Vernissage Eddie Flitzefuß - Kinderklinik und Poliklinik der TU ...

kindmedtumuenchen

Vernissage Eddie Flitzefuß - Kinderklinik und Poliklinik der TU ...

Vernissage zur Ausstellungseröffnung und Buchvorstellung von

Eddie Flitzefuß im Krankenhaus“

Am 3. Mai 2012 fand in der Kinderklinik München-Schwabing die Vernissage zur

Ausstellungseröffnung und Buchvorstellung von „Eddie Flitzefuß im Krankenhaus“

statt.

Die Geschichte von Eddie Flitzefuß, dem kranken Eichhörnchen, das von seinen

Freunden Lenni und Rosina ins Krankenhaus gebracht wird, damit es wieder

gesund wird, haben sich die beiden Fotografinnen Ursula Meisinger-Reiter und

Milly Orthen ausgedacht. Der Münchner Künstler papan konnte für die Illustrationen

gewonnen werden.

Die Vernissage war sehr gelungen, und die Klinikclowns trugen ihr Übriges zu

einer gelösten, fröhlichen Stimmung bei. Die Besucherinnen und Besucher waren

trotz der Schwere der Themen (Kinderkrankenhaus + Krankheiten) begeistert von

Buch und Ausstellung. Es war schön anzusehen, wie sich nicht nur die Kinder in

das Buch vertieften, sondern auch die Erwachsenen, die dabei schmunzelten und

gelegentliche Aha-Erlebnisse mit einem herzlichen „Ach so funktioniert das!“

kommentierten.

Das Buch ist gedacht zur kostenlosen Verteilung an Kinder, die längere Zeit in der

Kinderklinik bleiben müssen; es soll helfen, den Klinikaufenthalt fröhlicher zu

gestalten und die Angst vor all den Geräten und Therapien ein wenig zu nehmen.

Projektteam:

Projektmanagement, Sponsorensuche, Texte: Ursula Meisinger-Reiter;

Fotografien: Milly Orthen, DGPh; Illustrationen: papan.

Die Ausstellung mit Fotos zum Buch ist als Langzeitausstellung angelegt, zu

besichtigen in der Kinderklinik München Schwabing, Parzivalstraße 16, EG rechts.

Das Buch ist in 1. Auflage dank großzügiger Spender und Sponsoren nur für die

Kinderklinik Schwabing erstellt worden, eine 2. Auflage ist in Arbeit.


Fotos: J. Isfahanian

Der Künstler bei der Arbeit Foto: W. Korn

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine