unsere heimat - VP Breitenfurt

breitenfurt.vpnoe.at

unsere heimat - VP Breitenfurt

Kultur Unsere Heimat – Februar 2013 Jagen und Hegen ist Verantwortung Danke an unsere Jäger im Kampf gegen Wildschäden! Das „Jagdvergnügen“, so wie es oft in unserer Gesellschaft dargestellt wird, ist besonderes im Grünland eine verantwortungsvolle Aufgabe. Für einen Vertragszeitraum von 9 Jahren haften die Jagdausübungsberechtigten für alle Wildschäden, die in ihren Revieren an landwirtschaftlichen Kulturen vom Wild verursacht werden. Wildschäden auf der Brenneralm Neujahrskonzert 2013 Die Wildschweine zählen dabei zur gefürchtetsten Wildart. Die milden Winter der Vergangenheit begünstigten die Populationen. Damit werden die Wildschweine eine große Gefahr für unsere Landwirtschaft. Sie zerstören in überfallsartigen Attacken unsere Wiesen und Felder. Ohne die schwierige Bejagung der Wildschweine können diese zu einer massiven Bedrohung für uns alle werden. Für den verantwortungsvollen Einsatz zur Abwehr dieser Gefahr möchte ich den Jägern der Breitenfurter Genossenschaftsjagd DANKE sagen. Neujahrskonzert 2013 Das Jahr begann mit einem tollen musikalischen Auftakt: In unserem heurigen Breitenfurter Neujahrskonzert dirigierte Julien Salemkour das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich. Gemeinsam mit der bezaubernden Solistin Elisabeth Schwarz präsentierten sie dem aufmerksamen Publikum Werke von Joh. Strauss, Offenbach, Brahms, Gounod, Suppé und Rimski - Korsakow. Dieses Klangerlebnis war ein wunderbarer musikalischen Einstieg ins neue Jahr. Vzbgm. Wolfgang Schredl Vizebürgermeister und Obmann des Genossenschaftsjagdgebietes Breitenfurt 5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine