Ausgabe "Bad" September 2011 - Ing. Dietmar Waser

ingwaser.at

Ausgabe "Bad" September 2011 - Ing. Dietmar Waser

Ausgabe 09/2011 Das Magazin für innovative, individuell geplante und zeitlose Badinstallationen.

Ing. Dietmar Waser GmbH, Sengsschmiedstraße 4, A-4560 Kirchdorf a. d. Krems, t: + 43 (7582) 612 11, f: + 43 (7582) 612 11 - 75, office@ingwaser.at, www.ingwaser.at

Flach, flacher,

bodengleich!

Das Bad ohne Hindernisse ist zumindest

bei den Duschen schon längst Realität – die

bodengleichen Duschflächen von BetteFloor

definieren einen völlig neuen Komfortstandard

ohne Stolpersteine.

Wie bei allen echten Klassikern basiert die

Erfolgsgeschichte der bodengleichen Duschfläche

auf bahnbrechenden Innovationen. Der

absolut bodenebene Einbau ohne Stolperkante

ist für Menschen aller Generationen

bequem und komfortabel, die Qualität der

Stahl-/Email-Oberfläche sicht- und spürbar.

Gleichzeitig erlauben unterschiedliche Farbwelten

auch optisch die perfekte Integration

der Duschfläche in den Boden – und verleihen

dem Bad so eine großzügige Eleganz. Und

nicht zuletzt schenkt BetteFloor Sicherheit

und Hygiene im Bad, denn poröse und raue

Oberflächen wie bei einem gefliesten Duschbereich

werden vermieden.

Sanierung und Renovierung

In Verbindung mit dem Bette-Einbausystem

passt die bodengleiche Duschfläche präzise

zusammen – die Montage ist schnell, einfach

und absolut sicher. Mit minimaler Einbauhöhe

ab 65 mm bei Entwässerung durch die Decke

und 110 mm bei normgerechtem Ablauf ist

das Einbausystem die ideale Lösung für den

bodengleichen Einbau. Auch für Altbausanierungen

und kniffligen Renovierungsfälle. Mit

wenigen Arbeitsschritten ist die Duschfläche

fix und fertig montiert.

Materialien & Reinigung

Neben dem barrierefreien Einstieg, der Ästhetik

und Haptik bestechen noch die eingesetzten

Materialien mit ihrer eleganten Einfachheit

und hervorragenden Hygieneeigenschaften.

Großzügige Glaselemente, innovative Dichtungslösungen

und dezente Scharnierteile

vereinfachen die Reinigung und verhindern

das Entstehen von Schimmelpilzen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei

Frau Ursula Waser: 07582-612 11-0

EDITORIAL

Liebe Leserinnen und Leser,

Die Renovierung oder Sanierung von Innenräumen

ist immer eine heikle Angelegenheit

– besonders aber im Bereich von Bad und

WC – denn nicht jeder Haushalt verfügt

über eine praktische Doppelausstattung.

Umso schlimmer ist dann die Baustelle im

Wohnbereich. Nüchtern betrachtet: eine

hygiene- und pflegetechnische Katastrophe.

Dann ist man als Renovierer froh wenn der

Spuk vorbei ist und alles so funktioniert, wie

man sich das vorgestellt hat. Und wenn

nicht? Mangelhafte Montagen und Materialien,

fehlende Produktzertifikate und -garantien

... Wasser in der Wand, im Boden in der

Decke!

Wir von der Ing. Dietmar Waser GmbH haben

klare Richtlinien und Zertifikate, um eine

reibungslose Badsanierung zu gewährleisten

– von der Planung über die Montage bis

hin zur ordentlichen Baustelle. Das ist unsere

Sicherheits- und Sauberkeitsgarantie.

Ihre Ursula Waser

RENOVIEREN & SANIEREN


Ein Monolith im

Badezimmer

ist schon ziemlich spektakulär ...

... und erinnert an Stanley Kubricks

Odyssee. Dieses Designwunder von

Geberit ist aber nicht nur schön, sondern

auch noch richtig praktisch bei der

Baderneuerung.

Sauberkeit und Sicherheit

auf Ihrer Baustelle

Schmutz- und Lärmbelästigung

sind bei einer Baustelle nur

schwer bzw. gar nicht vermeidbar.

Es macht jedoch einen großen

Unterschied, ob die Monteure

nach getaner Arbeit den Mist und

Schutt liegen lassen oder nicht.

���������������������������

���������������������������

���������������������������

������������������������������

������������������������������

������������������������������

������������������������������

Ing. Dietmar Waser GmbH

Sengsschmiedstraße 4

A-4560 Kirchdorf a. d. Krems

�������������������������

�������������������������

�������������������������

Die Qualität unserer Montagearbeiten

hört nicht bei der exzellenten

Ausbildung unserer Fachleute

auf. Alle unsere Montageprofis garantieren

Ihnen eine saubere und

tadellose Baustelle während der

Bautätigkeit und vor allem nach der

Fertigstellung des Projektes. Wir

sorgen dafür, dass die betroffenen

Räumlichkeiten zu Ihrer vollsten

Zufriedenheit hinterlassen werden.

Kein zurückgebliebener Bauschutt,

kein Staub, Dämm-, oder Dichtmaterial.

���������������������������

Produktzertifikate, -garantien und

-normen haben einen Sinn und

dienen letztendlich zum Schutz

des Endverbrauchers. Diese Qualitätsmerkmale

haben aber ihren

Preis.

�������������������������

�������������������������

�������������������������

�������������������������

�������������������������

������������������������������

������������������������������

t: + 43 (7582) 612 11

A-4580 Windischgarsten

f: + 43 (7582) 612 11 - 75 Hauptstr. 24

office@ingwaser.at t: +43 664 393 15 66 www.ingwaser.at

Das Sanitärmodul Geberit Monolith hat

neue Wege in der Sanierung und Modernisierung

von älteren Aufputz-Spülkästen

eröffnet. Das elegante, designprämierte

Modul wird zum Hingucker in

jedem Badezimmer.

Der Monolith kleidet die Sanitärtechnik

fürs WC vom Wasseranschluss über den

Spülkasten bis zur Stromzuführung für

Geberit AquaClean in eine elegante Hülle.

Verbesserungen beim Design und der

Technik machen Geberit Monolith jetzt

noch attraktiver und wirtschaftlicher.

Ideale Alternative zum

Aufputz-Spülkasten

Ein Aufputz-Spülkasten ist auch heute

noch die Regel, wenn bei der Sanierung

oder bei einer Badmodernisierung eine

������������������������������

������������������������������

������������������������������

������������������������������

Wir von der Ing. Dietmar Waser

Gmbh nehmen dazu eine klare Stellung

ein: Wir empfehlen ausschließlich

geprüfte Qualitätsprodukte, hinter

deren Tauglichkeit, Sicherheit

und Unbedenklichkeit wir mit unserem

Namen stehen können. Denn

nur so können wir Sie vor Schaden

und viel Kummer schützen. Vertrauen

Sie Ihrem Installateur – ein Wasserschaden

durch unsachgemäße

Montage oder aufgrund mangelnder

Produktgarantien und -haftungen

kann extistenzbedrohlich sein.

Gehen Sie auf Nummer sicher und

ersparen sich damit womöglich viel

Ärger und Nerven.

������������������������������

������������������������������

Baustelle während dem Urlaub!

In 10 Tagen fix & fertig

RENOVIEREN & SANIEREN

Vorwandinstallation aus Zeit- und Kostengründen

nicht in Frage kommt. Das

Sanitärmodul Geberit Monolith ist hier

die perfekte Alternative und setzt ästhetische

Akzente im Bad. Die komplette

Sanitärtechnik und ein Elektroanschluss

für Geberit AquaClean (Monolith für Geberit

AquaClean) verbergen sich raffiniert

hinter einer klaren architektonischen

Form aus Glas und gebürstetem Aluminium.

Geberit Monolith nutzt bestehende

Wasser- und Abwasseranschlüsse ohne

bauliche Anpassungen. Der Einbau geht

schnell und sauber über die Bühne, und

schon nach wenigen Stunden ist das WC

wieder betriebsbereit.

Wir planen, koordinieren und

realisieren Ihr Traumbad

Begutachtung > Planung > Skizze >

Montage > Baukoordination

Das sind die 5 Schritte zu Ihrem

Traumbad. Zu berücksichtigen ist,

dass eine Badrenovierung im Schnitt

10 Tage dauert – ein Urlaub während

dieser Phase ist eine hervorragende

Überbrückung dieser Baustellenzeit!

Für die Visualisierung der Pläne und

als Lieferant der späteren Badausstattung,

haben wir mit Holter in Wels

einen zuverlässigen und kompeten-

ten Partner. Nach der Planung wird

eine Skizze (3D) erstellt und nach dieser

Vorlage wird die Badplanung finalisiert.

Dann wird es ernst – Bau- und

Montagearbeiten können beginnen.

Neben der Montage übernehmen

wir auf Wunsch die gesamte Bauaufsicht,

-kontrolle und koordination der

Professionisten. Und wenn Sie sich

während der Renovierungszeit für einen

Urlaub entschieden haben, können

Sie nach Ihrer Rückkehr Ihren

nagelneuen Bädertraum genießen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine