Birdie Book - Golfclub Werl

gcwerl

Birdie Book - Golfclub Werl

Grenzenloses Golf im Werler Stadtwald


Am Golfplatz 1 - 59457 Werl

Tel.: (02377) – 6307 - Fax: (02377) – 785 785

info@gc-werl.de - www.gc-werl.de

Der Platz:

H: 5355m; CR 69; SL 131; Par 70 (gelb)

D: 4755m; CR 71; SL 125; Par 70 (rot)


WILLKOMMEN IM GOLF CLUB

WERL E.V.

Der Golfclub Werl liegt zwischen dem Ruhrgebiet und dem

Naturschutzgebiet des Arnsberger Waldes direkt im Werler Stadtwald.

Die gute Erreichbarkeit des Golfclubs über die Anbindung an die A44 und

A445 ermöglicht auch externen Golfspielern eine zeitlich kalkulierbare

Golfrunde.

Der interessante Golfplatz des Golfclub Werl bietet auf ca. 25 Hektar mit

überwiegend altem Baumbestand eine abwechselungsreiche 9-Loch-

Golfanlage.

Der Platz ist leicht hügelig und erinnert an eine englische Parklandschaft.

Eine Übungsanlage und ein Golfpro stehen jederzeit zur Verfügung. Gäste

und VCG-Golfer sind herzlich willkommen!

Einen angenehmen Aufenthalt und ein gutes Spiel wünscht Ihnen der Vorstand

des Golf Club Werl e.V.


Platzregeln:

1. Aus

• Jenseits des Zaunes auf der Bahn 1 und 3 ist aus.

• Ein von den Bahnen 9 und 18 auf die kurzgemähte Fläche der

Bahn 8 bzw. 17 geschlagener Ball ist im Aus.

2. Schonflächen auf dem Platz

• Boden in Ausbesserung sind Baustellen (z. B. Holzansammlung

etc.) frischer Bodenaushub, Bodenbelüftungslöcher sowie mit

Pfählen oder anderen blauen Markierungen

gekennzeichnete Flächen.

• Der blau gekennzeichnete Bereich zwischen Bahn 8 und 9

(Anpflanzung junger Bäume) ist Boden in Ausbesserung, aus dem

nicht gespielt werden darf.

3. Bewegliche und unbewegliche Hemmnisse (Regel 24)

• Bewegliche Hemmnisse: Steine im Bunker

• Unbewegliche Hemmnisse: Pfosten mit

Entfernungsangabe sowie rote und gelbe Pfosten

gelten als unbewegliche Hemmnisse (Regel 24-2)

und dürfen nicht entfernt, herausgezogen bzw.

versetzt werden.

4. Entfernungsmesser sind nicht zugelassen.

5. Strafe für Verstoß gegen die Platzregeln:

Lochspiel – Lochverlust; Zählspiel – zwei Strafschläge

Entfernungen:

150 m zum Grünanfang: Pfosten mit zwei weißen Ringen

100 m zum Grünanfang: Pfosten mit einem weißen Ring


Etikette:

• Schnellere Flights unaufgefordert durchspielen lassen

• Wochentags: Zweiball vor Dreiball vor Vierball

Wochenende/Feiertag: Vierball vor Dreiball vor Zweiball

• Pitchmarken und Divots sofort ausbessern

• Bunker nach Gebrauch harken

• Keine Probeschwünge auf den Abschlägen


1/10


2/11


3/12


4/13


5/14


6/15


7/16


8/17


9/18

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine