Die Arbeit der Johannes-Ziegler-Stifung im Jahr 2018