Taschenbuch der neuesten Geschichte

booksnow2.scholarsportal.info

Taschenbuch der neuesten Geschichte

;

*?


SE fr f $ f n & u $

bei*

neueften @efcf)td)te*

£eratt£ge$e&ett

OOP.

Dr. SB olfgarts 9Äett$ef,

et*« 3«j3Wa- SAM

©efdjidjte 8s|ö-3al)te6 1 &£!

W i

t 21


A. £>ie er 35alfanrneg 35

5) 2>er faufafifdje Ärieg 6i>

4) £er triebe von Sibrianopel . . .

4

. . . 105

5) 3)er griednföe ^rtcg . . . . 115

6) ^uftanb ber dürfet 151

II.

7) Oiujjfanb

Englanb j

142

152

i) Sie Emancipation ber 3t«tl)olifen 152

2) £uftanb Englanbä 173

III. ftranfreid)

1) 2>ie Jage $ranfreicbs r>or Eröffnung ber

187

Kammern

2)

be$

2>ie

3al)reö 1829

fran$6ft'fcf)eu Kammern im 3al)re 1829

187

Dom

27 Januar bte jum 51 3nliu$ 192

5) 35a9 gjiiniflertum ^Jolignac

4) 2lnbere Angelegenheiten ^ranfreicf^

IV. Portugal unb 93rafihen

205

.... 219

225

1) £ie


*v 3 n M l

t

©eite.

2) £>as f^anifcf?e Qimerica 279

a. 9)?erico . . 282

b. ©uatemala 303

c Columbia, tyern, 35oltt>ta 305

d. Ctyitt 314

e. Sas ien 344

1) ©Sweben 341

2) Sänemarf 348

IX. stalten 349

X. 3)ie (Sdjroeij 559

XI. Sentfcfylanb 564

1) allgemeine 2lngelegenfyeiten 564

2) Oefterretc^ 570

5) ^3rett^en 575

4) Sie fleinern bentfcfyen ©tagten 576

B. kleine (Ebonit .382

-?amirmerf"nnirbigfeiten . . 385

(Keifen 589

ffunft unb Sfltert&timer 591

9)ii$ceUen 594

Regenten = £afel .402

9Mrolog beö 3«f)r3 1829 . 405

ebronologifcfye Tabelle iifcer alle mistigen ^Begeben;

Reiten be$ 3flf>r$ 1829 .415

A. ®f-


A.

©efd)id)te t>e$ 3af>ree i82&


Sie ©efcf)td)te beö 3a&te« 1829.

Stntettungt

Sßerfud?eu wir, ben ^^örafter ber neueren 2Beltbegebenr)eiten

SU bejeicbnen.

9$o$ ju feiner geit fyerrfdjte ein fo inniger 3ufammen=

l;ang, eine fo allgemeine ÜBecfyfelnurFung jiuifdyen allen 2361=

fern unb ©tagten, al^ jefct. &aum in ben entfern teftett

5Binfeln ber Crrbe gefdnefyt etroaö, ba* vereinzelt für fid? ba

ftel)f. 2Bie ©lieber eine3 tforperä feilen «He gebildeten unb

felbft bk Unten benacr/bartcn rofyen Golfer ein gemeinfamed £e=

f>en. 3^ber 9)ul'3fd)litg bie\e6 Seben£, jebe Grmpfi'nbung, jeber@e=

banfepfTanjt fidj von einem (Enbe ber eultiüirten 2Öelt \>iö $um

anbern fort, unb feines ber einzelnen ©lieber famt tf)ati$

fepn, oljne baj? bic übrigen meljr ober weniger mit tljätig fm&.

3)a ivo fonft bit £ommunication burd; 9)ieere, 33erge unb

SBäjten geljemmt mar, fliegen jeßt Gonriere unb 3)ampffd;»irTe

mit 2Binbe3eile;r-on Often nad) befreit, von Sorben \w

(Buben, unb wo] fonft ber 9iationall;aü unb ber Gigenfinu

fcarbarifckr Kabinette jebe anbere frembe (Jinmifcfrmtg aufjer

Berber SBaffen^on ficr; n>ie$, breitet je^t bie Diplomatie unb

^ournalijlif tyr großes Web über alle Staaten, unb au iebem


— 2 —

£rt wi§ mm, m$ m jebem anbern gefc&te&t, unb feit*.

©raat Ijanbelt mef)r Allein, fein QSolf lebt mcf;r affetm

2)iefe ivedtfelfeitige (Sommumcation fyatityren ©runbinbem

gemeinfamen Sßcbürfni^. 3)a$ 33ebürfniß aber tft ein borpel-

te$. 2Bir erfennen Ut äffen neueften aSJelt&ege&en§eiten 6aupt=

fäc<cfr siyeterlei £riebfebern. 2>a3 menfcfyli^e ©efcfclecf)t im

Siffgemetneu, l)at ba^ 33eburfnif? fortjufcljreiten jur berfefffe-

sung ; bie feeftel;enben jtt erhalten, t$etfö über aubre ba$ Uekr=

ßen>ici)t su bekommen.

2£ad suerfl ben allgemeinen @ul tu rjHKtf, ben $ort^

fc^rttt be3 menfdjlicfyen ©efölecfctd $u aü'feitiger äSer&efferung

feinet $uftanbe$ Betrifft, fo muffen nur barin bk ©runbibee

fce$ neuen geitgetfteä , bk ©nmbfraft be$ öffentlichen £e&en$,.

eld?er alle anbern trofc aller .Jlnuumungen unb ©egenlaufr

anlegt einlenFen muffen.

2Birb gefragt, fon welcher Qlrt bk ^erfcefferungen W^»

bie gegenwärtig allgemein erfirebt werben unb jum £?cff fdjon

erreicht finb? fo tft bie Smtwort: ^unad)fc materielle Serbe

ff er un gen! £*ei Grntfte&ung be$ £lriflentl)um3, 3ur peu

fcer Oieformation, felbfl nodj sur 3ett ber öie&clution ^anbeltc

eä fiel) mel)r um 3been, um äSereblung ober Qlufflatung bei*

(Seifler. $e$t treten biefe fragen, von nuc leerem Stange*

fie au# fetm mögen, mefyr in ben JMntergrunb, unb cö Hnbelt

fldj UnptWid) um bk «ßerfceflerung betf materiellem $fc

jUnbe$ ber Golfer unb Staaten.

Ser fdjeinbare Üincffcfyritt yon geistigen SBcftrefomgen ju

JuatciMen ijl in ber fctyat ein wahrer ftortföritt. 28 rc fmb


- S —

in btefer J>infu$t binnen fürs« Seit feijr mit ir su Dem €rfal)rung efafj gelangt/ brf ba3 ttatrocltifcaft**;

t>te gebärenbe, naljrenbe unb cr&altenbe ISsftvr M^fffUgCtt

ift, unb b«j* tk ©efunbljeit ber €eele ftetd al>b,ängig i\t Mti

ber ftfd>en 33o#fwnb bor Helfer, im $*iwt$Wtfc £ie#

ift H* ©runbbebhtgung aller anbern ^ortlvnle ber Wmtunb

©rcpe, ti>te ber Kultur ttttb jptifcfci ^ fallt feiner QcbiU

beten Nation mebr ein, ftä) um reh'giofev 0(n (testen mite

feibfnnorberifcf) 5« jerffetfdjen, ober eine afytracte ©taatäform,

ber £l)eorte s«

Hebe, unter ÖSwrd unb öiuinen iu'd Se&crr

3tt ru'en, ober in ben n>eid)ltd)en Wufenfünften allein $9tföä~

bigung für ein armfe!ige$ &aferm ja fndjen. Wm Ijat tool/t

erfahren unb eittgefelm, oaj? jene getfcigeit $e|Tmungen tm^

fruchtbar Hetzen, roenu fw bte materielle 23ßfi'tf aussen, «ab

man »etß, uue oft einer ftreu3bee ber -3pf)lfc^nb unb ba$23lut

panier ©eneraticncu aufgeopfert loorben ffr. 9Äö« ift umge^

fel>rt überzeugt, b&y 2©*$(fhmü unb ein tyfomi gefunbe^

2si)ff$feWft eine reltgiofe unb fitilid^ ©ej'mnung, eine r-er-

lu'mfrtge, Wit %k\i) Defd>ränfenbe unb Milieu gfeicf>nu$Ud)eSre^

^effv unb enbiid) «kht ju ben .fxünfieu h& #riebenä not&weu--

big unb ungerufeu erzeugen muffen« £afier aecommobirt fid?

jeht %Ue$ bem großen Sweet", ben materiellen 20ol)lftanb ju üe~

fotbern. Sie religiofeu fragen fmb burdj bie allgemeine £0=

kräng beantwortet ober einfnveilen befeitigt. Sie jwlitifcftm

fragen t)«feen fTd> auf bit einjige concentttrt: uue madjt man

&j ba£ ber ^rioatmanu, b&6 9H\t im ©attjen unb babureb

&v. unb o«-

imr


— 4 —

teil tyafcea ftet) von ben teeren Sibftractione«, in welche fic jidj

früher 511 verfenfen pflegten, sunt


— 5 —

me&r auf Staatäformen an. Ob ÜiepuMif, ob gWonrtr^ie, gilt

jejt jtemtic^ gleidj, ironn nur bie materiellen Sntereffen be$

23urgerö in bem einen wie in bem anbern ßalle gefiebert jmt«

3nbej? freien bie Staaten nod) auf fef?r »ergebenen @ftt=

fen ber 2lu3bilbung, unb ber Sorben unb Su ben btlbe»

in biefer Gejiefyung noefc einen auffalfenbeu (Jontrafh 35ie

norbifdjen Staaten ffnb am weitefeen in ber Kultur fortge;

fünften, waijrenb bie füblt^en mett jurucfgeblieben \inb. 3)a=

Ijer Ul)cn nur in Portugal, Spanien, 3talien unb ber Surfet

tu bemfelbeu 9)?ap 2(rmutfy, ©daueret unb Üiol^eit, a(ö bort

noefr ber religiofe ober politifdje Jpafj bie ©etiler zerrüttet unb

bie materielle Soljlfabrt über bem Streit bigotter ober frioo;

ler VSotnvtln'ile »ergefien wirb. 2>ie 3been, welche einfe

ben Sorben bewegten, i;aben ftdt> in ben Suben jurücfgejogeu,

unb wafjrenb ber Sorben bereite bie gnic&te be£ innern $rie=

benö unb ber gereiften Crrfafyrung geniept, mup ber Suben

jei?t bie Stürme ber -Deformation unb Oxeuohttion $u gleicher

$ät burc^macfjen. Sort fämpfen nodj bie Oiedjtgläubigeu unb

.fteljer, bie Slbfofottften unb Oiepubttcaner, bie im Sorben

längft, wenn uid>t uerfo&nt, borf) befriebigt unb burefy bau ge--

meinfante materiette Jotereffe bef;errfd;t ftnb.

Senn nun aber wenigfcen3 ber Sorben eifriger unb giucf=

Ucper aU je bem (Julturjwed? Ment, fo wirb bitfe* allgemeine

unb Rumäne Streben bod) mamud)fad> burcfcfreujt bur$ btä

Streben \ebe$ einjemen Staate, auf Soften be6 anbern fin)

ju ergeben. 2£ar ber allgemeine


— 6 —

«öd> Sunen bie iveifejren 9ttl be£ Staate

tittt> ba$ ©lücf beö Sjolfeö ergreifen, galten e3 m$t für uner?

fciurt, ba$ ie lifreralften S3ertl;?ibtger ber %f>lHtt(toe finb unbebenfl'id?

0?neigt, baö 8fted?t frember Golfer $tt wrle&en. ©o feiert

Wir ben £er$eg t>on Wellington $tt gleicher ^eit^rlanb eman^

apiren unb bod? gegen Portugal mb ©riecfyenlanb eine feinb=

felige tißlitil befolgen. 3o fefyen nur bie fvanjoftfc^en £ibe-

ralen $u gleicher gett ba5 9)iinifrerium wegen 23erle$ttng ber

'SSolWrec&te auflagen ttnb ^rojeete machen, um 2)eutfölan&

feine $Kl?einJanbe ivieber $n entreißen. (Solche SBeifoiele m$

fax jüngften %eit fretveifen fnnlanglicfy, baf bie Oftoral ber

on Mäßigung, billig:

te\K, ©repmutl; feit ber 2$egrünbung ber ^eiligen Sfütanj mi

bie Qftorgettrotfye einer netten potitiföeu Dftoral au »erfünbtgen

ftf/ienen, fo mangelt e3 boci; teineswegd an ©rünben, au$

tyelc&en ber joedjfelfeittge ^erbatft be$ ego^mus noc§ immer

bie ©eele ber bipfomatifcfyen £5eri)anblungen ijt.

Gin


_ 7 —

taufenbe betätigt, ba? bie Gemalt bem Wt$bvaud> au$gefe§r

ijh 2)af;er i|1 ber ioedtfelfeitige SSerba^t c&e« fo natürlich

9?a$bem in Europa ba^ einfeitige Uebergemtc^t ber Dio*

iner unb fpäter betf beutfc^n .ftaiferreicfyö aufgebort ^atte, ijt

an beffen ©teile ein ©leicfcg erntet ber oerfdjiebenen neu=

europaifcfyeu (Staaten eingetreten. Crä befranb baxin, baji bie

Staaten n>ed;felfeitig einanber i&r S8e|teljen garantirten, un>

ffcfc fredtfelfeitig gegen ba$ einfeitige Uebergenucftt eines einki-

tten inerbanben, ber nadj 9Wetntyerrfa$ Oied^t bed ©tärfern fyat mc&t feiten bitft6 ©lei^genüc&t

unterbrochen; baburc^ ftnb an$ einselne ©taateu untergegan=

gen, anbre entjtanben, einzelne mächtiger, anbre fd?roä$er

geworben; allein im @anjen ift suleßt immer nueber ein neuetf

ecf ber

Sorben unb ©üben einen @egenfa§ btlben, bilben tyn in S3e=

5ielmng auf bat politiföe ©leidjgeuuc^t ber Often unb SBe--

freu, 2>ie eine groj* SBagfdjaale fyangt über JRufKanb, bie

anbre über (jngtanb. 2Bie früher rcäfytenb ber norbifdKn 9tefor=

mationäfriege ber ©üben ba$ polittfd?e Uebergen>i


- 8 -

liefen |i# entweber auf fte , ober wenn fje ifolirt ftefyen, leucfr

ten ftenicfjt fo auffaUenb hervor, n>ie biefe beiben.

£>ie Staaten ber ersten üieit;e bro&en b«^ ©teidjgewi^t

tuxd) iljx Uebergewic&t $u ftören, bfe (Staaten ber ^weiten

dleitje fmb bal;er um fo tne&r barauf bebaut, e$ burcfc iljxe

impofante 2?ermittelung jtt erhalten; bo# fa&en wir gfcml*

tretet im ^aljxe 1829 auf btc (Seite Cnglanbtf, Preußen auf bie

Beite Öiu^anbd ffö neigen. Unter ben ©taaten ber brittets

tinb werten Oieitye finb bte fublidjen, bie gegenwärtig burefr

innere Oieformationefrtege jerrüttet werben, bem @inffu|£

(Fnglanbä ober {Jiupfanbä unterworfen, unb babuxd) auefr

beren jtanfayfel, ror OWem bie Xüxfei; wätyrenb bie fleine=

ren norbifdjen (Staaten, bie ffcfc ber öiulje unb .Straft er-

freuen, ficfc and) mein biefem CrmfUtj* ju entjiefyen wiffen

unb ben wrmitrefoben (Staaten ber jwetten üieiije fid? am

fließen.

Siuf biefe SBeif« fpielen in ber ttirf ifrf>:gried>iftfK«

6a#e bie reiben großen £riebfebern beö =3eita(terev fcerafc

fletneiue Gulturjwecf unb ber politifcfye @goi3muä in einan-

lex. d$ fjanbelt fid) in biefer e eben fo fel)r um bad

«Primat 9iujj!anb$ ober (Jngfanb^ afö um ben t>6c^fren gwetf

ber 0)ienfd)l)eit, bie (*iw'lifatiott. 60 ifl bie türftfcfcgriednfAe

6acf>e ber Gentrafpunft ber jüngften QMterefgmffe geworben.

2>a3 3al)r 1829, mtyeö biefe @*$t jur entfdjeibung,

wenigftentf erfler 3nfhm$ , gebraut $at, ifc eUn be^alb in

fcer 2BeItgefät#te ron großer Gebeutung. Slber and) au£er

fcetn ^rieben von QJbrianopel seinen bie ®efd)id)te

tiefet Sa&reä Gegebenheiten »ort tyo&er 2Bir$tigfeit att£. 2Ud

bie tebeutcnbfteti biefer Gegebenheiten nennen wir vorauf:

MegmAtuipation ;?rlanbtf -ben 9)?inifterwect)fe!


— 9 —

in fYftttftetg — bie mißlungene Utttertte^ttt««^

©gantend gegen Sfterico — öie Unterne&muna

fce$ £on Ottiguel gegen £erceira — Me Jpanbef

granfreic$$ unb Oefterreidjä mit Den Oiaubflaa^

ten— bie üteformationöüerfudje beä


2Ä u f

t a n 'b unb b e t 9 n e n t

£ie turftfc^cjt'redHfcfce grase.

&ie dürfet lebte mit bem $ri|Uid?en Europa in fixieren,

«te im 3«^te 1820 t>te ©rieben ba^ 30$ ber @clauerei, £>ad

3a&r&unberte lang auf t^nen gelaftet, mit fräftigem harten

a&fc&üttetten. Grftaunt fa^en t>ie cfrrifHtdfctt Golfer i*f baö

fityne Unternehmen, mitftiljlenb ben unenbltdjen Jammer 5er

£aufenbe, bie bem 9?ac6efc^merte ber Sarkren ba&tnfanfen,

$P* f&CtttttiMtög. 2iu£er einigen Ounbert franjofiföen, beut=

föen, ttalie nifcben, potfufcj^j ttnt» fceutf#lanb, $ranf=

reid? unb ber 6$wrfs ben ©rieben «1$ milbe ©aben juffoffen,

cjefcbaö nidjtö ju ityrer Spülfe; im ©egentl;eil fal) man bie

Gngldrber unb Oefterretcfcer ben ©rieben mancherlei Slb&rucfc

tl)un unb ibre Unternehmungen gegen bie dürfen öftere?

fcinbenu

3>ie ftrage, mas mit ben ©rieben geföe&en, ob man

i&ren Sfufftanb unterbrachen, ok man fte befreien Wen, ober


— 11

o& man fle |I6 felbjt überladen fotte, würbe auf bem Qtongrep

5« Verona r-on ben großen Dftäcbten (ruropa'3 beraten. @$

Salt bamate, um jeben 9)rei$ bett europäifcben ^rieben $u er=

galten unb bie iüngft ertt befdjwornen Seibenfdjaften bes Kriegs

wu&t aufö fteue fiefy entflammen $u laflen. Orä galt bamate,

bie @a$e ber Legitimität um jeben yxäö $u befänden, unb

bie Snfurrectionen ber Golfer in @p*$tft< unb Statten, Me

SSerfdMrungen in ^ranf»;*;^ JU unterbrücfen. durfte man

nun bie gue^ifd^n 3nfurgenten gegen ben ate legitim aner-

kannten gfgfofti befänden? Stauer Qlleranber I t>on Otuplanb

flÄ g&rt ben on ber Uebermacbt ber

Surfen bebrängt unb oon ibren ebriftlicben trübem r-erftopen,

Seigten bie ©tiefen einen feften unb flarfen (Jbarafter. Statte

man gehofft, il)t Olufrubr würbe gebämpft unb ber yautf utt:

zvijwftme Vorfall uergeiTeit Hitiiü , fo täuföten fte tiefe

jpofnang.


— 12 —

unb bur# bk fefte Stellung te6 ropaliftiföen Cftiniftertuntg

Villele in ^ranfretd) uerfd?rounben ivaren unb man anfing,,

bie e ber ö?et>elKtionäre ja

trennen. 3)tefe öeränberte (Stimmung ber (Kabinette trat

ein, aI3 in (Xujjlanb Tä'tolauö I feinem faiferlicfcen 33ruber

auf ben £l)ron gefolgt »var (1825) unb in (Jnglanb ber liberale

Sftinifler Ganning an$ ©taatäruber fam. ©o&alb man nun

einmal ben ©ebanfeu einer Cinmifcfmng in bte orientalifcfye

Angelegenheit gefaxt fjatte, traten aud) bk frefoubern 3nter=

effen einer jeben europaifdjen 9)(ad)t, bk ftdj bisher hinter

bem allgemeinen 3ntereffe ber ^eiligen AUianj, b. (?. ber

Legitimität unb be$ $rieben3, r-erborgen Ratten, mefyr unb

mel;r l;eroor, unb a\\4 bem Q'onfltct biefer öielfacf) entgegen^

gefeßten jntereffen muffen alle bie vielen 6cfyit>anfungen unb

Verzögerungen erflärt trerben, rceldje feitbem in ber Verfo(=

gung ber ©riecfyenfacfye ftatt gefunben fyaben.

Oiuplanb f)atte bat lebljaftefre 3ntereffe, bk ©rieben

ju unterftüfcen: l) weil bk Surfen burä? Nichterfüllung ber

in 2lfjerman ftipulirten Vertrage e3 junt Kriege reisten unb

gettufiermafjen nötigten; 2) Mit bk Üiuffen, ald @lauben5=

^eneffen ber QJriecfjen, m$ Öieligion^eifer unb altem Surfern

i)a& ben tfrteg mit ^etper Ungebulb erwarteten; 3) mil eä für

bk innere tyolitif OJujjianbö n)tct)rtg wät, bk Qfrmee ju H*

föäftigen, ba furj Dörfer bei ber Sljronbefteigung beä ^tatfer^

er(l ein müitdrifäer itfufftanb unterbrücft roorben mar; 4) »eil

Ü?u(jlanb unabläfftg nact) freier (Scfnfffafyrt in3 Sttittelmeer,

bafyer aucfy nad) Unterjochung ber Surfen trautet, bk if)tn

biefelbe buccfy bk £arbanellen oerfr-crren. Seit tyeter bera

©ro|?en roanbte f\$ Qiu&lanb bejtänbig nacfy bem ©üben/ um

junä^ft bk 5TsMüi\m feiner $«fctt BtäM* ^m **$


— 13 —

OTeer $u gewinnen, woburcfy allein ber $fcf


— 14 —

(Suropa gegen fid) fyatte. MttgMt, «ftraft, ©eredjtigfeit unb-

@rfoio. waren aufweite OtoffonW.

@nglaub rerftanbftd) jwar unter dannin^ $u eiltet ben

©riechen günftigen SSertmftfcrag) allein tl)eil3 »*? biefelbe nur

fe^r bedingt, ba in @nglanb and) ber menfd>enfreunblic^fce

OTnifter bie Humanität immer bem engltföen 3ntere(fe nach-

feilen mu£, tljeite ftarb er au früö, unb fein 9?ad/folger, öer

Jperacg flott SJeilirtgton, mar lieber ein entfcfjiebner £iirfeui

freunb unb t'ljat ben


— 15 —

®runbe nun i(t gnglanb eben fo feC>r gegen einen .ftrteg Der

Otufen mit ben Surfen, in welkem bie ledern gefdrfagen unb

unterjocht werben muffen, ate gegen bie attancipation ber_

(Briefen; e$ wtmfdjt tüelmetyr, baf l)iet 2We$ im alten $u

fran-be bleibe, ber il>m fo kauern ifh

2ltfein wie fid) in Mefer ©luDeQJlfeS für QiufHönb gün#ig

gefealtete, eben fo ungünftig für (Sngfanb. ©ewalt formte nid)t£

Reifen. &%&tt gab 3vu#anb burd; (ein «eneljmen ben gWö»

Unbern aucf> ntd?t ben minbefien


— 16 —

&engreunbe$ratbGrnglanb$ nicbt mebr befolgte, unb bartnacfig;

itjxm eigenen 2Beg ging, mbtenb and) Oluptanb unb felbft

#tanFreicb ficb bureb bat englifcbe Sntereffe weniger binben

tiefem £u allebem Farn nocb, baf bie englifcbe ^politif ficb in

der Meinung aufä auf? erfte oerbfljjt gemacht fiatte , befonberö

burcb bie 9frt, wie ft'e bie §ortfcbritte ber fyelbenmütbigen

©rieben hemmte. @o war alfo UnFlugbeit, ©cbwacbe, \Xn-

S^recbtigfeit unb fester Erfolg auf (Seite Crnglanbg- —

SSagt man alle Oiütfficbteu gegen einanber ob, fo fd?eint ti,

faß Crngtanb am Flügften gebanbelt fyaben würbe, wenn e$

gleicb anfangs bie oollftänbige Gmancipation ©riecbenlanbä be-

günfUgt batte.


— 17 —

e6 rfjeile auf bem ü£ege ber Unterfyanblung mit JÄupfonb

vereinigt bem englifd^en 3nterej]e entgegenarbeitete, tI>eU*5

an ber @cbiad)t bei ^auarin fefjr tätigen £t)eil nal;m unb

ben @eneral 9)iiüfon mit einer Qlrmee naef? ?üiorea fefriefte,

woburd) Mefe^ £anb faettf* von ber £vrannei ber Surfen

befreit würbe. Sllfein nad;bem auf btefe SBetfe ^ranfrei^

fid) in bic grojjten Unfojlen 51t ©untren ber @ried;en ver=

fefct fyatte, verbammte es )id) felbft baw, mdjt ben minbeften

^tifcen bavon 511 frieden, äfttn fprtd;t von einem turnen

$lane be£ 9)ftiufrerium$ 0)iartignac, nadj wcicbem 9iuj?lanbA

Jranfreid) unb ^)reupen vereinigt ©rtedjenlanb Initten eman=

-äviren, baö türfif^e 2ieia? frühen, i\nb Hannover mit

>})r?uj?eu einverleiben follen, wofür bann ^reupen feine Oifyeiu-

Provinzen an granfretd) jitrücfgegeben fy&fon würbe. Oljnt

über bte 51ed;tl;eit nnb :Hii*fül)rbar?eit bitfeü planes, ober

m$ immer bas liberale 0?tinifrerium >vranfreicn? in bec

#erne für ^3iane gehabt liqben mag, jtt uretteu, wiiTen wir

(o viel, ba$ ber #ürfc von ^olignac, franjofifeber QManbttt

in £onbon, noefy el>e er COiartignac ftiir.jte, mit Wellington

einverfranben Rubelte, unb alt er in granfreid^ felbft an bic

3vi$e bc6 SDitnifreriums trat, \\


— 18 —

£e#erreid) tyatte au3 ©rünben ber ^tttmitat gfeicfr

Smfangä eine große Slbneigung gegen bte srte^if^en 3nfur?

genren, tmb überbteß fonnte e$ nic^t in feinem 3ntereffe

litten, weber feinen Sjanbd im abriatifc^en D??eer burd? betr

griednföen trinken, nod) feine £>ftgrdnjen bnrd> rufjtfdje

Eroberungen an ber Sonau gefdl)rben ju raffen. e=

puttrten ©nec&enfanbä nirf)t nur fein ©etyor auf bem @on=

treffe von Verona, fonbern fogar ben $\\ttitt j«r 6tabt wrs

»


— 19 —

fc&lofien f«»^cit/ unb ber Äatfer SJleranber jebe 23itte ber;

fetten fcfyeinbar jurücfwie^, fo war legerem bennotfj baä

6d?icffrtl be3 £anbe$ föon bamalö nid>t3 weniger al$ gleid^

gültig, 3nbeffen »var ber einjige Q3efc§lu0 au welkem bie

alliirten 9)iäcf>te in Verona ftdj bamate vereinigten: „bajj

bie 0rte^ifcr)e Angelegenheit, }ti welker 3rit fte aucfc oer=

i;anbelt werben möge, als ein ©egeufranb ber Ol II i an j unb

nicfyt 9?uf?lanbö aUein ju betrachten fev, nnb ba§ für bie

©rieben fein ^uftanb ber Unabhängigkeit t>er=

langt werben folle." 3U3 bie 3nfurrection bttrcf) bie

(Errichtung einer Regierung mebr fteftigfeit gewann, brang

ber ^aifer auf bie 9ie anbexn alliirten £6fe l^aben allerbtng^

nid>t biefelben ©rünbe au einer 3)a$wifcfyenfunft; fcnnte e$

aber wo&l mit einer weifen tyolittf unb iljrem erften mtxi-

bitte, ber ©rojmuttty, vereinbar fern, firf> ber Unterbrücfung

von Hebeln enthalten &u wollen, bie fowof)l ©riedjenlanb al£

bie Sürrei fjeimfudjen ? Die «Wachte fegen bie Bereinigung

$ur (Spaltung be$ allgemeinen $rieben$ al$ eine ^eilige

#fuc&t an, aber fo lange ber tfamvf wifäen ber Pforte unb

©riec^enlanb fortbauert, fo lange in jenen ©egenben 9?evoln=

tien unb Sfaarc&ie l;errföen, fann biefer triebe, ber ©e--

fjenflanb fo gerechter aßtinfebe, weber ate befU&enb noa)


a

— 20 —

Als gefiebert ange'el:eu werben — $>ftf$ nidjt, weil ber

$fimvt Wft *


— 21 —

Mannte ^rotofeii r-ont 4 Sfpril 1626, facrifd? in

bte griedn r cbe ütfngelegeruHUt fenufcbt, intern fie burdj b:c am

18 ftebrnar beffelben ijabreci an ben Ml&föett 33efeljl£&ater

im mitreUän eiferen v)?eere, ©i* £arrp Statte, ertöetltat 5«=

frrwcttonen le^term tue SSetfung gab, Bbrafyim *Pafc§a jn tx-

flaren, bap Crnglanb jcbe Slfföt einer QUierotfung ber Crin-

n>ol)ner oon Sttorea mit $?rffafleu betrachten, unb ein fold)e£

Verbaten fogar burd; bie ®e»aß ber Steffen uerfn'nbern wür-

be. £a3 flkotofotf oom i Sfyrtf nntrbe vorläufig geheim #e=

luvten, ©rfl nadjbem Jperr (Lautung ucn feiner 9iei ?

'e n«6 $te

rte, wo er beim bamaligeu f I'iüufrerinm Mittele nidjt bad ge^

Ipffte Zutrauen fanb, aurücfgefeiert war, Kräfte ba3 ^rotofo0

ben Jpofen oen Cefterreia) unb *jJteflfeti m# ber roarmfren (rtn-

Iabung $ur 0?ittnnrfung unb int» Zutritt $u bem öcrgcfcf?(age-

nen 33ihtbmffe mirget&eifr. £>ie Oturrccrt b& bftetxefäpfdftn

S:of6 erfolgte am 29 unb so £ecember 1S2G, bte be$ rreufu-

föen am 4 Januar 1827. „


— 22 -

OXacfyt wiberfe^t &ö&c unb ttoc$ t»iberfe$e." «preu^i^

f$erfeit$ lehnte @raf 93ern(torff ben Antrag ai\$ bem ©runbe

at>, weil ber preufnföe £of in fetner fo unmittelbaren 33eru>

rtmg mit ber £ürfei ftefy, feine ftlotte im mittellänbifcfyen

9)?eere ^abe, nnb ber preufjifcfce ©efanbre bei ber Pforte, im

#atfe bit 23otfd?after ber Verbunbeten eonftantinopel oerlaifen

follten, »ermittelnb jur @rreic$ung be$ guten £wccte auftreten

fonnte. 2>ie eigentlichen &erl)anblungen swifdjen ben brei

serbünbeten fpbfen begannen hierauf im 3al;re 1827. ©ie

enbigtenmit bem merfwurbigen Vertrage oom 6 3u!iu3 1827,

ber »on ben ©rieben freubig angenommen, t»on ben dürfen

eben fo entfärben verworfen würbe. 2>te ©efäwaber ber

*>erbunbeten9)iäcfyte im mittellänbifcfcen Speere mürben fogleicfc

»erftärft, imbum 12 3ttliu3 erhielt 6ir Cbwarb eobrington ge-

heime 3nftructiouen (biö jefjt noefy nicljt befannt) ttebjt einer

^bfcfyrift be$ Vertraget, bm er t>om 10 Qtnguft an, in SSoll*

äiefyung fe£en follte. Ungeachtet iljm aufgetragen worben war,

baö 2tufi)oren ber geinbfeligfeiten $ur @ee mit ben Fämpfen*

ben Parteien au ergingen, unb jebe \\t\xt i'anbung türfi-

fcfyer ober ägt;ptifcfyer Gruppen »on Slften, Sffrifa unb ben Dar?

banellen an bnx stuften @rie$ettlanb$ unb ben %\\fdn au uer^

Jnnbern, fo fctywiegen boefy bic 3nftruetionen an bic Slbmirale

über ben gaU ber (Jommunicationen unb £ruppenfenbungen ber

dürfen »on einem J?afen ©riec^entanb^ naefy bem anbern, ba

loo Uibc Otte no# im SBeft'fce ber 9)tufelmänner ft'cfc befanben,

wie $. 23. »ott Vlanxin «ac^


— 23 —

•oorfallenben Crrirturerung oerwiefen war. Dtefer überfenbete

tf>m hierauf 'oa$ em aud? jeglicfce 2lbtl;eilung ber ägpptifcfcen unb türfiföe»

glorte, treibe @riecf)enlanb »erlaffen wollte, 511 e^cortiren.

Sorcit mr ber jjwecf, ben Ärteg auf bem feften £anbc $u eU

ttem baldigen Crnbe $u bringen, burd) ben erjwungenen 2Sajfen=

fUCjhmb anr See erreicht. 3ene$ tyrotofoll oom 4 Septem*

•ber, bßo fpäter ju $oro$ betätigt unb in feinen folgen fo

loubtig würbe, enthalt ft'eben SIrtifel: 1) bafj ber von ben Surfe»

»erweigerte 2BajfenftilIftanb oon ben »erbunbeten flotten be^

wirft werben muffe, bk weber ben Gruppen noeb, ber WttmU

tion ober ben .ftrieg^fcfyiffen ber Pforte ba$ Zanben in ©rie=

cfcenlanb erlauben i)ürfte». 2) Die ©rieben konnten eiugela-

ben werben, bte oerbünbeten ©efc^waber in ber 33loFirun


— 24 —

lautet w6rt!i# alfo; „®te Qlbmirale feilen m ber Vlbfity be;t

SSerfrag su erfüllen, fo tyanbeln, fcaf? fte nötigenfalls leben

£$eil ber a^pptifc^evt ober türfifepen flotte, meiere ftariu unk

9)iobon befTnben, nnb bie bartnäefig bort §u bleiben entfölof;

fen fmb, fo muffen biefe fowoljl Bfö bte borttgen gorts allen

2>e$feifalleu friüee? .Krieg ejufhmb'e$ unterworfen bleiben,^

liefet lefete Slrtifel liefert alfo enblidj ben 6d)lüffel ju ber

Berühmten (scfclacpt hei VltMxin. — $Hm ig üctober ftyidfte-

Sie englifebe Qlbnuralttat bem^cmiral Gobrington bie ÜcfcftfU

tungs-befeple 51t, meiere im 2DeiYntlid>en mit ben anf bae don-

ferenjorotefoll ber Q3ctfcb,after ron (Sonfranttnoyel 00m 4 ©er-

tetnber gegrimbeten 3njtntctionen übereinftimmten. (2$ war

bei merfwurbige fiebente 2lrtifel jene$ tyrotoFelfö, welker bit

^bmirale (Jobrington unb Oitgnp nod> per ber 2(n!unft bes

rufftfeben Sibmirate oeranlafjte, bem tttrtifcben 2(bmiral in

9?ap«rin gleid) nad> bem Empfang ifjrer ^uftruetionen an^u-

geigen, baf fte ben Söefe^t erhalten Ratten, alle feinblictyen

^Bewegungen gegen ©riedjenlanb jur £ee $u oerbinbern, unb

jie ir)n baber erfaßten, ftd> jeber Unternebmung biefer 9(rt au

entölten. £3 waren bie »Sorte jene$ 7. Slrttfete: bap bie

türfifeben unb ägpptifcben ©cfjtffe in 9


fallen eineö £rieg$juftan&e$ unterworfen bleiben

muffen/' meiere bie aliitrten @ef


— 3G —

2Beg $u verfolgen , um burcfc frdftige Sttagregeln bie Pforte

$u einer iZlu^gteic^ung mit ben ©rieben &u zwingen, bato

ttad& ber @cf}la#t t>on Sftaoarin neue &orfd>ldge $u einer

$emeinfamen bewaffneten 2>a$nHfaber in ber 9? i c^ t u n 9 ber Darba;

neuen, unter Beifügung ber 2)rol;ung einer 3n=

aafion Dow tyrutl) l)er. 2)er 33orfölag für bie Beeope-

rattott würbe aucö fdjon *>on ©t. tyeteräburg an Sibmtrat

Jpepben nadj bem mitteaänbifäen 9)?eere gefc^tcft, ber Um

bem Sfbmtral £obrington mitteilte, *>on welchem er bem

&rittifdjen Kabinette vorgelegt mürbe» £>ie engliföen $Uni=

ftet muten aber weber ba$ begonnene ÖBerf fortfe^en, noef)

bem (Jamuwj'töen Vertrage entfagen. £>er ©ultan glaubte

au3 btefer Unentfd)loflenl)eit eine Hoffnung auf fünftige brit-tifäe

Unterjtüfjung $u fi'nben, unb räumte aud biefem ©runbe

ben 23otfrf>aftern ber SSerbünbeten ju Gonjtantinopel nichts*

mel)r ein. 2>a$ Soosi für ben ^trieg war alfo geworfen.

Mittlerweile mürben bie gried?ifcf?en tfriegefdnffe mit ber

23lofabe ber in ben Jpdnben ber dürfen befmbltc&en


— 27 -

Gruppen nadj Wotta ben 2Bünf$en bee Regierung am 25 ^tuüue 1828 eine ^inalerflarung iöretf

Söefcbluffeö überreichte, worauf bie brittifdje Regierung ein-

willigte, unb fogar Äriegsfdjiffe jum £ran$port ber franjeff:

feben Gruppen anbot. — ©ropbritannieu »erfranb ftefe inbej?

nur baju, bap ?0?orea r>on ben Ottafwmebanern befreit würbe.

Site bie Grrpebition biefen 3wert erreicht batte, unb ber franko-

fifät .Oberfelbberr tO?iene machte, ben 3itbmu$ ron Forint!)

$u überfebreiten, um aueb 2ltben in ben Sttei* be6 befreiten

@rie#enlanb$ ju bringen, würbe bie Griff rfucfct ber britte

fc^en Winifter wieber rege, unb bie fratnofifeben Dftinifter

faben fidj genötigt, fofort ©egenbefe&le (gegen »aljrfdjemlidj

frühere gebeimf Snftructionen) ju fenben. 3n einer ^ufammenfunft

ber 23er-olImäcbtigten in Sonbon am 16 T^

pember 1828 Famen fyexauf folgenbe wei ^efölüffe $u

©tanbe: „1) baij e$ bem Urteile Jranfreidja an&eimgefrelft

lleiben folle, ob ti einen £beil ber £ülf$truppen noc$ auf eine

längere £eit in SWorea laflen wolle; 2) bap bie perbünbe;

ten 9ttacbte O)?orea unb bie QytUben unter t^re proöifo=

rifdje ©arantie na&men, olme ^Beeinträchtigung ber Jrage über

bie fünftigen ©ranjen ®rieo)enlanb$, bie in ben fpater ju

eröffnenden ^erbanblun^en mit ber fcürfei feitgeflellt wer=


- 28 -

ben folften." 2)iefe3 ^rotofotf, ba$ ber Pforte mitgeteilt/ bem

^räftbenten £apoöifrria3 aber wrentfyalten mürbe , warb

nac^er mit bem berühmten ^rotofoll com 22 9ttht&

1829 ber 2£eft befannr. 2)ariu würbe au^gemac^t, ber^forte

»orjufdjlagen, bie ©ränje be$ neuen griecfrifcben «Staate

bie au ben ©olfen von 2>olo unb Sltta au^ubefynen. Uebri=

gen3 blieb eä aber babei, bafj ©riecfyenlaub unter ber enlanb anfäfftgen dürfen entfd)äbügen

fotle. @nglanb f)atte eine fiel engere, Üiufjlanb eine ml

mitext ©ran$e @ried;enlanb$ verlangt, ^ranfreic^ fe^te btefc

mittlere 23egran$ung burd>, awfin$, ben 33efel)l gab, ben

Oiucfyug ber griecl)ifci?en £ruppen nadj 9)iorea ju »erlangen.

&ie ÜfegferH vit-iimimn 2 nkln hdm eit & fWf* &ie ?

SBeifung, bie griedn^e VßlvUbe von tyrepefa aufgeben s« ttia--

d>en. 2>iefe$ ^erfaftren, bat bie ^olitif ber gegenwärtigen

3ftad?tl)aber im brittifcfyen daUnette ine volle £age$Iid)t fMte,

juurbe nid)t nur pom ©rafen dapobiftriaev ber auf eine «nber=

zeitige fefle ©runbfage geflutt mar, entfcbieben surucfgewie=

fen, fonberu aufy bt$ fran$6fifd)e9)iüu(lerium fal) ficb in einer

9?ote vom 23 3uniu3 b. 3. »eranlafjt, peremtorifd) eine C^tftd=

rung über ba$ außerorbentlicf)e 23erfal)ren be$ £orb = £>ber^

fommiiTarä ber jonif^en 3nfeln ju »erlangen. 3n biefer9?ote

tyeipt eö: „33i3 su biefer ©tunbe I;abe @e. aller#rifWd?fUpa=

jeftät \n%em auf bie Angelegenheiten @rie#eulanb$ w einen


— 29

Stritt getrau, ojjne ffä mit iljren Olfliirten 51t Geraten; bi$

ju biefer ©tunoe I;aben ^Lr erl)6cf>ftbiefet(jen bca Vertrag öon£onton

a(3 eine ©arantie gegen Reibungen unter

t>en großen SÄac&tett angefefjen, uon melden bte

0iut?e Qjuropa'3 fo ivefentlic$ abfange; Hd ju biefer

©tun&e f;abe iebed einzelne 9ftitglieb ber Slüians fic& befrrebt,

bie späten gemeinfam 51t erfüllen, weldjeifyr SBimbniß iljnen

allen auferlegt Ijat; wenn aber ein einzelner unter i&neu (rote

in bem gegenwärtigen %atte) auftrete, für ficfy allein su l)an=

beln, fo würbe bie gemeinfcJ?aftli$e


— 30 —

Meine gebrad;t wäre, feinen üieprafentanten mv$ Conffanttnc:

yd au fenben, um fic§ nidjt einer neuen 3nfuftc au^ufefcen.

2Benn Heft üiücffef?r bennodj jus leid; mit ber beä brittiföen

föepräfeutanten fatt fanb, fo war t>tep au$f#lie£ltc&

bem dürften after in Bonbon teijumeffcu, ber ei=

genmacfttig t>on ben 3nftructiouen feiner Oi e 9 i c^

rung abgewichen war — ein 23enermten, b&$ uom vorU

gen franjofif^en QJiinifterium in feiner bamaligen fd>wanfen=

ben ©teüung eben fo wenig meljr geatynbet ald anerfannt mt-

btn fonnte. ©eneral ©uitfemiuot war in feinem 23eglaubi=

gung^fdjreiben unb alö aufjerorbentlid)er 33otfd?after

sur freaeffen Unterljanblung tintö Vertrag» in 33ejua auf

@riec$enlanb bejeidjnet, wabrenb b&$ Crebitio @ir 0iobert

©orbonä iljn al3 refibirenben Q3otf$after beglaubigte,

ber griednfdje Vertrag mochte abgefc^c-fien werben ober nify.

©aber bor Vlntetföieb in bem Empfange ber üfer-räfentanten

leiber 9)?ad?fc r-on ©eiten ber «Pforte, &er ©ultan jeigte fidj

inbeiJen jum t;ier$el)nteu 9)iale unerbittlich Qnblid) traf in

ben lefcteu Sagen be£ Oiuguftd in Bonbon bie 9?ad>rtd?t t>on

bcn ©iegen ber rttffifc^ett £eere tin, unb jum erftenmale

ankerte nun in einer (Üonfercnj ber brei in Bonbon befinbü-


— 51 —

9l«gelegenf)eiten ein Cljx gelieljen Iwbe, t»oct? unter mx&fättm*

wem Sefcingttngen, ate fogar ber Vertrag oom 6 3ul, 1827

au$gefprod)en fyatte, ndmlicf): „i) $?oreafol(e einen oon ber

Pforte ernannten Jpofpobar erhalten ; 2) @riecl?en!anb muffe

ftcfy nur auf bkte Jpalbinfel befcfyränfen ; 5) fjabe e£ jafyrlid; tU

nen frarfen £ribut $u bejahen; unb burfe 4) weber eine £ante

noct> eine Seemacht galten, nod) eint Nationalflagge ober fonfl

ein 9lbjeid)en ven Unab^angigfctt führen. — 2113 l>ieniber wie=

oer eine j>nfammenfunft ber Q3eoolfmäßigten ber brei Wächte

in Sonbon galten würbe, konnte nur (5 in £0?itöUcb ber

(üonferenj, hierin eine befriebigenbe GinroiUiguttfl

in bin Vertrag oon £onbon wal)rnel;men, bie anbern beibett

fc^ttJtf^en , unb jogen oor, oorläuftg bie 3)inge bie ba fent-^

men follten abzuwarten; bi^ enblid) ber ^nte Qlrtifel öe£

griebeneoertragt* oon 5ibrianopel ben feit 3'atyren befian-

benen gorbifdjen Quoten ber £riple = OTan$ in dinem 2uge

aerljieb/'

Um biefe interefifante Ueberftdjt ber 23erl)anblungen, fo weit

fle jur @efcf)icbte bee* 3al;re3 1820 gel)6ren, nec^ oollftänbiger

$u machen, führen wir nod? folgenbe $>ata an. 2Bäl)renb in

Jonbon ber englifcfye ^fünfter ber auswärtigen 2(ngelegenl)ei=

Un f Üorb Qlberbeen, unter bem unmittelbaren (Einfluß

Wellingtons, mit bem ruff*fcl)en@efanbten, gürten Sieben,

(beffen geifrreidje @emal)lin ber ftolitif aud) nidjt fremb geblieben

feim foiOimb bem genialen ©rafen SRntuf^ewUfcl,

ber am 27 Januar 1829 oft au(?erorbentlidjer ©efanbter Otufc

lanbä nad? £onbon Farn, fo wie mit bem franjofifcljcn ©efanfc

ten, Surften oon Jpolignac, unterljanbelte , befanben fiel?

bie bei ber Pforte aecrebitirten ©efanbten ber orei SDiddtfe, w*fe

tf,e gcnjTantinopel wlaftentyatten, .§w ©trrttfori) €au-


— 32 —

ning, berengtiföe, Oftarquiä von Oi i b e a

gierte, ber rufffs

fc^e, @raf ©uülemtnot, ber fran$6fifit>e, ju Neapel,

n>o ixe am 15, 16 unb 17 Sauuar angefommcn waren, um

Me Sreigniffe einteilen abzuwarten, £ier trat an ©trat=

fcrb eanning^ ©teile @ir OJo&ert ©orbon. — 3n €on|tan=

ttnopeC felbfc nmrbe md>t3 teftonjeniger bie Unterfyanbiung

fortgefe&t 2lm l Januar frtm fotfelöjl £err 3 o u b e r t, fran=

Softföer domnujjar, unb ein rufftfc&er Parlamentär an, allein

fte rateten gegen bie Jpartnätfigfeit ber Pforte, Me sutefct

immer auf t»ie £iHfe @nglanb3 l;ojfte, fo wenig etwa$ a\\$, aU

bie 33emü&ung be3 nieberlanbiföen ©efanbten van Rupien,

t>ec für granEreicfy unb (Jnglanb, unb be£ bänifcfyen Oteftben=

teu t>on Jpü&fd), ber für Oiujjlanb unter ber Jpanb ben$er=

mittler machte. 2>ie Pforte nal>m feinet von ben nad? einan-

der aus Son&on anfommenben «Protokollen an, unb gab nur fo

weit na^, ba£ fle einteilen bie Neutralität 93iorea^ aner-

kannte unb feine Ztnpptn me&r baljin fcbicfte, weil fte alle il)re

Streitkräfte gegen bie Oiuffen brauste. (Bit erfannte aber tei-

ue6weg$ bamit au# bie Unabljangigfeit SKorca'ä an. Qtft bie

friegeriföen Erfolge ber Diuffen oeranberten ben ©taub ber

Singe unb gaben ben Unterfranblungen burd? ben ^rieben von

2lbrianovel eine neue Söenbung. 2Bir rieten nun unfere

3Mitfe auf ben Ärteg ., um fpater au ben Unter&anblungen jus

rnc^uft^en.

u


2,

£5 e r id a l l a n f r t e 3.

$er $elb$ug, toelcben bie Öiuffen im 3abre 1828 gegen

Sie Surfen eröffneten , batte jum jtoetf, Me ledern au jwin=

gen, tbeite bie gekorenen Vertrage oon 3lfjerman ju gölten,

i>. b»

namentlich Oiußlanb bie 2)arbanellen $u offnen, tt;eit$ bie

Sonboner «protofotfe anjunelmien, b. b. bieCmancipation®rie:


— 34 —

t&nn, in Mefer broljenben Ärife , tie 3anitföaren mit $euer

unb Schwert He auf ben tarnen gu pertilgen, unb ein neue£

£riege$eer nacf) bem Wufter ber cf>rtfl:Iid?ert Armeen aufou;

ftellen. allein. biefeö neue Jpeer fonnte in Eurjer >töt nicfct fyin-

Ianglid) genug geübt werben, unb bie datiert ertrug nur mit

Unwillen bie Abföajfung fo pieler alten, mit bem mabomebant;

fdjen Aberglauben innig rerftodftenen ©ewofmfyetten unb £in;

Hebungen.

Sennod) war ber erfte gelbjug 1828 für bie Surfen nid)t

fo ungünftig , als man Ijatte erwarten follen. Sie OiufTen be=

gingen mand^e ftefyler, bie iljxen Siegeslauf fyemmen mufften,

2)er lange unb Foftfpielige ^elbjug pon 1S28 tyatte fein groj?ere£

OJefultat, als bap fid) bie muffen unter bem ^elbmarföalf

2Bitt$en)tein in ber 9)iolbau unb 233allad?ei feftfe^ten imt>

9S a r n a eroberten. Sie mufften aber fowolil pon nelligfeit in ben Operationen ju, woju bie per;

fonlicfye ©egenwart beS .ftaiferS unb bei ©rojjfürften Wic^ael,

feineä $ruber£, beigetragen l;aben folf, ba ed einem $elbl)errn,

felrfl wenn er weniger alt unb porficbttg ift, als e£ S^ittgen^


ftein irar, immer fcfciver ievn mup, unter bew ^ugen eine^

I)6I)ern ©ebieters unb bei bem^nfltMftf*errn föneil sunt

ettMC fuhrt, ber gonj allein anf feine gitmmtWfttirag unb jtt

feinem Oiut)me hanbeln barf.

gfttti fagt, @raf Diebin'*, @|«?f beö ®eneralfiab$,

Dabe bem $aifer eine 3>enfförift überreizt, ibtn bann bie

begangenen $er)ler auseinanbergefe^t unb einen neuen gelbjng$=

pl«ö vorgetragen, hierauf l,\tt ber .ftaifer ihn, ber fict> mit

feinem £opf für ben (rrfelg »erbiirgt, mit unein$eföranftet

i'oilmacht jura Cberfelb^errn ernannt, unb \i& wlkn ton ber

Qirmee jurücfgejogen. (rben fo tmeinaeföränftt: Söttmaifct er=

hielt fJasfenritfä ani .fiaufafity, unb, rote man glaubt, auch;

Dftatnföetiutfcb in Bonbon. Unb bieie 0?uu;ner waren ei, bie in

ber fürjefren peit baä feltene Vertrauen beß Äatfer^ bnnfc

glänjenbe Erfolge reichlich belohnten, aufweite &e(Uttenauufer t?fe$t hielt. Unter feinem &ommanbo (traft

(General Oioth m ben ^'erfcb an jungen oon ^irf994

bis ^rar-abt, ireföe bieGemmuuicatiou mit SBarna beuten.

@enera( Sucht eleu beobachtete Siüftria, ??raiiu eivefp

9tifo^cIt^ , .f\ i ffe i e \v ©iurgeivo unb ©eneral © e i e m a r

SBtbbtn. ©ie Stätten i^rerfeM hielten tf>re Jeftunaen befe$t;

il)xe .^aurtmacht f

een\nb ft'ch aber unter bem ®r$ffoejtetr 3$set

Wc I) m e b in Schumla , unb unter St üf a p a n D g

I u in

9cifeppffc, "fuferbem rammelte Jpuffein yaffya hinter bem


Halfan in Sibrianopel große ©treitmafFen, bie oon (Junfhuis

tiuopet Ijer befranbig ergänzt mürben,

2Bäl;renb bie £auptarmee rufyte, beunruhigte man fik&nuv

auf ben $}orpofhm. Um 13 januar würbe bei £o ölt bfcfya

ein ruffifd?e$ (Jommanbo pon ben dürfen überfallen unb

größtenteils aufgehoben. 3>ie Otuffen behaupten, e£ fep uber^

ijauyt nur so SJfann ftarf gewefen , bie dürfen wollen bagegen

500 Gefangene gemalt l)abc\h 2lm 23 unb 24 Januar unternahm

©eneral dioty eine große OiecognoeScirung in ber Umgegenb

pon 53a$arbf


- 57 — '

fen fd)üd)en ficfy übet bat Critf ber 2)onau nttfc überragten bte

dürfen ; nur e Sager am .tarnt f d) i f bureb einige

.fülme äofafat yerbrannt. 8tt 28 Jebruar fiel bie befefHgte

Stabt Si*ebol am fcbwar$en Ofteere, füblicb twn $urg«0,

bem ruffifeben (Jontreabmirat .^umaniin bie .ßattte, ber

auf biefem ^unete Sropptn ant 2anb fefyte, um ben dürfen


• — 38 —

tttbiegkutfeju fallen unb bie Operationen ber Donauarmee ju

tmterj$$en. Die 1600 SUbanefer, bk (gfyebol Ratten »ertl?ei-

bigen fotlen, ergriffen bie g(ud>r. £n»ar verfugte ^»nffein

tyaifya biefe Diuerfton ber Stoffen $u v?rl)inbern nnb griff

pon S3urga-J au3 mit 5500 9)?ann vgijebol an, würbe aber na$

einem affigen ©efec&t am 9Mptil mit&erinft oon 251 lobten

lutmfgeföfagen, Dagegen mißlang eine Unternehmung Ätt=

inani'a auf ba$ von ben Surfen gut »ertfyeibigte 2u)ioli. —

2Utd) bei © i u r g e n> 0, ber eitrigen nocb uon ben Xixxten befe&ren

gefwng auf bem linfen Donauufer, fielen mehrere l)i£ige ©e*

fechte vor, tnbem bk Söefafcung. häufige ^ndfätfe ma#te, aber

immer von bem bte 8tabt einfdjUefenben ©enerai .fujTelen»

nüeber 5urricfgefd>(agen ivurbe. tyefyttlufye 3(ii sfaüe matten

bie dürfen um biefe-^eit an3 Orfowa, nnb frreiften an mefc

reren fünften über bte Donau in bk 2£affa#ei hinüber. Dkic

Slueralle, perbu« ben mit bem Angriff Iwjfeiu spaföa'ä auf©ijebol,

waren bay s l>orfpiel 31t grosern offenfi'oen QxMvegungen,

welche ber ©rotier beamtete. Um bkk ^eit erlitten bie

Stufen autf) einen ^erlnfc bei £3 e r n ly b a, wo ftch bi 4

ei Üiegt-

me-iter reu ben dürfen i'iberfatlen ließen.

3m 2lpri( ging bie große rufjiföe 2(rmee, na* glaubuuk:

bigen 33erid;ten 120,000 Wann ftarf, unter bem tfommanbobe^

©rafen Dte&itfö über bk Donau unb eoncentrirte fid? in ber

©egenb pon ^ilifrria. Da^ J?ait^tc?uariicr langte ben

21 üipxü in ©alacj an. Der yfon beo 5eibl;errn irar, jucrft bie

aro£e gefhtna ©üiftria, bk er nicfrt im Diuccen liegen laffen

burfre, 31: nehmen unb bann ben Uebergang über ben Halfan

3U fo rciren.

&'m 17 9D?at würben nad? einem befttgen ©efecfyte bie 2?er=

fq^njun^n vim 3ili|Tria ivieber eingenommen, weltfe man beiber


— 39 —

3tef&ebuna &er Seiagerung im »origeu 3ahre oerlaiTen hatte, m

bemfelben Sage hatte ber ©r opoejter »on echumla au3 bie

£>ffenfive ergriffen unb ben ©eneral Üiotfy, ber mit einem

Zijeil bee» »Bertra&e bei (Jc>fi = iHrnautlar unfern oou $ra=

vabi?Tanb, mit mit überlegner ?)iad?t angegriffen, um bm

OitiiTen bie (lommunicafion mit &arna ab$ufchneibeu, von wo

fte l;auptfadr>ltc^ i&re £eben$nrittei (oou Obeffa über b&6 fchwarje

SWeer) belogen, ©er rufjifdje SBerid>t über biefed ©efecht iau=

tet älfo: „©enerat Oiotl) war eben mit ber ;3ufammenjiehung

feines (Jorps befchäftigt, unb noch hatten nicht aüe Diegitttett'

ter bcw an ber Strape von iberftanb.

Segen neun Uhr rüefte ber ©eneralmajor Sparten atiö Deiuno

heran. 3eüte (Jrfcbeinung jerfliebte bie feinbliwe Gaoaüerie,

bt? im Oiücfen be£ ©euerald Diotl) herumunrbcite, unb ber

©ropoejier felbj* machte fchon 0)?tene feine Unternehmung attf-

ju^eben, alö er diu ^erfrärfung von L.0,000 Jftann aus"

6cbumla erhielt, «Run fuchte er ben ©eneral üioth aufüimm

linfen pigei $u umgehen, tiefer (teilte einige Oieaimenter

an bie gefäl;rbete @teüe, -wobei ftch bao Regiment Otytf

proper ©efaljr au5feJ?te, ba t>ic Surfen au Streitfragen fo fein-

überlegen waren, gö befam aber wieset üufr wnb b.r: ©efed&f

währte mit betfoiellofer Erbitterung noch längere 3eit fort,

ohne bt$ unfere Gruppen, troi? ihrer aupenuwntluten min?

b?r$al;l, einen ^upbreit Robert jttrüifgenügen wären. Gublicb

gegen acht Uhr Slbenbs liejj Der ©rosoejier, oiHlig abgejanvtfc,

ben Äampf einfielen unb fehrre nach Schumia jurtftf mir 33e*


— 40 —

Uiffc oon 2000 9D?ömt." 2)er ©rotester felbfi würbe in btefew

©eferfyt bttrd> eine matte .frugel (etd>t »erlebt.

35 or ©ittftrw entbrannte mittlerweile ein beiger Äampf,

£te dürfen matten fa ber 9?a$t oom 27 sunt 28 $iai einen

heftigen Ausfall, bei welchem bte Oiuffen QSerluft erlitten, unb

nueberbolten biefe 2Ut3fdlle nod) öfter, namentlich am 2 unb

4 3tinfu& 5(m 5 3untn3 aber überlief ber Cberfelbfyerr bte fernere

Belagerung bem (General ^raffon? ^f^ unb brad) felbft mit

bem .ftern ber 3frmee gegen ben ©roßoe^ier auf, um einen

entfd>eibenben (Schlag $u t&un. 2)er ©rotester ndmlid) mv

aufbette mit fetner ganzen 0)?ad)t von©d)umla aufgebrochen,

um bte ruffifdje iHnte mit ©ewalt ju forengen, fic^ nad) ^ra=

ubi w werfen unb ben General Ototl? unb bte geftung SSanu

oon ber ruffffcfyen Jpauptarmee ju ifoltren. tiefer gut be^

rechnete $fan würbe oon Qiebitfd) burd) einen nod; beffer*

vereitelt, 2£dl)renb ber ©ropoejter gegen 9iotl) mavWitU,

warf er ftd) felbft in beffen Oiücfen , fdmitt il)n oon ®d)um(a

ab unb jwang ilm unoerfebend ju einer JF»a«ptfd?(acf?t in offnem

$elb, in welker büö überlegene Talent be£ ©rafen 3)tes.

Htfd) einen gidnjenben ©ieg baoon tragen mufte. SBir ent-

legnen §olgenbe3 an$ bem rufftfcben 33erid;te. „93on @i/i(tria

ift e£ auf bem gerabeften 2Öege nid?t weniger alä oier £ag=

mdrfcbe bt^ ju ben Umgebungen oon ^Jraoabi, wdfjtenb ber

©rofwejter nur einen £agmarfd> oon 6dmmla entfernt ftanb,

wobin er ftd? olyae Zweifel jurücf gebogen tyaben würbe, fo wie

er unfere SJundberung erfahren Htte. ($$ war bal;er bringenb

notl)wenbig, unfere Bewegung oor il)m oerborgen ju galten,

felbft auf bte ©efaljr, einen größeren 50?arfcb machen ju muffen»

G$ warb befcbloffen auf «ftaurga ju rücfen. 2>ie Gruppen,

welche ber Oberbefehlshaber mit jKd) nal;m, beftanben im 24


— 41 —

Bataillonen , 2-1 @ocabronen unb i Oiegiment &ofaten. ©e;

neral -ftrajfowefy warb vor (Siltftria gelaffen, um Me Belage^

rung mit 27 Bataillonen , «s GrScabronen unb l 9teaunentifr=

fafen fortjufe^en. 3>er Oberbefehlshaber fefcte fid) mit ber

Jpaupreotonne am 5 3un. in Oftarfcb «irb fam am 9 3un, nad?

%Md) 2)alu3fioi. 3n

biefem Säger warb ed nid)t geftattet $euer anjujiinben. 2luf

ber anbern @ette ließ ©eneral üiotl) bte fetter feinet £ager£

Vtit göfuyixMVitfot fortbrennen, unb jov; nocfy in ber 9


— 42 —

fcirecten Sieg t>on tyrauabp ttad) ®#ttmfa burd>fd>ueibet. gtue

neue 2lt>antgarbe von fünf 33ataÜfo»eu unb vier Cf3cabronen,

unter ben ÜBefeJjten bes ©eneralmajorö -Otrotfcbenfoff warb bei

«ftulewtftfa unb @cfytfowna aufgefaßt, um bk 2)ef3een befto

beffer 511 bemalen. 3)ad £orp3 bes ©eneralö Oiotö würbe

für bm Slugenblic? tn Staucfcan ^05lubfd>t gelafTeu, um unfere

eigenen @ommunicationdlinien befar 51t becfen, falte ber#einb

bk Slbftdjt begen follte, burcb bn$ 2>efitle von 9cejvcjatfcr> au&

surütfen. Hebrigenö konnten ftcr; bte urcb ben 50?arfcr> uon 9?iabara war bk ^age

beö ©rojwejierä hitifäet geworben. ®te Depleen , welche bie

3tärfe feiner Stellung ausmachten, waren aud) eben fo Diele

©djranfen , bie er fej&fr nid)t mefyr uberfebreiten fonnte. SSon

äteriwna Ijatte er nur brei Auswege: ber eine war bureb bte

3trtbt ^)rain;bi masfirt, bk wir fortwafyrenb behaupteten; bk

kiben anbern waren bievon^ewcjatfcb unbSdufPwna, weld>e

wir bereits Qlnfralt getroffen batten, iljm 311 verfperren. $W=

beffen fürchtete dkbfdjib-^afdja nod? burebauö niebt, baj? feine

Singelegenbeiten fo fdfacfyt ftünben. Unfer 0)?arfd; von e ein rufft=

fcfyeS £ruppencorp3 in ber QUne vor biefer Stabt, glaubte,

biejj fep ©eneral Diotl), ber mit einem Zfyäk feinet GorpS

eine Diverfton 51t ©unfan ^ravabi's macbe. (?r entfd)lop ftcb

nun, bie Belagerung be3 le^tern aufzugeben, gegen baS ßorpS

beS ©eneralo Oiotb ju rücfen, unb bann auf bem birecreu

2ßege von (scbumla nad? t&itiftria su marfdnren, um biefem

tylafye $u Spulft ju fommen. 3n biefer 2lbft'd>t verlief er fmx

Sager bei .fteriwna am 10 3un, 3(ben&$ unb mnbu fi# in ber


— 43 —

$lad)t »on 9X«*fo»na m Scbifouma. ©enerai dtoty, von

biefer 33eroegung fo^letd? beuadjricbrigt, brach von taucbam

Äo&ubföi auf unb vereinigte ficb am 11 3""- fnU) mit bem

dorps be» ©rafeu Labien, fo bap baä bei OJiabara eetfam=

meite Jßetr ttd> auf 11 $atatlione unb 50 Gscabroneu belief-

SBereirs am 11 3un.frü() jeigten ficb einige tiirfifdje Gruppen,

Oieiterei unb Jufjöolf, in ben Deboucboeu *oa vScbifonma-

3)ocb Ratten einige ileberlaufer erflart, ber 2>e&ier babe auf

biefer eeite nur eint cfelonncnfpt&e oorgefcbkfr, tuabrenb er

felbfl mit bem @ro3 feiner Gruppen oon Oftarfonma über &o=

Warna auf 9Xaraf$ siebe. 3uj&ef erhielt 51t größerer eid?er :

fyeit um 9 Ubr COforgene bie iHoantgarbe be« (generale ütrot=

fd>enfot7 SBefefcl, eine forcirte Ocecognoecirung oonttnebmen.

.ie

Angabe ber ileberlaufer geigte |'td> als unrichtig, ber IBejiet

fel&fi befanb ficb bier mit feinem ganzen Mexe. Q* entfpann

ficb ein fürchterlicher .ftampf. Unfere Qluantgarbe würbe noch

bureb eine Sibtbeilung unter bem tapfern ©enerai »Hrnclbi oer;

fiarft. Otact) mer etunben bes beftigfcen .fiampfes oeranlapte

bie CrnnübuiM bev 3treitenben eine Unterbrechung M Zver-

feue. ~Tie surfen jogen |7cb etwas jurutf , unb nahmen eine

fefre 3retluna unmittelbar uuter bem Deboucbe ein. Der

Cberbefeblfbaber benüfcte hie gelungene Untbätigfeit be£

Aeinbe^, unb lief? fogleid? friföe Gruppen oorrücfen. 3u giei;

eher Seit fdn-ite er, um bie $efa$itng »Ott gcbumla im ecbad>

311 erbauen, bem gorpd be£ ©enerals ämij nocb eine Unter--

früinmg ju. @egeu 5 Ubr 2lbenb$ rücften bie (folonnen ent=

fcbioiTen yor. hingegen leiste ber Seinb, entmutbigt Durd>

bie am borgen erlittenen ^erlufie unb nicbt mebr im Jtveifel,


— 44 -

bafj et fi bie (Generale Otto-

tfdjenf off unb ©lafenap befi'nben. — Mm 12 3un, würbe @ene=

ral Oiotl) auf 9??arafcf? oorgefdjoben, um Ijiex oon ben filntyt'

fingen noefy fo viel ati möglich aufzufangen. Um feinen SDiarfcf?

5tt Innbern ober ju beobachten, ließ ber fteinb oon ©d?umla Oer

1500 ^Jferbe aufriefen, welche $ur(t Wabatoiv, ber mit ber

(JaoaUerie bie Kolonne be$ @eneral3 ffiotfj nacb ber ebene ijin

beefte, angriff unb in einem Tax warf. 2>ie Surfen sogen ft'rf)

gegen eine föeboute surftcf, welche oon unfern Söerfen beö

vorigen Saljrö ttoc^ flehen geblieben war. fturfi 9)?abatow be=

faljl ben £ufaren oom «pferbe su fteigen, unb bie Oieboute an=

zugreifen, bte hierauf fammt ben baxin beftnbltcf)en Kanonen

genommen würbe. $ie £ufaren warfen fm), von biefem


— 45 —

folge angefeuert, aud) uod? auf eine weite, in bev 9Eä£e t)er

erftern gelegene Oieboute, aber biefe warb t>on 400 Wann

mit 3 ©tücfen ©ef#ü$ tapfer tiertljeibigt. 9htn ließ (Bene^

ral Diotf) ein Bataillon be6 Oiegtmentö Ofyottf unb ein S5a=

taillon be$ 3ifren 3ägerregimente Porrücfem £>iefe £apferu,

welcbe nod) bie 5>erlufte, bie bev £ag vom 17 9)?ai fte geheftet,

ju rächen Ratten, (hlrjten ft'd? mit Sutfy auf bie 9^

fronte, nahmen fte unb ließen bie ganje $efa$ung berfelben

über bie klinge fpriugen. Qiefet Heine treffen vermehrte

unfere £ropbäeu noeb mit 5 Kanonen, 12 Jahnen unb eini-

gen ©efangenen. £>er &erlufr bee $einbetf beüef ft'cfc auf

600 Warnt; ber unfrige nur auf 100, £obte unb 9Ser-

wunbete."

3)ie t bei ßulewtfcfya eutfe^ieb bat (SdHdFfal

be$ Kriege?, 2>er ©roßr-ejier entfam jwar nad> @dmmla nod>

tmmer mit einer beträchtlichen 9)?ad)t unb öielt biefe fe§r

fefte (Stellung noeb mit 10 Uä 20,000 Wann forrwäbrenb be=

fefct, allein er war bod? tucfyt meljr im v^tanbe ba$ offne $elb

ju galten, unb bie Oiuffen am Uebergaug über ben Laitan

SU l?inbern, 5lucb waren bie dürfen entmutigt, Oiliftria

konnte fidj, ba es vom ©rofwe^ier nid)t ntefyr entfe^t werben

tonnte, niebt länger galten. ©0 uerlünbete biefe £d)lacfet ben

»mögang beö ganzen .firiegeä* unb Äatfer 9ttfolautf foll, alö

er bie Sftacbricbt bauon empfing, fre&lid? aufgerufen fyaben:

„nun foll Europa feljen, baß id) ein ebrlicber 9#atw bin!'' @r

fyat fein 2Bort gehalten, ben ©teg niebt mißbraucht unb bie

verfproebene Wäjngung burd? bie £l;at befrätigt,

£>er ftegreiebe gelbberr wartete nur ben nahen ftall


— 46 —

um ben ©rofit>e$ier einjuf^itepen unb eilte felbft in£ fttger wu

©ttifhria jurücf. ©ie @tabt neigte ft'df>, troij ber befbenmütf)i=

gen ©egemveljr 5er türfifd>en 33efa§ung, jum $all. 5lm 9 3un.

tyatte ©eneraf ® eis mar bie fefte ©tabt 0iad>ot>a an ber

2>onau, stüifdjen Sibbttt unb $$Hfytli$, \\a$ einem uersiuet=

feiten Söieberftanbe eingenommen unb baburcf? ben Surfen

in ©ütftrt« bie 3ufu&r, bie fte tum 2Bibbin aus auf ber ©0=

nau erhielten, abgefrfjnitten. Sie tapfern fafdja'ä, bie in ©tfc

flria befehligten, ©ert^aljmub unb 51bji 91d>met, wanbren

ailleSan, ficfc ju galten, unb uueberfyolten iljre Ausfälle, n)orun=

ter ber am 19 %\m. befonberS heftig war. allein QWbitfö

betrieb bie Belagerung fo ernfHjafr, ba$ fte in bem STugenblicf,

in bem bie Oiufien fcbon überall 33refcfyen gelegt Ijatten unb bie

(Statt burcfy ©turnt fallen mußte, fiel? $u capituliren entfd)iof=

fen. ©iftftria fte! am 50 Sun., nac^bem bie Surfen fünf;

aelm 3(u Pfaffe gemalt unb 5000 Sobte verloren hatten. er ruffifcfje 35ericbt barüber lautet alfo:

„Mt Dom $einb eingegangenen 9Sac&ric$ten ftimmten barin über=

ein, baf* feine Slufmerffamfett auöföließlicf) auf bie 93ertl;ei=

bigung ©dwmla'd gerietet fep, unb ba§ er, um ftd) an biedern

fünfte, ben er ernfttidf) bebrot)t glaubte, ju wrftörfen, ben


- 47 -

untern Siamtföit entblößt Ijabe. Da bie dürfen folcfyergeftalt

unfere Qlbft'djt begünftigten, fo war r-or allen fingen bie größte

2?orficf)t nötlug, um fte fo lange ai$ möglich in iln*em 3rr;

tfjnm ju lajfen. £u biefem £n»ecfe gefc^af) ber Slbmarfcf) aud

bem £ager vor ©cfmmla immer nur be$ 9?acfytd, in aller

Stille, unb nur bann, wenn neue von ©ilifrria angenommene

Gruppen bie im £ager entfteljenben «tiefen au elfoffen fonnten

yom 15 bidjum I83ulitty. Det ©ropoejter beunruhigte uufere

-^Bewegungen gar nid?t. $er Äanttföif, ein ntd>t fetyr breiter

aber reijjenber $luß, ber nur feltene unb gefährliche Junten

I)at, war ba$ erfte Jpinbernif*, iuclc^>e^ nur $u uberwinben hat-

ten, um bei: Halfan $u erreichen. Sie dürfen Ratten an allen.

$ugänglid>en fünften mit @eföu$ oerfefyene 23erfd>ajungen

aufeenrnfen. SBei feiner Qlnfunft in .ftabifioi erfuhr ber @e=

neral Oiubiger, baß ber $einb in .ftiupriftoi einen Soften oou

5000 SDfann fyatte, ben er nur mit großem ^erlufte fyatte r-on

uorn angreifen fonnen. (5r befrf)loj? baljer, nur ben ©eneral

©iroff mit 2 ^Bataillonen unb 1 .ftofafenregimente birect ge=

gen ^iuprifioi oorjufd)ieben, um bie dürfen in ber fronte ju

befestigen, ivaljrenb er felbjt mit ber jnauptmaffe feiner

(Streitfrage ben Jeinb umgeben unb ben ßluj? bei .ftralamaliv

5 bi6 G OBerfte unterhalb tfiuprifioi, pafftren wellte. 5(m 17

um 6 Uljr Worgentf erf^ien >r cor ^ralamalt), wo er ein


— 48 -

baö ©ewefyr im #rm umring »or, olme eine« 3$u£ ju t&utt.

2>a ergriff ber geinb bie gluckt, unb »erlor bei ber Verfolgung

außer bem l'ager unb 2 Jalmen noefy 4 Kanonen unb einige

(befangene, ©eneral Oiübiger ntarföirre nun am rechten

Ufer beö Äamtfötf hinunter, um im 9iot&fall ben ©eneral

9totl> $u unterftüßen. Siefer Ijatte gleichfalls am M bie

Ufer beS ^amtfduf an ber ©rette erreicht, wo biefer ßlup bie

vötrape von Varna burc&fdnteibet. 25er fteinb l>atte am enr=

gegengefefjten Ufer eine gute mit 12 ©titcf ©efcbü£ befe^re

SBerfcbanaung inne, unb »on beiben leiten begann ein fe&r

iebfyafreS Äanonenfeuer. $13 ©eneral Ototr) fal), ba$ leereres

von feinem Crrfolge war, entföloß er fiefy, feinerfettS ebenfalls,

bureb feinen Uebergang, unterhalb ber türfifefcen (Stellung bem

Jeinbe ii\ ben Oiüefen $n fommen. Säl;renb ber 9?acf>t lief?

er ben ©eneral $roloff bem $einb in ber fronte jurücf unb

marföirte felbft bur# faft unwegfame ©egenben ; 4 SBrücfen,

bie man genötigt war über eben fo »tele 2lrme bes &amt=

fdjif $u klagen, Ratten unfere .Operation fo fel;r »er^ogert,

böp ber Uebergang erft am 19 bei £age3anbrucb bewerfflelligt

werben fonnte. Taux ftürjte ftcfr ©eneral 2Beljamu,;0ff auf

bie fernbliebe &erfcban$ung unb nal;m ffe ot)ne (Scbwierigfeit,

inbem bie Surfen, mit SSegwerfung ityrer SBaffen, bte glucbt

ergriffen, ©tefert glücklichen Grfolg benußenb, wanbre ©ene^

raliXott) ftd? fogletd) nad) ©ernufcfcSoffan, wo ft'cb baö £auptla:

ser %\i'®$tföU, ^afcba'S oon jwet Oiofjfcbweifen, befanb, bem

bie SSert&ei&iauna, bei niebern .ftamtfebit" übertragen worben

war, £>e$ febwterigen 2öegeS ungeachtet erreichte man bae

fernbliebe gager. pueril jeigte ft$ ein neuerricbteteS, reguläres

rürüfe^e^ GatmUerieregiment, ba$ in einem Slugenbluf ju=

ruefgeworfen würbe. 2>ie bw fernbliebe £ager beefenben SQcv-

ftöatu


— 49 —

fct>au$ungen würben erobert, ©eneral ^reioff feinerfeitö, fc

balb er pou bem gelungenen Uebergange öej @eneral$ Oiotb

$«0riiet 3ett lies, eine .ftartätföenfalpe $u

geben, feine Kanonen in ber großen (Üb abführte, unb

ficb bann auf 2lfpro jurücfjog. £unbert .ftofafen, bie ben

Jägern burd) ben ©trom nacfcgefcfcwommen waren, perfolgten

bie Surfen unb nabmen iimen eine Kanone al\ 9ta*bem

buk ©efecfcte ben Uebergaug über ben £amtf#tf unb bie

23ege bureb ben Halfan eröffnet hatten, ttejj ber Oberbefehle

ftaber bas £eer über btefe 23erge, welcfce fo lange £ett

für eine ber unüberfteigltcferten @d>u$mauern bc6 türfifc^eit

mä&$ gegolten Mtn, porrücfem Sie rechte Kolonne be$ ©e=

uerals Oiübtger erreichte am 20 3uli pnbuti=3)e're ienfeit*

be3 Dorfes SIrnautlar, ityre Qlpantgarbe ftretfte bis na* 2titvab=

fcfcif. 2)ie pom ©eneral SKot^ befehligte linfe Kolonne ge=

langte na* 2lfpro, unb i&re Olpantgarbe Hi na* «paliobano

auf bem ßamme beö SBalfanä. 3)a9 Hauptquartier unb ba$

^rmeecorps beö trafen Labien rütften nad>. 2fm 22 3ul.

ftieg Die Qlpantgarbe, ben fu Midien üU?l)ang bed $alfangebir=

§e$ ninab. eine feinbli*e «Weitung wollte il>r für einen

^ugenbluf ben £mr*gang burefc einen (Jngpap, burd> weisen

ber SSeg führte, frreitig machen. 2)ie 3ager erwiberten ba$

0?iU5fetenfeuer beä fteinbeö niebt, fonbern warfen ilnt mit ge=

fdlltem Bajonette in wenigen Slugenblitfeu über ba\ Raufen.

3He£ofafen perfolgten ilnt unb nahmen ihm iöi (gefangene

unb eine $atme al\ Olm OTiorgen beffelbcn Zo.qe* rücfte @ene=

5ü?enjcr5 Zaftymity. CSrfrer £*ftrgang. 4


— 50 —

rai Oiotf) über ben Halfan bi$ nad> tyaltobötta, 2)ae felfidjte

fcerrain fe$te feinem Sttarföe 3fofangö groge ©d^miertgfeitett

entgegen; er mugte ffd) burd) Pioniere 55at)n brechen, unb

fpäter bei 5D?onaftcr=Äioi bte 20>antgarbe eine3 fernblieben 8te

meecorp^ jurücewerfen. £er ©eraefier Sibbut ^a^titan,

^Jafdja oon brei weifen, weiter bte Gruppen am Samt-

fdjif, bte 93efa$ungen oon 9)?efambri, 2ld>tottou unb 33urgae

unb bat bem spfofce @tft»oli$ gegenuberfteljenbe £bferoatton&

corp$ befehligte, tyatte bte glücfctlinge oom Äamtföif bi$ £ette^

ler gefammelt, unb ftd> mit 6 bi$ 7000 9J?ann auf baß rechte

Ufer be$ 3efd)i-t"ioi-2)ere begeben, wafyrfd?einlid> in ber 2lfc

ftd>t, burc^ biefe dentralftettung alle tyläfce am ©otf »on Sur-

gam su beefen. ©eneral Oiotl) griff bie (Stellung be3 geinbee

unoerweilt an, ber nur einige 2Utgenblitfe wibetftanb. Sie

dürfen würben fo heftig »erfolgt, ba& fite olme ©djwertftreief/

jwei ©tranbbatterien unb eine 2Berft, auf welker eine fdjone

«Soroette eben fertig geworben war, im ©ticfye liefen. 2ötr

nahmen bem geinbe 400 befangene, 7 gafynen unb auperbem

noc^ 4 gelbgeföü^e ab, ©eneral Siotl) überlief bie fernere

Verfolgung ber $liel)enben ben ^ofafen, unb föttfre oon bit

fem fünfte auö einen £l)eil feiner 2l»antgarbe gegen i»)?e^

fambri. tiefer Wafc tft befeftigt, unb ein wrfe&aniteä Säger

ror ber ganbjunge, welche bie ©tabt mit bem gcfWanbc oer;

Mnbet, »erwehrte ben Zugang $u berfelben. 3Hlein unfer $euer

»irrte fo ftarf, ba$ bie 375 mann ftarte 33efa&ung ber 23er.

fc^ansung tl)eils burrf? unfer Äartätfdjenfeuer mebergefömet;

tert würbe, tt)üii bie Söaffen ftrerfte. Unfere Batterien wem

beten ff* nun oljne ^eitoerluft gegen bie $efhmg 9)?efambrt

fclfrfr. Sfct bort befeblenbe £äman waber M 3lbmiral^ ©reigl) bebrofctunb buref?


— 51 —

bie Artillerie beä ©enerale diotl) tyart bebrängt würbe, ergab

ftcfy am borgen be$ folgenben £age$, 25 3ul., Wt 10 $al)nen,

15 ©eföufcen, 100 türfifcben Beamten unb 2000 .ftrieg3ge=

fangenen. Die Kolonne beei «Jener«! Oiubiger marfrfurte am 25

gegen Qlladjarta. Crin feinbltdjes @orp$ $og fi'cf) oor if)m in

(Eile nacb 2libo3 jurücf unb f)interlie£ in feinem bei jenem

3)orfe befi'n Mufcen Vager eine grojje ülnjrtl?( 9?iiuution nnb 2

$elbgefcr>iif?e. Sie burd) ben reipenb fdmellen Warfa; unb

burcr? bte glänsenben Erfolge ber Armeen eingeflüsterte 33e*

fa%nn$ oon ^icr)tottou verlief am borgen betreiben £ageä bie

93erfd>anjungett biefer Jefrnng. -2öir fanben frier 11 Kanonen,

I Werfer, 5 rpufoermaga.jine nnb t Safjmagajin. 2llä bie

Sluantgarbe unterm ©eneral 9iabel am 21 Borgens ftcf> ber

Sefrung Surgam näherte, foatie bie ©arntfen bie ^ur)nf;ett

it)m entgegen ju riicfen, fudjte aber, ba \ie foaleid) angegriffen

unb geworfen würbe, tfyr J?eil in ber ßiuebt. ©eneral Wabel

nafym bem ficinb für'3 erfte 2 $elbgefcf;u£e ab, ii'eidje berfeibe

mit ()erauogebrad)t Initte, unb brang bann mit ben ^lieljenben

sugleid? in bie Jeftuug ein. 2)ie 35efa£ung liep Me^ im

v£tid) unb rettete \id} in oolliger #ufl6fm:g burefy bte fübficben

£l)ore ber ©tftbr. $eljn Kanonen, Wagajine aller Qirt unb

ber $ejt| biefes wichtigen fünftes fiub bie Sropljäen jener

alanjenben iöaifent&aren. — -Die Bewegung ber Armee gegen

ben .ftamtfcfyif war bem @rojjöe$ter in @$isnilä fo »eilig yer=

borgen geblieben, baji er erfl tuer Stage nacr; bem Abmarfdje

90» biefer Jefrung, a(jo am 21 3ul., ein £orp» betad?trte r um

bem Soften oon Äinprifioi 31t £.ü(fe 31t fommen. £ie oerltefen

gftumla unter ben 53efe()(en 3bral>im yeifätfä unb SÄe&meo

tyafötä, ber fur^ ocrl;er oon Cfonftantütopel angekommen war,

um bie regulären fcuppeji bev turfifebeu %xmtt ju commart=


Mtm Wi6 bie$e ju fc^ett,

dort in einer Entfernung von 4 — 5 Werften von biefem

*pla£e eine Stellung ju nehmen, um bie Goncenrrirnng un-

ferer £ruppen abzuwarten, unb 3iibe5 nur im #a&e att§tl-

greifen, wo er ficb eines* glücflicpen


linfen Slügel m aiti SSerfdjanjimgert ytltfpit, bie £>ec £einb

»lieber auejubeffern begonnen tyatte. Crrwägenb, bap bie ©tabt

ber S^lüffcl jn tiefer Stellung war, wenbete ©eneral Oidfci=

ger feine Batterien gegen bie Raffen be? anfgeüeüten ^embee,

«nb Uep ätuei Bataillone mit bem 33aionnet m^bie alten SBe*s

fcfyanjuugen ber 3rabt losgehen. JNnfangs uertl)eibtgtc ftd)

ber Jeinb mit Jpartnaa'igfeit; balb aber, in ieine 9»erf(^ut|ttrt=

gen nnb bie frummen Stratum von QUbo«? iiineingebrängt,

würbe er oon allen Seifen auseinanber getrieben. £er Gin*

brucf biefer raffen Bewegung war fo grop, bap bie ()inter Qltbo?

aufgefrellten türfiföen Piegimeuter \id) oon felbft anflochten.

Unfere Dieiterei verfolgte )ie unb ratete ein grofeä Blutbab

unter ifyncn an. 2)a3 turfifcb/e i'ager fiel gauj in unfere J;anbe.

Die 8iir>l ber lobten war beträchtlich, bie ber befangenen aber

nur 220 0?canu. Unfer -£erluft belauft fut faurn auf 100

O^ann. Sine» glanjenbe t befcf>lop bie Operationen be$

Ueberganges über beu Halfan."

9?ur bie ^orpeften ber Diuiien Ratten f:cl> mit wenigen

Jeinben $u Klagen, bie ^auotarmee fam gar nirf>t sunt &efecf?t.

gm 22 $nh war e$> wo ber Oberbefehlshaber auf ber

b 6 d) \x e n S p i ft e b e ö 33 a l f a u 5 fiel) befanb. 3 n bem 8fogen=

Mief, ba bietruppen oon ber Jpofte fyerab beu jenfettd iiegenben

@olf ron 33urga3 erblicften, ertonte ein allgemeine^ unb lau-

tet £urrab, @raf Diebitfcf) begab fief? in ba? eroberte $iefam=

bria unb gab auf bem rttfjtföeu Santenfdnff fkiriä ein glanjenbe*

©afrmafjl. £ur Belohnung für feine £(?at erhielt er rem

£ater war im preuinfaen ^ilttarbienfre, trat tütx unter bei


— 54 —

Regierung bes Äaifer$ ie=

bitfd) i(t Hein, braun, unb gebt mit gefenftem Jpaupt einher;

er fäein* fair, allein fdn 2luge ift feurig unb ftetä befebaftigt;

feine ©rirne ifc fyoeb, wie jene Napoleons, fein Olücfen etwas*

gefrummt SMe&itfdj muß gegenwartig (1829) 45 — 47 Sa&re

alt fepn. ©eine tyerfon bietet eine 9)?ifd>ung von feuriger Seb-

^aftigfeit beä @ebanfene? unb von eleganten mtlirärifdjen $or=


— 55 —

men Nr, bie in (Jrftaunen fety. 9)?an bemerke ferner, biebitfcf> ben -Halfan Übertritten unb

bem Olbmirai ©reigb, welcher ü)n burcfe Unterwerfung ber

.ßüftenplä&e am fcfcwarjen Ofleere tljdtig unter flutte, bie £anb

gereicht batte, blieb er mit feinem Hauptquartier eine $eit

lang ju 2libo$ ftefeen, um bie Stnfunft feiner Oieferoen ab^u=

warten unb feine ©ubftftenjmittelju becfen. @r benutze sugleicb

biefe^eit, um ber turfifcben Söeoolferuug Vertrauen

einzuflößen. SBä&renb bie turfifcfeen 6olbaten auf ibrer

wilben glucfet felbft iljre Sanbsfeure nicbt fronten, fonbem

überall plünberten unb morbeten, ließ ©raf Süebitfcfe feine

Muffen bie ftrengfte Otfannsjucbt galten, nabm bie beftebenben

33efeorben in feinen ©cfmfc, bielt bie $>iofcbeen beilig unb gab

auf biefe %8eife ben @inwol)nern meljr (sicfeerbett, altf fte

früher unter ber turfifcben £errfcfeaft fefbft gehabt Ratten,

©iejj ^atte sur ftolge, bap \\e nicbttf mebr von jenem Ijartnäcrv

gen £aß unb Siberflanbe Miefen ließen, ben fie fonft in ber

SSertbeibigung ibres $oben3 gezeigt batten, fonbern fiefe juoor^

fotnmenb ben Otuifen unterwarfen unb ihnen für tbren (ScbnB

banfbar waren.

SBäljrenb bat Hauptquartier 511 2ubo5 lag, nabm 9!bmirat

©riegbam 2 2(u


— 56 —

ber Jpauvtarmee auf ben ©trafjen nacfy Sibrianovei vorgefcqo:

ben, 3tot 28 3&1 würbe ^arnabat befe£t, «nb ate @enerai

©cfceremctjew von Ijter autf bie flteljenben dürfen weiter

verfolgte, ftfep er am 51 auf 15,000 Surfen unter SpaliU

tyafd)a, bie er naefy einem überaus Otfctgen @efcd>t bei 3am=

bot au3 bem gelbe fcfjlug, worauf er iljr Säger verbrannte

unb 3ambol Wime. 55a fiety ber ©rotier von 64>umla

au$ $)Ul)e gab, bie (Sommunication swifajen ber £auprarmee

unb bem ©eneralt ÄraflTowefv im ©ebirge 511 unterbrechen,

fo ifyiäle ©rafSDiebitfrf) bte ©eneraleOvojowSfv unb Bambtfv

von feiner Seite auö, wafyrenb -ßraffowsfö von bfr anberu

Um , bte Surfen auei ber ©ebirgsftrafje ju vertreiben.


— 57 —

bie fteftung warf. 2Ca&renbbe$®efec&t$ auf unferem liufen §lü;

gel nicfte ber redete rafd? vor. &er fteinb tljat einige ©djüffe

au$ feinen Kanonen, benen icb He unfern entgegen ftellte,

warauf er feine ©efd^fce eilig wegzuführen unb nad> biefem

£$eÜe ber (Btabt ju meinen begann. 2>a5 un&ebeurenbe

tteberfctyiepeit verzögerte niebt tag rafdje Vorbringen unferer

Bataillone in öie allen Diidjtungen


— 58 —

welche \o Diele Satyrljunberte ber


von 14 ©tunben gewähre, baj? ba& f?eet fify mit Sagesanbcucfc

in Bewegung fefieit/ baß iebe (Jolonne ftcft an ben ibr auge^

mefenen 2Ingrtjföyunft begeben würbe imb bap man ben

20 2iuguft um 9 Utyr borgen? bie ©tabt fhirmen werbe, wenn

fcte balun bie oorgefcbriebeneu^ebingungen nid)t von bea 0)ittt

tarcbef^ unb ber Socalbeborbe von $lbrianovel angenommen

waren. 2fm folgenbeu Bürgen, ben 20 Qluguft, bilbete ffd> bie

2lrmee in jwet Kolonnen; fte »erließ ibr l'aqer um s Ubr

?)?orgen$. 2H$ bie türfifcben 93eoollmacbtigten uon ibrem £a;

ger aus* bte allgemeine Bewegung ber 2lrmee faben, warteten

fte ntcfet ben Urnen 2fbenbä juoor gesellten Termin ab, um

tbre Unterwerfung anjufünbtgen; fte famett jwei ©tunbeu

früher an, beabft'cbttgten aber gu unteren beut, unb einige we-

niger unoortbeit'bafte ^ebingungen jtt erhalten. 3)ie Antwort

auf ifyve Eröffnung war fur$; ber Oberbefel)l?baber ließ bie

Kolonnen gegen bie &orberwerfe unb bie dauern ber ©tabt

oorrücfen. 21 tö bte türfifcbe unb cbriftlicbe ^eoolferung bie @0;

tonnen ftcb bewegen W, wartete fte bie 9tacbricbt oott bem Wo-

fcbluffe ber Kapitulation nicht «I; unb fam sunt X$eä entwaff

net, jum $$ei( nod) mit ben Söaffen, au$ ber ©tabt unb

unfern 2lngrifföcolonnen mit 8eicben ber ftreunbfdjaft unb ber

$rettbe entgegen, wäbrenb bie türfifcben £ntvven ibre Söaffen

wegwarfen unb unö il)r £ager ^überließen, beoor nocb bie For-

malitäten ber Kapitulation in betreff ber 2luölieferung ber


- 60 -

in ber Jpanb yoIl$ogenen 35efi$na()me einer Hauptftabt. 2>te

türfifc^e fowofyt alö Me d>rift(id>e 23eo6Iferung fe|te i^re ge»

tt>6&nlt


— 6i —

2Ba&renb aupttlabt trug, würbe ber stampf r>on ben Ueberrefren ber

türfifcben (Streitfrafre imöiütfen betfSJalfans nur matt fort-

gefefct. .ftraffow^f» fyielt nach ber 9tieberlage bei 9)?atfd?irt unb

Srufo unb na# ber bei @ttwno ben ©rofwejier in (Scfcumfa

eingefcbrantt. 3« &?* SÖalUdm würben burcb (General

©etemar eben fo wadjfam ade @treifereien ber dürfen aut

SBibbin unb föftyoftd $urricfgefd>lagen. $3« Sfafana, be$ 3ul.

matten bie Surfen niedrere fleine SinfäKe in bie 2Batfad>ei.

Oberjt ©oworoff flrafte fie baftir, inbem er am 25 3u(. if)r

£ager am $(ujfe Csma überfiel ®te Famen, um \\onau, würben aber

jurücfgefcfclageu. mehrere Einfalle machen, bie

aber ebenfalls erfolglos blieben, ©eneral Äffefc» hielt

©iurgewo fortwafyrenb berennt. 7>ie tapfere 9efft$ttttg

biefeö tylafceä machte am 20 jul. wieber einen bebenrenbett

3fu$fau\ tiefer fletne ^trieg im Sorben be$ 33«lfan$ war

aber ben Surfen von feinem duften mefyr unb muj?te t>oit

fel&jt ein (5nbe nehmen, als 3>iebirfcb im ©üben benfttebeÄ

erzwang.

3)er@eefrieg, ber |ii gfetctjer £eit geführt würbe, bient?

nur, ben l'anbfrieg $u ttnrerftti&en. 3>ie rttffifcfre Jlotre im

fefewarjen SReere unter üTbmiral ©reigb befcfraftigte ftcö t>or=

jüglicb, bie£ommunicafiou $w:fcfren übeffa unb&arna, bttrcn

welche ber ruffifdjen Armee bie pttfubr gefiebert blieb, jit

taten, ferner Sanbiiugätruppen ju Si.jebol au^ufefuffen unb

bie Äüflenpfäfee, wefebe bie glanfe ber rufjtfdjen Operations

Knie gegen fftrtantpei gefctyr&eten, wegjunefymen, wie bereite


— 62 —

twtyt wtben ifu 3n ber ^wif^enjeit machten bie ruffiföen

a^ fie nidjt (jier au8fül)rlicf? nad? bem rafft*

fcfjen 5Berirf>t er^aljlt werben folfte. „Der Ofterfur r>ermod?te,

felbfl mit 3(njtrengung aller .Straft feiner oegel, nicfjt feinen

Verfolgern an$ bem ©efkfyte su fommen. £ioei ber beften

©egler ber fernblieben ftlotte: ba$ Sinienfcfyiff oon 110 Kanonen

, ber .on 74 $a=

nonen, unter ber 51bmiral»flagge, näherten fic& ii)m metyr

unb mel;r, unb um 2 UI;r 9(ad?mittag3 befanben fie ftd? nur

auf anbertl)a(b.ftanonenfd)u|Meite oon unfererQ3rigg, 3« bie-

fem Slugenblicfe fd;ien ein gtfnftiger Umflanb bem hierfür

newe Jpojfnung $um Entfommen barjubieten; ber 2öinb, ber

bi$ bafjin siemüd) frifc^ getoetyt fycitte, legte ftdj plo/Ä unb

.ber (Fapitanlientenant ^afar^fp fußte nun burcfy Zubern


— bo —

t*a$ 2ßeite ju gewinnen. 2)iefe Hoffnung dauerte jebocb nic&t

lange. Um tyalb 5 U&r wurde ber OBinb wieber friföer; ber

Jeinb rücfte eilig tjeran unb begann baö Jeuer mit feinen-

oorberften etücfen. ltnoermeiblid) würbe nun bie Uebergabe

ber 23rigg, ober ber ungleiche tfarnpf, ber je ftatt gefunbett

f)at. Unter biefen Umftdnben &te(t eä ber (Sapitänlieutenant

Äafar«p für feine $fttc&t, bie Cfft'ciere beä Jatyrseug* jtt

einem -Striegärat&e ju oerfammeln, unb luer würbe einmütig

für ba$ geltere geftimmt. £er Steuermann t ^rofofi'eff

war ber @rfte, ber ben «ßorfölag ttyat, bie 33rigg in bte

£uft su fprengen, unb biefem gemdj? würbe befcfyloifen, ftcf>

fo lange wie nur immer mogltcf) su oertf>eibigen ; follte ahet

daä ©dpiff einen Setf befommen, befielt man mit ben $tom=

pen ntcfyt metyr Jperr werben fonnte, bic 33rtgg an eine3 ber

feindlichen ©djiffe ju legen, um oon bemjenigen ber Pfftaere,

ber aläbann noeft am Zehen fei>n würbe, in bie Stift gefprengt

SU werben, s« welkem 35el;ufe eine gelabene ^iftofe in bic

^uloerfammer in 3?ereitfd>aft gelegt würbe» .ftein geringerer

Jpelbenfinn befeelte bie ganje übrige Wannfcfjaft. 3eber

brannte ror 93egierbe, fia) mit bem mächtigen Jeinbe ju

me(fen unb einen rubmooUen Stob unter feiner Jlagge s 11

finben. — hierauf begann aurf> ber Werfur baß Jeuer.

93alb barauf würbe er inbejfen oen bem großen ber beibert

(Schiffe umgangen unb mit einer oollen Sage bebroljt; bo#

burcf> ben $totl) unb bie ©efd)icflicf)feit feiner Equipage ent-

ging er, bermitteltt einer füfjnen unb raffen Bewegung,

wobei bie feinblicbe ©aloe gans verloren ging, ber broI)en~

ben @efal)r, dnblid) gelang ei ben feinblicben Seifen, un-

fere 23tigg in il;re mitte su befommen, unb unter bem un=

unterbrochenen Bonner ber Kanonen wnxbe fie üomtfapubart


— 64 —

^tofdja jur Uebergabe aufgeforbert. Gut lautet uon bem Jeuer

«Her Kanonen «nb te6 Keinen ©eroetyreä begleitetet £urrab

war bie Antwort, bem Jeinbe aber ein (sporn, feine 5Tn-

ftrenguugen ju oerboooeln. 2M3 balb 5 Übt blieb ber hierfür

einem teftanbigen Jeuer beiber fernblieben (Scbiffe au&

gefegt, unb fnelt bajfelbe mit ber groften Stanbbafttgfeit

itnb mit bem unerfcbutterlicbften Wutlje au$, inbem er burcb

alle nnr möglichen 2&enbungen ibren gefabrlicbfteu


— 65 —

$regwtten unb nocf? brei anbern $af)rjeu$ett »or fra) ging, unb

mrl?r ate brei ©tunben gebauert hat, t>ertor ber 0?ierfur vier

Storni an Gebliebenen, unb fetfs an ^erwunbeten, würbe r>on

22 Engeln in feinem Oiumpf, wcwon mehrere in feinem 2Baffer=

fyell, getroffen, erbieft 16 3cf?üjTe in bie Stufte nnb 133 in

bie vBt^el, ba* tauwerf enblicfj war an 14S Stellen befcbäbigt.

Oolcbergefralt bat eine rufft'fcbe 2}rigg t>on 18 Kanonen ba$

%enev ucm isi feinbticben ©efcbuf?en jum 3*weigen gebracht,

unb eine Equipage von 70 9)?ann bie 2lnfrrengungen eine$

äwanjigmat ftärfern (Gegners vereitelt/'

$lfein bie ruffifcfce Fregatte benahm ffch an biefem £age

befto fcblecbter. 2üefe3 ocbijf, ber Oiap^aei", ^efe^ligt von

(Bim ton Uranifo, einem feigen ©rieben, mar mit 2SO

SOiann befefct unb ergab ft'cb, ebne einen Scbujj |u tjjun, bo#

ivie e$ fcbeint, wiber ©ilfen ber 93iannfcbaft, bie nur ihrem

Kapitän geborgte. 2)ie dürfen brauten bat fd)6ne Ocbiff im

£riumpl) na# eonftantinopel.

2fm QJrcbipet gefcbaf) nocb weniger. 3Me dürfen wagten

c£ nidjt, au$ ben Sarbanelleu becüorjugeben, ba bieruffifcbe

(Seemacht unter bem ^5iceabmirat J^c^ben unb @cntreabmi=

tal Oiicorb in biefen ©ewailern fefyr beträchtlich war. 9m

16 TOrj würbe bie Q31ofabe ber Sarbanetleu nod? ln$ jtt

t>en 9tteerbufen t>on €onteffa unb 3aroö ausgebest.

^nbem bie Oiuffen ba£ ganje 3abr funburcb bie^arbanellen Ho-

firt btelten, fcbnitten fie »on biefer Seite Me grucf^ufubr

nacb Geuftantinopel ab unb erjeugten bafelbft eine ben Söffen

febr laftige JMtngersnotb, bie mit großer 5)iübc burcb £anb=

äufubren uon Satyrn* ber erleichtert würbe. 5Son einem 81«=

griff ruffifcher vBcmffe auf ägnpri''*e werben wir nachher bei

ben QIngelegenbeiten ber 3nfel Qanbia fpredvu.


— 66 —

£ev f auf afifc&e $vieg.

SBatyrenb ©raf £iebitftf> bte dürfen in Europa angriff,

griff ft'e @raf «pasf emitfd? mit einem jroeiten rufftfdjen Jpeet

in Slfien an. Siebitfcty führte feine Krieger com 93alfangebirge

in Me Ebenen Otomelienä; tyaehmtfd) führte ft'e t>on ben (Ge-

birgen be$ ^anfafud in bie ebenen von «Süeinaffen, heibein

ber Ortung auf ben Oftittetyunft be$ türfifäen Cteid^

dfonftantinopel.

35er faufaftfdK Ärieg nmrbe für Diuplanb eben fo ftegreicf;

geführt, als ber 33alfanfrieg , unb war, nbgteicr) und einigermaßen

in bie Jernegerücft, bocr) eben fo wichtig in feinen Er-

folgen, als tnterejfant in feinen ®cenen, unb in biefer Jpinftc^t

tuelfeidjt nod? romantifdjer al$ ber Salfanfrieg. Wan benfe

\\r 1829 follte tf)tn noefy flottere £orbeern brin=

gen. geworben, a(e tyn am 21 Februar 1829


- 07 —

ber Ättifet aucfy $um Cberbefebtsbaber ber faufafifdjen Qirmee

mit berfelben unumfcfaranften 2SoHmadjt ernannte, welche Sie--

bitfeb erhalten tyatte. deinem ©enie würbe bie ganje Leitung

bes Krieges ubertajTen, tbm bie ganje ^erantivottitcbfeit bef=

felben aufgefegt. 2?on fetner ^erfon beiptes: ©f tft ein Wann

tum bobem 28u*3, me(ancf;elifcbem, bodj fer)r feurigem Q3(icf,

unb Pen ernfteu eitten. ?iad)benfen bat feine £aare ausfallen

gemalt; man febreibt iljm grünblicbe .ftenntnitfe ju.

9cad) 33eenbigung beö l

bie Oiuflen als bie dürfen tbre Winterquartiere belegen unb

»erhielten ftcf> rubtg. £ie Ottacbr ber 9tttffeii concentrirte fiefc

in£iflis, ber j>auptfrabt ber faufaftfeben 33e|ijungen 9lu0=

lanbs, bie D?rad>t ber Starten aber in Crrjerum , welche» bie

wiebtigfre @tttfct ber rechnete er auf bic Sfnfunft

t>on 12/000 ÜÄann .Serntrur-pen, bie ber IV.uv.; reu 9kgpptai

r-erfproeben batte, bte aber ausblieben.

3>ie Stttffen mufften mbefl tyre «nfmerffamfett feiueswegy

mbic Surfen allein rieten, fenbern jugleicn aueb auf Werften

unb m bic unruhigen hülfet bes .fiaufafus. Was fernen be=

triff, fo würbe bafelbfr am 15 $efa< ber ruffifdje @efanbte r-om

23oIf umgebracht, unb bic Stimmung ber ^Vrfer gegen bic SKaffen

war fo feinbfelig, ba(? ^asfewttfcb in Sifltc erft bie Beilegung

lic\c6 X?anbe(ö abwarten mupte, ebe er fidj mit feiner ganzen

Äraft auf bic Surfen werfen fc-unte. SBaä bie faufaft'fcben

33ergi>elfer betrifft/ fo war bie Stimmung berfelbeu fcl;r ge=

tyeilt. Xie oftlicbeu Helfer, bte weniger auf bte UntermiBung

ber Surfen regten tonnten, unb bie / welche föon langer un=


- öS -

terrufftföer Dberfyofyeit ftanben unb bte grüchte ber oon Ovujh

(anb empfangenen Kultur p genießen anfingen, serbelten ftch

ruhig. ®ie iuefUtdjen Koffer aber, Me an t»en Surfen eine


- 69 -

unterworfenen! ©Dur i er brauten bem ©eneralmaior ^effe

freiwillig Die oerftgelten «(ufruf)rbriefe ber in ber £t'irfei leben^

ben vormaligen $üx\än von ©burieu, Sopbia.

Sogar von ben berühmten le #g i f cb e n Stammen im Ste

fren &ed .ftaufafuö fanbeu fidj einige Parteigänger, welche ftcf>

erboten, für ütujjlanb ein tteineä (£ory$ oou 150 Oftann gu

fte&ett.

2(tfein bei 2öeitem bte $M)r$abl biefer weftlicbeu QSölfer

bielt e3 mit ben dürfen, an$ einer febr begreiflichen tyolitif.

Die Surfen fonnten ilnten nid?t mebr gefaljrltdj werben, unb

il)nen weber ityre betpotifcbe tferrfcbaft norf) frembe Sitten auf;

zwingen, wabreub fre in ben öiufien anf gleiche SiBeife bte

#einbe ibre Unabbängtgfeit me iljvet barbartfcben ©ewolnibeu

ten ntljen. 3br £a§ gegen He Oittffen Bereinigte (!c& mit bent

.ftriegomutb ber dürfen, bte ben ftelbjug oen 1829 um fo fu>

ner begannen, alä ber oon 1828 Urnen oerbältnifjmäfug nur

wenig 9tacbtl)etl gebraut Ijutte.

Der (Jtfer ber Surfen unb ÜjrerSSerbiinberen war fo gro£,

ba$ jTe juerft angriffen. Die Oiuffeu batten im legren Jelbjua,

3in apa unb 21 f baljü erobert, jwei äujjerffc wichtige $efrutw

gen, Q3olJwerfe fowoljl gegen bte Surfen afö gegen bie 23erg=

»olfer. Die 23erbunbeten brannten alfo yor SBegierbe, ilnien

tiefe ScblujTel bed jfrtufafuä wieber aus ben Rauben ju reißen.

(26 l)ie|j, ber Sultan babe ausbriicfltd) befohlen, 9if Ijaljif, e£

fofre wa3 es wolle, wieber ju nehmen. T)ie $u biefem £we mebr angefporut ju werben, jur äöürbe eined tyafätfi

oon 5lfba(jif erhoben werben war, unb eine uambafte Summe

(5}elbe3 jur ^Inwerburg twn Sruopen erbalten batte, £e$tcree>


— 70 —

fo tt>te bie ^effmtttg auf ^piünberung, tuib tue tätige SSRte

nnrfung &eö ©eraäfterä oon (Jrjerum, trugen $ur SHlbung

eineei jal?lreid?en Jpeeres" ki / bem t>on allen «Seiten $bfäaren,

gewannen, Safter unb anbere 23ergoolfer, ungefähr 20,000 an

ber £al)l , $ufrr6mten. £ro$ ber raupen 3al)ree^eit unb bes

tiefen, bie $erge bebecfenben ©dmeeö" Ratten bie dürfen ®e^

fcfyüi? fyerbei gefdjaffr, sogen am 4 9D?arj um j Ul;r in ber Tuxfyt

in bie SSorftöbte 2(f&aljtf$ ein, unb machten mit unglaublichem

Ungeftüm gleid^eitig oon Sorben, £>ften unb2Beflen, in einem

tlmfreife von mel)r al3 einer falben SSerfte, Angriffe auf bie

(Stabt; \ie überfliegen eine f leine, Me (Stelle uon ^)allifaben

vertretenbe Stauer, legten Leitern an bie fteftungömauer unb

verfugten au mehreren (Stellen biefelbe 511 erfteigen. $altblü=

tig yertfteibtgte fiel) bie 33efafcung mit .fileingenjefyrfeuer, mit

^elsfhicfen , bie 51t bem Qnbe in 23ereitfd;aft gehalten nm--

beu, fo wie mit@ranaten unb grobem @efcfyü£e, fonnte aber

freu geinb niebt vor Sageeanbrud) jum 2lb$uge nötigen, wöl-

bet legerer jebod) eine 9)?enge £obter unter ben dauern ber

gefhtng aurücfliep. ßrt« ifyit bex feinblid)en £ruyj>en l)ielt

bie nad)?Ten Käufer befeftt, oon benen aue" fie mf bie fteftung

feuerten, unb ein anberer begann in ber Stabt ju plünbern.

31(9 bie tapfere ©arnifon bie Mijnljeit be3 %einbe$ unb bie

Sage ber cf>rtftltd>en (Jimoolmer fab, auf weldje bie Surfen tl;re

gan3e 2Butl) ausließen, brannte ft'e oor Verlangen einen %M-

fall 511 machen. Ser £berbefel;lel)aber ber geftung unb bes

tyaföaütt, ©eneralmajor ftürft 53ebutoff, berief beftyalb

einen ^rieg^ratl;, ber inbeifeu ein fold?e3 &orl?aben wegen ber

großen Uebermad?t bes $einbe$ nicfyt für ratbfam luelt* 2He

tapfere 5>ertl)eibigung ber belagerten unb ber erlittene 9Ser=

lujt ließen ben fteinb feinen gleiten ©türm wrfud/en ; er be=


— 71 —

galt« ieboct? eine förmliche Belagerung, bie er mit auägejeicfc

tieter @efäicfltd?feit bewerfftelfigte. prfl Bebutoff *>ertl?eibigte

ftc^ unerfcfyrocfen unb tvieö jebe Slufforberung jur Uebergabe

ab. £tvolf£age bauerte bie Belagerung, unb bie f leine Be-

fafcung geigte, tro£ ber 6artnacfigfeit ber dürfen, ben größten

D>?utf;. 3n beftanbiger Erwartung eines ©turmä brachten

bie ©emeinen, faft olme abgelöst $u werben, bie falten 2Binter=

nackte auf ben SBällen 51t. 2im 11 9törj forberte 2ld?me&

tyaffya bie Jeftuug abermals auf unb beging bie Um>orftd)tion Borbfcbo gefölagen

fepen. 2)aburcb erfuftr' Bebutoff erjt, ba$ nurflid) J?ülfe um

tertvege fe», unb bie$ machte bie Befafcttng nur nod) mutiger»

2tm 16 9#är$ bemerfte man eine groj?e Bewegung unter ben

in ber Vorftabt befinbttc&en Jeinbeu: ©efefrrei unb Unorbnung

verfünbeten tijren nal)en s

2lb$ug. Grin heftiges Jeuer t>on ber

&efhtng aus folgte ifynen, unb Surft Bebutoff machte fogleid?ei=

wen Ausfall. T>ie dürfen fugten ftd> auf ber Batterie bei ber

fatfyolifcfcen .fiircfye nod) $u galten, um if;r ©efdj>tf& wegju;

föaffen; bie (fiuffen brangen aber mit gefälltem Bajonnet

auf fie ein, unb eroberten 2 Kanonen unb 2 Jahnen, £wet

2Berfte r-on ber 8tabt, beim-Uebergange über ben $lup, fyatte

Stc^meb^afc^a jweivSttuf ©efd>ü£ unb öuo feiner beften 8d)ü=

£en fnnterlaffen, weldje bie Reifen befe£t gelten. 3>ie Oiuffen

gingen wieber mit bem Bajonnet auf fie lod. Der ßeinb

ergriff bie ftlucfrt mit JMnterlaffung t>ou Mben Kanonen unb

75 ©efangenen. Sine weitere Verfolgung hielt ber ftürft Be=

tmtoff tüc&t für $n>ecfmäjug, ba bie Jeinbe ftcb bereite in ben

Bergen jerftreut Ratten; er feljrte mit&tn jur ©tabt $urücf,


— 72 —

wo ftdj nocfj mit Surfen in ten Käufern tterfcftlofTen Ijatten,

mit benen fofort aufgeräumt würbe. Um 3 Ubr 9tad>mlttag£

war bie 6tabt gänjltd) oon fteiuben befreit, aber auc^ »on bett

@inn>ot)nern mar fetner jurücfgeblieben; bie Watyomebaner

Ratten fid) fd)on hei Reiten entfernt; bie@l)rifien aber maren

gefangen mit forrgefcfylept korben; nur gegen 700 Ratten


— 75 —

übergärt»} befefcen woUten, fam er litten $ur>or, unb jteflte tu

ber 9?«ci>t oom 11 auf ben 12 ?>?iarj einen jiemlid) ftarfen 93or;

»offen, jivet 9Be#fte vorwärts, auf unjugänglict)en gelten auf.

21m 12 9??ärj in ber Dämmerung griffen bie dürfen biefen

üSorpofreii RH. Q3urjoff, ber um jeben tyteit 2lft)aljif ju #Nffc

fommen wollte, entföloj? ftd> $um Stupfe, oi)ne Oiücfffdjt auf

Me Uebermacpt be? #einbeö unb bie für un$ r)ödjft ungünftige

tyofttion, inbem ntct)t fo viel Oiaum ba war, beiß 10 SÜiann

neben einanber festen fonnteu. Ueberbiep mujjte er feine

(Streitfrage tr)eilen, um aud? noct) einen ^weiten tyaf*, burefr

ben er umgangen werben fonnte, au beefen. 2llle Angriffe ber

geinbe würben inbejj aurüce gefdjfagen. Saburdj erbittert,

fammelteu firf> btef« enblicr) auf ben t)6rt)ften gelfengiofeln, von.

wo fte grope ©reine berabwagten, um bie Unfrigen aus ir)rer

Stellung 31t vertreiben. 3)odj alle btefe Sßerfuc&e fc&eiterten an

ber £ayferfeit ber ©renabiere, unb wir behielten ben lieber

gang in unfern Jpanben. 2Jm 15 SOcarj fparte bergeinb feine*

Angriffe, unb gab uns baburd) Seit, alle Olnfralten 3U treffen,

um in ber 9?acf)t unbemerft über bieilura $u fefcen. 39tr pafc

firten ben glufj bem fteinbe fo nai)e, baf? mau bie ©eftdjter m

ben Sagerfeuern untertreiben fonnte. 2113 bie Surfen bei

Xageeanbrucr) bie ^oft'tion gewaln* würben, welcbe wir in it>

rem üiücfen einnahmen , fo ba$ nur \ie ton 2lfl)alsif unb

2ljfd)wer abfct)nitten, jerftreuten fte ficr) auf ben 33ergen. 21m

15 nm 9 Ur)r 9)corgen3 ftanb ber Obrift ^urjoffoor 2J$fd)wer,

Jpier erfuhr er, bap ba$ turftfdje SBorberrreffen ft'd> an bem

©orfe^nis, auf bem lütten Ufer ber Aura beftnbe, unb, in--

beffen bie 2lnbo()en befeftigenb, JMilfe abtvarte. Um 5 Ur)r

5(benbö fe^te bie 2Jt>antgarbe, bie ficr) mit ber ©arnifon von

2(afd)t\jer pereinigt rjatte, auf b*$ red)te Ufer ber JUtra l)in-


— 74 —

riber , unb rucrte auf ber Strafe uott 2(f(>aifalafi üör. ÜHtrcfr

biefe gefeierte ftlanfenbewegung umging Obxijt 33ur$off baä

2)orf 8«^, unb ersten mit Tagesanbruch im Diucfen ber turfifefcen

spofttion, wäfyrenb ein t>ou bem@eneralmaiorD)iurawiew

in @ilmärfcf>en gefü^rteö Pionierbataillon il?r M ©eftcfyt bot.

Sie Surfen würben nicfyt fo balb unfer 9)?anom>re gewahr, als

fte bk ftludn auf bie Berge ergriffen. 3u berfelben ^eit ge=

langten bie 9ten t>on biefen Vorfällen m 2l$meb tyaföa,

unb swangen iljn, bk Belagerung von 2lfl>al$if aufgeben.

2lm 17 Warb fronte, n?ie icfyon gemelbet, ber Grinjug beS

£brifren 23ur$otf in Waljif , fein ehrenvolles D)?anout>re."

2lc^meb «pafc^a fuljr inbeg, obgleich entflolm, fort, ft'd? $u

ruften, unb wagte einen neuen Angriff, noefy e^e ^asfewitfefy

fetbft mit ber ^auytarmee ben $elb$ug eröffnete. (St ging

nebft ^utfdmf ^afef^a mit sooo 9)tann abermals gegen 3lf^al=

5if »or; allein Burjojf lüelt ilm auf, unb griff il)n am 13

9)iai bei bem Sorfe £fd>urtsfab an. £roß feiner Ueber=

mad?t würbe Sidjmeb gefcfylagen unb flol). liefen ©ieg be=

nufcenb, ließ Burjoff biejenigen .Dorfer in Branb fteefen,

beren (Jinwolmer fid) feinbfeltg bezeigt Ijatten, unb uerwuftete

bk gan^e Umgegenb, au? welker ber fteinb bisher fdiu Spulffc

mittel belogen.

9tacr> türfifcfyeu Berichten lanbete um bkfc £eit eine r#

ftfebe Slbtfyeüung *>on 4000 D7?ann bei £rebifonb, würbe

aber burefy bk Befafmng biefer @tabt unb ben tyafcfra yon ßars"

3um Oiücfyug gezwungen.

spasfewitfö fdbft blieb in Ziftiö, bkbk Q3eforgniffe nt

Einern neuen Ärieg mit Werften »erfefrwunben waren, inbem

ber @dM feinen QnUl,


— 75 —

fanbteumorb$ um &erjeibung ju bitten, unb bie ^reuttbfc^aft

anuföett Werften unb ftujjlanb auf's 9?ette ju befefltgert. «pae-

femttfc^ gab bem burcb £ifli$ reifenben ^rinjen einen glan^enben

33all unb reifte batauf fogleicb $ur tfauptarmee ab, am

28 0)?ai, um pfe oonTOalfalafi au3, wo ft'e ftcb concentrit fyat-

te, gegen bie dürfen ins Jelb ju führen. SSon ba jog er

am 3 Suiüuö nacb 2lrbagl)an, immer üonoärtö gegen Crrjerum

in befTen 9täbe bie Jr>auptmacf>t ber dürfen flanb.

2tm 15 3uniuö begann bas Gefegt ber 9loantgarbe. &e-

neral Söurjoff lotfte bie dürfen oon bem unzugänglichen ab-

fcfcarifcr/en Gebirge in ben Crngpafj oon ibnen in ben Oiücfen fiel 3n ber 9tacbt

auf ben 14 3uniu$ eroberten beibe rufftfcbeJpeerfiifyrergemein:

fam ba6 türfiföe Sager unb jagten ben $einb in bie Gebirge

jurücf, bereu 9Serhtft ft'cb nach ruffiföem 23ericfct an tob-

ten ,

fyaben foll.

^ernutnbeten unb Gefangenen auf igoo Wann belaufen

3lm 26 5mthtä yoK^og ^asfeaHtfö mit ber taufaft'föen

£auptarmee ben äufjerft fcbnuerigen Uebergang über bie freuen

unb walbigen £öt)en bes Saganlou^Gebirges, ben tfyn bie

dürfen flngebiicf) itreitig }it machen fugten , benn loäfyrenb er

fie burcb einen falfcben 2ingrrtf auf ber linfen Seite befd?aftigte,

machte er ben Uebergang auf ber rechten. 9at 29 griffen bie

türfifcfren $orpoften Oeman ^afcba'e bie vnffif&en ?Berfd)an-

jungen an, würben aber 00m Generalmajor $aron $rieb--

rtd>tf mit ^erlurt: oon too Gefangenen unb einer ftaljne lie-

ber vertrieben.

#m 27, 28 unb 29 3uniu£ recogno^cirte *paöfemUfct> bie

Stellung, ber dürfen, welche faft unangreifbar war. Die 9??acfcr


— 76 —

fcer Surfen t)ütte ftd? in srcei Jpauptarmeeu geseilt, wovon

tue eine von 30,000 9ttann unter Ottabmeb ©a(egl) tyafö«,

bem©erasfier von Crrserum, nod> jurücfftanb, bte jtveite

weiter vorgerückt, von2o,ooo9)iann unterbeut tapfern Jpag t \-

^p afc^rt burd) freite, mit ©cfyiee bebectre 35erge unb eine tiefe,

bem @efd)ü$ unzugängliche, gan$ mit birfer SSalbung bebeefte

©cf)(uc^t gefdm^t tvar. £6ren tvir, ivas^asfeivitfcb über feinen

unterblieben ©ieg fefbft erjagt

„Sie örtlichen 2}erbä(tnifTe jetgteu fo grope ©d)tvierigfei--

ten, bafj eö mir unmöglich getvefen tvare, für einen giüctlidjen

erfolg eined 9(ngrif$ auf biefen jog

eä folglid) vor, ba£ (einbüße l'ager völlig juumgefjen/ oÖ« e

Oiücfftdjt auf bie ja()lreicr)en JMnbernijTe, bie fieb, biefer 33e=

ivegung entgegen freuten, unb auf bie (Befahren, bereu id) mict)

mit einem au6 5000 SSBagen befrefyenbeu ©evätfe M$iet$te, inbem

ic^ micr) einerfeits außer alter SSerbtnbung mit -Sar3

fe$te, ba id> ba$ türfifdje £ager ad)t OÖerfre r-on meiner (Jörn;

municationsiinie (äffen nutzte, von ber icf) mid) breifjig SSerfre

ju entfernen batte, unb anberfeitö genotbigt war, einen OJiarfd)

von fünfzig ©etften auf bem fd>(ed)tefreu Sßege $u machen,

unb sivei, noer) mit ©djnee bebeefte unb r-on tiefen ©cr)(ucr)ten

burd)fcbnittene, tfeite 33ergrütfen ju überfreigen, unb ba4 MUe6

in ©egentvart eines jab(reid)en, meine $(anfe unb meinen Oliu

tfen bebrobenben ^einbee. Täfyö befrotveniger ließ mir bie

«bfolute 9


— 77 —

burcb eint m P4 tunc^ $erge£ beftnblicbe &d?lucbt begranjt

würbe. Um ntdjt pom Jeinbe auf bem linfen glügel ange=

griffe» 31t metbcn, batte ich bem Generalmajor ^anfratieff

befohlen, bie 23ergboben 31t metner Stufen g« befefcen, ftcb bem

$einbc ju jetgen, unb pon biefer (Stellung au$ alle $en>e-

gütigen feinem Sägern fo lange §n beobaebten, bi£ mein ^irmee=

corpö ben ülbbang erreiebt baben würbe. Die 2Ui$fubrung ent=

fpracbganj metneu Erwartungen; ber #einb, feine 2Utfmerftam=

feit einjig auf Die Gruppen be$ Generalmajors tytnfratieff riefc

tenb,bemerfte trafen Bewegung mdjt, unb betagter General fal)

ftcb im^tanbe, umO?itttag^eit bem Corps ftcb anjufcbließen."

„ s ?iacbbem icb pon Slnbnid) beö Sages an ben fetyr müf>-

feligen Ottarfd) mit bem Gepatf felbft angeorbnet batte, traf

icb Mittags bei bem Qlbbange ein, wo icb eine Wagenburg

batte erriebten lajTen. -i>al>renb icb pou ben benadjbarten

Stöben auö mieb, mit Unterfucbung ber Umgebungen btftiäf-

tigte, bemerkte iü>, bap ber an -3abl immer junebmenbe fieinb

aus ber am anbern Crube bes Sbales belegenen ©ebluebt

beratts 50g, unb traf bemnacb folgenbe DispofUionen: i) Die

i^ertbeibigung bes Gcpatfes vertraute id? bem (Generalmajor

^anfratieff; er batre jnglfidj Den Auftrag, bie $3e!pegttngeu

beöjeinbeöju beobartten, um ibn 51t oerbinbern unfere linfe

ftlanfe anjugreifen. 2) Dem Generalmajor 9?iuran?jeip bt-

fabl .icb, im £bal »pofto 51t fäffen, unb feine Gruppen in

5d>lad>torbnung ju freuen. 3) otir Unterfrußumj beffelbett

ftellte icb nod) ein Corps unter bie ^efeble bes Generalma^

iorS ^anfratieff. 4) (rnblicb beorberte i& 31t unferm im

fen Ringel ben Generalmajor 23urjojf. Um 1 Ul>r 9utdmiit-

tags fi'ibrte icb fetöfl bie Gruppen bem fteinbe entgegen. Die

dürfen batten ftcb längs ber ©d^uebt aufgefMt, unb ibre-


- 78 —

Reiterei frorjte g(eid? auf mi ein, befonberä auf unfern reie

unfrigen unb fogar auf unfere Kanonen; bat* #euer unferetf

©efcbü$e3 nutzte »erboppelt werben, um ffe in bie @d>lucbt

jitrücf ju treiben. 5öaf£» aber Ratten ft'e ft'cb wieber uereint,

unb ba ft'e burcb frifäe Oieiterei unterfhifet würben, bilbeten

fie einen £albcirfe( um unfre (Stellung, wobei ft'e ftcf> tjorjüg^

\i&) unferem linfen Ringel näherten, auf ben 5 bie 6000

Wann £aoaÜerte, unter Smfufyrung bes $iaja £agfi^afcba'$

beffen Säger ftd) ac^t 2Öerfle jur Sinfen be$ tfelbe3 be=

fanb, burct) einen tiefen Jpoblweg »erjtecft ibre 9iid(>tung na^

men. S« wenigen 3(ugenb(icfen war ber gan^e 93ergrucfen,

m beften %n$ ftd) unfer linfer glügel lehnte, »011 btefer


— 79 —

mr, Qiefe £>tär-ofmon tvurbe mit bem oollfornmenften Qx-,

folge gefront, £ro$ ber beftdnbig tt>tei?err)o(te« Slnffrengungen

»ort «Seite ber dürfen fomtten ft'e bem roofylunterfyaltenen

Jeuer unfere»GefdHi&ev, bae immer auf Sitten atte td> ft'e in meiner Gewalt unb bie 9#6glid)feit r-or

Quigett ft'e 51t fragen. 8t ge^

legenen £6l)en jttrücf ; ba$ weite unb britte Regiment 5D?ufet=

mdnner griffen ben rechten $lügel an unb verfolgten ben Jeinb

nad> allen Oiicbtungen bin. £>er redete ftlügel ber Surfen fo--

ftete un$ inbeffen oicl größere tHufrrengiittgcn. (rr beljnte ft'cr;

auf freuenden an$, bie f burd? einmenge (teinifyex &d)li\&

teu bertljeibigt, an xneien 3tellen burdnut» ttnutgättglidj wa-

ren. £er auf biefem ^unft bebeutenb ftarfe $einb tfjat (ein

D)?ög tiefte«, um bie 2{btl>eilitng bes Generalmajore «urjoff

51t umgeben, was ir)m aber nid?t gelang, inbem feine Trennung

*>on ben übrigen Gruppen mir einen grojjen ^ortbeil über il)n

gegeben tyatte. Stujjer bem Setatiement beö Generalmajor^

(saefen fattbte iäj ben Generalmajor Otturawjew 35uräO{f 31t

£ülfe. 2£äbrenb beffen fanbte ber Generalmajor tyanfratieff,


— 80 —

ben i§ ju $ewacr)ung bes ©ej>ätf$ surucfgelaffen, oon fetner

Kolonne jur Unterfhijung ber unfrigen, beu ©eneralmajor

©ergejeff ah Diefer nar)m feine 9iicr)tung jitr @eite be» @e=

birgtf, unb oböletd) er fielen ober ad;t tiefe nnb freue c^c^tnd?=

ten 5U paffiren fyatte, fo tarn er bod; gerabe in bem 2lugenMitf

auf ben #einb lod, wo biefer «nfern giüael umgeben wollte.

3)ie -fiofafen erreichten frul;er ben ©ipfel bc6 Reifen 3, nnb

verbreiteten oon bort an$ Verwirrung in bie dle'üjm be» geim

beä; b« jebod) bie (Jaoallerie be$ ©eneralmajors^acfen burcr)

einen großen SWorajl nnb burcr) eine 9)ienge tiefer, faffc nicf?t

ju paffirenber ©d)lud?ten oerfyinbert worben war, $ur redeten

$nt anjufommen, fo mar es ben dürfen geglucft, «wo bem 8«?

ger 2 Kanonen fyerbei ju führen, bie fie auf ba3 @ergejefffd;e

Oiecjiment richteten, wobei fie au gleicher £eit auf biefem

fünfte bebeutenbe (Streitfrage entwickelten. Von ben cber=

fonfd)en@renabieren unterfhifct, warf ber tapfere ©eneral©er=

gejeff ftd) auf fie, fcfylug \\t in bie gluckt unb verfolgte fie.

Der geinb 50g fiel? auf iljm bekannten $i\$vfaben burcr) freu

nickte ©djlncfyten unb über (feite Reifen sunicf, wo unfere ^0=

fafenpferbe f aum nadjfolgen fonnten. 9faf einem biefer Reifen

matten bie dürfen £alt, freuten eine Kanone auf unb wollten

wieber anfangen 311 feuern, aber ber ©eneralmajor ©abetyiefre verwunbet wur=

bem Die daDallerieoerfTarfung, bie ber #einb injwifcben er=

galten l)atte, oerljinberte bie Unfrigen il)tt Verfolgung forr$u=

feßen, bie ot)nel)in burd) bie Jnofylwege äußerfr fdjwierig ge=

maefrt würbe. Die dürfen begannen, ft'dj a\\f iljv £ager jurücf--

Sttjteften, unb ify gab meinen Gruppen ben Q3efel;(, Ujvc


— Sl

luugeu tpteber einjuuefjmen. SÖäbrenb ber £iaja rccfcts ins

fiager $urutffel)rte, vereinigte fich bie fernbliebe Infanterie unb

Kavallerie in cjro^en Waffen zuf bem »Wange bes Berges, jen=

fettes ber int 2lmjeftd?te unfern Gentrumd befinblicheu Schlucht.

0)?it brei, auf einer ihm bequem liegenben £6be aufgehellten

Staunen fingen fie i$« $euer wieber an, wabrenb ik ftch a« :

gleich mit Errichtung einer Batterie ttnb einer langen ver=

(chatten Smte befchäftigten. 3iep gefäab um 4 U&r 2lfeen&&

3n biefem 2lugenblicfe würbe mir ein gefangener türfifeber

Officitv vorgeführt, von bem ich erfuhr, baß ber ©eraSfier

felbft \i&> auf biefer Jpot>e befanbe, uub baf er, mit einem

J&ulfscorpS t>o»t 30,000 9)iann bem tyafdja J>agfi au £ulfe ei=

lenb, £ag? jttvor mit feiner 2lvantgarbe angekommen wäre,

von benen ftcf> 12 bi$ i5,ooo SOJaim im Saufe bes £age$ ver-

einigt, ttnb nalje bei gevina gelagert Ratten , wo bie übrigen

Gruppen rafch na* einanber eintrafen. 3>iefet Bericht be=

ftimmte mich, auf ber (Stelle ben erlangten Vorteil au be=

nu|en, um ben Serasfier ohne einen Qutgenblicf Beraug

ansttgreifen, unb babureb feine Bereinigung mit J>agEU


- 82 -

feften Ueberaeugung, ba$ £agfi yaföa bis jur 9$4|t nic^t

3^it I;abe« würbe, ifym auf ber fctywierigen unb ftetlen 6tra(?e

5en etaföement

bee ©eneralmajorä &ur$off ilin abmatten mürbe auf unfere

QSerbinbungslinie ju fommen. 2)ie &erfd>anjungett be$ ©e-

rasfier^ bebten fid) in biefem 2lugenblicfe beinahe eine QBerfte

weit or; bie erfte t>om @eneralmaior

Stturawiew Ufeljli^t, Ijatte £rbre bie link $lanfe, bie weite

tJom ©eneralmajor


wo icfy fcurd) bie Stanfetyeit ber 9cac^t genotf)tgt warb, einjt^

galten, nacbbem id) ba$ ganje fetnblidje Gorps bte jenfeittf bes9

(9ebirge3 ©aganfa snriicfgeroorfen Chatte, $W ganje Säger

be3 (Beraters, feine ganje Artillerie nnb alle feine $rteg^

itiib 50iiut&öorrat0e ftelen in nnfere £anbe. (Jtne fö oollftänbige

9?ieber(age be£ 6era?fterd machte e$ mir mitlief), £agfi^afd) bte 33e=

fertig be3 £$äteä »on peinna bereite in feinem Oincfen be=

fanb. «Bon biefer (Stellung tüd ut feinem Sagfet Ijattc irf>

no# ftinfjelm 2öerfc auf einem ber fdmuerigfeen SBege ju ht«=

d>en, ber eine l)ol)e Sergfett« nnb eine 0??enge tiefer ©djlflnbe

burdjfdjnitt. (Jntfcbl offen, ifytt ofme SSerpg anutgreifen, fe$te

id) nud) M $agesanbrndj mit allen Gruppen nnb aller 2frti(=

lerie, bie id) hatte, in $ttarfd?. Um 9 Uhr borgend Ivfe&teit

meine Struppen bte $6#en im Diucfen M fein bitten ?ager3,

nnb ftellten ft'cf> tn @d>fadjtorbnnng intf. &te Stütfen, im fea=

ger alle pelte anriitffoflenb, bereti -3al>l ft'cf) italft an 2000 be--

lief, (teilten ftd) auf einer ebenen nnb feljr ftarfen Jpobe, eben=

falfö fri 6d>lad)torbnnng. (?in öon ben Äofafen gemachter @e=

fangener, ber anä Jpagfi^afcba's Säger Farn, (jatte mir$e=

fagt, bafj man bort nichts von ber 9cieberlage bed 8era*fier3

uutfjte; id) gab ifrm bie ^reif?ei.t, bannt er ben *pafrf)a von Me=

fem Grreignti unterrichte. Tue ^Bewegung, burefy roefdje tc^ fo

fc^netl im öitiefen bed Jembed angelangt war, ber Qlnblüf nn=

ferer fiegreieben Gruppen , welche bte $crKttbtmg beä hirfis

fd)en ftkgerd mit (Jrjerutn abgeitymtfen Ratten, bte 9?ad)rid)t

ton ber tfanjficfcen Sföebertage bed ©eradtferd, Mei vereinigte

fiefy, nm Jfiagf i - ^afeba jebe Hoffnung jn benebmen. d?r fanbte

mir benfelben befangenen jurücf, nnb liejj mir melberr, bafj

er ftd) mit feinem ganzen Strmcecorpd ergeben woffe, 3dj ffeß


— 81 —

ü)m barrtuf erwiebern, baf; id) {ein 2Jnerbieten unter ber 23e=

btngung annehmen wolle, wenn feine £ruppeu bie Saffen

nieberlegen unb mir entgegen kommen würben; be»or aber

nod) ber 2ibgefanbte mit meiner Antwort bi$ jum *pafd)a ge*

fommen war, litten bie ti'irfen bö^ Jeuer il)rer Batterien

wieber begonnen, unb eine auffallenbe Verwirrung würbe auf

iljrem linfen Jlugel bemerkbar, ber ficb rechts , gegen freue,

niatbbebecftc Serge l)tnwanbte, \\>o unfer ©efcbtift ntd)t tyin

konnte. 3d) fnbrte hierauf bie ifcruppe« bem Jeinbe entgegen.

2)ie erjle t>om Jeuer ber fernblieben ^Batterie empfangene Ko-

lonne frurite fogteieft auf btö Sager fa$, unb bemächtigte ficb

in ben fyeruorfyringenben&erfdjanjungen unb nal;e am ^elte bee

spafefca^ einiger ttod) raud)enber Kanonen; ber Jetnb, von

©Freden ergriffen, mljm bie Jlucbt, unb g rotten tfoeifö nad?

ben Sergen unb Kälbern ju, in welche unfere (laualferie unb

3nfanterie ntijjt hineinbringen fonnte, (Sin £l)eil ber ^weiten

(Jolonne, naebbem fte au ber rechten Jlanfe ber türfifcfyen

(Stellung vorbeigeriuft unb »Ott il)r mit einem heftigen hin-

ten-- unb ßanonenfeuer empfangen werben war, erjKeg mutlu'g

bie Jäolje, unb bemächtigte ficb ber Batterie, welche bie ffitci?-

tenben dürfen eilig »erliefen. 3hre eigeneu Kanonen würben

auf fte gerichtet, wäfyreub ber Generalmajor ^anfrarieff fte mit

ungeheurem 53erlujt t>cn il)rer (Seite bi$ in bie halber unb

@djlud?reit »erfolgte, SSei biefer Gelegenheit war e$, wo ber

jDbrijttieutenant SSerftlitt mit ben Äofafen feinet »ereinigteu

Sinienregiment^ S?cnßity«föferieit al3 burch feine milttärifcben Talente audgejeiebneter

gelbberr, unb nad> bem ©eraefier von @rjerum ber erfte 5öür-

bentrager ift, erreichte, unb ihn mit allen feinen Seamlen unb


- 85 -

»einem 'ganzen ©efofge 31t befangenen machte. 2>ie redete a6=

gefertigten Kolonnen, bie auf tiefe ©c&fadjten unb einen

liefert 2£alb geflogen waren, litten ben Jetnb, ber ftcb (jiattpfs

fad)Iicb narf> ben 33ergen imijog, tveldje bad üöaflerbecfen be£

2lr«*ei umringen, metyt üoüig abfebnetben fonnen; fte »erfolg=

reti tyn aber fo lange, als ba3 £errain c6 ibnen erlaubte.

X>kfe brei (Biotinen machten gegen 1200 befangene, unb

nabmen i9 Kanonen unb 16 Jahnen."

2>ie näcbfte ftolge btefeö glanjenben ©ieged mar bie Crr=

oberung oon Grrjerum. S)et Jelbberr berichtet felbfr:

„Unmittelbar mdj ber @$(«$t fertigte irf? am 2 Sfiiftitd ben

©eneralmajor 33ur$off ab, auf ber Straße natf? (rr$erum ver=

5«nicfen, um bie Serftirrung unter ben dürfen ja »erme&ren,

unb er^erum felbft in Slllarm au fefcett, ©er Obriftlieutenant

S5affof , ben SÖurjoff mit so .ftefafen oorau^gefanbt batte,

ftteß in einem Crngpaj? auf 100 dürfen, beren Sefebtebaber,

ba er bie 2B äffen frreefen wollte, oon feinen ^ierä&er nuitfjen=

ben Solbateu m Stiicfen genauen würbe. 2He Äofafen tobte:

ten i^nen aber 57 9)iaun. 33affoff erreichte fyater Qboroffan,

wo er oiel (betreibe, kugeln, ^ufoer unb anbern .em$ufolge begab id) nüd) am 3 julius mit meiner

ganzen SJrntee auf ben 9)iarfd}. £ie armenifd;eu 33ewcbner

ber uerfdjie&enen umliegenben ©orfer melbeten \U'?, um fid?

ju unterwerfen unb um meinen Sdmfc gu bitten ; id) oerar--

faumte nichts, um Üiuen burd? bie freunbfcbaftlid)|te 9(uf=

nabme unb burd) eine frrenge Siäctpltn ber itruppen Ver-

trauen einzuflößen. 8fm 5 3uliit^ erfuhr k&, baß bie fteftung

£afan:.


— 86 —

ftarfen (Stellung erbaut luorben war, tmb als ber on erjerum 51t betrachten ifr, in ber J>afc ber gluckt von

ben Xüxfen verfallen warben. 3$ lieji (te fogleict) befeßett.

9fm nacbfhm OXorgen faf>en »vir bte 25ewol)ner ber ©tabt, bie

fiel) in bie SBerge geflüchtet litten, unb bie ber benachbarten

Werfer $u uns fommen unb um €d)u$ bitten, unb \\e blieben,

uns vertrauenb, in ibren Käufern unb bei il)ren ldnblict)en

arbeiten, als ob c$ triebe wäre. 3$ 0«tte auf eine beftimmte

2£eife erfahren, btfi bie 9?icberlage ber tiirf ifcfcen 2Jrmee unb

bie «Sctynelligfeit meined 9)?arfd)e3 einen meinen planen

«u^erorbentlic^ gtmftigen Cinbrucf auf bie 23ewol)ner von

Cn^erum gemnd;t l>atte. 3» golge beffen fanbte id> am 6 3» :

liuö ben frül;ern 3 a n 1 1 f cl> a r e n = 53efel;tef>aber 90? a m i f cl>

31 9 a, beu wir am 1 3u(iuJ 511m Öefangeneu gemacht l?at=

ten, unb ber bei ben (Jinwolmcrn ber Stabt großem %}ex~-

trauen genoj}, naci) (rrjerum. 3» ber ^roclamation, bie id)

il)m mitgab, verfvrad) id> ben Crinwolmern freie Oieligion*?--

ubung, ©icbcrtyeit ber ^erfenen unb beö ^Privateigentums.

3n ber 5ivifd)en3eit rutfte ba3 gan^e ^rmee-Cforv^ mit bem

@evatf gegen Jpafa» -Haie vor, unb am 7 3«^«^/ ^ om

Geburtstage bc$ Suifcxö von üiuplanb wäfyrenb beS 9)iittag=

eilend erhielt id) vom ???amifd? = ^iga einen $erict)t; „bie D??oI=

Ul)6 unb bt? vorncbmfcen (Jinivolmer/' fci?rieb er mir, „nel)=

men 3^e ^orfcMage mit ötdjtung auf; fie unterwerfen fid)

ben ÖBaften Oiupianbö, unb ba$ 23olf, von ber JperablajTung

unb ber ®uU unterrichtet, welche ben $ewol)nern von Staxö

unb 2JH>al3if 31t £l;ei( geworben war, fct)lie(?t fid) il;nen an.

3)er ©eraefier unb feine unruhigen Gruppen aber regen nodj

öaö $Solt auf; %l)xe SSerfvrect)ungen jebccfy werben bie Oiufye

mebex Ijerfretfcn." Um btefc gute@timmung ber 3?evofferung


- 87 -

tum Srjerum ofyne ^eitt>erluft ju benußen, r-erliep i# mit

meinem ganjen @orps J?atTan--&afe um 5 Utyr OlbenbS unb

ließ alle$ ©epäcf, §u einer 2öagenburg gebilbet, unter bem

«Scfeufc ber fteftung jurücf. $m s 3nliu3 Borgens langte ein

pomvSerasfierabgefanbter&ar-ibfciH^afciH' imb unfer 9}?amifcfc

5lga, als Seputirter ber (Sinroobner in meinem, brei Stür-

ben t>cm £r$erum belegenen SBwottrf an. OfianrifcrWga über=

reichte mir eine (Schrift , in welker bk Sleltefren ber ©tabt

mir bic t£erftd?erung t>on ber Einwilligung, aller 33ewobner

in meine ä3orfd>läge erteilten. £>er Äapibfc&i = SBafcf>i feiner^

feitö t>erfte&erte mir mi'inblicb, ba$ ber ©erasfier in bk tteber=

gäbe ber ©tabt willige; ju berfelbeu 3eit aber brütfte er mir

auf eine febr jweibenttge Steift bte S3eforgniffe aus, ber $n=

blicf ber rufjiföen 2lrmee unter bcn Omanern »on Crrjerum

fonnte bie (5in wolmer außer ftcf> bringen, il;ren Fanatismus

aufregen unb fte 5U einer hartnäckigen ^ertbetbigung retjen,

3* btelt eS \tbodb für bejfer, porjurucfen, tu ber 33oraus^

fefjung, ba$ biep ben gutgefinnten 23eu>obuern mel;r .firaft

unb 9as @erps rncfte burcb einen £ng^

paß yor, ber jum Otpfel bes Q3erges fiiljrte, r-cn bem eS in

bas £&al l)inabmarfcbirte, wo füt bie pollreidjeu S3orfräbtc

€rjerums ausbebnen, unb bte gejacften dauern ber gefcung

unb ber Cfitabelle erbeben. 3o nue fict> unfre erfreu 9iegimen=

ter cor ben Syolmi Crrjerums \cba\ liepen , r riefte ein anfelim

lieber £aufe feiublictyer Oieiteret aus ber ©tabt l?eraus, unb

begann auf unfere üorgerütfren ^tfetS ein £leingewel)rfeuer,

i>aS bis jum Slbenb bauertc, aber niebt bttreb einen eitrigen

©ebufj erwiebert würbe. 3cb batte auf bem 35erge S?alt qt-

mac&t, unb tbat alles TOglic&e, um bie £>eputtrten von Qv^e-


— 88 -

rum für mid) su gewinnen; id) fertigte eine fcfyriftlicije %nu

wort auf tue ebenfalls fd?riftlicf?e @rflärung ber (rtmvofjner

au$, unb eine sweite Antwort, im nämlichen ©tnn, an ben

©eraäfier; kibe übergab icf? ben ©eputirren, bie id) um

5 XU)v 2lbenb3, unter Begleitung be$ (Generalmajor^ dürften

S&efomtfd) £fcfyerFa3ft> jur @tabt jurütffanbte. 3m SHngeftdjt

ein 33erg 9camen3 £op=

2)ag, ber bie ©tabt unb bie Gutabelte beljerrföt. 3)te Surfen

Ratten bort eine Batterie errietet. 3cf> recognodcirte fte

unb überzeugte micfy, baß e3 ber ©tabt fcfywer fet>n würbe,

ft'cf> su galten, fobalb id) nur erft £err biefer befefUgten Jpoijeu

wäre; id) entfcfylof? mitf> mithin, wenn ber $einb bei feiner .ftart;

nacfigfeit bleiben würbe, ffe am nac^flen 9)?orgen anzugreifen.

3n Crrserum fjerrfd?te große Unruhe, unb ba$ QSolf fd)w £fd)erfaeft) ]id) befanb,

oon wütfyenben 5jolf3l)aufen umringt worben. @nblicl? l>attc

ber gtirft e £ gegen borgen bal)iu gebraut, baf? ber ©eraäfier

unb bie $elte|ten ber @tabt mir einen Seputirten sufcfyitften,

um mir iljren befünitioen Crntfälufj ansuEünbigen, mir bie

&l)ore @rserum$ um 4 Ufyr Nachmittage; 31t offnen. £>a id)

jebodj beregnete, baß, wenn etwa ber %einb oon feuern

feine Meinung änberte, mir alöbann su wenig Seit bleiben

würbe, um ben tyh§ mit ©türm su nehmen, fo fanbte id}

ben 2(elteften unb bem Seraefier bie Grrflärung, baßief) iljnen

nur bi$ 3 til)r Nachmittage Bett laffen fonne, ba id), wenn

mir biä bal)in bie ©c&Iüffel ber (Btabt nid)t übergeben feyn wür=

ben, meine ganse 9)tacf>t gegen fte richten wolle. &on bem

borgen an fyatten inswifc^en bie Batterien oon ftop=3)ag


* - 89 -

nid)t aufgebort, unfere ^orpoften unb ftourrageure $u Ufäw

ßen, auf welche aud) bie türfifeben $irailfeur$ du befiänbigetf

©ewebrfeuer unterhielten. 2)a icf) einem unnü^en Ü3erluft

»on 9)ienfd>en juporfommen wollte, fo befaf>t td) bem dürften

Sefcwitfd) S&f$erff , bie ^erfc^an=

jungen oon &op:£ag im ©turnt ju nehmen. Unfere Oiegi=

menter gingen in regelmäßiger Kolonne, bte 0?tuftf an ber

®pi$e, porwärts, unb umringten £op=3)ag pou allen leiten,

©o wie fid> unfere Gruppen auf ber ©pif?e be3 $unfte$ Miefen

ließen, üerboppelten bic dürfen jwar ba$ §ener il)rer Satte-

rien, boeb in Seftürjung oerfel?t bttrd) bie ungemein rafcfye

Bewegung unferer Regimenter »erließen ft'e i()re ^ofitionen

unb floben in bie ©tabt. Dtfein £etafcbement nafmt pon ber

Batterie SBeft^. 3n feine dauern jurütfgefebrt, öffnete bev

fteinb alle feine Batterien gegen un$; id) befahl, bat fteuer

auä ben ftelbfhitfen ju erwieberu, bic wir mtd> Sop^Sag bin-

aufgeführt Ratten, unb tiefe richteten aueb alzbaib eine große

Unorbnung in ber ©tabt an. Salb barauf fab id>, baß Pon

einer embern ©eite ber ©tabt bie pornebmften Beamten im

qjomp fjenind, unb auf unfere Stellung ju famen. ®a \fy


— 90 —

öiej? für ein -Seichen ber Unterwerfung anfal), fo gebot ity

unfern Batterien n\ fcfyweigen, wiewofyt bie dürfen no# immer

fortfuhren ju feuern. 3n ber X^at beilanb aucfy bie G>a-

oalcrtbe er Regler = 33eg (SföHtti* = Gouoerneur) oon Grrjerum bie

©cfylüffel ber $eftung unb Gitabelle überreichte, Diefer oofc

fldnbtgen Unterwerfung ungeachtet fielen jebocfy nocfy einige

Kanonenkugeln, bie aus ben Batterien ber @tabt famen, bidjt

m meiner (Seite nieber. Die Deputirten baten micfr nun

fogar felbjt, bnrd? ba$ Reiter unferer Kanonen jene Meuterer

3um Schweigen ju bringen, bie, einige Jpunberte an ber£al)l,

fidj bem allgemeinen 2£ilien nod> uuberfeßten. 3cf; Ufafyt

Darauf, ba$ geuer 51t eröffnen, unb nacty einigen Kanonen^

f^üjTen $erftmtten fjcfy jene Unjufriebenen, bie, inbetn ffe bie

Jlucbt ergriffen , no# eine Batterie ber 23orftabt in bie £uft

fprengten. Die Deputirten baten um bie Jrei^eit beö ba$ en Generalmajor Okab sunt erfren, fo wie ben Kollegien:

ratl), dürften ^alaoanboff, jum ^weiten 9)?itgliebe ber pro=

piforifdjen Diegiermtg btefer ^)rooin^ TMftbem lief? i# bie

Stabt befeften. 9?ad?bem unfere Struppen burcf) bie gan^e

2Sor(tabt unb ben tytafy felbft gekommen waren, näherten fTe

jlc& ben dauern ber @itabette unb perlangten, ba$ man tönen


— 91 —

bk Zfott öffne, öl$ mit einem 9)?ale tue ^rnauten, bk tfdj

bort eingefroren fetten, wiber alles* (Jrwarten erwarten,

b&$ fit entfcblojfen fepen, fie auf bat ätiperjTe ju oertl;eibigen.

3d) befafyl aber fogleicr), jum ©türm ju fcr)reiten ; unb bk

anmuten, ba (Fe bie Unerfcfyrocfenljeit waljrnaftmen, mit ber

unfere Gruppen oorrntften, öffneten bie £l)ore ber Gitabetfe,

bk fo feft nnb gut armirt war, baj? iljvt (Jrfhirmung un$ bk

größten 5mfrrengungen gefoftet l;aben würbe. 3)ie fiegreicfyen

rnffifcben Gruppen pflanzten nun am 7 juftuä um fyalb fteben

ttfjr be$ 2lbenb$ il;re Jahnen in ber Gitabelle oon Grrjerum

auf. @o l)aben benn bk tapfern £rnppen feit bem 25 Sunittä

bem tage, wo fk bk im ooriaen 3afyre eroberten $)rot>in$en

verließen, alfo in einer geit oon oier^elm itaaen, $wei fyo&e

Bergfetten, bk nocb mit 8cfmee bebecft waren, überfliegen,

bk turfifcbe 2irmee oernicfytet, jwei £ager erbeutet, bk in

biefer ©egenb fo wichtige ^efrnng Jpaffan^ale fi$ unter=

worfen, bem #einbe feine ganje Jelbartillerie unb fein übrige^

©efcbufc genommen, unb il?n auf bkft ZBtife in bie Unmög;

liebfett oerfefjt, an feine fSertbeibigung gu benfen; fie fyaben

ityx gezwungen, uns ba$ dentrum feiner 9)?acbt im Orient,

eine gejtung unb eine Gitabelle, bte eine lange Belagerung

fwtte anhalten fönnen, ju übergeben, unb l;aben enblid? bin

6eraefier felbfr, welcher Oberbefehlshaber ber #rmee unb

©ouoernenr ber ganzen afiatiföen £iirfei war, fo wie oier

feiner oornebmften ^afc^a^ ju (befangenen gemacht. 9?a# ber

Befefcung oon (rrjerum fyaben wir erfahren, ba§ fdjon am

9?acbmtttage be? 7 3uliu3 soo 2>eli3, 500 97iann reguläre

Gruppen, unb ungefähr 7,000 Stfann Gaoallerie uom Gorptf

bee Jöagfi^^afdja aus ber tunfi uacl) £ofat genommen Gaben, ^rjerwm be^t meljr


— 92 —

als 150 -ftanonen, ungeheure $


— 93 —

:t tyaftia von 95« ». Diefer tyatte über

ic,ooo Wann $ufammengebracfct, unb griff am 2 3uliu$

Me von ben Üittften unter Generalmajor «p epof f befeöte

$ejtuug Söaia^et an. 93ei fetner Olnnäl;erung machten bie

tartarifcfreu Crinwolmer ber &:abt mit ben dürfen «Partie

unb begannen auä ihren Käufern ein l)eftige$ ftlintenfeuer

auf bie OiufTen. 3Me ofttic^e Batterie ber #efhwg mürbe von

ben dürfen frürmenb genommen, aber *povoff meierte fiovfe$ ; att er aber bem 3)orfe

fel&ft fit* naberte, fanb er, 5a^ feine ®egner il?m an $a\)l

weit überlegen waren. 3n ber Wbfubt, bfefeit Raufen bur*

einen rafdsen 9(n&rang ,$u fr&retffn, fhirjtc f\$ bor General:


__ 94 —

major 23urjofF mit feinem ganzen Detafcfiemeut auf fren

$einb, wobei er ba$ bei if)tn beftnbttc^e nutfelmannifc&e Oieiter-

regiment petfbnlid} ine treffen führte; allein in ber Jpifje

be$ (5Jeferf>t^ traf eine ^tugel bte Sruft be$ gelben, unb oer=

wunbete iijn tbbtlid). Der Cbriftfieutenant £inbe(felbt uber=

nafjm jefct ba6 @ommanbo. 3nbem er ba$ üD?i#uer(;a Ttnip

fetner (Streitfrage 31t benen bed #einbe3, ber unaufhörlich

frifcfye 33erftärfungen erhielt, fo me beffen oortfyeityafte BteU

lung erwog, faßte er ben Grntfdjlufj nacfy SBetburt jurütfju-

gefyen. ©obalb ber ©raf ^aöfewitfd^Eriwanöfi am 1 Slugufc

»on biefem ©efecfyte .ftunbe erhielt, beorberte er nocfy am

2lbenbe beffelben £ageö bie Kolonne be3 ©eneralmajore

Dfturawjew in forctrten SB?ärfd)cn nad? ©ei&urt, unb ging

am 5 SUtguft felbft borten ab, um bie ficf> anfammelnben

^einbe ju »ernteten. Die tiirftfdjen Gruppen befefjten in=

beffen acfyt Dorfer, welche in einer Entfernung oon 2— 3 ©tun?

ben 28egee> 33eiburt in einem Jpalbfreife umgaben, fo öap e$

bem geinbe möglich war, feine Gräfte itadj einem fünfte l)üt

ju concentriren, oon 100 er aucfy nur angegriffen werben

mochte. 3n Ctyart ijatten fid) 2000 ber »erwegenffen £afett

eingetütet, mit bem gegen feitigen 9(ngel6bni£, ifyren Soften

mit bem £eben 31t oertfyeibigen, unb jum ^etcr)en biefer

£obe3weil)e, nach bem ©ebraud>e be6 9)?orgenlanbee, Xobtentyemben

angezogen. 25er gewefene tyaffya oon %mv entlaffen

worben war, ffanb 10 SBerjte \enfeit6 biefe6 Dorfed, mit

einem £orp$ oon 4000 WUnn, al6 Üit'icfljalt jener 2afen.

%m 8 Stopfe griff ber ©raf yatfemtfdj bat Dorf £(?art an,

in welkem ber §einb ftcfy hinter *&erl?acFeu unb wopefeftigren


— 95 -

6cr)anjen verwahrt r)atte, unb wo berfelbe in ber folgettöett

9?anife unb griffen unfre rechte A-lanfe an / würben

aber nach einem hartnackigen @efecf)te jurücfgetrieben. Sa

bie im Sorfe flecfenben £afen iijv SSerberben vor Augen fafyen,

fragen ff e fiel) mit Hülfe ber $U(bt in fleinen Häuften burcr),,

verloren aber bennoer) uicr)t wenig £ente; aucr) jagten ir)nen

unfre Gruppen bret $ar)nen ab. ©da Sorf Qljaxt wnrbe noer)

vor itaaesanbrucr) oou unfern Scr)arffcr)ü&en befe^r. ttnt

6 Ul;r SDJoraenä fcr)icftc ©raf «pasfewttfer) Kavallerie au?, um

bie Dörfer in ber Umgegenb ju recognouciren. Siefe? 2)e-

taferjement (tief? auf einen ^einbcöfyaufen von 800 bi$ 1000

3)iann, ber, or)ne ben Angriff abzuwarten, ficr) jer^reute.

Unfern be$ Dorfes 55alacr)ar traf es in einem Herwege ba$

£ager be£ Oeman ^pafeba mit 3uoo'9ttann. ^pier entfpatm

ficr) ein blutiges treffen ; enblict) würbe ber fteinb geworfen

unb nacr) allen Üi*ier)tungen verfolgt. £>a$ ganje reiche £ager

be$ Otfman ^afd)a mit vielem $ro(j fiel in unfre Hänbe, (


— 96 -

wie alle spferbe, bk man bei ber gluckt in bie $erge im ©tidj

gelaffen ^atte. £er #einb verlor in biefem einigen ©efedjre

300 £obte unb iso ©efangene. — @o würben bie ©treitfrafte

ber Safen unb bk £ruppen bes 9)afd?a r-on £rapejunt, bie

ft'd> gegen bie rechte $lanfe unferer Gruppen vereinigt tyaittn,

völlig jerftretit unb mit in bie ©ebirge gejagt. 3u allgemeinem

33ebauern tft ber ©eneralmajor SMirjofF am 4 Auguft

in Söetburt an feiner QBunbe geftorben."

„SRacb biefer9?ieberlage berufen bei Gl;art erhielt ber £)fcec=

vefeljl^aberbiebeftinmite^acfyri^t, bap ber ?p « f 6man

ebafvnbarOglv, ber vom »Sultan $ttm ©era&

lier von (Jrjerum ernannt tvorben ivar,eine allgemeine 33eivajf=

nung befehlen l?abe unb eine neue anfelmlicbe tyiatit in bm @e=

birgen unb hi ber^eftungöiumifcfy-ebanefammle. Crr befeblop

fcafyer, $i$ bkm fünftes ju bemächtigen, unb föicfre $u

biefem e fa\t unglaubliche

©cfwierigfeiten befampft fyatte, enrbetfre fk am 21 2(ugu(I

ben fteinb auf bem verfcfyanjten $erge ©bjaur^agl); mutljvoli

griff \k il;n an, serfrreute ilm, unb rücfte am anbern £age

in ber grülje vor ©jumifd?:(£l)ane. 2>w turfiföen Gruppen

Ratten unterbeffen bk geftung verlaffen, bereu Gimvofmer,

meijTen^ ©rieben, mit ibrem 9)ietropoltren an ber etafd>ement mit ben Jpeiligenbilbern entgegen famen,

unb bem Obriften ©imonitfcfy bk ©cfrltiffel ber Jeftung über-

reichten. Um bk feinblicben ^riegerljaufen notf? ntefjr $u ^er-

(treuen, unb jugleicfc ben 33eg na* Srape$uut uafyer fennen

ju lernen, 50g ©raf tyaäfewtfcfe am 29 Auguft nacb bem

Dorfe SBalac^ar, wöfelrft er ffd? mit eimonitfei? vereinigte.

Seine Bagage unb felbft bie Artillerie ließ er l;ier jurudf,

unb


— 97 —

unb »erfolgte ben 2Beg nacf> ^rapejunt. 3e tiefer er aber in

batf Gebirge oorrücfte, befto mefyr ©c^wierigfeiten (teilten fi$

itym entgegen; über ]äi)e Slbfyänge mtb ^erfe« führten überall

mir fcfymale pfjpfabe, bereit ©puren fic^ nicfyt fetten in ben

Ämtern SBälbern unb in tiefen, mit $elfentrümmern Derfcfyüt=

teten ©cfclucfjten oerloren. ©raf glH:Dglu^ unb ^etföja

S8eH, tyafäM von ^ibfcfcara, gefranben, welker Seßtere, wie

07?e«jei$ XnfatnfMO). Svfler 3«bro. 7


— 98 —

Me ©efangenen auSfagten, gefdfn-licr; »erwunbet werben war*

QSon ber anbern ©eitc würben bte bftr* biefen


— 99 —

SJcufelmdnner auö ben faufaft'fcben tyrotmtjen, weifte früher

«ftriegsbienfte bei troö nahmen, jeigten ficb bieber unbefldnbig,

unb im »ergangenen $al)re fonnten faum ?.on jener Leiter $u=

fammengebracbt werben, ©er Oberbefeblsbaber »erftanb aber

ibnen unfern Sien ft mertb }U macben: biete Oieifige fonnten,

atö fie $um 2ßtnter $u ibrem £erbe $urucffebrten, ben ruffifcfjen

(garbar nicfct genug greifen, unb fiebe ba f mit bem tommenben

ftrüblmge gelangten mir bal/in, fcbon r»ier mufelmdnnifcbe Ü?e=

gimenter (2000 9)?ann) ju baben, bie mit 93 ©cbrecfen ber ©ebtrge, ber ficb unferer

Regierung nie hatte untermerfen mollen, gegen bie et unaufbör=

lief) bie 33ergbemobner aufmtegelte, i(t fretmiütg nacb (Jrjerum

gefommen, um bem Oberbefehlshaber ficb unb feine ©efdbrten

$u untermerfen unb Uin begangenes 1

»ollen Qienfz $u fübnen."

Unrecht burd) einen ef)ren=

„^caefc berülnfunft ber Kavallerie ber £anti'd in unferem

£ager bat ber 5Inblicf betreiben noch meljr an SDcannicbfalfigfeit

gemonnen, feitbem 3bral>im 33eg, Gebieter uon Jabaffaran, mit

50 Oieitern eingetroffen ift , gleichfalls in ftolge ber 9)iilbc unb

©ereebtigfeit ber ruffifeben Oxegierung. Qiefc Oieiterei unter

febeibet ficb febr »on Qlllem, ma3 mir bisher gefeben haben.


— 100 —

tätigen Slntbeif genommen unb ben ®r. Ennenorben bxittet klaffe

ehalten. 2US t\a erfolgter tfriegSerflarung gegen bte Surfet

ber Oberbefehlshaber ben Öiuf jum £eere an iljn ergeben liep,

war 3bral)tm eben burcb eine .ftrantyett an fein Sager gefehlt;

«llein faum füllte er ff* wieber genefen, fo eilte er auf bem

furjef^en, wenn gleich beföwerlicfcften 2Bege über bte @dmee=

gipfel beS @cbagl)^ag^ unferem Sager $u , bai er am 2 @epr.

erreichte, nacfcbem er beinahe 1200 2öerfte r unb jwar 40 baoon

burcb tiefen ©cfcnee, innerhalb jwei Monaten jurücfgelegt t>atte.

2>er OberbefeblSljaber f)at i&n mit ausgezeichnetem 28oblwoUen

empfangen wnb il)m nur fein SÖebauern bezeugt, bajj watyrfdKin--

lit

in ganj 2>agl)eftan in großem Olnfeben. €r ift ber Gribam beS

Wan = Cifyan oon tfurin unb tfafafumpf, ©ebieterS eineS be=

träcfctlicben oon £e$gbiern bewobnten SanbftricfceS in ©agbeflan.

9lfFfon=Qtyan, ber einft im türfifc^en Jpcere als «nfü&rer eines

£ruppS ber ©pabi'S biente, befmbet ft'cf> gegenwartig als ®e--

neralmajor in ruffifcben Sienfien unb ifl Oiitter beS @r. #nnen=

orbenS erster klaffe."

2)iefe «erlebte geben ein jiemlt^ beutlidjeS 23üb opn ber

innern Oluflofung ber türfiföen J??rrfd>aft in SHfiett.

2)a um biefe ?eit ber triebe $u Slbrianopel gefdjloffen wur=

be, waren fogleicfc %mi (Jouriere an ben ®rafen tyaSfewitfö

abgefenbet worben, ibm bie 9tacbrtd>t baoon jii bringen. Einer

btefer @ourtere war fdjon am 2 October jur enn

@raf 9)a$fewitfcb, 3u erjerum fd?cm mit ber Einrichtung ber


— 101 —

25interauartiere freföäftigt, mußte wieber $u ben «Stoffen stei-

fen, ba ex erfuhr, ba$ ber neue ©erasfier in bem ron ben OSufs

fen pertaffenen SÖetburt nochmals 18,000 9flann gefamttictt

f?abe. „Selbft wenn bie 2ln»uefeubeit einer fo bebeuteuben

Ärtegdmacbt in ber Stäbe unferö Jpauptauartierd nickt gefdl>r=

lief) geroefen wäre, fo lange ft'e Concentrin blieb, fo tonnte jte

bod) bie QSetüobner ber bereite unterworfenen ^afd>aüf^ in 3Tuf=

rubr bringen, unb unfern Gruppen babureb bie 33efd)iverbett

etneö 2öinterfelbjug3 cerurfacben. 2)urcf; bie(e Betrachtungen

bewogen, rurfte ®raf tyaefeipitfcb am 6 Oct. von (Jqerum au3, unb

marfdnrte auf SÖeiburt $u. 2lm 8 Oct. (tieft unfere floantgarbe

auf looo SWann feinMicfcer Üieiterei, bie fra$ Sefile befcfjt

f>teft , ba$ an biefer ©teile ron niedreren 2Öegen naef? fBHfmtt

burd>fd>nitten wirb. 2>er $einb würbe gefdjfacjen unb alle naefy

Beiburt fübrenbeu Areujwege geiffnet. 25ie Mbnfyeit aber,

mit ber bie dürfen gefoebten batten, war ein beutlic^er Setwft,

ba§ ft'e an 9ft«nnfcr>aft ftarf waren; auperbem crflarten bie in

ber Ücacbt aufgegriffenen befangenen, ba$ ber ©eraäfier nur

r>ier ©tunben üBegeä oon Beiburt entfernt (lebe, baß er ber bortt=

gen ©arnifon eine QSerftarfung oon 2000 2a fen gefcfyt'cft unb ben

SSorfafj babe, am folgenben £age mit allen feinen Gruppen in

bie ©tabt einjurücfen. T>ie{e 9iacbr:d)ten befriminren ben ©ra=

fen $aeftwitfd>, ben SJugenbficf bee 2lngrtffö |« befd)(eunigen.

9?ad)bem er am Oct. um s ttl)r Worgenä feine Q~ommunica=

tionen mit erjerum oerlaflYn batte, umging er bie £rabt auf

ber linfen Seite, um jum Angriffe auf bie Jefhmg eine ©tri«

lung auf ben Slnbolien einjunebmen, welche biefelbe in Äano^

nem'dnißweite beberrfebten, unb außerbem bie ü?erbinbungen beä

$la$e$ mit Ser.-^jane, $fd>iftlif unb jum 2fctf*u4 bie mit

fcrapejunt abfefmitten, £>iefer Ortung folgenb, (ließ unfr*


— 102 —

SSor&ut unter Generalmajor ©ergejeff auf ungefähr 1000 feino*

\\§t Oieiter. &kfe matten einen füljnen Angriff. Sie ,ftofa=

!en aber »erjagten bte dürfen, unb nahmen ilmen, ben Segen

im Warfen, bte erfte, 3wei Söerfte »on ber ©tabt gelegene 2im

t)bl)t ab. 91 fö unfere Sruppen fid> l)ier »erfammelt Ratten, tief

ber Jetnb nicbt nad), au$ feinen SSerfcftanjungen SSeritarfungen

»on 3nfanterie auf bk »on ben ©einigen btfefyte 2Ui&6l)e su

fdncfen. @raf 9)as7ewitfcf> lief* ben Seinb bort rufrig feine

©treitfrafte concentriren, inbetn er »orauöTal), bap btefe 5Ben>e=

gung i&m bk Eroberung ber ©tabt erleichtern würbe, benn um

fere Gruppen fonnten, inbem fte bk dürfen in it>xe 23erföan3un=

gen 3 urücf warfen, mit ilmen jugleicb. in biefelben einbringen.

3« biefer Wtfidrt fkllte ber Oberbefehlshaber fammtlicbe £rup=

pen in ©djladjtorbnung unb ließ bk 00m $einbe befehlen S?b--

fyen (türmen. 2)ie dürfen würben »ost einer J>6i?e sur aubern

5urücfgebrangt, unb bk Oiuffen brangen mit ben g-lucfctltngen

in bieiStabt, unb »erfolgten \k burcfy bk ©fraßen bi$ auf bk

anbere ©eite. — 3nbem bk Surfen 33etburt »erließen, »er;

feilten fte ftd> in brei Diidjtungen , tbeitä nad> 3epira, t&eiß

auf unfern linfen §lügel l)in, um bte ebene »on (llyxtt 3U erret=

cfyen, unb tljzitt norblid) oon ber ©tabt nad> bem engpa|ie »on

£fct)oroct)a 31t, bttrd) weiden fte bk ebene 3U erreichen Ijoffren.

3)te (Jrfreren würben »on ber 3nfanterie »erfolgt: bk ßluctjt

bereiten tjemmte berDbrift Slnrep mit einer Uljlanenbioift'on,

unb trieb fte bttrd? bk ©tabt biö an ben Engpaß »on £fd>oro;

cfya; ber Generalmajor ©ergejeff, ter mit feiner Dieiterei burct)

eine rafcfye Bewegung bk gan3e ebene »on ber linfen ©eite um=

gangen war, fdjnirc ben dritten ben 2Beg ab, unb nott)igte fte,

gleichfalls fid) wieber auf bk


— 103 —

jicfy im Oiiufen pon iöeiburt im Crngpaffe pon ^tfc^Droc^a pereint

frefanben, unb bort tfyeilä auf bem ®otte$acfer unb tbeil* am

®ipfel eine^ am linfen Ufer be$ @trome$ fi# erljebenben fteileit

Jelfenä Wo faxten. Sine Ublanenbioifion unter €0?ajor ern

geinb an, umging, oom Cbriften Qlnrep unterftüfct, ber ü>m

mit einer sroeiten ©toifion Ulanen ju Spulte gefommen war,

unb btefe gleichfalls Ijatte abfiften laflen, pon ber linfen (Seite

ben pon ben Surfen befeljten ©otte&tcfer, unb ftürjte pon l)in=

ten auf ben ^einb loS, ber bei biefer ©elegenbett 100 9ttann an

lobten, 200 ©efangene, feine einjige forme unb s»pei ftabnen

uerlor. 3)ie 5lnnäberung ber 3nfanterte notlngte barauf bit

Surfen jur $lu$t. $n btefen ®efecfyten perlor ber $einb 800

£obte, 1236 ®efangene, 6 Kanonen unb 4 2 Jabnen; wir nur

loo Sttann. @obalb ber t erbalten Ijatte, beeilte er )id>, in ^)erfon m i

10,000 Wann 23eiburt ju JpüTfe ju fommen; ba biete @tabt

aber föon por fetner 2lnfunft gefallen war, 50g er jid? eben fo

eilig wieber jurücf. ®raf ^asfewttfcb Ijielt e$ für jwecfmdfjig,

wäljrenb feiner allgemeinen Bewegung auf 23eiburt eine fleine

Sruppenabtbeilung gegen bie ^^ftwrig Oltp in ber Diicbtung oon

&ax$ abjufertigen, um ben #einb, ber ficb bort pereinigt batte,

$u jerflreuen. 2)tefe, pom ftürtfen 2)olgorufi befehligte 3lbtbei=

Jung führte ben Auftrag mit pollfommenem Erfolge au$. 3>ie

mufelmdnniföe Oieiterei machte ficb bei bietet ®elegenl)ett bur#

eine eremplariföe Sapferfeit bemerfbar: na^bem \ie einen an


— 104 —

•3al)l ftärferen geinb geworfen Htte, nabm fte t&m, mit ben

Sßaffen in ber Jpanb, 5 $al)nen unb mehrere ©efangene ab,

t6btete ioo 9)?ann, imb macfcte eine anfe^nftcfee 33eute an

SEaffen unb gerben; babei oerlor fte nur einen £obten, »er=

wunbet würben neun. 2Bät)renbbem fjatte bic «JJionierfompagnie,

bit fid) mit Ü)ren Dörfern ber $eftung Ültp genäbert fyatte,.

angefangen, biefelbe |ti befd)iefjen, worauf bie 33efaf?ung jwatr

anfänglich mit einem fteuer aue grobem ®c\d)üt$ unb tteinem

©eweljr antwortete, ftcr; aber, fobalb fie bk 9tieber(age be£

SWaföementä erfuhr, ba$ \id> mit unferer mufelmännifcben

Oieiterei gefdjlagen batte, al6 triegögefangen ergab. 21m lt

Ott, , aß am britten £age tiad) ber einnähme ron 23aburtA

fixierte ber ©eraefier , ber auf ^rir-atwegen bk 9tad)ricr?t ron

bem 9lbfd)lu(Te beä griebene wifätn OiufHanb unb ber Pforte

empfangen fyatte, einen Offtcier an ben ®rafen yashwitfö,

mit bem ©efucf) um bte Bewilligung eines ÖBaffenftiÜflanbe^

Um ft'cfc ron ber Cfrcfcttgfeit biefer Sftacfyricriten ju überzeugen

unb ben 2BaffenfUlIfianb abjufcbliejjen, fertigte ber@raf^a$-

femttfcr> ben bei feiner ^Jerfon fkljenben wtrfltcben (Staatsrat!)

2B(anga(i) an ben ©eraefter or,

ber ron $lbri


105 —

Der grteben sott Sibvianopel.

Sie uferte fcatte ffcf> burdj bte erften ftortfdjritte ber Ütufc

feit nocfc ntd)t irre mad?en lafTen. 3« ber Meinung, \k merber

in iebem ftalle julef?t von £ng(anb unterfhifjt werben, eerivet^

gerte |Te Ijartnäcfig jebe Vermittlung. 3>a nun aber bte ®e-

fafyr ndöer rucfte, fo würbe con ©ette @nglanb$ unb $ranfreid)g

befriloflTen, tt)re 93otf#after natr; Gonftantinopel jurufju-

fenben, um bei ber £anb ju femt unb eine ben ^ntereflen biefer

50?ad>te aUjunacfetneiltge .Sataftrop&e ju uerbinbern. (Sie famen

am 18 3un. in ber türftfcfyen Jpauptftabt an unb würben mir

großem 3ubel empfangen. Der (Sultan liejj inbef? bei ben 3iu=

bien.jen beutltcf; merfen, ba$ er feine ftreunbe ju unterfc^eiben

itujTe, unb befyanbelte ben englifcfcen ©efanbten ©orbon mit

auffallenb größerer Slu^eidmung, alö ben franjoftfcfcen, ©uiU

lern in ot. 3lurf) ein perfwfcer ©efanbter fanb |k& ein, ber

snufäen ber Pforte unb ^erfien ein @cr>uf? - imb £rufjbünbnit?

gegen Diujjlanb eingeben follte, fallö ber ruffii'^e ^aifer roegett

be$ ©efanbtenmorb^ ju Stefyeran (Karte nehmen würbe. 3)iefe£

^roject jerfd)Iug ffcfc aber, ba ber ^aifer jenen Vorfall »er^te^.

Da Oiuplanb wdfyrenb be$ Ärieg$ feinen Sotfcfcafter nacfy @on=

ftantinopel fenben f onntc, unb es bod? wichtig war, bu moglicfyer-

weifc einstigen $}ermitt(ungöDorfd)idge oon (Seite Grnglanbs unb

$ranfreicr.$ ju ergdnjen unb frdftiger ju machen , fo würbe bei

einer j>ufammenfunft be$ ruffifcben ^aifere mit bem Könige Port

9)reuj?en befcblotfen, ben au£gejetd)neten@enera! unb Diplomaten

^preupend, Jperrn oon €0? ü f f 1 1 ng , an bie Worte 5» fenben, um

berfelben in bem 2Iugenblicf be3 &aifer$ ©ropmutl) ju jetgen, in

Negern tl)tn @raf Diebitfd? be$ ^aifer^ $Rad)t jeigte, unb Mefe


— 106 —

fefyr gefcfeicfte Intervention beföleunigte in ber £&at M Üiefut

tat bei gropen .Stampfet

(Jnglanb manbte 2llfe£ an, um bem Sultan feine Wermut«

lung aufzubringen, elje er, »oßig gefcfclagen, genötigt würbe,

nietet einbilben, baj? ei Grnglanb Srnft fep, ii)rju brofyem

er

Severe würbe febr ehrenvoll vom Sultan empfangen unb feine

fraftoollen föorfc^ldge be&erjigt. 2>te Pforte warf fiel) bem @ie=

ger in bic 5lrme unb fucfyte burefc bie fluge ^olitif , ftdj einftwei=

len ganj t>on ber rlo ff. Stöit ben türfiföen ^Bevollmächtigten mar

4ud?ber preujufcfye £egation$fefretair von Lüfter naefy 'ülbm-

nopel gekommen ; bn aber bie Unterljanblung fic^ in bie £dnge

Zog, unb ©raf 2>iebitfcf> ben 14 (September alä ben legten 5ter=

min fefcte, bis z« welchem ber von ilmt vorgetriebene triebe

angenommen fepn muffe, wibrigenfallä er naefc @onftantinopel

tütfen würbe, fo eilte, auf bie Söttte bei Sultan^ unb bei engHi-


— 107 —

fcfeen unb franjöftfrten ©efanbten, aucb no$ ber preugiföe ©e=

fanbte felbft, £errt>on Oioper, inä Hauptquartier be$ ruiHföen

#e(bberrn, um eine Säuberung ber SriebenSbebingungen, bte

ÄriegScontributionen betreffen^ jubewirfen, vorauf am I4@ep=

tember ber triebe »on2lbrianopel wirrticb abgesoffen

unb am 27 *om ©ultan ratiftctrt würbe.

•Da in biefer gefährlichen .firifig in Gonftantinopel felbft ein

blutiger 2luftfanb ausgebrochen war, erregt pon ben 2lnl)ängern

ber Sanitfcbaren unb aüen polttifdjen geinben be$ @ultan£, fo

muj?te man beforgen, bie 33efanntmadwng ber $war feljr mäpi;

gen, bod> für bie flogen dürfen immerhin fdümpfliefen ®etbfummen,

welcbe bie Pforte an Otuplanb ju jablen übernahm,

werbe bie Erbitterung gegen ben Sultan no# botyer fteigern,

unb fie würben einteilen geheim gehalten. Die griebensbe=

bingungen waren folgenbe

:

21 rt. 1. 2ille fteinbfeligfeiten fr,6ren auf, unb e$ i\\ ewiger

griebe jwifcfyen (HujHanb unb ber «Pforre»

51 rt 2. CWanb gibt alle in biefem Kriege gemalten

Eroberungen surucf

.

21 rt. 5. Der


— 108 —

21 rr. 5. Sie 9ttolbau unb Sßaffacbei behalten alle i(jre

ölten QSorrecbte,

2(rt, 6. £em früheren, nocf; ntcbt erfüllten, Vertrage

von 2lfjerman jufolge werben bie feü$ oon 'Sennen abgenffenen

Siflrifte ungefäumt mit biefer ie rufjtfcfcen Untertbanen werben in ber ganzen

2lu$bebnung be$ ottomaniüben Oietcr^, fowobl $u £'anbe al$

int @ee, ber ganjen unb »ollen Jpanbelefretfjett genießen, feie

tbnen burcr; bte früheren Vertrage jugefidjert tft. Sie ruffT=

fcben Untertanen bleiben unter ber au$fd>lie§lt*en ©ericfct5bar=

feit «nb tyolijei beä ©efanbten unb ber .ftonfuln föu&lanbg, bie

ruffifcben ®ct>iffe werben nie irgenb einer Unterfucfcung »on (Seite

ber ottomanifeften 93el)6rben unterworfen, unb jebe einem rufiffs

fcfcen Untertbanen geborige 2£aare fann, wenn fie bie burcr? bie

Zaxife geregelten gelle entrichtet bat, frei oerfauft in bie 9U?

gajine be$ (5tgentbümer$ ober Confignatärs aufeJ £anb ge;

braebt, ober auef; auf ein anbereä ©cbt'ff , oon welcher Nation ei

feou möge, übergelaben werben, obne ba§ ber rnfiiäfcc Untertban

in biefem £alle norfjig Gatte, bie Örtsbeborben baoon ju benaefc

richtigen, unb nod) weniger beren (?rlaubnitf baju nacbjufucbeu,

Sie bobe Pforte erfennt unb erflärt bie durchfahrt bei Qanalt

oon (Jonfanttnopel unb ber Meerenge ber Sarbaneüen al$ oofc

fornnrn frei unb offen für bie rufftfeben ©djiffe unter Jpanbel3=

flagge, belaben ober unbelaben, fte mögen oom febtoarjen 9)ieere

fommen, um inei sjftittelmeer einzulaufen, ober oom ^RitteU

meere, um ini febwarje 9tteer einzulaufen. Vermöge beffek

ben ®runbfa£e$ t(t bie Surcbfabrt bei Ganalö oon ^onfranttno=

pel unb ber Meerenge ber Sarbaneüen ali frei unb offen er=

Hart für alle £anbelefcbtffe ber gtfädjte, bie fieb mit ber boben

Pforte in ^rieben befi'nben, fte mögen belaben ober unbelaben


— 109 —

tiaü bin rufnfcbm £afen be$ fdjwarjen 9)?eer$ fegein ober oon

baber fommen, nacfc benfelben ^ebinaungen, bie für Me (Skiffe

inner rufjifcfcer flagge ftipulirt ftnb.

2frt. 8. 2113 allgemeine Cntfcbabigungäfumme für bie

SSerlufre ruffifcber Untertbanen in bem legten Ärieg, ja^tt bie

Pforte an SHupfanb ein für allemal binnen actytjelm Odonaten

1,500,000 fyollanbifdy 2)ucaten.

21 rt. 9. 2>ie Pforte $ablt an Öiuplanb eine no# $u be=

fUmmettbe ©umme jur Decfung iljrer Äriegsfofren.

21 rt. 10. S>ie Pforte gibt bin «protof ollen vom 6 3»fiu*

1827 wnb oom 22 3ftft*i 1829 iljre puitimmung.

21rt. 11. 2>te Pforte wirb fogleicb jur Erfüllung biefer

Slrtifel breiten, unb Jiujjktnb feine trupoen gemäjj einer @e=

yaratacte (in genriffen bin Svii$$toftin'-$al)\una$titmintn ent=

fprecfceuben Zeiträumen) jurütfjteben.

% rt. 12. 3>te entfernten ^efeblsDaber beiber f"riegfü&ren=

fcen Wacbte werben anft fc^neUflre befehligt, bU fcinbfdifr

feiten etnjnftellen.

21 rt. 13. $etbe contrabirenbe SWadjre ertbeilen benen

tljrer Untertbanen, b'a ber anbem Wacbt wabrenb bi6 Kriege*

5>orfd)ttb geleifret, voüfommne 2lmnefrie, unb bewilligen iebem,

ber etwa in bin anbrrti ©taat au^uwanbern Suft (>at, freien

Slutfjug binnen ac^tjebn 9)?onaten.

91 r t/ 14. Mi befangenen werben jurücfgegeben, mit2fu$=

naljme berer, bie freiwillig tbren Glauben geänbert tyaben.

«rt. 15. Mi fni&er jwifeben beiben Ottadjte fliyulirten

Vertrage werben, mit 2lu$nabmc berer, bie bureb biefen neu;

fVen ftriebenäpertrag eine ^eranberung erleibi'n, auftf 9?euc

fcefraftigt.


— 110 —

%xt. 16. Diefer ftriebenevertrag wirb innerhalb 6 2ßo-


— in —

türfifdje SDbMfct ganj auf ba$ rechte Donauufer hinüber unb

machte bie 9)iolbau unb 2öallad>ei beinahe unabhängig. 2(uinjen muffen ü)tn funftig

eine treffliche ou Armenien, unb öon Iner

au$ fann Diujjfanb fünftig leicfct weitere Eroberungen unter-

nehmen. (Jnblicfy bat e? fieft burefc ben ^rieben ben freien


— 112 —

X9atte aut. ©raf 2>iebitfö fott anfangs fogar »erlangt fyaben,

$ie 2)arbaneüen müßten für jeben $einb Oiuplanbä verfdjlof;

fen bleiben, tvat er iebod) wieber aurütfgenommen tyabe, ba

4>ie ©efanbten ber contra&irenben 9)?acf>te bie nadjbrücfliefen

ISortfeüungenbagegen gemacht Ratten. 3>ie franjofiföe Staate

jeitung, ber Dttoniteur, war inbejj fo itnxJorfid?rig, jene $orbe:

rung beä ©rafen 2)iebirf(^ alö einen bereite angenommenen

#rieben$artifel unter ba$ publicum ju bringen, unb baburety

in Grnglanb einen blinben i'arm $u veranlatJen.

Obgleich Öiufjlanb in ben beiben ^elbjügen von 1823 unb

1829 ungeheure ©ummen aufgewenbet Ijatte, waren feine QnU

fefeabigung^forberungen an bie Pforte bo# überaus gemäßigt.

.Die insgeheim ftiputirte .£rieg$entfd)äbigungs Stimme foH

ttur 10 OJiiUionen Ducaten betragen Ijaben, wovon fpater noefy

ein £l)eil erlaffeu würbe, »tuperbem verpflichtete fiep ber

-Sultan aU Crnrfc&äbigun«, für bie ruffif^en Untertanen, am

38 Dctober, rife an bem £age, an welcbem bie (Ratification

ftetf griebenS von ber £anb be$ Äaiferö von Oiujjlanb ans

langte, 100,000 Sucaten $u jaljlen, ied)6 9)tonate naebber noc^

400,000, wieber in ied>$ Odonaten 500,000 unb wieber in \ed)$

Monaten nod? 500,000, alfo im ©anjen nur anbertbalb 39HJ=

üonen £>ucaten. UebrigenS Ratten bie dürfen in biefem

-Ärieg ungeheuer viel eingebüßt, 2000 Äanonen, 200,000 ©e=

iveljre, Üjre fcfeönfren ^ferbe. 2>er ©c&afc ber «Pforte war er;

fäbtft, bie «prooinjen vom fteinb befe(?t ober in Süiarcfcie. £)er

Sultan war faum im «Stanbe, nur bie geringe (Summe auf=

zubringen, bie Um ju jablen vorgefdjrieben würbe, unb

fanbte feinen Liebling, ben eben fo tapfer« unb flugen al$

fronen S?a 1 il = ^p a fetja , na* «petersbnrg a\> f um nod? einen

9?n$laß an ber Kontribution 511 erlangen.


ÄTOlTimiNJLi WWirjTri!SX® t


— 113 —

9tacbbem tnbep ber triebe föon gefcbloiTen war, festen

»er nod? einmal bureb friegerifefce Creigniffe unterbrochen werten

ju fallen. 3^ Anfang beö (Septembers* , namentlich am

5, waren nodj fleine ©eftdjfe vor 6


— 114 —

vor ©iurgewo, weigerte ftd) fjartnätfig, bie #eftung $u

tfbergeben, unb erfl t>ie ftrengen $efel)Ie be$ Sultane eer-

modjten Um ba^n am 20 9cot»ember, nacfybem er biefe$ Ie^te

23ollwerf ber Surfen jenfeitö ber Sonau mit einem früherer

Reiten würbigen £elbenmutf) oertfyeibigt fyatte,

3n Conftantinopel überlief man fid> unterbeflfen be*

greitbe. 2)a bie 951ofabe aufgebort Ijatte, fo ftromte oon

£beffa, ©morna unb anbern Jpafen fyer $\xfi\l)t in CDienge

nad> ber turfifcr)en Jpauptfrabt, «nb ber Jpanbef, ber burd> ben

^rieben fo gunftige2luefid)ten erhalten I;atte, belebte fid) fdjneli

wteber. 3>er ©uftan sagte ficfy in ber größten ftebenswur^

bigfeit, unb eben fo auoorfommenb, tute er ben ©eneraf €Q?üff-

fing empfangen fyatte, empfing er and) ben englifcfyen Slbmiral

Malcolm, ber ifm befudjte, unb bie ruffifdjen 33otfd>after,

©raf Orlof f unb Jperr oon 33 outen ieff, Sie alte frrenge

Crtifette ber Pforte würbe babei au£er 9(d)t gelaffen. 2fm 4

9(00ember gab ber englifdje ©efanbte, ©orbon, ben turfi-

fcfyen @ro(?eu an 2>orb ber Fregatte SMonbe ein glänsen-

be$ ©afhnatyf, wobei bie Surfen jnüfdjen ben europäifdjerc

Samen fafjeu unb gegen ba$ @efe§ Wafyomebs Champagner in

©trömen tranfen. Gin äönltdjeä fteft gab ©raf ©uilfeminot

am 23 9cooember, wobei ftcf> inbejj bie Surfen weniger %\\$-

fd)weifungen erlaubten. Ueberalt ernannte man ben großem

moralifdjen C^tnfTu^ be$ legten .ftriegeä. £atte bie Pforte

grofje SSerlufte erlitten, fo war bod> bie Reform be$ €ul=

tan£ 9)?al)mub baburefy beforbert worben.

Ueber biefen fteftlidjfeiten würbe bat ^auptgefdjäft nid>t

oerfäumt. Sie Pforte ermangelte md?t, bie #riebenebebing=

ungen ju erfüllen. Webern bie etile ©elbjaljfung am 28 jOc-

tober geleiftet war, fingen bie Muffen an, 9lbrianopel $u **?


— Ii5 —

men. 3m Anfang be3 Staemttfrd würbe bte allgemeine

2lmneftie burcr; einen fterman beä Gfofatnä r-rccfamirt,

twb jugfctd) würben bte früher getroffeneu ftrengen ??iatjregeftt

gegen bic fatbclifcben 21 r meiner jurucfqenommen. 21m 15

©ecember ituirben bte fünf, (£err>ieu entrüTenen SMfrricte

biefer tyTMftnj wteber cinoerfetbr, tic unter b«ü Ginflujj be$

tätigen durften D?iUofcf> gleich b e r 3 r t e d) t f d; e £ r i e 3.

£eiber bar btt ©efcfcicfjte an ben 9&|tgrtfnVn faft ntd)t$

ju rühmen al6 Ü>re £arferfeit. Uut'T bem £rucf bes £e--

fpotiäroud aufgewad)fen, ohne Crjiebung unb QMlbung, r>er=

fcbmiijte (Sclaoen ober tcUfuljne Oiäuber, beulen fte weber

bie Politiken ncd> bte gefeütgen Jugenben, bereu ftd) citultftrte

Golfer ju erfreuen Gaben. £te Sprannei fKtt bte, weldje ffdj

tbr unterwarfen, an um unb betrug, unb bte, ruefetye ge=

wagt, tbr gu trogen, au unbanbigen 53anbttenfinn gewohnt.

£aber fntben wir unter tm £-\utrteru ber ©rieeben fafr nur

gefd)meibige 3ntrtganten unb bal?ftarrtge Oiäubercbefd, unb

feftr wenige Tianner, bte mit pfftttföer llmfrctt unb SUnanfe

fidjt jugleicr; (^barafterfeftigfeit unb uneigennülnge 2?arerlan&r =

liebe freftfcen. $e berjerfreuenber nun ibr belbenmüt&iger


— 116 —

Äampf gegen bie dürfen ifr, «m fo trauriger tjl ber Anblitf

fcer olfeä, t>*$

ficfy Dom 3od? ber Sclaverei lo$rei(jt; bte Jriebenstugeuben

fi'nben ficfy mtcfr bem Siege fd)on von felbft ein, aber, wie e$

in ber 9Mur ber Sacfye liegt, nur allmäblidj.

3m Anfang be£ 3*&r«i 1829 befanb |icb, @rie:'"nlanb in

einer nid?t unvorteilhaften £age. 2)ie fr an j6fifd>e Armee

unter 9ftaif on batte 9)iorea von ben agvptifdjen unb türft=

fcfyen Struppen gefäubert, unb obgleid) fie um btefe £eit nad?

granfreicfy jurütf feljrte, fo UkUn bod> nod> einige taufenb

9??ann aU $efa$nna in 9)?orea surücf, unb ber Sultan l)atte

iiberbiefj verfprod?en, bk Neutralität btefer Jpalbinfel nidjt au

verleben. So gewann ©riedjenfanb $tit, unter ber Leitung

fceö unermüblidjen ©rafenGapobiftriaö, be^ ^präfibenten

feiner proviforifdjen Oiegierung, tljciU vom Kriege au^uruben

unb neue .Straften ju fammeln, tljeilä bk innere £>rganifa=

tion feinet neuen Staates vorbereiten.

Am 15 Sanuar feierte ba$ crfre drittel ber franjoft=

fcben @rpebitton3armee nacb £oulon junicT, unb bk übrigen

Sruppen folgten in geringen Abteilungen aHmäfrlid? nad>.

©eneral Oftaifon erhielt am 22 Februar jur ^elobnung fei-

ner autfg^eicfyneten &erbienfte wäbrenb biefer Grrpebition ben

gflarfcballftab, fer)rte aber erfr am 21 3uniu3 nad> foulen %m

rücP. $on ber ganjen franjoftfdjen Armee blieb nur @eue=

ral Schnei ber mit 5000 9)iann in Worea. 2>a3 frana&ftfdK

Hauptquartier war in 9)?obon, unb außerbem 9rbnung beU


— 117 —

$utragen, ben griedjiföen Gruppen ein $eifp«! europdifcr?er

®itfctplin ju geben, bie fteftungen in ©tanb $u fe£en unb

eine» möglichen Einfall ber dürfen jn vergüten. Snbcfj war

ber Erfolg nid>t glänjenb. 3>w ©rieben jeigten fid) wenig

geneigt, ftd) dou ben ftranjofen in bie ©djufe nebmen ju

laffen. 3()re S)tectplin blieb föledjt, unb jte matten Mit

bem Kriegsmaterial unb ®äb , ba$ Urnen burd) bie ftranjo=

fen juffop, einen mefor eigennüijigen a(3 patriotifd)en ©e=

brauch, nüe e£ früher mit allen ©enbungeu ber ^l)iU)ellenett

auefj ber $all getvefen mar, baljer Qjeneral 9)?aifon fid? einige=

mal oeranlapt fa f> , eine verädjtlidje unb broljenbe ©pradje

gegen ftc 311 führen. — 9?ad>bem in $r«nrmdj bt mebr jur 9?en>ii#Mig

SJforea'ä nöttu'g Ijatte, auf anbern fünften ju brauchen. 3)a$

£onboner ^rotofoü r>om 6 3ul. 1827 befcfyranfte $njar bie grie-

cfyifcrje ©ränje aufOttorea unb bie Gi)claben, unb bie granjofett

überfd)ritten bieklbe niefct; allein bie ©rieben glaubten biefe

einfd^ranfung nid)t anerfennen ju bürfen, unb iuäl)renb fönen

bie Sranjofen Worea hüteten, gingen ftc fetfcft über ben

Sftymus wn Forint!; tfmtttf, um bie einmal fc^ott eroberten


— 118 —

unb je|t wieber oerlomen fünfte auf bent griedjifcben Jeftlanb

wieber $u gewinnen, 3)a bie Unterbanblungen ber euror-äifcben

97?äd)te über ©riecfyenlanb nod) nicht abfolut gefcbloffen waren,

fo tyojfte ber atte ber ©trararcb 2>eme=

triuö gpfiiatfti im »erfloffenen i)al>re ben oftlicfjen £l)eil

beffelben, 2ix>abi«, $etra, Salanbi, 9)?arttno, ©afotui je.

unb bie Generale (Jburcb unb Senkel ben weftlic!)en Xheil,

namentlich Äarpeniw, befei?t. %m 3anuar inbe§ matten

SK a i) m u b , \pafd)a oon £ioabta , unb ö m e r 93 r i n e , $a=

fcba oon 9?egroponte, eine combinirte Bewegung, woburd) bie

Grieben juriicfgebraugt würben unb Ptoabia aufö 9?eue oer:

loren. Qin grtecbifcbeä Qovp6 unter üöaffo, bas bei 07t artin

itanb, füllte oon beiben tyafc&a'sJ überrumpelt werben.

S0?al)nnib Um oon £'toabia, ömer Prione oon £beben au$,

2Baffo empfing fie aber (nadj grtecfcifcbem 23erid?t) am 10 Februar

fo tapfer, ba\) \k mit einem 2*erfajt oon 200 Sobten

jurütfgefcblagen würben unb barauf l'ioabien wieber räumten.

— UnterbejTeu Ijatte ber ^rdfi'bent feinen Jüngern trüber,

SlugufHn (^apobiftria^, am 4 Jebruar ^u feinem @tett=

Vertreter auf bem geftlanbe ernannt, nacb jenem Siege bei


— 119 —

9ftarrtno orangen bic ©riechen , oon bem beginnenben #rü>

jafn* begünfUgt, lieber uon allen (Seiten oor, um bic tum beit

dürfen no$ befefcren feilen ^plafee einzunehmen. 2lm 17 9ttarj

fiel $}onifca, am 23 $pril £epanto, am 17 Oftat 9)iiffo=

1 u n g l) i unb M n a t o 1

1

1 o. £>er grted>ifd>e Slbmiral ?9i i a u i i $

{eiftete babei von ber (Seefeite ber bem ©eneral @burdj tija-

tiacn 25eiftanb. 2ille bick ^eftungen fielen au3 Mangel an

Sebensmitteln burcfy (Kapitulation, unb bic dürfen erbielten

freien Sfbjug. tyreoefa, wohin ficty im 2lpril 2}eli = 33ei),

der @obn be$ ©ropoejier^, geworfen Gatte, würbe oergeblicty

belagert, und) Oltl;en befanb ficfc fortwäljrenb in ben Jpänben

£er dürfen.

£ur ©ee waren bic ©rtecben nidjt nünber tbättg. @ie

blofirten bic an ber©ee gelegenen feften iegroponte.

€ine «ftac&ricfct fagte fogar au3, Sapitim äefata freuje mit ber

griect)ifcben 33rigg Jpellas im rotben 9)ieere.

2)ie (Jnglanber faben bie Unternehmungen ber @riecben

nidjt mit @leicbgültigfeit an. 3br ©etteralcottfui* £>a w t in i

fanbte bem ^rdfibenten am 18 9)iai bat befannte tyvototoü oom

22 9ttärj $u,' unb »erlangte jugleid» im tarnen (?uglanb3

1) bajj bie @riecben bic 33lofabe aller .Ruften außer benen oon

9)?orea unb ben Goclaben augenblicfüct) aufbeben, unb ba$ fie

2) ihre £anbtruppen fogleicb au6 bem .JefUanbe na* 9)?orea

äurucfjieben foüten. — T>ic$ flanb in einigem 2Biberfprucr)

mit bem ^rotofoll oom 22 0)iär$, ba in biefem auöbriicHia),

»enn aucb nocfc nict)t befcfcloffen, bocb ocrgefcfr tagen war, bic


— 120 —

gnedjiföe @ränje bti QSolo unb Sirta au^ubeljnen. 3n UU

nem Sali aber glaubte ber 9)raft'bent tiefem eigenmächtigen 23e-

fel)l (Snglanbö geborgen $u bürfen, unb er antwortete unterm

23 Wat in einer fefyr energiföen unb würbeuollen (Spraye:

„$ie «pminjen bee grierf)ifct)en $eftlanbe, fo njie bie be$

speloponnefeS unb ber 3nfeln, singen in ben £agen ber tyrüs

fung unb bes Uuglütfe bie feierliche 93erpflid)tung ein, ifyre

gemeinfame 6act)ente ;u trennen. Siefe 23ervflid)tungen ft'nbttt

Wcten aufgezeichnet, bie mit bopyelter (sanetion begleitet finb,

ber ©anetion ber 9iationalcongreffe unb ber noct) unverletzliche-

ren ber gibt, kennte bie griecfyiföe Regierung, beren @e=

walten blop auf biefen nämlichen Steten berufen, biefelben t>er~

leijen, inbem ft'e eine £rennungelinie jwifc&en bem gricebiföert

gefllanbe unb bem tyeloponnefe auffrellte, waljxenb ber tyelo?

yonnes gerabe ben aujjerorbentltctKn Opfern jenes ^eftlanbeä"

mel)r als einmal feine Diettttng verbanfte? 2Bürbe bie 0?egie=

rung, felbft wenn ft'e ftet) willfürlict) biefe* Üiedjt beilegen:

wollte, ein Mittel fyaben, biefe Trennung ju bewerfftelligen,

ofyne 33et>6lferungen neuen ^\ataftropr)en auszufegen, bie faum

erft anfangen, iljre l)äuslicr)en Jpeerbe wieber ju gewinnen, unb

Mefelbe Öiufye ju l)offen, bereu 9ftorea geniest, 2)anf bem

u^ imb ben S5>ol)ltl)aten ber oerbünbeten 9}?ad>te! 2S3eber

©ewalt noef? Ueberrebung würbe bie Oiegierung l)ie$u in 6tanfc

feßeu. 2)ie om 6 3uliuS unb bie

Glaufel ber im ^)rotofolle pom 22 9)?drj enthaltenen @ränj=

fdjeibung ft'e ju ber Hoffnung ermuntere, baf* bie @erecr)tig=

feit unb bie ©rofnuutt) ber erlauchten SSerbünbeten fte nicr)t

»erlajTen werben , ba$ es aber ft'e für immer »erlaffen Oiefje,

wenn man ft'e zwange bie (Stellungen aufzugeben, bie ft'e be=


- 121 -

fifjen, unb bie t>ertr)eibigt werben formen." £er iai, m jwet Secreten, bie

tum ben Crnglänbern rerworfene SMofabe, inbem er ben grie*

$if#en tefe ^envurfnifle mit (Großbritannien hatten inbeß feine

bebeutenben folgen. ^tvar f>ie# tä, ein griechifd?e$ 3>ampfboot

fei) r-on einer englifcben Fregatte in ©runb gebohrt worben,

man borte inbcp nicbt3 weiter uon irgenb einer Jeiubfeligfetf,

unb bie (Jnglänber nahmen ihre ftrenge ^orberung jurucf.

2>ie ©riechen perfolgten nun auch ihre 2>ortbeile auf htm

#e|Hanbe. 9)pfilanti freute fid> bei tyeben, ^affo bei Sitten

auf. Mm 9 3müu3 fiel por XI) eben ein ©tf>armü!?el cor..

21m n^uniuö brach Cmer Prione neuerbingö pon^eegroponte

auf, erlitt aber bei Qlniforiti eine bebeutenbe 9cieberlage.

&urta-

gen. S3ei Sieben fiel am i Julius tvieber ein Heineö @e=

fecf>t por.

3m ©an$en jeigte fidj aber feit ben glücflicben Operationen*

im $rübjat)r fowobl bei ber oftlichen J?eere3abtbeilung unter

5}pfilanti, alä bei ber »peftlicben unter Glntrcb große £är)=

mung. £ne (£l)ef$ waren unjufrieben mit ber für fie läftigen

Qiufndjt be$ ©rafen SlugufHit Gapobifrriad, unb bie ©emei-

nen brachen in offene Empörung au$, ba ihnen aus ©elb=

mangel ber iejj fübrte ju bebeutenben v

£eranberungen in ber 2Jrmee>.

$te trefflichften (?bef$, welche ©riedjenlanb au 6 ber D^ei^e


— 122 —

ber tyfKllKirenen erhalten f>atte , »erließen bk(t$ unrulwolle

unb unbanfbare £anb. Der franjoftfäeDbrift ^aboier, rpef-

#er früher ben ©rieben große Dienfte geleiftet, I>«tte frc^ neucr=

bing$ bem ^praftbenten angeboten, war aber oon biefem falt

äurütfgewiefen worben, au3 Siferfuc^t, ivie man vermutet,

weil £apobiftria3 oor 2llfem bte feiner (Jiotlgematt fcf>dbli#e

9tta#t ber 9)filitdr#ef3 einjufd>rdnfen fucfyte, nnb unter aU

Un griecf)iföen ©eneralen ^aboier ber faf>igfle unb populdrfte

mar. Der ©eneral ur$, ber bte SSejtarmee mit Üiufmt

befehligt fyatte, banfte am .6 ^uguft freiwillig ab, ofyne %mu

fei au$ ermitbung unb Unwillen. SafTeibe tyat ju gleicher

3ett ber baperifcfye Oberft £eibegger, ber ftcf> befonbers um

bte gortifi'cation ber griedwcfyen Jefrungen nnb um bte Ox-

ganifation bei griecfyifdjen Jpeerwefen^ als bellen Director

»erbient gemalt fyatte. 2(n Qtyurc^ ©teile trat ©eneral

Denfcel in 2Be(T:grietfr#lanb, unb an bk Stelle Jpeibegg'er$

at$ Director ber fran$6fifcf;c ©eneral £re£el, ber aber audj

balb, wegen Ärdnflic^feit, wie e6 fyiejj, ben Dienft wieber

aufgab, worauf ©eneral ©erarb am 15 December an feine

©teile trat.

Die dürfen »erfefylten nicfyt, aue biefen Unorbnungen im

griec^ifd)en £eere 2?ortfyeil jit iktyn. @i« brangen aufä 9?eue,

7000 Wann frarf , in Zivabkn ein unb griffen am 24 (Septem;

ber bei


— 123 —

groponte, 3ujTufr 93ep fyielt no# Olt&en befefct. 2>it ©rieben

hielten ebenfalls Oiube, unb konnten um fo weniger etwaä

9?eue3 unternehmen, alä abermals tragen langete an (Solb

gropeUnrnben unter ilmen ausbrachen. $efonberö Ijeftig »«

ber Sluffhmb auf ber 3nfel ©alamin, n>o bie ©rieben il)re

£)fficiere verhafteten, im 3)ecember. 8ie flagten heftig über

ben ^räfibenten, ber feine-m Ui ber Sirmee unnüf?en 33ruber

$u feinem Vergnügen grope Gummen jaulte unb fie, bk ©e=

meinen, barben lajTe. £>iefe £änfereien abgerechnet, »erging

ber »hinter ruhig.

SBäbrenb ber eUn erwähnten Vorgänge auf bem griecbi:

föen Jejllanb entbrannte ber Ärieg nid>t minber auf ber 3nfel

@an i)ia. Dieie große jnfel war, obwohl fa\t ganj oon ©rieben

bewolmt, in bem S'oubner sprotofoüe ntcbt mit $u ©rie^

c^enlanb gerechnet worben. &on 160,000 ibrer griecfyifcfcen

Qiiwoijnex waren nur nocb 100,000 übrig, bk anbern waren

pon ben dürfen in ben Teilungen ermorbet ober nacb Slegppten

in tk 3claoerei geführt worben. vSeitbem wütljete auf ber

3nfel eine unoerfobnlicr/e #el)be. 2üe dürfen fcnnten fid? nur

in ben ftefhmgen galten, bie ©rieben aber Ratten unter bem

tapfern preujjifcben SBawm öl eine* basl platte Sanb befel?t.

Umfonfl bemübren ficb bie Crnglanber unb Jranjofen, ruelc^e

bie 3nfel blofirt bielten, einen 2I> a ffen tili taub jwiföen beiben

t i

Parteien 511 ©tanbe 3U bringen. 6ie mußten ft'cb begnügen,

nur einerfeits* bie agpptifcben, anberfeite bie griednfcben ©djiffe

abgalten, ben Ganbieten beijufteben. 35a aber hei beginn

bes" jabvee 1829 bie 2Mofabe aufgehoben würbe, unb ber eng-

lifd?e Kapitän Oftaitlanb am 8 3anuar bie 3nfel oerliep, fo

entflammte ber .fiampf nur befto beftiger. ©leid? anfangs

würben mehrere


— 124 —

ben ©cbufc ber Slofabe geregnet batten, burd) ben $afd)a t>on

0ietb»mo$ in ben ©runb gebohrt unb SSeiber unb ßinber nicbt

»erföont.

£ur frdftigen Unterftül^tug ber dürfen auf @on$(egppten eine Flottille auö, fobafb er erfuhr,

ba^ bie SMefabe biefer 3nfel aufgebobeu fep. 5iaein jum

©lütf für bie ©rieben war bie ruffiföe gtotte in ber 9?äbe,

Ser rufft'fcbe SSiceabmiral, ©raf von Jpepben, nabm eine ägpp-

tifebe Kornette unb ein £ran$portfd)iff weg, unb eine ftre=

gatte entfam ibm nur mit 9?otb, am 12 Februar. Grr fdjrieb

hierauf an ben 33tcefönig pon Slegppten unb bot ibm bie Oiücf-

gäbe ber erbeuteten Sd)iffe an, wenn er alle Oiuftungen ein=

gellen wolle. ®urd> btefe Jr»6f£icf>feit bofften bie Oiuffen ben

olmebin mit ber Pforte gefpannten 33icef6nig ju befielen,

Uebrigen3 fdjeint bie 3nteroention ber Cruglänber weitere

geinbfeligfeiten jur @ee oerbinbert $u baben.

2iuf ber 3nfel Qanbia felbft fielen inbeß im Saufe be£

Februar mehrere bi^ige ©efed)te por, ba Wuflapba tya(d)a

mit mebrem taufenb 9)?ann bie gelungen üerlaflen l)atte, um

bie ©rieben anzugreifen. Wad) einem folgen ©efeebt bei

Sttetara fdntfte ber tyaföa 300 gefangene QBeiber unb Äinber

unb Ptel erbeutetet QSieb in bie £auptfefhtng


— 125 —

(£ann?), ber nicfct bic gleiten ßäljigfetten entwtcfelte, unb

unter welcfcem Me ©rieben in Stnardne fielen. 3nbejj Famen

aucfc, griecfcjfdje fttftfc ifyren i.'aubtfleuten anf(£anbiaju Hülfe,

unb ber ©ofm be$ berühmten Oibmirate Zorn ba$t (ber am

12 ©eptem&er $u Hpbra ftarb) erfcbien am 9 $Ipril por danea,

unb fjtnberte ein 6|TerretcoJfcf)e$ , ein fr«n$6fifdje$ unb ein

jonifd>e$ @#tf , in ben Hafen einjuiaufen. £war jogen fidj

fcie griecfytfcfcen ©cfcijfe wieber jurütf , nadjbem ber franjojTföe

(Jontreabmiral Oiofamel am 8 3uniu3 mit bcn ©rieben

anf (Fanbia «m üBaffenrube fyatte unter&anbeln lajfen ; allein

eputirten beim griednfdjen 9?afionalcongre£ wur^

ben bic ©rieben, burcfc neue Hoffnungen angefeuert, no#

füljner, erlitten aber am 7 £ctober bei einem fraftoollen

Sluefalle beä Sulepman a, (Beraters pon (Janbia,

petrad>ttia)en 23erfufr im (Janton tyibia. Gin anberer großer

Slusfall au? @anea in ber 9)?itte bc$ 2>ecember, wobei bic

©rieben ebenfalls gefdjlagen würben, unb bic dürfen viele

SDienfcfyen in bie,re 1S29.

hierauf befdjrdnFen \id> bic friegerifcfcen (Jreigniffe. Gin

^JunFt be$ Streite* mit Cefterreid) würbe burcb bic Fluge

9?ad)giebigFeit ber ©riecnen befeitigt. Tf'wc hatten nä"mlid>

im porigen 3afyre fünf 6frerreid>;fa bieg aber por

ber pon ©riecbenlanb erklärten 23lofabe ber türmen S?äfcn


— 426 —

gefd)el)en war, unb £>efrerreicf) überhaupt ben ©runbfafc, baj?

bie ßlagge bie 2£aare nid)t becfe, ntc^t anerfannte, fo Farn

ber F, f.

Regina, unb »erlangte auf eine Fategorifd)e «Seife bie «prifen

jurücf. (Sie würben iljm am 12 Januar ausgeliefert, nebft

86,775 fpcuufdjen ^iaftern als (*ntfd?äbigung für bie geraubten

Staaten.

2öaS nun bie innern 9wgelegenf)eiten unb bie Regierung

@ried>enlanbS betrifft, fo gebührt ol;ne Zweifel bem ^räft-

benten, 3ol>ann CapobiftriaS , baS £ob großer £raft

unb £bdtigFeit, £6ren it»ir, wie £err narb, ber waefre

©riecfymfreunb, Um gegen bie yarteitföen Befrfmlbigungen

ber (rnglänber oertbeibigt. „olIftän=

bige Ausrottung ber (£eeräuberei. £>ie ^>eft mar eingebrun=

gen, unb brofyte eine gänjlitfe Isernicfctung ber QSeoclferung.

Seife im (linüerftänbnij; mit bem Anführer ber franjcftfcf?eri

Armee getroffene w?a£regeln hemmten bie(e tylage, unb ber

©raf GayobiftriaS lief? felbft ©efunbljeitSeorbonS aufteilen

unb bie angeflehten Otte unterfucfjen. &ie (Jinfünfte fyatten

entweber ganj aufgebort, ober würben rerfd)leubert. Sie

2Bad)famFeit unb OieMicfjFeit beS ^rdftbenten matten ben

Unorbnungen ein @nbe, unb biefeS t>erf)eerte ©riedjenlanb

lieferte 1829 ein (JinFommen yon fünf Millionen ^ranFeu,

mit aller 2Öaf;rfd)einlicf>Feit einer fortfdjreitenben ^unaöme.

orfe; bie einzige Fleine

£nfel Regina enthalt 22 (Jlemeutarföulen, eine 9}ormatftfmle


— 127 —

unb eine grofe 2Saifenanftalt. ?)?an fann behaupten, 2>a§

\\&i gegenwärtig eine neue Generation entnncfelt, unb man

barf fagen, ba$ ©raf (JapebiftrtaeJ überall Unterricht aufgefäer

f>at. 3n einigen 3on bem Cbriften

gabr-ier begonnen warb, belaufen ft'cf) jef?t auf 5000 9ftann,

bie rcofyl bieaplinirt unb von aufgezeichneten Cffrciereu be-

festigt finb. ®ie unbi»ciplinirten Oiumelioten, beren $atjl

14,000 betrug, fyaben ftdj bureb atfmäblicbe unb regelmäßige

^orfebrungen auf sooo Wann verminbert, bie feine Un=

orbnungen bei ben ©rieben, unb felbft niebt mefyr bei ben

dürfen begeben. £aburcb warb bie Oiube nneber bergeftellt,

unb bie gegenfeitigen Einfälle ber haben Golfer borten auf.

Me Dörfer waren serftort, unb ba« £'anb war fo unangebaut,

ba$ eö feine 3?eoolferung niebt nähren fonnte. Ueberall er=

fyoben fi'cb in biefem 3rt&K bie 2Bobnungen lieber, unb ein

großer S$etl ber Sänbereieu i\t je$t triebet angebaut. 2Me

Ernten »om %ai)ve 1350 werben jum Unterbalte aüer Criiu

wobner jureieben. @eit ber QInfunft be* ©rafen @apobiftriad

fjaben bie ©rieeben ben @olf t»on £epanto, 9?itiTolungl)i unb

ben ganzen Zfyeil ©rieben lanbf, ben bie Wäcbte mit bem

neuen (Staate vereinigten, lieber erobert. Me Oieifenben,

bie in ber legten Seit 0)iorea befaßt Ijaben, mögen ei

nun (Jnglänber, ftranjofen, 5lmertcaner ober 2)eutfcbe (eyn,

finb einflimmig in ifyxen i'obfprücben über bie 2Serwal=

tung beö ^räfibenten, über bie 2Icbtung unb Qfnbänglicbfeit

bed VSolfv an feine «perfon unb über bie raffen $ortfcf>ritte

biefeö Sanbee. 3n ben beiben legten 3abren nabmen bit

jßerbeffVrungen in einet geometrifcfyen tyregreffion ju,

sMe4


— 123 -

bitf geföab, unter einer prooiforiföen Oiegierung, mit un=

^ureicfcenben Wittein, unter intriganten unb feinbfeligen

Umgebungen; unb ben Otfann Don fo tätiger Aufopferung

wagt man nun fo ungerecht burd) bie Steuerung au oerläum=

den: er fuc^e bem oon ben brei Warten befölotTenen 3u=

flanbe ber 3)inge $u nuberfcreben."

£ieg £eugni& eine$ e&remoertben Wannet reicht &in,

die ai\$ unreinen üueüen füe^enben $efd>ulbigungen ju mbtvlegen.

SÖenn C^ctpobiftria^ am 23 Wai bie bictatorifc^e, bem

iprotofolle com 22 $>?är$ fogar nnberfprecfyenbe ^orberung

Sngtaubä jurucfrote^, fo tl>at er nur feine «Pflicht al$ ©rieche,

der ba$ 2Bof?l feinet «Baterlanbe^ ni#t einer uorubergefyenben

gurcfet aufopfern burfte. 2Benn er Oiufjfanb al6 einen

ivarmern frreunb @rie#enlanb$, »vie Crnglanb, anfafy, fo

svar bie$ fel;r natürlich »Benn er feine Autorität geltenb

.machte unb bie Oligarchie ber etgennufcigen 9)iilitär#efö ju

anterbrücfen trachtete, fo n>ar bie$ fel)r notlur-enbig. ©rie=

cfcenlanb oerbanft il;m in biefen feieren Reiten »tel, .unb

-gelang ee* ilmt ntd>t, no# metyr ju leijten, fo lag biep meljr

in ber Ungunft ber Umjlanbe unb im bofen Tillen feiner

Gegner, alä in i(jm. 9tur bau mag il>m oielleic&t mit Oiecfct

sorgeioorfen werben, ba$ er burdj £od>ftelJung feinet 33ruber$

die @iferfurf?t ber 0)iilitärcfcef3 rei3te, ofme \\e augleicfj be-

^nungen ju tonnen.

Oiaftloä mit ber Organtfation be$ £anbe$ unb mit

l)iplomatifrf)en Unterfoanblungen befcfyäftigt, uerfäumte ber

^)rafibent bocf> nidjt, ©rtedjenlanb $u oerfcfoiebenenmalen ju

bereifen, an Dielen Orten gegenwärtig $u feon, bie $*$

mingälofen au troften, ben Älagenben Diecbt au fpredjen, bie

©treitenben $u oerfol;nen, bie £batigen anaufeuern wnb a«

be;


— 129 —

belehnen. £r begann feine erfte Oiunbreife bind) ©riecbenlanb

am 2 Oftärj, unb bie jweite am 9 £ecember. 3n ber -3nH=

febenjeit, im Sommer, berief et bie grtecf>ifd?e 9(attonalüer=

fammlung ju einer Sifjung in 2(rgo$ am 23 Sultu^ Siefe

ü i e r t e Oc a t i o n a 1 1> e r f a m m l u n g erließ 1 3 Secrete. Sie

UUiQtt l) bie Antwort be$ ^räftbenten an 3>


— 150 —

£>er leitete Staat fanbte bem ^räfibenten im Sommer eine

?>?itUton (Rubel, unb §ranfmd? machte ft'cf> aujjer bem, iva$

es fcpon früber gegeben, nocb anbeifcbig, rom i April an

monatlich 100,000 granfen 31t jaulen. %U im £erbft in

golge be£ 8 Auguft bie 9lu5$ablung ber ©u&ftbten von Seite

granfreicl^ Anftanb fanb, fflnbte bei: eben fo reiche at$

gropmutbige £err @vnarb auf eigne 9ied>nung 700,000

granfen naci) ©rtecfyenlaub, im 9iot>ember. £>it £l;atigfeit

ber P;tll;etfeuen fwtte uberbattvt nod> uid>t aufgebort. 3m

£erb|t begab |7cb t>ie ©rä f i n £ e b r u n felbft na$ ©riecben=

lanb, um an .Ort unb ©teile für bte jablreicben griecfyifcben

SBaifenfinber 5« forden. m$ bte Storbamertcauer tagten

tidj grofjmutfyig, «nb grunbeten in Ottorea auf ibre Soften

eine Kolonie au3 anbern ©egenben vertriebener ©riechen

unter bem tarnen 2Bafbingtontana.

3n 9?avarin ereignete ftd? in ber 9Zad>t vom 18 auf

ben 19 November ein großer Unglttcfsfall. 2£al)renb eineö

in biefer 3abre$$ett ungeivobnlicben auperft heftigen ©eivttter$

fcfchtg ber $8li% in bit Gitabelle unb entjünbete einen *pufoer=

tburm, ber fogleicb aufflog, 30 SWenföen tobtete, viele anbere

verftummelte unb überhaupt in ben geftungeiverfen gropen

©c^abeu verurfadjte.

Am


— 131 —

tKegierung, aber unter ber (Sujeränetät ber Pforte. Mein

©riecfyenlanb follte biefe ganjlidje ©elbflftänbigfeit nur auf

Soften feiner ©ränjeit werben. Crnglanb nulligte nur infofern

in bie Unabfyangigfeit, ate Öiujjlanb barem willigte, bct^

Ortedjenlanb auf $>torea unb bie Qydaben befcfyränft blieb,

liefen Mittelweg fcfylug «pottgnac t>or, berfelbe Sföinifter,

fcer basi ^rotofoll t>om 22 9}iär$ unterzeichnet Ijntte, worin

bie@ran$en @riecfyenlanb$ weiter ausgebeizt worben waren.—

gerner Farn man batin überein, ba$ ©riecfyenlanb alä ein

felbjtftänbigetf ^onigrfjum $u feinem erjlen erblichen Diegenten

ben tyvinien £eopolb oon Coburg, dibam be6 Äontgsf

uon Grnglanb, erhalten foüte, ber burd> feinen 9teict>tl)um,

t)wrd? feine 9)?afugung unb Sopalität eorjüglicfy für ben neuen

&l;ron geeignet festen, allein btä ©djitffal wollte e$ anberei,

wie baö Satyr 1S30 bewiefen l)at. £>ie tlntertyanblungen mit

bem Prinzen £eoyolb Ratten für ©riecfyenlanb junäctyft nur bie

unangenehme ^oTge, bafj bie alten Nebenbuhler unb yvivat--

feinbe be$ ©rafen @apobiftria3, in ber Hoffnung, er werbe

fcalb t>om Oiegiment abgefegt werben, tljm bajTelbe erfctywerten,

unb mit größerer Ml)nl)eit feinen woljlwollenben 9)iajjregeln

JMnbernifTe in ben OBeg legten.

6.

3 u ft a n b ber dürfet.

ZU Pforte erhielt t?on Diu&tanb ben erföütternben @to&

in einem Moment ber ©cfywäcfce, nämlicf} naefc einem blutigen

Söürgerfriege. gwet ©ptfeme Ratten ficfc in ber fciirfei fo eben


— 132 —

Kutig befompft, bz$ £t>ftem ber altgläubigen 3«ttftf^

renariflof ratie unb bas ber mobernen, ben cbriftli


— 155 —

bitten anjufömiegen unb in feinem Jpof= unb Privatleben bie

«Ite fteife Ctifette ju vernac&ldfftgen — allein er griff nicfct mit

aleicfcer £bätigfeit in bie Qivilverivaltung , in ba? Unterrichte

jpefen ein. 2)ie 2(rmeev Kleiber-- nnb (Seremonienreform tvar

tticfyt fcinreicbenb, eine tief gefunfene Nation von @runb au$

urnjugefralteu. 3nbeg muß man geftefyen, baji e» bem Sultan,

fel&jt tvenn er fid? tätiger gezeigt ijdtte, rein unmöglich geroefen

tt>dre, an allen fünften feinet Oieicbs bie iibermütl)igen yaföaö

ju sdlnnen, unb einen mel)r gefe£ti$en $üftanb einjufüfyren*

€3 wirb ftcfc erjt in ber $olge aeigen, ob eine burrtgreifenbe

SBiebergeburt bei ganzen otaatö feine Sibft^t nnb ob fte mog*

2)ie alte Ctifette erlaubte bem ©ultau nicbt, fi$ auä ber

jpauytftabt ju entfernen. Sennod) machte er von nun an fjduftg

3agbpartien unb 33efucbe. 31m 14 Februar unternahm er eine

f leine Seefahrt auf bem «Öfter bi SWarmora, unb befugte in

iftobotto ben abgefegten ©ropvejier, um mit ifym über ben .Srieg

ju fvrecfcen. Slm 20flen tarn er surücf. 3lm 5 SÄäty erliep er

einen Jpattifc&erif, ber eine neue «ftleiberorbnung einfuhr:

U, ivoburd) ber Durban abgefc&afft, unb bte Witt lururiofe

orientaltfdje £racbt mit einer mebr europdifcb anliegenben Umpen

Kriegs er ad. t vertaufebt nutrbe. (rr felbft ftufjte ftcb ben

SSart, dnberte feine .ftleibung unb ^ielt fieb uiebt mel)r im Se-

1

rail , fonbern in ber Äafcrne ju Diami^tfduftlif auf, wo

er am 5 Slvril ba3 grope 33airamsfejt in bem neuen Gotfume

feierte. 2Bir geben fyier ba$ 53ilb, bat und 9?tac = ^arlane von

fcer tyerfon beö Sultans entworfen fyat. „Cr mar niebt mefyr

fcerfelbe SRenfcb; er foarre feinen reiben Durban abgelegt, feine

Jebern, feinen biamantnen Oieifyerbufcb unb fein langee orien=

talifcbe^ Unterbleib, dagegen erfebien er im einfachen 3)?ili-


— 134 —

tdrcoftume. @r trug einen bunfelblauen Hantel, ^ofafenpan?

talond unb (Stiefel mit Sporen; ben .ftopf bebecfte eine fcfjarlacfc

rotf)e 9ttüf?e mit einer 0uafre pon Mauer ©eibe, (gr ritt auf

einem engliföen (Sattel mit langen bügeln, unb begab («$,

blof Pon fecf>3 Offi'cieren begleitet, in furjem @alopp nacb £aub;

pafäa, um einem £rieg3ratl)e beijutvo^nen, e&e eine £ruppen=

abt^etlung nad) bem Halfan abging. 3n ben jföjjen be$ ©«1=

tanö lag ftefttgfeit, ©tolj unb ©ic&erMt, sugleic^ aber lte£

ii&> ein 5lu$brucf wn ©raufamfeit barin nicfct Perfennen. ©eine

Olugenbrauen fmb tyo^geipofbt, me faft hei allen Orientalen,

in feinen gro§en fc&warjen klugen liegt feine befbnbere £iefe;

it)te £ebl)afttgfeit aber, fein bidjter 93art unb bie jtolje Haltung

feinet £aupte$ muffen notljrcenbtg ber Imagination impomren,,

unb entfpredjen »ollfommen ben 3been, bie mt und pon einem

Orientalen 3efpoten btlben. dt ift nic&t fel)r groj? , fat aber

föone Schultern, eine l)o^e $ruft, fc&on proportionirte Slrme,

bie grofje .Straft verraten,"

2fm i2 9)?ai perlegte ber Sultan fein Jpoflager na# bem

£orfe £arapia, feierte aber am 9 2luguft lieber nacf; 9Jami$s

tföiftlif juruce. @t# fet&jt an bie @pi$e be$ £eereä 311 fefcett,

wagte er jebo# mdjt, au$ $ur$t, nad) einer perforieren 9?ie-

berlage fety f>etliged Slnfeöen ju perlieren. Olud) mupte er ftfrcfc

ten, bap bie alten Oranger ber Sanitföaren in (Jonftantinopel

ficr; empören mürben, fobalb er ficf; au$ ber 9ta> biefer fanbte, unb uberbieß bie biplomatk

fcfcen Unter^anblungen in donflantinopel $u leiten, ©ein 93e=

tragen gegen bie fremben ®efanbten ivar ber gorm nad) fer>r au-


— 155 —

oorfommenb, obgleich er, m$ bie bte

5itm ^rieben oon 2Ibriauope( fe&r ftofj unb bartndcfig 3etgtc.

@egen alle frühem ©ebrducbe befugte er bte untrer imb bfe

©djwejrern beä bdnifcben ©efanbten, Jperrn ton Jpübfcb, trt

ibrer SBobuung. 2Öir fcnnen un3 ntcbt enthalten, eine Q?e=

fcbreibung btefcä merfwürbtgen 5Befttä)ä bier ein-urütfen: „91m

100ml. um 2Ubrfam bereultan }u$ferbe, mit einem ©efcige

oon ungefaßt fecbjig \pefonen auf bem Eanbftfce ber Baronin an,

unb nutrbe ton ibr unb ihren beiben uneerbeiratbeten Siebtem

im ®arten empfanden. £er ©roßberr ließ ftcf> auf ber ^erraffe

nieber, unb forberte #rau tum Jru'ibfcb, bie ffcf? anfangt weigerte

tyfag cor ibm ju nehmen, mit vieler ^retmbücbfeit jum 9tfeber=

ft(?en auf. (rr äußerte ben SBunfdj Zeichnungen eon ber £anb

berjrdufein Crmüie, bie ti)m gerübmt werben Waren, |tt fe$en,

betrachtete \k mit 9lufmerffamfett unb 2Bo$lgefau*eii, Kejj }id> bte

barauf t>ergef"retlten ©egeuftdnbe erfidren, verweilte befonbetd

Ui einer 2lbbilbung be* 2Sefut>, unb fragte enblicb bie 3eid>neriu,

ob \k wobl unternehmen würbe, üin Söiibnij? ju »«fertigen.

Qluf bie Antwort, ba§ ffe im ftigurenjeicbnen nicht gettttg geübt

fep, erwiberte ber ©roßberr, ue meebte fieb nai> ber üBtete le=

geben, trai ber Jeterlicbfeit be$ Durban -3atram^, wobei bie

©roßen bee 9?ei$4 bem ©owerdn ben (ftetffdjop tüffen, Ui^i--

wobnen. ftrau von £tibfd) na&m ffd? bie ^rcibeit, |~u bewerfen,

biefer 8lct wttrbe uon $u furjer Stalte* femi, atö baß ir)re £00)=

ter u)n gehörig fottte «uffaffen Pannen, ber ©rpßterr oerfteberte

bagegen, er (eilte fo (angfam twKjogen werben, baß e3 ibr an

peir jum peiebnen niebt mangeln würbe- — Otacf? biefer erften

Unterhaltung »erlangte ber @nltait, Jranfein (ftuilie auf bem

Jorte fpiano fpielen in &6ren, mehrere 5ötm-^afcf>i^ würben afc

getieft, um b-ri 3nfmtr,;ent in bn\ ©arten 3U (;clen, urb


— 156 —

gräutein vcn dürfet) hielte eine (Stunbe lang, ;um nifyt gerin-

gen Vergnügen bei ©ultanä, t»er ft'e mit £ob überhäufte. S)ie

ibm hierauf vergefe^ten Grrfrifd)ungen nafym ber (Sultan mebt

an, befahl aber feinen Cfaffee 311 ferviren, reichte bavon ben £a=

tuen, unb fragte, ob fold?er (troö ber ülbivefenfjeit bes pucfer$)

ttacb i(;rem ®efcbmabem auf tiefe 2Seife ein

paar ©tunoen verrTeffen waren, begehrte ber ©rc§I;err ini

£au$ fu'nauf 5U fteigen, jvotyin $rau von Jpübfcb unb ibre beiben

£6d)ter if?n begleiteten, (Er begab ficf> fyier in fämmtlid?e pim^

mer, naljm &üe£, ivaS fid) barin befanb, genau in 2lugenfd>ein,

vetra&tete mit befonberer $nfmerffatr,feit He SMlbnitTe bei ver=

floreenen 53arons von £übfcb, unb bei verewigten .ftaiferö Qile=

ranber, unb war nid)t wenig verwunbert, aueb fein eignee, vcn

einem fremben 9Jlakx verfertigtet 3u erMiefen. (Er fragte eine

ber Samen, ob \ie ei ähnlich ft'nbe unb erhielt eine fdjmeifyel--

Ijafte Qlnhrert, bie i()m Vergnügen 5U mad}en febien. %n bem

namlicben 3 immer ivarb ber (Sultan aueb ein ©emälbe bei al-

ten £l)urme ber 3anitfc£aren %ttaa%x, unb fennte fid? Der 53e=

merfung nid)t enthalten, baß er biefei ©ebäube l;abe serftoren,

unb einen neuen £!;>urm aufbauen laffen, worauf §rau von

Jöübfcb iljm erwiberfe, ba$ iljxe 2*d)ttr aud? biefeit ju seltnen

uiebt unterlagen würbe. $uk§t tie$ ex ftdj auf einem tBoylja

nieber, vor we!cbem ein ^ernrofyr |lanb, unb be\d)aute eine £eit

lang bureb bw'ei gernroftr bie umliegenbe @egenb. 2)er ^&e-

fud> bauerte ungefähr brei ©tunben, ber @roj;£err maebte ben

Samen unter vielen Sanffagungen für bie gute 9tufnai)me ®e--

feb-enfe, mit {(einen ©olbftücfen, bie man ali einen 33ewei3 fei-

ner befonbern ^nabe niebt ausfcMagen buxrte, unb lief? nacbtyer

aueb bie Sienerfcbaft bev Sjaufei beföenfen. Seim Jfunweg;

geben wieberbclte er bie (Einübung ju bem Sairamöfefre, mit


- 137 —

bem pufaf?, ba$ $rau pon Jöubf* unb ityre $amilte bie ifcnen kftimmten


— 138 —

rcorben mar, machte er nur nod) einen QSerfucb, ftd) (Janbia'ä

an bemeiilern, ber aber burcb bie Oiuflfen vereitelt nmrbe. Er

»erfpracb arcar, 12000 Wlann gegen yattewitfö au (teilen, nn=

terlief? e$ aber. (Eben fo wenig traten bte $arbareefenftaaten.

©ie Untbdtigfeit bed rtft=

liebe Jnanbelsleute unb felbfr gegen Engldnber.

JjMerau famen bte partiellen Empörungen , bte immer mebr

überljanb nahmen, \e mebr ber (Sultan burcb bie (Stege ber Üiuf=

fen gefd)tvdcf/t nmrbe, (Sdjon beim Wegtun be$ ^abreS waren

bte '•Mb am fen in Epirud im 2lufftanbe gegen ben neuen

®rofwe$ter, unb obgleich bcften (Sobn Eutin = ^>afcba bie

Oiebellen roieber befänftigte, fo bauerte bocfy bie Üiul)e nicbt lange.

3)ie ©rieben, benen t>iefe ©werfum feljr ju Statten fam, uers

fehlten nicbt, bte Qltbanefen at^u&e&en, bie immer begierig

nacb (Solb unb 93eute unb bie jügeUofeilen (Solbaten in ber 28elt

jutb. 3bre Empörung überlebte ben ntfjtfdjen «ftrieg unb nalmt

im 3al)re 1850 einen gefährlichen Eljarafter an. — 3lud> auf

anbern fünften berrfebten Unruhen. 3m 3uniu3 lief* ber (Sultan

$?efyemeb = 33et) uon Slleppo al6 2>erfcbn>6rer bindeten. 2ll£

er aber ftaim^ep jur Eintreibung ber (Steuern nacb 3Ueppo

fanbte, tourbebiefer oonben Eimoobnern ermorbet, am 31 3uliu3.

3) od) gelang ei bem ©ouoerneur ber (Stabt, Olli = 93 9, bk

Oiebellcu mit blutigeu topfen aurücfiufc^lagen, am 5 Slugufh

SBeit gefährlichere folgen bätte bie große f3 e r f d> tu 6=

rung baben fonnen, bie in Eonffruttinopel in bem 2lugen=

blitf auöbracb, in ruelcfcem bie Oiuffen fid) biefer £auptflabt

ndberten. (Sie ivar oon Qlnbängern ber 3anitfcbaren unb

Ulematf (bie ariftofratifebe ©elebrtenfafte) geleitet unb Ijatte

e


— 139 — •

bie @rmorbung be3 ©nlrand ttnb bie Vernichtung aller feinev

Reformen jum £we


— 140 —

fhrebe nacfc bem Söeft'f*. 2legi)pten$, um eine birecte SSerbinbung

^mifc^en bem iDiittelmeer imb Dftiubien an$ufnupfen. S)te

beftänbigen ©ernste, erwerbe ftrf> unabhängig erflären, feinen

bemnad>burd)auöungegrünbet

33efanntlicfy t^at 9)ief*emeb = 3ili fdjon früher als ber ©ul=

tan su reformiren angefangen, Crr ift ein entfduebener Weift

unb auä volitifd>em 3nterefTe gegen alle Oieligionöfecten tote=

rant. 2Benn er gegen bie Secfyabiten in Arabien unb gegen

bie ©rieben auf D)?orea fämpfte, fo gefebaf) e3 nur, um ft

in ben 33efi§ il)rer £änber su fel?en. 3n fetner ^auptjlabt

€airo felbft begünftigte er bie Triften auf jebe %&eife, machte

ft'e ju feinen ©i'infdingen , Cffi'cieren unb ©efebaftsmannern

unb fuc^te burd) }\e bie Gingebornen $u ciimiftren. Q3efon--

fcere franben bie ^ranjofen bei iijm in ©unft, um fo mein*, je

tnijnrauifcber er gegen Gnglanb war. allein auch bei ifym,

wie beim Sultan, befd)ränfte jid) Me$, m$ er für bie politi-

febe SSiebergeburt feines Volfeö tf*at, auf bie 2}eroollfomm:

mtng bes leeres unb ber flotte, £r liejj in franjoft'fc^en

Jpäfen Sdnffe bauen unb feine Gruppen »eilig europaifcb Heu

ben unb brefft'ren. £)ie innere Verwaltung ber il)m unterwor-

fenen £anber blieb aber l;cd)ft unooüfommen. g-reilieb fyat er

un$ am ScbluiTe be$ 3afyreö ju Gairo auc^ bß$ ldd?erlt-


- 141 —

alieiit bie Acutfleure verarmten, bie ecbiffc unb Karawanen

rerbünnten f?tf , bte ^abrifen unb (Bewerbe geriethert trt

Stecfen, ber Verbau würbe rernacbläffigt. &t$ £so!f würbe

im wahren Sinne be$ Sorte ausgebeutet unb jum Bettler

gemacbt, inbem ber ^afcha allein feinen Beutel füllte. ££

fcbeint aud} \üd>t, ba$ er fo balb r-on biefem Spfreme ab=

geben wirb, ba er fcbwerlicb in feinem Filter bem ©runöfafc

entfagt, ben er na* feiner eigenen Sleupernng (kä %utU

harbt) fetuSeben lang befolgt bat: „(ritt ^errfeber mu§ in ber

einen J?anb ba? 3cb wert unb in ber attberu ben Sättel fübren,

um mit jenem biefen $u füllen/'

3n gleicher ttuabbangigfeit leben fcf>on feit längerer Seit,

wie befannr, bie $ a r b a r e c ; f e n. 95on Algier unb treffe,

bie bei ber (Sefcbicbte bes 3abre3 1829 allein in Betracht lim

men, wirb bei granfreta) unb Oefterreicb bie (Hebe feint.

Sie 0??olbau unb 2Ba flauet war in $olge beu £rieg$

in raffffäe S?anbe gefallen, unb al6 billige (rWcbäbigung für

bie grepen .5rteg?"(afren, von benen buk ganbet uiebergebrücft

würben, forgte Oiupianb bafür, baj; fte burch bie pror-iforir

übe ^liltfäriH'rwaftung an tefTerc Crbnung gewohnt unb nach-

her burch ben ^rieben mit einer neuen wofjlthatigcn 58erfaf=

fnng befefrenft wnrben. 2fa bie Stelle be3 trafen Labien trat

am S Jebruar ©eneral Scitufchin riti vromforifeb/er @ou=

rerneur unb rünuterrafiDent ber beeben Jürftentbümer, unb

fra biefer am 25 Dctober 51t v!3ucbareft ftarb, fo folgte ifjm ber

©eneral Äiffeleff. Me biefe ©ouoerneure wetteiferte«,

tbeilö bic beüäneig an »erühiebenen Orten ausbredjenbe $efi

jn bcfamrfea unb bie netbigen l'ieferungett unb 3uful?ren an

Me rnfftfa)e 2lrmee 51t beforgen, tijtlte bie ©allacben an

frrenge Crbnung m gewöhnen unb ibre noch febr an criem


— 142 —

taliföe formen gewohnten Bojaren etwas $u cioiliftren. Oijnc

Zweifel wirb bie eu Oieicfys finb fo

Itemlicr; alle Meinungen einoerffrmben. (5e fcfyeint unmog;

licfy, bafj e$ nod) lange in feiner Sntregritat befreien fcnne,

&a .tinerfeits" bie iijm unterworfenen djriftlicben Nationen

immer mefyr ber Crmancipation fic^ nähern, ©rieben, 2öal=

lachen, (Seroier, Armenier, unb anbrerfettö* entweber mäd)=

tige ©tattljalter, wie bic 2)ep9 ber S3arbaresfen unb ber

SSicefontg oon Qlegopten, ober tro£ige Volferftamme unb (Bee-

ten, wie bie SBectjabiten unb a0e anbern 33ebuinen, bie %ev-

feern, Brufen, Würben, pVpbefö unb üllbanefen, entweber

offenbare $einbe ober nur treulofe greunbe beö in \\&i felbft

immer meljr oerfinfenben £ürfenflamme3 finb, ber überbieß

uur ber fünfte £l)eil fo aafylreid? ifr al$ bie nid>t türfifdje 35e=

fcolferung beö 9ieicr)ö. Unter ben vielen möglichen fallen bürfte

ber waljrfd)einlid?fle ber feim, ba$ in nicfyt langer peit ba$ tutfifdje

Oieicr) fi'cf? jerftücf ein unb jum £l)eil erobert, jum

Streit in fleine unabhängige Staaten geseilt werben wirb.

£R ;

7.

« f t a n r>.

2Bir werfen nocfy einen 23litf auf bic 2?erl)ältnijTe Ohtfc

ianb$, bie fid; nic^t unmittelbar auf bie türfifd?en Angelegen-

heiten he^iet)e\u


— 143 —

33eFanntttd? l;atte ©eneral ^a9fenütfd)=(5rivan$fp im 3a&r

1827 ben Ärieg mit «perfien glorreich geenbet. «allein bk

spetfer feinen bet 9Reunmg gewefen 51t fevn, \\)t k iljm in ber perftföen Jpauvtfia^t ite^eran in

einem Reisauflauf fca3 £ebett foftete, am 12 Otprit 1829.

golgenber naiver beriefet gibt bk fufcerfte Sfa^funft über

ba$ traurige grefeutf: „%u$m eine3 Scfyreibenö @r. fonigl.

Jöofyeit 91t @


— 144 —

wefen, unb »ort befanntem fcl>led?tem eijarafter war unb einige

anbere feinet ©leiten, bie ben @efanbten begleitet Ratten,

würben t>on il)m al$ pt)rer unb -ftunbfcfjaffer angefrellt. &a$

93enel)men biefer £eute mar für ba$ $$olf beleibigenb unb uner-

träglich). @ie t)e^ten ben ©efanbten auf, fict) £anblttngen ju

erlauben, bie barattf berechnet waren, eine fetnbfelige ©tim=

mung $u erzeugen, unb mit ber ber Oiegientng fdmlbigen

SIct)tung im 2öiberfyruct)e ftanben; j. 95. ein ^uji oon bent

fenigltcr)en Zweige biefeä (Stammet, ber eine $erle$ung am

.ftopfe l)at, bie Um ixte reben lä(?t, warb in ba6 J;au3 bt$

©efanbten sugelaifen , wo er, auf beffen @ct)ufc uertrattenb,

alle möglichen beteibi^enben unb befct)impfenben Oteben gegen

£>e3 8ct)al)d Ülegieruug führte, 9)?ir$a £)afub, ein Armenier

t>on Srtuan, ein @unuct>e, normale SJuffeöer be3 ganzen

f6niglict}en J?arem3, ber viele Sa&re Vertrauen unb 2ict)tung

genoffen, fpäter aber eine grojje ©umtue Juwelen unb @olb

mit fict) genommen i)atte, wenbete fict) in ba$ S?au$ beo @e=

fanbten furj nacr) beifen 3(n fünft in £er)eran. Der @ct)af>

überlief bent ©efanbten alle 3(nfprüct)e an §0?irja 2)afub, forberte

aber, ba$ ba$ oon tt)m mitgenommene


— 115 —

Jrxwfe Mal) 2)ar tftyans, beö vormaligen Slfufebfyowlefy. Die

JUmbfdjafter t>e^ @efanbten gaben ifjm Ijimn ??ad?rtd)t, unb

t>eranla£ten il)ti s« bem ©laubcn, ate waren bie$ jivei @efan=

gene von (Georgien unb -ftarabaglj. Der ©efanbte nafym ft'e

in Qtnfpritrf). Mal) $ar ^&an erwiberte, ft'e fepen von &u=

feo unb ftänbeu in fetner ^erbinbuna mit Ouipfanb; ber @e=

fanbte aber wollte bie$ nicfyt glauben unb mürbe bringenb unb

fyeftig. Der Zeitig befahl 3ltta() 2?ar ^f^rtn, bie grauen mit

einem tarnte feinet @efolge3 in ba$ S?a\\6 be6 @efanbten ju

ftyitfen, bamit biefer ft'e fragen unb ft'cfy überzeugen fonne,

baj? ft'e feine rufft'fd)en (gefangenen fenen. Dtefen 95efel)len

gefyorcbenb fenbete 2lllal) 3?ar $\t)an ffe ab, ber Qkfanbte aber

fdnefte ben Wann jurücf unb behielt bie grauen, 23efannt=

tiä) fann nad) perft'fdjer Sitte ein üöeib ntdjt in bem £aufe

eines? grembeu bleiben, ol)neil;rem Oittfe ju fc&aben; uberbief;

fyatte in biefer 9Zad)t OJitrja 0)afub ein £rinfgelag vet ein

©trett jwifcfyen betten, welche bie grauen jurücfforberten, unb

ben Söadjen bei? ©efanbren. 2(uf beibeu ©eiten rottete man

ft'd) jufammen. ^ie geilte beS ©efanbte-t griffen bie anbern

an, unb erfcfyoflen mit glinten unb tyiftoleu mehrere üon bem

&olf aus ber (grabt; bie üSerwanbten ber ©etobteten mieten

ft'cftin ben.ftampf, unb eäentjcanb allgemeiner Tumult unb SSe=

wegung. 9113 ber Zottig von bieien Dingen s ?cacr)ricf>f erbielf,

fenbete 6'e. Wajefrät mtcf) unb


— 146 —

3maum SBarbt Wfliw, $efel)löl;aber ber ©arben ab, mit

$wei ober frei taufenb 9)iann bei- ©arben beö ^alafteö unb

ber 33efa&ung ber (ittabeüe beö ©ubapö oon ^ep. QBtr rtitf=

ten fo fdmell als nwgJidj wr> ftraften baö SSolf unb trieben eö

vor uns fyer; efye mir aber baö J?auö beö ©efanbten erreichten,

war bereitö SHfeä oorbei, unb 2Wee, waö nid;t I)ätte gefd>ef)en

follen, war gefd)el)en. 9?ur t>ie^ erreichten nur, ba$ ber erfte

^Secretär mit brei anbern 3nbitnbuen gerettet würben; alle

anbern im Jpaufe befmblidjen tyerfonen waren umgebrad;t.


— 147 -

fcoben bes über iljnen befmblicben Simmers fttntt an. 2>te

flamme bracb plöijlicb oon Oben herein, unb mit iftr Sreine,

halfen, Äugeln unb ^olcbe, benen in Äur$em alle» unter-

lag. 9cur ber erfte 3ecretdr, oon 9R«ltf*f, ber feine 2Boty=

mmg auf einem entfernten Sjoft bes ©efanbtfcbaftsgebäubes

(jatte, unb «uper ibm noch brei 35ebienten entrannen bem

JBlutbabe."

©er engltfcbe ©efanbte benabm jicb bei biefer (Gelegenheit

fben fo ebel als fraftooll. (rr ftellte alle OiufFen unter feinen

])asfen>itfd? unb oon ba na* Petersburg

jum^aiferfelbft begeben muffe 3ubepwar berScbab boebaueb

fo oorficbtiej , auf alle ^dlie einen ©efanbten nacb £onfrantt:

nopel su febiefen, um, wenn ber Äaifer »on 9Ui£!anb ben

^rieben breeben follte , mit ber Sürfei geraeinfcbaftlicbe Sacbe

ju machen. £er Jtaifer jeigte fieb aber gro£mütbig unb em-

pfing ben ^rinjeu efwSrew^COitrja in Petersburg febr gudbig

am 22 Olugufr. $a er ging in feiner weifen $>?ilbe fo mit.


— 148 —

bem @d?af) oon Werften fogar einen 9?acf)laf* oon, mt eö l)t\%

mehreren Millionen ©ilberrubeln an ber nod> rücfflänbigett

.ßriegdfteuer ju erlaffen. 2)er sprinj »erlief Petersburg am

50 £>ctober. ©eine Üieife war in Dieter £infi'd)t intereffant.

@r aeigte fefyr »ie( £f)eilnal)me für bie iljm ganj neuen ^tnge^

bie er in bem mächtigen unb mit Oiiefenfdjrttten in ber @i=

tulifatton fortföreitenben Oiufjlanb faf). ©eine 9?atoetat gab-

SU mehreren artigen Sinefboten 2lnlaf?. 31m 7 2Utgufi fanfc

ii&i nocb ein anbrer audgejeidmeter @ajt in 9)eter3burcj

ein, Sttufyameb SÜiuftaofya, ^rinj ber Olfgbanen,

Qu^ö mächtige $olf, baö awifcfyen ben englifctyen 93efi$un=

gen in £fttnbien unb ben r«ffifd?en SBefifjungen in Sffiett

in ber Glitte liegt, ift ben Muffen befreunbeter afö ben @ng=

Iänbern.

&on ben unerfd)o>flicben ^lilfequellen unb ber foliben:

9ttacf)t Üiußlanbä gibt nu$t$ ein fo anf^auli^ S5U5, al$

tt)a^ in einem 2>erid)t au3 Petersburg in ber Mg. geituna;

über ben ^ufcanb ber Jinanjen gefagt würbe: „2luf

ben fdjweren unerwarteten ^rieg in Werften folgte unmittelbar

ein nod) fcbwererer in jivei SSMttijetlen, $u Sanbe unb $u SSaffer.

58etbe erforberten außerorbentltcfye 2lnftrengungen unb @e!b^

cpfer. 2>effen ungeachtet Ratten wir feine neuen Auflagen

Aber


— 149 —

sei bewirft, würbe im 3afyr 1827 beenbigt unb eröffnet Ser

neue Sßaffenveg, ber bie 9)?o$fn>a mit ber SSolga Derbinbctt

foll, ijt in t>oUer Arbeit. Crr nürb über 200 SSerfle lang unb

erhalt 36 ©cbleufen. Der ©inbau'föe Canal breitet eben

fo rafdj feiner 93ollenbung entgegen. Sie große faiferücfce

€t)auffee »on Petersburg nad) WiOöfwa wirb in biefem 3ori=

gen 3al>re würbe nodj eine bebeutenbe Summe oon ber au$=

»artigen


— 150 —

Wbt auf, bae (Bebirg Ural $u bereifen, unb biefem, ber

fcfyon früher wegen ber Slebnltcfcfeit ber ©ebirge 33rafiliens

mit benen bee Ural t»ermutbet Ijatte, bte ledern motten

gleich ben erfrern diamanten enthalten, gelang ee wirflid), auf

feiner 9ieife am 22 ^uniben ertfen ru fftf^en diamanten

in einem .tofrall $u entbecfen, ben ein .^nabe in ber

©olbwäfdierei ber ©räfi'n kalter gefimben fyatte. ^eitbem

würben txod) mehrere gefunben. — lieber bie ^ortfcf>rttteA

welche bie ^ergwerfe aud? in bem noch weiter entlegenen

Olltaigebirge machen, fann man fict> ans bem jüngft erfcf>ie=

nenen üieifewerf beö Jperrn t-cn £ebebour belehren. $i\t 33e-

forberung bee £anbel3 errichtete Äatfer 9?tfolaus am 4 9?o=

Dember su ^petereburg ein Jpanbeleconfeil, bat bem ^inanjminifrer

beratbenb an bie (Seite treten feil. — 2Iucb bie ©$u=

len nnb ©efanguiffe erhielten eine r-erbefferte Einrichtung.

2Iud> oon ^ £ e n würbe berietet, ba$ biefem 2anb ju-

fetyenb» in Kultur unb 2Bol)lfranb junebme, unb man wollte

bemerft haben, ba$ ba$ benachbarte Scbleften febon anfinge,

feine Eoncurrenj ju fühlen, fairer 9?ifolau3 begab fich in

tiefem 3al)re in bit yelnifc^e ^auptftabt, um bafelbjT: bie bi$

bafyin Derfcbobenc feierliche Krönung feiner felbfl unb feiner

erhabenen ©emablin uolljiebeit ju laffcn. Er üerlie«? $eter3=

bürg am 7 $Rai> Farn am 1.5 nach 5Sarfd?au, unb bie £ro=

nung erfolgte am 2-ifren. Me (Souveräne hatten aufteror?

betuliche ©efanbte nad> 2öarfd>au gefebieft, ben .ftaifer unb

,^6nig 31t beglücfwünfchen. Tiad) ^eenbigung biefer gfanjenben

geierlirfjfeit fottte eine 3ufammenEunft mit btm

ilonig Don ^reupeu $u Sibnllenort in Rieften ftatt

finben. Sa ftdj aber ber £6ntg unpaplich befanb, fo reiöte

bie üaitexin $u il)rem erlauchten 3?ater nach 58er! in, unb


— 151 —

ber Äaifet fel&ji tarn heimlich nach , um bei feiner Slnfunfr

in Serftn eine bejto angenehmere Ueberraümma 31t tenjir=

fem ©ie 0?ta;efraten famen am 6 Smtiuä U\ QSenin an, rco

Jeu an Aefr ftcb reihte, ihre ©eaemvart ftii feiern. Sei bie=

fer ©eieaenhett nutrbe am 11 3imin« ber $rtnj 2Bit

heim ren tyteufitn mir ber ^finjeffin ättgufie

y on 8 achfe n

= OB ei mar rermablt. $m 12 3tmiuä MX*

lies ber Äaifet Berlin nnb fam am 20 jnliue nach tyitet&

Ntg ptrmf. — 3m ?cor>ember befiel ihn eine tarje Äranf=

freit, bie jufaUig bnrrf> eine ©rfaltung uerfd)(immerr nuirbe.

üSährenb ber Oiachr (hirfcte nämlich eine a-cr:hrr-a'*e tn ber

Ocahe bee SBettä, in welchem ber junge 3olm bea Saifetä,

©roRfürü Gfonftantin , i&iicT, mit grepem ©eraufch herab.

Ter befergre faiferliche 9Satet Derlief crehreeft fein £ranfen=

iager nnb fattb ben jungen grinsen jwar ivunberbar nnbefd^d=

bigt, |Og fich felbftaber babnrd? eine (rrfaltung 31:.- DO« ber er fiefy

mbes na* furjer $eit »ie&et yoüfcmmcn crholre.


II.

@ n g i a n b.

L

Die gmancipation ber ^(tt^olifen.

Crnglanb war berufen , afö 3?el;errfd>er ber Speere unb Ötf=

t>al Diufilanb^ in ben Orientalen Angelegenheiten eine gro£e

9Me jttfptelen; allein =

ttgfren polttiföen Oiedjte Derforen, unb bie$ traf t>or$üattdj bie

33eo6ffcrung Srlanbs, bie grojjtenrjeite fatfyolifd) Hieb.*) 2)er

35rucf, ber auf ifcnen laflete, ceranlajke bie 3r(anber öaufig 51t

blutigen Empörungen, welche bie (Jnglanber jeboct) immer ge=

roaftfam wieber §u befiegen raupten. 3n ben neuern Reiten

enbüd?, wo ber üieügionxtyaß befd?wi$tigt föien, unb eine p&

*) Hupei* 5 SWHrtonen in ^rfanb febten in £cnbon affein iso,ooo

Äflt^orifen (atfo mef)r ctf>i in Dlom ferbfl), so, 000 in ©föägow,

fjo,ooo in ?Öfand?efler, 50,000 in überpoof.


— 153 —

litifcfte 2fufflärung allgemein verbreitet j»ar, vor meiner bie

Unterbrücfung 3^Ianb^ tU eine baare Ungerecbtigfeit unb Un-

flugbeit erfcbeinen mupte, fing man an, auf gefe&licbe ©teicfr

ftellung ber 3rlänber mit ben Crnglanbern unb Rotten, auf

bie ^mancipatio n ber MatfyoliUn ju bringen.

3e mehr allmählich unter ben s

})roteftanten felbft (Stimmen

|M ©unilen ber .ftatfyolifen laut würben, befto fühner traten

auch bie ledern auf. 2)er Setrjjetjt war auf ihrer Seite üxeb-

ner, Scvriftfteller vertfyeibigten bie (Jmancipation mit @rün-

ben, gegen bie fleh nichts einwenben IteB al$ rohe ©ewalt. Sin

fo flareä unb von fo Dielen @eiten her anerkanntet öied?t mußte

aber enblich über bie ©ewalt fiegen. — 2)a Anfangt bloße S8it=

ten unb ©orjrellungen nichts Ralfen, waren bie 3rlänber flug

genug, bin Olugenblkf ju benuBen, in weitem bie Regierung

burch anbere wichtige Angelegenheiten in$ ©ebränge fam. 3e

mefyr ber birigirenbe 9)iinifter, Jperjog von Wellington,

im 3nnern bie Oiube ju erhalten wünfcbte, um auswart^ tl>a=

tig fem $u fcnnen, befto unruhiger würben bie jrlänber, um

ihn ju zwingen, ficb bie tfym fo nctlnvenbige Oiuhe erfc burcb bie

ihnen fo notbwenbtge (Smancivatton 511 erfaufen. Bie bilbeten

eine gro&e, Übergang 3rlar.b verbreitete Affociation, bereu

^wecf bie Twrcbfefcung ber (rmaneivation war, unb biefeburch'

•3abl , @etjt unb CfnrfcbloiTenbeit gefährliche ©efellfcbaft nahm

eine Stellung ein, bie ber Diegieruug nur bie 2ßal;I lie$ jwifchen

ber (Jmancipatton unb bem 5?ürgerfrieg.

2in ihrer &pi$t franb kantet O'donnet, ein Abvocat,

berühmt burcb feine 33erebfamfeit unb grope Kühnheit. Cr

leitete alle Unternehmungen ber ^atholifen, unb ihre ganje

stacht franb ihm ju ©ebor. £iefer fette SRann war unwiber=

ruflicb entfchloiTen, bie Crmancipation um jeben spreiz burcöju=


- 154 —

fe§en, unb er fytad) tiefen utterföütterlidjen 2ÖiUett tm tarnen

feiner £anbäleute burd) einen entfdjeibenben Met au6, inbem er

ft'd) oon ben f. g. SSierjtg s ©djiHings s Bannern ber

©raffefcaft (Hare, b. I). twn ber jal)lretd)en 9)?atTe ber dauern,

bie nur 40 Schillinge Steuern jagten, in'$ Parlament wallen

lieh oönc (td? su bem, einem Ärtt^olifen unerlaubten (5ibe ju

»erflehen, ben \ebe$ ^arlamenteglieb abzulegen Htte. (£$ fam

bette ft'd) mm barum, ob ba$ Parlament Um aufnahm ober nic&t,

2Benn niefct, fo war ber Sürgerfrieg unoermetbUd?.

SDtep faf) ber £cr$og twn Wellington ein. Oiig ft'd> Srlanb

r-on (Englanb foä, fo waren bie folgen nic&t ju berechnen, imb

auf jeben fiaU war bann ba3 brittifdje Gabinet gefyinbert, im

Orient fo energtfd) aufzutreten, aH ei fein 5ntereffe verlangte.

Qluf ber anbern or bem

Vorwurf ju wahren, er fetj twn iimen gezwungen worben. dt

nalmt alfo eine fefjr barfefte OTciene an. ^u Anfang bee 3al)re3

öerwenbete ft'd) ber englifd)e SSicefontg in ^rlanb, 9)iarqui$ oon

Qinglefea auf eine warme %Büie mr bie 3rlänber. 2Belling=


— 155 —

ton fe£te Ü)tt bafür ab unb rief it>n am 19 Januar au$ Dublin

äurücf. £in anberer on Seicejter, luelt

ben folgenben £ag in Dublin eine «ßerfainmlung aller .Statute

fenfreunbe unb fanbte bereit Wiinfcbe bem ?0?inifter ein. 2iber

Wellington antwortete perdcf>tlicb : „%$ fyabe oon @w. £err(.

eine ®d>ad)tel erhalten, worin ftct> bie Erklärungen gewiffer


— 156 —

alle sproteftanten einoerftanben. 9K0 e$ ft'cb nun aber um tue

(Emancipation Rubelte, geriet!) 3ltfe$in ©abrang. $ür bie-

felbe erflärte ft'cb ba^ aanje SJHnifterium auä ©taatSarüni>cn,

— bieJpersoge pon@larence,@uffer unbeambribge,

jüngere 93rüber be$«ft6nig$, fo wie ber £er$og oon ®locefter,

Ü>r fetter, um frd> populär gu machen, — im Oberläufe oor=

iüglicb bie SWarqute oon 2tnglefea unb »on £anSboion, bie

Sorbö £oüanb unb ty tun fett ic, — im Unterlaufe bie

berühmten tarnen £u$fiffon, $ranci£ 93urbett, 23roug=

fyam, Oiobert 2Biffon, Horton, £orb tyalmerfton,

SWacHntofb, ©eneral Sföurrap unb bte ganje SSbW«*tei,

tbeitö au3 ©taatägrünben, tl)eiB au3 Humanität; —

*>iele proteftantifcbe ©efellfcbaften im Sanbe, meiere Petitionen

SU ©unflen ber Grmancipation einfanbten, j. 03. bte 93er-61fe=

rung ber 2t ttfra b t Sonbon (bie ftetö ben 2Ö&tg$ anfing im

®egenfa£ gegen bte ariftofratifebe 2Beftfette ber @tabt), bte pro=

teftanttfd?en .ftatboltfenfreunbe in ©uMin unb in Crbtnburgb, ju

welchen ledern aueb ©alter @cott gebort, auä Humanität unb

©ereebttgfett, — enblub bie Oiabica Ire former, ben berücfc

tigten Jobbet an ber @pi£e, bie in ber (rmaneipation ben

Anfang oon großen Oleformen erblicften unb in ibten tumuk

tuarifeben 9)6be(oerfammfungen bat SSolf su fltmmen fucb=

rem Sputen fam nun noeb bie ganje fatbolifcbe SBeoolferung

bed £anbe$, bte rubig unb bennoeb brol;enb be$ «Huägangä

darrte,

®egen bte ^mancipatio« erflärte ft'cb nur ein jüngerer

trüber be$ tfonigg, ber Jperjog ron@umberlanb, nacb ber

alten Ofegel, ba$ immer ein ^)rinj be$ Jpaufeä in @nglanb op=

ponirt, 2>ocb leitete ibn befonber^ ber ©runbfafc, ba$ bat £au$

23rauttfcba>eig auf bem englifeben £(;ron mit bem 0)roteftanti$=


- 157 —

mu$ Wen ober fallen muffe, £r faf) in aßen Aat&olifen ge=

föroorne fieinbe fetner Familie unb ber Oiutye Grnglanbö, unb

glaubte bafyer, man muffe fie e^er ausrotten, a(d tynen neue

Mittel ju fdja&en in bie £änbe geben. — 3ro O&er&aufe waren

gegen bie Grmaucir-ation fafl ade Q3ifd)6fe, ferner bie £orb£

@Ibon, Sßincfyelfea, ftalmoutfy, bie Jperjoge oon Oiic^:

m o n b, 9? e tt> c a ft l e :c. ; im Unterlaufe ber gei(toolle Gabler,

3ngli^, 23anfe$, £rant, 2Betf)erell, unb bie ganje

£or»partei. &$ gab barunter eifrige ^Jrotejtanten , bie in

ber £&at bie 2Bieberfel)r ber 3efuiten unb ber ganzen Jpierarc&ie

fürchteten, unb eifrige BraunfdMoeiger, bie nie Gumberlanb

backten. 3^ allgemeinen aber Regten bie Zoxieö oielmeljr bie

SBeforgnip, 3*tonb mochte ein gropeä ©enucfjt in bie ©djaale ber

2B&tg$ werfen, unb ba$ monard?ifcf>e unb bemofratifrfje Clement

Sum Taütyeü be$ ariftofratifdjen enger oer&inben. Die orote=

flantifc&e ©etftltc&feit aber fa& in ber 33egiuifcigung ber £atboli=

ten eine Beeinträchtigung iijxeö 23orrecfyt$ unb il)te$ 33ortl>eil^

Oluö bemfelben ©runbe erfärte fity auefy bie Univerfität Orforb,

al$ oon ber Äirdje oollig abhängig , gegen bie @mancipation.

2llle biefe ©egner ftü^ten ft'dj jule£t auf ben großen Orange =

ober 33raunfd>n)eig:.ftlubb, beraub ben nnttl;enbften on (Jumberlanb aüe Mittel m,

bie Stfinifter $u ftürjen unb ben Äönig gegen bie @mancir


— 15S —

$u erfüllen fucbte. 3» bähen Käufern be3 9)arlament$ iie=

fen bie SKebner ifyre Batterie« gegen einanber fpielen, wäl);

renb $ug£eicb oon allen feilen be3 Sanbeä l)er SB i 1 1 fon benen bie eine 40,000 , bie anbre 50,000, bie britte

100,000, eine fogar 1 60,000 Itnterfcbriften jaulte, ©ie Söftt*

fcf?rift ber irlanbifcben ^proteftanten gegen bie (Jmancipation,

bie ber 3;erjog Don (Üumberlanb in$ Parlament brachte, war

au$ I800 tyergamentfellen jufammengefelt. 3m £anbe felbft

tyerrfcbte ber größte £umult. DJian ftritt anf allen ©trafen

wnb in allen Käufern. #m beftigfkn gebärbeten ficb bie^rann^

fcfyweiger, weil fie bie ©cbwädjern waren. @ie erlaubten ficb

lebet Mittel ber £ift wnb be$ Janatismuö, um bie ©emütfyer

gegen bie äatyottfen ju erbittern. mäbfcbriften in alle SÖinfel beä Sanbeä au3, unb

fammetten überall Unterfdjriften für ihre Petitionen, wobei

fciegrobtfen Betrügereien vorgingen, bitten in biefem £umult

bornierten bie ©eiftlicfyen oon ber Äanjel berab, unb es ftyien,

att ob bat feebjelmte 3al)rbunbert wieber gefegt fe», a&

ob ber «Jtepfr, ber Slblapfram , bie %imi)ition, bie ©djeiter=

Raufen, bie Dominicaner unb gefüttert fd>on vox ben £i)oren

ffcünben. 3n 3rlanb aber ging biefe Partei noef? weiter, bie

33raunfd>weiger in biefem £anbe bewaffneten ficb unb mi0l)an=

belten bie ßatbolifen, um \ie jur 9?otbwebr $u reiben unb bde

bureb einen «ürgerfrieg anjujetteln, ber ifmen lieber war

alä bie (Jmancipation. allein bie Matljohfen liefen ft'cfr niefct

irreführen unb behielten bie rubige Haltung bei, bie Urnen ben

erfolg fieberte.

Die 2Bal)l eineä tyarfamentrfgliebed ju Orforb war bat

SSorfpiel be$ tfampfe^, 2>ie Unioerfttdt entföieb frd> am 28

=


— 159 —

Februar flehen %Uel für Sngli*, unb biefer Heine aufdllige

@tcg würbe oon ben $raunfchweigern mit2ljFectation ju einer

2£icbttgfeit erleben, bte er nid)t hatte. SSeit wichtiger &at=

teti ine rafrlofen Bemühungen &eö ^erjoge »on @umberlanb

beim .fiönig werben können, @d)on &tep eö, er Ijabe ifyn ge-

gen bte Crmancipation getfimmt, nnb bic ©emütljer gerieten

in bic Deftigfre Bewegung, als man erfuhr, Wellington l;abe

am 4 9)idra mit allen übrigen 0??int|Tem im £onfeil eine

energifche Crrflarung gegeben unb mit bem gfaättttt bes ganjen

9)iinifterium3 gebroht, falls bte (Jmancipationefache rücfgängig

würbe, worauf ber bieder unentfdjloffene tföntg il;m befünitio

feine ^uftimmung gegeben.

2n ftolge biefeä GonieiU braute tyeel fchon am folgern

fcen £«g, am 5 9)iärj, ben &orfd>lag $ur Crmancipation oor

baä Parlament unb Inelt eine ber benfwürbigfien unb folge:

reichen Oiebeu, bte je in Crnglanö gehalten würben. %n ber

emancipationsbill nuirbe »erlangt: l) bic Jtatl;olifeu follen

mit ben ^3roteftanten gleite bürgerliche Oiechte erhalten; 2)

fte follen in beiben Käufern be3 "»Parlamente gewollt wer=

ben rennen, olme ben btefyer oorgefc^riebenen Qib gegen bie

£ranöfub|tantiation $u leijten; 3) bocb bleiben \\c, um einen

9)iijjbraud) ihrer ©ewalt $u oerlmten, oon ben wichtigen ©teilen

eines Sorbfanjfers (erften 9??intfter») unb be3 ^icefonigS von

3rlanb ausgefchloffen, fo wie von allen Steffen, bte unter ber

Oiufftcht ber englifäen ,ftird>e flehen; 4) tu kirchlicher Jöinftcbt

werben bic Jtatholifen bm 2njfenterö' gleich gefreut; 5) bic

Softer bürfen nicht erweitert werben; 6) 3efuiten finb gänj=

lid? au^ufchliepen; 7) e$ wirb fein Goncorbat mit bem

tapfre gefchlofFen, \\nb Crnglanb oerläpt feinen ©rtmbfaf? ntcfct,

nie mit bem Zapfte ,ju mtterhanbeln, — Um aber ben £riumpl>


— J60 —

ber Äatljolifen bei Crfdjeinung biefer S8tü 51t mäßigen unb

ben erbitterten 33raunfd)weigern aud) einen deinen £riumpf)

$u gewähren, fd)lug ^eel ju gleicher $eit eine smeite SBitt jur

Qluffyebung be$ 5£al)lred)ty ber. 23ier$ig:®dHlling$männer uor.

2lm io Qttärj würben beibc 33iUe bem Unterlaufe förmlich

vorgelegt.

Tammeljt würbe ber Tumult noefy ärger als juuor, meii

man ber Sntfcfyeibung na^er fam. O'CÜonnel unb feine KtifNttu

ger erflärten ft'dj fyeftig gegen bie Cfinfcfyränfungen ber @man=

cipationsbill, fofern fte ben ^\atf>oUfen nod) nicfyt 5llleo bemU

ligte, m$ fte auf oolitg gleichen #u(? mit ben tyroteftanten

fe£te, unb gegen bie SSaljlentfälngung ber 8d)tUingömänner.

allein bie Urlauber fanben e$ nod) für geraden, ft'cf? rul)ig

ju uerfyalten, unb fte befdjloffen in einer s£erfammlung 51t

Dublin am ie ?)cära, ft'd> «icr)t $u tuiberfeßen. SefTo jornt-

ger gebärbeten ftcf> bie 33raunfd?weiger. 21m 19 Sftär* würbe

Wellington, alö er ba$ Oberljauö »erlief, uom Wellington mit £orb Winc^elfea,

bem eifrigflen ©egner ber Ormancipation, ben er in $olge ber

SBerfyanblungen beleibigt fyatte, buelfiren. eftigfeit betrifft, fo erwähnen wir nur folgenbe

f leine ©cenen. £orb



— 161 —

junge SBetber wären? Clbon fagte ; manche $rau femte t»te

rift,

fo bädbteit alle alten 2öeiber in Grnglanb. — Gin noeftige=

rer 2faftrirt fanb jwtfcfren ben trübem be3 Honigs* ftatt.

Der £er$og oon Glarence fpracb, mit SSegeifterung für bie

Smancioation nnb nannte tfyre (Regner „ränfefücfttig nnb nieb=

rtg." Daburdj fanb ftd> ber £er$og oon Gumberlanb be-leibigt,

aber ber £erjog oon Suff er oertljeibigte eiarence.

Unter ben ©rünben gegen bie (rmancioation franb bie 33e=

forgnip 99t bem unoerfolmltcken ©ei|te be3 >papismu$ oben

an. Der prorejranrtfdje (?r3bifcf>of ponitfrmagl;, £orb : „3cf; bin geneigt, ausgeben,

bap in gewiffen Oiücfftcpten mand?e3 @ute burcft bic Maßregel

^eroorgebracpt werben mochte, wirb aber irgenö^emanb be--

fftWten wollen, ba$ fte bie romifc&e .ftircfre tolerant machen,

ober bau fte bie fatfyolii'cfce ($jeiftlid)feit perfolmen werbe mit

bem Vorrang, ben Oiec^ten nnb 3)ripilegien ber ^trcfye, bie fte

ab falfcfy unb perbammungöwürbig t^eirtnet? 2Btrb biefe

©eiftlicfrfett je bie 9??ad>t über bie ©efüble, ^orurtfyeile «nb

Befürchtungen be$ &tfft aufgeben, burcb welche fte $u allen

Reiten ben geiftigen Defpotbmus 31t erhalten wu£te? Die fünf

Millionen .Satfyolifen werben, fobalb einmal biefeö ^ollwerf

gefallen ift, burcp. bie tybvccaten neuer Goncefftonen immer

aufä 9teue aufgeregt werben, (sie werben t&re 9??itglieber

in$ Parlament fenben, gewählt unter bem au6id>lie$üd;en

Qinfluife ber tnconfrituttoneUen9?ia(&r. ber fatfjolifcfcen


— 162 —

fßtfjoliföen spriefterföaft gegen bie vroteftantifdje &ird?e ift

etvig, unb m«p e£ fevn. Siefer Klerus muf* f*er$ allein uni>

gefonbert fte^en in einem vroteftantifdjen Staate, (?r l)at

felbft ben Warfftein eiviger Trennung gefegt, burd) feine, ber

^atur, uid)t aber ber ^olittf uüberfvred)enben ^3rincipien

fetner collectiven ©riftenj, burd) feinen anmafjenben , aber im-

yonirenben 2(nfvrud) auf Uutrüglicfyfeit, burd) ba3 gemein=

fame 33anb mit bem Souverän eine$ fremben


— 165 —

£anb für ben QUtgenblicf jufrieben (teilen, unb für bie ^ufunft

beruhigen! (Sauter Beifall.) 9ttc wirb, nie faun 3r(anb rulng

unb jufrieben feyn, ali bit bte üSo<&aten ber Gir-ilifation

unb bte Oied?te bet «OfenfcMeit W auf bte unterfren Oxeif?ea

bes 53o(f3 au*gebebnt unb gefiebert werben, ©ebt, um ifmeu

$u Reifen, ©efefce im ©eifre ber tyr)ilantr)ropie; nat)t euct) mit

bem £icbt bes ?ßeriwnbe$ unb ber (5rfat)rung ihren bieber un=

benü(?ten, meift unberührten innern .öiilföquctten ; fübrt jur

Unterfrü&ung ir)rer in ücotl) »erfunfenen Begeiferung ein ge=

mäßigtet Snfrem »on ülrmeugefefcen ein; rerbreitet, ftatt ber

tyriefrerberrfebaft, bic ü£ol)ltr)aten einer cbrifrlicben (rrjiebung;

gebt Befchäftigung bem bungernbeu 9SoIfe / bai fein tägliche^

Brob l?aben mup, befen arbeiten mau nun verliert unb beffen

Gbarafter jerfrorr, intern man es unfreiwilligem 9)iüfuggange

unb bem Bettelfrabe überliefert ^rlanb bittet euer) um einen

%i\d) unb iijx gebt it)m eine Schlange; um Brcb unb it)r gebt

iljm — emaneipation!" $ür bic (rmanciyatien würben bte

gegen alle ©rünbe ber OftenfcMidjfett uub ©ereebtigfeit geltenb

gemacht, unb Sftaf intofl) hoffte nea) fnsbefenbere, bic @rop=

mutt) (rngtembs gegen bte äatholifen werbe bic fcoleranj all-

gemein machen, „Cr? in befannt, bap ^retefrauten jefct von

allen Dieniren unb (rbrenfrellen in ben kiben Staaten jenfettiS

ber ^nrenaen ausgefcblciTen finb, bw jte in jtalien in Stellen

nur lieimlicber ©eifc gebulbet werben, ba$ man ]ic fogar in

^ranfreieb als ungeeignet ju manchen Stellen unb Qbrcw

amtern betrachtet, wiewohl viele anbre Functionen ihnen bort

wie in Cefrerreicb geöffnet finb. ^Un barf mit Diecbt hoffen,

b&$ eine freifinnige ^olitif gegen bic .ftatholifeu (rnglanbd

and) eine entfrrechenoe freifinnige^olirif jener Regierungen ge;

gen ihre rrotefrantiüf en Unterthanen jur ^olge halben »erbe."


— 164 —

2lHe Hefe ©rünbe ber 33illigFeit unb Humanität würben

ie Irrten £er$en brittifcber (Staatsmänner nidjt ertt>eic^t

fyaben, wenn ntc&t bie .fiiugtyeit bte Grmancipation geboten,

wenn nic^t t»Ce bringenbe ©efafyr eineö 93ürgerFrieg$ \ie notfc

iv e n o i g gemalt ^atte. $er £erjog von Wellington war

aufrichtig genug, biep effen einstigeren. Cr erFlarte im

Oberfyaufe; „3d>, 9J?olorb3, Ijabe eine längere £eit meinet

£eben$ alt gar viele 9)fenfd?en in Ärteg^fcenen jugebraebt,

befonben? in ©cenen bürgerlichen «ftriegS, unb id) Fann fagen,

fcafl id) gern mein £eben jum Opfer bringen würbe, wenn id)

fcamit einem £anbe, M id) liebe, auefy nur einen $>?onat

23ürgerFrieg erfparen Fonnte. 9?icbt£ aerftort jebeö Ofecbt,

jebeS Crigentfwm, Übe @itt!id>Feit fo fel)r, al$ wenn 9?a$bar

aufftefyt gegen 9


— 165 —

erbielt bie 23iil ©efe&esfraft, zufällig am Scbec ; tage $$ate

fpeare'ä, unb grabe im looofien 5a|r ber engliföen spfotiar-

d)ie. Die altfatljotffdjeii £'orb3 traten lieber in£ Cberbaui*,-

ber £er$og oon Scorfolf, Graf (2djrew$btirp, btc £orb£

Glifforb, 2lrunbel, Former, ©trafforb, ©tour=

ton. Sobalb bic (Jmancipation gefefrlicb geworben, beruhig-

ten [ich t(>te ©egner. £orb Cr i b o n mar fo großmütig, su et»

Haren, er werbe nunmehr ittlleä tlum, um b*ä neue ©efeij auf=

recbt ju erbalten.

ülm würbigtten benahmen fi'dj bte .ftatljolifen. Cbglctc^

unjufrieben, bap Ü)uen nicht 2lües bewilligt worben, wont fie

ftcb berechtigt glaubten, erfannten fte bocb mit 3)anf an, m£

geübe^en war, unb bemühten ficb, bm $tin ber 33raunf*wei=

ger ut befchwichtigen. 3ie befcblciTen baljer, in Dublin Jcbc*5

£riumol)geförei unb jebe öffentliche #eierlicf)feit, welche bie

^roteftanten bitte reiben fonnen, ju unterlaffen. C^'cn^

nel fagte: „3* fyabe uielleicht meinem £anbe einige Dienfte

geleifret, unb micb um bts SBoK ettvaö oerbient gemacht.

3* fafj feine uerac^teten unb unterjochten ?)iillionen bt$

23ranbmal oerlofchen, bt$ ein armiVltgc-3 Uebergewicbt il?m

aufgebnicft hatte. Die jämmerliche ^rifrofratie ift ntcr)t lätu

ger mehr J;err be3 ü}olfe*. 2©tt frohen nun auf gleichem

§upe, unb ba$ fogenannte preteftantifche Uebergewicbt tfi für

immer rentiertet. 8Bit rrablen bamit nicht; nur erfrreben

ni#t3 'weiter, als Bürger unb nicht eclaren ja femt; id>

freue mich beffen, niebt mit ber 3nfolen$ bc6 iriumrbe, fon-

bern weil nur würbig finb, uufre £ teile neben ibnen ut liefe

men, unb weil fte nicht gut genug finb, unfere ^erreu

ju feim."

C Hennef rerfuebte, noef) w


- 166 —

©i§ung bei fytxlawnti in bemfelben «pia^ ju nehmen, in-

tern er mit Oied?t behauptete, er fe» von ben ©djilling^

männern eber gewagt worben, el)e fie be$ 2B*$lred#$ ge=

fe^tief? beraubt worben fepen. 9)ian erfannte bieg an, »er=

langte aber, er folle nod> ben @uoremat3eib kifkn, ba

er ja and) el;er gewählt worben fei), el;e biefer (Jtb ben $a~~

rfyolifen erlafien worben fe». dt begab fi'd) am 18 Oftai

ittä Parlament, mußte e3 aber wieber verladen, ba er ben

Crib nacfy ber alten $orm nicbt leijten wollte. 2)a


— 167 —

unb Siebern mitten burcb bie von tfatbolifen konnten Orte

$ogen, welche biefelbenanibre vietjafyrige Crrniebrigung erinnern

follten unb mußten, ivenn ft'e ilmen mit freiem J>olm bie $en;

fter il>rer 2ßolmbaufer nnb Kapellen einfcblugen, Junten unb

spiftolen vor bem ©eficbte abfeuerten, £riumpl)bogen in ben

gangbaren ©tragen errichteten, unter ivelcben alle vorüber

oe^enben «fiatbolifen wie unter einem 3od>e Innburd? mußten,

wenn ft'e biefelben burcb ©cbimvfivorte unb 3>rol)ungen anfö

^leu^erfte trieben, fo barf man ficb nicbt ivunbern, wenn bie

StattyoliUn Iner unb ba an Oiacbe bauten, unb ©eivalt mit

bemalt abzutreiben fugten.

33et Dunganon in ber ©raffcbaft £vrone fiel an förm=

lityö treffen vor, worin fecf?ö 9}?enfcben getobtet unb jwanjig

venvunbet nmrben. Orine «proclamatton unb fhrenge s£erbot3s

magregeln be3 &tceftatgä von Srlanb machten biefen Unruhen

tin Qnbe.

gorttvätyrenb aber fragte man, baj? bie Sfemter in 3rfanb

in ben Rauben ber ^roteftanten bleiben unb baji fiel) befonberS

fcie 3ujH$ hei ^)roceiTen bie groften tyarteilicbfeiten gegen

^atbolifen erlaube. 2lte ber fcfylimmfte ümjtanb aber nutrbe

angefeben, m$ ©abier in ber oben angeführten dlebe febon

bejeiebnet tyatte, bie feubal'iftifcbe 5lbl;angigfeit M armen

irlanbtfcben 23olf3 von ben reiben yroteftantifeben @ut3=

Ferren. £ier tyalf bie Gmanctvation niebts. $er reiche £err

fubr nur um fo bartnaefiger fort, bie armen 33auern su be=

brücfen, unb ba bie leljtern vor ©ertebt fetten ober nie £ülfe

fanben, fo faben ft'e ftcb jur ©elbftbtilfe geiviiTermagen ge=

jnmngen. 2)iefj veranlagte im October einen wichtigen fy r o=

ceg $u ö:o r f. $ünf dauern, bie ftcb vevfcbivoren batten,

brei @ut3l;erren $u ermorben, nutrben jum £obe verurteilt.


— J68 —

%u$ ben OSeryanblangen geljt tyeroor, &af? bie Jpettföaften in

jener ©rafföaft mit ben Sauern in beftänbigen ^el^ben leben,

unb ba$ jene, inbem fie OHTe* tljun, w$ fte burfen, fc#.

toaS bte arifrofratifcfjen ©efe^e tfmett erlauben, biefe ju ber

©el&ftytUfe treiben, su toeldjer ber Sebrucfte immer feine $&

$u$t nimmt, wenn et ilmt nie^t an bem 9)?utf)e feljlt, im

9?ott;faU fein Zehen batan ju toagen, gleidjoiel ob tat offnen

Kampfe ober am ©algen! 2)enu faft in bemfelben 2lugenblicfeA

ioo biefer 9)roce£ oerljanbelt tourbe, unb 9?iemanb an bem

€d)tcffal ber Qlngeflrtgten jioeifeln fonnte, warb in berfelben

©egenb ein ©eiftlic^er, Samens ©ring, ber «ruber etneö oor

fcret Saljxen ersoffenen Seamten wenige rett nad? aut

Siacfye, inbem er ehen ant einet @erid)t3ft$uttg jurücffebrte,

loo er 37 Sauern toegen rucffränbiger ^eljnteu fyatte ofänben

lafien ! &in anbrer Stfann tourbe oertounbet unb feine But-

ter erhoffen, tute man oermutljet, tuet! fein Sruber \vid)ti-

ged ^eugnij? gegen einige Sauern angeboten Ijatte, bie ftcfy

toegen einer ©eioalttljätigfeit ju (Tlonmell im Werfer befand

ben! Met bietet finb inbeflfen liebet, meiere oon ber öieligioit

unabhängig ju fän freuten, obgleich freilief) bie Spetxen

meiftentfyeite ^rotejtanten unb bie Sauern .Satfjolifen ffnfc

£>ie gefeüfrfjaftlic^en Elemente 3rlanbd, fo äußerte iid)

ein (sc^iben ant Bonbon in ber 2illg. Leitung, ftnb fo ivibev-

jlrebenb unb unjufammenljängenb, bie 2lbtoefenl)eit lebet ftan?

bet,bat bie Seioolmer biefetUnbet gemeinfam umfälolfe, ift

fo fühlbar, unb bat oon bem &afew harter (Jroberung^

gefe^e unb Snftitutionen unzertrennliche unb rad?fucf;tige SWifc

trauen fo gro£, ba$ man in ernwgung ber jalKreic^en UmttU

bungen, bie bat ftaatebürgerltc^e 2eben %vhnbt nad) ber


— 169 —

nunmefjr erlangten allgemeinen politifdjen @leic§f)eit ju einer

praftifdj frieblidjen Sludgleidmng ber Parteien notf) forbert,

tentn großen (Betritt — bie t aufgenommen, Iet=

bet an fo t)iereri heterogenen 5?ed)ältniflen ber (Jinivolmer su ein-

anber, ald^rlanb; e3 fmb bief; bie folgen einer oon einem freien

33olfe ausgegangenen Eroberung eineü 9ie (geringeren unb Qlermeren brücft il;re

oerjweifelte Jage ju fefyr, al$ bafj fie nicfyt bie l)6l)er @tel)en=

ben, befonberä bie @ut3eigentl)ümer al$ 33eft'$er urfr-runglicfy

au£ vielen ©rünben conftecirter Zaubereien al$ ifyre natür=

liefen $einbe anfeilen follten. (£$ braucht nur an ba$ Hebel

be$ Qlufjerlanbroofmend fo vieler großen £anbeigentlntmer, unb

be6 batauö entftanbeueu allgemeinen 6vftem3 ber Unterageut-

föaft, tvie and) ber ferneren 5?erfcf>ulbung ber irlänbiföeu

@üter an (Jnglanb, an ben Mangel verftanbiger Qlrmengefe^e

ober 3lrmenorbnungen Ui einer allgemeinen ?W)ntbelaflung

in ben £änben von ®eifrlicf>en unb Zaien, an ben, nament-

lich auä weltlichen 3nt^^ierar=

c^ie beiber ^irc^en, an ben beengenben ausTcfyließenben @or=

vorationsgeift ber biefter tyerrfäenb geivefenen volitifcf)en


— 170 —

ntämter beiber ©laubeneyarteien , ba, wo bie &erbred>en im

Qljarafter be3 religiofen unb yolitifcfyen $anati3mu$ liegen,

^nblicfy an ben fo oft ftattgef>al)ten SÖecfjfel ber f>6d?flen 9?egie=

.rung^perfonen ^rlanbs unb ber föegterung3politi£ in &W--

*ung:©treet, bie Uä vor wenig Saferen nodj ausWieplicfy

mglifö war, e3 braucht nur an alle$ Mefe$ erinnert ju wer;

£en, um fidj oon ber 2Bal)rl)eit ber oben aufgehellten 23el?aup=

rung $u iiberjeugen. 2)ie ©leid)|Mung aller Oieligion$par=

teien, bie fefrefte unb erfte ©runblage jum künftigen innern

^rieben 3rlanb3 fonnte unmöglich biefen le&ten großen Crnb=

swecf fogleicf) erreichen. 3>a$ aue iljr entfpriepenbe ®nte, mit

-allen ^tobin'cationen be$ Söeftefyenben, fann ficfy nur langfam

^ntivicfeln, wo hingegen alle Uebel einer langjährigen Wipvet--

ioaltung faft norf> in vollem Umfange befielen.

Unter biefen Umfiänben faßte CGonnel ben fülmen

3)lan, bie Unionsacte jwifc&en %xhnb unb (Jnglanb berge=

#alt aufgeben, ba$ jmar beibe £dnber fortwäfyrenb burd)

£a$ 33anb ber Ärone oerbunben bleiben, aber jebe» fein eige=

*te$ Parlament erhalten follte. 2)urcl> biefee 9)iitteri)offte er,

Urlaub and) bie Politiken Oiecfjte 51t gewähren, bie ilmt na*

-^rringmig ber tircblidjen Oxecfyte nocfy mangelten. 5^ei einem

eil?t ifr. q$ ift bie fcfyonfte Snfel, itber bie je bie (Bonne

(eud>tete, unb bie @ott mit ben auserwdfylteften ©aben ber

§Utnt gefegnet fyat. @ie l)dlt ben beften, ft'e bilbet ben leg-

ten Oiing ber £dnberfette @uropa'3 ; fie liegt am ndcfyften ben

Siepublifen ber weftlictyen 2Belt unb ift bat natürliche 3)epot

£er einen wie ber anbern. ©ie Ijat bie trefflichen £äfen, bie


— 171 —

im Stanbe finb, bte flotten aller üBelt aufzunehmen. 3>ie

§lü)Te, bie t>on ibren ftoljen bergen frromen, fonnen taufenb

unb aber tatifenb ©ewerfe treiben. 3bre 33eoolferung ^at

allen Setben unb einer ft'ebenbunbertjäbrigen 9)?t§0errfdjaft

jum ^trofe an j?abl unb straft jugenommen. 2öie fann btefe?

£anb allein glütflid? werben ? burcfy (55ered?tigfeit. Unb wie

wirb biefe erlangt? burcb eine eintyeimifcbe Segislatur. Sßur

jmb $u gut, um fortwdbrenb eine blof?e ^)rooinj 3" bleiben,

unb fein 3Solf lebt, ba$ gut genug wäre, unfer £err 3U fepn.

3rlanb muf? wieber werben, waä e$ war, unabhängig, an

(Jnglanb swar gefnüpft burcfy ba$ golbne 33anb ber trotte,

aber im SÖeft'lj einer eigenen einfyeimiföen Segislatur. 23on

ben ^rcteftanten bangt ei ab, ob bie$ fo werben foll; wollen

jie, ba$ 3rl«nb unabhängig werbe, fo oerfprecbe i$ ibnen,

ee foll gelingen. 2£a3 mich betrifft, fo werbe icfc nie aufbo-

ren für unfre UnabbängigFeit 311 fämpfen; oielmefyr follen

ficf> alle ^rlanber mit einanber vereinen, ^rotefcanten, Xi)~-

fenter^ unb dudcfer, furj alle, m$ für tarnen fte Ijaben

mögen, follen ityre irlänbifd)en trüber jur Unabhängigkeit

il)re$ £anbe£ aufrufen. Unb biefer £ag wirb fommen, bejfen

bin icb fo gewiß, al-$ bäp morgen bie Sonne am ^orijont

aufgeben wirb. Unmöglich fann 3rlanb langer eine blojje

^rooinj i'eon. Q$ ift boppelt fo beoolfert unb mit mefyr ipür=

big ber Unabfyängigfeit al$ Portugal, bas einen unabhängigen

Staat bilbet. G$ tragt in ficb boppelt fo oiel politifcfye 50Cac^t

al$ Spanien, ba$ ein unabhängiger Staat ift. (53 oerbient

an unabbdngiger 9)?acbt bei weitem ben Vorrang oor ben Stau-

ten 3talien$. £4 fyit meljr 35eoolferung unb Energie alä

Preußen, btö bod> in ber neueu 2Beltgefcbicf>te eine große

Oiotte gefpielt Dat. (*6 l)at eine mebr ^ufammcnbdngenbe


— 172 —

^röft unb poütifcbe @ewa(t al$ ba^ neue .ftonigreicb ber 9


— 173 —

fep , unb ba$ er nur bie 3rlänber in Aufregung erhalten tpoUte^

um über it)re Snteretjen ju machen.

3m 2)ecember würbe ba^ fünftige Äirctyentpefen 3r^

lanbä organiftrt. 23ei Grrlebigung eineä 93i$tr)um3 foll bat

Kapitel in ®emeinfct)aft mit ber ©eifHicfcfeit be3 ganzen @pren=

gelä brei Ganbibaten wallen, ober ^eugniffe beibringen, baf fit

brittiföe Untertanen unb unbeholfenen SRufet ftnb. 2)ann

t>at ber er neue $ifct)of muß not&ipenbig ein loyaler britfc

fc^er Untertan fepn, unb ber *papft befifct nid?t einmal ein SBeto.

Snbem ber spapfl: biefe neue Einrichtung anerfannte, unb fomit

pon ber (Strenge ber romif^en ©runbfa&e ettoa$ nacfcliejj, er=

toiet er ftct) für bie fcoleranj erfenntlict), welche ir)rerfeittf bie

Gnglänber bur* bie Smancipation an ben Xaa gelegt hatten,

2.

3 u jl a n & S n g U ti

») ö,

2>*d Parlament, bat am 5 Jebruar eröffnet unb am 24

3untu3 vertagt nwrbe,naljm au£er ber fattyolifc&en ßmancipation

jroar no* einige


— 171 —

puldr ntadjte unb eine £ett lang bte SStyigpartei für ficfy' gewann,

tyerrföte feitbem faft unumf


'&Un t"»t t}-rf>t'riti#H«"»


— 175 —

der ber auswärtigen Angelegenheiten, ft# ben metflen $a$ %te

509. Xit ©untme biefer Vorwurfe warb in folgenber tung, mit benen @nglantr

oon ber ruffifd?en Regierung um unferer 2£anfelmütfcigfeit, t>cr?

bem rufft'fd)en SSolfe um unferer jluberalität willen angegrifc

fen wirb. ©el)t nad> 2)eutf*lanb, unb il)r werbet oergeblid) ba$

£ob fiteren, ba$ ber 9tame (Jnglanbe- fyeroorjurufen pflegte, afö

Canning befien ©cbicffale lenfte. 2)ie £urf ei befragt ft'dj, wir

Ratten ffe betrogen. @ried?enlanb betrachtet un£ als feinet?

$einb. £urc{>fd)ift ben @anal, unb ibr werbet in ftranfreitf

bie ©efüfyle a(ter Ciferfuc^t, bie GanuingS ^olitif beinahe ganj

erloföt fyatte, mit faft unglaublicher Jpefrigfeit wieber aufgelebt

fefyen. Regelt nad) Portugal, unb ifyr werbet fel>en, baf? wir

bort oon allen Parteien gefaßt finb unb ba$ feine uns traut,wäbreub

bic £aufenbe, bic in ftolge ber Qienberung unferer $o-

litif aus ibrer Speimatt) oerbannt würben, 2?erwunfdmngen au*

ftopen über bie brittifdK Sreuloffgfeit, unb eine Tarnung für

aüe finb, nid>t auf brittifcfyen ©Auf? $u jäblen."

3n ber £bat war (Jnglanb in ber öffentlichen Weimmg

(furopa'S tief gefunfen, ebne bafür feinen Egoismus" lunlänglur/

befriebtgt au l)aben. 3m Orient fölug OllleS jum 2?ortl)eil ber

OtufTen aus , unb wenn ft'cf) ber Jperjog uou Wellington bagegen ;

burd? bic 2(ufrecf)tbaltung beS Don 9)itguel unb burrf? bie mit ben foliben

3?efultaten ber ruffifefj en ftelbjüge. Qiber bie ei)re? nun bic

Weinung (ruropa's tjt barüber entfebieben, bajj ber $unbesgeno£

bee? ©nfolttf, be£ 2>cn Miguel unb ber Kongregation in £ran^


— 176 —

xti$ ben efyrenoollen SSeruf oerfannt, ber ?tffetbater, wo bie £anbftreicber unb Winfelaboocaten il;re 3u-

bildeu


— 177 —

bilden feiern — um mit jtvei ütoftogebilW gegen cht paar mx-

bebetttenbe Snbivibuen aufzutreten, bie weber fein ©über gejtof)=

Un, nocfy feinen 2Bein getrunfen, nocfc feine ©arberobe berührt,

fonbern btop über feine «polirif ba^ Urtfyeil gefproc&en unb feine

*lenben, inconftitutioneffen 9Wapregeln oerfpottet fcaben. Siej?

S8enel)men ift fo unwurbig, fo unebel, fo fleinlicfy, fo perdd?t=

lion Wellington

plefct al$ unfern perforieren Slnfldger erwartet Ratten. 5Btr

flagten feine Slpojtajie an, festen feine Politiken 3rrtl)ümer

aufeinander, labten über feine Unnuffenbeit, bebauerten fein

eigenwillige^, gebieterifcijeS SBefen, bauten aber nie fo niebrig

iwn iljm, um ju glauben, ba$ er alä ein Sfoflagefrämer gegen

ba$ SKerntng Journal nacb Oib-^Bailep Fommen werbe. 2lber

unglücflidjerweife für i(m f)at er biefe Xljoxl)eit begangen. (Statt

bem tfaifer von Ovuglanb 23ebingungen oorjufcbreiben, perfolgt

er ein Sonboner jJeitungsblatt ; ftatt bie «fiotb beö £anbe3 $u

erleichtern, benlt er barauf, an Qinem Planne feine Oiacfee


- 178 —

in ben Stäbten, im bitterflen € I e n b. 33eFanntli# fmb in £ng^

lanb alle £ebenömittel bei Weitem teurer a& auf bem @onti=

nent, unb bo# tvetteifem btc reichen £anbbeft£er, baö ie ^ac^ter, bie nictyt fo t>iel jablen fonnen, müf=

fett bie ^ad?t oerlajfen unb 93ettler werben. Die gabrifarbetter

muffen mit einem unglaublich geringen £of>n twrlieb nehmen

unb Jpungerä jterben. Die SSeber in 9?ottingfyamf(Hre unb

Setcefterfljire erhalten, wie ber Demagoge (Jobbet, U)t uner-

mubeter £>ertl)eibiger, fagt, n>6c^entlid> nur 6 tyfnce$ (18

^reujer). 2lucr> jetgen il)r mageret 5lu$fel)en, it>re entffeifdjten

Körper, ifjre bol)le stimme oon ben tfrengen Mafien, bie fte^

obgleich mtber SBillen, beobachten. (Jrbapfel geboren für fte fdjon

ju ben £uru$artife(n. öftrere leben allein twn gefallenem

braute. 3lnbere narren ft'cfy oon gefottener Äleie. Der £efer

n»eif, baj; bie letztere ein Mittel ijt, weldje^ in ^ferbefranll)ei^

ten bauft'g gebraucht n>trb.

9)?ancbe ßabxicanten unb Sttanu.factitrlften jaulen il)re 3(r=

beiter ntd?t mebr iu (Selbe, fonbern liefern ilnten bie gum 2e*

ben3ttnterl)alte nötigen Q3ebürfm|Te , fo feiten fmb ie§t 2?aar~

fcljaften geworben. 3a nod) mefyr : „fte föliepett Uebereinfünfte

mit ben 33arbieren ibrer 2lrbeit3leute , um biefelben $u einem

gewtifen tyxeiö monatlich ober naefy bem Dujenb raftren ju hffen.

T)ie Arbeiter würben ftcfy gern gegenfeitig raftren, wenn man

Üjnen baju einen flehten Beitrag bewilligte, aber man will tl)nen

burebauä fein ®elb geben.


— 179 —

geräucherten Jr>äring3 ( leitete ftnb in biefer ©egenb feljr mf>U

feil) ju barbiren." Unter folgen Umflänben t|T e$ natürlich,

bap bie ©ebulb juweilen reißt, b


"

— 180 —

it)ve SBtift felbfi au Reifen, inbem fte immer mebr baä ®pf(em

ber &erbi nbungen au^bilbeten. 2)iefe großen ©efeliföaf:

ten, 5unäd>fc nur &ur wecfy'elfeitigen 3IM)ülfe be$ äuperflen

Crlenb3 geftiftet, burften leicht einen politifd>en £&arafter annefc

tuen, wenn bk Regierung unb baä Parlament nicfyt enblid? bkfe

©elbftyulfe burd> mi\e SOTajjregeln überfTäff'tg machen, t

nur ben betrag ifjreä £aglol)n$, fonbern aucf? aUtbk 23ortl)eite,

welche fonft ber Gapitalift, für ben \k ju arbeiten pflegten, au3

ifyrem ©cfcweipe jog. e$ fott an manchen Orten mit

SSebern, StfefFerfdjmieben u. f. w. ftatt ftnben. &kk Mittel

mitfFen notbwenbig jur Grrfyebung ber 50?ad> in mi-

ter gerne, inbem e$ nocfy lange bauern wirb, el)e ba$ gemeine

SSolE au$ feiner Unwiffenfyeit, £rdgl)eit «nb Srunfenfyeit fyemr,

feinen wahren 33ortI)eil erfennen wirb.

9)iit ber Slbljulfe ber SSol^armutl) ftel)t bk $ a r l a m e n 1 3.=

reform im genauen £ufammen&ang. 2iucb biefe ifl: längft

bringenb verlangt worben, aber nocfy immer nicbt ju ©tanbe

gekommen. (Bk würbe au$ in ber


— 181 —

re^ 1829 beraten, aber Bietet pertagt. 23efanntiicb Rubelt ei

fiter; barum, ben f. g. 53orougM, ben elenbeu, oft faum be=

wofmten $letfeu, bte pou ben fetten 2öil()elms M Gröberer»

fyer ba£ (Kedjt befifeen, ein ^arlamentsglieb ju wdljlen, biefeä

fKecfot ju entreipen unb e3 auf bie gropen unb polfreicrjen nid>t im Parlament reprdfentirt werben.

£dngft perlangt biep eine weiie ^olitif, weil ba$ 5Ba^red>t ber

SBorougbs $u ben fcfydublicpften ^eftedmugen 2lnlap gibt, unb

Seute in$ Parlament bringt, bie weit weniger geeignet finb, ba$

3ntereiTe bes Golfer 311 fänden, a(y es bie 2Vputirten ber gro=

pen ^»anbeteftabte fepn würben. 97?au perfucfcte in biefem %ai}t

ber Stabt 33 trm i ng Ijam bat >23a()lrecr?t eines jener alten ßle=

efen jujuwenben, aber ber 5?erfucr? ferjeiterte an ber 9J?ad?t ber

Übeln Geworfelt unb an ben jntriguen berer, benen ba$ 25e=

ftedmngsfpfrem eben recfyt ift. 3nbep feuerten bocf> bte 53er=

unblutigen über biefen ©egenfetnb im Parlament bie alten

Demagogen Jpu nt unb Jobbet an, aufs ?Uuc bie feit meh-

reren jähren unterbrochenen gropen ^olfsperfammlungen ju

galten, in benen bie^arlament^reform pon ben OiabicalreformerS"

befproefcen unb als vox populi gettenb gemacht würbe.

3nbep gefcrjal) im %abx 1829 manches £6 bliebe in Gnglaub.

£3 rpurbe eine neue Unioerfitdt in $rifcol gefufret auper ber,

welcpe febon im Jperbft 182s ju Sonbon geftiftet worben war.

33eibe l)aben ben 3 weef, ber englifcbenjugenb einen jeitgemdpern

Unterricht ju erteilen, als H bieder bei bem alten lateimfi\'u

unb ortl)Oboren ©epienbrian ber einzigen Sanbeöuuioerfitdt ju

Crforb ber Jall war. freier würbe enblid) bie feit 3abrl?un=

berten pern ad? Id fügte ^> 1 i 5 e i ju Bonbon neu unb beiTer

organiftrt. 9m Xunnel, bem berühmten 0ang unter ber


— 182 —

Ifcfcemfe, würbe fleißig fortgearbeitet, unb überhaupt fcanb b&4

f&aw- unb Sföaföinenwefett im l;6d?ften $Ux.

2öa$ Me Kolonien anbelangt, fo gef$a& aucfy Inefür

man#e$ (Sutt. 2)te englifdjen ©cfytjfe bewachten bie Speere

unb fuhren fort, überall ben ©clar-enl; anbei }u $erft6ren.

3tm l Februar nahmen fie an bertfüfte uon Slfrica ein fpaniföeS

©c&iff mit 4— 50u Sclaoen nad? einem fe^r fyartnäcfigen .fiampf.

21m 13 9D?är$ würben anf ber Snfel 5trinibab bie farbigen

freien ben SBetjjen bürgerlich gleicfygefrellt. 3)ajfelbe gefd?al)

am 6 Sipril auf ber 3nfel ©ainte = Sucte. 9?eu s @üb =

2Bale$ erhielt eine repru7entatipe VerfaiTung. Sine neue

Kolonie am §d)wanenfluj? auf ber 2Beftfeite ron 9teu=

fyollanb fing an in glor $u fommen, würbe aber burcfy lieber

fcfywemmungen fei>r gefafyrbet. 2lm (Jap frarb im Februar

€fyaffa, ber berühmte £6ntg ber Gaffern, ©pdter matten

bie 23ufcb/i..änner einen furzen raubertfdjen Einfall. — Wlit

9?orbamerica walteten noct? @ran$ftreitig?eiten wegen (Ja n ab a

ob, worüber freunbfcbaftlid? unterfyanbelt würbe, dagegen

legte (Jnglanb auf ben 33ermubifd>en ^nfeln, a& einem

Gentralpunft für bie weftinbifrfje ©cfctjffa&rt große 23efeftigun=

gen an. 3n (Janaba felbfc war man aber nicfyt ganj mit ber

englifcfyen Verwaltung aufrieben unb befcfywerte ftdj über 93eam=

tenwillfür.

ÖjHn&ien bot eine wichtige ^rage bar. 2)aä yxivile-gium

ber oftitiMfc^en (Jompagnie wirb 1854 verfallen; e3 fragt

fic^ nun , foU e£ erneuert werben , ober foß bie engltfc&e (Kegie=

rung felbft bie Verwaltung ber Kolonie übernehmen? 2£l>it=

more braute, twn $al;lretdjen S8ittfd?rtfren unterfhtfct, ben 9m=

trag anä Parlament, ber Kompagnie bie ^rictlegien nicfrt $u

erneuern» tiefer Antrag l;ängt mit bem Sntereffe £nglanb3


— 183 —

«uf$ innigfte jufamnten. 2>a3 £anbelämonopol, mU

$t$ bk Kompagnie bifytt Um > fötoß ^ engliföen «Schiffe

vom tnbifdjen unb c^inefifd>en Jpanbel au$, wäfyrenb eö bod?

ni#t t>erl>inbern tonnte, bajj anbere Nationen ft'cfc bk 33ortl>eite

Dtefeö Jpanbete aneigneten. ferner burfte, benfelben yxwiU*

gien jufolge, fein (Jnglänber Sanbeigentlmm in Dfcinbien be=

fi^en. 2>iefe SSotrec^te einer ©efellfd^aft, bk 2lnfang3 nü|ii$

unb notl)wenbig gewefen fepn mögen, l;6rten auf bk$ $u fepn,

ic£mal würbe bk @ntföeibung be$

ipartament$ nod) oerfdjoben. ®o# würbe e$ in Oftinbien ben

w dompagnie wagte etf, ben

a bk 9?iad>t

in ityren £änben war, fo beeilte man ftcf>, ft'e aufrieben 51t ftel-

len, unb bk SSeforgniffe, bk man anfangs von einem i>iuf=

ftonbe ber Gruppen Ijegte, oerfc^wanbeu wieber. — dagegen

gab e3 im SÄai einige friegerifcfye Vorfälle an ber Gfränje, bk

burc^ bk feinbfeligen Bewegungen bc$ üiabfcfca £irut

@ingl) unb ber (Herauf erfolgten Grrmorbung zweier britti=


— 184 —

fdjer Offiziere »eranfejjt ivorben »varen. Sie Crngläitber grtffetr

Xiwtt ed foll allen Tempeln unb @rab=

malen ber Äaifer aller vergangenen @efcf>led)ter gefdjefyen, fo

wie bem @rabe von Gcnfuciuö an feinem ©eburtdorte in ba


— 185 —

tyrooinj (£*autung ; bie ©ottoerneure ber ^rooinjen foflen

£empel unb ©räber afrer ^aifer unb Könige auffitzen unb

awebeffern laffen ; bie $5ertvanbten oerftorbener (iirnU unfr

SÜiilitärbeamten follen @l)rentitel erhalten; ben ©eneralen

unb (Subalternen, bie für ifyr £ gegen bie @efef?e »ergangen, mit

2lu£nal)me von @apitaloerbrecf>en ; befehle $u SBegeoerbefFe-

rungen; jur Slueftattung oon £ofpitälern unbjur forgfältigen

Unterflü^ung oon 2£itttoen, oaterlofen ^inbern unb finber-

lofen ©reifen. 21m bluffe fyei^t e$: £er große ^otentat,

ber uom Fimmel unb ber fcfyaffenben Statur bie Regierung

ber 2Belt empfing, befielt, 2Ille3 biefe6 bergeftalt befannt

ju machen, bafj 2llle£, wa3 unter ber 2>etfe be$ £immel$ lebtr

fold)e3 l;6ren fonne."

3)er Äaifer Ijat au* eine Übe auf bie Crinnaftme unb $ev-

ftorung ber &ufrül)rer = @tabt£ljangfiulir »erfaßt. ttebrigen$

föeint ficf> ber @eift ber Neuerungen, ber ben «Sultan iit

(Jonftantinopel ergriffen, felbft biö na* «ßefing Derbreitet ju

fyaben, benn ber Äaifer t>on Glnna bat in biefem ^afyre ber al-

ten Qrttfette jum £ro& mit äuperfler Liberalität feinem jungem

58ruber erlaubt , im 33ejirE bes innern tydafteö frieren ju

gefyen, unb feinem «ijabrigen Ofyeim, »or il)tn ju erfreuten,

oljne nieberjufnien. Qiefe Liberalität erftretfte ff* inceß nt*r

M$ auf bie engltf*en häufle ute, bie um 2Ibf*afung

ber brücfenben Auflagen gebeten fyatten, unb beneu ber Äaifer

antworten lief: „33etra*tet b


— 186 —

$en drrnten, feine Serge voll Jude, ©ein a$ $ voll jum

Ueberftromen! 2Ba3 fann ifjm an ben erbärmlichen SBaaren

von eud> barbarifcfyen Nationen allen liegen! 2Benn iljr ber=

malen, wo bU Wb$abcn an ben J?of gefanbt werben , tte alte

Oiegulirung änbem wollet, fo werbe id> e$ al$ ein 3wang&

mittel anfel;en. 2>te ftolge wirb fevn, ba$ ifyt eucf> felbfl beä

£eben3 berauben werbet, ba$ eucfy vom fyimmlifdjen Oieicfy gege^

ben würbe, nnb wieber endogen werben wirb; fortan wirb

euer Benehmen einen folgen ©rab von Seleibigung abgeben,

t>er eure Vertreibung herbeiführen wirb.' 7

dagegen ließ ber ^aifer fhrenge ©erecfytigfeit gegen bk

9ttorber einer franjoftf^en ©dnpmannfcfyaft üben. (Sie wur=

$en am 30 Sanuar 1829 Eingerichtet. — 2lu3 (Janton melbete

man ba$ bafelbfi: bk Glattem unb eine ileberfcfywemmung viele

9)?enfd?en weggerafft fyaben. 5lud) foll bafelbft bic 2uft jum

errfd?en, unb e^ follen. ju=

weilen 10 — 20 Frauenzimmer an einanber gebunben ft'cfr, frei-

willig in$ SBaffer flür^en.

lieber bk ©tatifitf bea feinem ©ebiet mc feiner Bevöl-

kerung unb feinen Jpütfömitteln nacfy unermeßlich reichen unb

mächtigen Gljuta finbet man in ber Qillg. Leitung von 1850

9tr. 211 f. einen feljr intereffanten 2luffa$, auf ben wir

verweilen, ba un$ ber enge Oiaum nidjt erlaubt, i^n l)ier

mitteilen.


III.

3r r a tt £ r e i d).

Die Sage granfreidM *** (Sr&ffntutg ber

Kammern be* SatyreS 1829-

@eit bem Sturze 9?apoleon3 unb ber >Biebereinfe$ung ber

Q3ourbon3 fyatte fn| 5rancrei$3 unermeßliche &*ft unb £#ä=

tigfeit von ben äuper« »Hngelegen&eiren mefyr auf bie inner«

geworfen. (5? hatte bie erfte (Hoffe auf bem gropeu europai-

fdjen Sdjauplaß an öiuplanb unb Crngfanb abgetrete«, unb

obgleich e3 feine Gruppen früher nacfc »Spanien, frdter nacfy

©riecfcenlanb jur ^acincation bieferftinber abfa nbre, fo ivurbe

iljmbiefe tbätigeOiolle beeb mefyr burdj eine allgemeine Kom-

bination ber gropen Gabinette jugetbeüt, a(3 bap (6 fid? bit-

feile oollig felbfrftanbig geiväblt fyätte.

2ßa&renb granfreidj tum bic tfrücfyte feiner öieoolution,

bie Charte, kit beiben .Hammern, bie ©cfdjwornengeridjte, bie

^repfreifyeit, eine beiTer georbnete >2lbminiftration, an beiTer

t»ertf>ettteä ©rnnbeiaentbnm, eine erfyofyte 3nb«fcrie unb eine

in jeber J;inftcbt oerfranbigere wnb gereiftere 53übung im

ungeftorten Rieben geno§, war feine Äraft bocb in feinem


— 188 —

3nnern felbft gefeffelt burd) bie hüben großen einanber be=

raad^enben Parteien, in bie e$ feit ber Oteftauration serfiel.

®eit biefer £eit war ^ranfretcfy weniger mit bem @leid>ge=

wid)t


— 189 —

gefangen, bamit tl;m nid;t ju Diel abgefdjlagen würbe.

9tacfybem aber bie erflten ber t>«rd? bie Charte conftttuirten

©ewalten, ber Äomj, burd> bte Energie be$ 9)iinijteriumä

23ilfele eine meljr a& bieder 2ld?tung gebietenbe Stellung er=

langt l;atte, burfte unb mupte bie 2lnfpannung wieber nad>=

lafien. 'Dtacfybem man ber ©acbe »erfuhrt mar, burfte unb

muffe man bte sperfonen befeitigen, auf bte man jugletcb

ben *parteil)ap getieft ableiten fonnte. 9)ian l;atte bie

neuen 9)atr3, ba$ oeranberte 2Bal;lgefe£, bie Sftilliarbe, bte

2lufl?ebung ber 9?ationalgarbe; man brauste nidjt mein* reelle

33ortl;eile, unb opferte bagegen unbebenfltc^ Allele, bte %e-

Hüten unb bte @enfur auf, um burd) biefe @oncefft'onen bte

©emutfyer 31t t>erfol*nen. Q6 liegt in biefem ©ange fefyr viel

Dt>rauöftd?tlid)e -filugbeit, unb webe ber Diegierung, ba$ ft'e

auf biefem 2Hege ntd?t fortgegangen tfl.

Allele gab bem -fumigtlutm eine reelle straft, wie fte

bie ibrer 9}atur nad) immer bloß ibeale Legitimität allein

ben 25ourbon3 niebt geben fonnte; aber 5Sillele gab bem

^6nigtl)itm mit ber .firaft nicfyt augleid? ba$ Vertrauen be$

&3olf3, bie Ziehe. Um fid? aud? biefer 31t »erfiebern, tyt m->

nigften^ entgegenjufemmen, würbe btö ?)iini|Terinm &illele,

ba$ nad? ben einmal errungenen Sortierten nid)t weiter «6=

tl)ig war, burd) ein jbem &olf mebr fd)tneid?elnbecv au$ bem

gemäßigten (Jentrum gewähltes oergleidmnge weife libera--

Je3 CQUnifrerium erfe&t, nutrben bie jefuiten, bie man eben

fo gefdntft a\6 3ünbenbocfe, wie ftlä


— 190 —

riumä werbe weiter »erfolgt werben, fobalb fie einmal einge=

fragen fep, ba in ftranfreicf; 6d)wung unb ©egenfcfywung in

ber 9iegel bte gleite £6f)e erretten.

eo begann ba6 3aljr 1829 für fttanfreicb fefyr lwffnung$=

roll, 3>ie Parteien Ratten fid) freunbltcfy genähert, nur bte

3efuitenfreunbe unb unbebingten 2lnbänger ber QUttofratie

grollten unb bebienten ft'cr; ber ^rej?fretl)ett, um in ben 2Mät=

tern ber ©ajette be Jrance unb ber Ouotibienne ir>rem 2(erger

über bte $reube ber liberalen £uft ju machen unb jugleicfy ba$

@oncefftondfpftem ber Oiegierung bitter ju tabeln. 1>ie 9?a=

tion im @an$en bezeugte bam^ ber Öxegierung if>r Zutrauen,

unb ate ba3 minifterielle Watt, ber Boniteur, am 15 Januar

berichtete, brtp ba*5 Ginfommen beö 3al)re3 1828 babe, fo galt bie$ alU

gemein al bie unter @e=

neral $iaifcn nacr>@ried>enlanb getiefte franjofifebe (Jrr-ebitton

fcr)meicr)elfe bem dtttyfr unb (rlirgefüfyle ber Nation, bie jtdj

Iangft für bie ©rieben entfebieben Ijatte unb in jener Qxpebi--

tion sugletcb eine £anblung be$ 2mfeben3 unb ber tfraft fal;,

bie ßranfreieb in Europa (benndbt unb @bre gab. Obgleich jtt

Anfang be$ %al)te$ bereite ein£l)eil ber (Jrr-ebttton aue 9??orea

jurücffel)rte, fo fonnte biefer Uniffrtttb boeb ben guten Ctnbrutf

ber SJaciftcaticn $?orea^ ttiebt auelofc^en, ba bie erpebittoit

ibren ^wece fa erreiebt hatte, unb eine bin längliche 9lnjal)t

£rupyen sunkf bleiben feilte, um bie ben ©riec^h erfämpfte

^reiljett ferner ju befebü^em

allein in ben erfreu Sagen bcö Januar ereignete ffcf> ein


- 191 —

Umtfanb, ber bem alten 9)ii£traucn wieber 9latyctmg gab. $er

SDTimfter ber auswärtigen Angelegenheiten, Saferronnapd,

würbe uon einem ©cfylaganfall getroffen nnb mufjte uon ben

©eföäften abfielen. Sieg war ein £>erlu|t für alle Parteien,

Jfterr ron £aferronuat>3 machte bei feinem ebten dljaratter nnb

burefy feine geprüfte breite auf alle Meinungen tiefen (Jinbrucf.

2)ie liberale linfe ®eite ber Kammer liebte ilm, unb feine

©eburt, feine AuSwanberung wäfyrenb ber Otet»olution gaben

iljm Anfefyen bei Jpofe unb bei ber reoalijtiföen Partei ber

regten (Seite, 9)M)r al$ irgenb ein Anbrer war er geeignet,

bat Aftern ber Wäfugung unb OSerfolmung aufrecht ju erl)fll=

ten unb in feinet %kvfon ben ^rieben $ranfreirf)3 ju reprafeiu-

tiren, 0?ian fing an, ju fürchten, feine ©teile mochte burefc

einen SÜcinifter befefct werben, ber 93illele^ ©pftem erneuern

fonnte, unb biefe $urd?t würbe noef? lebhafter, al3 ber $ür|l

ron^olignac, bamalS franj&fifdjer ©efanbter in (Jnglanb,

am 20 Januar £onbon »erlief unb einen 9)?onat lang in eutltcr> bezeichnete man il)n d6 ben 9folger

2aferronnap3 unb fing in bemfelben 9>?af?, in bem man feine

@tnfe§ung nafye glaubte, auefc an f ir>n jum ©egenfUnbe be$

^aticnalbajTe» ju machen. W


— 192 —

nur bie laute unb öffentliche f3erfirf>eruii9 feiner conftitutio-'

nellen ©runbfäJje, feiner Anljänglicfcfeit an bie Charte ju fetm.

3n einem DXiinijlerratl) am 25 Januar enrfdjlofj £cfy ber £6=

nig, ba$ Dtfiniflerium ber auswärtigen Angelegenheiten einfb

weilen nn&eie&t ju lajfen unb nur prooiforifcfy ben dTäniftet ber

3ujttj, ©raf «portalte, bamitju kauftragen, bagegen ber franjoftfcfce ©tolj ertrug

e$ nic^t, wäfyrenb bie nücfytigften Angelegenheiten »on ben

-großen europäifcfyen Kabinetten au verljanbeln waren, mit

einer bloß prooiforifcfyen Diplomatie aufzutreten. Spater

trug ber .ftonig ba$ Portefeuille ber auswärtigen Angelegen^

Zweiten bem £er$og oon £at>al=9)iontmorencp an, ber bamate


— 193 —

ttf überaus rcof?lroollenb, unb brachte eine« fo guten (Jinbrutf

fyeroor, bap fie in ben liberalen flattern allgemein gelobt unb

itttr in ben Ultrablattern gefabelt nuirbe. Ueberbiep toäfylte

ber .fionig Jperrn Oioper Gellarb, ein berubmtey £auyt ber ge=

mäßigten liberalen, jum ^räfibenten ber 3)epntirten^ammer.

SSenn man feilte fielet, wa6 binnen anbertl>alb 3«l)^n

aus granfreict? geworben in, fann man auf jene £age ber din-

iracfyt unb n>ed)felfeitigen 2(nfprud)sloftgfett nicfyt jurücfbticfen,

olme im Manien Garte X tief $u erretten. Sie ©efcfcic&te nürb

nie oergeffen bürfen, ba$ beim antritt ber Kammern t>on 1829

ine grope liberale Partei mit ivafyrer uneigennußiger J>inge=

hing, lieben^roürbiger 23efd>eibenl)eit unb einer beinal) naioen

^erfobnticfcfeit einem Äonig entgegen gekommen ift, ber in

£emfelben #ugenblicf nur 9??äpiguug t/eucfeelte, um bie Sam-mern

unb baö ZSott befto fiebrer in bai 9teß $u locfen, ba$

ble geheime yproraganba bereite auägejteüt batte.

(ftleid? in ber erften ©ifjung beiber Kammern Ratten Uibe

Parteien ®elegenbeit, ifyre Neigung jum ^rieben aus$ufyre hieben,

baö Diufye unb £eiterfeit oerfünbet; icb erMiefe bavin einen

mtr.pte £aftfetifru#. drftcr Satyr^ 13


— 194 —

fiesem ^afen gegen neue ©türme, ein neutrale^ £anb, dxin-

nerungen, bk nia)t ofyue ©efaljr waren, eben fo unzugänglich

wie unnü^em Q3ebauern; icf> fefye barin ben £l)ron mit

mächtigen ©arantieu jur Olu^übung fetner &orred)te umge-

ben, weil ft'cf) su bem ©efüfyle be$ öffentlichen 2Sol)l3, bö^ eine

gefttyaltunng geheiligter Oiedjte gebietet, bk (Jmpfmbung ber

£>ant"barFeit gefeilt, bind) bk neuen 2Bol)£tl)«ten aufgeregt, bk

über ein «Bolf gebreitet finb, ba$ gemol)nt ift, il)tn fo viel

©lutf unb Dtutym |u oerbanfen. 3a, meine Jperren, un-

fere 3nftttutionen feinen mir SlüesS ju vereinen, m$ ti-

nerfeit^ -Äraft unb QBürbe bee £l)ron3, anberfeit$ eine ge=

fcüljrenbe ^ationa(unabl)ängigfeit anfprecfyen Fonnen ; idt)

J)abe baljer, tn UebcreinjHmmung mit meinem ©e5

wiffen unb meiner Ueberjengung, bie feierliche

«Verpflichtung auf mid) g enommen, ju ifyrer %urred)tl)altung

beizutragen,"

2Bte ft'd) nun l)ier in ber ^airsfammer etned ber bebeu-

tenbflen Organe ber Ultrapartei entheben mä§tg unb t>er-

föf>ntid> auöfprad), fo antwortete hierauf bk liberale gartet

in ber 2)eputirtenfammer mit ber gleichen Wafngung unb

«Berfof)nlid>fett, inbem ber am 10 Februar oon ©alterte

erneuerte £orfd>lag einer Auflage be$ $ttnifl:erium$ Allele

nur von wenigen ifjrer ^eftigften Dftitglieber unterftü^t, unb

burd) Jbie fcfyonenbe ©efinnung ber anbern verworfen würbe.

@o l)offnung$ooll fiety bk @i$uug ber Kammer oon 1829

anfangt anlief, fo entfprad) fie bod) btefen Hoffnungen im

Verfolge burdjauö nicr>t. 2>er Hauptfehler lag barin, ba$

fid) ba$ liberale nftinifterum bärtig nac mit ber liberalen

i'ineen ber Kammer nicr>t fo feft vereinigte unb feine fo ent=

fduebeneWaiorttät erlangte, wie früher b«* Ultraminifterium


— 195 —

9Si0ele fid> mit ber ronalifttfc^en Oiedjten vereinigt unb eine

entfdnebene WeOr^ett errungen fyatte. 2)a§ biefe SSereinu

gung bes 9)?ini(cerium3 mit ber Sinfen mch/t $u ©tanbe fam,

fyatte oerfcbiebene Urfacben, bie wir naber fennen lernen wollen.

^undcf)ft fallt bie ©chulb auf bad Ottinifterium. Q6 fonnte

allerbingä iu vielen fallen ber Sinfen nicfjt fo weit entgegen^

Fommen, a(3 bieie nnmfdjte unb forberte, weil e6 bux&) bett

f6niglid>en Eitlen gebunben war, weil eö eine geheime gartet

am J^ofe gab, bte bem liberalen Oftintjcerium bie 5£age fyielt, be{-

fen ©cbrttte hemmte, unb nur barauf bebacbt mar, e$ $u ftür$en,

um es burcb einneueä ronaltfrifc^e^ O^itniftertum unter ulbigung oerbient, fo beging es auch auf ber anbetn^eite

$el)ler, bie e6 fyätte oermeiben fonnen. (seine S^wädje füfjlenb,

mar e3 unflttg genug, bieielbe bebecfen 51t wollen, unb ber .ftanu

mer gegenüber eine Sfdrfe ju affectiren, welche, ofyne ifym ju

nu&en, baö gute (rinoerftdnbntß trübte. (£6 jeigte ficfc hartnackig

in illeinigfeiten, unb fucbte bei wichtigen Angelegenheiten mit

glanjenben Dieben, worin befonber^ Wartignac ficr> au^etd)?

nete, ben Mangel ber Energie ju befd)6nigen. (56 fdjeute ft'dj,

ber £infen nad^ugeben, tl)eil3 um ficb beim .^onig in @unft

31t erhalten, tbetl* um ju beweisen, ba$ e$ oon ben überlegnen

Talenten ber Sinfetuüd^t unterjocht, bap es felbftftdnbig fei?. £ar;

um nafym e$ ein Softem an, welche^ mau bae Scbaufelft):

ftem nannte, tnbem ed \'id) balb jur £infen, balb $ur Üiec^teit

neigte, unb fich burd? ba6 @leid>gewid)t ber Kammer ju erl;al=

ten fucfyte, ba e6 bod) wohl hatte einfeljen follen, baf? ein gemäßig-

te» s ??iini|terium, bat bem 2silleleYd)en folgte, notl)wenbig nur

burdj ba* Uebergewicbt ber £infen befreien fonnte ober fallen

mußte. — Tic Zinfe beging nicht weniger $ef)ler, 2)ie


— 19G —

auperflre unb reine Stufe träumte $u fru^ettig von iijxem

«Siege, »erlangte uon bem OTUnifceriuw ju siel auf einmal,

war befonberö in Äleitugfetteri fyartnatfig gegen baffelbe, reijte

beffen Crfyrgeij unb lieft $$ burefy ben eignen @tyrgei$ 3« weit

fortreiten, inbem fie ftcf> fürchtete, ju fc&wacfc «1 erfreuten.

6ie legte unFlug ben Slccent auf bk fleinen perforieren 2)iffe=

renken mit bem ?f)finifterium unb nicfyt auf bk im 2Befent(i=

cfyenmit tyrü&ereinfttmmenbe@cfinnung beffelben. — 3a3 linfe

Centrum benahm fiefy am ungefebiefteften unb unfjicflicfyfteu,

b^ e$, eine geuujTe ©elbfalanbigfeit affectirenb, feine Stimme

nidjt feiten ber i'iufen entzog unb mit ber Üiecfyten ftimmte,

auefy bei ben Debatten eine große Sauigfeit 5eigte, bk ©il?ung

t>fter$ uerfaumte :c. — 2)aö rechte (Jentrum, gebilbet au3 bem

herein, an befreit ©pi£e Algier flanb, Rubelte am fltigften

unb wurbigfTen, inbem es $war gew6f)nli$ feinen ®runbfd£en

zufolge mit ber Dienten ftimmte, aber in allen fallen, wo

bie Oied)te l>interfiftig e$ nur auf ben ©turj bee SDiinifte;

riume abfal;, mit ber i'iufen gegen bie Siebte, um ein fo ge;

mäßigtet unb wcfylwollenbeä 0)iini|1erium §ranfreicfy au erl?al=

ten. — 3)te Oi ed>te fyanbelte mit großer Ueberlegung unb eben

fo Diel £reulofigfeit. Sie wußte aufö geföitftefte ben $me-

fpalt wiföen bem SWinifterium unb ber £infen $u benufcen,

um leibe 511 entkräften. SBollte jic& baö 0)tini)Terium auf baö

Gentrum ftufcen, fo machte bie rechte (Seite mit ber linfen ge-

meinfcfyaftlicfye ©ac^e, um ifym bie Majorität ber ©timmen 31t

entreißen. SSollte ftd> ba$ Stttnijrerium auf bk Surfe fluten,

fo entriß ü)m bie diente wieber bie 0)?el;rl;eit, inbem fie ftd? mit

bem Zentrum Dereinigte. SBollte e3 jidj auf bk Diente felbft

ftü^en, fo nue$ fk e$ ab unb frimmte mit ber fcinfen unb

bem Zentrum sugleicb gegen e$. 9luf bkfe Woeife machte fie e*


— 197 —

bem 93iinifierium foroobl ate ber Unten unmcglid?, eine \\frxe

We^rljett (n ber Kammer ju eroalten, unb burd? bie treulofe

unb fp6tttfe Seife, mit ber fte in ihren Qlbftimmunqen wedjklte,

machte fie bie Kammer nod) iiberbie^ lddjerlid\ 2>er fiU* bad

.ft'omifdK fenr empfängliche @ei|T ber $ran$efen unterftü&te fte

bei biefer 5Ibft'd)t. 3u ben v

13rotofclIen tteet man alle 3Jugen=

Mief : „man la#t, (angemeldeter, allgemeines" Sacfcen, benli^e

£r6l)li#feit in ber ganzen Kammer."

Crs fdjeint ein ferabrebeter ytan ber Ultras ge&efen |U

fepn, tbeilö bem kernig, tneils bem Sanbe $u beiueifen, bafj ein

liberales ^inifterium niebt befielen fonne, unb ba fie fid) ber

liberalen l'infen felbfc bebienten, bue ??iinifterium $u fdjtudc&en,

fo fann man ilm^n roenigftens große Klugheit niefrt abfpred)en,

obgleich i^r treulofes 2?erfai)ren mit bem ganten be3 politi=

fdjen f> effi fff itt tt d gebranbmarft roorben ift unb $u tver&eu

oerbient. Qiefe Partei hatte notorifd» ben dürften oon ^clig-

nac als 9)?inifter in tyetto.

So würbe burd> bie Ungefdncfltd?feit ber liberalen tmb burd}

bie Didnfe ber Ultras jebe fd)6ne Hoffnung vereitelt, bie fi bie neue £actif ber Parteien

unb burc$ ba$


— 198 —

würben, ©er Sttinifrer Stfartignac wetteiferte tn ber £ribunen=

»erebfamfeit mit ben berttymtefteni Reimern ber Kammer, unb

je ferner bte Sieben von betben (Seiten waren, befto mefcr \>i-

Haßte man, baf? fo tvenia getfyan würbe.

©te Kammer t>erl;anbelte mehrere neue ©efe^entnmrfe von

t>to?5 örtlichem 3ntere|7e, betrejfenb ben SOfüttarcober, bte Q3e=

ftrafung &e*©ueffe, ba3 £abaf5monopol, bk p#fcb?rei, bk

Soften ic. 2)a3 SDiiniilerium beging burefy feine JpartnacTigfeit,

b


— 199 —

$um Separtementalratl) unb jur Kammer aufzeigt. 2>iefe

matye muffen im kleinen bie 9flaireä unb «präfccten contro;

üren, wie bie Kammer im @roj?en bie 9)?inifter controlirr.

9or. Der Entwurf war boppelfinnig.

eit, il)ti auf eine ungleich liberalere 2Beife umjuge=

ftalten. Die SWtuifrer äfften , ft'd? burd> if>n fel)r beliebt $u ma=

#en, allein ba fte ber Sille be£.5\6mg$ banb, fo burften fie in if)-

ten doncefftonen nur fel>r flug fepn. 3&r Grntwnrf fcfylug alfo

jwar jene @onfeil3 ber Departemente unb ©emeinben t>or, er*

laubte aber nur ben Jpocfyftbefteuerten bie Oiatfye 51t waljlen, fo bajj

hie SWittelclaffe, ba$ eigentliche Sßolf, feinen 5lntl)etl an ber SSafu'

erhielt unb bie{e in ber Jpanb ber Oieicben, mithin cutefc ber Ofegte-

tung blieb. Diefe Grmföränfung ging fo weit, bau man nid?t ein=

malbenen, bie ialjvUfy 300 ftranfen {feuerten unb baburefy berede

tigt waren, Deputirte in bie Kammern felbft ju wal)len, erlauben

wollte, Departementaf; unb©emetnberätl)e $u Wallen. 3nJpin=

ftcfyt ber ©emetnben war ber .ftontg nicr)t abgeneigt, ein wenig

nachzugeben, aber bie Departementalratbe »erlangte er, i^rergro-

£ern Sßicfytigfeit wegen, fo viel aUS möglich oon ber .ftrone abhängig

unb Dorn Sin flu jj be$ *ßolt$ unabhängig. 2lu3 biefem ©runbc

wtfnfcbten bie ^fünfter, ba$ ©emetnbegefeßmortte oor ben Stam*

mernjuerft oerbanbelt werben. Die @cbwierig feit wegen beöTte*

partementalgefe&etf würbe bann weiter I)inau9gefd?oben unb bie

Bewilligung beä ©emeinbegefefceä mußte bie ®emutl)er günflig


— 200 —

flimmert, allein bie Kammer wollte bie ©cbwierigfeiten nifyt

I)inau£fcbieben, fte wollte auf einmal unb r-ollftdnbig ftegen. @ie

üergajj bie Olesei, baf* ein fleiner SSortbeil, ber unä gewig ift,

bem großen, ber ungewif* itf, oorgejogen werben muß. @ie-

fydtte granfreicfy etnftweilen ein guteö ©emeinbegefefj gebet?

tonnen, unb beraubte e$ beffelben inbem fte juoiel auf einmal

wollte, 2>ie SWinifter btot)ten, beibe ©efefje jurücfjunebmen,

wenn bie Kammer nict)t ba$ @emeinbegefe£ juerft oerfyanbelrc

wolle. 2)ie Kammer gab nict)t nact), fonbern nat)m am 20

9)?dr£ ba$ 2)epartementalgefefj $uer|t oor. &aburd? erbitterte

fte bie SOttnifter gegen ft'ct), fo wie fte buret) ba$ £abaf£monopot

erbittert worben war, unb bie rechte ©eite fachte biefen auäbrecben-

ben jSwicfpalt «od) lebhafter an, inbem fte treulos bie linfe©eite

gegen ba$ Wmifterium unterste, biefem bie Majorität entriß

unb it)m bie erfte empftnblict)e ^ieberlage beibrachte. — 2>ie

Kammer blieb bei biedern «Siege nict)t flehen, ©ie befdmpfte-

ben Entwurf felbft ©cbritt t-or ©cbritt, unb wie i$n bie 9ttini=

fter su febr im monarcfyifcben @eift abgefaßt Ratten, fo oerdn?

berte it>n bie Kammer fo feljr im bemofratifct)en ©eift, baf* ben

50?iniftern nid)t$ weiter übrig blieb, al$ beibe Entwürfe jurücf-

junet)men. 5lm 8 Slpril entfct)ieb bie Kammer über bie Qltnem

bementä, unb fo wie bie Sfliinifter 9)?artignac unb rbonnan$

wieber, buret) welche beibe @efe£e3entwürfe aurücfgenom=

men würben. Die £Kect)te triumpbtrte, unb bie £infe mußte

ft'ct) befct)dmt gegeben, fte bdtte bei ein wenig meljr 9


— 201 —

Von nun an war an feilten glücklichen Erfolg ber Kammer

mebr ju tatfett. £>a$ Vorgefallene Ijatte fowofjl bie 9D?inifter

aß bie linfe (Seite gereijt unb entmutigt, bie rechte allein [n*

belte unb f«& bereit^ i^ren (Sieg Dörfer. 25aä 2Bid>ttgfte, tt>a^

ferner nocb »or ber Kammer »erfyanbelt würbe, betraf bat 93ub-

get. 3?ei biefer ©elegenbeit ^orte man fefyr beletyrenbe nnb getfl-

»olle Oieben, ba ftcf) treffliche ftinanaerd unb meljr atö ein 9tecfer

in ber Verfammlung befanben. 2Jllein man fagte, bie Äam^

mer »erfte&e nur gut $u fprccben, aber nidjt jn »ottren,

benn fie fabelte Ollle$, tva$ bic SWinitfer ju »iel »erlangten,

unb bewilligte e$ bo$. (Sie flagte- über Verfcbwenbung unt>

gab bod) auf3 9ie bauptfäcblicbften @egen~

itänbe ber ^lage waren folgenbe: 1) ©er eni$ 20,000, aß ^)air 12,000, unb »on

ben Separtementalgelbern 25,000 $r„ alfo jufammen 212,000

$r. @et>att belöge. 2) Sie geheimen ^enftonen, bie

^rioatbefolbungen ber Ultrapartei. 5) 2)er militärifcfce

J?of be$ £6nig3, ber 62 2ibjutanten bat, worunter brei 2luä=

länber allein jabrlicb, 70,000 ftr. fofien. 3) 2)ie (Sd^wetjer?

truppen, welche ^ranfrctc^ jd^rltc^ ungeheure «Summen foften

unb überbiejj fet>r unpopulär fmb. 4) £er £uru$ ber $lot=

te, ba ^anfreic» feine (Seemacht in biefem 3aljr oljne 9?oty

unb mit bem größten 2iufwanbe »ermebrt fyatfe. 5) 2)te un =

gleite Verkeilung ber (Steuern, worunter befon=

berä bie Deuten ©etnbergbefifjer litten, bie baber aucfy eine

Petition bei ber Kammer eingaben. 6) ©er l) b e $qü, woburcfc

manche wichtige Stnfubrartifel überteuert würben, 7) Sie


— 202 —

ttngerecbtigfeit gegen bie ^noaliben ber alten Slrmee,

benen man nocb immer iljre ©ehalte entzog ober fobmalerte, wa>

renb fo Diele ©ummen unnufc an bie ©ünftlinge ber Ultras

unb Neulinge ber Sietfauration oerfcbwenbet würben. (£4 Um

bartfber au fel;r lebhaften Erörterungen; allein bie Kammer be=

willigte am Enbe 2llle$, wa£ bie Otegierung verlangte, fowobl

bie £ufcbufjcrebite jum 3al)r 1828, als ba$ Söubget r-on 1830,

tmb machte nur fo unbebeutenbe Ovebuctionen baran, baj* biefer

£ontraft ber ^anblungen mit ben Sieben bie Kammer $um ®e=

fpott machte. 2>ie einzige öiebuction oon 33ebeutung betraf

479,865 $r., welche ber @r = 3ufHjmiiufter 9)epronnet jur

Erbauung eines prächtigen ©alonä benufct batte. Siefe mi-

3erte ftd? bie DeputirtenFammer ju bewilligen, unb oerurtljetlte

ben Ernunifier felbft jur Söejaljlung; allein bie tyair^fammer

ftimmte in biefem $alle gegen bie Deputirtenfammer, unb ließ

ben 23efcbluf? nid)t burcbgeljen. 2>ie yäxö waren oon ben Qe-

jputirten burcb bie (Strenge, mit welker fie ityve Dotationen

tmterfucbt unb ibre @el)alt$anl;äufungen gefabelt batte, etwaä

gereijt unb rächten fid> auf biefe SBetfe. Ueberbiejj fajj en in ber

^airäfrtmmer nocb 73 oon Vßiüek ernannte tyairö, meiere gegen

fepronnet, einen ebemaligen Klienten 33illele'$, nicfyt ftimmen

burften.

2>ie ©roßmutb, mit welker bie Kammer bie Erebiteunb ba$

SBubget bewilligte, erfldrt ftcb tljeite au$ ber Qtpatbje, welcbe fic§

fo auffallenb in biefer @i£ung seigte, t&ette aueb auö ben Jpojfnungen

aller Parteien. Die £infe f>offte auf bie ftortbauer eines

liberalen 9D?inifteriumä, bie Üiecbte auf ben balbigen Eintritt

spolignacä. Selbe batten alfo ©runb, ein reicblicbeä 95ubget

ju bewilligen, inbem leibe erwarteten, baj? et ibrer gartet

p ©ute fommen werbe.


— 203 —

Sfiacfcbem bie(e ginanjangelegenfyeiten berichtigt waren, ging

t)ie Kammer am 31 3nl. auäeinanber. 3lu$ Unwillen über bie

@#n>ä#e, Slpatljie unb 9tu£lojigfeit biefer Kammer gaben jroei

angefefyene&eputirte, bie Ferren b'>2Jrgenfon unb @f>au\?elin, iljre

urbe bie Kammer mit bit-

term ©pott »erfolgt. Sttan gab il)r bie £>emfe: „3* fomme,

bn fommft, er fommt, wir fommen, ifyr fommt, ft'e fommen,

3$ oerfprecfce, bu t>erfpric^ft :c. 3d? fpred>e, bu fpricfcft :c. 3*

gefye fort, bn geljeft fort k." 9ludj l>ief e$ : „2)ie Kammer

trennt ficfr unjufrieben mit ben Sftiniftern , bie €D?inifter mit

ber Kammer, bie &eputirten unjufrieben mit ben 9>air3, bie

spätre mit ben 2>eputfrten, bie £infe unjufrieben mit ber Otec^=

ten, bie üiefye mit ber Sinfen, r-iele 2)eputirte unpfriebeu

mit ficb fefbfr, unb ftranfreicf) mit ber ganzen Kammer/'

3.

S a 6 SÄ i « t flt e v t u m $ o I t g n et c.

£aum ioar bie Kammer entladen, fo gefcfyal?, »oa$ bieUU

tra$ idngft gerönnet unb vorbereitet Ratten. 2>er ^onig banfte

btö liberale 9)?imfterium ab unb ernannte ein neue$ Ultra-

minifterium. Sltteä föeint Ui biefem oerljangnipoollen ©cfcritt

übet beregnet getuefen ju fetm, §ranfreicf? genof? ber Oiu&e,

man ftürjte ee auf3 9teue in Unruhe; bie liberale Partei l)attefi#,

unbebeufenbe gMnfertten mit ben 9)iiniftern abgerechnet, febr ge-

mäßigt benommen unb ber Oiegierung metyr alt \e Vertrauen

beriefen, man reifte fie auftf 9?eue 31t einer ftürmifefren öppo=

fitton ; bie Oiegierung fing an, populärer ju werben, unb fie


— 204 —

macbte fu& , ber in politifcber @rfabrung unb in

conftitutioneller @effnnung unb Energie gereiften Nation gegens

über, eineftdrfere Stellung gewinnen fann, afö fte fte unter $BiU

lete gewonnen. @ie genoj? ungejtort alle QSorjüge biefer te errun=

gen, bk fte beburfte, war ein neues unb nod) DeftiqereS Ultra=

minifrerium nidjt meljr notlu'g, oielmebr im bocfcfteu ©rabe ber

Oiegientng oerberblid), weil e$ natürlidjerweife ben 2irgwobn

erregen mupte, e£ wolle noc^ oiel weiter gel)en aß QSillele, bk

(Sbarte oerle.^en, bk Nation i^rer bisherigen greibeiten berau--

ben unb ben alten 2)efpoti3mu3, mt er oor ber Oftuolution

war, wieberberftelfen. 2)ie tarnen unb ber befannte @l)arafter

ber neuen 9Jjit#er rechtfertigte tiefen 5lrgwobn.

@cbon am 28 3ul. Ijatte ficfc $urft tyolignac unoermerft

wieber in tyaxiä eingefunben , unb acfct £age nad> bem @cblu£

ber Kammer, am 8 Sluguft würbe bic längjt gegrabene 9ttine

gefprengt, unb eine foniglicbe Drbonnanj oerfitnbete einen gdnj=

liefen SÖecbfel beä 9ttinifterium3. 2)a3 ganje SXinifterium 9)?ar=

tignac würbe entlaffen, unb $war in Ungnabe, ba feinet feiner

Sttitglieber, mt eä fonft «Sitte war, jum


— 205 —

lie emigrirtunb perfonltcfcerjreunb beef iefjt regierenben&onigtf,

M3t)er @efanbter in gonbcm — jum SttHnifter ber auswärtigen

Angelegenheiten an bie ©teile twn «portal. £iefe SBafyl muffte

bie ^ranjofen erbittern, weil eö (Staate $u ^anb^aben.

2) @eneral 23ourmont, ©üitflling beö ^aupfytnä,

äum ÄriegSminitfer an bie ©teile pon £>e (£aur. ©ein 9came

war no# meljr perl)afjt als ber beö gürften


— 206 —

bie SBourbone »erfolgt werben faßten. Seinem graufamen

©emütl), feiner tücfftdjtötofen ©ewalttbätigfeit tränte man

b&ö ©cfylimmfte $u. ©obalb er in$ 5)iinifterinm tvat, glaubte

man allgemein, bie Charte werbe burcfy einen ©taatäftreidj

t>ernid?tet werben. Allein £abourbonnape genojj vot feinen

Kollegen bod) ben 5jorjug, baj? er gefürchtet würbe, wäbrenb

fte nur »erachtet nnb oerfpottet würben. 2)a$ franjoftfdje

QSolf i(l immer geneigt, Energie ju el)ren, felbfT: am ßeinbe.

4) 9ttontbel, ein alter Trabant «Bittele'ä nnb berucfc

tigter 3efuitenfcla&e, sunt SDttnifter ber geifUic^en Angelegen^

Reiten unb bet> Unrema)t$roefen$. Sie liberalen 33lätter er-

laubten fi#, i()n al» äujjerft unwifTenb unb bigott unb al$

ein untertäniges -2Berf$eug barjujMen.

5) £ouruoifier, früher liberaler, bann tyrofelot be$

SBtlfelefcben %Rimftmnmä unb affectiver 3efuitenfne$t (bafyt

er aucfy ieine beiben ©oljne nad) ftreoburg in ber ©djwetj

in bie gefuitenfdjule fdjicfte), jum 0)iini|ler ber %uftii, an

bie ©teile »on 33ourbeau. Audi er war fo unpopulär, bafj

ba$ Jpanbeletvibnnal e$ tH'rfcbmäfyte , iijm bie Aufwartung

ju machen.

6) (Sljabrol, früljer ©eeminifter unter 23illele, jum

$ittan$minitfer an bie ©teile oon Üiop. @r würbe alä blojje

SSffafcfrine SBiUele'ä betrachtet,

7) 33aronb'£auffe$, eben faü6 eine politifdje ftull, jum

©eemitüfter, an bie rei be$ UnwiUemS au$ ganj gmnfreitf) mbex--


— 207 —

füllte, 3e weniger $raft bie letzte Seputirtenfammer enfr

witfelt fyatte, beflo energifdjer bradj nun ber 9(ationaIunn>ille

in ben Journalen au$, unb ber £on ber Oppofttiort

fKmmte ft'd) beinahe bi3 auf bie £6l)e t>on 1789. 2)a3 burefc

feinen Sßifc beliebte unb einfTit^rei^e Journal, ber $igaro,

erfc^ien mit febwarjen Oiänbern in Trauer. 2>a3 Journal

be$ ®ebat3 fpraci) unoerljoljlen feine Befürchtungen in einem

berühmt geworbenen 2lrtifel au$. „@o ift e$ alfo non) einmal

jeni(fen ba$ 33anb ber Siebe unb beä 53ertrauen3, ba£

baä SBolf an ben Oftonarcfyen fnüpfte! 6telje ba nod> einmal

ben Jpof mit feinem alten ©roll, bie Emigration mit iljren

«Borurtbeilen, ba$ ^rte(lertl)um mit feinem ftreiljeitsfyaffe jtefr

auf ftranfreid) unb feinen «Sonig werfen. 2öa3 e$ errang

burd> 40 3al)re Doli COiüljen unb Seiben, entreißt man il;m;

m$ cd jurütfftöjjt mit aller 9)iad>t feinet 2£illen$, mit aller

.ftraft feiner 2S3ünfd)e, jwingt man il)tn gewaltfam auf. Unb

welche treulofe 0?atbfd)lage fonnten fo fetyr bie 2öei$l;eit

n bk ertfe 33ebingung be$ ©lütfö ift, in eine neue 33al)it

ber £wietrad>t tfürjen? Unb warum? 2Ba3 l)aben wir getljan,

baj? ftcf> unfer .ftonig auf bie\e üöeife oon und trennt? 2öar

ba$ QSolE je feinen ©efeßen gefyorfamer? 2Bo tyat bte foniglic^e

Autorität ben geringjlen Angriff erlitten, wo bat bie 3u(ti$

irgenb ein JMnberntp il)rer ©ewalt gefunben? 3(1 bie Üieligiorc

nic^t ftetä oon unferer Ehrerbietung umgeben? 95or einem

3al)re, ju biefer nämlichen $eit, befugte @arl X feine 9?orb=

prooinjen; wir rufen fein @ebad)tnifj an: mit welchen 2?e=

weifen ber Ziehe unb be$ 2>anf$ warb er empfangen? £a£

rüljrenbe 33ilb eineä öou feinen ßtnbern umgebeneu 2Sater3

warb b,imal3 jur glücken 2Sirfltd)feit ;

beute würbe er nod?


— 208 —

überall getreue Untertanen, aber von unoerbientem 0)?i^

tränen fömerattcfy ergriffene Jperjen ftnben. 2Ba3 tyaupfc

fäcfclid? ben Oiul;m biefer Regierung ausmachte, m$ nm ben

tyxon bU £eraen aller ^ranjofen vereinigte, war bie 90?aju=

gnng in ber Ausübung ber ©ewalt, bie 9)iäpigung! Jpeute

ift bicie unmöglich. Sie, welche je£t bU Angelegenheiten

leiten, wollten fte aud? gemäßigt fetm, fte fonnten e$ nicfyt.

Ser £aß, ben tyx Sftame in allen ©emütljern wecft, ifl sn

tief, nm nicfyt aurütfgegeben au werben, ©efürdjtet von

$ranfreicf> werben fte il;m furchtbar werben. 23ielleia)t in

fcen erften Sagen werben fte bte Sporte d^arte unb greifyeit

ftammeln wollen: ityre Ungefd>uflid?feit, biefc ÜBorte au$=

aufpredjen, wirb fte verraten; man wirb bAtin nur bk

Sprache ber gurcfyt ober ber J?eucl>elei erblicfen. — Sterben

fit eine ©tü£e in ber @ewalt ber Bajonette fucfyen? Sie $a=

ionette tyaben intelligent, fte fennen unb achten bat ©efefe.

Serben fte, ba fte unfähig ft'nb, nur brei SSoc^en lang mit

ber auperljalb bem @efefc

l>e$ £anbeä au (teilen. SBerben fte biefe @fyarte jerrei^en,

fcie £ubms XVIII bic Unflerblicfyfeit unb feinem 9folger

bie Wacfyt verleibt? (Sie mögen ft'cfy wotyl bebenfen! Sie

ßtyarte liat je£t eine Autorität, an ber alle 53emülnmgen be3

Sefpottemuä Reitern würben. Sem ©efefc aaljlt ba$ *3olt

eine 9)?ilüarbe; ben £>rbonnanaen eines 9)?initf:er$ würbe e$

feine awei Millionen bejaljleu. ?)tit ben ungefe£li$en (Steuern

würbe ein £ampben erfreuen, um fte au brechen, ^ampben!

ifi cö no# notl;ig, tiefen tarnen beö Kampfs unb be$ Kriegs

jnrü^urufeu? Unglücflic^ #ranfreidM Unglütflicber ßonigl"

Set


— 200 —

®er £onftitutionnel nannte ba$ 9)Jint|T:erium einen 53unb

fctr 21rifcofratie opo(ignac) mit ber £reulofigfeit (23ourmont)

ber Unwitfenbeit (9)i$ntbe0 unb bem Jprtjj ber Verfolgung

bte aal;Ireic^en

liberalen 33latter oon gan$ ftranfreid), bie Organe ber über;

wiegenben 9)Mjrfyeit be$ SSolfeä, in furchtbaren 2t n Etagen

unb 3>rof)ungen, in uernic^tenbem «Spott

3t nb Jpofyn über bie Oftinijter, bie iljrerfeitä , entweber

von biefer unerwarteten QBirfung geförecft, ober au£ spotitif,

t)tm Sturme eine völlige dinlje nnb Untätig feit entge=

^genfe&ten, unb bie 9)refjfreif)eit nic^t aufhoben, fonbem nur

toit fyeftigflen Journale wegen einzelner Otrtifel ansagten unb

in ben Ultrablattern fid^ oertljeibigen ließen. Qiefe Untätig:

feit oermeljrte aber ben Slrgwolm. tyUn erwartete \eben

tjüigenblicf einen ©taatsfrreid?, bi6 man ft'cfc überzeugt &u

i>aben glaubte, bafi bie Winifler nur aus* %md)t fid) rttfng

»erhielten, baj? fie unentföloffen jwifcfyen bem 28unfd>, etwas*

SU tljun, unb ber S3eforgni£ oor ber Unau^fiifyrbarfeit

(djwanften.

2Öie tarn ber tfonig baju, biefeö Ofiinitferium ju wallen?

0)ian fcfyob il)in oorjuglicfo jwei $eweggrunbe unter. £uuad>ft

föeinen eö iljm bie Ultraä, unb unter i^nen befonbers*

bie geheime ^ropaganba ber 3efuiten, bringenb jur tyjlify

gemacbt ju Iraben, bem opfern ber Stfacfcgiebigfett gegen

bit liberalen ein Crnbe &u tnacfoen, unb bie$ in bem günftu

gen Augenblicke $u tljun, wo fi$ bie liberalen föwacfc unb

ungefd)icft geseigt fyatten. 2)er kernig felbfl foll auöge=

frrodjen fyaben; teilte Gonceffionen metyr! (Point des

concessions ! j'agis et je ne cesserai d'agir dans le»

interets de la religion et de la royaute.) — %ltf ber anbern


— 210 —

Seite unterfaßte Wellington ben 2Bunfcb on einem platte, ben Wartignac mit bem

ruffifd)en @abinet eingegangen fei), um gemeinfcbaftlid? mit

(Kujtfanb Crnglanb entgegenjuwirfen. Qi foll babet aucb t>on

einer Abtretung ber preufufcben Oibeinprownjen an granfreübr

unb JpannouerS an tyreufjen bie (Rebe gewefen fetm, ms je=

boefy inS Otetd) berjenigen J^wpotbefen gebort, bie man feit

geraumer -Seit balb als Oxei$, balb als ©cbrecfmittel beliebig

ju gebraudjen pflegt, ofyne baf? fie metyr ftnb als J;wpotl;efen>

@enug, 0)?artignac festen fid> jum ruffifföen 3ntereflfe bin=

3uneigen, unb Wellington fam il)m bureb bie Unterftüljung

^JolignacS juuor, ber fofort bem englifdjen ^ntereflfe ba$

Uebergewicbt unb babuxd) bem rufftfdyen ©efanbten in ^ari^

spojjo bi $orgo, 2utla£ gab, in ber gegen baS neue OJiinifte-

rtum ftd) erfyebenben £>ppofttion mit genannt su werben.

£>aS 9?iinifcerium würbe nun aueb aus einem boppelten

©eficbtSpunfte betrautet. 9)ian fagte, eS brobe ben Um=

fturj ber SSerfaffung, bk QSemicbtung aller confatunV

neuen umbetten, unb eS fep t>er f au ft an Crnglanb, eS

fe£e in ber auswärtigen tyolitif granfreicbS Sntereffe bem

englifdjen nacb. ©runb genug, MefeS 9)iini(lerium im

fyöcbften ®xabe uerbajjt au machen. 2lud) waren eS feineSweg£

bie liberalen allein, bie eS mißbilligten, aueb unter ben

Slnbangern beS ÄonigS felbft erbob fieb eine Oppofition ba-

gegen, befonberS gegen 93ourmont, beflfen mit einem unauS=

lofcblicben @


— 211 —

SSer-olution auäbrecfcen formte. 2>ie au$ge$eict)ttetftett 9)iitglieber

be$ ©taat^ratN, j. 35. Eambo n, Qfgter, hieranberbeSaborbe,

Etilem atn,33ertin behaut, £e!t>

b'Öifel, gaben tT>re Entlaffung ein, unb baffelbe tr)at fo~

gar ber berühmte @t)ateaubrianb, ©efaubter in Oiom,

anerfannter Diopalift unb $reunb ber «Äirdje, ber es aber

tterfct)mäi)te, unter einem folgen Oftinifterium jtt bienen.

3>aju fam noct), bar^ bie gartet Mittele au3 perfenlicr)ert

Oiücffid)ten ^olignac nietet gunfHg war, weil ft'e lieber Mittele

felbfl an ber 6r>t£e ber ©efct)äfte gefefyen ftdtte. (rnblict) gat>

e3 auet) eine gartet am £ofe felbft, bie fogenannte 28#f#~

partie beö .ftonigö, welche ror ber Höfen ?)i6glicbfeit einer

neuen Emigration ju sittern fcr>ien r unb bem «ftonig 9Sür=

ftellungen su machen wagte, aber buret) ein Taisez-vousl

3«m Zweigen gebracht würbe.

Unter folgen Umftänben ijatte bey £eben, befonber^ für Wenden, bie ftet) aii3ract)en

enbliet) ba$ 3oct) biefer #ret'beiten 31t brechen ! O

wie bitter

werben ft'e btefe erfelutte ©ewalt fTnben! Eingefcfrloffen in bic

treffe, wie ein Verbrecher in ein mit Nägeln ausgefct)lagene£

%a$, mütfen ft'e von SBnnoe 311 SBtmfce rollen, ermattenb «nt>

blutenb, pfc jur ecbwelle ber ^emitirtenfammer, um r)ier

jämmerlict) ben @et# aufjugeben!"

&ae eonberbarfte feretnt, t>a^ EariX Energie mit Pan-

nen, rerfuebte, wclcbe fict) ti)eilö allgemein t>eracbtlict) gemacht bat:

ten, tljeils nicht £a!cnt genug befapen. darauf legte au et) eterp--

pofition befränbig ben S(ccent unb wenn ft'e früher fort 0?iini-


— 212 —

ftertiim Sßiäek tyä b$Hx$en$»m$e (deplorable) genannt

Ijatte, fo nannte jk jefet ba$ 9tftntfterium über wirfliebe

J>anblungen ber SKimfto 311 besagen. 3)te .Jammern waren

aber nicfyt meljr t>erfammelt, nnb bk tylinifket Ratten nodj

gar nicfyt geljanbelt.

00 lange £abourbonnaye im 0)itnifterinm nnb fein Öünfb

li»g, ber burd> feine J>drte in ber ©a#e be6 ©eueral Nerton

»erfdniene 9?? angin an bk ©teile &e$ allgemein beliebten

33eUe9me ftum ^olijeipräfecten t>on s

})arid ernannt war, fyegtc

man ernftlicfye 23eforgnif[e *>or ©taatsfrretcfye« nnb fyielt bk

Hntl)dtigfeit ber 9)ii«ifter nnr für tnujertfd). 9)?an fagte:

„bk guten Sage bes Situs waren bte, wo er etivaö tl;at; bk

guten tage be$ 9}ero waren bk, wo er nid)tö tl;at." 2t«

alle §äfle l)ielt fi'cfc bk öppofrtion gefaßt, unb fua)te jebcr

möglichen ©ewalttfydtigfeit ber 9)?üufter burd; eine a«ßeror=

bentlid)e DJiajjregel uorjubeuge«, nämlid? burd) einen herein

ä«r Verweigerung ungefei?lidKr ©teuer«. T>k--

fer Verein entftanb $u Anfang be$ ©eptember^ in ben £e=

yartemente« ber ehemalige« Bretagne, unb man bemerkte,

baß eben ba and) bk erfreu Unruhen in ber Dieyolutton ai\v-

f


— 213 -

gebrotfen untren. Sein

nete Einwohner betberiet ©efcblecbtö in ben fünf Separre;

ment3 ber ehemaligen tyrotunj Bretagne, in bem ©cridfteVs

bewirf unb unter bent 3cbufe be? feniglicben ©ertcbtsbofe* 51t

Dienne«, burcb unfere eigenen (irrte unb burtf» jene unfere:

^amtlienbäupter an bie tyfddft ber treue gegen ben .5\6ntg

unb ber QlnbanglicbFeit an bie Gbarte gebunben; in 95etr


— 214 —

tton wirb einen ber Bretagne gemeinfd)aftltd?en fynbö bilben,

frer baju befUmmt ift* bie ©ubferibenten für bie Soften p

entfdjabigen, bte il)nen jur £a# fallen fonnten in $olge ber

Steigerung, öffentliche abgaben ju bejahen, bie ungefe&fidjer

SBeife auferlegt würben, fei; es ofyne bie freie, regelmäßige

uxtb confrituticnelle tDtiraurfung be*> Äonigä unb ber in @e=

tn«jH)eit ber Charte unb ber jekigen Öefefee conftituirten t»ei=

ben Kammern, bte burd) ein &Safyl("i;ftem gebilbet würben, ba$

uicfyt na$ benfelben confcitutionellen formen Mtirt Sorben

wäre, 5) 3m eintretenben #alle bes officieüen £>orfcfylage

entweber ju einer ineonftituttonellen &eranberung im SB«(jl?

fpfrem ober 31t ber ungefefcheben ßtnfüfyrnng ber Qibgaben,

werben jpet 23e»otfttiac&tigte t>on jebem $ejirE fic$ in


— 215 —

ifjr ba$ nicbt föon früher getagt? D)fan bätte nic^t an eucfc

sebacbt. Die £eute, bte nicbtä t>on ber Charte wollen, unb

n>enig(ten5 aufrichtig genug finb, e$ offen ju fagen, Ratten

ftcb anberötDO umgefeben. 9)?an Gatte ber »Armee ben ©cbmerj

erfpart, ben ©rafen 33ourmont an ibrer @pi£e 31t erliefen,

ber Kammer bte Demütbigung, Sjexxn be £abourbonnape ate

i^ren beabft'cbttgten Rubrer 3U fel^n, gan3 ^ranfretd? ben

©dumpf, ben ibr ilmt antratet, inbem iljx behauptetet, ee lafle

ftcb bureb eueb regiereu, burdj eueb, bie U)x eö mit $(ucb unb

Scbanbe bebeeft babt. 2Ufo um bas Diegime ber Charte fejt=

aufteilen, gefebab ee, bap bte Ferren £abourbonnat>e, ^olignac

unb 9)iontbel fübn »erfuebten, ba$ ©iberfhreben be$ £anbe3

ju übernunben unb ficf> ber ©eivalt 3U bemächtigen? 2Öem

J?offt man fokbe £borbeiten weifi 51t machen? :3u n>a$ foll e$

J)etf^tt r ba$ man «nä ate Crinfaltöpinfel bebanbelt, naebbem

man un3 bi^ber ate aiufrübrer bejeiebnet bat? 9Mn, nein,

bie 5)iif|"ion biefer 9)ienfd)en, fte baben e$ felbft gefagt, war,

ben Zfyxon unb ben Elitär 311 retten, unb man weiß, n>a$ fte

unter bem Mittat unb bem ib^one tterfteben! 3ie uerjicbten

auf ©taatöfrreicbe , weil fte Jurcbt füllen, jbr battet bie

(Üenfur, it>r battet bie getvaltfame Grinfübrung »on jmeibuu:

bert Kreaturen in bie Kammer notbig; bie Drobung ber

Weigerung ber abgaben läßt euch beute »erlangnen, über roa$

il)r t>ieUetci)t geftern nod) brütetet. Die furcht rettet jum

fmnbertftenmal ^ranfretcf> uor euren feinblicben 2infcblägen.

©ebet ba, eueb auf Die Minute rebucirt! 3br ginget 31t ©rttnbe

bureb ©taatsftreicbe; aber aüe fenntet ibr leben mit ber .ftant-mer

unb ben 5BablcoIIegien ? Cruer iobeeurrbeil ift alfo un=

terfebrteben. 95eflagt eueb niebt über bie Ungerecbtigfeit fixanl-

teiüö, b*$ fo gemäßigte, fo conftttutionelle Seute bartnäefig


— 216 —

Surücrweisr. Cruer ©lauben^befenntniß fontmt ju fpät; t^r

hattet e6 machen follen, elje es für eucfy jur ^otOrcenbigfett

würbe. 9)?an tyält nid)t t»iet auf bie 33efebruug uon ®terben=

ben. SBerben ff« wieber gefunb, lebt wofyl bann all grauten

sSerfprerfnmgen! 3)tc @d?lac&t ift Perloren; it)v bittet um

SBaffenfttüftanb. (Btrecft auer|t bie SSaffen, wenn nic&t bat

ftegreidje granfreicl) fortfahren foll, gegen euch anjurütfen,

9flan traut euren Griben nicfyt, weil e3 Heute unter eu# gibt,.

bie fid) nichts au3 einem C^tbe machen. 9)?an lacfyt über eure

neugebacfene 5lnf>aug(tc^feit an unfere 3nfUtutionen, weil U)t

feit 15 3al?ren perfucfyt, ft'e ju zertrümmern, weil iljr geftern

ncc^ bie Flarften ^rincipien berfelben beftrittet, weil il)r nid>t

(Einen greunb l)abt, ber ntc^t ein fteinb ber Qljarte wäre."

Um ben @emütl)ern nocfy melir (Schwung ju geben, im-

prooifirte ber alte ©eneral Safapette, ber confriturionelle

Abgott ftranfreicN unb 9corbamerica^, eine Öieife nacfy£pon,

wo er unter ben raufdjenbjlen @l)renbe$eugungen empfangen

würbe, im «September. 2>ie Regierung war Flug genug , bie

SSeoolferung in tl)rem Subel nid)t burrf) unjeitige SaäWtfcfcem

fünft ber ^olijei 51t ftoren, m$ ju gewalttätigen 2(uftrit=

ten geführt unb bie ©emittier uod) heftiger gereijt haben

würbe. £)o# würbe ber 9tt burcf) Fleine (Joncefftonen po=


— 217 —

mtldr s« madjen. Die Ofucfjugtfgebalte ber Solbaten würben

vermehrt, um Mefe für 33ourmont gunftiger ju ftimmen, tmb

bagegen nutrbett bie @el)alte ber 9>rdfecten verringert unb im

$inansperfonal eine Oiebuction vorgenommen. £war würbe

bie 33ucfyl)änbierooli$ei aufgehoben unb bie Literatur ber ge=

meinen Sjhßget unterworfen, um bequemer bie Journale be=

auffingen 51t fonnen, bocr) wagte man nid>t ben geringen

Eingriff in bie ^rejjfmfjetr. &#tt tyojfte, bie Sournale roür=

ben ftd) am Crnbe austreten.

& wnnfd)te bie Söluftyartt'e beä

.ftonigä ein (Jnbe ber gefdl)rlid)en »Spannung burd) s

lserdnbe=

rung bes Oftiniftertumö. Die beiben erften Parteien befdmr>f=

ten \\&> im SDiintftertum felbfr, inbem iie es beibe ju erhalten

wunfebten. Die beiden anbexn befdmpften eö von 2Ju£en, um

e$ 41t verdnberu. Unter jener oyvonirenben ^ofvartei verftanb

man bie £er$oge von @uid>e, #ifc:3ame$, Dura£,

SU iljr gefeilte iiü auch ber xui\\föe ©efanbte, ^)ojjo bi

SBorgo.

£3 bauerte lange, ebe bie 23erwicf hingen biefa verfcr;ie=

benen Parteien $&> auflohten, ^ie ©emdpigten fiegteu

bie$mal Ottan wollte nid?t ba$ Oleuperfte wagen, ba bie


— 218 —

SlfFociatioit ber Bretagne unb bie ganje ©timmung $ranfretd^

e gartet tyätte

Sern aucfy fre Satyr verhoben.


HmUDOK"» .

:


219

4,

Slnbeve SHngelegenfyetten granhetcH-

2Son ber Crrrebition nacb 9)iorea ift oben fc&on bie

Diebe gervefen. »Lüäbrenb biefelbe tl;rem (Jnbe entgegen ging,

bereitete ftd? eine nette uon eben fo großer 2Bicfytigfeit oor.

@cfyou feit einiger $eit fanben ^wiftigfeiten $unfd)en $ranf-

reidj unb Jpuffetn = 33 eo, bent 3)ep oon Algier, ftatt.

2)er (entere fyatte nc* von ber ^eit ber franaöfifcfcen Diepublit

i)er eine Jorberung oon 14 D)?illionen an granfreiar, ber

feine &err>fiid>tungen gegen ben 2)et> nicftt erfüllt fyatte. 3>er

1)ep erneuerte nun unb übertrieb feine Überlingen. lUioal,

franjofiföer Qonfut in Algier, unterbanbelte mitibm, unb bie

£>uoal etwas $u oertrauli*

auf ben 9fanfeffel be& 3)ep geleimt fyaben, worauf tfom biefer

mit feinem $äd>er einen (Beklag gab. 9Ud) biefer oolferrecfytö--

nubrigen DJiijJbanblung feine« ©efanbten befd?lo»; £ranfreicb,

eine brofyeube Stellung anjunebmen unb ließ einftweilen Al-

gier burd) eine fletne Göcabre blofiren. Die Jeinbfeligfeiten,

bie bei biefer 33lofabe vorfielen, finb oon geringer JÖebeutung.

21m 24 D)faf 1829 würben jwei algierifebe gelufen gezwungen,

auf ben (Btranb ju laufen unb eine jerftort. %m 17 3un. ba-

gegen gerieten einige franjofifebe 5?oote ebenfalls auf ben

Stranb, wobei 21 ftranjofen gemorbet würben, beren -ftopfc

man in Algier $ur (Scfcau trug. 9fm 3 3iuguft würbe ein tyar-


— 220 —

Jamentdr getieft, ber ifm folgenbermafjen andere:

bet J)aben fott : „®er allerer iftficbfte Äonig fdjidft mid> $u btr,

um bir ju nujfen 5« tbun, ba^ er ttidjt bein $einb iftunb bm

$rieg ntrfjt nntnfd)t; brt bu ibm aber in ber tyerfbn feinet uoal am

23 Sluguft, mä auf bie Befettigung be$ ©treitö einen guten

Cfinflufj bdtte l)aben fonnen, aber ber £ep batte 33eleibigung

auf 33efeibigung gekauft unb feinen 53erf61)nung$»orfd)fag

metyr angenommen; alfomufjte ft'd) ftranfreieb entfcbliefien, ffdj

bureb eine förmliche Belagerung unb Eroberung 9Jlgier3 Oiedjt

ju »erfebaffen. jju biefem Grntfc&uif* würbe bie frien. Sir behalten un3 vor, über bk Oftotioe unb Erfolge

ber Crrpebition nad? Algier ttnä im breiten Jahrgänge btefe$


— 221 —

£af*enbud?5 umftdnblicfcer auäjulaflen, öa bie Äaraftrop&e tn$

3al)r 1830 fällt.

ftranfrei* unternahm 1829 no# eine anbere kleine, in

(Suropa faum bemerfte (frpebition. (£ä fanbte nämli* am

15 3un. oon ber Snfel 33ourbon auö ad?t «Schiffe na* 93?aba-gasfar,

wo ?Seranberungen eingetreten waren, bie ben bor^

ttgen franjofiföen 9?ieberlaiTungen gefäfyrlicfy $n werben brofc

ten. 9r jur (liinlifation fidb neigenbe,

allgemein geartete Stbnig ber £)»a3 aufO)?abaga^far, Diabama,

gefcorben war, fyatte feine Söittwe bie Oiegierung übernommen

eine befpotifcfce unb ben Jranjofen abgeneigte gürfHn, welche

bie 9tieberlaiTungen berfelben überfallen lieü. Die fran^ofifc^e

Crrpebition nabm inbep am 13 September ba$ Jort ifceintingue

in %e\ib unb am 10 Cctober £amataoe mit flürmenber £anb.

«Später aber follen bie granjofen beim Slngrijf auf #oulpointe

50 OTiann oerloren l;abeu unb surütfgefcfclagen worben fetnt.

Der itfu^gang ift nocb nidjt befannt worben.

%itf einigen anbetn Kolonien ereigneten \\0 Vorfälle, bie

ber Humanität be$ fraiijojif^en (Hjarafterä wenig en2ju$brutf Gauning^ „einen Slufftanb für bie fitei--

tyit ber


— 222 —

lonte granfreicbd, £a»ti, befanb ftcfc in einer fe()r unange^

nehmen £age burd) ben mit ber franjoft'fcben Regierung etn=

gegangenen «Bertrag, fraft beffen bie frf>n>ar$e Oieyublif ben im

9?egeraufftanbe vertriebenen JtJei^en^ffanjern bie enorme 6um=

me »on 150 Willtonen ftranfen (Sntfcbäbigung sablen follte,

©o loblicfy e$ war, baf? ftranfreicb ben neuen 9t^

#ranfreid> fleUte ben ^rafibenten ber fcfwarjeu Oiepublif,

$ o t> e r, jur 9?ebe, aber bie Oiepublif war eben ju arm, um tfjren

Verpflichtungen nac^jufommen. Wan fcblof; nun am 10 Olpril

einen neuen Vertrag, woburcb ber -^ablungötermin jener


IV.

Portugal unb 93 r a f i l i e m

l.

Die © a # e ber Donna 2CR a r i a ba ©Ioria r

legitimer Königin öon ^Portugal.

$6nig 3ol)ann VI ucm Portugal verlief? im 3al)re 1807 £i|Ta ?

bon, in golge ber Otapoleonifcben 3noafion, unb »erregte feine

Siefibenj na* Otto Janeiro in 33rafilien. 3m 3al)re 1821

febrte er na* Siffabon auriicf, nadjbem er feinen alteren

©olm Son t^ wegen b(\\ portugiefifeben $l)ron


— 221 —

ftreitig machen, ba ft'e nacfy bem 9*e#t ber @r|Tgeburt unb ber

weiblichen £l;ronfolge , meiere £>eibe in Portugal gelten, al$

bie ältefte £ocfyter beö älteften 55mber3 bem jungem $ruber

vorgewogen werben muffte.

sjiebro wunfcfyte inbefj, bat ^nterefle feiner £o#ter, mit

i>em feinet jungem SSrubers* aufö innigfte ju »erbinben. 25ef?=

$alb oerlobte er 2>onna 0)?aria mit 3>on 9)?iguel unb ernannte

tiefen aum Regenten tyortugaltf wäfyrenb ber Wu\ berjäljrig feit

feiner Söraut. allein 9)iiguel war, um bie Otegentfcfyaft ju

übernehmen, nid?t fobalb au$ 2Bien naef) Süifabon äurücfgefefyrt,

«13 er ben S?a$ ber ^riefler--, 2lbel3= unb ^obelpartei gegen bie

conftitutionelfe Oiegierung benufcte, eine Oieoolution erregte,

bie QSerfaffung ftür^te unb jid) buref) eine feile Gorte^er;

fammlung jura unumfcfyränften .ftönig oon Portugal erklären

lief*.

iicfy, nur Diegent unb nicfyt felbjt -ftonig ju fem, ftdj einem

^inbe unterjuorbnen unb nicfyt oielmeljr bie $mel ber £err=

ftyaft allein su übernehmen.

tiefer


— 225 —

t)ingerid)tet ober in bie Werter gefcfcleppt. *Pebro war burcfy bie

Abneigung ber SBrafilianer, fidj für il)r altesS 9)iutterlanb auf;

juopferu, fo fe&r gebunben, ba$ er mit Sttitye nur fo tuel

auftrieb, um bie in Grnglanb, ftranfreicfy imb auf ber 3nfet

itereeira jerftreuten Anbänger fetner &od?ter 51t unterftü£en,

feineäwegä aber an eine £ruppenfenbung aus* 53raftlien felbft

benfen konnte. .Die europäifcfyen 9)?ä$te waren mit ber £6=

fung ber großen orientaltfcfyen $rage befcfyäftigt nnb tonnten

einleiten ihre Aufmerffamfeit noefc nid?t auf Portugal rtc^-

ten» 3» @nglanb fpracfyen fici? jmar bie Wß%* feljr entfdueben

für Donna 9)?aria au$, aber bie wichtige Angelegenheit ber

irlänbifeften (Jmancipation ließ fie neben ber be$ Oriente wenig

an ^ortugai benfen. Die £orieä nnb ba$ ^orp=5)?ini|tertum

unter Delling ton waren bagegen entfcfyieben für 9)iiguel

seftfmmt, trofc feiner Illegitimität. @ie waren tyeiU immer

geneigt, bie abfohlte ©eroalt gegen bie conftitutionelle $u be=

günfHgen, tbeüä äfften fie bem Don 9)?iguel bie Anerkennung

feiner £rone für gro&e 23ortl;etle 31t ©unften (rnglanb^ per=

laufen $u formen. 3n granfreict) war bat liberale 9#iuifte=

rium gegen Ottiguel, bau fpätre ropaliftiföe 9)?imjrerium ^ohg=

nac aber wieber für il)n. T>ie Ultras, bie 3efuiten waren alle

feine entfernebenen Anbänger. (Bie vergaßen bie fonft oon il;nen

fo heilig geartete Legitimität, bte fonft von iijnen fo tief vet--

abfdjeute reoolutionäre llfurpation, weil in biefem Jalfe bie

legitime Königin conftitutionell, ber ufurpirte ,ftonig aber ein

Ultra war. &on jeher nat)m man ©runbfäße nur aus 3nter=

effc an, unb wenn bie ©runbfa&e bem Snterefle wiberfpract)en,

würben fie ir)m aufgeopfert. 9tf#t bie 3bee, fonbern ber

Wn^en regiert.

Don «pebro Gatte feine Ztocr>ter naeft Europa gefenbet. @ie


— 226 —

befanb ftd) in Cr n 3 l a n b in einer fefyr traurigen Sage. Mniq

©eorg IV bel)attbelte fte perfönlicfy mit Sßofylwolfen, tf)at aber

nichts für fife. Wellington tfyat bagegen alles, \va$ i^r jum

Nacfytfyeil gereichen fonnte. Der 33et>ollmdd?tigte 3)ebro^

Ottarqui» von o«

barbae e na, würben in Grnglanb nur fcfyeel angefeuert unb

übermütig befyanbelt. £ta ber Abneigung, il)r beijufteben, ge-

feilten ftd> nod> befonbere @treitl)änbel mit ^raft'lien, bie wir

fpäter erwähnen werben, woburefy bie £age ber unglückliche«

Königin unb il)rer ©etreuett immer unleiblicfyer würbe.

Da unter biefen Umftdnben ben portugieftfcfyen §-lüd?tlinge«

ifyr längerer Qlufentfyalt in Grnglanb fel)r erfcfywert würbe, beah

ftcfytigten fte, unter bem Gommanbo be3 ©eneral


— 227 —

feiner ©cfcife machte eben »Inhalt jum 3lu ö fd) t ffen, al$ e$

augenblicklich »on einer ber enylifcfyen Fregatten befdjofFen

mürbe, wobei ein ^crtugiefe ba$ ^eben oertor. Ol)ue ©äffen

unb jutn SSiberftanb unfähig, mupte (salbanba ficf> ber ©ewalt

unterwerfen. 2>er ettglifd^e (^ommobore 2i?a (pole erflärte

il)m auf bie infolentefte %}ei)'e unb mit Seifettfegnttg aller üb;

liefen formen, er /olle fogleid), fogleicfy geborenen, unb ft'd)

entfernen, ©albanlja erjäblt felbft: „2)er JMmmel, bie (Jrbe,

bie .Äonige unb Golfer mögen es erfahren, baß wäfyrenb id>

mid) anfä anperfre beeilte, meine Antwort 31t fd)reibeu, bie

Kanonen oon feuern ertonten unb bte kugeln berfelben burd>

unfer £afelwerf flogen. 3)ieji Qlllee fanb in einem ber &o--

nigin 2>onna 0??aria II, ber ftreunbin unb dltefren ^erbün--

beten @t brittifdum 9)iaieftät, gehörigen S?afen fratt. 3d? bot

barauf jeber ©efafyr £refc, beftieg einen Äatjn, unb fufn* nad)

bem Oianger, wo id> meinen 33rief bem @omm obere ielbft über=

gab, aber featt aller Antwort nur bte wieberhoire 3iumttl)ung

ben Jpafen ju oerlaffen, unb neue £rol)ungen, wenn id> nicht

get)orduut würbe, erhielt. %d) febrte hierauf an $orb ber

©ttfanne jurücf, unb front er fre 311 meinem grepen Crrftaunen

frei metner iHnfunft, bap bie iner £ranöportfdnffe ft'cft 3Wifcr?en

ben beibeu engltfdvu $regatted berauben, bie ihre .futnoneu $e=

rietet hatten unb bereit waren, im* in @runl 51t bohren,

mnn wir mit ber ausfahrt aus bem .öafeit langer jogern wür-

ben. Ta ich nun einiab, ba\; ein längerer iBiberftanb $n

nichts bienen würbe, afö unnüfcer 2£eife ba* ?ebeu einer

gropen 3al;l oon Untertanen 3^er SÖfcrjeftät andpfefcen, unb

ba id) mia) üfrerbtep cd? Kriegsgefangenen imfcben ^ei eng=

lifcfyen Fregatten betrachtete, fo befahl id} ben Sran*rertfdnf=

fen, ben Fregatten ju folgen, bie in ber Oiiditung ua(b 3?orb--


— 228 —

-oft abfegelten. Qluf biefe ülrt au3 bem Spafen um 4 Ul>r SRacfc

mittag^ faljrenb, fteuerten wir bis* um acfyt Ul;r 2lbenb$. Um

tiefe (Stunbe war bie ©ufanne burd? einen SStnoftojj genötigt

einen CRejf ju machen; balb aber gab uuö ein .^anonenfebutj

lie ^unbe, bap e3 tm$ nid)t frei ftünbe, für bie ©icfyerfyeit vm±

ferer Jatyrt 31t forgen. 3>aiTelbe cjefc^al; aud> ber 33rigg Stu

iten>a, unb bie beiben ©cfyijfe waren genötigt, wieber mit

rollen (Segeln ju fahren, m ©efal)r, tl)re 9)iafren ju verlieren

ober felbft umjufölagen. Um nun ba$ geuer ber Batterien

öer englifcfyen Fregatten ju vermeiben, waren wir genötigt,

auf$ genauere auf Üjre 9)can6mireä 311 achten unb Urnen 311

folgen. — 2Bir fd)tfften bi$ 0?ac^mittag am 17 unter bem

©eleite ber 3wei englifcfyen Fregatten ; barauf trennte fidj bie

eine »on un£, bie anbere begleitete un3 fortwafyrenb, unb fufyr

fort Ui ber geringen 3lbweidwng, bie bie ©ewalt bes 2öitt;

be3 notfyig machte, un$ burdj fcr>arf gelabene .fianonenfdjüjfe

wieber ju fammeln."

(£nblid? fegelte am 21 aud? bie anbere englifcfye Fregatte

baoon, unb ©alban&a entfdjlop ftdj nun naefy SÖreft 51t gefyen,

wo er am 30 anfam. ©eine eneratfdje ^proteftattou gegen

ba$ »olferrecfctwibrige betragen GnafanbS biente wie natürlich

ju nid?t$, att bajj bie aft erflarte bem ®eneral @al=


— 229 —

bantya, „ffe rennen bett 0?iittr> ber gwflerjiflen 9$ettfjtibi&et

berSnftituttonen, welche ^rtugal oon feinem rechtmäßigen

.ftonige gegeben werben fwn, nnb ft'eboffen, bajj ber fran$6=

ftfd?e 33obeu für fte gatffreunblicber femt werbe, ald ber engli=

fcfje. ßinftweilen beten fte ihm alle guten SMenfte an/' barauf nach v

})ariS, wo man il)u ebenfalls fel)t

gnt aufnahm. #ter gab man am 26 9)?ar$ jnm JBeflen feiner

©efabrten einen glänjeuben $00, bem bic angefebenften $er*

fönen beiwohnten, unb ber 56,000 gr, eintrug. SDian bemerkte

babet aueb bie Warcjuife eon So nie, ©djwejter 2>en SKiauefö,

mittlrem leibenbeu, melanrf)olifcbeu©eft'cbte, nnb ibrem Se?

mabl, einem fronen Wann, mW habe ebenfalls and ^ortn=

gal »erbannt in fbtriti lebten. 9citr bic fr anj oft feben Ultra»

fahen Hefen 5Ba8 mit fdjeelen Qlugen an, unb ba in berfelbeit

9t aebt anfällig an 23ranb intyatte ansbrad), fo idjxkm fte bie^

ald ein Rieben bed Fimmels, alö bie göttliche 0)iijjbiüigmtg

bes $efte» and.

2lncb in £aore famen am 1 ftebrnar 140 ge fluttete

tyortugiefen and Crnglanb an. ©ie franjoft'fdje Regierung

bulbete bic Flüchtlinge auf ihrem 5?obeu, tbcilte fte in bxci

Depots nnb gab ihnen ben notbbürftigen Unterhalt. 900 aber

am 8 2lugufr ba-S Ultraminifrerittm ^)olignac jnr .»?errfd?aft ge=

langte, brobte man, fte weniger glimpflieb ju bebanbeln nnb

im £anbe ju jerfrrenen, \m$ bic Sitten einiger yornebmen

©amen oerbinbert baben follen. OEftarqttiä oen ^almella bat,

fte alle nacb Oftenbe bringen jtt (äffen, um fie einjufefutfen.

XMer verfamniclten fte ficr> im Cctober, unb am 2 ^or-ember

fanb ftd? auef) bic ©rann ^illaflor bei ilmen ein, um if;rem

©emabl naefj Steffeln 31t folgen, wo fte am 2«3 3>ecemfrcr an=

langten.


— 230 —

5£df>renb auf bkfe 2Beife bte Crrpebition t>on on £erceira 3itrücfgewiefen unb in ftrantreicb aufgehalten

würbe , glüefre es> ben übrigen geflüchteten ^ortugiefen md)r$=

beftowenigef, ibren spfan auSjufuljren, unb £erceira ju einem

bebeutenben SBafenfÄflf^ it)rer Partei 311 machen. (So würben

äwar nodj einige ti)ei(3 «u^ Crnglanb, tyeilä au$ ftranfreid)

abgefegelte (Skiffe mit portugiefifcfreu JUidjtltngen burcb bk

beiben englifd^en Fregatten i»on berSanbung auf&ereeira abges

galten, boct; gelang eö bem norbamericanifcben @tyiff, ^ameö

Popper, 7 — 800 Wann glücflicb auf bk 3nfel 3U bringen.

£bgieid) bk (Jugldnber bad @cf)if anhielten unb ber Kapitän

ber Dallas, $tß Glarence, felbft \id> an 33orb beffelben begab,

würben \'k bocb burcb bk Unbefangenheit bed ?(0rbamericaner3

getan fcOr, ber iidj ganj unfdmlbig freute unb fie mit ber ferttire

ber neueften Rettung auäSoubon 31t befcbdfttgen wußte, wäfyrcnb

er bie JlikbtUnge im Schiffsräume verttecft l)ielt. 9)lan cv-

iaubtt i()m, auf £erceira 31t lanben, um frtfdjeä SBajfer einju=

net)men, unb er bebtente ftd; fogleid) biefer(9elegenr)eit, um alle

^ortugiefen au^itf^iffen, 9?atürlid> l)errfd)te jwifcfjen ben

Ornglänbern auf ber Fregatte, unb ben auf £erccira bermblu

eben *porrugtefen feine febr freunbltclK Stimmung, unb aU

bk Fregatte ty&Uü$ l'eute an3 l'anb fcbicffe, um ft'cb mit fri :

feiern SBaffer 31t verfer)en, foll e$ unter ben engltfcben 9)?atro=

fen unb Portugiesen im Saufe beä

ftebruarS junicf , inbem \k burd) bas 33lof~abegefd>waber be$

.Don Miguel felbft abgelöst würben, ©obafb nämttd) ber Ufur=

pator erfu&r, bafi bk ölnbdnger ber rechtmäßigen Königin

ZttctitA jtit Q3afi$ tyta funftigen Operationen gewablt IjaU


— 251 —

tett, rüfrete er einige (Schiffe aus! , um bie 3nfel einftmeilen

Hofiren, unb \ebe fernere £anbung ber Gfonftitutionellen auf

berfelben oerlnnbernju lajTen, bi$ er eine noch größere flotte

5ur förmlichen Eroberung berfelben mürbe abfenben fonnen.

2>ie 231 of abe £erceira's rourbe am 27^ebruar inSiffabon

proclamirt, nacbbem bie fiebere Nachricht eingegangen roar, bafj

bie ^lofabefcbiife oor ber 3nfel angefommen feoen. £>:efe3

©efchroaber oerfufyr febr geroalttbdtig gegen aCe J>anbel3fcbiffe,

bie fich in ber Wabe ber 3nfel bliefen liefen, unb febente felbffc

nicht bic englifebe flagge. 3m Vertrauen auf bie geheime unb

offene ©Hilft Wellingtons erlaubten fich bie 0?iigueliften jebe

Unoerfcbämtbeit fogar gegen brittifebe llntertbanen, unb bie

englifeben üppofitionsblätter befragten fich auf$ bitterfte über

bie©ebulb, mit roelcber ba$ Wtntfrerium ben 53eleibigungen

jufal), roelcbe bie englifeben (Schiffe fiattin unb Wonach bur


— 252 -

er Sttfel, ««*

man mar bereit, ft'd) auf^ tapferfte gegen ben Eingriff Don

9)iiguel£ 3u r-ertOeibigen. Wan warf neue &erfd>an$ungen

unb Batterien auf, um bte £anbung be$ #einbe$ nod> fcfyaueri=

ger ju machen. Die $efa£ung betrug im (Sanken isooSWann,

— Die glotte Don 9)iiguel$ beftanb im herein mit bem

fcfyon früher »or ber Snfel ftationirten 53lofabegefön>aber au$

l ftnienfcfHff, 5 Fregatten, 2 @orvetten, 5 23rigg3 unb 3 tki-

nern @d)ifen. @ie führten fteben Bataillone Sanbungötruppen

mit )'id> unb eine gute QIrtillerie. 3fyre ©efammtmac^t betrug

5500 Sttann. Q6 follen ficfr aucfy Üiictyter unb genfer babei U'

funbeu Ijaben, um bie (Jonftitutioncllen auf £erceira $u beftra^

fen. X)iefe ftlotte langte am 19 %nliu$, alfo narf> einer unge=

wbfynlify fangen unb mutanten $al;rt bei ben a$orifrf?en un-

fein an unb lanbete auf @. 9)?icf)ael, einer Don D)iiguel er=

gebenen 3nfeL ^>ie Gruppen befanben fid> in üblem ^ujtanbe

unb litten an £ranfl;etten. (5rft nad) einigen SÖocfjen roaren

fte lieber in (Stanb gefegt, ben Singriff auf £erceira

SU unternehmen, ber am ii Oluguft au3gefül)rt nmrbe unb an

ber £apferfeit ber ^onftitutionellen fd)mäl)lid> fdjeiterte. @raf

SSillaflor felbfl: gibt barüber fofgenben Bericht: „2lm

29 3uliu3 2lbenbö jeigte ftcfy bie feinblicfye


— 233 —

%iUa be ^rapa anzugreifen, beffen 33efa^una bem tapfer«

Bataillon ber #reiuuüigeu bcr Königin anvertraut war. 9lm

folgenben Odorant beim $lnbrucb bet £ageö erföien bte £fc

cabre, um i\)u ^Bewegungen beffer au oerbergen, unter bem

£anbe, ben 33ucbten gegenüber, iveftlicb oon 2(na. 2>ie ?cabe bet i^anbe^ bie 9a*bel unb Diegenftoße t?er=

bargen ifyre ^Bewegungen, fo bap mau erft um 11 Uf)r ba$ £i=

nienfdHOuau VI erblitfte, bat bie Sloantgarbe bitbete, gefolgt

»on allen Skiffen ber Grscabre , mit 2fttsnabme ber Korvette,

Me man auf ber j}oIk t>ou #ngra geladen batte. 3>a£ $ort

bet Jjntfettö begann bat fetter, Nä bie (Jecabre erwiberte,

tnbem iie tt>re Bewegung fo weit fortfefete, alt bat SSatfer

ibr gefrattete; bann ivarf fte &nfer, $og ibre ©egel ein, unb

fefjte eine gut unterhaltene ^anonabe fort; bat frort, bat

gleichfalls ju feuern fortfuhr, befebäbigte halb bat £inienfcbiu~,

jerftorte einen Zljeil ieinet £afelwerf$, unb oerwunbete tüele

OJi'annfcbaft an betfen Q3orb. 5?ergeben3 verfuebte ber freinb

bnreb bat freuer aus bunbert ©efcbufcitücfeu bie frretwilligen

betreut einjufebuebtern; fte bauten nur an bte ibnen ant)er=

traute i^ertbeibigung unb erwarteten mit faltem SBfate bie

Olusfcbifung bet freinbes. Um i Ubr febitft^biefer, obne bat

freuer einen 2lugenblicf einjufreüen, eine eolonne in feinen

i'anbungsbocten unb griff bat frort (Jfpirito Santo an. @o=

gleich würben ^eriTdrfnngen abgefenbet, um biefen tyimtt ju

unterftüf?eu, unb bie tapfent 3olbaten begannen, unter bem

Jeuer ber Batterien ber feinblicben flotte unb ber beiben £*=

nonenbote, welche bte £anbung beeften, ein fo wohl unterbau


— 234 —

ienes .ftleingetveljrfeuer, baf? es if)nen gelang, einige ber £au--

bungöfaljrjeuge jitt Entfernung 511 zwingen. 3nbeffen fturjte

bie größere $al)l ber feinbltrf>en £ruvpen ft'd> breift auf bie Rei-

fen, erffetterte bas $ort (Jfvirito:©anto, bas geräumt mürbe,

unb einige von ilmen brangen in baffelbe ein. Die Üibft'd)t beö"

geinbes war, ficfy bes #ortö ber ftelfenfvifce fo »tue ber fjbljen

%\x unferer£infen ju bemächtigen, um feine weiteren Operation

nen ju becfen; bie £apferfeir ber freiwilligen aber vereitelte

biefen Entwurf. Die Soften erfletternb, bie ba$ Jort bel)err=

fcfyen, brangen fie mit gefälltem ^ajonnet ein, vertrieben ben

geinb, unb befefcten bie Jyelfenfpifce. Der fteinb, erftfretft von

bem $euer, ba$ ferne 23oote jerfdmietterte, unb mit einer

feiten Golonne beföaftigt, bie gegen unfre rechte £lanfe ge-

rietet war, 50g bie 33oote suriicf, fo ba$ feine erfte dolonne,

bie aus feinen beften Gruppen beftanb, jmifeben bem 9)?eere

unb ben von unfern ^affilieren befe&ten unzugänglichen £6l)en

blieb. 3n biefem 2lugenbli


— 235 —

lieber ausbreiten noch frieden, unb gerietr) in SSetsroeifltmg,

ba er meinte b«p nur, bic 53efel)le nachafymenb, bte er empfan^

gen hatte, ihm jeben ^arbon vertagen mürben. £ue fchrecf;

liehe Sage biefer Unglücklichen rüfyrte ba$ £erj ber ebelmüthi-

gen $reinüüigen, unb ba fie in ihren freilegten ^einben friojj

bie verführten Opfer faben, fo luben fie ]'ic ein fich $u ergeben,

unter ber £uficberung, ba$ \ic nichts 311 befürchten hatten.

9)Un ivarf ihnen Seile 51t, einige unferer Jreinüüigen fletter;

ten bic Jelfen herunter unb retteten bic Unglütfücfjen von bem

Sibgruube, vor bem fie* fich befanben. 35er Jeinb bereitete

einen jmeiten Angriff anf ber rechten Seite ber 33ucr;t. £r

fam halb an, unterfaßt von bem £euer feiner Schiffe; ba aber

unfere Jeibarrillerie bad erfre feiner 33oote in ©runb bohrte,

jogen bic anbern jurücf, unter bem Siegeeruf, ber anf ber

galten Säfte ertonte unb unter bem #euer unferer Batterien,

ba6 Unorbnung in bic fernbliebe «inie gebracht harre. Snjivi;

fchen mar bic Ocacht berangefommen, unb bic ^luth ging hoch ;'

bafyer üep ber ^Befehlshaber bes feinblichen l'inienfchirFS bic

geianbeten Gruppen im Stiel?, unb gab bem Oiefc ber (f^cabre

Signale; bte Schiffe fchnitten in ber (rite ihre £aue av, ver=

Heftel bic 33ai unb fpannren bic Segel auf, nrö )'k Me$ nicfyt

harten tbunfonnen, ivenn ich 3«t gebabr hatte eine größere

£al>l ©efchü&fhtcfe vvn fearferem Staubet in Batterie $u freiten,

ober wenn bic von mir Perlangren Dörfer mir früher 3ugefonu

tuen waren. Ser $einb verlor au biei'em £age alle Streik

Irafte, mit benen er unfere i'infe angegriffen hatte, Sie be-

laufen fich nach meinen ^Beobachtungen m\b ber ^erfich,ernng

ber (befangenen auf 800 lue lOOd^ftmu, von benen 538 gefan=

gen ivurben. 3Me anbern ivurben meifc anf ben Reifen getobtet

ober ertranfen, nie bic Seicfjname, bic bereite auf bic M\ic


— 256 —

geworfen würben, bewetfen. Der geinb oerlor aucfy mehrere

Offt'ciere, unter anbern ben Obritflieutenant 2(jarebo nnb ben

9)?ajor Don ©üeanoä ba @ofta. Der erftere war, tobtlicfy oer=

wunbet, geuge unfrei Siegs* ; wenige 9lugenblitfe baraufftarb

er, ernannt über bie ©roßmutl) mit ber man feine ^ameraben

befyanbelte. dnblid) würben bie oier .ftanonierfdjafoppen im

gelajfene

Warfen unb eine grofjc £al)l £eidjnante würben ftttti Ufer ge=

fruit. Unfer Seeluft belauft fid) auf neun £obte, worunter

brei üfficiere, unb 2.5 Sßerwunbete. &ic$ iffc ber erfolg bee?

evften unb wa&rfc&einlid) and} be$ testen $Serfurf>ö beö §einbe$

gegen ba$ 23olTwerf ber £reue. T>ie 33efa£ung betrug ficf> me

ee> ben QSertljeibigern einer fo fettigen e gekernte/'

Die 9)iigueliftett waren fo oollftänbig gefcijfagen, bafj ffe

feinen ^weiten 2lngriff attf £erceira wagen fonnren.


— 237 —

freu weit von ber 3nfei entfernt, fyinberten ntdjt, ba$ nod?

mehrere ©c^tffe mit Flüchtlingen auf berfelben lanben fonnten,

unb verfcfywanben am 17 Secember völlig. £>uxd) bie 0)itgue=

Itfren r bte am n Sluguft gefangen würben nnb an bm £on=

ftitutionellen übergingen, fo nue burcf? bte nen au$ Gnglanb

nnb ^ranfreicfy angefemmenen Flüchtlinge würbe bte Befafjung

Xerceira'ö anfefmlic^ verftdrft, nnb man festere ft'eamCrnbe beä

3*$ftä anf beinahe 5000 9)?ann. Sie IjatteUeberflujj an $Uem

nnb bcfanb fid) in fo rüftigem jtojtanbe, ba$ man für ba6

nadjfre 3a^r einen Angriff auf Portugal beabficbtigte. »3utd>

erwartete man bie im tarnen ber Königin Ovaria wäfjrenb

ifjrer9)?inberjäfyrigfeit für Portugal ernannte Oieg en tfc&aft,

bte einftweilen auf iercetra refibiren feilte unb aueJ bem 9)iar=

qui3 von ^)a Intel la, bem 9)iarquiy von SSafenea, unb

bem Jperrn ©uerretro (ehemaligem Sufttimtntfter unter bcn

Portes) bejtanb.

9Str fügen fyier eine Fnrje Beitreibung ber interejfanten

3»fel ein: „terceira, beu Diomern unter bem Kamen £er=

tiaria befannt, ift bk erfte ber 3nfelgrupve ber $30 reu (dm

wejtlid) von 9?orbafrtca gelegene, Portugal geborige, au$ neun

2n\dn von 55 £.0)?., 200,000 Crinwolntern be(tel;enbe, 3nfel=

grnvpe). Xerceira hat 15 franj&fifcfoe teilen in ber i'dnge,

fecfyö tu ber Breite unb 22 im Umfang, unb ift von ftetlen

Seifen umfdjlojfen, bie fie unjugänglid? machen, aufgenommen

anf einigen fünften, bie iebocfy von ftarfen Feftungewerfeu

befrfuiljt ft'nb. S>aö jnnere von Xercetra ift fefyr angenehm.

3)er Boben ift fef>r fruchtbar, befonber^ an Grjeugniffen ber

füblicfren Zauber, unb reieblicf) bewä «Ter r. Sic Bevolferung

ber 3»fe! belauft ftte

^ortugaltf ift fte berühmt geworben burefr bie Verbannung


— 238 —

Simons bes VI, ber im %on

fämmtlidjen SHjeren, fyat einen guten £afen, 6000 @inwol)ner,

unb wirb uon hwei feften Sdjlofifern uertfyeibigt. a befi£t

einen vom Jpanbet fel)r belebten £afen unb eine 33et>6lferung

von 4000 ©cefeti."

SHußer £erceira erfannte aud) ©oa, bie alte Jpauptftabt

ber Portugiesen ^eft&ungen in Cftinbien, bie Königin Wart«

an itnb erflarte )idj gegen Wiguel. allein @oa lag su weit

entfernt, um ber Partei ber Königin wefentlicbe Dienfre leiten

ju rennen.

SQßä&renb ber ^einbfeligfeitcu , bie wir erjagt r)abeu,

bauerten btc Untcrbanblungen ber Kabinette in ber portugie;

jifdjen Q(ngc{egenl)cit fort. (Bie finb inbe§ im Verlauf be3

3al)res 4 829 nocr) $u feinem üiefultat gebieten, unb U tft

fcfywer, ja fw . umoglid), il)rem verwicfelten ©angc ju fol=

gen, elje &iv,*ö Oiefuitat befamtt fcpn wirb: Don Miguel

rerfudjte ülUe», fidj &ic Ql'nerfennung ber fremben 9)iäcbte ju

Derfdjaffen, allein ei? gelang il)tn nur bei Spanien unb

Verbaut erica, ^ wir nad>l)cr feljen werben, wenn wir

auf Don 9)iiguel


— 239 —

Ottintfter bewiefen iljncn, ba§ man unterljanble unb bap bte:

Unterfcanbfttngen eben nocf> nid)t geenbet feoen. 3 n #ran freiem

trat berfdbe $all ein. Sie liberalen erklärten ft'd? w berilammer

ebenfalls fef>r ^eftt^ für Marien, unb eine (Stimme ging

fo weit, Bon ber £rtbmte herab Son 9)iiguel ein „jn>eifiiptge&

Ungeheuer" ju nennen; allein btep führte ju nidjt*.

(rs febetnt nun, wa$ bie Untertan b lungen betrifft,

man habe anfänglich im ©tnne gefjabr, Son OTJiguel jur 53olls-

Stellung fetner £eirath mit Sonn« Ovaria $n belegen, unb ihn

bann als Souverän oon Portugal anjuerfennen. Sa nun aber

Sott *|)ebro feft erfldrte, er wolle in feinem falle feine unfdjuU

bige itodjter betn £nrannen opfern, unb auf ber anbem ©eite-

aurf) SonOttiguel bie Jpani äRana'i entfdueben abwies unb ftcfr

um anbre ^rinjeffinnen, obwohl oergeblich, bewarb, fo föetnr

man einen anbern tylan gefaxt 311 Ijaben, nämlich ben, Son

9?iiguel ol)tte Weiteres anjtterfennen, fobalb 1) er ben (Jonfttru-

tioneüen eineQlmneftic ertbeile unb (rnglanb gewiffe Jpanbcls;

oortheile bewillige, 2) Sou }Vbro feine ttnfäfjigfeit erfläre,

bte ©adje fetner tochter mit ©ewalt ber Steffen aufregt ja

erhalten. Sie Qlnsfuhrung bietet planet? 30g ftdj aber wieber

in bie adlige, ba 3>on lOiignel nichts oon einer sJlmnefHe wi|7en

wollre, unb Sou ^)eero jwar für ben SUtgenblitf nichts tljun

ju fonnen eingeftanb ( aber keineswegs bie öiecr/te feiner £ocfc

ter aufgab.

SSenn bie europdifchen €0tacf)re ficfc in biefem falle ber 2e=

gitimitdt nicht fo energifch annahmen, rvie früher in Neapel,


— 240 —

9)?iguel in Portugal felbjl offenbar bk Met)rl>eit ber S3ex>6(=

ferung für ft$ fyat. 25ieß mu& auct) ben bei btcfer @a$e

mcfyi perfonlid? intereffirtert Mähten SBet>enfüd>feit gegen ei«e

gewaltfame «Bertreibung ©on Miguete erregen, allein auf

ber anbern (Seite betragt fid) ®on Miguel wieber fo un»oli=

tifd>, ba$ mau faum hoffen barf, Portugal werbe unter feiner

Oiegierung je gebeten fonnen, obgleich e3 tlm ber xed)tma$U

gen Königin »orgejogen fyat. 3em SSolf eine conjtitutionelle

Oiegierung auffingen, bk e£ nicfyt will, ober eine befootifdje

Itfuroation befteljen lajTen, bte ba$ ?anb mit «Htmutl) unb

(Elenb, «Blut unb Morb erfüllt, betbe$ i\t gleich gefa^rlic^ unb

bk 2Babl ferner.

2.

,

Portugal.

Mittlerweile ftanb Portugal felbjt unter ber etfernen;3u$t=

rutfye be3 2)on Miguel, 3Mefer fterrfcfote nad) bem Um-

fmrj ber «Berfaffung oollfommen unumfc^ranft. Sie gartet

ber @onftitutionellen war au3 bem Sanbe gejagt, ober umgebracht,

ober eingeferfert; oou biefer Seite fyatte &on Miguel

nur unmäßige «Beschwörungen 31t befürchten. enbe irn&mbe. Sie jetfelaber wie=

ber in swei Maffen, wooon bk eine meljr bem Son Miguel

fclbft, bk anbere me&r beffen Mutter, ber Stttwe 3o^>ann3 VI,

©cfywejter gerbinanbö VII von Spanien, Königin Gl)ar=

lotte, anfing.

3ur «Partei beä $on Miguel geborte bk Mel;rl)eit ber

Minifter, ber einflußreiche £er$og rem Gabaoal, ber 3lbel,

bk


W®)^ M!l®WmJh


— 141 —

bic £inientrupoen. Bit würbe oon Crnglanb unter (tu &t. —

gfctt gartet ber alten -fionigin geirrte bte ??iinberjal)f ber €0?i=

nifter, an bereit 6pt$c aber ber energtfdje ©raf oen 33aftoS,

et« oter ttnb acfet^igjabrt^er ©reis franb, ferner bie ^riefter,

t>er $6bd unb bte foniglicben freiwilligen. £er BRarattid oott

GfyaoeS, welker früher eine grope Otolle unter ben 3ibfo(u=

tt|1en gefoielt, fyatte feinen Cfinflup oerloren. £on Miguel

fonnre eö tbm ni#t oerjeiben, bap er einmal unter bem Tanten

^tarntet II jum .ftontg ausgerufen werben war. (Jr fragte

über Uttöattf, eS fitep er fep walmfmnig geworben unb er i|T:

fettber geworben. — jm ©runbe beftanb jwifeben 2>on Miguel

unb feiner Stuftet feine entfebiebne Trennung. 3)er @ol;n

war intn:er granfam genug, um ben 33lutburft ber Butter ju

beliebigen, unb nur wenn er ben ernjtbaften ^orftellungen

auswärtiger ??iacbte wenigftenS febeinbar ©ebör gab unb ju

einiger >Oiäpigung jurucfjufebren bie Wiene annahm, fragte

feine Butter über feine feigberjige 9?acbgiebigfeit unb brotyte

mit Empörung. 3>anu ging ber Fanatismus ber Ülbfolutifren

fo weit, bap man bin unb wieber oorfebiug, bte .ftenigin

(Ibarlotte sur Diegentin 311 ntacben, um alle eonftitutionelleu

morben 51t fennen.

9Bte unmenfcblicb granfam 2)on Miguel mit ben alten

^lulüngern ber £enua Wtäm unb ber Genftttuttcn umging,

eS war ber toügiu unb ibrer Partei necb immer niebt genug,

unb fc^r, oft mifebte fiefc ber von ^riefrem aufgellte ^)6bel in

bic 3"fK* ein, unb morbete bic £ofer, bic baS ©erlebt fretge=

fproeben hatte. Die ©efebiebte biefcv ©raufamleiten i\i febr txau-

rig unb ein ©cbanbfiecf unfereS 3abrl;unbertS. (ritt großer

Zfcii ber Scbulb fallt auf Gnglanb, benn eS ift eine £l;atfari)e,

bafj Übe günftige ?iacbricbt auS (rnglanb 3>on Miguel :


— 242 —

mütlHg madjte unb au immer hartem Wagregeln perfettete,

wäfyrenb ungunftige 9?ad)rid>ten ilm einfdjretften unb eine ^eit

lang milb unb gnäbig matten, 3nbefj finb aucf) bie eonfU-

tutionellen felbft nie^t ol)ne alle (Sduilb, inbem fte burdj unmutige

£onfpirationen ben £a§ ifyrer ^einbe immer auf£

9 blutige

Zfyaten bejeidjnet. ©eneral Wi o r e i r a (teilte fid? an bie w6rung in Siffabon felbft. (Jr l)offte bie £inien-

truppen auf feine 9Serrätl)eret

erhielt Don Miguel ftadjricfct oon ber Ü3erfd)w6rung. «Sie

mißlang g«njlic&, benu alö $ioreiraüi ber oorljerbefummten

9?ad)t bie ©olbaten ber Marine aufzuwiegeln Um, warb er

mit feinen Slnfjängern uedjaftet. — Olm 6 Otfärj fal) man i&tt

unb oter Olnberc jutn £obe füllen. „Der £ug ber Unglück

liefen au3 bem ©efängniffe £'imoiero begann erft ger" 0)iit=

tag« Sie waren baarfuf, trugen lange mi^e Kleiber, hielten

Qxutifixe, unb waren auf beiben leiten oon «priejtern begieß

tet.

^i'tnfjig Sttann ^olijeicaoaaerie eröffneten ben £3ug, Urnen

folgten 100 OJiann ^olijeifolbaten $u $ufl, bann 50 3ufti$=

biener mit weifen


— 215 —

©ericfctöuniform, unb bie Üiicfiter ber QSerurtfjeilten. 2ln btefe

fcblotTen ft'cf> 15 barmfjcrjige 3?ruber mit 2öad)oter$en unter «Bors

tragung einer $a&ne. darauf famen bie fünf 2}erurtfyeilten,

mir ^rieftern au$ bem Orben ber Sehnten umgeben, Der

jüngfte, faum acr?tjel)n 32ln:

berem: „3* &*$e ben Zcb nicht cerbtent, meine Oitcfcter l;at=


— 214 —

ten biep anerfannt, unb mid) Mofj jur Verbannung »erur*

tijeii: aber ber Stpramf mtmfit 33lut, unb befahl einen 3u=

fcijmorb." 5J?an lief? ii)n nicht fortfahren. 3>ie Sruppen er=

wetterten ba$ Vieretf , um ba6 Volf 51t entfernen. 3n ber

£t)at Ratten aud? nur $wei 9iid)ter für ben £ob gefprod)en, bie

übrigen nuirben bttrct) einen 33efei)l 3>on Miguels baju ge=

jwungen. ©er 33rigabier 9)?oreira warb sule&t Eingerichtet,

fpracr; aber nid?t, weil man ii)n baran fnnberte. 9iad) ber

Einrichtung ließ man ben unglucflidjen Vater QbaU6 unb

fcen ®ot;n 9)ioreira um ben ©algen fyerfityren, unb bann in

H$ ©efdngnip jurucfbringeu. £>er ganje fct)auberi)afte %in\--

tritt bauerte gegen vier ©tunben." 3n ber £l)at ftatte ba$

©eridjt bie Verhafteten nur utr Verbannung verurteilt, aber

Xon Miguel befahl bie Einrichtung. 9)ioreira'3 CSittwe unb

einer ifyrer (Boljne follen \id) ans Verzweiflung felbft entleibt

Ijaben. 2lm £age ber Einrichtung ful;r ?)an SOficjuel zweimal

iei ben aufgepflanzten topfen vorüber, nnb nod) einmal am

folgenben Sage, obgleich bie$ nidjt fein gewöhnlicher 2£eg mar,

5uufy in Oporto erfolgte am 7 5Ä«i bie Einrichtung von

$w6lf (nad) 2lnbern fed^elm) (umftitutionellen, bie in einen

frühem Slufftanb verwicMt waren, unb im Eerbft würben

bort wieber zwei Scanner Eingerichtet nnb vier$ei)n anbere in

Contumaciam 311m Zobe verurteilt.

Diefc Einrichtungen erfd)einen inbef? nnbebentenb im

Vergleich mit ben Seiben, welche bie unglucflidjen


— 245 —

um feine fftacfre 31t fifceut ober C?Jelb oon leiten $u erprejTeu.

@r ließ ft'e jungem ober gab ihnen bie ungefunbefte .ftofr.

©ein err)afrung jur SBetyr iel}te, in 95?ftn=

conto 00m tybbel auf einen Darren befefrigt unb lebenbig oer=

bräunt. 2£eld) graufanteä Spiel man mit ben 9)ienfcfoen trieb,

jeigt unter ftnbertn, baß 2)on 9??iguel mit ber &er$aftung

eines reichen Wannet, 9D?argato Stoma, fo lange wartete, bii

biefer bas jpocbjeitsfefr eines feiner Sohne feierte. Sann ließ

er mitten im Jefc alle ©äfre oerljaften. Unter folchen Um»ldu=

ben barf man ftd? uirtt wunbem, bap ein dbefmann |7d> ein*

Wümeidjeln hoffen burfte, als er Son 0?iiguel bat, iijn 311m

genfer ut ernennen.

2Me meiften ©efargenen waren 2lnr)äuger ber £onflittt*


— 216 —

tton unb ber .ftouigin SOtari«; bod) fd)ieppte man au&> gan$

Unföulbtge m$ ©efangnip, um fte ihres Vermögens 511 berate

ben. Siener gaben t^re Ferren, Sdjulbner ibre ©laubiger an,

unb ber Unfug ging fo weit, ba$ £on Miguel am &nU felbft

ben 35efel)i gab, e» folle fünftig «ftiemano verhaftet werben,

fcejfen Sinflager nid>t ein befannter Wann fet). $u# 2luslan;

ber fronte man nid;t. So nuirbe £err Jpume, ein j;»ambur=

ger, oej^alb verhaftet, weit man einige £rauerfviele von SBoU

taire hei tl;in fanb. Belbft (Snglanber würben verhaftet, bod)

wieber frei gegeben. — (53 ift begreift, ba% bie fpanifc^en

eonfUtut iouellen, bie )"id) nad? Portugal gefluchtet l>at=

ten, l)ier von Son 9)itguel nicfyt fel)r freunblid) bebanbelt wur=

ben. (Et liep fie auf SdnffygefangniiTen im £ajo einfverreu,

unb iljre Sage war fo fcfyretflid), bajj lüele fiel? entfcbioffen, na#

(Spanien 3urücf}ufel;ren unb lieber ibreu .ftovf aufs Spiel 5U

fefcen, alz langer bie Cutalen einer folgen ©efangenfebaft $u

erbulben. — £)onO?tiguel verfuhr aber aud) gegen feine eigenen

Qlnbanger nicK febr gnabtg. 0113 18 feiner Offtciere, bie auf

£erceira gefangen werben waren, nad) Siffabon jurücf feierten,

ließ er fie fogieid) in? ©efänguip feigen, bamit fie 9ciemanb

erjableu fonnten, wie es auf Xerceira ausfabe.

Sie foniglicben freiwilligen, bie ^riefter unb ber

fanatifcfye \p6bei begnügten fidj inbefi feineswegs mit ben firen-

gen nftajkegem ber 3ttfti$. Sie übernahmen ba$ Strafamt

felbft unb vlüuberten unb merbeten ungefd)eutjeben, ber il)ren

£a£ auf fid) gebogen batte. £aglid) fal) man bie übermütig

gen freiwilligen in £iffabon ober in ben '})rovin$en 0?iorbtl;a=

ten verüben. 9iur eine, bie an bem Cnglanber Waedjene',

würbe beftraft. 3m 3D?arj würben 70 öffteiere unb Bürger,

bie man aun ben ©efängniffen von SijTabon wegen Ueberfüllung


— 247 -

fcerfelben in bie oon @loas> abführte, ju 3SiKa viciw oom 9)6=

fcel überfallen «nb ermorbet ober verwunbet. 3m Siugenblitfe

ibrer Oinfunft lautete« bie SDiöndjc bie Sturmgtocfe unb

munterten ba$ Ü?o!f $um Sorben »ttf. Slm 27 ^?tai nutrben

in £t|Tabon felbtf eine ülnjal)( (befangene auf bem 23ege nad)

fcem ©c^toiTe San Julian oon 200 lOiigueliften überfallen nnb

^um £beil ermorbet. Der ^)riefter 23arreiro führte Ofentür

unb ungeftraft eine 3)i6rberbanbe burcf) bie ©taufen gif««

bona unb erlaubte fic& jebe Olrt oon 9)ii^anbluna gegen bie

Crinwobner.

2)i€ Slnardue im £anbe würbe burd) bie gro§e &elb-

ttotb noefc »ermeljrt. Die arbettenbe Mittele lajTe, au$ benett


— 248 —

btefyerigenjn&ab^r, ber btä €onttitutionali$mu$ oerbddtfig war,

SU entjietyen. (sie leiteten batet nid)t nur feine Kaution,

fonbern burften attd> eine geringere ^acfrtfumme bebten, &*«

gegen warb ber bisherige 3nfyaber aufgeforbert, bae oon ihm

angebotene ©üb 5ttr Verfügung £)on SÜiiguete ju ftellen.

©eine unb fetner ftamitte perfonficfce ©idjertyeit ftanb axxf

i)em (Spiele; er wagte e$ nirfjt bic §orberung ab$u(elmen.

-SÜiit biefem ©elbe würbe ba$ drängen ber ©olbaten für einige

$eit befriebigt, bamit war aber bie fd)limme ©tunbe blof? |i«=

au$gefd?oben.

2)ennod> reichte 2>on Ofttguele Grtnfommen auf bic Sauet

nicfyt au$, bic &u3gaben ju beftreiten. Sie Qxpebiti on

nad> >tercetra foftete ifym grofje Summen. 3iucp fagte

man, er Ijabe Äoftbarfeiten uom 2öertfy einiger VRiUiontn nad?

(Jngtanb getieft, um fid) bort (Bonner ju erfaufen. ©eine

erfcfyopften Waffen reiften ju(e$t ntc^t mefyr ai\v, ben QiriU

beamten tfyren ©etyalt, ben ©olbaten ityren ©olb, ben offene

lidjen Arbeitern iören &$n ausjujafylen. Sie erflern mupteit

warten, bie Uiben anbern wagten e3, fiefc su empören. Wuf

ber Snfel ???abera brad> eine ernfttjafte ©äfnumg unter bat

Gruppen aus, im Secembe:

unb liefen fiety nidjt efyer befctjwidjtigen, bi$ man fie bejaljltw

£od> würben ifjre OidbetöfiUjrer eingeferfert

3)er £of be3 urfurpirten Äonigd bot einen trauriget

OinWitf bar. Me fremben ©efanbten Ratten Stffabon oerlaffet

unb felbft bie untergeorbneten Agenten , bie ftd) tun unb m$

ber einfanben, erwiefen 2)on SDiiguel nid?t bie foniglicfye (Jrfyre

im .nafen (iegenbe frembe ©djiffe gewahrten ifytn nid>t bei

fonig(td)en ©ruf. Grfl am 15 £ctober tyatte er bae 2?et


— 249 —

gnügen, ben neue« fpanifdjen ©efanbren b'^cofta in feter=

lieber Slubienj bei ftd> 5« empfangen. 2>er .ftonig oon Spanien,

trüber ber Königin Gbarlotte, öatte fid> bieder nur

an$ Oiiicfftdjt gegen Me übrigen europäifd?en 0??äd)te gewei-

gert, &on SOiiguet aU redjtmäpigen -ftontg oor?

»Portugal anjuerfe tuten. 3nt J^erjen war er if)tn ba-

gegen immer fefyr geneigt gewefen, unb ba er in Spaniett

felbft ba$ confHtutionelle Softem mit fetter unb Scfywert aud=

gerottet fyatte, fo war ce fefyr natürlich, ba§ er aud) £ou 9)ii-

guel feinen Beifall itid?t oerfagen fonttte. Crr entfd?lo|j ftcfy alfo^

t$8 anjtterfeunett, unb burd) fein 523eit>iel oielfetd)t anbre

?0iad)te 51t bewegen, baftelbe ju t()tttt. Grr fanb aber auefy fet--

nen 2}ortbeil tubä, bettn er feil bte Süterfemutttg nur untes

ber 5>ebingung bewilligt Ijaben, 1) bap Ü)ttt bie für bte £rttp=

pen be£ 9)ian)itie oon Qbaoed bei ifyrem SUtfatf&aft in Spa=

nien aufgewenbeten Summen fogleid) vergütet würben, 2)

ba$ ba$ ©etreibe ober anbere fpanifdje probuete, beren ein-

fuhr in Portugal »erboten feo, entweber frei ober gegen eine

fefyr geringe Abgabe eingebracht werben bürfte.

Spanien^ SBeifpief würbe aber nod) oon feiner attbern

D?iarf?t uacfygealmtt, mit onua Ovaria entfd>eibetu

Ueberbief? fyerrfdjte einiger $mefyatt jnuföett Don Wtguel

unb ben 9corbamertcanern, ba einige tbrer Schiffe oon bem

2Mofabegefcr;waber oor £erceira genommen worben waren, worauf

bie 9?orbamericaner OieprejTah'en gebraud^ten. Mein


— 250 —

bieß 2lHed Ijinberte nid>t, ba$ nicfjt £on 9#iguel als ^onig

von Portugal oon ben bereinigten Staaten anerfannt worben

wäre. 3>ie Regierung biefer Otepubtif Ijat nämlicf) ben @runb=

faß, baß jeber .ftonig, b*r eS de facto ift, eS aucfy mit Qin-

willtgung beS SSolfes ober wenigtrenS ber QJfefjrljeit im 53olfe

fepn muffe, weil, wenn bie$ nidjt bergall wäre, er aud) nic^r

wirflid? auf bem £l)ron unb im 33efifj ber 9)cad)t feon würbe,

tiefer 33efi$ aber unb bte guftimmung beS Golfes erfd?eint

ben americanifd?en Oieoublicanern hinlänglich, um bie 9ied>t=

mäfngfeit beS foniglidjen Sitefö ju beweifen. Um bau Diecfyt

ber @eburt befümmern fte ftd> nid)t. 25er @runbfa£ ber

Legitimität ift il)nen, als Oiepublicanern, fremb, unb muß

eä feon.

%nbe$ machte bie ftolje Slepubttf il)re 23erad)tung ber

Legitimität auf eine etwas barfcfye SBeife geltenb. 2lm

2 October überreizte ber ©efcfyäftsträger Don D)?iguelS,

bitter £orlabe ^)ereira b'2l.$lembrigo in 2Bafl)ington

bem neuen norbamericanifcfyen Spräftbenren ^atffon fein 33e-

glaubigungSfdjreiben. 2)a nun aber ber bisherige portugie=

ftfcf>e ©efcfyäftsträger, £err 33arrojo, ein treuer 2lnl)änger

ber Königin Ovaria, gegen biefen 9?ad)folger proteftirte, unb

ft'cf) weigerte, if)m feine ©efanbtfdjaftSpapiere unb SBriefe

auszuliefern, fo belangte ifyn biefer bei ben norbamericanifcben

@erid)ten, unb als 53arrojo nicfyt im ©tanbe war, als

Slngeflagter bie ungeheure Kaution oon 100,000 Dollars au

leiften, fo wirfte fein ©egner nacfy borttgen ®e{e%en tyetfonaU

arreft gegen Ujn au$, ber aucfy am 50 October oolljogen würbe.

Da fomit Don Miguel nur oon zwei Wachten anerfannt

würbe, blieb fein Jjpof immer nocb fefyr einfam unb oerlaffen.

Xiefe jtontcf feßung , bie ^eforgnig vor einem unglücklichen


— 251 —

2Iudgange feiner Ufuryation, wenn etwa bie gropen Wachte

ftd> enblid) für bie legitime Königin entfcbetben feilten, bin

ginanjnorb unb ba$ OJUplingen fetner Unternehmung auf

£erceira febeiuen il)n in eine febr gereifte Stimmung oerfe^t

jn haben. 2)a$u fam noch, bap er im anfange be3 3abre3

1829 noef) an ben folgen feiges frühem unglücklichen t oor OJ?eucbeU

mörbern ober (rmr-orern, fiel) burd) eine jablreicbe £eibn>ad)e

tyüten liep. Grft fpater fam er njieber nad> SiiTabcn, machte

3agbpartien unb befugte fleißig fcftä Sanbgut bes D)iaraui3

von 2>arba, feines @ünfrling*. Unter feiner yerfenlicbeu

itpramiei litten vorzüglich iäne hüben £cbn>eftern, Ovaria

be r&ffumytiou unb jfabella. 2)ie teurere mat bis

jur gurücffünft £on OJiiguels Oiegentin von Portugal ge=

ivefen, unb batte fid) bei ben (Jonftttntionelleu febr beliebt

gemacht. SMep reijte ben £orn bes Ufurpatory. Cr jroang

bie 3d?roefter, immer in feiner ?iaöe ju bleiben, unb liep

alle feine befen Jörnen an ifyt aus", (rr foll fte öfters 1 1) a t=

ücb mipbanbelt babeu, unb welcher (Gefahr )ie bä ifym

ausgefeBt war, mag folgender Vorfall bartbun, ber fieb im

C0idr$ ereignere: „3>em tlfuryator fam ju Obren, bap eine

tyerfon aus ber 3)ienerfd?aft ber sßrinjeffin nach (rnglanb mit

Briefen von berfelben an bie Agenten 2>on^ebro's abgegangen

feo, unb 3ugleicb einen Sbeü ihrer Juwelen mit fieb genommen

fyabt, welche )ie vor ben Angriffen Don SDttgweiö nicht fidler

fcielt, bn er fieb übon mehrere eingriffe in M *prn>ateigen=

tbum feiner iSerwanbten erlaubt bat. aufgebracht über bieie

Nachricht fcür$te er mit einer *piftole in ber £anb in ba$

Simmer feiner ^ebwefeer, unb verlangte über bit Greife ibres


— 252 — .

SBebienten mthmft. 6cf>on ging er mit ber OBaffe auf fr:

ju, ate fte ben Sliutl) fafte, fice? auf il>" fjtnjuwcrfen, roa£

ii)it au 23oben fhtrjte; worauf fte ut entfliegen fud>te. Don

OJtiguel »erfolgte fte wutl)enb, oerwunbete ben ©rafen $fc

tnaribo, ber ilm ju befänftigen fudjrc, in ben 2lrm, unb

fc^o^ auf bie9)rin$efftn, bie tfugel traf fte aber nicfyt, fonbern

robtete einen unghtcelicfyen 23ebienten, ber blutenb nieberfanf.

®ein ©ünftling, ber @raf Üuelttj, eilte nun gerbet, warf

fidj ju Don Oftiguete $ü>n, unb Ut um bat «eben ber

3nfantiu." dt begnügte ft$ bannt, lief? aber bie 3nfantin

einfperren unb mehrere «perfonen bet £ofed oerfyaften, bie

oon bem Ottorbe im (Schlöffe gefprocl)en Ratten. 33eibe tyxm

sefft'nnen würben gegen bat dnbe bet %alnet franf. 3&ö

Xante, bie «priiiieffin Waria ^enebicta, ftarb am

17 5iugu(t

T>ie Königin @fyarlotte l)ie(t iljren eigenen £of, unb

oon l)ier au£ würbe eigentlich bie Oiegierung geleitet. Don

OJiiguel gab in ber Oiegel feiner Butter nad>, unb opferte

ibr feine 2utl)änger auf. @o früher ben ^erjog oon (Jabaoal,

ber feinen eütfutf* in ber Oiegierung verlor, fo foäter feinen

erflen ©ünfrling feibft. tiefer fein ehemaliger «arbier, je£t

fein vertrauterer greunb unb Oiatbgeber, war bereite? jum

«ßtcomte oon £luelu$ erhoben unb fo fel)r bereichert wor=

ben, bajj fein Vermögen bem ber älteften Familie in Portugal

gleich fam. (Et l)ie£ fdjon, er follte nun J3erjog ernannt wer=

ben, alö er ploiiUdj geftürjt würbe. Die Königin Butter

war Üjm ntcljt gewogen, weil er il)re eignen 9(nl)änger in ber

©unffc ibreö ©olmeä »erbrängte, unb ba er bie Unoorftcfyttg--

feit beging, mit feinem @uifFttft auf Don Miguel 51t prablen,

unb fiel) oon benen brauchen 51t laffen, bie et oerfudjen wollten,


— 2.53 —

bem Ufurpator gemäßigte ©efmnungen einjuflofkn, fo reichte

bie$ fyin, iijn rafdj von feiner Sjbljc Ijerabjufturjen. (£ä fyeifjt,

er Ijavt beftyalb ber 3nfanttn 3fabeüe ©etyor gegeben, unb

Don $)tignel l;abe b\t\t$ r-olitifcfce Cnnoerftänbnip beiber er-

fahren, einige meinen, ber SSicomre fei) in eine Siebeäintrigue

vewicfelt ioorben, „bereit folgen bit $aU ber ?)iitglieber

ber foniglicfyen Familie fyätte vermehren fonnen." ©enug,

man berichtete folgenbe tftatfacfyen. „Ulm 2fi ©eptember be=

gab ficfy Don -3>?tgnel auf bau £anbf>an3 bed 9)iarqui3 von

ißarba, ioo man eine t&eatraltfd)e SSjorftellnng gab; bte Reiben

3nfantinnen, Scfowefrern Don 9)iiguelö, ber 5>icomte oou

Üueluj nnb anbere Jpofieute begleiteten bin ^rinjen. 9DWn

bemerfte an biefem tage nidjt b nad) tifd;e 311 einem

üiitte auf tyfttbm unb (rfeln, altf mau oor bem 2lufbrudje

v

bemerrte, ba$ Don 9??iguel in$ ©efjeitti btn 35efefyl gab bk

©djahtppe ungefähr 2üo dritte vom 8d?(ojTe bereit 31t IjaU

ren. (St ging hierauf 31t bem üMcomre oon £luelu$ unb

fagte ifym laut; „£u uürft nid>t mitreiten, mit bu loäfyrenb

meiner SJbtvefenOeit einen ©rief an unb ein killet (in

.... 51t fcfyreiben l)


— 254 —

®er Oiitt bewerte mcfct lange; Son ?0?ignet »erließ &a^

lop, begab ftdj unmittelbar mit feinem ganzen (Befolge

an ben £rt, wo bk 8d>aluppe ftanb. unb Febrtenacfc, £i|Tabon

jurütf. 3m Qlugenblitfe ber 2ibfal)rt fagte er ju bem lo£=

üogt r-on Sllfeite: „3d> mache biefc für bietyerfon be3 2?icomte

verantwortlich ; bu wirft ilm bi£ auf weiteren 33efebl im

Stoffe bemalen/' 3luf bem ganzen Diücrwege wagte 9?ie=

manb il)tn ein 2£ort in betreff be3 5Sicomte von Oueluj ju

fagen ; eben fo war e» im ^Jalafie, wo man bk 9lbwefenf)eit

be$ 33arbier3 balb bemerfte. 91m folgenben £age warb ber

(seeminifrer berufen, unb ifym befohlen, eine Fregatte jur 9?er;

fügung feinet Kollegen bereit ju galten, um ben SBtcemre in$

Qluölanb ju bringen/' Sann erfuhr man, er fep am 15 9(0-

rember abgereist, man wupte nicr>t wol)in.

03 r a f t l t e u.

(Settbem taä unermepliefce £anb, bad bk fcr>6ne tftfuffce

Subamerica'3 einnimmt, oom ??iutter(anbe ff lo^geritJen

unbjum felbftftanbigen .ftaifertfyum erhoben l)atte (1322),

Seigte bk $eoolferung eine entt*cl)tebene Abneigung, ffct> ferner

um ba$ ©dncffal er ftd> bodj gezwungen, in btefer 9Cn=

gelegenf)eit fein perrcn(td i

e^ Sntereffe bem 3ntereffe ber 3?ra^

filaner unterworbnen. ZQtit entfernt, bem .f\atfer £üff$=

mittel anzubieten, um 2>on 9D?fgVtel mit ©ewalt oon feinem


L'30 —

ufurpirten £l)ron ju ftürjen, waren bie 93raftlianer fogar

norf> unrDiüi^ über t>aö Wenige, was ber ^atfer unb feine

biplomatiföen Agenten in Europa für bie Anfänger ber .S6-nigin

Ovaria traten. Der .fiaifer rief bie Kammern am

2 April ju einer auperorbentlicfcen £tl?ung jufammen, in wei-

ter bie gadte jur £pracfre tarn. Der SWinitfer ber au*n>dr=

tigen Angelegenheiten, tyereira, mupte in einer Oiebe am

6 April bie öiegierung gegen bie Kammer entfcfmlbtgen, unb

it)x bie ^erficberung geben, bap es burcfcauö nid?t in ber Wo-

ftd>t ber Öiegierung liege, ben 33rafilianern Anftrengungen

für Portugal jujumutlKn, unb ba$ ber .ftaifer bas öied>t

be» Katers ber yfli$t be3 £anbest>ater$ aufju=

opfern roiffen werbe.

Der flar ausgefprodje 2Bilfe bc6 brafilianitöen §Bofö,

nickte für Donna Ovaria ba ©lorta thun $u wollen, unb bie Un;

meglicfrfeit, ev gegen feinen SBtflen |n nötbigen, enblt* bie

broljenbe Stellung (rnglanbd, beffen SJitmfrerium eine bra-

filtani>cbe erpebtrion gegen «Portugal würbe $u entwaffnen

geäugt haben, and) wenn fte $u vSranbe gefemmen wäre, alle

biefe Umftdnbe legten bem ätifer bie 9?otl)wenbigfeit auf,

feinem liebften üSunfdv Tcmux 9Knrui auf ben Portugiesen

Zfyxoix 3u feben, aeniaßenä einftweilen ju entfagen. ter aus Cnglanb 511=

rücfju rufen, um fie ber brücfenben £agf ,$u entheben, in

ber ft'e ficfc b^'elb)t mitten unter Jetuben unb falfcbeu $reun=

ben befänfr, unb jugleicb, um bie bebeutenbeu Äfften iljreS

ronigltcben $offtaatf in einem fremben £anbe ju erfparen.

Ton ^ebro batte aucf> nccb mit andern 3*wierigfeiten

ju fampfen. 3u Anfang Des 3alure$ tagen in ber ncrbli=

d;en ^rooins ^ernambuco Unruhen au$, wie btep föon


— 256 —

früher öftere gefeinten war, ba bie yialjt bes fpanifdjen $ret-

ftrtatö Columbia bie Otorbbraft'lianer mit bemotratifcfyen 3been

anfteefte. 2)er .^aifer fu^penbirte am 7 9?iar$ bte ^rei^eiten

tier ^romn$, nafym aber bieß beeret febon am 27 Slpril wieber

prütf, wo bie Unruhen beigelegt würben. Sie conjHrutio=

itetfe Cppoption be$ £anbe$ geigte ficf> inbep fo ftarf , ba$ bie

Kammern ben .ftriegsminifter, ber bei biefer Gelegenheit feine

Gewalt Übertritten fyaben feilte, annagten, Üjn jeboef) bnrcfy

«Btimmenmefyrljeit wteber frei fpracfyen.

2>iefelbe confritntionelle Energie entwickelten bte Kammern

waljrenb aller ^erfyanblnngen ber regelmäßigen 3iinmg. (Bie

trütften bem .Statfer ttyren 3)anf unb ifyre ^ewnnbernng ans,

baf? er feine väterliche Hebe bem ^rieben 33raftltene jnm £pfer

bringe, aber fie fuhren fort, ben Gang ber Unterhaltungen

-in betreff Portugals mit etferfücl)tigen klugen 31t betrafen.

Xie btepjaljrige ©ifcünjj ber Kammern war tfudj babnre^ merf=

würbtg, baß in ifyr neue @ru nbfäfce jnr Sprache Famen, für

^>ie man bte fanm erft emanetpirten 33rafilianer nodj nidjt reif

gehalten fydtte. 9)?an fing bereits an, bie einjtelnmg ber geiftlu

eben ©üter, bürgerliche @leicf)ftellung aller (foufeffionen, nnb

^erwanblung ber Crhe in einen blopen Gitulact vorjtifcftlagen.

ferner würben mitjljanbelte Dleger gegen tnrannifcl^e ^Pffanjer

tmterftüfct. 0)?an bemerfte mit Vergnügen, baß, wie ti $t$',

s?er $«j>ft fid; namentlich) an ben .ftaifer gewenbet unb il)tn bte

^Ibftellttng be$ Scl'atumfyanbelö empfohlen habe, unb ba naefy

früherem Ueberetnfemmen mit Gnglaitb ber 10 Februar 1S30

als ber £ag beftimmt war, an welchem in 33rafr'lien für immer

ber 9tegerf;anbel abgerafft werben follte, fo festen in

fcer (Stimmung ber 53rctfütrtner nichts 51t liegen, \wä bem

@rmt&#$ ober ber Ausführung btefes tU^eretnfommens ent=

gegen


— 257 —

«gegen gewefen »ort. 2>ie ^tnifter "beeiferten ftdj iljtct-

feiti, ben Kammern in allem ©nten entgegenkommen, unb

&efon&er$ ber Ainanjnünifter @almon Supin würbe wc.ycn

feiner SVmuluingen jur belfern iJluorbnung ber ^tnanjeu

senibmt. 2>ennocb glaubte man, ber adju fiU;ne £on ber

Kammern Ijabe ben .ftatfer veranlagt, biefelben am 3 Septem;

£er y.x entladen.

£in (rreigniß Pon brobenber ^atur unterbracb fur$e

3:ir bic andere Oiube 33rafiltend. 23efanntlicb batte 3>on

on ^ebro üielleicfet feiner Softer in Portugal batte

beifreben fonnen. 25enn er, fratt unntifc ^ueno^^preö afc

jugretfen, feine flotte gegen 2)on OJitguel gefebitft batte, fo

waren alle bic UnannebmlicbFetteu vermieben werben, in bte

ibn feitbem fein Unvermögen , feiner £ocbter betjufteben,

geflürjt batte. Ueberbiep batte jener nacbtbeiltge -ftrieg einen

3anfapfef 3tvi'"ct>en 33rafilien unb Crnglanb geworfen. £te

(rngünber reclamirten von 2>on ^ebro 400,000 *pfimb ©ter=

Itng, al3 (rrftattung \i)xe$ ^3cxluf:cS bei ber QMofabe poti 33ue-

no3:QInreö. Sorb £trangforb, ben fte bepbalb nacb Otto

Ic Janeiro fanbten, unterbanbelte pergeblicb, ba bte HaßiM-

rttfäe Oicgierung ft'cb jnr (rrtlattung jener Summe itüjt

verpfücbtet glaubte; unb Feinte am 30 Jim. nacb Bonbon

jurücf. 9tad) ibm aber erfebien tvvb


— 258 —

bige ©umme auegejaljlt würbe. (Jd fam inbejj nicfyt 5« bie-

fem Oleu^erften, fonbern man fefcte eine



i

1*1 # i


— 259 —

führte, ju nehmen, ober wenn ee* fid) $ur üSel)re fe^en folfte,

in @runb jn bohren.

2fm ig Cctober fal) bte ^atfcrin bie £auptfrabt it)te6

neuen Oietc^eö. Oiio be Janeiro war ju ifyrem Smpfang

auf* fyerrlidjfre gefrfnuucft. ©ie üppige Blumenpradjt 33raft=

Ueno mußte alle ifyre färben leiten, um bic £rtumpl)b6gen

ju fd>nuitfen, burc| welche fie ein$iel)en fotlte. Sin 2(ugen=

jeuge fdjilbert ba^ geft iljrer Qlnfunft a(fo ; w2)er tfaifer fuljr

feiner ©emat)lin auf einem Sampffdnff entgegen, wäfjrenb ft'e ilm

mit iljremBruber unb 3>onna Waria auf bem v

^erbecfe erwar-

tete, gtfä ber ^taifer mit feinen Begleitern M ^erbecf betrat,

führte il)m 9Rmm4 oon Barbacena feine junge ©emafyliu

entgegen. 3>er tfaifer irrte fiel; natürlid? feinen Oiugenblicf in

ber Werfen. euer, alö alle

sjtortraite, bie nur uon iljnt in Europa gefel)cn l)attcn. er

ijt nid)t fe()r groß, a-ber fein gebaut, mit bunfeln, feurigen,

fefyr beterminirten £ügen, fämthtm, ftarf gelobtem, etivad

langem ^aar, großen lebbaften Slugen, «uffaflenb ftarfem

SBarfen: unb Schnurrbart, ooll nulitarifdjen Slnfranbs, unb

in jeber 93tfene fo wie in ber ganzen Haltung entfdnebeue

geftigfeit jeigenb. — Bei ber eingetreteneu Sßmbftitte nahm

tue faiferlidje $ampffd>ijf bie Fregatte Smperarrij anö3d)lepp^

Uu. Balb war fo ber Eingang in bk Bai erregt, 3n bk


— 260 —

fem Slugenblüfe bonnerten bie fiebert $ortd tinb 33atterieen

bc6 JpafenS vereint mit allen t>or 2lnfer liegenben .ftrieg5fd)if:

feit un$ iljren 2Billfomm entgegen. $mi bis breilmnbert

or

uns* ausgebreitet, mit roebenben flaggen, uollgebrangten v

£er=

beeren mxb fcfymetternber Sfliuftf; aucfy oou ben ^6rf>fcen Ma-

fien bltcften neugierige Watrofen auf bt$ lebenuolle (Benum^

mel herunter ; unjatjlige, oon Scfywarjen unb farbigen geru=

berte, mit Blumen unb 33anbern gefdmntcfte Warfen um=

fdjmammen unb umjubelten bui @c^iff ber .ftaiferin, neugierig

ob fte nicfyt einen 23licf ber fyofyen 2lntömmlingin erbauten

ober roenigftens eine Wiene, eine Bewegung, mun ©aum

ifyreS ^leibeS erbltcften. hinter biefen (Schiffen unb biefen

Warfen nunfte unS bie l)errlid?e 8tabt, ber mir il)re ftaikvin

brauten, felbft entgegen, t>o« ber tiefblauen «See urnffoffen,

unb im »ollen ©onnenglanje blinfenb mit ifyren wi$en Sjau--

fem, it)ren £l)urmen, .ftloftern unb .fiird?en, mit il>ren reijen=

ben, von £anbl)aufern unb Kapellen bebecften Ufern, unb bem

grünen Snfel-ftranje oon buftenben ^almemvalbern bebecft.

5lm Slrfenal betrat bie ftaiiexin, iijxen @emal)l jur on ^)ebro mit Sonua Waria unb bem

£erjoge von £eud)tenberg. Qlc^t, je mit fed?S Waulefeln U-

fpannte £ofi»agen folgten mit bem braftlifcben, »ortugiefifd)en

unb leud>tenbergifd>en ©efotge; ber gan$e |3ug mar umgeben

von faiferlidjen (?l)rengarben, £ellebarbieren/})ü)ueur$ x. £>ie

^anje S3e»6lfcrung Oiio'S, mit iljren l;unbert Sarbenfäattirun--


— 261 —

gen, nutr fyerbeigeftrbmt, nnb brangfe fi'd?, befonberä an ben

aablrcidyn £riumyl;b6gen. 2ln einem ber legten war eine

lebeube Geree unb ^Icra aufgeteilt, bie 33(umen unb Jnidtfe

in ben 2Sagen warfen; tcf> erhielt von ber ,\(cra eine tüd>rtge

f?mb soll Oiofen ine ©eft'cbf. £Ben allen ^alconen unb $en=

frcru webten S&atvls, bunte £ücber 'unb temcbe herunter.

80 gelangten nur in ftetem ^efrjug jur reicbgefcbmüeften £»=

Veüe, in ber 2ilie$ vereinigt war, ivae SraffUeng £aur-tfrabt

an bebeuttnben (rinbeimi'Vben unb fyobett Jremben in fid)

föliejjt. 2£äbrcnb innen in erbebenber Snuiungsfeier bie

£anb ber toduer (rügen* in bie S?anb bc6 \9tonarcbeu gelegt

würbe, ber ber einige i\t, ben America fenut, nnb ba6 £ebe=

um erflaug, nuirben au^erbalb ber ^ird^entbüren, wie biep

luer bei allen fircblichen Geremouien ber Jall i(t, oon bem

jubemben 23offe alle öfrten von £uftfeuerwerf abgebrannt.

Seit biefem Jage folgten \id) in fafl ununterbrodjener Oieibe

£offefte, twrenretuien, «Beleuchtungen, furj ^eterlicfcfetteit

aller 31 rt."

$u (Jbren biefer Jpetta«) ftiftete ber ftufcr einen neuen

Crben,

tenberg

ben Oiofenorben, unb ernannte ben £er$og von £eud)=

511m £erjog wu 3anta=@ru$.

Sie Qlnfunft ber Ädiferin blieb aueb auf bte innere ^olitif

^rafiliene nicht obne Ginflup. Noch ebe fte in ^rafilien an=

langte , nuipre bie febene 9W a r a u t f e u @a n 1 5 , bes

.ftaifer* bieberige ©eliebte, mit ibren Silber« bieie* Dteid>

Krtaffti, um ftdb nacb «pari* surucfjujie&en. £ie war ntebt

olme bebeutenben Criufluß gewefen. 3m Anfang bev Qecctte

bers" ueranberte aber ber .«uifer fein ganjes 9?i ini ft er i um.

3?arbacena erhielt bie Jinan^en, (i'almott bie auswärtigen 2tos

gelegensten, FJftorftorbc bas ^riegeminifteruuu, €ara*eftft


— 262 —

ba6 ^Portefeuille Des Innern, Qtfeantara ba$ ber 3uftij. £üefe$

neue 3>?mtfrerium war in einem t>6Utg populären (Sinne $u=

fammenaefefct, ba alle feine ©lieber, mir eitriger 2luöual)me

Oiio^arbo':?, geborne ^raft'lianer waren. @ö befanb ftdj benn

^rafilien am ©d^uffe be3 3aljre$ in einem hoffnungsvollen

jtoftanbe. 3Me finge ^adjgiebigfeit be» .ftatferä Ijatfe bk

ifyrer conjUtutioneUen .firaft fi'd> immer meljr bemüht werben;

ben 33rafi(ianer jttfrieben gefiellt, unb eö berrfc^te (Jinigfeit

unb Vertrauen auf Reiben (Seiten.

Crin U n g l ii cf s f a 1 l, wetd>er ber faiferlicfyen Familie begeg:

nete, erregte pvav großen (Sdjrecfen, lief aber ol)ne üble got=

gen ab. 911$ «m 7 £eecmber ber .fwüfer, bic Äaifertn, bk

Königin Pon Portugal unb ber £erjog t>onl }eudjren&era,:©antas

^ruj »Ott einer ipromenabe jurucffebrten, gefd>al) eä, ba$ beim

jiMnabfafyren in bk (Strafe gavrabio bie gBaambeic&fel bracfy

unb bk pügel rifen. S3ei ber Unmoglid)feit, bie fdm\ gewor=

bencn luguft batte ben rechten eiIenbogenfnod>en

aufgefallen. Sie .ftaiferiu mar glücflicbermeife mit bem blofjen

©djrecfen bayongefommen, olme im minbeften yerlefct su wer=

ben. 3>ie forgfaltigfce ar^tftcbe 33el;anblung frellte inbcß aud)

bk Verwuu beten bafb wieber ber.


V.

©panien unb bie fiibameticanifc^en

gfreijtaatetn

l.

Spanten.

2)a$ fcböne, einft mächtige Spanien erMiefen wir in tie=

fem Verfall. 3)ie grojjen Umwa^ungen, welche ItlfM £anb

von 13U8 bi$ 1823 erlebte, Ratten für baffelbc Hiebt bie wofyU

tätigen folgen gehabt, nüe bie früheren abnlicben OicuoTutto-

nen in (Jnglanb unb ^ranfreieb. Q6 batte bureb fie nur feine

Oieicbtbumer, einen £beil feiner 25esMferung unb feine freiließ

nur einem ©tylflf äbnlicbe Diube verloren, ebne irgenb etn>a$

bafur nüeber gewonnen ui Gaben. Die Unarte bauen war, baf fei=

ne Oieootution niebt ooUenbet Würben, baf, au« ben in ibr gäl)=

renbenpolitifeben Elementen nur bttti eine, baj be$ alten £>efpo--

ti^mutv fiegreieb beroorgegangen war. — Spanien batte in feinem

Unabbängigfeitsfriege gegen Napoleon (iso.s— ist 1), W&lfc

renb fein .fionig. In Aranfreicb gefangen war, in ben Q o r t e 3 eine

9tationaloenammlung gelulbet, ivelcbebiebemSettgeiftangemef:

fenenconfritutioneUenfljrunbfa&eannabmunboon bem, 1814 be-

freit au? Jranfreidj beimfebrenben, ^onig eine Gi;arte perlangte.


— 264 —

allein gerbinanb vil, tue beifpiellofe£reue unb Aufopferung

feines Golfes mit Unbanf belobnenb, oenuarf bie conftituttoneüc

QSerfafiung unb verfolgte bie liberalen, morunter ficr; bie tapfer=

ften unb ebelfren &ertbeibiger feiner Oied>te gegen Napoleon be=

fanben, mit Letten unb Jpenferbeilen. 3Mep führte ju unfyiU

bringenber ^arteiung. 2)ie conftituttonell gefilmten Spanier^

oeftel;enb faft aus allen gebi(beten ^itütdr^,

aus beurlaube, befonbers nad) Portugal unbnad)(Jnglanb. 2)ie

übrigen mürben im t'anbe in ftrenger 2luffid)t gebalten unb

mußten \\


— 2t>5 —

3n b«n fo$fj jaforen, welche bis jum beginn be» 3al)res

1829 ber Dicfraunmon fs>Igren r würbe ber innere Sufianb

Spaniens nicht gebefferf. eine 0?i eiivje (Teigiger Jpanbe waren

mit ben liberalen a u ä g e u* a n b e r t , fofcr n biefe burcfc

gängig bem gebiibeten OJiittelftanbe angehörten, ©er bewatfc

ncte $9hclf ber unter bem 9utmen ber foniglidun $ rc t :

w ii l i g e n in jatylreicfcen 33anben $ur Stüfce Des Throns unb

QJlfars gegen bie liberalen aufgerufen werben war, legte aud>

im Jyrieoen bie halfen nicht meber,. fing vielmehr an, bie

Oioüe ber 3«niffd)areu tn ber Surfet ju fpielen, trotte felbft

b-er Oiegierung, erjwang ucn biefer feinen £olb unb war fo

wenig geneigt jum arbeiten, als bie uuermenlicbe Stenge von

te Oiegierung freefte tief in Schul ben. 4>ie Staatsfchulb

war fdum per ben Portes »"ehr tiocf) augelaufen, baju Urnen

wabrenb ber Gortesregierung 2 ^lilliarben Oiealen, bie fpater

ber £6nig uidjt anerfannte, unb nun bie neuen Schulben,

bie befonbers ber .fuieg pou 1823 peranlapre. 2>ie grope

Verwirrung in Den Jvinan.jen ivurbe erft am 50 IVcember 1S28

etwas entwirrt, an weldvm Sage Spanien BO Millionen Jranfeu

als" prouiforifcbes (rutfcpaoigungecapital für ,vranfreich aner;

turnte, unb bemgemap ber franjefochen Oiegierung bie\e$

Kapital Dom 1 Januar is29 an mit 5 p(Ü. 311 uer$infen,

unb auperbem halbjabrüd) i*6QO,O0O$f#tfetl am Qjapttftl felbft

abzutragen rerfpracb. ©epgleicfcen würben (rnglanb für alle

feine Oieclamatienen in kaufen unb 33ogen 700,000 tyfunb

Sterling benulligt; wobei angeführt werben mup, wie ficb ber

£er.$eg reu Wellington insbei'enbere als ^mnitgLuiHger fei

nahm. Oiach Der fJumauration hatte ihm ber .


— 266 —

fruchtbaren ©egenb in ©renaba gefcbenft, unb if)n $ugfet$

jum ©eneraieapitän von Spanien ernannt, einer mit großem

©efyalt Perbunbnen 3önrbe. tiefer ©etyatt war iljm bn ben

ginanjuerlegenbeiten Spaniens einige 3abre nicbt auägejablt

tvorben, nnb er benu&te nun feine (Stellung aU ^remiermini-

jter Crngtanbs, benfelben 31t rertamiren, unb frart bes ©elbeä

tieue Zaubereien ,$u »erlangen. Crr erhielt biefefben in £eree*

i>e la ftrontera, unb feitbem foll ber erfre $iinifrer in Gngtanb

aud) ber erfre üBeingartenbefiljer in Spanien fepn.

Sie bringenbe Nottnvenbigfeit, bem Sknferott be$ 2at\-

be$ juporjufommen unb eine einigermaßen feuere Stellung

ivieber $u gewinnen, führte bie fpaniftfe Oiegierung nadj unb

uad> $u einem et Iva $ gemäßigteren Sp fr em, woran aber

bk Sibfolutifren großes öiergernip nabmen. 3Me 9D?inifrer,

weiche bk 9fot$ am befreit einfallen unb Pen benen am metften

geforbert würbe, waren in bemfelben 9)?aß and) ju ^emäßig:

teren, Oiur>e unb 2Boblfranb fyer freuen ben Maßregeln geneigt,

unb fanben 311m ©lücf an bem 3ufci$minifrer Galomarbe

ein Jpaupt, baß bie bringenben Snterejfcn beö fttttütt? mit

ben perfimlicben Neigungen bes .5t6nig^ gefchicft $u vereinigen

wußte. Unter ben 9)iinifrern am meifren fervü, war Qatomarbe

unter ben Höflingen am meifren gemäßigt, unb in bem

er auf ber einen Seite jwar bk liberalen j« bart unb bk 2fb;

fofatifren 5U gelinbe bebanbelte, fefcte er bocr) auf ber anbern

ijeüfame iDiaßregein burcb, tie ein liberalerer 9)itni|rer unter

ber nod) obwaltenben Stimmung be6 .f>ofeö nid?t burdjgefefct

fyaben wiirbe, (5e gefdjal) manches ©ute. Sd)ou ba£ erwähnte

ginanjbecret vom 30 Secember 1828 war ein großer $ort=

fdjritr. S)aju famen im Sauf bes Sabres" 1829 nod) mehrere

feljr porrfyeityafte Neuerungen. 31m 21 ftebruar würbe Qabix


— 267 —

ju einem fixeibafen erflärt, um bem gefunfenen £am

bei tvicbetr aufzuhelfen unb beu Spaniern bie ^ortbeile }itju=

wenben, welche ficf> bi^t>er bte (Jnglänber in bem benachbarten

(Gibraltar zugeeignet hatten. Sobann würbe ein neuer J>am

beltfcober ausgearbeitet, ber pon Kennern als ein 0??et=

fterwerf gepriefen würbe. Siucb bereitete man einen neuen

kriminal: unb £iiüleober unb eine neue £ er rito rialeim

tl)eiluug Spanien^ iwr, burce) weldje leljtere bte fc^a blieben

\))ripilegien ber einzelnen 'proutnjen zerfrort werten feilten.

£er .fionig hielt trofc aller Umtriebe ber apoirolifd^en

Partei an feinem ©unftling (falomarbe fe\x f

ber wieber feinem

feit$ bie Übrigen 9?iinifter troB »crtibergebenber Streitigfei:

ten fefauljalren wußte, unb fö bem D)iiniftertum gegenüber

ber apoftolifd) en Partei eine impofante -Stellung gab.

Diefe Partei, bereu Spaupt ber altefre trüber fceö .ftenigs,

3)o n Darios, bereu Seele bie *pricjrer unb beren be^

waffnete 9??a*t bie f 6 nig tieften freiwilligen waren,

oerlor unter bem gemäßigten 9p?ini#ertnni einen großen Si)eU

iforeä (Smfftfffe*, um fo mein-, aU fie unflug genug war, ben

.ftonig perfonltch $u reiben. jerbinanb VII war finberlod,

2>on £arfod alfo fein befHmmter Otacbfolger. So me nun

Jerbinanb nicht 3U!e?rhat, wat bie Sibfolutijten wollten, gaben

fte ihm oft roh genug 311 verfteben , f\e faben gern, wenn er

balb feinem trüber 961$ mache, unb ber 9iame Garltfren,

ber ihnen beigelegt würbe , unb ben fie fid? pon £eit zu £eir

in Seinen 2iuffränben, wobei iiavlv fd)on als Itönig proefa:

mirt würbe, felbfr beilegten, mußte natürlid)erweife bie ßfe

ferfuebt $erfcutänfrti reiben, (rr war alfo Eemeäwegä geneigt,

in alle Jorberungeu ber Qlpoftolifdjen einzuwilligen. Sie uer=

langten bie ^ieberberfrellung ber3nqui|*itien. Crr foll erwibert


— 268 —

baben; @ie bat feit 9 3abren aufgebort, unb wenn icb 9000

3al)re regierte, füllte iie nidjt wieber eingeführt werben.

©ennod) blieb ber ©roll gegen bie liberalen unb ber lieber:

muri) ber >2lpoftolifcben nod) immer oorberrfdjenb. Die längfc

ge&offte


— 269 —

bie' 9c egroä (liberalen) unb lief? btefe entgelten, ivas jene

t>erfcbulbet hatten. 3Bu etnft ber £erjog uon 2tlba in 85Wf=

fei, fo flirrte er in Barcelona jene» J?enferfpfrem ein, ba$

ben tlnfc^n(bigen »erbacbtigt, ben Verbäcbtigen morbet. Unter

bem Norman b uon Verfcbwerungen lie§ er JMinberte von 2i-

beralen in bte Gefanguijfe fcblepyen unb gab von 3eit ju £eit

ba3 blutige Schaufpiel einer Einrichtung in WajTe, ohne

bap ein SD?enfcf> etwas von bem ^rocep erfuhr. So nuirben

am 26 Februar jemi, am SO $Nfftri nenn (lonfritutionelle

Eingerichtet. Slucb feilen ficf> breijehn ans Verjweiflung felbft

umgebracht haben. Unter ben Verhafteten befanb ftdj anet)

£bri|T(teutenant Beitel von Solotlmrn, ber ehemals unter

ben Sdjweijern in Spanien gebient unb feitbem ate frieblicber

Bürger ftd? $urucfge$ogen fyatte. Mehrere hunbert (gefange-

ne würben auf bU ©aleeren gefdmüebet. fSH ti ber @e=

ricbt*hof wagte, gegen (Jfpauna's -Ü?tüfür ju proteftireu, warb

er von biefem mit (Grobheiten uberfduittet, unb aU er bep=

I)alb beim .ftonige flagte, erflärte ffch biefer für (rfpanna, ber

fofort bem Gerichtshof Tagen lie§, ti gebe noch Galgen genug,

an bic man nötbigenfalls alle D)citglteber bc$ Gerichtshöfe^

hangen fonne. jnt ^ugufc lief? Crt'panna auch in Saragoffa

oicle Verhaftungen vornehmen. 2>if Vern-hwerungcn, bic er

ben liberalen 3chul& gab, fcheinen von il)m felbft angejettelt

werben }u fenn, um jene in6 Garn 511 lotfen, wofern jic nicht

gahj erbiebtet waren. Q'w'c Venuutlmng betätigte bic S8er=

haftung beä fp« n türmen Generals 97? t f a u 5 r eine? bureb, föanf

f)eit geiiTesfdnvacben Cannes, ber in Jranfreid) als Verbann;

ter lebte unb ftch bereben lief?, m einer (rmporung in £ata=

lonien £beil ju nehmen. (St würbe noch auf fransimfebem

Gebiet verhaftet, am 31 9?i


— 270 —

Ultras ben (Spantern ntdjt ausgeliefert. 9)?an überzeugte

ftd>, ba$ ber fd)\vad)e fiebenjtaja&rige ©reis fic& nur burcfy

Agenten ber 9(poftolifd)en Ijabe »erführen laffen. Grfpanna'ä

2Mutburjt perfekte nid)t, bte ben Spaniern angeborue diaty

lujt 311 wecfen. 3>er $>erwanbte eines Eingerichteten fdjwor

i()m ben £ob, (tieft aber aus ^Berfeben einen anbern Ottami

nieber, ber beut ©rafen fetjr alntlid) faf). Weniger glücflicfy

war Grguta, ©eneralcapitän t>on ©aüijien, ber ft'rf? ebenfalls

burd) übertriebene Strenge t>erf)apt gemacht fyatte. (Jr erhielt

burcb bie ^ojt ein nate, öo« ariS beimgefeljrt, fid) sunt £6=

ntg begab, fprad? ein ©arbe btt @orpS im ^orjimmer bee^

ÄontgS gan$ laut r „wann werben wir einmal biefer s)?egroS

etitleöigt fcr-n!" ©er tfömg. lietl ben ©arbifren verhaften, —


— 271 —

2Bie unter btefen Umftänben bte ^olijei befcbaffen fetm mupte,

läßt ftcb erwarte«. Das ganje £anb mimmelte von Otäiu

bern, inbem tbeite bte auf3 9ieu0erjTe gebrauten liberalen

t>ie^ le£te Mittel ergriffen, «m ftd) 51t ernähren, tl)äle bic

foniglicben ^reinulligen felbfi: immer beutegierig waren. Sein

^oibvagen, hin Courier mar ft'cfyer, aucb nid>t in ber gftt&e

ber J?aitptfrabt. £in SBrief aus Wabrib com 9)i'ai in ber

allgemeinen Leitung fcbreibt: #rau von @t. trieft, bte fur£=

Ud> von (Sevilla naefy Wabrib jurücf retete , t)atte einen Wie-

ner vorau^gefebitft, um mit bm Oiaubern über eine 9lffecu=

ranjfumme ju ihrer Sicberbeit Bio Wabrib übereilen fottu

men. SMefe begleiteten bann gfrau von et. trieft btö untei^

bte £bore tum Wabrtb, um, wie ft'e fagten, eine fo febone

3)ame $u fd?iifcen, bap ft'e in feinen Jpinterbalt von beuten

falle, bic weber ibre 256rfe, noefy iliren e>tanb, noeb iljx @e~

fcblecbt geachtet baben moebten.

2£ie es fonaef) mit be« Sitten be$ l'anbes, felbft benm

ber ©eiftlidjen beftellt mar, barüber gibt an fonigltcbe^

beeret vom 2s Februar 2luffcbluf;, in meinem ba$ ie 2luöfübrung biefe» 33efeblu bot

gro§e vscbwierigfeiteii bar, ba bat Qoncubinat in Spattieu

ganj allgemein ift. ^orjnglicb, tagt ber Gorrefponbent in ber

Slllgemeinen £eitiutg,a)orjitglicb legt man ficf> in Slnbalttften in

biefer JjMnftcbt feinen ^mang mebr iUif, uub ee* ift fogar in

©efellfdiaft febr gemobnlicb, eine $rau mit bem tarnen beffen

51t nennen, mit bem ft'e in einer folebeu ^erbinbung Übt,

3. $. $rau ^riorin, ,"yrau . hingegen finfc

0)ii^beiratben unter ibm febr Ijaufig. $el)arrt ber Zeitig,

wie e£ allen 2(nfcbein Ht f attf ^oll$ielutug feinet 3>ecret£,


— 272 —

fo tvurbe £err £alomarbe genotl>igt werben, Me Wariguita,

j>err Salmon We -lUolante, ber J^eijog oon ^nfantabo bte

a bk Sachen in Spanien nun auf bietVm gafe ftehen,

fo finb bie liberalen arbeiten ber COiinifter immer nur als

erfte fcbücbrerne Verfuche unb Verarbeiten jtt einer anberu

Crbnung ber 2)inge 311 betrachten, weit entfernt, bap Spa-

nten* l'age icBt fcben.ftcb gebeiTert hatte, £aber bürfte wohl

^luuuuibuug fiuben, RKtti jener £br*efi>onbent ferner bewerft:

,>®ft in Spanien finb fo gewohnt m\ Verfolgungen, §ohft&

cationen unb Aeüe btä fiegenbeu Olberglauhm*, baf bie ge--

genwartige Erholung uns i'cbon ft!$ eine Verbefierung er=

febeint. Sßfe glauben an Oiücffebr ber ©erechtigfeit, »venu

nicht täglich fich bie ©ffängmfft füllen, unb bie Scbaufpiele

ber £inricbtuugen feltener werben. 2Brr frrechen 0011 Drb=

nung to bfh Ainanjen, wenn bie ^riuatcaiTen nicht gepliui:

bert werben, fonbern unt'er grebit bittet Operationen gehe;

Hn nnrb, beren Oiatur ut unterfuebeu freilich als Staate

verbreifen aufgelegt werben würbe. 3Bir boren von lieber;

geburt unferes ^liueben? in gttrope, weil bie ^inerfenming

2>on OXiguelo rou unfern geite ?iacf\ibwer fmben bürfte.


— 273 —

3n biefer legten 33e$iebung würben mir nun wirHicfy mit

Unred)t gefabelt werben; benn wir finb biefem tyrinjen utel

3>anl fd?ulbtg, ba feine >tfrt 311 regieren bie unfrige afä milbe,

weif« unb geregt in öiuf bringen fonnte. 2Benigften$ finb

wir iöm bafiir perbunben, baf? bie liberalen fran3ofifd)en stat-

tet nic&t alle ibre ©alle gegen nnö ergießen, fonbern einen

würbigeru ©egenftanb in Portugal erblicfeu. 93on einer am

Sern (Seite, allerbingä, mag e$ nidjt febr troftlid) fepn, baf*

bie europätfdje Diplomatie uns* wenig Qlufmerffamfeit febenft;

benn beachtete fte ben traurigen j?uftanb, in welchem wir

und bei bem Kampfe unfrer apojtolifd;en »ergebenen $ac=

tionen beftnben, fo würbe fte tnelteicbt Qlnlap nehmen, une*

mit niul)briicflicbeni gutem Diatl) ju Spnlfe 311 fommen; benn

unfere ^arteten (oon einer conjtitutionellen ift längft nidjt

mefyr bie dlebe) erhalten fidj nur baburefy am geben, ba$ fj'e

wiffen, wie feine auswärtige Wacfyt ibnen JMnberniflfe 3U

febaffen geneigt ift. 28fr finb burdjanö f> ü t ff *5 unferem &&)i gehören wir 3iir c^riftfic^en Jamilie UnvopaV unb (jaben

fonad) 2lnfpruc& auf ®ered)tigfeit; etj war ntcfct genug und

von ben liberalen 3U befreien, man follte un$ und) ©c&n$

gegen ben Unoerftanb ber 0?iendje $ugejte&en. SSar bie 0roj?=

mutl) erlaljmt, als fi'e auf halbem ißege Jpalt maebte? 2Bal;r=

üdj es* ift ;3eit, bap Europa ^itleiben jeige bei bem 3am^

mer unferer £aUnnfe(."

DaS ilnghitf Bpanitnt würbe wäfyrenb be3 3abreä 1829

nod) bnre^ ein furdjtbared %iturereiguip vermehrt, burdj

gjtenjelS £afd;cn&4cö. ©rfta 3a$r& 18


— 274 —

baä große Grrbbeben in ber ^rootnj 9#urcia unt>

in ben benachbarten bie Stoße ju ßuabamar fo $*fr

tig, baß bie jurücfgefe^rten Ginroolmer befölofien, bießmal bie

©egenb ganj ju oerlaffen. Q5alb barauf entflanb au £orre=

tueja ein großer erbriß. 3m (September erneuerten fic& bie

Crbftöße unb nochmals" am 9 unb 10 Cctober im .ftomgreid?

©renaba, ja nocf) fpäter, bi$ ber erfcattnltcr) falte OSinter

oon 1829 auf 1830 bat Qlenb bes" £anbes" uolTenbere.


— 275 —

e Oiegifrung ftcfy nocb bem abenteuerlidn'n e, botfte .Konto, ^erbinanb, es werbe

ü)m bei ber gropen ^arteiung ber mericantfdjeu Oiepublkaner

Ieidjt gelingen, ft'cb wieber 311m .*;err»t bee ganbeä ju macben.

Er betagte niebr, bap bie Areolen, obwobl unter ftcb beftän-


— 276 —

big unein$, bocfy gegen bie 3i(tfpanter beftanbig einig fepen.

X>et ©ouoerneur auf ber 3nfel £uba, 23ioe$, riet!) bem

%

^ 6nig bringenb ab, bte fo Fofrfpielige nnb nnnnße (Jrpebition

gegen D)?erico auejufüljren, aber bie glanjenbe Vorfpiegelung

ce$ 2£ieberbefif?e3 jener reiben £anber nnb bie 3m>erjtcfyt=

lic^e (Sprache bes ©enerate 23arraba$, ber bte Crrpebition

Mehligen feilte, trug ben (Bieg baoon. 2!Sir Wolfen bie ®e-

fc&idjre biefeS unglücf liefen ^elbjugeö nad)l)olen, wenn oon

SWerico bie Oiebe feim wirb. — 2Bte wenig bie fpaitifd^e Oie=

gierung geneigt war, irgenb eine Verfofynung mit ben £0(0=

nien einzuleiten, erbeut unter Qmberm aud) barau^, ba§ jie

fidj bitter beim «papft fcefcfcwerre, al$ biefer 51t Anfang be$

3al)re$ in ben fübamericanifc^en ftreiftaaten neue SHfc&ofe

ernannte unb baburch inbirect bie Unabhängigkeit biefer @taa=

ten anerFannte. — 3)ie wenigen Kolonien, bie (Spanien nod>

übrig geblieben, befanden ftd? t« einem fel;r precairen $u~

franbe. 3Me fpatüfd>e £errfcfyaft auf ber großen Jnfel £uba

fd>eint nur nod> an einem bünnen politifdjen fiaben $u Ijan-

gen, £angft fdjon, behauptet mau, fep bie 3nfel bereit, fid)

ebenfalls ju emaneipiren, unb fdwn Ratten Columbia unb

SÜJfejrlco ben tyton gefaxt, fN mit ©ewalt 511 befreien; nur bie

•Drohungen ber Grnglänber unb ?iorbamericaner, welche beibe

lebe Vergrößerung ber fpanifcfyen fiteifiaaten in Qlmerifa un*

gernfefyen, Ijahen bie 9UtöfiH;rung bisher oerfyinbert. — 3n ber

fpaniföen Kolonie 9)i a nilla brad? im Februar 1829 eine Ver=

fd)w6rung au$, bie aber wieber unterbrücft würbe.

3lm Crnöe beö 3al;red 3eigte ftdj Spanien auf3 9


— 277 —

gebonte on wirb angegeben,

ft'e f)abe baö ©elubbe getban, ber ©iebereroffnung be3 ©orteä=

bieafteä in einer eamteinerftrebe, in n>efd>er gebaut irorben

tvar, barfuß betjuivobnen; bte el)rfurcbtöiu>lien 23orjtellungeu

beö t ©raubet von ©vanieu

bic €d?(ü(fel fyabcn, bic man juvor alle jufammen ftid^n

mufjte, um bic .fiifte 51t offnen. 2Uö man 51t Qllcala audj ben

belügen .liego ivegfrtlepven sollte, um jur Teilung ber &-

nigra beantragen, mujjre man ©eiralt brausen, weil batf

85oß glaubte, wenn "ber heilige bte (Stabt »erließe; werte eine

große datieren otl) entfrebeu. 2Uid> btep ti, fnrj BW bem

£obe ber Xnmigin I)abe ftcf> tu ibrem pimmer an Streit jwi=

feben ibrem 3trjte Gaftello unb ibrem 23eto)rvater, bem SHft&of

von Sinbab Oiobrigo, erhoben. Cfrfrerer babe ber erlaubten

äranfen ben ynls füblen ivoüen, »etyed ge$rcrer nid)t &c=

litten l)abt\ ©er Äontg fet? aber batanf bajnufcbcn getreten

unb Oabe km Beichtvater heftige 93ormürfe gemöc&t, unter 9fc


— 278 —

frerm attcb barüber, ba$ er bie Königin fremden i>abe, ficf> im

$alf ber 2£iebergenefung bem .ftlofterleben ju nubmen, unb

tbm babureb bie Hoffnung «"f etne 9tacbfommenfcbaft $u ent=

jte^ew/' S)ie Äonigi« ftarb am 17 9)tau

3(>r £©& war ein ^erlufi für bie apofblirebe gartet, ba

iljte ftremnugfeit ik jtim Spielwerf ber ^)riefter gemacht batte.

tiefer spartet mt §(M baran gelegen, b«^ ber Ääuig feine

«ftinber befomme, bannt bem Infanten Don Carlo $ bie

ltl>ronfolge gefiebert Hiebe. Um fo lebhafter aber wünfebte ber

ftönig ft'cf) Araber, ttnb fegt* bie 9tyojh>ltfdjen in nid)t geringe

SBefrurjmig ., ba er unmittelbar nad) bem £obe ber Königin

erflarte, fid? wieber vermählen unb bie neue $Sermäbumg in

fo fur^er grift ooü$teIjen $u woßen, afa e3 fcfö Zeremoniell

nur immer gemattete, d&tfn wollte feitbem und) ein faltet

befragen bed .fionige gegen Don Garloö bemerft I)aben. 3)ie

2£aM $erbtnanb6, ber gerabe fein fünf unb oierugftes 3al)r

»ollenbete, fiel auf bie *prinjefft8 ???arie (HmfHne, £0$:

ter bee titfoigä betber Steiften (geb. 18O6). Die fßrinjeffm

fam, begleitet oon ihren fontglidjen (ritern über 9iom unb

bind) baä (übliche ^ranfreici) p 2anbe nad) Spanien, warb


— 279 —

2S3ir führen nun tue ^Betrachtung unmittelbar ju ben

«foemaligen fvaniföen Kolonien nad> SJmerica hinüber.

£ a 6 fpatitfc^e 21 m e r t c a,

Sitte fvanifd?en Kolonien tnSlmertca ft'nb jefct vom Wutter-

taube lo^geriffen, unb alle haben eine revublicanifcfye Diegie;

rung^form angenommen, allein nacfy einer jabrlnmbertlangen

©daueret mupte bie vl6$licr>e (Jntfeffelung notluvenbig eine

«periobe von ©türmen unb Unruhen herbeiführen, bie jefct

nod? nid>t aanj vorüber ift. (Ein leibenfcfyaftlidK^, aberburdjauä

imgebitbete^ SSolf fann nid)t ftynett ben Uebergang jur Oxbnung

unb (Jivilifation machen. Sie Beranberung gefdjal) $u

vlofjlid). SroB ber Trennung vom «Dfutterlanbe erhielt ftd? in

ben Kolonien eine große Partei von 2lltfpantern nnb von foU

d>en Areolen, bie gebilbeter unb reid?er als i()re Mitbürger,

ein ariftoFrafifcfye^ ^ntereffe Ratten. Qie\e fucbten ben neu=

entffrtnbenen Oiepublifen eine itjrem 3ntereiTe mogltdjft günftige

$orm ju geben. @ie verlangten bie Bereinigung vieler flei=

ner Dievublifen in wenige große, unb bie ©rünbung von

Gentralregierungen. 3e großer nämltd) unb je einiger ein

Staat tvar, be|To mer>r ©eivalr erhielt aud) feine Diegierung,

befto mefyr naljerte \\e fid> ber alten monardufdum $orm, befto

leichter erhielten ficf> bie burd) ©ebnrt, 9ieicfytl)um ober Xa-

tent 2>ornel)men am Dinber. C0iad)fen ftd) aber alle einzelnen

^rovinjen fouveräu unb verbanben ficv, nur burd) ein lotferes*

£6rberattvbanb, fo ftegte umgefeljrt bat bemofratifcfre 3nter=


— 280 —

ejfe über ba$ arifrofratifdK. ©emeine fleine


— 281 —

gen hatten anfand mit JMilfe ber ^anfiers unb bei* (tberaUt.

Journale flon Jranfreid) unb (rnglanb eine 2irt von Krebil*

ufttrpirt ; btefertvar aber ntdjt wen langer Dauer. 3&re ana?;

duT^en ©runbfäfee haken halb ibre geivol)nlid>eu fruchte,.

Desorganifation, Unmadjr, tlnreblid)fett getragen. 2)ieft

Üiepubliten b,aben alle 23erpflid)tungen »erlebt; jic fyaben We-

ber bic Kapitalien OeimbejaOtt, nod) bic Oiücfftäube berichtigt

aufjer ein ober jtöei 3ar

ba$ 3bea( beö Dietdnlutme; bflä republicanifd)e e Oiepublif

beft'fjt feinen Heller. SBterCcö , Kl)ilt, Kolumbien unb bic

großen -ftonigreitfe, bereu ©ruben an ©ofl) unb Silber uner-

fcpopflicf? fd)ienen, bereu Tribut Spanten unb Europa berei-

cherte, nuirben burd> bic revolutionären ^rineipieu mit Un-

frud)tbarfett unb (Jleub betroffen. Diei'e ^riuetpien haben in

3lmerica, nue in (Juropa, alleO.uellen ber 2£oblfal)rt pertrocf=

net. Der alte Oiuf biefer Klborabolänber ift bal)in, unb l)at

ben Untergang ber «fiaufleute unb eajrttaUften berbeigefufyrr,

bte unüorfid?tig ihre SBaaren unb ibre Kapitalien balun ge=

fd)icft Ijatten. Die revolutionären Journale unb bic liberalen

Speculanten Jranfreirtä unb (ruglanbs, bic $'iitfd>ulbigen

biefer perftben Oiepubtifeu, fabenbie leichtgläubige u D)ienfd)ett

pon allen klaffen uniuürbtg getäufdjt. üGäljrenb liignerifcfje

3ournali|Teu bte COntdjt, ben Oieid?tl)um unb bte Oieblidtfeit

ber anleil)enbeu Diepubltfeu priei'en, verteilten liberale eir

Anleihen an bte liberalen ber ^orjtmmer ber Boutique, ber

Salon* , unb tbeiltcu bic teilte unter ftrt. Diei'e mehrmals

roieberbolte liberale ??in(lifi'cation benurfte uuermcfjfidu'u 92t$


— 282 —

tuft unb einige große Oieidjtbümer. 3m @an$en waren feit

15 "jafyven bic monarduTcfyen $onb$ immer im Steigen, bic

republieanifcfyen unb revolutionären immer im fallen."

SSenn man dagegen mit biefem traurigen @emalbe oer;

3leid>t, \va$ 2Barb in feiner trefflichen ©cbrtft „Stterico im

3al)r 1827" fagt, fo erfennt man, baf ade bicfc Uebel tljrer

Dtatur nacfy nur »orübergeljenb fmb, nnb bci$ bic Ofepublifen

Sübamerica'3 in iln*em23oben unermeßlich reiche £ü(f£quellen

fcefifeen, bic iljren er ^)artetenfampf muß unb wirb enbigen,

unb bann erft werben bic früher von Spanien verfcfyloffenen

ober unbenu&ten @cf?ä$e aimerica'3 auf bic ^nbuftrie unb auf

ben £anbel uberrafcljenb wirfen. Jpumbolbt gab ber fpani-

fcfyen Skvolferung America' 3 hei Leitern ben sßorjticj vor ber

portugieft'fcben unb in mancher S8e$ie0uncj felbft cor ber brit=

tiföen. Sicfcü eble SBolf wirb feine große $eftimmung fru=

l;er ober fväter erfüllen.

9JI c x i c o.

2>a3 3abr 1829 tfl für bte @efcf>icl)fe Wtetitfö fetyr mctU

würbig unb wichtig geworben. Um aber bic in biefem 3al>re

bort vorgefallenen (Jreigniffe richtig ju würbtgen, ift e£ notbig,

ba$ wir bic vorausgegangenen 33egebenl)eiten unb bic £age

9Jterico'$ beim beginn biefcä interrejfanten 3al;re$ fennen

lernen.


- 285 —

3H$ $um 3afjre 1810 ftanb Dfterico unter ber Jfterrfcfoaft

be3 fpanifcben -Oiutterlanbeä. Seine ^epolfernng tbeilte )id>

in Siltfpan ter, t»te alle Remter unb faft ben ganjen J?anbel

bes £anbeö innen litten, in Areolen, SlbfcmmUnge frtil)e=

rer fpanifcber Cinipolmer > tuel 5rtblretd>er al3 bie erjtern, aber

an Sfnfeljen unb 23ilbnng weit hinter ilnien junicf, enblicf) in

3nbier, bie Ueberrcfle ber tlreinroolmer. &ad £anb blieb

rubig, bi$ eä ft'cb 1810/ als Napoleon Spanien in 5>efif?

nabm, pom 9)intterlanbe Ib^rt^. 9tun begann ber tfampf

ber Areolen gegen bie Slltfpanier. 3>ie lefctern inelten ficb

trofc ibrer geringern $al)l nod) geraume 3eit, ba \\e im ^eft'J?

ber j>auptfcabt unb ber öffentlichen J?ulf3v)ueHen waren, 3>ie

abfolute Unabbängigfeit SKertco'ti würbe erft am 19 lUopember

1825 pollenbet, an bem £age, ba San 3uan be UUoa, ber

lefcre Pon ben Spaniern befefcte ^unft, in bie Siänbe ber 9)?e-

ricaner überging. 2>ie Iefctern Perfufyren fel)r gemäßigt. Sie

perfolmten fid) nicf>t nur mit ben Spaniern, bie im i'anbe blie-

ben , fonbern tiefen aud) eine grofje Qinjabl berfelben im

5Dien|te beö neuen Staate. 3)ie Spanier batten ben britten

£beil ber öffentlichen Steifen inne; piele pon ibnen untren

SJiitglieber be3 £ongrejfe3, üfftciere bes £eered ober Beamte

ber 9?iint|terien; mehrere von iljnen batten fogar an ber v>o\l-

jtebenben ©eivalt £beil, ober waren mit £bercommanbotf in

ben ^ropinjen ober an ben Ruften bef leibet — mit (Jinem

2i?orte, jnufrivu hüben Stammen berrfcbte bie befre (rintracbr.

23ei bem Siuammentritte bed mericanifcben Gongrejfe^ am

l Januar 1827 nn'infcbte ber ^)rä|'ibent -"Siftoria in feiner

(Jroffmmgijrebe bem VanbeftjUicf ju ber Otube, beren ed genoß,

unb s« bem 2*3ol)(ftanbe, ber ans ber fortfcbreitenben (Ent-

jpicfelnng ber freien jnftitutionen ermatten würbe. 9afö


— 284 —

baraufaber warb einige Bewegung burd) ein enepffifdjes

(Schreiben be$ iefj benu^ten Diele ©pa:

nier um Unruhen aufzuregen, an benen ber @teru3 nie auf=

fyorre Sbeüju nehmen. Sa3 mericanifcbe&olf hingegen wollte

nid)tö meljr t>on einem (£oncorbate aujTen. £)te uon bem @on=

grejfe mit ber Prüfung ber romifeben Angelegenheiten beauf=

tragte Gommifft'on reichte ifyren 33crtd)t ein, in welchem ft'e

jwar t()re Anbänglidjfeit an ben apoftolifdjen ©tufyl unb ben

i()m in @laubensfad)en fdjulbigen @ef)orfam ausbrücfte, ju=

gleicf) aber bie 9?otl)wenbigfeit erklärte, eine befonbere 3unta

einjufefcen, bte fid) alle jelm 3al)re r-erfammeln füllte, um bie

in bie ÄdKnbiöctplin einfcfylagenben Angelegenheiten otyne

3nterüention bei ^apfreö ju orbnen, bem übrigen^ unter bem

Sfcitel eines? freiwilligen ©efcfyenf^, feine^wegö eines Tributs,

eine 3al?reefumme uotirt werben follte, an bie Stelle ber burd?

bieGoncorbate bestimmte« Annaten. SSdbrenb biefe 93eratlnm=

gen ba$ publicum befdjäftigten, üerfudjte ber iQioncfy Arena?,

ber ft'dj einen Abgefanbten be£ Äontg-i »ort (Spanten nannte,

mit Jpulfe einer jiemlid) großen ^al)l (Spanier eine dontre:

resolut ton ju ©tanbe $tt bringen. S8alb aber warb biefer

9)i6nd) gefangen genommen unb erfcbojfen, unb ber 2>erfud>

tyatte fein anbereö Oiefultat, a(3 bafj er ber ötegierung alte

©panier yerbdd)tig machte, unb ben f?a$ ber Cringebornen

gegen ibre ehemaligen Ferren uod) ttermebrte. T>ie (Treolett

unb por allen bie nieberen klaffen bes 33olf3 Regten bie grepte

Criferfucfyt gegen bie ©panier, wegen ber ©uperioritat ber

Intern an Silbung, fo wie an ©ewanbtljeit in politifeben unb

Jpanbel3fac$en, befonbere aber and) wegen ifyrcr außerorbent-


— 235 —

liefen Oieid>tbümer. 2>te öffentlichen Störtet Qtferico'ä frcr)n-

ten ben £eibenfd)aften ber lüien^e burd) Angriffe unb ©atprcn

gegen bie Spanier, unb liepen feine Gelegenheit worüber, fte

verbaut ober (ad>erlicr> 511 machen. 3Me #olge von alledem war

ein Decret bes ??6beralcongreiTeev tvoburch alle in bem £eete,

benSouanen nnb ber ^oftvenvaltung angeftellten ©panier von

ifyren Stellen fo lange fu^venbirt würben, vi* bt$ Wutterlanb

bie Unabbangigfeit 9)ierico'5 anertannt haben würbe. £ie\e6

am 11 0??ai 1S27 befannt gemalte beeret warb von bem fh

bei mit ben auegelaffenften Reichen ber ftreube aufgenommen.

2>urcb biefe^iafjregel aberfanben fieb alle ©efebäfte fuspenbirt,

nnb bie mit öiedjt beunruhigten fpanifchen £anbeteleute fernen

in bie ajopte 3?eftürjung, inbem ixt fünftig birecte Angriffe

gegen iljve ^erfonen nnb ibr (rigentbum fürchteten. £>ie ^ro;

vinciallegislaturen folgten bem 33eifpiele be6 dongreifes, unb

mit ncd? größerer Strenge. 3n biefem £ufcanbe blieben bie

Singe einige Monate lang ; enblicr) brachen ükte ber @ewalr=

tbatigfeit unb eine offene Verfolgung gegen bie Guro=

yder au3. — 3u üUapulco unb berUmgegenb fanben mehrere

^ufüanbe gegen bie ©panier flott, unb bieie nutrben gejwun=

gen, fieb auf bie Schiffe ju flüchten, bie )\d> auf ber Oibebe be-

fanben. jpier wie überall überließ fia) ba$ 3JelI allen Wirten

von iKurfdiwetfungen; mit bem £olcf) in ber *anb verfolgte

es bie Spanier, unter bem Oiufe: £ob ben ©uadwtnos! £ob

fcen Gotben! iVn'elbe dtüf, ben in ben erfreu Zaqen &** 9fc 3

Solution ber Pfarrer Jptbalgo erboben batte. (rublicb am

16 Detobet 1827 becrerirre ber Gouverneur von COu'rico bie

Vertreibung bei fpanifd>eu @Iernd, mit beul Ste

febl, bau beileu Güter ben mericanifä)en ^riefrern jugetfoeilt

werben foüreu. — Um bie?: 3ei: nahmen bie beiben Parteien,


— 286 —

welche bie Weriraner in (triftofratifcf>c unb bemofratt-

fcfye 3nbepebenten teilten, bie nachher fo lefannt geworbenen

tarnen an, welche ans ber Freimaurerei entlehnt mürben, ber

beibe Parteien anzugehören frf)ienen. 3« ber eng lifd?en greu

maureret beftebt ein Sduema, baö bie eingeweihten in jwet

Secten tljeilt: in bie t>on 2)orf imb in bie ron Sdjottlanb.

Sie ariftofratifdje Partei in -Werico mrtjm nun ben antuen

Cr3cofefo$, bie bemofratifdje ben ber Q)orfino$ an. Sie

Crecofefo^partei in Werico begreift bie Witglteber ber fyofyen

©eiftlicfyfeit , bie Sanbariftofratie unb bie Wonarcftiften, bie

auf bem £l)rone einen ^rinjen bes .$«8feä (Brauten su fel>m

wünfdrten; ferner bie den tra litten, bie ftatt ber neunjeftn

Staaten ber Union eine einige QYntralrcgierung wunden;

enblid) bie europaifd>en Spanter, beren @tdfo e£ wiberftrebt,

fidj einer in ber £anb ber Areolen ruljenben Autorität $u

unterwerfen. Sie 3)otiino3 bagegen bilben bie Q3olt5partei;

ju ibr geboren bie gegenwärtigen Wttglieber ber OieguTung,

bie Waffe ber Crtngecorueu unb ber Snbier, unb alle 9utljatt=

ger bes $6beralfßftem3. 2>ie(e Unterfc^eibungeu barf man,

wenn man bie Crreigniffe Perfteljen triff, nicfyt ai\$ bem Qluge

verlieren, — 3m Wai 1827 ernannte bie Oxegierung jum See=

intenbanten unb ©eneralcommiflar ber Sottanen r-on 33era=

cruj Son 3ofe 3gnacio (Jfter-a, einen Wann, ben Talente,

@ljarafter unb Erfahrung gletd) feljr ju biefer Stelle empfal)=

Jen. allein bie bamate tn ^eracruj fyerrfdienben (Jdcofefo^

unb Spanier festen ilm wilffurlicf) ab, (rftepa feljrte nad>

Werico jurücf, wo il)it bie 0)orfino3 im triumpl) empfingen.

Sie £egislatur uon ^eracruj I)dtte erfenneu feilen, ba§ ft'e

unflug geljanbelt fyatte; ftatt beffen erlief biefe 23erfammlung

ein frol^ee Wauifefr, tu welchem ft'e erflärte, bie Weinungen


— 287 —

ber 9?orfino5 fepen cerberMidjer, als ee eine £anbung t>otr

funfunbjwanjig taufenb ©panieru fenn würbe. £uglticf) be^

mieten bie Urheber tiefes sriianifefres bieöelegenbeit, um beit

©eneralconful ber Vereinigten Staaten »on 9iorbamerica-


1

— 288 —

Mt Diepublif in Gefabr, unb erlief einen Aufruf an bie 9S in Me Bataillone

fcer 9cattonalgarbe ficb eintreiben ju faffen. General Guer=

ttvo fetzte ficfy an ibre


— 289 —

mtcit ergriffen, unb fie felbjl im traurigen 9)iiggefrticf nie

verladen. Snbefien war fein &erbienft bo* oorjügli* nur

ba6 eines ausgezeichneten Solbaten; ^erwalfungstfenntniffe

mangelten ifjm. ^ebraja, ber (Janbibat ber (JScofefoS, war

fin Wann t»on ^Serbtenft unb Qtyarafter. Crr tyatte feit ber

IKeoolution bte Stelle behalten, bit er fd?on unter ber fpant*

ftyn Diegiernng inne l?atte. er galt für einen entföiebenen

Slnfyänger ber Olriftofratie, unb feine fteinbe nannten iljn ben

jwetten mericanifefcen Äaifer. (rr mar ein grofjer Jrettnb ber

Spanier, bie 2HIe$ anwen beten , um t&m ben Sieg ju tet-

fäajfen ; jwar war tyitt $a$ na* fo oielen tfyetlweifen 25er:

treibungen fel)r$ufammengef*moljen, aber fleerfefcten bie$af)l

bnr* ibre Diei*t&iimer. £rofe ber 2>rol)ungen ber 2>orftno$

unb beS ©eneralS Santa &nna in 3£afapa fielen bei ber SEa&l

am 1 September bie meinen Stimmen auf ^ebraja. Soglet*

griffen bie ^orfinoS $u ben Sßaffen. «Santa 2(nna, bem

ff* Cbrifr ®omej anf*lojj, bra* gegen Dtterico auf, unb rücfte

mit 1500 Wann bte tyerore »or, wo er fein Hauptquartier auf=

feblug. &on Ijier eren »oüftänbige unb befi'nittoe Verbannung becretirten. $n

SBieberberfreUung betrieben*? unb jnr 33efe|ligung ber $6be=

ratioregterung beS i'anbeS nui|Te ©nerrero jur ^räfibentfefe ;ft

erhoben werben. — Ine Oiegierung blieb iftrerfettä niebt un--

tbattg. Santa Sfana würbe als 9Serrdtf?er proferibirt unb

bur* ein £ruppencorp$ in ^erote belagert. &üi 0?rangel an

Sttenjett Safaentmc^.


— 290 —

©treitfräften aber verlief* er bie&ttbt unb wanbte ft# naefr

Omca, wo ei ttym in furjer $eit gelang, ben ganzen 6ü-~

ben aufzuregen. 2)tefe @reigniffe waren b&6 QSotfpiel ber

Umwälzung, bie Mb in Otfenco felbft por fict> ge^en follte.

2lm 30 9?ooember benu^ten bie 2)orfinoö bie 2ibwefenl)eit

ber SBefafcung, bie ausgesogen war, um einen ©elbtran^

pott auf bem 2Sege pon 23eracruj $u geleiten, bemächtigten

fid) ber Batterien unb bc6 Slrfenalö, unb bewaffneten bie

©tilisen, bie fid) für ©uerrero erflärt Ratten, ©eneral Zc-~

Ute , ber biefe Bewegung leitete , erlief? fogleicr; eine «pro=

clamation, in welcher er ^ebraja'S 3ßal)l für ungültig er=

flärte, unb feine Mitbürger einlub, ©uerrero $ur ^räfibent-

fdjaft ju ergeben. Qtm 2 Secember würben bie Parteien mit

furchtbarer Erbitterung fyanbgemein; ein blutiger .ftampf

entfpann ft in ben (Straßen 9£erico's. ^ebe ber beiben

Parteien erfannte, bafj biefer .fvampf ber letzte entföeibenbe

wäre. 3>aä treffen bauerte brei £age ; brei £age lang er-

tonte ÄleMgeweljrfeuer unb ©efcfyüf? in ben ©trafen ber

^»auptfiabt. gnbtid) am 4 25ecember blieb ber (Sieg ben

^orfinifc^en $?ilijeu, unterfaßt oon einigen ?inientruppeti

unb ber ganzen ^obelmafie SRmco'ä. 3m üiaufcfye bed (Biege

unb no# in ber Pollen 233utl) bes blutigen .ftampfeä überlief

fid> biefe sügellofe Oflenge bem Oiaube unb jeber 3luefd?weu

fung; ed war, als" wäre bieie Käufer ber GrScofefoe, ber


— 291 —

mit 2fusna()me bes c

prafii>enten «Bittoria, ber fidt) ber gartet

ber Unjufrtebenen anfdjlo^. 2(m 6 Secember würben bie 58e-

työrben burefy 9(nl)dnger ©uerrero's erfefjt, fo ba$, «Bitteria

ausgenommen, bie ganje Verwaltung erneuert warb. £0=

bato erhielt bas militdriföc (Tommanbo beS 2>iftrtctS 9??erice„

©uerrero ba$ .ftriegsminiflerium. Santa iHnna, $abalo,

OftonteS unb bin anbern (Generale, welche bie ^Baffen für bie

ü}olfsfad?e ergrifen Ratten, beeilten fla), bie neue Verwaltung

anjuerfennen, ber auc^ bie foberirten Staaten beitraten.

v

3)ebra$a begab )i


— 292 —

gigfett eine ftrage über £eben unb £ob. 3)er ^rdfibent

©uerrero tuarb mit ber SSolljiebung biefeS 3)ecret$ beauf;

tragt, in befielt ^olge 22,000 ©panier ba$ £anb »erließen,

unb, wie ilmen btep frei ftanb, ben ganzen SBertl) i&reS

(JigentlmmS mit ft'cb nahmen. aufgenommen oon biefer Wafc

Tegel würben blofj einige 9)?ilitdrS, bie gewijfe groben ifyrer


— 293 —

mäßigten monard)ifdjm ftorm nicht abgeneigten Ordcofefo^

3U gewinnen gewefen femi. 3» i^bem $all aber hätte ber

Äonig eine bebeutenbe Oftacbt ins £anb fchicfen mittlen, um

bie Gscofefo^, ai6 Die fd)wäd)ere Partei, fräftig 311 unter=

fairen, allein er I>anbette nicht fc fing, (rr machte ficf> auc^

bie gemd§igte Partei in 0)ierico jum ^einbe, inbem er von

ber Unabbängigfeit bie\e$ £anbe$ nicfrts nniTen wollte, unb

er fonnte nid)t ft'egen, weil er ga wenig truvpen fcbicfte.

Sd>on ju anfange be3 3at>reö gingen ©erücfyte von

einer neuen Crrpebition ber Spanier. Sofort fingen

bie 9?iericitner an ft'cb 311 ruften. Santa %nna, ber in

£?eracru$ commanbirte, unb hier eine fefre, von ($juerrero

jtemltd) unabhängige Stellung nafjm, feil ben Sieblingsplan

gehabt l>aben, ben Spaniern jutiorjufommen unb bie 3ofeI

Guba anzugreifen. Guba ift ber grose %&*ffen-- unb ^anbels^

pla^ ber Spanier in America, allein bie (ringebornen finb

aud> bort nic^t übel geneigt, bas fpaniüfe 3?* abzuwerfen.

2lud> BWitKtt in Columbia hat fein Qtugenmerf langft auf

biefe 3n»"el gerietet, unb würbe fidj mit ben ?0i ericanern

ju ihrer (Eroberung ober vielmehr Befreiung oerbünbet haben,

wenn nicht ber mächtige (rinflup (rnglanbs rö ivrluubert hatte.

21 ueb in biefer Sarf)e hat (rnglanb ntdjt bie befre Diode

gefpielt. 3nbem es 1

bas Sdnebrid?reramt fich anmaßte, unb

unter bem ^orwanbe, bie beuehenben 3$er$ältaiffe unb ben

^rieben bes ^anbels $u fcmi&en, bie (iolumbter unb 9)iericaner

abhielt, fi


— 394 —

lieber einen $anf«?frf fyinjuroerfen. 9)ian ermattete inbep

Don ©oroftijo, bem neuen mencanifc^en @efanbten in Sonbonr

einem unterrichteten unb fräftigen Wanne, ba$ et jt$ bet 3n^

teteffen feinet 2anbe$ in (Jngtanb energifd? annehmen roerbe.

@^o» 1828 braute ©eneral Sftbor 33arraba3, ein

yerfönlid^er ftreunb $erbinanb3 VII, nad? bet Jpa»anna& ben

23efel;l, eine Crrpebition gegen Werico au^jurufren; allein

&er Öenerafcapitän »on Guba, 53toe3, nnb ber Slbmiral ber

boxt jrationirten fpanifc^en flotte, £aborbe, erwarten ba#

Unternehmen für burd?au3 unausführbar, unb33arraba3 fe&rte

unterrichteter


— 295 —

tat Hoffnung, in Mexico felbft uoit bet altfpauifcben unb

fäottifdKn gartet mächtig unterjht&t ju werben. Sie au$

Mexico verbannten 5Utfpanier, bie baS meijte ®elb 511 ber

Erpebitton bergegeben Ijatten, unb ^um £beil felbft baran

Ztyil nahmen, (feinen fowobl am Wabriber Jr»ofe aU bei

33arraba3 btefeä übertriebene Vertrauen burd) täufcfyenbe 2In=

gaben erwecft jn fyaben; gerabe fo wie 1792 bie frattjofffdjen

Emigranten bie beutfcben £efe glauben machten, fte bürften

nur ein ^)aar Oiegimenter na$ ftranfreid) frtüfen, um e3

fogleid) ju erobern.

Sobalb man in Mexico betfimmte 9Jaer

erilirte ©eneral 33rat>o fam $uriitf, bem bebrdngten i"ater=

lanbe $u bienen, unb ©uerrero wirfte iljm fogleid? ^ev-

5eifyung au*. 9Ran traf auperorbentlicbe Wagregefa. Xet

\>?ationalcongref? fövieb eine bebeutenbe Steuer au$, bie

aber ber Olujbebnung unb Sirmutb be$ ?anbe* wegen feinen

rafeben (rrfotg tyatte. %tte,%ttfpanier, bie noch im Sanbe

waren, muffen bie bebrüten .ftüften verfallen, unb tn$

innere bei Zanbe* ftcb »unief^ieben , um ber Crrpebition feine

ji?ülfe leiten $u fennen.

Santa Anna, ben man junt Ärieg^nuniner ernannt

fyatte, jog e3 vor, }\


— 296 —

traf alle STnftalten, bie Spanier nacb i&rer £anbung anju-

greife», £>a er aber nod) ntc^t tvufite, wo fte lanben würben,

fo erwartete er fte and) nicbt an einem beftimmten fünfte ber

Mite, wo er fte otelletc^t verfehlt \)aben würbe, fonbern blieb

oon ber Äüfte etwa$ entfernt, um ju beobachten, wofyin fte

juerfl ftd) wen ben würben.

3>ie fpanifebe flotte würbe unterwegs am 11 3uliu3 oott

einem heftigen (Sturme nbexfalien, ber alle (Schiffe jerftreute.

Sa inbef? @apo Oiojo jum 23ereinigung3punfte beftimtnt war,

fo fanben ftcb am 24 alle ©d>ife wieber sufammen, mit

2lu3nal)me eine$ ftnienfcbiffeS , ba$ 500 Wann £anbung$-

truppen trug, unb nad) 9iw-OtUM\6 oerfd)lagen worben war,

wo e3 ausgebeffert werben mußte. $(m 27 Julius lanbete

Q3arraba3 an ber mericanifdjen ^ü|ie bei (!apo Oiojo, unb

gab ben ©einigen ba$ erfte 33eifpiel ber 3(uöbatter nnb bed

WutbS, inbem er, bis an bie Ruften im 5öajfer ftebenb,

ben Watrofen fcaff, bie ©olbaten auäjufötffen, £ on ben

wenigen mericanifdjen Gruppen, bie in ber Wafye waren,

begab ft'cb ein öffteier, 2a ©arja, ber nämliche, ber ben

Grfaifer 3tutCube oerl;aftet batte, au 33arrabaS. tiefer

fud)te ilm burd) glänjenbe 33erfpred)ungen $um Uebertritt ju

bewegen, aber 2a ©arja trennte ftd? als $einb oon iijnu 35ie

©panier marfdjirten bAtanf gegen £ampico, unb fielen

unoerfeljenS am l Qlugufi: in ben £interl;alt eines fletnen

mericanifeben @orpS, befielt Jeuer ibnen 100 Wann foftete.

Ratten bie D)i ericaner ©tanb gebalten, fo würben fte auS

bem fiebern Hinterhalte berauS ibren Jeinben noeb ungleich

mebr ©d>abeu getban baben. allein 2a @ar$a füllte ftd?

%ü febwae^, unb sog ft'cb prücf. SjRjU iiym floben bie Qin-

Wol;ner ber umliegenbeu .Dorfer. 9We £ebettSmittel würben


- 2fl7 -

t>on ben Oftericanern felbft jerilort, unb jum £beil bie Dörfer

»erbrannt, um ben Spaniern feine £rifteu$mittel ju (unter;

laiTen. >2im 7 jog ^arrabaö in tampico ein, ba$ r-on allen:

Ginmobneru r-erlaiTeu nur, mit 2(uönabtne ber ^remben.

Sjon beiben Seiten mürben ^roclamaticnen an ba$-

mericanifdje £>olf erlaiTen. 33arrabas prie$ t>at$ @lücfv

unter bem fpanifc&en Scepter ju leben, unb nannte bte

$reil)eit ein Unglütf, bic Ziebe ju ihr eine £l)orbeit: „Sine

lange unb traurige Erfahrung muß euer; überzeugt i)aben r

bajj bic trügerifd>eu £aufcr;ungen, bic unter bem 9?amen

^reibeit unb Unabbangigfeit bic Unr>erfranbigeru unter euer/

verführten, feineu anbem £mecf Ratten, al6 jeber ülrt t»on

Qütefcbmeifung freie 33abn ju offneu :c." Crr mar übrigen?

nicfjt fparfam mit ©nabeur-erfidjerungen für bte, melcfce ftcr>

miliig untermerfen mürben, allein fonnten bte 0??ericaner

fid> mol)l auf foldje £>erl)eifjungen uerlaffen? Stets mar in

America bic 33efam:tmacbung einer Qlmneftie ba6 Signal git

blutigen Oieactioneu. Der „friebebringeuben" 2lrmee, bic

1816 s ??ett:@ranaba befel?te, gingen aucr; bic i


— 298 —

26we 3berien3 wieber, unb wagt ben jugenblidj fräftigen

iHbler 9)terico'£ l)erau$auforbern. SBcmoljner 3Htcatan$, i&r

werbet beugen fepn ber jämmerlichen 2lnftrengungen Spa^

tüen$, ba$ blop nocty ein l'etc^nam ijt. 2)ie 3ntriguen un=

wiffenber ^riefter unb fdjwacfcer SDiilitar^, au3 benen $et-

binanb$ (Jonfeit gebilbet itf, tyaben eine armfelige (Jrpebitton

einiger taufenb Solblinge geboren, befehligt »on einem efje*

uialigen (Schmuggler, beut oeräd)tlic$en Sofme ber canarifcfyen

3nfe(n, 3ftbor 33arraba3, ber 1314 fTon

2?ene$uela ifyrer @uter berauben, bie gelber oerttmften, bie

2Bofmungen anjünben, unb fo Dörfer, Stäbte, gan$e ^ro^

tunjen oeroben liep. £>tep finb Me Gruppen, biefj ber (Jljef

ber gegen eud) gefanbten Crrpebitton." jn bemfelben Sinne

erlief audb Santa 5mna eine lange sproctamation, bie ooü*

Q3egei|Terung, aber aucfy ooll repnblicanifcfyen ©d?wuljre$ mar.

9ta$bem 33arrabas ftc^> in £ampico etmä au3gerul)t unb

Ue\e (Stabe befeftigt fyatte, 50g er gegen 3lltamira au$,

um £a äcf>ern ber

Käufer. Um 10 Uf)r fafyen fidj bie Spanier gezwungen, ju

capituliren, unb waren eUn im begriff oor Santa 2lnna bie

Söaffen ju ftreefen, al$ 93arrabaä unerwartet jurtttf fam.

Santa 5(nna war oiel ju fön>ad>, ifym ju wtberftefm, fyatte

»tber ©eifle^gegenwart genug, mit tfmi ju unter&anbeln, unb


— 299 —

tfym ai$ eine ©unft 5U bewilligen, rooju iijn bie ^arte 9Ml)n>en=

Sigfeit jivang. £r annuüirte bie Kapitulation ber 33efafcung

»Ott £ampico, erhielt bagegen freien Slbutg unb marfäirte

mitten burcfy bie il>m loeit überlegnen ©panier fyinburcfc.

23arraba3 blieb oon nnn an 311 iampico, unb erwartete,

nadjbem £aborbe mir allen Sduffen nacfc ber Jpaoannafy j«=

nitfgefefyrt war, ftrl>nlicf?ft auf £>erftarfung. £r war ju fc^wadj,

um tiefer in bat 2a\\b ein3ubringen, unb fanb bei ben VftetU

eanern and) nicfct ben geringften Slnfyang. Ueberbiep riffen

in feiner Keinen ©cfyaar .ftranfbeiten ein, bie natürliche $olge

&e£ .ftlima's unb ber 3al)re33ett. 3n feinem toger beging

er grofje fte&ler. & wagte e$> bie £eiligfeit ber Neutralität

nüfja^tenb, einem in iampico anUxffian: norbamericanifdjen

«Burger, j;errn J^arrifon, eine ©umtue @elbe$ wiber«

recfrtlid? unb gewaltfam abjuforbern. „2luf £rn. £wrtfon$

©egenoorftellungen oerwunbete ein 9)ieucfyelmorber, au3 bem

(Befolge be£ fpaniföen ®eneral3, ben Jpanbetemann mit einem

Sabelftid?. &ie 3lnfunft bes dornet, eine3 ^rieg5fd)iff^ ber

gereinigten (Staaten, führte $ur Oiücfgabe be3 @igentlmm3,

ba$ J>rn. ^arrifen geraubt worben war. £>er Qtyarafter unb

bic Sisciplin einer ^Irmee unb ba$ 3?enel;men iln*e3 ein ganje^ 9taff ooll £ornet3

Oporniffen) bie Diücfgabe »erlangt fyätte; unb lattc er bie

©efmnungen, entweber eines Solbaten ober eine3 ©entleman

kfeiJen, fo würbe er ben brutalen ©pi&buben aufgebangt Ijaben,


— 300 —

ber ee wagte, in Gegenwart feinet Generale ben Sdbel gegen

einen entwaffneten Wann $u jie^en. SSdbrenb Santa 9fana'$

Angriff warb ba$ £auä beffelben .ftaufmannö gleichfalls an=

gegriffen unb geplunbert, ber Wericaner wartete aber nicbt,

U6 ein amcricanifcfyeS (Scbijf anfara, um bic ©enugt^uung

ju erzwingen, fonbern bot bitfe fogleicb an, fo wie er ben

Wijjgriff feiner Gruppen erfahren batte."

OJiittlerweile loste fi am 27 SUtgufl ber 9?ationafcongre§

in Ofterico auf, nacbbem er ben ^rafibenten @uerrero bis jur

poüigen Vertreibung ber ©panier oom mericanifcben 35oben

mit unumfdjrdnfter bictatorifcöer ©ewalt befletbet, unb ba

bit (Steuern ntcbt rafcb genug eingingen, eine erzwungene

5fnteibe jur augenblicflid?en £>ecfung ber .ftriegsfoften erhoben

I)atte. ÖBegen ber geringen JpulfSmittel unb großen 2iu^

bebnung beS Lanbes gingen bie Oiüftungen freiließ ntc^t fcbueli

pon Statten, boeb brauten (Santa 5Inna unb fia ©arja if>re

Eleine 2lrmee auf 4000 Wann; aufjerbem fübrte 23 u (tarnen te

pon Werico aus 6000 Wann gerbet, unb in £alapa unb (S,

LouiS be tyotoft fammelten fic^> ebenfalls Gruppen, um 23ar*

rabaS in £ampieo Pon allen (Seiten einjufcbltejjen.

SkrrabaS fal) ft'd> balb in eine perjweifelte Sage Perfekt

(Jö fam fein (Srfnff m$ ber £apannal) jurücf, ibm Unter;

ftu£ung |u bringen. Sie ^ranfbeiten in feinem £eere

nabmen überbanb, unb ju allen liebeln gefeilte fid? jule^t

noeb ber D??angel an Lebensmitteln, ^war gelang eS il)m,

fid) SÜtamtra's ju bemächtigen unb La ©arja pon bort jtt

pertreiben, aUän (Santa Otnna, bem ©eneral Heran neue

Sßerftdrfungen jufübrte, entriß il)m balb wieber alle Vor-

tbeile. Crr rücfte por unb belagerte ilm in £ampico. 3lm

7 unb 8 (September fielen Innige ©efecfyte por, wobei bit


— 301 —

©panier oief SBerfaft erlitten. Sa$ ©cbwert unb bie Äranf-

Reiten Ratten ilmen fcfyon 1500 Ofiann geraubt, wafjrenb

©anta 2Inna täglich *ud bem 3nneru beei £anbe$ oerfttrft

würbe. @r ben>tUtgte ben ©panteru nur eine $rijr von 48

©tunben jum Kapitultren, na


— 502 —

Unabbaugigfett ber Oiepublif feiert begangen, unb &ßkr

bte 6cla»eret für immer abgeföafft. ©eneral SBraoo, fcer

öuö ber Verbannung aurücfgefefyrt war, um fein SSaterlaab

ju »ertbeibigen, würbe r>on feiner frühem Strafe efyren&oß

freigefprorfjen. £te fäone eintragt «nter ben ^tericanem

bauerte inbef? nur fo lange al$ bte gemeinfame Giefaljr.

Tia$ bem (Siege njacr>te ber ^Jarteüjaß von feuern auf, 9#an

erwartete allgemein, ber £?db bed £age$, -


— 505 —

beutenben ®efed)te ftd? ber Stabt bemeifterten, am 22 25ccenv

ber. ®uerrero füllte ftd> ju f^tt»ac^ ju wtberftefyen, unb ent*

f!o& nad) bem »Süben. 3ti 9)?erico trat einflweifen 2>on &e l e $

tyrdfibent be$ oberfleu ®eri$t3f)of$, an bte @pi|je ber Diegier

rung. 6anta SHnna, ber in ^eracruj jurücfgeblieben mar, unb

t>on2lUem, roaö in 9fterico wging, erft, nacfebem bte 9teöoIu=

tion twllenbet war, 9?a$ricr;t erhalten batte, erfldrte jT# nun

aw$ für bie neue {Regierung, um nid?t unnötig *>cn feuern

23ürgerblut ju »ergießen. 3tuf ben 1 Januar isöu würbe ein

neuer (Kongreß in Mexico jufammenberufen.

91m 5 Cftober fäfop 9tterico mit 2)dnemarf unb Jpamtoöer

einen Jpanbelepertrag unb erweiterte fomit, trofc ber inneru

Unruhen, feine auswärtigen QSerbinbungen. — 9*ur Sine frem^

be SWacfct fanb ffdj in Mefe innern Unruhen »erwicfelt, ndm-

lid> 9torbamerica. £er ©efancte bk)~e4 Staaten , on bem mencaniftfen ©taatenpereine losriß unb feitbem

,


- 304 —

imabbdngig bebauptete. Jpier r?errfd>te jebotb beim beginn

$eö 3abre$ 1829 nocb feie fpanifc^e, ariftofratifc^e Partei in ber

Jpauptjtabt @an


— 305 —

friege am fceftigtfen Ijeimgefucfyt, unb fo mu£te ber $lan einfc

weilen oerfcfreben werben.

dolumbia, ^eru, 33olit>ta.

Sie reichen unb wunberbaren iropenlanber, bie $u bei=

ben leiten ber Qtnben unb £orbilleren liegen, waren m^ttuim

ber ©cfyauplafce eine? blutigen Sßürgerfriegä. Die 9tad>bar:

fcfcaft unb ber Crinflup ifjre3 gemeinföaftlicfcen 3kfreier$ S5o^

Üoar oerbinbet bie 9}orbjtaafen @übamerica'3 tro$ ifyrer polt=

tilgen Trennung ju einem »Spfteme , unb fit fyaben eine ge=

meinfcfcaftlidje ©eföi^te. 2>o# Ijaben wir leiber über biefen

intereifanten iljeil be3 fpanifcfyen $fmerica'$ mit weniger iw-

fammenljängenbe 9tacbrire$

1829 ben Jpelben 23 o üoar, jubenannt ber Befreier (Siber--

tabor), an ber Spifce ber öiepublif, für bie Reiten be3 Ärieg^

au$ge(*attet mit bictatorifcfyer ©ewalt. allein grabe biefe

gro&e 9Jlad>t unb fein alle feine Sanböleute über|tral?ienber

9tafyn war bie Urfacfce oielfaltigen fyeimlid>en Weibeö unb

offnen 2Bibertfanbe$, fo bi\$ feine £age aiemlid) fcfrwierig

war. Die minber berühmten (Generale £olumbien$ waren

faft fdmmtlid) eiferfücfctig auf ilnt. (5r r>atte 3war fo e^en ben

©eneral ©antanber befiegt unb au$ ber öiepublif oerwie-

fen (Santanber fam im Cctober 1829 al$ Verbannter in

Hamburg an); allein unter ber 0)?asfe ber Jreunbfcfyaft brü-

teten oerfcfciebene anbere (generale fcfjon wieber neue Unruben,

fo£)banbo in ber ^rooini^opapan, (Jorbooa in^lntioquia,

9)aes in Venezuela. 2lm treuefren föienen ibm bie (Generale

Sttenjefs lafcbenöucfr. Crrtfer Sa&rg. 20


— 306 —

(öitcre unb ftlorej 5« fet>n r meiere bamald gegen bte

Peruaner 3U ftelbe ftanben, jener bei ber ©ubarmee, biefer

kt ber 9?orbarmee in ber 9?äl)e ber @tabt ©uatntquil. 2£a£

bte militärifetyen Empörungen ber Generale noefc gefährlicher

machte, tvar ber 2lrgiüol)n, ben fte aud> ben ruhigen 95ürgem

einflößten, 33o(ioar wolle bie republicanifdK 2?erfafifung fhk^

$en unb, bte Öiolle ^apoleon^ nacfyafjmenb, ffd) sunt erblichen

.ftaifer machen. Oftau f>at nie auämitteln fonnen, ob 53olioar

nürflid) biefen ^lan gefaßt f>abe; gemiß aber t|*> baß bte Söe-

flrgniß t>or einem folgen e ber polittfcfyen Bereinigung ber ehemaligen fpanifcfcen $r0=

mn^en am meinen entgegen mar, unb febr unbanfbar gegen


— 307 —

aber gegen §forej im $erfdniiorung ber 9?e-

ger ausgebrochen, jeoocb lieber erftieft iuorben fep. £)l)nc

Zweifel wollten bie


— 308 —

ab, wort« bie Peruaner alle ^orberungen @ohtmbta'3 ju be=

friebigen »erfpracfyen. 2)iefer triebe ftyeint inbe|j nur ein=

fettig unb Doretlig oon ber Partei bes GJamarra, im Sinoer;

jUnbntp mit Söolioar, abgekartet gewefen ju fepn. (?r fam

nid^t jttr 2fu$ftUjrung. tyrieto, Gommanbant oon @uapaqutl,

weigerte fidj, biefe geftung au räumen unb erlaubte ficfc gvofe

©raufamfetten gegen bie Qinwfynex, worüber ftcfy Columbia

bitter besagte. jUtm Ungute biefer ien bauernb befefligt, um fo metyr,

al$ aucfy @anta Gru$, ber ftd? in ber Otepubltf SÖolioia

an bie @pi&e beö ©taat$ gebellt hatte, beiben friegfityrenbett


— 309 —

Parteien jutn ^rieben ©lücf wünf^te, unb mit 33eliuar, bem

©rünber ber bolimfcben ^erfajTung, in bem innigften 9l(les ju 33elu>ar3 ©unften 31t geftalten, unb

erförieb auf ben $3ftttt*r isso einen allgemeinen Gengref?

ber Golumbier naefy Santa fte be Bogota aue, auf welkem

Columbia eine befmitive 23erfajTung gegeben werben feilte.

93ei biefer ©elegenbeit erfldrte b&) eine bebeutenbe gartet für

bie 2lnftrf>t, bie Diegterttng muffe mebr concentrirt werben-

9)ian glaubte, e$ fep bamit gemeint, 23oli»ar feile sunt erb=

liefen Äaifer ernannt werben, nnb fe entftunb grope llnjufrie-

benljeit Ui ben ftrengen Oieeublicaneru, welche 5Boltt>arö 9?ei=

ber benufcten. Wan erinnerte bavan , ba$ 33eliear fc^en in

23olitua eine ^erfaffung eingeführt \jabe, bie jur 3llleinberr=

fcfjaft liinneige, bafj er baffelbe Softem in


— 510 —

m>rbamericantfd)e ©efd)dft$trdger Jjparrifon, al$ in bie

23erfd)U>6rung Gorbooa'3 oernutfelt, ungefdumt ben 33efel;l er=

hielten, bie J^auptflait Bogota au oerlajTen.

.ftaum war aber biefer Sturm abgefa^lagen, fo erl) o & fion

lange fafi ©eneral \p aes lauerub $11 SBenejuela, unter ber

9)Ja$fe ber £reue bie (fiferfucfyt uerbergenb unb im ©riüen

feinen Abfall oorbereitenb. W bie Bürger »on Q a r r a c c a $

fm) »erfammelten, Die .1)e;uttirten 511m (tongref; ju mahlen,

famen alle 33efd)ulbiguugeu jur Sprach, bie man s

33olioar

machte, unb tyacj legte ein (Schreiben oon Urbaueta, bem

DJiintfter be3 3nrtem vor, murin biefer eifrige Slnljdnger

SBoltbaä tl)n aufforberte, jur Erhebung %fyävettß betjutra=

gen. 3)ie| empörte bie Bürger fo., ba|j |te, SJoftuarä @l)r=

get| jTudjenb, am 26 November feierlid) eillarten; „25 a mit

bie g r e i l) e i t e u £> e n e j u e l a'ä u n a n g e t a (l e t b le U

ben, trennt fiel) aseneauela »011 ber Oi egierung

von Bogota/' Sie (Summe ber 2(ullagen gegen Söoliuar

iffc in folgenber von ben bürgern oon (i*arraccaä m tiefem

»tage erfafienen Gnlarung enthalten ; „Selbft wenn wir oer=

gejTen tonnten ben Snfyalt ber ©otfdjaft be$ ®eneral$ 6imon

5Mtoar an ben Kongreß oon 2ingoftura im 3al)re 1819, in

welcher er @rtmbfä&e oorfetylug, bie im SBiberfprud? franben

mit bem in asenejuejfa im üüigen&lufe fetner pelitifdjen Um=

bilbung oroclanurten ©pftem; feine 2lbweid)ung oon ber

£onftitution tum Gucuta, rrofc bes (Sibeö ber £reue, ben er

ifyrgefdnooren, unb ben er umging, inbem er fid) in entfernte

©egeuben aumtfjog; bat ©eitänbnif* feiner polittfdjen @runb=

fdije in ber GonfUtution, bie er ber 3$oltiüfd?cn Diepublif

Vorfd;lug, unb ^eru unb Kolumbien bringenb emofal;l; bie


— 311 —

Mittel, bte er antvanbte, um beix (Jongret; von tyent unb bie

große Convention von Ocana aufjulofen; bte sündige 5lufs

ttalnue unb Unterftü^ung, bte er benen 31t &t)eil »werben Itej?,

t>te burct) eine revolutionäre Bewegung bte votf$ti;ümltct)ett

(SJrttnblagen ber Olegterung in Bogota vernichteten , um ii)n

311m oberften @i)ef unb ©dneböridjter über ba$ £eben ber 53«r=

ger jtt beflelfeu ; enblid? bie ju verriebenen Reiten in Umlauf

gefefcten vielen ©erüdjte über ben tylan etne3 Umfturjed ber

Otevublif — ivenn mir, nüe gefagt, biefe^ 3lüe$ vergetTett

fonnten, fo fonnten tvir bod> unmoglict) mit ©leicfygültigfeit

i>ie ivieberbolten unb birecten Angriffe betrachten, bie unter

ber 2nctatorialvenvaltung gemacht nutrben unb gemacht tver=

t»en auf bie unveränberlict)en unb ^eiligen tyrincivien, bie

burct) 2Öei3i)ett unb gefunbe tyolitit gegrünbet, unb gegen

ii)te fteinbe burd) fo viel 33lut unb fo mächtige Opfa für bie

greii)eit gerettet würben; gegen jene tyrincivien, bie von

Qlmerica vor jtvaujig Saferen beim anfange ber Devolution

proclamirt untrben, für bie unfre SBdter unb unfre 23rüber

in ben £ob gingen, für bie nur griebe unb Ölücf opferten,

unb unfre auftvad)fenben ©täbte unb frnd)tbaren gelber in

krümmer unb 33erobung brachten, ©eit ber SBUfe (Jined

sQtamteä bat einige @efe$ ber Golumbier nutrbe, l)abe\\ ft'e

aufgebort, bie begeiferten Oittfe ber ftreiljeit ertönen p laijeu,

unb bie treffe, bte unfre iDieinungen au3gefyrod)en unb burd)

eine 9)?enge @d)rifteit unfre Stritte gebilligt Ijatte, warb

gezwungen, tljre großen ^vecfe aufzugeben, fo bau nian &on

i(>v nichts mefer borte als ba£S £ob ber abfohlten ©eivalt unb

5Sernninfd>ungett gegen bie $reii)eit. ®ie OJiinifterialjeitung

von (Kolumbien unb bie von ber Oiegierung beraudgegebenen

offt'ckllen Blätter ber £iftrtcte gingen juleljt fo tveit, ba$ ft'e


- 312 —

fagten : ^rincipten fepen ber &teb$ ber ©efellfctjaft unb ba$

ssetbetbm Slmertca'd, bagegen fei) bie Oiegierung @ine£ 9??t forberten feinen

Oiücftritt. Das «ßoff fai) alles 2>ie% gebulbig mit an, unb litt

mefyv als man fagen fann, benn et fd)6pfte aus ber warfen:

ben 9latur bes republicaniföen ©pftemS wenigftenS bie Jpoff=

nung, ei werbe etn£ag fommen, wo bie Dinge anberS wür=

i»en unb unfre Reiben buret) bie Grinfd^lagung einer regelmägi--


— 515 —

gen 23afm geseilt werben fcnnten. 2)tefe %been aber würben

mifjbetttet, ber 6cfcein fi'ir SSirf lidtfeit genommen ; man glaubte,

be$ QSoIW (Stittfdjnjetgen benuefe ^ufHmmung, feine Wäfngung

^urdjt, fein ^Patriotismus berufte auf niebrigen ©efüblen,

unb ber erfefynte Slugenblicf feo enblicb gefommen. 93?aar;ia=

r>elüfrifd)e Bewegungen fanben ftatt, benen bie fd>Iimm|ten

2(bficr>ten su (Srunbe lagen, Oflänner oon Vertrauen unb

yjtadbt würben aufd übereiltere beunruhigt, unb ba$ ganje

23olf überzeugte ft'd) halb oon ben furchtbaren Angriffen auf

feine ftreifyeit. 3^rmanu weif?, baf? ber oberfte (Jljef be?

Gentrume, ein Witglieb bes" DiegierungScoufeilS unb Kriege-

minifrer, ber Urbeber biefer QSerföwörung ifr. Cr» ift befanntA

ba$ nad) bem ^nbalte biefer Wittbeilungen mittelft beS betreu

ligten (JinfTutTeö frember Kabinette auf eine mächtige Jptilfe

gejäblt wirb, unb ba$ (in einem ©^reiben 33o(it>ar^ an ^)aej)

au^brücflid) erflart würbe: „bk fremben Verbinbungen ftnb

verbürgt, unb ei fann fein Üiücffcbritt getban werben." (*in

folefcer S3erfuexfünbigte,

als e$ bie fpanifeben ftejTeln brarf), befcfjliefjt na#

reiflicher unb befonnener Erwägung: Trennung t>on ber 0ie=

gierung oon Bogota unb Verwerfung ber Slutorität be$ ®ene~

rate Bolioar, Beibehaltung jeboeb be$ ftriebenS, ber $reunb=

fcr>aft unb ber (Eintragt mit feinen S^wefterbepartementen

beö @entrum3 unb bei 6übenö oon Kolumbien, mit benen

in Betreff ber gemeinfamen 3nterefFen 2?erbinbungen ju UU

ben unb fefrju (teilen finb."

2>ie meinen 6täbte Venejuela'ö" fcfyloflen fid> an Gataccag

an, am 8 3>eeember U ©uapra, am 20ften Humana unter


— 314 —

General 33ermube$, am 25ften Querto Gaballo. (*6 $ ubrU

vjeneJ fel>r maljrfc^etnlic^, ba$ bie alte Giferfud?t jwifdjen bm

fpanifcfyen ^rotünjen unb ber Unabbängigfeitöfinn einer jeben

an biefem OibfalX 23ene$uela'ö wenigften^ ehn fo tüel Slntljetl

3ei)abt i>aben r ald bte 23eforgnip oor 33olipara Sfcpramm unb

&16 bie Demagogie be? ©eneral ^)ae$.

Unterbanblungen mit Venejuela, um bkic tyvm\vö me-

i>tt $u gewinnen, unb bie Verfamnüung bed großen Gongref;

ftä jur beftnitioen Qonftituirnng ber Oiepublif blieben bU wid?=

tigften Aufgaben Qolumbia 1

? für ba6 folgenbe 3abr.

d.

€ t) i l t.

3n biefer Diepublif J)errfd^te au Qlnfang be$ 3ar)re$ 1829

^ollfommne eintragt unb 9iul;e. 3)er Congrep ging am 31

Jjtmuar au3 einanber, nacfybem er jivei Kammern, ber @ena=

toren unb ber 3)eputirten, organifirt f?atte. 2)ie tyxfyibenU

-fd?aft nmrbe bem ©eneral ^tnto übertragen, ber allgemein

'bebliebt mar. Wian fyegte ben


— 315 —

fefcen (äffen, unb bie Oiegierung felbft feierte ben ©eneral

£acaftra gegen sprieto au$. 9?acb einem heftigen ®efedjt

foUen fre bie ©adje gütlicfy beigelegt Ijaben.

£>a$ ©taatenfpftem am 9Uo be (a eige, an ben la^lata:®trom reiben, bieten ein ganj

aljnlicfye$ @d?aufpiel bar, Nie bie Diepublifen am Orinoco

unb an ben Morbideren; nur ba$ bier nicfyt eine fo mddjtig

porragenbe £elbengefra(t, ivie bort $8olii>ar, bie >2Iugen auf

fid) jiebt. 3iuc& I;ier erbUtfen mir Me6 in üHnarc&ie, bie

^ropinjen uneinü, bie ©ewalt in ben jpdnben mUitäriföer

Parteien,

Der £auptftaat 3}ueno3 = 2lpro3, Ufanb ficfy $u An-

fang be$ 3a&re$ 1829 in großer ©ä&runjj. Unlängjt batte

bie OiepuMtf ben Ärieg mit 33 raf Uten ebrenoolf geenbet,

unb ber neuen Oiepubltf (ofrlidjc iSanba, ober ^reiftaat 3>ion=

teoibeo) bie tlnabbangigfeit erfampft, bie iljm ^rafilien oer^

weigert Chatte. üibS aber (Seneral 3uan SaüaUe mit ben

Gruppen uacb ^Uieuo^lnres jun'icfgefebrt war, l)atte er am

l December 182$ ben gefeßgebenben Körper aufgeloht, ben

^rdfibenten ber Oiepttblif, Manuel Dorrego, jur $(ucbt

gejnumgen, »erfolgt, im ßelbe befiegt unb am n December

erfebiepen lajfen. Dieter Saoaüe mar ba$ 2öerfjeug ber fo;

genannten Uni tarier, bereit 3ipecf bie politifcbe (rinbeit ber

^)Iata=©taaten ipar, im ©egenfaij gegen bie Partei ber Job e-

raliften, bie nur einen $unb unabhängiger Oiepubttfen

wollten. Die Umtarier Ratten früher unter ber ^rdfibent-


— 316 —

fd?aft 9iit>abatua'$ in 93ueno&3ltn*e$ gefyerrföt, unb ftdj

Wafjreaeln ber ©ewalt jn Bulben fommen laifen, meiere

ber Jreibeit^finn ber jungen Üier-ublif nitfjt ertrug. @ie wa-

ten baljer burd) bie Joberaliften unter ber tyräfibentfdjaft

£orrego'$, ber grof?e$ Vertrauen genof? unb \i&> namentliaft abgelegt werben. Oiturtbaiu« glaubte nun, entweber

feiner Partei anf$ 9?eue ben Sieg ju »erraffen, ober furefc

rete er nur, no$ nachträglich jur SSerantwortli^feit wegen

feinet frühem $etragen$ geigen ju werben, wovon man

wenigften^ fr-rad); genug, er oerfäwor ftd) mit £avalle, büeb

aber felbft im Jpintergrunbe unb föob biefen oor. £a»alle be--

nuljte einen ^eitpunft ber 0hif)e xmb be$ 5?ertrauen3, um bie

Joberaliften ju überragen, unb e$ gelang il)m, ba$ J^aupt

tfyrer Partei, £orrego, gu ermorben, nnb bie Regierung

SU ftürjen.

£aoalle erklärte ftcf> fofort felbft jum ^räftbenten ber Oie=

publif. 35uenc^2i!>re$ gefyorcfyte il>m, tfyeite weil er fyier feine

Üttilitärmacfyt coucentrirt Ijatte, fyeiU weil bie ©tabt mefyr

al6 ba$ £anb ben Unitariern geneigt war. 3n Santa Je aber

erklärte frd), am 20 Jebruar, ber @ongre£ ber vereinigten $ro=

tunken am IKio be la ^lata gegen iljn, unb ber @out>erneur

biefer tyrooinj, Sor-ej, fo wie in Qforbooa ber ®ouoer=

neur 33 u fco 3 unb auf bem £anbe ber reiche @riterbeff£er

Ütof a 3 riefen alle Joberaliflen ju benSÖaffen. 2lnfang$ war

bat ©lücf nid>t auf ifyrer Seite. Sie näcfyften Olnl^nger

Sorrego'd, bie unter ©eneral W 1 i tt


— 317 —

wie er überhaupt burcf? große @raufamfeiten Scfcrecfen 511

verbreiten filmte. @o liep er am 24 Februar eine große

9)ienge ifym »erbäcfytiger ftoberalitfen verhaften. (Jin mili=

t&tiföt* (Scfyretfensfpftem feinen il;m flug gegenüber einer tyav--

tti, bie fajt nnr m$ bürgern unb dauern beftanb. (Jr, ber

bie biöciplinirten Gruppen anf feiner Bäte tyatte, hoffte burefy

raffen @ebraucf> ber @ewalt su imponiren.

Grr fanbte fofort ben @eneral en, gegen Diofa^ im

Sorben unb 30g felbft am 10 Warj gegen £opej in (Santa $e

waljrenb er bem 2lbmiral SÖrown bie $ewacimng von 93ue=

no$=2(preä überlief Olllein Oiaucf? würbe am 28 9)?ar$ naefc

einem fyelbenmütfngen $ampf von ben 3nbianem erfc^ta^

gen, bU mit Diofaä gebogen waren, weil er tfmen bie ^)(ünbe=

rung von 33ueno&2lpre$ verfprocfyen Ijubm foll. Oiaucf? fyatte

fiefy um 53ueno^2lvre3 große ^erbienfte erworben «nb würbe

angemein betrauert. Die 3nbianer trugen feinen .fiopf wochen-

lang auf eitter «Stange umfyer. 9iacfy biefem ©iege brang Dio=

ia$ mit feinen Stton teuer o3 (foberalijHfcfyes Sanbvolf) unb

3nbianern gegen 33ueno3-5lvreö felbjt vor unb verbreitete bm

größten Sdjretfen. £avalle mußte nun ben $ug gegen £ope$

einteilen unb feierte fogleicfy um, bie £aupt|Tabt 31t betfeit.

Siber fiopej folgte il)m auf bem $uß, mtb viermal fam e3 |u

einjelnen ecfjarmü&eln, bis am 26 äprü Slvenbd 12 Stunben

von 53ueHߣ--2lvre3 ein allgemeines* treffen erfolgte. 5)ie

Gruppen ber ©tobt betrugen im (Sattjen, ungefaßt


— 318 -

an bem 5mSgange l)ing. Ser rechte $lügel unter £a*atte war

fiegreid?, ber Itnfe $lügel aber unb bac^ Zentrum würben »ott=

ftänbig gefdjlagen, Perloren einen grofjen £l)eil iljrer Vetteret

«nb alle ilnre «pferbe. 3n $uenoö:5fpred felbft ^errfcr)tc bie

größte 23eftürjung; viele grauen «nb Araber Ratten jid) etn-

gefdnfft. 2>ie £ocalbel)6rben batten ffd? gleichfalls auf @*iffe

geflüd)tet. 2llle (Fommunication mit bei« £anbe ivar at^ge=

fdmitten. 2>on bem anrtiefenben Jpeere erjagte man ffcf> bie

größten CrrceffY.


— 519 —

Snbianer gteidj fefjr gefafyrbet gewefen waten, alfo auct;

gleite ^pfliertl)eibigung mitjututrfen. ©lücf=

ficfyerweife oerfdmianben bie ^eforgniffe frfyoit am fofgenber?.

£age, am 25, inbem Me Snbianer, mit ber au$ ber Um-

gegenb aufammengeraubten 33eute bie foberaliftifcfce 9(rmee i>er^

liefen. 2fud) nnirbeu bie Generale Ouiroga unb $ufto£

am 22 unb 25 3uniu3 oon

mit 9iofa$ in Unterfyanblung trat, tyeibe Generale um-

armten fiefy im 2Ingeficbt ilirer Gruppen, tsrtfy'fcitoe Famen-

uberein, um alle Parteien ju r>erfol)uen, ben fein* gemäßigten.'

©eneral Tiamon t jum ©ouoerneur »on 33uenoö:91pre3 ju

ernennen. £iej? gefd>af) am 26 9(ugtt|l. 3siamont erlief? eine"

f roclamation : „COi'itbürger! Crxibltcr) ift ber brubermorberifdjf-

.ftrieg ganj tfttö unferer «Dfttte r-erfcpwunben, aber unfre ^rc-

tunj, einft fo blüfyenb unb glücfficft, ifr jeftt eine große üBüfte T

2Vr ©rang ber ttmfräube bem id> vii$t ju wiberfteften per-

mochte, öat mid> auf eine uberrafcbenbe Seife meinen fried-

lichen $cfd}äfttgungen, ber ftillen purücfgejogenlKtt, bie meinem

vorgerückten Filter jiemr, enfrtjTeu, um midj an bie §yi$e

ber öffentlichen 21ugelegenl)eiten ju (teilen. Tue Ijabe tct> ei«

Opfer gefreut, wenn bat ©lücf unb ber Oiulmt be$ Sparer

lanbed «"old^ forderten, bc^oon bem, weltyed id) f?eute bringe

fennt Ujt felbjr ben Umfang beflTcr, aUS id) e$ auttyubrütfei!

weif?.


— 320 —

Un \d) id> fjeute geleitet, werbe i$ getreu erfüllen. (5m

bitter Fleier werbe über bie unglücflidje ^eriobe gebogen,

bie nun vorüber tft, mein ganjeä $eftreben wirb auf bie

möglich Hineile OSieberljerftellung unfrer Sntfitutionen , auf

$ie OSiebererlangung berCrinigfeitunb be$ verlornen ^utrauen^

gerietet fe»n."

Crs gelang ibm in ber &bat, bie Öiufye »ollflanbig tyers

aufteilen. 2>ie Parteien würben entwaffnet, bie ©emütfyer

buxd) allgemeine ülmne^ie oerfölmt, bie Olnflanbe mit^ranf-xeid)

frieblict) ausgeglichen, bie ^olijei gut gebanbl;abt unb

für ba$ geilorte Unterricbtswefen geforgt. 2>er 2Öittwe

3orrego'3 würben bie i&rem Otfanne jur 25elolmung UfUmmten

100,000 ^iafter jugetfellt, bie fte aber au$ ipatrio=

tismus nicbt annahm, iaoalle unb feine midien üli\t}hn-

ger entfctjlojTen ficfy $u einem freiwilligen (5ril, Oiioabaoia'ö

35eifpiel folgenb. %m 18 Öctober fcblop 35iteno^=2ti>re^ mit

Santa Je einen 55unb gegen bie jnbianer, welche, unbes

lümmert um bie Parteien unb nur nad? $eute gierig, einen

neuen Einfall gemacht Ratten. 9iacbbem 23iamont folcfcerge=

ftalt aufS beile für bie JperfteUung ber £rbnung gewirft

fyatfe, fronte er fein 2Serf buref? bin Jperftellung ber alten,

feit £orrego'3 £obe ge|h'ir$ten «Serfaffung, am 1 2)ecember,

unb trat 00m Scfyauolafj, inbem er bie erfte ©teile in ber

i)iepublif an DiofaS übergab, beiTen 2Baffen ben ^uöfc^lag

gegeben unb bejfen Popularität beim l'anboolf eine 33ürg*

fcfyaft für bie £auer beS $rieben3 barjubieten föien. 0)?an

beforgte jeboeb, bap ber Sieg ber Joberalifren über bie UnU

tarier fpater no$ üble folgen fyaben fonne, foferu ber

Mangel m Crinbeit unb bie £ocferl>eit beö ^Bunbej ber ein=

seinen


— 324 —

lebten Sa $iata; Staaten früber ober fpdcer tpieber ju $efc

$en Wa| geben muffen.

Sros ber innern Unruhen in $ueno3-Otpre^ tiej* bief?

Oiepublif im 3abre 1S29 bie Jalffa nbsinfeiu befeljen,

um |ti oerfyinbern, bafi biefelbeu etwa \>ä einem fünftigen

Smgrijf ben Spaniern jum ©tü&punfte bienen moäten. —

3« bem Kriege gegen 33ueno^2lDre3 jeic^nete ftd) eininbia^

uifcber Häuptling , y infytix a , ©obn eine? Europäer*

«nb einer 3nbianerin, porjüglicb aus. Cr l^atte fidp jum

ebef bt6 Stammen ber >})ampa3 erhoben , unb jerftorte

wegen be$ 9)?orb3 einiger ^nbianer bic patagonifcbe tyfl*n-

$ung am ^a^ia = Bianca, hierauf $og er ftcb in bat 3n=

nere Sübamerica^ jurütf unb brang bi$ an bie Slnben, tn=

bem er überall bic 3nbianer|tämme ö^gen bie üBeiöen aufju^

regen yerfucfcte unb babti oorgab, für Jerbinanb VIT (Bub-

america jurücferoberu jtt sollen.

>p a r a g u a i.

rct5 1829 freigelaffen iporben, biik 9iacoricrt Im fidj

aber nodj nicbt beftatigt. ferner erfuhr man, ber berühmte


— 322 —

©ueriüacpef ber öftltcben 23anba, Qirtigae, ber 1822 ebenfall$

in $rancia'3 ©efangenfcbaft gerattert war, unb ben man

langft tobt gefagt f>atte, lebe nocb unb fle^e in ber ©unft

ftrancia'*.

S-

0)t o n t e r- i b e o.

Stefe fognnante cteptatmifcbe Okpublif ift bekanntlich eine

Srucfyt be$ ftegreicben £riege$ ron $uenoö=2tyre$ gegen $rafc

lien. 9?acbbem bie Unabhängigkeit biefeä au^gebebnten Sdn=

berfrricfye^, auf bem aber nocfy faum 80,ooo Wenden (eben, im

^rieben fetfgefefjt unb tk £ruppen ber friegfüfyrenben $Rad)te

Surücfge^ogen tvorben waren, ccmftituirte ft'cf) bie neue Üiepublif

unb machte ben ©eneraf Oionbeau ju ibrem ©om>erneur.

allein aud; f)ier waltete ein unrubiger ®eiit, mie in allen an^

bem (Staaten ©übamertca^. £ie generale Sau alle ja unb

SKibeira, Oionbeau'^ miualen, erfldrten ft'cf? jeber in bem

(Sebiet, bat er befe$t &atte, für unabhängig, unb e£ Ijteji,

am 13 Secember fei) ein neuer r-rwiforifcber ©ouverneur,

€uarej, eingefef?t korben.


VI.

Sie ^Bereinigten Staaten tton 9?orb*

america*

SDtefeä gefegnete £anb ber Jreibeit genoj? in ungeftorter Diulje

bfc firucfttc feiner trefflichen PSerfaflfung, einer SSerfaffttttg, bie

alle Äraftc ber hatten jTc& entuucfeln U\pt, oline, gleich ben^ofs

unb Wüitarftaaten (?nropa'$, ben beften £&eil bee ^atioualeiru

fommens nueber ju r-erfcblingeu. 2öie rafer) bie 33e»6lferung

9?orbantericß'ä, bie neuen ©orfer , Stäbre unb @t44ten, bie

öffentlichen Qlnfwiteu, Strafen, Sandte, cor Ottern aber bie

3nbufrric unb bie Oieidjtljihncr ber sprioaten junefjmen, ift

allgemein befannt. 3n gleichem D?iap aber, nüe ber 2Bo^I=

(taub bee Sauber zunimmt, nimmt feine öffentliche ecfyulb

ab. Tic ^ationalfcbulb Dcorbamericft'ä ift faft gan$ getilgt.

3m 3al)r 1827 belief ffe-firf) »# auf 71, 1828 nur norf)

auf 62'/., unb 1829 nur noer; auf 48 Millionen 3Mar£,

• fo bap man ibre ganjlttfe SfWofung auf bad Jabr iS55 üor-

ausbeftimmen fonnre.

•3u Anfang be3 jabres 1829 uabm baß 3nterefTe aller

5icrbamericaner eine wichtige ? ber fonft fAlummernbe

Jtarteigeift mir $eftfgfeit jn äunern. 2>te ©rängen jivifdvn


— 3£4 —

ben Parteien in Otorbamerica fiub nid?t fdjarf gejogen. 3m

©runbe füllen ficfy alle Bürger bei i^rer SSerfaffung gleich

glücflicfy, unb alle wacfyen fo ftreng über if;re Diente, ba$ ti

bem perfonlid>en (ffyrgeije nicfyt gelingen Fann, ber Üfepublif

gefafyrlicfy sn werben. 9lud> fte&t bit SSerfaffung fomol>( ber

ganzen Union alä ber einzelnen foberirten (Staaten fo fe(t,

bafj weber bit unitarifcfye Partei bit UnabfyängigFeit ber lee-

rem, nocfy bie foberaliftifcfye bit (rinbeit ber erftern 31t gefafyr-

ben im (Stanbe ifr. Snaioif^en fi'nbet nocfy, toie in bin fnb=

americanifc^en ^rooin^en, fo aucfy In'er eine ^arteinng jau;

fc^en benen ftart, welche eine einigere Gentralrepublif, nnb

benen, welche eine locferer »erbunbne ftoberation fouoeräner

Staaten wollen. 3?ne fyabtn babti ein mefyr ariftofratifcfye^,

biefe ein mel>r bemofratifcfye$ 3ntereife. 2ln ber (Spiße ber

erflern ftanb ber bisherige ^)rafibent $bam$, an ber (Spifee

ber leßtern ber ©eneral Qlnbreio 3«cffon, ber burdj ben

@ieg feiner Partei bei ber *präfibentenwal)l 311 2öaf(nngtou

am 11 Februar 1829 mit 178 gegen 83 (Stimmen für bit oier

folgenben 3«^e 311m Jpaupt ber üiepubfif ernannt würbe.

©eneral 3acffon f)at ]id) befanntlicfy burd? feinen glatten;

btn (Sieg über bit (rnglänber bei 9teiv=£)r(eanö nm fein 23a=

terlanb b


worbenen Veteranen; olme «edjonfycitolinu'n barjubieten, Ijat

e» einen Slusbrucf" von Schwollen unb Seift, ber burd?au6

3nfere(Te für tfm erregen muf?."

3)ie geftürjre Partei benahm f"id> im erfreu 2tugenblicf fefyr

fyeftig, namentlich ber austrerenoe etaat«fecretar @lat>, ben

Sacffen buren ran Suren erfefcte. Gin treiben aus %lt&%)txt

in ber allgemeinen Leitung fagt barüber: „3atffon ift fuer

bureft bie Bereinigten 9tn|rrengunaen ber £emofrateu bes 90?it=

telfranbe^ nnb ber untern ^olfsclaffen, $räftbent geworben.

£>ie\ee> (Jreiguip bat ben Saug ber Qirifrofrattc um vier Safyre

jurücfgefc&t, aber es ift nniweifeUjajt , bap jötffen im 3al;re

1852 niebt jum ^weitenmale gewagt werben wirb. ctfou

jefct fangen He Werbungen für ben Demagogen (Hai) (oori-

geu 3taatftYcretar) an. tiefer reist tu ben wefrlid^en @t«ft=

teil nnb befonbers in .ftentuefn von einem Orte nun anbern,

unb frriebt bei ben öffentlichen 9?rabl$eiten, hie tluu gegeben

werben, in einem tone, welker in jtoet bis brei fahren einen

©ablfamrf rorausfeben läft, ber noeb weit heftiger feint wirb,

aU ber Ie|te ^wifcbeu Slbatus nnb jacfi'ou, unb ber von einem

bürgerlichen Kriege nur wenig oerföieben fepn bürfte. Q6 tjt

augenuteinitcb, bt nur im

jabre 1832 ^raftbent werben, fonbern ber SBefien wirb aueb

eine eutfetyiebene Cberbaub über ben Dflen gewinnen."


- 326 —

Stefe 6pracfte beaeidmet inbef? nur bk Seibenfcfyaft be$

2JugenMicf3. 9eg3 fdjon in fo hirjer

grift blutige ^ürgerfriege j« befürchten. SSir finb gewohnt,

Me Grnglänber eine fefyr berbe uub brofyenbe Sprache führen

SU fyöreu, ol;ne ba£ bte innere Oiufye (Jnglanbö baburcfy ge=

färbet würbe. (Jine nod) heftigere Spraye ift in ben £>er=

einigten (Staaten gebräud^lici), wo bk SBerfaffung nod) wl

fefter begrünbet ijt.

£atte bk ariftofratifcfye Partei au^gefprengt, ©enerat

3atffon werbe bk £eibenfc(;aft unb ben efyrgetj eineö 2)ema=

gogen auf ben ^rdfibentenftubl mitbringen, gewalttätig oer=

fahren, £änbel fudjen unb oielleicfyt gar eine militärifdK 3)ic=

tatiu improoifireu, fo würben alle bkfe s l"er!äumbungen burd?

fein betragen alö tyvaftbmt wiberlegt. Crr jeigte \id) nicfyt

fyeftig, fonbern rufyig, nid)tgel;äfft'g/ fonbern mäßig, nid>t miiU

tkifd), fonbern fein* bürgerlich Me Jpanblungen feiner diegieruug,

fo im bk Oiebe mit ber er am 8 December bm

(üongrep ber bereinigten Staaten eröffnete, atimieten $rie=

Seit, @efei?lid)fett, %\iUitftit. Seit entfernt, ber (Gegenpartei

jtuoiber 5U I^anbchi, nalnn er OiiufficK auf }k unb ifyre 3Bün^

fd?e, bem richtigen ©runbfa£e folgenb, ba$, wenn er als CTan=

t>ibat ber ^rdfibentfdjaft iijv ©egner feint burfte, er bod) afö

spräfibent in ber (?igenfd)aft bes Staatsoberhaupt» bte 3nteref=

fen SIKer gleid) fefyr wal;rnef)men mü|Te. 2>ie §lctc feiner 9?e=

gierung, fo nue bk neuen 23orfd)fäge, bk er bem Gongref*

mad;te, beioeifen frief»

9iur in einem ^unct machte er, ber arifiofratifcben gartet

gegenüber, einen rein bemofratifdjen ©runbfaf? geftenb. dt

Ijatte nicfyt nur, gegen ben 22htnfc$ jener gartet, alle oon Uinem

Vorgänger 2lbamS eingefeßten Beamten abgefefct, fonbern


— 527 —

fdjlng auch ein ©efeft »or, baj? fünftig fein Beamter langet al£

Dier 3al)te (wie ber spräfibent felbft) feine ©teile galten

butfe, tnbem bietet äcftt republicanifd>e 23erfal)ren allein im

(gtanbe fe», bie allmähliche, bem (Staat gefährliche, 33ilbung

einer 23eamtenfafte unb Sfrifloftarie ^u oerlnnbern. — £)age=

gen mich 3acffon oon beti einfeitigen üLHmfcheu feiner gartet

ab, tnbem er bie ber @egnet in betreff Des neuen ^otlta;

rifä berücfftchtigte. Qieie Sache mar oon großer »öichtigfeit

in einem banbeltteibenDen etaate. 2>te mel>r confumirenben

•JH'ootnjen hatten )'\d) längft über ben ju hoben £oft\ ber bie

und Crnglanb eingeführten SBaaren belaftete unb oertbeuer:

te, befd>mert ; iväljtenb bie ^rooinjen, welche bie etnbeinufdje

ijubufrtie tu bie jftohe jn bringen mehren, ttmgefebrt bie S3ff=

bel;altung be3 ftrengen 3olff»frem$ verlangten, ^aeffon ging

ben 9?iittelroeg, tnbem er eine nur mäßige Jöerabfefcung be£

3oUe? oorfeblug, um bie uerfdnebeneu 2Infprücbe anzugleichen

unb nicht burch aüju etnfeitige 3>urd>fül)rung M einen ober

anbern Snfremö, je eine Hälfte ber Nation ju beleibtgen. —

5ben fo $art unb mäßig benahm ffcb ber ^räfibent bem 21uö=

lanb gegenüber.


— 528 —

ber norbamericantfcfye ®efanbte artei tu bie Unruhen bes" Sanbed tief oerwicfelt war,

aurucfberufen. ferner würbe ber 1828 mit 9)reuf?en fttpulirte

J^anbeldoertrag ratiftcirt, unb bie ofterreicfufcfyen 8$iffe er

hielten gleiche Oiecfyte uüe bie einljeimifcfyen, 5>ap Don

€0?tg«et, nid facttfrf>er Olegent oon Portugal, oon 9?orbamerica

anerfannt würbe, ift fd>on ermahnt worben. 2>ie 9?epublif befümmert

ftc& nicfet um bie Legitimität ber .Stonige, fonbern

nur um ben wirfticfyen 93efranb if>rer Jperrfc^aft, unb infofern

war bie Slnerfennuna Don 5>iiguete gans confequenf. Mein

fte mar von itmftdnben begleitet, bie ba6 ©efüljl emroretu

Don $arrojjo ^ereira,£onful ber Königin 9)?arta in 9Zew-5)orcf,

jjrorefttrte gegen betx neuen Sotföafter Don Miguele, Don

£or labe b'Olla mbr i%a, unb weigerte ft'cf>, bemfelben bie

®efanbtfd)aft$acten anzuliefern, Da ber lefcte aber einmal

anerfannt war, fo würbe tyeteixa gefeljlicfy jur Auslieferung

ber Rapiere ober 31t einer Kaution oon 100,000 Dollarn ange^

galten, unb ba er bahn blieb, jene mdjt auszuliefern, unb

biete ntcr>t befahlen fonnte, fo warb er am 50 Cctober in ba$

gemeine ©efängnijj gefegt.

@ine wichtige »Angelegenheit bes ^ongreffes war ferner

bas ^erbältniß ber ^nbianer. T)ie Ausbreitung ber 9©ei=

gen biefjfeits" beS Wliflifippi l;atte bergefTalt zugenommen, baj?

cd Urnen notlug würbe, ftcfy and} in ben 33eft'fJ ber ©egenben

Sttfe^en, bie noc^ immer von wilben^nbianerftdmmen bevolfert

waren. $)lan frritt nur nod) barum, ob man bie 3nbianer

ju europdifcfyer Givilifation awingen, ober fte jenfeits" bed

1

9)iifftftvvi audwanbem Reifen folle. Leibes

war gleich grau--

fam, aKein bat 6cf?itffal ber unglticflidjen Silben muf? boefc

auf bie eine ober bie anbere $&ei(e entfdueben werben, 3acffon


— 529 —

nrnr für bie 2(u$»vanberung, weil bie$ ba$ menfeblicfyfte 9Ätte

tel mar, fid) ber 3nMancr $u entlebigen. 3n ben Ungeheuern

Sänbern, bie jenfettd beä SKifftft^i unb 0)itflTourt liegen, ift

O^aum genug ffir fie. 3uöbefonbere bereitete man bie tteber=

ftebelung ber unb ^rofefen ror, beren ^auptftfj

befanntlicfj tu ber glitte jnufeben ben Staaten ©eorgia unb

Alabama ift; Triefe $al)lretcf}en Stämme untren aber feinet

tvegS geneigt, fiel) ber ^orberung bt$


— 330 —

fugten, b


— 331 —

2Btmiebagotf, tyotaoatamiern «nb tttraa>a3 bett SlVißen 6 — 7

%SÜlionen 5Jfre3 ^giften bem 0)i iffiftpoi unb bem @ee Mic&i;

4«tt oertragömaßig abgetreten.

2Bie fel)r bie weiße Begeiferung beftanbi*; j mummt, be=

weifen unter anbern bie Jyrembenli|ten. 3n ben erften vier

Penaten beä ^abres i,s20 famen allein in9tero=2?orf über

20,000 $rembe an, unb jtvar größtenteils £inn>anberer.

»ilußerbem aber oermefyren ft'cb bie 9, &a 3ebermann leicht ein Itnterfommen ftnoet, bie &jen

fdjv leicht gefdjlojfen werben unb viele finbet, beim Mangel

fcer Dienftboten, jeber Jruuisfjrtlrung ewünfd>t finb. Sluä bte=

fem ®runbe Gilben ftd) amt> bie netten Söejtftaaten fefyr rafer).

tfußer £luo, ba* immer mebr in ^for fommt, rühmte man

befonberS ba6 ©ebenen be3 neuen Staate^ Salafyaifan, mitien

unter ben ÜBilbniffen unb 2Bilben. Oieue ®tabte unb

Dorfer entjW;en fajt in allen feilen ber bereinigten Staaten,

nue burefy Räuberei, unb ba Ijiev fein #of, feine übertriebene

Militärmacht, Fein foitfpieliger GleruS, feine fupernumeräre

Bureaufratie bat 33efttl)et( beö 9?ationaleinfommen3 oer^

Klingt, fo tl)ttt matt befio mebr für öffentliche Olnftalteu,

bie bem Bürger oon unmittelbarftem duften finb. 9tirgenb3

fxnbet man bafyer fo trejflicbe (Janale, (rifenbalmeu, 3)ampf=

fcfyiffe, Oiealfdwlen, 9lrmenl)äufer, ©efangutffe ic 3n 3?c=

fron tiutrbe in biefem 3al)re unter 2lnberm eine prad;tootle

Brücfe yollemVt, bie JL768 $uf lang unb 14 #uß brett ift.

Weniger erfreufid) ift, umö man attö beu füblicben


— 552 —

freien Scf;ii>ar$en lefen unb fc^reiben let)re. ©« barbartfcb, gefyt

man bort nod? mit ben Negern um, unb fo fet)r fcbeint man

bie Qlufflarung berfelben ju fürchten, ßttt fo(d?e3 Spfrem muß

aber früher ober fpäter bennoct) jur Empörung führen. —

9}?erfuuirbig iftaucr;, m* in fird?licr?er $fftft beutlid) enthüllt ifr, fo wirb es

angemeffen fepn, I)ier bie ^auotjuge baoon mitjutlieilcn. 3>U

Regierung erfennt an, baf, ein allgemeiner Kongreß ber fämmt--

lieben %vei\iaaten von (Bub- unb 9iorbamerica einen neuen

3(bfcbnitt in ber ©efcfjicbte btlbc, allein fte ift nicf)t geneigt,

bie (rinbeit fo fefl ju begrunben, bap baburef; ber 5Btae ber ein--

Selnen Staaten im rambeften befct)ränft werbe. „$ebet ©e=

banfe an einen Qimpbiftyonifcfjen Oiatb, mit ber 9?iacbt oer=

fet)en, Streitigfeiten jnufeben ben americanifcb,en Staaten ju

fer/licbten, ober in irgenb einer 33ejiebung it)re Sd^ritte $u

leiten, bleibt tertrorfen." Tet dongrep foll ff* barauf be--


— 333 -

föränfen, ben j;anbel ber beteiligten Staaten bntd> gemein-

fame 9)iapregeln 5U forbern. Otucfy gegen 3(iifjen, namentlich

Europa gegenüber, macht )id) s )?orbamerica feine*ipeg$ per;

pflichtet, ben fübamericanifd>en Staaten beijuftefyen, aufgenommen

in bem %cMt, ipenu Spanien pon anbern europai^

\$e\\ Staaten bei feinem ^erfucfc, feine alten Kolonien lie-

ber ju erobern, nnterftnBt mürbe; bann nnirbe 9corbamerica

mit Sübamerica $ufammenjteben. 2lui$brütflicf> aber oerlan-

gen bie bereinigten Staaten, ba$ iljre fübamericamfcbeu 33rü*

ber „jur Erlangung be$ ftriebend nicht einen 3oll pon iljrer

unabhängigen Souoeranetat aufopfern," alfo roeber burch ein

au$fchliepli$e3 J>anbelsprtoüegium, nod? burcfj Qeib (rote

Jßapti pon $ranfreid>) pon Spanien bie üfnerfennunj ihrer Unabr)änaiafett

erfanfen follen, roeil biey „ber


— 334 —

maty;' Sobann foli ber @efanbte uorfcfolagen: „baf? feine

americanifcfje Vlattin an irgenb eine anbere frembe $?adv£

«Eortfyeile im £anbel ober ber Scfyifffafyrt betvtUige, bie ni^t

ebenfalls auf alle anbern americanifcfyen Nationen übergetra-

gen würben/' ferner follen alle americanifcfyen (Btaatm gt-

meinfe^afttid? ben Staaten Cruropa's erflären : „U$ fernerem

bie ©rünbung neuer europäisier Kolonien im Umfang i&res

©ebiet^ nicfyt mel)r gebulbet werbe." 3n ^etref guba's

erflären bie bereinigten Staaten, fte erfennen bie «Spa-

nier im 33eftfc biefer 3ufel an, mürben aber nidjt s«ge^

ben, baj? bie Spanier fte einer fremben 9)iad>t (Snglant*)

abtraten. Sagegen »erlangen fte md>, ba$ Mexico uub

Columbia nid)tö gegen @u&a unternehmen follen. Sie empfehlen

enblid) ben fatljolifdjm Sübamertcanern ben @nmt>-

fa§ ber ftieligicm^bulbung , machen ftcfy inbejj felbft einer

großen politifrfjen Unbulbfamfeit fcfyulbtg , tnbem fte nodh

immer barauf beharren, bie fcfywarje Oiepublif £aoti niM

anjuerfeiinen. 2)er ©ruttb btefer Jparte \u\b republtcanifrf?e»

3nconfequenj liegt in ber SSeforgmj* ber füblicfyen tyxovitwri

Oforbamerica'^, bad QSetfpiel ber 9tt werbe tytt

eigenen Sclaoen anfteefen; xn\b in ber £l)at, wenn man bie

Sclaoenemporung auf Jpat>ti aU recfytmdjjig auerfennt, fo

l)aten and) bie Sclaoen in SSirginien ein 3ie$t, ft# jn em-

pören, NB fo lange e3 iljren Gerrit gefallt, fte fo l>art $w

galten, wie etyemate bie ^ranjofen. 2)er Empörung fann m&

i)kx nur bie «tfmäWi^e Soelajfung $uoorfommen.


VIF.

2) i e 9! i e b e r ( a tt b e.

«sSm 3abre 1829 cntffammtcn in i)e« Otieberlanben eben

fo heftige conftitutionetfe kämpfe, alä kl Crnglanb nnb ftranf--

reid?. 3n biefem nengebilbeten .ftonigreief) Ijatten ft'd) bte t»ou

frühem fetten fyerfefyr heterogenen Elemente npdMud?tgemtfd)tr

Q3efannrlicf? trennte ft'd) am Crnbe be$ feebsjelmten Saforgun--

bert3 bte proteftantifd>e DiepnbliE Jpotfanb r-on ben fatljolifcfc

nnb monarcf>tfd) gebliebenen füWidjen >ftieberlanben. Sie

franjoftfdje Oievolution fdjmelj beibemit gftmfreufc jufammen,

«nb nad? ber Dieftanration Hieben fte vereinigt unter bem jut

fontglid?en Sßnrbe erhobenen Jpaufe Oranien, ba3 früher tun

in jpoüanb bte (5r b fta 1 1 1> a 1 tc r lv ü r b e befleibet Ijarro. 8eitbeni

mm fyaben ftd> in ben ©ribpreuinjen brei vertriebene Oppo(I=

ttonsparteien gegen bie Oiegierung gebilbet, eine befgtfcfK^

etferfüd)tig anf bie größeren ^orjrige, meiere ber .ftonig beu

.£olIänbern angebeityen läßt, eine jefnitifdH\ &en Slufflfc

rnngömafregeln ber protefcaiuiftfen Oiegierung feinb ttnb bic

föüdfeOr ber alten ^riefrerfdjaft in Diefen ebemals fo bigotten

i'änbern bejtvetfenb, nnb eine nltraliberale, vom beilade

harten ftranfreid) mit Cppofiticneibeen angetfeeft, über mand>e

JtnbiDf mit Oiec^t ft* beflagenb, aber mit 311 viel ?eitatf$ftft*


— 33(3 —

licfefeit erpicht, bie £ribune $u Sruffel ober im J?aag fo

)veltl)iftorirc^ ju machen, clU bie in


— - 337 —

trofe ber ^repprocefTe fort, ber fatfyoUföe Qtetut fdmrte bat

Jeuer unb jatylreidje 33ittfd>riften beftürmten mit iljren klagen

bk Kammer, in weiter fetbfl: eine fyeftige unb fiegreicfye £ppo=

tftion ben g»intftem entgegentrat.

2Baö bie Kammer, i»ad bie 23ittfd?riften , maö bie Jour-

nale »erlangten , beftanb in folgenben fünften. 3)ie Belgier

alä folcfye »erlangten 1) bcn freien ©ebraucfy ber franjöfifc&en

©pra$e bei allen öffentlichen ä?erf)anblungen. 3)ie Oiegieruug

verweigerte ilmen benfelben , weil \k mit Oiecfyt wunfcfyte, ber

fyollänbifcfye £>kktt möge ber allgemein fyerrfcbenbe bkibtn, ba

bie fran$6fifd)e (Sprache nur bk ©emütljer ber Belgier »on

£ollanb abjieljen unb immer 311 Jranfreid) ^imvenben muf.

unfein bk Belgier berufen ftcfy barauf, ba$ \k, bk niebern

klaffen in einige ^rooinjen aufgenommen, feit geraumer

3eit nur franjäftfö fpred?en, unb bajj eine Oftenge 2lb»ocaten

unb anbre ©efcbaftemänner nicfyt mefyr im ©tanbefmb, fid>

fyollänbifd) auejubnicfen. $>tan bemerfte, ba$ 5»»ei $alfd>=

münjer jum £obe »erurtbeilt worben fei;en, oI>ne bk ©pracfye

5U »erfteljen, in ber bat Urtljeil abgefaßt war. Die Belgier

verlangten 2) ©leidjfrellung mit bcn £olfänbern bei Vergebung

ber ©taat^amter, ba \k bitter auffallenb surutfgefefct unb

gleid)fam nur wie bk $e»elferung einer eroberten s

}H*o»in$ be-

Ijanbelt toorbeu fegen. 0)um bemerfte, baj} fiel) unter 52 @e=

fanbten unb Gonfulu 30 ^oUanber unb nur jwei Belgier,

unter 40 Beamten beim SOitniftertum 38 £ollanber unb lieber

nur t>mi Belgier befanben, unb ba$ in ^ollanb fd;on auf

41,000 Bürger nn Olbgeorbneter tönte, in Belgien erfr auf

70..000. 2>ie iefntrifcbe gartet »erlangte 3) bk £oll5telnutg

beö §oncorbat3, ba bk Oiegterung nod) immer mit bem of*wa()kn fub nid?t »ereinigt l;atte, 4) bkfyei

aflenjeis Safc^cn&uety. @rfter %al)vq. 2'i


— 538 —

i)tit be3 öffentlichen Unterrichts, weil bte Regierung im 3ie liberalen

cnblict> »erlangten, 5) unbefdjränfte ^repfrei^eit, 6) @e-

fcfcwornengericfyte, 7) 2$erantwortlicf>t"eit ber 9)?inifter. — OtKe

tiefe £>tnge würben mit einer Jpeftigfeit, ja 2£utf> »erlangt,.

bie ben .ßontg »eranlajjt f)aben feff, baö betragen berOppofitton

infam ju nennen, bie i&rerfettä biefe$ Sßort fid) jum

€l>rentitel machte. Wan l;at bte Meinung ausgefprocfyen, bie

Ultrapartei in fitmtxeid) Ijabe bei biefer nieberlänbiföen Cp»o=

fttion unter ber £etfe gefptelt nnb insgeheim geljefct, um ent=

weber bte 3efutten $n unterfttifcen ober ba$ conftitutionelle

Aftern in ben9iteberlanbeiuucompromittiren. 3Baf)rfc^ein(icr>

traut man in biefem ftatfe, me in manchem anbern, ben 3e-

iwiten ju »tel ^u.

Xie weite Kammer ber ®enetai{taaten erließ am 25 $?är$

im 8tnn ber £>ppoft'tion eine treffe an ben Zottig, 23 il-

I)e Im I, in welcher iie iljm bie jal)lreid)en Petitionen ber @übprootnjen

sur 35erucffid)tigung empfahl; allein bte erfte $am=

mer, weil \\e f »om .ftonig perfonlid) gewählt, and> nur »on ibm

abhängig ift, »erwarf bie Olbrefie. Olm 15 Slpril »erwarf bte

Weite Kammer felbft ben «Borfölag , bie @efd?nwrnengeridjte

einzuführen, weil fid) biefeä 3nftttut noefy nicr)t mit ben localett

Bitten unb @ewol)nl)etten in ben ^ieberlanben »ertrüge»

2Jm 28 Qlpril bagegen errang biejDppofitton einen ©ieg, inbem

bie erfte Kammer $u bem»om3ufti$mini(ter entworfenen neuen

^refjgefefc fo »tele 2lmenbement£ machte, baf* ei feine ganje

Strenge babnrd) »erlor, Unb noefj entfdnebener ftegte bie

Oppofttion, ba iie am n mai ba$ se^njd^rige 33ubget

»er warf, tyeilö mil ber $inanjmimfter %


— 539 —

e$ ju oerwicfelt unb unflar entworfen fyatte, tbeilö weil bie

ungeheure gcbulbenlaft ber Diieberlanbe oor einer Sserme&rung

berfelben föaubern macbte. abeu. £ie nieberlanbiföe

©taatsfdutlb belauft ficb auf nitf t weniger flfö 1,020,000,000 ff.

nad? ber jungften Angabe oou 9?af$tl&

Tcad) Meiern Siege ber Cppofitton ging bie Kammer

aueeinanber unb liep bie ^arteten in ber fyodjfteu Spannung,

dagegen gefdjaf) wieber ein Scbritt $ur ^erfofmuna,, al£ am

18 Wai ber ftapß bte feuigtiefce SBfttyl ber 93ifd>efe uon 8öttief?,

@ent unb Souruao beftatigte. ©fcr Äontg befcblof? im

0??ai unb juniuä feine Otunbreife btird) bie aufgeregten

tyrootnjen, um perfenlicb bie Stimmung berfelben fenueu

&u lernen, unb bureb feine Gegenwart bie Verwegenheit $u

fdnueibigen, ben Unwillen ju befänftigen. (rr würbe überall

mit 3nbel unb großen Jeierltcbteiteu empfangen, befonber?

$11 £ätti$, bem Sterbe ber Cppofitieu; allein mau atfectirte,

ben Ä6tttg um fo glanjenber $11 ebreu , je mehr man fein

D??inifrerium augreife, unb man uuterfcanb \i&> fogar, Um

merfen g« lauen, bap mau biefe llutencbeibmig maa)e.

Die neuen Labien fielen gleia) ben porigen au*. 2>tf

gübprooinjen wählten wieber lauter oppenirenbe ^eputirte,

tMftent bie Oiorbprornnjcn bem 9?iimfterium ergeben blieben.

3>teepreft'rion erbeb bie alten klagen aufs^eue, allein fie be-

fanb ff* jefjt in einiger Verlegenheit, ba ber furcMare Stampf ber

liberalen gegen bie Zehnten in ^ranfreid) feit bem s^lugufV

bie ^erbinbung ber ftberafeu mit ben Zetuiien in ben We-


— 340 —

berlanben immer fonberbarer unb lädjerlidjer machte. 2>ie

Belgifc^en liberalen mußten »tel ^3opl>tfltf aufwenben, um jicfc

be3 ©potteä 51t erwehren, unb biep war nid?t bie fleinfte ttr=

fac^e, woburd) ifyre Oppofition allmäfytid) gefc^tuac^t würbe.

•Der tfonig leitete eine größere Energie be$ 9)iini=

jteuumä »orerfrburd&Gfonceff tonen ein. Ummit@trenge

gegen bie Uebertreibungen ber Cppofition »erfahren ju Hn-

nen, muffte er erft gegen ben Vorwurf ftd) rechtfertigen, ate ob

er felbft billigen ftorberungen nidjt nachgeben wolle. Crin SBe=

fd?lu£ am 20 3nniu3 erklärte ba$ Collegium philosophicum

31t £6wen für facultatio, ein anbrer am 28 2fuguft bewilligte

ben @ebraudj ber franjofifc^en (Bpradje "bei £eiratf^ertragen,

Seftamenten unb oerfdjiebnen anbern befUmmten Ratten. 3>a

ber $efd?luf? 00m 20 3un. nod) nidjt alle ©emittier ^ Olbft'c^t

auf bie greifyeit be£ Unterrichte aufrieben jMte, fo erweiterte

ein 533efd>Iu^ am \ Üctober biefe ftreiljeit nocb mefyr.

Unter biefen Wnfpkkn würbe bie Kammer am 19 October

wieber eröffnet, unb jwar, me e6 biefmtal bie Oiei^e traf,

im Jpaag, nidjt in Trüffel, alfo in bem ganbe, wo bie!6nig=

üdje, nicfyt wo bie £ppofition3partei oorl?errfd>t, weld?e$ bie

oac^e bee 9)?inifterium3 augenfdKinlicf) begunftigte. 3e mef>r

nun bie Oppofition burd> ba$ SBunbmj* mit ben %ewten ge=

nirt, burefy bie £onceffionen bekämt, xmb bind) bie Erwar-

tung energifcfyer D)?aj?regeln von leiten be$ Könige wenigftenS

$um £l)eü eingefd)ud?tert war, befto eifriger fugten bie 3our=

uale biefe ©d?wäd)e burd) eine wütfyenbe ©pradje 51t verhüllen.

3aburd? gaben }ie aber ber ütegierung nur einen guten 33or=

wanb, fte anzugreifen. 35er Angriff auf bie «Sacfye felbft fd>ien

gerecht, inbem e3 ber Eingriff auf bie sügellofe (Sprache il)rer

^ertfKibiger wirflid) war. Der .fiontg benufcte ben Slugenblicf


- 341 -

unb erliep unmittelbar oor ben neuen #bftimmungeu über ba$

35ubget eineenergifcbe33otf$aft an tue Kammer, worin er ftcf>

in benfrdftigften3lueörucren gegen £>ie ^rejjltcenj erflärte uub

eine broljenbe Stellung annahm. Cr tf;at biejj unmittelbar

felbfc, nid)i burd) feine 9Rtntjter, iubem er baburd) befto mefyr

©enudjt auf bie il)tn perfonlid) uüberfafyrne iMeibigung burd?

bie ^refjfredjljeit legte, um biejenigen 9)?itglieber ber £>ppoft'tion,

bie nur gegen bie 9)itnifter, aber nid>t gegen ben Wh

nig felbft 9??utf) hatten, ein.$ufd)üd)tew. 2lm folgenben £age

erließ and) ber 9)iinifter mm SOUatteit an Q i r c u l a r f d) r e i b e n

an alle @erid)t3-- unb ^olt.jeiitelleu, worin er biefen 35ebor--

ben ben ausbrüdlicben Tillen @r. WajefhU lunb tfyat, f ü it f

tig mit ber größten Strenge gegen bie immer fül)uer iperbenbe

unb bie Oiulje bes ©tartd bebrobenbe Cppofttton su perfaljreu.

&ie(e Oftapregeln Ijatten jur^olge. ba\i am 19 Secember nur

ba$ jel)njdl)rige Cinttabmebubget oenoorfeu, bagegen aber bat

äelmjaftrige 3lu3gabebubget, fo tute ba$ 3abre*bubget ange :

nommen n?urbe, wie trofcig aueb uorber einige 3ournaleauf

bie SSenoetgeruug biefer 53ubgete gebrungen l)atten. £er £6ntg

blieb bei biefem eiege nid)t freben. (rr verfügte unmittelbar

nadj bem Sabresfcbluß bie-tHbfekung mehrerer angefe^ener

©taateoiener, bte in ber Kammer nidjt mit ber Oiegierung

geftimmt hatten, unb bieie 3d)Idge, fo me ber fpäter gegen

^otter erbobne neue$jßrocefj fc^ivachtcit bie Cppofttton nidSt

wenig, fo ba$ fte ju Anfang beä Jahres f$30 weit binter ben

©efabreu jurücf blieb, mit betten fte noch fing oorher bie die-

gierung jtt bebroben fdüett.

3m jabr 1829 uutrbe ber .ftronprinj, SBilbelm, ^rtnj

oon Uranien, sunt ^raftbenteu be* 9)iinifrerratl)d unb ber

Weite 9>rinj, §rie brich, jum Cberbefeblvhaber ber vanb-

=


— 342 —

unb (Seemacht ernannt. Die tyrinjeffm 9ftariane, beren

vsdjwefrer, würbe am 7 9(0pember mit bem ^rinjen Sllbrecbt,

jüngflen ©o&n be$ .ftonigä pon Preußen, »erlobt, nacbbem

mehrere anbere ^rinjen, unter anbern ^rin$ ©ufrao 2Bafa,

@otyn bes Pormatigen Honigs pon (Schweben, ficf> x>ergeblicr>

um bie £anb berfelben beworben hatten. Der *prin$effin pon

Uranien nutrben mitten ans ifyren Appartements im ©c&lofj

bei 9?ad?t il)re .filein obien, pou mehreren lüiiilionen an 2Bertl>

burcb, Grinbrucb geraubt, ofyne haftet gelang, bei freien

$

bätet

fyatyaft ju werben. — Der granjofe ^ontan, ber fre#

qenug gewefeu mar, in einem spartfer 2Binfeib(att ben .ftonig

pon granfreid? ODionton^u nennen, fyatte ft'cb, um ber Strafe

p entgegen, nad) ben Dtieberlanben geflüchtet, ba er aber

feinen ^aß batte, fo war bie öiegierung niebt geneigt, ber

Oppofition, bie Um gebutbet tvitfen wollte, nachgeben, unb

man übte fogar eine etwas fleinlicbe Oiacbe an ifmi , inbem

man Um $u %w unb in JefTefn über bie ©rdn^e bringen lieft. Der

$lbbi Sinjerüng, ben man einer graufamen D??if?banblung

feiner ©cbüler angefügt batte, würbe frei gefproeben, jur @e-

mtgtlmung ber £ppofition, beren £eibenfcbaft feinen sproeep

mit ber ie Kolonien ber 9?ieberlanbe befanben ft'cb in einem ntdit

febr glänjenben ^uftanbe. #ortwdbrenb war ^ollanbtf See-mad)t

unb Golonialwefen im (Sinfe.i. .^uerft bureb bie ©iege

£nglanbS, bann bitrer) bie unglückliche Bereinigung mit $ranf;

reicf> jpdbrenb ber Jnerrfc&aft 9tapoIeon3, batte es ben großen

Xl)eü feiner Kolonien unb feiner Schiffe unb bamit feine

SBidjtigfeit jur (See Perloren. (Seine Jpauptcolonie, bie 3nfel

3 apa, war im Slufftanbe. T>ie eingebornen 3nbianer fuebten

M 3ocf> ber ^iebertänber abjufcbütteln. Der @ouoernenr


— 343 —

in 33atat>ia, be -ftotf, mupte beftdnbig mit bm Jnfur

genten ,$rteg führen, an beren @pi£e ber fiilme Ditp o 9te-

g o r o itanb. j?ipar fiegten bte 9iteberlänber geroobnlicb in ben

©efecbten, allein bie jniurgenren »erfragten fid) unb griffen im=

mer nneber t>on Neuem an, gleid) ben fpamfdjen ©nerillas, unb

man bemerfte, bap fic allmählich bie europäifcbe.fuiegöf'unftlern

un unb top bie Crnctlauber ft'e heimlich unterfaßten. 3u An-

fang be3 3al?rer gelang eö ben s D(ieberlanbern , ben Snfnrgentenpriefcer

üai OTiabjo mit 500 9Äami 511 fangen, unb im

Sommer fi* ben SMfrrict ^romti ju unterwerfen. 3u 9ltt=

fang be* Sdtgttff ituirbe bie Jrau unb ein eolm£iepoit(egoro'3

bei einem Ueberfall feiner Lagers gefangen. 9ftn Seprenu

ber ergab ftd> ber Häuptling '»pafon \Wincjrat. 3Mepo ??egoro

felbft niarb am 17 September vom ©enerallieutenant \2oü'iwm

gefcblagen , wobei ein nieberlänbifcber Jpnfat mit il)m

hanbaemein nutrbe , aber babci ba$ Sehen verlor, hierauf

ergaben i"td> mehrere Häuptlinge, unter andern ^anejerang

SDiimfo brenne f ber trüber 3Mepo i^egorc'v«. tiefer felbft

entfloh mit htm Oieft Teiner l'eute in bie ©ebirge von Koni —

Qeuerallieutenant van ben ißofcfr, ein febr fähiger unb ge=

mätngter 9R*nn, ttuirbe jum ©ouuerueur ber oftinbif^eu €0=

lonien ernannt, unb man hoffte von ihm bie enblicbe ^eile^

gung be? .Kampfes. - llwtb auf ben motu f ti i\b e u 3 u f e l

nmrbe eine ^erfduvonuu> entbeeft unb halb unterbrütft. —

Die nieftafrifanifchen Golemen ber Ocieberlanber uutrbeu burefc

bie Nantes, einen ?tegerframm, angegriffen, (erlügen jeboeb

ben £einb juriicf. — ®on Wtn-&mineü würbe gemelbet,

t>ap bafelbfr 1838 eine tueberldnbircbe Kolonie cjegriinber, unb

ein großer £beil ber &tßc im tarnen bes Kenias in Söejt'B

genommen worben fen.

n


VIII.

©canbina&iem

u

6 d) iv e fc> e n.

Unter kr Regierung feinet ^urgerfonigö, Garl 3ol)aun,

erfreut ficfy 6ct)iueben einer großen 9£ol>lfat)rt. $ernabotte,

ein (SJadcoguer *>


— 345 —

£)er 3ieid>etag tvar fett bem Jöerbft 1828 in ©totftyolm

r-erfammeft ttnb Hieb e3 ba$ ganje %al)t fyinbnrd?. ©eine

QSerljanblungen, obrool)! fie burc^a«^ nur locafe 3nterefien be--

trafen, jcgen ftd> bejtyaib fo fefjr in bie £änge, weit er ber alt=

fd)ivebifd>en ^erfajfung gemäjj in tner ^erfammiungen ge=

tfyeiit ijt, nämlid? in Me bcr (Beitflidjfeif, be3 2lbete, ber 33ur-

9er unb ber 33auern, bie iljre ©ifjungeu abgefonbert Ijatten

wnb fi'd) bann erft auf eine jiemlicfy jeitraubenbe %Bei{e bie

Oiefuitate tfyrer Debatten mitteilen. Da nun üottenbö ba$

93eto eines" einzigen @tanbe^ hinreist, um einen 53efd)lufj

ber brei übrigen ungültig 51t machen, fo wirb tüetes gauj um=

fonfl oerbanbelt. Det Oteicfystag von 1829 jeicfmete fic^ burd?

nichts" befonbers Sntereffante^ ans\ Die @tänbe oern>al)rten

Üjre Oied)te ofyne j;i$e unb ber «ftonig gab mehreren ibrer din-

würfe o()ne 9Biberrebe m\&>, bei anbern belehrte er ft'e eines 33ef=

fern unb erhielt iijte jtojHmmumj. 5liled ging in Hebe unb #rie=

ben ab. Det 33aron Sfaf arftoärb, ber einige Opponent e-on

SBebeutung, gab am 11 Jebruar eine 33efd)a»erbefd>rift gegen

ben birigirenben COiinifter ©rafen üöetterftäbt ein r bic

(Staube rechtfertigten aber ben D)iini|ter. Dagegen nabm ber

9?eid)3tag am 1 Julius" ben verfaiTungsmajugen großen £od=

fpredutng 3 berieft (dechacrge-betänltandet) oor, b. \). er untere

fud)te bas betragen fammtlirfKr Oftinifter feit bem legten

0ieid)$tage unb Hagte bie ©dutlbigen an. Qv fanb inbef? nur

•Sieinigfeiten ju fabeln, j. $. bie Unterbrücfuug eines 3our=

nate unb ben ^erfauf eines Staatsfd)iffs\ Segen (euerer

^anblung würbe ber ©taatsratb @raf Geberfrrom abge=

\e$t. Da ft'd) bie ftinaujen gdmbewS im blü^enbfren -3u=

jtanbe befanden, fo bewilligten bie ©tänbe bie pom .Honig oer:

langte Grrfyotyung be4 Wilitdraufivanbd nnb necb 800,000 tittffl


— 346 —

für bie Vollenbung bee großen ©otfjacanalö, ber bie Oftunb

9?orbfee »erbinben foll unb an bem mtr nod? eine ©trecfe

»on i V2 Steile» 311 wlfenben war. 3ebo$ würbe bitte

(Summe er|t nad> langen Debatten, nacfybem ieber Grinwurf

conftitutioneller ©parfamfeit befeitiQt war, jttgeftanben. %[$

ein d?arafteriftifcf?er -3ug »erbten: »on biefem $eid^tage nocfr

bemerft 31t werben, bafi bte brei l;6l)ern ©tanbe ft$ $u @un-

ften ber in ©Sweben einjufübrenben unumfcfyränften y>xe§-

freityeit auögefproctyen litten, al$ ber Q3auernftanb am 27

ftebruar fte »erwarf. dagegen becretirte ber Olbelftanb am

16 Vfiai bte Dejfentlirfjfeit feiner ©innigen. 2ÖeId>eö Vertrauen

übrigen^ jivifd^eu bem .ftonig imb ben ©tänben

i)errfd)te, mag bm\n$ erhellen, baf? bie ©taube e$ nidbt $uga=

ben, al$ ber &6nig fiel? uneigennüfjig erwarte, er wolle ftcfc

feiner boppelten ©timme nnb fetner Sortfüljrerfcfyaft beim

!)6$ften ©ericfyt begeben.

Um bie $anbe, welche bie neue fonigltcfye Familie an

©Sweben fnüpfen, nocf? mefyr jn befejtigen, würbe bie Zo-

ttig in, Grugeme 33ernl;arbine Deftberie, geborne Demoifelle

€lary, am 21 2luguft }u ©totfftolm feierlich gefront. Die

©täube wollten bie Soften ber Krönung übernehmen, aber

ber Äontg gab eö nidjt 5«. Dagegen erklärten fid) iljrerfeitä

wteber bie ©tänbe mit jartem Sact gegen ben unbelicaten

SSorfcblag, ben einer aus ifyrer Dritte machte, man mochte

bie Königin bitten, lutl)erifcfy $u werben. Der -ftronprinj

machte ft'cfy feljr populär, tnbem er fleißig ben £erbjtübungen ber

©cfyeerenflotte beiwohnte. — Da3 lefcte ©lieb ber ehemaligen

foniglicben Familie, bau in ©cfcweben jurücfgeblieben war,

©opljte Silber tute, Xante be$ abgefegten ^onig^. ®u=

ftay'3 IV (je^iger £bri|T: ©utfapfon), jtarb am 17 Wdrj ju


— 347 —

©twf&olm. Der 8ol;n ©uftoo'a IV, ^ r i n j ®ufla», ber

wie bte übrigen ©lieber feiner gamilie bie (5ntfagung feines

Katers nic^t anerfannte unb fic$ fortwähren b *prin$ oon

Schweben genannt fyatte, nahm in biefem 3öf)re ben Xitel

$ t fti j von %£a(a an. jnbep beiheften feine Sdjnieftern

ben titel ber ^rin^effinen von Schweben.

9)iit 9??erico nnb Columbia würbe in biefem %&tjrt ein

^anbeteoertrag gefcMojfen. fjn ganj Schweben berrfcbre ä&ri:

gens oolffemmue Oiuf;e. 9?ur au? ben 9?orbprooinjen be=

richtete man, bap bafelbft eine fonberbare religiofe Secte ihr

Söffen treibe. SDiefe Seilte, we(c»e fu$ bie Safare nannten,

Metten am 27 Steem&er $u ^ubhv, im 2)ifrrict Ober-

gttlur, eine Berfammlung, wobei fie, oollig entfleibet, obfcene

tänje aufführten. Sie ctltiibteu nämlich, gleich ber alten

Secte ber ttoamiten, bap bie Kleiber ein 3eicl?en M


— 548 —

%

D d n e m a t t.

tiefes Rad) föeint forttvdfyrenb bem ölten @r>riid?tt>orte

nachleben, baf? biejenigen Staaten unb grauen bte beflen

fepen, von benen man am wenigften fprecfye. 2lnf?er ber am

i ^uaufi erfolgten 33ermdl)limg ber .ftronprinjeffm 2Öill;elmine

mit ifyrem fetter, bem ^rin$en ^riebricfy »ott 3)dne=

marf, mit bem fie fcfyon langft verlobt toar; anßer einem

Jpanbelsvertrag mit 23rafilien nnb außer ber 9cad?rtc^t, bajj

burd) einen foniglid?en SÖefeljf bie in Seutföfrmb mit Un=

rccfyt cerna^ldffigte Sfcurttfunft in allen öffentlichen nnb at=

eraieljungstanftalten Dänemark eingeführt fei), ift von ber

alten cimbriföen £albinfel im 3aj)re 1829 nic^tg 3ntereffan=

tee begannt ivorben,


IX.

Stalten.

oStt Stauen ereignete fid> 1829 außer bem


— 350 —

31 $?dr$ würbe ber (Sarbiual BBaoer Saftig Hone (gcbo=

ren 1761), unter bem tarnen 9)tu$ VJII romifefyer 9?apfr,

imb d$ ber $wei(mnbert brei unb fünfaigfte Statthalter

(£f>rifti, am 5 Slpril in ber tyeteretircfye mit ber breifa^en

$rone gefdjmücft.

Unmittelbar na# bem £obe £eo'0 XII, brauen in Oiont

f leine Unruhen aus\ Wan entbetfte eine @arbonarioer=

fd> wo rung unb verhaftete bie £fjeilnel)mer. Sie würben

am 21 September verurteilt, jebod? feiner Eingerichtet.

Der neue


— 551 —

galten, fo ermahnen nur alle ©etreuen unb Oiedjtg laubigen,

tiefen betrug, baö SDiaduverf etneö bösartigen, feinbfeligeit

@eifte£ ju ueradjten."

Qtm 24 9)iai erlief? ber ^Japjt etnenepf lifd?e$ ©$reU

ben an alle ^Patriarchen, primären, Grrjbifdjöfe unb $ifdjofe,

worin ed fjeij?t: „2£ir fpreefren 31t euefy uon Uebeln, bie euefy be^

rannt finb, bie oor aller SÖett 31'ugert liegen, bte un3 gemein-

fame ordnen au^preiTen, «nb belegen aurf> unfre gemeinfamen

3(nftrengungen forbern, «m fie $u feilen, su befdmpfen,

ausrotten, üöir fprecfyen 31t euefy oon jenen jafyllofen 3rr ;

tfnimern, von jenen lügenhaften unb oerfefyrten öligen, bte,

nietyt mefyr gefyeim nnb im 3)unfelu, fonbern offen unb ge-

waltfam, ben fatl)olif$en ®U\nben angreifen. 3(>r mißt, wie

ftrafbare 9??enfcben ber Oieltgion ben Sxxie$ erfldrt baben, mit

Sjulfe einer falfcben


gteidjbebeutenb betraten, fagen, bü$ bie Pforte beö £eilö

jeber Oieligion offen ftelje, unb bte mit bem 9)?afel beä Mcbt;

finne$ unb ber £l;orlieit branbrnarfen, welche bte ÜJeligion,

in ber fie exogen finb, »erlaffen, itm ft'cf? ber anbern in bte

2lrme $u werfen, felbfc mnn bie$ bie fatfyolifcbe Oieligion,

wäre. 3ffc e$ ntcfjt bie fcfyreceiidjfte ©ottlofrgfett, ber 28af)r;

I;eit unb bem Srrtfyum, ber £ugenb unb bem gafter, ber @(;re

unb ber ©djanbe gleich £ob ju erretten? 2)tefe3 unglückliche

•tSleicfygültigt'eitöfoftem in Oieligionäfacben wirb aurucfgefrofieu

felbjt oon ber Vernunft, bte un£ lefyrt, ba$ von swei 9ieligio=

nen, bie nicfyt mitetnanber uberetnfHmmen, bie eine notlj=

menbig falfcfy fepn muf?, wenn bie anbere wafyr ijt, unb ba$

feine @emeinfd>aft befreien fann jwifcfyen bem 2ifyt unb ber

§iufterni£. £l)rwürbige 33rüber, ba$ 2Solf muß befejtfgt wer;

ben gegen biefe 2et)xex be£ £rugs; eö mit}? ernennen, baß ber

fatljolifcfye ©laube ber einzig wafyre ijl. — Gin anberer @e-

aenffrmb eurer 2Bacf)famfett finb jene ©efeüTdpaften , bie neue

tleberfefcungen ber ^eiligen ©cfyrift in allen jungen begannt

machen, Ueberfefeungen, bie gemacht werben in 58iberfprud)

mit ben tyeüfamften Crbnungen ber Äircfye, unb in benen ber

Xext na$ ^rioarauölegttngen fünftlicfy ini 6c^led;te gefebrt

ifr, 3)iefe UeberfeJ^ungen werben von allen ©eiten mit gro^

fen Soften verteilt; man bietet ft'e unentgeltich ben X\n-

wiffenbften an, unb fügt ilmen oft Heine (Schriften Ui, um ft'e

ba ein tobtlicfyes? ©ift trinfen ju laffen, wo fie au3 bem tyiU

(amen SBorne ber öBeidfjeit gu fc^opfe» glauben, — SBemt

ilyt auf biefe ^Beife gewagt fyabt über bie UnantaftbarFeit ber

heiligen 6cf>riften, fo i\t es ferner eure $flid)t, efyrwurbige

trüber, eure SUtfmerffamfeit auf jene geheimen ©efeltfcW 1

ten aufrührender 0)ienfcbeu su rieten, ber erwarten #einbe


— 553 —

@otte5 unb ber Wenige, bereu cjan^eö Siebten unb &racf>t:en

ift, bie feebe $u »erobert, bie (Staaten ju verberben, unb

Me 25elt in Verwirrung ju feßen, imb bte, bett ^i'igel betf

wahren ©laubeng lofenb, jeber 2(rt »ort Verbrechen &r)ur unb

£bor offnen. — 2öir werben nacr) allen unfern -Straften ba~

l)in wirfen, bar; bie Äircr>e unb bie Staaten nicr)t unter ben

3lnfälagen biefer ©ecten leiben, unb rufen ju biefem großen

2Berf euren tätigen $eiftanb an, bamit wir, umgürtet mit

fcem (Schwerte be3 Gifers unb einig bttrer) bie 23anbe be3

Qeifted, unfere gemeinfame 3acr)e, ober oielmer)r bie ©act)e

Ootteö, tapfer »ertbeibtgen mögen, unb bie 53olfwerfe nieber=

reißen, l)inter benen fiel) bie ©ottlofigfeit »erfct)an$t unb bie

IBerberbniß ber Verfel;rten. Unter allen biefen ©e feil fünften

wollen wir euer) befonber£ auf eine aufmerffam machen, bie

neuerlich gebilbet würbe, unb beren $\ved ift, bie 3ugenb, bie

in Kollegien unb @ct)uten erlogen wirb, ju oerberben. 2)a es

mot>l befannt ift, bar5 bie £er)ren ber SÄeiffcr allmächtigen

GtnrTujj üben auf b £el>-

ren, bie nicht bes £errn frnb, in bie ftufjftapfert ^BaaUi leiten.

So gefct)iel)t es, bap wir mit Sorgen feiert müiJen, wie biefe

3ugenb ju einem foleben ©ipfel ber Frechheit gelangt ifl,

baj? f'e alle Dieligionöfurcbt abgeworfen, leben moralifeben $u--

gel jerriffen, bie heiligen £ebren oerfcr)mäi)t, bie Oiect)te ber

göttlichen unb weltlichen ©ewalt mit fiüfsen getreten l)ar,

itnb nun ffcb nicr)t langer met)r fdbeut, fid) lebet Unorbnunr,,

jeber Verwirrung, jebeg bofert 2lnfcf>lagg f^nlbi^ ju machen,

fo bafi wir mit beu Sorten be$ l)eiftgen £eo beö ©rojjen

fagen mögen: „tfjr ©efefc ift bie Enge, ihr ©Ott ift ber £eih

OTcnjeia Safcterrtwi?. (SvfTct; ^ura» 23


— 354 —

fei, unb tyxe SSerefyrung bie ©ünbe unb bie anbe." —

25a jeber £ag auf eine fc^recflic^e Sßetfe bie fo anftetfenben

58üd?er ftd> oermefyren ftefyt, ju bereit fünften bie £e&re ber

@ottlofen ft'c& wie ber Ärebö in ben ganjen Körper ber Äirr ferne ju galten bie «peft fd)led?ter 23üd>er,

bie t»on allen Slnftetfungen bie furd)tbarfte tft. gütyret ben

©cfcafen 3efn @l)ifli, bie eud> anvertraut ft'nb, oft jene3 2Bort

^piuö VII, unfere£ fefyr fettigen SEorgangerä unb 2Bo<$4~

tcrä, ju ©emütfye, baj* ffe nur biejenigen 2Beiben alö sum

Jpeile füljrenb betrauten, auf bie fte bie Stimme unb bie

Gewalt be3 ^eiligen aj? fte baoon mit Wdjeit fliegen, unb ftcfy burd? feinen ©cfceiu

verführen, burcf) feinen Oieij thufäen lajfen/'

(Sobann erließ ber nad> bem $obe be$ fanften unb fött>ad)en 3efui=

tengenerate Portio, bie 2Bal)l eine3 neuen fraftigen ©enerald,

be$ «Pater 9loot&an, sufammen su flimmern tiefer t>on

Slmfterbam gebürtige ^riefter erhielt bie Ijotyfte ®e\nlt im

Sefuitenorben am 9 3uliu^ ^ugleicl) würbe y. Oiofaoen für

granfreid), unb y>. £anbe* für Seutfdjlanb jutn ^rooinjial

ernannt $?an frf>rieb au$ Üiom; Gin «einer Vorfall, ber

-


•"— 355 —

ftd? am 18 3uliu$ &ier ereignete, würbe Don allen ©laubigen

Oiom3 ate eine günftige Q?orbebeutung für bie ©efellfdjaft 3efu

aufgelegt, 9In jenem £age bracfc um bret Ufjr 9tad?mittag3

ein furchtbarer Sturm über bie ©tabt au$. 25er Q3fiiJ fälug

auf swei fünften in ba$ r6mifd>e (SolTegium, in ben ©arten

unb in bie Ätr^e. &$ war bie$ ber &orabenb ber ^elxibbe-

erneuerung ber ©cfyofafHfer ber 3efuitem Sie waren ac^tjig

an ber £afy( in ber Qayeüe be$ ^eiligen £ubifig^ *on ©onjaga

vereinigt, baö ®ebet verricbtenb am #uf?e besS ^eiligen Sacra=

mentg. 9)lo$lid> fuf)r ber 93lif? in bie (Sapelte, unb fällig, ein

breitet fteuerftraftf, gerabe in bitten in ben $ur erbe nieber;

geworfenen .Streik ber 33etenben. 9iicf)t einer biefer jungen

Banner warb t>on ihm berührt; aber aucf) ft'e seigren firt) bie-

fer @nabe würbig; ft'e Porten nicht auf gu beten, unb blieben,

ber &orfel)ung r-ertraueub, unbeweglich in ber Stellung, in

ber ber Bonner ffe gefunbeu tyatte. ^te ganje Stabt fpradj

unb fyriebt uoci? von btefem Vorfalle mit einer 5(rt 23etMinbe-

rung für bie %e\uiUn.

9Iuf?erbem ereignete ftd> nichts Werfwürbigeo im -ftirdjen--

ftaat. 3w 9)i*ai erregten einige Grrbfiö(?e im SHbanergebirge

soretiige 33eforgnif?. $)U\x fürchtete, ber O?i'onte (fauo werbe

ftdj entlauben unb ben See ^emt ucrfcr>ütten, boef; ging bie

©efafyr worüber. £>er berüchtigte (rmanuel GJobot), ber in

ftom priyatiftrt unb bem ber .fiönig ron Spanien feinen l\&

Mengen Zitel *U ^rieben Sftirft entzogen batte, erhielt bfc

für yom ^3apft ben Üiang eines ronüfebeu prflen. 3m hinter

bilbete ftd; ju 9iom ein tfunftverein uon9)?itgliebern auv allen

lUtimen, woburd> einem fangfr gefüllten ^ebtfrfnijj entfrr: :

eben werben foffte. —

(3m tfonigreid) Neapel fiel in btefem 3a$re wenig


— 356 —

9)?erfwurbiges wr, außer ber Oieife be* Äonige* $ran$ unb

ber «ftonigin 3fabelU nacfy (Bpanien jur Vermahlung iljrer

£o$ter, Ovaria G&riftina, mit Serbin anb VII, ßonig

von Spanien, wooon föon oben bie Otebe war. Der ßonig

fefjte am 14 (September ben ter oon Neapel ab,

flattere in Üiom bem ^eiligen Vater einen 33efucf> ab unb fufyr

fobann in ©efeüfc^aft feiner £od?ter, ber .öerjogin wn 33errp,

bie i&m oon ^ariö entgegentretet war, burcfy ba$ füblic^e

$ranfrei#, unb weiter über bie »pprenäen nacfy 9)?abrib, wo

er ben ^Bittrer über hei feinem foniglicfyen Ocfywiegerfolin oer=

weilte. 33ei biefer Gelegenheit gaben bie Leitungen folgeube

sperfonalbefcfyreibung ; „Die Königin oon Neapel i\t oon frar=

fem Körperbau; fie fyat ein fleines .fnnb jwifcfcen jwei unb brei

Sauren, unb bocfy i\i ber .ftonig an 57 Saljre alt. Der fpanifcr)e

Snfant, Don Francisco be


~ 557 —

unb babei einige Rapiere verlor, bie ben tylan entgelten, ben

£6nig bei ©elegenfyeit einer ^recefft'on $u ermorben. 9tm25C0idrj

würbe in Stcilten bte berüchtigte Diäuberbanbe bey 33ujjetto

rentiertet. 2lm m 3uniu$ würben bie ©ebrüber @avo$olli

unb ein geiviffer Üioffi, bte als Diäuber unb QSerfcfyivorer im

3unius J828 bie Unruhen ?u (Saferuo veranlagten, gefangen

genommen unb am 27fren ju ^alinuro erfcbotTen. Sin meinen

3(uffei}en aber erregte @af otti, einer iljrer SQiitverfchwornen,

ber ft'd) nach (lorfiea geflüchtet hatte, bafelbft aber auf 2lnfud)en

ber neapolitanifchen Diegierung verhaftet unb burd) ben voreili-

gen (Sifer bee ^rafecten von Gorft'ca am 50 $)Ui an Viewel

ausgeliefert nutrbe. £>te fran5ofifd)e Kammer fpracfy fidj heftig

gegen tiefe &eile/?ung ber @efe£e au$ unb verlangte bie $Kecla=

mation bes unglütffidjen ©alotti, allein ber33efeljt, ber tljn

retten follte, traf gu fvät ein. Grr blieb in ben Werfern 9?ea=

»eld, unb man erfuhr nichts SPeftimmtes mehr über fein £d>icf=

fal. ~ 'Dtocb verbient ertvafmt }U iverben, ba$ ber .$önig von

Neapel burd) £)rbonnanj Dom 7 2tyrü verorbnete, fein 9)iit=

glieb ber fonigtichen Familie bürfe fernerhin ohne feine Crin=

ltutligung eine (5be eingehen. —

%uö v})iemont verlautete faft gar ntcfjrä, außer bajj ber

^(jronfolger, *p r f n j von ©a*open=@arignan, irnßrül);

jähr eine Keife nach ber 3nfel earbinien unternommen Ijal^e,

eine Entfernung, bie man a(c> eine Oirr von Ungnabe anfefyen

wollte.

£)er.nerjog von Wöbe na erliep ein neue*, feljv frren-

ge3 ^enfurebict, ivornad) alle SÖüdjer bem getftüchen fo=

wot)l als rotitifchen Cenfurfremvel unterworfen ivurben. 2(m

14 November fuccebirte ber Jperjog ber verdorbenen $rau grj=


— 353 —

^erjogin 9)?aria 93eatrir t)on —

3u tyarma ftar& am 22 ge&rnar ©eneral ©raf 9te ip=

perg, Cri)ren etwa Ker ber gran Grrjfyerjogin 9)?arie Souife*

@ie ernannte biegen am 24 ftebruar ben $reityerw »on

SS er f lein jum ©taat^fecretär unb £aupt ber {Regierung.

SBegen Unpäpltöfeit brachte fle eine Zeitlang in©enf 5a. 2)ie

Leitungen rühmten uberbief? ifyre SBo^tfyätigfeit gegen bic Firmen,

befonberö gegen bie buretj ben 2lu$trttt ber $töffc

tfeberfrfwemmten.


X.

2) i e © d> n> e i g*

©eit bem Anfang be3 3ar)rt)unbertö rpor)nc in ben gltitf liefen

Malern ber Sltpen unge|torter triebe. ©elbjt Napoleon, ber

bte größten föeicbe nieberrparf, f^iett e3 für beffer, bte @ct)roei=

jer, bte ilmt nicbt gefär)rlicb werben formten, in DUtt)e5u faf=

fen; nnb um fo ftcr)rer mußten f>e nacbl)er unter ben fctormetu

ben giftigen ber t)etltgen Sllltanj ir)r altl)erf6mm(ict)e$ Oiecbt

ber ©el&ftregierung unb europäifcben Neutralität genießen.

2Bar)ren& biefer $riebensepoct)e bietet itjrc ©efcbicbte frei*

ttct) wenig 3ntereiTante3 bar, boct) rft e$ erfreulich $u bemerk

fen, baß fie bte allgemeine Oiut)e benufcen, um ft'ct) in ilirem

(Staatshaushalt attmäijlict) immer behaglicher einjurict>

ten, alte tlebelftänbe abjufckffen, unb nitBlicrV Neuerungen

einjufüljren. 3n biefem Sinne ift bas" 3aljr 1829 nicbt ot)ne

Q5ebeutung für bie ©cbweijergefcfucbte gewefen.

2>ie eibgenofftfcbeSagfaßung, bie nicfrt uiel langer als"

einen Ottonat, oom 6 3uliu^ bis* 17 Sluguft, $u SSern oer;

fammelt war, erlebigte einige (5t)renfacr)en würbepolf unb mit

altföweijerifcbem ftreifmne. Die erffce betraf bie oon ber£ag=

fafcung ausgeübte flrenge Genfur unb ^rembenpoli-

jei, welcbe 1823 burcb bie ©efaubten ber auswärtigen 9)?äcr)te


— 560 —

veranlagt unb feitbem jafyxlid) erneuert worben waren. @c&ou

mefyrmafö Ratten fic^ (Stimmen erhoben, melcr)e bemerften, baf

bie ©efafyr, womit bie ^preßfrei&eit in ber (Bc^njeij unb bie

wenige« balun gefluchteten liberalen bie auswärtigen (Staaten

bebrofyen füllten, gleid) anfangt nur ilfaforifd? gewefen, btf

jefct d offen bs nicfyt bie minbefte ©pur einer folgen ©efa&r aua)

u icfyt nteljr in ber einbilbung oorfyanben, unb baj? eä ein 9ca=

tionatföimpf fei), langer folgen politifcfyen Qiengften bei fid>

Oiaum su geben. Qiefe (Stimmen würben enblirf) oou allen

(Seiten laut unb orangen burcfy, fo ba$ bte £agfa§ung erflärte,

e$ fep fein @runb meljr oorijanben, jene ftrengen @efe§e p*

erneuern. — eben fo würbig benannt ftd^ bie £agf«=

felben Ratten oou Q3ern am 5 9jjarj ein neueö seitgemäjjee

-9)iilitärftrafgefef?bucf) erhalten, in welchem namentlich

tue (Stotffcfyläge, bie sur (Staube be$ neunzehnten 3a^rl)un-

t>ert$ unb ber (Scfyweijerfreiljeit bisher nocfy ffcatt gefunbe«

Ratten , abgerafft worben waren, allein bie Cberften ber

iSc&roetjerrecjtnienter Ratten ft'cf? geweigert, bie neuen @efef?e

anauerfenuen, mit fie fiel) bei ben (Stotficfylägen beffer ju oe-

finbm glaubten, Sie frühen fiel) l)iebei auf ba$ franjofifc&e

^inifreriunt, mld)e3 gleichfalls gegen btä neue @efe$bud>

proteftirte, weil es bie (Sd>wei$ abgefaßt Ijatte, o^ne granf^

retc^ babei $u Statte ju sieben, Sie £agfaf?u«9 aber, in ®&

wdgung, baf* ben £>berfte« unbebingter ©efyorfam gejieme,

unb ba^ bie @efe$e, benen bie Scfyweisertrupven in granfreief)

unterworfen fetjen, nad? altem Vertrage lebiglid) oen ben @a»=

tonen au beftimmen ft'nb, welcbe bie Gruppen (teilen, meö bte

«protection granfretc^ unb berOberften jurütf unb betätigte

ba$ neue @efeßbucf?.


— 561 —

2ßeniger ettergtfd? jeigte ft'd) bie £agfafcnng , wo e3 t>tc

inneren 2lngelegenl)eiten ber Antone galt, @ä Rubelte fid)

oorjüglid) nm bie Auslegung be$ n 3lrtifel3 ber $8unbe3acte,

ben freien SSerfefyr im Innern betreffend 2)ie ni^t

beftimmt genug abgefaßten 2iuebrütfe bie{t$ 2lrtifel$ ließen

ber cSopln'tfif (Kaum, Um fo anzulegen, alä ob er gerabe

ba$ $nlteße, »ad er oerbot, unb fo war fdjon mein*


— 362 —

werben. 3n $ürid? würbe bie (Jenfur aufgehoben imb bage=

gen ein neue$ 9)re£gefe$ gegeben. 3n 9(ppen$ell 3nnerrfjoben

brachte man ber Humanität be$ £eitalter$ ein würbigeä

Opfer, inbem man bte @ljre beö 1784 graufam unb ungerecht

Eingerichteten ©uter wieberljerftellte unb feine Ueberrefte in

geweifter frellattg mit ben alten Sanbleuten

uerfagt, unb in ©larus fep oon ber £anbe$gemeinbe bie Stelle

eines 2anbmibel$ für 4SI , bie eineö Sanbfcfjreibers für 500

£ouiSb'or öffentlich an ben Weiftbtetenben überlajfen worben.

3Son ftreiburg erfuhr man, baf? bafelbft bie ^efuiten sufef)enb$

überfyanb nahmen, inbem bie $al)i bexfelben ä robe courte

fdjon 220, unb bie ber 3efuitenfdniler in ben »erfcbiebenen

3lnftalten $u 6t. gflicfyael 57, im


— 363 —

berühmt geworbene, t>on Söern oertriebene #err Dort fallet

erhielt eom Tanten ©olotburn ba^ ^Bürgerrecht. 25er U-

fattnte ^einrieb ^fc^offe würbe wegen eine$ gournalartifele

klangt unb nat)m, weil er fkt) für gefränft fyielt, bie Grnt-

faijung oon feinen sablreic^en Remtern im Danton Stargau.

sprofetjor 9W o n n a r b in £aufanne, ebenfalls ein autfgejeid)-

neter ©cftriftfteKer, würbe wegen einer oon ibm beforgten

2)rutffd)rift fti^penbirt. dagegen erlieft «profefTor Dr. 2öette

oon Söafel ba$ Bürgerrecht, unb ber ebrwürbige um bie ^unfl;

f)oct>erbiente £angJ?einricf>§uef?li nai)m unter würbigen

fteierlic^feiten an feinem fünfunbacfctjtg jährigen ®eburt$tag

feine CrntlatTung ai\$ bem 3>ienfte be6 ©taat$.

2luf erfreuliche 25eife fcfjritt ba$ ©oftem ber tyrioatoereine

fort. Der herein ber 9?aturforfi#er t)idt am 21 — 23 3"^«^

feine ©ifeung auf bem $ofm beö großen SBernfjarb. 2luf?er

ben altern nüfelidjen ©efelfföaften bemerfte man befonberS bie

£l)dttgfeit berer für Sfiiiftf unb SBeinbau. ©o würben attcb

bie großen ©traf enbauten marfjtig geforbert. 33afel fiUjrte

eine neue bequeme ©träfe über ben wichtigen 3urapap be$

£auenfretn3; bie ©t. ©ott&arbfhrafe rücfte fort, unb bie

pratftoolfen ©riicfen auf berfelben, in ©offenen unb ^ofpttal,

fo rvie ber Umbau ber berühmten £eufel3brücfe würben oollen-

bet; ©raubünbten aber bereitete eine dorrection bes $t)einö

oor. Oluf btefe ÜBeife wirb baö große Beifpiel, baä Napoleon

an ber ©implonftrajje aufgeteilt, aufä tfyätigfte befolgt, unb

balb werben bie 2llpen in allen Ortungen t)on ben fcbonflen

J>anbef^flra§en bnrebfebnitten fcpit.


XL

l.

21 II 9 e m c t n c angelegen fetten«

S^e wir bie einzelnen größten, grojjen, mittelmäßigen, fiet-

nen unb fleinfren Staaten betrachten, bie jum beutfebeu 2?unbe

geboren, wenben mir ben 23itcf auf bie 5(nge(egenbeiten, bie

fie gemeinfam betreffen. 2>ie wid>tigften biefer Qingelegenbeiten

waren im Safyre 1829 bie §oll vereine. SSefanntlid? bat ber

I9te SÄrtifel ber beutfeben 23unbe3acte fd?on »or 15 3abren

einen freien SBerfebr im innern 2)eutfd)lanb oerfyrocben, allein

bie Erfüllung biefe* Sßerfprec&enä f)at fieb in bie £ange gesogen.

Qä blieb bem ©utaebten einzelner (Staaten überlajfen, ob unb

mas fie für bie Jpanbelöfreibeit tbun wollten. So geregt bie

Ziagen fmb, bie fid) oon aüen Seiten gegen bat qjro&tbttfofoftem

erhoben baten, fo muß boeb auf ber anbern Seite eingefranben

werben, bap nacb QHifbebung ber unter Napoleon oerfügten

Gontinentalfperre einerfeitö ba$ einftromeu englifeber $abru

cate unb anberfeits bie wätyrenb jener Sperre fo boeb geftei=

gevte einbeimifebe^nbufrrie ba$ ^robibitiofyftem eine ^eit lang

entfebufbbar, ja trieUetdjt notbwenbig machte, a(3 ein Stadt


— 365 —

gelungen war, gegen ben anbern O^epreffalien 51t gebrauten.

3mmerl)in wäre* fcoc&jt wtinfcbenöwertl), ba$ bsefem unnatür-

lichen ^ufrnnbe ein Crnbe genügt würbe.

Seutfölanb teilte ftcf> jw Anfang becJ %a$te$ 1829 in vier

größere Jäanbel^gebiete unb nocb mehrere fleine: 1) £»efter=

rei#, m ficb, allein abgefcf>lofTen; 3) ber Zollverein von^reufen,

SarntfTabt, 2lnbalt unb 6onber$l)aufen; 3) ber Zollverein

von $avern, SBurtemberg unb /?ofyen3olfern ; 4) ber mittel

beutfcbe Jnanbelsveretn, beftebenbauö Hannover, 23raunfetttfd>=

lanb fcoefrverbienten ftreiberrn von Gotta, unb von bem

nun verewigten Eoiügl. vreujj. ^inanjnünifter von 0?t ft au*.

Sie nähere 2ludfnl;rung alvr verbanft man ber £batigfett unb

Umfielt ber $u biefem Zwetf in Berlin verfammelt gewefenen

(Jomttiifnon, namlicö ben Heroen ven ^Äaaf^:? tfe$rfutftH£


— 566 —

minifter), t>on@#6nberg unb con did)l) orn einer -, nnb

btn Ferren @»af uon fu r b u r g, greiljerrn t>on nic^t mit einem ängftlid?en Qlbmarften ber@ränaen eng=

fjerjig jugemeflener (üoncefftonen befaffen, wirb in berOefcWte

ber J?anbetet>erträge @poefce machen, nnb gleich bem baperifcfc

wurtembergifdjen ^olluereine — bem e r ft e n Vereine in

Seutfcblanb , tveldjer $u ©unften einetf freien 23erfefyr£ nnb

jur^renbe »erbrüberter Golfer fo fdjon nnb mor)It()ati9 nurfenb

in$ Ztbtn getreten ift, — ein unvergänglich Senfmal ber

2Bei$l)eit grojföerjtger Wonardjen bleiben, welche bae $kl nnb

bie 93elof)ttung il)re


— 367 —

Pollen SUuäbe&ming be3 jpaitptpvincipä t>or. 2Bo&l beregnet

fmb Verfügungen jur Erleichterung beä 2)urd>gang3 unb be&

2ta3gangd unb föone Hoffnungen für bie wecfyfelfeitigen 23e=

günftigungen beä gewerblichen 23erfel?r$ gegeben. Sie £>i3po*

fttionen jur Otegulirung ber (^auffee^bgaben, ©amm--, 35rü=

Un v ^äijrgelber ic, wegen Slfftmilirung ber (Singang^olle k.,

ferner wegen Oiebuctton be£ 9)?ajje$ unb @ewid)t^, unb we=

gen Herbeiführung einest gleichen 9)iün$ = , SDiafK unb @e=

wufytöfyflem^, oerfünben bem beutfcfcen £anbel eine neue Qpo-

dje; bie fo wichtigen 2BafierjeUe ober 2Beggelbgebül)ren auf

$luften, bie @anal=, ©cfcleufen;, 33rücfetu, %a\)t- f Spafen-,

2Bag-, tfralmen:, unb 9tieberlagegebütyren ft'nb in gleichem

©eifte sunt 23ortl)eile beä gegenfeitigen Verfeljr^ berücfffcfc

tigt; bie 33enü£ung ber preujnfcfjen ©eefyäfen ift mit größter

Liberalität ben baperifäen unb würtembergifcfyen Untertanen

gegen gleiche 3ibgabenentrid)tung wie ben preufnföen (Staate

Angehörigen gefiebert; aud> ber ©


— 3öS —

11 October iiberein , feinen gortbeftanb Hö 3um ^afyre 1834

au^ube^nen.

Sine ber wid?tig(Ten Angelegenheiten Deutfcfylanbä, bie

freie DU; ei nfcfyi ff fafyrt tiö in$ 9)?eer, fonnte no# immet

nicfyt jur Crrlebigung fommen, obgleich mit großen Soften

immerfort baruber bebattirt unb internunciirt würbe, Die

am 5 3«n» mSWainj niebergefe&te 9nKinfdnfffal;rt$commiffion

verfaßte am 19 Sluguft einen Entwurf, ber aber bloßer Qnt-

wurf blieb, ÜHe beutfcfyen Uferftaaten waren, oom gleiten

in U)ren #orberungen einig ; Crng--

(anb, ba$ feine ©cfyiffe unmittelbar nad? ^6ln fenben mochte,

unterftuijte fte; von ftranfreic^ war ebenfalls eine günfttge

€ntfc^eibung $u erwarten; nur bic 9?ieberlanbe, baffelbe

®ouoernement, ba$ feine Grabung ben Anftrengungen ber

OUüirten im 3al)re 1814 »erbanft, weigerte fid) fyartnätftg,

t>em bamaligen Vertrage unb SSerforecfyen gemäß, bk Durcfc

fal»rt au$ bem Oi^ein ins Sfteer frei 511 geben. Das engli-

fdje ©cfciff Cornelia, ba$ nad> .fioln fufyr, mußte, aller = me|tint)ifd>e Kompagnie fyteit am

12 9(0vembember iljxe gewöhnliche 3af;re3fi£u"a $u (Jlberfelb,


— 369 —

felbe beabjufcttgte, »on i>er in ben Oi^ein fallenden Ätnjtg auö

öurch ben Scbwarjwalb, mit ^enufcung mehrerer 93acbe, ben

(Janai bie in bie Donau bei Tuttlingen su führen, ftntyec

föon wollte man in kapern einen älmlicben tyhn au£fu>

ren, namlicb bie Donau mit bem 0)iain permittelft ber fleinetr

iylüiTe iHebnift unb »2Utmuf>l ju »erbinben.

So tnel über Jäanbel$angelegenl?eiten. jn J>olitifd?ec

Xnnfic^t nel im 3abr 1829 nicfcta oor, roae ba* beutföe &a~

terlanb insgefammt betroffen tydtte. Der $unbetftag in:

Jranffurt befebaftigte \i$ nur mit Beilegung ber braunföwei^

giften Streitfacfce, auf bie wir naefcber jurücffornmen werben«

IHuferbem erliep er am 12 9)?ärj einen Jöeföfafj, fraft beffeti

ben ehemaligen reic^grä^ic^en Käufern ber Xitel erlaubt juer-

fannt würbe, — 2>a$ @out»ernement ber 23unbe3feftung 9ttam$

erbielt ber Jperjog Jerbinanb oon ©urtembera, in öjtreidjifdjem:

3>ienff.

Die tiefe politiföe JKufye, welche Deutfcblanb genoß,

war befonbere ben 2Biffenfd>aften unb ber Zitetatuz

günftig. Die i'eipjiger CWepfataloge wiefen nafye an 6000

ißerfe uacb, bie im3afn*e 1829 in beurfd^em Verlage ertftie-

nett ftnb. Unter ben Unioerfitätett glanjteu oorjüglicb Berlin;

unb SPföttfen, Die beutfayn ^aturforfeber hielten biewai

i§re ia&rlicbe 23erfammlung $u £eibelberg, am 2ß September.

Gt waren 288 Otfirglteber aus ber }iät?e unb $erne »erfand

melt. 5(m 10 SUtgujt feierte man 511 äotfyen ba$ funf$igjal?rige

Jubiläum bed Stiftern ber Homöopathie , Dr. £a&nemanrt,

wobei ftd> 72 beutfebe uuo 52 au?ünbij"d?e gerate emfanbeu.

So Gatte man au* bur* fromme Stiftungen ba$ 2lnbeufen

Seffmgä uubO)?enbeUt"olmö geebrt, inbem man in Garnen*, unb iu

Berlin ben &un£ertiä&rigen @eburtetag berfefben feierte. iMt

mtniitt Saf$eittu4. (Jrftet 3a$rg 24


— 370 -

für ©cfnlfer würbe in (Stuttgart bie @rrid>tung eineä S)enrv

tnald vorbereitet/ bejfen Wobei! su fertigen ber grofe Zf)ot-

tvalbfen in Oiom ftd> erbot. Dagegen Ratten mir ben itob

mehrerer audgejeidmeten Banner ju beflagen, ftriebrid? von

(Spiegel , Qibam Flitter, Wullner, $ ivieber ©puren von

Uebervolferung unb Verarmung im beutfätn 23auernftonbe.

@3 fanben fel;r viele Sluöivanberungen ftatt. 9iu3 Surfens

berg allein roanberten über taufenb $?enfcfyen naefy 9iorte

america,

2.

&ej!errei$.

Datf fcfyöne .ftaiferreid? an ben Ufern ber Donau befand

fid> mit ber ganzen 2£elt im ^rieben, auf er mit bemOtaub-

ftaat von Warocco. 2>ie (Seeräuber biefe£ SÖarbareäfem

ftaateä Ratten bem beftefyenben $rieben$= unb Jpanbelötractat

jutviber ein oflerreic^ifd^e^ J^anbeföfdnf gefavert. 6ofort

würbe Kapitän Q5anbeira mit einem fleinen ©efdjroaber

an bk drifte Qlfrica'ä ab^efanbt, um bte £erau$gabe beä @e=

raubten gu betreiben. @ä gelang feinen energifdjen 9Sorftei=

Jungen, im $rül)jal)r &( e ojterreidHföen befangenen in £an=

ger &u erlofen, allein jur Jperauägabe be3 6dnff3 unb ber

Sßaaren woHte ftct> ber ©ultan von Sttarocco ntdjt vergeben,

TSanbeira brauste uun ©eroait unb griff am 5 3uniu3 bm


— 571

£rtfenpla$ 2atafei feinblidje -Striegsbriggä. Siep mad>te aber ben 6ultatt

nur nod> fyaläftarriger, unb Cefterretd) ful)r fort, bie maroc=

canifdjen Jpäfen ju blofiren. — 23on einer aljnüfyen


— 372 —

fd?er Jpo&eit. 2fm 17 2luguft feierte man tue QSollenbung ber

großen 9)iorajtentfumpfung bei £aibac^. Sie gro£e 9)iilitdr-

ftrajje am Ufer be3 33eenbigung beö £ürFenfrieg$ bm

£anbel auf ber Donau U$ an* fcfywarje SWeer frei au machen.

i>ie &erl)ältniffe unb 2lu$ftcf)ten Ungarn^ würben in biefem

3a&re bur$ ein trefflichem 2Berf von (£faplooic$ bargelegt. Wem

erfte&t baraus, roae aus* Ungarn werben fonnte, wenn feine

Sfolirung aümätyiü) ermäßigt würbe.

2lm 8 3umu$ würbe in ^rag fca$ Ijunbertjäfyrige 3«^ :

läum ber jj>eiligfprectmng 9? e p o m u f d mit großer spracht ge^

feiert. Unmittelbar barauf aber, am 10 3umitö, richtete

eine Ueberfcbwemmung ber @lbe grope Verheerungen an. Slucfc

braefy im ©pätjaljr in Söofmten bie üiinberpejt au$. %m 8Öc=

tober würbe bte @tabt Briefe burefc Sturmfluten überfdjwemmt,

bu $u gleicher $tkt au# Sioorno unb ©enua

trafen.

^m 29£ecember ftarb bte Grjljerjogin Henriette

Slleranbrine $riebrife SBil^elmine, geborne «prtn=

jefftn von ftajfau=2Seilburg, @emal;lin be$ (Stfietm* €arl,

32 3a^re alt. ©erücfyte, welche aussprengten, bie fatl;oliföe @etfc

licfcfeit ^>abe ber £etcfce biefer protektiven >})rin$effm bie gebü^

renbe€l)re verfagr, würben von ofterreicfcifdjen flattern wiber^

legt, ein anbreö ©erüdjt, ben jungen S r a n 3 9? a p 1 e n, £ e r=

sog von Oieicbftabt betreffend geben wir l)ier unverbürgt.

Der Siebter Werp, ber in @emeinfd?aft mit Söart^elemp bat

befannte ©ebi#t „Napoleon in Sfegvpren" getrieben, wollte

baffelbe bem @obn ??apoleon$ $uetgnen unb reifte beftyalb


*- 375 —

nacb 2£ten. allein er würbe, wie er felbft erjagt, nicbt

»er ben £erjog »on Üietcbftabt gelaufen, nocb burfte er if)tn

jenes ©ebtcbt überreifen, £er @out>erneur bei jungen

^rinjen, $ürft 5T>ietrid>fcein, bemerfte gegen C0?er»j, ber

$rin$ fyore, febe unb iefe t\id)t$, atö tt?a^ er boren, (eben

unb lefen folle, nnb würbe, wenn U)m anfällig ein anberer

fettet, 35ud> u. f. w. juerjt in i)ie Jpänbe fade, biefelbcn

feinem ©ouoerneur überreifen unb nicbt lefen, ebe man ifjn

t»erftcr>crt Oattc, er fonne ei olme @efal;r tbun. £er on ber ©efcbicbte, m6 er tawn

tptflfen foU , b. fy. £ata unb Tanten.

9> r e u @ e n.

tiefer Staat genop biefelbe 9Sortf)ei(e be3 #riebene, wie

Oetferreicb, unb feine ßinanjen Ratten ficb auf einen nod>

gldnjenberenguf? gebellt. SÄt etat berfelben würbe t>on bem

trefflicben $inanjmtnifrer von Oftolj am 2 S9Wr| öffentlich be-

fannt gemacbt unb ber hatten wie ein Suogcr vorgelegt.

Ueberbiep tbat ber Cberfinanjratb Berber in einem duperft in=

tereffanten Serfe; „beitrage jur ärntttmf bei gewetbli^en

unb commerciellen gufranbes ber i?reuptfcf)en ^onarebie," ben

junebmenben 28ol)lftanb tyreupen^ auf überjeugenbe VSeife

bar. (5ine grcfje, nie genug ju fcbdfcenbeSBobltbaterjeigte'preu:

f?en bem beutfeben Jpanbel bureb ben -3 o U t> e r t r a g mit Sapern

unb SBürtemberg, von bem oben fd>on bte Webe war. kluger


— 374 —

bem föloj* on ber Regierung felbft

viele fBerbefferungen ais& Crin neuer Griminalcober warb

entworfen. Die fcfoon an ft'd) uortreffltdje preuf?tfd)e ©räbte=

orbnung follte eine nod> weitere Auöbelmung erhalten, um

bem urfprünglidH'n «plane bes Wintjlere ©rein naher ju fom

men. Die Öteguürunq ber qtitölKrrlicfcbauerlicfcen ^evHU-

niife hatte raffen ßortgang, unb bie Amtsblätter berichteten


— 375 -

immer läufiger, U$ bit Söauetfc^aften iijxe ben^utetyerren mt

ben fteubaljeiten nocfy fc^utbigen 93eryfli#tungett abgelöst \)fc

ten. 3m 33ranbenburgifcf?en traten twi unb awanjig mitten

gutäbefifcer ifyre fl)atrimonialgeri#täbarFeit freiwillig an ben

@taat ab. Otterfwurbig ift ferner, baß in biefem Sa^re tyreu=

$en aum erftettmal bem @runbfa£e bulbigte, ben fcjjon mehrere

{{einen beutfcfye (Staaten angenommen, im @iotlfa# oljne au^

Müüty Foniglicfje SÖillenäerflärung feinen Slutflänber tnefyr

^nsuftetten. 2>aeJ Wotio $u biefem 93efcfylu$ fd)eittt in bem

übermäßigen ^ubrange ber £anbeöfinber $u ben Unioerfttät^

fhtbien unb ©raarejMen ju liegen.

3n Fircfylicfyer Jpinftc^t genoß Preußen im 3aljr 1829 oofc

fornmne 9tu&e. .Der Olgenbenflreit festen oollig beigelegt Sie

fitturgie würbe ettblicb attd^ oon ©cbleiermacber unb ben

legten berliner ©eiftlicfyen, bie ftc& berfelben entgegengefe&t,

angenommen. 5lucfy würbe in Berlin ein neues ©efangbueb

pubticirt, ol)ne b&$ ber (Streit barüber heftig geworben wäre.

m% in ©Reffen l)errfrf>te mul)e, unb bie bortige Eatfyoliföe

©eiftttdjfeit febien einteilen oon ityrem oerbdngnißoolien $e=

formationßoerfud) abjuftebett.

3m Sittfang be$ 2iprilö würbe b


— 376 —

300,000 fcfyaier, für eine Üf&einreife beftimmt, bte nun im-

terblieb. 2lucf) würben ben tfberfcfywemmten ^romn^en bie{e&

Sa^rMe foftfpiengen^erbftmanoutJre^erlflffen, 3n benOityetn--

lanben würbe, bed fölefyen 2©einjar)re^ wegen, bte QSeinfteuer

auf bie Jpäffte l^erabgefe^t.

Berlin erfreute %$, im Sommer btefed Sßtyrel, glänzen;

$er #e(te, ate bor £aifer unb bte ^atferin von Oiufc

Irt nb bafetbfi: jum Sßefud) eintrafen. £aoon fjaben wir fcbon

in bem Kapitel über JHufjlanb gefproc^en. $wei ^rin^en be£

yreufnfcfyen £aufe£ föloffen in biefemSatyre efjeficfce 3Serbinbun=

gen. spring 2H brecht verlobte ftc& mit ber nieberlänbiföen

9Jrin$effin Banane, unb $rinj SBUIjelm uermäMte fi

mit ber weimartfd>en ^rinsefjt'n 9(ugufte.

4.

£>te titinen beutfd&en »^taatem

kapern erfreute ft'cfy unter ber Regierung feinetf $&

feierten $6nig3 J?ub»t)i9 fortwafjrenb nii^lidjer Oieformen.

3)erin biefem 3a()re abgefd)(offene j>oHüertrag mit^reu-

#en rif? eine große Jpanbetefdfrranfe nieber, unb fyatte hie nifyt

genug ju fc^d^enbe frmboltfcfye 33ebeutung einer and) geiftigen

SBtebernäfyerbringung ber (Bnb- unb 9?orbbeutföen. 53on

tiefem widrigen Qlct beä 27 9)iai ift oben fdjon ge^anbelt, —

%ner ©ele&rfamfeit §u befcfyenfen.


— 377 —

inbem er auf eine mmrantrcortlidje Seife ben ber tföebr--

5ablber3ugenb unentbehrlichen Üieaüinterrtcfc befcbrdnfte, um

nur bie spfnfolocjie $u begünftigen. — Sie Unicerf ität

9tt uneben ftanb in fernem $lor, unbin nocbbobermWape bie

ßunftafabemie, ba bei Königs eutfcbiebene Vorliebe für

bie bilbenben fünfte, bie grope 5(nf)dufung oon Äunftfcba^en

unb ber geniale @eift bei Directory r-on @orneliu$, ^Rün-

cben jum @entralpunft ber ^unir biepfeitö ber Sllpen gemacbt

toben. — £ur 33elobnung vielfältigen 5}erbienfte3 mürbe ber

ebrnmrbige 6ailer am 28 October, jutn 53ifcr>cf t>cn Oicgene;

bürg ernannt. — Der (Sei), ^irdjenratl) v

})aulu3 in öeibel-

berg machte in feiner ultrarationaliftiföen gettfcbrift 6opl)re=

nijen einen heftigen Angriff auf ben, nad? feiner Meinung

in QSapern berrfcfienben 3efuiti3mu3, ber ficb tnbefj mrgenbä

ale in bem fetyr unmdcbtigen Opr-ofitirnsjournale, exlautbar

machte. — Qln ber fdc^ftfcben ©ränje trieben bei bem

$ortbetfanb etne£ frrengen j3ollfajtem$ bie ©cb I e ict> f> an b=

Ier großen Unfug, unb am 15 December fam ei jmifc^en

etlichen loo 9)?ann berfefben unb ben ©enbarmen ju einem

förmlichen ©efecbt. — 3n ber $?acf>t oom 28 auf 29 2lpril ent=

wurzelte ein furchtbarer (gturm im €r-effart 3


— 378 —

2lud? SBürtemberg öffnete bur# feine £ott*>erbinbung

mit kapern unb ^reuflen feinem SSerfe&r eine Ijeitre #u$ftc$t,

©er n>of)lwollenbe Äonig 2Biltyelm »erfünbete am 15 9*o=

t>ember, baß er fünftig an jebem greitag jebem feiner Unter-

tanen, ber etmd von it;m ju bitten tyabe, freien antritt *u

feiner ^erfon geftatte. 3m Uebrigen fiel im SSürtembergt;

fc&en in biefem 3al?re nicf>t$ t>on 23ebeutung vor. 9tttr ein

literarifcf>e$ 2Berf, bie (Seherin i>on ^reoorft, öon Dr.

3uftinu$ ferner, machte grof e$ Otuffe&en, inbem eö bie 93ifto=

nen einer Somnambulen im @täbtcben Seinfperg befannt

machte, unb ben ©lauben an ©eifter prebigte.

3m ^onigreid) ©ad?fen fyerrfcbte unter bem greifen Ä

uig Slnton bie biefem Sanbefeit lange eigentümliche Oiut)e.

©od) becfte biefe ÖUtbe eine t)eimli#e Un^ufriebenfyeit. 3m

jperbft Um eine fefyr freifinnige 2lbreffe bes fafyfiffyen

«Bolle 3 an feinen Äonig (angeblich öon bem oerftorbe^

nen £fd)irner »erfaßt) in Umlauf, worin namentlich über bie

£eimlicf>leit unb über bie altmobiföen unzeitgemäßen formen

bes £anbtag$ unb über bie febroffe Trennung ber pritnlegir--

ten klaffen oon ben bürgern gellagt würbe. — 23on Ze'mia,

bem großen «Ötfttefounft beö teutföen Sötnnen&anbete, fcorre

man im @an$en nur gute 9iad?ric&ten. eine für ten Sjanbel

wichtige Unternehmung, ber große «Brückenbau bei 2Bur$en,

würbe in biefem 3al)re »ollenbet. — 2lm 4 3uliu$ erlief bie

Regierung ein weife* Sbict gegen ben übermäßigen Ombrang

junger Seute jum ©tubiren. Ijeroorgegangen an* bem fal=

fd>en begriff t>on Taebrigfeit, ben man in ©eutfd>lanb nod?

immer mit bem ©ewerbftanbe »erbinbet. ©er £onoratior

fcfcamt fic^, feine ©olme ein tfanbwere lernen *u laßen, ft'e



?

JKr/^^/Ct


— 379 —

muffen tfubiren, um ffö 9?ang unb 9fnfel)en jn erwert>en, unb

fo entließen jene ©paaren t>on Stubirenben unb Ganbibaten,

bie ber Staat, and? wenn er nocf? fo uiet unnüfce unb fupernu=

merdre Stellen fcbafft, julefet nicr>t mef>r alle t>erforgen fann.

»Born Königreich & anno» er erfuhr man fefyr wenig»

2)te Kammer würbe bafelbft am 15 0)iär$ vertagt. ??ian bc-

abftcbtigte au# bier, na* bem Vorgänge uteler anbern Staa-

ten, ben £3indßi$ &** Staatsfcbulb fyerabjufefcen, eine glücf-

liebe ^olge bes langen ^rieben? unb ber 2lnbdufung t>on ®elb

fei ben Gapitaliften. — 3)er Verwefer bes Königreichs, Jperjog

t>on Qambrtbge, legte am 22 2tyrü ben ©runbftein

jum 23aterloobeufmal.

2uidj oom ©roplK^ogtOurn 33 a b e n perlautete in ben Rettungen

nichts uon Gelang. 9)?an bebauerte, ba$ biefer Staat

no# niebt bem Rolluereine ber &enad)barterf Staaten beigetre^

ten war. 3>a? 2flter unb bie Krdnflicbfeit beö regierenben

©ropberjogs Subwig liejj beffen Crnbe in nicht $u ferner $eii

erwarten, unb bie$ brachte ben Erbfolge irret t in Anregung

ber, me man fürchtete, ftdj $wifcben ber fuccebirenben grdf=

lieb ^eebbergifc^en £inie (£albgeföwifrer bes" ©ropber$ogS)

unb ber Krone 9B«#f¥tf, wemgftens in betreff ber eijemali:

gen pfal$ba»ertfchen Sanbe, erbeben werbe. CrS erfebienen be-

reifS Schriften für unb wiber, unb ber Oberrecfnumgsratl?

SBo&tröttfef in Qfarlörube fam wegen Veruntreuung ber Ur^

funben, bie Heb auf biefe Sacbe belogen, ins 3ucbtbaue.

3 11 Kurfyeffen fiel nicht? 0)?erfwurbige* cor, außer

bem Congref? bee nutteibeutüten ^anbelsoereine in Gaffel. —

5m ©roßberjogtlmm ^effeiuSarmjtabt jeigte ftcfo bagegen

eine Derbdltnipmdjng feQr lebbafte conjtitutionelle ifci)ä=

t ig feit. 2)as bebeutenbile 9)?itglieb ber övpofitton in ber


— 580 —

Kammer, (Jommer^ienratl) Jpoffmann, ber urtgefe&Itcfoer Gftfc

miföung in bie 2£af>len angesagt mar, würbe am 9 (Septem--

ber frei gefprocben, ©ie Kammer felbft trat am 5 9(cwem=

kr wieber sufammen, um im betforftefjenben 3al>re feljr in-

tereffante @egenfränbe ju erörtern. — £er ©ropberjog iubwig,

ber Hefter beutfdjer dürften (76 3al>r alt), feierte am

19 3uniue bereite bie fifberne ^oefoeit feined


— 331

unb eröffnete am »5 Secember bie erfre Stänbeoenammlung in

@ot&a feit ber Bereinigung ©oc&a'ä mit Coburg.

3m J?er$ogtf}um O^afTau würbe ber £anotag am 16

9)?ar$ begonnen, am l-i Olprtl gefcfclojTen. 2lm 25 Otprtl vcv-matHte

fici> ber Jperjog 2£ilbelm mit ber $rin$effm $aj£

line t>on >Burtemberg, Softer bes ormunbfd>afflicbe Oiegierung ge--

fü&rt, mit ber baö 2anb um fo meljr aufrieben war, afc if)m

aucfr, bem brennten Qlrtifei berSBunbesacte jufoige, eine neue

!anb|1anbifcbe BerfafTung »erliefen würbe, .fvaum aber war

ber junge Jreraog im jafjr 1S23 $ur Oiegierung gefommen, alt

er bie &cte ber Dormunbfeu Oiegierung umftiep, mebrere

auyge^etdmere Staatsbiener vertrieb, bw VanDjianbe uerwarf

unb auf mehrfache üSetfe, namentlich aber bttn* ein (rotct t>om

10 COiat 18U7 ben .ftonig von (Fnglanb beleibigte. Vierer unan:

genehme Streit fyatte jicfc fcfjon jiemlicb u\ bic \:ange gebogen,

inbem man immer auf ein freunblicbes 9?acbgeben be3 £er$og?

fcoffte; ba inbeö bick Hoffnung tauftfte, fo würbe t>on Seite

J?anno»er3 am 9 'teil 1823 enMicb eine förmliche £(rtg>'cbriftge:

gen ben Jperjog oon ^raunfcftweig beim ^unbeetage eingereicht.

23alb baranf traten auch bie vom ^erjog nicht anerkannten

braunt'ctnu'igifcben Stanbe (63 £eputirte) aufammen unb cv-

(tesen eine &breiTe an ben vV>er30g, worin fie bie Oi'cbrnupig--

feit ii)xi$


— 582 —

flärte bagegen, er erfenne nur bie alte £anbfcbaft$orbnung

von 1770 an, nidjt aber fcie neue, von ber vormunbfebaftlicfcen

Regierung gegebene SSerfaffung. Sie 6tänbe tieften nun

bte Ferren von Gramm unb von £alm nad> ftranffurt ab, tvo ffe

am 2 3uniu3 gleichfalls eine 33efcf)iverbefd)rift gegen bm

•£erjog beim 33unbe$tage einreichten.

Sex 93unbe£tag befdjlojj nun am 20 Oluguft: l) Der Jper=

$og foUe baS @bict Dom 10 Wai 1827, al$ beleibigenb' für

£ng(anb, juruefnetymen unb ftd) beim £6nig von @nglanb ent=

fcfwlbigen ; 2) in feinem 33unbeSftaate foUe ber ©rutf von

Gontroversfäriften in biefer ®ad>e gebutbet werben ; 3) aber

würbe bie .Silage ber braunfcbtveigifcfyen ©tdnbe abgettuefen.

35er Jperjog feinerfeitS weigerte fid), biefem 33unöe3tag3be=

fc&luj? $olge ju Ieiften, unb bie luffe be$

3al>re3 nodj unentfd)ieben. £err von Gramm würbe al^

Äammerfyerr oljne Wcfyieb entlaffen unb if>m ber £of verbo=

ten, auefy jebem ©taatöbiener unterfagt, mit ibm su verfeljren.

3n ben freien ©täbten ereignete ftcf> ntcr)t^ 2£icf)tige3.

9(Ur in Hamburg fiel ein «Streit jtvifeben bem 8enat unb

ber SBürgerföaft vor. ®it lettre verlangte bie Qlbfcfjaffung

ber ^oljen golfe unb fefcre biefelbe in einer QSerfammlung am

25 3uliu$ gegen ben QSorfcfylag ber Beibehaltung von Seiten

betf 6enat£ burefy.


B.

kleine


3taturmerfn)ürbi^fetten*

^ie nncfctigfce unter allen war baa oben bereits gefcfcübertc

€rbbeben in CWurcia. Süperbem bemerkte man (Jrbbeben

am 21 Februar auf ber Snfel 3*(anb, am 8 0)iar$ &u 3rfu£t~

in Sibirien, am 13 2lprü an ber Äüfte oon 9)?acebonien,

am 5 9B«i bei Saloniki ttnb Slbrianopel, am l unb 27 3uliu3

in Ungarn, am 18 $uguft in @oppenbagen, am 6 September

in (Jremona, am 26 October in Gfyili (wobei bie Stabt 23aU

.paraifo jerftort würbe) unb am 26 9Zo»ember in ber g-an$en

2DalIad)ei, 9)?o(bau, Siebenbürgen unb ©aUtjien.

5$on oulcanifcben 2lusbruc$en erfubr man, bap im

Januar ber S3efut> in großer Bewegung getpefen unb Oiaud?

unb Steine ausgeworfen, unb ba$ ficfc in Scbottlanb be;


— 586 —

ber Seidjfel, be$ Giemen unb ber jal)re, unb

öm 8 October eine (SturmfUitl) bie ©tabt £riefr,

din föredlicfyer ©türm ttJÜtr>ete auf ber 3nfel 9)?ar;

rinique, „Crine Wenge jum Slbfegeln bereiter ©djiffe lag

auf ber Oibebe t>on (Saint = Pierre, ^auptflabt ber 3nfel, oor

Qlnfer. £er Satt seidmete ftd) unter benfelben bind) feine

@r6§e au$. (Et trug 1300 Tonnen, unb bereite waren an

feinen 35orb 2000 Raffer ^ucfer gebraut werben. £er Orcan

brad) mit foldjer Jneftigfeit unb fo unt>erfel)ens au$, ba$ bie

meiflen «Schiffe, in einem flehten OJaume beifammen, mdjt"

$eit Ijatten, ftcf? t>on einanber $u entfernen, um ba$ $nfam-

menftofjen ju oermeiben. 3>er (Sturm beburfte nur wenige

Ülugenbltcfe, um biejentgen su tferfcblingen, welche burefj bas

^ufammenfrepen in krümmer gineten. 2)er Satt, welcher

an flarfen unfern unb mit guten £auen w>r Qlnfer lag, nnber;

jtanb lange bem ttngeftüm be6 eturmeS unb ber ©ewai't ber

fc^recflic^en Sogen, bie Um jumeilen uom OSorber; U$ $um

Jpintertl)eile bebeeften, um Ijernacb mit entfef?(id)em @eraufd)e

an bem Ufer fidj su brechen, ba$ bereite mit ben Krümmern

uon mel)r alt 50 Riffen bebeeft irar. allein §ule£t fiegte

ber (Sturm über alle Oietrungsntittei, bie ber Kapitän unb

ba$ @d)iff3öolt" angeiucnbet f)atten, um ifyrem Untergange ju

entgegen. in einen um>er=

meiblid>en £ob $u ergeben. Sie anbern Slnfer, nid>t mel)r

burd? ben Jpauptanfer unterfaßt, brachen gleichfalls ; ba$

(5d)iff, in biefem Slngenblicfe bind) eine ungeheure Soge fafc

»erfd)lungen, warb mit fo entfetteter ©eroalt an bie ßüfte

gefcfyleubert, ba$ ed yl6J?lid) sertrummert mürbe, unb man


- 5-S7 —

eine SSÄiaute midier feint krümmer nicfct mebr r-on jenen

ber andern 3d?irre untertreiben tonnte, bie ocr tljm in etucfeu

gingen. 3)as «Sd?ijfc ; üelr' / weldjeä, einige 2luaenMittfc (tyon getrennten

ÜOeife an bää 8anb geworfen ju werben, würbe von 9ttemanb

mefyr gefeljeu; Wlt$ war mit 23lü?e3fdmeüigfeit unb einem

bcnneraOnliduni Knuten oerfdj wunben."

(zin anderer Sturm entwurzelte in ber jftacfct b'om

23/29 2Jprü 50,000 Saume int 3reiTart. (rtue SSinö^ofe |«rs

(Orte am 26 vBeptembcr im ru?T:»>hcn ©ouuernement SQjhtei

mehrere ^aufer. 9ci


— 383 ~

binnen wenigen Minuten bie auf beit Seiren bei 33erges

Jjerabriefelnben 95ac^e um 2 — 3 eilen fd>n>ollen/'

3n $urfrenn)albe im Söranbenburgifcfyen faf) mau am

8 Secember ffebett 9?ebenfonnen mit Otegenbogenfarben, unb

in Berlin am 23 Secember einen Oiegenbogen um bie (Sonne,

ebenfalls mit 9?ebenfonnen.

m bem 9teujal)re.

3m organiföen ©ebiet bemerkte man nidjt minber einige

merf wüx btge 9t a t u r f e 1 1 e n t; e i t e n. 3n sparte rourben jroei

mit ben Selbem $ufammengeroad)fene 9)iäb$en au$ (Jorftca,

3iitta unb efyrtftina, unb in Bonbon jioei nur am >Jtabe( jii=

fammengewacfyfene Knaben aus ber oftinbiföen ^rooinj Siam

sorgejeigt. Sie erftern ftarben ju ^arte am 21 9Zooember.

Sie le&tem segneten ficr; befonberS bind} il>r Ollter unb ifyre

©r6ge aus, inbem fie bereite 18 3«^e alt unb fünf $up

t>o


— 589 —

©ropee 3luffe&en errate bte (Jntbecfung bcr Qlrracacf^a,

einer ^PfTanje, bereit .Snollenttnirjeln bte Kartoffeln an ©ifte

unb Oftaffe nod) übertreffen gellen , unb beren aagemeuw (Site

füljrung in Europa man beabftrfjtigt. — ein anbere3 tropifd?e3\

aber nicf?t öerpflanjbare^ Knollengenwcr/s, warb in 9teu&oIIan&

entbeät, nnb wegen feiner ?(afyrl)aftigfeit native bread

(Sanbeebrob) genannt.

9? e i f e tu

£3 finb im 3af)re 1829 nueber eine Dflenge nuffenfc&ttft=

Iicr,e nnb Gntbecrungsreifen naef) allen SSeltgegenben gemacht

worben. Sie uücfctigiTe ift bie Dieife bes berühmten hieran;

ber oou £umbolbt naef; Sibirien. Cr unternahm bic-~

felbe au$ Auftrag nnb anf Soften bes rnundum Äaiferä in

Begleitung ber sprofefforen (rljrenberg unb SKofe oon Berlin

an*. %m 20 0?cat uerltep er Petersburg, uuterfucfyte ba$

Uralgebirge unb wanbte i\d) bann burd) Sibirien unb bic

.«urgifenfteppe, wofelbft er faum einer «pejl entging, bis» m

bic düneftfefre ©ränje unb von ba über Qlftrad>an surücf nad)

^eter^burg, wo er am 15 Diovcm&er nueber anlangte, nad)=

bem er in nidjt ganj 6 Odonaten 2112 beutfrf>e teilen j«rücf=

gelegt fyatte. 93on welker ©idjtigfeit biefc Oietfe für bic

©enunnung M ©olbes unb ber diamanten am Ural war, ift

eben in bem Kapitel über öiuplanb fdjon gezeigt werben.

2lucr? in uüffenfdjaftlidKr S?in\\d)t war bic\'c Oieife fc&r fxud)U

bar. — Cine jiveite Oieife in Sibirien machte ^rofeflor £ a n=

jlecn oon Gbriftiania in Norwegen. £6 glücfte il)m, ben

ntagnetiftfen »pol 51t finben. — 3>er rufftfdje Qlfabemifer


— 590 —

Tupfer bejlicg in Begleitung bet tyfwfifer £en| unb Weyet

imb unter bem t $u erreichen uermodjte. —

2lm 21 £>ctober beftieg ber rufftfd^e ^)rofe(for $arrot ben

$od?ften ^Junft bei Qirarat, 15000 $ufj tyocb. — &on nod>

größerem 3ntere|fe tft bie Oieife be$ engliföen on £ota 2>boora im vftimalapagebirge bie jur

©tabt ©ertljof in ber c&inefiföcn £artarei vorbang, ber erfte

Europäer, ber fo weit gekommen ijt. — Sagegen bat bie

SÖiflenfc&aft benSSerhttt be^ trefflieben «profefforö @ c^ « 1 5 oon

©teßen su bebauern, ber, auf Soften be3.fv6nig3 oon granfretd>

Wfien bereifenb, in tfurbjftan oon ben Ginwolmern ermorbet

würbe.

Dr. OftaHot oon.ftranffurt a. $1. bereiste bie nieber--

lanbifcben Kolonien injpfUnbien, unb Oewalb, ber erfle

preitfüföe Cftinbienfabrer, tarn glücf lid) nacb (Hjina. 3n

3apan gelang e3 bem Dr. ©ibolb mit bem größten Steife

feiner (Sammdingen au3 ber ©efangcnfcfyaft lo^ufommen. —

3>er engüfebe (? bie 93eIo$ntthg / bie berfelbe bem ausgefegt

fiatte, bei* ibm Oteltquien tJon bem unghteflieben franjoft'fdjen

8eefaf;rer £aperoufe bringen würbe. $mi vuffifdje «Schiffe,

Welche bie SOß-eft umfegelt batteu, brachten nacb Jpatnre, wo

fze anlegten, SÖeibenjweige unb erbe 00m ©rabe 9?apoleon£

auf


— 391 —

naä) bem 9torbpol unb ber norbamericanifcfce (Japitän

$ atmer nad> bem ^übpol auf (Jntbecfungen au3geföicft

2>ie englifche (Meltfdjaft für€rforfdnmg bes innern Sifrica's

fanbte baljin awet neue Grpebitionen ab , unter Gapitän

SBejt, unb unter bem tvacfern 9itd?arb i'anbers\ rea. — £er ofrerreidufdie 9iaturforfcber Matterer

kreiste ©rafüicn, unb £erjog 5 r i e b r i cb tyaul »on 2Bür=

temberg reiste, ebenfalls naturnüiTenfcbßftttc&e ^rcecfe t>er=

folgenb, über (Spanien na* America.

$utt# unb 2ütertl?ümet\

Die Muffen erbcureren auf ifjren Jeibjugen gegen bte

Xürfeu unter *2foberm auch mehrere intereflfanre 3tftert&ümer.

@raf spasfeitütfd? fanb in W)ilhil eine 33ibtiotl;e£ t>on

500 gebrückten S©erfea unb .§


— 392 —

Me in fämmtlidjen SBtbliotljefen unb 3lrd?i»en rorl/anbenen

Altertümer ju &e$etc&nen. 3n ^ebafropol, ber alten (Stabt

CHjerfoneS, wo Jiirft -2Blabimir ben erfren cfyriftlicfyen Unter=

rid>t erhalten fyatre, fotfte ein Denfmal errietet werben. 3n

ber Crremitage $u Petersburg würbe bie foloffale 58tifre hieran-

bers I, oon örforcsfp, einem ©Urtier Sfyorwalbfens, in Cftom

verfertigt, aufgeteilt, unb eine noch; foloffalere Statue befteU

ven «ftaifers feilte gefertigt werben. Der $au ber rrachtigen

3faaffird?e in Petersburg war ber 2>el!enbung nalje.

3n ©riedjenlanb entbeefte bie franjoft'fc^e (Jommtffton

einen wer flutteten £empel ju Clvmpta. T)ie griedtfföe

Regierung fowofyl als ber $af$a von Aegvpteu befcr>Iofren, bie

Denfmaler ihrer Sander unter ihren ecbuij §u nehmen unb

vor fernerer aserfcbleuberung ju hüten.

23ei


— 593 -

fallen, @tne Wenge OTiobtlten unb d5er^t^fd?aften uon aus-

gefliestem ©efdjmacf er^6f>en nocfy baä 3ntereffe btefer fdjonett

unb reiben SSoljnung." — 3n ber 93eter5fird)e folltc bem

$apji ^iuö VII ein Senfmal wem £f)orwalbfen errietet wer^

ben. 3" Neapel würbe «n ber fronen 5*incentfirdje yebant,

in SWailanb an bem prächtigen ^riebensbogen.

3n 0>?ünci>en warb bas oen £l)orwalbfenö Ofteifterfyanb

gefdjajfene Senf mal be$ £erjog3 @ugen eon £eud);

tenber-g enthüllt, befjgleictyen bte #re$comalereien in

ben Sfrfaben nnb bte 33üjte bee .ftonigö War rem ütaucf>.

Set £ten$ im ^ufrertl)ale unb jwifcben @6rtfd?acfy unb 9(it£borf

würben jablreicfye romiföe 2rttertl)ümer ausgegraben, ba l)ter

bte alte (Stabt l'oncium geftanben. 3n ^annorer würbe ber

©runbftein $u bem 156 $u£ boljen üöaterloobenfmal ge-

legt, in $ulba beabftcbtigte man ein Senfmal für ben IjetL

33onifacius, in


— 394 —

201 i d c e l i e tu

Sem jdfyrttcfyen ©teuerfcettrag eme$ 3n&uribuum$ im ©taate

fo!gen&e$

£u


— 395 —

Unter be» beutföen (Staaten fyat ba$ @ropr)erjogtf)um

Reffen bic meiften ©Bulben, unb muß btö Snbioibuum aud)

bafelbft am meiften ja&Ien, ivätyrenb ©Naumburg - Sippe feine

Bulben fyat, unb bort bat Snbioibuum am loenigften sal>lt.

3at)rUrf>e2t&8a&e

©taatsfc&ulb. _, e«n*e .

3nt»vfi>uum§.

©roi^erjogtlutm Reffen 12,1126,552 fl. 6 ff. 12 fr.

«ftitrjjeffert .... 2,400,000 — G — —

33rauufcfcioeig . . . 7,500,000 — 5 — —

1—57 —

Slietf lenburg 6d)ioertn . 9,500,000—

(Scbaumburg Sippe . 1 — 2 —

Viad) 33afbi ifr baö &erfyd(tnij? ber Ofenfdpen, bU ft'd? mit 3n^

buftrte unb Jpanbel befdjäftigen , ju bemn, bic ftcf> mit 2I(fer=

bau befcftäftigen , w (Jnglanb wie 45:34; in granfreid? wie

56:44; in Preußen nüe 18 : 66 (V) ; in öefieroid) nüe : 62

in 9fcujH«nb nüe 6: 79.

3n ©rojjbritannien wolmen über 50, tu Jranfreid? enoa

53, in spreufen etivaä über 27, in £efterreid? nicht ganj 25

unb in Qtuplanb nur 12 p@fc ber (Jimoofmer in ben Otabten.

3n (Jnglanb tft bte 23eo6lferuug von ®laägott binnen 30—40

3abreu von 60 — 70,000 Orimvolmern auf 170,000, in 2wv--

poot oon 50—60,000 auf 160,000, unb in gleidjem ^serfyäk:

nip ft'nb bii 23eo6lferungen oon Sonbon, Gbinburgf), 50?ati=

djeffcer, SBirmingbam k. geftieam ^aris I>at oon 1817—1827

um mefyr als 1 70,000 Crimoolmer jügenömmem Berlin l)atte

IS22 nur 209,039 Crimoolmer unb 1828 tyatte eö beren

236,830. sprengen überhaupt bat ftd> binnen 8 fahren um

1,160,800 (Seelen vermehrt.

-

;


— 596 —

Tita) %albi ergeben ftd? fofgenbe 9Ser&ältmffe J

l) QSerfjältnip ber Üfepräfentation jur %>e*b&

feruns;

Jranfreidj f)«t . . .

??orbameric. #reiftaat

^teberlanbe . . . .

©roftfritannien . .

Tioweaen . . . .

©eputirte.


~. 397 —

2>iect$r. OieSuvfafcttSr.

jix granfreid) beträgt 554,710,000 610,068,000

3n ben bereinigten Staaten : 464,758,ooo 462,690,000

jjn ©rc#ritannien

:

1,056,522,000 i,4H,768,ooo

4) &ergleicfcung ber weltlichen 2?erf>ältniffe ber

©eifHic&feit:

Srranfen.

3n #ranfret# fommen auf ben fatfyolifdjen @eijtlid)en . 757

3m europä^föen OUiftfanb auf ben griecfuföen ... 241

3n ^reujjen auf ben fatfyoüfcfyen unb prote|tanifd>eu . 1,460

3nOefterrei*unb$6l)menaufbenf\itf)ol.unbprot. . 1,265

3u Ungarn auf ben fatyol. unb prot 1,482

3n Spanien — — — — — 1/430

;3n Portugal - — - — — 2,926

3n (Jnglanb — — anglicaniföen 10,155

— — — _ bif|tbentifd?en l,56o

3n3d)ottlanb auf ben preöbirteriföen

5,500

— — — — biffibenttf*en 2,057

3n 3rtanb — — anglicanifd>en 19,090

_ _ — — biffibentiföen 2,09a

S)Ud) neuerer genauer $ererfmung jafylt granfrei* über

-200 Steilen an wllenbeten unb 250 tue 300 Weiten an ange=

fangenen banalen, 38 Suiten an »oUenbeten ober in Arbeit

fofitnblid>en Grifenbalmen, 8,000 Weilen (Staate, 7,000 Wattn

2>epartementalftra£en. (Jngianb, beffen DberjTätfje nur

2 fiunffyeite »on ber granfreicN betragt, fyat 9,8oo Weilen

&ra$en mit Karrieren, wte febiffbar gemalte griffe, 12 biö


— 598 —

1500 innere handle, unb über 100 teilen (Jifenbaljnen , «m

geregnet bk letztem Transportmittel mittelffc ber lüften-

f*W.

Gin tyarifer 33latt enthalt folgenbe ©tatifUf ber franjofü

fcfyen treffe.

(Et befreien tnfariS 152 Journale für iifeutüx, Mnftr

SBiffcnf^ttft unb (Religion, unb 17 politifc^e, jufamnu'n 169

$eitblättet, 151 baoon geboren ber liberalen Partei, bie übri=

gen 18 finb iljre £>ppofition3bldtter unb auf ber ®äte %iUk r

9)olignac u. f. 10. Sie 151 liberalen Blatter l;aben sufammeu

197,000 Abonnenten, ungefähr 1,500,000 Sefer, unb belaßten

bem ßiScuS für Stempel u. f. w, 1,155,200 Francs. Die

18 anbern Ijaben 2i,uoo Abonnenten, ungefaßt 192,000 Sefer,

unb bellen an tm ^idcuS 457,000 §r. idljrlicl).

Spin folgen nun bie Tanten ber »or£t|gli$jteii üiebacteuru

ber 10 in sparte gebrückten politifcfyen Tageblätter.

„Le Moniteur," offtcielleS Sournal, $äl)It 2500 ln6

5000 Abonnenten, nnb jtvar vor^üglic^ unter benen, bk in

öffentlichen Aemtern ftel;en. Sirector ift Q)c\..., üiebactoreu

finb; 9)iajTabian, ^3eucr>et, Amar, Aubert be isitrp.

„Le Gonstitutionnel." Sie $aty feiner Abonnenten be=

tragt 18—20,000. Oiebactoren; @tienne, 3ap, doarijteSit:

moufin, Slnerö, l^-on, £luefie, Annee, ©ilbert SeSoofmcv

ber @raf oon £aborbe, £l)ierri), (Holle.

„Le Journal des debats" f)rtt 15— 11,000 Abonnenten.

Oiebactoren : 93ertin Seoaur, Suoiquet, $ele$, £efourb,

(Buijot, ©aloanb?, Saint = 9?iarc, ©irarbin, JBecquet. QBirb

vom ^Bicomte Qljattaubtianb unterfingt. -

„La (juoditieiine" mit 5000 Abonnenten. (Hebactoren

;


— 599 —

£aurentie, Sflicfwub, (Souiier, 9}?enned>et, Dtferle, tfarofe,

Aubibert, 33ajin unb


— 400 —

2>er gropte unter ben Sterblichen btfivMt frc^> gegen-

wattig au «pitna in ber fcbivebiföen 9)rooin$ 2Sefterbotte.

3)erfelbe i\t ein junger 9)?enfd? oon 19 Saferen unb ber Sofen

eine3 Scfeip$immermann$. ©eine £6fee betragt föon iefet

9 Sdjufe 5 $oll 5 Sinien , unb naß feinem .ftnoßenbau $u

urteilen, fcbeint er ba$ £iel feinet 2Baß$tbum3 nocfe nißt

erreicht ju feaben. 2(13 ein ^nabe oon 8 Saferen featte fein

Körper fcfeon eine J>6fee »on 5 $u£ 4 3oll, ber Oiiefe n>irb