Interregionaler Konvent der Regionen in Judenburg 11. - RISE

interreg.rise.de

Interregionaler Konvent der Regionen in Judenburg 11. - RISE

Gesundheitstourismus als Chance für ländliche Regionen

Referent: Prof. Dr. Kai-T. Illing

Marktabgrenzung:

Aspekte des gesunden Tourismus

Verengte Definition: einen wesentlichen Zeitteil nutzen, um bewusst etwas für die eigene

Gesundheit zu tun, am besten unter medizinaler Anleitung

Erweiterte Definition: etwas tun für sich im Interesse von:

• Bodystyling

• Sinn

• Liebe

• Leistungsfähigkeit

• Leidensfreiheit

• Entspannung

Wo findet gesunder Tourismus statt

Gesunder Tourismus und globale Entwicklung

• Gesundheitspolitik

• Zivilisationskrankheiten

• Demografische Entwicklung

Marktsituation Gesundheitstourismus in Österreich und Deutschland

Makroökonomisch: Stagnation auf hohem Niveau

• Kaum noch Zuwächse in Thermen AT

• Kaum noch Förderungen


Politik

• Nationale + Bundesland weite Anstrengungen

Best Health Austria

Gesundheitstouristisches Leitbild Steiermark

Wellnesshotels und Thermen

• Identifikation von Marktnischen

• Qualitätsbemühungen

• Marketing-Kooperationen


Kurhäuser, Kliniken

• Selbstzahler

• „Medical Wellness“


Klein- und Kleinstbetriebe (Beauty-Studio)

• Vom Nagelstudio zum Spa


10

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine