Wirtschaftsgymnasium - Kaufmännische Schule Göppingen

ksgoeppingen

Wirtschaftsgymnasium - Kaufmännische Schule Göppingen

Schuljahr 2013/2014

Anmeldung: Wirtschaftsgymnasium

Profil

„Internationale Volks- und Betriebswirtschaftslehre“ (bilingual)

Datum

angenommen von EDV-Eingabe

Persönliche Daten des Schülers

Familienname Vorname Geburtsname Geschlecht m/w

Straße

Postleitzahl Wohnort Telefonnummer

Geburtsdatum Geburtsort Geburtsland

Religionszu-

gehörigkeit

Wahl von Religion bzw. Ethik (Pflichtfächer) *

Religion Ethik

*Schülerinnen und Schüler, die einer christlichen Religionsgemeinschaft

angehören, aber Ethik besuchen wollen, müssen in der 1. Schulwoche

dem Klassenlehrer eine Abmeldung vom Religionsunterricht vorlegen.

Gesetzlicher Vertreter (Anschrift nur ausfüllen, wenn sie von der oben angegebenen abweicht)

Geschlecht (m / w) Familienname Vorname

Straße

Staatsangehörigkeit

Postleitzahl Wohnort Telefonnummer Handynummer

Angaben zur zuletzt besuchten Schule und zu Wiederholungen

Name der Schule Ort

Gymnasium

G8 G9 Realschule Werkrealschule Berufsfachschule WAG Sonstige

Zur Zeit/ bzw. zuletzt besuchte Klasse Wiederholungen (Klassen/Schuljahre)

Noten

1. Halbjahr

2. Halbjahr

1

2

3

4

5

Die Anmeldung ist nur gültig bei Abgabe

von:

� Anmeldeformular – vollst. ausgefüllt

� Kopie Halbjahrszeugnis

(nicht beglaubigt)

Welche Sprache (nur eine) wird bei

Ihnen zu Hause überwiegend gesprochen?

Deutsch Englisch Mathematik ∅ D, E, M ∅ alle Fächer

Ein Aufnahmeantrag wird an keiner weiteren Schule gestellt.

Bewerbungen wurden/werden an folgenden Beruflichen Gymnasium und Berufskollegs abgegeben

(in Wunschreihenfolge):

Bitte geben Sie alle Schulen einschließlich der Kaufmännischen

Schule Göppingen (unterschieden nach WG Volks- und

Betriebswirtschaftslehre“ und „WG Internationale Volks- und

Betriebswirtschaftslehre“) in der Reihenfolge Ihres Besuchswunsches

an. Sollten Sie keine Priorität angeben, werden Sie -

falls eine Aufnahmemöglichkeit besteht - einem Beruflichen

Gymnasium zugeordnet.

� bitte wenden


Auszufüllen von Bewerbern, die zu Schuljahresbeginn der Eingangsklasse das 19. Lebensjahr vollendet haben:

Ich habe � eine � keine Berufsausbildung abgeschlossen (bei abgeschlossener Berufsausbildung Nachweis vorlegen)

Angaben zu sprachlichen Voraussetzungen

1. Fremdsprache (von Kl. 5 bis 10) 2. Fremdsprache mind. 3-stündig

von Kl. 7 bis 10 besucht (G8: 6-9)

keine 2. Fremdsprache von Klasse

7-10 mind. 3-stündig besucht * 1

Englisch � Englisch (2.Spr.) � (= Zweitsprachenpflicht noch

Französisch � Französisch �

Latein � Latein �

Latinum (mind. ausr.,

Nachweis vorlegen)


WAHLPLICHTFACH ist im internationalen Zug für alle: Global studies

Alle:

Global studies X

nicht erfüllt)

Wer noch keine 2. Fremdsprache von Klasse 7-10 besucht hat,

muss zusätzlich eine B-Sprache belegen.

Zusätzliche

B-Sprache für Schüler/innen,

die die Zweitsprachenpflicht

noch nicht erfüllt haben

x Ersatz: Falls der gewünschte Kurs nicht zustande kommt oder es zu viele Interessenten gibt.

* 1 6-9 in G8

Franz. B

Italien. B

Span. B


1. Wahl

WAHLFACH IN DER EINGANGSKLASSE (freiwillig, muss nicht gewählt werden

und ist nicht versetzungserheblich)

1. Wahl Ersatz x 1. Wahl Ersatz x

Franz. A Bildende Kunst

Italien. B

Span. B

Franz. B

x Ersatz: Falls der gewünschte Kurs nicht zustande kommt oder es zu viele Interessenten gibt.

Ersatz

Die Angaben über die bisher besuchte Schule und erzielten Leistungen müssen durch die Vorlage des Halbjahreszeugnisses bzw. der

Halbjahresinformation bei der vorläufigen Anmeldung bestätigt werden.

Bei der endgültigen Anmeldung am Freitag, Freitag, 19 19. 19 . Ju Juli Ju

li 20 2013 20 von von 14 14 bis bis 16 16 Uhr

Uhr

Abschluss- bzw. Versetzungszeugnis vorgelegt werden.

von 14 bis 16 Uhr muss das

Unterrichtung gem. § 14 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Landesdatenschutzgesetz

Die personenbezogenen Daten werden an der Schule elektronisch und/oder papiergebunden verarbeitet. Die Verarbeitung

erfolgt zum Zweck der Beschulung an der Schule und in Erfüllung des staatlichen Erziehungs- und Bildungsauftrages

sowie der Fürsorgepflicht der Schule.

Die Angaben sind freiwillig. Die personenbezogenen Daten sind jedoch für die Aufnahme an der Schule erforderlich!

Ohne diese Daten ist eine Beschulung nicht möglich. Auf Antrag erhalten Sie über die über Sie bzw. Ihre

Tochter/Ihren Sohn an der Schule gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft; bezüglich der Daten Volljähriger

gilt § 55 Abs. 3 Schulgesetz. Des Weiteren haben Sie das Recht, unrichtige Daten berichtigen zu lassen.

� Ja � Nein

........................................

Datum

................................................................................................... ..........................................................................................

Unterschrift der gesetzlichen Vertreterin/ Unterschrift der Schülerin/des Schülers

des gesetzlichen Vertreters

KAUFMÄNNISCHE SCHULE GÖPPINGEN

Christian-Grüninger-Str. 12 73035 Göppingen

t: +49 7161 6131-50 f: +49 7161 6131-69 e: info@ks-goeppingen.de

www.ks-goeppingen.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine