Selbsthilfegruppe für Lungenkrankheiten - Programm 2010 PDF 127,8

kkdortmund

Selbsthilfegruppe für Lungenkrankheiten - Programm 2010 PDF 127,8

Sehr geehrte Damen,

sehr geehrte Herren,

die Selbsthilfegruppe für Lungenkrankheiten Dortmund e.V.

hat sich zur Aufgabe gemacht Wissen, Informationen und

Verhaltensmaßnahmen zu Lungenkrankheiten durch Spezialisten

an Interessierte und Betroffene weiterzugeben. Wir sind

auch Treffpunkt zum Erfahrungsaustausch untereinander. In

Zusammenarbeit mit dem Lungenzentrum Dortmund stehen

u.a. folgende Schwerpunkte in unserem Fokus:

Lungenkrebserkrankungen

COPD Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

Asthma

Silikose und Asbestose

Lungenemphysem

Alpha-1-Antitrypsinmangel

Ich darf Sie herzlich einladen an unseren kostenlosen Veranstaltungen

teilzunehmen oder bei Bedarf direkt mit uns

Kontakt auf zunehmen.

Ihr

Wir wollen helfen durch

Informationen an Mitglieder und die Presse, um

Wissen zu verbreiten und Vorurteile abzubauen.

Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch mit niedergelassenen

Ärzten & Fachärzten aus Krankenhäusern

Ermutigung zur Therapie

Hans Klein,

Vorsitzender der Selbsthilfegruppe für Lungenkrankheiten Dortmund e.V.

Programm 2010

COPD - chronisch obstruktive Lungenerkrankungen -

chronische Bronchitis - Lungenemphysem -

besser mit der Krankheit leben

Termin: Deinstag, 16.03.2010, 18.00 Uhr

Referent: Leitender Oberarzt Dr. M. Wylicil

Chronische Schlafstörungen - Schlafapnoe -

Ursachen und Therapiemöglichkeiten

Termin: Dienstag, 20.040.2010, 18.00 Uhr

Referent: Oberarzt Andreas Happel

Asbestose und asbestassoziierte Erkrankungen -

Eine Berufskrankheit mit Spätfolgen

Termin: Dienstag, 18.05.2010, 18.00 Uhr

Referent: Chefarzt Dr. C. Kelbel

Lungenfi brose - warum wird das Atmen schwer und

was kann man dagegen tun?

Termin: Dienstag, 21.09.2010, 18.00 Uhr

Referent: Leitender Oberarzt Dr. M. Wylicil

Lungenkrebs - Hintergründe einer Erkrankungen und

Therapiemöglichkeiten

Termin: Dienstag, 19.10.2010, 18.00 Uhr

Referent: Chefarzt Dr. C. Kelbel

Die Veranstaltungen fi ndn im Vortragssaal-Ost im Knappschaftskrankenhaus,

Wieckesweg 27, 44309 Dortmund statt.

Der Eintritt ist kostenlos.