Ausgabe September 2012 - Gadderbaumer Turnverein v. 1878 eV ...

gtbsport.de

Ausgabe September 2012 - Gadderbaumer Turnverein v. 1878 eV ...

Start in die Handball-Saison!

Am 8. September steigt unsere erste Mannschaft mit

einem Heimspiel gegen die HSG Porta Westfalica in die

neue Landesliga-Spielzeit ein. Das Team um Mittelmann

Dennis Laumann (Bild) freut sich auf euren Besuch ab

17.30 Uhr in der Gadderbaumer Halle.

88. Jg. 09/2012September – H 2817

www.gtbsport.de | Basketball | Eltern-Kind-Turnen | Fitness für Frauen | Frauengymnastik | Gymnastik und

Sport für Männer | Handball | Mädchenturnen | Nordic-Walking | Pilates | Power-Yoga | Prellball |

Radfahren | Seniorenabteilung | Spiel und Sport für Kinder | Tennis | Tischtennis | Volleyball | Wandern


R U N D U M S C L U B H E I M

Am 25. August rückte die GTB-Familie

wieder ein wenig enger zusammen, um

unser jährliches Fest zu feiern. Auch

wenn es ruhig ein paar Gäste hätten

mehr sein dürfen: Alle Beteiligten

haben ein sehr schönen Nachmittag

genossen, der – wie immer – bis in den

Abend reichte.

02 Unser Verein

„Rund ums Clubheim“ - eine runde Sache.

Unser Festkomitee um Festwartin Conny Krüger und Claudia

Sahm hatte ganze Arbeit geleistet und diesmal auch für die

Kleinsten mit vielen Aktionen ein kurzweiliges Angebot zusammengstellt.

Besonders ihre Mühe ist es Wert, dass im

nächsten Jahr noch mehr Mitglieder mit ihrem Nachwuchs zu

Gast am Bolbrinker sein werden.

Fortsetzung auf Seite 3


Musikalisch hatte Kai Muesmann von

unseren A-Jugend-Handballern das Fest

im Griff. Vielen Dank auch Kai, der

zeigte, dass es im GTB durchaus auch

hilfsbereiten Nachwuchs gibt. Ein Dank

gilt auch den vielen Kuchenspendern,

die für einen leckeren Auftakt ab 15 Uhr

gesorgt haben sowie Grillmeister

Manfred Blome, der über Bratwürsten

und Steaks mächtig ins Schwitzen gekommen

ist. Und natürlich unserer

Vereinswirtin Mandy. Sie und ihr Team

haben für einen reibungslosen Ablauf

des Nachmittags und Abends gesorgt –

niemand ist verhungert, niemand ist verdurstet,

alle sind auf ihre Kosten gekommen.

Jürgen Kreft, unser Leiter der Tennisabteilung,

bot sich zudem für kostenlose

Schnupperkurse auf unserer Anlage an.

Durch sein persönliches Engagement

hoffen wir auf weiteren Zulauf der

Abteilung, die neue Mitglieder benötigt,

damit die Kosten für die aktuell Aktiven

im gewohnt niedrigen Bereich bleiben.

Eine Woche zuvor hatte Jürgen mit ein

paar Mitstreitern für die Handballer unserer

1. Mannschaft die Anlage hergerichtet

und den Jungs den Umgang mit

dem Filzball nähergebracht. Ein voller

Erfolg, wie die Landesliga-Spieler bestätigten.

Trainer Matthias Foede sorgt auch

R U N D U M S C L U B H E I M / V E R E I N S L E B E N

weiterhin für ein abwechslungsreiches

Trainingsprogramm bei der Mannschaft,

die ab dem 8. September, noch dazu in

heimischer Halle, hoffentlich sehr erfolgreich

auf Punktejagd gehen wird.

