Schwarzbuch der Natursünden in Niederösterreich, 1999 - PRB

prb.at

Schwarzbuch der Natursünden in Niederösterreich, 1999 - PRB

Schwarzbuch - Naturschutz in Niederösterreich

müßte diese Chancen nur nützen und auch seitens der Landwirtschaftsvertreter Niederösterreichs

seinen Frieden mit dem Naturschutz schließen.

Dringender Verbesserungsbedarf

Die Fülle der Beispiele zeigt ganz eindeutig, wie groß und dringend der Verbesserungsbedarf ist.

Viele Bürgerinnen und Bürger in Niederösterreich bemühen sich mit großem Engagement darum.

Die wachsende Zahl der NaturschützerInnen, der Bürgerinitiativen und der Projekte von Nicht-

Regierungsorganisationen sind die große Hoffnung für den Naturschutz in Niederösterreich. Die

Landespolitik ist nun dringend gefordert, diesem Engagement der Bevölkerung Rechnung zu tragen

und endlich ernsthaft und engagiert für besseren Naturschutz aktiv zu werden.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine