Flyer Deutsch (5.Aufl. 09-2009) - NY HARY

ksgoeppingen

Flyer Deutsch (5.Aufl. 09-2009) - NY HARY

Madagaskar

"Madagaskar ist ein junges Land: Fast die Hälfte

seiner Bevölkerung ist unter 20 Jahre alt. Diese

jungen Menschen müssen sich an etwas orientieren

können, sie brauchen eine Zukunftsperspektive.

Bildung und Ausbildung müssen verbessert werden

..."

Bundespräsident Horst Köhler

(am 6. April 2006 beim Staatsbankett in Antananarivo, Madagaskar)

Die Insel Madagaskar liegt etwa 400 km vor der

Ostküste Afrikas im Indischen Ozean. Ihre Größe

und landschaftliche Abwechslung haben ihr oft den

Titel "Minikontinent" eingebracht. Durch eine

eigenständige evolutionäre Entwicklung ist

Madagaskar zudem einer der wertvollsten

Lebensräume einzigartiger Tier- und Pflanzenarten

und zählt zu den biologisch reichsten Regionen der

Erde. Der kulturelle Reichtum der Insel beruht auf

dem asiatischen und afrikanischen Erbe der 18

madagassischen Ethnien.

Länge: ca. 1.500 km

Breite: ca. 500 km

Fläche: 587.000 km 2

Hauptstadt: Antananarivo

Einwohner: 19,5 Mio.

Sprachen: Malagasy

Französisch

Englisch

Staatsform: Republik

Pro-Kopf-

Einkommen: 320 US$ p.a.

Trockenzeit: Mai – Okt.

Regenzeit: Nov. – April

Der Verein

HARY bedeutet auf Malagasy "Ernte". MIHARY

beschreibt das Suchen nach einer Lebensaufgabe,

der Grundlage jeden Fortschritts. Ein

madagassisches Sprichwort besagt: "Wer sich als

junger Mensch keine Aufgabe im Leben sucht, wird

als alter Mensch einen leeren Teller haben."

Unsere Aufgabe haben wir darin gefunden,

benachteiligten madagassischen Kindern durch

Zugang zur Bildung eine Perspektive zu eröffnen.

Der Name NY HARY soll unsere Schützlinge

ermutigen, sich selbst eine Lebensaufgabe zu

suchen, um ihren eigenen Beitrag zur

Verbesserung ihrer Lebensumstände zu leisten.

Seit Gründung 2004 konnte unser Verein in Kürze

ein Zentrum aufbauen, das 200 Kindern die für

einen erfolgreichen Schulbesuch unerlässliche

Grundversorgung sichert. Mit weiter gehenden

Bildungsangeboten leisten wir Hilfe zur Selbsthilfe,

um unseren madagassischen Schülern zu helfen,

auf eigenen Füßen zu stehen.

Der deutsche Bundespräsident Horst Köhler und

seine Frau hoben beim Staatsbesuch 2006 auf

Madagaskar das Engagement unseres Vereines

hervor als einen "kleinen aber wichtigen Beitrag

dazu, der jungen Generation eine Chance auf eine

bessere Zukunft zu eröffnen".

Das gesamte NY HARY-Team in Deutschland

arbeitet ehrenamtlich. Unser Präsident Stefan

Büschelberger stellt vor Ort den zweckgebundenen

Einsatz der Fördermittel sicher. Ihre

Hilfe kommt den Kindern auf Madagaskar direkt

und mit Verwaltungskosten von unter 1% zugute.

Esslinger Steige 16

D-73230 Kirchheim/Teck

Telefon:+49 (0)7021/482 248

Fax: +49 (0)7021/482 249

e-mail: kontakt@ny-hary.org

Ihr NY HARY Deutschland – Team

NY HARY Deutschland e.V.

www.ny-hary.org

Der Vorstand:

Stefan Büschelberger

Michael Haussmann

Frank Bauer

Dr. Dieter Büschelberger

Spendenkonto Nr. 3674323

BW|Bank Stuttgart (BLZ 600 501 01)

IBAN: DE86 600 501 01 000 367 4323

BIC/S.W.I.F.T.-Code "SOLA DE ST"

Wir helfen Kindern auf Madagaskar

NY HARY Deutschland e.V.

Verein

zur Förderung der Jugendbildung

auf Madagaskar

www.ny-hary.org


Unser Projekt

Das Zentrum Antseranantsoa ("Im sicheren Hafen")

in Miarinarivo auf Madagaskar eröffnet Kindern

und Jugendlichen aus ländlichen Gegenden Madagaskars

den Zugang zu Bildung:

Im Schülerwohnheim werden rund 80 Schülerinnen

und Schüler, die aus entfernt gelegenen

Dörfern stammen und Schulen in Miarinarivo

besuchen, mit einer sicheren Unterkunft,

nährstoffreichen Mahlzeiten, sauberem Trinkwasser,

hygienischen Lebensbedingungen sowie medizinischer

und pädagogischer Betreuung versorgt.

In der Schülerspeisung bekommen gut 120

Grundschulkinder aus besonders armen Familien vor

Ort an Schultagen ein warmes Mittagessen.

Mit dem Bildungszentrum verfolgt NY HARY eines

seiner wichtigsten Ziele zur Förderung der

Jugendbildung: Die Anwesenheit von Schülern aus

umliegenden Regionen ermöglicht bei geringem

Aufwand Entwicklungshilfe mit breiter Streuwirkung.

Mit praxisbezogenen Lehrangeboten zu Themen wie

Gesundheit, Hygiene, Umwelt und Landwirtschaft

leisten wir Hilfe zur Selbsthilfe, die die Schüler als

Multiplikatoren in ihre Dorfgemeinschaften weiter

tragen. Im alltäglichen Zusammenleben werden

Umsicht und soziale Verantwortung vermittelt.

Die drei Hektar große landwirtschaftliche Anlage

versorgt die Kinder mit abwechslungsreicher Kost

und bietet Platz für Lern- und Schaugärten. Die

Energie- und Wasserversorgung mithilfe von

Sonnenenergie und Windkraft entlastet die Umwelt

und lehrt die Schüler, mit den natürlichen

Reichtümern Madagaskars verantwortungsvoll

umzugehen.

So können Sie helfen

Mitgliedschaft (36/18 Euro pro Jahr)

Eine Mitgliedschaft kann viel bewirken: 36 Euro

decken z.B. die Lebensmittelkosten eines Kindes in der

Schülerspeisung für ein Schuljahr. Für Schüler, Azubis

und Studenten beträgt der Jahresbeitrag 18 Euro.

Bildungsstipendium (10 Euro pro Monat)

Mit einem Bildungsstipendium verhelfen Sie einem

madagassischen Schulkind zu einer besseren Bildung.

Um Kindern und Jugendlichen aus armen Verhältnissen

helfen zu können, halten wir die Heimbeiträge so niedrig

wie möglich. Ein Bildungsstipendium finanziert die

Kosten, die zur Verbesserung der Lebensumstände

Ihres Schützlings beitragen (sichere Unterkunft,

sauberes Trinkwasser, nährstoffreiches Essen), um so

den erfolgreichen Schulbesuch sicherzustellen. Darüber

hinaus wollen wir die Schüler mit einem zweiten

Bildungsstipendium fördern, um möglichst viele Lehrangebote

anbieten zu können. Im Briefwechsel lernen Sie

Ihren Schützling besser kennen.

"Mitschüler"-Stipendium (4 Euro pro Monat)

Ein Schüler oder eine Schulklasse übernimmt einen Teil

der Elternbeiträge seines madagassischen Mitschülers.

Damit wird jenen Kindern geholfen, deren Familien sich

die Ausbildung ihrer Kinder sonst nicht leisten könnten.

Im Briefwechsel lernen sich die Schüler besser kennen.

Projektpatenschaft (10 Euro pro Monat)

Die Projektpatenschaft hilft dem Projekt im Ganzen,

ohne direkten Kontakt zu einem Kind. Sie ermöglicht,

unseren Betrieb langfristig zu planen und fördert auch

die Finanzierung der beitragsfreien Schülerspeisung.

Alle Förderer erhalten regelmäßig den NY Hary Newsletter

2009-09

Ich will helfen

An NY HARY Deutschland e.V.

Esslinger Steige 16

D-73230 Kirchheim/Teck

Ja, ich will NY HARY Deutschland e.V. unterstützen:

� Ich möchte Mitglied von NY HARY Deutschland e.V.

werden. Bitte buchen Sie den jährlichen Mitgliedsbeitrag

� 36 Euro/Jahr* (Erwachsene/r)

� 18 Euro/Jahr* (ermäßigt)

ab dem Kalenderjahr 20___

jeweils zum 15. März von meinem Konto ab.

� Ich übernehme ein Stipendium mit persönlichem Kontakt

� ein Bildungsstipendium (10 Euro/Monat*)

� ein Mitschülerstipendium (4 Euro/Monat*)

� Ich übernehme eine Projektpatenschaft (10 Euro/Monat*)

Bitte buchen Sie den Betrag ab sofort jeweils am 01.

des Monats ab. Um Überweisungskosten zu sparen

zahle ich im Voraus � quartalsweise � jährlich

Ihre Einzugsermächtigung hilft uns Verwaltungskosten zu

sparen. Sie ist jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufbar.

Name:

Straße/Hausnr:

PLZ/Stadt :

Telefon/Fax:

e-mail:

Kontoinhaber:

Kontonummer:

BLZ :

Bank:

____________ _________________________________

Datum Unterschrift (ggf. Erziehungsberechtigte/r)

Spendenkonto Nr. 3674323

BW|Bank Stuttgart (BLZ 600 501 01)

IBAN: DE86 600 501 01 000 367 4323

BIC/S.W.I.F.T.-Code "SOLA DE ST"

*steuerlich absetzbar: NY HARY Deutschland e.V. ist unter der

Steuernummer 69042/05162 beim Finanzamt Nürtingen als

gemeinnützig anerkannt. Zuwendungen an NY HARY Deutschland

e.V. können Sie bei Ihrem Finanzamt steuerlich geltend machen. Bis

200 Euro jährlich reicht die Vorlage des Überweisungsbeleges bzw.

eines Kontoauszuges. Auf Antrag bzw. unaufgefordert bei Spenden

über 200 EUR p.a. sendet NY HARY Deutschland e.V. zu Beginn des

Folgejahres eine Spendenbescheinigung zu.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine