Gesamtkatalog - xerox supplies-center

xeroxcenter

Gesamtkatalog - xerox supplies-center

6

Xerox Document Supplies Europe

Zertifizierung und Nachhaltigkeit

Angefangen beim Ursprung der für die Papier-

herstellung verwendeten Fasern über die

Herstellung selbst, bis hin zum Gebrauch

streben wir danach, die Umweltbelastungen

zu minimieren und gleichzeitig Ihre anspruchs-

vollen Geschäftsanforderungen zu erfüllen.

Im Jahr 2000 haben wir eine ökologische

Position bei der Beschaffung von Papier

angenommen. Dabei liegt unser Ziel darin,

Papier nur von solchen Unternehmen zu

beschaffen, die sich für eine gesunde Umwelt

engagieren und über ordentliche Verfahren

im Bereich Arbeitsschutz- und Arbeitssicher-

heit sowie ein gutes Umweltmanagement

verfügen. Im Rahmen unserer Position haben

wir zwischen 2003 und 2005 damit begonnen,

bestimmte Anforderungen für alle Papier-

fabriken unserer Lieferanten einzuführen.

Diese strengen Anforderungen decken alle

Aspekte der Papierherstellung ab – von der

Forstwirtschaft bis hin zur Produktion der

Endprodukte.

Die Anforderungen sind jetzt in unserem

Lieferanten-Qualifizierungsprozess enthalten.

Alle unsere weltweiten Lieferanten müssen

diese Anforderungen erfüllen, um weiterhin

Geschäfte mit uns tätigen zu können. Dane-

ben müssen unsere Lieferanten jährlich eine

detaillierte Dokumentation einreichen, aus

der die Erfüllung der Anforderungen hervor-

geht.

Erforderliche Schlüsselpunkte

sind:

• Die Verpflichtung, alle geltenden ökologi-

schen, sowie Anforderungen im Bereich

Arbeitsschutz- und Sicherheit zu erfüllen.

Dazu zählen auch Verfahrensregeln im

Bereich Forstwirtschaft und Richtlinien zur

legalen Gewinnung von Holz.

• Ein effektives Papierfabrik-Management-

system und die Ziele zur kontinuierlichen

Verbesserung der ökologischen Leistung,

die über die Erfüllung von Richtlinien hin-

ausgehen.

Ein wirksamer Beschaffungsprozess

muss:

• Sicherstellen, dass keinerlei illegal gewonne-

nen Holzrohstoffe verwendet werden

• Sicherstellen, dass keine Holzrohstoffe

verwendet werden, die aus Forstgebieten

von ökologischer oder kultureller Bedeutung

gewonnen wurden. Ausnahme bildet Holz,

das nach unseren anerkannten nachhalti-

gen Forstwirtschaftsstandards gewonnen

wurde.

• Lieferanten von Holzrohstoffen dazu

bewegen, nachhaltige Forstwirtschaft zu

betreiben.

• Strenge Grenzen für gefährliche Materialien

bei der Verarbeitung und den Inhaltsstoffen

unseres Papiers setzen. Dazu zählt auch der

Ausschluss von elementarem Chlor.

Durch diese Standards können wir die Zertifi-

zierung durch externe, unabhängige Stellen

erhalten. So können wir sicherstellen, dass

unser Papier höchsten Standards gerecht

wird und gleichzeitig die Anforderungen der

branchenübergreifenden Regulierungsorgane

erfüllt. Im Jahr 2007 wurde uns als einem der

ersten Papiergroßhändler eine standortüber-

greifende Zertifizierung aller unserer Papier-

verkaufs- und Vertriebsstandorte in Europa

und Nordamerika zugesprochen.

Die Zertifizierung ist der richtige Weg. Er stellt

sicher, dass unsere Standards genauso hoch

sind wie die der Branchenexperten.

Ihnen gibt die Zertifizierung die zusätzliche

Sicherheit, dass unser Papier die Standards

internationaler Normierungsgruppen erfüllt.

Darüber hinaus haben Sie die Gewissheit,

dass das Papier auf dem Weg von den

Wäldern dieser Erde bis hin zum Endprodukt

in Ihren Händen während der gesamten

Produktkette verantwortungsvoll behandelt

wurde. Wälder werden verantwortungsvoll

bewirtschaftet, Bäume werden wieder auf-

geforstet, der Lebensraum für Wildtiere wird

geschützt und die Biodiversität von Waldge-

bieten wird respektiert und gepflegt. Da etwa

nur 7 % aller Wälder dieser Erde zertifiziert

sind, kann es schwierig sein, Zellstoff aus die-

sen Wäldern zu beschaffen. Wir sind jedoch

immer bestrebt zu gewährleisten, dass die

höchsten Standards eingehalten werden, um

unsere natürlichen Ressourcen zu schützen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine