Vermerk: Pilgertour.

Pilgermesse in der Wallfahrtskirche

Wietmarschen

im Mai und Information:

im Oktober Katholische Kirchengemeinde St. Johannes

2013 jeweils Wietmarschen, Matthias-Rosemann-Straße 2

dienstags um 49835 Wietmarschen

15:00 Uhr Telefon: 05925 226


96 Wallfahrten und Pilgertage

Familienwallfahrt nach Wietmarschen

Sonntag,

05.05.2013

Information:

Katholische Kirchengemeinde St. Johannes

Wietmarschen, Matthias-Rosemann-Straße 2

49835 Wietmarschen, Telefon: 05925 226

Männerwallfahrt nach Rulle mit Bischof Bode

Sonntag

05.05.2013

Information:

Diakon H. Heitz, Telefon: 05976 94369

E-Mail: helmut_heitz@web.de

„El Camino 2013“ – Gemeinsam auf dem Weg

zwischen Bremen und Osnabrück

Dienstag

21.05.2013

bis

Donnerstag

30.05.2013

Auf Anregung der Seelsorge für Menschen

mit Behinderungen im Bistum Osnabrück und

des Caritas-Vereins Altenoythe ist im Mai

2013 eine Pilgerwallfahrt auf dem Jakobsweg

von Bremen nach Osnabrück geplant.

Eingeladen sind Menschen mit und ohne

Behinderung: Einzelpersonen, Kirchengemeinden,

Schulen oder andere Einrichtungen

- jeder kann mitmachen! Die 180 km Gesamtstrecke

kann in 10 Tagesetappen bewältigt

werden (die kürzeste Strecke 14 km, die

längste 24 km). Der Weg kann an individuelle

Bedürfnisse angepasst werden. Es gibt eigens

gekennzeichnete Streckenabschnitte für Rollstuhlfahrer,

Fahrradfahrer. Unterschiedliche

Schwierigkeitsgrade sind besonders gekennzeichnet.

Information:

Michael Knüpper, Telefon: 05931-807141,

E-Mail: michael.knuepper@vitus-werk.de

Stephan Trillmich, Telefon: 04441-872211,

E-Mail: stephan.trillmich@bmo-vechta.de

Homepage: www.elcamino2013.de

Wallfahrten und Pilgertage

Wallfahrt der Gebetsgemeinschaft

für geistliche Berufe nach Köln

Samstag

07.06.2013

Im Rahmen des Eucharistischen Kongresses

Information:

Diözesanstelle Berufe der Kirche,

Telefon: 0541 318-412

E-Mail: pwb@bistum-os.de

12. Heeder Motorradwallfahrt

Samstag

08.06.2013

Information:

Pfarrer Hermann Krallmann

E-Mail: hermann.krallmann@upm.com

Telgter Wallfahrt mit Bischof Bode

Freitag

05.07.2013

bis Sonntag

07.07.2013

Information:

K.-H. Schomaker

Telefon: 04962 554

Clemenswerther Wallfahrt mit Bischof Bode

Sonntag

18.08.2013

Ansveruswallfahrt

Sonntag

08.09.2013

Information:

P. Franz-Solan Nüsslein

Telefon: 05952 2968

E-Mail: rwap.provinzial@kapuziner.org

Information:

Jan Geldern

Telefon: 0431 6403-604

E-Mail: geldern@egv-erzbistum-hh.de

Krankenwallfahrt nach Lage-Rieste mit

Weihbischof Kettmann

Sonntag

15.09.2013

Information:

Dr. St. Winter, Telefon: 0541 318-220

E-Mail: s.winter@bistum-os.de

97


98 Wallfahrten und Pilgertage

Dekanatswallfahrten in Mecklenburg

Sonntag

05.05.2013

Sonntag

12.05.2013

Sonntag

09.06.2013

Sonntag

16.06.2013

Wallfahrt nach Teterow

Dekanat Neubrandenburg

Wallfahrt nach Burg Stargard

Dekanat Güstrow

Wallfahrt nach Dreilützow

Dekanat Schwerin

Wallfahrt nach Bad Doberan

Dekanat Rostock

Informationen:

In den jeweiligen Dekanaten

Kalender

Dezember 2012

Seite

12. - 16.12. Geistliche Tage

Exerzitienhaus Ahmsen

25

17. - 27.12. Gott wird Mensch -

Exerzitienhaus Ahmsen

41

27.12. - 02.01. Ignatianische Einzelexerzitien

Wangerooge

6

29.12. - 02.01. Gemeinsam ignatianisch Silvester feiern

Münnerstadt bei Schweinfurt

53

30.12. - 01.01. Das vergangene Jahr in die Hände Gottes

zurücklegen - das neue von Ihm empfangen

Gästehaus St. Agnes Thuine

41

Januar 2013

02. - 06.01. Tage der Meditation

Benediktinerkloster Nütschau

17

04. - 06.01. Exerzitientage zum neuen Jahr

Gertrudenstift Rheine

41

06. - 13.01. Kontemplative Exerzitien

Pax-Gästehaus Juist

17

11. - 12.01. Das Herzensgebet verstehen und einüben

Kloster Frenswegen Nordhorn

18

11. - 13.01. Meditationskurs „Licht des Herzens“

Benediktinerkloster Nütschau

18

21. - 26.01. Ikonen schreiben

Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

25

25. - 26.01. „Weil Gott in mir wesentlich wohnt ...“

Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

66

99

Seite


100 Kalender

25. - 27.01. Besinnungswochenende 26

Edith-Stein-Haus Parchim

25. - 27.01. Mystagogisches Reden mit Gott 26

Gertrudenstift Rheine

28. - 01.02. Exerzitien für Frauen 6

Benediktinerkloster Nütschau

29. - 30.01. Gott erfahren 81

Kloster Frenswegen Nordhorn

Februar 2013

01. - 08.02. „Weise mir, Herr, deinen Weg...“ 63

Benediktinerkloster Nütschau

03. - 09.02. BeHERZt - Inspiration und Wegbegleitung 6

Gertrudenstift Rheine

03. - 10.02. Kontemplative Exerzitien 17

Pax-Gästehaus Juist

08. - 12.02. Einzelexerzitien für Frauen 7

Benediktinerkloster Nütschau

08. - 15.02. Männerwüstentage 26

Benediktinerkloster Nütschau

11. - 22.02. Heilfastenexerzitien 7

Benediktinerkloster Nütschau

13. - 17.02. In deinem Licht schauen wir das Licht! 42

Exerzitienhaus Ahmsen

13. - 17.02. Exerzitien in der Kleingruppe 42

Kloster Burg Dinklage

14. - 17.02. „Wen suchst du?“ 27

Priorat St. Benedikt Damme

14. - 23.02. Ignatianische Einzelexerzitien 7

Gertrudenstift Rheine

15. - 17.02. Besinnungswochenende 42

Kloster Nette Osnabrück

15. - 17.02. „Aufstand für das Leben“ 67

Edith-Stein-Haus Parchim

15. - 17.02. Film-Besinnungswochenende 27

Priorat St. Benedikt Damme

18.02. Im ALLTag - Gott. Exerzitien zu Hause 79

Forum am Dom Osnabrück

19. - 22.02. Endlich leben - Gespräche zum Glauben 27

Exerzitienhaus Ahmsen

22. - 24.02. STOP-AND-GO-Wochenende 27

Kloster Frenswegen Nordhorn

Kalender

Seite Seite

22. - 24.02. Die Liebe neu erleben - 53

Exerzitienhaus Ahmsen

23.02. Einen Tag im Kloster leben 57

Benediktinerinnen Osnabrück

25.02. Im ALLTag - Gott. Exerzitien zu Hause 79

Forum am Dom Osnabrück

25.02. AugenBlicklich 79

Kloster Nette Osnabrück

25.02. - 01.03. Unterwegs mit Jesus 63

Benediktinerkloster Nütschau

25.02.-04.03. Enneagrammexerzitien 8

Priorat St. Benedikt Damme

März 2013

01. - 03.03. Zerbrochene Gottesbilder wandeln 28

Priorat St. Benedikt Damme

02. - 08.03. Schreibwerkstatt als Gebetsschule 28

Gästehaus St. Josef Borkum

03. - 10.03. Kontemplative Exerzitien 17

Pax-Gästehaus Juist

05.03. Kreuztracht der Männer 94

Dom St. Petrus Osnabrück

05. - 10.03. Benediktinische Exerzitien 8

Kloster Burg Dinklage

08. - 09.03. Mal runter kommen -

Geistlicher Erholungstag

Exerzitienhaus Ahmsen

28

08. - 09.03. Oasentage im Kloster

Priorat St. Benedikt Damme

29

08. - 10.03. Einübung in die Achtsamkeit

Benediktinerkloster Nütschau

28

10. - 13.03. „Gott liebt es, gnädig zu sein“

Edith-Stein-Haus Parchim

43

11. - 15.03. Vortragsexerzitien - Schritte zum Beten

Exerzitienhaus Ahmsen

8

11. - 15.03. Kloster im Alltag für Schüler/-innen

Kloster Frenswegen Nordhorn

58

15. - 17.03. Vorbereitung auf das Osterfest

Benediktinerkloster Nütschau

43

17. - 23.03. Kontemplative Exerzitien

Gertrudenstift Rheine

18

101


102 Kalender

Kalender

Seite Seite

18. - 22.03. Kontemplative Exerzitien

Priorat St. Benedikt Damme

19 April 2013

18. - 24.03. Ignatianische Einzelexerzitien

Exerzitienhaus Kloster Marienrode

9

01. - 06.04. Ignatianische Einzelexerzitien

Gertrudenstift Rheine

9

21. - 24.03. Exerzitien für Männer

Benediktinerkloster Nütschau

9

01. - 07.04. Mit Pinsel und Farbe auf dem Exerzitienweg

Exerzitienhaus Ahmsen

46

22. - 24.03. Sakrale und meditative Tänze zu Ostern

Exerzitienhaus Kloster Marienrode

43

05. - 14.04. Kontemplative Exerzitien

Haus St. Ansgar Nütschau

19

23.03. Nütschauer Männersamstag

Benediktinerkloster Nütschau

29

07. - 12.04. „Neu anfangen“ Innovativer Glaubenskurs

Gertrudenstift Rheine

51

23.03. Geistliche Begleitung von Gruppen 71

08.04. Heeder Fußwallfahrt 94

Benediktinerkloster Nütschau

08. - 11.04. Seminar für Frauen an Wendepunkten 29

27. - 31.03. Franziskus 44

Benediktinerkloster Nütschau

Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

08. - 12.04. Besinnungstage für Menschen ab 60 30

27. - 31.03. Der mühsame Weg in die Freiheit 44

Benediktinerkloster Nütschau

Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

08. - 12.04. Atemseminar im Schweigen 30

27. - 31.03. Feier der Kar- und Osterliturgie 44

Benediktinerkloster Nütschau

Priorat St. Benedikt Damme

12. - 14.04. Wochenende für Männer 30

27. - 31.03. Und auf einmal steht er neben dir... 57

Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

12. - 14.04. Wochenende für Kranke 31

27. - 31.03. Mach dich aus dem Staub... 58

Benediktinerkloster Nütschau

Burg auf Fehmarn

13.04. Geistliche Begleitung von Gruppen 71

27.03. - 01.04. Feier der Kar- und Osterliturgie 58

Haus Damiano Kiel

Jugendhaus St. Benedikt Nütschau

15. - 18.04. Schreibwerkstatt mit Bibliolog 31

27.03. - 02.04. Feier der Kar- und Osterliturgie 45

Exerzitienhaus Ahmsen

Benediktinerkloster Nütschau

19. - 20.04. Das Feuer entfachen 73

28. - 29.03. Nachtwanderung für Männer 94

Hamburg-Rahlstedt

28. - 31.03. Und ziehen hinauf nach Jerusalem...

Exerzitienhaus Ahmsen

45

19. - 21.04. Herausgefordert zum Alltag

Bistum Hildesheim

31

28. - 31.03. Mit Jesus ins Leben

Gästehaus St. Agnes Thuine

45

19. - 21.04. „Es soll genügen“ benediktinische Impulse

Kloster Burg Dinklage

67

28. - 31.03. Kar- und Ostertage gemeinsam begehen

Gertrudenstift Rheine

46

19. - 26.04. Männerwüstentage

Benediktinerkloster Nütschau

26

28. - 31.03. Jesu Leiden, Sterben und Auferstehung...

Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

46

25. - 28.04. Ignatianische Einzelexerzitien

Edith-Stein-Haus Parchim

10

28. - 31.03. Glaubenskurs leben.teilen.glauben

Forum am Dom Osnabrück

51

26. - 28.04. Bis hierher und noch weiter

Gertrudenstift Rheine

54

28.03. - 01.04. Kar- und Ostertage

Norderney

45

27.04. - 01.05. Ökumenischer Pilgerweg

von Zeven nach Hamburg

95

29.03. Kolpingwallfahrt

Wietmarschen

94

29.04. - 03.05. Hinführung zum Jesusgebet

Kloster Burg Dinklage

19

29.04. - 02.05. Exerzitien für Mitarbeitende in Pflegeund

Heilberufen

Kloster Vinnenberg Warendorf Milte

68

103


104 Kalender

Mai 2013

04.05. Einen Tag im Kloster leben 57

Benediktinerinnen Osnabrück

05.05. Familienwallfahrt 96

Wietmarschen

05.05. Ruller Männerwallfahrt 96

05.05. Wallfahrt nach Teterow 98

05. - 08.05. Wanderexerztien 10

Edith-Stein-Haus Parchim

06. - 11.05. Kontemplative Exerzitien 19

Priorat St. Benedikt Damme

08. - 12.05. Pilgern mit Maria 32

Exerzitienhaus Ahmsen

11. - 20.05. Ignatianische Einzelexerzitien 10

Exerzitienhaus Kloster Marienrode

12.05. Wallfahrt nach Burg Stargard 98

13. - 15.05. Oasentag für Pfarrsekretärinnen 32

Kloster Burg Dinklage

17. - 20.05. Pfingsttreffen 59

Jugendhaus St. Benedikt Nütschau

17. - 20.05. Atem des Lebens 47

Gertudenstift Rheine

17. - 20.05. Geistliches Wochenende für Mütter und Väter 54

Kloster Tiefenthal Eltville

17. - 21.05. Den roten Faden wiederfinden 32

Benediktinerkloster Nütschau

21. - 30.05. „El Camino“ - Gemeinsam auf dem Weg 96

zwischen Bremen und Osnabrück

23. - 26.05. Im Weitergehen weiter werden 32

Priorat St. Benedikt Damme

30.05. - 02.06. Exodus - Auszug aus dem ungelebten Leben 33

Exerzitienhaus Ahmsen

31. 05. - 02.06. Meditationswochende mit Bibelwanderung 33

Bistum Hildesheim

Juni 2013

03. - 07.06. Meditation und Tanz 33

Benediktinerkloster Nütschau

07.06. Wallfahrt der Gebetsgemeinschaft 97

Köln

Kalender

Seite Seite

07. - 09.06. Sabbatzeit 34

Exerzitienhaus Kloster Marienrode

07. - 09.06. Komm doch - zur Ruhe 20

Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

07. - 09.06. Entscheidungsfindung aus dem Glauben 34

Benediktinerkloster Nütschau

07. - 09.06. Der Weg zur Mitte- 34

Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

08.06. Motorradwallfahrt Heede 97

09.06. Wallfahrt nach Dreilützow 98

14. - 21.06. Einzelexerzitien 11

Benediktinerkloster Nütschau

14. - 21.06. Einzelexerzitien mit Gemeinschaftselementen 11

Priorat St. Benedikt Damme

15.06. Nütschauer Männersamstag 29

Benediktinerkloster Nütschau

16.06. Wallfahrt nach Bad Doberan 98

18.06. „Nur für heute“ - Einkehrtag 68

Kloster Frenswegen Nordhorn

19.06. Oasentag 68

Exerzitienhaus Ahmsen

21. - 22.06. Oasentage im Kloster 29

Priorat St. Benedikt Damme

21. - 22.06. „Der Geist des Herrn durchweht die Welt“ 73

Exerzitienhaus Ahmsen

21. - 30.06. Ignatianische Einzelexerzitien 11

Exerzitienhaus Kloster Marienrode

24.06. - 04.07. Ikonenschreiben für Fortgeschrittene 35

Benediktinerkloster Nütschau

27.06. - 06.07. Waldexerzitien für Männer 12

Steigerwald

28. - 30.06. Gebetsschule 35

Benediktinerkloster Nütschau

28. - 30.06. EigenArt 35

Benediktinerkloster Nütschau

Juli 2013

01. - 05.07. Filmexerzitien und Wandern 12

Priorat St. Benedikt Damme

01. - 07.07. Künstlerlerische Werk-Exerzitien 12

Benediktinerkloster Nüschau

105


106 Kalender

01. - 07.07. Benediktinische Exerzitien 13

Priorat St. Benedikt Damme

05. - 07.07. Telgter Wallfahrt 97

05. - 14.07. Einzelexerzitien mit Bibliodrama-Elementen 13

Exerzitienhaus Ahmsen

08. - 12.07. Exerzitien unterwegs 13

Exerzitienhaus Ahmsen

08. - 12.07. Karmelitische Exerzitien 20

Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

18. - 27.07. Wanderexerzitien für Frauen 13

von Erfurt bis Vechta

21. - 27.07. GEH-Exerzitien - Gehen hebt die Zeit auf 14

Gertrudenstift Rheine

29.07. - 03.08. Ikonenschreiben 35

Kloster Burg Dinklage

August 2013

02. - 09.08. „Weise mir, Herr, deinen Weg“ 63

Benediktinerkloster Nütschau

03.08. Einen Tag im Kloster leben 57

Benediktinerinnen Osnabrück

05. - 11.08. Ignatianische Einzelexerzitien 10

Edith-Stein-Haus Parchim

09. - 11.08. Fortbildung Perlen des Glaubens 82

Ansverus-Haus Aumühle

12. - 15.08. Umgang mit Träumen 83

Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

12. - 16.08. Tage der Meditation 17

Benediktinerkloster Nütschau

12. - 16.08. Ikonenschreiben für Fortgeschrittene 35

Benediktinerkloster Nütschau

18.08. Clemenswerther Wallfahrt 97

18. - 23.08. Kontemplative Exerzitien 21

Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

18. - 25.08. Kontemplative Exerzitien 20

Exerzitienhaus Ahmsen

24.08. Wir sind Kirche 74

Benediktinerkloster Nütschau

28.08. - 05.09. Ikonenschreiben für Anfänger 36

Benediktinerkloster Nütschau

29.08. - 01.09. Einführung in das kontemplative Gebet 21

Hildesheim

Kalender

Seite Seite

September 2013

01. - 06.09. Exerzitien auf der Straße 14

Gertrudenstift Rheine

01. - 07.09. Einzelexerzitien mit AIKIDO-Impulsen 14

Exerzitienhaus Ahmsen

02. - 08.09. Kontemplative Exerzitien 21

Kloster Burg Dinklage

06. - 07.09. Modelle, Methoden und MEHR 83

Exerzitienhaus Ahmsen

06. - 08.09. Besinnungswochenende 36

Benediktinerkloster Nütschau

08.09. Ansveruswallfahrt 97

09. - 12.09. Besinnungstage 36

Edith-Stein-Haus Parchim

09. - 13.09. Atemseminar im Schweigen 30

Benediktinerkloster Nütschau

09. - 17.09. Hinführung zum Jesus-Herzensgebet 22

Exerzitienhaus Kloster Marienrode

13. - 15.09. Besinnungstage 36

Exerzitienhaus Ahmsen

15.09. Krankenwallfahrt nach Lage 97

20. - 21.09. „Als Pilger zwischen Welten“ 37

Gertrudenstift Rheine

20. - 22.09. Du bist ein Segen 37

Priorat St. Benedikt Damme

21.09. Nütschauer Männersamstag 29

Benediktinerkloster Nütschau

21. - 28.09. Kontemplative Exerzitien 17

Pax-Gästehaus Juist

24. - 29.09. Exerzitien im Kloster 14

Priorat St. Benedikt Damme

25.09. „Gesegnet bist du-ein Segen sollst du sein“ 69

Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

27. - 29.09. Besinnungstage 37

Gästehaus St. Agnes Thuine

28.09. „Im Wort keimt Gottes Traum“ - 74

Ansgarhaus Hamburg

29.09. - 04.10. Wanderexerzitien 63

Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

107


108 Kalender

Oktober 2013

ab Oktober Glaubenskurs 52

03. - 06.10. „Der Liebe einen Ort errichten“ 54

Priorat St. Benedikt Damme

03. - 06.10. Pilgern auf dem Pilgerweg 67

Loccum-Volkenroda

04. - 06.10. Wochenende für Kranke 31

Benediktinerkloster Nütschau

06. - 13.10. Kontemplative Exerzitien 17

Pax-Gästehaus Juist

07. - 13.10. Einzelexerzitien 15

Priorat St. Benedikt Damme

07. - 13.10. Enneagrammexerzitien 8

Priorat St. Benedikt Damme

07. - 13.10. Ora et labora 59

Jugendhaus St. Benedikt Nütschau

07. - 16.10. Kontemplative Exerzitien 22

Priorat St. Benedikt Damme

09. - 13.10. Meditationskurs „Licht des Herzens“ 22

Benediktinerkloster Nütschau

11. - 13.10. Sabbatzeit 34

Exerzitienhaus Kloster Marienrode

11. - 18.10. Männerwüstentage 26

Benediktinerkloster Nütschau

13. - 19.10. Kontemplative Exerzitien 21

Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

16. - 20.10. „Mensch, sei gut zu deinem Leib“ 37

Exerzitienhaus Ahmsen

17. - 20.10. Einführung in das kontemplative Gebet 23

Haus St. Ansgar Nütschau

18. - 20.10. Sehnsucht nach „MEHR“ 38

Exerzitienhaus Kloster Marienrode

19.10. Leben in Fülle - Der Jakobsbrunnen 80

Karmelzelle Finkenwerder

20. - 22.10. Einführungstage Kontemplation 23

Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

20. - 24.10. Ignatianische Exerzitien mit Impulsen 15

Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

21. - 25.10. Film-Exerzitien im Herbst 15

Benediktinerkloster Nütschau

21. - 29.10. Hinführung zum Jesus-Herzensgebet 22

Exerzitienhaus Kloster Marienrode

Kalender

Seite Seite

25. - 27.10. Die Liebe neu erleben - 53

Exerzitienhaus Ahmsen

26. - 27.10. Ganz bei(m) Trost sein 59

Kloster Burg Dinklage

27. - 03.11. Kontemplative Exerzitien 17

Pax-Gästehaus Juist

31.10. - 02.11. Männerwochenende 38

Benediktinerkloster Nütschau

November 2013

ab 11/2013 Gebetsschule Osnabrück 35

01. - 08.11. „Weise mir, Herr, deinen Weg...“ 63

Benediktinerkloster Nütschau

04. - 08.11. Exerzitien für Mitarbeitende in Pflegeund

Heilberufen

Kloster Vinnenberg Warendorf Milte

68

07. - 10.11. Aufwachen und wachsam leben -

Priorat St. Benedikt Damme

38

08. - 10.11. Kontemplationswochenende

Exerzitienhaus Kloster Marienrode

23

08. - 10.11. Das Ruhegebet einüben

Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

24

08. - 10.11. Diesseits - Jenseits (Tod, Sterben, Leid)

Gertrudenstift Rheine

39

09.11. Einen Tag im Kloster leben

Benediktinerinnen Osnabrück

57

11. - 22.11. Heilfastenexerzitien

Benediktinerkloster Nütschau

7

12. - 15.11. Älter werden - und weiterwachsen

Priorat St. Benedikt Damme

39

15. - 17.11. Ich bin da

Jugendhaus St. Benedikt Nütschau

60

15. - 17.11. Vom Segen der Gastfreundschaft

Priorat St. Benedikt Damme

39

15. - 17.11. Besinnungstage

Edith-Stein-Haus Parchim

39

15. - 17.11. Mehr leben! Mit Elija ...

Exerzitienhaus Ahmsen

40

15. - 20.11. Besinnungstage für Frauen

Benediktinerkloster Nütschau

24

18. - 22.11. Kurzexerzitien für Priester und Diakone

Exerzitienhaus Kloster Marienrode

64

109


110 Kalender

18. - 24.11. Benediktinische Exerzitien 15

Kloster Burg Dinklage

22. - 24.11. Den Nächsten lieben - und wo bleibe ich 69

Benediktinerkloster Nütschau

22. - 24.11. Besinnungstage im Advent 47

Edith-Stein-Haus Parchim

25. - 29.11. In allem wachsen, von der Liebe geleitet... 64

Haus Ohrbeck Georgsmarienhütte

29.11. - 01.12. Besinnungswochenende im Advent 47

Kloster Nette Osnabrück

29.11. - 01.12. Adventswochenende 60

Jugendhaus St. Benedikt Nütschau

29.11. - 01.12. Atempause im Advent 47

Gertudenstift Rheine

29.11. - 01.12. „Man müsste Flügel haben!“ 48

Kloster Vinnenberg Warendorf-Milte

29.11. - 01.12. Gebetsschule 52

Benediktinerkloster Nütschau

Dezember 2013

02. - 06.12. Recreatio mit den Perlen des Glaubens 40

Ansverus-Haus Aumühle

02. - 08.12. Besinnungstage im Advent 48

Benediktinerkloster Nütschau

06. - 08.12. Meditationswochenende im Advent 48

Benediktinerkloster Nütschau

06. - 07.12. „Macht hoch die Tür“ 49

Gertrudenstift Rheine

07. - 14.12. Adventstage auf Borkum 49

Gästehaus St. Josef Borkum

08. - 14.12. Einzelexerzitien mit Bibliodramaelementen 16

Gertrudenstift Rheine

09. - 13.12. Christliche Meditation im Stile des Zen 24

Benediktinerkloster Nütschau

12. - 13.12. Tanz und Kontemplation 49

Benediktinerkloster Nütschau

12. - 15.12. Sakrament der Berührung 40

Priorat St. Benedikt Damme

13. - 15.12. „Seht, ein Stern ist aufgegangen“ 49

Exerzitienhaus Kloster Marienrode

13. - 15.12. Die Geburt Jesu neu entdecken 50

Gertrudenstift Rheine

Kalender

Seite Seite

14.12. Nütschauer Männersamstag 29

Benediktinerkloster Nütschau

23. - 25.12. Weihnachten gemeinsam feiern 50

Gertrudenstift Rheine

27.12. - 02.01. Ignatianische Einzelexerzitien 16

Wangerooge

29.12. - 01.01. Silvesterkurs 50

Priorat St. Benedikt Damme

30.12. - 01.01. Gemeinsam Silvester feiern 50

Gertrudenstift Rheine

111


112 Anschriften

Anschriften

Diözesane Stellen im Bistum Osnabrück Diözesane Stellen im Erzbistum Hamburg

Bischöfliches

Generalvikariat

Bistum Osnabrück

Abt. Seelsorge – Bereich

Geistliches Leben

Postfach 13 80,

49003 Osnabrück

Telefon: 0541 318-201

(Jutta Heeke, Sekretariat)

Telefax: 0541 318-213

E-Mail:

j.heeke@bistum-os.de

Dr. Julie Kirchberg

Telefon: 0541 318-250

E-Mail:

j.kirchberg@bistum-os.de

Lucia Zimmer

Telefon: 0541 318-265

E-Mail:

l.zimmer@bistum-os.de

Diözesanstelle

Berufe der Kirche

Reiner Averdiek-Bolwin,

Pastor Dirk Meyer

Sr. M. Cariessa Wiegand,

Gemeindereferentin

Große Domsfreiheit 5,

49074 Osnabrück

Telefon: 0541 318-412

E-Mail: pwb@bistum-os.de

Katholische Hochschulgemeinde

Osnabrück

Susanne Wübker

Lohstraße 16-18, 49074

Osnabrück

Telefon: 0541 35071-12,

Telefax: 0541 35071-19

E-Mail: wuebker@khg-os.de

Katholische

Hochschulgemeinde

Bremen

Christoph Lubberich

Hohe Straße 7

28195 Bremen

Telefon: 0421 3694150

E-Mail:

hochschulgemeinde@

kirchenamt-bremen.de

Forum am Dom

Martin Bruns, Leitung

Sr. Engratia Brinkmann

Domhof 12,

49074 Osnabrück

Telefon: 0541 318-280,

Telefax: 0541 318-289

E-Mail: forumamdom@

bistum-os.de

AtriumKirche Bremen

Sabine Kuper, Leitung

Elli Schmieg, Sr. Judith

Terheyden

Kath. Gemeindeverband

Bremen

Hohe Straße 7,

28195 Bremen

Telefon: 0421 3694-300,

Telefax: 0421 3694-311

E-Mail:

info@atriumkirche.de

Erzbischöfliches

Generalvikariat

Erzbistum Hamburg

Danziger Straße 52 A

20099 Hamburg

Abteilung

Pastorale Dienststelle

SchmilinskyStraße 80,

20099 Hamburg

Fachstelle der Leitung

Birgit Henseler

Telefon: 040 24877-297

E-Mail: henseler@

egv-erzbistum-hh.de

Fachreferat Frauen

und Männer

Claudia Schophuis

Ludger Nikorowitsch

Telefon: 040 24877-460

(Rita Helf, Sekretariat)

E-Mail: schophuis@

egv-erzbistum-hh.de

Referat Jugendarbeit

und Pastoral

Jugendpfarrer

Tobias Sellenschlo

Telefon: 040 227216-24

E-Mail: sellenschlo@

jugend-erzbistum-hamburg.de

Fachstelle Katechese

Jens Ehebrecht-Zumsande

Telefon: 040 24877-470,

(Rita Helf, Sekretariat)

E-Mail:

ehebrecht-zumsande@egverzbistum-hh.de

Abteilung Bildung

Referat Geistliche Bildung

Spiritual Pater Thomas

Hollweck SJ

Am Kaiserkai 4,

20457 Hamburg

Telefon: 040 441409-210

E-Mail: thomas.hollweck@

jesuiten.org

Katholische

Hochschulgemeinde

Flensburg

Sabine Kamp

Nordergraben 36 ,

24937 Flensburg

Telefon: 0461 1440916

E-Mail:

kamp.sabine@versanet.de

113

Katholische

Hochschulgemeinde

Hamburg

Pater Thomas Ferencik

Sedanstraße 23,

20146 Hamburg

Telefon: 040 44506688-0,

Telefax: 040 44506688-823

E-Mail:

info@khg-hamburg.de

Katholische

Studierendengemeinde

Kiel

Martin Mayer

Haus Michael,

Reventlowallee 18-24,

24105 Kiel

Telefon: 0431 569292,

Telefax: 0431 2320856

E-Mail: info@ksg-kiel.de


114 Anschriften

Katholische Hochschulgemeinde

Lübeck

Kaplan Knud Hermanns

Parade 4, 23552 Lübeck

Telefon: 0451 7098750,

Telefax: 0451 7098766

E-Mail:

ksg@kath-kirche-luebeck.de

Studentengemeinde

(KSG) Rostock

P. Emeka Nzeadibe

Häkweg 4, 18057 Rostock

Telefon: 0381 242340

E-Mail:

pfarramt@christus-rostock.de

Kath. Studentengemeinde

Wismar

Dr. Ulrich Werbs

Turnerweg 12,

23970 Wismar

Telefon: 03842 242340,

Telefax: 03842 282330

E-Mail: st.laurentius-wismar

@t-online.de

Klöster und

Gemeinschaften

Exerzitienhaus Ahmsen

Am Kloster 8,

49774 Lähden

Telefon: 05964 9399-0,

Telefax: 05964 9399-11

E-Mail: info@exerzitienhaus-ahmsen.de

Ansverus-Haus

Vor den Hegen 20,

21521 Aumühle,

Telefon: 04104 9706-30,

Telefax: 04104 9706-30

E-Mail:

service@ansverus-haus.de

www.ansverus-haus.de

Benediktinerinnen von

der Ewigen Anbetung

Hasetorwall 22,

49076 Osnabrück

Telefon: 0541 638-19,

Telefax: 0541 61035

E-Mail: kloster@benediktinerinnen-osnabrueck.de

Benediktinerinnenabtei

Burg Dinklage

Kloster Burg Dinklage

Burgallee 3, 49413 Dinklage

Telefon: 04443 513-0,

Telefax: 04443 513-118

E-Mail: gaesteempfang

@abteiburgdinklage.de

Benediktinerinnenpriorat

Kloster Marienrode

Exerzitienhaus

Auf dem Gutshof, 31139

Hildesheim

Telefon: 05121 93041-40,

Telefax: 05121 93041-41

E-Mail: exerzitienhaus@

kloster-marienrode.de

Benediktinerkloster

Priorat St. Benedikt

Damme

Postf. 11 51, 49394 Damme

Telefon: 05491 958-0,

Telefax: 05491 111

E-Mail: gaestehaus@

benediktiner-damme.de

Benediktinerkloster

Nütschau

Haus St. Ansgar

Schloßstraße 26,

23843 Travenbrück

Telefon: 04531 5004-0,

Telefax: 04531 5004-100

E-Mail:

termine@haus-sankt-ansgar.de

Anschriften

Benediktinerkloster

Nütschau

Jugendhaus St. Benedikt

Schloßstraße 35,

23843 Travenbrück

Telefon: 04531 5004-158,

Telefax: 04531 5004-100

E-Mail: team@jugendhaussankt-benedikt.de

Haus St. Josef, Borkum

Kirchstr. 34, 26757 Borkum

Telefon: 04922 93950

Telefax: 04922 939530

E-Mail: st-josef-borkum@

gmx.de

Birgittenkloster Bremen

Kolpingstraße 1c,

28195 Bremen,

Telefon: 0421 168740 ,

Telefax: 0421 16874 -147

E-Mail: birgitten-kloster.

bremen@t-online.de

Die Brücke –

Ökumenische Kapelle

in der Hafencity

Initiative von 18 Hamburger

Kirchen - Laurentiuskonvent

Großer Grasbrook 17,

Am Kaiserkai 4

20457 Hamburg

Telefon: 040 360917-56

E-Mail: bruecke@oekumenisches-forum-hafencity.de

115

Haus Damiano -

Schwesternkonvent

Sr. Maria Magdalena,

Sr. M. Klara

Krusenrotter Weg 41,

24113 Kiel

Telefon 0431 3643242,

Telefax: 0431 3643244

E-Mail:

pforte@haus-damiano-kiel.de

Dominikanerinnen-

kloster „Zum

gekreuzigten Erlöser“

Lage 6, 49597 Lage/Rieste

Telefon: 05464 9696-0,

Telefax: 05464 9696-16

E-Mail: dominikanerinnenlage@t-online.de

Edith-Stein-Haus

Parchim

Invalidenstraße 20,

19370 Parchim

Telefon: 03871 625-111,

Telefax: 03871 625-110

E-Mail:

info@esh-parchim.de

Kloster Esterwegen

Konvent der Mauritzer

Franziskanerinnen

Hinterm Busch 1,

26897 Esterwegen

Telefon: 05955 935700

E-Mail: kloster.esterwegen

@gmx.de

Franziskanerinnen vom

hl. Martyrer Georg

Gästehaus St. Agnes

Klosterstraße 14,

49832 Thuine

Telefon: 05902 501-540

E-Mail: st.agnes@

franziskanerinnen-thuine.de


116 Anschriften

Franziskanerinnen vom

hl. Martyrer Georg

Exerzitienhaus

St. Franziskus

Kellinghausen 1, 49584

Fürstenau-Schwagstorf

Telefon: 05901 309-0

E-Mail: info.exerzitienhaus

@franziskanerinnenschwagstorf.de

Ökumenische Bildungsstätte

Stiftung Kloster

Frenswegen

Klosterstraße 9,

48527 Nordhorn

Telefon: 05921 82330

E-Mail: stiftung@klosterfrenswegen.de

Gemeinschaft Christlichen

Lebens (GCL)

- Regionalstelle Nord -

Gerhild Epping

Lohstraße 42,

49074 Osnabrück

Telefon: 0541 33544-30,

Telefax: 0541 33544-29

E-Mail: region.nord@gcl.de

Gertrudenstift

Rheine/Bentlage

Spiritual Egbert Schlotmann

Salinenstraße 99, 48432

Rheine

Verwaltung: Bischöfliches

Generalvikariat Münster

Alexandra Schneider

Telefon: 0251 495-61 09,

E-Mail: schneider-a@bistummuenster.de

Jesuiten in Hamburg

P. Martin Löwenstein SJ

martin.loewenstein@

jesuiten.org

Exerzitien auf Juist

Dünenstraße16, 26571 Juist

Telefon: 04935 921282

E-Mail:

m.wachendorfer@gmx.net

Karmelzelle von der

Menschwerdung,

Norderkirchenweg 71,

21129 Hamburg

Telefon: 040 742143-75,

Telefax: 040 742143-76

E-Mail:

karmelzellehh@aol.com

Maristen in Meppen

Herzog-Arenberg-Straße 65,

49716 Meppen

Telefon: 05931 9354-41,

Telefax: 05931 9354-33

E-Mail: maristen.meppen@

ewetel.net

Kloster Nette

Missionsschwestern vom

heiligen Namen Mariens

Östringer Weg 120,

E-Mail:

info@kloster-nette.de

Telefon: 0541 6911-0

Telefax: 0541 69770-28

E-Mail: info@kloster-nette.

de

Haus Ohrbeck -

Kath. Bildungsstätte

Am Boberg 10,

49124 Georgsmarienhütte

Telefon: 05401 336-0,

Telefax: 05401 336-66

E-Mail:

info@haus-ohrbeck.de

Anschriften

Steyler Missionare

Pfarrei Heilig Kreuz

An der Falkenbek 10,

21149 Hamburg-Neugraben

Telefon: 040 702089-10

E-Mail:

pfarramt@heiligkreuz.de

Kloster Vinnenberg

Beverstrang 37,

48231 Warendorf-Milte

Telefon: 02584 919940

E-Mail:

info@kloster-vinnenberg.de

117

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine