Imagebroschüre

therme.natur.de

Imagebroschüre

… die Perle am Grünen Band

Willkommen

Willkommen

Urlaub. Unterkunft. Pauschalen. 2010

Herzlich Willkommen

Urlaub. Unterkunft. Pauschalen. 2010


2

Unterkunftsverzeichnis 2010 Anzeigen

Bad Rodach

Willko Willko Willko Willko

Inhalt

Stadt Bad Rodach 3 - 7

Therme / Sauna / Wellness 8 - 13

Therme Veranstaltungen 14 - 15

Heilwasser 16 - 17

Bistro / Restaurant 18 - 19

Grundriss Therme 20 - 21

Natur 22 - 25

Nachtwächter 26 - 27

Bad Rodach aktiv 28 - 29

Kulinarisch 30 - 31

Kultur 32 - 35

Ausflugsziele 36 - 41

Initiative Rodachtal 42

Urlaub


verzaubert die Sinne

Gastieren in Franken, wie es schöner nicht sein kann.

Bad Rodach im wunderschönen Coburger Land verzaubert

die Sinne. Oben in Franken, wo das „Grüne

Band“ die Brücke hinüber nach Thüringen schlägt,

macht das junge Heilbad Lust auf Genießer-Urlaub,

lockt mit historischer Altstadt und Nachtwächterführungen,

fränkischer Lebenslust und Köstlichkeiten.

Die ThermeNatur in traumschöner Lage lädt zum

Entspannen und Genießen ein. Bad Rodach zählt zu

den wenigen Heilbädern in Bayern, die als WellVital-

Kurort ausgezeichnet sind.

Bad Rodach freut sich auf Sie!

mmen mmen mmen mmen

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

3


Bad Rodach

4

4

Stadt Bad Rodach/ Geschichte

Gesundheit kann man tanken....

...und die beste Tankstelle finden Sie in Bad Rodach.

Willko Willko Willko Willko

Hier kommen Dichter ins Schwärmen...

Grüne Wiesen, geschwungene Flussauen und ein

dunkel bewaldeter, sanft gewellter Horizont – Wald,

Wasser, Weite: Harmonie im Dreiklang empfängt den

Besucher im Rodachtal. Neben Natur und Landschaft

bringen der Charme der fränkischen Altstadt und die

für ihre Herzlichkeit bekannten Rodacher den Gast

ins Schwärmen. Vorzüge wie Behaglichkeit, Stille,

freiere Luft , freierer Sinn und fruchtbare Fluren inspirierten

1814 den Dichter Friedrich Rückert zur Ode

„Idylle Rodach“, einem – laut Untertitel – „Denkmal

einer Gastfreundschaft “ auf über 300 Zeilen. Heute,

in Zeiten von Internet und SMS, fallen

Gästebucheinträge kürzer aus...

...doch bleibt das Fazit:

Bad Rodach – ein Gedicht. Friedrich Rückert

Urlaub


Stadt Bad Rodach/ ein Gedicht

Die romantische Kleinstadtkulisse um den Marktbrunnen,

das Rathaus mit Türmchen und Glockenspiel,

das herzogliche Jagdschloss, die Altstadtpromenade

gesäumt von Türmen, Stadtmauer und

Wallgraben und viel mittelalterliches Fachwerk laden

ein zur Zeitreise. Und wenn Ihnen der Nachtwächter

begegnet, so ist es nicht schwärmerische Nostalgie –

sondern Mittwochabend. Dann nämlich wird Geschichte

lebendig, und mit ihr der Mann mit Hellebarde, schwar-

zem Hut und Mantel. Bad Rodach hat bewahrt, was

Menschen lieb und teuer ist: Tradition, Lebensart und

bei vielen Festlichkeiten erlebbare Lebenslust.

Die Coburger Herzöge liebten es, hier auf die Jagd zu

gehen und sich’s danach bei Speis’ und Trank gut

gehen zu lassen. Sie waren sozusagen die ersten

Touristen. Hasen, Rehe, Wildschweine (und hübsche

Wirtinnen) gibt es noch immer. Aber nicht die Pirsch,

sondern Sauna, Solebad und Strömungskanal sind

heute die Attraktionen für Menschen, die eine Auszeit

aus dem Alltag nehmen und sich in Ruhe entspannen

und wohlfühlen möchten. In der ThermeNatur mit

Bayerns warmen heilenden Quellen (32 – 34 °C)

finden Sie Entspannung und Harmonie von Körper,

Geist und Seele.

mmen mmen mmen mmen

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

5 5


Bad Rodach

6

Stadt Bad Rodach/ Geschichte

Gesundheit kann man tanken....

...und die beste Tankstelle finden Sie in Bad Rodach.

Willko Willko Willko Willko

Tradition und fränkische Lebensart

Das liebenswerte Städtchen Bad Rodach besticht

durch seine Fachwerkromantik und historischen

Bauten. Mittelpunkt der Altstadt ist der Marktplatz,

auf dem am ersten Donnerstag im Monat ein Krammarkt

stattfindet. Beim ersten Besuch der Thermenstadt

fällt der Blick des Betrachters sofort auf den

Marktbrunnen mit seiner markanten Brunnensäule.

Urlaub

Der goldfarbene Löwe erinnert an die Verleihung des

Stadtrechtes im Jahr 1347 durch die Meißener

Fürsten. Zusammen mit der neubarocken Fassade des

imposanten Rathauses prägt der Marktbrunnen die

unverwechselbare Ansicht Bad Rodachs. Gepflegte

Wege an der Stadtmauer und im Sommer schattige

ruhige Plätze laden zu einem erholsamen Spaziergang

zu den historischen Bauten und zu einem

Streifzug durch den Kräutergarten ein. Seit einiger

Zeit führt auch ein Rodacher Rückert-Weg um die alte

Stadtmauer. Zwölf Gedichte des Dichters Friedrich

Rückert (1788 bis 1866) werden hier – auf Bronzetafeln

nachzulesen – der Nachwelt erhalten.


Das die Franken ein geselliges Volk sind ist weithin

bekannt, egal ob im Gasthaus, im Biergarten oder

auf Festen, in Bad Rodach und der gesamten Region

feiert man am liebsten mit seinen Gästen aus nah

und fern. Hier ist jeder Tag ein „Tag der Europäer“.

Dieser wird einmal im Jahr mit einem riesigen Fest

dokumentiert: Chöre aus Italien, Tanzgruppen aus der

Türkei und Griechenland sowie Darbietungen von

Show-Tanzgruppen zeigen ein buntes Bild kulturellen

Reichtums. Am dritten Adventssonntag findet tradi-

tionell die Fränkische Weihnacht statt. An Ständen im

Stile kleiner fränkischer Fachwerkhäuser wird Gebacke-

nes, Selbstgebasteltes und vieles andere mehr angeboten.

Dass aber nicht nur Kinderaugen leuchten können,

beweist alle zwei Jahre die Oldtimer-Rallye, bei der es

Fahrzeuge aus vergangenen Tagen zu bestaunen

gibt. Prächtig geschmückte Ein- und Zweispänner

sind beim jährlichen Kutschenkorso zu bewundern.

Natürlich gibt es in Bad Rodach auch ein Altstadtfest

mit Flohmarkt. Und traditionell bei allen Festen und

auch beim wöchentlichen Nachtwächterrundgang in

den Sommermonaten mit dabei: die Blasmusik.

mmen mmen mmen mmen

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

7


Therme Natur

Das Wohlfühl-Erlebnis

inmitten Fachwerkromantik und sanft-hügeligen Traumlandschaften

8

Die ThermeNatur in traumschöner Lage setzt Glanzlichter:

mit wohlig-warmen Becken innen und außen

voll urgesundem Heilwasser, mit Strömungskanal und

Sprudeldüsen auf mehr als 1000 herrlichen Quadratmetern

Wasserfläche. Purer Genuss: das neue Sauna-

Erlebnisland „Erdfeuer“ im keltischen Stil. Duftende

Bäder und Massagen. Und freie Panoramasicht auf

die Berge vom Sonnendeck. Eintauchen ins Wellness-

Vergnügen, der Alltag macht Pause!

Willko Willko Willko Willko

Urlaub


mmen mmen mmen mmen

Badelandschaft

Mit ihrer großzügigen Badelandschaft, darunter vier

Innen- und drei Außenbecken, wovon eines mit 26°C

bis 28°C und 20 m Länge zum sportlichen Schwimmen

einlädt, gehört die ThermeNatur zu den schönsten

Wellness- und Gesundheitseinrichtungen Frankens.

Solebecken, Strömungskanal, Dampfbäder, Kneippanlage

und Tepidarium bieten „Erholung pur“.

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

9


Saunalandschaft Erdfeuer

Eine Saunalandschaft der Extraklasse…

...ist unsere Saunalandschaft „Erdfeuer“: Sie vereint

Naturkräfte zu einem außergewöhnlichen Sinneserlebnis.

Jeder Saunagang trainiert Herz und Kreislauf,

stärkt die Abwehrkräfte. Überall spüren Sie die

Kraft der Elemente: Feuer, Wasser, Erde und Luft.

Offenes Feuer, drei Kelo-Saunen aus bis zu fünfhundert

Jahre altem finnischen Kiefernholz im fließenden

Übergang vom Innen- zum Außenbereich mit wohligwarmem

Außenpool und Kaltbecken inmitten

herrlicher Landschaft. Ob Erd-, Aufguss-, Erdhügel-,

finnische oder Biosauna – erkunden Sie selbst, was

Ihnen am besten tut!

10

Willko Willko Willko Willko

Urlaub


Belebende Aufgüsse gibt es stündlich, heiter und

heilsam zelebriert vom qualifizierten Team der

ThermeNatur. Tauch- und Fußbecken gehören genauso

zu dieser perfekten Saunalandschaft wie eine

Vitabar. Ist Ihnen die Sauna zu heiß, können Sie es

sich im Dampfbad gemütlich machen. Jeden

Mittwoch ab 17:30 Uhr ist Damensauna (außer an

Feiertagen).

mmen mmen mmen mmen

Grundriss Saunalandschaft

4

6

5

2

1

3

1 Eingangsbereich mit Umkleiden und Duschen

2 Fußbecken

3 Finnische Sauna (85-95°C, Innensauna)

4 Biosauna (60-65°C, Innensauna)

5 Tauchbecken (15°C)

6 Kaminecke

7 Saunagastro

8 Bartheke

9 Ruheraum

10 Entspannungsbecken (33-34°C)

11 Erdhügelsauna (85-95°C)

12 Kelo-Aufgusssauna (80-85°C)

13 Kelo-Erdsauna (95-105°C)

14 Tauchbecken

15 Erdfeuer

16 Liegewiese

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

16

12

10

13

11

14

15

9

7

8

11


Wellness und Gesundheit

12

Erholung für Körper, Geist und Seele

In der Wellnessabteilung können Sie Ihre Alltagssorgen,

Stress und Hektik vergessen. Hier stehen Sie

und Ihr Wohlbefinden im Mittelpunkt. Geschulte

Mitarbeiter und individuell auf Sie zugeschnittene

Behandlungen helfen Ihnen Ihre Gesundheit zu

erhalten und zu verbessern. Wir verwöhnen Sie unter

anderem mit Hot-Stone-Massagen, Aromabehandlungen,

Thalasso- oder Ayurvedischen

Behandlungen.

Willko Willko Willko Willko

Urlaub


Das Fachpersonal unserer medizinischen Abteilung

geht individuell und professionell auf Ihre Anliegen

ein. Ob klassische Massage, Fango, Heißluft oder

Gymnastik – bei uns sind Sie in den besten Händen.

Regelmäßig stattfindente (kostenlose) Gruppengymnastik

stärkt das Herz-Kreislaufsystem und

trainiert den Bewegungsapparat.

mmen mmen mmen mmen

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

13


Veranstaltungen in der Therme

14

Spaß für jedermann

Das Sommerfest ist das Highlight in der Therme. Es

findet immer am letzten Sonntag im Juli statt und

bietet ein buntes Programm mit kulinarischen

Köstlichkeiten. Sie sitzen und schwimmen in der

ersten Reihe wenn die besten „Singenden Bademeister“

und die Bad Rodacher City Dancers auftreten.

Verschiedenste Attraktionen wie zum Beispiel

Artistik-Shows, Bademodenschauen, Verlosungen

und vieles mehr runden das Programm ab.

Jeden Sonntag zwischen 14.00 und 16.00 Uhr geht es

in der Therme heiter und musikalisch zu, wenn der

„Singende Bademeister“ am Beckenrand für

Stimmung sorgt.

In der Saunalandschaft „Erdfeuer“ finden regelmäßig

Events statt. Hier erwarten Sie zum Thema passende

Speisen und Getränke, duftende Aufgüsse, Musik,

Tanz und Lesungen. An solchen Abenden hat die

Saunalandschaft bis 23.00 Uhr geöffnet.

Willko Willko Willko Willko

Je nach Jahreszeit können Sie auch Nikoläuse baden

sehen oder Schornsteinfeger bei einer Kneipp-

Anwendung beobachten - in voller Arbeitskleidung.

Die ThermeNatur bietet über das ganze Jahr verteilt

ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm. Von der

Kunstausstellung bis hin zum Fitness-Aktionstag ist

für jeden Geschmack etwas dabei.

Urlaub


mmen mmen mmen mmen

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

Veranstaltungstermine:

Alle Veranstaltungstermine können Sie im Internet

unter www.therme-natur.de nachlesen.

15


Heilwasser

Gesundheit aus der Tiefe

Das 32°-34°C warme Bad Rodacher Heilwasser schöpft

seine Kraft aus der Tiefe der Erde. Es lindert nicht nur

körperliche Beschwerden bei Gelenkerkrankungen

und Abnutzungserscheinungen der Wirbelsäule, bei

Erkrankungen des Skelettsystems mit Verlust der

Knochensubstanz, nach Operationen und

Heil- und Gesundheitsinfo

Indikationen

• Abnutzungserscheinungen der Wirbelsäule und

Gelenke

• Erkrankungen des Skelettsystems mit Verlust von

Knochensubstanz

• Weichteilrheumatismus

• Zustände nach Operationen und Verletzungen

am Bewegungsapparat

• Chronisch entzündliche rheumatische

Erkrankungen

• Frauenleiden

• Hauterkrankungen

16

Verletzungen am Bewegungsapparat, chronisch entzündeten

Erkrankungen, Frauenleiden und Hauterkrankungen,

sondern fördert auch das allgemeine

Wohlbefinden. Probieren sie es aus! Genießen Sie

Ruhe und Entspannung in wunderschöner Lage!

Gegenindikationen:

• Angeborene und reaktive Hypertonie

(Bluthochdruck)

• Schwere Angina pectoris (Herzkranzverengung)

• Ausgeprägte Hyperthyreose

(Überfunktion der Schilddrüse)

• Akute Thrombophlebitis (Venentrombose)

• Akut entzündliche bzw. fortschreitende Nierenund

Lebererkrankung des Zentralnervensystems

• Übertragbare Krankheiten

• Alle Formen der Herzinsuffizienz (Herzschwäche)

• Asthma-bronchiale (Lungenfunktionseinschränkung)

Willko Willko Willko Willko

Spüren Sie die Kraft des Wassers!

Urlaub

Willko Willko Willko Willko


Wasseranalyse

In einem Liter Wasser sind enthalten:

mmen mmen mmen mmen

Chemische Analyse

Therme 1

(aus 652 m Tiefe)

Natrium 5,70 mg/l

Kalium 13,76 mg/l

Ammonium < 0,04 mg/l

Magnesium 37,30 mg/l

Calcium 163,89 mg/l

Mangan 0,06 mg/l

Eisen 0,39 mg/l

Fluorid 0,13 mg/l

Chlorid 4,33 mg/l

Sulfat 443,18 mg/l

Nitrit < 0,005 mg/l

Nitrat < 0,10 mg/l

Hydrogencarbonat 150,46 mg/l

Der hier noch intakten Natur verdankt Bad

Rodach sein heilbringendes Wasser aus

den beiden Thermalquellen. Und wer dieses

nicht nur anwenden und genießen will,

sondern wissen möchte, was an dem

Wasser dran und vor allem drin ist, dem sei

ein Besuch im Brunnentempel des Kurparks

empfohlen: Hier gibt es alle Informationen

über Kalium, Kalzium und Co.

Therme 2

Calium-Magnesium-Sulfat-Therme

(aus 1.015 m Tiefe)

Natrium 12,57 mg/l

Kalium 16,50 mg/l

Ammonium < 0,04 mg/l

Magnesium 42,60 mg/l

Calcium 189,86 mg/l

Eisen 0,38 mg/l

Fluorid 0,12 mg/l

Chlorid 17,91 mg/l

Bromid < 0,10 mg/l

Sulfat 544,92 mg/l

Nitrat < 0,10 mg/l

Hydrogencarbonat 138,87 mg/l

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

Das Thermalwasser in den Becken besteht aus einem Mischverhältnis von: 2/3 Therme 1

und 1/3 Calium-Magnesium-Sulfat-Therme.

mmen mmen mmen mmen

17


Bistro und Restaurant

Das Bistro

Locker geht es im 350 Quadratmeter großen Bistrobereich

mit seinen 60 Plätzen im Innenraum und weiteren

40 Plätzen im Freien zu. Badehose, Bikini und

Bademantel sind dem Anlass durchaus angemessene

Bekleidungsstücke. An der Selbstbedienungstheke

können Sie etwas gegen den kleinen Hunger zwischendurch

tun und dabei die unverbaute Landschaft

18

genießen, oder einen Blick auf das muntere Treiben

im Strömungskanal und im Solebecken werfen.

Neben einem täglich wechselnden Mittagsgericht

gibt es ein umfangreiches Kuchensortiment sowie

Süßigkeiten. Ihren geistigen Hunger können Sie am

Zeitungskiosk stillen.

Willko Willko Willko Willko

Urlaub


mmen mmen mmen mmen

Das Restaurant

Ein Anlass für ein Candlelight-Dinner findet sich

immer. Gründe dafür, zu diesem Zweck in das

Restaurant der Therme zu gehen auch: eine exquisite

Küche und die passende Atmosphäre. Glas und Licht

sorgen für ein offenes, freundliches Ambiente und

gewähren einen herrlichen Ausblick auf den Kurpark,

das Thermalbad, hinüber zum „Hausberg Rodachs“

dem St. Georgenberg, sowie zu den Gleichbergen im

nahen Thüringen. Die Terrasse des Restaurants der

Therme lädt nicht nur dazu ein, die einzigartige,

unverbaute Landschaft zu genießen. Zum perfekten

Ausklang eines gepflegten Abends kann man auch

einmal pro Woche (jeweils samstags) ein Tänzchen

wagen. Die Tanzveranstaltungen finden jeweils ab

19.30 Uhr statt.

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

19


Grundriss ThermeNatur

20

1 Eingangshalle

2 Umkleiden

3 Damenduschen

4 Herrenduschen

5 Therapiebecken 1 (33-34°)

6 Therapiebecken 2 (33-34°)

7 Bewegungsbecken 1 innen (32-33°)

8 Bewegungsbecken 1 außen (32-33°)

9 Kneippbecken (kalt 15°, warm 33-34°)

10 Tepidarien

11 Kneipp-Außenanl. (kalt 15°, warm 33-34°)

12 Armbad

13 Sonnenschirm und Liegeplatz

14 Teich

15 Herz-Kreislauf-Becken (26-28°)

16 Brunnen

17 Glas-Verbindungsgang

18 Solebecken mit Strömungskanal (35°)

Willko Willko Willko Willko

19 Saunabereich - innen

Ausstattung mit Finnischer Sauna,

Biosauna, Tauchbecken, Fußbecken,

Kaminecke, Gastronomiebereich,

Bartheke und zwei Massageräumen

20 Saunabereich - außen

Ausstattung mit Erdhügelsauna,

Kelo-Aufgusssauna, Kelo-Erdsauna,

Tauchbecken, Entspannungsbecken

und Erdfeuer

21 Ruheraum für Saunagäste

22 Dampfbad

23 Ruheraum

24 Rundbecken Bewegungsb. 2 (33-34°)

25 Ruhebereich-Solarium

(weitere Solarien im 1. Stock)

26 Bistro

27 Thermalbadrestaurant

28 Büro

20

21

6

19

23

22

24

Urlaub


5

17

10

25

9

18

12

15

26

11

16

3

4

mmen mmen mmen mmen

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

14

7

13

2

8

28

1

27

21


Natur pur

Bad Rodach, die Perle am Grünen Band

22

Willko Willko Willko Willko

Blaukehlchen, Mohnbiene, Türkenbund – Schätze wie

diese entdeckt der aufmerksame Besucher vielfach in

der ursprünglichen Landschaft des Rodachtals. Die

Thermalbadstadt ist die waldreichste Kommune im

Landkreis. Und die einzige, die gleichzeitig mit einer

Waldbühne und einem Waldbad aufwarten kann.

Urlaub


Das Grüne Band, das als feindlicher Todesstreifen

über Jahrzehnte hinweg Ost und West trennte, wurde

in dieser Zeit zum Rückzugsgebiet vieler vom

Aussterben bedrohter Pflanzen und Tiere. Heute gilt

es als gesamteuropäisches Naturerbe. Die intakte

Natur im einstigen Grenzgebiet zwischen Thüringen

und Bayern, der Artenreichtum in Wiesen, Wäldern

und Auen des Rodachtals machen Bad Rodach zu

einer Perle an diesem Band. Die alten Laubwälder in

leicht hügeliger Landschaft rund um den St. Georgen-

berg, auf dem Straufhain oder den langen Bergen am

Südhang des Thüringer Waldes mit ihren urwüchsigen

Bäumen sind ideal für Exkursionen von Familien und

Naturfreunden. Das Grüne Band vergegenwärtigt

auch die Zeit der Trennung; dieses Kapitel der deutschen

Geschichte kann hier hautnah erlebt werden.

Gemeinsame Natur, Geschichte und Kultur können

Sie bei geführten Exkursionen kennen lernen.

Info: www.natur-grenzenlos.de & www.rodachtal.info

Natur

Natur

„Wälder

„Wälder

sind

sind

unsere

unsere

naturnähesnaturnähestenten

Ökosysteme.

Ökosysteme.

Hier

Hier

können

können

Sie

Sie

sich

sich

und

und

ihre

ihre

Umwelt

Umwelt

mit

mit

allen

allen

Sinnen

Sinnen

„Wälder

erfahren.

erfahren.

sind unsere

Weder

Weder

naturnähesFernseFernsehen,hen,ten

Ökosysteme.

noch

noch

Freizeitparks

Freizeitparks

Hier können

sind

sind

auch

auch

Sie

nur

nur

sich

annährend

annährend

und ihre Umwelt

ein

ein

Ersatz

Ersatz

mit allen

für

für

diediesesses

Sinnen

unmittelbare

unmittelbare

erfahren.

Naturerleben“.

Naturerleben“.

Weder Fernsehen,

noch Freizeitparks sind auch

nur annährend ein Ersatz für dieses

unmittelbare Naturerleben“.

Norbert Wimmer

Norbert Wimmer

Förster, Naturfotograf und

Förster, Naturfotograf und

Autor des Buches „Faszination Wald“

Autor des Buches „Faszination Wald“

Norbert Wimmer

Förster, Naturfotograf und

Autor des Buches „Faszination Wald“

Natur pur

Natur pur

Blaukehlchen,

Blaukehlchen,

Mohnbiene,

Mohnbiene,

Türkenbund

Türkenbund


Schätze

Schätze

wie

wie

diese

diese

entdeckt

entdeckt

der

der

aufmerksame

aufmerksame

Besucher

Besucher

vielfach

vielfach

in

in

der

der

ursprünglichen

ursprünglichen

Blaukehlchen, Mohnbiene, Landschaft

Landschaft

Türkenbund des

des

Rodachtals.

Rodachtals.

– Schätze Die

Die

ThermalThermal-

wie

badstadtbadstadt

diese entdeckt ist

ist

die

die

der waldreichste

waldreichste

aufmerksame Kommune

Kommune

Besucher im

im

vielfach Landkreis.

Landkreis.

in der

Und

Und

ursprünglichen die

die

einzige,

einzige,

Landschaft die

die

gleichzeitig

gleichzeitig

des Rodachtals. mit

mit

einer

einer

Waldbühne

Waldbühne

Die Thermal- und

und

einem

einem

badstadt Waldbad

Waldbad

ist die waldreichste aufwarten

aufwarten

kann.

kann.

Kommune im Landkreis.

Das

Das

Und Grüne

Grüne

die einzige, Band,

Band,

die das

das

gleichzeitig als

als

feindlicher

feindlicher

mit einer Todesstreifen

Todesstreifen

Waldbühne über

über

und

Jahrzehnte

Jahrzehnte

einem Waldbad hinweg

hinweg

aufwarten Ost

Ost

und

und

kann. West

West

trennte,

trennte,

wurde

wurde

in

in

dieser

dieser

Zeit

Zeit

Das Grüne zum

zum

Rückzugsgebiet

Rückzugsgebiet

Band, das als feindlicher vieler

vieler

vom

vom

Todesstreifen Aussterben

Aussterben

bedrohter

bedrohter

über

Tiere

Tiere

Jahrzehnte und

und

Pflanzen.

Pflanzen.

hinweg Ost Heute

Heute

und gilt

gilt

West es

es

als

als

trennte, gesamteuropäisches

gesamteuropäisches

wurde in dieser

Naturerbe.

Naturerbe.

Zeit zum Rückzugsgebiet Die

Die

intakte

intakte

Natur

Natur

vieler im

im

vom einstigen

einstigen

Aussterben Grenzgebiet

Grenzgebiet

bedrohter

zwischen

zwischen

Tiere und Thüringen

Thüringen

Pflanzen. Heute und

und

Bayern,

Bayern,

gilt es als der

der

gesamteuropäisches

Artenreichtum

Artenreichtum

in

in

Wiesen,

Wiesen,

Naturerbe. Wäldern

Wäldern

Die intakte und

und

Auen

Auen

Natur des

des

im Rodachtals

Rodachtals

einstigen Grenzgebiet machen

machen

Bad

Bad

Rodach

Rodach

zwischen zu

zu

Thüringen einer

einer

Perle

Perle

und an

an

diesem

diesem

Bayern, Band.

Band.

der Artenreichtum in

Die

Die

Wiesen, alten

alten

Wäldern Laubwälder

Laubwälder

und in

in

Auen leicht

leicht

des hügeliger

hügeliger

Rodachtals Landschaft

Landschaft

machen rund

rund

Bad

um

um

Rodach den

den

zu St.

St.

einer Georgenberg,

Georgenberg,

Perle an diesem auf

auf

dem

dem

Band. Straufhain

Straufhain

oder

oder

den

den

langen

langen

Die alten Bergen

Bergen

Laubwälder am

am

Südhang

Südhang

in leicht des

des

hügeliger Thüringer

Thüringer

Landschaft Waldes

Waldes

mit

mit

rund ihihrenren

um urwüchsigen

urwüchsigen

den St. Georgenberg, Bäumen

Bäumen

auf sind

sind

dem ideal

ideal

Straufhain für

für

Exkursionen

Exkursionen

oder den von

von

Familien

Familien

langen Bergen und

und

Naturfreunden.

Naturfreunden.

am Südhang des Thüringer Waldes mit ihren

urwüchsigen Bäumen sind ideal für Exkursionen von

Das

Das

Familien Grüne

Grüne

und Band

Band

Naturfreunden.

vergegenwärtigt

vergegenwärtigt

auch

auch

die

die

Zeit

Zeit

der

der

TrenTrennung;nung;

dieses

dieses

Kapitel

Kapitel

der

der

deutschen

deutschen

Geschichte

Geschichte

kann

kann

hier

hier

hautnah

hautnah

Das Grüne erlebt

erlebt

Band werden.

werden.

vergegenwärtigt auch die Zeit der Trennung;

dieses Kapitel der deutschen Geschichte kann hier

hautnah erlebt werden.

mmen mmen mmen mmen

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

Das Grüne Band – ein N

europäischem Rang. U

Das Grüne Band – ein N

.

europäischem Rang. U

.

Na

Gemeinsame

Gemeinsame

N

bei

bei

geführten

geführten

E

Info

Info

Gemeinsame www.natur

www.natur

N

bei geführten E

Tipp

Tipp

Info www.natur

Wölfe, Adle

Tipp


können

können

Sie

Sie

im

im

bietet

bietet Wölfe, ein

ein Adle Besuc

Besuc

größten

größten

… können seiner

seiner

Sie im A

zu

zu

bietet begehen.

begehen.

ein Besuc Gre

Gre

und

und

größten Fischereim

Fischereim

seiner A

Biergarten,

Biergarten,

zu begehen. Lan

Lan

Gre

platz

platz

und Fischereim laden

laden

ein

ein

z

Biergarten, Lan

platz laden ein z

Ratgeber fü

Der

Der

örtliche

örtliche

Bu

Bu

die

die Ratgeber Stadtbücher

Stadtbücher fü

die

die

Der Ihnen

Ihnen

örtliche als

als

Bu „g

„g

nen

nen

die Stadtbücher

zur

zur

Verfügu

Verfügu

die Ihnen als „g

nen 23 zur Verfügu


Natur pur

24

Willko Willko Willko Willko

Ratgeber für Exkursionen

Die Gästeinformation, der örtliche Buchhandel, der Kinder-

Ausrüster JAKO-O, die Stadtbücherei und Ihre Vermieter

halten Bücher bereit, die Ihnen als „gedruckte Naturführer“

für Ihre Exkursionen zur Verfügung stehen.

„Preisen will ich hier nicht die Behaglichkeit

oder die Stille, oder die freiere

Luft, oder den freieren Sinn; sondern die

Fluren umher, die fruchtbaren, die es

umgeben, sind der eigenste Schatz, den

es besitzt und benutzt.“

Auszug aus Friedrich Rückerts Ode „Idylle Rodach“

Urlaub


mmen mmen mmen mmen

Wölfe, Adler, Elche…

… können Sie im Rodachtal live erleben. Gelegenheit

dazu bietet ein Besuch im Wildpark Schloss Tambach

– dem größten seiner Art in Nordbayern. Viele Wildgehege

sind zu begehen. Greifvogel-Flugvorführungen

und das Jagd- und Fischereimuseum runden das

Abenteuer Wildnis ab. Biergarten, Landschaftspark,

Gaststätte und Kinderspielplatz laden ein zur Rast.

www.wildpark-tambach.de

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

25


Nachtwächter

26

Willko Willko Willko Willko

Pflichttermin – auch für Einheimische

Der Auftritt des Bad Rodacher Nachtwächters ist

immer wieder eine Inszenierung für sich – meist

angekündigt durch eine Blaskapelle. Von Mai bis

September können Sie ihn jeden Mittwochabend

beim traditionellen „Nachtwächterrundgang“ an der

alten Stadt-mauer am Pulverturm sehen und vor allem

hören. Der Rundgang hat sich in den letzten Jahren

zum Pflichttermin für heimatkundlich interessierte Einheimische

und wissbegierige Kurgäste entwickelt.

Urlaub


Hochgeistiges für Wissensdurstige

Damit die gebotene Kost nicht zu schwer wird, bieten

Mitglieder des Kur- und Tourismusvereins den Wissens-

durstigen auch Hochgeistiges aus der „Rodacher

Fruchtsaft- Herstellung“ an: Zwetschgenwasser und

Pflaumenlikör, aber natürlich auch Frankenwein, Bier,

Wasser und Rodacher Apfelsaft.

Amtsperson Nachtwächter

Vor dem eigentlichen Rundgang lohnt es sich, dem

Nachtwächterturm einen Besuch abzustatten. Hier

erfahren Sie nicht nur Wissenswertes über das Nachtwächteramt,

das in Bad Rodach bis 1896 ausgeübt

wurde, sondern unter anderen auch, dass Bad Rodach

der Ursprung der Europäischen Nachtwächter- und

Türmerzunft ist.

mmen mmen mmen mmen

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

27


Bad Rodach aktiv

Bad Rodach ist kein Freizeitland, in dem man erst

Eintritt bezahlen und dann das vorgegebene

Animationsprogramm abspulen muss. Hier haben

Familien Zeit, gemeinsam auf Entdeckungstour zu

gehen. Hier gibt es viel zu unternehmen. Stadt und

Umland bieten viel. Aktuelle Angebote finden Sie

in unserer Kurzeitung, in der Presse oder unter

www.therme-natur.de. Und genau auf Sie zugeschnittene

Tipps hält unsere Gästeinformation im

Jagdschloss für sie parat!

Angeln

Angelverein Rodachtal, Angelmöglichkeiten mit

Tageskarte in nahe gelegenen Teichen für Fried- und

Raubfische

www.angelverein-rodachtal.de

Ausflugsfahrten

mit dem Großen Kurexpress (Bimmelbähnchen) oder

dem Kleinen (Bus) erreichen Sie viele attraktive Ziele

in der Umgebung.

Aktueller Fahrplan unter www.kurexpress.de

Golf

Die anspruchsvolle 18-Loch- Anlage des Golf-Club

Coburg Schloss Tambach ist für jeden Golfer eine

Herausforderung. Der großzügig angelegte Platz

bietet samstags von 16 bis 17 Uhr ein öffentliches

und kostenloses Schnupper-Golfen unter der

Anleitung eines professionellen Golf-Lehrers an.

www.gc-coburg.de

28

Willko Willko Willko Willko

Kegeln

Zum lustigen Kegler, Heldburger Str. 61, Bad Rodach,

4-Bahnen-Anlage

Lauftreff Georgenberg

Keine Lust mehr alleine zu laufen? Hobbyläufer,

Anfänger oder bereits ambitionierte Fortgeschrittene

– alle sind hier willkommen. Hier geht es in erster

Linie um den Spaß und das Wohlfühlen beim Laufen.

Distanzen und Schwierigkeitsgrade aller Art, von 1

bis 30 km, ob Cross, Asphalt oder Waldstrecken, egal

ob ebene oder anspruchsvolle Profile, hier kann alles

gut gelaufen werden.

www.lauftreff-georgenberg.de

Lesen

Bücherei am Schlossplatz und Lesesaal im Haus des

Gastes

Minigolf

An der Heldburger Str., Bad Rodach

Nachtwächterrundgänge

Jeden Mittwoch an der Alten Schule am Pulverturm:

Standkonzert, Nachtwächterauftritt und -rundgang

durch die Altstadt von Mai bis August ab 20:30 Uhr ,

im Sept. ab 20 Uhr

Naturführungen (siehe S. 23)

Nordic Walking

Das e.on Bayern DSV Nordic Walking Zentrum Bad

Rodach steht Sportbegeisterten ganzjährig offen. Die

drei blau, rot oder schwarz gekennzeichneten Rundkurse

mit leichtem, mittelschwerem oder schwerem

Anforderungsprofil bieten beste Trainingsmöglichkeiten

für Einsteiger und Fortgeschrittene. Start

direkt an der Therme. Auf abwechslungsreichen

Strecken erkundet man das leicht hügelige Gelände

rund um den St. Georgenberg.

Nordic Walking-Kurse

1. Oktober bis 30. April: Sa. 11 Uhr

1. Mai bis 30. September: Do. 18 Uhr

Mindestteilnehmer: 5 Personen, Gebühr: 5,– € pro

Person (inkl. NW-Stöcke), Dauer: 60 min.

Urlaub


Einzeltraining Nordic Walking

Gebühr: 49,– € für maximal 2 Personen (inkl.

NW-Stöcke)

Dauer: 1,5 Stunden – Anmeldung erforderlich.

Ausleihmöglichkeiten für Nordic Walking-Stöcke in

der Therme, Gebühr pro Paar 2,– €/ Tag (Pfand: 20,– €)

Radeln

ca. 280 km ausgeschilderte Radwanderwege

Radverleih:

-Sport Löffler, Alexandrinenstraße 3a, Bad Rodach;

-Fahrrad-Konsum, Markt 13, Bad Rodach

www.fahrrad-konsum.de;

-Landgasthof Wacker, Gauerstadt

Reiten

Reithalle, Reitplatz, Reitkurse, Ausritte ins Gelände

Reitstunden auf Anfrage, Ponyreiten

Schießen

Kleinkaliber, Luftgewehr, -pistolen, Trainingsabend

Do. Schießen für Gäste

Schießstand der Schützengesellschaft Rodach 1495

e.V., Heldburger Str. 59, Bad Rodach

www.sg-rodach.de

Schlittschuhlaufen

Teich am Fußweg zur Therme, abends beleuchtet

mmen mmen mmen mmen

Tennis

-3 Sandplätze beim TSV Rodach (am Waldbad)

-3 Sandplätze bei TSV Elsa

Waldbad

15. Mai bis September 9 – 19 Uhr

Wandern

108 km gut ausgeschilderte Wanderwege

Geführte Wanderungen: jeden Do. und Sa. 14-tägig

Rad- u. Wanderkarten in der Gästeinformation

erhältlich

Wandervielfalt Rodachtal

(550 km ausgeschilderte Wanderwege) Ein weitläufiges

Netz von interessanten, gut gekennzeichneten

und zum Teil naturbelassene Wege erschließt das

Rodachtal. Der Zweiländerweg führt als Rundwanderweg

durch die reizvolle Landschaft des Rodachtals

und bietet Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten.

Immer wieder fasziniert die Fernsicht von den sanften

Hügeln mit Blick zur Veste Coburg, zum Thüringer

Wald, zu den Gleichbergen oder zur Rhön. Entlang

der Bäche und Flüsse braucht man keine starken

Steigungen zu befürchten. Den Wanderführer

„Wandervielfalt Rodachtal“ mit Wegbeschreibung

und Hinweisen auf Sehenswertes erhalten Sie in der

Gästeinformation.

Gästeführer

Die Gästeführer der länderübergreifenden Initiative

Rodachtal begleiten Sie auf Themenführungen zu

Fuß, per Bus, Fahrrad (auch Mountainbike) oder Pkw

zu Schlössern, Burgen, Kirchen oder Naturschönheiten

und erläutern Ihnen vor Ort Historie oder

Brauchtum (Preis: 25 Euro/Std.).

Info: www.rodachtal.info

Auskunft und Vermittlung: Initiative Rodachtal e.V.

Kirchhofsweg 26, 98663 Ummerstadt

Infos zu allen Sport- und Freizeitaktivitäten

erhalten Sie in der Gästeinformation Bad Rodach.

Adresse und Öffnungszeiten finden Sie auf der

Rückseite.

Telefon 0 95 64 / 15 50

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

29


Bad Rodach kulinarisch

30

Schlemmerland Franken

Das Frankenland ist bis weit über seine Grenzen

hinaus bekannt für seine Gastlichkeit und eine hervorragende

Küche. Hier gibt es alles, was das Feinschmeckerherz

begehrt, egal ob regionale Schmankerl

oder internationale Köstlichkeiten. Genießen Sie Blaue

Zipfel, Leberknödelsuppe, fränkische Schäufele mit

Thüringer Klößen und dazu hochwertige Weine, frische

Biere und feinste Edelbrände. Für den schnellen

Hunger zwischendurch drängen sich geradezu die

über Kiefernzapfen gegrillten Coburger Rostbratwürste

auf. Dazu passt ein gutes einheimisches Bier.

Frischer Zwiebelblatz oder hochdeutsch Zwiebelkuchen

schreit aber geradezu nach einem Frankenwein.

Für Abstinente gibt es eine elegante Alternative:

Heimischer Apfelsaft, der auch nach der Frucht

schmeckt, dessen Name er trägt.

Willko Willko Willko Willko

Urlaub


mmen mmen mmen mmen

Wer es rustikal und ungezwungen mag, der ist in

einem der vielen Biergärten bestens aufgehoben.

Der auf dem St. Georgenberg, mitten im idyllischen

Waldgebiet, ist ein beliebter Treffpunkt von Einheimischen

und Kurgästen. Sie haben es nicht so mit dem

herben Hopfensaft? Dann lassen Sie sich mal ein

Coburger Schmätzchen geben, eine Plätzchenspezialität

der ehemaligen Hofbäckerei Feyler.

Käse schließt bekanntlich den Magen. Probieren Sie

den vielgerühmten Coburger Butterkäse. Diesen

können Sie, wie auch frische Butter, direkt ab Werk

einkaufen. Gesünder geht es nicht. Und, was selbst

viele Einheimische nicht wissen: Von den Milchwerken

Oberfranken nahe Bad Rodach gehen Käsespezialitäten

in die ganze Welt.

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

31


Kultur

32

Willko Willko Willko Willko

Operetten im Wald,

Arien am Beckenrand

und Geschichte auf Schritt und Tritt

Urlaub


Musik, Theater, Literatur, Highlights

– Wer Impulse für Körper und Geist sucht, findet in

Bad Rodach neben Annehmlichkeiten aus Wellness,

Natur und Kulinarik vielfache Angebote an Kultur und

Unterhaltung.

Im Sommer verbreitet die Waldbühne im Stadtteil

Heldritt mit Märchen, Lustspiel und Coburger Sommeroperette

Festival-Stimmung. Neben der neuen Stadthalle

sind Burgen, Kirchen und Museen der Region

Coburg zu bewundern.

Weitere Theater-, Ballett- oder Konzertgenüsse der

Spitzenklasse liegen nicht einmal eine „Fahrstunde“

entfernt: Bamberg mit seinem E.T.A. Hofmann-

Theater oder den weltbekannten Symphonikern,

Coburg mit Landestheater und Open-Air-Sommer,

die Theater Hildburghausen und Meinigen, der Tambacher

Sommer oder die Songs an einem Sommerabend

auf Schloss Banz sind nur einige der Highlights

im Angebot, das keine Wünsche offen lässt.

mmen mmen mmen mmen

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

33


Kultur

34

Willko Willko Willko Willko

Hochzeitszimmer im Jagdschloss Bad Rodach

Kunstsammlung Veste Coburg

Kloster Banz und die Basilika Vierzehnheiligen im Hintergrund

Museen

Wer auf beschauliche Erkundungstour durch die

Jahrhunderte gehen will, findet in den Museen der

Region ungewöhnliche Schätze. Die Kunstsammlungen

der Veste Coburg, das Europäische Museum

für modernes Glas (Rödental), das „Museumsdreieck“

für Spielzeug und Puppen in Sonneberg, Coburg und

Neustadt gehören hierzu ebenso wie die Heimatmuseen

in Bad Rodach und seinen Nachbarstädten.

Nationale Bedeutung haben u. a. das Deutsche

Schützenmuseum auf Schloss Callenberg bei Coburg,

das der Geschichte der deutschen Teilung gewidmete

Zweiländermuseum in Streufdorf und demnächst das

deutsche Burgenmuseum auf der Veste Heldburg.

Urlaub


Lebendige Historie

Doch muss man Historie nicht unbedingt hinter

Museumstüren suchen: In Bad Rodach, im nahen

Seßlach, in Ummerstadt, auf der Veste Coburg oder

der Heldburg ist das Mittelalter ständig präsent.

Tipp

Orgelkonzerte

Anhänger der Königin der Instrumente haben in

und um Bad Rodach beinahe das ganze Jahr

Hochsaison: Fränkischer Orgel-Sommer, Bad

Rodacher Orgelherbst sowie die Orgeln der

Schlosskirche Lahm, der Morizkirche Coburg, von

Kloster Banz oder die seltene Schwalbennest-Orgel

in Bedheim sind Kennern ein Begriff.

www.kirchenmusik-bad-rodach.de

mmen mmen mmen mmen

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

Schloss Callenberg Altstadt Seßlach

35


Ausflugsziele

36

36

Let´s get in touch!

Willko Willko Willko Willko

Coburg erzählt Ihnen eine faszinierende Geschichte

von berühmten Persönlichkeiten wie Martin Luther, von einem Kaiser und einem Zaren, von Königen und Fürsten, vom Coburger

Prinzen Albert und seiner Gemahlin, der britischen Queen Victoria, vom Walzerkönig Strauß und vielen mehr. Wir führen Sie zu

den romantischen Herzogsschlössern und bedeutenden Kunstschätzen Coburgs und zeigen Ihnen die schöne Umgebung dieser

einmaligen deutschen Region. Coburg wird auch Sie berühren. Herzlich willkommen.

www.coburg-tourist.de

Urlaub


Coburg - lebendige Stadt mit reicher Geschichte

Dank der Sammelleidenschaft der Herzöge des einstigen

Herzogtums Sachsen-Coburg und Gotha besitzt

die Residenzstadt Coburg im Norden Bayerns einen

besonderen Reichtum an Kunstschätzen, Schlössern,

Museen und Kunstdenkmälern. Durch die herzogliche

Heiratspolitik gibt es Verbindungen in fast alle

europäischen Herrscherhäuser. Viele Persönlichkeiten

verweilten hier – z.B. Richard Strauss, Nicolo Paganini

und Franz Liszt am Coburger Landestheater, Friedrich

Rückert und Jean Paul, die in Coburg lebten und

arbeiteten, Martin Luther, der fast 6 Monate Zuflucht

auf der Veste Coburg fand und schließlich auch der

Walzerkönig Johann Strauss Sohn, der für seine große

Liebe sogar die österreichische Staatsbürgerschaft

aufgab und Coburger Bürger wurde. Für den Aktiv-

urlauber gibt es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten

sowie mehrere Thermalbäder in der Umgebung.

Eine vielfältige Palette von Veranstaltungen, u. a.

Openairs auf dem Coburger Schloßplatz, Opern,

Operetten, Revuen, Ballett, Konzerte und Schauspiel

im Coburger Landestheater, die „Zeitreise in die Vergangenheit“

auf der Veste Coburg, Europas größtes

Sambafestival, die Coburger Museumsnacht sowie

mmen mmen mmen mmen

der Weihnachtsmarkt mit aktiven regionalen Kunst-

handwerksvorführungen sowie viele kulinarische

Angebote ergänzen Ihr persönliches Programm!

Tourist Information Coburg,

Herrngasse 4, D-96450 Coburg,

Tel. +49 (0) 95 61/898000, Fax 898029,

E-Mail: info@coburg-tourist.de,

www.coburg-tourist.de

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

37


Ausflugsziele

38

Willko Willko Willko Willko

Weltkulturerbe Bamberg

Historische Städte mit Charme

Das zentral gelegene Bad Rodach ist der ideale Ausgangspunkt

für Tagesausflüge in die fränkische und

thüringer Nachbarschaft. Im Umkreis von rund 100

Kilometern finden Sie viele attraktive Orte. Eines

haben alle gemeinsam - historische Gebäude, ein

reichhaltiges Kulturprogramm und zahlreiche

Sehenswürdigkeiten. Selbstverständlich können wir

an dieser Stelle nicht alle Attraktionen namentlich

nennen, sondern nur anreißen. Genauere Informationen

erhalten Sie im Internet oder bei den jeweiligen

Tourist-Informationen.

Residenz Würzburg

Urlaub


Wartburg, Eisenach (Foto: Stadt Eisenach)

Das UNESCO-Weltkulturerbe Bamberg versprüht

fränkischen Charme durch seine barocke Architektur,

kulturellen Schätze und natürlich durch seine vielfältige

Bierkultur. Das von Weinbergen umrahmte Würzburg

ist durch seine Residenz, das Afrika-Festival oder

das Mozartfest weltbekannt. Nürnberg hat zahlreiche

historische Bauwerke, Museen und Veranstaltungen

zu bieten. Die Wartburg ist das Wahrzeichen von

Eisenach. Hier übersetzte Martin Luther das neue

Testament in die deutsche Sprache. Auch der berühmte

Johann Sebastian Bach hat sein Spuren in

Eisenach hinterlassen. Die Stadt Gotha mit Schloss

Friedenstein und Erfurt, die Landeshauptstadt Thüringens

mit Citadelle Petersberg laden zum Bummeln ein.

mmen mmen mmen mmen

Erfurt

Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände, Nürnberg

Weihnachtsmarkt Erfurt

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

39


Ausflugsziele

In Weimar können Sie unter anderem Goethes Wohnhaus

besichtigen. Ein großer Teil der Weimarer

Sehenswürdigkeiten gehört zum Weltkulturerbe

der UNESCO. Goetzhöhle, Schloss Elisabethenburg,

Dampflockwerk , Kirchen und Theater sind Sehenswürdigkeiten

Meiningens. Die Universitätsstadt

Illmenau hat neben einer historischen Altstadt auch

das größte DDR-Spielzeugmuseum Deutschlands

zu bieten. Auch ein Besuch in Hildburghausen, der

ehemaligen Residenzstadt und Heimat von Bayern-

Königin Therese lohnt sich. Sonneberg, bekannt als

„Spielzeugstadt“, besticht nicht nur durch das Spielzeugmuseum

und die Sternwarte, sondern auch durch

seine kleinstädtische Architektur und die Thüringer

Küche. In Lauscha, der Wiege des lampengeblasenen

Glases können Sie Geschichte und Gegenwart

dieses Handwerks erleben. Auch Suhl kann auf eine

geschichtsträchtige Vergangenheit zurückblicken. Der

Bergbau und die Waffenschmiedekunst sind eng mit

dem Ort verbunden und können in den Museen

besichtigt werden. Das Goldmuseum in Theuern

zeigt eine Ausstellung über Geschichte, Geologie und

40

Museumsweihnacht, Sonneberg

Korbstadt Lichtenfels

Gewinnung des Edelmetalls. Hier haben Sie selbst die

Möglichkeit ihr Glück beim Goldwaschen zu probieren.

In Saalfeld können Sie unter anderem die Saalfelder

„Feengrotten“ und die Saaletalsperre Hohenwarte

besuchen. Den Bismarckturm, einen botanischen

Willko Willko Willko Willko

Garten, zahlreiche Kirchen und einen Zoo finden Sie in

Hof. Bekannt für die jährlich stattfindenden Faustfestspiele

ist Kronach, die Lucas-Cranach-Stadt, die auch

sonst kulturell und kulinarisch einiges zu bieten hat.

Schloss Elisabethenburg, Meiningen

Urlaub


Das Wahrzeichen Kulmbachs ist die Plassenburg mit

ihren vier Museen. Sie thront hoch über der Altstadt.

Besuchen Sie auch die Korbstadt Lichtenfels, den Staffelberg,

wo Sie eine hervorragende Aussicht über das

Maintal genießen, das monumentale Bauwerk Kloster

mmen mmen mmen mmen

Banz oder die barocke Wallfahrtsbasilika Vierzehnhei-

ligen. Wanderfreunden legen wir den berühmten und

nahegelegenen Rennsteig oder die felsige „Fränkische

Schweiz“ ans Herz.

Saalfelder Feengrotten

Spielzeugmuseum, Sonneberg

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

Hiesige Busunternehmen bieten regelmäßig Ausflugsfahrten.

So kommen Sie schnell und bequem

an den gewünschten Ort. Infos hierzu erhalten

Sie in der Gästeinformation Bad Rodach. Natürlich

können Sie die Gegend auch auf eigene Faust

erkunden und das gut ausgebaute Straßen- und

Schienennetz nutzen.

41


Rodachtal

Kultur, Natur und Kur im Rodachtal

– Herzlich willkommen in der

Mitte Deutschlands und Europas!

Erlebnisreiche Ausflüge ganz nah!

Beiderseits der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze

entwickelte sich aus den historischen Wurzeln der

gemeinsamen fränkischen Heimat eine erlebnisreiche

Ausflugsregion!

Natur & Aktiv

Ein weitläufiges Netz von gut gekennzeichneten Wanderwegen

erschließt das Rodachtal. Auf Tages- oder

Mehrtagestouren bieten sonnige Blumenwiesen,

lichtdurchflutete Obsthaine und schattige Laub- und

Mischwälder Ruhe und Entspannung. Kernstück ist

der rund 100 km lange Zweiländerweg Rodachtal mit

zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten.

Immer wieder fasziniert

die Fernsicht von den sanften Hügeln mit Blicken zur

Veste Coburg, zum Thüringer Wald, zu den Gleichbergen

oder zur Rhön.

Kultur & Ausflüge

Heute ist das fränkische Fachwerk eines der Aushängeschilder

der Region und prägt viele Städte und

Dörfer. Die Geschlossenheit der Ortsbilder als kultur-

historische Zeugnisse vergangener Jahrhunderte ist

ein Glücksfall der Geschichte. Absolut erlebenswert

sind die zahlreichen Feste der Region, egal ob mittelalterliches

Schauspiel, Trachtenkirmes, Back- und

Brauhausfeste oder die Thüringer Montgolfiade.

Museen wie das Zweiländermuseum Rodachtal in

Streufdorf oder das Gerätemuseum in Ahorn erzählen

anschaulich die Geschichte der Region. Die ganze

Familie ist willkommen!

42

Ein besonderes Highlight im Rodachtal sind die individuellen,

erlebnisreichen Führungen von den Natur-

und Gästeführern! Lassen Sie sich staunend in die

Welt der Mohnbiene verführen oder an die Originaldrehplätze

des historischen Films „Luther“!

Information & Beratung:

Initiative Rodachtal e.V.

Kirchhofsweg 26

98663 Ummerstadt

Tel. 03 68 71/3 03 17

E-Mail: post@initiative-rodachtal.de

www.rodachtal.info

Willko Willko Willko Willko

Freistaat

Thüringen

Hildburghausen

Streufdorf

Westhausen

Heldburg

Freistaat

Bayern

Kreck

B 303

B 279

Rodach

Bad

Colberg

B 89

Bad Rodach

Ummerstadt

Rodach

B 4

B 89

B 4

A 73

Urlaub

Coburg

Weitramsdorf

Ahorn

Seßlach

Kaltenbrunn


Leben, wo andere Urlaub machen

mmen mmen mmen mmen

Herrliche Natur, hoher Freizeitwert, überdurchschnittliche Infrastruktur und sehr gute Arbeitsplatzstruktur, für alle

bietet Bad Rodach das Richtige:

· für die Kleinsten: Kindergärten, Kinderkrippen, Spielplätze

· für die Jungen: offene Ganztagsschule, Nachmittagsbetreuung, Jugendzentrum und Ausbildungsplätze

· für die Eltern: Firmen und Arbeitsplätze, die Beruf und Familie in Einklang bringen

· für Senioren: Begegnung und Anregung im Mehrgenerationenhaus

· für alle: lebendiges Miteinander in vielfältigen Vereinen und Gemeinschaften, umfassende ärztliche Betreuung,

vielfältige gastronomische Angebote, diverse Einkaufsmöglichkeiten, gute Verkehrsanbindung mit Bahn, Bus

oder über die Straße, Kulturveranstaltungen und Freizeitaktivitäten

. Unterkunft. Pauschalen. 2010

Impressum:

Herausgeber:

Kurverwaltung Bad Rodach,

Thermalbadstraße 18, 96476 Bad Rodach

Fotos und Bildrechte:

Johannes Bräutigam, Jochen Schreiner,

Medienagentur Conny Haas,

Archiv Kurverwaltung, cArchiv des BAMBERG Tourismus

und Kongress Service, Wildpark Tambach sowie

Stadtverwaltungen der benannten Ausflugsziele

Gestaltung und Druck:

Schneider Printmedien GmbH, 96279 Weidhausen

... Standort der HABA-Firmenfamilie

43


Bad Rodach

erleben, genießen, erholen

Bad Rodach liegt im Herzen Deutschlands und Europas. Die einstige Grenze ist

heute Nahtstelle für die Begegnung der Menschen und den kulturellen Austausch

von Ost und West. Der trennende Todesstreifen wurde zum verbindenden

Grünen Band, in dem 25 Nationen gemeinsam das einzigartige Naturerbe

Europas bewahren. Gerade das Rodachtal am Südhang des Th üringer Waldes

hat in seiner harmonischen Landschaft , seinen ausgedehnten Wäldern und

Bad Rodach liegt Flußauen im Herzen eine Deutschlands ursprüngliche Natur und und Europas. einen Die einzugartigen einstige Grenze Artenreichtum ist heute

Nahtstelle für die bewahrt. Begegnung der Menschen und den kulturellen Austausch von Ost

und West. Der trennende

In über 1.100

Todesstreifen

Jahren Stadtgeschichte

wurde zum

haben

verbindenden

Fleiß, Einfallsreichtum

Grünen

und

Band,

Enga-

in

dem 25 Nationen

gement

gemeinsam

der Bürger

das

die

einzigartige

Stadt an der Nahtstelle

Naturerbe

zwischen

Europas

Franken

bewahren.

und Th

Gerade

ürin-

das Rodachtal am

gen

Südhang

zu einem Kleinod

des Thüringer

gestaltet,

Waldes

dem der

hat

Dichter

in seiner

Friedrich

harmonischen

Rückert 1814

Land-

mit

schaft, seinen ausgedehnten Wäldern und Flussauen eine ursprüngliche Natur und

seinem Werk „Idylle Rodach“ ein literarisches Denkmal setzte. Das Stadtbild

einen einzigartigen Artenreichtum bewahrt. In über 1100 Jahren Stadtgeschichte

mit Markt, Rathaus, Jagdschloss, Mauern und Türmen strahlt Harmonie und

haben Fleiß, Einfallsreichtum und Engagement der Bürger die Stadt an der Nahtstelle

fränkische Gastlichkeit aus. Stadt und Region bieten eine Fülle von Angeboten

zwischen Franken und Thüringen zu einem Kleinod gestaltet, dem der Dichter Friedrich

für Gemeinschaft , Freizeitgestaltung und Kultur.

Rückert 1814 mit seinem Werk „Idylle Rodach“ ein literarisches Denkmal setzte. Das

Mit dem Auto erreichen Sie uns am besten über die Autobahn A 73 – von der

Stadtbild mit Markt, Rathaus, Jagdschloss, Mauern und Türmen strahlt Harmonie und

Anschlussstelle Coburg Nord sind es noch 17 km.

fränkische Gastlichkeit aus. Stadt und Region bieten eine Fülle von Angeboten für

Mit dem Zug ist Bad Rodach von allen großen Zentren aus im 2-Stundentakt

Gemeinschaft, Freizeitgestaltung und Kultur.

erreichbar. Der Zugbegleiter in der Regionalbahn aus Coburg kann über Telefon

ein Taxi anfordern; oder Sie bestellen es über Ihr Mobiltelefon unter Tel. (09564)

92 21 16 und werden so am Bahnhof abgeholt und in Ihre Unterkunft gebracht.

DK

Bleibt noch eines zu wünschen:

Ihnen eine Gute Reise! Und schöne Tage in der Perle am Grünen Band!

7

Willko Willko Willko Willko

B

F

NL

4

3

6

Bad Rodach: mitten in Deutschland und Europa

Perle am Grünen Band

���

Dortmund

Bonn

3

��������

������

�����������

�������

CH

���

Meiningen

Hamburg

A

���

Schwerin

Rostock

�����

������

Neubrandenburg

��������

A

PL �����������

�����

����

���

Hannover

Berlin

�����

Magdeburg

����

�������

���

4

����

7 ����

����������

Halle

9

Leipzig

Cottbus

Kassel

Erfurt

����

������

Dresden

���� 4

����� 4

Fulda

Frankfurt ���

Suhl

Gera

71 �����

Bad ����������� Rodach

Coburg

Chemnitz

���

�������

Schweinfurt �������

�������

Würzburg

��������

70 ���� Hof

Bamberg

73

����

�������

�����

������� CZ

��������

��������

81 ���

��������

�������������

������� Nürnberg

����������

���

3 ����

���

Stuttgart

7

9

��������

��������

��������

�����

���������

�����

��������

����������������

81

München

Der Umwelt zuliebe....

Wir in Bad Rodach sind stolz auf unsere intakte Natur und möchten diese

auch für nachfolgende Generationen erhalten. Aus diesem Grund legen wir

großen Wert auf Nachhaltigkeit. Diese Broschüre wurde nach dem weltweit

anerkannten FSC-Standard produziert. Das Holz für das Papier stammt aus

Wäldern, die verantwortungsbewusst, nachhaltig und umweltschonend

bewirtschaftet werden.

����

������

���

A

���

��������

������

���

Gästeinformation Bad Rodach

Am Schlossplatz

96476 Bad Rodach Bad Rodach

Tel. 0 95 64 / 15 50

Fax 0 95 64 / 92 11 06

Gästeinformation Bad Rodach

E-Mail gaesteinfo@bad-rodach.de

Schlossplatz 5

Therme

96476 Bad

Bad

Rodach

Rodach

Thermalbadstraße

Tel. 0 95 64 15 50

18

Tel.

Fax 0 95

0

64

95

92

64

11

/ 92

06

32- 0

Fax gaesteinfo@bad-rodach.de

0 95 64 / 92 32-32

E-Mail www.bad-rodach.de

thermalbad@bad-rodach.de

Öffnungszeiten:

Mo, 9.00 – 12.30 Uhr

14.00 – 17.30 Uhr

Di, Do, Fr: 9.00 – 12.30 Uhr

14.00 – 16.30 Uhr

Mi: 9.00 – 12.30 Uhr

Mai-Okt. Sa: 10.00 – 11.30 Uhr

Urlaub

ThermeNatur Bad Rodach

Thermalbadstraße 18

96476 Bad Rodach

Tel. 0 95 64 92 32-0

Fax 0 95 64 92 32-32

thermalbad@bad-rodach.de

www.therme-natur.de

Öffnungszeiten:

Mo-Do: 9.00 – 21.00 Uhr

Fr und Sa: 9.00 – 23.00 Uhr

So: 9.00 – 20.00 Uhr

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine