Auf Immobilien-Jagd - Becker Immobilien

gcSStwS6cx

Auf Immobilien-Jagd - Becker Immobilien

Auf Immobilien-Jagd

Das Magazin von Becker Immobilien KölnBonn

Thema dieser Ausgabe

Checkliste Haus- und Wohnungskauf

AUSGABE 3. Quartal 2012

Unser

TOP-ANGEBOT

des Monats!

Freiwerdendes Wohn-/ Geschäftshaus

inmitten der Innenstadt!

Bonn-Zentrum (Innenstadt)

vermietbare Gesamtfläche ca. 1.059 m²

Jahresnettomiete IST/SOLL € 7.257,00 /

€ 102.036

Kaufpreis

zzgl. 3,57 % Courtage

€ 1.550.000

Leistung ist unsere Leidenschaft.


Unser

TOP-ANGEBOT

des Monats!

Rolf Ludwig Becker

Dipl.-Immobilienwirt (DIA),

Dipl.-Sachverständiger (DIA),

Geschäftsführer

Ein Auszug unsErEr AktuEllEn immobiliEnAngEbotE

Von der gepflegten Eigentumswohnung in Bonn-Oberkassel über ein großzügiges Ein- bis Dreifamilienhaus mit Blick auf das Bensberger

Schloss bis zu interessanten Rendite-Objekten in der Bonner Südstadt über Königswinter bis nach Köln reichen unsere aktuellen Angebote.

Freiwerdendes Wohn-/ Geschäftshaus

inmitten der Innenstadt!

Bonn-Zentrum (Innenstadt)

vermietbare Gesamtfläche ca. 1.059 m²

Jahresnettomiete IST/SOLL € 7.257,00 /

€ 102.036

Kaufpreis € 1.550.00

Alle Kaufpreise verstehen sich zzgl. 3,57 % Käufercourtage

2 |

3

Zwei Partner

für solide Immobiliengeschäfte

Gut aufgehoben beim Erwerb oder Verkauf Ihrer Häuser, Wohnungen

und Grundstücke

Als Immobilienunternehmen speziell für die Region Köln, Bonn, Rhein-Sieg und Rhein-Erft

beschäftigen wir uns mit der professionellen Vermarktung von Wohnimmobilien, Gewerbe-

und Rendite immobilien sowie Grundstücken. Durch unsere Kooperation mit der Deutschen

Bank Bonn erreichen wir für unsere Kunden eine Vielzahl solventer Interessenten. Mit Gespür

für den richtigen Wert platzieren wir Ihre Immobilie strategisch optimal am Markt.

Zwei starke Partner ergänzen sich.


Attraktive Appartementwohnung mit großer Terrasse!

Bonn-Südstadt

Wohnfläche ca. 31 m²

Kaltmiete € 340 zzgl. Nebenkosten

2,38 Monatsmieten Courtage

Helle und gepflegte Eigentumswohnung mit Einbauküche

und herrlichem Sonnenbalkon!

Bonn-Oberkassel

Wohnfläche ca. 41 m²

Kaufpreis verkauft

Moderne Bürofächen von 175 m² bis 1.000 m² mit

Stellplätzen in verkehrsgünstiger Lage!

Bonn-Beuel

Objektart Büro

Gewerbefläche von 175 m² bis 1.000 m²

Kaltmiete 7,50 € / m² zzgl. Nebenkosten

2,38 Monatsmieten Courtage

Großzügige 4-Zimmer-Erdgeschosswohnung mit

alleiniger Gartennutzung von 500 m² im Villenviertel!

Bonn, Bad Godesberg-Villenviertel

Wohnfläche ca. 125 m²

Kaufpreis € 445.000

Solide vermietete Eigentumswohnung mit großem Balkon

und Tiefgaragenstellplatz in guter Lage!

Königswinter-Oberpleis

vermietbare Gesamtfläche ca. 93 m²

Jahresnettomiete IST/SOLL € 7.212 / € 7.212

Kaufpreis € 145.000

Alle Kaufpreise verstehen sich zzgl. 3,57 % Käufercourtage Kooperationspartner der Deutschen Bank Bonn

www.becker-immobilien-koelnbonn.de


Alle Kaufpreise verstehen sich zzgl. 3,57 % Käufercourtage

4 |

5

Großzügig und exklusiv –

Altbauwohnung mit großer Loggia!

Bonn, Bad Godesberg-Villenviertel

Wohnfläche ca. 131 m²

Kaufpreis € 350.000

Charmantes Einfamilienhaus auf

herrlichem Südwestgrundstück

mit Rheinblick!

Niederkassel-Mondorf

Wohnfläche ca. 90 m²

Grundstücksfläche ca. 337 m²

Kaufpreis € 196.000

Attraktive Hofanlage mit

2 Wohnhäusern und großzügigen

Hallenflächen!

Erftstadt-Blessem

Wohnfläche ca. 237 m²

Grundstücksfläche ca. 946 m²

Kaufpreis € 378.000


Top-Eigentumswohnung mit eigenem Garten,

36 m² Dachterrasse, zusätzlichem Büro und Garage!

Köln-Müngersdorf

Wohnfläche ca. 113 m²

Kaufpreis verkauft

Gepflegtes Einfamilienhaus mit

Schuppen, Ausbaureserve und

Garten zum attraktiven Preis!

Erftstadt-Gymnich

Wohnfläche ca. 100 m²

Grundstücksfläche ca. 291 m²

Kaufpreis € 95.000

Geräumiges 1 bis 2-Familienhaus

mit Einliegerwohnung,

Doppelgarage und Garten!

Rheinbreitbach-Zentrum

Wohnfläche ca. 173 m²

Grundstücksfläche ca. 349 m²

Kaufpreis € 225.000

Neuwertige, luxuriöse Maisonettewohnung

aus 2006 mit Kamin!

Erftstadt-Lechenich

Wohnfläche ca. 130 m²

Kaltmiete € 1.070 zzgl. Nebenkosten

2,38 Monatsmieten Courtage

Vollständig renoviertes, bezugsfreies

Einfamilienhaus mit Westgarten,

Keller und Garage!

Wesseling-Keldenich (Vogelsiedlung)

Wohnfläche ca. 121 m²

Grundstücksfläche ca. 175 m²

Kaufpreis verkauft

Großzügiges 1 bis 3-Familienhaus mit vielfältigen

Nutzungsmöglichkeiten und Schlossblick!

Bergisch Gladbach-Bensberg

Wohnfläche ca. 346 m²

Grundstücksfläche ca. 418 m²

Kaufpreis € 590.000

Alle Kaufpreise verstehen sich zzgl. 3,57 % Käufercourtage Kooperationspartner der Deutschen Bank Bonn

Leistung ist unsere Leidenschaft.


ChECklistE hAus- und WohnungskAuf:

Wie gehe ich vor?

Der Kauf eines Hauses oder einer Wohnung ist in der Regel die

größte Investition im Leben. Sie muss gut geplant und durchdacht

sein. Wie gehe ich vor? Was sollte ich in diesem Zuge beachten?

1. Die Finanzierung

Bevor Sie sich auf die Suche nach den eigenen vier Wänden begeben,

sollte die entscheidende Frage geklärt sein: Was kann ich mir

überhaupt leisten? Die Beantwortung dieser Frage hängt von sehr

vielen Kriterien ab, die immer im Einzelfall geprüft werden müssen.

Dabei helfen Bankberater, die Verbraucherzentrale und Immobilienspezialisten.

Die Kerngrößen sind:

1. Einkommen

2. Eigenkapital

3. Sicherheit des Arbeitsverhältnisses (Angestellter,

Beamter, Selbstständiger)

4. Sonstiges (wie Lebensversicherungen oder Fonds)

Eine seriöse Kalkulation, die auch außerplanmäßige Ausgaben und

Risiken mit einberechnet, ist auf jeden Fall zu empfehlen. Die wichtigsten

Fragen lauten:

Wie viel Einkommen kann ich monatlich für die Tilgung aufbringen?

Bin ich vor Verdienstausfall durch Unfall oder Berufsunfähigkeit

abgesichert?

Wie hoch muss meine Reserve für unvorhersehbare Fälle sein?

Für die Finanzierung steht Ihnen eine Vielzahl von Finanzierungsgebern

zur Verfügung – von den großen deutschen Kreditinstituten

und Sparkassen über eine Bausparkasse oder eine Versicherung bis

hin zur Finanzierung über eine staatliche Förderbank wie die Kreditanstalt

für Wiederaufbau (KfW). In vielen Fällen kann auch ein Darlehen

Ihres Kreditinstitutes mit einem Darlehen der KfW-Bank kombiniert

werden.

Zu prüfen sind auf jeden Fall:

Die angebotenen effektiven Zinssätze

Dauer des festgeschriebenen Zinssatzes

Das Risiko einer Zinsänderung (z. B. durch Verkauf des Kredites

an andere Banken)

Die Möglichkeit auf Sondertilgungen

Prüfung der Möglichkeit auf staatliche Förderungen

(wie über die KfW)

Was gerne bei der Finanzierung vergessen wird: die zusätzlichen

Kosten. Zum Kaufpreis des Hauses kommen weitere Kosten wie Notar-

und Gerichtskosten, Makler sowie die Grunderwerbsteuer. Hierfür

6 |

7

müssen Sie kumuliert ca. 10 % der Kaufsumme zusätzlich einkalkulieren.

2. Die Lage und Wertentwicklung

Sie kennen wahrscheinlich die drei wichtigsten Punkte für eine

gesicherte Wertentwicklung der Immobilie: Lage, Lage, Lage.

Was verbirgt sich dahinter? Wie zahlreiche Studien zeigen, entwickelt

sich die Bevölkerung in Deutschland rückläufig. Nach

Zahlen des Statistischen Bundesamtes werden im Jahr 2050 nur

noch 69 bis 74 Millionen Menschen in Deutschland leben (zurzeit

sind es 82 Millionen). Zwei weitere Tendenzen sind dabei zu

beachten: Die Menschen werden älter und sie ziehen vom Land

in die Stadt oder zumindest in Stadtnähe. Die Folge: Ländliche

Regionen leiden unter massivem Bevölkerungsschwund. In Zukunft

wird hier viel Wohnraum leer stehen und dementsprechend

günstiger werden, da hier die Nachfrage sinkt. Auch viele

Städte werden die Folgen des Bevölkerungsrückgangs spüren.

Köln und Bonn gewinnen

Auf der anderen Seite findet eine Konzentration in wirtschaftsstarken

Metropolen statt. Städte wie Frankfurt, München, Düsseldorf,

aber auch Köln und Bonn erfahren einen Bevölkerungszuwachs.

In Köln werden zum Beispiel nach Schätzungen in 10 Jahren

30.000 Menschen mehr leben als heute. Die Gründe: Immer

mehr Unternehmen siedeln sich in diesen Städten an, da sie

und ihre Mitarbeiter von einem attraktiven Umfeld profitieren.

Aber auch Universitäten sind als wichtige Standortvorteile

zu nennen. In diesen Städten ist mit einer nachhaltigen Wertentwicklung

zu rechnen.

Aber nicht nur die Wahl der Stadt oder Region, der sogenannten

Makrolage, ist von Bedeutung, sondern auch die Mikrolage.

Diese umfasst das direkte Umfeld der Immobilie wie den Stadtteil,

die Infrastruktur mit Geschäften, Schulen, Krankenhäusern,

Kindergärten usw., das öffentliche Verkehrsnetz und Straßennetz

und die Nähe zu Naherholungsgebieten beziehungsweise

Freizeitmöglichkeiten.

Innerhalb einzelner Städte sind hier große Unterschiede festzustellen.

So stieg in Köln der Wert von Immobilien in Toplagen

wie in der Südstadt oder Innenstadt in letzter Zeit jährlich um

15 %, während er in anderen Stadtteilen sogar leicht zurückging.

Bei der Beurteilung der Lage fließen ein:

Wie ist die wirtschaftliche und kulturelle Situation der

Stadt?

Wie sind die Verkehrsanbindungen?

Wie ist das Umfeld (Schulen, Ärzte, Geschäfte, Restaurants)?

Wer wohnt in meiner Umgebung?


Großzügige Verkaufsfläche im Erdgeschoss!

Bonn-Endenich

Objektart Verkaufsfläche

Gewerbefläche ca. 760 m²

Kaltmiete € 7.800 zzgl. Nebenkosten

1,19 Monatsmieten Courtage

Sie können davon ausgehen, dass in Zukunft nur Immobilien in guten

Lagen an Wert gewinnen. Wenn Sie also Ihre Immobilie auch als

Kapitalanlage oder Altersversorgung betrachten, ist die Lage das

ausschlaggebende Kriterium.

3. Das Immobilienobjekt

Die Lage ist gut und die Finanzierung gesichert, kommen wir nun

zum Objekt selbst. Wie ist das Objekt zu bewerten? In die Begutachtung

eines Hauses oder einer Wohnung fließen unterschiedlichste

Faktoren.

a) Allgemeine Faktoren

Wie alt ist des Hauses?

Wie groß ist die Wohnfläche?

Wie ist der allgemeine Zustand? Hierbei sind insbesondere das

Dach, die Art und das Alter der Heizungsanlage, das Alter der

Elektrik, der Wasser- und Sanitärleitungen und der Fenster zu

beachten sowie der Zustand der Fassade und des Kellers (Feuchtigkeit).

Gerade bei älteren Objekten empfiehlt es sich, einen Fachmann

hinzuzuziehen.

Wie steht es um die Energieeffizienz? Ein Energieausweis gibt

hier eine erste Tendenz.

b) Faktoren beim Hauskauf

Handelt es sich um ein Reihenhaus, eine Doppelhaushälfte oder

um ein frei stehendes Einfamilienhaus?

Wie groß ist das Grundstück?

Welche Himmelsausrichtung hat das Grundstück?

Besitzt das Haus eine Garage und oder einen Keller? Selbst wenn

Sie kein Auto besitzen, ist eine Garage zum Beispiel beim Wiederverkauf

ein wichtiges Argument.

Wie ist die Wohnfläche verteilt? Können Bereiche abgetrennt

und untervermietet werden? Eine Frage, die häufig im Alter auf-

Modernisierte 5-Zimmer-Eigentumswohnung mit Balkon,

Garten und Tiefgaragenstellplatz!

Bonn-Endenich/Dransdorf

Wohnfläche ca. 109 m²

Kaufpreis verkauft

tritt, wenn die Kinder aus dem Haus sind.

Das gilt auch für die Frage: Ist das Haus barrierefrei, das heißt,

auch für alte und gehbehinderte Menschen bewohnbar?

Wie ist das Haus ausgestattet (Kamin, Bodenbeläge usw.)?

c) Faktoren beim Wohnungskauf

Wie viele Miteigentümer hat das Haus? Die Regel: Je weniger,

desto besser.

Wohnen die Eigentümer mit im Haus? Wenn ja, ist dies von Vorteil.

Gibt es eine professionelle Hausverwaltung?

Wie hoch sind das Hausgeld und die angesparte Rücklage der

Hausgemeinschaft?

In welchem Geschoss liegt die Wohnung? Aufzug?

Sind Garagen- oder Stellplätze vorhanden?

Wie hoch ist der Miteigentumsanteil?

Bestehen Sondernutzungsrechte?

Was zählt zum Sondereigentum?

Was zählt zum Gemeinschaftseigentum?

Ist die Wohnung vermietet und wenn ja, ab wann ist die Wohnung

bezugsfrei?

Wie ist die Stimmung im Haus und wo sind die Probleme? Werfen

Sie einen Blick in die letzten drei Eigentümerversammlungsprotokolle.

Deutsche Bank Bonn

Durch unsere Kooperation mit der Deutschen Bank Bonn steht Ihnen

als Immobilienkäufer und -verkäufer ein Team von Experten zur

Gestaltung von maßgeschneiderten Finanzierungskonzepten und

zur Entwicklung von individuellen Anlagevorschlägen zur Verfügung.

Kooperationspartner der Deutschen Bank Bonn

www.becker-immobilien-koelnbonn.de


Büro-/Verkaufsflächen im Erdgeschoss in frequentierter Lage!

Bonn-Endenich

Objektart Büro-/ Verkaufsfläche

Gewerbefläche ca. 90 m²

Kaltmiete 10 € / m² zzgl. Nebenkosten

2,38 Monatsmieten Courtage

Günstige und ansprechende Büroflächen – provisionsfrei!

Köln-Marsdorf

Objektart Büro

Gewerbefläche ca. 330 m²

Kaltmiete € 1.650 zzgl. Nebenkosten

provisionsfrei

Alle Kaufpreise verstehen sich zzgl. 3,57 % Käufercourtage

8 |

9

Modernes, großzügiges Ladenlokal mit Stellplätzen

entlang der Einkaufsstraße – provisionsfrei!

Meckenheim-Zentrum

Objektart Verkaufsfläche

Gewerbefläche ca. 188 m²

Kaltmiete € 1.560 zzgl. Nebenkosten

provisionsfrei

Freie, bezugsfertige Büroetage mit Garage und Stellplätzen

in zentraler Lage!

Köln, Porz-Urbach

Objektart Büro

Gewerbefläche ca. 246 m²

Kaufpreis € 178.500

Hier könnte in der nächsten Ausgabe

Ihre Immobilie stehen …!

?


Großzügige Terrassenwohnung mit Weitblick und

"Haus-im-Haus-Charakter"!

Königswinter-Oberdollendorf

Wohnfläche ca. 139 m²

Kaufpreis € 149.500

Gepflegtes, vollvermietetes 7-Familienhaus mit Balkonen

in zentraler Lage!

Wesseling-Zentrum

vermietbare Gesamtfläche ca. 404 m²

Jahresnettomiete IST/SOLL € 29.148 / € 29.148

Kaufpreis verkauft

Langfristig vermietete Gewerbeimmobilie

mit Top-Mietern in bester Lage!

Köln-Zentrum

vermietbare Gesamtfläche ca. 2.671 m²

Jahresnettomiete IST/SOLL € 575.000 /

€ 575.000

Kaufpreis € 8.900.000

Alle Kaufpreise verstehen sich zzgl. 3,57 % Käufercourtage Kooperationspartner der Deutschen Bank Bonn

Leistung ist unsere Leidenschaft.


Modernisiertes Stadthaus bestehend aus 3 (Ferien-)

Wohnungen inmitten der Altstadt!

Bad Münstereifel-Zentrum

vermietbare Gesamtfläche ca. 80 m²

Jahresnettomiete IST/SOLL € 10.000 / € 10.000

Kaufpreis € 98.500

Renditestarkes Anlageobjekt

bestehend aus zwei

Mehrfamilienhäusern!

Köln-Buchheim

vermietbare Gesamtfläche ca. 486 m²

Jahresnettomiete IST/SOLL € 48.520 /

€ 48.520

Kaufpreis € 595.000

Alle Kaufpreise verstehen sich zzgl. 3,57 % Käufercourtage

10 | 11

Flexible Büroflächen in attraktiver

und gepflegter Gewerbeimmobilie

in Top-Lage!

Bonn-Endenich

Objektart Büro-/

Verkaufsfläche

Gewerbefläche ca. 120 m²

Kaltmiete € 1.200

2,38 Monatsmieten Courtage zzgl. Nebenkosten

Langjährig vermietete Gewerbeeinheit

in gepflegter Immobilie aus 1999!

Königswinter-Oberpleis

vermietbare Gesamtfläche ca. 257 m²

Jahresnettomiete IST/SOLL € 41.664 / € 41.664

Kaufpreis € 550.000

Interessantes Immobilienanlagepaket mit langjährigen

und soliden Mietverhältnissen!

Königswinter-Oberpleis

vermietbare Gesamtfläche ca. 723 m²

Jahresnettomiete IST/SOLL € 79.704 / € 79.704

Kaufpreis € 1.230.000

Freie Wohnanlage zur Vermietung

oder attraktiven Aufteilung nach

WEG!

Düsseldorf-Benrath

vermietbare Gesamtfläche ca. 2.100 m²

Jahresnettomiete IST/SOLL € 0 /

€ 200.000

Kaufpreis € 2.000.000


Helle und elegante 4-Zimmer-Altbauwohnung in

der 'Beletage' mit großer Loggia im Villenviertel!

Bonn, Bad Godesberg-Villenviertel

Wohnfläche ca. 131 m²

Kaufpreis € 375.000

Modernisierte Eigentumswohnung in

Höhenlage mit großzügiger Terrasse,

Petersbergblick und Garage!

Bonn, Bad Godesberg-Muffendorf

Wohnfläche ca. 70 m²

Kaufpreis € 119.000

Gepflegtes 5- bis 6-Parteienhaus aus dem

Jahr 2002 in Rheinnähe!

Erpel-Zentrum (Rheinnähe)

vermietbare Gesamtfläche ca. 572 m²

Jahresnettomiete IST/SOLL € 40.848 / € 40.848

Kaufpreis € 729.000

Alle Kaufpreise verstehen sich zzgl. 3,57 % Käufercourtage Kooperationspartner der Deutschen Bank Bonn

www.becker-immobilien-koelnbonn.de


Lukrative Kapitalanlage in gepflegtem Wohn-/Geschäftshaus!

Königswinter-Oberpleis

vermietbare Gesamtfläche ca. 100 m²

Jahresnettomiete IST/SOLL € 8.160 / € 8.160

Kaufpreis verkauft

Gepflegtes Wohn- und Geschäftshaus!

Erpel-Zentrum

vermietbare Gesamtfläche ca. 396 m²

Jahresnettomiete IST/SOLL € 27.120 / € 27.120

Kaufpreis € 390.000

Alle Kaufpreise verstehen sich zzgl. 3,57 % Käufercourtage

12 | 13

Hier könnte in der nächsten Ausgabe

Ihre Immobilie stehen …!

?

Zwei Mehrfamilienhäuser im Paket mit Potenzial

in bester Lage!

Bonn-Südstadt

vermietete Gesamtfläche ca. 535 m²

Jahresnettomiete IST/SOLL € 52.500 / € 60.100

Kaufpreis € 1.100.000

Solide und langfristig vermietete Steuerberatungskanzlei

als interessantes Investment!

Königswinter-Oberpleis

vermietbare Gesamtfläche ca. 280 m²

Jahresnettomiete IST/SOLL € 23.628 / € 23.628

Kaufpreis € 390.000


Freistehender Bungalow mit Garage in ruhiger Wohnlage!

Köln-Neubrück

Wohnfläche ca. 130 m²

Grundstücksfläche ca. 475 m²

Kaufpreis € 279.000

Freistehendes Einfamilienhaus

mit Vollkeller und Garage auf

großzügigem Südgrundstück!

Erftstadt-Liblar

Wohnfläche ca. 119 m²

Grundstücksfläche ca. 712 m²

Kaufpreis € 245.000

Alle Kaufpreise verstehen sich zzgl. 3,57 % Käufercourtage Kooperationspartner der Deutschen Bank Bonn

Leistung ist unsere Leidenschaft.


Alle Kaufpreise verstehen sich zzgl. 3,57 % Käufercourtage

14 | 15

Erstbezug nach Sanierung! Schicke 2-Zimmer-Wohnung

in zentraler Lage!

Köln-Dellbrück

Wohnfläche ca. 40 m²

Kaltmiete € 360 zzgl. Nebenkosten

2,38 Monatsmieten Courtage

Neuwertige Maisonettewohnung mit Kamin

und Loggia!

Erftstadt-Lechenich

Wohnfläche ca. 130 m²

Kaltmiete € 1.070

2,38 Monatsmieten Courtage zzgl. Nebenkosten

Traumhaftes Baugrundstück mit

südwestlicher Ausrichtung in bester Lage!

Erftstadt-Blessem

Grundstücksfläche ca. 700 m²

Kaufpreis € 150.000

Schicke 3-Zimmer-Eigentumswohnung mit großem Balkon

und Tiefgaragenstellplatz!

Königswinter-Oberpleis

Wohnfläche ca. 93 m²

Kaufpreis € 145.000


Attraktive 2-Zimmer-Erdgeschosswohnung mit Balkon!

Bonn, Alt-Godesberg

Wohnfläche ca. 56 m²

Kaltmiete € 490 zzgl. Nebenkosten

2,38 Monatsmieten Courtage

Sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus im Zentrum

mit Erweiterungspotenzial!

Bornheim-Zentrum

Wohnfläche ca. 125 m²

Grundstücksfläche ca. 380 m²

Kaufpreis € 150.000

WAidmAnnsdAnk

... zu guter Letzt

Troisdorf

Projektankündigung:

Neubau von 4 hochwertigen Eigentumswohnungen!

Troisdorf-Kriegsdorf

Kriegsdorf

Wohnfläche auf Anfrage

Kaufpreis auf Anfrage

Sie haben noch nicht Ihre Traumimmobilie gefunden? Werfen Sie

regelmäßig einen Blick auf unsere Website www.becker-immobilien-koelnbonn.de.

Auf der Website finden Sie stets weitere interessante

Angebote. Oder besuchen Sie uns auf Facebook unter www.

facebook.com/BeckerImmobilienKoelnBonn und drücken Sie „Gefällt

mir“. Sie erhalten dann Angebote und viele Tipps zum Immobilienkauf

und -verkauf.

Interessante Neuigkeiten und Wissenswertes erfahren Sie auf unserem

Blog http://koelnbonner-immobilien-blog.de. Regelmäßig veröffentlichen

wir hier Artikel zu den Themen Haus- und Wohnungskauf

sowie aktuelle Trends im Immobilienmarkt.

Alle Kaufpreise verstehen sich zzgl. 3,57 % Käufercourtage Kooperationspartner der Deutschen Bank Bonn

www.becker-immobilien-koelnbonn.de


Besuchen Sie uns in unserem Ladenlokal in der Bonner Südstadt

Becker Immobilien KölnBonn GmbH

Lennéstraße 56 · 53113 Bonn-Südstadt

Telefon: 0228 / 96 76 96 0 · Telefax: 0228 / 96 76 96 20

Ihr Ansprechpartner:

Rolf Ludwig Becker, Geschäftsführer,

Dipl.-Immobilienwirt (DIA), Dipl.-Sachverständiger (DIA)

info@becker-immobilien-koelnbonn.de

www.becker-immobilien-koelnbonn.de

koelnbonner-immobilien-blog.de

Mitglied im Immobilienverband Deutschland

Werden Sie unser Facebook-Fan

Die Deutsche Bank berät Sie gerne in der Filiale Bonn, Kaiserplatz

Kooperationspartner:

Deutsche Bank AG · Filiale Bonn, Kaiserplatz

Kaiserplatz 7 – 9 · 53113 Bonn-Innenstadt

Telefon: 0228 / 20 52 81 · Telefax: 0228 / 20 54 78

Ihr Ansprechpartner:

Hans-Albert Schmickler

Stellvertretender Direktor Private Banking

hans-albert.schmickler@db.com

Leistung ist unsere Leidenschaft.

Ähnliche Magazine