Handball, 3. Mannschaft:

Das alternative Mannschaftsfoto

Unsere frisch gekürten Aufsteiger in die

Kreisliga A, die 3. Mannschaft, hat sich einmal

anders in Szene gesetzt und die besseren

Hälften ins Trikot gebeten. So schön kann

Handball sein! Hier also die „Fan-Abteilung“

von: (hinten von links): Heiko Kranzmann, Dirk

Meyer, Michael Friedrichs, Jochen Stock,

Rainer Auping, Angelo Lopergolo-Velten.

Vorne von links: Uwe Kleinschmidt, Uli Mensendiek,

Ralf Muesmann, Dieter Schaffeld,

Raphael Chmielewski und Darius Respondek.

Inhalt

Rund ums Clubheim 2, 3

Erste Hilfe-Kurs 3

Protokoll 4

Termine 3, 5, 6

Frauengymnastik 6

Tennishallennutzung 7

Ferienspiele Gadderbaum 7

Anzeigen 8

Unser Verein

3


04

P R O T O K O L L

Protokoll der Vorstandssitzung

vom 2. August 2012

Pünktlich um 20.00 Uhr eröffnete der

1. Vorsitzende Uwe Kleinschmidt die

Vorstandssitzung, zu der folgende

Vorstandsmitglieder erschienen waren:

Manfred Blome, Michael Hermann,

Petra Hornberg, Klaus Imkampe, Karin

Klähn, Marco Knapp, Cornelia Krüger,

Jürgen Kreft, Reinhard Krüger, Thomas

Kuhlmann, Angelika und Manfred

Müller, Anneliese Noack, Edgar Rothe,

Claudia Sahm und Kerstin Strothmann.

Der 1. Vorsitzende Uwe Kleinschmidt

begrüßte die erschienen Vorstandsmitglieder

und bat Edgar Rothe, die Anund

Abmeldungen zu verlesen.

An- und Abmeldungen

Gegen die verlesenen An- und

Abmeldungen ergaben sich keine

Einwände seitens der Versammelten.

So wünschen wir Norbert und Ute Penza

(Radfahren) und Paula Damberg

(Tischtennis) bei der Ausübung ihrer

Sportart gutes Gelingen und viel Freude.

Den Abgemeldeten Martin Münden,

Anke Burre, Karla Bergmann, Jürgen

David, Ilka und Mia Neumann sowie

Felina Boye wünschen wir für die Zukunft

alles Gute.

Berichte

Der Versammlungsführer eröffnete die

Berichterstattung mit der Feststellung,

dass die Mitgliederentwicklung momentan

positiv sei.

Gymnastik und Sport für Männer

Michael Hermann

Trockenen Fußes konnte man die

Turnersatz Wanderung durchführen.

Radfahrabteilung Reinhard Krüger

Die Radtour zum Weserbogen musste

leider wegen des schlechten Wetters abgebrochen

werden. Es ist für den Monat

August ein nochmaliger Versuch geplant.

Fitness für Frauen Claudia Sahm

Es lagen, bedingt durch die Schulferien,

keine Berichte vor.

Senioren Manfred Müller

Der Abteilungsspaziergang führte die

Senioren zu Eckhard Büttner und seiner

Frau an die Hohenzollernstraße, hierhin

waren die Senioren von Büttners einge-

Unser Verein

laden worden.

Man erlebte einen geselligen Nachmittag

mit vorzüglicher Bewirtung.

Eckhard und Ursula – herzlichen Dank

dafür. Der nächste Ausflug ist zum

„Beutling“ nach Wellingholzhausen geplant.

Frauengymnastik Anneliese Noack

Mittwochs wird als Ersatz für die Ferien

gewandert. Die Beteiligung ist mit 15 bis

20 Frauen sehr gut.

Prellball Petra Hornberg

Bis zum 27.8. weilt man in der wohlverdienten

Sommerpause.

Frauenbeauftragte Karin Klähn

Karin Klähn fragte an, ob man schon

eine Lösung betreffs der Übungsleitung in

der Abteilung Eltern-Kind- Turnen gefunden

habe. Uwe Kleinschmidt entgegnete:

momentan nein, Marco Knapp und

er tun alles Mögliche, um die Übungsleiterstelle

kontinuierlich zu besetzen.

Tischtennis Marco Knapp

Die Saison ist beendet. Ende des Monats

finden zwei Turniere statt, die beide von

den Gadderbaumer Mannschaften besucht

werden. Bei den Spielen zur

Bezirksrangliste belegte Saskia Uspelkat

Platz 7.

Tennis Berichtender Jürgen Kreft

Einige Reparaturen der Tennishalle sind

von Freiwilligen durchgeführt worden.

Nun sei es wichtig, dass die Halle für

den Winterbetrieb gebucht werde.

Im Monat August sind die 1. und 2.

Handballmannschaft zu einem Probetraining

auf der Tennisanlage.

Jürgen Kreft bezog sich auf den Bericht

in den Vereinsmitteilungen „Spielgemeinschaft

mit Post SV“. Er fragte an, ob

ohne sein Wissen eine Spielgemeinschaft

mit der Post gegründet worden

sei. Uwe Kleinschmidt verneinte dies.

Es sei eine Eigenmächtigkeit des

Artikelschreibers gewesen, die von ihm

nicht korrigiert worden sei. Es handle

sich um Gastspieler.

Volleyball Thomas

Kuhlmann

Momentan trainieren

die Volleyballer draußen

– und zwar auf

Sand.

Wanderabteilung Klaus Imkampe

Der Wanderbetrieb verläuft nach wie

vor gut.

Tischtennis Marco Knapp

Für die Resultate des geplanten

Tischtennis-Turniers im Januar sollen erstmals

CDR-Werte eingegeben werden.

Die Abteilungsleitung beschäftigt sich

mit diesem Umstand.

Festwartin Cornelia Krüger

Die Vorbereitungen für das Sommerfest

am 25. August 2012 sind abgeschlossen.

Verschiedenes

Für den „Erste Hilfe“- Kurs Ende September

liegen bislang sechs Anmeldungen

vor.

Uwe Kleinschmidt berichtete über den

neuen Handballkalender. Hier stehen

acht Seiten für den Gadderbaumer

Turnverein zur Verfügung. Sie sollen u. a.

der Abteilungsvorstellung dienen.

Uwe Kleinschmidt mahnte nochmals die

Abteilungsleiter an, in der Angelegenheit

Internetadressen tätig zu werden.

Reinhard Krüger fragte nach, ob bereits

ein Ersatz für den scheidenden Handball-Frauentrainer

Julian Merten gefunden

worden sei. Uwe Kleinschmidt verneinte

dies.

Angelika Müller berichtete, dass die

Einladungen für den Bethellauf 2012

am 22.09.2012 vorliegen.

Die nächste Vorstandssitzung findet am

6. September um 20.00 Uhr statt.

Die Versammlung wurde mit einem gemeinschaftlichen

„Gut Heil“ beendet.

Edgar Rothe


Radfahrabteilung

Sonntag, 9. September 2012

Fahrt in den Spätsommer!

Wir treffen uns um 10.00 Uhr mit dem

Fahrrad auf dem Parkplatz Marktkauf

und fahren auf Umwegen zum

Postillion. Länge der Tour ca. 45 km.

Eine Einkehr ist eingeplant.

Martin-Schule

Reinhard Krüger

Christian Kriegisch

Samstag, 15. September 2012

Die Eltern der Martinschule

veranstalten den traditionellen

Second-Hand-Markt

im Neubau der Martinschule

an der Deckertstraße.

In der Zeit von 14.00 bis

17.00 Uhr werden dort

Kinderkleidung in den Größen 56

bis 188 für den Herbst/Winter,

Spielzeug sowie Kinderausstattung

u. v. m.angeboten.

Bei Kaffee und Kuchen kann man

an diesem Nachmittag gemütlich

stöbern und natürlich auch kaufen.

Ein Teil des Verkauferlöses fließt

an den Schulverein der

Martinschule.

M. Spiekermann (Schulleiter)

Seniorenabteilung

Mittwoch, 12. September 2012

Unser Ausflug im September führt uns

nach Hörste - Tatenhausen.

Nach einem Spaziergang durch den

Schlosswald sind wir Gäste im Gasthof

Tatenhausen.

Treffpunkt wie immer um 14.30 Uhr

am Clubheim Bolbrinker.

Wanderabteilung

Sonntag, 23. September 2012

Fahrt zur „Hengstparade“

in Warendorf.

Marianne & Klaus Imkampe

Anmeldung bis 15.09.2012

M. Müller

Achtung Seniorenabteilung

An alle Mitglieder der Seniorenabteilung:

Wie auf der Jahresabteilungsversammlung

besprochen, soll am Samstag,

den 6. Oktober 2012 als Ausgleich

für die Tagesfahrt ein gemütliches

Beisammensein stattfinden.

Beginn ist um 15.00 Uhr mit Kaffee

und Kuchen und zum Ausklang gegen

Abend gibt es noch Leckeres vom Grill.

Anmeldungen im Geschäftszimmer

Tel.: 15 23 02

oder bei Manfred Müller

Tel.: 15 27 35

(Anmeldungen bis 1.10.12)

Edgar Rothe

Reifen-Tubbesing oHG

Artur-Ladebeck-Straße 56

33617 Bielefeld

Fon 05 21 / 15 24 34

Fax 05 21 / 3 04 29 22

Geburtstage

vom 01.10.2012

bis 31.10.2012

T E R M I N E

01.10.1931 Kurt Kornitzki

01.10.1935 Adelinde Uthoff

03.10.1947 Manfred Blome

03.10.1946 Bernd Ludwig

07.10.1946 Jürgen Schmidt

10.10.1936 Rotraud Hönisch

11.10.1928 Fred Försterling

11.10.1930 Rita Rabe

13.10.1928 Heinz Brügmann

13.10.1941 Bernhard Topka

14.10.1946 Gerhard Tacke

15.10.1941 Walter Fillies

16.10.1943 Erika Höpner

17.10.1947 Klaus Lachmuth

18.10.1946 Angelika Höllwerth

18.10.1947 Bärbel Vorderbrügge

18.10.1938 Ralf Schwammkrug

18.10.1942 Karin Baumgart

20.10.1946 Sieglinde Lübke

22.10.1940 Hans Kroh

24.10.1933 Marlene Wullenkord

26.10.1947 Gerhard Ränsch

27.10.1931 Arno Dembski

Euch allen ...

Herzliche Glückwünsche!

Unser Verein

5


6

I M P R E S S U M / H A N D B A L L / F R A U E N G Y M N A S T I K

Herausgeber + Verlag:

Gadderbaumer Turnverein von 1878 e.V. Bielefeld

Geschäftsstelle: Bolbrinkersweg 33

33617 Bielefeld • Tel. + Fax (05 21) 15 23 02

www.gtbsport.de, eMail: zeitung@gtbsport.de

Öffnungszeiten: Mittwoch17. 00 - 18. 00 Uhr

Samstag 10. 30 - 11. 30 Uhr

1. Vorsitzender: Uwe Kleinschmidt,

Telefon 0173 88 45 474

2. Vorsitzender: Georg Höllwerth,

Telefon (05 21) 1 58 94

Kassenwart: Rainer Auping,

Telefon 0172 28 33 689

Oberturnwart: Marco Knapp,

Telefon (05 21) 9 14 62 49

Verantwortlich Vorstand,

für den Inhalt: Telefon (05 21) 15 23 02

Angelika Müller,

Telefon (05 21) 15 27 35

Bankverbindungen Hauptverein:

Sparkasse Bielefeld

Konto-Nr. 42 005 082, (BLZ 480 501 61)

Gadderbaumer TV Vereinsmitteilung:

Sparkasse Bielefeld

Konto-Nr. 42 002 303, (BLZ 480 501 61)

Erscheinungsweise:

monatlich zum 1. Wochenende

Druckauflage: 1500 Exemplare

Verteilung an Freunde und Mitglieder des GTB.

Bezugspreis ist im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Herstellung:

Druckerei Strauß • Bäckerkamp 37

33330 Gütersloh • Telefon (0 52 41) 33 74 60

e-mail: druckerei.strauss@freenet.de

Keine Gewähr für Satzfehler, Richtigkeit und Vollständigkeit.

Redaktionsschluss ist immer der

15. des Monats

Bei Fragen Auskunft erteilt: Telefon

Frauenturnwartin Karin Klähn 15 25 39

Eltern-Kind-Turnen 15 23 02

Fitness für Frauen Dr. Margarethe Stock 2 70 24 57

Frauengymnastik Anneliese Noack 9 15 14 83

Frauenturnen Annette Knapp 1 64 71 96

Mädchenturnen Burcu Usta 0176/62569104

Basketball

Gymnastik und Sport

Marco Knapp 9 14 62 49

für Männer Michael Hermann 16 24 21

Handball Ingo Linnenbrügger 89 41 52

Nordic-Walking Gunter Franke 15 03 33

Prellball Petra Hornberg 9 14 61 83

Radfahren Reinhard Krüger 14 21 80

Seniorenabteilung Edgar Rothe 49 18 32

Tennis Jürgen Kreft 15 22 12

Tischtennis Marco Knapp 9 14 62 49

Volleyball Marlene Stelzner 89 15 06

Wandern Klaus Imkampe 15 26 05

Beiträge Hauptverein

Jahresbeitrag zusätzliche Abteilungsbeiträge

Erwachsene 72,00 2 Handball Sen. 37,00 2

Ehepaare 108,00 2 Handball Jugendl. 34,00 2

Familienbeitrag 132,00 2 Tennis Erwachsene 124,00 2

Jugendliche 6 -18 J. 36,00 2

Erwachsener, ein Kind U6 86,00 2

Erwachsener, zwei Kd. U6 96,00 2

Tennis Jugendl. 62,00 2

Studenten u. Azubis 44,00 2 Werdet Mitglied im GTB!

Unser Verein

Handball-Termine:

1. Mannschaft (Landesliga): Sa., 8. Sep., 17.30 Uhr, Sporthalle Gadderbaum, gegen HSG Porta Westfalica

2. Mannschaft (Bezirksliga): Sa., 8. Sep., 15.30 Uhr, Sporthalle Gadderbaum, gegen TV Sachsenross Hille II

3. Mannschaft (Kreisliga A): Sa., 8. Sep., 16.30 Uhr, Gymnasium Löhne, gegen HSG Löhne-Obernbeck II

4. Mannschaft (Kreisliga B): Sa., 8. Sep., 17.30 Uhr, Barlachhalle Herford, gegen TG Herford III

5. Mannschaft (Kreisklasse): So. 9. Sep., 18.00 Uhr, Sporthalle Ummeln, gegen Quelle/Ummeln III

1. Damen (Bezirksliga): Sa., 8. Sep., 18.10 Uhr, Sporthalle Dörentrup, gegen TSV Hillentrup

2. Damen (Kreisliga): So., 9. Sep., 14.15 Uhr, Gymnasium Heepen, gegen Altenhagen-Heepen II

3. Damen (Kreisklasse): So., 9. Sep., 13.00 Uhr, Gymnasium Brackwede, gegen TG Herford III

Tagesfahrt der Frauengymnastikgruppe

Dieses Jahr fuhren wir mit dem Bus ins

Ammerland nach Bad Zwischenahn.

Dieses Städtchen, ein Heilbad, ist umgeben

von Moor, Heide, Wald und

Wiesen, wie wir später noch sehen würden.

Der Stadtführer, ein humoriger Typ, vor

über dreißig Jahren der Liebe wegen aus

Berlin übergesiedelt (auch nach so langer

Zeit unverkennbarer Dialekt), erzählte

uns von Tradition und Brauchtum

rund um das Ammerländer Bauernhaus,

das in unmittelbarer Nähe des Seeufers

gebaut wurde.

Uns beeindruckten im Park die mächtigen

Bäume, die schöne alte Mühle und

der Blick aufs Zwischenahner Meer.

Wer nun noch Lust zum Spazierengehen,

Kaffeetrinken oder Bummel durch die

Altstadt (Restaurants, Kneipen, Cafés,

Geschäfte reichlich) verspürte, hatte

auch dazu Gelegenheit.

Bei der Rundfahrt durch die nähere

Umgebung sahen wir riesige Baumschulen,

von denen es über dreihundert

hier geben soll. Und überall Rhododendron,

der als Wahrzeichen des

Ammerlandes gilt, wächst sogar zwischen

den Bäumen im Wald.

Den Abschluss bildete eine Fahrt auf

dem „Meer“ mit Kaffee und Kuchen. So

langsam ging ein herrlicher Sonnentag

zu Ende, der uns auch diesmal wieder

soooo gut gefallen hat. Dank an alle

Mitwirkenden, die zum Gelingen beigetragen

haben. Wir freuen uns schon aufs

nächste Jahr, wenn es wieder heißt:

Tagesfahrt!

Jutta Voth


An die Gadderbaumer

Tennisspieler/innen!

Der September ist da und die Sommersaison

auf den Außenplätzen neigt sich dem Ende zu.

Die Hallenspielzeit beginnt.

Rechtzeitig für die Wintersaison haben unsere tennisspielenden

Rentner unsere Tennishalle wieder startklar gemacht. Sie ist wieder

aufgeräumt, sauber und unfallsicher repariert worden.

Undichtigkeiten am Dach werden noch von einem Fachbetrieb

beseitigt.

Volles Programm für Gadderbaumer Kinder!

Sport mit

dem GTB

...

das macht

Spaß!

Die Ferienspiele Gadderbaum sind auch in diesem Jahr

wieder zum großen Teil von Übungsleitern des Gadderbaumer

Turnvereins organisiert und durchgeführt worden.

Unser Oberturnwart Marco Knapp hatte zwei Wochen

lang viel zu tun – aber auch viel zu lachen!

T E N N I S / F E R I E N S P I E L E G A D D E R B A U M

Ab Oktober kann wieder bedenkenlos und mit Freude in

unserer Halle gespielt werden.

Fünf Gruppen à zwei Stunden haben sich schon für die

Wintersaison angemeldet. Es wäre aber schön, wenn es noch

mehr werden. Also meldet euch an.

Die Halle kostet nur Zehn Euro pro Stunde. Ein einmalig günstiger

Preis.

Weitere Informationen in der GTB-Zeitung (Augustausgabe)

und Internet gtbsport.de - Tennis -.

Euer Jürgen Kreft

Westfälische Küche

mit Raffinesse

Restaurant Sparrenburg

33602 Bielefeld • Tel. 0521/65939

Dienstag Ruhetag

Nicht billig -

aber

preiswert!

Unser Verein

7


Gadderbaumer Turnverein e. V. Bielefeld • Bolbrinkersweg 33 • 33617 Bielefeld Postvertriebsstück H 2817 • DPAG • Entgelt bezahlt

Blumenhaus & Gärtnerei

Strohmeyer

Leuchtend bunte

Herbstblumen

Gadderbaumer Str. 38

(Am Betheleck)

Tel. 0521-14 32 20

Wo man

lila-weiß sieht,

lohnt sich’s!

jeden tag unterricht immer von:

9.30 - 11.00 uhr

19.30 - 21.00 uhr

tel. 05 21/32 98 99 9

auch für LKWs

mobil 0163/500 47 32/33

gadderbaumer str. 29 inh. Ilka u. K. Brinkmann

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine