Cookie-Richtlinien

  1. Was ist ein Cookie?

    Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Datei, die zwischen Webbrowser und Webserver ausgetauscht wird. Cookies werden auf dem (End-)Gerät des Webseitenbenutzers abgelegt. In diesen kleinen Dateien werden beispielsweise elementare Informationen, wie Benutzereinstellungen gespeichert. Die Cookies werden anschließend bei jedem weiteren Besuch an die Ursprungswebseite zurückgesendet. Cookies sind nützlich, da die Webseite mit ihrer Hilfe den Browser oder das Gerät des Benutzers in einem gewissen Zeitraum wiedererkennen kann.

    Die meisten Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Dies ist eine Zeichenfolge, die Webseiten und Server dem Browser zuordnen, in dem das Cookie gespeichert ist. Dadurch können die Webseiten und Server den Browser von Browsern mit anderen Cookies unterscheiden und jeder Browser kann anhand der eindeutigen Cookie-ID identifiziert werden. Dies dient ausschließlich zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Gerät und nicht zur Identifikation einer Person.

    Man unterscheidet drei Kategorien (Kat.) von Cookies:

    1. unbedingt notwendige Cookies, um grundlegende Funktionen der Webseite sicherzustellen,
    2. funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen und
    3. zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.
  2. Wie werden Cookies für Yumpu Services verwendet?

    Zur Nutzung des Yumpu Services werden vier Arten von Cookies eingesetzt:

    • Sitzungscookies (Session): Diese werden nur vorübergehend, während einer Browsersitzung gespeichert und von Ihren Geräten gelöscht, sobald der Browser geschlossen wird.
    • Dauerhafte Cookies (Persistent): Diese werden für eine vordefinierte Zeitspanne auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert, unabhängig davon, wann der Browser geschlossen wird.
    • Erstanbieter-Cookies (First-Party): Diese werden von der Yumpu-Webseite gesetzt und nur von dieser Webseite gelesen. (wenn Sie beispielsweise von unserer Webseite Cookies erhalten, können diese nur von unserer Webseite erkannt werden).
    • Drittanbieter-Cookies (Third-Party): Diese werden nicht von uns, sondern einer anderen Organisation gesetzt, wie beispielsweise einem Analyseunternehmen, das eigene Cookies setzt, um diesen Dienst anzubieten. Beachten Sie bitte, dass Drittanbieter-Cookies von den jeweiligen Partnern und Dienstanbietern verwaltet werden. Für weitere Informationen zur Verwendung der erfassten Informationen beachten Sie bitte die Cookie-Richtlinien der entsprechenden Drittparteien.
  3. Welche Cookies verwendet Yumpu?

    In der folgenden Tabelle wird aufgelistet, welche Cookies wir einsetzen, sowie deren Zweck, Art und Speicherdauer.

    Nicht mehr im Einsatz

    Diese Cookies wurden bereits gelöscht und sind noch auffindbar bis sie ablaufen oder von Ihnen gelöscht werden.

  4. Warum setzen wir Cookies ein?

    Wir verwenden Cookies, damit wir besser nachvollziehen können, wie Sie mit den Inhalten auf unserer Webseite interagieren. Darüber hinaus können diese kleinen Textdateien Ihren Besuch auf unserer Webseite vereinfachen, da sie sich, wie oben beschrieben, an Ihre Einstellungen erinnern.

    Wir können durch den Einsatz von Cookies die Besucher auf einer bestimmten Seite unserer Webpräsenz zählen.

    Ein weiterer Grund für den Einsatz von Cookies ist es, Ihnen Inhalte gezielt anbieten zu können. Anhand Ihres Verhaltens können wir Ihnen gezielte Werbung auf Drittpartei-Webseiten anzeigen, um Ihnen unsere Produkte und Dienste dort erneut anzubieten.

  5. Wann setzen wir Cookies ein?

    Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite (yumpu.com). Jeder Browser, der yumpu.com lädt, erhält Cookies von uns.

    Sie können sich jederzeit gegen die Nutzung unserer Cookies sowie externer Drittpartei-Cookies entscheiden, indem Sie die Cookie-Einstellungen entsprechend anpassen. Die Anleitung hierfür finden Sie weiter unten in dieser Richtlinie.

  6. Wie können Sie Cookies auf Ihrem Computer deaktivieren und/oder löschen?

    Bitte beachten Sie, dass die meisten Browser Cookies standardmäßig unterstützen bzw. akzeptieren. Sie können jedenfalls selbst entscheiden und Cookies in Ihrem Browser verwalten. Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Gerät befinden, löschen oder Cookies deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist je nach verwendetem Browser unterschiedlich. Wir empfehlen Ihnen nach einer Anleitung in einer Suchmaschine zu suchen, mit dem Suchbegriff „Cookies löschen Edge“ oder „Cookies deaktivieren Edge“ im Falle eines Edge Browsers oder Sie tauschen das Wort „Edge“ gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. Chrome, Firefox, Safari usw. aus. Die Browser können so eingestellt werden, dass eine bestimmte Art von Cookies oder bestimmte Cookies abgelehnt werden. Der Browser kann auch anzeigen, wenn ein Cookie gesendet wird. Dies können Sie durchführen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Webbrowser entsprechend Ihrer Cookie-Präferenzen auswählen. Dann allerdings müssen Sie möglicherweise jedes Mal, wenn Sie eine Webseite besuchen, einige Einstellungen manuell anpassen. Dies kann dazu führen, dass manche Dienste und Funktionen nicht richtig arbeiten.

    Genaue Beschreibungen für das Löschen bzw. Deaktivieren der einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Letztes Update: 27.04.2022

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!