Aufrufe
vor 5 Jahren

6.1 MB - Christina Nater und Simon Kretz Architekten

6.1 MB - Christina Nater und Simon Kretz Architekten

Thema Report 4 5 6 7 «

Thema Report 4 5 6 7 « Es ist sehr lustvoll, der Geschichte eines Hauses nachzugehen und sie weiterzudenken.» Simon Kretz, Architekt Der Basilikum, die Tomaten oder die Zucchini, die prächtig gedeihen im Garten, werden oft und gerne verwendet: Jeden Montag wird der runde Esstisch in der Wohnküche im ersten Stock ausgezogen, damit eine Bunte Schar von Freunden Platz hat für ein grosses Essen. Die Bewohnerin ist eine leidenschaftliche Köchin und liebt es, wenn das Haus, das einst ihr Urgrossvater gekauft hat, voller Leben ist. An der Seminarstrasse 5 in Zürich ist auch ihre Mutter aufgewachsen. Zusammen haben die beiden Frauen das junge Architektenduo Christina Nater und Simon Kretz beauftragt, das bestehende Haus zu sanieren und durch einen Anbau zu vergrössern. Nachdem die Eltern beziehungsweise Grosseltern ins Pflegeheim mussten, stand das Haus leer, bis es 2007 von der Enkelin zuerst alleine, dann mit einer Kollegin bewohnt wurde. «Ich wohne nicht gerne alleine», erklärt sie ihren Entschluss, nach dem Umbau im Altbau wieder eine Wohngemeinschaft gegründet zu haben – mit getrennten Bädern. Darauf sollte sie aus Erfahrung bestehen. 4 Die Bewohnerin ist eine leidenschaftliche Köchin, weshalb sich die Wohnküche im grössten Raum des Altbaus befi ndet. 5 Der Entwurf der Küche stammt von Nater Kretz. Rechts im Bild: Ein mobiles Element, das als zusätzliche Rüstfl äche hinzugerollt werden kann. 6 + 7 Das neue Eichenparkett wurde in allen Zimmern verlegt, weil ein neuer Bodenaufbau zur Trittschalldämmung und für die Bodenheizung erforderlich war. In allen Bädern wurden Zementfl iesen eingesetzt. Mit der Idee, mittelfristig zwei Wohneinheiten im Haus unterzubringen, fehlte der Erdgeschosswohnung ein Zimmer. Ein separater Eingang war bereits vorhanden, da das Erdgeschoss zu Gründerzeiten als Einliegerbüro genutzt wurde. Für die Architekten war klar, dass der Bezug dieses Extrazimmers zum Garten sehr stark sein sollte. Heute ist die Erdgeschosswohnung vermietet, später kann die Besitzerin und freischaffende Restauratorin das Gartenzimmer als Atelier benutzen, falls sie das ganze Haus einst mit ihrer Familie bewohnen wird. › 28 Umbauen+Renovieren 1 ▪ 2013 Umbauen+Renovieren 1 ▪ 2013 29

Projekt-Broschüre (4 MB) - mlw architekten
PDF download [ 2,4 MB ] - HESS - VOLK Architekten
download pdf (~5 MB) - braun und güth architekten
Broschüre anlässlich der Eröffnung (*.pdf 1 Mb) - Steidle Architekten
Untitled - brandt + simon architekten
Dr.-Ing. Joachim Kretz - mb AEC Software GmbH
die europäischen Reisen des Kasseler Architekten Simon-Louis Du ...
Projektliste (PDF 6,2 MB) - kalkof architekten
Bericht des Architekten (3.2 MB) - Orgelbau Kuhn AG
Anfahrt (pdf 2 MB) - bw architekten
download pdf (~1,8 MB) - braun und güth architekten
319. 120419 - PI (pdf, 1.16 MB) - architekten gitschthaler, aichholzer ...
Hotels (PDF 1,7 MB) - Ing. Wolfgang Emondts Architekt AKNW
PDF Download [1.1 MB] - QBQ Architekten BDA - Quick Bäckmann ...
430. 120601 - VM_A3_si (pdf, 1.89 MB) - architekten gitschthaler ...
PDF Download [1.1 MB] - QBQ Architekten BDA - Quick Bäckmann ...
Bahnhof Grüze, Winterthur - Pool Architekten, Nov. 2008(PDF, 3.9 MB)